1927 / 302 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[86257] [80649] E dkedlierà (10s 4 e A E BeieunkuaGntug: d B S cHiffffs- i / Die j Gés. 1 um Unitau lanz ver 31. Dezember 1926. ie Neue Berliner Grund- und Boden«- j á : n eactiaet Me Me ist autgeiost Die Gläubiger vas E von Auteilsheinen in Aktien. | E Verwertangsgefellichaft mit beschränkter Lt Ba?, Zweigniederlassung | sich an folchen zu beteiligen, deren Vero} B 4250, Gestetner Aktiengesell-| eîne Stimme, D Gesellschaft f Die Gesellschaft wird autgelöst. Die | gefordert, thre Ansprüche anzumelden beim| Die Inhaber der nachstehend auf;c- j Aktiva, NM 2 | Hastung in Berlin-Lichtenberg ist aufge Bank Arten ace E S L E, STEIUTAg 2 übernehmen, jerner Gewerbe | schaft Berlin Zweigniederlassung Generalversanmtucs Le SOMUE her faßt, 2 Gesellschaft ist berechtigt, sih Zub L j - f i E 1 1 i ‘ine D Zei ia! Snbentiar 32 j Bf i 4 t 0 h ge e F p D es "e P7 die t 5 3 1) j  F V 5 B e - d “p 2 CE r 5E K & b P e j » T6Ys Gläubiger werden hierdurch aaen: Fquratos Dr, Wolff, Barmen, Es D ORE umere Ge ca}! Base m0 S Sr SEER E ac: Ba r M eey e Cart eingetragen worden: Die Dem dot Die er i Se E Menne a. f i ucgradg s Carl | 1927 ist die Saßung in 8 1 (Firma), nébmungen ne Na t uhe i iff- ü “o D x er D, G, E S B E i L Dun Fe ; S E t Q s ( n. | Jacob Morgenrot Ber c ver- |9 ne e} Es E N Sils S e eilcabaut A. G iliale Fri ao Eee A Nr. 79,— GM, E r: L Berlin-Lichtenberg, den 20. Dezember | 605 ; Zweigniederlassung ist ge- | Das Stammkapital beträgt 6000 KM. | tritt gemeinschaft. nit eitets Bana [ d E e: Unterneh G ____ E, e A Nr. 79,— GM, Kontokorrent . . . . « « - 2 185/41] 1927, Be E A Aa 4 Verkehrs-Kredit- | Zum Geschäftsführer ist der Kaufmann | standsmitglied. i [O5 Binnen ee D e LEnO und | oder zu pachten. Das Stammkapital Schiffs- u. Maschinenbau-A. G. i. L, Liquidationsf{chlußvilanz Nr. 75,— GM, Kommanditanteil bei S(lesisher Die Liquidatoreu der Neuen Bers A R engezea@aft, Zweignieder- | Walter Krahl in Elsterwerda bestellt. B 2381 Gebr. Haldy Kohleu- | Als eiteres Wt R s PELNEIE vetragt 20 000 Reichsmark. Die Stanmm- zu Fraukfurt a. M. per 25. Novembver 1927. Nr, 59,10 GM, Hot K.-G. : 30 000/— | liner Grund- und Boden-Verwer- e Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. 2. | handelsgesellschaft mit beschränkter | Rechte die Gesells O einlage der Firma Export-Courier A.-G, Die Liquidatoren: S T E Nr, 10,82 GM, _ Gewinn und Verlust: _ tungsgejellschaft mit beschränktex E is er L927. 1926 abgeschlossen und am 15, 4. 1926 | Haftung: Dr. Alexander Haldy und | einem anderen Mitolicd En A S M FuVe in bar gezahlt, vielmehr Deutsche Naiffeisenbank A. G. Kaps. | Aktiva. RM wis Nr. 21,64 GM, Verlustvortrag aus1925 4463,79 E sowie auf Grund des Gesellshafter- | Friß Schmoller find nicht mehr Ge- | oder stellvertretenden Borftanks E E s fas Gie A ide Exports Preußiich-Hessiihe Bau- u. Finanz-Gef. Kassenbestand S6 S 1 333 14 Nr. stands 0 ier A.-G. i. L. folgende Gegen- Dr. Guttmann, Verlust . . 118 633) Nr, 118 692 Nr. N Nr. Nr. Nr.

mens), | beteiligen, solche fäuflich zu erwerben

s -- 2

Haftung in Liqu, :

E beshlusses vom 21. 1. 1927 geändert chäftsführer ; 2 ic ne Lu} . 1. 1927 geändert. schäftsführer. einem Prokuristen zu vertre ‘s Pre : L T i n | E E : Y Elsterwerda, den 7 nos 1997 E Es Etnte1 uristen zu vertreten und die | stände in die Gesellshaft einbrinat: 21,64 GM, 50 000. i In unser Handelsregister Abt. A ist lten S L Oktober 1927. B 3338. Großhandels - Aktien- | Firma zu zeihnen, ist Dr. h. e. Ferdi- | 1. Das bei derx Ffciria Gebrüder “an 10,82 GM, 2 [77928] Bekanntmachuug. eute unter Nr. 11 753 die Firma Max Vas Amtsgericht. gescllschaft G id | nand Dreyfuß in Frankfur M E Oen Btl Passiva L 3 E S ax L E Paf} ur etreide und |! Vreysuß in Frankfurt a. M. be- | dahier eingelagerte Textpapier, Kuust 10,82 GM, Aftienkavita . in dio Durch Beichluß der Getellschafierver« oldmann & Co, mit dem Sig in EeTites. E [81383 Mühlenfabrifate, Zweignieder- stellt worden. Die Firma lautet jeßt: druckpapier und ée “Q po BE 10,82 GM, U tientaptta 45 O ¡— | fammlung der Klingemann & Krebs G. ut, Breslau eingetragen worden. Fnhaber Jn unser Handelsregister A Nr ‘380 | lassung Frankfurt a. M.: Gustav | „Ferd. Dreyfuß & Moritz Aktiengesell- papier, stammend aus Q Ag 10,82 GM, Gewinn- uud Verlustrechnung b. H. vom 2, Dezember 1927 ift zwecks Ut-der. Kaufmann Friß- Goldmann {U | it: houto. hot “dau c l Abrahämntohn # infolas Todes 53 [Mat ir Miet 05 Ee T R A E SOLIEREEO e it e L L Gl omann zu | it heute bei der dort eingetragenen jamsohn ist infolge Todes aus | [Ur Wirkerei und Strickerei“. | der Firma Oskar Dietrich, Komm.-Ges 10,82 GM, per 31. Dezember 1926. entgeltiicher Teileinziehung von Gefchäftse reslau. Der Frau Martha Gold- Kommanditgesellschaft Ernst Benary“ dem Vorstand ausgeschieden. Manfred | Gegenständ des Unternehmens it die | in Weißenfels e E N Papierfabrit C T r ————— m . é 4 L Ea Ï E L E LELC I j 1" E'Ô À e F Ï Oie J V, / ez “M 40 „T TADI1

10,82 GM, NM anteilen das Stammkapital von Reichs mann, geb. Graßke, Breslau, ist | hier, eingetragen: John Benary ift dur | 2 7

| : ; 10,82 GM, Verlust im Jahre 1926 2897,87| 736162 | Friy Hartwig, Erhardt Neßler, Breslan, [81370]

N I Q U ia C5 D R C

Q

[74289] Fn der Generalversammlung vom 2. Juli Passiva.

