1885 / 24 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der Stadtikämmercr K. A. Shhröter zu Soatra | {64629

wird zum Konkursverwalter ernannt. s i 1 Konkursverfahren. [64445] Konkursverfahren. nung nebft den Belägen sind auf unserer Gerichts, Bi rf B il Konkursforderungen sind bis zum 16. Februar 1885 d In dem Konkursverfahren über das Vermögen Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des schreiberei niedergelegt. o ent- et age bei dem Gerichte anzumelden. er Eheleute Johann Friedrih Mette und | Uhrmathers Gustav Schulze zu Quedlinburg Zelt, den 2. Zett F000,

em eri eswlußfaffung über die Wahl eines | Beronica, geborne Bahlmaun, verwittwete | ist zur Abnahme der Shlußr des Verwalt Königliches Amtsgericht. T. , t e ? ï anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Löhning, in Schapen ist zur Prüfung d - inw s a s Se S D H A D K [ t8-A Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die träglih angemeldeten E E, Term S m rve! go bei e enden Ie0r Micbtigenden In dem Konkurse über das Vermögén der ver- zum cll el cl 7 nzeigel un ong l rel [ enl al S Il él L.

in $. 120 der Konkursorduung bezeichneten Gegen- den 2. März 1885, Vormittags 10 Uhr Forderungen und zur Bescblußf ä wittweten Maurermeister Ku>ert, Adelheid ftände auf vor dem König!ict en Amtsgerite hierselbst anberaumt. | über die ni y es<lußfassung der Gläubiger | gebornen Krug, als Juhaberin der Firm e » , : > R f gets 1888, Mormitaga 1 thr, | “Bt a H gi t S t Sorma 11 uhe | S En Bag tintezeltndien de f N DÂ- Berlin, Mittwoh, den 29 Januar 1885S. rsu orderungen au ; : ied, den 28. Februar 1885, Vormittags 11 Uhr é ng der voryandenen Lane E F T R P n i bali 6. Men L Tra d he, j; Gerichtsschreiber des Königliden Amtsgerichts. | vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbft, aus ¿Ot ad MEDERNE De (BOrM tas 10 Uhr, E erliner Börse vom 28. Jannar 1885. | Preuss. Pr.-Anl. 1855 .|34| 1/4. 146,50bz ¡D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 |1/1. u. 1/7. 86,25bz G Oberlanus. Pr. St.| 0 ( F | V C Allen Personen, welche eine zur Kouburdmasse 0 5: mer Nr. 9, bestimmt, wozu alle Betheiligten hier! Das Verzeichniß der bei dieser V ce Amtlich festgestellte Course Hees. Pr.-Sch. & 40 Thir, e. Lten tes s ps ken 1004 S 112 Gb (F Salbe ga L 34 L S 1/1 102.80bz G hörige Sache in Besip baben oder zur Konkursmasse PRRSS) Bekanntmahun dur vorgeladen werden. Das Schlußverzeichniß | rüsichtigenden Forderungen ift d Di e * |BadischePr.-Anl.de 18674 [1/2. n. 1/8,/T81,90 B 0 B.Pfdb IV V VI.S [1/1 u. 1/708 00G Wei O 6 * U. 46 T OOO 90bz G etwas schuldig sind, wird aufgegeben nichts an ‘den Das Konk ü g. und die Sclußre<nung nebst den Belägen find auf | schreiberei I. des Köni lid A t8g ichte eeridiss Umrecknumgs-Sbézo, do. 35 FI.-Loose .—| pr. Stick [264 O0M% L Le ‘d N R 103 0bz & e ——y ; j y Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten as Konkursverfahren über das Vermögen des | der Gerichtsschreiberei niedergelegt. vie Miusidé der D h Tin m Ee ;ts hir und 1 Dollar an 4,06 (Mark: | 100 Franca s 80 Mark. 1 Gulden | Bayerische Präm.-Anl. .4 | 1/6. 113425B D 1/4.0.1/10.102 E Dux-Bodenb. A..| 9 | j | L [—— Sich edie Verpflibtung auferlegt, von dem Besi 4 Franz Hastreiter, Handelsmann in Furth, wird, Quedlinburg, den 24. Januar 1885, Summe dietée obe ethei ren „Me gge Die G Ag E t Gulden sda. Währang = 12 Mark. | Brannschw. 20ThI-Loose —| pr. Stück |96.50bz G w L L | 171, n. 1/7, a 80bz do. Bl 9|— bl /L F a s Da: fe ne g naddem der im Vergleichstermine vom 9. Januar : s ride, ber e Wicibeil D in 629 Æ 38.9, 100 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. Cöln-Mind. Pr.-Antheil 34/1/4.n.1/10./125 20bz D D fandbr.5 (1/1. n. 1/7105 T0bz die PRRE E E Bibais a Uns “aria rer o pag > rbr a dur, rechts, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. | 4900 «16nd or andene Masscbestan» My Woohsol Deatager Mt.-Pr. Ank «E VS ao G Ie rid T eni Eisenbahn-Prioritäts-Aotlen nnd Obligationen. y j N d abla g gleichen Tage bestätigt wor- z Ñ E E E S Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. I.|5 (1/1. u. 1/7.1925,2 : A e) - U, 1/(-j00 M ä : Pru uar 1885 “avs eagatgeriera ae bis zum | den it, hiermit aufgehoben. [64552] Zeitz, ge 28, Joie 1885, E 5 Amstordam / os Fl. s 7-8 do. dd IL Abtheilung|5 |1/1. n. 1/7.194 00bz G H-Havekél Oblig, rs. 105/44/1/4.0.1/10. 108 0B L Aachen STae ¿1 0E u. 1/7.[102,90bz B k.f Königliches Amiégeriht zu Soutra, NReg.-B Furth i. W., den 25. Januar 1885, Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- Eh wae des BaEtutes : 2 Brüss P R Hamb.50ThI.-Loose p.St.|3 1/3. [189,50 B Kali- 4 8C gt 200 S s Dae irie, L: 42 Caffel, am 23. Januar 1885 , Reg.-Bez. Königliches Amtsgericht. manns Carl Breuer zu St. Goar ift dur FNSEDE, D, 7 do. do. [100 Fr. LübeckerbOThlr L p.8t. 34 1/4. |18400bs |Krol] Byp.-Pf Ira 1994 1am 1110.90bz L Ir: Ba 34 g. 31 7.|96,60bz B E , s gez. Mittermüller. Zwangsvergleich beendet und daher aufgehoben. ; A i ; | pr. Stück 25 00B Meckl.Hyp.-Pfd.I. rz.125/44/1/1. n. 1/7./110.90bz do. III. Ser. v. St. 34 g. 135 .126,60bz

