1927 / 297 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R S s T E

es;

D L

t.

. einzahlun« 48 sunge Akticn der Allianz

{äftsführer befugt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Zum weiteren Ge- shäftsführer ist bestellt Kaufmann Heutl- ri<h Gustav Kummer Berlin. Er ist von den Beschränkungen des $ 181 B. G.-B. befreit. Bei Nr. 39 326 „Jsoceutra““ Gesellschaft mit bes<räunkter Haf- tung: Gegenstand ist fortan: Die Fahri- kation und der Vertrieb der Jsoc:ntra- Radio-Empfangsspule sowie von Tele- hon. und Radiospulen Das Stamm- apital ist um 5000 Reichsmark auf 25 000 Reichsmark erhöht. Laut Beschluß vom 3. 10. 1927 bezw. 3. 19. 1927 ift der Gesellschaftsvertrag bezgl der 88 2, 3, 7, 9, 10, 5 (Gegenstand Stamm- kapital, Geschäftsjahr, Auflösung der Gesellschaft, Gesellshafterbes<hlüsse, Reingewinn, Veräußerung von Ge- shäft8anteilen) abgeändert. Die Ge- [äftsführer Frau Hurtig und Frau Pinagel sind abberufen. Als niht ein- getragen wird no< veröffentliht: Die Erhöhung des Stammkapitals erfolqt dur< Einbringuna einer Sacheinlage dur< den neuen Gesellschafter Kaßner im festgeseßten Werte von 5000 Reichs- mark. Er bringt in die Gesellschaft die von ihm als alleinigen Fnhaber der Firma Körnig & Kaßner bisher be- triebene Fabrikation von Telephon- und Radiospulen nebt dec dazu vorhandenen Fobrikationseinrihtung ein. '

Nacbstehende Gesellschaften sind ni<tig (S8 16, 50 Goldbilanzverordnung in Verbindung mit $ 1 derx Verordnung bom 21. Mai 1926, R.-G.-Bl. S. 248). Liquidator ist der bisheriae Geschäft s- ührer: Nr. 12936 Neiedenst-iner honw*rfe GmbH. Nr. 19024 Torf- w»rk Karßow GmbH. Nr. 25174 ,-Uranus“’ Elokiro - <em, Labo- ratvrinm GmbH.

Verlin, den 10. Dezember 19827. Amts8geri<ht Berlin-Mitte. Abt. 122. Berlin. [79548]

In das Handelsregister Abteilung B ist am 12. Dezember 1927 eingetragen worden: Nr. 866 „Allianz“ Ver: sicherungs-Aktien-Gesellschatt: Die von der Generalversammlung am 11. No- veuitber 1927 beschlossene Erböbuna des Grundkapitals um 18 337 500 Reichs- mark ist durchgeführt. Das Grund- fapital beträgt jeßt 60 000 000 Reichs- mark. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: - Auf die Grundkapitals- erhöhung werden 61126 Namens- abien zu je 300 Reichsmark mit Ge- winnberehtigung vom 1. Januar 1927 ausgegeben. Die neuen Aktien wecden um Awed der Durchführung der Ver- ne mit folgenden Gesellschaften verwandt: a) Stuttgarter Verein Ver- L Senger igan in Stutt- gart, b) Stauttgart-Berliner Versiche- rungs - Aktiengesells<aft, Stuttgart, €) Brandenburger Spiegelglas Ver- sievugs-Aktiengesell schaft, Berlin. Die Aktionäre der zu a genannten Gesell- schaft erhalten für je 3 Stammaktien Uber je 400 RM mit 50 % EikcBtung 8 junge Aktien dex Allianz Versiche- runos8-Aktien-Gesellshaft über je 800 Reichsmark mit 2% % Einzahlung und für je 29 Vorzugsaktien über je 5 RM mit Volleinzahlung 1 junge Aktie der Allianz Versicherungs-Afktien-Gesellschaft über 300 RM mit 26 % Einzahlung. Die Aktionäre der zu b genannten Ge- sellschaft erhalten für je 4 Stammaktien über je 80 RM mit 50 % Einzahlung 1 junge Aktie der Allianz Versicherungs- Aktien-Gesellschaft über 3800 RM mit 26 % Einzahlung, für je 4 Stammaktien über je 400 RM mit 50 % Einzahlung 5 Junge Aktien der Allianz Versiche- rungs-Aktien-Gesellshast über je 300 Reichsmarh mit 26 % Eingahlung und für K 40 Vorzugsaktien über je 5 NM mit Volklein-ahlung 1 junge Aktie der Allianz Versiberungs-Aktien-Gesellschaft über 300 RM niit 26 % Elnzahlung. Die Aktionäre der zu e genannten Ge- sellschaft erhalten för je 1 Aktie über 1090 RM mit 30 % Einzahlung 3 junge Aktien der Allianz Versicherungs- Aktien-Besellschaft über je 300 RM mit 26 % Einzablung. Das gesmate Grund- kapital zerfällt jeßt in 200 000 Namens8- aftien zu je 300 RM. Nr. 832308 A ianz Lobensversicherungêbauk Aktiengesellschaft: Die von der Generalversammluna am 11. November 1927 beschlossene Erhöhung des Grund- kapital3 um 12000 000 Reichsmark ist dur<geführt. Das Grundkapital beträgt Jeßt 20 000 000 Reihsmark. Als nit eingetragen wird no<h veröffentlicht: Auf die Grundkapitalserhöhung werden 60 000 Namensaktien zu je 200 RM mit Gewinnberehtigung vom 1. Januar 1927 ab auêsgeaeben. Die neuen Aktien werden zum Zwe>e der Durchführung der Verschmelzung mit folgenden Ge- Ee verwandt: a) Etuttgart- übe> Lebensversiherungs8-Aktiengesell- haft in Stuttgart, b) Stuttgarter ebensversiherungsbank Aktiengesell- schaft, Stuttgart. c) Bayerische Lebens- Und Unfallversiherungsbank Aktien- gefellshaft, München. Die Aktionäre der lei aenannten Gesellshaft erhalten für

e 1 Stammaktie über je 400 RM mit

% Eïinzahlung 4 junge Aktien der Allianz Lebensversiherunasbank Aktien- gesell<aft über je 200 RM mit 25 % Einzahlung und für 250 Vorzugsaktien über je 20 RM mit Volleinzablung 112 Fe Aktien der Allianz Lebensver- ih>cuna%bank Aktiengesellschaft über ie 200 RM mit 25% Einzahlung. Die Aktionäre der zu b genarnten Gesell- daft erhalten für je 25 Stamm- oder vorzuasaktien üler je 40 RM mit Voll-

