1927 / 297 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gemeinschaft mit einem der Gesell- ] manditgesellshast zu Sinzig, die Firmen-| Neudamm. : [79680] Zimmer Nr. 1 des Amtsgerichis. 1 1927, vormiitags 10 Uhr, das Konkurs» shafter- oder mit dem anderen Proku- änderung in „Betonindustrie Stephan, Genoven;chasi8register Nr. 21, Land- Offener Arrest und Anzeigepflicht bis! verfahren eröffnet worden. Konkurs- risten zur Vertretung der Gesellshaft Kommanditgesellschaft in Sinzig“, ein- arbeiter - Heunstätten - Genossenschaft zum 7. Fanuar 1928. verwalter ist der Besißer Martin

ermächtigt 1st. getragen. Fernex ist vermerkt: Dem Värselde e. G. m. b. H. in Värfelde: Bad Salzungen, 16. Dezember 1927. | Rendel in Roje Abbau Frist zur An- Jn das Handelsregister B: Kaufmann und Diplomingenieur Carl} An Stelle dgr ausgeschiedenen Vor- Thür. Amtsgericht. Abt. 3. meldung der Konkursforderungen und D ) î Ét t e B e f l ad C Am 8$. November 1927 unter Nr. 90 | Fowterg zu Sinzig ist Prokura erteilt standsmitglieder Bustav Wellsandi und offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum g t,

bei der Firma Zweigniederlassung | dergesta daß er berechtigt ist, zu- | Erih Szech sind in den Vorstand ein-| Berlin, é [80146] 8. Februar 1928. Erst läubi 2

Dresdner Vank Filiale Neuwied: Die | sammen mit den übrigen Prokuristen getreten Landarbeiter Philipp Schmidt Ueber das Vermögen der E. Bribke ta itluRta am 12. ‘init r gb e

Zweigmederlassung in Neuwied ist | der Firma oder dem persönlich hasten- | zu Bärfelde, Nm., und Buchhalter Ernst & Co. G. m. b. H. in Berlin 0. 27, mittags 10 Uhr, vor dem unterzeich- Um eut chen Rei San el Cr und ren í en St¿aats8an C Crt aufgehoben. den Gesellschafter die Firma zu ver- | Engelmann, zu Berlin-Alt Glienie, | Andreasstraße 40 (Gas- und Wasser- | eten Gericht, Zimmer Nr. 10. All- x i i

Am 8. November 1927 unter Nr. 172 | treten. Rudower Straße 54. armaturen), ist heute, 12 Uhr, von dem | gemeiner Prüfungstermin am 8. Fe- bei der Firma Kraftversorgung Rhein- Sinzig, den 1. Dezember 1927. Neudamm, den 12. 12. 1927. Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkurs- b 9 : R T 997 é f 192 r fiversorgung Rh verfahren exöfinet. 81. N 383. 27. Ver- nas E, T e thenda. L L. 0 Verlin, Dienstag, den 20. Dezember

Wied Aktiengesellshaft in Neuwied: Preuß. Amtsgericht. Amtsgericht, : ; e ¡iengefellshaf 5 as walter: Kaufmann H. Zettelmeyec in 6. Erwerbs- und Wirtschaktsgenossen!chaften.

Die unter Abanderung des $ 4 des Ge- E T E E E i : - : R A 1. Untertuc < e. e S ellschaftêvericagas dur<h die Generatl- | Stolp, Pomm. [79651] | Neuwied. [79681] | Berlin C. 7, Burgstr. 30. Frist zur L A e - Lnter]u@ung8!achen. e e ues “A 9. S beschlossene and.-Reg.-Eintr. A 159 vom 13 12.| Jn das Menofen sGatonegiBex wurde | Anmeldung der Konkursforderungen bis e E ien 2 Paul Pp z ei, Seis u. Fund)achen, Zustellungen u. dergl. 7. Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten. Kapitalerhöhung um 1000000 RM ist | 1927, Firma Ad. Krüger in Stolp: Dem | heute unter Nr. 83 bei dec Spar- und | zum 24. Fanuar 1928. Erste Gläubiger- | gus zurzeit ohne Geschäft in Düssel- & E erpahtungen, Verdingungen 2c. e CL. 8. Unfall- und Invaliditäts- 2e. Versicherung. dur<geführt und das Grundkapital be- | Kausmann fr d Wilhelm Sommerfeldt | Darlehnskasse eingetragene Genossen- versammlung am 13. Fanuar 1928, dorf, Moltkestraße 54, wird heute, am B, Kommandikacsens Wertpapieren. z 9. Bankausweise. trägt jet 2 000 000 RM. in Stolp ist Prokura erteilt. Amts- (dass mit unbeschränkter Haftpflicht 1n | 11/4 Uhr. Prüfungstermin am 7. März | jg Dezember 1927 e itittads L E ellschaften auf Aktien, Akttengesells<aften Auzeigeunpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile (Petit) 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Neuwied, den 8. November 1927, gericht Stolp. V en ISRReA IYGTS L a 1928, H s E im Gerichtégebäude, 1214 Uhr, das Konkursverfahren er- Sen eut\de Kolonialgesellichaften 1,05 Reichsmark. 11. Privatanzeigen. Amt3gericht E Saßbungen vom 16. November 1926 sind | Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto, öffnet Der. Noiaannalt Bachinann S R a —— R E A Waldsece, Württ. [79313] | dur< Beschluß der Generalversamm- | Zimmer Nr. 1068. Offener Arrest mit | ; *osdor Zal ] E E oon, 1 O I E raranifter REO E falis ß O Ñ Me nri A A i ech as in Düsseldorf wird m Konfuröger- E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein, “E In das Handelsregister Abt. A isl | Einzelfirmen, Bd. 1 Bl, 298 vom | Saßungen erseßt. Der Gerichts\chreiber des Amtsgerichts at E E “ldefrist bis 6 lle - am 12. Dezember 1927 unter Nr. 94 die | 14. Des, 1927 bei der Firma Hermann | Neuwied, den 6. Dezember 1927. Berlin-Mitte, Abt. 81, 16. 12. 1927. | L os "L G O : B S offene Handelsgesellshaft Oberdie> & | Funk u. Cv. in Aulendorf; Die Amtsgericht. 5 L Des 4 QEIE E E 5 Komman ditgesell- [79527]. : A 1ST. E [79529]. : [77706]. Beéeum: [80147] uns 8 14, Januar 192 f vormittags Fran>tc Werke Attiengesellschaft, Neuhaus Grundstü s- : eng telst für Filnt=- Vilanz per 31. März 1927 14 Uhr, und allgemeiner Prüfung3=- schaften auf Aktien, IAktien- Bremen. Aktiengesellshaft Frankfurt a .M. Mechanik in Liquidation. ver e olzverwertungss

