1859 / 114 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

italbetr egen Quittung und Núdgabe der Pay hai ms L: dazu gehörigen nicht wehr zahlbaren Zins-Coupons Serie II. Nr. 3 bis vom 1. Oktober d. J. ab bei der Rehútenbank-Kassc zu Münster

u nehmen. i n Es gestattet, die gekündigten Renten-

efe jener Kasse mit der Poft, aber frankirt brief Un Beifügung einer gehörigen Quittung auf besonderem Blatte über den Emfang der Va- luta, cinzusenden, und die Uebersendung der leß- teren auf gleihem Wege, aber auf Gefahr und Koften des Empfängers zu beantragen. :

Vom 1. Oktober d. J. ab hört die Verzinsung dieser Rentenbriefe auf. Diese selbst verjähren binnen 10 Jahren zum Vortheil der Anftalt.

Zugleich sind in dem Verzeichnisse (b) die Nummern der seit zwei Jahren noh rü>ftändigen, ni<t mehr verzinslichen Rentenbriefe abgrdru>t, und es werden die Juhaber derselben zur Ver- meidung weitern Zins-Verlustes an die Erhebung ihrer Kapitalien erinnert. _

Münster, den 9. Mai 1859.

Königliche Direction der Rentenbank fúur die Provinz Westfalen und die Rheinprovinz. v. Hartmann.

A, Verzeichniß : der am 9. Mai 1859 ausgeloosten, am 1, Of- tobev 1859 zux Realisation kommenden Nenten- briefe der Provinz Westfalen und der Nheinprohinz. 49 Stück Littr. A. von Tausend Thalern, Nr. 227. 489. 557. 628. 677, 169, 776. 1639. 1779. 2669. 2891. 3026. 3171, 3208, 3556. 4608. 5253. 5254. 5299. 6 Stü> Littr. B. von Fünfhundert Thalern. Nr. 146. 166. 304. 434. 1016. 1294. 38 Stü>k Littre, C. von Einhundert Thalern,

Nr. 3989. 4106. 4192

4248. 4383. 4478. 4559. 4616. á4T03. 4816. 4921. 5034. 5106. 5184, 5296. 53959, 5402. 5177. 5539. 5617. 5706. 5778. 5808. 5890, 5971. 60695. 6200, 6276. 6392. 6406. 6444. 6496. 6558. 6065T. 6769. 6839, 6900. T7061. 7114. 7243. 7290.

5902, 5977.

0214. 6281, 6397.

6493. 6503, 65959. 666b

6TM. 6847. 6985. 7075. 7128. 7247. 7297.

864

4006. 4007. 4008. 4065.

4109. 4185. ( . 4493. 4194, 4195. 4198. 4216. 4219. 4220. 4230. 2205. 42100. 4393. 4485, 4584. 4624. 4715. 4829. 4922. 5046. 5107. S2 5ST 5361. 5409. 5500. 5550. 5624. e

T1.

5093, 9231. 9369. 9961.

D122. 9T81.

4401, 4495, 458. 4625. 4723. 4864, 4931.

5119, 9318,

5416. 9909.

5638.

4283. 4289. 4409. 417. 4496. 4608. 4630. 47á6. 4868. 4870. 49145. 5073, 5130. 5401, 5319. 5374. 5419. 5507,

5903, 9692. DI2O 5792,

99bd,

5667.

p j

5745. 5795

4522. 4609. 4631. 4TT6.

4969. 9082. 95136. 2e. 9320. 95380, 9441. 9508.

4187, 4190. 4196.

4246. 4299. 4454. 4549.

4632. 4779. 4816. 4973. 5098. 9146. 9291

Joer. 9994, D4doT. Do1T. 9968. 9690. 5193. 9806.

5899. 5810. 5817, 5848.

070,

6416. 6456. 6990. 6560. 6691, 6778. 6848, 6986. 7081, 7139. 7266. T3932.

6585

6712. 6800. 6898. 7004.

7103. 7143. 7278

7394.

5903. 5922, 5929. 5990, 5995, 6903. 6121. 6150. 6153. 6227. 6228. 6246. 6282, 6286. 6302. 6369. 6335. 0386.

6432. 6 6489. 6539.

49.

7104.

7147.

T2T9.

6188. 0550. 0992. 0719. 6801. 6859. 7036.

T4412.

