1859 / 55 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

382 fi Berliner Börse vom 2. März 1859. “Amtlicher Weehsel-, Fonds- und Geld-Cours. | Eisenbaha- Actien.

Brf. | Gd. | Zf| Br. G14. Zf| Br. | Gld,j Aachen-Düsseldorf… |3{| 785 Münster-Hammer. wWWechsel-Course. Pfandbriefe. do. Prioritäts-/4 | 84% INiederschles. Märk i do. II Emission/4 | do. Prioritäts- 250 F1, ¡Kurz | 1425| 1422/Kur- und Neumärk, do. IIT Emission 913 , do. Conv. Prioritäts- 250 Fl. 12 M. | 1424| 142 | do. do. Aachen - Mastrichter 2862 do. do. LIIL Serie | ( 1513 Östpreussische i L do. Prioritäts- do. IV. Serie . | 1515 Pommersche 32 do. I. Emission [Niederschl. Zweigh. E E . (6 20Z Berg. - Märk. Lit. A. jdo. (Stamm-) Prior. Paris . | 792 do. do. Lit. B. Oberschl]. Litt. A. u. C Wien, österr, Währ. 150FI. |8 T. | 91 Ï do. Prioritäts- do. Lit. dito 150 FI. |2 M.| 901 3 do. do. II. Serie do. Prior. Litt. Augsburg südd. W. 100 FI. |2 M. |56 26 Schlesische ¿[do IIE. S, v. St. 32 gar. do. do. Litt. B.31| 78! Frkf. a. M. südd.W. 100FI. |2 M. Vom Staat garantirte do, Düsseld.-Elbt. Pr. 00. 00. Lit D. gz Leipzig in Cour. im 14 Thl. }8 T. Di D eas do. do. LII. Serie do. do. Litt. E.\ 731 uss 100 Thlr... 2M. | Westpreuss, . Sl do. (Dortm.-Soest) do. do. Litt. | 921 Petersburg 100 S. R... BW. 4 do, L | do. do. IL Serie Oppeln - Tarnowitzer|- | 36f Bremen... 100 Th. G... 8 T. | | Berl. Anh. Litt. A. a.B. Prinz Wilh. (St.-V.)|--| s5f do. Prior. 1, Serie/5 | _* 98 do. do. LII Serie 10153 do. do. IIL. Serie 1025 Rheinische do. (Stamm-) Prior. do. Prioritäts - Oblig. do. vom Staat gar, Rhein-Nabhe .….... ¿ Rhrt.-Crf.-Kr. Gdb do, Prioritäts- do. IL, Serie de, TTI. Serie Stargard-Posen do. Prioritäts- do. IL Emission

do. El.

ä Aite Post - Anstalten des In- und Dins: Sdegmdment dahng!: Tupléndes nehwen PNBET “an, 25 Sgr. f: Fertig die ExpedaEs louigl das Viertel{ahr reußisd - Anzeigers : in euen ‘Theilen der ‘Monarchie Wilhelms - Straße No. 52.

ohne ; Lf O Le (nahe der Leipzigerstr.)

E > > e S

G 5

Preis - Erhöhung. r ————

Ä, AP Mp T d'da N 4 q f per t, 1 L I Ly B 1 Aa) \ ¿4 v N N L5 F é L E s A N n 10 i E, e 7 E, D ' E P >45 u 4 r N L T a E - F F F M 4 ph: e E d 4, N N Tus D A C i A Wed M 1 I h! Z (3 f Fil G [4 s Eg i Æ & 4 74 d H f Ly i j f ä x D; M \ e ey T3 2a T m. l S t N

Pa do

913)

are

M Tp

1 Elz

ny

_

73

102: 102 15%

[B

_—

|

135 2

á

as R A E

Pr T

H J

puanzs pri

pas E] [21 | S2)

bo E

I S

ho\=

f C5 A

f b G R O N

R de

92% ; 1015

N E bs

[e

: do. Prioritäts- Rentenbriefe, do. do.

do

19 5D, Berlin, Freitag, deu 4. März

A

Lf

n.

