1927 / 297 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wurde nach Abha air h Abhaltung de termins aufgehoben. g des S{hluß- f des Schlußtermins mangel Lörrach, den 9. Dez-mber 1927 Us gels Masse ein- f fahren eröffnek. Vertrau \ habe Amtsgerich1. II e Villingen, den 7. Deze Paul Nae, Düsseldorf Balm D 15 - L Amtsgericht gter 1927. Termin zur SIEROeT Bülow straße 24 S - r Straße 7, all. Jnhab Magdeburg. [80204] Is Ee. feiGolblan i besa über den Ver- em Spina traum au unter der Me nebst seinen Anl Das Konkursverfahren üb M] Zehdenick b. Januar 19 estimmt uf dea | „Ovalkunst tlih eingetragenen Fir und das Ergebnis der wei S mögen des Kaufman über das Ver- | Das Konkurs (80217) | vor ‘d ar 1928, vormittags 10 Uyr, | ; valkunstwerke Beck & Co“ i Firma | lungen sind auf d E S F quógen des Kau 10D Walter Lander ] wi Konkursverfahren über das V. em hiesigen Amtsgeri UOE, | zig-Stötterig, Melscherst in Leip- | zur Einsi er Gerichts\chreiberet p ‘aufmanns Walter Zander | mögen Tone : r das Ver- | mer 231 des Fusti tsgeriht, Zim- | h , Melscherstraße T, wi iht der Beteiligten ni alleinigen Fnhabers er Straße 103, | nicht i fmanns Hans Bliever- | st 1 des Justizgebäudes, Müh eute, am 15. Dezembe E N jeiiber I A s der eingetr d in Zehdenick, Fnhab- rft eri raße 34 , Mühlen- | mittags 5 Dezember 1927, nach- A EN 16. Dezember 192 s einer S j Firma Fr Zander in Magdeburg wieo fisben Naufhauses O a a lage Der Vert Mtttertioe des Amtsgerichts ivi ietiea E E Ver Das Amtsgericht. T. Ene Paleiliteelins Hans Pohk schränkter Haf umi: gs ¿oidblie g tung des Schluß- | ¿ur Abnob, Masse eingestellt. Termin Düsseldorf. Abt. 14. termin am 17. Janua: ergleihs- | Wollin, P bestellt. zun \häftsführer | Maguefi tung Fabrikation vo Magdebur O aufgehoben. t t Ee Les vón Raa A mittags 9 Uhr. E, 1928, vor-| Das richilide! i [80240] Amtsgeriht D RORENR : Ifoliermaterialien v Radler“ und „Braune E Ætt durch aufgeho jar Abnahme de , _—__AN i trauenspersfo tlihe Vergleichs t Daaden, 7, Dez ersedliz: A in | Gerhard R ilboieu : D ea 1E Dezember 1927. tibita S ove E S zur Fest- Ueber das Vermögen der K [80228] ode iv Otto Steinmüller E Bs R ¿B Vermogen dee ires, Un D E br. 1927. | s{lusses der Éetelhateen des Be- Ss A grsgelast Johannes Amb tpericht A. A L sevun R e e M „ETEE 6G, mög Kommanbie, | gig, Grimmaischer Stei eip- | Nerlih Wwe. in Wollin wird a Friß elmenhors ZaSA voin 23 terversamml1 - j resden, Ab eininhaber de: Fi born 1st ' FI Naila 2). Fanuar 1928 vorm. 11 U en Sl { _ ln Firma Oswald L Unterlage el Steinweg 8. D . in Wollin wird C ors. are 1 23, November 1927 Ung am 14. 3 Í as N i 4s by Äntragune 7 n | i | n | gesellibaft in Firma L it | sinterlagen liegen 8. Die | 16. Dezember 192 vird heute, am In unser Handelsregi [79576] | fapital 7 ist das Stam . Dezembei 1927, r. 3697: D Eintr . [7985 ies S aas gg Parr i Uhr, be Schuhfabrik A Ela wie Rebe ude | freiberrt 2 n auf der Gerits- | eröffnet r 1927, vormittags 11 Uh ist he dandelsregister Abteilung A | pital um zehntausend Reichs e : haft B ‘ie offene Handelsgesell- intragung in das Handelsregist 96] E hren im Konkurse über das 1927. Das Amtsgericht 3. Dezember | *ck. FrFenoer 1927, 10% Uh , am | qus zur Einsicht der Beteiligten | de e: Termin zur Verhandlun bee ute unter Nr. 376 zur Fi g sonach auf dreißigtausend Reich3mork El ——— cld, ist raune, xFrm Sér & Co e - unter Nr. 1333 am 14 ndveisregister A O Vermögen 2e L O D d Amtsgericht. gerichtliche Verglei L8verfahre r, DOEi a n Vergleichsvorshlag wird b g über rmann Eiben, beeidigter iFirma | erhöht worden. Reichsmark | “Wverswalde. f » ist aufgelöst. Die Firma i er- bei der Firma „Jarck Dezember 1927 L E s Kaufmanns Rudo L l ehe Ee! ren zur Æb-| Amtsgericht Leipzig, Ab auf den 13 J rd bestimmt ] or in Delmenhorst, f ücherrevi-| 4. auf B g In unjer Handelsregi [795688] | ‘Oen. Firma ist er- Flensburg: „ard & Petersen“ i 28 Mener in Shwarzenbah a Rudolj “E fas 1802181 | Sédung des Konkurses eröffnet da di eian e M A T Us anuar 1928, vormittags tragen: Die Fi rit, folgendes einge- | A latt 13348, betr. di ist bei andelsregister Abteilung ß | . V) in Ab L BUTA- in j eingejiellt, nachdem egen . W wird | Der Bes VA d geei E L N isdnerin zahlung8unfähig gs a die . Dezember 1927 r. Zur Vertrauens 1g gen: Die Firma ist erlosch 9 tms wegen als niti tr. “die von | 2 B IEr Firmg Arndt, Akti 82S t. B Nr. 940 bei der Fi JnHvaber ist die Ehe j E S As ß | über Eröffnung des Konky ts Zeib | ist. Der Termi zSunfahig geworden E : der Rechnungsrat L sperson wird Delmenhorft den 2 en. schaft T ig gelöschte Gesel, | [Vaît für Eijengi ndt, Aktiengesen. | Deutsche Verkehrs-Kredi er Firma Peters ; e Ehefrau Mar s F Meitras : (nabe: Les Rei instellunas- | über das Vermöaen t Konfkursverfahrens | de tin zur Verhandlung uber | L€eipzig E (Po mungsrat Meyer in Canmi , den 28 Novbr. 