Lebensversiherunasbhank Aktienges?[ll-

o - «Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage gohlung und für je 2 Ce Gn [AENET R aft L S, erie E Fn des Apuimauns Es T, Din in Dad Elsen die zu p ¿ L orzugaktie über je 5 M mit oder mehrere Geschäftsführer. rden |‘ igge ist erloshcn. An seiner Stelle | 7 Juni orene Gerda Witte un F ich e cHS Z 3 c St o z L ; beste em- K K m ¿. oi u A B tele Mr en ering: Ven: Brat ee 9 [Bien Sine Been oe | M DEULICHen NeichSanzeiger und Preußischen aatSanzeiger

esellihaft über je 200 KM mit 25 % | berehtigt. Alvert Wader ist ni<t mehr Berlinchen, den 30. November 1927. Geschäft als persönli hastende Gesell- 7 . ¿

avm Die Aktionäre der zu c ge- | Geschäftsführer. Bei Nr. 34527 Das Amtsgericht. [aier E E Dem Rechtsanwalt s p A Berlin , Dienstag, den 20. Dezember Í I 7 nannten Gesellschaft erhalten für e T Sutt e: MeleN Tal Ble h T E [79556] G Res e in“ Haspe 1. W. ist p E n il ici S

5 Aktien über je 200 RM mit 25‘ ränkter Haftung: Lau eshlu 0E Le E : ?| Prokura erteilt. G D 4 E Z ms t i E s Siabatia, | nes Aktie der Allianz vom 8 Dezember 1927 ist der Gesell- é In das Handelsregister Abt. A Pn den 14. Dezember 1927. S Befristete Anzeigen müßen drei Tage voc dem StincUcungsStermin bei derg Sefchäftsstelle eingegangen jein.

Lebensversicherungsbank Aftiengesell- schaftsvertrag dahin geändert, daß die | Nr. 441 ist am 13. Dezember 1927 die mtsgeriht, I. LEÂ

schaft über 200 RM mit 25 % Ein- | Geschäftsführer von den Beschränkungen | offene Handelsgesellschaft in Firma S

; : L C No; [8 & dreti . Rhede, i Ï i 5 Nr. 1669 bei der offenen Handels- | Beshluß der Gesellschafter vo Des Id. 19e J Ï f #4 zahlung. Das gesamte Grundkapital | des Z 181 O: bereei! ns. Béi Be Mie S Aredting Die e Buer, Westf, l [79568] 1. Handelsregifter. gesellschaft „Emil Neizel““, Köln: Die leber T ise T Brie N e Handelsregister Abtei T4ppotaadt, j a N Sd zerfällt jeßt in 100 000 Namensaktien | Nr. 36 902 Domänen-Betrieb3-Ge-sell- f E gen. Jn unser Handelsregister ist heute in Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist | gelöst. Ludwig R La, ; h. STEg 8 In das Handelsregister ist bei der L zu je 200 RM, Nr. 32 161 D-utsche | haft mit beschränkter Haftung: | sellschaft M i 3. Dezember s bee | Abt. B unter Nr. 104 die Firma Itzehoe. 79618] } erloschen. E E | f Li E S E et 85 “e T, ie e L M T p, ‘Plälische Heitungbgesellschaft M Prerbanx Aktièngesellschaft: RiGard., Das Stanmkapital ist um 195 000, gonnen. GesellsWafter sind; 1. Kaufe | S oriter - Zeitlng, -Geleltkbslt mil he, In das Handelsregister Abt. B Nr. 49| Nr. 3481 bei der offen dels e ARRE Lai due h S : | Schürmann & uer Firma G. m. b. H. zu Lippstadt eingetragen ] Müller ift nicht mehr Vorstandsmitglied. | Reichsmark auf 200 000 Reichsmark er- | mann osef Wegmann ranz zu | lGränfter Haftung in Horst.Emscher, j hei po ndelsreg Hochseenetwecke | gesellihast „J. Merseld «& Herze, | S ‘Beiclihese ie K E selb: Die Beseiti N MNtens Nea h

geri erli itte. ! 0 laut À ß D F a RNNEN i i ; ih Nan Gal 9 E S o | U ; ! e eid: Die G as! t ausgelöft. Der| Die (6 i öst, ;

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 8a. 1921 lt der Gesellidastöverirag bezüg Bocholt. Amtsgericht in Boot. Begenstand des Unternehmens ist der C iner li Scho a TS, Des Gesatpa Oel onih: E D Do ; thn mit HZweig- | bisherige Gesellschafter Baoimana Verleger Bu ea E De

E E a er Vez ; ö : De : art, daß er zu- | niederlajjung in Köln: s inri<h Huys i j L N M Berlins, [79551] | lich des Stammkapitals und der Ber i „axe | Dvud und Verlag der Horster Zeitung F n der Generalversammlung vom | sammen mit einem anderen Prokuristen | der Sei UMUE e eei O rig Ware car anes Bs E R N nl dator. destens, ;

Fn das Handelsregister B des unter- itelung der Gesd A Die Be- “Dle in M P 5 1s] R Das e E LON RSEL Lei ats, 18. November 1927 ist die Neuein- vertretungsberechtigt ift | 28. November 1927 ist der Gesellschafts Unter Ne Ste Aa Des E. E IL es E S 1927, j P M A MA 4 j tellung der Geschäftsführer kann, wenn Me 1m legen Hande register Das Stammkapital beträg teilung des bisheri Grundkapitals Nr 475 boi nas es pes G A E da DET Se ) E j Ï Firma o Das Amtsgericht. is zeichneten Gerich:s ist heute eingetragen N R E bestellt sind, | unter Nr, 43 eingetragene Firma | Reit mert g des bisherigen Grundkapitals | Nr. 4875 bei der ¿Ftrma -Facob S. | vertrag in $ 5, betx. Veräußerung von | Kroschinsky «& Co, in Krefeld: Der worden: Nr. 40652. Ampère Gesell- | mehrere Geschäftsführer bestellt sind, | unter Nr. 43 einge ¿a et<Smart. A bon 400 000 RM in 400 Stü Aktien | Goergens“, Köln-Lindenthal: Neuer Geschäftsanteilen, geändert i Sib der Gefellfhaft if Z Liine 79630 “e

