1859 / 144 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1146 Berliner Börse vom 20. Juni 1859. T

25 Sgr.

4mtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours. Eisenbahn - Actien. | a A I Mama Köni gli ch Pr

- e 1 Alle Hofi - Anstatien des In - Fischer Ltt eten ae ( 2 e S Preußischen Maat Mats A gtED Wikthelm3-Strafle No. #8, (nahe der Leipzgezstr.) ———— P R tit

ohne

. ¿ Zt Gld, Preis - Erhöhung. Aachen-Düsseldorf.…. 35

‘4 fandbriefe. do. Prioritäts-|4 uy echs el-ConurSÒs, Pfandbriefe da. F Kur- und Neumärk. 4 do. III. Emission|4 Ane 1 L M 5 4 n do. 2 ¿ Aachen - Mazstrichter j ¿ Kurz 5 jOstpreussíische do. Prioritäts- i: Pommersche......--|: 3 do. LIIL Emiss10Dn 1 : Berg. - Märk. Lit. A. do. do. Lit. B. do. Prioritäts- L 3 A S II. Serie Schlesisehe…….....-- do. FHI. S. v. St. 3% gar. Vora Biaat garantirte do. Dilaseld.-Elbt. Pr. R E G do. do. II. Serie Westpreuss. .…....- ; 34 doe. (Dortm.-Soest) do. ) do. do. II. Serie 3erl.Anhb. Litt.A. u.B. do. ioritäts- Rentenbriefe. “A ait y Kur- und Neumärk. Berlin-Hamburger - - Fonds - Course. Pommersche.....-.. 2131 do. Prioritäts-

till : Posensehe 3 do. do. I. Em. D Tae 1850, 1852, “|Preussische : Berlin -Potsd. -Magd. 1854, 1855, 1857/45 g6!|Rhein- und Westph. do. Prior. Oblig,

dito vot 1856 86: Sächsische ch do. do. Litt, dito von 1853 80! Sehlesisohe do. do. Lat, D.

: Berlin-Stettiner S ;aats-Schuldseheine ...-«+-- 715lPr. Bk. Anth. Scheine|4: , | Primien-Anl.v. 1855 à 100 Th. / : do. Prior. Oblig.

1037 Kur- u. Neum. Schuldverschr.

__“{Friedrichsd’or do. do. II. Serie Oder-Deichbau-Obligationen __ IGold-Kronen BresÌ. - Schw. - Freib. Berliner Stadt-Obligationen .

_ Andere Goldmünzen Brieg-Neisse d

0 L D 108: Cöln-Crefelder u Schuldverschr. d. Berl. Kaufm.

s i

SelBlIIIII

£5 D

N

bi po\=

Münster-Hammer. . - Niederschles. Märk. do. Prioritäts- do. Conv. Prioritäts- do. do. III. Serie do. IV. Serie Niederschl. Zweigb. do. (Stamm-) Prior. OberschL Litt. A. u. C.|-— do. Litt. B. do. Prior. Litt. A. do. do. Litt. B.: do. do. Litt. D. äo. dor Att E do. - do. Litt. F. Oppeln - Tarnowitzer| - : Prinz Wilh. (St.-V.)| - do. Prior. I. Serie\d do. do. II Serie 11 do. do: III. Serie Rheinische ....--. E do. (Stamm-) Prior. do. Prioritäts - Oblig. 33do. vom Staat gar. 3\Rhein-Nahe .…..... L: Rhri.-Crf.-Kr. Gdb do. Prioritäts- do. IT. Serie de. ITI. Serie Stargard-Posen do. Prioritäts-|- do. II. Emission do. I: Thüringer i do. Prior.-Oblig.|- do. ITIL. Serie do. IV. Serie Vélh. (Cosel-Odbg.) do. (Stamm-) Prior. do. do. do. âo. Prioritäts- do. Il. Emission|

ba\»ck

c

Tae S

Wh

81ER

dito 41 ; rz südd.W. 100 FI. a. M. südd.W. 100FI. Leipzig in Cour. im 14 Thl. uss 1 Petersburg 100 Bremen

Go o\ |

TS TC O O O D J N S

BOABERBABRBE

| 21 i L

Do O0

i 6 G \

U ch 9 I p\ S

o

M 144 t a E e . 5 : , \: Adi b tige Ee / A attwoch, den 2 Juni Es wird ergebenft A E G dis | ; ff gebeten, die Abonn : i das mit d L z , ements - BVestell e z E t 4 elmäßi em lsten künftigen Monats A E, auf den Königlich P gelmäßige Zusendung keine Unterbrechung erl i Uuartal gefällig rech