1927 hum, Gseller & C ele } bei Eb gießerei, in Meisingwerk | Zweignied redit-Bank Akt. Ge en geb. Moulin, i aaretha j P antrag inner o O T T ela var ermögen der Firma Chemische den von der Schuldneri A Per E aa mm.) ernannt. min Amtsgericht ; schaft mit beschrä 0., Geself- erswalde (Nr. 75 des * giverf S gniederlassung Elberfeld: . Ges. | Der Ueber in Flensburg, ; Lf Lon innerhalb der Frist d T E vemfsche | Vergleic8vorsch1 ldnerin gemachten Bweds Abwend [80234] Das A A Bef aht : Dresden : ränkter Haftu am 15. Dezembe 15 des Registers) aßung ift z : 8 20 der | des 6 ‘vergang der in de ; j 1 ;O. Widerspruch y G Gi beben, ie E A E Audäder A. Mänkner. | nus Me orshlag wird auf den 10. C über das 1dung des Konkurses Das Amtsgericht in Wollin Bel E resden: Der Kaufi ng 1n | aety zember 1927 folgendes ei Alfred Wei geandert worden. D es Geschäfts begründ m Betriebe i f t tbn it hu ffe | Verglei 8voricag wird m jen | über das T tacadans hes dant L : Im enhorst, 2 Thum ift mcht nann Helmut agen worden: D des ein- | eierke in Elberfeld ist Ge em | und Verbindlisiee cten Forderungen U # Amtsgericht Zei, den 17. Dezember neten Gericht, Zi dem unterzeich- 5mil Hedel in Leivzi aumeisters | Würzbur n unser Hand ; 79577] | fond Pu mehr Geschäftsfühz cchrôoder in S. „Dem Wilhelm prokura für di y ist Gesamts- | werbe ihfkeiten ist bei Amts | 7. Dezember 1927. neten Gericht, Same T8 Font E, Leipzig-Gohlis, Straß (Lr ZDUTW, 09. ist ndelsregister Abtei ern Liquidator ührer pandau ist Proku e, [Elb ie Zweigniederl erbe des Geschäft dem Er- | A ericht. ¡, Dezembe e Seele, u 3 bestimmt. | burger Straße 22, all. Jnt , Straß-| Das Amtsgericht Wür [80241] heute unter N teilung A| 5. auf Bl : Amtsgericht Eberswal: ra erteilt, | Elberfeld derart erteilt wor assung | Peters ‘8s dur die Ehe 254 || RBE zembe Der Recktsanwali Baumgar in timmt. | gurger Str 22, all. Inhabers eines | 16. Dez geri: Würzburg ha M. e O: 466 die Firm att 17120, b : i berswalde, in Gemei ‘teilt worden, daß er erjen ausgeschlo frau A j S A L VeM, bau Konurs person bestellt. Zu Mi A T E oinceccacnen Mes handelSgericit- gur Abwendung des nacmittags 5 Ube, Hauptgeschóf s Sweignicderlofung des ale pgeo Maschinen: Gesellihnfi Elberfeld. A E E E nt H a ias : zu dem Verfahren betr, den Konf A person bestellt, Z1 Mitaliedern des | Emil Hedel ae Firma Baumeister | Vermö g des Konkurses über da elmenhorst. damburg, Sih Yrankter Saftun Dre s eld. » oder mit ei orstandsmitglied fts S f èr das Vermögen tonfurs Gemei L rbigetautibules werber: ber s | Emil Hedel, Baugeschäft 1 ermögen des Kau g Ls è O alE I ie U ens Grahl i vagen o ein ere M e Main : ü Ari n Neisse läuft der off De Geichäftägu!sicht ü [80219] | Kausleute: 1. werden bestellt die | Tiefbau in Leipzig, für Hoch- und | lein in Wür finains Adolf Köber- Kaufmann Mos eren Inhaber der | nicht mehr G: tat A is E E lam 8. eze Al D l est gemäß § 118 N.-L „Offene | ns eihâftäaufsiht über das V fs A Oskar Amm in Erfurt, | wird Bo Leipzig, Plautstraße 88, | Alleini ürzburg, Unterer Bogen? Amel E N Dans , | sbditotüere san u Gee | 1. am 6. Nov ale ce | “o Bu F N s f O. am 28 De: | mögen der offenen Handelsgesell'chatt L er- | Eimergasse 11/12, 2. Heinrich L ‘rfurt, | wird heute, am 15. De L 33, | Alleininhabers d i genweg 17 nelungstraße 15, einget urg, | {chäftsfü : ührer. Zu Gec-| L. a : . am 8. Dezember 1927: a) i c). TELITI, [7925 : I i mêgs fenen DentelagelcTiRent me s, "9. Heinri Be, ird heute, am 15. Dezember 1927, | Köberlei der Firma Heinrich shästszweiq it ein ingetragen. Ge- führern sind best m 26. Novembe ; Nr. 5164: Di 27: a) in Ab Handelsr 0) ch4 nbe I D nôgen der offenen Handels Tit Vouis Ste a De) rich jeuf in nachmittags 6 Uhr, das gerictli 7, | Köberlein, Eisenw t einri szweia i ein Shußwar …_Ve- | mann Joh ellt der Kaufe Nr. 4568: Di nber 1927 in Abt. A | Fran : Die offene H t. À B 3002. Èè egister. “it | sse, den 14. Dézeinber 1927. Rit s 4 ‘ifena ist na | Gerhardt i T EieL (8. Ulbert gleih8verfahre " aa gerichtliche Ver- | Domstraße 32/ arengeshäft daselbst j Delmenhocst C u9warenqeschäf1. | d Johann Paul! Kuchenmeist t R : Die Firma Bergische V Franz Homba Handelsgesellschaft | Akti i: chultheis, A A | e id, Dee 1a, Pt d Frans nad | chat gn Erfurt Akenstraße L) eig fahren eröffnet. Vergleichs: S I MenGuide Vèts | h Met 1927. E ea oui! Mea ua n cie Brandt & glas Franz Bomba f Aelt BetoNe beendet Vie e Die Liquidation is dl E F Neustadt, Haardt. Eitenach, den 16, Dez L T ur 4, 5. Georg Kabisch Yohannes- mittags 9 Uhr. Vertrauens S bor» | gleistermin auf Mittw a N 6e aft i 2601, betr, die 6 0 G | 4 [gct : pin fait n Bil Ba | A W Das R O LUIE, Z [80207] Thür. Amts A er 1927, Trommsdorfstraße 12 Mi E Erfurt, Rechtsanwalt Dr. Sia Herr | nuar 1928, La S den 11. Fa- Delmenhorst, 79578] | [daft wis Drill Machine Com. je ca 2 ie offene Handelögescl ftetner Aftiengefela! d Daftuna: 2 d (h teieits | ! ion des S über das Ver- | zx gericht. I. in Erfurt, Daberstädter Mora Wittich | sig, Nitterstraße 26 Leip in E faal Nr. 70/1, des istizgedi Founges m4 unser Handelsregister Abt 4100S) pany mit VITAA, Machine Com- schaft Krénte e elen Handelsgesel! S Aktiengesellschet der Attma Haftung: Die Gesel sq bescheäuter is : mgen des au hren über das Ver- | x ronaeh. H goberstäd! c” Strafe W { (legen attf der e Interlagen | bestimmt. Áls V gebäudes, hier eute unter Nr. 467 die Fi eilung A | Weißig bei D ränkter Haftung in ( feld ist auf r umann i - | Zweigniederla i erlin | Zum Liqui ejellshaft ift » 4 7 Vi D. : E vie 802 ¿ebet N 10e Ff; wee E Cr ) 1th f E S L r “L - L. s 2 t aufgelös i117 n in Elber- C N s lberf (d: af 3 id: is ee Ge 5 Betak: ton wurde mit Gerichts- „Die am 8. November 1926 [80220 Augustinerstraße 34 EN En Frfurt, | Einsicht der Betei »erihtsschreiberei zur Nechtsanwal a ertrauensperson ist Meyer, Delmenhor ie Firmz Paul de g ei Dresden; Prokura ist gn Al A gelost. Philipp Kr L arl Fakob 0 eld: Dem | shäftsf Z it der bisheri E O. wur je g Die . November 1926 über das |teiligie Gli 1ße 34 Am Verfahren be: | Amts er Beteiligten aus cchtsanwalt Müller 11. in Wi habe rst, und als deren Jn- | Sa! Kaufmann T a ist erteilt | Alleininhaber der Fi emer ist | Prok Morgenroth in Berlin i ührer Dr. Geora Rie Fe Ges beldink wo 13. Dezember, 19927 0E | Veimögen g falen Ag Mh s | teiligte Gläubiger, derer e Amtsgericht Leipzig, A! bestellt. Der