1927 / 290 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Etodboium 139,80, 15,35,

ck1 ag tben 6,99, 13,05,

Kopenhagen

kur)e.)

Antwerpen 92,30*), Züricb : Stockbolm 100,65, Salo 99,30, Helfinatoré 941,00 Prag 11,09, Wien *) Belgaa : Ztodholm, 10. Dezember fTurse) Loudon 186094 Berlin 88,95,

52,TU.

Buenoe Airee 221,50,

Delo 157,75, Wartchau 98,10, 81 Konitantinobe! 269,00,

72,159, Vom

Budapest

90,69*), 2 Bufareft 320,00, tapvan 237,75. *) Pengô. 10, Dezember. {(W T B.) Clinetide Devtten- “ondton 18.19, ew Bort 373,25, Berlin 89,05, Parie 14,80, O ( Amsterdam 150,99,

20,35,

Paris 14,65,

i 7 f  »ckr Ti “- r 8,05, Madrid 85,674, Holland 209,40, Berlin 123,65, Kovenbagen 138,89, Belgrad 9,123, Helsingfors

Schweiz. Pläye 71,65, Amiterdam 150,00, Kopenhagen

Wien 92,90. L S: . London 18,34, Berlin 89,80 Paris —,—,

152,10, Züri 72,60, velfingiors 9,49,

10. Dezember.

ch-

Sofia 3,74, | u

(W. T. B.) (Amtliche Deviten- Brüstel 2,00, Délo 98,70, Wathington 470,75 Helfingtore 9,33, om 20,20, Þraa 11,05,

(W. T. B.)

99,35,

(Amtliche Depitentkurte.) New ort 3,753, Umnerdam Antwerven 52,60, Stockholm

101,50, Rovenbagen 100,90, Row 20,45, Praa 11,20, Wien 53,10

Moskau, 9. Dezember

(W. L. B.)

(UAntau!turte, mitgeteilt

von der Garantie- und Kredit - Bank für den Osten A.-(G.

Ticherwonaen.)

1000 engliihe Ptund 944,00,

1000 Dollar 194,00,

1000 s{wedishe Kronen 52,11, 1000 finni1he Mark 4,87.

London, 10. Dezember, (W T. B.) Silber (Schluß) 2611/6

Silber auf Liererung 26 50. Wertpapiere. Frankfurt a. M., 10, Dezember

Lothringer Zement —,—,

(W. T. B.)

OesterreiGisthe reditanstalt 39%, Ad!erwerte 84,00, Aichaffenburger Zellstoff 172,00, G i D. Gold- u. Silber - Scheideanti. 192,00,

Wien 73,00,

Jn

Privat vant ZSchantungbabn 7,25 B, Hambg.- Südamerifa 214,00, Nordd. Llovd —,—, (Salmon Afbei 43,00, Eilen —,—, Ahen emen! 225,00, (Guano —,—, Guinea 8,95, Otavi Minen —,—. Sa!veter 78,00,

Wien 10. Dezembe1. - Mer 106,25, A 9% Elijabetbbabr. Prior. 400 u. 2000 4 4 9/9 Slitabetbbahn dtv. Budweis —,—, Far! Ludrougbabn En n,

per Prioz. E D Gnenbarn 16,90 Türfusche Kieditan1tait Nationa !tbant

46,00, Veliterreichi!e

Oeiterr.

Staatseitenbabn Prod) A wert, österr. 23,60,

anleibe 102%, ichapij A1 Fnmistieide 146,50,

170,25

Bereinsbanfk

Dvnamit Nobel 125,25,

' ,

174 00,

,

Ge1ellichatt

(W. L. B.)

Stücke 63,00, j 5 90 Glitabethvabn Salaburg— Tirol —,—, Nudoltsbahn, *ilbe1 6,85,

67,00, 251,00,

29,16,

149,00, Ninerifa Paket}

Harburg - Wiener Gummi 85,00,

Angio Guanc 83,00, Holitenbrauerei 197,00, Neu

Sloman

Freiverfetr.

(In Schillingen. ;

54 9% Elitabethbahn Lini— (Kali Vorarlberger 4 9/9 Dux Boden- 4 9%

Staatséei)enbahnge!. Prior. 121,50, 4 3 9/9 Dur - Bodenbacher Priox. —,—, 4

(Fitenbabnan leihe Bankverein 30,10,

Wiener

Donau - Damv1\1chiftabrts- (Setellidart 108,10, Ferdinands Nordbabn 11,04, Fünffirhen-Batre!e1 Eitenbabn 148,00, Graz - Köflacber Cijenbabn- u. Bergb.-Gel. —,—, Scheidemandei, A.-G. f. chem N. G. G. Unton Gleftr.-Ge1. 37,95, Siemens-Scbuert- Brown E g Montan-(Se'ellihatt, ôsterr 43,90, ainler Votoren | 11.00) vorm. Stodawerte 1. Pillen A. H 247,00 Oesterr. Watten- rabrif Stey1. Werke! 29,90. *) zusammenzelegt.