O =

v M

3 AEDUA do\

ƌ4 444

t

S

| E ELEL E E

reußischen Staats - Anzeiger für

| | do =— G

P as

eide und die Stärke der tzeitig so bewir i Í tärke der Auflage gleih danach bestimmt werden D L E w le,

ha : =%s Sgr. vierteljährlich. - Anzeigers, Wilhelms - Straß / : - Straße No, 51., außerhalb

=J 5 a o l

Abonne ; T Bestell a D in allen Theilen der Preußischen M L Destelungen für Verlin nehmen die Expediti L Ea T Mi | jedoh nur die Poft - Aemter entgegen, G Lon. De

phil. S

odo L D | No | =I D9 N

do

L 114114 Ei

ao N

__

i |

| Sl

5

do\»s

[4

j J pas co

o L E

Se. Königliche Hol ; “1 : 2; ett Ber 3 -S é. im Namen Sr. Matestá Prinz-Negent haben hören y . 2 e E : f hôrenden Blätter N T leenbé: jestät des Königs, Allergnädigt pw ee auSzunehmen und danach ein i , G ï re ; - Dem zweiten Vor ‘0

: E, hen Entscheid : 3 - Beamte : nah bildenden Praxis hen Entscheidung und eine N Ed anla, Bauk dttatiaäten ftand8- Beamten des Bank - Comtoirs zu en Praxis die Anwendung de r sih da

N rk auf die einzelnen Fälle 1 25 r geseßlichen Bestimm s aa a rkley, den Charakter als Rechnungs- | Die A ide Lr Ma Eibe E | Über zu äußern und ihrem ie A E Aa 0G

: j Beri i ; lihen geseßlihen Erlasse Pat ps “rviritó a2 Le S

Mi aa á (Aa be E E E E J R A A L E E darüber aufzustellen, wie piel hig Stng „au eine Yerechuune | Lirbeiten. : Theil dieser Einnahme auch nach Aufhebung des Postzwanges da- für der Poft annäherungsweise verbleiben dürfte.

J 7 î $ j j j h s s Circular- Verfügung vom 14. Aüni 1859 des E bezüglichen Berichten sehe ich innerhalb 4 Wochen ent

f Dr. : |Zf| Br. | ld. , | Gld L 7 (6l,Ÿ treffend die abzugebenden Gutachten wegen BVe- Berlin, den 17. Juni 1859.

Aasländ. Eisenb.- | Inländ. Fonds. Ausländ. Fonds. Russ, y. Roibschild Lsî, 91 (hránfung des Pofstzwanges für Zeitungen und Der Minifter für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten. A | K V ereins-Bk.-Aet de. Engi, Anleihe / | _ d 9 - 4 |

5 -A ot L | K agss,- ŸY Creins-EK,- 468 s| | e 6 se Dot ; |

Ss Bts | Danziger Privatbank „4 | Braunsehweiger Bank. 4 | (92) do. Poln. Schatz-Obl.|4 | 195 Zeit) chriften. An ;

Amsterdam - Rotte UA Kön sberg. Privatbank | remer Bank... - 4 | | do. do. Cers. L. A. ° i L i sämmiliche Königliche Ober-Peost-Directionen.

MIOL S AMONA «an amraess Msgdeburgar de. |/ | Coburger Creditbank.» 394 385] do. do. L.B. 200 FL.\- Auf mehrfache Anregungen wegen Beschränkung des Post-

Hoe d ras Posener do. | 62 | 61 |Darmetädter Bank. 4 | 48 | 47 [Poln Pfandbr. in S.-B. jwanges für Zeitungen und Zeitschriften ift von Seite der Post- Wine. N hafen: - Berl. Hand. - Gesellach./4 | 63% 022 Dessaner Credit. «-----/4 | 174 54 do. Part. 500 Fl ¡ [herwaltung die Bereitwilligkeit ausgesprochen worden, diesen Gegen-

Neusta4t - Weissenburg E A | L e ras beikter P Ln y stand bei den Erörterungen über die Aufh:bung des Postzwanges Minister Mecklenburger - -»ch+-- MOAL s «(4 | 324 bi elo ce du j i |

Arg ge E L b. ee | 431 42!|Lübezker Staats-Anl... 4% für Packete mit in Betracht zu ziehen. Nord». (Friedr. Wilh.) 11 L ali mt) O CreUlMia 41:08 T e L Pt OEL A0 Th, 1 a4: Ueber die Art und Weise, wie dem gedachten Vorschlage ohne Oester. franz.Staatsbahn : ooo» e E . Pr. OD

Tarskoje-Selo

» e | \ckck

94% do. Prioritäts- 4 Cöln-Mindener

do. Prior. Oblig. voran do. do. II. Em.