A in Würzburg - ver der Kaufma N- | Saltsjó __ Theodor Stàähle is IT r Firma. rokura erteilt, E- Berlin ift | worden eorg Pfasf h h t _1927 nab | S ma O Fle L, L DCL Uit zt Leipzig, Abt. IT A ejtellt. Der Antrag auf Eröffr - Delmen fmann Paul Meyer in | p; sjöbaden bei S C I. am 1. D \chaftli E i vertritt : / estellt Seid vou d Es Zwangsver- toctheim, G m b. H. in Stock Gs erf | in das von der Schulduerl Forderungen den 15. Dezembe 1, | Vergleichsverfahrens n Tg dés Delmenhorst eingetragen „N | die Gesellschaf Stockholm. Er darf | Nr. 1193: Di ezember 1927 in Abt. A zastlih mit einem Vorst gemein-| B 84 RNös Es 0 bos itigtem KwangWwer- | rone „Om b. H. in @ e [Of E n eingereichte . Dezember 1927. das Ergebnis d s nebst Anlagen und weig: Getreide- und Gejhäfts- | einem G nl! nur gemeinsam mit Peter ¿N ojfene Handelsgesellscha Amts8geri rstandsmitglied. | tiengef vderberg-Brauc ; ps autsi it be oigerverzeid j j E ( i : n Ge ; t E S sgesellschaft geriht Elberfeld gesellschaft: Di R a h Neustadt a. d. H 13. Dezember 1927 eingetre mit der am | nommen ind, fönnen 9 Nicht aufge- | Maiaz i lungen sind er weiteren Ermitts aKgentuxr, Futtermittel 7 eschäftsführer vertreten Ligui Fleuß Küllenhahn ist fgeló S : erie d ‘Liquidator isi da L A Ca R S ‘eingetretenen Vedts« | bis zu lind, können ihre Forderungen | Ueber das [80235] | d sind auf der Gerichtsschreiberei Delmenk . auf Vlatt 20 654: Die offene & Liquidator ist Ma aufgelöst, ———_— gelost. Zum Liquidator i f is | Amtsgerichts \chrei zember 1927. fl des den Vergleich vom 28. : zum Beginn der Abstinr 1g leber das Vermö C LLERNES 5] | des Amtsgerihts Würz ILSIMTeIDCTET Delmenhorst, den 7. Dezemhb- _ l delsgesell : Die offene Han- | Elberfeld tth. Volkenbor Erfurt, Es herige alleini tor ift das bis 3[chreiberei 1927 bestätigenden B 8. November | den Verglei svorsch!l stimmung über | Brüggemann, J ögen des Wilhelm | Nr. 39/0, | s Würzburg, Zimmer Amt8aer? ezember 1987. | in schaft Schürmann «& Kni feld. n n [79591] | lus Wol in Bea andamitali : gerichts] z N : 1 gl La l j 1 j j : v / F * y 4 L, Sgvts Z1 9 5 á Poi &ar A y e H d M 1 L eil L gestalteopen Betcblusses bébndet. (anf ber @ anna shriftlih oder | gerichtlicl n, Jnhaber der handels- Nr. 89/0, zur Einsicht der ‘Beteiligte1 gericht. in Dresden. Gesellschafter i nöfel| IV. am 2. Dezember 1927 i ist nser Handelsregister A Nr. 2489| B 99 f in Breslau bestellt wp L oa O [80908] E . Dezember 1927 A EE O häftsstelle des Verglei gerihtlich nicht eingetrage S t dergelegt. : gten Be! T ZS E E E R Architekt Friedri er sind der | Nr. 56878 di c 1927 in Abt. A heute bei der do ef LEIO 6 3290. Dr. M t worden, U E 17 De cen auf, der Geshäftssiele h Oder | gerichtlich nit eing e ia R elmenhorst und Friedrih Karl Schü Co. K ie Firma Mühlemeister offenen H rt eingetragenen | gefellfh ann & Co, A A g In dem Îtonf Kie E A Amtsgericht. Sitmelben Gei r. 77, zu Vrotokoll | Mainz, L we. Zigarrengeshäft in | Der ‘burg, den 17. Dezember 192 Jn un f [79575] ind der Kaufma _ Schürmann | 20. Komm. Ges emeister & | fa] andelsgesellshaft „Alli-Kraf aft Mainz - Aktien- R j | u / "amin | : B : of j jn W Si : A O L j . z 27. A ser Handelsre iste ç i! f Knöfel , B nn Geor Walt str Le le Elberfeld Er fahrzeug-Vert i f 1 5 S le öi E M : eigne Fr | Bex 1 der Firma Meißner & Haag Leipzig. in Urschrift Le Beweisstücke sind | desse e ring Nr. 72, wird auf )tsschreiber des Amts3gerichts it heute unt gister Abteilung B el. beide in Dresden L: her | straße 7, mit einem Kom holung- | ertrieb Erfart Liebrand ist gelö „2 Die Zipeigni Frank t. da Um, Inhaberin Berta Vogel Die bur Golbiae [80221] | Der Anita oder in Abschrift beizufügen ith Antrag heute, am 17. Dezemt : : Oldenb er Nr. 48 zur Firma schaft hat am 1, Apri n. Die Gesell« | begonnen am 2 ommanditisten, | mmerer“ hier, cingetragen: idt & gelöscht. Zweigniederlassung | , wurde Ter f Z s luß vo - r Antra : usügen. | 1927, vormittags zember denburger Fastaaenfabri l (Möbelfabri . April 1922 bego: alé 1 am 2. Dezember 19: , | Kaufmann Viktor getragen: Dem |, B 297. ( | in Ulm, wurds erti zur, Aabdea |tembér 1927 f eshluß vom 10. Sep- | gleihver q auf Erö.fnung des Ver- tags 11 Uhr, zur Ab mit beschrän! abrik, Gesellschaft | &,.L elfabrik, K S E A A s persönlich 1927, und Viltox Herold hier i 9. Cronber B | prnn: Anh g [te 27 fiber vas Nornik ( )Sverfahrens nebst sei C dung des Konkursver owen- | Hambur ränkter Haft1 Inn Z Kunstwerfstätten ür | Wilti ) haftender Gesellschafter Gesamtprofi S ner. Ut fabrik Akti er LConserven- Ee mmlung über den Szufmänns & A rmögen des | und das Er y seinen Anlagen | richtlid ursverfahrens das DULP S Qn famp fo! i ing in Hoyken- | & enausbau und Ladeneinri für illi Fuhr in G ellschafter lra erteilt dergestal ; engefellfs é en: äubigerverjammlung des || S Dag Eruebnia dax NEiEC Sri ticitliche * Veresseichäverfabr 8 ge-| Das über das Vermö [80242] : lsaendes eingetragen: Die Fir Jacobsgasse ¡d Ladeneinrichtungen; | Mühlemei n Gevelsberg und Fri entwedex nur in 6 gestalt, daß er | U nicht mehr V aft: Karl Wack tellung des Verfahrens ers auf Ein- | Parthenstraße 6 | n Leivzig, | lungen i} au eren Ermitîte- | da de gleichsverfahren eröffnet, | manns 8 Vermögen des Kauf ift erlofchen getragen: Die Firma | gasse 11.) Gers ihlemeister in Elberfeld. Friv | eine kbit A A l Z dl Mrde : ae rens mangels einer | Leine e 6, all Inbabers einer | Vergleichs auf der Geschäftsstelle des der Schuldner ¿ahlungzunfähi „| manns Walter Ba1 e Delmenbo, 8, auf Blatt 2 ; tretung d . Elberfeld. Zur Ver- inem Gesellschafte inshaft mit | ito Bernhardt j ». Ler