1927 ift beschlosser worden, das Grund- |} Aktienkapital... . ., 100 000

kapital der Gesellschaft um 100000 4| Bankshuld. „.. .., 18 692

D: 0.2 0. R

NtNNtHLNtHt O

S

L E Nr. 10

herabzusetzen dergestalt, daß drei Aktien Ny i E: C ; E : i 118 692 v Nr. 11 Bock, Kaufmann, Berlin, Samuel Neu, | Fortführung des von der Kommandit- | Scheufolson Oborlonntnaon zu einer Aftie zusammengelegt werden. i i M » Ny 16 c 85)) : S c NM 20 0 5 C E E 1 j t d 0c, Fausmann, Derlin, Samuel Neu, | rung des von der Kommandit- | Scheufolen, Oberlenningen-Teck und der Als Termin, bis zu dem die Aktionäre Gewiun- und Verlustrechuung E B Nr. A _" E, 1 Hs; Unkosten E B Ba Ga O U P vft Lens Ld s B, ewig Kurt Macharzina Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden HPaufmann, Verlin, unD Paul Ka=- gelellshaft Ferd. LVkrehfuß & Moriß N | ¿51vma vFaeger’sche Papiergroßhaud- spätestens ibre Aftien zum 9rwede der 2u- per 25. Nowvemver 1927. werden htermit aufgefordert, lhre Zntetlis S 340/25 ¡ie Wiagudiger der Wee hatt werden E er Clsriede Nowag, beide In | und ift die Gesellschaft mit seinen Erben minski, Kaufmann, Berlin, sind zu «Frankfurt a, M. betriebenen Fabri- | lung, Frankfurt a. Mtéin, und den An Ammeilnieas Tlanaeifen daben ist vom 2E =| \cheine bis E 1928 Geridt und Anwälte 179/85 E, vg Rer L E: E E E babe N dergestalt | und den übrigen Éesellshaftern fort- Vorstandsmitgliedern, leßterer zum E und Handelsunternehmens. | spruch ‘auf Setanadabe: dieser ‘Sachen. E Lar S : E . Ma - E —| m annover, den 2. Vezember 192i, telt, daß beide gemeinsam zur Ver- | geseßt. Eine weitere & ei | stellvertretenden béstelt Rrofurift- ie Gesellschaft ist berechtigt, sid E R O E R RETEEs Autsichtsrat der 1. März 1928 bestimmt Verlust. RM |H Fr Z Ee ats 1 8 664/50 Rer | tet bor LUITS aramtlat b gejeol. Eine Weitere Kommanditistin | L LCLEIEl . - VEILEUT, Provi eremugt, nh an |2. „JFnternationaler - Export-Courier“ enan Se Are nter Gojelle Verlustvortrag aus 1926 . 116 797137 an der „Kasse un]erer B g Per Äeeta RM 4 166,93 Kli Die Ge at Baren E : A E Serectigt. ind. ist eingetreten. Fünf Kommanditisten Else Klettner in Verlin, Ie vertritt gleichen oder ähnlichen Unternehmungen mit Beiblatt „Deutsche Technik“ sowie / 9 * ¡fre | Betriebsverlust 1 710/72 Berlin-Wilmersdort, Siegburger Straße 3, E 9 M ' L | _| Klingemann & Krebs G. m. b, H: VLeStau, den 1/, Vezember 1927. haben ihre Vermögenseinlage erhöht, | 8emeinschaftlih mit einem Vorstands=- | der Strickerei- und Wirkereibranche in | die Listen der V zieher dies Doitu? uet E COCEINES rere ihre L nbltingsiaolten E 117|70 [in Aktien unterer Gesellschaft umzutauschen. | Zinsen . . _, _1600— } 766/93 Klingemann. Krebs. Amtsgericht. Die Prokura des Carl Sciivimeisier mitglied. Die Prokura für Paul Ka- | jeder beliebigen Weise zu beteiligen und E e d Metan a S 1 y J a n “rn e} Ui 1TLAP L Es t : : Z L E I E R A s F « 9 = [BMetier, R E E O A UUs 5 E S E L Q ¿LGCI L D De lOC vorhandenen Auftrag8- LUAaEbtDieten bis 1pätestens ven 1 März Zinsen É 7/35 j ort N e M Meri 0 10G __, % 2 897/87 80624 R Dv G Breslan [81373] hier, ist erloschen. E . erloschen. r anlegen im Fn- ‘¿nd Aus- | bestand an Inseraten der G RLLIE Ee E LROTES E {in ien ni is zu dem vorstehen ; : E ; ; S 0 G A N) Erfurx S aaa 1097 3705. HSHeddernheimer For- [laude zu -ertidien. Als Kollettibproku- | Lothr Ct s E 1928 bei der Getellshaft einzureichen. 118 633/14 | jestgeseßten Zeitpunkt io werden die An-| München, den 13. Dezember 1927. Die Gefellschatt ist aufgelöst. Wir „In unser Handelsregister Abt. B| lur, den 16, Degember 1927. ver! unb C e Ier | risten sind mit dèm ReEt E | HerlQrift. Schließlih die vorhandenen Soweit dîe von detn einzelnen Aktionär teilicheine tür fraftlos erklärt Breslauer Hotelbetrieb8- fordern unsere Gläubiger auf, fich bet uns Nx. 2051 ist bei der Retophon-Sprech- a2 Amtsgericht, Abt. 14. Gesellschaft "ae betcbe A arantáge chg die s Gesellschaft Glan e Ea BE[OU] Bc A He % insbejondere die N emgereciten Aktien nit ausreichen, um Vewinn, 118 638 Berlin-Wilmersdorf, den 20. De- Aktieugesellschaft. zu melden. n Se Oa n Ve[Mraltle DeE [81384] | tung: Durh Beschl S r E Mitglied des ordentlichen oder stelleon, | n) AuSlandsfartothek, Korrespondenz ihm neue Aktien zuzuteilen, werden wenn | Verlust „. ——— Le l zember 1997 : Der Vorstand. Aachen, den 15. 12. 1927. Hastung, Breslau, heute folgendes ein- | ‘Jn unser Handelsregister A Nr. 1214 | schafterversammlung voin 14 Okigbe- | tretenden Vorstands oder einem anderen | Gene igen zur Weiterführung des ; z ; I F; ZIGSR @ y *traaec V on. ch D E RAA E ck L 4A zl. 12 Lei {C UN( 4. tober | : h t 11S CL mmderen | (Beschafte ned B oli 1404 e die Aktionäre ihre Aktien zur Verwertung 118 633/14 Heimstätten - Siedluug {81302] Franz Lauxent G. m. b. S, i, L. O Worden: Vas Stanmmkapital ist heute bei der dort eingetragenen | 1927 hat § 1 der Saßung einen Via Prokuristen vertreten und A A L E „Fwectdienlichen Unterlagen 4 p E E gu Eiserues Pferd A-G Berlin-Wilmersdorf Terraingesellschaft Blexersaude A.G, Der Liquidator. 087 “Luf E L A A Firma „Großvertrieb für Nahrungs- erhalten Q D r OUIGD zeihnen kann bestellt ivdrde H Vauf- Geschäft8führer sind: D E E U eut Laven, von Dielen Zie oe innü i ¡chaf —— Le 9 A eryoht. nitel-Werke © e Gothe att 1 ck& E S Bata Q o E T LEL D: 2/0 IUL, Qual ae (Obli ‘bellmbaltchst fes ‘Vorstand für motorishe Fahrzeuge PVemeinumtige Ten WEENsMals, Vi a A1 Den 1926. | 180902] Breslau, den 17 Dezonbes 1997 mitel-Werke Otto Mau“ hierselbst ein-| B 4151. Samt und Seide Gesel(-| mann M. Rosenstock, Berlin, 2. Kauf- | Sebald, Konsul a. D. zu Bad Sonbireg und Aufsi@têrat verkäuft bezw, Zeutits in Liquidation, Berlin. _ Der Vorstand. ang her 21. Dogemver Ee Hierdurch mache ih als Geschäftsführex Amtsgericht A getragen: Dem Kaufmann Otto Mustin | schaft mit beschränkter Haftung in | Mann Arthur Kühnrich, Frankfurt | v. d. Höhe, und Kaufmann Hans Frey- versteigert ‘als nötig ist eine neue Aftie (81695 Cow DOR D Eee. Aktiva NM |, [der „Vehag““ Versandhaus-Gesell- A T Ert ai Arala rieg i Mannheim mit Zweigniederlassung e L QUE Oris Cahn, Frank- | berg zu Frankfurt a. M. Sind mehrere ; 0 N S Dor (E11 86 e t E i A N C Riuaha G E Q4a7 rfurt, den 19. Dezember 1927, in F furt a. M.: Der Gesell- 1 a. V. 4. Fräulein Se Gleis F Ga ror Harken L Ce über 100 NM auszubändigen. Der Erlös | Gubeu-Rastatter Huistoffwerke Effektenkonto 6 373/60 | haft m. b. §S., Krefeld, bekannt, daß Brucksal. [81374 Des Mie ee Frankfurt a. M,: Der Gesell e E elma Jien- | Geschäftsführer vorhanden, so wird die ) U N al h : L Isfeltentic V Í G TSR S U Vas Amtsgericht. Abt. 14. aftsvertrag erhielt durch Gesell- 9, &ranHuri a. M., 5, Kaufman Be i ias 2 L N 196 F 0) tD I8 t ) T e ell è 9 L , n (Be Ü t T ! J á wird den betr. Aktionären nah dem Ver- A.-G., Guben, [81325] Verlust : dur Beschluß der Gefsellichasterveriamms- „Vandeldregistereintrag A Band 11 2A afterbeschluß vom 28. Novem! ges Friedrih Schröder, Fraukfurt a. M SDeselchast entweder von zwei Ge- q io t : ; ; .. B 2 5 4 Q » . c Et Fi t E M TLCLDE)( D 20. cobember 1927 S E UELA, 1 1E Q WC 8 rern oder H inem Gloimeafte. Dältnis ibrer cingereichten Aftien zur Ber- Vilanz per §1, März 1927. Vilanz 30. September 1927 Vortrag 1924 . . 16 348,88 lung vom 19. Dezember 1927 das Stammes 5e 174, Firma Baschuagel Und | Essen. Ruhr. S13861 in S6 cten Ae E “1 B 2902. Salton & Co 9 ften [chäftsführern oder von einem Geschäfts- fügung gestellt. Aktien, die überhaupt Tara a A L Vortrag 1925 8 809,15 fapital der Gefellshaft um 180 000 4 T Bruchsal: Der Gesell- Jn das Handelsregister Abt B ist n. B O A del, Ak gesellshaft: Die Generalv A E es in Gemeinschaft mit einem zur , ; l 7 E N e E R E A e E i E E o R ¿ ars “R x ) 25 E E L E LEDDOT EL ZUOL, C 3410, chSrotthautde Aktien: |: n. Vi Wenevratlversammlungq | 2etichnuz t Sa, T R S rabaeseßt worden ift, ie Gläubige yaster Anton Baschnagel ist aus- | 9c L 9 , L N 6 z i - ? ent i R E E A ZeR i L Ul zelWnung mit tem )eshäftsführer berabgese é stl, D biger nag | 42. Oktober 1927 zu Nr. 48, betr. die gesellschaft: Die Liquidation is be-| vom 25. November 1927 hat beschlossen, befugten Prokuristen eien Be-