|

j Kuür- und Neumärk. Berlin-Hamburger .. Fonds - Course. Pommersche L do. Prioritäts Fééiwillige Anleihe Posensche do. do. IL Em. Staats-Ánleihen v. 1850, 1852, Preussische ..….…..... Berlin-Potsd. -Magd. i 1854, 1855, 1857 Rhein- und Westph.|4 do. Prior. Oblig. dito von 1856 Sächsische do. do. Litt. C dito i N 1853 j. u Schlesische......... o: do. Litt. D. Staats-Schuldscheine .…...... hal Berlin-Stettiner Prümien-Anl.v. 1855 à 100 Th. E do. Prior. Oblig. Kur- u. Neum. Sehuldversehr. Friedrichsd’or do. do. Il. Serie Oder-Déichbau-Obligätionen Gold-Kronen Bres]. - Schw. - Freib.|— Berliner Stadt-Obligationen . Andere Goldmünzen Brieg-Neisse do. do. a D Tliriier v aen Cöln-Crefielder Schuldverschr, d. Berl. Kaufm. do. Prioritäts- Cöln-Mindener Thüringer do. Prior. Oblig. do. Prior.-Oblig. do. do. II. Em. do. [I Serie O. lOAika, Aude. 2 ¿4 do, IV. Serie do. do. III, Em. Wilh. (Cosel-Odbg.) do. do. de. 4: do. (Stamm-) Prior. 4: do. do. IV. do. do. do. do. Magdeb.-Halberst, do. Prioritäts-

para S Ds i Æ|

14111 F1#8il 114+ Æ! 111455190] 411 E

too

da dal S d

_—. .

Zoe. Wönigliche HuHheit der Prinz-Regent haben, 9 E ae DOLE Latten, welhe an dem Ufer aus- ies D itgon Sp. MV2giettat des Kontgs, Nilergunädignkt | geladen werden j fl aks Sv. Majesrát des Konigs, Nllerguadig! Ne bed Wodribdden. Wie bie Bér A IEE: 2 L: ; i L | zu 5 bis 9 heranführen, wird ein Ufergeld Dem Steuer-Juspektor von Kalm zu Mö>ern im 1, Jerichow; | nicht weiter erhoben. schen Kreise, den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, so wie dem | B. An Ha fengeld: Premier-Lieutenant von Parry im 12. Husaren-Regiment und | für die Ueberwinterung von Stromfahrzeugen : dem Unteroffizier Wagenknecht im 3, kombinirten Neferve-Ba- : a) bon unbeladenen: taillon, die Rettungs-Medaille am Bande zu verleihen. d ce No Iraeags von 5 bis einschließli 5 Last i , ragfähigkei ieh'À, f T 2) bon einem Fahrzeuge von mehr als 5 bis einschließ- | lich 10 Last Tragfähigkeit J | x , 5 1% | 3) von einem Fahrzeuge von mehr als 10 Allerhöchster Erlaß vom 204, Januar 1859 hbe- | bis einschließlich 20 Last Lragsähigkeit effe den Tarif zur Erhebung des Ufer- uud | 4) don einem Fahrzeuge von mehr als ; L E T s L r. P L T; iate4 bis cinshließli< 30 Last Tragfähigkeit... 2, DasengeLqrx 44x! Page raf. an de : 5) von einem Fahrzeuge von mehr als 30 | bis R Die 40 Last p m a 4:5 X j c | ) ine è von mehr a Auf Jhren Bericht vom 24. Januar d. J. habe Jh den von einem Fahrzeuge v sd H Magdeb,-Wüttenb. do. LIII. Emission Tarif zur Erhebung des Ufer- und Hafengeldes bei Kurzebra>k an | E A L R Ta « Ph Sidas Prioritäts- der Weichsel genehmigt und vollzogen. Derselbe erfolgt hierbei E E E G

Hoa N a) zur Publication dur die Gesez-Sammlung. | L Von baldb ban Nichtamtliche Notirungen. (a) 3 B den 31. Januar 1859. | E E A au Tw niens ai LE\ Br. | Gld. ZX| Br. | Gld. j Jm Namen Ges Le e e cilalidi cit ine | 9) für ein jedes ohne Rüäsicht auf dessen Größe 9 i

Ausländ. Eisenb.- | Inländ. Fonds. Is üda | [Rues, v. Rothsechild Lst.|S | - e Preußea, Regent. Befr e Un t und Hafengelder sind befreit : Stamm-A ctien. Kass.-Vereins-Bk.-Aet.4 123 M N As do. Engì, Anleihe h f Wilhelm, Prinz voi S Von Entrichtung der Oen E Staate eigenthümlich ge-

1 Danziger Privatbank 81! Braunegchweiger Bank. | doe. Poln. Schatz-Obl. 4 | 8 von der Heydt. von Patow. | 1) sánmntliche Wasserfahrzeuge,

Königsberg. Privatbank «|Bremer Bank..,

A N do. do, Cert, L, À / hôren ; it Königlicl . « La, A, | 59 S : », welche mit Könmigiche __“IMaedeburger da. 83. Coburger Credithank.,. do. do. L.B. 200 FI.| / : ie 2A | 2) Stromfahrzeuge, Wek y eladen, : P s do. 791 Nuritdtes Bank Poln, Pfandbr. in S.-KR. Qu Gewerbe und ôffentiiche Arbeiten | sonst mit Staats-Eigenthum belade Berl. Hand. - Gesellach, 761 Dessauer Credit...

