1859 / 136 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1078 | Beilage zum Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

[1190] Bekanntmachung. , dann, wenn die lezteren zur : ahlung no< nit | , D Die im Ebeleber Bezirke, ungefähr 3 Meileu | präsentirt sein sollten, E A Verz z i<dniß /2 136 Sonnabend ¿ den U; Juni 1859. von e tf und 14 Meilen von Greußen, Schließlich wird noch bemerkt , daß von den | der am 9. Mai 1859 aus e E L etr I g ürstliche Domaine zu Großenehrich soll | am 15. November 1857 ausgeloosten Schuld- | tober 1859 zur Realisation. ee an (F T y ; auf 1 ahre, und zwar von Johannis 1860 briefen die Nummern: briefé der Provinz Westfale enden q, naa 6070; 6121 6150. 6153. 6161. 6167. b, 9900 Ellen blaues Kommistuch, a L 1878, um Wege der Licitation 166 aus Serie C. L Rh einprovinz. n und, M Nr. Eg 621 4 6227. 6228. 6246. 6247. 6270. Verzeichni ß 4300 grau melirtes do., : u A E im e La WGildube 68. 156 und 194 aus Serie b. und 19Stü> [itte. A. von Tausendx N 976. 6281. 6282. 6286. 6302. 6326, 6332, | der bereits früher ausgeloosien und {on seit 550 s<warzer Monstre-Düffel, l Geböften gehôren außer den Gebäuden | Ds E Nr. 227. 489. 557. 628. 6T7. 769 m4 G 635T. (365. 6385. 6386. 6403. 6404. | zwei Jahren noch rüdständigen Rentenbriefe der 415 shwarzer Sammetmanchefter,

O 6 Aer Gärten in der deait ea ferner von den am 11. Mai 1858 ausgelooften 1779. 2669. 2801. 3026. 3171. 39 E e 6416, 6432. 6435. 6441. 6443. Provinz Westfalen und der Rheinprovinz, und 2050» \{<warze Futterleinwand,

) L dftes ârten in der Nähe: des Domainen- Schuldbriefen 2 9 OEIE 4608. 5253. 5254. 9299. S4 E A4 6453 ‘6456. 6485. 6188. 6489, 6490. zwar aus den Fälligkeits-Terminen: 1350 feine grauë do.,

b 0s Ute s j L j : Nr. 157 aus Serìe D E 6 Stü Litte. B. von Fünfh F O 6503. 6536. 6539. 6550. 6596, 6557. | Pro 1. Oftober 1854. S0 y mittelfeine do. do,

) 1900Z A>er Land, für welches bei der bis jeßt zur Zahlung noch nicht präsentirt 1wwor- Thalern. un if 6559. 6560 6585 6592 6603. 6640. { Stü Littr. L. Nr. 5946 zu 10 Thlr. 41250 graue Wattirungsleinwand, obshwebenden Separation der Flur Großen- | den sind, und es werden daber die Jnhaber | Nr. 146. 166. 301. 434. 1016. 1291 È GDT 6666. 6691. 6712 6719. 6722. 6164. Pro 1. Oftober 1859. : 1900 „heller Doppel-Futterkattun, ehrich, deren Ausführung voraussichtlich im | derselben hierdur< wiederholt zu deren Ein- 38 Stûü> Littr. C. von Ei nki 765. GTTT. 6778. 6800. 6801. 6833. 6834. | 3 tüd Littr. D. Nr. 3236. 3597. 4038 zu je 25 Thlr. 900 s<hwarzes englisches Leder, Herbst 1859 erfolgen wird, ein Abfindungs- | reichung mit dem Vemerken aufgefordert, daß Tbâlenn nun, O T, 6848. 6858 6859. 6873 6893. R, 0002 u 40 Thlr. | 550 [warz wollener Fatterflanell, plan von 1314 Morgen 61 CINuthen in | die Verzinsung derselben bereits aufgehört hat. | Nr, 36. 358. 424. 475. 1107. 1588. 183 E rath 6986. 7001. 7036. 7037. 7018. bro E Aptil 1890, | 100 , s<warz baumwollener do, der Flur Großenehrih projektirt is, Gotha, am 4. Zuni 1859. 2994. 3076. 3354. 3420. 3556. 361 M 6900. 2075. 7081. 7103. 04. 7110. » Gia Tátir, C! Ne. 4906, 4097 ju je 109 2MIE, 2) Wachsdrillich zu Krageneinlagen,