nicht oder nit in einer Zahl eingereiht Aktiva, RM 5 Akti | N 4 L e A De Ho, P EOR E A x H R _ Zta. N 25 158,03 der 6 verde 1 geschieden. Die offene Handelsgesell- | §:. e 2 : : l S A r E rprnaor Mein Berdtltnis crmbctidben, Es e s S An Sus und blu 134 893/—| Gewinn 1926 . . 3920/25 118/83 ber E g ogin aufgefordert, {ich {haft ist seit 1. e e Cufelóft Firma E Neuessener Bergwerks- | endet, Die Ficma ist er!oschen. E N N Le Reichs- | kanntmachungen erfolgen int Reichs- E E 4 A 21 nl Ma]chinen und jonstige An- | E N je j ; 99 Das Geschäft i E Ga j oerein zu Sssen-Ultenessen, eingetragen: | B 2827. Confidentia arf zu erhohen. Die Erhöhung it | auzeiaer | ae E / ) nicht der Gesells Ver-1 F 2 131 440/— | “77 | 31 492/43| Krefeld, den 19, Dezember 1927, as Geschast is mit Aktiven und |9 (7 O Se L R 4827. Confidentia Verwaltungs- | ¿x A S R orA L Lo V 1 angeiger. d E O O S e hie | p S FeluSaciees Passiven auf den bisherigen Gesell | (untmlna von: 10 Bree Generalber, | und Verwertungögesellschaft mit | atten vor 1 Tag "ego, nhaber- | Frankfurt a. M., 16. Dezember 1927. Dorf ofs f n R T 4442 Que A N Debitoren unt Darlehen . 98 9302/9 Paffiva a N after Karl Rübenackex übergegange cs S E E F 00° | beschränkter Haftung: Durch Ve- V A N rey LEIYSMart zu | Preuß. Amtsgeriht. Abteilung 16 Verfügung gestellt werden, werden für | Utensilien . 2|— Ban 9 | ; f ? es 7 A : gegangen, | Grundkapital 16 M opt e Daftung: VUrcy Des | 100 9 Durch Beschluß der Goner l é / A IEERLLE Ls (ae « N j ; R ROÔ a 34 000/— | Aktienkavital 27 040/— | {80788} er es unter der Firma Karl Rüben. | Lundtapital um 16 000 000 RM erhöht | {luß der Gesellschafterverf s 1%. ur Beschluß der General- E 8 er 9 lle r ; : : 936 899140 | % L, | UttenTapital : O A ; er Flrma Karl Rüben- h ; - E ug der Gejellichasterversammlung | vex \ E M S e E S E 4 ah 06 | Kasse und Postsheck . 12579546 | Reservefonts . . . 2 280/43 | Die Süddeut)che Schleifmaschinenfabrik acker, Bruchsal, weiterführt. Gesellsch lest 71 410 000 RM. Der | vom 27. September 1927 is das 1 M e vom 2. November 1927| Gandersheim. [81392] Uniflelluras bel nette Aktisn ais L A Wochiol | 13 344/20 Warenvorräte... .1_%549180] Kreditoren . ° 2 172|— G. m. b. H., Feuerbach bei Stuttgart, hat Bruchsal, den 14. Dezember 1927, bes s ist geändert bezüglich Stammkapital um 240 000 Reichsmark 8 Eintetlu, h è 4 CBEnnatapliat n das Handelstegister ist beute und tür ibun, der Beteiligten ole n E 1378/38 480 206/76 31 492/48 durch Beichrul e T Amtsgericht. T, weis a Cen S obie Con worden; es beträgt jeßt 250 000 | Das Grundkapital dor Getcntr daft fe: ae Nr. 21 die Firma Burgsmüller u E P S A dret teen lung vom 26. April 1927 ibr Stamms- E E 9) Db CTIONLE 1 NelWemart. Durch Beschluß der Ge, 2) eg : I C - | Betriebe Gesellschaft i veschräntter möglichst verfautt bezw. öffentli ver- | Effeften y 2 600 S Passiva. | nung. favital von R 500 000 auf NM 300 000 Burgdorf, Hann [81375] Teil _des Grundkapitals zerfällt in harter ats enne E as tragt leßt 500 000 Reichsmark und ist Salimia esa Si E steigert. Der Erlös wird den betreffenden Warenvorräte 797 518/65 Aktienkapitalfonto 280 000|— |= R R herabgeseßt. Die Gläubiger der Gefell. In unser Handelsregister A ist heute 26 665 Stammaktien zu je 600 RM und | tember 1927 ist die Salina in #1 emgeteilt in 500 voll eingezahlte Aktien getragen Der Gesallschaftévertrag ist am tinnda 1 ißror tona E L E S S A ads - L 1 . - N 5 T ck s : A Mo : ; , S G i CaB S i S E A s z 1 Ll, El (F ! S ac ‘e GC lw 7m G 359 773/69 | Autwertungsausgleichéfonto 3298) Soll, RM | | {att werden autgetordert, sih innerhalb unter Nr. 231 bei der Firma Konrad S zu 1000 RM, die sämtlich | (Siß) und § 4 (Stammkapital) ab- E Reichsmark, welche auf | 20. September 1927 errihtet. Gegen- V ei gung Mau ber 1927 Passip E R f UTENET DEIDHMBSLONIO «a» 28 000|— | Gffektenkonto « 96/09 dreier Monate bet dieser ¿u melden. Knauf in Lehrte folgendes eingetragen Alo n JZnhaber lauten. Von den neuen | geändert worden. Kaufmann Hans B B90 “® Al, Gai: - e x, &, [stand - des Unternehmens ist die Be- eisten, im November 1927, E Passiva, Kreditorenkonto .. 129 927/50 | Abgahen-, Unkoften- u, Zinfenkto, 471/96 | Fenerbahch (Œttbg.), den 19, De- worden: Die Firma ist erloshen «lktien sind 13 500 000 RM zum Kurse Tiemessen ist als Geschäftsführer aus- 3200. Kontakt Aktiengesellschaft triebsführung dex Deutshen Woffer Kaolin- und Tonwerke N E S ti Hg Gewinn- und Verlustkonto 39 449/48 | Gewinn 1996 zember 1927, S : Amtsgericht 0) 90. 19. 1927. l 130 Prozent und 2 500 000 RM zum | geschieden. Dr, Werren A Fatrie C O Er _Spezial- | ¡nd ‘Fahrrck@läriken S Birr atuttlier Aktiengesellschaft “lets d 24 888/48 | 480 206/76 21 Vibbentsde Se iss E at s s N gerlin-Dahlem ist zum Geschäftsführer mehr Vorstandsmit led mier ist nicht | & Söhne in Kreiensen. Das Stamm- A y S L A j ._m. b. S. urgsteinftim t, [81376 N 7 nen. estellt, Der Siß ift nach Berlin verlegt N OAT s kapital beträat 200 000 RM Die Ge e: Kreditoren . . 255 861/38 Gewinn- und Verlustrethunuii . m An unfer 5 ena it Ge itz r E S s ) Deren verlegt, B 3803. Frankfurter Flugvlat- | eee ee Ea S H Der Morin, euer], Baukschulden 14 802/35 per 30, September 1927. Effettenzint l N E / teiung A ist heute unter Ne 850 die | Veslingen. [81386] | p O19. Bementplattenfabrik Vern- | Gefellschaft mit beschränkter Haf: E E e E E me Ie [81318] S E in 198 U s E S Der Vorïtand | Die Liquidation unterer Gesellschaft ift Firma Abler - Apotheke Heinrich Ei D E . Gera O R bes e O Not le T e schäftsführer ist M Sea Dr. E ch p Sewinn . « « 95 Aufwand. GORAS 2 a 4. November d. X. be\chlo\en worden Schlickd zu Emsdetten und als dere &lnzelf.-Reg.: Am 7. 12, 1927 bei der | 1997 amml in 9. Dezember | vom 9. November 1927 hat beschlossen, | 1,2 h C E R eaten "1359 773/69 | An Absereibungen 4041292 n an 19, Dez. 1927 stattgefundenen | Dit Gläubiger E E i aber der Apotheker Sani Schlie Fa. O Ulrich Metallwarenfabrik s E ea B lar us t a E un L N VON Es tellt Die a ta ie Ge i ns | E T Lud «„ Bilanzkonto, Reingewinn 39 449 n De A 10, Leg, 10 1 i in Emsdetten, Rheinexr Straße 30, ein-| n Eßlingen: Nunmehriger Firma- C °mart zu erhohen | marï zu erhohen. Das Stammkapital | trt; o E Es Grundstücke und Gebäude 155 278 | 79 891/73 | 65. ) Gejellschaft be)chloss n D, 20, G1. Wi , D L : [S6 S f E Rei S S und Preußishen Staatsanzeiger. Brunnenbau 27 8595| RM | Liquidation unjerer Getellschaft beschlossen Verkaufsstelle Burgsteinfurt, den 19. Dezember | (habers Hans Ulrich, Fngenieux in L aber ] J Reichsmark und | Veul]che Reich bewirkt seine Einlage Garberébeiin den o U A 38 013|— | Abschreibungen « 10 200/— Ertrag. worden. Wir fordern hiermit unere Deutscher Bindegarnspinner 1927, Das Amtsgericht. Eßlingen, Elise Ulrich, geb. Widinger