Co. Feinkostzentrale in Nortorf und als | Firma is erloschen. i —— s E a E

z ili G Hefellid Amtégeci Waldsee. By 82 eber da ermögen der eteutè j : : w

dexen personlich Haftende Gesellschafter imtögericht Waldsoe Flauen, Vogtl. Os R ard] termin am 1, Februar 1928, vormittags Viíanz am 31. Dezember 1923. |} Vilanz zum 31. Dezember 1924. | Liguivationseröffnuagsbilanz ktiengesells<aft, Berlin. þper 13. Juli 1926.

Fleiscnwarenfabrikant Pgul Kuhlke in Jn das Genossenschaftsregister wurde | Landwirt Wilhelm Sassen und Antje, E ; i

Brokstedt und Fräulein Maria Ober- heute unter Nr. 00 Lie durch Statut vom | geb. Bengen, in Terhalle wird heute, | 1? Uhr, vor dem untergeichneten Gericht, gesellshaften und Deutsche RM [5

die> in Nortorf eingetragen worden. 7. Okiober 1927 exrihhtete Benossenschaft | am 14. Dezember 1927, 1874 Uhr, das E traf , im Justizgebäude Kolonial esells<aften. An Altiva. A O 107 335|— j Aktiva.

Zur Vertretung der Gesellschaft isl 4 Genossens<hafts- „Vogtländische Milch- und Butter- | Konkuxsversahren eröffnet. Konkurs3- i S A Lale, ld Gt 14 g Grundstüde . . . . . . | 460 000|— B ien S 98 170 | Aftiven. RM [H |Kaisekonto . . . «

nur der Fleischwarenfabrikant Paul | #4 S |einkaufsgenossenschaft für Plauen | verwalter: Rechtéanwalt Ulfers Be mt8geriht in Düsseldorf. A Dic Bekanntmachungen über den GebEude - ALILENTEE = Vankguthaben und Außen- Kassenbestand . . . « 148/34 Hauswertkonto . »

Kuhlke berechtigt. s i i, V. und Umgebung eingetragene | Hage. Anmeldefrist bis zum 8. Ja- E, s e [80156] Verlust von Wertpapieren befin- Abschr, 2 E I 2206.000 ane 14 645|_| Bankguthaben . . . + « 20— Beteiligungskonto « register. Genossenschaft mit beschränkter Haft- | nuar 1928. Erste Gläubigerversamm- Ey den Naclai Va 3 S Gubber- den fich ausschließlih in lUnter- DONDIEIONEEE, 44 416 52 Hypotheken . « « 35 740|— S ib é R 76

4 ' 25 394

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1927 l 0A 1928 10% UF h begonnen. pflicht“ mit dem Siy in Plauen i. V. | lung am 12. zzanuar 1928, 10% L. E j ; abteilung 2. Ne ï N Prüfungstermin am 19. Januar 1928, | treters Georg Emil Großer n 9 Abschr, « . 60416,52 | 484 009|— Ben S ES Werlzeug + « s s s 799/23 Passiva,

Amt3gericht Nortorf. Bad Schandau, [79673] | eingetragen. Der Gegenstand des Unter- | ; \ : z p ; L _ ;

———— —— : Auf Blatt 11 des Genossenschafts- | nehmens ist der Einkauf aller in das | 1074 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- e Ae Ußr, [77625] Werkzeugkonto 91 920,91 221 284/55 | Fnventar . « « 345 Darletnökonto . . Olberahanu, H [79639] | registers, die Kreditgenossen]haft Bad | Fah der Milch- und Butterhändler ein- | pflicht bis zum 8. Januar 1928. das “Ronkutberfalte! eröffnet. Kon- Palmose Aktiengesellschaft Abschr. . „91 919,91 1|— | Aktienkapital « « « . D 150 000! | Verlust - „e os 6 133/84 Grundkapitalkonto » « Ta B 1 des gen Handels» C De ee E Ma 2A und WirtschaftZ3artikel Das Amtsgericht in Berum. Cb ¿O Aen: Bert Bücherrevisor Kehl Rhein 2 Patentekonto 7035,17 Hypotheken . » ° 51 000 10 600/05 E ifonto. registers, die Firma Baukastenfabrik | mit bes<hränkter Ha f i<t in au emeinschaftlitze Rechnung (d) —— S s S : é : o Verbindlichkeiten « : 55 ewinn- und Verlusikonto j [80148 | Schmidt, Ehrensriedersdorf. Anmelde- Untere Aktionäre werden hiermit zu der | O «2707 j Fiat aate L E Passiven, Gewinnvortrag - « « -