c) 19 Morgen 105 CIRuthen hulfreie Wiesen Herzoglich SäWsishes Staatsministerium. 4149. 4268. 4340 5038. 5588. A l ; 0a 2439 7143. 7 7180. D. , 2341 zu 25 Thlr. 144 „feine weiße Leinwand zu Bett e der Flur Kleinballhausen. Seebach. \ 6441. 6787, 7235. 7236. 7847. 1, J L 2947. 7266 7978. 7219, 7289. R 4760/40 ENE bezügen, j | Das Pachtgeld - Minimum isk auf 5600 Thlr. 8524. 8871. 9337. 9131 9132 e: E A 7597. 7332. 7394. 9 7413 Pro 1. Oftober 18506. | 64 mittelseine Leinwand zu Bell-

s E von den Pacbtlustigen nachzuweisende a E 9935. 10,399, O ORRR E La 4 2613. 675 7676. 200 7712. 7 | 9 Stü& Litte, C. Nr. 751. 7498 zu je 10 L bezügen, : a

Denen e Vermögen auf 24,000 Thlr. festgeseßt (1454] Aufforderung. 99 Stüd&Littr. D. von Fünf und u; 12. 7761 7719. 7788. 7789. 7801. O D, E 3079 , « 2029 a8 ,„ mittelfeine Leinwand zu Beit

- G e i Nachdem die Kdni liche Regie ibre Ge Thalern F 2 QAT T8448 7886. "Pro 1, April 1891. lafen, i :

21 T) F Sin eun Le mgl 2 Megteruns ihre Ge- Éa A 7 k 84. (0149. , O ¿C ¿ Z0U S À Q QAL Get .… Qutnmand 1

Zur Licitation haben wir einen. Termin nebmigung dazu gegeben bat daß O be Stadt- Nr. 427. 513. 1841. 2050. 4411, Hh 4 7887. _QRR T889. 7905. 7917. 7918. 7930. | 1 Stü Litir. D. Nr. 4354. zu 25 Thle. 846 ordinaire Leinwand zu auf En 6. Juli dieses Jahres, Gemeinde Danzig cia städtischen Schulrath A763, 5070, 5127; 5249, 60A, 795) j H (O0 l. A 7945, 7946. 8011. 8 5 8032. | Münster, den 9. Mai 1899. | f laken, : Bormitta ge 11 Uo, mit einem Jahreégebalt von 1200 Thlr. anstellt 8699. 8770. 8771. 8772. 8773 871 4 8042. S044 8050. 80 82. 8100. Königliche Direction der Rentenbank | 1642 blaux vorx dem Regierungs - Rath Gerber in dem aa N a 4 N ar ' 782 «10, 0 E E S Q196 E Qa S1 * 8130. | für die Provinz Westfalen und die Rheinprovinz. bezügen, Si 84) der unterzeichneten Mi an soll dieses neue Amt au} 12 Jahre beseßt werden. D : i 110. 8113. 8120. O SI2S L E ae a i : 5 Skt ats foine Sandtliher gung8zimmer er unterzeichneten tinisterial« i A out D i: : , 1003 Stûd Littre. E E L c E 6 Q p Hartmann : 45 Std abgepaßte feine Handiu : Abtheilung anberaumt. Der künftige Schulrath hal die Bearbeitung | Rx 99 68 87. aL N Zehn Thu 8131. 8132. 8133, 8134. S 2506 t Ö N 267 Ellen mittelfeines leinenes Handtuch-

Der Schluß des Ter ns erfol , | und Leitung des ganzen städtischen und länd- n eh 91. 103. 106. 117, 131 c 8189. 8190. 8195. 8190. 02U0. 8219. L i e

er Schluß des Termns erfolgt um zwei : O, e Ute (47: 191,207, 224. 249.8 1 ME B09. OLIO Sarg R963 8267, 8219. | zeug,

Ubr Nachmittags s lihen Schulwejen8, ]9 weit dieselben dem Ma- 394 295 276 130 433 249, 1, 999, 8237. 8241. 2959. 8263. 8261. 0219 859 ordinaires Go do s , h os N A1 d Î È ° A0 1 [) 4 a) L e M Js C É Z: C 5 al Y O R 5 p ) 2 R 90 O 33D. ! e ms ememe ema Î s 1ER h 2 E f g Die Nachweise über das Vermögen und die aae a N L L übernehmen 201, 354, 610.8612 615 N E get O99. SOUD. 6 L E INK | Die Beschaffung diejer Materialien soll ün persônliche Qualification der Pachtlustigen find v N außerdem erpflichtet, au@ andern Ar- 688 689. 698 707. 793. 24, D E di 09M O90 E A A GMR | Wege der ffentlichen Submission verdungen

