1859 / 131 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1030 : Alle Posi- Anstallen des In - wad

. ae 6 ® ny memen Hefeonn iat

Berliner Börse vom 3. Juni i859. : Ea E

j . | ithelms-Strañe No. óf- Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours, Eisenbahn - Actien, B T N des criprigersie)

Brf. j Z#5| Br. |G14d.

Aachen-Düsseldorf.. |: ü 2 V echseacl-Course. Pfandbriefe, do. Prieritäts- Mi “Märk : do. IL Emission do. Prioritäts- Amsterdam "1, [Kurz] 1415 Kur- und Neumiärk.|3:1| 80 do. I. Emission|4: do. Conv. Prioritäts- dito 2: M do. do. 857 Aachen - Mazstrichter 7.143200. do. E . [Kurz] 1493 Ostpreussísche arie do. Prioritäts-/4- do.

dito T, ROE . |2 M. 1497 K Pommersche 1 do. Ix, EmissioD Niedersch!.

R 154 do. z47Berg. - Märk. Lit. A. 3332| 62;/do, (Stamm-) Prior. | 785 3 37| do. do. Lit. B.| OberschL Litt. A. u. C.|- 1 A0 1 ¿ i ri do, Prioritäts- 387f do. Litt 3:

Lon cie L L B B

P s ama ris 300 Fr. |2

Wien, österr. Währ. 150FL 18 ; 2

Lar. L 8: | „Wi

dito 4150 FI. 12 67 L Ih , do. do. II. Serie L 7 do. Pri j \

Augsburg südd.W. 100 FI. 56 28/56 24 E de. I S v:S63t gar. 194) 67 | | do do Tin D : D

1 1TAL4ITTTETE

IIEIITIIIITI Ie E]

Frkf. a. M. südd.W. 100FI. 12 M. 56 26! 2¡Vom Staat garantirte : do. Düsseld.-ElbfÎ. Pr. do. do. Litt Leipzig in Cour. im 14 Thl. 18 T. S M ceup erver Y do. do. Il. Serie de. do, Lit, E. uss 100 Thle 2M. Westpreuss, ……...... [31 ¡f do. (Dortm.-Soest)|4 | do, D. Litt i

Petersburg 100 S. R... [3W. ¿j do. 4 644 do. do. II Serie|42| Oppeln - Tarnowitzer E

Bremen... 100 Th. G... [8 T. | 1075| 1973 ‘Berl. Auh. Litt.A. u.B. Prinz Wilh. (St.-V.)|-

k antitdiidWes do. Prioritäts- | do. Prior. G Serie

do. do, do. do. II. Serie|s

0/f:do.? do. L Sds l 7: : i iti bbn TiRheinische i ónigliche Hoheit der Prinz-. nádigít o, (Stamm-) Prior. E Ft: Si Sr. Majestät des Königs - Allerg gf s li de

6 eingenommenen gerüsteten Stellung, diejenigen Milte

do. Prioritäts - Oblig. Y ; is

do. vom Staat gar. geruht: ; Radi>e zu Leba, im Kreise Saarlou d, | demnächst : Stand segen, die nationalen Rhein-Nah ¿[i Dem Oberförster Nad L i Sdleife, dem Bild- | X: reußen in den Stan j inem Be-

Rhrt.-Crf.-Kr. Gdb (3 jen Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit den Rothen Ubler-Orden | Ae Gruben und Deutschlands zu wahren und seinem L I d : Bear Ll hee dem Förster ‘Wolf f zu Wodziwodda, im Kreise e einer Großmacht h Ven elrestend den außerordentlichen 0. . Serie erter Klasse, und è ; leihen : Das Geseg vom 21. d. M, h) : ltung (Geseh- da. ITI. Serie |4: q en meine Ehrenzeichen zu ve i s itair- und der Marine - Verwaltung i M lGwegur-Polen N | Conip, das Allge rordentlihen Professor Dr. Max Sh ulbe | Geldbedarf der Militair ¿chtigt die Staats - Regierung, eine An- Den bisherigen auße Professor der Anatomié 1n der medizini- | Sammlung S. 248), mans Vierzig Millionen Thaler aufzu- | in Halle zum ordentlichen P den bisherigen Privat- leihe bis zu dem Betrage von Geseh - Sammlung bekannt ge-