Kaufmann lun des Betsabrent marais due 'artbenstfraße 6 vg, | fungen, ist auf der Geschä I dner zahlungsunfähig ge- | ried 83/1 l imgardt, Falken- Delmenhorst, den 9. D latt 20 280, betr. die tung der Gesellshaft ist n: tr- | Profuri er und, wenn mebrere | sum V in Frankfur: a. M. i den Masse und F erfahrens entsprechen- | unter der b Baumwoliwarenhandlung | teiligten nieder s zur Einsicht der Be- | tx n und übershuldet ist, Als Ve » 83/11, Bigarrenhandel, erö l, ven 9. Dezember 1927 Handelsgesellshafi V1 betr. die offene | Mühlemeister ermä it t nur Friß ej uristen bestellt find, au noch nit 2081. Vereine f O i Vas oerfahrens entsprehèn- | 2 andelégerihtlih ein un ligten niedergelegt, C trauensperson wird l A er- | gerihtliche Vergleich8verfahr! röoffnete Amtsgericht, - Sans F afi Buchdruckerei G V mächtigt. l einem andere L AUO noch mit | B 2051. Verei Î : Rad Arta ues Fest ng der Gebühren | Firma , Friedrich Altschul“ 1getragenen| Erfurt, den 14. D gieher i. N. Ni rd der Gerichtsvoll- | gerichtli gleihsverfahren ist L Friedrich i P . am 83. Dezember 1927 f en Prokuristen Nom. | d rein für ¿60e L ‘80er : vit a ad , 4. Dezember 1927 GMEN Z j - j gerichtlicher Bestäti na ) ——— Prok n Dresden: Di i zember 1927: tretung der Gesells zur Ver- | diftrie Akti emische Ju- und Gläubiger den Konkursverwalter | Gerberstraße 2/4 ul“ in veivitg, Amts E 1927. bestellt. D Nikolaus Hemer in Mainz | aufgeh Bestätigung des Verglei: Demmin Ca des Generálueritoiers H a) in Abt. A Nx. 6170: S: Erfuy efellshaft befugt ift Dr. Friedri Luft ie dem Donnerstag, ausshuß bestimmt auf jan!fiht i , angeordnete (Ge|chä1ta Imtsgeriht. Abt. 16, El DeE Vergleichstermin wir] ö gehoben, ) Jn unfer“ / (79579] Kowansfki ift erlos ctreters Willy | Klbel & Schumad 70: Die Firma rfurt, den 13. Dezembe; ; y Triedrich Ruppert in Y Moe d ne ubiserauEduß bestim E E e i; 2 E Freitag, de Ad n wird auf | Hamburg, 16. Dez 4 nier Handelsreaister i t R ‘loschen. O umacher, Elberfeld i Das Amts Vezember 1927. bah erteilte V rt in Mainz-M mittags 114 Uk . Januar 1928, vor- | Zwangsvergleich _ „habdem der den | Frauk S AtO, en 13. Jánnar 1928 5 g, 16. Dezember 1927. der Aktiengqesellsck, cer ist heute bei . auf Blatt 20653: Die F; iquid. ist erloschen rfeld, in as Ami8gericht. Abt. 14 Chemik f Protura ist erfos n. Dem wage 1 „12 Daunar 1888, vor: | Jo ee ode ger de é eidcze, Main a ormitiags 10 Uhr, in das C 928, Das Amtsgericht | bahnen Oft ei aft Demminer Klein- | (ugust Blume i 53: Die Firma| _ b) in Abt. B N; : L 2 S SYemiker Max Klar i hen. Dem Eis N Sina \chiuß vom 7. November 1927 cht&| Zur Abwendung des ,_ [80229] | gebäude zu Mai: , as Gericht8= gericht. î -#st eingetragen worden: produkienbä in Dresden. Der Roh- ; ; Nr. 1053 die Firma | Erfurt E ist Prokura ertei in Frankfurt a. M m g Reu L immér Ne. 4 (itl Feweiden nber 1927 rechts- | über die Fi ing des Konkurses ist | Zi ¿zu Mainz an der Schloßstraße, | Fe “t R j Grundkapital ist auf vorden: Das | 5g; ukttenhändler Carl A: r Roh- | Frowein & Co, Akti 1e Firma L A [79589] | daß der a erteilt mit d SdA ex Ulm, den 8 Bo iber 088 ia gewo en ift. ber die Firma Michael Kämpf, K Zimmer Nr. 601, bestimmt. Der ( „j Fena, 8024 mark herabgeset auf 1286400 Reihs- Blume in Dresden ift : ugust Osfar | Elberfeld. Der iengesell{chaft in n unser Handelsregister B „¿79589] V derselbe in Gemeins er Maßgabe, 1E E tiberd pes Oer LOET, tert Leiviia Abt 11 À 1 manditgesellschaft in Sranffur - Kon trag auf Eröffnung d .Déx Ano Das Vergleichsverfahr [802483] Amtsgeri geset worden. Rohprodukte bär n ift Inhaber. Der | am 29. N x _Gesellschaftsvertra ist folgendes eingetragen: 4 ist heute orstand8mitglied haft mit einem d s E ved, 1s. den 14. Dezember 1927. Arnsburger Straße 70, ° urt a. Main, | fahrens nebst A g des Vergleichsver- | der Abwendun d ren zum Zwecke E R L Des 10 u Dreëden ift in das Hand S des, Unternehmens | ragenen «Ga m ere Him e 4. D L 1097. Sire a 70, Maschinenfabrik, | nis ebst Anlagen und das Ergeb- | Vermö g des Konkurses über das s / 1, Vez. 1927. me in Dreêden ift in das & ald genstand des Unte estgeltellt. | net dort unter Nr. 341 ei Firm ‘Tofuristen zur Zei em L E O ezember ite, am 18 See 100 B t: | nis der weiteren Grmi das Ergeb- ermögen des Ka Der M R R geschäft als r n das Handel!s- | Perstell ¡ternehmens 1 di getragenen „Gebrüder K ; eint- a beretigt sei inung der Das Konkurdver nburg. [80209] pzig. ; das gerihtliche V r 1927, 97s Uhr, | der E, rmittlungen find auf | Gläsche in F ufmanns Oswald "Sue ihseieoten Die lien jeder Art, i ; n bem l E in Beglei brit n A verfahren über das § Di No Nl uf [80222} | öffnet ihtlihe Vergleichs8verfahre c, j der Gerichtsschreiberei A sche in Jena als alleini J E | a gründete c Die dadurch be: | seidene cinebclondere 2 R E S N Lars ‘über das Ver- | ie dur Beschluß vom 7. S || öffnet. Vertrauenspers sverfahren er- | zur Einsich rei, Zimmer Nr. 611, | der Firma „H einigen «Fnhabers _von uner Handelsregister A is 9581] | erü ngetreten. Die dadur Zextillen jeder Art, insbes on | dem Vorstar : Eugen Ziegler ist aus | fabrik v nische Textilw Georg J ve des Kowfmanns | 1927 über das Vermö - September | Otto J, W nsperson: Bücherrevisor | M insicht der Beteiligten niedergele '| Oen a „Hansa, Lebensmittelgeschä bei der Firmg Carl Y ex A ist heute | 8fUndete offene Handel durch be- | [cidenen und k insbelondere von |& orstand ausgeshieden, An sei ti oem. Veinrich Ke Ak: B ¡saak, Mart! U Paul Vermögen des Kau! to J. Wolff, hier, Hoch errevisor | Mainz, den 17. D dergelegt. | Oswald Gläsche“ i : geschäft habex ei a Carl Meeder als Jn- | 2M 1. Nove dandelêgesellshaft hat | Gummibä tunstseidenen Bänd Stelle ift der Ka éi. An seiner] G me nri Keller “is Georg Jj L D des Kaufmanns 1927 über das Vermögen des manne G A E , Hochstraße 29. Ver- ting, den 17. Dezember 1927 worde che“ in Jena ist aufgehoben aer eingetragen worden: F S ovember 1927 begon t hat | Summibändern, Kordel1 ndern, | hier ufmann Alfons Ziegler, | tiht saft: Heinrich Filler # Spe Martha geb. Voges Pau Elend in N O s! E Hessisches -Amtsgerrht M Ln n, nachdem der Verglei Meedex, geb. Stier, i : Frau Emma produftenbandel T gonnen. (Noh- | Die Gesellschaft f ln und Lißen. V ers Vorstandêmitglied bef gter, K mehr Vorstandsmitali ex ist 8 Oldenburg, Lange 8, ftraße 20, all L Zeiviig, Promen ) Ube, vor deg Ara d 928; O Mainz. 