/ : L E N beiten des Magistrats na< Kräften, Zeit und UDD, V0, I U A 3, 732, 1E 436, 8443. 8152. 0402. S 0910. | N unserm genannten Kommissarius am Tage vor | Umständen fi Y ¿anibebo | N 757. 803. 804. 808. 825. 826. 81 5 L Qa SOAT, B08 S565. 8571 «G7 werden. | H v dem Termin in den Stunden Ben 9 bis 1 Uhr Di Y A. 0 uy I: ; ; 876. 877 878. 819. 882. 883 u E S4 QASRR e h 2595 8693. 8636. 8654 [1440] L ao O | Unternehmer wollen hierauf bezügliche Offer- Vormittags und von 3 bis 6 Uhr Nachmittags e b Berechtigung und Verpflichtung des 919 94 946. 958 66. 07 : 00, E D804, OYOU-. O L Se 68 ), L689. K 0 niglich C ILCUE l Oel M 2 ALLI Wr ten bis zu dem

Y L x H è , 4 (5 . 4 7 d po M 44 (7 d U O6 C L A 4 ú U O. J (5 8 DRAR s è 8 ( “s O Ö ; Ss, QODO J j D ) d A «) A G, q É É - s f und am Terminstage in den Stunden von 9 fiädtischen SML n L E R ls 981. 991. 1001 1007 1037 O E 01 8695. 2696 2697. 8698 8699 8703 Die a L A dex Rieders- auf den 2D b. JEY Ce Ee bis 11 Uhr Vormittags, in dem vorbezeichneten i statt S E N 1098 1117, 14143 1146 (151 it T E R11 228. 8740. 875 * 8762. 8763. i L n iptdthet ‘ise Son: Stamm - Actien, | Vormittags 1 Uhr, A Sigungszimmer zur Prüfung vorzulegen. A A 5 Ca R N ARG 1163, 1188. 1192. 1199. 105 M Y 0. 8101, L 8902. 8903. 2922. 8954. | chlesi\h: D hd e Obligationen im Büreau des Unterzeichneten (auf dem hiest- Die Licitations- und die Pacht - Bedingungen ¿itmaidr, A S A e, 1248 1256. 1264. 1277. 1988. u D So s O CaRa SOBA, 8965. | Priori E if G E E E Saupt- | R Bahnhofe) anberaumten Termin frei, versie- Ra L E H : R S Gulmänner, welche im Shulfache Un® nament 2AO, 1400, 149k, L . 1200 Q958 8959. S90U. DUDL. 2 896 1. 8965. | werden im Auslrage der Königlichen D | gel 1 her AufGuist: nebst Jnventartien können täglich, mit Ausnahme N ac : S h A S2 ed dAOg P E ANO : 457 97 R h S a “T gelt Und my der Auf\schri[t: N L der Sonntage, vom 24 Mai dieses Jahres li im Volf- schuiwe}en erfahren sind ersuchen 130 D L 818 E N 971. 8999. 9012. 1030 44 O E Verwaltung M Staatsshulden \[<on B E Offerte auf Lieferung von Uniformirungs- 0 L T L N wir, ihre Meldungen bis zum Z1. Juli c. untex 9. 1487, 1521. 1544, 1552. 15864 30‘ 98, 9029. 9030. 21. « 32. 9003. ] 16: d. Mo. 0% | Materiali o 41860“ ab in unserer Kanzlei eingesehen auch auf Ver- P ! D ; 7 9g 45 : 2 a Ne R7n 0082, 9083 R S Qu Ao der unter Materialien pro, e langen gegen Erstattung er Kopialien n Ubi |: Bun der Qualifications - Atteste #0 die LE8T. 4 1615, 1082. n 9034, 9035. 9082 2 E E A a) iu Berlin bei de Haupt - Kasse der Untêr- | versehen, an Unterze chneten einsenden. rift mitgetheilt werden Stadtverordneten »- Versammlung zu richten und 1742 Le LON L715, N F 9085. 9135. 14, JLAS. E A Vas | zeichneten Direction, U An Die Oeffnung der eingegangenen Offerten wird

Sondershausen, den 10. Mai -1899. h E ree ee 1812. s TaeO fes »c7 Os S Pr 91 G E20: Oi G28 | D) n E R Juli é zur angegebenen Terminsftunde in ro:t: lian