“E, E G j Z : » leuten

n Ei ür Handel R + Soldaten, ausgehobcnen Leuten,

n hain 6 Ant s R, 900 M Y | den Minifter | A den Finanz-Minister. | u E l ata

ige. Commandit-Anth. 94: eraer DAan{...e-,., es8auer-Erámien- . |D- á | : E. * «bo der Fahrzeuge gehörige ges Preuss. Hand. Gesellseh. «tio Gothaer Privatb. . Hamb. Sf. - Präm,.-Anl. |-- a S) C gEEN 2a Y (ägt e Bestimmungen:

Schles. Bank-Verein. 761 Leipziger Creditbank 2

“Lübecker Staats-Anl... 4: - : | e : ‘« das Hafengeld, wird Fabrik v. Eisenbahubed. 77; Sar Creditb... Kurhess, Pr. Obl 40 Th.|-- Tarif, 14) Das Ufergeld, M rod entrichtet, orddeutache Bank.,

j E ¿ e Raths f » Téhraeldes bei K ; 1ge erboben welches in dem N; Bad, do. 201 L, x Landungspläßze auf beiden Ufern der ¡Fährge ird von jedem Fahrzeuge erhoben, wei L : * n für die Venußung der Landung fers S Hafengeld wird bon 160 7 denjenigen Fahr- A bs : as welchem fir d'fturzebrad d des Hafens In iri | Y Siherbeitshafen überwintert, so wie bon allen denjenig è 0. Ad SLeIgende| 7 -— et) x e nageld 1 entrichten nd. | : Hafengelder z1

m M |

a

|

| I 2ESL2| 1211 1&2]

“e

R S S S Da A p dde do

(o o) juni ut

1281E12414]

naa

[T4

E q >

Gn G O E Le jamai

B f fn G3 fa E f GO

C5 ra ? S è No

o | pk pad g r P f

T n

I

e m

Da aa

Ä msterdam - Rotterdam Kivl-Altona .…....-<<- Loebau-Zittau... „s Ludwigshafen-Bexbach Mainz-Ludwigshafen.. Neustadt - Weissenburg Mecklenburger .…...... Nordb, (Friedr. Wilh.) HDester, franz. Staatsbahn ddrakoje-Selo.. ov.

n odex Urmee-Effekten, oder oder - vom Staate gemiethet, oder Tagelöhnern be-

_

Dis pin (Ars Md Sn H jed

an den Erheber des

o G if i fa (a f D f Dn (D: 1j (fan M j pi a. afi pin

Oesterreich. Credit...

Aa . Thüringer Bank... Ausl. Prioritäts- Preuss. Eisenb.- auz O

Actien. : Quittungsbogen. Vesierreich. Metall... Nordb, (Friedr, pt Rheinisehe IIL Em. 77% do, National- Anleihe 4

‘of e d Treibeise in den “7 Got eintretendem Frofstwetter Und L : Che Dei ien d vort vor dem Eise Schuß suchen.

L, , n Gaofetr ntrichten. E ; : | I E : . der Einfabrt in den Haften u enes s wird entriGte: aw Ufergeld: | Es ist in der Regel vor der Einf:

s 1 f ten Einfahrt in den L y / vi ] oi I U eis ich L Nothstand ur unge aum ) E je (s le en a , ne nte \ 1 L ) r Zwingt ein e l el li e 5

L 3 | i ala Entrichtung des Hafen-

e A Sin A 2 Sgr. 6 Pf. O c fann diese ausnahmsweise vor S aua na

do: DAMY, as MOTas Russ. Stiegl, 5. Anl. 101 der blos landet, ohne ei o e Unterschied der | ee geschehen: Es muß dann aber die Abgabe Underzeg 9 ohne (

Y y g A) erden. Oeater, franz Staatebahn!S do do. 6. Anl. 1055/1045 2) für jeden beladenen Kahn ver landet und wweiter- | der Einbringung des Fahrzeuges gezahlt werde

