1927 / 303 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Es wird zur Beschlußfassung über die! nannt, Anmeldefrist für Konkurs- 1 Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- f mittags 44 Uhr, das Konkur8verfahrén ] bruar 1928, vormittags 9 Uhr. Offener sle aus der Sache abgefonderte Befriedi- j das Konkursverfahren eröffnet. Kon- Ti Beibehaltung de ee oder die forderung.4 bis 24 Sitgas 1928, | versammlung am 19. Januar 1928, | eröffnet. Konkursverwalter: Bürgez-| Arrest mit Anzeigepflicht bis zum gung in Anpruch nehmen, dem Konkurs feraVortalteT: Moctedamian Hoyer in P Dees: Sonfurameesehten über S Rave Ton Rae ü e Meltromelerlallen, Yas erfolgten Wahl eines anderen Verwalters sowie Erste E Ea Eng den | vorm. 9 Uhr, Prüfungs1ermin am | meijter Lehmann in Polenz. Anmelde- | 15. Januar 1928, | verwalter bis zum 18 Januar 1928 An- | Zittau. Anmeldefrist bis zum 31. Ja- | mögen der Firma F Schweppe & Co Vermögen der Firma Th. Kuschel E altung des Schlußtermins hierdurch über die Bestellung eines Gläubiger- 20. Januar 1928, vormittags 94 Uhr. 2. Februar 1928, vorm. 9 Uhr, | frift bis zum 14. Januar 1928, Wahl- Ragnit, den 21. Dezember 1927, zeige zu machen nuar 1928. Wahltermin am 12. Januar G m. b. H. in Ennigloh wird nah Ab- Kaufmann E Mühlenbeck in Sant aufge oben : : i : ausschusses und eintretendenfalls über Allgemeiner Prüsungstermin den 6. Fe- | Zimmer 17. Offener Arrest und An- | und Prüfungstermin am -23. Januar Amtsgericht. Das Amtèégericht in Sögel, 1928, vormittags 10 Uhr. Prüfungs- | haltung des Schlußtermins aufgehoben. | furt a. Oder, wird nah erfolgter Ab, lmtsgericht Königsberg, Pr.,

die in § 1382 der Konkursordnung be- / bruar 1928, vormittags 9% Uhr, Iegep Ei bis zum 12. Januar 1928. | 1928, vormittags 10 Uhr. Offener Arrejt E s L am 23. Dezemver 1927. termin am 16. Februar 1928, vor- Bünde, den 20 Dezember 1927 : baltunk des Schlußtermins bierd rch ven 26. Dezember 1927, eihneten Gegenstände und zur Prü- Fimmer 124, Hansaring. Offener gen, den 22. Dezember 1927. mit Angeigepfliht bis zum 14. Ja-| Ratibor. [82377] mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Das Amtsgericht j aufgehoben s “e

Tris der angemeldeten Forderungen | Ärrest mit UAnzeigepfliht bis 16. FJa- Amtsgericht. nuar 1928. Antrag auf Eröffnung des| Ueber das Vermögen des am 830. 8, : Stolp, Pomm. [82384] | Anzeigepflicht bis zum 5. Januar 1928. : j Frankfurt a. Oder, den 17, Dezember mnt wrE, Pr, [82429] auf Freitag, den 20. Januar 1928, | nuar 1928. E 4 364 Vergleichsverfahrens vom 18. November | 1927 verstorbenen Photographen Willy Ueber das Vermögen des Kaufmanns ittau, den 20. Dezembex 1927. Cham. [82404] | 1927. Amtsgericht É ia: Das Konkursverfahren über das Ver- vormittags 10 Uhr, vor dem unter- Amtsgericht Königsberg, Pr., Lützen, : [82 1| 1927 abgelehnt. Gruner in Ratibor wird am 23, Des Willi Wiebe, Jnhaber der irma Amtsgericht. Das Amtsgericht Cham hat mit Be- R , mögen des Kaufmanns Firael Fried-

ihmeten Geriht Termin anberaumt. den 23. Dezember 1927. Ueber das Vermögen des Tischler, Amtsgericht Neustadt i. Sa., szember 1927, 12,15 Uhr, das Konkfurss „Seidenhaus Wiebe“ in Stolp, ist heute, i s{hluß vom 23. Dezember 1927 das | Gengenbach [82417] | ann, Hier, Vordere Vorstadt 8/9

llen Personen, welche eine zur Kon- (A E A M meisters Otto Heuer in Großlehna ist den 23. Dezember 1927, verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufs mittags um 12 Uhr, das Konkursver- Konkursverfahren über das Vermögen Jm Konkursverfahren über das Ver- (Strumpf-, Weiß- und Wollwaren), ist kur8masse gehörige Sache im Besiy | Konstanz. E [82358] | am 283. Dezember 1927, 14 Uhr, das —— ___| mann Schimitßek in Ratibor. Frist zur [oven eröffnet. Verwalter: Kaufmann | Aachen. [82391] | der Firma M. Preiter, Holzkommission | mögen des Alexander Köni Fahrrad- nah erfolgter Abhaltung des Schluß- ben oder zur Konfur8masse etwas Der Antrag auf Eröffnung des Ver- | Konkursverfahren eröffnet worden. | Veustettin, [82372] | Anmeldung der Konkursforderungen rnold Burmeister in Stolp. An- | Das Konkursverfahren übex das Ver- | in Cham, Jnhaberin Monika Preiter, | Mashinen- und Motorfahrzeughand- termins hierdurch aufgehoben.