Türstlih \{w {es Ministeri Danzig, den 0. ZUn 0D, | Is R RR L ORR TOIE 00), E 0460. 9161. 9102. O A0, 9452 ea | aa N Uv Q ded Ra persönlich anwesenden Submitten en

Fürstlich shwarzburg ld io. E U Oèr Magistrat. 1868. 1873, 1883. 1909. 1916. 19 0941, 9243. 9313. 9331. 9410, 9452. 949d. Vormittags von I bis i Uhx, mit Auschluß der | “xfolgen.

mai ge ZLOLNE g- | i 1932. 1963. 1990. 2019. 2058. 8 E : 69 9484. 9529. 9526, 9591. 9553. | Sonntage und der beiden lebten Tage jedes Die Lieferun Bedingungen liegen im Bureau W. Hülsemann. | L | 3003 24102. 2119; 2140. 2176. 11. D554, 55. 9557. 9573. 9514. 9580. 9692. | Monals, bezahlt. ; des U wur Einsicht offen, au< wer- 14551 9902 2207. 2246. 2310, 2318, B i 9685, 9686. 9727. 9734. 9738. 9793. 9928. Die Coupons find au dem Ende, nach den em } ten dieselben auf portofreie Anträge unentgeld- 1 t e Cu | 9338 2358. 2371. 2373. 2383, 216M 9942, 9958. 99. 9962, 9976. 9994. | zelnen Gattungen und Fälligkeits - Termine ge | li mitgetheilt. i 8 “An dem Friedrichs-Gymnajium ist eine Lehrer- | 9416, 2417. 2432. 2433. 2434, 284 10,004. 10,009. 10,034 10,106. | ordnet, mit einem vom Präsentanten untershrle- Bromberg, den 4. Juni 4859. [1445] stelle mit einer festen Besoldung von 300 Thlr 9445 2450. 2486. 2487. 2515, 2 13 \ N Retrieb8s C

e e E —— ——

n

N D

"r

a I-I ¿G I aiR Y jed: CIT Ds Deus s

Netto

arxirte Leinwand zu Bette

E EELA S a

t id Lait bed: Grseliéd i h D s | L 56M 40,146. 10,130. (0170, 10,111. 10,176. | benen Ver eichnisse einzureichen , welches die 0) hoer-Betriebs-Inspektor,

5 Bei der it R NIS des GBesezes vom 9. nebst sreter Wohnung zu_ beseßen. Anstellungs- 9543. 2556. 2558. 2559. 2581 961 E 40 478 40,199. 10,200. 10,201. 10,202. Stü>zahl eder Gattung und deren Geldbetrag Ver Ober B E

R tembes (Nr. 4ol. der Gesepsammlung) fähige Kandidaten des Schulamts werden auf- 2633. 2642. 2656. 2661. 2678. 68. 208 40204, 10,205. 10,209. 10.207. | im Einzelnen und im Ganzen angeben muß. G

am 2h B stattgehabten neunten Ausloojung gefordert, fih unter Einreichung ihrer Zeugnis)e 2748. 2T5á. 2763. 2774. 2788 970, e E C2 10/229. 10,230. | An en bezeichneten Stellen werden gleichzei- A

von Schuldbriefen_ der hiesigen Ablösungskasse | bei dem Preébyterium der Hoffkircbe in Breslau 3812. 2814. 2820. 2828. 2833, 289 I 10333. 10,234. 10,248, 10,22 10,304. | tig auch die nach der Bekanntmachung der Kö- | #4448] Bekanntmachung.

e r E Schuldbriete gezogen und zur zu meiden, | 2866. 2881, 2916. 2923. 2931. ¿941 L 1 300. 40 312. 10,319. 410,329. 10,338. niglichen Zaupt-Verwaltung der Staatsschulden Die Zinsen bon Stammactic - und Priorität s

uszahlung De E E do L a aaA | 9948. 2960. 2361. 3005. 3008 3 W 229 40340. 10,341. 10342. 10,343. | vom 15. elpril d. J. zur Rüctzahlung am 1sten | Obligationen der frühern Münster - Hammer Serie D. r. 5 O La As Roy R [1192] : Bekan ntmachung. 3130. 3134, 3168. 3172. 3177 240 Wi 710412 10,450. 10,490. 10,490. 499 Stüd Niederschlesisch-Märkischen _Eijen- gegen Einreichung der Coupons, bei folgenden