Am iterdam, 10. Dezember. (W T. B.) 4 %/9 Niederländi)che Staatsanleihe von 1917 zu 1000 fl. 99/2, Amsterdamer Bant 176,25, MNeichsbank aeue Aftien 178,25, Fürgens Margarine 239 25, Philips Glühlampen

ölterr.

Reder!

( her. T B.) (S{(lußkurse.) Commerz-

Hamburg, I Dezember, S vübeck - üben 98,00, 141,00, Hamburg- Berein. Elbicbit'ahrt 67,00, Ottensen Märi

Völker-

Alpine A. G. diterr.

7 9/0 Deutiche Neichs- Handel Maats- Holländi!che

195,00, Cultuur Mpij. der Vorstenk. 177,00, Handelsvereeniging UAmtiterdam 86,50, Deli Maatihapvii 473,25, Senembab Maats- ihappvi1 905,50, Z4ertififate von Aftien Deut\he1 Banken —,—, 7 9/6 Dentiche Kalianieibe 102/19 Freiverkehr: Vereinigte Deutsche GSlanzstoF 122,00, 7 % Deutsche Rentenbank 101,00, 7 % Nhein-Elbe-Unton 110,00, 8 2 Caoutchouc 94,25, 7 9% Ver. Stahl 92,00, 64 9% Siemens u. Halske —,—.

Berichte von auswärtigen Warenmärkten.

Manchester, 9. Dezember. (W. T. B.) Am Garn- und Gewebemartt heir\chte beute |chwahe Stimmung. Die Nach- frage bat an Intensität abgenommen. Water Twiit Bundles stellten ih auf 152 d per Pfund, Printers Cloth auf 32 sh per Stü.

Nr. 54 des „Ne1chsministertalblatts“ (Zentralblatts 'ûr das Deut'de Reich) vom 9. Dezember 1927 hat tolgenden Inhalt: 1. Allgememe Verwaltungsiahen: Ecnennung. “Beo tämpfung der Schund- und Schmußz|chriiten au? Bahnhöten und in Zeitungsfiosten. Zweite Verordnung über die Verwendung des Fretits «ur Förderung des Kleinwohnungsbaues. Austüh1 ungs- bestimmungen zur Zweiten Verordnung über die Verwendung des Kredits zur Förderung des Kleinwohnungsbaues, 2. Konjulatwestn: Ernennuna. Gxrequaturerteilungen. 3 Wedizinal- und Veterinärs wejen: Befannimachung über den Shuy von Berufstrachten und Berufäabzeichen für Betätigung in der Krankenpflege. 4 Steuer» und Zollwesen: Vet1ordnung über Aenderung des MWarenve1zeicbnisses zum Zolltarif. Verorduung über die Neuregelung der örtlichen Zuständigkeit von Finanzämtern im Bezirk des Landeefinanzamts Schleswig- Holitein in Kiel. H. Verkehrewesen. Anordnung über

Frankf}. Ma'chinen (‘Potornv u. Wittekind) 73,00, Hilpert Ma1chinen : Da h h Leh Glied ind Aufgabenkreis der Zentralstelle tür ; i 0 ' a6 « J i ), | 49600, Komnkl. MNederl. Petroleum 354,90, Amiterdam Nubber | Einricbtung Gliederung und 1100, L Miete L a0 I Mo ANSE s s S S 327 2%, SEand- Amerika - Lijn 80,50, Mederland. Scheepvart Unie 1 Flugsicherung. ) 4 U. ( al Marktverkehr mit Vieh !) aw den 37 bedeutendsten Schiachtviehmärkten Deutschlands im Monat November 1927. L T ercinenem, du ———— E D e L —— _— T —- .— ———— ———- ——————- ch E ————A———————————- C ———_——— E e ps Z E E z1nde! emch1. Zungrinder) Käibe1 Schatte s S Ee i è Leben Yebend Lebend Lebend S 8 L ; Dem f Dem ausgeführt : ausgeführt E S ausgerührt A Vieh, E zem Vieh. Be è pem Ben b ck „| marft nach Schlacht- | ma na Swlacht-| V ; ; na : L Mrt orte einge- 7 nach R Sp. 1) | einge- | einem nach jg pes ‘Sp. l} einge- en nach bof S 1) J einge- A E ü M. de ) i es der - Orte ge- e an- | im Vrte |. e - 8 j neter e m Qrte | lódtet | miei Matt) 4 dr l chlactet | iddre- [Maptis ver | shlactet | tührt |Marft| c | ber [ane übrt! orte | deren E ì zuge- orte | deren | Sy. 1 zuges, orte | deren | Sy. 1 i e 1s E n Su übrt?) . 2 g “i i enr U rie S j Orten | zugeführt | "übrt *) S j Orten | zuaeführt | ührt *) es j Orten | zugeführt Sp. 1 j aa K L M D Be 1/18 1100400 21 aa 3929| 99 Aachen 418| 4100 228| 8) 818 68 750) 9) 34l| 15 341/89) 2 G rir E L A 12a u 5 598 144 195) l4b| 3746| 140304