A Ad, AM aae ehre Münzpre!s dos Silbers bel der Königl, Münzso. 6: E III, Em.

Das Pfund fein Silber q (9: E Lo.

bei einem Feingebalte von 0,980 und darüber 29 Thlr. 21 Sgr. slagdeb- Wiltenb. L

D D

e

A bo junai S n do\ck

E

A ph

A

d\ck

1a

A

E

o D I | DS S |

N ani

bei einem Feingebalte unter 0,980 ------ch-«+--- 29 Thlr. 20 Sgr. Magdeb.-Wittend. do. Prioritäts-

T Ei

Nietamiilcke NOUFruOnNgeR.

en I

|

S1

i118

inm der geistlichen , Unterrichts - 11D Medizinal-Angelegenheiten.

p S 114A

en F Ven Vez dew Br Ha De G H

dád

N avddeuinohe Bank. :. f | 004) N. Bac do, 35 Fl... Ershwerung des Postdienstes und ohne unverhältnißmäßige Opfer Der ordentliche Professor der Rechte , Geheime Justiz - Rath Preuss. Eisent Oesterreich. Credit... .|5 | 53. Pan 3% inl, Sehuld. 3 | für die Königlide Kasse Folge u, geben sein möchte, wünsche ih | 1x, Beseler, bisber in Greifswald, is in gleicher Eigenschaft an O Thüringer Bank.....--& 32] âo. 1 à 3% ateigende 15| die gutachtliche Aeußerung der Königlichen Ober-Post-Direclionen | die Königliche Universität in Berlin verseßt, und Quittungsbogen. Weimar. Bank. ...----|4 | | 76 zu erhalten, :

r Lf ° ; N 2 S i Der bisherige Privatdoceaul Dr. E, Schildener in Bheinische I Em. |S | 665 g P B B [odugtrie «Achen, Nach $. 5 des Poftgeseßes vom 5. Juni 1BA unterliegen | Greifswald zum außerordentl Professor in der philosophischen Berlin-Anhalt Lit. C. ./4 | 885 875 A A ARE 72 | 2 [Hoerder Hüttenwerk, „Pdem Postzwange alle nah dem Geseze vom 2, Juni desselben | Fakultät der Königlichen Universitäl daselbst ernannt worden,