(1; “018, S4. DO1r 2D Ausloosung von Nentenbriesen. 2958. 3259. 3264. 3268. 3272. d 4 10,457. 10,4958. 10,459. 10,460. 10,461. bahn - Prioritäts - Actien Ser. 1 Zahlstellen zu erheben:

S5 J 27 TAD R a2 „2 L - _-— , j a ä E ; i P A a N ALA 0 | : - « F In 554. 610, I T: idé. 782. Bet deur beute stattgehabten dffentlichen As 3304. 3317, 23347. 3353. 3360 338 410,462. 10,463. 10,464. 10,469. 10,460. | A 100 R I) Fei unferer Hauptkasse A Muüniter

e : S L ] l e 198. QOL 8141, 844. 847. | loosung von Nentenbriefen find die in dem nach- 3404. 3405. 3412. 3415. 3436. 3B 410,479. 10,481. 10,482. 10,491. 10,492 157 Stü Niederschlesish-Märkishen U )) Stationsfasse in Hamm, 849. I29. 970. 931. 1166, stehenden Verzeichnisse (a) aufgeführten Renten 3479, 3563 3604. 3605. 10, 36 10 501. 10,502. 410,503. 10,504. 10,509 | bahn-Prioritäts- Actien Ser. 11 9j " dem Bankier A. Pa : 1181. 1268. 1280. 1412, briefe aufgerufen worden. 3628. 2633. 3647. 3651. 359 3650 10.506. 10 509. 10,510. 10 014. 10,512. | à 62% Thlr. E Mehrere zur Einlósung râse 1437. 1494, 1500. 1500. Jndem wir dieses auf den Grund der darüber 2655. 3656. 3667. 3668. 3679. 3E - T0502. 40,623. 10,524. 10,942. 10/550. | bei Einlieferung derselben mit den für die Zinsen | find mit einem Verzeichnisse, na 1530. 1549. 1598. 1654, aufgenommenen Verhandlung bekannt machen, 3715. 3721. 3747. 3784. 3785. 3931 M 10,560. 10,575. 10,576. 10,577, 10,581. | vom 1. Juli c. ab laufenden Coupons und gegen geordnet einzureichen. ers 1701. E 1888. fündigen wir den Jnhabern der ausgeloosten 3864. 3888. 3889. 3890. 3919. 36.W 10,582. 10,614. 10,620. 10,622. (0,634. | eine über den Kapitalsbetrag lautende Quittung | Münster, den 3. Juni : LUES: EE 1933, 1943, | Renner dieselben mit dex Aufforderung, den 3936. 3938. 3946. 3958. 397). F 10,679. 10,681. E A 5A | Königliche Direction der Wes ise Nr. 49. 76. 137 147. 165. 179 pit betrag gegen Quit Ung und Rügabe der 3989. 4006. 4007, 4008. 406: T 10,703. 10,704. L el ZRET | Ne: 22, 1. ae 47. 165. 179. | Rentenbriefe mit den dazu gebörigen niht mehr 4106. 4409. 4185. 4187. 41% E 410,729. 10,730. 10,731. 10,762. 10,781. | vab ras 200. (ablbaren Zins-Coupons Verie 11. Nr. Z bis 16: 4192. 4193. 4194. 4195. 41% F 10/782. 10,783. 10,199. 10,000. 10,807. | D. n e iegen vom 1. Oktober d. J. ab bei der 4198. 4216. 4219. 4220. 4230. £ 10.808. 10,809. 10,908. 10,909, 40,910, | Nr. 77. 110. 135. 180. 187. Rentenbank-Kasse zu Münster A948. 4265. 4275. 4283, 4289. 4 10,911. 10,912. 10.913. 10,914. 10,919. | 218. 225. 226. 238. 9429 | in Empfang zu nebmen. 1393. 4393, 4401. 4409. 4447. M 10'918. 10,919. 10,920. 10,921. 10,988. Be L U L 216. Auch ift es gestattet, die gekündigten Nenten- 1478. 4485, 4495. 4496. 4924. 10.989. 10,990. 10,992. 10,993. 10,99% E Die Jababec dieser S l. 9. briefe jener Kasse mit der Post, aber frankirt 4555. 4584. 4585. 4608. 4609. ( 40,99. 11,050. 11,40 l- 11,268. 11,209. e R —— A n f N E tier Schuldbriefe werden daber und unter Beifügung ciner gehörigen Quittung 4616, 4624. 4625. 4630. 4631. jo: 11,274. 11,219. 11,276. 11,217. i [1450] Bekan nimahung. | Bekanntma $ ul aufgefordert, dieseiben mit den no< nit fälli- | auf besonderem Blatte über den Emfang der Va- 4703, 4715 4793, ATAG, ATTO. 2 ] 414 300... 14,360. 441,36B. 11,369. J. j Rdnigliwe La Die Herren Actionaire der M gen R O Ee ra cunas den Zinsleisten bei | luta, einzusenden, und die Uebersendung der leß- 4816. 4829. 4861 ABü8. 4870. (8 14,396. 11,397. 11,403. 11,404. | E Halle - Leipziger Eisenbahn - es Herzoglichen Ablösungskasse-Verwaltung all- | teren auf gleichem Wege, aber auf Gefahr und Kosten 4921. 4922. 4931. 1945 4969. 49 11,442. 41,419. 11,420. 11,421. s mit Bezug auf $. 2A des Ae E worauf Leztere innerhalb eines | des Empfängers zu beantragen. 5034. 5046, 5053. 5073. 5082. 508 11/495. 11,432. (1,461. 11,477. 8. | R. p. | Teladen, ih D (int Ne na dem Tage d:8 Exlasses der Vom 4. Oktober d. J. ab hôrt die Verzinsung 5106. 5107. 5119. 2430. 5136. ¿12D 11,479. 11,480. 143481, 11,492, - | E i Sonnabend, den 2. gegenwärtigen Bekanntmachung die Zahlung der dieser Rentenbriefe auf. Diese selbst verjähren 5184. 5217. 5231. 5251. 5272. 2 3 11'484. 11,485. 11,496. 11,497, e A N j 53920 biefigen Admumtitk