; E 758 il 364 1387 361 | L665] 16 i } 26e Hl L Eo O e Dea P S a M O l o 0 E «e U Chemniy 0 4 a T 0__S 2 955 R 1 798 1 870 7 E s H ; 115 6 9283 Sib 16 292 Lp 80903 7719 d

i 3 437 36| 230 0499| 2045| 668 1377 459 l è | E i 7 Pom t) 4 11e 0 O O u

f C 7 136 9800 1912 99] —- 29 ¡ / - 4 tere Wle h 4 D n E T a D Le l. E E 8E 31 47 87 | 1394) R E Effe S C 907 8601 2314| 895 1419| 485) 196 e a «ol ah aasl A O - 160 940 ta 6 467| - 162| 2711| 290d 69 | baa 30 997 4816 10] 18 O 0 E E 58

E Ua o ea F 824| 1446| 3337 6 093 1973 49200 72 761 4 138 3 706 93391 730| 492 3 756 An E of Sa T Su Mina L 0 Ut 176 1080 dl 299 «o 0 100 T EUN 362 725) 3914| 1264| 318) 68 9 S Husum S 695%) 6002| 836 __ „dd 11 7 # a 2192| 130 4 gi Gl dals 1812 3944 11 Gib 1 044 sl 844 697 224 | 1598| 18 1580 14 161] | ha u der A Mi a U M A 33 e A S 3956| 297| 893) 30700 159 A S E A 20h 1G l O E O S f E 2

s . . s. . © . . ® 2 T Ac z 94 ) c C 1 L D 7 bielt Ailié D cit 3 i S : N E Tes 5 179 101 2817 0 O 4044 4 893 2160 201-42 es tas L s gr: ah 2 A Sn 5 T S 42 : vil | 97 94 | 1088) i : 13540 Enn 6 Ui ;

P L al I al Bl | 86 A V | del | 8020| 1646 E A R E U 3] A 4467| 97 4370| 196] i Leipzig a ck09 D" 0 T S 0_/G 3617 —— 431 8 156 je: S 239 A R 939 Scilitis 4 409 e. E 4 409 Es

Y8 e S 5 350 hee FEOTO = _ 1079 4 : A 96 c 2 T e a e 16 A A T R u

did 24 34| 1 526 931 H : } : p E / 293) :

A S 20 36 2700 L674 7h91 2bud | 70, 18600 I 4 | l d | 22 800 528 1224 21048) 7801 a n a T S201 767 Lib. Sab 7081 Wav G00 807 19200) 6378 sl | = Bl a N O s D ia S S0 1160 290 D O O T O E Sl E 8 | 16467 | 11 s . . 70ck: 0.0 E : : f 4 aa 12 R E O S ils : ; Y E 17 Buer s A Q d A R h e A A 8 i . 2. G. (M0 @ a « S C 5 1190 S 68 32 “s 5 E F 2 15 a 121 (Cc E 1222| 140 1 082 40% : ; E 9 104 624 | 14221 4 126 10 459 D 957| 1 379 542 : 9990| 2281 765 H 910 359 106 y ( t j i A A S ) Ie oooooo d 2A T S S G A E 111 S 6 L —__ 3 081 E ( : 2 f D A O 71 17081 | 1862 R3AI 319 | R478 7) 4677| 330) de P s ' _ Gt n a T 336 ¡s (593 261 467 074| 1580 s 21 617 75 332| 13 537 | 105 659 959 932/ 23912 | 71613 63 36 10 768 993 2 O4 Si R R r H S7 14246 | 95 149 79 205| 1b 882 | 79873 65 877) 11226 [979011 A Dagegen im S E 1e T8 auf 6601| 10963 | 99 445 84 373| 11 f N M 2 2 S2 B E 208 4150| 10 679 e O E 2029| 12073 [114372 97139] 10300 | Lt: 9% 941 300 922 460 " LEME G O e! 1j O 67 608 14545 | 04 680 80 625| 20670 | 78 888 66 766| 13 478 | 402 476 296 137| 31 950 avon aus dem Ausland (auch aus Seequarantäneanttalten) : : E M a s E S E E E Wt Es S i I 26 Bär «s o oa da d e aa - =_ 2a 101 a E E S S Os S E is E S ire dies _— Berlin A Q. 0 900 99ck 8 E E E N G E 7D 195 SÍs Sts inna aan. 372 a a e E N S C o a vat as “.. e s ¿e A 2 E E E L S L R ¿s ad is ias _— _— és PVreèélau ee ao, F E E A C A E 719 A die S E 574 Gai das ius e Chemnig e ooo aua Ei d aur Ee 799 E R As E E R 4 N ec ili a ——_ e m 64 A f E E E E E I N E "589 2AE A es E 1 696 iz r S I 143 e _— e. a Düù eldor C E E E s Ei E A T, A E E E E 953 Tis S in dnn cicenio ea e a e Sens Elber !eld O C P N, doi E 239 L E 1011 E N ia Til 1 763 ines as au e 95