Aus). Prioritäts- Actien. No db. (Friedr. e E —- Gal | eit o Anzei Belz. Oblig. J. de PEst E | : A e | 02 IMincrv 99 ahres einer Stempelsteuer unter iegenden Zeitungen un® * nzeiger do. Raab: et Meuse\4 | | | Russ. Stiegl. 4 A 4A P da j hlâtter, folglich E O ozter, franz.Staatsbann | 435) | | 00 E A Adi E S EI E P a) alle Zeitungen und die öfter als einmal monatli erscheinen- | E f : achen-Mastirchter 14 a 134 gem. Berlin - Potsdam - Magdeburger 99 a 98 gen. Bresì. Schweidn. Freib. 67 a 672 BeRr Oberli den Qeitshriften mit Ausnapme derjenigen, welhe unker Bekanntmachung vom 17. Zun! 1859 betreffend A j ü :] 97% a 26 :rshafen-Bexbach 112 a 111 Mecklenburger 374! " S i Le i ; : : Litt. A. u. C. 974 a 965 gem. Vilhelmsb. (Cosel-Oderb.) 27% a 204 800. Ludwigs So E Pri l 210 206 en É Aussch{luß aller politishen und sozialen ¿Fragen Ur TOn 1 hte AUmeroulng vop Civil-Eleven für den am 367 gem. Kordbahn (V7, Wilk.) 36% a 36 a 7 gem. Oesterreich. Franz. SiaatevakR 1015 a 103 gem. S0 E E A Sh | wissenschaftliche technische oder gewerbliche Gegenstände be- | j x : E L RaN Eutius, Vex Loi Disconto-Commandit- Antheile 71 a 694 gem. Meininger Creditbank 51% a 525 gem. Oesterr. Credit 525 a 517 a 52! gem. Oestr. Natlon&- stimmt find: ' S T / : i Oltober 2 beginnenden QULjus Ven 5 nig : ; i C a A hen Ce -Turn- gilt in Berlin. Anleihe 44 a 43% gem. A r aaa cic R au : = b) Anzeigeblätter aller Art, welche Anzeigen gegen Jnsertions- lihen Centrál-®2 urn-Anfta n Berli11 A S S E E G V arm S E Juni Z4—ck T T 23 Thlr. È | eie z O Berlin, 20. Juni, Die Börse verkehrte heute in entschieden Hater loco 32 -36 Thlr, Juni 34—% Thlr. bez., Juni-Juli- 33 gebühren aufnehmen. i | A ew Ler :Aóniali@en Eentrali R matterer Haltung, als in den letzten Tagen, und alle Course s0 wehl Juli - August 315 Thlr. bez., September-Oktober 295 Thlr. bez. 4 Vom Stándpunkte der Postverwaltung erscheint es unbedenk- vi Am i, Oftober V. wird an der Fónigiien F R [n von Eisenbahn - Actien, als auch Speculations - Effekten erfuhren einen Rüböl loco 10% Thlr. bez., Juni, Juni-Juli 105 Thlr. Br., 104 Mid, unter Festhaltunz des Postzwanges als Regel von demselben Anstalt hierselbst ein neuer Cursus für Civil-Eleven deg wesentlichen Rückgang. Ae O E 10% G. September - Oktober 1047 Fülle periodischen Sc{riften zu befreien, welche nicht zu den poli- | fe ch e A N e L ‘ber Einrichtung uni A ed i S L S A S r.‘hez. u. Br, 107A, ischen Zeitungen gerechnet werden können, | Die näheren Mittheilungen Über Sn ende E 4 Berliner Getreidebörse L 19% A V ee Toni ‘ind Juni - Juli 205—47 i Dabei e fich die Schwierigkeit, eine hinlänglich genaue Central-Turn-Anstalt und die in ihr zu ereien) A ing U A Thlr ara Br. 20 6. Juli - Anguet 205—4 Thlr. bez. u. ‘6, 20: Wnterscheidung, sowohl zwischen Zeitungen und Zeitschriften, als | der Gymnastik sind in der Befannima ns A von Weizen loco 40 —75 Tan: Br., August - September 34-20% Thlr, bez, u. G, 21 Br., Septemv wischen periodischen Schriften politischen Jnhalts und folhen | (Nr. 14,889), abgedrudt. in Nr. 169 L f dies nzeigers von E Júüni u, Juni-Juli 40 39% L L LIOS E (1 / A i 0 / E i d demselben Jahre, enthalten und wird hierdurch auf dieselbe verwwie}en. Roggen loco 39{—41 Thlr, dun or 39: D 4% | Oktober 15% Thlr. bez, Br. u. G. _ VSriften anderer Art zu treffen. i demselben FAÿTe, P fanet find junge Schulmänner T eR e ls G., 395 Br, Juli-Augus 404973349 Thle, bez, Roggen loco und Termine wesentlich billiger erlassen. - Gekür E Den Post - Anstalten fann selbftredend eine Prüfung der ein- Vorzugswei]|e Zur Yusnahme geeignet 1nd 1 Gy ae Neat u s O D Pru. l 39; —+4 Thlr., September - Oktober digt 100 Wspl. Spiritus wie Roggen. Gek. 20,000 Qrt. Rübö! elnen Blatter Behufs Fefistelung jener Unterscheidung nicht über- welchen später den Unterricht in der Gymnastik an Gymnasien, Neal 3 —40 405 r. bez, Br. | l C :

4e flauer Haltung, Hafer besser bezanit Mr \ Unterscheidung | und Bürgerschulen, sowie an Schullehrer - Seminarien übertragen ine 34— 39 Thlr. O i 28 | : ragen werden. Es fommt daher in Frage, ob diese Un ersheidung UTgeTie Blr B E Foav welche fch Gerzte, grosse und kleine 34— 3 i Redaction und Rendantur: Schwieger. jur äußerliche Merkmale, etwa nach den Zeitfristen, in denen | werden fann; oder solche bereits fungirende Turnlehrer, welche f

à ê N y R , , ¿ ; ? 4- A a —=s _ Wie Rig K : z * radcte, oder | weiter vervolllommnen und mit dem Betrieb einer pädagogisc M N Hei ; Ferei, Mie Blätter erscheinen oder wie j0n}l, festzustellen sein_ möchte, 99 en Mirnsiil nd ; ) ti, S E NONO N dolph Dk) E [9 es E fas alle, T T den politischen Zeitungen gé- rationellen Gymnastik näher bekannt machen wollen,

E E E

,

| | |

BRICEB 1 P

L E E R E E E