realisirt. | E Berlin, den 8. Jum 18599. Königliche Direction der Riedersclesisch-Märkischen Eisenbahn.

mittags

Beträge der ausgeloosten Schuldbriefe na dem | binnen 10 Jabren zum Vortheil der Anstalt. 5996. 5317 5318. 5319. 5320 53% 0E 11,499. 11,500. 141/501. 11,002. 11 Di R V | im Saale des y| 3 D R (; : Ap meerb zu DeEX iun Y P e, VOTGeIV VLCDCHLN

Nennwerthe in baarem Gelde leiften, so wie Qualeich find in NortreiBni} R ENAK S A R Son 0E 414 50 05 B, 11,909 11,510. ; ; Í A ; v Kônig- au die Zinsen bis zum Tage der Kapital - Ab- A n Sée (dit n dem Berke rcständigen, E E ers a8 44 5451 A E12 l k 11,514. 41,519. N Uniformen A Jal N Mes Versammlung einzufinden zablung, sofern dieje nach rehtzeitiger Einreihung | nicht mehr verzinslichen Rentenbriefe abgedru>t, z ¡T7 2500. SEC L 5507. a Sf L 44 646, 14547. 41,519. 11,520. lichen eh O f ines s Tui Fn dexselben soll der betreffenden Schuldbriefe innerhalb des halb- | und es werden die Înhaber derselben zur Ver- 5535. 5550. SEEL SEOE 564. 556M 14,521. 11/522. 523, 141,524. 11,929. O rau M r Tuch (F der Geschäftsbericht des ne jährigen Zeitraums na< dem Tage des Erlasses | meidung weitern Zins-Verlustes an die Erhebung 5617. S627. 5638 5652. t : 11/526. 11,527 98. 41,539. 11,540, {hwar es getragen, : 58 dieser Bekanntmachung erfolgt, auszahlen wird. | ihrer Kapitalien erinnert. 5706 57: : 1 . 5692. 900 (- 2:1 N 10624. (O41 talfeines eiwar a 9) der Rechnungsabschluß pro 1858 vertheilt, Nach Ablauf eines halben Jahres, vom Tage des Münster, den 9. Mai 1859. 5773. L 451 S ‘2% E Es mitte m zes o 5 für die Ratutengemäß au ¿scheidenden Aus Erlasses der gegenwärtigen Bekanntmachung an Königliche Direction der Rentenbank 5808. ‘5809. 5810 E817. 58 I / gere<uet, wird die Bezahlung der Zinsen auf | für die Provinz Westfalen und die Nheinprovinz, 890. 5902 “5903, 5922 5,925. 592 ie ausgeloosten Schuldbriefe jedenfalls und au< y, Hartmann, | 5971, 5977. 5990. 5995. 6003. 602-0

¿ 0Dt Bei

y 9