Kos. i Ì E D n M din. Plätze 100 Kr. Meininger 7 F1.-Loose / ; 2 E 2 3) '60bzB gez. Ko < Zur Beglaubigung: St. Goar, den 23. Januar 1885. Tarif- etc. Veränderungen arte: brda 7°1100 Kr. do. Hyp.-Präm.-Pfdbr.4 | 1/2. I SLS walter Hyp.-Péadbr, 4 M Ur. 190 40bz i V: Lit. C. do j “7 96. 60bz B is] do 4 i ) 44

Ausgefertigt: Sontra, wie oben. n Pu El onigliches ï 4 Ausorsertici: Saaten, wem | (S 8) =Ba<mann, K. Sekretär, Königliches Amtsgericht. der deutschen Eisenbahnen F 1 L, Strl. olgende Le t 05 90ba B i do. 1/1 u. 1/7/99 20bz@ |do. IV. Ser.. .. 41/1. u. 1/7,/103,50bzB [64554] [64417 i : Nr. 24. crikaiinau alainartiiz ens E Ea Nordd.Grund-K.-Hyp.-A|5 |1/4.0.1/10./101.60G do, V. Ser... . .141/1/1. u. 1/7./103,50bz B Konkursverfahren. 71) Konkursverfahren. [64517] 1/4 1

Bielefeldt, i. V.

