1927 / 290 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M

2 E ——4 ———— Erste Beilage

De Godi Bi 4 gz 3 49° (2,700 G }13,TTuG Berltu Ghuxtlbg j 6 E s E D i 38,5 Vio ine Matin s s 3 ; d ¡ 0 n: 4 a : e 6 è e j i zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatZanzefgaer r. 290. Berlin, Mon 1927

do Ver.-Bi.Wünchen 59,56 159b Bazahn, Aït.-Ge1 t do Komm.-Ob! Sex 1 s AobienzStr.(4S1. E: Berg. Mari. Ind. P6.25 G Baß: Ait1en:e) 30 Flöiher Majehinen f

do. do Ser 2 0,56 03,06,08S.2, 3.32 is M gs L :

4 verein. z z anynert u<fabrif

ta de s 2A E E E do Handeldgej 12 [234,75b B Bayei Celluisid .

t redit) : L R: ; do Hyporh.-Bani. ¡u [2106 6 10b G do. Eletix.-Ltei. X

ÿ Lame meedtieNete Auslänvi)c<e Klein- und do E eas s 1176 iTb do Eletir.-Wertle

N. Co. «Dl, v. Zil EStraßenbahnschuldvers{<hreibungen. | Brauni<w. B! u. Krd.| 7 ® [126b 2768 do. Grant! .-

n eei fe x dos -Havpn.Hupb1.F ¡f v 1526 6 51b do Hartstem=Ind. Hyvaotheten - Aktien - Bank Danztg. el. Strbb let | G Cou cu Pr 170B 6BLb A

4 | 1.1 -- - .

Bayer. Hÿp. &Wecbsih. 57,75b B [189,66 Pary u (És Lagerh.| 6 ds bo Eer. 92 0,9066 bahn 1911 18. 7 1.7 aner. Hp. &Weebsik G Aae

Franifuri Chaufige| Frantfurter Gas Frantfurte: Vèa! h, Poioruv u Wittel,} Frauît. uderiaLrit)

¿Freund Maschinen =( * C e (Fornne8sung aus dem Hauptblatt.) Aude: UND GLIVELLE, Os1 o, 10. Dezember. (W. L. B.) Wocbengusweis der Bank

(ep! Kaliw. Neu- Der verstärkle Hauptaueihuß des Preußischen B j von Norwegen vom 7. Dezember (in 1000 K : M Staß. - : ; Berlin, den 12. mb ; fo n Kronen): Metalis Spi Stlenon : e Staatérats hat vorgestern ieine Vorarbeiten zum Haus- Dezember 1927 bestand 147 230, ordentlicbes Notenautgabere<t 250 000, getamtes R. Frister, A.-G.. s 1. balt abge!<lossen und embfiehlt dem Plenum des Staaterais die Telearapbii\<cwe YAuazablung, Notenausgabereht 397 230, Notenumlaut 315 116, Notenreierve 79 114, Sre Au CemBra p Annahme emes Gutachtens, in dem lau Bericht des Nah, | =——— Ta —— Depositen 8% 134, Vorichüsse und Wechselbestand 234 343, Gutbaben ; 4 / Bebx 7 é : os des Vererns deuticher Zeitungsverleger u. a. folgendes 12. Dezember 10. Dezember bei ausländischen Banken 5 843, Renten und Obligationen 30 355, do. o. m. 14 -—- ¿ iche 5 E j ir5: z : L: | E ; 2 n om |<= | Elsenbahnschuldverschreibungen. | n Conte ,| , (ete beds | m Euer eza ha regt A fe E E eld Brie! | Geld Brief E T aua ae E Die mit einer Norenzifiei veriehenen Un!eilßen | Deutsche anl 10 1155,66 :4bG do. Holz»-Compi. Gás, Wasser- n. beit Land n a Aa üker N S Buenos- Aires | ! Pap.-Pe1. 1,790 1,794 1,790 1,794 Wagengeitellung für Kohle, Koks und Briketts Rhein Hypothetenbau! Pfdbr. werden mit Zinsen gehandelt. und zwar Deutsche Effekten: n do. «Karlsru h, Ind El. AR1. Berlin. 1 Tandtkag ein be'onderer Aus] über Vergebung von Staats- Canada 1 fanad: # 417 h am 10. D ber 1997. E L Tie Ter 00, 09 00, 030 I Me 1 Sel1 1. 9. 18. * 1, 0. 19, * 1,11. 59. * 1,12 9. | Weieibant 8 11256 x Dtich. Wafien Gebhacd u. Co... krediten an die Priyatindustrie eingeleßt werden foll. Des weiteren + 4 ONOD, 178 4,186 4,177 4,185 m 1°. Lezember 192(: R ubrrevier: Gestellt 28855 Wagen, 2s E L T 3,7b G ' 1.120 La 20 4 7.20 ' L 4 W.| Deutsche Hyp.-VBerl. w 1148, do, Masch1u.-Vau Gebhard! u. Koeni wird in dem Gutachten u. a. hervorgeboben, daß der Boranich1ag Fan “k «17ER 1,923 1,927 1,926 1,930 | nit gestellt Wagen Am 11. Dezember 1927: Ruhrreviert Núein -Westi.Uodkrd,«B1, Pidbr. ‘11,28 9130 do. Ueberseeische Bk. 7 108.5 : C SAOO Berldraevle ee leider wiederum die Bereitstellung von Mitteln über eine gane | o | âgupt. Pfd. } 20,850 20,990 20,95 20,99 Gestellt 6264 Wagen, nit gestellt Wagen. L Eomm.-Ob1 Eer. 1 -- 1. Oejterreichishe und Ungari|che. Danrs «Tae ian, 3 1 Beton- n, Monierb, Anzah! notwendiger Kultur», sozialer und Wrnt}chafteautgaben Timluaval S E HO Fin D T B S P D 200 [2 «Â, » 6,75 » g Vietei, Mem. Web. vermissen läßt Wäh end di ZnI N 16 L S: è 20 43: , 7 20, 2 ,4 ZF ; | do. do. do Eer. 3 Albre<tbahn 6,766 viéa Goth, Grundtx. Bk. L E : E Ten le perjônlichen Äuégaben 1chon | ; v h y Die Elekttroivtkuvt R L R t, ace bag [E [ae [Bit id N a s derd ede“ Grbbung ter Beambggeböler eme dndtlnde | Mr o? Sees Sins | Sia S101 | C180 6108 | oute etotteafone H "aht Gt Sg f ed Acbentred Aus, PN : do. abg. 3,756G }93,756G do. o neue Borna Brauni. # @. Genschow u „Co. -teigerung erfabren werden die "ähliden Ausgaben im BWer- | j I „Ale , 4980 0, “T. Ae z g Tonn, BodenlredTni, Por, Böhm. Nordb. Gold* b bebB |5,25bG | Hannov. Bodentrd.Bt.| 12 | 1 Bösperde Walzw... Genthiner Zu>er bältnis zu den perönlihen Auégaben weiter gedrofselt. Au'tallend Sruguay E: | Goldpeto 4,326 4,334 41336 4,344 135,00. #Æ) e 100 Le ee E L 0 Us L E a eda | ZébG | Lildebheliner Ban. S A Gei EaN sei, daß die Aunwendungen tür Ge'\chä!tsbedürmisie und Dientt- Metteedain 100 Gulden | 169,27 169,61 1 169,23 169,57 E s reien nit unerbeblih erhöht sind. Der Staate1at erwartet bet | g, | ULLED 1 9, (di I, : “A : : : ä Atbe ¿s 00: ; Ä der Vorlage des nächsten Haushalts eine eingebendere Prütung Brüel E 100 Drachm 9.994 5,606 9.994 5 606 Speiletette. Beriht der Firma Gebr. Gaute, über die Eutwiflung des Verhältnisses der ver)önliben und säch- L Berlin, vom 10. Dezember 1927. Butter: Die Notierung