E TION T über je 100 |durch Abtretung der ihm an die Stadt-| “roe, A1 A Er, LUDE. Elekerische Gld C s 6336| t 7195/47 | Per Fabrikationsgewinn e C O ib auf, A E e L Gesellschaft mit beschränkter Haftung, S daselbst. i HELe 0. Diese Beschl le von G Tati a. M. zustehenden Vas AmtsgertMt. leftri «nlagen « «. M1 ———|—- = | vom 1. Januar bis zum 31, März 192 2 Ra Coin fai Fa Am 7 192 1997 heu die q & X %. Dieser ejchluß if durch- | Varlehnsforderung von 300 000 Reichs- | t 06 Fer a E LBE 5 DOG| 17 395/47 : (9 891/73 unter NMeikügung eines Numumernverzeich- u Viltetitare 93. j An U R redete L Zweiagle vormals Bunte T Bivciale A geführt, In der gleichen Generalver- marf an die Gesellschaft. Der Preußische SORELA G s [81393] E eie Geivinnvortrag am 1, 4, 1926 | 5464/68 | Riesa a. d. Elbe, 21. Dezember 1927, | nisses in doppelter Ausfertigung bei un]erer 7 A heute unter Nx, 351 die Firma Heinrich | Eßlingen. Fuhaber: Hugo Zweigle, Fa- sammlung ist § 4 der Saßung (Grund- | Staat bewirkt seine Einlage durch Ab-| ganelsregister B Band 1 O.-H. 11, D idheaeee i Mags Flaschen- A Gritivanmi Ls Bergbrauerei Riesa, Aktieu- Geselischaft in Nordenham, Bahnhof- | [810711 A. Beike in Emsdetten und als dexen brikant in Eßlingen (f. ‘Gel. -F.-Reg.). Fa 0l und : Einteilung) abgeändert | tretung der ihm an die Stadtge:.zeinde N le S LMLUIRTCONI, MOAIMEN mit Mineraswassertabrikations- / 17 395/17 gesellschaft, straße 16, einzureichen. Cs gelangt eine | Gesellschaft für Elektrizität, Wasser Inhaber der Drehslermeister Heinrich | Am 14. 12. 1927 neu die Fa. Wilhelm | ela pee g rundkapital der Ge- | Frankfurt a. M. zustehenden Darlehns- | irma ift in Prrtoten Me fa ia aden R Aner FUUNELA P 17 995,47 Der Vorstand. Liquidationsquote von vorautsihtlih zirka | und Gas mit beschräukter Haftung Veike in Emsdetten, Kirchstraße 13, | Bauer in Eßlingen. Fnhaber: Wilhelm Ax ovale E nunmehr 105 000 forderung von 300 000 Reichsmark an Geselle in 1 rototyp Werkzeugfabrik Mrg tung P 4k Guben, den 15, November 1927, Arno Friede. Otto Fried e. 30% des Nennwerts der Aktien sodann in Klettendorf, Kreis Breslau. cingetragen worden. 7 f Bauer, Ingenieur in Eßlingen. Car, eingeteilt in 15055 Stü die Gesellschaft, wahrend die Stadt- itr Jar mit beschränkter Hastung (A E d Gesébltre, s 4 Guben-Nastatter Hutstofsfverte zur Auszahlung. L Durch Beschluß der außerordentlichen Burgsteinfurt, den 19, Dezember | Gesellschaftsf.-Reg.: Am 7. 12. 1927 T 187 S über 16 20 Reichsmark, gemeinde Frankfurt a. M i Atte | Couae! bah, ven 19 Donar T0997 270 a dgie Ae | A.-6., Guben, 813391 Nordenham, den 20. Dezember 1927. | Geteli)chafterversammlung vom 12. De- 1927 Das Amtsgericht. hel dev Fa: Gaegele _& _ Ziveigle in | Reicbamart ug malen aue 000 rEOR Q De or r u E G. Fito ticbaitsi : i s: E : Der Vorstand. [81339] : : 5 Terraingefellschaft Vlexersaude zember 1927 ist die Gejellschaft autgelöft i i M e Eßlingen: Sämtliche 8 Kommanditisten L 0A R eet E En aen neymende Stammeinlage den in Frank- AUMmITSACrMI, Swilde a Er ar t p Heinz Lehmann. Emile Raab. Denn gen gau ena von Aktiengefsellschagft. worden. Unter Hinweis hierauf "tordere Bunzlau. 2 [81379] | sind aus der Gesellschast ausgeschieden. | E tee M RLES jowie in 50 Stü | surt a. M. belegenen Hof Rebstock sowie O OUGES R IOT I E O S childer und Transparente H Es fanden Neuwahlen zum Aufsichtsrat 30. Juni 1927. i die Gläubiger der Gelelllhaft auf, m Handelsregister Abt. A Nr. 461 ist | Die so begründete offene Handelsgesell. | az, Ogazien Wer je 109 Reichsmark, | ein zugehörendes Werkstättengebäude in E A 4 [81294] Ie 0 der fich nunmehr tvte folat z nen-| ———— e | S E E N A N E E E E E E ivo 9 H ; (3 4 heute die Firma G. Kreushmer's Buch- | {{ 4% É R A « Die sämtlichen Aktien find Jnhaber- | die Gesellschaft einbrin d erde Auf dem füx die offene Handelsgesell, 5 L S [0s | statt, der fich nunmehr wie folgt zusammen : (Bi R S D S R j ¿[e Ansprüche bei der Ge}ellshaft an E 4 amer s Buch- | schaft hat sich durch Gesallsch.-Beschluß fie : \ Ver CLES einbringt und außerdem | ¡e Ga E Kasse A 4 921 G sebt: Vermögen. RM |4 zumelden. andlung Kurt Leichter in Bunzlau ge- | aufgelöst, Geschäft mit Firma ist auf | T os Las auf die ihr gegen die Gesellschaft zu- E L Dulkanisierwerk Bankguthaben L) ias Herr Friedrich J. Kraemer in Firma | Einzahlungskonto der Aktio- | | L Breslau, den 16. Dezeuber 1927, E worden. Amtsgericht Bunzlau, | den Gesellschafter Hugo 2weigle über- Wi c eugeselNiMmase ur stehende Darlehnsforderung von 300 000 Gl Y ne Mehlhorn E Co. in Den P uod J. Dreyfus & Co., Frankfurt a. M.,] näre . a P A0 O ® nal- Un Georg Sternberg. 16. Dezember 1927. (egongón, der es utter dex irna Suad | vaibericiminas N e Me R t g E a 173 als Vorsißender, Kasse, Postscheck- und Banks | o 9/99 Liquidator der Gesellichaft füx Banz I rajgr7ey | Hweigle vormals Haegele & Zweigle Ido L ung vom 26. Novemßer | uuar 1927 verzichtet und den Restbetrag R L eule etngeiragen Autwertungshypotheken al 5| Herr Bankier Jarislowsky, Berlin, als} guthaben ... .. 40 232/29 nvaliditaäts- M, Elektrizität, Wasser und Gas mit Ul. . 81878] | fortführt (f. E.-F.-Reg.) verg 27 hat beschlossen, das Grundkapital | der übernommenen Stammeinlage von | orden: Die Gesellschafter Kaufmann DeotOrels Co 39 684/12 * Fellv, Vorsißender; S 87 590/50 b äntter S in Ligquidati , m Handelsregister Abt. B Nr, 10, “C E um 11000 Reichsmark auf 80000 | 46834 Reichsmark bar einzahlt, Dex | Lalter Mehlhorn und Anna Vils- R G4 89077 «_W ; ertpapiere é , | eschrâniter Haftung in Liquidation, betreffend die Firma Kalk- und Vor Amtsgericht Eßlingen. Reichamark Kor N ; ; N E, zah Se ile Be O R E M a art Pil als Mitglieder: - VIUBenIAne as 15 514/29 V e 79810 edt Lad L e 1 alk- und Port- Ae ( ei jémark herabzuseßen. Die Kapital- | Wert der Sacheinlagen der Stadt- | helmine verw. Mehlhorn, geb. Siegel an - c : il ads eg E | / : ¿rfe Yr - Har G T » Mf B: Cte, L nonmatai ; ¿ ° M E A 565 847/22 | Herr Dr, Helmut Lehmann, Vexlin, | Geichäftseinrihtung: | e Î erung. d L E E f Í L i Hartmanns- Faller [81887] Frabsegung ist durchgeführt. Dieselbe gemeinde Frankfurt a. M., nämlich des | De a ee, 8 ge1cted; |— Herr Paul Oberdorfer, Frankfurt a. M,, Stand 1. 7. 1926 750,— | [899701 8 Ye [e v8 Bg A arß Son ift s Ñ R N 2D L Qu Jn das hiesige Haudelsregister A E enera versammlung hat beschlossen, Hofes Rebstod und des Werkstätten-| 7 DanDelöge[ckchat ijt an eine offene | [8220] 1925 hat die Autlösjung und Liquidation d T, if heu e eingetragen worden, daß S dei vér e E aas h das Grundkapital um §20 0009 Reichs= gebäudes wird auf 458 166 Reichsmark Handelsgesellschaft verpachtet worden. | : C Ferragenen | marf zu erhöhen durch Ausgabe von [estgeseßt. Dur Beschluß der Gesell- Gesellschafter sind der Kaufmann Max