do. Prioritäts- do. II. Emission G versität zu Bonn und / s ir die N

do. I. ; ‘Ct ¿[Thüringer Oocenten Dr, G O n Fakultät zu ernennen ; so wie machten Aller! : : sollen hiervon jebt Dreißig do. Prior.-Oblig.|42 | fessor der Phyfiologie in Va Aba Sr N z Collani hierselbst, | Prinzen von Prensen, voi Le n a deren Unterbringung be do. HI. Serie\4: Dem Kaufmann Felix 2h na Collani ei Comp. bestehenden Millionen Thaler E vit Subscription in den Tagen vom 6, di E tulnchmer an der ne ite das Prébilat eines Königlichen “hloson is, eins agene en ige nach den unten | -Odbg. i Silber - Ma ' um 11. Juni d, Z- d ie theile, welche na do. (Stamm-) Prior. Gold - und verleihen d Nicht des Hinweises auf die Vor i dieser Anleihe gewährt, E E | hof-Lieferanten zu i den Bedingungen (a) die Betheiligung bei dieser n T ibität ver do. II. Emission|4:| | nieht hex T wird es bedurfen, um eine zahlreiche De : Tage reußischen Finanzen ? ndern es wird genügen, s i | tut L As en die Trauer auf aht p : Anleihe hervorzurufen, sonder : ‘widmet V óniglihe Hof iegt mor a Marie JIfabelle | ligung bei dieser Anle! dem die Anleihe gewidm Mehtamtiiche Netirungen, fár Ihre Eide Hoheit die Ps G oheit ( Grafen uf den wahrhaft nalonalen a I, daß das Land hierbei Lf| Br. | @ld. Zf| Br. | Gld. Leopoldine, Tochter Seiner Königlich is, aufmerksam zu machen, um Z tismus beweisen wird,

Ausländ. Eisenb.- t 7 : ; n einmüthigen Palrio S s Stamm-Actien. N E 103! Ausländ. Fonds, _ a0, 2 A B h A via hi 5. Juni 1859 dirs in dieser Angelegenhcit bei ihren Berathun

: T Sa LROL S E . Engl. ihe 14 | Berlin, den 9. J j

Amaterdam - Rotterdam Danziger Privatbank , 1 70 iat di Jd Bank E Ee Selkud / |

; e : ¿ iz-Obl.

|

|

n, Sonntag, den 5. Juni 16 131. Berlin, g En

N

| f dtag, unter voll- | Bereitwillig hat der jüngst geschlossene ga ‘Siaats - Regie- |

Im

Lf

lbs 3 bisherigen Verhaltens ( kommener Billigung des Age ennüßigen, auf Sicherung des rung sowoh! A O A als auch hinsichtlich der

FriedenszuftandeSs ger

¿ Kur- und Neumärk. 3 tBerlin-Hamb Fans l -| g2!IBerlin-Hamburger j M m R Pommersche <— RYTT- 00, L 41 Freiwillige Anleihe 41 T OSÉMBERE aci ¡Z! 762) do. do. IL. Em.|4: Staats-Anleihen v. 1850, 1852, Preussische 2 L 1{Berlia-Potsd. -Magd.|— : 1854, 1855, 1857|41| 88! Rhein- und Westph.|. | 821 do. Prior. Oblig. i dito von 1856 L 883 LSächsische 91 do do Cla d Gar : in _1893 4 Sechlesische 40. do Tit, D142 aats-Sehuldseheine .,......3: : Berlin-Stettine S Prämien-Anl.v. 1855 à 100 Th. 32 E É E E Sas 2 do, Prior. O A Kur- u. Neum. Sehuldverschr. 35 730 7 ¿JFriedrichad’or 1133/1354] do. do. I Serie|4 Oder-Deichbau-Obligationen d Gold-Kronen | L a Bresl. - Schw. - Freib.| Berliner Siadt-Obligationen . En: Brieg-Neisse .…..... do. do. 106 Cöln-Crefelder Schuldverschr. d. Berl. Kaufm. do. Prioritäts- Cöln-Mindener do. Prior. Oblig. 7 do. do. ILI Em. Münzprels des Sllbors be! der Königl, Münze, is D “T P lo, do.