28. 11, 1927 bestäti greicy vom erner ler, in Demmin, sowi 10 F , Xorgauer Str. 37 dere ann sich auch a 2 S estellt. aufmann Paul itglied. Dex e E ge Inhaberin der warenhaudlung unter der handelo Schub- | hier, Zeil 42, 1. S 8geriht, Abt. 17, | 3x: : r Jena, d ätigt worden ist. H er daß der Uebergang dec i owie | ‘V. auf Blatt 20655; - Di 1.) cen Unternehmungen ) an an- | g Weber W ort eingetragenen Pietsch | 9. M. ist ul Keller in Fra wird nach Klemm Nachf., Oldenburg nicht eingetragenen Fir andelegeritlich | Der Antrag au tock, Zimmer Nr. 22 |* Lis, [80236] Va R 15. Dezember 1927. etriebe des Geschäfts be a, dec in dem | Johannes Rother in Dr La Firma | bezeihneten Art im Jn der vor- | {aft N Wollwarenfabrik Aktien cell glied bestel Um. weiteren Vorsta R Wird nah er olgter f, Oldenburg, | Co fn L Firma „Paul Ellend | gleichs trag auf Eröffnung des Ver- | chzji eber das Vermögen des Kaufmanns _ Die Geschäftsstelle 9 c derungen und Verbin! egründeten For- | Faufmann Johannes esden. Der | beceiligen. Das Grund und Ausland | [Zat in Liqu“, hier: N gesell- |* 5 go0e t. nd83mit- 2 Lr olgter a dat genen „Firma. „Paul El Glei raden Bit rel e Nbar Sive Stils A aufmanns des Thüring. Amtsgerichts Erwerb indlichkeiten bei d Dresden it © nes Otto Rother in | 1200 000 ! Srundkap1tal beträ führung der Liquidati ‘ah Durh-| 32058. Gleë E Hluhreemins hierd Abhaltung t Go.” in Wivug, Brühl 24, L O ral rens neo einen Aulagèn | Q nn, alleiniger Inhaber der g. Amtsgerichts. ( e des G-schäfts em sden ist Inhaber. (Tapisseri M S RM und ist ei al vetragt | tretung iquidation ist die Ver- | Wtien etra Versiche E min id anfqetoten, tai E Brühl 24, und Urne | ün rens mbst seinen A e Q E DO er Ed Meeder ausges ts dur Frau fabrikation; Ferdi Tapisseriewaren- | 2uf den Jnha: eingeteilt in 1200 ungsbefugnis d Dre DLES gesellschaft: Du g rungs- B Atêgeicht, O er 1927. ¡châtteau!sit ist beend nete | gestellten Ermittlurx om Gericht an- | Serr , eidungshaus für | Licgnit as Nmt8geri aeshlossen ist t ; Ferdinandstr. 13.) : Znhaber lautende Akti » Oskar Wal i Cr 1quidatoren Generalve : Durch Beschluß d E . Dezembe Gendbäteau!sidt i O Ee O ittlungen ist auf der Ge- erren und Damen in Mannhei icgnitz, [8024 misgericht Demimi ; 1. auf Blatt 2 O je 1000 RM. Der iftien über alther und Albert S 1997 ; rsammlung vom 2 er L G Ä N D aleich bestäti höftsstelle zur Einsicht der Beteiligre1 F 3, 9, wurde dur Mannheim, | Jn dem Vergleihsverf 80244] i nin, den 8, Dez. 1927. | He 0656: Die Firma |n . Der Vorstand b T | beendet. Die Firma i ller, hier, | 1227 ist § 37 der S on ch7, LraD Pirmaser ias beichluß vom 20, No gende (Serichts- | niedergelegt jt der Beteiligten R Une durch Beschluß des Amts-| wendung d gleihSverfahren zur Ab- | z E 1 in Dresde S sabrit | rats, aus einer f Muff G 0 Denen 17 V B8 e s Na Sens, 0 a . Nov 9: le POEECLATIegl: ichts N ; des Amts- | wendung des 2A d S D tenfabrik | rats Bestimmungen des Aussichts- rfurt, den 13. Dez I nd neu gefaßt gen ausgehoben h ins Wes s oie, (Suk om M) beslätigende erichte- | niedergelegt. geri » Mannheim am 16. Dezember | mdüs 9 es Konkurses über das Ver- = Demmin, 79rR9 in Dresden. Der Kaufma ELEnTa Dr , aus einer Pers Mmchts Da3 3. Dezember 1927 B 3633. Dnf worden, M r bis: a O tin geworden ist irt a. M, 16, Dezember 1927. | J, nachimittags 6 Uhr, d S mögen des Kaufmanns Hugo Benke, i ; Jn unser Haudelsregi [79582] | Hermann Scholz i ann Friedrich | Mehreren Mitgliede jon oder aus Das Amtsgericht. Abt. 14. fellfd . Toilet Goods C : O Cy B 13, Dezenub e gericht Leipzig Abt. T1 Amtsgericht. Abt. 17 | gleih8verfahc 9 Uhr, das Véêr« |49trua Hugo Benke in Liegniß, wi Sn unter Nr. 27 elsregister A ijt heute | haber Scholg in Dresden ift Jn- | Borst erigrtedern. DBesteh i as Ea Da änkter Haftung: a Konkursverfahren ü zenvber 1927 das den 14. Dejemw ALT: E O e Ta rfahcen eröffnet. Vergleichs- [in d go Benke tin Liegniß, wird der unter Nr. 275 die Firm E er. (Bürgerstraße 79.) st Jn- | Vorstand aus mehreren Mi teht der | Err E Ea Durch Beschl nee T _W forc tve u Dezember 1927 d ae tig Abt T E L ain ermin ist GHCAA E A Boie ch8- ein heutigen Vergleih8stermi Smidt, Demmin, Jn! a Hermann 12. auf Blatt 20657: Die sind je zwei V n Mitgliedern, so | “J urt. Ce aR E eschluß der Ges ftung: Wes t foeriahren det tas ® E Dejeinber 2 A e E E e | amstag, den | genommene Ver erí termin an- Herm Lemmin, Fnh. Kaufma Nich Stgdt s 667: Die Firm T orstandsmitgaliede : «n unter H [79590] | jammlung vom 2 Hesellschafterve l. Thaleishweiler ei Josef Rieger in | “Ps: : Ueber das V 8tf, [80230] | Bim iar 1928, vormittags 10 Uhx, in |stärigt. D Vergleich gerichtlich be tr ann Shmidt in Demmin, et L E ard Schmieder in Dresd Firma | tin Vorstandsmitglied i E oder | folgendes ei Handelsregister B ist he 1 Vie Gas e 28. Novembe ift E Di V 3 ck d, T 592 M j Ç T J , it It DE a4 L Ls s p . T » N - ck á 24111 O k .. g 7 . f, 4E Q 6 Es n te e Saßun « (Net ember 1927 t Î Tbaleisdnei rein A Die dar: V Lan 2G [80223] Bücherwink ermögen der Firma „Der Din imer 357 des Amtsgerichts Ver- R Das Vergleichsverfahren wird ragen ivorden. tin, einge- | Möbelhändler Ernst Ri T sden. Der | mit einem Prokuri in Gemeinschaft endes etngetragen: 11 en d N g in 8 1 (Firm if i s fahren ¿ e G: " Dw ¿. Ge 5 ; R E CAETE L -NSber : N R ls | 7 t aufgehob tr Amts eri Dos : in Dre : ¡ichard Schmied der Ge s uristen zun Ve t Ï d vei der dor l ) - tretun | ha s e: Koukursmasse erfahrens entsprechende 1927 über das Vermög September | [ung Al el“ Buch- und Kunsthand- rauensperson ist der Bücherrevisor | A Een, : geriht Demmin, 8. Dezbr. 