Ser 1 10° 140 6 Z do. do. do. Ser. 12] —-—- —_— do. do. 1993 in 4" i ana 2 „Westb. stfr. G. 83 3,2veb 6 | 3,20 G ler Bant (Bubiag) Gecb.n.Farb. Renn. L Ema :8,5eb G „5b Llbeceromm.-BLX t Braun})><w. Kohle s) SBermgniaPorll.-23.114 i H werben . „F100 f lichen Ausgaben. Das vorge\chlagene Gutachten macht ferner aut Budapest 100 Peaos Tas 8 De B am 8. d. M. :n Kopenhagen und Malms brachte eine leichte Gra die Notwendigkeit einer durchgreitenden Verwaltungéretorm erneut E Fus ; Cs : ° böbung um je 5 Kr. tür 100 kg. Im Inland blieben die Notierungen

do do. do. Eer. 13 —,— —__—_ Â d j L L (6A do. do. stir.G.90 m.T. g G Ma 4 On Em 8 Ege 2E do do, do,90 m T. 1G 8,5eb G þ8,5b Luxemb.intern. in Fx. : do. Juteinduitr. F Gerreöheim. Glas 2 : c E Í Frz.Josefb.St1d.-Pr, 2 3,5 G MecklenburgiicheBank do. Masch.-Bau-A. Gel leletelntern 426 4.26 do. Dep.» u. Wechsel Breitenb. Port1.e 4. Giidemeister u.C. X : s ¡ : y a E O 3 N C E: Diese mne fich nicht nur au! die Aenderung von A: A A n e A E in Hamburg und Berlin am 8, d. Vî. unverändert ebento Berlin utändigketten und 1am Behörden, f | S , E (as f (9d: ¡D M ie Nacht j ¿ft i G es ie Zu ammenlegung von Behörden, sondern auch talien . . . | 100 Lire 2271 9275 22 69% 29 665 am 10. d. M. Die Nachtirage ist nur mittelmäßig und von etnem au! eine fiarere Abgrenzung und zwe>ent\predende Veiicbiebung der Î / ' ' nabenden Festbedar! noÞ nichts zu bemerfen. Die amtliche Preis

E Dio t ‘ltd U L A. n S P

do Sez. 36 4566 Straßenb. 97. 61 Z E 2 u V

Hs : 5 É K reditbani BaroperWa!zwie #1 6 Ï î Feiten u But

do do Sex 918 u h 0.246 Gx. Beri Siraßen : N Flen6burg Sctifib R T ins

=

S >LLMHS7 ên qud quo I L i- i

œamm.-ODI. 08,09, 41 4,236 @ 1993 rz 2b 32/500 < e D Z 1

s anziger Hypot heten- do Spiegete u.Spgtf

V Da L a E lin Dann Butid,) V n E | «100208 (6200 TUata:, :

do. do __v. 1922 Ter do. 19, gt.81.12.25|/108/4 } 1.1.7 | —— _— Daten Bu tin | S deilera Mi Pfandbriet-B! S. 17-53® 14b G 5% Lo1hcing. Eisb.|102/f2301.5,221 —— —_— e Bangbs ia 3b 6 6B Bendia, Ootab

“n O 1s 1,16 Schlei. K1n9. S.1.2/408/6:] verd] —-=— A Darmfi. u. Na1.-Bani 4 2,25b 6 506 Jui Berger Tiefbau

Ia i e 3366 « N Defiauiiche Landesbt.} 7 096 G 08h Vergmann Eleitru.

“dau rag cai - Ausländische Deuts<=Asiatiseche Bk. Berl Borsigw. Viet.

T An T T

Gg. Geiling f Eo. Geiäweider Éljen Gelsentir<hen Bg. .

0 gs pad pas ded hand dus fre . S 0 26D A0 S i s br D s lr

-

us pt fes d) B fu bar das D der 3 tas bes ber fe OD bs a7 a Ler

S

OOWLWETEs%STS ps ius ps bus an) dus “per ps f

4

fins ins bes bes bs d =I be a

»- T

d d d d S d D D d D A O d D d E

e ps .

{2 t m j

d

o I

E zCR-

0 2- M p p M g D p pu g Le) p P g ge p Mr) g gur

Bee

e

cs o :

24 pu nt beé dns dend ens dard fd dus bens bend dus gut duns hd dd fas duns ju dere qund dos dad pu

e e ° M: A Q S P RK e 0D S

Bres fans hres fs fans bas qa] fnr fat bes a3 h le ht ls I hs 3 fat e Laus bus Le D Lee R S5 Fe -

B DO D ins dus zut

Le

bs bs La bs 5 da in D hn ho Lo Lo f de D O O O M s D s Ps S E fmd fas fet bd fes des jus s fd fs las bas s lnd

Se eoos I =2 =2 O S ZA

o ho p f L A =3 r

Haberm. u. GBuckes Hadethal Draht. X eda 6 allesche Maschin... ambg. Eset.-W. X F.H.Hanmmersen X Handel3g. fürGrdb. Hann. Immobil. X

1,6, f. Vertehröwes Prdb.Städteb,L,A

m COSNUuARIIS Las Las a3 bus but Gee bus

S<

Cc TE

-& En e

Ce

ar ps qus g gus pu gus ge F WS M P S S

Bus s Deus Lt dms dd Las dus .

b m 2

E G3

Sd V

Iunt, dms qyomas Pur gam Dr prana LarLD -

=- S

Ou

S

.