: » Maßgabe erfolgen, daß die Ge- | Jsaak Sommerfeld in Tolksdorf, deren Kaufmann Frang Maibush und 1000 RM e R E E N wenth: N ¡ Seschästsanteilen, geändert. E Siß der Gesellschaft ist nah M.-Giad- | Lünen, n [7963 schaft mit beschränkter Haftung, | uit der Maßgabe » i G&! 2 : j ñ und ferner die Erhöhung | Fuhaber der Ficma ist Witwe Jakob | Nr. 6481 bei der Firma „Rheinisch- | bah verlegt. Jn unser Handelsregister Abt. t L Msi 1 anfan des | (Les Ne gemelsam dee deß, ein | Somerset 1 2offf war, gu: | Borj g ja Teidtettdues Le Y deoe Grunde ‘un 0h90 90 | Und Vel 7b Menninger, Vanf- Wekisälifche Krevltansiall sür Wee: | “secie Nen 12. Dezombee 1007 he tse, Handelsregister Abt. ‘A a. M. zurü>verlegt ist, ‘Gegenstand des U N » G. ' : t ohe, C Sg on _Sluc auf den | frau, Köln-Lindenthal. | fehrsmitel Aktiengefel(i öln: Amt8ger:>t T Sie Maldfaiatite E ; ridendehineis: Die elektrothermische “a ar Abadigs aren ti E Sh L L As ma N E. M Gele Jnhaber lautenden Afticn zu je 1000| Nr. 5576 bei der Firma „Virins Fie Sprin: Kaas Bectin E pte Ante ie E Gn H Nei ung und Verwendung déx Ferro Die in "h Vertr uno ‘beschließt je- | werden, Es werden deshalb der JIn- | allein zu vertreten. | Reichsmark zum Kurse bon 100 % |Mandowsky““, Köln: Dem Alfred ist zum Vorstandsmitglied bestellt. Krte (79624) erloschen. | legierungen seltener Metalle ins- | is bie Getellf Tate lus | habex der Firma oder seine Rechts: | Der Gesellshastêvertrag ist am 3. 10. uge ub des gescblihen Ve-| Borchers, Köln, ist Prokura erteilt. | Nr. 6535 bei der Firma „Vertriebs-| Fn unser Handelsregister Abteilung B | Lünen, den 10. Dezember 1927. bejondere Wolfram, Molybdän, Chrom, | eils die eh de Sie nachfolger hierdur< aufgefordert, | 1927 geschlossen öugsreht der Aktionäre beschlossen | Nr. 5647 bei der Firma „Peter Noft gesellschaft ver Lukutate-Konfitüren:- | ist heute eingetragen worden: N Das Amtsgericht. ran, Zirkon, BVanadium, Titan, ant Seid drs f L Derorbuia vom | cinen etwaigen Widerspru gegen die| Buer i. Westf. den 29. Nov. 1927 a A Aa U, Gummiwaren- «& Packungsfabrik““, Gefellschaft mit beschräufter Haf-| Unter Nr. 292 bei dor Firma —— Hierzu ist die Gesellschaft berechtigt, 21. Mai 1926, RGBI. S. 248, von Amts | Löshung binnen drei Monaten bei Das Amt8gericht. i Das apita g ist durchgeführt, Köln: Lie Firma is geändert ¡N nung“, Köln: Franz Mettmann, Köln, | Krefelder Reitbahn mit beschränkter | Marburg, Lahn, [79631] 1a Verfahren und Patente zu erwerben wegen gelös<t: Nr. 9921 Adler Ge: | dem unterzeihneten Gericht geltend zu z S Grundkapital beträgt jeßt | „Peter Nost Gummiwarenfabrit““, | hat Prokura. Haftung in Krefeld: Dur Beschluß | Jm Handelsregister A Nr. 196 ist bei 0 und zu veräußern, Lizenzen zu nehmen sellschaft für ‘Nahrungsmittel-Judu- machen, widrigenfalls die Löschung ex- | Cochem, ; 79569] 800 000 NM, eingeteilt in 300 Stü | Dem Wilhelm Rost und dem Karl Rost, | Nr. 6545 bei der Firma „Motor | der Gesellschafterverjammlung vom | der Firma „Alte Universitätsapotheke i und zu erteilen, Unternehmen und strie A b s Nr. 10 096 Dampf- folaen wird. Im Handelsregister A unter Nr. 68 auf den Inhaber lautende Aktien im Köln-Lindenthal, ist Gefamtprokura in | Aktiengeseilschaft für Kraft- und | 28. November 1927 sind die Fabrik- | zum Schwan in Marburg, Mineral- j Anlagen zu begründen, zu errichten, zu ie elei Schöneicherplan G m. b. H \ Amtsgericht Braunsberg, ist am 21, 9. 1927 bei dex Firma Nennbetrag bon je 1000 RM. der Weise erteilt, daß jeder von ihnen | Verkehrswesen“ in München mit einer | besizer Hans Stockhausen und Hanns | wasser-Anstalt, Georg Schollmeyer“ ein- erwerben, zu betreiben und si<h an a 454 G. Dall G. m b S "Nr. den 9, Dezember 1927, . Molls Nachf. Jnh. Fean Marx in Durch Beschluß der Generalversamms- gemeinschaftlich. mit einem anderen | Zweigniederlassung in Köln: Christoph Müller, beide in Krefeld, zu weiteren | getragen worden, daß der Zusaß solchen zu beteiligen, Stammfapital: 16 848 Berliner Drahtseil Vertri-b —— oem eingetragen worden: lung vom 18. November 1927 ist $ 4 Prokuristen vertretungsberectigt ist, Die Busser, Direktor, Köln ift zum Vor- | Geschäftsführern bestellt. Der Kauf- | „Mineralwasser-Anstalt“ fortfällt. 450 000 RM. Geschäftsführer: Kauf- G b, H. Nr 17119 Arsa““ G i Braunschwei [79561} Die Firma lautet jeßt: „¡Fean Mary Abs, 1 der _Saßbung, Höhe des Grund- Prokura des Karl Furkovicz ist erloschen. | standsmitglied bestellt. mann Pâul Oetker in Krefeld ift ues Marburg, den 10. Dezember 1927. mann A \ E ns Ma b. "s / Allgemeine Reformbnch- Jn das Handelsregister ist am 13 ‘De- t ogin e B E R Tentageriè fes. Op d r Becko!! "Sol Múlhet ann | G s E e O eiecurb | Lod als p Häftsführer ausgeschieden. 4 lieu Gries Berlin. Die Gesell: haft ist eine Ge- | ¿4 . i: R Pau F ; 4 ean A y ¿ L ) }0€, S Lr Y j , Kotn-MU eim: Vie | Gesells zast mit bes{ränfter Haf- Untex Nr. 747 die Firma Maf ies A jellshaft mit beshränkier Hastung. Der De n Ever Goethe E hier eral, S S Sehl. Dem Kaufmann Wilhelm Marx “Set 79619] Prokuren des Christian Patt und Vil- | tung“, Köln, Streitzeuggasse 23. Gegen- fabrik MtederSci Selunn mit | ÆŒiilbeim, Rnkr, [796833] Gesellschaftsvertrag ist am 29. Juni Lüthke & Co. m. b H. Nr. 18380 | halter Walter Ottmann ‘in Braun- [n Sehl ist Ein elprofura erteilt. Sn unser Handelsregister Abteil 9 B helm Häußler sind erloschen. Die Ge- | stand des Unternehmens: Vertrieb von | beschräukter Haftung in Krefeld. | Fn das Handelsregister ist heute bei 1910 abgeschlossen und dur< Beschiüsse Bohnen-Film G. m. b. H a ist Prokura erteilt. Amtsgericht | Cochem, A se eta 1927, ¿ft Beute Ge S Crunzer Jisth- eters des Franz Neuy ift in eine | Uhren. „Stammkapital 20 000 Reih8- | Gegenstand des Unternehmens ist die |der Firma „Union-Theater, af vom 30. März 1917, 26. April 1917, Berlin, den 12. Dezember 1927, Braunschweig. : fta nik dampfer Aktiengesellschaft mit dem Siß Ne "400. bet het N Mais | mark. Geschäftsführer: Kaufleute Her- | Fabrikation und der Vertrieb von Ma- | mit beschränkter Haftung“ in ülheim, M