¡[dig sind, wird aufgegeben, nichts | gleihversahrens Uber das Vermögen | Konkursverwalter: Kaufmann Theodor | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | bis einschließlih den 31. Fanuar 1928. meldefrist bis 24. Januar 1928, Erste | mögen des Schuhmachermeisters Josef | Holzhändlersehefrau in Cham als durch | lung in Zell a. H,, ist Tértitie, _. Ver- Amtsgeriht Königsberg, Pr., verab- | Ver Ans Joly Bertram Mgen Rosenburg in Lüßen. Frist zur An- | Hans Velten in Neustettin, Bismarck- | Erste Gläubigerversammlung am 12. Jas Gläubigerversammlung am 31. Fanuar | Leesmeister in Alsdorf, Hauptstr. 238, | Zwangsvergleich erledigt aufgehoben andlung ‘über den Zwan H rgleih den 20. Dezember 1927. Bi Ens au leistraße 24, wird | meldung von Konkursforderungen und | straße Nr. 24, ist am 24. Dezember | nuar 1928, 11,45 Uhr, und Prüfung8- 1928, vormittags 9 Uhr Prüfungs- | wird nah erfolgter Abhaltung des |“ Cham, am 24. Dezember 1927 Lein auf Montag, den 16. Satinar E pflichtung auferlegt, von dem Besitz der o S 23 Nr, 1 Vergl. D. abgelehnt. | offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | 1927, vorm1ttags 11 Uhr, das Konkurs- | termin am L. Februar 1928, 11 Uhr, : termin am 15. Fern: 1928, vor- | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. " Gerichtsschreiberei 1928, vormittags 1014 Uhr, vor dem | Königsberg, Pr, [82430] Sache und von den Forderungen, für | Gleichzeitig wird über das Vermögen | zum 12. Fanuar 1928. Erste Gläubiger- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | vor dem Amtsgericht, hier, Zimmer | mittags 9 Uhr. n Gemeinschuldner | Aachen, den 17. Dezember 1927. des Amtsgerichts Chan Amtsgericht Gengenbah. Das Konkur®3verfahren über das Ver- welche sie aus der Sache abgesonderte der genannten Firma am 28. Ve- | versammlung und allgemeiner Prü- Kaufmann Richard Brennie, Neus- | Nr. 21. Offener Arrest mit Anzeiges darf nihts mehr geleistet werden. Be- Amtsgericht. Abteilung 4. A i V6 : Gengenbach, den 22 Dezember 1927. | mögen: 1. der j a Handelsgesell=s Befriedigung in Anspruch nehmen, dem zember 1927, mittags 12 S das | fungstermin am 21. Fanuar 1928, | stettin, Stellterstraße. Konkursforde- | pflicht bis 831. Januar 1928 eins sig von zur Konkursmasse gehörigen Chäaéiotiäun 892406 Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. haft W. Sudikatis und Morgenroth, Konkursverwalter bis zum 16. Januar Konkursverfahren gem. f 4 i der | 11 Uhr, Zimmer Nr. 8. rungen sind bis zum 18 Februar 1928 | s{hließlich. N Eachen und Anspruch auf e Altenberg, Erzgeb [82392] Das Tur Et z e ] Ï : i eas Handelshof, Zimmer 76/79, 2. des 1928 Anzeige zu machen. Vergl. O. v. 5. 7. 1927 eröôsfnet. Ver- Amtsgericht in Lüben bei dem untergeihneten Amtsgericht | Ratibor, den 23. Dezember 1927. Befriedigung sind dem Konkursver- | Das Konkursverfahren über da3 Ver- Vermögen des Q AISO s M das Hannover, [82418] aufmanns Emil Morgenroth, 3. des

Grünberg, den 23. Dezember 1927. Pee Ee ea E Lyck S E E [82365] E Se s Amtsgericht. Eer Gie S veel 1097 mögen der Früßeren Fremdenhofs- Sat in “Anhabers gh d Konkursverfahren über den Nachlaß E, Rudolf ZERNES hier

Hessisches Amtsgericht, 27 j R an Q -eporfahren ber dag | Ung am 14. Januar 1928, vormitltags Ven, 0p, Ven A1, VEZEM Der 1920. } hesizevrin Elisabeth ges{. Winde in | Fi : „|des am 5. November 1927 gesto-benen ie waren), ist nach erfolgter Ab- E verse s Erle Aarioiies E O U 9% Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | Rostock, Mecklb. [82378] Amtsgericht. Bärenfels, jebi ahelnieit Aufent- bera in Claclotienburs Petit R A Kaufmanns Karl Pflügner aus | haltung des Schlußtermins hierdurch Wagen, Westf. [82852] | verjammiung und A lier Ain Erich Brenner in Lyck, | M „S. Februar 1928, vormittags | Ueber das Vermögen des Kausmanns E —————- oor | halts, wird nah Abhaltung des Schluß- | (Wohnung: Speyerer VStraße 99) jt | Hannover-Waldhausen, Zentra!ste, 27: | aufgehoben. : f ver das Vermögen des Kaufmanns e a (aß Uhr, Ostpr ift bente, aur M Dezeinber 1981, A6 dies Os ves s S zu Rosto, FriedhosBe 0 i de Les Bebrihain ius uur: termins hierdurch aufgehoben. mangels Masse eingestellt D ist jeßt Rechtsanwalt a Wit E i aiE Pr.,

ilhelm Müller, alleinigen Inhabers | 5, V5 L E S N ' : ; ; A A 1] Frit bis zum 1, Februar 1228. Xeu- f weg 34, ist hèute, am 22. Dezember TUDEL US —DELUDAgEN DES E Amtsgeri Altenberg, Erzgeb. ar z ch C S „1 Dr, Peters îin Hann Luisenstr. 4. den 20. Dezember 1927. De e e Be, | Bimmer 60. Anmeldefrist bis 20. Ja- | 17,40 Uhr (nachmittags 5,40) das | feitin, den 24. Dezember 1927. Das | 1997 vormittags 11% Uhr, das Kon- | wêlslèrs Julius Glaubis in Wilsit,| "den 19, Dezember 1 (de, ven, 2. November} dinfögericht s Wi E daGints » Matevialiei zu Hagen; | Lax 1028. Offener Arrest mit An- | Konkuusoertahzen ersuet, . Kortur®" Amtsgericht. kursverfahren eröffnet, Konkursver- e Le E ele, Note i Der Gerichtshreiber des Amtsgerichts ——— |Kötzschenbrod [82431]

R A A 2 00 a |gEIgesviit Vis 20, Januar 1E verwalter: Bücherrevisor Ferdinand r —————— alter: Rebisanball Dr Diel mittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. C E A er Gerihtsshreiber des Amtsgerichts. Heilbr Nan A Ee broda. [82431 Flenerstr. 13, wird heute, am 22, De- Konstanz, den 23. Dezember 1927 Schaumann in Wel Feist zux An-| x ; “gon, walter: MechtSanva r. Duütoel in N S Altenburg, Thür. [82393] Abt. 490. ronn, Neckar, [82419] Das Konkursverfahren über das Ver- zember 1927, 1214 Uhr, das Konkurs-| Mt N Tala “ht 008 7 Y ah cid N O iy bis 31. Jas- Nienburg, Weser. (82373]| Rostock. Anmeldefrist und offener Arrest Gil i CuIDatier : eann Max | Das Konkursverfahren über das Ver- S Das Konkursverfahren über das Ver- | mögen des Shuhmachers und Jnhabers verfahren eröffnet. Verwalter: Rechts- Amtsgericht. A III, me M a A N a- | Ueber das Vermögen des Händlers | mit Anzeigepflicht bis zum 24. Januar E ath, el Erste Gläubigerversamm- mögen des Zigarrenhändlers Alfred | Char1 : oor | Mögen der Marta Schneider, Hoteliers- | einer Leder- und Schuhmacherbedarfs- C Se Cibenib a Ga ks A Ne E aubigerverjamntung: | Bernhard Ahrens in Nienburg wird heute | 1928. Erste Gläubigerversammlung am 18 am 17. «anuar 1928, vormittags | Grießbah, früher in Altenburg, wird | “Z22 Leue, x [82405] | ehefrau in Heilbronn, wird nach er- | artifelhandlung Max Johannes Ritter Konkursforderungen sind bis m Landsberg, Lech, : [82359] 9%. Januar 1928, Prüfungstermin am | qm 22. Dezember 1927, um 17 Uhr das | 19. Jonuax 1928, vormittags 9 Uhr 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin nah der Abhalt des Schl ers 6 as Konkursverfahren über das Ver- | folgter Abhaltung des Schlußtermins | in Coswi Be Dresder Dresdne 10 S efrlar Dos e A Geribt ale Das Amtsgericht Landsberg a. Lech | 16. Februar 1928. L Konfursvertabren eröffnet, da der Schuldner | an Ver Gerichtsstelle Alilzemeinér Prüs- am 9. März 1928, vormittags 11 Uhr, Miene Haelabon es Schlußtermins mögen des Kaufmanns Leon Ast, | hierdurch aufgehoben. Straße 36° LEAE E Mali uer