0: Que: gus "Dos = v: 26 62> . îus a m3 b d bes 3 I th-D

2060 D D 1e ns brd fans ps ad D bs jd jd jus

0 S S S Ma S S D S

E i D

S. <S.S: 0D S S. D S <@

5G

e amme ms 7

fas 8 Dan Ds bs L Leo CoS5

b

4

eo D253

b b bes s bus p S

©=

Z= D e S D S: S @

[M L)

bes las jut pat des jt À 5 E 5

D

Pf sd gus cs gms pur pu gur S E Me: . in ins bs s Mrs dus Due dur

fas jus dad fut as prnd dad gee 4 ute MC D T bars fue Det has Ls Pud é Deus

L > > S O is bs C

bs

Dc E R ;

D l Le d le m3 fas Lw b m

p

0.0-0 400.64 9 06-0 a è 0-00 00

200A C CCS

_

PVaxmen-Elberfeld., 0 11. u. Ref. rüdz, 1905|f3/i.K.1.9. ohrishs Conrad, .10 s Boychum-Gelsenk. .… 611. Ferrocarril. r5.1957 ¿R1.1: B Paenbera x 12 J do. Ns Dru Geiger 541. G do. 44% r3, 1957/f3{.K.1.7. v Dortmunder Akt. .|12 e En P LRabel Bres1, Eleftrische.. do. 44% abg. rz. 67 .A.1.1, x v bo. RitterbrauerXi18 J "T S in in p. Stil 1.0/1. “s cillinoisSt.Louis u. do. Unton 5 m en cingag. A Caffeler Strb. d s Term. r. 1951 ‘1, Düsseld, Dieterith, j as ai A P x do. Vorz. eUfkt Í do. Loui3v. r3.1938|9 do. Hüfel - de M x i d 1 Hambg. Le. L,AA « LongIslNlr.rz.1949 Geiämann, Fürth. . Ö Di é Maschinsb Hannov. Straßenb. Manitoba rz. 1988 Giüefauf Geisenk... : f Rd uh. U Gab u. Pebartaupwérte Nat. R. of Mex. xz.26 Hanau Hofbräuh. . s D x M Basalt. Hildesh.-Peine L, 4LY ra. 1926 N ider NReifbr. ; Do Lx it < Ton. Kreselder Straficnb. ¿h abg, 73, 26 ess. und Hertules G bine aan Magdedurger Strb. S1, L. û, S. Fr. 1931 -4, Aae, is j Bo ee Marienb.zBeendf. . do, ö Bonds u. Zert, JIsenbeek u. Co... vountas 1 Rostoter Straßenb. d.Treuh.-G. 13.27 |f3/i@1.11.14 FöntgBr.Dnisb.-R. i Ostar Dörffler „…. StettinerEtraßkb, N S1. Louis S.-West Leipziger Riebe... h Döring u. Lehrm..