12. Dezember 1924 und 30, August 1927 ; in-Mitte. Abt. 152. abgeändert. Sind mehrere Geschäfts, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 15

2 | manz; roß &Köln-Niynsa inri i Ï T ed : A S - einaetr . toe j E R E 95641 | Cöpenick [79571] in Cranz a. d. Elbe erngetragen - wor- Maaß“, Köln: Neuer Jnhaber der mann Groß, Köln-Nippes, und Heinrich schinen und Maschinenteilen, die un- | Ruhr, eingetragen: An Stelle des Reins T 0 : Ö . N ;

i 7956 ; ; : ¡e A ‘r eus e ] Mer er | Hamm, Köln-Bayenthal. Gesellshafts- | mittelbare eteilig t itter- {bard Scharbert ist die Ehefrau Kurt führer bestellt, so erfolgt die Vertretung E 79553] En des Seb Ailter ist am 13 ‘De: In unser Handelsregister B ist heute F, e Der ¡Gesell schaftövertrag t am | Firma ist Witwe Benno Maaß, Lina | vertrag vom 31. Oktober 197. : Reder bitilaaen Gn O Art Rädler, Charlotte geb. Maul, zu Essen dur< zwei Geshäfteführer oder durch agi vid e delsregister Abt d  enber 1927 bei der Firma Franz | Unter Nr. 338 eingeiragen worden: Tans T 7 festgestellt. Gegen- geb. Schmitt, Kauffrau, Köln. Die Geschäftsführer ist für sich. allein ver- | und deren Erwerh sowie der Absh{luß [zur Geschäftsführerin bestellt." einen Geschäftsführer in Gemeinschaft n R e eingetiagen tenz, hier, eingetragen: Q ‘ieina if Eer ; Sin R Ot orie fun E AntauE og E der Aas, Benno Maaß, Lina | tretungsbere<tiqt, Ferner wird bekannt- | von ni&t zum Laiféitden Geschäfts-| Amtsgericht Mülheim, Ruhe, E ; Ee i), c O i; ? VBL A: x : ränkter Haftung, : o E L EUN , *- j geb, Schmitt ist erloschen. eat: Seffentsihos Rs t triebe R G E Se A den Dez ( h L E api es E ivorden: Nr. 72 A Aiberi Schir- erloschen, Amtsgericht Braunschweig. ihónewdide, Gegenstand des Unter- | kauf und Beförderung von Fischen, Ver- g Nr 2006 ce D E ú Saritét reis L A Ma Na een e e Os die 2 den 10. Dezember 1927. schränkter Haftnng, Berlin, wohin | 04er, Berlin. Inhaber: Ch T ded i E 79558) | nehmens: Die Hergabe von Darlehen, Dis, dient gon Schlepp- und Hilfs- | gesellschaft „A. Bacot «& Co. Na l a E dit Belañae L r Gesellschaft Makel. Babe [79632] der Siß von ‘Münster in Westf, verlegt S rmacer, R R MEA R E ‘Handelsregister ist s am kontierung von Wechseln, Beleihung von diensten, Vercharterung sowie -Beteili- | &öln: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der | Nr. 6549: Kemer & Co. Gefesf- lorderlig Lee Sras pee In das Handelsregister ist beute bei ist. Gegenstand des Unternehmens ist | Q cggurs. Bet Nr d Tiefbau, | 15. Dezember 1927 bei der Firma | Hypotheken, Berns von Handels ider or eren Unternehmungen | bisherige Gesellschafter Otto ZUnsheim | {<zast mit beschränkter Haftung“, | Grenzen ift dio GesellsGaft zu allen Ger der Firma „Mülheimer Bergwerks- der Erwerb und Weiterbetrieb von Berlin-Tegel: Wie Gesellscha f Huf H<, Perschmann, hier eingetragen: | 8eshäften und der M S R Kbschiuß doe Gesa ia lawie de ist alleiniger Fnhaber der Firma. | Köln, Händelltr. 9 Gegenstand des i<äjten und Miknahmen beredtiat die | verein Aktiengesellschaft“ zu Mülheim, + - . s ] h . K . s V 2 A a. [1] Ä E d C, iets LE 1 S S Ci be] E U (LC1 1 Lj 310 en e tigt, ? N : L ad : ; ; Buchdru>ereien, Verlagen und Buche | gelöst, Jum Liquidator is} der ver- | Die Prokuren des Heinri Persh:nann E Geschäfte. Stammkapital: mittelbar oder atb a Veafen E E Die Firma’ if ermer | Unternehmens: Vertrieb rheinis-west- | zur Erreichung des Gesellschaftszwe>s B Den: E Hen L handlungen, sowie der Abschluß von eidigte Bücherrevisor Alfred Vötter, es des Ene Bt 0 000 Mark, Geschäftsführer: Bank- Zwecken in Zusammenhang stehen. Das | J E Bai O Girma „Aafeph Doe or a Oie LaMputte E notwendig oder nügtlih erscheinen, ns- nv bur Tos ct ri<h Ruhlan K Rectsgeschäften aller Art, die mit demse | Berlin, ernannt. Nr. 49995 Witl- | loschen. mts8gerih raun wes irektor Emil Boyens, Oberschöneweide. Grundkapital beträgt 180 000 RM und Ludwigs“, Köln: Die Firma ist von | üher: Feli Tan g : r rha Lesoudere zum Erwerb „Und Fur E Amtsgericht Mülheim Rubr E selben direkt a di E helm Wurzel: Die Firma, ist von E N ————— [796591 | Der Gejellschastsvertraq ist am 1 De- ist in 180 Namensaktien zu je 1000 RM Amts wegen gelöscht. | Bee nee A B wo tei bn Tung, hn E, zur Er- igt 13. Dezember (927 E Ne Wal E ung, Schall Amts wegen gelösht. Nr, 63 466 As Biliate ister ist am [zember 1919 abgeschlossen Laut Be- zerlegt. Der Vorstand der Gesellschaft | Nr. 10 628 bei der öfen Sandéts=] 100M Feder Gescäftsführer in e e LEtRE e P L V: MESEDOL: AUSE, A So Beo ere “hat Marke Do. e i Ai R Die ai if L 15° Dezember 1927 bei dex Firma luß, daß L A U r I Aua S gerin e Feten sait eeJ« Mies «& Co.“', | astein vertretungsbere<tigt. Ferner h He Abfluß, ne "Ma Mülheim, Ruhr, [79634] i. O Î ibr i j Hehäus ¿ht 39 » | Rei d i inget: ;¿ j Andert, da L ; L i T Sr UrQ | Köln: Fngo Werthammer is aus | ks2 ataht: Cat ias Q a E O E SalbelSreattes 7 ge “7 eas Rain Le! Dele Eo: Me 840 Matin 2e dene Gafdegtc gan e dine [9e e Bad Bew þ Steel, du barer S8 D S h ut: deln Ses B E C R n L L d Je E | e M et “des ‘Titernebmes Ea R a Liquidation aufgelcst. Die Firma ist aden I Ae Ne Ee a L des Gefen gerost. „Der E Gesellschafter | Ne ibhanrzeicer ¿agde E E O 20 000 Reichsmark. GeshäFttühree fn mit beshränkter Haftung“ in eim, A j i unmi j iq in-Mi ht n i j C Mee A, i: C R G f A s e L Getell» | Alfred Levy führt das Geschäft mit der : Hei ï die. Qaufleuta Beru Cilaaa Nie cingetra. Gaze E C e Cas fa Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 86. jerloshen. Amtsgeriht Braunschweig. vember 1927 ist das E a schaft erfolgen durch den Deutschen Firma s R E CIOET D | Gesel “h Releactiee Be G E O es in Uten L E ; : s E ; : Sanz m Z j i G | Bejelljad C Daf- | Grevenbroic t ( Weyers fi! A S L E 2 erin Reichs mar? "” Geschäftsführer: Lehrer | Bert [79549] | Braunsechweig. (79560) 20 000 Reich3mark umgeste t (Ge- G l MIE Benufung der Abteilung 6. | tung“, Köln, Habsburgerring 4. Gegen- Krefeld Des Gesellschaftsvertrag ist am | Und fremder Konstruktionen und Er- Wilhelm Kray in Münster i. W., Ver- An das Handelsregister Abteilung B| Jn das Handelsregister ist am 15. De- sGftaauteile) geändert i malige Sea Talg S ine Nr. 530 bei der Firma e-Motoreu- | stand des Unternehmens: Ankauf und |2. Dezember 1927 festgestellt. Die Ver- zeugnisse te<nischer Natur, JFndustrie- leger Georg Michael Höllering in | des unterzeichneten Gerichts ist heute | zember 1927 bei der Firma Wullbrandt ‘Berlin-Cöpeni>, den 28. Olktober/ Deutschen Reichsanzeiger. 2 fabrik Deuß Aktiengesellschaft“, | Verkauf von Kraftfahrzeugen, der Ver- | tretung der Gesellschaft erfolgt, falls ein | Und Kommunalbau- und -Bedarf sowie