teten Die eit Mläutsigeter hat über das Vermögen des Zigaretten- Lyck, den 23. Dezember 1927, dies beantragt und teine Zahlungsuntähbig- | fungstermin am 7. Februar 1928, vor- Q Nr. 69, Neubau, Erdgeschoß. | ° Albentarea Seis 22, Degerder 1987 alleinigen «znhabers_ der niht einge-| Heilbronn, den 23. Dezember 1927. Schlußternins btezduSd dticekoRen Tis M aof d 101 e O e I S abers: Mute A feit glaubha!t gemat hat. Der Justiz- | mittags 9 Uhr, daselbst. | S E a Erde 4 Thüringisches Amtsgericht. | agenen Firma _„Schuhhaus Ast“ in Amtsgericht. Amtsgericht Kößschenbroda,

4 Uhr, der allgemeine Prüfungs- pert Rawinsky in Diessen a. A. am} : S a0 | oberin'peftor i. R. Nehnungérat Schulze “Anttsgericht Rosto. und offener Arrest mit Anzeigepflicht i S Charlottenburg, Suarezstr. 13 (Zweig- —— den 20. Dezember 1927. termin auf den 1. 8. 1928, 10 Uhr, vor 23. Dezember 1927, vormittags 9 Uhr, | Marienburg, Westpr. 182966] | jn Nienburg a. d. W. wird zum Kon- S bis zum 15. Februar 18. _ Amberg, [82394] | sft: Berlin, Rosenthaler Str. 49, | Wertorga, [82420] H n Pana dah: intavaeicioten Seri6t, Diins auf Antrag : der Firma G. Zuban, | Ueber das Vermögen des Molkerei- | fyrsperwalter ernannt. Konfursfkorderungen iditeid Salis :82379] Tilsit, den 22, Dezember 1927. Das Amtsgericht Amberg hat mit Schuhwaren), ist nach rechtskräftig be-| Das Konkursverfahren über das Ver- Tanéenbs Rhei 29439 mer 251, anberaumt. Offener Arrest Le R O a sind bis zum 28. Januar 1928 bei dem j Veberx das é Vermö dit -DEL Frau É Set I uße a) a A Dies 1997 R a E R E A 2 ee Gehe o offenen Handelsgesellschaft In dem R ee at e : s it Anzeigefrist bis - As R L T G | ! CIDEL Gericht anzumelden. Es wird zur Be- | Max n Coo in Gols L LRESE D D om {in dem Konkursverfahren über das * nburg, 21. Dezember 1927. | Gebr, Kenter in Herford ist durch Ver- | Vermö ut e 2E e S ane \Blufitasung über bie Belbebaltang és S bete ne E O Verinöden - ber Mena | Cermidgen des Mechanikers Frib Köhler ves T 2 wertung der Mosse beendet und wird | jn Neviges, Holchraubenfabrit, ist eine

Das Amtsgericht in Hagen (Westf). jur Anmeldung der Konkursforderungen Santutberwvalter. ist dee Acnen Neribalters e iber die Bestellung e A peinrih Wanders Äftiengesellichas, Gch. Justizrats Reindl in ea E E Su E a öffentliche Gläubigerversammlung auf Hamborn, [82353] Mid Eu O E e e E A0 eines Gläubigerausscusses in in n: E Lat F nfergroßhandlung in Uerdingen O Gerichisreserendar Andreas Ruf 1x | Cloppenburg. [82407] | Herford, e By is aas 1927. s a E gt aal

Uebe Vermögen der Firma | x zur Way! el aderen Ver- | gasse 7. Anmeldefrist bis zum 14. Fa- ck ( j ie i : ld, S - Arrest mit Anzeige- E e - | Amberg zum Konkursverwalter ev- n dem Konkursverfahren S Amtsgericht. ; ¿Ps i O Lt, Va mboer VeseiiGeft mit | walters und Bestellung eines Gläubiger- | nuar 1928. Erste Gläubigerversamm- A brune E ina Genre L An L E ias 1026 mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren atis b) vom 0 D 10 e Gärtners Friedrich e Eiben bunt iter Nr. 10, anberaumt. Es so! beschränkter Haftung in Hamborn, ist | ausschusses sowie allgemeiner Prüfungs- | lung: 21, Januar 1928, vormittags ; ; M C A A T eröffnet worden. Verwalter ist der | über das Vermögen des Meyßgermeisters | wird der Termin zur Anmeldung der | Werkord, [Bdundr Ner Be M eee A