[E ps Gard CD25 E

P

G D

T

Oa

Helsijche Land.-Hyp.-Bk. Pbr, E Rd 1ANO. 9336 |35b0 "L GEQIE Vremen-Besigh.Oell Joh. Virmes u, 6. X Alnaar, Sex. 120-1, A 12,2500 Kail Id. Nedv. 1887 fie —_,- E a Dis Bremer Alg. Gas. Gladbach.Wol-Ind bo. comm.-Opi.E1 16°] v do. do 1007 gar, 94 | 18 O | geg | Meininger Hup-Vl. d E L do Ser. 17 L4| —,—- Kronpx, Rudotlfsbahn » S Mitteld. Bodenired.. 0. ä >rE ah. Br au do. Salzk G. 1M 3,15h 3b 6 Freditbani.…. F Brown, Boveri u.6., Gias-M, Schatte do. K Se Ñ E Nagykitinda-Arad «14 | 1.1.7 / 68 4,6b 6 ntiederlausiger Ban, E A Sa alta N S avttaivlew 100 Di 73711 7 No iel -sterreich, Lofatbahn h: -B, Brüxer Kohlenw. X enstaglw. i, L. L 7 i j = Jugo!lawien. ) Di f; 38: : : L i 1 / E S En Oidenbg, Landedbani “fn Guid, d, W4 Gebr, Goedhari…. Zuständigkeiten zwischen den Reichs- und Staatgorganen exitreden; sonst Falls [io 112,30 11958 g Meg fesezung im Verkehr zwi1en Erzeuger und Großhandel. Fracht Dtseb,Schi ffötred.-Bk. Pfdb.M1,2| —— do, do, 00 Ar do. Spare u.Leihbank Bee ley Vebiámibi X lasse sich die wiederholt vom Staatsrat ge1orderte Verbilligung der | Lisiabon und * i : ad und Gebinde gehen zu Käuters Lasten, war am 8. und 10. Dezember da Schifispfandbr.-Vk, Pf.A.1| —= do. Nordwestb, i,G." Osnabrlider Bant Vüirsteni. &ränztejn Ed: Be Ut A öffentliden Wirtichatt und damit auch die notwendige Milderung ç G 6 9% 7: 27 1927 la Qualität 1,88 , lla Qualität 1,70 4, abtallende ; do. ho. fonv. in K. Ostbankf f, Hand, u. G. Emil Busch, opt. J. Görliy, Waggoniab. des S S porto .… {100 Gscudo 20,68 20,72 20,72 20,76 ; ; > L E do, do, 03 L. A fu g.* Oestecreic.Kred.Anst. 8.W.Busch,Cüdsch# Georg Grauen es Steuerdructes mt erreiden. Auch vor einem Zutjammen\<luß | HOg[ 100 Kr 111,36 11268 T 11684 14S | gien: ae fa rine: Mubige Nadjrage Sm ags da do da Undg. 8l —— do. Lit B(Elbetal)iG? M p. Etc. X| E<./E0. : ¡.Ver. el.Fb.Busch Srepbiner Werte von Ländern tollte niht Halt gemacht werden, wenn nur dadu1< Paris E 100 Fres 1647 1651 A E Neichlihe Schweineauftriebe an dea amerikan1<en Schlacbtplägen Mit Zinsberechnung. do. Nordw. fv. in Peterödg. Diét.-Bt, X h n eue Rgegen : 168 S Lait T eG eine durgreifende Vereinfachung der Verwaltung und Minderung Pr L NS : s. e Ane N ließen den Schmalzmarkt bei herabgetetten Preilen in matter Haltung L do. do, 03 in #. do. Internat. .... F , y Busch Wagg. V.-A, - r. : „V, der öffentlichen Lasten herb tübrt m k Som Qg. «4. L, 12,40 12,42 12,398 12,418 kebh 5 j i j Danz, Hup.-Bt. Pf. 1-9/9 | 1.1.7 (98,3756b 8 96,3758 | do, Gold 74 in F‘ Blauener Vank Büttner-Werke .…. ; Großh. f. Getreide . E eIgeilbrE: werden tann. Soweit dur<- | S@weiz ; 100 Fres 80,79 80,95 8U81I 8097 verkehren. Die Komumnachfrage ist etwas lebbafter, Die heutigen do. do. Ser. 109— 16/8 8,2566 | —,- do Do n Preuß.Bodentkred.-Bk, Buzte-Bhd. Joseph, C.Großmann,Cobg. greirende Retormen infolge von parlamentarishen Schwierigkeiten | É; A T 7 2 De H e E Notierungen find. Chorce Weitern Steam 68 Æ, amerikani)ches do. do Ser. 19 - 22/7 56 6 do. do. 93 L. O in 4“ do. Zentral- Bodenkr fr. Buyke n.(Co.Met s Gebr. Großmann, : vit rah zu verwirklichen sind, häl Staats 6 Sofia „100 Leva 3,024 3,030 3017 3/023 0: 4 ; 20 e : h / 9 8 p ä d, halt der Staateërat die |>< x urelard T 0 A inere P A Norli do, do. Sex. 1/6 G6 Hest.-Ung. Stb. alte bo. Hyp.-Akt,-Bant iy Byk-Guidenwerke . ‘1 84b Bromba< ……. X 96 j N f Mieuntige Spanien 100 Peseten | 69,65 69,79 69,23 69,37 51 TE n Derceo C79) „e, feinere Packungen 71 „Æ, Berliner in Danz. Guiden D T E iei S L David Grave .… X Durchtührung von Verwaltungéverernfahungen im Wege der Ent- Stoctholm: und : ' ' , Braten|<malz 73 . ian< in £ od, NM) Ln bo: B68 A do. Pianddriefbt.X Grün u, Vikfinger. Tafiung der Zentralbebörden und Provinzialbehörden (Delegationen von G bent s i N do. Ergäuzuna8neu T} ichsbant Gruschwiy Texiil.. Enicheidun en Berminder n B ih Ç. : i e ot enburg . LVU Kr. Z 112,91 113,13 112,89 113,11 gäuzungsnepf Reich . Calmon, Asbest GüiängaMorte gen, ung vou Berichterstattungen uw.) für geboten. Wien 100 Sghilli 5898 5910 5 ¿ - Bilien-Vriesen do V redi-Bant Copito u, Klein, L Des weiteren erwartet der Staatsrat vom Preußischen Staats- | c Pav sa Nach den Mitteilungen der Preisberichtstelle beim Deutsche Eisenbahn-Stamm- und | Fihba, Pard, Silb, © Rhein.-Westi.BotenX Carlöhlitte, Altw. . F. A. Günther u. S. tmisterium, daß es si< 1m Reiche )ür eme Mehrüberweitung der : Deutschen Landwirtichaftsrat stellten sh die Schlacht Stanuimz-Prioritätsaktien. Ung.-Gal. Verb.-B, ! e H bo. neue Aariins, Bean, ÄÂlfr. Gutmann M. Einkommwmen- und Körper|cattssteuer zugunsten der Länder und Ge- Ausländt|he Geidiorten und Baninoten viehpreife in Reichsmark je Zentner Lebendgewicht wie folgt : ° Noch uicht umgest, } Vorauderger 1884 G M S Es C ontraibeladUt K meinden staatere<tli< etnfeyt, darüber hinaus aber au< Waßnabmen | =—— : Berlin Ganibus Stubtanet Por R S4 | | bos ber ata T Ea Temme Ainend pee R /' | Rinsi, B, 1, auv, H. « © | Charlottenb. Wass, trifft, um den Gemeinden fowohl die Mittel tür die Beto!dungs- | O S 10. Dezember 6. ü 8 De be 8 De ih r L Bedet ci nee E oan “0 E r E T M Set H BAANTDE Ban 10 Ce, erböbung als auch für die neu den Gememden übertragenen Aujgaben | 12, Dezember 10, Dezember Ot E E E U a imiet ats l, 51766 ns0obG j Dux-Bodb. Silb.-Pr.j4 | 1.1.7 [12% O s O U LEGmp)uas der Gelchlehtskranfkheiten, Fürtorgelasten tür aus dem | Geld Brræf | Geld Brief jen a) T eWe- 94—98 57—60 N e B l Siastirhe aaa b vi Scledwig= Holst, Bl.| 13 153b [452d 4 do. von Hevden.. L Io Gne L beshaffen. Im übrigen werden R E 20,505 20,605 y L s m g . f RS H 4 S Z Sidbirische Handelsbk. t _—— o, Milch... d ejeniltce Bedenten gegen den Entwurf nit erboben. Es wird | 20 Fres.-Stüde —_ —— Sid f E S A Vuraunzezw. Ldeis. Kaschau-Oderbg.89, 91/4 | 1.1, 1 Std. == 250 Rbl do. Ind. Gelsent.. fe ie A gz 1 D 40—45 32—39 31— 39 Dt. Eitenbahnbtr. Lemb.-Czern.stfr.mT.4 | 1.8. 1 S 00 Rbl: E AiLeeT iner die Annahme der folgenden Entschließungen dur das | Gold-Doliars . 4228 4,248 4228 4,248 | Bul F Gléttr Hochbahn oe A go Diatonto-Ges. o s 185,56 19368 do. Wie, Brocthues Hann. Masch, Égest, Plenum empfohlen : l. Der Staatsrat bittet das Staateministerium, jeine | Amerifani\che: i / Bullen a E 94-—58 51 —54 Eu Ae: “G1.2in Gold-Guld.|s | 1.8.11) —— Ungar, Ag. Creditb. 20008) ö 65,256 85G do. do. LubszynMti 2E es Sniz ernite Aufmerf\amfkeit der &ntwi>lung des Wohnungsbaues zuzuwenden. 1000-—5 Doll. 4,172 4,192 4,172 4,192 : p: 47—53 45—90 dalderft, «Blantb.| | Paab-Oedend, (1888/8 | 1.4.1019,160 0068| hau amb acl s | 10 [140,68 s1478 - | Chemniyer Spinn. Hartort Bergw. Fnfolge der anzlicben Sto>ung des Ptandtr'etabiayes im Laufe dee ver- | 2 unt 1 Doll. 4106 HUET 4100 I | * a E bus Lit. A—O u, B Se Weftdtsh. Bodentr, X| 8 | 9 [1306 [131,266G | Chißingworth do. do. Genuß flossenen Jabres haben die Sparkassen unter Au}vannung aller Yiejerven | Argentini\che av.