Nordd. Hyp.-Pfandbr. .5 2 d N S Vom Staat orworbeno Eisenbahnen. ; e [64412] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen Mit Gültigkeit vom 1, Februar er. treten im —,— Altona-Kieler St.-Act.|4 | 1/1. fab.237,60G Hays T mblnan, Pfdbr. 48 Vom Großherzoglichen Amtsgerichte Stavenhagen Michael Güthler, Adlerwirths voa Heiningen, des Sthncidermeisters Karl Friedrich Heinrich rubrizirten Verbanße zwischen der Station Ober- 0. P : m Berlin-Hamburger „, 4 1/1. lab.426 60G |pomm. Hyp.-Br 1.121205 |1 ist über das Vermögen des Erbpachthofbesißers wird nah erfolgter Abhaltung des Scblußtermins Schäke zu Sorau ift zur Prüfung der nachträglich Lesen des diesseitigen Direktionsbezirks und der F Wien, öst. W./100 FI. 165,35bz Bresl.-Schweidn.- Freib. 4 1/1. |ab.116 20vz2G | 49. I. u.IV.rz.1105 |1 C. König in Stavenhof am 24. Januar 1885 hierdur< aufgehoben. S 3 angemeldeten Forderungen Termin auf Station Lüben der Breslau-Freiburger Eisenbahn Jo. O0 VE : : . 0, IV. rz. : Nachmit:ags 6 Ubr, das Konkursverfahren eröffnel. Göppingen, den 26, Januar 1885 den 10. Februar 1885, Vormittags Uhr, direkte Frachtsäße in Kraft, wele bei den betreffen- E Schwz. Plätze 100 Fr. 1

M ————— ame

Î

H

bt bs O

G C =AESBn!

o 415

E E L

u. u. 45) /1. u. 1/7./99,50bz do. -VI Ser. e.» B L 25S 105 50bz /4.9.1/10./100 25G do. VII. Ser. conv. . ./44/1/1. u. 1/7./102 50B / /7.1100.50G do. VIII. Ser 1/1. n, 1/7.1103,30bz G

T

u j j u 106,40 G do. IX. Ser | . 0, 1/7./102,40bz

E>

>

1/ 1 E 0) 7A Ll

>

b bi O O0 bD O0 D 00 Go 90

dESSEABABRS

u u U u

Go D Gn

9

5

pi er jk hee Banne ®

1103 75bz 103 75vz

1103,75bzB kf 110400B

H pmk pee prr derr prak prr bi pre brm preek u “Al;

É L Ei 1M, 4.0.1

A

0

7 0

T1 s 7.1103 70b 1102 006

1 11 f 2,50b do. Aach.-Düss.I.IT.Em. 4 |1/1 1 1102,50bz o. Aach.-Düss.I.IT.Em.4 1/1. u. 1/(j—— S NEA A Sr JAE li 206 do. Il rz. 110. 4411/1. n. 1/7/100408 do Ä ÎlLEm. 44 1/1. 1/7. —— Konkursverwalter : Senator Risch in Stavenhagen Kgl. Amtsgerichtsschreiberei : vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Termins- den Güter-Expeditionen, sowie dem Ausfunftsbureau F Italien. Plätze 100 Lire BLRis Öbarachl ACD.E. 31/1/1. u. 1/7.sab.271,60G e TII. E 100 12 /1 Ur E En a E - e S IUE s 6 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 14. TFe- Riedle. Uen e S a E rh cen 0A E O zu erfabren E do. do. D Lire T 40 1D [3411/1 n. 1/7.|ab.—,— s ¿ari “1. 1/7.196. do. M Sor. 48 1/1. : 7/1035 ruar 1885, O , den 23, Januar 1885, , , den 24. Januar . Königlie E Petersburg. . .[100 S.-R. 213,30b E L: Prior. 4 1/1. Anmeldefrist bis zum 28. Februar 1885. [64561] N Süssenba, Eisenbahn-Direktion, als geschäftsführende Vee : Petersburg. . 0 8-R. 3 M} [211/25bz Ausländisoho Fonds. ; „BypBe, 1s. 110.5 1/1. n. 1/7. (10066 v Em 4 1/1. Erste Gläubigerversammlurg am 14, Februar Bekanntmachung. S A Ren Amtsgerichts, | waltung. L A j Warschau .100 8.-R. 8 T.| 6 |214,15bz Bokapoute r Pee E 9 Rie rh do. V.VI.rz.100 1886/5 | versch, [101 30G e Kubr.-C.-K.GLIL Ser. 4 1/1. mittags 10 Uhr. u Svneger [han Mou rover aren Lon E M der | [64562] Mit dem 1. Februar cr. tritt zum Sechafen-Aus- E On i Ttalicaiadio Rente : . 5 [L s. 1/7,98,00G E S0 ois [u T 1400 n-Anbali. A. u. B. 44 1/ Stavenhagen, den 24. Januar 1885 vai vi S Schleiff bierselbst zum Mafssen- Konkursverfahren. nahmetarifefür den Deutsch-ODesterreichisb-Ungari- Savatatzta pre Stück 20 39G do. do. E15 1/1. u. 1/7.198,00 G Ñ : az Polt T E ‘ry Ln Y/ Der Gerichtsscreiber e Großherzoglich Gra d ge n ag Ae a R V dem Konkursverfahren über das lGen Der Ste T ini t 1. e A P 90-Francs-Stück 16,176 Laxomb Staats Ant Les Ri E I: La, 1005 | 1/1. u. 1/7. 102: 20bz S |Berlin-Dread. v. St. pre t / Me>lenburgiscen Amtsgerichts: de Je Po, N 39. ermögen des Germann Ewadinger, Dachde>ters è . mit ermäßigten Fracht- Dollars pr. Stück Sa L - : -Anl. u. 1/7.\—,— o g22 1006 (1/1 u. 1/7100 Loba |Berlin-Görlitzer conv. 44 l Königliches Amtsgericht. g L) p s do. 7 1/5.0.1/11.|—,— T S O L 1/L S Gt con D