Das Pfund fein Silber 2 E wr J bei einem Feingehalte von 0,980 und darüber 29 Thlr. 21 Sgr. fa a

Lans

A

FELLBA I D Le

R J L Ne

do\=

2 1 A 2 2 2

FE|

a D bw bo

A R

Eta

4B.

daa P i T pa C7 1p 7

R

va

E EFEEFEZEE L E

do\» I S

S

E EELFL S EFEEL S1 (54

bei einem Feingehalte unter 0,980 29 Thir. 20 Sgr. IMagdeb.-Wittenb.

do. Prioritäts-

bede a E pra N E pee

Da

s

[2 bag

J #1118

bo\

Kiel- Alton D i un h ben. i V io ift -A mt. und Be <lüssen bek det ha iel-Altona Mors, Privatbank 69:| 68:]Sremer Ban âo: do. Cart: L. A Das Ohber- Ceremonitienme1 er en \ :

i Legt ; | Berlin, den 30, Loebau-Zittau.. eso Mag eburger doe. HOL Cobur er Creditbzn r P g | , : ; E Ludwigshafen-Bexbach Posener do. 60] 59: Darniatadioe Des ges E: P - Der e Ferie Mainz-Luäwigekafen., Berl. Hand. - Gesellaeh. 601 Dessauer Credit, Ta Part 40 E da von Pa : Neustadt - Weissenburg Dire, Commandit-Anth. Geraer Bank 7 Dessauer-Primien A e Mecklenburger... Schles. Bank-Verein. , Haa A V E Nordb. (Friedr. Wüilh, Fabrik v. Eisenbahnbed Lie e lit Vesiter. franz.Staatsbahn | Kurhess, Pr Obl 49 Th Zarskoje-Selo N. Bad. do. 35 Fl....|

Ia to\

S P

(8 Hewerbe und öffentliche Ministerium für Gal n.

Dem Lehrer am Königlichen Gewerbe-Znstitut Werner | Emissions-Bedingungen A Span. 3% inl. Schuld. Berlin if unter dem 1. Juni 1859 cin Paten der S tags. Ae 3153 do. 1 à 3% steigende

: î dur Zeichnung : F entigen Preußischen 67; | auf eine Freisd-Damgfma ne A nenfenns und | neten Pr o aber 30 Millionen Thaler. : 48 | sfndustrie - Actien. und Beschreidung nas fannter Theile der- rhôcbsten Erlasses vom 28, d, M. T | ohne Jeman :

d in der Anwendung beka 4 An Gemäßheit des Aller l ufgenom- do. Prm,.-Anleihe. 76 Hoerder Hüttenwerk, . selben“ zu beschränken, G H Jn Dreißig Millionen Thaler a fg

do. Samb. et Menuse|4 - : H soll ine Staats-Anleihe von : i : Russ. Stiegl. 5. Anl. —= Minerva 951 ür den Um- Z Vester, franz.Staatabahn|5 | 402 - S H 9s : t, und für h ; ) den Schuldverschrei —— t do. do. 6. Anl. | 991| auf fünf Jahre, von jenem Tage an gere<ne!, | men werden dieses Betrages werden Sh 20A Tbir.

do\>[ ‘f

A,

531 la i Leipziger Creditbank Seininger Credith

Norddeutsche Bank...

Preuss. Eisenb.- Oesterreich, Credit...