-Pes. 176 1,786 S Kübe 57—60 30— E Halle-Hettftedt do. Obligationen 17 11.7 14,96 Wienex Vankvereiz X| 60 |1,60/17,7568 11756 Chrisiophu.Unui. X HartortBrüenv. eiu)pringen müssen, um wenigstens die angefangenen Bauten zu (Ende | Brasilianische Dlilreis Âns / t E 43—91 39 —47 O AN rg Grana S S A p.St. 01 20 ZiU.] Gr. S6. Chromo Naiork, i E tübren Einer au< nur annähernd | en Leis ) Canadifche anad. $ f f 33—42 40—46 29—38 Luns Rat 2. Nussische Tomy, Dia L R B Svartassen im nâdsten Jahr E L T S “Wenn A a Englische groß D 20,397 20,477 20'488 a0 ies d 20D 30—36 20—28 Liegniy « Nawit A L s de Electric.(Chade) arm. S, Masch. j c Ÿ mebr ftäbig. enn alto der | Slgiilce: große , 47 20,385 20,46 c Borz. Lit. A Für sämtliche zum Hande! und zur amtjichen Börsen- Schuldverschreibungen von Banken A,BCAnRoIn0CR 41. Hedwigshüite,„... Ptandbrietmnarfkt im väâd:sten Rab ht + : I £ u. darunt g 90 387 9 37 f S o 20—2L1 16—26 15—18 3 n tig zugelassenen Russischen Eisenbahnanlethen findet . L L S x f 2 A 1e nt wieder au?flebt, ist 1m R nier L 0,38 0,46 20,38 20,46 5 R v Clldet-Bllchen- Tei eine amtlice Preibsettitelng nicht statt, | Bant elettr, Werte, sr. |4 S 3 Nad Lde nâdbsten Jahr danit zu renen, daß nicht einmal die Hauseztinesteuer- | Türkilche. . . . |1 tück, Pfd. O A = E Färsen A5 S Me>lb. Fried.-8ù. 4 Veridiebens Bel E S Po Verla 4 Cont. Caoutch, G, N : Van- 1, Zmmob. mittel ausge!<öpft werden fönnen, weil die ersten Hvpo1beken nicht Belgiiche « « «| 100 Belga 58,38 58,62 58,45 58.69 « is f Lde do, El a ou A nat.Ci1.1 tv iGaod «140 sa Deutsche vinsiedt Bl, T ala E ( 82b G L gu beichaffen sind. Der Staatsrat hält es bei der sittlichen, gejund- | Bulgarische . . | 100 Leva I -— —— Fresser Mia E 44 —49 1,5, A Lena, T11.1 ¿V, 1020040 I LLE C r . Papierf. s tes W . oan itlthon : f s 27 i 9 02 c O Münchener Lokalb do. do. 2040 [4] 1.4. Curhav. docseck. X E Smil Heinide heitlichen und wirtscaftlihen Bedeutung des Wohnungeneubaus tür | Dänische .… .| 100 r. 112,03 112,47 } 112,03 112,47 | Rälber E s NMiederbarnimer do. do. 408 [45] 1.4. Industricakti Heid u. Fran>e „. erforderlich, daß: wenigstens im gewissen Umfange die Genehmigung Vanziger. „„. 100 Gulden 81,54 81,86 81 51 81,83 75—88 70—73 n Ag ¿ pa: 2 t. (Erg,12040 - 4 di Li An pi e dag 08 Aa Sn D E h e E tür Hen Zwe> erteilt wird L: Ss n ausg A 10,47 10,51 10,47 10,51 5 87 6268 Nordh.-Werniger. do. Eerie 9 utv. 23/44) 1,6. / ‘Bieltge uereien. DaimnieSBens N Dito Heyer « v0 der Skagterat bisber Zuldüfsje zur Unierhaltung von Schulen | Franzöfishe 100 Fres. 16,49 16,51 16,45 16.51 42—55 55 61 Prigniper Pr.<-A. Egypt, (Keneh-Aff.) 93/9 1.1. Noch nicht umgest, | Fjebritder Demmer] Hildebrand, Mühl. gewäh1t hat, sind diese Beihilren“ nach Durchtührung der Be}oldungd- Holländiiche . . [100 Gulder 168.94 169.62 168,93 169 61 S Á E Mint. -Stadth, L.A Gotthardbahn 94 l Fr.(3// 2.4, BDerliner Nindi-Br.}19 4 G 176 Dessauer Gas E. Hildebrandt H. F neuregelung in deim/!elbèen. Þrozentuale maß io highor Tag Ftalièntsce: ar. [100 L 95 6 h D 6 J chafe E S Ss i Lit, s E E 1.1, e f U “Et. Prsto Zus Disch, Zeiege. ( 4 ilgers Verginterel währen g L rozentialen Auëêmaß wie bigéber zu ge A ¿r 10D Lie t S N 0 G a) 11 60—64 C chantung „….. Y , g. olle übier s Deutsche Asphait .… e-Werk A s Ï < L. FUL, I d 2, \ s aa 43\chipk. Finster. Bortug.yo(Bei-Baixa) Engelhardt Brguer.10 0A ‘7 do. Babeo:t u. W.. s 1486 Hiwert Main, Der Bevölkerungdöpolitishe Kus1huß des Jugo!lawische . 1100 Dinar 7,325 7,345 7,32 7,34 5 N R E ® sil 9 Monate, E dai dend s Rue ee do. Erdöl. E B Hin E Preußiscben Landtags nahm am Freitag abend einen An- | Norwegische . .| 100 Kr. ILL10 I T OILIS 11462 4 Jar ard, end, (ar. (Se 20 en T dg. Fensterglas. Sas V mai n \ t N D d E | J e i Desterreich : at 100 Schilli 58 88 59 19 58 (C 9 5 is } D «vis Sehweiz.zZntr. 80 i. Fr. Böhm. Brauhausl12 do. Gußstahlktug. F Hirsch Kupfer... rag der Veutichnationalen und der Deutichen Volkèpartei, wegen der T - : T, Sedtlätng | 98,28 „12 98,92 59,16 Schweine D N 68-—69 Deutsche Kiein- Sizil. Gold 89 in Lire : Schult,» Papentof.10 ¡Fries u.Höpfling. 101 ob G irs< Taselgias bejonderen Notlage des lange Zeit belegt gewelenen Heilbades Soden | „00S. u.dar. | 100 Schilling] 58,88 59,12 58,88 5912 b G06 67 uud Strastenbahnaktien. PIN R D Mde hne A Auswärtige Brauereien R (14466 436 B D Srai f T. staatliche Beihilfen zu bewilligeu, in einer abgeänderten Fassung Puente | p 6—59 a “E ) A ; : mann Stä z die Nogi | 1 Lei und | s x La laßene n 6 x 766 7,5b G î I i do. Linol Untern 7b Hofimann, Stärtef. hin an, daR die Negierung ausgekordert werden jou, tn eine 1o- 3 - s 2 [P E 0 Aue Lotalbahn U, s De T d BmerikguiGe H LSSL BE d Dosen t LONOS280 G 05 dv. Hinol.-Wk.Bln. 2 Hohenlohe-Wert, X malige Prüfung eiúzutieten, ob eine foldhe Notlage bestehe. Sodann neue 200 Lei | 100 Lei 2,07 2,99 B E Le Krastwerke 112 12 |4. Dollars, B 2ST Vanlina 10a : do. BalGineniadr ( P LLOnan trat der Aué\cuß m die Beratung über die Auéeführungéverordnung | Unter 900 Lei | 100 Lei A S T Sauen a 90—53 46 57 Badische Lokatb. X 2 Denver Rio Grande Bochum Viktoria. .} 7 / 40b da E Hotelbetriebs-G. F y s A zum Meichsgeseß zur Befkfämptung der Ges- U B E Hun N 11262 113,08 i E f 74-44 Wonus | e<htsfranfhetiten ein. Tie Vertreter des Zentrums, der wetzert: große] LOU ¡yres, ( 1 8073 81,05 Souideaur m ; Deut1chnationalen und der Deut'chen Voltkepartei vertraten laut Bericht | FJVVFtes.u.dar. | 100 Fres. 8069 81,01 8072 81,08 Hört. -Godelh. Prtl des Nachrichtenbürcs des Vereins deuti<er Zeitungsverleger 1m all ges Spani1che .. 100 Peseten 69,45 69,73 A E Berichte v ä L 7 HubertusBraunt.d eian den Standpunkt, daß ‘die Bedenken gegen dae Get bezüglich as On s Aa E Di a LZELT, Devisen und Humboldt Maschin. es Verwaltungsver'ahren®, der Kosten, der diefreten Behandlun N Eo Kt, 2,31 4,438 | 12 12,435 ertpapiermärfkten, D Ls ' L 1 g und der D « F "A ' E Bordell'rage zu groß teien, um ohne die bestimmte Aussicht aut eine | „000Kr. u. dar. | 100 Kr. 12,378 12438 } 12,3866 12,425 Devijen Hutschenreuth.Pa F Aenderung der Verordnung obne weiteres zustimmen zu können. | Ungarische . . } 100 Pengs 73,06 73,35 5 n ; : ; j L. Huitschenreuth. Demokraten und Sozialdemokraten hielten troy einzelner Bedenken Danzig, 10. Dezember. (W. T B,) Devisenkurse. (Alles in Hülttenw.Kayser Co. Die Verorkuuna Mah E Dr. B 3 N Danziger Gulden.) Noten Lokonoten 100 ZlIoty 57,38 B., 57,52 B, do. Niedershönew. s A T ags B S D D B) Swe>8: London 25,004 G., =,— B Auszahlungen: Warth führte aus, daß es fih um einen Teil der Seuchenbetämptung handele, Zu der in Nr. 289 des Reichs- und Staatsanzeigers enthaltenen | 100 Zloty - Auszablung 57,35 G. 57 50 B Bein tel 6D ie Jute, Bébibau A A A der Staat die Austührung und Ueberwachung unter femen Wochenübersiht der Reichsbank teilt „W. T. B." mit: Nah | Auszahlung 100-Reidismarfnoten “199 187 E 199 493 B. Mes Mort do. Vorz,-Nkt. 11,Mtg.Jnc.rz1989i4 | 4.1.7 do. Vorz.-Afkt, Dresdener Bauges. o. do, Genuß... 20b mstanden aus der Hand geben dürfe. Bei der Kostende>kung dürte | dem Aueweis der Reichsbank vom 7. Dezember hat die gelamte | telegraphis<he Auszahluag 95,11,55 G., 5,1285 B. Des < :