Louis Neubert in Blumenau betr., ist | Schandau betreffend, ijt heute ein- | deren Abgabe an die Mitglieder Braunschweig, ; a En 2 heute eingetragen worden: etragen worden: Amtsgericht Pl . Dezember 1927.1 Ueber das Vermögen des Gärtners frist bis zum 20. Januar 1928. Wahls ; i: Warenlager: : 221 284/55 | Kontoftorrentforderungen 3 6000:

E OLILRO geLRs geri Plauen, 14 e zember 1927 Kurt Fröling in Rautheim Nr. 115 ist | termin am 18, Januar 1928, vormittag3 au Dienstag, den 10. Januar 1928, Rohmaterialien . . . . | 292 330 Gewinn- und Vexkustre<hnung. Attica 1 A f 7 000 RM 10 600/05

Der Fnhaber Georg Friedrich Neu=- Albert Engelhardt 1n Bad Schandau S . ) al nachmi1 23 , i s Ó ¡n : : ft [79683] | heute, am 14. Dezember 1927, mittags | 10 Uhr. Prüfungstermin am 8. Fe- de E Moni l Sh an Een Ef L tienbonts ‘Drlae 345 877 t 1 * G r : Hypothekenaufwertung « « 26 000¡— ittuit- F p B 77 |—Sewinn- und Verlustre<nung. g, araturenkonto