5928. 6025. 6164. 6247. 6326, 6403

6441,

6489. 6596. 6603. 6122. 6833, 6873. 7037. (410. 7180. 7280. 7413.

4613.

4072, 4191. 4197. 4247. I, 4460. 4550. 4615. 4649. áTIÈd. 4886. 5016. 5109. 5161. 5295. I, 5398, 9419. 5519. 5593. 5699. DIOO. 5807. 5862. 5967. 6039. 6167. 6270. 6332. 6404. 6443. 6490. 6557.

6640.

6764. 6834. 6893.

T0154 T1

T7242.

2024

T4155.

40,913. 10,920. 10,992. 11,267. TE 2/0. 11,368. 144053. 11,420. 11,461. 11,481. 11,496. 4:4 504. 11,508. 11519. 11518. O25. 11,528.

19,812 10,919. 10,990. 11,050. 141 249, 11/501. 11,391. 11,419. 11,432. 11 A8O, 11,485. 11,500. 14,505. 11/012. 11517, 11,522. 11,527.

Nr. 10,911. 10,918, 10,989. 10,995. 141 274. 11,300. 14,396. 11,412. 41,425. 11,479. 11 484. 11,499. 11/502. 11/911. 11/516. 11021 11/526, 11/621,

10,914. 10,921, 10,993. 11,268. 120. 11,369. 11,404. 11,421, 11,477. 11,482. 11,497, 11,902. 11,509, 11,914. 11,019, 11 520 11,924, 11,525 11,029 1150

10,915, 10,988.

11,269,

11,395, 11,411. 11,422,

11,483. 11,498. 11,503, 11,510. i a

D. Vei On der bereits früher ausgelooslen und {on seit zwei Jahren no<h rü>ständigen Rentenbriefe der Provinz Westfalen und der Rheinprovinz, und zwar aus den Fälligkeits-Texminen : Pro 1. Ott oberv 1894. 1 Stü> L[ittr. E. Nr. 5546 zu 10 Thir. Pro 1. Oftober 1853. 3 Stü>Littr, D. Nx, 3236. 3597, 4038 zu je 25 Thlr. R, 89602 zu 410 Vir. Pro 1, April 1856. 2 Stü> Litte, C. Nr. 1935, 2037 zu je 100 Thlr « Di, 241 zu 20 Bb, «O T6 O P. Pro 1, Dttober 1856.

4 4 n r

4 Stü Litte. C. Nr. 751. 7498 zu je 100 Thlr.

D D, 4448 300 Puo 1. Apvil 1857. 1 Stü> Liter. D. Nr. 4354. zu 25 Thlr Münsftex, den 9. Mai 1859. Königliche Direction der Rentenbank

25 Thlr

für die Provinz Westfalen und die Nheinprovinz.

10,994. Magdeburg wohnenden

jenigen, !L ctien, für welche

D gierun christlich anzeigen und demnächst beim

11,299,

Eintritt in die 11,478,

den Saal des hiesigen Casinogebäudes zu dem Zw

865

| méldetén Actién vorzeigen, die Eintrittskarten auszetreiht wérden. Le Magdeburg, den 2. Mat 1859. Der Ausschuß der Mägdeburg- Wittenbergeschen Eisenbahn-Gesellschaft. Deneke.:

Actionaire werben e “se bis zum 3. Juni die Anza er ete âe Stimmkarten wünschen, Gesellshafts - Oirektorio unter Angabe der

General-Versammlung die ange-

Nhein-Nahe-Eisenbahn.

Die ordentliche General-Versammlung der Actionaire unserer Gcsellschaft wird

hiermit auf : [6s ag Dienstag den 21. Juni d. J., Vormittags

10 Uhr,

e>e berufen, die statutenmäßigen Geschäfte zu von dem gegenwärtigen Stande des Unternehmens Kenntniß zu nehmen und die über die iterer Geldmittel angemessen erscheinenden Beschlüsse zu fässen. Actionaire werden zu dieser Versammlung unter Hinweisung auf die Bestimmungen n den C6. 25, 26, 30 und 31 des Gesellschafts -Statutes mit dem Bemerken eingeladen , daß nur N en Besißer von Actien an der General-Versammlung Theil nehmen können, wel<he ihren Rik in den Büchern der Gesellschaft haben eintragen lassen und sich E as Fortbestehen dessel- hen spätestens einen Tag vor der General-Versammlung selbst oder dur< lege Bebolimächtigte ausweisen. L h