r) O -

T7 5 h Se c fes bs <2 I fes Ges I Vas den des dr

S

Îd ande Grh Mt do. e Vord.-Att, : dor TaLoinD R. Znag.ind.Untern.X sid der Staat feinesfalls von der Mittraguna auéthließen. Eine | Kapitalanläge der Bank in Wechseln und Sche>s, Lombard und Wen. 10 s s Amtli ile Ver Et Wes Tehngne Ras ag A Sa niasba . 6 a n Beier Shüei: ; Nudasteie MatietA E uevoe Su Mes e ‘ay Eltern von Geschle<ts« | Effekten um 133,2 Millionen auf 2928,0 Mill. NM abgenommen ; Amtterdam 286 a L aN B 193.988) uge “Le Qt, 035, L V Î 0. P - . : g S i ) ) i e d i j E I î | ; 1 A / ) ) )

03 ata 2008 21:70 Radedech Export X11 [L da | orma C wäße Die Deutse Volkopartei babe die werfen Bedonken aegen | und Sibras 19 90 C Mine ingert der Bestand an Wechseln | 189,80 s e E E E E O abg. 500 |f.Q17.20| —, A : a\ Get. J, A, John, A.-G. ! Pes E ( e , . au 22 M f er an | 196,3, Marfnoten 168,85, Lirenoten —,—, Jugo!lawis<he Voten ada. 200d it E gd : Dürener Metal. J, A, John, die Vorlage. Abg. Máiia Héßderger (Zentr ) betonte, daß die | Lombards um 440 Mill f 423 Mill. RM D i ¡ ¡ e - fd

Dürener Metallw. A ES | | a. Máiia i L | ,_ da n 44, ill. au 3 Vil. RM. “Die Anlage in | -—,—, Tschechoilowafiche Noten 20,93 Polni ——, E Poltzeiverwaltung ftärter als bisber sich inebe|sontere bei der Beseitigung | Effekten weist mit 93,4 Mill. NM eine Zunabme um 1,4 Mill. NRM Dóllarnoten 705,90, Ungaris&e Noten t ogin Sau Notert

Ausländische Eisenbahn-Stamm- . abs. 20/3 Schlegel Scharpens. i ee . 4U VlfBi.N.1.7.18| —,— 4 öferh, Bd. ‘o Ö 6 do, Vorz.-Alt. X Jul < Zuersabrit | s 1 er: O ) } und Prioritätsaktien. : us R iQ1.720118b Sn erh, Vd.Bürg.j20 : Düsseld. Eisenh. X Gebr. Iunghans F der Bo1delle betätigen müsse. Die Auferlegung von Geldstraten bei | aur. An Neichsbanfñöten und Rentenbankscheinen zu})ammen find | —,—, Belgrad 12,47. *) Noten und Deviten für 100 Pengö