1

/

R ————

104 00B 104 00B

aaa es

A i

Li Le 4.

=

olt, Act.- v if 5 sätzen des Ausnahmetarifs Nr. 5 b. « f i ü dts fee ' Kol, Act.-Geh. R E E S biete :c.) t Kraft. 0 geo F I E 44 B A Zu 1394 00G NorwegischeAnl.de1884/4 15/3. 15/9. A do. rz. 100 4 11/1. | 1100 40bz*® Ag: Lt. G1 C6810) B ï t L Konkursver a! das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu Druckexemplare diefes Natrags sind bei unsern E Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl 20,49bz B Oestérr, Gold-Rente . 4 1/4.0.1/10. do. kündb. 4 |1/4.u.1/10.|-—-.— Berl.-Hamb. I. u. II. Em. 4 1/ e ann ma ung. Gui beta Maat 2 E ren. E berü>sihtigenden Forderungen und zur Besluß- Güter-Kassen Berlin (Swlesisher Bahnhof) und F Franz. Bankn. pr. 100 Fres. ... 180.856 do. do. kl. 4 Mane E G Pr. Centr.-Comm.-Oblig. 4 /1/4.0.1/10./100.40bz do. ITI. conyv. ‘4y1 Ueber das OatO ‘des Mühlenbesizers A, E aaa Aera über das Vermögen | fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren “Af (Gentral-Güterbahnhoî) sowie im hiesigen F Oesterr. Banknoten pr. 100 FI. . 165,60bz 40, L ORSS S n as 68'90B Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/44/1/1. u. 1/7./10750G Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B.4 1 Wolfram in Brandmühle ist am 26. Januar fried Bresche Fr e O Wilhelm Gott- | Vermögensstücke der Schlußtermin auf S ‘unfts-Büreau, Bahnhof Alexanderplatz, unent- do. Silbergulden pr. 100 Fl. . .|—,— do. do. 201 a l 19. 81 50B do. V. x2, 100/50 1/10, 1/01. do. Lit. C. neue 4 | f u Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- | e der Sblußrech 9 A ist zur Ab- Mittwoch, den 18. Februar 1885, ge Ie van Berlin, den 24. Januar 1885, # Russische Banknoten pr. 100 Rubel|214,35bz I aux n L S UL n 1/7169 40ea30ebz | 9 V. rz. 100/5 |1/4.0.1/10./100.25G do. 45 a éer Qauf Erhebun Ein e<nung des Verwalters, zur Vormittags 9 Uhr, önigliche Eisenbahn - Direktion. Namens der E Zinsfuss der Reichsbank : Wechsel 4 le Tami Oel O A SE Tau 1292566 al o. ŸI. rz. 1105 1/1. u. 1/7./109.00bz G do. ¿ 4 Verwalter: Kaufmann Gustav Fehlauer hier. A f fes O gegen das Sluß- | vor dem Großherzogliven Amtegerichte hierselbst deutschen Verbands-Verwaltungen. / do. ¿ do. 451/ L M do. VIILuIX. rz. 1004}| versch. [102 00bz G do. Ti a Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Fe- | ziaenden Forderung der Vertheilung zu berü>sih- | bestimmt. T E | Fonds- und Staats -Papioro, do. 250F1.-Loose 18544 L do. VIILn.X. rz. 1904 |1/1. u. 1/7,/99.00b2G |Berl.-StIL IIT u.VI. gar. bruar c. Anmeldefrist bis 23, Februar c. Erste Gläu s C un airs 0E und zur Beschlußfassung der | Villingen, den 24. Januar 1885, (63943) c Ì Deutsch. Reichs-Anleihe/4 |1/4.0.1/10. 103,80bz & do. S 00861858 >16 e /11 120 75bzG Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif./44/1/4.0.1/10. 102,00bzG |Braunschweigische . . Gläubigerversammlung am 23, Februar e., Vor- | {ite der Sclußtermin n erm n eri Huber, Deuts<h-Belgisher Güter-Berkehr. Dontaeh Pei A eihoiti 1/&n1/10 108.76 | Q du 1880 [e Stilek (301,608bz G do, e U, u. 1/71 Ra 10 A P mins. ouis an M rats Ailfungölermi L i febea O ans 8-9 Uh Gerichts\{hreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. A d S A Bei n Li Deusth- do. do. 4 |1/1. u. 1/7./103,60bz G s A e Br 4111/50 1/11 Bg Rhein. Hypoth.-Pfandbr./45| versch, A Pr Gehm 0e De