g M H E X i A aut den 16. Januar 1928, mittags | Erste Gläubigerversammlung und all- I Kaufm Karl f 9 Ee 2 g Das & N O an den Gemeinschuldner verhandelt am 920, Dezember 1927, 18 Uhr, das | termin am Dienstag, den 17. Januar | 10 Uhr, Prüfungstermin: 25. Februar | ¡9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten | gemeiner Prüfungstermin am 21. Ja- Kaufmann Karl Herrnkind, Prokurist | Josef Grasser in Amberg angeordnete | Konkursforderungen auf den 9. Ja-| 20s Konkurs8verfahren über das Ver- S 1 De Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- 1928, vorm. 9!4 Uhr, im Sißungssaale. | 1928, vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Forderungen auf den 6. Februar 1928 N e A608 oeilia S o E in Firma Treuhand- und Revisions- | Vergleichsverfahren zur Abwendung des | nuar 1928 und der Prüfungstermin Reit der offenen Handelsgesellschaft Dn zet bera Pl Cp ial 40D verwalter: Rechtsanwalt Dr. Heenen | Landsberg a. L., 2. Dezember 1927. | mit Anzeigefrist bis 17. Januar 1928. | mittags 12 Ubr, vor dem ntbneiGidten Saalfeld, Saale S. Saefiber 1997 Aktiengesellshaft in Krefeld, Hansa- | Konkurses infolge gerichtlich bestätigten | vom 7. Februar auf den 17. Januar Gebr. Prybylski in Her'ord und deren | Langen a A )ld., 21. Dezember 1927. {n Hamborn. Anmeldefrist und offener | Serihtsshreiberei des Amtsgerichts. Marienbuvg, den 21. Dezember 1927. | Gerichte Termin anberaumt. Allen Per- Thüringisches Amtsgericht E PaRA ener Arrest mit Anzeigefrist | Zwangsvergleihs aufgehoben, : 1928, vorm. 9 Uhr, verlegt. Ynhaber Kaufleute Robert Prybylski, bas arin Arrest bis 18. Januar 1928, erste Gläu- \ x ip; ————— ————- 82860 Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | nen, welhe eine zur Konkursmasse T f B : Anmeldefrist Ler E e Gerichtsshreiber des Amtsgerichts. Amtsgericht Cloppenburg, erde: A N 94. August | Leipzig. [82433] biaerversammlung am 18. Januor W zig. Hage, Bes D Lid M S E E roo9ern | gebórine Sache in Besiß haben oder | Say@a, Erzgeb. [82380] Gläubigerversammlun, B i Ya- S E E A 20. Dezember 1927. As a Willy N. altgeriestr. 58, Das Konkursverfahren über das Ver A 10 Vhr, und R Mee U Bersiain Geors Skindlex E, Ea. B Sub, ¡ur Konkursmasse etwas shuldig sind wird | Ueber das Vermögen des Kaufmanns nuar 1998 Vorntittant 10 Uhr und l Aug urs, iht Auasb E I S Waltgeriestr 68 ist nag L Petelthe die fellitha ver UIIIE „Ditumttert G

, Februar 1928, 10 Uhr, Zimmer 28. | F; E O eber das Vermogen des 2MU9° | qufgegeben nichts an den Gemeinschuldner j und Holzwarenfabrikanten Hans Theo- at d S S2 L - as Amtsgeriht Augsburg hat mit | Düsseldorf, [82409] ; O t : ellschaft mit beshränfter Haftung“ in A 5 . 1997 | Retyenhainer Str. 163, all. Fnhabers | warenhändlers Ern Vorlo in E i / ; h s d dd 2A gemeiner Prüfungstermin am 7. Fe- L 199 D B e Masse beendet und wird nach erfolgter | zua GEhronHer eg O N ie N N Bar PeEl einer Papier- und Pappengroßhandlung Markranstädt. Jihaber der idt ein- A S R s n E Nie S A e O0 10 Uhr, an Dora ren eid 4 it s Vermögen atógon a E Josef r A des Schlußtermins hierdurch beta van S as E ea E getragenen : e E Sander, ad ag Q der E und von den Forderungen, für Morgenstern qn Sey E E “ei Dn 26 Dezember 1927 leiter in Meuste 68 L meren n e G adt ben a eat Ee “D lei 1 Seniider 97 chäftsfübrer, e ite Müller ers ber das Vermögen der Gewerbe- | Leivz! ee O j E enl | welche sie aus der Sache abgesonderte Be- | 22. Dezember __ nachmittag | S It E : , Ys. Ir. 14, mangels | «Fn, f Id Seen B a ftsführer: Dr. Felix Müller un 1E Dori ane Genossen: Q ns E S 2 "uhr. das 23. Dezember 1927, mittags 12,15 Uhr, | \riedigung in Anspruch ‘nèbimen, dem |5% uhr, das Konkursverfahren er- Meni einer den Kosten des Verfahrens ent- | kleidungsgeschäft Zofef Tannenbaum“, E Chemiker Eduard Marschner), wird haft mit beschränkter Haftung in Mtitelve thr A E 20s, Konkursverfahren eröffnet. Kon- | ponfkureverwalter bis zum 28. Januar 1928 | öffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- E Via: Dann [82987] | rehenden Masse eingestell wird nah rechtskräftiger Bestätigung | xrerrora [82494] f Mangels Be, Gugeltent Hanau, i#st heute, am 22. Dezember G Ene Kécisantwalt Carl E Me Dr. Anzeige zu machen. anwalt Meußner, Olbernhau. Us Das Vergleichs ¿vhalven Wer. das Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts. | des ¿Vg LAEBE hierdurch auf- | Das Konkursverfahren über das Ver- Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 A 1, 1927, mittags 12 Uhr 25 Minuten, dos | Unger in Leipzig, Salzgäßchen 3. An- | moo 1998 Wahltecnit am 16 Januae| Amtegeriht in Nienburg (Weser). | meldefrist bis zum 1. März 1928 Pas | Vermögen der Frau Frida Gög, Witwe, | 14g SalzukllenN [82396] ®Büsseidorf den 21. Dezember 1927. | Wögen der Fa, Grüter & Aschoff fn Q es trat ia Leer ahren d Alblis j worden. | meldefrist bis zum 19. Januar 1928. | 1928 vormittags 10 Uhr. Prüfungs- Otto E R [82374] 10 Uhr Ge A L ent L A Jn dem Konkursverfahren über das Amtsgericht. Ati E : Bernha R n lt nts E Ura Ilie S [82434] er Rechtsanwalt Dr, Klemm 1n | Wahltermin und Prüfungstermin am termin am 9. Februar 1923 vormittags denkirehen,. 4 E i 2 E S E n m, LWonaustkraßze 9, i eingejte Vermö der Fi Friedri Sciere 2 S s f: Dernhar ruter und PHetnri [ho] E e S E TELT j ‘8ver i | 9 O5 2 i l N E i Ueber das Vermögen des Kaufmanns | 1928, voruittags 10 Uhr. Offener Arrest word. L die Sundern , | Vermögen dex Firma Friedrich Schieren- M __ „ocz | jun. in Herford ist durch Ge i Im Konkurse über das Vermögen E Offener Tel v0 Aneias: Order cell Qr Aeieapfliht fs O P O auen E Wilhelm Pfeiffer in Widrath, Anh, der | mit Anzeigepflicht bis zum 1. März | trag oa E R p zen & B E Präzisionswerke G. m. A, N ib [82408] | der Sthlitvorteilung Ltd E a des Korbmachereigewerbeverbandes e. G. pflicht sowie Termin zur Anmeldung | zum 9. Januar 1928. pilicht Set cht Markranstädt, i Fa. Phil, W. Pfeiffer in Wirath, ist | 1928. K 3/27 —. A gleihstermin vom 831. 12. 1927, vor- E A O E A INE ordnen E E Jes t nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | E H. n „Michelau ist L Ee des 8s zum 1, Februar 1928, erstè Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A 1 Am “2A a s D 007 , am 22, Dezember 1927, 1724 Uhr, das Amtsgericht Sayda, 19. Dezbr, 1927. mittags 94 Uhx, ist aufgehoben. ) 3 Y audigerverjsammiunq | = G aru® | termins hierdurch aufgehoben. Serihtsvollziehers a D. Deschner nun 0 E am 29. WVegember 1924. Konkursverfahren eröffnet worden. Ver= (g 7 Uebex das Vermögen der genannten