önbusch Br. ; L : l 6 Czafath.-Ugram Schwabenbräu .… 114 / 6 do. Kammgarn roftitinerten ei dem Zwe> des Gejeges zuwider. Haftfliafen | 1683 Mill NWM in die Kassen der Bank zurü G ( ; ( p LRo G j rabzin 1 Tabs Schiffahrtsaktien. v. Tuchers e ce: Po j 56 O Katto Porzeant N i K me get zu uhe Die ir E ra R jo n fie vei zu der Umlau} an eten an C O | L t Sus As R 5E 3ulid 1A Reue S R et : Ÿ aus Ee Ö 15 G ¿ -Reller .…... eiben. er Bertreter des Wohlfahrtsminisfleriums Nil NM, derieni N j Z : M - dis, C O4, 1 \ 19e 4+ 3 So. * 2,20 E. 4 p. EL Hambg.-Am. Pak, F Düsseld, Masch Aal Aschersleben ; S / i - derjenige an Rentenbanfsheinen um 30,7 Mill auf | Oslo 898,75, “ondon 164,76, Madrid 158,50, Mail 1827 1.Hambg.-At.-Lin, : „26h D Ne ; Kalter Maschfabr, X verteidigte die Voulage, inébetövdere die Uebeitragung der Aus- | 749 9 Mill. NM abgenommen. Dement1prehend und unter B uüd New Bort 3375 Pari 9 S B H j BVaitimore-Ohio... 1.7/102,5h do. do. neue Accumula1.-Fabr.. Kalter as@fa r. fübruna des Geteges an die Selbitverwaltungsbebörder Bezüglich | icht L n. | nd und unter Berü>- ew Vort 33,75, Parie 132,86, Sto>bo!m 910,674, Wien 475,9 1 Et. == 100 Dol. ambg.-Südam Dpf Adler Portl.-23.... an Jar Me der Kost ; : s : Ser N. ezug ihtigung, daß von dem aut Rentenmarkftilgungetonds no< stehenden | Marknoten 809!/g, Polnise Noten 3778, Belgrad 59,454 Canada Abl. - Sh. Baria Dampfschiff. Adler n. Oppen. . Stier e s A er Xollenu wies er aut die möglihe Beteiligung des Staates | Betrag weitere 18,5 Vell. NM zun Vernichtung von Nen1enbank- Budavpetn, 10. Dezember, (W.T. B.) (Amtliche D ais o. Div. -Bez.cSch. 1.7/107,5b Kopenh. Dpf. Lit.Q Adlerhültien Glas. Rot im Finanzauzgleih hin. Gin Vertieter des Innen - | \<heinen verwendet wurden bat sib der Beitand der Rei i Banan Mio : E iche evi)eufurte.) Cas | 1.1/130 G Neben Uous A-G. f Bauaus. Ellenburg, Kattun. Kartonpapierfavrit E ministeriums betonte die re<tlihen Schwierigkeiten bei | Rentenbanfihemen aut 295 Mil. deM erhôht. Die a ite Zürich 11035 e C R L Ls E 1S1. == 00 Dollar, : Schles. Dampf. Co. do. f. Bürst.-Zud. Eintracht, Braunk. SUUE Daede Auflö)ung der Boroelle. Ex bat, bei der furzen Geltungs- | zeigen mit 500,1 Mill NM eme Zunabme um 15,5 Mll De | London, 10 Dezember. (W. T. B.) Devitenk París j Y Stettin.DampferCo. E N a “eten cahdt: S E Ie E dauer es Geleges fein voreiliges Urteil über die Mitwirkung | Bestände an Gold und de>ungsfähtgen Devisen tnsgesamt haben um | 124,02, New Vork 4885; Deutichland 20,45 ‘Belgien 34 894 "da Genubs, Lp. Et, 1.1 x Silb alte Alfetd-Delligsen Cisenb. Verkehzóm. Kenta-Eisenhüute E M a ake: würde A : augleimtaves den Betrag von 113000 RM aur 2139,5 Mill. RM zugenommen; | Spanien 29,52, Holland 1207,25, Ftalien 90,05 Schweiz %5,28r R He A T Alfeld-Gronau. Eilsenmatthes …. teyling u. Th \ r Polnzet gegen die Bordelle torgen. l einert | die Beständ ähi / ; / Mio S S y E E Es “in Old hol. W. n vâr S C n hen. Nr N L Eiettüit, Liefseun Friedr Klauser Sp. fa d L daß M e tellen tür Geschlehts- 2785 Mill, M b R Bt M Die rers 10. Dezember. (W. T B.) Devijenkurte. (Offizielle ung Pr Ur Lo NLO 13 é 2 «Ges. . do, Wke. Liegniy X Klöctner Werte . X raufe au e Behandlung übernehmen müßten; aut die privat- | De>ung der Noten durch ( j j 2 P TRE ( | 4 a OE m Eh 7,00 In a No nidt umgeñ. | po, do Bora, do. do. Schlesien L, H. Knorr Hafer. Ci red E der tg E tönne man dabet feine Nück- | der Vorwoche auf 460 dd ie ‘burt Qo n ‘tinaetiigea Dort ‘2640, Belgien 355, Eile “130 25 Stalien 137,78 «e 11, nebmen. q. Helene von Watter (D. Nat) trat dem | Devijen von 51,2 vH aut 52/9 i 113 490 R n 681 < y 7 95 0. entgegen und wies darauf hin, daß die Ge1chlechtefrankbeiten vielfach G Sn Sli E E I E 1027 “t et E 1 , , , 5 Y, 1 7

L. d 2,51,1 Donau - Dampfschiff x i L 2 „A.Köbte u. Coq. 1 Si, e= 500 LireiLire Ltr 1882 tà. m, 100. [4 | 1.5,.11%—— P R Libielben Elsäsi. Bad. Woll, Kochs Adiernähmich Hamtbg.-Amerik. Lin. Alsen Port!.-Zem.. J. Elsbach u. Co.. Koehlmann Etärte i: E / d Deutsche e A teien, ce d von den Spezialisten der Bes Belgrad —,—

; 6 Magi ; ratungéilele, londern von piafti\<hen NAenzten behandelt werden 2 D i G ; ; Eisenbahnschuldverschreibungen, 1894,04, 02,09. t3.82/u4| 1.4.10 —-y Anhalt. Kohtenw... Enzinger Unionw.. Köln-Neuess,Bgw X "1 j Len Na i ; Paris, 10. Dezember. (W. T. B.) Devijenkurie. (Ofkfiztell E Ii S Ce Su gün. Gas u.Cet N mü);ten. Der Auét1chuß be\h!oß die Vertagung der endgültigen Be- Woll um FUY A dar T aren ; l % ê A eia * Sli furle.) DettiBiand 606,25, Butarest 15,80, p 30,