bert in Blumenau is ausgeschieden. | ist ni<ht mehx Mitglied des Vorstands. | Kadeberg. j 5 s | : i: Martha Kamilla verehel. Neubert, ge- | Richard Petersen in Bad Schandau ist | Auf Blatt 29 des Genossenschafts- | 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | uar p E l E A stattfindenden außerordentlichen Ge- | Z!!e! borene Lippmann, in Blumenau ift | stellvertretendes Mitglied des Vor- | registers für den Bezirk des unter- und der Kaufmann Rudolf anger, hier, A mi (gge OHSGILO 18 zum neralversammlung eingeladen. Debitoren . « « « s « « | 1473 291 Abschreibungen 13 678 s Anhaberin. Sie haftet nicht für die 1m | stands, Oen Anitsgerichts ist heute die | Andreeplay 4, zum Konkursverwalter E ntriod ad, 14. Dezbr. 1927 i Tagesordnung : Kassakonto « « « + + +5 3 881 Clan E Ï S 9 834 RNM [5 Unkosienkonto . . L Betrieb des Geschäfts begründeten Ver- | Amtsgericht Bad Schandau, 183. 12, 27. | durxh Saßung vom 4. Oktober 1927 er- | ernannt. Offener Arrest mit Anzeige» Rae e G T Es “1. Beichlusz\afsung ilber Finmenänderung 5 476 796 : - D Bo ea ö 260/10 Zinsenkonto . . « « « e bindlichkeiten des bisherigen Jnhabers. rihtete Gemeinnügige Baugenossenschaft Ma sowie Anmeldung von Konkurs- Das Amtsgericht. Aenderung des $ 1 ter Statuten. | gg, S 42 513/26 | Unfosten « « - « 4 568/15 Ss A Amtsgericht Olbernhau, 12. Dez. 1927. | a s __ [79674] | der Kricg8beschädigten, Hinterbliebenen | forderungen bis 17. wFanuar 1928. Vibenstock E [80166] | 2. Beichlußtassung über E1weiterung des | Per Passiva. 6 Grundst.-Verk.-Kto, « I18GOU11 |Velalt e t 3 960/05 Vilanzkonto: Gewinnvortra s S L Bivehotaworda, n: und Kinderreiten für O wn. uf Le 00 “ile: s Kaufinanns Gegenstands ded Unternehmens, Er- A ct E E Zinsen, Mieten . « 3 517160 | Verlustvortrag 1925 . | 4361/33, 831. 3. 1927 . . . 9484,21 Dpenheoinm, Ne L L Ea s: 4 ei E | gegend, eingetragene Genossenshast mi E E LEOE : V | u, i ; uno weiterung des $ 2 der Statuten. S V L S 5 7 Jn unser Handelsregisier ist ein- | registers ist heute ur die Sieinbruch- Leine, Haftpflicht, m1t dem Sit in | meiner Prüfungstermin am 31. Januar E E A e ae as | b Betlütastane über Gi des Kreditoren ‘oe | 2958 630 Verlustsaldo [265 394 18 149/63 getragen worden: Genossenschaft, eingetragene Genossen- | Lausa eingetragen worden. 1988) Vpriage 1 Se bil, N Veuis 06 Un Seven be Attienfapitalo, Aenderung des $ g | ortrag auf neuc Rechnung |__18 165 42 5613/26 | Mechanik 11 963/40 Die Firma Schloßgut Emil Schmitt | sGaft_mit beschränkter Haftpflicht, mit | Gegenstand des Unternehmens ist dx| Der Gerichtsshreiber E R e O | der Statuten. 5476 796/33 | Vilanz zum 31, Dezernber 1925. | Zinsen . —/76 | Verwaltungskon in Guntersblum und deren Fnhaber | dem Siß in Schmölln, Amtsh. Baußen, | Bau, der Erwerb und die Verwaltung | des Amtsgerichts, 8, in Braunschweig. | 1927, A E 5 Mties N 4 Zuwabl eines Au'sichtsratèmitglieds Gewi v Verlusttout A e - Material 51 63 E S D : N ingetrage N : 12 : Ds ; Ö : 2 : . Seiwinn- und Verlusttouto g : 31/6. Emil Schmitt, Weingutsbesißer und | cingetragen worden: A von Häusern zum Vermieten oder zum verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Die Aktionäre, welche an der General- T 9 s NM [A | Nerlust . . 1 6 133184 Weinhändler, in Guntersblum wohnhaft. | „Die Genossenschaft 1st aufgelöst. Verkauf, die as o und Unter-| Bremervörde. _ [80149] gere T Ae, L ve: ammlung Un wünschen oder per 31, Dezember 1925. Immobilien C 4A 89 575 i Dr. M. Pines, Vorstand. Der Ehefrau Emil Schmitt, Auauste | Amtsgericht Vischosswerda, 16, 12, 1927. | haltung von Wohnungsergänzungs-| Ueber das Vermögen des Väder- e, E L e sich vertreten laffen wollen, müssen sih| An Soll RM A E O ; “agi geb. Schäbel, in Guntersblum ist Pro- E S x4 | einrihtungen und die Annahme und die | meisters Heinrich Hoops in Gnarren- 914 Ubr P Metaaie ri 6 Fes gemäß $ 10 der Statuten \pätestens vor | Generalien, Zinsen, Ao-| : Bankguthaben und Außen- - elo] - Verkin, den 15. Dezember 1927. [777571]. fura S (Angegebener Geschäfts E Rg: O Safierie R S: n A E Mae E e 1928 votiniliags 0 Ubr. Offener Bn der Geneta'veisammlung bet dem| gaben, Steuern . . , [ 1239 330 Verlust E P20 A 5 092/5z| Der Liquivator: T. v. Rothe. Vilanz per 