an den Gemeinschuldner zu folgen oder zu leisten, auch die Ver-

übex die Einstellung des Konkursver- | Geller in Duisburg, Wanheinmerx erford, den 22. Dez - 1997 Rechtsanwalt Würstlein in Lichtenfels e ole uad ete (L auf A aae O B Alg i Le B Are pA zum Konkursverwalter ernannt. An i _| Freitag, den 13. Januar 1928, mittags e erfayrens dedenden Veasje s T E 9 19. 1927. Amtsgeriht Lichtenfels. )27, vornittags 104 Uhr, das Konkurs- | 15 Uhr, bestimntet, As gemäß § 204 K.-O. eingestellt, e ete Lichtenfels

Gläubigerversammlung am Donuners- den 20. Dezember 1927. / é tif C RS j tag, den 19, Januar 1928, vormittags E L tis I Melaiuse T [82368] walter ist der vi Hans Fries Schirgiswalde, [82381 Frau Frida Göv ist am 16. Dezember 9 Uhr, Prüfungstermin am Mittwoch, | Leipzig [82861] | Neber das Vermbnen des Kaufnantis 1 eta de Bisinarrksttaße ‘102. E us S 18 E n N fener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Karl Schulze ln Krau, p verfa! 0 '8vers- E inde ‘82428 ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zu D Æ e e e worden. Konkursver Bad Salzuflen, den 22. Dezember 1927. | Duisburg, den 22. November 1927. UWinderburg, O, S, [82423] Lichtenstein-Callnberg.[82435]

den 22, Februar 1928, vormittags| Ueber das Vermögen der Geschäfts- Geora Junahänel in Meint G j l ov } E \ | 9 Uhr, vor dem Amtsgericht, Abt. 4, | inhaberin Helene verehel. Zoch, geb. | Georg Funghäne! In Sterningen, Georg- | 10, Januar 1928. Ablauf der Anmelde- | Jnhabers der handelsgerihtlih nicht walter: Dr. Reinhold Allgoewer, Ulm ‘alzuslen, den 22, S ] G Das KonkurWerfahben ther das Vers ute Ï i in Hanau, Nußallee Ne, 17, Zimmer | Möbius in Lia Melcher 6, N ae L e A Lee a frist am 1. Februar 1928, Ersté Gläu- | eingetragenen Firma Central-Kaufe Olgastr. 37. Anmeldefrist für Konkurs- Lippisches Amt8gericht, I. Das Amtsgericht, mögen der Son Mean e nad „Das Konkursverfahren über das Ver- Nr. 17. Es ist ein Gläubigerausshuß | Jnhaberin einer Kistenfäbrik und Holz- R 0 Ver leich fal L 2 Ut: bigerversammlung am 18. Januar n Kirschau i. Sa., Hauptstr. T N forderungen bis 15. Januar 1928. Ter- | Werlin. [82398] | Eggenfelden [82410] Spedition u. Möbeltransport in | 290en des I: und Zucker- bestellt. Zu Mitgliedern desselben sind | handlung untex der handelsgeriGtliG L 0ST a 1927 rad U, | 1928, vormittags 11% Uhr, und allge» |: andel mit Galanteriewaren, wir | min zur Beschlußfassung über die Wahl | Das Konkursverfahren über das Ver- as Konkursverfahren über das | Lindenburg, O. S, Kronprinzen- warengroßhändlers Richard Wilhelm ernannt worden: 1. Justizrat Dr. Heil- | eingetragenen Firma „Fulius Zoch“ in 4 Ui s 4 Ap t S ctt „nacqmittags | meiner Prüfungstermin am 24. Fe- heute, am 24, Dezember 1927, vor- eines anderen Verwalters, über die Be- | mögen des Kaufmanns Leo Lewinnek in | Vermögen des Käsereibesißers Otto frake 63, wird nach erfolgter Abhaltung T eN in HeinriGoott wird nah AP brunn in Frankfurt a. M. als Ver- | Leipzig-Stötteriß, Kärrner Weg 1, wird x A u Ae urs N ven Me bruar 1928, vorm. 11 Uhr, an hiesiger mittags 114 Uhx, das e As eines Gläubigerausshusses und | Berlin, Kronenstr. 33, jet Niederwall- | Lingg von Gangkofen wurde nal Ab- s Schlußtermins hierdurch aufgehoben. haltung des Schlußtermins hierdurch treter dex Genossenshaftsbank in Wies- | heute, am 2. Dezember 1927, nah- Dor ‘echts u d N at na ist. Gerichtsstelle, Zimmer T7, fahren eröffnet. Konkursverwa L iber die in §§ 182, 134 3. 1. K.-O. be- | straße 33, ist, nachdem dex in dem Ver- | haltung des Sflukterming auf alben (1 Na 48/25.) A p ç a. 22. Dez. 195 baden, 2. Rechtsanwalt Dr. Schrader | mittags 5!4 Uhr, das Konkursverfahren | F! M jtsanwalt und Notar Dr. Pocher | Odenkirchen, den 22. Dezember 1927. | Herr Reht2anwali Dr. v. Hoe F NeR Gegenstände sowie zur Prü- | gleihstermin vom 7. November 1927| Eggenfelden, den 22. Dezember 1927. Hindenburg, O. S, 19. Dezbr. 1927.1 Lihtenstein-Calluberg, 22. Dez. 1927. n Hanau, Si AOLE! N in s Konkursverwalter: Kaufmann L R E Nt Ur Like Amtsgericht. Abteilung 3. s lerie Le B hes L Md) O O. angenomnrene Zwangsvergleich durch Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts. Das Amisgeriht. Amtsgertht.