19: Dresden ist Jnhaber Schmieder | der Gesellschaft bef , Derlretung | get dort unter Nr. 492 ein-| 7 (L )aft), 6 (Geschäftsantei x D AN nicht vorhanden if Hermann Praek ögen des Kau!manns ng Alexander Wolfra thand- | Heinrich Job in M. Bücherrevisor | Amtsgericht Liegniß, 16 Deronrhar 1997 / , 8. Dezbr. 1927. | lung; Inhaber. (Möbelhand- | der Gene ugt. Die Berufu e A Gejellich ‘Flughafen A Äftéanteiler Pirmasens, 16. Dez en ist. Dermann Praeker in Leipag-) wird beute, q dolfram zu Hamm | siraße Nr. tannheim, Toräker- , 16. Dezentber 1927. De S g; Vinaustvaße 46.) neralversammlun ng | Erfuxt Gese jellhaft „Flughafen | Und 16 abgeä on Geschäft8antei! Pirmasens, 16. L Nt Hretifoptstraße 24, all. ageNeudnib, | 10 Ubr das B 17. Dezember 1927 ze Nr. 5, Telephon 28 539. Der An- | F S Es Demmin, OBRR 18. auf Blatt 20658: Die Fi den Aufsichtsrat ode den erfolgt dur | Haftung“, esellschaft mit beschrà (Schieds abgeändert worden. en : sfchreiberei des Amtsgerichts Tattilivatena its l, Inhabers eines r, das Vergleichsverfahre al, | trag auf Eröffnu i a agdeburg. Jn unser Handelsregt [79583] | Wolga-V 58: Die Firma | zwar durch ei er den Vorstand, und | {fz ung“, hierselbst: Der bis ränkter | (Schiedsgericht) if eingefü e Q j i , | 1 Fnbabers eime ir, bas Dem \énetsahren ie | fateus ng des Vergleich8ver- Fn dem Verlei A [80245] untex Nr. 2 R elöregister A ist heute | Nied erlag Serbert Fisch S ES 1rch einmalige Beka N {chaftsführer H dit: Der bisherige Ge- | Nann Paul eingefügt. Der K i niet, ta unter der handelegerichtlich ci au!hau'es) | Termin zur Verh Konkurses eröffnet 3 nebst feinen Anlagen ift DEnA ergleihsverfahren zur. Ab- Gol (r. 276 die Firma Carl Rei cledersedliß. Der Verlagsdi er in |tm Deutschen Reichsanzei nntmachung | hee r Hermann Henniger î “las M aul Fuetsher in Frar aufe H / ; t \ getragene rmin zur Verhandlung über Ÿ j de? Gerichtsschreiberei _ift auf endung des Konkurses üb im, Törpin, Jnhabe Reich- | rih Ferdi gsdirefktor Fried- | 0 Ta nzeiger, mindeste cufen. An seiner S ist ab-| a. M. wird als Geschäf Frankfurt ainz nida: Firma E. nge agenen ita N q über den Ver- | Mannkez reiberci des Amtsgerichts | mögen des s über das Ver- Reichhei ,„ Fnhaber Kaufmann Karl | Nie nand Otto Herbert Fischer in | Di age bor dem anberau ns] a. D. A er Stelle ist der Major | vetufen. 2 _Geschäftsführe Ratinger Meta mögen der Eschweil»r- Neustadt Eitenbabni in Leipzig-| 13, g wird anberaumt auf den Mannheim zur Einsicht der Beteili ° B11 es Wanderzirkus Géb 9 eim daselbst eingetragen wor arl | Niedersedlib ist Inbaber. | Fischer in | Die Bekanntmachunge mten Termin. | Geschà ugust von Blombera, hi IOL 1 - An seiner Stell o aug ‘tallwerle Aktien - Ges Getchä lenbabnitraße 78, angeordn Januar 1928 11 ‘U niedergelegt. M. / eteiligten | umenfeld jun. in Magi / r, Imt8geriht Demnzi t gen worden. | Nordstr n er. (Niedersedkliß, | Und ti ungen der Gesellschaf Zeschäftsführer be 9, Mer, zum aufmann Heinri e wird dec anger g¡Neita ' ftien - Gesell- jeihättäautsiht ist b geordnete | gebäude, Hohestraß hr, Gerichts- 1 gt. Mannheim, den 16. De- | Ratk S Magdeburg, Walter- t Demmin, 8, Dezbr. 1927 straße 26.) V wirksam auch w | ift} b) be r bestellt. {chäftsfü nrich Oppenheì | mei he ;:| deibieos raße 78, angeorenet e 4 ues 11 Uhr, niedergelegt: Mannheim, 16, De: | Ra e e g, O Dezbr. 1927. 14. auf Blatt 20 65 Deutschen Reichs wenn sie nur im ei der dort unter Nr. 79 of Ss führer der Gesell m zum Ges S he nin Ratin ) ijt Pr O der ; vánatuerilti® a D D ertrauens Lion ivi 8 er 8. Als Amts, S E rihts\chreiber des Beschluß vom 7 Dez s durch A Ï E Natal dit ei Cafes Scheuer | Elb | Gejellidai ‘ind Die | Hahne Ge aft a uerndand | Gel ch mit : a o f vüngen auf den 11 gemeldeten Forde- eschluß vom 28, November 1927 erihts- | revisor Rudolf Windmit der Bücher gerichts, Abt. B.-G. 10. *| geordnete Verglei ezeniber 1927 an- S 7e E [79580] | st Conditorei Café S Firma | Gründer der Gesellschaft si lgen. Die | Sahne Gesellj esellschaft Bernhard | Besell schaf et jeßt: Totlet Goods « j _ | | j : : A ‘Abt, Bo / Aa A N Aer So ibolédeaisten 4 9680] | Gustav Schrö 2 6 Schröder | Elberfelder Texti st sind: Firma | fung vesellshaft mit beshrär a ¡haft mit beschrä 0d8 Jo. R mittags 9 Uhr, an N 1928, vor- fräitig geworden ift. rehts- | bestellt. Der Antr müller in Hamm | 3x U gehoben, weil die. Fi ren auf» dex Aktien vregister ist heute bei | Kaffc Schröder in Dresden. D erfelder Textilwerke Akti C tung“, hier: it beshränkter Haf-| _B 2345 ¡chränkter Haftu: 8 Zimmer 7 destin ziesiger Gerichtsstelle Amtbgericht Leipzi Beraléihbvertahrens auf Eröffnung des | AUldorf. E , weil die. Firma sih nah Auf- Vans gesellschaft Demminer Klein- Kaffeehausbesiver G 1, Der | haft, Elberfeld, Fi tiengesell- | N 2 Jer: Dem Kauimann Hans Gebr. Nees, Q E er K er 4, mi ?y ‘eipzia, Abt. IT A 1 j )Sverfahrens mit sei Das Amtsgeri [80237] | lösung der Gesellschaft in Liquidati ahnen West eingei er Klein- | August Schrö , Gustav Friedrich | enan E cindarten in Erßart ist Einzel Fura | Die am B. esellschaft: z Ratingen, den 15 ‘De den 14. Dezemb c / ist auf der Geschäftas einen Anlagen | 16 it8geriht Mühldorf hat am | befindet [f u in Liquidation Grundkgpital i geiragen worden: Das gust Schröder in Dresden i ) nne Aktiengesellschaft, E er & | erteilt rfurt ist Einzelprokura | Die am ink, UAktiengesell t: G as i 14 mber 1927. M {häftsstelle des Amts . 