dur Ertheilung einer Bescheinigung | t welcde den Ausweis nicht direkt bei

erledigen, Aufbringung wée Die Herren

werden für auswärtige

über den Besiß der Actien f u i Ausschusse zu führen im

Act N alve dein Verwaltungs - C / Cr So { 5 Stande nn9, S E i a s : i in Frankfurt a /M. die Bankhäuser der Herren Gebrüder Bethmann, Joh- Goll “und Söbne und Grunelius und Comp, a in Berlin das Bankhaus der Herren Gebrüder Schickler ermächtigt werden. | f ' a L | Die ir die Theilnahme an der General - Bersammiang auszugebenden Eintrittskarten, Me ugleih für die Actionaire als Freibillets für die Her- und Zurückfahrt auf der Bahnskreca( Jug 144 i : ? 4 O Rreuznach - Bingen geikten, können

(- C R S : Ot 1/. Zuni N (1 A s in dem Bureau des Verwaltungs - Aus\hu}es in den gewöhnlichen Geschäftsstunden, den obengenannten Bankhäusern, bei lepteren jedo<h nur bis zum

Nachweises über den Besiy der Actien, in Empfang

sowohl hiér 1 n Bu als au< in Frankfurt bei | D, Juni De F, gegen ore L DED

genommen werden

welche |

welche ebenfalls unter Beifügung eines Verzeich- nissés uñd untèr Vorlegung der Interimsscheine behufs deren Abstempelung in der nämtichen Zeit bei unserer Kasse erhoben werden fönnen. Der in der General - Versammlung bvorgetras gene Geschäftsberiht wird an die Theilnehmer unserer Gesellschaft in unserem Kassenlokal auss

gereicht. 2 ie Berlin, den 27. April 1859.

Berliner Handels-Gesellschaft.

t E Schlesische Bergwerks8- und Hütten - Actien - Gesellschaft

r ; „Vulcan“,

Rach $. 32 33 2c. des Statuts findet die diesjährige ordentliche General-Versammlung Montag, den 30. Mai a. ec, Vormittags

J Ubr, in Heilborns Hotel in Beuthen O. S. statt, wozu die Herren Actionaire der schlesischen Bergiwerks- und Hütten-Actien-Gesellschaft „V ulcan““ hiermit ergebenst eingeladen werden.

Vorlagen sind :

a) Jahres-Bericht, M |

b) Bericht der Nechnungs-Revisoren und eben.

Ertheilung der Decharge, - c) Wahl der Rechnungs-Revisoren. Bulcanhbütte, den 11. April 1859. Der Verwaltungsrath. Voi sißender aller.

Außerordentliche General- Versammlung

Nr. 36. 358. 424. 475. 1107. 1588. 1838. 2701. 2994. 3076. 3354. 3420. 3556. 3893. 3996. 4149. 4268. 4340. 5038. 5588. 5688, 6026. 6441. 6787. 7235. 7236. 7841, G02, 8523. 8524, 8871. 9337. 9431, 9432. 9826. 9916. 9935. 10,399,

22 Stüd>Littr. D. vonFünf und zwanzig

Thalern.

Nr. 427. 513. 1841, 2050. 4441. 4510. 4762. 4763. 5070. 5127. 5249. 6041, 7952. 8122. 8699. 8770. 8771. 8772, 8773. 8TT4, 8781. 8782,