anau, 4, Dr. Graf in Gr, Steinheim, | Otto Steinmüller in Leipzig, Grim- | F ¿ S ‘g9gnng A S. DELLS / : amstag, den 21. Januar 1928, vor- | rechtskräfti Roll + No. Gd: E FROARE . Kaufmann peinlich Eichel in Hanau, | maischer Steinweg 8. Anmeldefrist bis | der L P R E offener Arrest T T A Nerdidatrt d Ge Prüfungstermin am 28. Februar 1928, mittags 9 Uhr, Justizgebäude, Saal 65. E tat n E Eisenach,. [82411] | Kirchhain, N. L, [82424] | Jn dem Konkursverfahren über des 6. Kaufmann Karl Schleicher in Hanau. | zum 11. Januar 1928. Wahltermin und S A R Ta zum 11. Fanuar Friy Kühn in Dusiürt wi. bellte am vormittags 924 Uhr. E de Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | worden. | S Das Konkursverfahren über das | Jm Konkursverfahrex über das Ver- | Vermögen des Kaufmanns Friy Bäumer Hanau a. M., den 22. Dezember | Prüfungstermin am 23. Januar 1928, Vrü erste A s Une 54 Dezember 1927, mittags 12 Uhr mit Anzeigepflicht bis zum 1. Februa 6. Januar 198 Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts | Vermögen des Kolonialwarenhändlers mögen der Firma E. König & Co, | in Lünen, Kappenberger Straße 1 wird 1927. Das Amisgericht. 1V. vormittags 11% Uhr. Offener Arrest E: oO, n 18. Fa- E N E, eröffnet 2 8 baba 2 SCALe Df | Amtsgericht Ulm. Bexrlin-Mitie Abt. 84 19 Dez. 1927 Rudolf Arnold in Eisenah wird nah Kirchhain, N. L, Fnÿaber Paul Grosser, erneuter Prüfungstermin avf den L o E O V elningon bex 21 Deembex 1987, [ha bie Fitina Chen: Fabiit Lidivia| Das Amitgt 0 E wituich 58) e eon aab O B O O ee e G N 1E Varia S woe, 11 9e, Bliames Kaiserslautern. [82355] | 1928. E Ede . VEZ L192. Et ; i, Us T : j ich. [Od erlin, [82397] | und na ollzu ¿S pi : i aqung uver | Ne. 15 er

„Das Amtsgericht Kaiserslautern hal | Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A 1, Thüringisches Amtsgericht. Abt. 1. e950 M matéht A Ae Au i 82382 | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Das Konkursverfahren über das Ver- | hierdurch aufgehoben. E folgende Tagesordnung: 1. Wahl eines | Lünen E A uk: 1927 s R I Be Ha, den 21. Dezember 1927. Minna E [82369] Eréffrüne E G O elevea6r ing 9 elt O daa u gausmanns ; L A M 100 oos 6 uhe aen s A M DOppert Eisenach, den 23, Dezember 1927, Tie e S zt : E F ' Das Amtsgericht Dal.

s e ® ———— mrn E S A AA R wt 2 T ; x L S is Stye ; j u , , : t 1 r, i i i E j YV0ß- Thür. 8qeri L m r, + inste Un 5 G Es B 2 Res A t ¡Top i 369 Ueber das Vermögen des Wirtschafts- | und der Gemein)huldner scine Zahlungs- | Albert Felbel in Peitshendor| wird z | N in Berlin, Ritterstraße 58, jegt Groß Jür, Amtsgericht. Ra nru . h N udwig Reichrath, Modistin in Kaisers- | Leipzig. s ; (Pfg: s G j i il E s 9 C LONUN 2 das Konkursverfahren eröffnet. Der | gör e, 35 x ; 0 Verfahrens mangels Masse 204 K-O. arienwerde 7 « [Ros B D B 1E e Win Bie el” A Bunte 80 warde m f De an ‘Hv Eutin s ezr feln ffnd deri P vin Kanten eren ‘Wilen Y gten WR S | Rus 2412) | am M Januar 108 unf 0 Uhr voè | 8e igen Sr tet Ed 9. Dezember 1927, nahm. 5 Uhx, den | inhaberin Clara verehel. emann 0 los K R bex Sant R ; t - | fur8verf i 1 - zum Konkursverwalter ernannt, An- | termin vom 11. November 1997 an-| Jun dem Konkursverfahren über das | dem unterzeichneten Gericht anberau!nt. | Vermöge 8 Glisethteiltea f Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: | geb. Haschel, in Leipzig, Bayerische | 1927, nahmittags 5 Uhr, der Konkurs |1chmon wird (um Konkurbyerwalter ernannt. | walter: Kaufmann Otto Fischer 11 | meldefrist bis zum 24. Januar 1928. | g ou A N s A 5 Kirchhain, N, L, ‘den 23, Dezbr. 1927, | Qermbaen des - Giasermellters Kurs Re alt Dr. Hammann in | Straße oh all, Vribabrriti einer ebenda | eröffnet. Met e Konkursforderungen sind bis zum 24. Januar | Sensburg. e _bis zum Erste Glauibigeroexsanmimtiihg 20. Fa- retsfräftigen B i 1h! s Mangold i Cane e i 7 Das Amtsgericht. 7 ee n S Wypr., al E Kaiserslautern. Offener Arrest ist er- | betriebenen Schirmhandlung unter der A E tieber M 2 eüunchen, | 1928 be! dem Gericht anzumelden. Cs wird | 28, Fanuar 1928. Erste Gläubigerver» nuar 1928, nahmittags 2 Uhr, Amks- | vember 1927 bestätigt ist, aufgehoben | Kosten des Verfahrens entsprechende S Gi E E w le E L ang a Ein lassen. Frist zur Anmeldung der Kon- | handelsgerihtlih niht eingetraaenen R: F wes Arrest nach | zur Beschlußtassung über die Beibehaltung | sammlung 17 Fanuar 1928, vor- geriht Wittlih, Zimmer Nr. 10. [worden O Masse niht vorhanden. Es ist deshalb | Kirehhundem [82425] | we Sine M e Sl hon Cills fursforderungen bis zum 8. Januar | Firma „Johann Ludwia, Scirmfabrik“ Oma N 2 int A des ernannten oder die Wah] eines anderen | miitags 10 Uhr. Prüfungstermin: Offener Arrest mit Anmeldefrist bis | Der GerichtsGreiber des Amtsgerichts | Fur Beschlußfassung über Einstellung | Jn dem Konkursverfahren über das tag C il S 1928. Termin zur Wahl eines anderen | mit Zweiggeschäft in Leipzig, Ritter- | bis 11. Januar 192 ift erlassen. Frist | Verwalte1ns sowie über die Bestellung | 10. Februar 1928, vormittags 1 Er 24. Januar 1928. Prüfungstermin am | Berlin-Mitte, Abt, 84, 21. Dez. 1927 des Verfahrens Termin zu einer | Vermögen der Firma Martin Balzer in sicht h R U E Verwalters und Bestellung eines | stvaße 32, wird heute, am 22. Dezember | zur Anmeldung der Konkursforderungen | eines Gläubigerausichus}es und eintretenden- | Offener Arrest mit Anmeldefrisb! 20. Februar 1928. nahmittags 2 Uhr, 0e, 90, 21, Des. 1997.) Gläubigerversainmlung auf bent, 5. Fa- | Heinsberg_-ist Termin zur Prüfung der | ababne ter G bee bie Ele 735/111, Prinz-Ludwig- |talls über die im Z 132 der Konfkurs- | 15. Januar 1928, Amtsgericht Wittlich, Zimmer 10. Bremen. [82399] | nuar 1928, vormittags 10 Uhr, vor eawahl el angemeldeten Forderungen ia e Sit n bie: G