o ° L + , C S G R Gla aanien Ç s , 4 . 5 s „T 1L,-DT, . . JiA | j E L Senn E S 7 N a bterselbst, be [64616] B E Ri ven Verkehr zwischen Hof einer Ra s 68, 694 1/41/10 192206 Pat A A h Ln E S GileukeoPendbr S Ter 1193106 do, orn, 26. Januar 1885. * eits und den belgischen Hafenstati ) j E Sus © 0. 0. eine u. 1/(.199,5 41 n B ; Königliches Amtëégericht. V. Grimma, den Natur 198 Cn Konkurssacen E lug, en ver Wttinle De Brhslel, Gent, Ges R Die E e Boll Sl e “erhe Poluische Pfandbriefe h 5 1 u 17: 65,756 M 1 rp D rz. 110 L Lu 17. On 4 Lipper ermonde und Terneuzen and its U ZTS, 4P E ; 0. Liquidationspfdhbr. 0.1/12.195,9 C E E S | & do. ¿ z ndererseits bestehenden Neumärkische do. |35$/1/1. n. 1/7./99,00bz Röm. Stadt-Anleibe . .|4 U /19. 94 T G Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.| 1 u. 1/7./100 00 0 1

1 6 : A i ; Et | des weil. Handelsmannes üntj - : E: (644111 Konkursverfahren. Gerate s O O Gerd Brüntjen zu | Transit-Taxen der regulären Klassen und der E Qder-Deichb.-Ob1. I. Ser. 4 11/1. u. 1/7. 1% do, do, rz. 110/44/1/1. u. 1/7.JOL E do 1 . 11/1, u. 1/7.,/99,80@ ! x 1

Osterscheps, Anna, geb. Hül3maun, wird das | Spezi j t 7 T l 7 95 / i 3 e / R ane i pezial- sowie Ausnahme- Tarife au< für den Ver j 2 1h, 1, u. 1,1 M do. do, rz. 1104 |1/1. n. 1/7./97 25bz G Cöln-Mindener I. Em. . giebt dah O ed lea em 21 Sanuar | 2907) ‘Konfursberfahren R E n L ablen Stall e S T Je a R 4 Tore, 101,206 do. II. Em. 1853 | , . d 4 h anae j unterer Bahnho er Köntialich sähe ,_ E : Lee 54 i E |

1885, Nachmittags 125 Uhr, das Konkursverfahren | Das Konkursverfahren über das Vermögen des let Cu E Amtsgericht. T1. } bahnen und den E C dE Ss / Breslan Siadt io (4 s. ais do. Staats-Obligationen 6 Ù