1003 Stü> Littr. E. von Zehn

Ne. 26 608. 87, 94. 103. 106. 11 147 194; 201 224 230. 324 320. 316, 430. 499. 53t.; 553. 610, 612, 619. 688. 689. 698. 707. 723. T1, O3. 804, 808. 929. 876. 877. 878. 879. 882. 883. 890. 902. 919. 924, 946. 958. 966. 971. 978, 980. 981. 991, 1001, 1007. 1037. 1061. 1070. 1098. 1417. 1143. 1146. 1151. 1161. 1162. 1163. 1188. 1192, 1199. 120%. 1207. 1242. 1248. 1266. 1264. 1277. 1288. 1289, 1294. 1295. 1345. 1358. 1366. 1389. 1403, 1414. 1429. 1487. 1521. 1544. 1552. 1556. 1571, 1572. 1696. 1615. 1631. 1637, 4668. 1687 OT. 1114, 1115. 1788. #739. 1742, 1446. 1757. 1165. 1769. fiT1. 1812. 1853. 1860. 1865. 1866. 1867. 1868. 1873. 1883. 1909. 1916. 1923, 1931. 1932. 1963. 1990, 2019. 2058. 2059. 2062. 2093. 2102, 2119. 2175. 2176. 2177. 2199. 2202. 2207. 2246. 2310. 2318.-2319, 2330. 2338. 2398. 2311, 2373. 2383. 2406. 2407. 2416. 2417. 2432. 2433. 2434. 2439. 2444. 2145. 2450. 2486. 2487. 2515. 2518, 2521. 2943. 2096. 2998.. 25959. 2581. 2613. 2625. 2633. 2642. 2656. 2661. 2678. 2688. 2700. 2748. 2754, 2763. 2174. 2788. 2790. 2811. 2812. 2814, 2820. 2828. 2833. 2857, 2865. 2869. 2881, 2916. 2923. 2931. 2916. 2947. 2918. 2960. 2361. 3005. 3008. 3030. 3031

« JUDO, 90 (D. 3000. 9111. 3116, 3125

). 3134, 3168. 3172, 3177..3182, 3223.

58. 3299, 3261. 3268. 3272. 3283. 3288.

. 3317. 3347. 3353. 3360. 3389. 3403,

. 3409. 3412. 3415. 3436. 3437, 3469,

, 3563. 3604, 3605. 3610. 3616. 3627. 3628. 3633. 3647. 3651. 3652. 3653. 3654 3655, 3656. 3667. 3668. 3679. 3700. 3707 15, 3721. 3747. 3184. 3785. 3831. 3862. 3864. 3888. 3889. 3890. 3919. 3928. 3935. 3938, 3946. 3938. 3970. 3988.

v, Hartmann. der

M E Commandit - Gefellschafl „Neu - Jserlohn“,

den 10. Juni, Morgens I Uhr

im Hotel Voß in Witten, Tagesordnun g-

Betriebs- und Geschäfts-Berichtk.

Ausgabe der Actien gegen Nükgabe der

Jnterims-Quittungen,

é Lud A “An dh n {2 Actionaire hierdurch no<ma1s i ter Anr L L L V E / J Mk parnfh en A ov { (H don und | \ : c E L | [i ergroschen, QUEL 019) N i 4 i: Beschaffung eincs Kapitals für den ferneren v 0 1 9 L l | q s N und für die Havpt- und Zweigs-

x S D + 27 c vasoyr {2 Sil E nal E dee nächsten zwei Monate M bab Gesellschaft umzutauschen Gitenbabû. | d) Besprechung wegen Berechtsams-Angelegen- heiten der Zeche Münsterland. Witten, den 10. Mai 18959. Der Gerant. August Wiegmann. Dex Verivaltungs - Rath. Gustav llensiefen. Friedrich Müller. Friedrich Lohmann. Carl Möllmann. Heinrich Klutmann.

Rreuzna, den 9. Mai 1899. U i E Dex Vorsißcnde des Verwaltungs-Ausbs{<usses der Rhein-Nahe-Eisenbahn-Gi sellschaft.

von Jagow.

7675. T7676. 7690. 7712. 7779. T7788. 7789. T7801. 7848: T8577 T88AH; 7889. 7905. T7947. T7918. TI4A, TO45. TOAG. 8011. 8015. 8042. 8044. 8050. 8071. 8082, 31413. 8126. 8127. 8128, 8129. 32. 8133. 8134. 8136. 8147

. 8190, 8195. 8196. 8206. 37, 8241. 8259. 8263. 8267. 295. 8303. 8304. 8306. 8309. 8361. 8380. 8392 8433. . 8452. 8454. 8470. 8506 . 8546. 8547. 8558. 8565. . 8595. 8603. 8636. 8G8G. 86ST. 8688. 8696, 8697. 8698. 8699. 8735, 8740, 8751. 8762. 8859, 8902. 8903. 8922, 8960. 8961. 8963. 8964. 9013. 9017, 9018. 9025. 9029, 9030. 9031. 9032. 9036. 9043. 9070. 9082. 9147, 9148. 9149. 9150. 9154, 9155. 9156. 9157. 9162, 9186. 9230, 9231. 9313. 9331. 9410. 9452, 9484, 9525, 9526. 9551. 9553. 9557, 9573. 9574. 9580. 9652 9734. 9738. 9793. 9928. 9959, 9962. 9976. 9994. 10,006. 10,034 410,106; 10170. 10111 0/6. 40.200. 10/201, 6 202. L02050 10200 10207 10/219. 410,229. 410,230. 40,248. 10,3083, 410/301 10,313. 10,329, 10,338. 10/341: 10312; 10/343. 10,375. 10,385. 10,386. 10,4590, -10 499, 10,496. 10459: 10400 10461 2) 10,464. 10,465. 10,466, 10,482. 104094: 10492, |...3) 10,503. 10,504. 10,505. : 10,510. 10,511.