APUA C Cl BOO0T e _— tee n 11 S D T S s E S E s E u Me A Sin Die T Es A F E S 88 E s D A E S 2 R gs Gia oi é. —— e n Ne E 9 059 F Wg gs 2 114 A s A, e 20 es D Zte - 2 5 D s - P " eo eo 2. L E a E ice ide Li S atio: ins s Ba E a a 9 enz A 6 h = Ee S Hs 4 893 48 L, A E 1 006 N ile L, Sis «20

on G6 6.0 0.6 80ck E: c B R S E 48 R s aci Glas nis ums —_— 7 Kön1gdberg i. Pr.» o o «o o H v 7 E a S E T 2 16 Ds L ASS A 90 er as s aus E L S a T2 Q A fa Magdeburg 0E 66 A Ms En N A E L S 163 Zis S A 92 vis anitó e 11 Main ... r Ta 2e E 49 A L v 5 A4 _— _— _— 274 Mannheim i; j s ¿ % L _— _— a j 751 2A 2E g E D E E E E A s N R La 67 München T #0 548 N, e E S8 200 E A E L is s Le ijt is idi N iei E innt dad V. 00.09 0 9. 0...0 39 e T E 131 E N A Zis 90 “in ti dics au m om a —_— nts

lauen 1. e Ce 6 N Zas E f S E A s R Mi ili Did vid en —— _— Stuttgart . 0-00 E T E E sf a E ie: dis 10 lia P e ias 46 entuy a M Al] = l S

Summe November 192 12 356 8 692 348 9474 E S 209 B 1 609

D im Oktbr. 1927 12 338 9 871 387 8 887 154 3021 | 5908 1 705

agegen Septbr. 1927 13 048 22A 1 968 2.063 4 1949 | 2213 S od N i 3i é : 22 840 «Ddr 102649 | 11088 10 861 | 1168 8168 | 100 4921 | 11330

1) Âußer Schlawtvieb gegebenentalls aub Nußpieb

und Fteishwaren, darunter 887 873 kg aus dem Auolande. Berlin, den 10. Dezember 1927.

. 2) Halbe und viertel Tiere sind, in ganze Tiere unwerechnet, 4) Diese Vergleichszahlen beziehen sih nur auf 36 Mauktorte, d. k

in den nadstehenden

ohne Oldenburg.

Statistisches Reichsamt.

J. V.: Dr. Play er.

Zahlen mit enthalten. ®) Außerdem 40d 471 kg Fleisch

1geWaig-Wagren, den 12, Dezember H2( Poiyphonwerke Attiengesellschaft,

zum Deutschen NeichSanzeiger und

Ir. 290.

1, Ditertubungstachen

2. A 1fgebote, Verlutt- u. Fundiachen, Zustellungen u. dergl. 3. Verkäufe, Verpachtungen. Verdingungen 2c

4. Verlosung x. von Wertpapieren.

S. Koinmanditgesellschba'!ten auf Attien. Aktiengesellschaften

und Deut'che Kolon algesell!haften A

e

Zweite Beilage

Berlin, Montag, den 12. Dezember

———-—

S Befristete Anzeigen müssen dr

——

1,05 Reichsmark.

Öffentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit)

Preußischen Staatsanzeiger _ 1927

6. Grwerbs- und Wirtschaftsgenoßen!cakten, 7. Niederlassung 2. von Nechtsanwälten. 8. Unfall- und Juvaliditäts- 2c. Versicherung,

9. Bankaus

weise,

10. Vertchiedene Bekanntmachungen.

11. Privatan

zeigen.

e i Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “Zx

5. Kommanditgesell- {haften auf Aktien, UAktien- gesellshaften und Deutsche

Kolonialgesellscchzaften.

Die Bekanntmachungen über

Verluft von Wertpapieren

den sich ausschließlich in abteilung 2.

den befin Unter-

[77725 Verfteigerunag. Am Dienstag, den 20. Dezember 1927, weide ich im Börtentaal der biefiaen Fondebörie. vormittaas 1! Ubr RM 2890 zutammengelegte Stamm- attien der Neform-Motoren- Fabrik A.-G. Böghliz-Ehrenberg gemäß § 29! Absay 3 H.-G.-B. öffentlich meistbieteno gegen Yotortige Barzahlung ve1isteigern. Leipzig, den 9. Dezember 1927. Hetno Cspenhavn, Kurëmatkler bei der Fondébörte zu Leipzig.

[77416]

Das Grundkapital der Gefellshaft ist bon 100 Millionen Papiermark au! 10 000 Golètmark umgestellt worden Die Umstel1ung etrtolgt dadur, daß 1. a der Nennwert der vierhundertfüntziq Stamms- attien zu je einbunderttau}end Papiermaik au! zwanzig Neichemarf ermäßigt wird und tür je zwei eingereiWte Stammaftien zu je einbunderttau)end Papiermark eine Stammaktie zu zwanzig Goldmark ae- währt wird.

Die “Aktionäre werden bierdurch aut- ge!oidert, zum Zwecke des Umtauch-s ihre Aktien bis zum 16. März 1928 beim Bankbaus Gebr. George, Berlin, Charlottenttr, 62, etnzuzreiden, widrigen- falls die Aktien tür fra'tlos erflärt werden.