L 7 , j # - x 2

Gläubigeraus\husses: Samstag, den | 1927, nahmittags 14 Uhr, das Kon- 1M Zimmer i ( C e 1 A 14. Fanuar 1928, allgemeiner | kursverfahren eröffnet, Konkursver- Straße 9, bis 11. Fanuar 1928. Termin ordnung bezeihneten Gegenstände, ferner | Sensburg, den 23. Dezember 1927. Wittlich, den 24. Dezember 1927. Das Konkursverfahren über das Ver- | dem unterzeihneten i ' Neuwahl eines Mitgli 3 Gläubiger- | 52% S, i. C Prüfungstermin: Samstag, den | walter: Kaufmann Max Tippmann in | Ur _Wahl, eines anderen Verwalters, | zur Prüfung der angemeldeten Forderungen Amtsgericht. Abt, 6. Amtsgericht Wittlich. mögen des Ae Albert Rams- ElsÉwege, Gu 2 Ste ausschusses \ V gie de Bete una Ds einer Vergütung an die 18. Februar 1928, beide Termine vor- | Leipzia, Ferdinand-Rhode-Str. 23. An- | eines Gläubigerausshusses und wegen [aut den 24. Januar 1928, vormittags Sögel G [82383] : ___ |perger in Bremen ist am 20. Dezember Das Amtsgericht. Abt. 11. | darüber, ob gegen die Pfandgläubiger E er De ICUMEETAUELNUNES mittägs 9 Uhr, Zimmer Nr. 26 des | meldefrist bis zum 16. Januar 1928, | der in Konkursordnung §8 182, 134, | 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht | V das Vermögen des Bäders Zeven. [82389] | 1927 gemäß § 204 K.-O. mangels Masse R A Klage auf Freigabe erhoben werden soll, | 199g pußtermin auf den 18, Januar Amtsgerichts Kaiserslautern. Wahltermin und Prüfungstermin am |137 bezeichneten Angelegenheiten und | Termin anberaumt. Allen Personen, welche G R i Bobk in Werlie ivird: kéute ant Uebex das Vermögen der E eingestallt worden. Frankenberg, Sachsen. [82413] | auf den 14. Januar 1928 voxmittags “ee N A La Amtsgerichtsscreiberei. 26. Januar 1928, vormittags 11 Uhr. | allgemeiner Prüfungstermin: Donners- | eine zur Konkursmasse gehörige Sache 93. Di ves 1927 16 Ubr, das Konkurs- Handelsgesellschaft F, Wunsch Nach- | Bremen, den 23. Dezember 1927. In der Konkursfache über das Ver- | 92 Uhr, anberaumt. : Tagen Vere E gs —————— : Offener Arrest nit Anzeigepflicht bis | tag, 19. Januar 1928, vormittags 9 Uhr, [in Besiy haben oder zur Konkurs- | hren eröffnet, da er teine Zahlunas- folger in Liqu. in Elsdorf wird heute, | Gerichtsschreiber des Amtsgerichts, | mögen des Lebensmittelgeschäfts-| Kirchhundem, den 22, Dezember 1927. GTLEIDECNEE, M DEeIiDer 0M, Kenzingen, [82256] | zum 9. Januar 1928. Zimmer 723/11, Prinz-Ludwig-Str. 9. | masse etwas \chuldig sind, wird aufgegeben, | Ver!abren ero “ui beute A Zah am 21. Dezember 1927, 16,20 Uhr, das R P inhabers Oskax Böttger in Franken- Das Amtsgericht. E Be.

Ueber den Nachlaß des Adolf Amtsgericht Leipzig, Abt. Il A 1, Amtsgericht München, Konkursgericht, | nihts an den Gemein\chuldner zu ver- abe e uns A ite D 2 A tig, Konkursverfahren eröffnet. Dex Prozeß- | Bremen. [82400] | berg, Sa., wird der Schlußtermin auf f München [82438] Schandelmeyer, h mechaniker in den 22. Dezember 1927. N E ___ labfolgen oder zu leisten, auch die Ver- A Us Jan N hl ‘Werlte ivirh agent Kröger, hier, wird zum Konkurs- Das Konkursverfahren über das Ver- | den 30. Dezember 1927, vorm. 10 Uhr, | Köln-Mülheim [82426] Am 19 Dezember 1927 wurde das Tutschfelden, wurde heute, aim 23. De- A ___, [|Neustadt, O. S. s [82370] | pflihtang auterlegt, von dem Befsigze der L au Ae Min Konfurto verwalter ernannt, Als A mögen der Diego Hashagen Ehefrau, | anberaumt. "] Das Konkursverfahren über das Ver- | am 8. Februar 1927 über das Ver- er 1927, nahmittags 4 Uhr, das |Lötzen. i [82363] | „Ueber das Vermögen des Altiwaren- | Sache und von den Forderungen, tür | zum Fon bis zum 18. Januar 1928 | Mitglieder des Gläubigerausschusses | Emilie Hermane geb. Meißner, in Amtsgericht Frankenberg mögen der „Fox“ Automobile Aktien- | mögen des Schneidermeisters Jakob

ot guersanzen eröffnet. Konkurs- | Ueber das Vermögen des Kausmanns | händlers Richard Liebig in Neustadt, | welche sie aus der Sache abge)onderte Be- R ibt E Ide E 6 werden 1. Dr.- Weißmann, Hamburg, | Bremen ist am_ 20. - Dezember 1927 am 21. Dezember 1927. sellschaft Paul Rollmann in Köln- | Weber in München Reichenbachstraß verwalter: Rechtsanwalt Dr. Deubel- | Paul Krüger in Lößen, O O.S,, ist heute, am 28, Dezember 1927, | ¡riedigung in An\pruh nehmen, dem | bei dem sl Ee A s Beibehal Neuer Wall 7111, 2. Reht3anwalt Dr. | gemäß § 204 K.-O, mangels Masse ein- Dellbrü wird nach erfolgter Abhaltung | Nr. 26/1, Rgbde., eröffnete Konkurs beiß in Kenzingen. Anmeldefrist: Straße, wird ae om 22. Dezember | vormittags 11 Uhr, das Konkursver- | Konkursverwalter bis zum 20. Januar | Ur Beichlußtassung über d w bi s Brinkmann, Zeven, 3. Kaufmann Karl | gestellt worden. Frankenstein, Schles. [82414] | des Shlußtermins hierdurch aifababen: verfahren mangels einer den Kosten des 10, Januar 1928. Erste Gläubiger- 1927, vormittags 9 Uhr, das Kon- | fahren eröffnet wovden. Konkurs- | 1928 Anzeige zu machen. Der Ve1gleicbs- tung DEE ANOUNeEN e R c.hl ee Rabe, Rotenburg, bestellt. Konkurs-| Bremen, den 23. Dezember 1927. Das Konkursverfahren über das | Köln-Mülheim, 21 Dezember 1927. Verfahrens entsprechenden Masse ein- versammlung und Prüfungstermin: kursverfahren eröffnet, da die Firma | verwalter: BVankvorsteher a. D. Heisig vorichlag ist auf der Gerichtsschreiberei anderen Verwalters owie über die De- forderungen sind bis zum 7. Wiruar Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Vermögen der Frau Martha Volkmer, Amtsgericht. Abt. 6 E gestellt

ener 2 S i:

96. Januar 1928, vormittags 9 Uhr. | Grigo & Staschik in Löpen, die gegen | aus Neustadt, O. S. Anmeldefrist bis | des Konkurtgerihts zur Einsicht der Be- stellung eines Gläubigerausshusses und ein- 1928 beim Gericht anzumelden. eb. Rother, zu Wart s L 3 - Offener Arrest und Anzeigefrist: 6. Ja- | den Gemeinschuldner Forderungen von | zum 14. Januar 1928, Erste Gläubiger- | teiligten E, je tretendentalls über die im F 12 der | Arrest und Anzeigepflicht bis Jim | STEELEN, i [82401] | folgter bbaltun E Séhlußtermins Köln. [82427] erie Mea R nuar 1928, 5822,70 RM hat, den Antrag auf Er- | versammlung und Prüfungstermin am Amtsgericht in Querfurt. Konfursordnung bezeichneten Gegenstände 7. Januar 1928. Erste Gläubigerver-| Das Konkursverfahren über das Ver- | hierdurh aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Ver- | München. [82439] Aa ingen. den 23. Dezember 1927. | öffnung gestellt und bereits am 8. De- | 20. Januar 1928, vormittags 1014 Uhr, a I DRSA __ [und zur Prüfung - der angemeldeten sammlung und Prüfungstermin am | mögen der Firma Günter & Nuber, | Frankenstein, den 23. November 1927. | mögen der Firma Westdeutsche Stepp-| Am 21. Dezembex 1927 wurde das E NICIODeS 20s RRNIEERE E 1927 der Gemeinschuldner er- | vor dem unterzeichneten Gericht, Zim- | Ragnit, [82376] | Forderungen aut Montag, den 23. Ja- 16, Januar 1928, 10 Uhr. G. m, b, H, in Bretten, wurde mangels Amtsgericht. deckdenfabrik Wuhl & Co. G. m. b. 9, unterm 28. Dezember 1926 über das ärt hat, ex könne die Wechsel von 554 | mer 99, Schöffensaal. Offener Arrest | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | nuar 1928, 94 Uhr vor dem unter- Amtsgericht Zeven, 21. 12. 1927. | Masse eingestellt. Köln-Deuy, Siegburger Straße 32/36, | Vermögen der Firma Rüger u. Co Königsberg, Pr, [82357] | und 300 RM nicht zahlen, auch bereits | und Anmeldefrist bis zum 17, Fa- | Friß Redetzky in Ragnit is heute, am | zeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 13, Termin A (Sa O S Bretten, den 20, Dezember 1927. Frankfurt, Main. [82415] | wird a erfolgter Abhaltung des | G. m. b. H. in München eröffnete. Ret Ueber das Vermögen des Kauf- für noch 6870 RM Waren, darunter für | nuar 1928. 1, Dezember 1927, vormittags 12 Uhr, | anberaumt. Allen Perionen, _ welche Zittau. 5 [82390] Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. kursverfahren als durch Schlußverteilung. manns May Fraude, Der, Wallsche | 5500 RM von seinem Schwiegervater | Neustadt, O. S., den 23. Dezember | das Konkursverfahren eröffnet. Der | eine zur Konkurömasse gehörige Sache in S, reber das Vermögen des Wein- und| —— Vermögen der J. Weißmann. & Co. öln, den 21. Dezember 1927. beendet aufgehoben. Besiy - haben oder zur Konkuremase F pirituosenhändlers Kurt Walter | Bückeburg, [82402] |G. m. b. H, Tabakfabrikate-Großhand- Amtsgericht. Abt. 80. Amtsgeriht München, Konkursgericht.

Gasse 3a, 1n Firma ax Fraude, | Gorny, gepfändet sind und daher seine | 1927, Das Amtsgericht, Uto Suhrau in Ragnit ift zum R 1 ( : hier (Butter- und Käsegroßhandel) ursverwalter ernannt, Anmelde- | etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, üdart in Zittau, Johannisstraße | Konkurs Chemische Werke Schaum- | lung, rankfurt a. Main, Schäfer-

ar A [82428] | Neidenburg. [82440]

lußtermins hierduxch aufgehoben. Das ondurWerfahren übex das Ver- | Das Konkursverfahren über das Ver-

ist lungsunfähigkeit trop fkleinerer Kon

am 23, Dezember 1927, mittags 12 Ühr, Fahlungen f tsteht. Der Bücherrevisor | Neustadt, Sachsen. [82371] | frist bis zum 1. Februar 1928. Erste |mchts an den Gemeinihuldner zu ver- Nr. 8, Jnhabers der eingetragenen | burg Aktiengesellschaft, Ahnsen: Der | gasse 27, wird nah Abhalt Ls

o D e Bui er E in Lößen Aae En N UVeber 20s R agung V e imies Ua an e e C OO oder p leisten, T R i Sobannidt v a g Zittan, e ungern ist verlegt gol ! ch haltung des | Königsberg, P ausmann ttus, hier, Hufenallee | verwalter ernannt. Konkursforderungen | manns Wi odig in Polenz wird | nuar 1928, vormittags T. * | pflichtung auterlegt, von dem Belthe der 1sftraße Nr. 2, wird heute, cm | auf den 9, Fanuar 1928, 11 Uhr. rankfurt a. Main, den 19, Dezember | mögen des 8 Friedri is | m3 ; init

10/412, ist zum Konkursverwalter er- | sind bis zum 26. Fanuar 1928 bei dem heute, am 98. Dezember 1927. nach- 1 gemeiner Prüfungstermin am 15. Fe- | Sache und von den Forderungen, für we!ldhe 2%. Dezember 1927, vormittags 104 Uhr, Amtsgericht, T; Bückeburg. 1927. 'Aattgeri Die Abt 17, ezember belt e U i ‘ans Ai E Mun Sa po Aen