10,512, 10,524. 10,549, 10,550, 10,976, 10/16

10,581, 10,620, 10/622.

T1641. 7802. 7886. 7930. S032. 8 10OU, 8130, 8189. 8219, 8275. 8335. 8439, 8516, SO L 8694. 8689, 8703.

7613.

7764, T7847.

7988.

7551. T7762. T7845. 7887. 79341. 8041. 8140. 8131, 8181. 8229,

8280. d S3

8436.

8519,

8584. 858 S6DD, 8691, 8730. S, 8958. 8971, 9027, 9034. 9085, 91592: 9160, 9241, 9461, 9462, 9554. 9559. 9685. 9686. 9727. 9942, 9958.

9995. 10,004. 10116 10430. 10,178, 10,199. 10:203. -#0 201, 10,247, 40 2186. 10235. 10234. 10/306. 410312. 10399) 10840. 20,373 10374. 104414; 10412 1040 104598. 10,462. 10,463. 10,479. 10,481; 10,901, 10/502. 10,506. 10,509. 10,522, 410,523. 40,060. * 10,579, 40,5902. 1,614 10,679. 10,681. 10,703. 10,704 10,729. 10/730. 10 782. 10,783. 10,808. 10,809,

ad 4 E Königliche Niederschlesisch- Märkische Eisenbahn.

Nachdem die Haltestelle Finkenheerd der dies: seitigen Eisenbahn, auf welcher bishex nur ein beshränktex Billet - Verkauf für Personen und eine Güter:Veförderung nur mit den Tarifsägen der vor- und resp, hinterliegenden Stationen bestanden, zur Station erhoben worden ist, wird Ss vom 16, Mai er. ab daselbst sowohl Personen- | O —— an E U ar of als Güter - Beförderung nah und von allen E 18 Kreuzer nebst Verzugszinsen Ie E an übrigen Stationen der Bahn unter Anwendung nazuzahlen und die A S L O spezieller Tarife stattfinden. Kreuznach, den 9. Mat 1599. La f af Berlin, den 4. Mai 1859 Der Verwaltungs - Ausschuß 8763. Königliche Direction der Niederschlefis<- E der Rhein - Nahe - Eisenbahn - Gesellschaft. 8954, Märkischen Eisenbahn. : | S E 688 [1113] 9033. V ; V! L . 9083. | Magdeburg - Wittenbergesche 9151 4 Eisenbahn, 9238. 9453.

e T R Er Oer R Ee:

r 9 f ; : j L » ( A Nhein-Nahe-Etsenbvayn. E / E e Y “C Di E obta dAtontiog î H Bei deu am 12 Nanuar D L geschlossenen, siebenten und cten Jatenza Ll 19 D b b S A O: Le 7 Se e L 4 (4 4045 4 T1 MT von 20 Procent auf das Actienkapital un]erer Gescllschaft ist dieselbe auf 22 Stud

der ausgegebenen Interims-Actien-Scheine rúdständig geblieben.

Auf Grund der Bestimmung in F. © aufgefordert,

Freitag,

9 unseres Statutes werden die betreffenden : die verfallene Rate unter Anrechnung SPalern. . 484, $99.

G BRD, 294. Dal, D024. , 648. GBG. 2, 04 002. 814.

86995. 81731. 8820. 8959, 8999, 9928, 9035, 9138. 9153, 9161. 9243.