Ausl. Prioritäts- Ont É Thüringer Bank., Äcen. Quittungsbogen. Weimar. Bunk

Nordb. (Friedr. Wilh.)|5 | Rheinische IIL Em. 5 | 561) üesterreich. Hetall. ov Belg. gt s R Berlin-Anfhalt Lit, C..4 | 83 | 82 do. Nationzl-Anleihe

FELELLS!1IS

D

f S S 165. an Hi tf Ks Men 1a Da Jf | D | i

do

S p G fn Hi Mm i n ¡in n jn T EEET4 | 1 1B

| 11483

G N s G I ian, n C la ita ian tf par [ia [is (fn p Jean

Jerlin - E Í I E E R E E [ h ilt worden. 2, Bis auf Höhe 0 Thlr. dd She, „Oppeln Farmen Bi a Wen Wali (Gou) 5 Tie geme I T T Mgen Ae Ta | fg des Preubishen Staats erthe n O u 100 Tue, ausgeben, und davon an * F Oestr. Nai u ri p Ker o a hen E A A 4 16 gem: , Meininger Creditbank ‘48 a sl gem, Ocn C a T6. | Finanz - Ministeriuut. gung ded Unleide olgt nad e d hit Emem Pro —— e R R R R R E R R E, 5 | ¿c<sten Erlasses vom 1. i ¿n durch die LUg i diee enen RE BEIE R | T i L S E S] e tannima gus vom 30, Mai 1859 betrafen Ls Raa que Cudsching da S nesase dr de n hehfals fue Po mdletóa Gkthaigen böbere Pre | goptember 409 Thlr Be.” Kapt ou Au n Aug Ÿ die Aufnahme einer Staats-Anle he vor btion nebt | 1. IE (Es seht Jedem frei, sih an dieser Anleihe zu betheil Werliner Getreidebhörse T R d inie id W 2 E E E Bats s eBedingungen. gen, zu welchem Zwede 4. in Berlin

l en loco 44—77 Thlr P s Ls f ae g d u. Fhpi -duli 195—20 Thir. | iaer Nr 0 ] L L ; é C ; . U, Dr, 195 G, Juli-Auguet 20%—Z Thir. bez. ? Br. 1 | ° ; 4859 (S 3, Anzeiger Ak. c ggen loco 39; —4114 Thlr, Juni u. Juni- Juli 39 394— 395 | August - September 212—2 Thlr. E Br, 212 aae "dke | Gesep vom 21. Mai 1859 (Staats c ryeiger Nr. 128. S. 1003),

bis 40 397 393- ; i: | bs is 395 Thlr, bez. u, Br., 393 G., Juli - August 40% & Oktober 167 Thlr. bez., p. 8000 pCt, Allerhöchster Erlaß vom 28. Mai 1859 (Staat

bis 405—405 Thlr. bez. u. G., 403 Br., S s L. : G eschäftSlolate Tati Bis S ia o S r. , September-Oktober 402 41 Roggen bei lebhaftem Geschäft vielfach schwankend ehandelt, ropäischen Verhält- 3) im Geschäftslokale 76, jo wie bci den etw

Gerste, grosse und kleine 35— 41 Thlr schliesst wesentlich besser als zur vorigen Notiz, Gek. 600 Wispel. ; werthe Verwi>äelung der eu die Klosterstraße Nr. Hafer 1 4 Junt 262961 A Rübö] ohne Geschäft, Herbst unverändert, Spiri 7 m Di bekflagenswerth a dabei Preußen di e A p Hater loco 34—38 Thir, Juni 365—35; ThlIr., Juni-Juli 39—342 ! höher, Termine besser bezahlt, Gek. 150,000 Ot Hutes aufe. A nisse und der in Ztalien a abei H machen und auf ngnven Ka T3. in den Provinzen E Ba E En 0 gte A A Wehrkraft, wenn solche durch die 1) bei den Regierungs-Haupika]}en, uno Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - H i die Entfaltung seiner L ide, (Rudolph “u ÿ er - Hofbuchdru>erei, | Ereignisse gehoten wird, Bedacht zu ned

? G 40 a 92 Ae » Oragnienflraße Nr. © ? 10 C t , D - d d T SigaatspapPlere, A c, C Â ertra e e D) bei M Candlidin Seehandlungs - Hauptkasse, Jg? ß t Ó R 5110 Nx. #1, des Haupt-Steueramtis für direkte Steuern,

4 ferner zu bezeih-