31. März 1927 der zweig: Weinbau und Weinhandek.) N / ; Da mtsgeriht Radeberg, r 10 L , s 4 2 N o'stand über ibren Nttienbe gend | Aoichro! : A e Á S A5 Dei u Oppenheim, den 8. Dezember 1927, ift bei der unter Nr. 2 eingetragenen anm 13. Dezember 1927. verfahren eröffnet. Zum Konkurs- | Arrest mit ; O O A O No, Cegend Le R Noti a Tos 201 009 79530]. "V tticugcte balt Berta Hessishes Amtsgericht. „Molkerei Wellentirupp e. G. m. u. H. E S ___ |verwalter ist Auktionator Hanjchen | 31. Dezember 1927. KehL, 7. Dezember 1927 Vortrag alf neue Rechnung i - Aftiengesetls<haft für Filni- L - S in Wellentrupp“ eingetragen, daß an Soesd. : [79685] | in Basdahl ernannt Konkursforde- | - Eibensto>, den 14. Degember 1927, Valinose Aktien esell1<aft 1425 356 NOPLOE o eo 0000s 160 000 Mech Sie in Sl idi ott. Aktiv t BPisma. [79641] | Stelle des Landwirts Wallbaum in | Fn unser Genossenshhaftsregi|ter ist | rungen sind bis zum 12. Januar 1928 Amtsgericht. Der Vorstand Q E h TLE Gi e UPpothelen «e «# «6 51 000 Vilanz per 31. Dezember 1926. | guudstüsk ads 150 000 Im Handelsregister füx den Land- Ewa der Landwirt Ernst Nieder- | bei der unter Nx. 89 eingetragenen | bei dem Geriht anzumelden. Allge- S Sellaiitains 180157] : : car Cr hardt. E ren, ada aus j S SOL Gan Beteillunadtento ¿ S 621 Miyr1t, i » 1A o ü V YDerure N M1 i C i üÜbi F ( ¿1 S of V S it aste i 2 s “4 R, L 2 2 í M S b i er 1 S: D L 4 306i j Y Vg - ®° L m a U Hure olngatuagen I A s geb S Be P eee ne NON Bo E era Ne Be beclinta C e BUO. DOA e nneST S D : a in : : 2 y A L ( DETOES i nt 5. Deze: i : 30. 7, fenbe E 1. auf Blatt 485, betreffend die Firma | Blomberg, den 13, Dezember 1927. An die Stelle des Magazinavbeiters | Wahl eines anderen Verwalters, Be- e A L O in bei U UEE Zuni 1927 : RM Sand orteitaubeutänbe 150 180 910 Carl Ferdinand Pohl & Söhne in Lippisches Amtsgericht. [T. Hermann Berger is der Vulkaniseur stellung eines Gläubigerauss<u{ses und M A nd Petrus Hinrikus Meyer Aktiva RM [78857]. i | Verlustvortrag aus 1924 25 394/55 | Fnventax . . 75 Heidenan: Die Firma ist erloschen. A iettrir mrmmans 79676 August . Wapelhorst in den Vorstand | eintzetendenfalls über die im $ 132 der in Pewsum. Landkreis Emden, das Kon- Gebaie 177 361 Bilauz vom 30, Juni 1926, | Unkosten und Steuern « 6 382181 | Workzeug . . - 160 1. auf Blatt 632. betreffend die Firma | A s s M f H a gewählt. : - K.-O. bezeichneten Gegeustände steht an Sbarta buen A E Bunte, | Gan. 12 500 ; Abschreibungen. « « » 5 2 653/15 | Postsche>guthaben 7 Pohls Nohprodukten - Zentrale A S oen D A er is | Soest, den 5. Dezember 1927. am 13. Fanuar 1928, 94 O M} fHuldner seine Zahlungsunfähigkeit er- Brennöfen . 10 508|— | Kaîse, Giro j Seidenau Junhaber Erich Pohl in A Ae Gen senschaft “El f Zita: Das Amtsgericht. Gerichtsgebäude, Zimmer 6. Anzeige- | Frärt hat. Konkursvérwälter: Rechts- Gas Wallew: unk j Wechsel, Effekten . « . | 168 246/23 A Verlust 4 ¿s 6 942 lmtsgeriht Pirna, 13. Dezember 1927. aifgeragene MO Ian mit bez Da Ee Fenéhaf ier MntSgerihz PLeeovoros, 15, 26 S INLNE bis 10 Jamtar 1928. Érste Gläu- Maschinen . - « 32 666|— | Srundstüde, Gebäude, Jn- S Miete » + » 8 901 7 366 e man mermrr=- n A R *] „n, das Hiesige Genossen}<asisregi]ler E S anin l bigerversammlung: 14: Sanuár 1928 Fabrifutentilien R ventar. . . « « « è « 1 1917-88016 Vetrlustsaldo « « «s o 27 022 z 54 Moa ia, ; [79643] O A An Dobel E Ga lau Steno m be D, S Burgdorf, i ee E anns bee Übr Prüfungstermin S 378 E aid Materialien- 4159 0030 34 430 Sv tigte becnigen 366}: Gewinn- und Verlustre<hnung Fun unser Handelsregister ist heute bei s R I ntau]s A Ueber das Dermogen des ua ' bruar ormi 4 estände . 59 093/03) î i S E dey Mea Mebl ub Drogen- | _Nah vollständiger Verteilung des Ge- | Wildeshausen folgendes eingetragen | Heinri Busche in Lehrte, wird heute, O C a Be Us 1 Gewinn- und Verkustkonto, Vilanz zum 31, Dezember 1926. | Atienkavital O ; «K 15 j nossenschaftsvermögens ist die Ver- | worden: am 15. Dezember 1927, nacmittags | ffener Arrest und Anzeigefrist: 5. Ja- Woh 19 259 Verlust + « « «a o e 1 L002 612168 RM [9 7 366/53 Unkostenkonto . : 6015 S 38 100 11 365 238/81 Jmmobilien $6 575 Gewiun- und Verlustce<hnung. Reparaturenkouto 05