E t S E E O E E M a0 D: Q f O7 0 M S“ ck §A %ck Sck S ck S S D D S D S

E E E E

,

beide in Glauchau, sind ausgeschieden.

oxr NRechtsaz x, Guben, Zug i 461,30 t tis ) Ja : « » x VFnageni V 2 Le Herr Rechtêauwalt Unger, Gube1 Zugang -__ 2461,39 e Qui pen 28, d: WG E der* Gesellichaft beschlossen. Gemäß § 65 Gr ai D Guido Pralle in Ober (Firma Hermaun Schmidt, Fallersleb | Zeftionsversammlung zur Vornahme der | Abs. 2 G.-m.-b -H.-Ges. fordern wir dis Groß Hartmannsdorf zum stell-| Wee, —=Cnttol, FauerSteben, | 8200 Stück Inhaberaktien über ie hafterversam @urt Glöckner d der. V iseux S EAR c: : / R E L N R E E A E v: @& t O E 4: JZnhaberaktien über je 100 | |hafterversammlung vom 9 Nove y | NUX Hlocner und dexr BVulkaniseur 2 500/— | Nemvahlen findet uit statt, da außer dem | Gläubiger auf, ihre Ansprüche anzumelden. vertretenden Geschäftsführer bestellt 1 L R Schmidt Reichsmark, und zwar zu 100 oi Die | 1927 ist dex Gesell{aftéverttäs Hermann Heinrich Lorenz, beide in Z i ac "e o etrc n: 9 G E U E E S t M y l N ( E Uy 1 A: e - id i : ° eINge!Tagen: | Kapitalserhöhung ist erfolgt. Der Kauf- | geändert und neu gefaßt worden; ins- | Kauchau. Die Gesellschaft ist am 1. No-

Wablvor|chlaz des Seftionevorstands keine | Hamburg, Hammerstraße 44, den und der Geshästsführer Heinrich | i, Firma ist erloschen D ber 192 Y en. „7 | mann Dr. h. e. Ferdinand Dreyfuß | besondere sind die §8 1 (Firma), 2| vember 1927 evrrihtet worden d Dre St Firma), 2 den.

: Pajfiva, S NAtierlavital ¿ «#6 180 000 ULEIETUCTONDS » a 65 45 318|— | [817271]. 3211,39