Berlin, den 10. Dezember 1927,

Gea - Film Aft. Ges. Engel.

[77942] Meschinenfabrik Fahr A. - G., Gotimabingen (Vaden).

Die Aktionäre un)erer Gesellichatt werden hiermit zu der am Samstag, den 7. Ja- nuar 1928, nachmittagò 5 Uÿr, in den Näumen des Notanats zu Singen a. H stattfindenden 16. ordentlichen General!-

am zimmer der

fammiung

Die Aktionäre werden bierdurch zu der Mittwoch, 1927, mitiags 12 Uhr, im Beratungs-

stattfindenden ordentiichen Generalver:

Tagesordnung. l. des Geschäitsberichts. nehmigung der Jahreërechnung und Bilan« für das abgelautene Geschättsjabr sowre Entlastung des Vorstands und Aussichts-

den 28. Dezember

HLandelétammer, hierselbft,

ergevenst eingeladen. Entgegennahme 2. Antrag auf Ge-

itens zum 31, Dezember 1927 im Ge- ichättélofale unserer Ge)ellicha!t, Bremen, am Seefelde, hinterlegt baben. Bremen, den 8, Dezember 1927, Gaswerk Ermslebeu a. Harz Aktiengejelljschaft.

77429) Wir laden un!ere Aktionäre zu éiner Genera!versammlung am 30. Dez, 1927, um 17 Uhr, in den Räumen

Breslau, den 15. Januar 1927.

Ostdeutsche Elektrizitäts- Actien-Gesellschaft.

Der Liquidator: Edm. Huske.

[76395].

Hermann Lehmann Aktien- Gejellschaft, Offenbach a. Main. Vilauzkonto am 30. Zuni 1927,

[78187] / Die Akilionäre werden hiermit zu der am Sonnabend, den 14. Januar

1, Erstattung des Berichts für das ab- gelautene Ge|schättäjahr und Beschluß- fassung über die Genehmigung der

Generalunkosten .. .. 10%, Abschreibungen auf:

160 106/06

{779381 [777801 [760911 Liquidationsbilan S. Heymann Aktienge Süddeutsche Vodencreditbank. Einladung zur 21. ordentlichen Ge- am 31. Dezember 1926. [77434 2 Dstrigz i. E E

_Die am 1. Januar 192% tâlligen Zins- | neralversammlung unserer Getellschatt E 3%. Aufforderung. seine von un}eren 44 9/9 igen und 8 %% igen | auf Mittwoch, den 4. Fanuar 1928, Atftiva. NM |Z| Unter Bezugnahme auf unsere Be- Goldhypothefenp'andbriefen werden vom | vormittags 19 Uhr, nah Bremen, | An Kontokorrentkonto . . « . [29 713/58 kanntmachungen im Deutschen Reichs Vertalitage ab zu den aufgedruckten Gold, | am Seekelde, im Ge!\chättélofal der Gejell- e Bankkonto . . e .} 9553| | anzeiger vom 25. und 30. November 1927 inarfbeträgen unter Abzug der 10% | ichatt. Tagesordnung 4 Postedtonto «4 elo a: 40/67 | fordern wir hierdurch unsere Aktionäre, Kapitalertragsteuer eingelöïît. 1. Vorlage und Genehmigung der Bilanz 35 307125 | soweit dieselben noch umzustellends München, 12. Dezember 1927. nebst Gewinn- und Verlustrechnung 39 ol A Papiermarkaktien besißen, zum dritten Süddeutsche Bodenucreditbank. tür 1926/27 iowie Entlastung des Passiva, Male auf, diese Aktien nebst Gewinn- [781901 5 A e E Per O Ea K i A Den D Ua in ira E O 2 L . Au'sichtératéwahl. « Liquidattonsfonto . » « . 135283194 | Reich8markaktien bei der Kasse unserex Gemeinnügige Baugesellichaft für Stimmberechtigt sind nur diejenigen q E —— Gesellschaft einzureichen. Mete die Aachen und Burticheid. Aktionäre, welche ihre Aktien bis ipâte- 39 307129 bis spätestens zum 15. März 1928 bei

der bezeichneten Umtauschstelle nicht ein- gereicht sind, werden für fraftlos erflärt iverden.

Ostrit i. Sa., den 10. Dez. 1927, S. Heymann Aktiengesellschaft, Der VorsianD.

Böhm. Küllenberg.