Beclin. Kaufmann Dr. Siegfried Con- | eingetragen: Bei Nr 834 983 Linke- | & Seele Le O Gan hier, einge- 99 November 1927. Die Gründer der Gesellschaft sind; | Kln-Deuß: Johannes Farre, Béêtriebs- | trieb von Einzeltetlen von Kraftfahr- Geschäftsführer vorhanden ist, durch | alle sonstigen mit dem Gegenstand des

ady in München-Gladbah. Die Ge- |$ un - Werke Aktiengesellschaft: | tragen: Die Prokura des Heinrich Dag 9 ._ Abt. 192. 1. Korre Otio Brößan in | direktor, Köln-Deuß, ist zum \tellvertre- | zeugen, der Betrieb einer Autoausbesse- | diesen, falls mehrere Geschäftsführer vor- Unternehmens zusammenhängende Ge- sellschaft ist eine Gesellschaft mit be» Die Aue des Poul Cerciade i Jakobi ist ecloshen. Amtsgericht Los y ide ad dns Ciand Elbe: 2 Hapctin 2 Vrohan in tenden Vorstandsmitglied bestellt mit der rungêwerftstätte, Stammkapital 20 000 | handen sind, dur< zwei Geschäftsführer | s<äfte, insbesondere der Erwerb und schränkter Haftung. Der Gesellschafts- | erloschen. Braunschweig. Cöpenick [79572] in Altona, 8, Wilhelm Lohmann in | Befugnis, gemeinsam mit einém Vor- | Reichsmark. Geschäftsführer: „René | oder dur einen Geschäftsführer gemein- | dle Fortführung der handelsgerichtli< vertrag ist am 10, März 1926 abge- Berlin, den 13. Dezembex 1927, E E a: Es wird beabsi tigt, die im Handels- Harburg, 4.: Fabrikant Gustav Hodd1> standsmitglied oder mit einem Pro- Corneli, Kaufmann, Köln, „Und Robert schaftlih mit einem Prokuristen. Der eingetragenen eFirma Emil Bergfried {lossen und dur< Beschlüsse vom Amtsgeri<ht Berlin-Mitte. Abt. 89 h. PIRUGaR Tele: L [79562] register A unter Nr "977 eingetragene in Krefeld, 5, Willy Bartels in e kuristen zu vertreten. Die Bestellung Heilbronner, Fngenieur, Köln. Gesell- | Besellshafter Kaufmann -Borinhard & Co, technische Gesellschaft, unter Aus- 5 26, Novembex 1924, 31. Dezember 1924, F N Au 20s - Faelsregistex Yam Firma Märkische Baugesellschaft Walter a. Elbe, 6, Julius Fo> in Altona, | 228 Vorstandsmitglieds Generaldirektors shaftsvertrag vom 10. Dezember 1927. | Cohnen aus Grevenbroich bringt in An- | {luß der Haftung für die in diesem e 1. April, 4 Juni und 28. Oktober 1927 | Berlin 79664] | 15. Dezember 1927 bei der Firma oh. L Co il Berlin-Wilhelmshagen im 7. Gustav Striphey in Hamburg | Lilhelm E> ist dahin ergänzt, daß er | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so re<nung auf seine Stammeinlage Ma- | Geschäft bestehenden Verbindlichkeiten, geändert. Sind mehrere Geschäftsführer Ju das Handelsregister Abteilung A [Wilhelm Schacht Ae Gee Handelsregister zu löshen. Zur Geltend- 8. Ernst F. Hubert in Hamburg, 9 Me. | gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied | erfolgt die Vertretung dur< zwei „Ge- | schinen, Fabrikeinrihtung, Mobiliar Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. j bestellt, so erfolat die Vertretuna durch | ist am 13 ‘Dezember 1927 eingetragen | sellschaft mit beschränkter Ha Ung, Me ad ng eines Widerspruh8s wird den Berghaus in Hamburg, 10 J, H “M [oder einem Prokuristen vertretungs- [Häftsführer oder dur einen Gesäfts- | und Materialien im Gesamtwert von | Geschäftsführer ist der Oberingenieur | jeden Geschäftsführer selbständig. | worden: Bei Nr. 18 335 Adolf Jurkat, | eingetragen: Die Firma ist abgeändert AnBabeen der Firma oder deren Rehts- Wernér in Hamburg, 11 Peter Behr | berehtigt ist, Karl Lehmann, Köln- | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | 15 000 Reihh3nark ein. Bekanntmachun- | Emil Bergjried in Mülheim, Ruhy. A Nr. 40 654 Deutsche Calor - Gesell: | Berliu: Die Firma lautet jezi Adolf | in: Bod, Wilhelm Schacht, Gesellschaft nachfolgern eine Frist von 8 Monaten in Neuenfelde, 12. Witwe Marie Mot, Klettenberg, und Martin Stollberg, | kuristen. Die Gesellschaft wird bis zum | gen der Gesellschaft erfolgen im Deut- | Besellshaftövertrag vom 2. 11, 1927, 4 schaft init beschränkter Haftung | Jurkat Nachfolger Wilhelm Linke. | mit 1 ae A E 8$ 1 des Ge- hett L Cane E L A Köln-Dellbrüs, Haben derart Prokura, | 30. September 1932 abgeschlossen Kün- schen Reichsanzeiger. : Bekanntmachungen der Besellschaft er- (Deuca), Berlin. Gegenstand des | Jnhaber jeyt Wilhelm Linke, Diplom- | sellshastsvertrags ist abgeändert. Die BerlinCöpeni>, den 9. Dez, 1927. Bröhan in Cranz a. d, Elbe, 14. Died-| daß jeder gemeinsam mit einem Vor- | digt kein Gesellschafter spätestens se<s | ‘Krefeld, den 12. Dezember 1927. folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Unternebmens: Der Vertrieb von ingenieur, Küstrin. Nr, 29 930 Deut- | Vesellscha terversammlung vom 12, De- Das Amtsgericht. ri< Olters in Jork, 15 Hinrich Meyer standsmitglied oder mit einem Pro- | Monate vor Vertragsablauf, so wird Amtsgericht. Die bisherige Firma „Emil Beragfried Gen ber Feuerungs, und | he Türschließer - Jnduftrie Oscar | zember 1927 hat Abänderung des $ 