e v Ee P L R f A - Pri P A S LINE” "24 E G Ler Su S S E E E E pi

i R ZuE t

ai ARCE E De:

E Wan

s C:

fi: H; L S

E

E E R E As

E T

T A TE A

S:

Fab A PES m:

l Tai uta acts wam E

. ®

1, 4, 1926. . . . 2559,77

IZIRI i

j D | Pajsiva. / Grundkapitalfkonto . « « 100 000 Darlehnskonto «+ «- « 67 450

Sl

Getroinn- und Verlusikonto, Gewinnvortrag - + e »

s o 9 —— Sv S N S

49

95

Posische> M A Material Ï / 34 430/51 | Material « « « » Bis Reservefondskonto . . . |, 10129

53

o eee.

e ooo O o

e e 2e o...

handlung Treia (Schleswig)“ fo. es ; Ds N j Z i E: us E ig)“ sjolgendes V vialdi da dex Liquidatoren er- ; A S Ra ist dur< E 5 Uhr 40 Min., das Fon ree E nuar 1928 Effekten , Iithaber Ut jeyt Apotheker Arthur E, pan 109 Doxombon 19€ er Generalversammlung vom 10. Quli | eröffnet. Konkursverwalter: Re<hts-| (Emden, den 15. Dezember 1927. itoren u, V haber Wertpapiere 14 811 Gehältertonto . o Parnemann in Treia. Die im Geschäfts Calau, den 12. Degember 1927, 1927 aufgelöst. Die bisherigen Vor- | anwalt Meyer in Lehrte. Anmeldefrist: R GeclbtBiHreiber L Amtsgerichts. enu, Bankguthaben VA ns Altienkapital . . . . . . [4005 000|— Außenstände 73 036 N D Zinsenkonto . 18 betriebe begründeten Verbindlichkeiten Amisgericht. standsmitglieder sind die Liquidatoren. | 12. Januar 1928. Erste Gläubigerver- | C Vorräte 57 078|80 | Seseblicher Reservefonds. } 400 500|— Verlust . « 96 576 Gehalt « » «= « : 625/40 Bilanzkonto: des früheren Inhabers sind niht über- | 5 N Se A E Amtsgeri<ht Wildeshausen, samunlung und Prüfungstermin. 21. Fa- | / 780158 v De Sonstige Reserven » « « 190 786/27 MIOIEO «e eso ° 1188 05 Getoinnvortrag 31. 3. 1927 nommen worden. TSG SORE Ada LNeTT) den 15. Dezember 1927. nuar 1928, vormittags 10 Uhr. Offener | F N e Der dix Siems 737 984/05 | Kreditoren - « « « « « [673 952/54 | 201 000 or (Verkauf) , E44 3 330,63 Schleswi 12. Dezember 1927 4 O EN S E Ul vas E F : _ Arrest mit Anzeigefrist: 12. Januar 1928. | tr: Ei j A : E A Dani erizeug . | Verlustvortrag 1.4. F S Vio E E E Genossenschaftsregister unter Nr. 81 die | Witzenbausen. [79687 Amtsgericht Burgdorf 1. Hann. O ische x dia elliheft a Ale Sttient Maa, L 11 365 238/81 S deten S gi Pert Verlustvortrag vom 13, Juli : Be E M . 4709,60 —— | len Genoscrsgost mi ute: | n roseriGa etter e T SR E e De ibe bas Bde per Nosoueionts - . : 7 7 7 | ‘ogos—| Gewinne uny Vertusitono 9 as B an as an» | 01998 ——— Sa 6 s Aa age „GBenosjensc<a mit unbe- | ist am 25. November 1927 bei der Ge- | WBurehansen, O. Bayern. [80151] pIA Ad E T, S A . vom 30, Jun é 201 000 Ne Gn) A Ls schränkter Haftpflicht 1n Wolfskeug ein- | nossenschaft „Edeka Großhandel“ e. G.| Das Amtsgericht Burghausen hat n Erle A Me Ege + . 45 000 T E Gewinn- uud Verlustre<hnung. : Es Verialiungskonto « « « - . [1 unter Nr a e A t heute | getragen. Gegenstand des Unter- | m, b. H. zu Wißenhausen folgendes ein- | übec das Vermögen des- Mechanikers E 1 A6 Sazeber A 927 ada Sai redere « . f 17 737 Gakblimadunkokon 2 902 585/97 M E Mechanik « « e e o + . + | 1125/07, 7 Szinrih Vöge Laboe, “Anh N S e E N R auf | getragen: i ; und Fahrradhändlers Engelbert Lichten- iitta 3 12 10 übr das Konkursver- go E 5 j h i : m Verlustvortrag aus 1925 27 022 53 i O R E E cidbas Pinrih dge, Laboe. «Inhaber ist gemeinschaftliche Re<nung und Gefahr | Die Genossenschaft ist dur<h Beschluß stern in Kirhweidah den Konkurs er- | 1 Lags Lé, r, da S rbeiter Ua C N a ä 385 2 902 585/97 | g O9 E Æ i ian Dr, M. Pines, Vorstand. einri<h Vögc Kaufmann, Laboe. | dur< Errichtung und Vetrieb einer as : S tp 0 e fahren eröffnet worden. Konkursver- Hypothek 37 500 Unkosten und Steuern « 2 290/66 8067/30 Pro Med Ut ale: in a n L M tung etrieb eine T 0E un E M O e E n E walter: Rechtsanwalt Juin a Kreditoren . : : ; 939 928 Getvinnvortrag E s Ee 2772110 Abschreibungen. « « e s 0 135/25] Berlin, den 16, Dezember 1927. [79491] Vöge, Laboe. Amtlsgeri<t Eckernförde, sind bestellt: 1. der Kaufmann Heinrich | Obersekretär Kaiser in Burghausen. An U Mielalnt g Na- L Ra *10 108.36 6 000 E es: N P T 4 34 448 Der Liquidatórt T. v. Rothe. A Bilauz am 39. Zuni 1927. s A A3 b A C 3 V; . . ¿ m nuar 1928. Erste Gläubigerversammlung Reingewinn . 66 325,12 76 433 2.902 585197 D e Cs N ae d 1097/19 | [77755]. | Aktiv H E Pacht und Miete » » 6 774/52 Gebrüder Wertheinrer _| Kajsebestand . u