treditoren S 317 544/25 Bilanz zum 30. Zuni 1927. Abschreibungen 711,35 T Autwertungbdepositen « . 2032/0 |= jf 995 837/04 | : : i Kes ; - Gm 20 952/47 Vermögen. RM arin | weiteren Vorichlagslisten eingegangen find] 15. Dezember 1927. 7 T Und. die stellvertretenden Ge- Amtsgericht Fallersleben 7 19 1997 [2 Rae 46 080 Verbindlichkeiten. | as L er-j Siegfried MeE & Co, m. b, H, ! eier Guido Ne Ernst Egon E Oel otte LOST M seiner Eigenschaft als persón- | (Gegenstand des Unternehmens) unz | Amtsgericht Glauchau, 17, Dezbr. 1927, R L "] Guthaben bei Banken usw, 118 908 Aktienkapital, voll ei )0!— | Übrigt. ie Namen der gewählten Herren in Liqu. | 4 : 7 Pater B 267 | fich haftender Gesellschafter und die| 6 (Vertretungsbefugnis geändert | Gewinnu- und Verlustrechnung Weck] R G wit 927 146 E A d 08 425 0B weiden demnächst hier veröffentlicht, Der Liquidator: P ul Ostermeicr, tretung der Gesellschaft mit einem T, S E [81388] offen Pandetete M O e worden. Die Gesellichaft A es Gnoien. [81395] am 31. August 1927. Wertpapiere . . « « « 940 376 : E T5 S Aitena, Westf, 21. Dezember 1927, [78658] t wu E en Geschäftsführer be- E tas La eel Berlin, in ihrer Eigenschaft als Kom- | einen oder mehrere Geschäftsführec ver- R ate bie Tagung vom 20. 12. E E L T Os ntdebitoren . G90 167 L N E er Vorstand der Sektion Axli5l : 7 S A IEEVA, C O N % Amber 192 | manditisti x Kommianditaese ete No ohroro Gor Statton | 1944, betr. die Firma Hartsteinwerke Ausgabeu. RM |s Be MALER 10 983 Se Baal Gt : 4000 der Maschinenibau- und Kleineisen- R R E E G, Amtsgericht Bunzlan, 17. 12. 1927. i A e senurace Möbel. Ferd E v ‘Morib briteon a6 bestellt O me Gi S Gnoien, G. m, b. H.: Die Liquidation ist Allgemeine Betriebs- u S erschiedene Verpflichtungen 1 ie-Berufs 1, L, i . S cansport und Lastfuhrwerkbetrieb Peter | Maßkaaho See q OLlY Iring ent lnd, werden Willenserklärungen | beendigt, die Vollmacht des Liquidators (l “orer Sa n ° : ai i un TERE Ta ien pt Verlustre: | E n S E URM : Die E be gi Cuxhaven, [81380] n Flensburg: N E E 4 S a L E e loiGen, s ene S M La S 117 691 a L nung: | L L E N , Jun die Liquidation der Gefell- Fintragung in das Handelsregister, | . Dex bisherige Liquidator Kaufmann |ÿ O EHA L Den O) Een Sea TSquyrer | ¿xloshen. Amtsgericht Gnoie S C L Os In, A Voatrág voin Vortabr | Maa ihaft besch!ossen. Die Gläubiger werden Cuxhavener Hochseefif che A au R Hans Ehmcke in Mlénabuva f s O E n Ein- und einen Prokuristen kundgegeben. Die erloschen lmtsgericht | Gnoien. fjandbaltunadtost 61078 [tienfapital 200 0 i 483 87 | biermit autgefordert, ihre Anwpiüche beim gesellschaft, Hamburg: Durch General, | berufen; an seiner Stelle is der Kauf- | 199 gungs! ages vom 6. November Sins lautet jeßt: Frankfurter Flug- | Gnoien, [81396] la!@enbierunkosten E 99 793 Sun t i Bauken usw, 147 9401. Gewinn 1926/27 7 242,16 7 726/02 ° unterzeichneten Liquidator zu melden. versammlungsbeshluß Vor 18 Mid mann Fohannes Großkreuß in Flens- R A P Po der Kom } Jofen-Eesell\chaft mit beschränkter Has- | Handelsregistereintrag vom 20. 18. Adrchreibungen, » , . . | 6923466 | So otorrentteetitoren : | 878 290 T A O Verschiedene Stuttgart, im Dezember 1927, Lm Ie i der g 18 As 1 des | burg zum Liquidator bestellt Moris O aftienqesellihast at e i e a E L aen, Mia L, VeMer 18 Gewinn, den wir vor- Depositen u. Spareinlagen | 566 787/68 : ie 7 O C E E) Vesellshaftsvertrags (Hinterlegung von Amksgeriht Flensburg, Desgleichen bringen Gläubi : vor- hafens Frankfur “ivie Me | Gbflee a Mett, Le GEIaNu , : : 10, : Ï » ‘e : Nuß ) ien 2we ; 2R ( i ger der vor- | Flughafens Frankfurt a. M. sowie die | Gößler, geb. Techel, in Gnoie Ry ichlagen wie folgt zu Verschiedene 9 924 Gewinn- und Verlustrechnung. Bek im chu q Nußflinge ®. Aktien zwecks Teilnahme an der General- | genannten Gesellshaft ihre Ford Förderung des F T 90er, geb. Lechel, in Gnoien. Pro- Tie a R , aag i FONEQE G N R E Ds versammlung) geändert worden Flensburg. [81389 ast lyre Forderungen | Forderung des Flugwesens. Das Unter- | kurist: Tapezier Carl Gößler in Gnoien Y ; C f | Gs G) ( CY N e OLOON Ñ i‘ K : , y J A « 6 Eile: G E va Reingewinn . . . « « 26 227 Aufwand. RM | Qn â 1 eil. [80592] A hl eau A n E as GUARE in bas Sandelséealite U dur Umwandlung in Aktien U ore nehmen dient aus\chließlich gemein- Amtsgericht Gnoien. 