12. 1927, nahm. 3,35 Ut „Hut: gut 9e et. 89" Vergleih8ord apital ist auf 19306 : Vas | haber. (Postpl sden ist Jn} Zweigniederl : jast, Elberfeld, mit El, JEPTOolUTa _am 28. Oktober 192 ellschaft: fi, den 18. Dejem E L L : E Amis, | 10, 12, 1987, . 3,36 Uhr, über das | vom 5 cœuli 1997" ( sordnung mar? herabges 930 600 Reihs- 15 und Oftraallee i t iederlassung in Ronsdorf, Erfurt, den 1 ; ErhöHßun » r 1928 bes{loîsene ( . Abt. 1. Strehïoen, S niedergel t der Beteiligten | Stöderl f des Schneidermeisters Alois | Juli 1927.) AmtSaer gelebt. . auf Blatt 18 421, b ee 1) |gerungsrat a. D dorf, Re- urt, den 13. Dezember 1927 100 006 mz Bründfapit A 0 | f f 5 its au Vermögen des. M Deb, ben 14 Dis Amtsgericht Demmi : Tabak : 21, betr. die Fir Elberf „a. D. Paul Kauffmann i Das Amtsgericl er 1927. 0000 Reichamar? apitals um : Rüideshe Das Gelchä E [380224]| Damm, d 7 D y ühldorf am Jnn das V Das N . Dezember 1927 ? nin, den 19, Dez. 1927 u. DZigarett ma | Stberfeld, Fabrikant nn m mtsgeriht. Abt. 14 Ausgabe vao mark ist erfol «A aa Mea i éTchütiauibteverfak 224] \ , den 17. Dezember 1927 gleich8verfahren nun das Ber- as Amtsgericht A. Abtei Iul S 3. 1947. | shaly“’ Pa tenfabri? „Pau- | in Elb it Harald Frowei ; 4% uêgabe von 1000 1 erfoigt dur E gaeabelin, Rhein opa | va, Beit dna O en 17, Dezembe n gleichsverfahre iur eahas 30 ( . Abteilung 8. Dessag ——— maly' Paul Cheilyk in Dresden: | S erfeld und Kauf in | Erfur E à 100 Reich8m JInhaberstammatkti e : ache des 2 lin Stre der Frau Martha E Amtsgericht. rvonkurses eröffnet. Termí e S E L EDIO FILNa 0 „in Dresden: | Dtempe Tf orto mann Ludwi r, 7 O E 1 Pari, 0 sibein f Sacaiet Pon Geisenboine üm itâtigtem Ve E I E le | Maat, Wostt d A über den Vergleich8boesGlag, N Mit Besu arif, [80246 ales i O O A bes Sn Cheiiyë : (Dabafvaren an Paul haben alle Atien zum Neun Geünder fon nser Handelsregister A ift beute p81 Neklin“ Rettan E Schlußrechnung a1 zur Abnahme der | 1927 beendi rgleih vom 25. Novembe Veber ‘das Vermö [80231] | cer Jan Belegen auf dér Gerichts: eschluß vom 9. Dezember. 1 Friedri Vi eingetragen die Fi | Hübnerstraße 19) engroßhandel; | nommen. Die Mitgli ennwert über-| g eingetraoen: “Sa esellschaft mit A m ! e j t a er Gerichts- | hat das Amtsgericht dahi d 12 iedrih Wielop, Dess Firma j 16 : Aufsi 2 Mitglieder des a) unter Nr. 9517 aftung. U t mit beschränkt Sliußrenuna de x Abnahme der | 1924 been E D der Firma | schreiberei zur Finsicht der Beteili lei mts( ahier in dem Ver» aber de , Dessau, und als F 16. auf Blatt 18 947 S ufsihtsrats sind: Staatsminis ersten | gofell Nr. 9517 die offene Handcls- | 9. Dezemt nter dieser Fi ANEED O, : ) jien, den 13. De 97 ser in Hamm, alleiniger F niedergelegt ist, i : eteiligten | 8 eichsverfahren zur 2 er der Kaufma eat le | Lind ; 947, betr, die Firma | Exzellenz : Staatsminist | gefellshaft in Fi: : Handels- | 9. Degember 1927 ei Gema a 1 wo uf don 12. Fanua : L s Caesar Le 1 ntg aetent E: U B E Au G 1 zur Abwendung des n De in Friedrih Wiel indner «« Kalfuß i die Firma | Exzellenz Dr. May E er a. D. | Söhne“ Firma „Otio Kne: “« | beschrá 27 eine Ges m mml, / lmtögerich usmann Friy Lesser i tag, 9. Jan go auf Mon- | Konkurses über das Vermö ssau. Gegenst elop | Firma if : in Dresden: Die | gut j ax Gutkwecht zu Ritter- Söhne“ mit dem Siy in Er neuse und | beschränkter H esellschaft mit R y u haber Kausmann f } Sazain | 290, Januar 1928, nachm. 3 U aas Oi s Vermögen des Kaufs nehmens i 4 and des Unter- a ist erloschen. : Die | 91 Priorau bei Bi 1ler- | nl in Erfurt. Per- Frankfurt Haftung mit deu A é i C L (Gutgeschäft), e S E S Bexteirienäpenfon: " Mi . 3 Uhr. n ikolaus Knopp allda den ist dex Betrieb ei : 17, auf Blaî direîtor Dr itterfeld, Bank- ih haftende Gesells E Poros Lal furta M2 éfnaëts em Siß in u a. Nd, 14. Dez Ges laweralis U 1ber 1927, 10 Ubr, das Vebaletss Oswald | : Rechtsanwalt Dr. | dem Vergleihstermi 1 en in andlung. iner Holz- | Wz ait 19 608, betr. die Fi S ari r. Werner Kehl in Berlir Kaufleute Ott TNschafter sind die | Der Gesellschafts ingetragen word U s cebmltz, Se ten 1802251 | berfahren zur Al , das Vergleihs- ld in Neumarkt a, Rott Ee S stermin vom 2. Dezember Dessau, d Zeichold & Wiegand in Firma | Fabrikant Abrahan _in Berlin, | und P o Kneuse, Carl Kneuse | vembe }aftêverirag ist C AEIE S Sj Rie F He!cätteauisiht üb L] furses eróf lbwendung des Kon- Gerichts\hreiberei E 27 angenommenen Verglei Ae Z u, den 1, Dezember 1927 Die Firma i gand in Dresden: feid Fabrik, 1 Frowein in Elber- ck Paul Kneufe in Er Ne E E E Weges I A Zu der Gerb pi: 100806) MUOE voin. Lund es Kon erei des Amt8gerichts. | und das Verglei Vergleich bestätigt Das Amts. ber 1927. na ist erloschen , rifkant Otto Wolff in sellschaft begi n Erfurt. Die Ge- | des Unter esfigestellt. Gege Cu n L : i Ñ j en 1 : i f | Ye- rnehmens ift di tand 2A Das Konkursv Ï [80213] | Tiebnig, wirte Georg Köbler in | Ung über den Verglei n zur Verhand- | 2 N gleih8verfahren aufgehoben. « mtêgeriht. 