2 L in Jork, 16. Gustav Nabrmeztt a kuristen vertretungsberechtigt ist, | der Vertrag auf fünf Jahre verlängert. a & Co. tenis<e Gesellschafi“ zu Mül- SonateBnit foinie O Beteiligung an | Müller, Berlin: ie Firma lautet | des Gesellschaftsvertrags beschlossen. Cöpenick, [79570] Cranz a. d. Elbe, 17. Georg Jansen in Nr. 1356 bei der Firma „Adolf | Fn gleicher Weise erfolgt für die Folge- Küstrin. [79625] | beim, Ruhr, deren alleiniger Jihaber A derartigen und ähnlihen Unter- |jett Deutsche Türschließer-Gesell- Gegenstand „des Unteraehmens ist der Bei der im Handelsregister B untex Altona, 18. Nicolaus Witt in Peiiäne Salberg Gesellschaft mit beschränkter geit Kündigung und Verlängerung. Er- In unser Handelsregister A ist unter der Oberingenieur Emil Bergfcied da- é nehmungen. Stammkapital: 20 000 RM (chast Oscar Müller & Söhne. | Handel mit Gemüse- und Obst- Nr. 271 eingetragenen Firmg Deutïc“e felde, 19. H. Fischer in Altona, 90. Kauf- Haftung“, Köln: Arthur Meyer fist als geben zwei aufeinanderfoïlgende Ge-| Nr. 371 bei der Firma „Carl Leh- | se*bst gar, ijt erloschen N Geschäftsführer: Direktox Emil Bau- | Offene Handelsgesellshaf! seit 12. De- | konserven, Marmeladen Und ver- | Radiophon - Aktiengesells<-ast Berlin- mann Walter Köser in Altona-Oth-| Seschäftsführer abberufen. L shäftsjahre Verluste, dann ist jeder Ge-| mann“, Küstrin, am 15, 11. 1927 fol- Amtsgericht ülheim, Ruhr, richter in Charlottenburg. Die Gesal- | zember 1927. Die Kaufleute Wernex | wandten Artikeln sowie die Beteili- Côpenid> ist heute folgendes eingetragen: marschen, 21, August Bröhan in V'anke- | „Lr. 2601 bei der Firma „Cölner | sellschafter bere<tigt, binnen einem | gendes eingetragen: Die Firma lautet den 10. Dezember 1927, E schaft N etne Geslschaft dts Ves üllec und Friß Müller, beide Berlin, ung an Fabriken, die Gegenstände des Durch Beschluß der Generalversamn- nese, 22. Kaufmann Alfred von Almelo Grundbesiß-Verwaltungs- und Ver- | Monat nach Fertigstellung der Vilanz | jeßt „Carl Lehmann Inh. Erich Stei- S / E hränkter Haftung. Der Gesellschafts- | sind in das Geschäft als persönlich haf- ¡nternehmens herstellen. Amtsgericht lung vom 3. Oktober 1927 ist dexr Siy |} in Wandsbek, 23. Heinri Colsman in wertungs-Gesellschaft uit bes<räuk- | die Gesellschaft unter Einhaltung einer | niß“. Inhaber dieser Firma ist der Münstermaifeld 78609j M vertraa ist am 9, November 1927 ab- | tende Gesellschafter eingetreten. Zur Braunschweig. dex Gesellschaft nah Köslin verlegt, s Langenberg, Rhld, 94 Ziegeleibefißer ter Haftung“, Köln: Die Prokura von Frist von drei Monaten zu kündigen. Kaufmann Erich Steiniß in Küstrin. Jm hiesigen Handelsregister Abt, A O geschlossen. Sind mehrere Geschäfts- | Vertretung der Gesellschaft sind Oscar : E R 795637 | Grundkapital auf 15 000 Rei mar Oscar Bröhan in Cranz a. d, Elbe Hans Bowi ist erloschen. E ererner wird bekanntgemaht: Oeffent- Amtsgericht Küstrin. Nr. 28 ist heute bei der Firma Frau ¿ führer bestellt, so erfolgt die Ver- | Müller allein, Werner Müller und Frit Me olE, 4 [7 2A umgestellt und der Gesellschaftsvertrag 25. Kaufmann August Flashoff in| ge Lr. 4676 bei der Firma „Gebrüder | liche Bekanntmachungen erfolgen durch # a Wilhelm Richter, Pol, eingetragen A tretung dur zwei G-schäftsführer odec | Müller nur gemeinschastlih ermächtigt. |_ t E Oer ist t c“ lau<h soust (Einteilung des Grund- Blankenese, 26. D. Emil Colêman in | Akreß «& Co. Ein- und Ausfuhr: | den Deutschen Reichsanzeiger. Leipzig. [79626] | worden: Die Firma ist erloschen. 2 dur einen Geschäftsführer in Gemein- |— Nr. 35008 Kant - Bu Lans i. Oppler, AktienceselliGa Me ads I See aa Nies z«. Langenberg, 27. Carl Freyberger in imi ges S “plabvianid is . Haf- Amisgericht, Abt. 24. Köln Jn das Handelsregister ist heute ein- Panstar ma in M Maneber 1927, it ei t i S ofef Singer, Charloitenburg: Die | R O L l gleihen Tage ist der Fal Ber Ss Langenberg, 28. offene H fesse| ung ', oln: Die Vertretungsbefugnis A A getragen worden: Amtsgericht. A 2E s a Ra A Ra Beet tes Arihurx Felix und e Stra i is R E Deli nene O stand bestellt U Mchi Haft d Hre e. S M S ist beendet. Die Firma Cra tts [79622] E auf Blatt 16 059, betr. die Firma hmen [79636] S é-Vorobviohig. 