4E auf da 6dut ega GETIGL I Unte 1 106506, [80628] Bekanntmachung. Deutsche ra E Der CiGtetties der Alrt8aevits unter Nr 1666 am 19. Dezember 1h87 e O als E Fs en Zwecken zux Förderung des Ga ie s eni E E s E ; i : d 4 La ck R L . D. D, O e D LUNMTS( S. E U : k 0A i . erden ge T! Ms x. | offe tho or tehrl f Á a, roQ1207 Zum Neservetonds H 7 0007 Vewiine uno Verl trechunung Ns auf Geschäfts- 7113 l Flat Da Ee N Aus dem Autsichtärat ausgeschieden: Die [81381] oe G E Uen ROLUU Dreyfu “an Selle felt D N O Gh arineti De In ‘das Handelsregister A ae U Sewinnvortrag auf das ir . ee A 17e N 2 ht i Rittergutsbesiger vor Flemming, Bafentbin, Auf Blatt 173 des hiesi S LOAS Qi PUIDESgeelchast mnn Flensburg: | Kapitalkontos RM 100 000,— : | Aktiengesell Homburg | Fa. Frip Schreiber in Gotha, wurde G QN 9 16 _— D Q E E R G 4 2 - 1 s _ - M 4: hiesigen Handels8- Die Gesells{ ft ir Tat Dio ° , neue engesel schaft Bad Homburg f d Vet er „n Gotha, wurde Ce De 4 3152 Gewinn ° 7 726/02 aufgetöst, Die Gläubiger der Gesellschaft Neu gewählt. Freier Standesherr Graf | registers Les O LEN L M ERO E 2 C ast 1st aufgelöst. Die | Aktien, Þ) der offenen Handelsgesell- | Werk, Frankfurt M.: eute eingetragen: Die Niederla ist : : RM 57 | rverden autgetordert, sich bei ihr zu melden. | af mes N : gtters, die Firma Louis Sturm ‘in | Firma ist erloschen. Gi S N SgeIea L uri a. M.: Apotheker : Vie Niederlassung if 854 735: Aufwendungen. RY 114 944/23 : : Brühl-Pförten Landstallmeister a. D. von Döbeln betreffend it heute ein- S ar ans schaft Gebr. Tiey in Berlin für die | Arthur Abelmann ist berechtigt, die | nah Erfurt verlegt. d Handlungsunkosten, Siteu- E! s N L IEO 1927. Schlüter - Schweinert , Oberforstmeister getragen vetreffe bal ber “Saufrann Amtsgericht Flensburg. Umtwvandlung ihrer Kommanditeinlage l ha allein zu vertreten. Big Kauf- Gotha den 14, Dezember 1927. Einnahmen. ern u, Abschreibungen . 91 R AtG A 1925/26 3/87 5 Gericke, Halle, Saale. j ouis Georg Sturm ausgeschied Ea i RM 8300 000,— neue Aktien, c) der | leuten Karl Beister, Caxl Bilz und Thür. Amtsgericht, R. Vortrag aus dem Jahre Reini «e 37 703/04 | Gewinnvortrag 1925/2 483/87 | Eschweiler Sägewerk, Gesellschaft | "De; Aufsichtsrat besteht demnach di Sgeschieden mi eumsburg, [81390] | Frankfurter Allgemeinen Versiherunas- | Geor ; R A A 1929/26 N 9 870/98 : Se au Gebühren, Zinjen- undWert- i 5 mit Ven DO in Esch- zurzeit aus Hauptritteriaftödirektor aufaèlo w N ag RN O das Handelsregister A Aktien-Gesellschaft A "M, für Na u ee L G ea Gotha. E [81398] lit C L E Hos 322 papiercertrag . . 4 460/36 weiler in Liquidation : i n R Nor orden 11, Jerner, daß der | unter Nr 1954 am 19, Dezember 1927 | die Umwandlung ibrer Forderung : S L O E N [O das Handelsregister A Nx 981 laschenbierkonto. .. . .} 10221557 Erträge, 114 944/23 Ferdinand Breuer. aus Oberidtller S a a Cann i O EHG Ee das | bei der Firma Lorenzen & Jürgensen | RM 210 000,— in Aktien NM 210 900 Bas Bosianaei a ge mit | Firma Gustav Strupp in Gotha, ivurde Nineralwasserertrag . . 1230113] Binjen, Provisionen und A Gewinnverteilung 1 (77927) Schulenburg , Berlin (stellvertretender ite L cinen AS As N Husby: ._ neue Aktien, d) der Bankfirma Rudolf deren Proturasten zu einen einem an | heute eingetragen: Die Firma ist er- Brauerei- und jonstige Er- ; Vortrag . « » «146 62257) oln die geseylihe Nücklage NM 2000,— | Gemäß § 6 G. m. b. H.-Gesepes gebe | Vorsizender), Freier Standezherr Graf ortfühut. : Ftima i delofeen, ist beendet. Die | R. Bauer in Frankfurt a, M. gleichfalls | B 48338. Felsecker-Verlag, Gesell- M N 19. Dezember 1927 fräde. » « ae es 484441 146 622/57 | 6 0/9 Dividende p. r. t... , 4025,— |ich hiermit bekannt, daß dur Beschluß | Brühl-Ptörten, Rittergutsbesißer von der Amtsgericht Döbeln, 16. Dezember 1927. | Amtsgericht Flensbur N O Ra eits Ege schaft mit beschräukter Haftung. e Thi A tégeridt. S der Getellshatterversammlung die Fa. | Marwitz-Friederösdorf, Hauptritter]chatté- G E O, ers RM 210 000,— neue Aktien, | Unter dieser Firma is ain 16. De- ir. Amtsgericht. C az Í t Dio ) P 6 7 5 , T R, . a. 2 820 000,— neue Aktien. Die ldrên 1927 eine Gesellschaft mit be-| Gross Gerau. [81399]