[75240]. Carl Reichelt, Vaumivoliígarne, A.-G., Neugersdorf, Sa,

rats. 3, Ergänzungswahlen zum Auf, | des Herrn Notars Dr. Brendel zu Leip- Aktiva. M 19 Bitanz zum 30. April 1927, sichtsrat. zig, Petersteinweg 7, hiemit ein mit tol- | Warenbestände . . . . . | 16933910 ———— ———= Aachen, den 10. Dezember 1927, folaender Tagesordnung: Beschluß- | Mobilien- u. Gerätekonto 6 0621|70 __ Attiva. RM |H Der Auffichtsrat. faffung über Beteitigung des Kapital- | Maschinen u. Einrichtungen 34 200|— | Grundstück . . . 3 7T50|— ASTON A E en zum | Elektr. Lichtanlage - . I E S 14 427/80 : L a S Auslihtérat. Berichtiedenes. le zu ver- | Kasse, Wechsel, Posticheck Betriebsmittel; A E a 10 Pag tf erie aas tretenden Aktien find bie zum 29 Dez. bei E M Mich : 164 398|/19| Kasse ia 980/55 Die Aktionäre werden hiermit zu der | L!erer Gesellichatt, Leipzig, Hauptmann- | Patentkonto . . « « « l Bs PosilheS s 1 OOELE 20 Bs der 1U0S ille S straße 7/11, zu hinterlegen, gleidzeitig zum T Beteiligungen. . . 81 113/89 E E as Umtausch der noh aus|tebenden Papier- ——| Schulduer in laufender Gelellidatt G Bi ito Sirag 5 marfaftien. Bis dahin nicht eingereichte Pasfiva, _Rechnung « « « « « j 464 708/11 stattfindeoden ördentliden Öéneral: Alien werden aut Grund dreimaliger | Aktienkapitalkonto . . . 200 000|—| Wafken. « « « «o L LOS verfamnilmis etn Haben Auttorderung für fraftlos erklärt und ge- | Reservefondskonto . . 5 000|—| Wertpapiere « « « . « 42 500|— Tägeéordutnag: langen an gleicher Stelle am 11. Januar | Dubiosenkonto . . . 8 000|—| Hypotheken «. « « «» 3 471/50 1. Vülage a E aberfcbis der | 928 um 17 Ubr zur öffentliden Ver- | Kontokorrentschulden 131 003/67| PBerlustvortrag » « « 81 236/57 “Bilanz nebt Genie un Verlust: steigerung. Die Abstempelung der recht. | Gewinn- und Verlustkonto: Verlust 1926/2T «5 19 260/93 revung für das Geschättéjahr 1926 | Xitia eingereicten Aktien eifolgt pro} Vortrag aus 1925/26 741 212/58 9. Beichlußiassilis ber bie Seieitin visionétrei. Leipzig, 8. Dezember 1927, i : 14 451,23 A tirt tat mmtrnrct mat . Aund der Nörla zen zu l Organisator Verlag Attien- Reingewinn i E Passiva, 3. Beilußkfassung über die Entlastun gefellshaft. aus 1926/27 15 547,09 29 998/32 | Gläubiger in laufender i dea Vorstands und des Autsichtsrats, Ter oan Des Mos, 374 001/99 S O E E dia 0s 4 é i x E brs i ch . (77735] - S LC / . e a E . s . Q L ae N v tee Generalversamm-| Einladung zu der ordentlihen Ge- a0 Au A “xGD G vine G Ip 8 220 lug und Ausübung des Stimmiechts ist E unerer O - = Sfonti ns Dekorts. Í 7 : 2 000 E ‘jeder im Aktienbuch verzeichnete Aktionär am 2. pie aps A Uhr, Warenkonto : K N Aal a s e A4 330 000|-— berechtigt. im Bankgebäude der aumnädtec und Vortrag aus 1925/26 14 451/23 ia Hannover, den 10. Dezember 1927. | Nationalbank, Kommanditgetell|chaft auf Robecite Mq 7e N e E TaL 21258 Der Vorstand. Krebs Aktien, Berlin, Bebrenstraße. ) g t s Neugersdorf, Sa., den 30. April 1927 : Tagesordnung: 193 571/95 R ; P Ed

Der BorstandD. Der Aufsichtsrat. Baltische Versicherungs-

nierung erbalten sie Zutrittskarten, welche au! den Namen lauten.

Zollifon bei Zürich, den 10. De-

Der Unuffichtorat. Martin Schi{f, VBorsißender,

zember 1227.

Leipzig, den 10, De:ember 1927.

Leipziger Schnellpressenfa brik Aêtien-Gejellschaxt

vormals Schmiers, Werner & Stein.

Der Verwalungsrat,

Herne

Der Vorstand. M. Köôllner.