1d T ind und zwar ersterer |; e e A ' v+oif+ { alleinigen Vorstand bestellt. j er Thon D ; : j i PAUPPDiiZ. E LEVOdE og To. in Leipzig: Vrokura ist 900 f deichedntler Husum, Berlin. | dun 29 218 der eselsgaft aus: | E r t G Ma fte ngitngen mes vverdfsenitit: Das | Kansgnbrew 20 Waller Dussn Gewerdebant Wftlengeelliches“: | une: Nr 18 die Katconzelot uns Cieilt dem Nousmann Erich Walter NEnHrandeuburg, Mock l E ehmens? r ieden. Gleichzeitig sind Margarete i 4 sis, | Grundkapital ist eingeteilt in 1) Die Mitglieder des Vorstand3 iz | Gewerdeban Aktiengesellschaft“, | unter Ar. ftiengetellschaît Qweia, | Richard Rogg in Leipzig. Diubt* Fiont d So : E E E ce A O Kata, sammen mit einem Ee iglieve den Jnhober lautende Aktien zu je G cieatee D IUDO find Köln: Die Liquidation ist beendet. Die | Papierfabriken Aktiengesellschaft Zweig- S t Bli 11 R die Firma | ¿C. J. Tiedt“, an E Hau /azay v A erirteb bon Erzeuantssen E M AeL Prager Buchhändler und Ger- | er einem anderen Prokuristen ver- 100 Reichsmark. Cranz a. d. Elbe und Kavits Firma ist erloschen. niederlassung Krappiß eingetragen wor- Urban & Co. in Leipzig: Hermann | Hermann R, Schmidt zu Neubranden- E er On gele ha L en, Jos trud Prager, Buchhändlerin, sämtlich | eten. Amtsgericht Braunschweig. BVerlin-Cöpeni>, den 9. Dez. 1927. Hinrichs in Altona El Vacoo| "V2 a1 bei der Firma „Remington | den. Der Siß der Gesellschaft ist Berlin, Wilhelm Richard Urban ist infolge burg ist Prokura erteilt mit der Er- R) H En Snbtaie endtis Sie Ba Berlin, je als GeseUschafter in das Ge- B E [79565] Das Amtsgericht. Abt. 12, Die wit der Anmeldung eingereichten Schreibmaschiueu Kölu Gesellschaft 1 me I E Ablebens als Fnhaber ausgeschieden, naciguag E Lg Ae, B N Ae E h de 4 A deren | [<äft eingetreten. Nr. 59895 Dr. Cn e G ELE, iters n De E A E Schriftstücke, insbesonders bee Prü-| Vit beschränkter Hafinug““, Köln: | 11. März 1905 festgeste t und durch Seine in ungeteilter Erbengemeinschaft aus bon Grundstücen. an ¿F ÜUnternehniur en ähnlicher Art. Stamm- | Gassert & Co., Verlin: Inhaber As E D e Ad Lüdco- | Cöthen, Anhalt. [79621] fungsberiht des Vorstands, des Auf. | Die Liquidation ist beendet. Die Firma | die Beschlüsse gor Generalversammlung. ehenden Erbe - Bertha Hedwig verw. | “*eubrandenburg, 15, Dezember 1927, f fapitél: 90 000 KRM Geschäftsführer: jeßt Joachim Günther, Kaufmann, ae S Chem N Sab Unter Nr. 87 Abt. B des Landels- sichtsrats und der Revisoren, können | ilt erloschen. vom 27. 1. 1988, 1a. S s Ly Urban, geb. Schmidt, Hedwig Johauna Amtsgericht, A Kaufmann Franz Bergner in Berlin- | Berlin. Der Uebergang der in dem Lüders, hier, ein etragen: Die Firma | registers ist bei der Firma „Strube & während der Dienststunden auf der | , Nr. 5777 bei der Firma „J: Syber- 31 5. 1996 s 16. 6. 1927 ass del Erika led. Urban und die mindersährige | Neuwied. [79637] 0 Lichtenrade, Bankier Eugen Schiff in | Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- | j) abgeändert in Lüdco-Leim- und | Shmidt, Gesellschaft mit beschränkter Gerichtsschreiberei eingefehen werden; | derg Aktiengesellschaft“, öln - Mül- | 81. ani: Gei s A T ebmens | Magdalena Jngebora Urban, sämtlich Handelsregistereintragungen. | 5M Berlin-Grunewald Die Wesellschast ist | bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe durch | 1 Fabrik Hermann Kreipke. Amts- | Haftung i. Liq.“ in Cöthen U bon dem Prüfungsberi<t der Revisoren 2 Durch Beschluß der Genera(ver- it die e E 4 Vertrico vos | in Leipzig, sind Inhaber. In das Handelsregister A: S eine Gesellschaft mit beschränkter das: Joachim Günther ausgeschlossen. S geriht Braunschweig. : getragen: Die Liquidation ist beende? cann au bei der Industrie- und Han- | |\mmlung vom 3. Oktober 1927 ist der u A Vene 0s d P an Eri L 9. auf Blatt 25429 die Firma | Am 12. Oktober 1927 unter Nr. 445 N tun er Gesellschaftsvertrag ist am | prokurisi: Willibrord Wagner, Berlin. R und die Firma erloschen. delskammer Einsicht genommen werden, | Sesell aftsvertrag geändert in $ 8, Sein y its U Bee Er. Arthur Zschau in Leipzig (-Plagwiß, | bei der Firma Offene Handelsgesell- E 22. November 1927 abgeschlossen. Zu |— Nr. 71 987 Gatkerie Zictel Frih Brieg, Bz. Breslau [79566] | Cöthen, den 16. Dezember 1927, Jork, den 23. November 1927 "| betr. das Geschäftsjahr, & 5, betr. das | Öerstellung und der Vertrieb von Er- Zschochershe Str. 22). Der Kaufmann haft Kahn & Co. zu Neuwied: Die M Nr. 40652 bis 40655. Áls nicht ein- | Zickel, Berlin: Die Firma lautet Fm Handelsre ister B Nr. 49 ist bei Anhaltisches Amtsgericht. 5, Das Amtsgericht, Grundkapital und seine Einteilung, und | seugnissen und solchen eran Das Hermann Arthur Zschau in Leipzig ist Kaufleute Benno ‘Kahn und Sall S atten wird veröffentliht: Oeffent- | fortan Galerie Zi>el Theodor der R Deutsche Industrie- und —— E e } d 16, betr. Vergütung des o, a S cite A ein Fnhaber. (Angebener Geschäftszweig: | Mendel in Hamburg sind als persönli : lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft | Stop-ran « Co. Offene Handels- Handelsbedarfsgesellschaft mit be- Coppenbrügge. _— [79678] Köln, : [79620] | Nah dem bereits durchgeführten Be- in 50 000 Aktien zu je 50 NM, in 10 000 | Landel mit Delikateß- und Kolonial- haftende Gesellschafter eingetreten. Die erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- | gesellschaft seit 15 November 1927. | f pränkter Haftung in Brieg die am| Fn das hiesige Handelsregister Abt. A In das Handelsregister wurde am | schluß der