E pro Cent oder Eilf Thaler von 200 Thlr. festge- gezahlte Abschlags- in Anxehnung kommt

dende auf Ds P C für jeden Antheils|<zein seßt, worauf die bereits Dividende von vier Thaler und demnach no< 5 Sieben Thaler 10e „D( für jeden Antheilsshein bon 200 zahlen find. 7 Zufolge Beschlusses | u L , D Anl A : x t Versammlung wird diese Divideade A ai 2 Mai c 09, gegen Einlieferung der mil M nah der Reihenfolge geordneten Nummern-Der-

f

priv. Aussig-Tepliver Eisenbahn.

Es wird bierbur<h zur Kenntniß der Herren Actionäre dieses Unternehmens gebracht daß unvorhergesehen eingetretener Hindernisse wegen, die am 18. April l. J. verlautbarte diesseitge General - Versammlung statt den 26. d. M. erft

ain 2 Fn 1, 5 abgehalten wird. s H

Während das Programm, Vrt und Stunde unverändert bleiben, wird nur der Anmeldüngs- Termin zur Theilnahme an dieser Versammlung bis zum 1. Juni l. J. ausgedehnt.

Tepliß, am 12. Mai 1899.

¿ Dex Verwaltungsrath.

E “4 S u

General- | [1183] Actien- Fabrik - sandwirths<aftli<her Maschinen und A>ergeräthe in Regenwalde.

Mit Bezug auf $. 8 des Statuts unserer Gesellschaft fordern wir die Zerren Actionaire derselben hierdur< auf, die zweite Rate mit: :

Zehn Procent oder Funfzig Thalern * y 7 G é f A yro Actie bis zum 1. Juli d. J, an unsere

der heutigen mas R M S L E a Tes E E:

Die Actionaire der Magdeburg - Wittenberge- \hen Eisenbahn - Gesellschaft werden hierdur< eingeladen, si

MON10 9, den 6. JURi 0. J, VoPse E nta 10 U. im hiesigen VBörsenhause zur diesjährigen ordent- lihen General - Versammlung einzufinden. Jn derselben follen : :

1) der Geschäftsbericht des Direktorii vorge- tragen, der Nechnungs - Abschluß über das leßte Vertvaltungsjahr bertheilt, und i die Wahlen für das ausscheidende Drittheil der Ausschuß - Mitglieder vorgenommen werden.

An dieser General - Versammlung können nur ), 581 solche Actionaire Theil nehmen, welche mindestens 20 ) 10,634. | drei Stamm - Actien befißen und sih dur die- 10,686 10,689. 10,692. | selben «an den Tagen des 1., 2 und 3. Juni 10 284 10.763. 10,728, | în dem Bureau der Gesellschaft, Neue Fischer-

10,781. 10,799. 10,806.

I 10,807. 10,908. 10,909. 10,910.

N x. 4 bei der Kasse der Gesellschaft, Sanne } | i I I

Straße 42, in den Vormittagsstunden bon

12 Uhr, gezahlt werden. Af Der no< auszuzahlende Dividenden - Antheil | u Jul F

auf die Interimsscheine mit 35 pro Cent Eine Gesellschaftskasse hierselbst einzuzah en.

zahlung beträgt N Regenwalde, de A2 R

Iwzei Tha v ette ilber- Der Verwaltungsrath.

Zwei Thaler dreizehn Silber 1 e Be U en

groschen sechs Pfennige, 2208. A. Herr linger.

D E S I T

[965] A A Berliner Handels-Gesellschaft.

Gemäß $. 51 des Statuts vom 2. Juli 1856 ¡st die für das Johr 1898 zu gewährende Dibi-

| j | | | | î | | S E d ? f A V 01 » | zeichniß zu versehenden Dividendenscheine | : 5 | | | | |

E T E H E E R R R R Tes

Bekanntmachun über das Erscheinen der stenographischen Berichte des Herrenha Bis heute den 13, Mai 1859 sind ausgegeben“

f D Ó 4. 25, Sigung des Herrenhauses, 5

Ufer Nr. 22 hierselbst, nah Maßgabe der $$. 25 17 R L A Cb aus Aktenstü>ken des Herrenhauses,

und 26 des Statuts legitimirt haben. Zur Er- 1322 Bogen der 1. 48. Sipung des Hauses der Ab geordneten,

leichterung dieser Legitimation für die außerhalb as R A ieech, beslabend T I lden-bes Hauses 9 Bogen Petitionen des Hauses der Abgeordneten,

Âses und des Hauses der Abgeordueten-.

zusammen 301% Bogen.

E I E Per E Ewe L: E Em

der Abgeordneten,