Der VorstanD,

Herne, den 26. Juni 1927. Portland-Cement- und Kalkwerke Wilhelm Ana Akt-Ges

D 7 ch8 § berjammiung eingeladen. 1928, nachmittags 4 Uhr, in un)eren Sahreébilanz. Y obilien und Geräte z 603¡— 24. Reue TEBTBIANE t e Tagesordnung : Geichä"teräumen in 2 ez a Labn, Kcblener| 9, Entlastung von Vorstand ünd Auf-| Maschinen und Einrich- „- | vom 1, Juli 1926 bis 30. Juni 1927 . Bericht des Vorstands und des Auf- | Straße, ftat1findenden ordentlichen Ge- sichtèrat tungen « « « + 2 864/57 [77082] Bil 7 J Lénazats über J 16. Geichäftsjahr. Vapalersammznnag eingeladen. 3, Aufsichtäratswahl Vortrag aus 1925/26 ————: 3 . Vorlage der Bilanz und Gewinn- _ Tagesordnung: Mobiis Taliähme, o E 14451,23 M T Er Berlustrechnung aut 31. Juli | 1, Bericht des Vorstands und Aussichts, vei aimaitnia e E I S Mei Regen aus las e] N 927 und Genehmigung derselben. rats über den Vermögensstand und | Jautende Depolicheine der Reichobank 1pä,| 1926/27 . . 15 547,09 29 998/32 i : 995 0: 3, Beschluß!assung über die Verwendung Ergebnis des Gelchättejahrs 1927. testens am Montag, den 2. Januar 193 571/95 M bilien S G hg: 28 des Neingewinnge. i 2, Genehmigung der Bilanz und der | 1928, bei der Darmstädter und Offenbach a. M., den 23. Nov. 1927, | Effekten . . « . « 5 24. 462/56 4, Gntlastung des Vorstands und Auf- Gewinn- und Verlustiehnung für | Nationalbank, Kommanditgesellschaft L E Ed Hypotheken T T Sons Z Í "e , Qs , S S . thf 2) - 4 o. . ° 6 F L «75 b ea des Au!sichtsrats 3 Ne N auf Aitien, Berlin, Behrenstraße, zu | Fred, J. Seller, Alb. Ehrenfriedt. | Kassenbestand . ..., 1 214/07 C Nes Q Aera. : % Znllaitung des Borflands und deé | hinterlegen. - Im übrigen wird auf § 2% Untecschrift Debitoren- und Bankgut- Goitmadingen, den 8. Dezember 1927. Autsichterats vom 15. 11. 1927. unserer Sagungen verwiesen (Untecschrift.) abe B 98 966/24 ä e Auisichtsrat. 4. Kapitalserböbung gemäß Beschluß | wWerlin, im Dezember 1927. S . Stromeyer, Vorsitzender. des Auffichtsrats. ä Portland-Cement- und Kalkwerke 459 988/45 L 5, V Ti Stede Jadufiriegebände Berlin- Wilhelm Schlenkho f Aft -Ges | pomin [77941 Aktionäre, Vis 9 par -Geherálverlalün Hohenjchönhaujen Aktiengesellschaft. [74287] éene e : x Passiva. Poiyphonwerïe Akitien- u Mere enera veran Der Vorstand. L d 5 e Alliénkabllal. » ..» «l 300.000) S lung ibr Stimmrecht ausüben wollen, Nübel, N. Knoblaudc. Ja Ereig Kapitalreservefonds . . » 11 527/54 gefelischaft, Leipzig-Wahren. haven 1päteïtens am zweiten Werktage (77925, zum 31. Dezember 1926, Hypothekenrüdcklage » « « 30 728131 Die Herren Aktionäre werden hterdurch iel A S eann bei der Ge- Leivziger Schnell brik Aktiva | | Prämienreserve. . « 7 487/20 zu der am Sonnabend, den 7. Ja- bi atte asse in Diez thre Aitien zu pzig ne pressenfa ri Hnlagäivects 1 B du Schadenreserve . « « » « 15 463/46 nuar 1928. mittags 12 Uhr, im |binteriegen orer den Nathweis zu erbringen, | q9ftiengesellschaft, Leipzig. Lengerich, Geseke. | 96s 007|— | Diverse Kreditoren . . . | 83 494/50 Sigungslaal der Gesellshait in Berlin | [2 pte Der Hi ae otar vinlet Sie UMCiAe Pes Leipziger Schnell- Bestände F s 73 17296 | Nicht erhobene Dividende . 1 261/80 SW. 68, Marfgratenstraße 76, stati- als E egunge!chein dient pressenfabrifk A-G. vorm. Schmiers, | Fautionn Sein 10 025/70 findenden außerordentlichen General- Hoizindustrie Josef Schratz Weiner & Stein, Leipzig, werden hiermit | Forderungen und Wert- 459 988/45 E s. Aktien - Gesellscha)t, Diez (Lahn). | ‘1! der am Sonnabend, den 7. Ja-| papiere . . ... .. 216 200/10] _Gewinn- und Verlusttont : Ta esorduung: Ï Der Vorstand Dr. Weinstein nuar 1928, vormittags 11 Uhr, un Kassen- und Wechselbestand 2415/77 5 E erlusilouto. 1, Be){luzfassuna über Erhöhung des Z : —_ } Verwaltungégebäude der Getell\catt statt- | Verlust 1926 . 27 229,34 in: Getelicha!tstapitalé um bis zus[! 