4

4

4

102,00G 104,00bz

D ie i L a, P, _J—_I—I—I—I

/ / /

|

prá brm pmk Pl merk erre hee

1 1 1 1 1

pen

102 40G 105 00G

1

ite

103,80bz® 103,80bz .4103,80bz 1103,80bz .1103,80bz 4102 25GK f<

| |

p ————————

T S R E a {OT U VTs

r

| . l |

D . ——— i p p jr pk Pn

bek prt

/ / / / / /

zq08

[102,006 (102/006

1102,00G

1102 00G .4105,70bz 103,496 Kl. f. .4103,30bz .195,00bz G 103,306 Kl. f. 4103/3068 -

,

1 1 mittel/8 7

1 1 102.20bz B Rumän. St-Anl, grosse|8 L N 0 do. 4 1

103.75B-* 2 | / ' do. do. Lit. B.43 103,75 B do

SZSSAADODADAAAN

I i i R t

O G V B

1

1 1 / /

. U. ¿u . U U «Ul U, ‘U, U, U, U,

1 1 1 1 1

12./99,25bz Bisonbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotlon. a

19 [99 T0bz | Pix. pro/1883/1884| Ms

O e 4 | 11. (000 Îp xde ‘1/9.97,40à50bz | Altenburg - Zeitz 104 1076s [O Oh L / Berlin-Dresden . 0 16 75bz B do Tát O. war. (t /

Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr./| 109,90 B i do. III. Em. A. 4 eröffnet. üdhti / i: ges Be. dung, insoweit die i Gil e ._ E B 4 do, do. Kleine 6 |1/1 Der Kaufmann Carl Nad 14: Vorsfelde with a e A S Sie Beglaubigt: Abrahams, Gerichts\chreibergeh. Tarife e a 428 5 Cp E obiia E E do: L M 5 ! f ¿um Konkursverwalter ernannt, r. Kau i Oa E S nit niedriger sind. A i V Aa do. do. mittel, Ko ‘arsforderungen sind bis zum 11. März 1885 Meidurs eier abi Wegen Mangeinver Vnse [64410] Ko f 8v Cöln, ben 22. Januar 1885. 0 Bes, Stadt Ou IV n 4 D: e e 2 do. do. Kleine 5 [1/6 bei dem Gerichte anzumelden. : Amtsgericht Hamburg, den 27. Januar 1885 n nur erfahren. Namens der Verbands - Verwaltungen N Königs g.Stadt- Obli 17 E 1/7. 162.20bz G do. do. amort. 5 |1/ Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Zur Beglaubigung: Holste Garihtsfc es In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Eisenbahn-Direktion E. N Sn E 4 O T La do. do. kleine 5 |1 antétn Merwalicss, sowje lber die: Bestellung eines ] ] ¿S schreiber. Kaufmanns Theodor Biere zu Wittsto> (in (link3rheinische). 4 E Aonen, Provi e 1/4 0,1/10 s Russ.-Engl. Anl. de 1822 5 V 1 1 1 X

Prets p

pl pur A

Gläubigeraués<husses und eintretenden Falls über die E E E Firma Theodor Viere>) is zur Prü / 5 do. do. de18593 1 zur Prüfung der :Schuldy. d. Berl. Kaufm. 4311/1. u. V 108 606 ao. do. de 1862 5