18. auf Blatt 15 340, betr. die Fi Zum Vorstand sind di f in Köln. | Þ) bei eginnt am 1. Januar 1928. | Art, i She lone N die Mor! me : | : i a O i e Gutem i e _Vergleich8vorschlag wird MRüstringe ¿eustadt a. d. Hdt., den 14. ; T E I Bauer & Jyottkowi tr. die Firma | Walter un die Fabrikanter bei der dort F T 1940, Urt, Insbesondere; ietlame aller E L e L bas Vers 1 Niertahrei Lari e L it das eraumt auf den 10. F r iur gen, [80238] | 1927. Amts8geric . den 14. Dezember VDessaum : Dio Li Jottkowiß in D r und Harald Frowein | 1 | getragene ; unter Nr. 716 ein- | die Herste e: a) der Verka 2 M wógen des 4 sren fder has Bez» Beers bos; Validem des Qw 11 Ube -Gerimideedäat Januar 1928 ur Abwendung des Konkurses übe . Amtsgerichtsschreiberei. Unter Nr. 1478 Abi [79585] | le Girma ist erl z in Dresden: | feld bestellt. A ein in Elker- | horn“ en Firma „Friedr Ae L C elung von Y uf und 1, A ï d nah erfol L 1 } vergleih vom 28, N er Zwangs- | Zj , tsgebäude, Hobestraße 29. | das Vermö tonfurses über C E èr. 1478 Abi. A des Wed 19 „ft erloschen. io. . Auf das Grundkapi oor Mm E e 1ch Schier- | dem angemeldete pparaten na L E ied fa erfolgter Abhaltung | krä!ti ovember 1927 rechts, | Bimmer 8. Als Vertr straße 29, nögen des Kaufmanns W ; registers i . À des Handels» 9, auf Vlatt 16 891, betr. die F eingebraht worden: pital ist | Friedri ©& rfurt: Dem leldeten Deuis ch S COQuußtermins hierdur i g geworden ist. ’L- | der K s Bertrauensperson wird Ellerbrock, Jnhab At Max esermiinde-L if ist eingetragen die Fi Brauer 1, betr. die Fir Elberfelder n: 1. von der Fi eFrtedri Schierbhorn in E aufmann patent vom 6, Oktobe schen Retchs- A Sehkeudisz, den 1 ch aufgehoben. | Amtege A M r Kaufmann Wilhelm Vorwi 1 , Fnhabers einer Aut Das L de-Lohe. [80247] Karl Schenke, Ofenf ß ie Firma | F; er « Co „E Via erfelbder Textilwerke r Firma | 7 Ï ¿orn in Erfurt ist 1183 Oftober 1927 6 je hierdurch aufg hoben a Barg der Kauf Bilhelm Vorwig, Hamm Geno uns Napa ohand- as Vergleichsverfahren übe U Abd JEMaBcit Klein Mohl Firma is} erl . in Dresden: Die | shaft in E xtilwerke Aktiengesell- ura erteilt. ist Pro- 469 1X. G7 ag! tür Qi, Nummer h E iachod : as fue ufmann Wilhelm Vorwig, E E L erndane L BOT über das nd als Jnhaber der O Ohlau, | * 59 9, erloschen. Ge n Elberfeld derjenige Teil i Erfurt, den 14 flame im Jr für Kinos und Ne e h i E E bali ag auf gen, Wilhelmshavener Str. 41 ist | rich H : achermeisters Hein- Karl Schenke i : -fenfabrikant . Zu der Bek. der Eint esellschaftsvermögens Teil ihres A . Dezember 1927 und | ÎN- und Ausland, b ves 6 | | | Anirag auf Rüstringon, Withelmsha U Dee e Se Ta Desi in Klein Möhlau 1927 unt : inir. v, 10. 192. | teilung gens. dex in dex Ah- Das Amt8gerid 1927. Verpachtun , b) Verkauf i; Aalen, äft seinen Anlagen 1 Ob i r 30 Min. nachm., das raße 41, i ehe, Hafen- Dessau, den 12. D . E 4: Der W : g ndex bisher i ; 8gerichi. Abt. 14. aller Art g von Schriftbä Schmiedeberg, Rieseuzeb. | Inhabers einer Baden Bete 202201 | niedergelegt de eei Oer | Vergleichätermin isl auf den 14. Ja: hätigung des uad Annahme ind 8e “den 12 "Degember 1867. | Pinmninbabers Staub t nit Berlin | 018 der nachstehende diejes Vermögez | Egakireien. decheline vom Dele e ] furêjahe der Fi . Inhabers einer Baustei r Kurz, legt. nuar 192 en 14. Ja- | aufgehoben : ei E » h 8den. : &bstehenden * : L 2 ° rang | Wtenrekl efimen, e) Lo 1 ott Weiß Aktien Firma Trau- ner Bausteinfabrikat Hamm, den 1 j r 1928, vorm. 9 1 2 ( De —— Amtsgericht Dres stellung exvgibt: Bermögensauf- | , n Unser Handelzregi Aue 996 Klass, : M. 4 N : fsahe der Firma T ras ae ation un „den 17. Dezeinber 1927 Amidaects i rm. thr, vor dem Amtsgerichts 4 SSCL T S gertcht Dresden, Abt g ergibt: Grundstü « | bei d ; ndelzregister B ist h Nr. 1011 295 dem D. R. G. M d H «l Weiß Aftien ; Trqu- | einer ‘er Bawsteinfabrikation un en 17, Dezeml 927. mtsgericht in Rüstringen, Abt. 11 gerichts Wesermünde-Lehe Bei Nr. 1444 / [790584] am !3, De ,„ Abt, [I1, Vellendahlecr St , Elberfeld i der Firma Metallwerk Pr heute de 95 Klasse 54 . G. De, A ingenieurs H an Stelle des Zivil- , wurde am 12. Dezember 1 ° as gericht, timmt. Vertrauensperson i I, be- 17. 12. 1927 ' reai - 1444 Abt. A des Handel . Degember 1927. Gebäud „Str. 70, 196885 RNM' | Aktiengesellschaft, i erk Preyß & Co. | Lember 1927 und D. an V Mis 4 eurs Haertelt der S 4 nahmittags 6 U mber 1927, | Ic . _Vertrauensperson isst de 927. gisters, wo die Fi els, 2RT e 453500 RM O ellshaft, in Euenh-i 18: | M. 101 7 D. R. P.eAnmel / i Casse in Hirschberg i. F tadtrat Paul 9s 6 Uhr das Vecglei assel, ücherrevisor Reuter in Wi r Des N Firma L. Jacoby, | y —— 371 000 R , Maschinen | Ürchen einget m bei Eus- 17836 VII/54 nmeldung n : erg i. R fahren zur Abwend rgleih8ver-| Ueb k [80232] | M er in Wilhelmshaven Dessau, geführt wird, ist einge! ov), | M, Waren (Tei en eingetragen worden: 1927, d) di vom 17. Ok E verwalter bestellt « ¿zum Konkurs- | eröffnet. vendung des Konkurses eber das Vermögen des Ka arkftstr. 27. Antrag auf Eröffnung Die Firma ist erloste st eingetragen: | Leden, 7 lagers) 90 615 RM eil des Waren- | „Der Kaufmann Richa ‘Vicemit En dig E Schmiedeberg i. notar V Vertrauensperson: Bezirks Georg Weiß, Tabakwa aufmanns | des Vergleichsverfah röffnung : Def erlosden. - In das Handelsregister i [79587] | 2. von der Fi , Sa 1 112000 RM; | Köln ist zum V 1rd Goßmann in nl Vivel N E F : g i. R. 15. Dezbr. 1 tar Beuerle in W ; Begirks- | in Kassel ' rengroßhandlung | und das E rfahrens nebst Anlagen g au, den 14. Dezember 1 getragen Sregister ist heute ein von der Firma Meißne _— | Wei orstandêmeitglied in der | \(nmenhä oder indirekt zu- M berg<