78186] findenden 39, ordentlichen General- egt rab augen L Einnahmen, RM |N M 2500000 durch Auegabe neuer | Buch- und Kunstverlag Carl Hirsch, | versammlung eingeladen. * trag 1925 2746,97 | 24 482/37 A aus F f 405/91 Stammaktien und Feft)eßung der __ Aktiengeseüschaft Tagesordnung: - O ie r [2 0) L 14 Modalitäten der Begebung. __ in Zollikon bei Zürich. 1, Vorlegung der Bilanz mit Gewinn- L262 270120 ka enre A dor l 38 193/76 2, Getrennte Abstimmung der Stamm- | Einladung zur ordentlichen General- und Berlustrechnung zum 30. Sep- Passiva. BYLns 3ug!. Dis E N aktionäre und der Borzugéaktionäre | versammlung aut Sonnabend, den tember 1927 1amt Bericht des Vor- | Aktienkapital . « « . . . | 800 000|—— | g, „ourtagen u.Provisionen | 243 646/98 über die Gegenstände zu l. 7. Januar 1928, vormittagö 1 1¿ Uhr, stands und Autsichterats hierzu. Reservefonds . « « « . - 41 353/54 c E Lees 3, (Frmäbtigung an den Auffichtsrat zur | 1m Restaurant „Nebstock“ in Kreuzlingen, | 2. Beichlußfassung über die Genehmi- S 104 959/41 309 691/96 Jieurafsung des Statuts gemäß den | Kanton Thurgau. gung der Bilanz und über die Ver- | Kautionen . « « « » 1|— Ausgav A zu 1 getaßten Bescblüssen Traktandeu: i wendung des Yeingewinns. Buchschulden « « « « « « |__335 965/25 | 935; ahlt SAZUN N li Die Olnterlegung der Anteilscheine | 1, Entgegennabme des Geschäftsberihts| 3. Beihlußtassung über die Entlastung C t le 2 Rice ich zwecks Ausübung des Stimmrechts in der tür das zwanzigste Betriebejahr sowie des Voriftands und Aufsichtsrats. 1 282 279/20 h A e 36 963|5 Generaiversammlung fann außer in der des Berichts der Nevitozen. 4. Ausichtératewahlen. Gewinun=- und Verlustrechnung G: E E a2 63/55 im § 20 der Saßung vorgelehenen Form | 2, Abnahme der Bilanz lowie der Ge-| Diéejenmgen Aktionäre, die an der Ge- zum 31. Dezember 1926. Unt - u. Mi On Serunten 16 Ls bis 1pâtestens den 4. Januar 1928 auch winn: und Verlustrechnung für das | neraiversammlung und an den Ubstim- 0 E eia teuern # 46e 56 bei to!genden Stel'en erfolgen : : zwanzigste Betriebsjahr. mungen dabei teilnehmen wollen, haben _, Verlust. Ee e N 15 463|4 1. Bankhaus Martin Schiff, Berlin | 3. Dechargeerteilung an den Verwal- | sich über ibren Attienbesiß 1räteliens bis | Betriebs- und Generalun- adenreserve « « » «« 0 W 8, Jägetstr. 9, tungsrat, an den Delegierten des Ver- | zum 3. Januar 1928 vet der Kasse der fosten . . « « « « « } 1080 590/86 Ueberschuß . . « « «« e L 2. Ae h Berlin W. 56, Fran- ; waltungrats und an den Direktor. | Gesell\hatt oder bei dem Bankhaus Ae ungen C 2 an t 309 691/96 JOIICHEe L v0.6, ; « LBadlen. Bayer & Heinze, Abteilung Leipzig Leivzig, A i: È 3. (Gebr. Arnbold, Dresden, Waisen-| Aktionäre, welche ihre Aktien in der Schulstraße 1, oder bet “ber Mauericdan Hypothekenaufwertung. . 1 246/83 L Sa E E an j RES Ren ua Siu Genera!ver]ammlung felbst oder dur | Hypvothefen- und Wechielbank, PVêiünchen, 1 198 992/61] Revidiert und mit den Büchern über- #. A e r i5tllale Leipzig, einen, anderen Ufticnär vertreten lassen | oder deren Zweigniederlassungen oder einem Gewi einstimmend gefunden: ò, Bank e Berliner Kafsen- Vereins, | wollen, haven tiete Aktien bis zum 4. Za- deutichen Notar durch Hinterlegung ibrer Vort L oen: 9 746/97 Der Revisor: Fr. Haa. 6 Beilin, A 3, : nuar 1928 am Sig dec Getell1chatt Aktien auszuweisen und die hierüber er- ae E E 1171 763 27 Die aus dein Aufsichtsrat turnusmäßig + Dresdner Kafsen-Verein zu Dreéden | Zollifon bei Zurich Zollifker Etraße 92 | teilte Eintrittefarte tit Nummerverzeichnis | Zrttoerirag - « * e * 24 482/37 ausscheidenden Aufsichtsratsmitglieder, (zu 95 und 6 vur für Mitglieder | orer in unjerer Niederlassung in Konstanz | der Aktien in der Generalver)ammlung Saldo zum Vilanzkonto . L ZLZIAE | Stabitait H. Gelpcke, Rosto, Direktox des Effeftengirodepots). zu deponteren. Auf Grund diejer Depo- vorzulegen. 1198 992161 ' l i O

3: von Tyszka, Berlin, und Konsul Otto elck, Nostock, sind wiedergewählt. Rostock, den 3. Dezember 1927, Baltische Versicherung8= Aktien-Vank.

E, Brockelmamn.