E M i E

E, h i Ce E Wiiw: p Gewinnverteilung. Aut!sichteratstantieme 2 v 134,17 2e : F V: 0 e : s ——— 11%, Dividende . . . . . . 22 000,— | Vortrag auf neue Nechnung _,_ 1586,85 | Bauunternehmung Nürnberg G. m. |direktor von Quast - Bichel, Ritterguts Elsterwerda. [81382] | Frankfurt, Main [81391 ¿n Akti ithi ; z So 73D Sicerheitsrückflage R ao ——— | b. H. autgelöït worden ist, und fordere |besiger von Zabeltiß-Eichow, Obertorst- Untex Nr. 43 des Handelsregisters B Sanbelêye fter 91] | neuen Aktien werden mithin von den in | shränkter Haftung mit dem Siß in| Ju unser ndelsreagister Abt Y Eberêwalde, den 20. Dezember t927. | Vortrag auf neue Nechnung. 703 04 Í i: RM 7 726,02 | ih die Gläubiger dieser Gesellichaft zur | meister (Serie, Halle a. d. Saale, Land- ist die Firma J. Krahl, Gesellshaft mit | B 3954 Südfrucht-Impo t Gesell vorstehender Ziffer aufgeführten Be- | Frankfurt a. M. ‘eingetragen worden. tbe heute R N ‘Die Firma , s x ch L e ————— | Frankfurt a, Main, den 21. De- | Anmeldung ihrer An)prüche aut. \tallmeister a. D. von Schlüter-Schweinerk, beschränkter Haftung, Elsterwerda, ein- | schaft mit beschränkter Sie e a fre S i Die Uhernommen | Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. No- Peter Roos V. in Astheim ist erloschen 17 f s) C ris Z L , , N I : b e S i 3 I T7 Y y 7. é / 5 S München, den 1. De«ember 1927, | Bauernguttbesißer Dermiegel, M. d. L Ntragen. Gegenstand des Unter- | Die Liquidation is beendet, Die Firma | Das Grundkapital der Gesellscha G A boa Unitrnelinent M lee V M Groß Sea Pu Degeutden 1927. : 5 As i I : VDetrie es Vesstsches Amtsgericht.

: - orbach, den 22. Dezember . gemeine Revifsions- und Ver: er Liquidator: ittergutsbesiger von iging - Char- nehmens ist Fabrikation, der Einkauf | ist erloschen. ä M 900 i i Aktiengesellschast. Vank ver Landwirte À,-G, Corbach. waltungs-Aktiengesellschaft, Rechtsanwalt Valentin Heins, |[lottenhof. Und Verkauf von Textilwaren. Die Be- "B 406 Werbenmittel Gesellschaft in 0000 auf n Andre ie “iber auRAbe VOR EUNE riften uns Büch r Gross C i 0 T ie G : 4 è UDeL 3 on Hetischriflen und Büchern | Grossrudestedt. [81400]

Der Vorstand. gern ott, Der Vorstand, Schwarz. Schmelz Mlinchen, Weinstraße 8. [ellschaft ist befugt, gleichartige oder | mit beschränkter Haftung: Pau! |RM 100,— lautende Alktien Jeder | und allen mit diesem Ne Fn das Handelsregister Abteil B A j ; î ge Ha1 ‘egister Abteilung

Ihnlihe Unternehmungen 2u ectwerbe D is n! 48 n EiB E : y } mungen zu ecwerben, | Deuß ib nicht mehr Geschäftsführer. Aktienbetrag über RM 100,— gewährt | zusammenhängenden Unternehmen be-| ist bei dem Spar- und Vorschußverein