Generalversammlung vom Aktie ; 00 RM in 5000 Aktien | aren.) Prokura des Benno Kahn únd Sally anzeiger. Bei Nr. 8399 Brüsseler- | Theodor Stoperan, Kunsthändler, Berlin, | 29 November 1997 beantragte Auf- | Nr. 18 ist als jeviger Fuhaber der 13. Dezember 1927 eingetragen: 3. Oktober 1927 F das Grundkapital eBA Ae Me E Akti (En 4, auf Blatt 25430 die Firma Her: | Mendel ist erloschen. strasie 40/41 Grundstüctsgesellschaft | ist als Geo haftender S lösung der Gesellschaft und die Be- | Firma Heinri< Meyer in enstorf der Abteilung A. um 1 300 000 Reihsmark auf 700 000 od 00 Pera in 500 Aktien zu je maun Wöblbling in Leipzig (Moltke-| Am 28. November 1927 unter Nr. 150 mit beschränkter Haftung: Das | in das Geschäft eingetreten. Gelöscht: stellung des Bücherrevisors und Steuer- | Mühlenbesißer Albert Meyer in Ben- | Nr. 11 562 die offene Handeksgesell- | Reichsmark herabgesezt und dann um | 2 A (geE cat 2E Aktien lauten traße 90). Der Handelsvertreter Albert | bei der Firma Heusers Verlag (Paul Stammkapital ist auf 600 Reichsmark | Nr. 67 660 Apotheker Max Wilutzky beraters Erich Haak in Brieg als stor\ heute eingetragen. [haft „Frau Dr. med. Olpe-Ninne- 500 000 Reichsmark auf 1200000 | auf den Fnhaber. er Vorstand der E Wölbling in Leipziq ist Jn- Worringer), Neuwied: Offene Handels- umgestelli. Laut Beschluß vom 5. De-|«& Co. i Z Liquidator eingetragen. Amtsgericht Amtsgericht Coppettrügd: N „1. Co. wissenfchaftliche Kos8- | Reichsmark erhöht. air wird be- A via. ebt iee QTNEO! Mis haber. (Angegebener Geschäftszweig. gesellshaft. Die Ehefrau Worringer ember 1927 ist der Gesellschaftsvertrag | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90. | Brieg, 5. 12. 1927. 10. Dezember 1927 L eten iggus Se D s e: f afi CRD E [ Porstanos festsebi. Die O Meint Dertretungen în Lebens- und Genuß | is in das Geschäft als persönli haf- ezüglih des Stammkapitals und der E e S , : é Es ( i s ( * | mitteln. [lshafterin eingetreten. Di Ge sdiftgameile Ga weis Bei | Berlinchen, [79555] | Bückeburg. [79567] | BDaaden. / [79574] Olpe, Dr. med. Elisabeth geb. Rinne- | zichung von 1300 Aktien à 1000 Reichs- DaOungen er Gesellschaft erfolgen S pee? A Blättern 24 619 und 21 465 Geselthen I A 1. Oltober Rar Ge Nr. 23 394 Aristides Grundstücks- Jn unserem andelsregister Ab- Jn das Handelsregister A Nr. 51 gur In unser Handelsregister ist heute berg, Kauffrau, onnef, und N mark und die Erhöhung dur< Ausgabe | ur< den . Deutschen Reichsanzeiger. betr. die Firmen Oscar Schüffler, gonnen eder Gesellshofter ift nur in gesellschaft mit beschränkter Haf: | teilung B ist unter Nr. 3 bei der Firma Firma F. Witte in Eilsen ist heute ein- | eingetragen worden: | Heinrih Tillier, Helene geb. Klein- | von 500 auf den Inhaber lautende | Die Berufung der Generalversammlung Gesellschafi mit beschräukter Haf- Gemeinschaft mit dem anderen oder mit iung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Soldiner Ein- und Verkaufs - Verein aetragen worden: Die Ce G hee Abt. A bei Nr. 46, Firma Richard manns, Kauffrau, Krefeld. Die Gesell- | Aktien à 1000 Reichsmark, und zwar erfolgt durch Bekanntmachung im tung, und H. Wolf Sobelmann, beide | einem Pro uristen zur Vertretung der Liquidator isst der bisherige Geschäfts- |G. m. b. H. zu Soldin, Zweignieder- | Friedrih Witte und Karl Witte in | Krumm, Herdorf: Die Firma ist ex- [haft hat am 1. Oktober 1927 begonnen. |! zum Nennwert. Deutschen „Reichsanzeiger ; in Leipzig: Die Firma ist erloschen Gesellschaft ermächtigt. Den Kaufleuten ührer Kaufmann Hugo Goldstein in | lassung Berlinhen (Neumark), sowie | Bad Eilsen sind aus der Gesellschaft | loschen. T E Nr. 973 bei der Firma „Joh. Ftanz | Nr. 6273 bei der Firma „Nheinischer | Amtsgericht Krappiß, 9, 12. 1927. Amtsgeriht Leipzig, Abt. 113, Jta Wi O jr. und Siegfried Keller, B in. Bei Nr. 30 042 Deutscher | unter Nr. 4 bei der Firma Soldiner | ausgeschieden. Die Ehefrau des Rechts-| Abt. B bei Nr. 15, Firma Stein- un Dollheiser“’, Köln: Die Firma ist er- | Baggerei-Verband Gesellschaft mit den 14, De er 1977 beide in Neúuwi t Ge f erlin. ! d : ; fe l Î | in 14, Dezember i e n Neuwied, ist Gesamtprokura Schutverlag, Gesellschaft mit be: |Ein- und Verkaufs-Verein G. m. b. H. | anwalts Dr. Böje, Magdalene geb. | Tonindustrie Gesellschaft mit beshrä: oschen. beschränkter Haftung“, Köln: Dur E

schränkter Haftung: Laut Beschluß j Soldin, M Oas Berns- | Witte, in Haspe i. W. die Ehefrau des | ter Haftung in Weitefeld bei Daaden:

erteilt derart, daß jeder von ihnen in vom 22. November 1927 ist der Gesell- | tein (Neumark) olgendes eingetragen | Studienrats Julius Laumann, Gertrud | Dex G-\hä tsführer Paul Brandenb1u1g \ :

schaft über je 200 RM mit 2% Ein-

schastsvertrag bezüglih der 8$ 4 und 5 ! worden: geb. Witte, in Magdeburg, der Gerber | ist infolge Todes ausgeschieden und ak

c M M C S I O B O7 M