651.9911141 V, 1382 i Vankaktien. Anterwerte Erfurt. mech. Schub) FÜls,-Werte , j aésberg, Pr. : 3 i (Mf ä Heichäftsjahrs mit Schw'erigkeit fämp! I 1.7 - |— (Ausnahme: Bant f, Vrau-Ind,, Beriiner Vantverein 'ónigsb. Lagerh.. s j Stellung zur Notverordnung |<lüssig zu machen. Hâltte des C w'erigfeiten zu fämp'en In der | S ; Halberst-Blib.Eb.v.84|4 D B “1 April, Ban! Eletîr. Werte 1, Juli.) H Md Meg p Esciwetter Vergia..þ Ta, Gaiemdie M : Der Bevöl kerungspol LLE@ A us | < u ß beendete vor- | weiten Hälfte des Jahrs besserte sih die Lage. Es werden für die | 4 Kopenhagen —,—, Oslo —,—, Stockholm 686,29. {v. 05,08,06,09, r3.82 59 b L Eve ° Noch nicht umgest. Adtamiamerte do.-Rating.Meta 1. önig8b.Müh1w. Vorzugsaktien 6 vH für die Stammaktien 3 vH Dividende vor- Amsterdam, 10, Dezember (W. T. B.) (Amtliche Devilens 4 Asow-Don-Kom. .… X i Excelsior Fahrrad ¿ Kontinent. Asphait ) die eine größere Angleihung an das Trerärztekammergetey, ins- Oslo 65,778, New Vort 247,19, M O 340 Deutsche Klein- und Straßenbahn- | Vadische Ban? .….. X| 10 Kontin. E). Nürnb.) 4 betondere in der Frage der Beaussichtigung und in der Klarfstellun K : (T3, Mew Vor 19, Madrid 40,90, Jtalien 13,404, d Vorz.- A, ; g openhagen, 10. Dezember. (W. T. B) Wochenguswei Prag 732,00. : ; : s<huldverschreibungen. anes, Gel: Roi... N, h, Tate, aontie Sée: K des beruflichen Charafters bezwedien, wurde die Regierungevorlage | de: Nationalbank in Kovenhagen vom 8. Dezember (in Bata) Rec Thai gd ien p g “Wins Aites 426 , , , 9 Se 0. 1911 1 l do. do. Bg.-A.fd.104 Wehr. Körting gerihten ablehnt ; Kdrting8 Ezettr, en, angenommen. 42 vH. i P i Vad, Lot «Eisenb. di Me GRGIRAE 1 AUrls Med. La mDA (2 vH 29,288, Paris 20,384, New Yort 517,70, Brüssel 72,45, Mailand

ie ft dus fd b pre bus Jud ft fand bu dart fart pur fund jed dus pas Junk dad pas ard fed has ford jus S S E D E R A i D E 2D fs Gs Gas des Mrs Tus A Les Gu Cs Geo Ges Las fes fes dro: das Lad tus des dus

p-4 ps Bd hd Des fat us ps gus Jad sier S L D S Si D: D Ls Des De ies fs Duo fes us Ges L L

E E i i

bs des dus Jus dus fat fmd jd fond ps jur H Sm D Q M Er S LS I b l wes E Lm fas fas is fre

[E

S SUS S e

îa A s be L L 2

f

SESES

Egestorff Salzw... J. Eichenberg

s D e hs fes s s ps L E Fe E Se Bo Le Le 2 e Ls ee

Tz

222 S2]

er p p p e

s ma 5 be a.

D ls b Tas I e Le

DDLDSD ©® e >- oRNERDIEDERLDO

—- T2270

S

dus dus n s pu part jet ses ht sas hund fins ft Gub has ford hs f =

In dur D d dd Pr lr p pt Pt e Sue jt pu) drs Sa 0m ee E IS Se I Gs D523 des Ds Gers I Gas Tus Lars bes duns de I P E S 00 D S (D M S S D S D bs 2 I C s L b ie e I b l De R] a lt lr

OCacEHRD

SL

3 fes Das e Îus Pei 3 I dus Lees I I Le Des Drs Jus Ps Las Des dus dus Les

dus den du du Det eas gens dert Drt dard det Jaa res dens Ps fred Pud burt ders deus dd jed ps fend dret S Drt dus jard prt!

. . e. . « D Sw S S 2E .

S S l

9 8 A 0 6 7

Il bus ps dus des du t be in M 3 3 e Le

fet p h d je p

oh, Fadex Bieift.. R N aradit-I ot. Rohr.

G.Fardeuindustr. . Fetbts<h... e-r

- » _—

01 S.2,08S,4, rz.82/4%] versh./89,7b „- u.St.Gnli E E Nordd, Lioyd 1885,14 ies A Decia Sti Sn T E Ulri. Kolmar u. Zourd. \{lußtassung über die Verordnung, um den Fraktionen Gelegenheit i i ; ô dig -Werte ; ien Gelegent j Ss 926 j ¿ Wien 35,90, Amerika 25,40, Belgien 355,75, England 124,0 Briti 0.00 E A HZinktermin der Vantaltien ift der 1, Januar. nao Ln BERRETIRLARA, U 7 Le Brel zu geben, no< Anträge zu stellen und sich über die grund)äßliche ber das Geschäitéfaht 1926/27 hatte die Gesellihant in der esten, 1027,00, Jtalten 137,75 Selwenz 490,29, Sinnites Vin G „Nheiu-Sleg.Eijenb/4 “, s Ad) wi ) 4 i estern die Vorberatung des Tierärztekammer- und Ch | i Lulbee-Viich. 02, r3.82[3 S S L uoiemeine. D Atlas-Werke Essen, Steinkohlen. Eönigsiadt Grundst] gas ; ia n TèNn- | eihlagen Die ' iti j furte.) Vondon 12,074, Berlin 69,03, Paris 9,73, Brüstel 34,59 emen Le Denthede R B i'ôic CUeTd U Mekting: Abuinkzelt, Porz. gerihtsge)eßes. Gegenüber den Beichlüssen der ersten Lesung, ge ht als ne A. ür das neue Geichäitéjahr bezeichnet der Schwen 47,75, Wien 34,89, Kopenhagen 66,30, L E 66,73, Ban! Etletix. Werte, wieder hergestellt, D i Ang.Lot.-uStragb ir.Beri.Elektr.-Werte Kout.Wass,u.Gaëwj leder hergestellt, as Gesey wurde dann gegen die Stimmen der | Kronen): Goldbestand 182 012 223, Silberbestand 11 222 882, zu- | 105,75. 96,98,00.02, rz. 82 7 [81,25 G ia do do Lit. hz Körblsdorier Zucter| @ Sozialdemokraten und Kommunisten, die die Errichtung von Chren- Dien 193 235 105, Notenumlauz 362 037272, Deckungsverbältnis Zürich, 10. Dezember. (W. T. B.) ODevijenkur|e. London

pw fs bs Les

f

Pud es dd fs, fas hend jus - F S

fs Ls 3 fue Bus Les Les B 2% ‘js: 2007 M b s s bes s

pa b js pad e o

é

pa lw