Schönberg (Holstein), 14. Dez. 1927. N Scha D 2 Ri F A ata E aof | C S! i : «Schaper, 2. der Kausmann Hans Billeb -| Offener Arrest ist erlassen mit Anzeige- Das Amtsgericht. aae Y Maas “Das Anttsgericht Wibenhausen. frist bis 2. Januar 1928. Frist zur An- sowie allgemeiner Prüfungstermin: A E ___| „Gemei ge auvereinigun meldung der Konkursforderungen bis ; 2 Ó 737 984 Friedr. Seyo & Seel beck, Elbe. o j p T arau mam o R reitag, den 13. Januar 1928, vore Friedr. Sey hie und Well saldo © e C 26 076 | L E È L R U ia ias ntt b. n uss 2. Januar 1928. Termin gur Wahl Se 10 Uhr, vor déi Amtsgeriht : Gewinu- und Verlustre<nung Büren & Eisfeller Äkt.-Ges. ustsaldo Aktiengesellschaft in Chemuigz is S. Wechselbestand L eile fel Vor Sia N Gs afer“ ilt | dal qr in E h iquidation 7 Ä f G & era eines anderen Verwalters, zur Be- Friedberg i. H. per 30. Juni 1927. J. Seyd. G. Seyd, 34 448/44] Die heutige ordentliche Generalver- | Postsche>guthaben Velatelon, Ra E in P idr N e . Ir urse, ef<dfts- A Eu t S S Friedberg, den 16. Degember 1927. f 4 Vilanz vom 30. Juni 1927 TrEZST] E E 2 [E Q S Die Fi talt Sd for O B E E 5 7 HiaubigerauL}<uile und Uber die 11 | Dey Gerichtsschreiber Hess. Amtsgerichts. l, - M2, . ögensbilanz orräte . n A R Det ENE| Taka, (7070; | ufficht und Bergleiche |& 182/121, 157 9.0. veveihneten un | E gemeine fon. | O ua | x [5 | Semisge Fabrit AnvernoH | vom 1: Dezember 1926. Geiechnriting s e ee S V 8 Geonofsfs Ft3re ; gelegenheiten sowie allgemein *| Gönrnni I, t *rieb8-u. ien- i i T R Auitomobil . . Baba L unte Ne 17 A O Ge: zur Abwendung des fungstermin ist auf Mittwoch, den e R Wesmdgen des Heinri e Tai ibe as 112 791 V echiel, Elfett A 49 698 Vilanz zum 31. März 1927, Vesig. RM [9 Shönebe> oden 8. Dezember 1927 meinnüßiger Bauverein zu Lähn, Ñ ï j S 11, Januar 1928, nahmitiags 2% Uhr, | Blecher, Kaufmanns in Reichenbg Abschreibungen . . « « « 33 187/52 | Debitoren . . . . . . , | 5060 129 Alti Warenvorräte . « Ao Co Preuß. Amtsgericht. eingetragene Genoss enschaft mit be- DINLULTICS. vor dem Amtsgericht Burghausen, | q, Fils, ist seit 15. Dezember 1927, L 17 737|— | Grundstüde, Gebäude, Jn- Grudstüäe tiva, RM Außenstände . . . « 21 624/85 - Passiva. E schränkter Haftpfliht. Gegenstand | Annaberg, Erzgeb 1801441 Sißungssaal, bestimm |nahmittags 4/4 Uhr, das Konkursver- Vortrag - . « 10108,36 ventar... . [1879 650/53 | Geb M Ae E 5 000/— | Kasse und Postsche> 54 Grundkapital . . Schönebeck, Elbe [79646] | des Unternehmens is: Der Vau und | Ueber das Vern gen des Holz- und | Srrichtsschreiberei des Amtsgerichts | fahren eröfinet. Konkursverwalter: Bes Betriebsgewinn : Waren- u, Materigalbestände | 4319 067/93 Abi E ae El Effekten «.. . + -- Reservefonds . « « e a M 1] Erwerb von Wohnhäusern zum Ver- B A E Wil O Lurghausen. E Geidinger ‘in L pro 1926/27 66325,12 76 433]48 | Gewinn- und Verkustkonto: M A bung, » T 34 000— | Geschäftsinventar . . Kreditoren - « « » 274 097 B 2 eis Firma Æ x W, Allen: bad i led zum Verkauf an Minder- e in Don i. E Schul-| Darmstadi. [80152] | R a N abei 890 0356 DENAROORnE 112,68 'Ablhreibung. . 2823/16 | 15 000 C man : Ns S On rff in Schönebe>“ mi em Sih in : N gasse 16, mird heute, am 15. Dezember Neber das Vermögen des Handlers | ria, ; T ; L 1 j P m À E L - 602 764 Groß Salze folgendes eingetragen: Vorstand: Malerme1ster Hermann 1927, vormittags 104 Uhr das Kons- Ludwig Reimann gu Obex NRamstadt Göppingen anzumelden. ermin Ur ês Haben. Gewinn . 542 773 11 109 339 57 : Außenstände eee e «10465 N Í ; : 2 / j \{hlußfassung über event, Wahl eines an- ; c G ] amma mami Gewinn- und Verlustre<hnun:« . Vortrag - «aae 6s 10 108 T TRZEE Betlveriran 18 021,562

Die Prokura des Kaufmanns Franz | Schwenzer, Vorsißender, Kaufmann | kursverfahren eröffnet. Konkursver- | wird heute, am 186. Dezember 1927, | ; —==

Miller und des Kaufmanns Reinhold Willi Stief, eee Kaufmann Georg | walter: Herr Ortsrichter Robect Eger | vocmittags 1014 Uhr, das Konkursver- Ce DiceraubiauNts e ad 100 ae Bi t i "1008 Passiv E ——— 2 Aftientápital - « Spes 208 216 A D 2A ener Use au inen 0, a Qa, 88 204 50 D E E S en * . 4 a 06

E: arlehen a S B Steuern 9.20... 0 9.0. 0. $0. 47 684

Mauersberger, beide in Bad Salzelmen, | Lüders, Schriftführer, sämtlich in Lähn. | in Buchholz i. Sa. Anmeldefrist bis zum | fahren eröffnet. Der Syndikus Dr. Q ; Gegenst:

ist erloschen, Dem Direktor Eberhard E R E N ; l November | 7. Januar _— Wan uno Prüfungs- | Stroh in Ober Ramstadt is zum Kon- E E t A E rers A abrikations- R A . R 000|— Passiva Laufende Schulden Abschreib i

on Seelen in Bad Salzelmen ist Pro- | ‘° j . ntimacqungen er» | termin am L 28, vormittags | fursverwalter ernannt. Offener Arrest | &.rdor; 7 Si U. Warentonio . » i agen « » » s 63 203|— : n t rewung aufs: if Forderungen ist auf Samstag, den ypotheken . Aktienkapital . . « « « « « 50000 Bob C P alls

e ee ooo.