; : S vos die be - u S E PA L I GR D B Code Io ITE N A SNAPR S258 M2). A C a A ers : 9 ( ) j ¿ L die Quittungen üb er l Bresl. Schweidn. Freib. 827 a 80; gem. Magdeburg-Wittenberge 375 a 387 gem. Oberschl, Litt, A. u. C. 120 a 119 gem. W'ilhelmsb, Ladung und T p auszulaben D | 3) Die Schiffer sind E ned erfolgter Entrichtung_ N (Cosel-Oderb.) 44 a 437 gem. Mecklenburger 457 a 45 bez. Novräbahn (Fr. Wiilk,) 50 a 48% a 3; bez. Desterreich. Franz. Staatabahu 135; 4 geht, ohne S u 4. und 2. werden nicht er- | zahlten En men. A T G den Steuer-, Polizei- und Sirom- 134; a 04 E do. 5 proz. Prior. 255 bez. Darmst. Bank 76 a 77 bez. u. Br. Dessauer Credit 35 a 332 a 34 bez, Oesterr. Credit 794 Lo H u Säße zu 3. Anwendung fin- Haf@meister, gu G en L L 5 . L . L’ 1 s / Z ° L n ift. | ichts- eamte VOTA c Ï f: t ——— u beri,“ over A A (n ache haben und | A Berlin, den 31. Januar 18959.

: j e 7 3) Für Kähne, welche Fra ; : Sx. Majestät des Königs: Berlin, 2. März, Die Börse war heute wieder in flauer Stim- Gerste, grosse u. kleine 34—41 Thlr. 9) A oder welche Fracht einladen: é | Jm Namen SXL. Majestät des Kön

a mung und die Course sowohl von Eisenbahn - Actien als Fonds und Hafer loco 27—34 Thlr., Frühjahr 305 Thlr. bez. a) für einen Kabn, der über 12 ep i : | | Bank-Effekten stellten sich erheblich niedriger, jedoch im Allgemeinen Rübö] loco 144 Thlr. Br, März 14% Thlr. bez. u. Br., 144 b) N dn 58 DIS L cob é 0 B pi | 1,8) Wilhelm, Prinz von Preußen, fester und zum Theil besser schliessend. März - April 143; Thlr. Br., 142 G., April - Mai 14¿—S5 Thlr, bes c) “90 L unter 1 is b ih tbeile | (L. S.) u, u 142 He Per Oktober L Thile. bez., Br. u. M En i Wenn Fahrzeuge L L pen Main | L V ade, Va aidiv. i treid iritus loco 197 r, März u. März-April 1977—}2 r. De veise und zwar vi i ; | on de b Berl om E r Is ehörse di-0., T0 E, April-Mai 194—S Thlr. bez, P92 Br., 19% G,, Mai- pie entfrachtet werden, #0 LE 10 nd | S

Weizen loco 47—76 Thlr. ; Zu m E pen u, G., 204 Br., Ti ge R “d Hälfte Us also beziehungSwel |

Roggen loco 46%,—46% Thlr, gefordert, März 43%;—44 Thir. bez. | bez., 21 Br., 2C «, Juli-August 215 - 7 Thlr. bez. u. G., 215 9 6 Sgr. Corn, . Teldsteinen beladenen . He F u. G., L 4 Br., Frühjabr 343% Thlr, bez. u. Br., 437 G., Mai-Juni Roggen "loco Kleiner Umsatz , Termine in steigender Tendenz | 4) für jeden mit Mauer? oder E Des 45 v iniíterium für Handel, Gewerbe und vf 43:;—44 Thlr. bez. u. Br., 43% G., Juni - Juli 44 £ Thlr. bez, u. | Rüböl loco und Termine in fester Haltung. Spiritus loco Thie, Kahn, wel<her am Ufer auslade fer abgefahren | Iul * alvrbeiten. Br., 447 G., Juli - August 444—45 Thlr. bez., Br. n. G. besser, Termine etwas höher gehalten. ; 5) für alles große Doi, Bas O E 1

zeugen, W j | Sicherheitshafen einlaufen un

Belg. Oblig. J. delEst da. Prm.-Ánleihs.

G Gt a. Q G fa isa O fn a fa

Negent.

A

entliche

ann zu Messing Faktor exnagunt

lde ift zum Hütten -

& ; ird, vom Stü : Su bitt Y | L Redaction und Rendantur: Schwieger. | 6) für ‘ine Klafter Brennholz von 103 Kubiffuß s | Der Produkten-Verwalter MWilhelm Wehm

/ : as E) i; i dem Ufer aus- L its Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erä. 7) für ein EweE Bretter, welche an verf ei Neustadt - Eberôwa (Rudolph Deer.) E geladen werden

8) für ein Sc<ho> Bohlen, S i T geladen werden „.„«----