SISS|

B Ry

kura erteilt derart, daß ex zur Ver- egen unter der Firma der Pielen 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | mit Anzeigefrist und Forderungs- v x 1800 000|— A

tretung der Firma aemeinscaftli< mit | |baît im „Boten aus dem Riesen- | pflicht bis zum 7. 1. 1928. anmeldefrist sind bis zum 7. Fanuar i öppin, bestimmt, ie instim einem der anderen Prokuristen befugt ist. arde e S Uischlag an den | Annaberg, den 15. Dezember 1927. |1928 bestimmt. Erste Gläubigerver- Offene Arrest E ‘9 Mieigepflidt bis M Fee “ide dea 1Lal7 885|93 88 204150 vom 31. Dezember 1926 utomobil .. .. ., Schönebe> den 10, Dezember 1927. Bi nllihen Anschlagstellen der Stadt Amtsgericht. sammlung und allgemeiner Prüfungs- | 5" Fgnuar 1928 t L Büchern b Ene nung : | Gewinn- und Verlustre<nung Zuführung zum Delkre- Das Amtsgericht. Gn dg “e j enaerfifrungen gdes L A termin bis aut Donnerstag, den ; A Ee Olaen Veh ern der Gesellschaft be- Gewiun- und Verlusttouto. zum 31, März 1927. Verluste derekfónto .. «. 170 E S ei Vor- d Salzungen. : 5] 12, Januar 1928, na<hmittags8 L, Gai A RGLE s is k i Schopfheim. 79648] N nieder, unter denen sih der | Ueber das Vermögen der Firma Brei- | vor dem unterzeichneten Gericht, neues |37a1le, Saale. [80160] En erat, S L Nba 10A Vilanzkonto . ... . . | 662 112/68 Aufwand, RM |5 San llnen ¿A / Handelsregistereintrag A O,-Z. 151 | Lorstbende befinden muß; die Zeich- | tunger Metallwarenfabrik . m. b. H. | Gerichtsgebäude am Mathildenplaßz,| Ueber das Vermögen des Dr. Wil- S ix bifus A NS ; Handlungsunkosten « » « | 28365 584/84 Abschreibungen. . « « 5 423/16 | Steuern und Abgaben . Rohgewinn O O nung geschieht in der Weise, daß die | in Breitungen a. d. Werra wird heute, | Erdgschoß, Zimmer 118, anberaumt. helm eie Alleininhabers der Firma D E C ane “3017 697152 Unkolen «e, c 65 229/35 137 671 H 480 761 9 Leipzig, den 2. Dezemuer 1927 Goeded>e & Co. C ari S

Zeichnenden gzu der Firma der Ge-| am 16. Dezember 1927 vormittags| Dacmstadt, den 16. Dezember 1927. | Mitteldeutiher Verlag Inh. aft.

gember 1927. - | nossenschaft ihre Namensunterschrift | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Hessishes Amtsgericht, IL. Carlsson in Halle, Königstraße 71, ist Aktionäre vom 10. Dezember 1927 fest- | Bruttogewinn « « , « « | 2908 357|95 10 652/51 Gewinne. | geseßte Dividende von 8% gelangt bei | Bilanzkonto: | Ertrag. Gewinn auf Warenkonto | 417 512 und Export-Aktienges

ie Scopfheim, dén 183. Bad. Amtgsericht. beifügen. Die Einsicht der Liste der | KonkurWverwalter: Kaufmann Otto ——————— heute, 14 Uhr, das Konkursverfahren Genossen ist während der Dienststunden | Stenger in Bad Salzungen. Anmelde- | Deutsch Krone. [80153] | eröffnet. Verwalter: Kaufmann Geo der Rheinischen Creditbank, Mannheim, Verlustvortrag Rohgewinn . . . 4 935|— | Gewinn auf Konto Versch. 17 358 Alexander Goede>e

Sinzig. 79649) | des Gerichts jedem gestattet. frist: 7. Januar 1928. Erste Gläubiger-| Ueber den Nachlaß des zu Abbau | Fr in $ ienstr dd ili inli : E Ger1- 4 Ee j i - é ; anz Wezel in Halle, Sophienstraße 40. und deren Filialen gegen Einlieferung der : e G uer S: Nr. 218 ist | Amtsgericht Lähn, 14. Dezember 1927. | versammlúng und Prlitunllternine Rose verstorbenen Altsigers Albert Vifener Arrest mi Anzégesrifl vis tum Gewinnanteilscheine und nah Abzug der| Gewinn .. E L 109 33157 E e S ais a1 Verlust in 1926 . 4 2 800 Carl Weinreben zur Firma A, Wilhelm Stephan, Kom- 7. Januar 1928, vormittags 10/4 Uhr, | Mallah ist heute, am 15. Dezember | 7. Januar 1928 und Frist zur Anmel- 10% geseßlihen Abgabe zur Auszahlung. —[—> 10 652161 437 671 Der Aufsichtsrat besteht aus den Herren: rünstadt (Rheinpfalz), den I 3017 69762 Titteivor?, den 21. November 1927. | Chemuit, den 9, Dezember 1927. ustizrat Dr. Martin Drucker, Dx. med. 12. Dezember 1927. Friedr. Seyd & Söhne und C emiso Fabrik Andernach Der Vorstand. Ad. Wassermann. org Staudinger, Geh. Justizrat Hugo teingutfabrik Grünstad- üren & Eisfeller Akt.-Gef. Aktiengesellschaft. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats: Ba® aufmann Carl Wörlein. Acet.-oGef. G. Seyd. H. Erbs1öh. K. G. Staab. h

¡18

sIsIsls

ur Firma „Franz Stadler in Wehr“: Firma ist L e