in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | [64419] nacträglih angemeldeten Forderungen Termin auf | [64624] : stände auf Bekanntmathung. den 16, Februar 1885, Vormittags 11 Uhr, | Mit Bezug auf unsere Bekanntmachung vow | Berliner «T den 11. Februar 1885, In dem Konkurse des Kanfmanns Arno Ru- vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- | 16. November v. J. machen wir das betheiligte . $ 1/1. | __ Vormittags 10 Uhr, dolph hierselb wird den Gläubigern eröffnet eraumt. G Publikum ausdrüdtlih darauf aufmerksam, daß dur | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf daß der Gemeinschuldner Inhaber des früher unter Wittsto>, den 21. Januar 1885, die am 1, d. M. in Kraft getretenen neuen In- a 25, Märi 1885, der Firma C. A. Hebestreit betriebenen Geschäfts Gericbts\rei Kaphengst, stradirungs-Vorschristen für den RNheinisch-West- F Kur- und Neumärk. / __ Vormittags 10 Uhr, ist, welches er nah dec vor Eröffnung des Konkurses erihts\<reiber des Königiichen Amtsgerichis. | fälish-Südwestdeutshen Verband die seither im | do neue vor unterzeinetem Gerichte Termin anberaumt. erfolgten Löschung jener Firma auf seinen eigenen a7 ¿L EBGD E E Es Güterverkehr zwishen Stationen der Eisenbahn F do. 4 b ble Nas mit Anzeigefrist bis zum 18. Fe- | Namen weiter betreibt. [64536] Ladung Direktions-Bezirke Cöln (re<ts- und linkêrheinis) E Ostpreussische M : | 6. ruar 1889. j s Gleichzeitig wird den Gläubigern bekannt gemacht In dem Konk 5 ; L und Elberfeld, sowie der Dortmund-Gronau- Cn do d 102 20bz & do. Anleihe 1875... .48/1/4. 190,50bz Nordh. - Erf. Vorsfelde, den 21. Januar 1885. daß die Frist zur Anmeldung von Forderungen bis | früh m Konkurs über das Vermögen "des | {eder und Aachen-Jüliher Eisenbahn-Gesellschaft FF Pommerschéè 195.80G do. do. é 491,00 B Ostpr. Südbahn . Herzogliches Amtsgericht. zum 20. Februar dieses Jahres verlängert ist. E eren Gutspähters Carl Dentshmann zu | cinerseits und Stationen der Badischen und f E Jo S 4 1101.60bz G i i ; 199 50àa60bz |Starg.-Posen gar. (gez.) P. Peßler. Hohenmoelsen, 23. Januar 1885. auer otpi zur Verhandlung über den vom Ge- | Württembergischen Staats-Eisenbahnen, der Main | do. ‘u I/Tlgek. —,— do, : /1. 199 70buG 1f|Weim.Gera(gar.) Beglaubigt: C. Jeimke, Cilft., Königliches Amtsgericht. ma ner beantragten Zwangsvergleiþh ein | Ne>kar-Bahn, der Pfälzischen Eisenbahnen de | S E d 00 j 482.75bz Ä do, 2} conv. als Gerich1sschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. E ia E den 10 F b Cisenbahnen in Elsaß-Lothringen, sowie der Station f ; S [64570] 258 [64568] Konkurs Vormittags 11 Uhr 1885, Basel andererseits betheiligten Transitstre>en der f Konkursverfahren. Our verfahren. es Hessishen Ludwigs-Eisenbahn bis auf die Transit

| G / Zimmer Nr. 1, eine Treppe, im Gerichtsgebäud i Das Konkursverfahren über vas Vermäügen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | hier anberaumt, zu welhem alle Betbeiligten bid Lee A E e E E ion

Kaufmanns Osear Dörffler hier, Landsber Haudelsmannes Franz Nitsh semior zu | dur geladen werden ili i , gers 5 A 7

firaße 90 (Wobnung Wallnertheaterstraße 45) wird, De I ay Data Abgang des Schluß-| Der Vergleisvorshlag, sowie die Erklärungen C leda (s aher dea anon Derbande aus d i

iei 885 D iee Ara s E Jauer, den 24 annar 1686 A a a L s Bliabigeraue usa sätze, welhe im Oa O Aa ect A Fra A E Tit CLIT u, 1/7. do. Poln. Schatzoblig. 4 |1 191,19bz BuschtiehtaderB.| 32

188 erglei / N D. l auf der Geri ¡Verei e, 1 ] raft F . do. Lát:C.I.IT. u l/0 : : 91 |

Me rililaca MUIDIUA van bunlelbeAee Lestéline Königliches Amtsgericht. niedergelegt. an A Cueibe el über nien be: Hel lUGen „Zuytrie DN 40, do, dd, R A Mo D Pr -Avleihe de1864 5 1/ elo E ; E Ì ; (gar.)

T t

0

u 1/1

0.1/11.197 60450bzG | Crefelder. . .. 44/5 109,25bz x Su

10.1/11./97,60à50bzG |Dortm.-Gron. - E. 60,96bz Lübeck-Büchen garant. 4 |

1

1103,30b G kL.f. 103,30bzG , 05800 s 102,20 G 103,30 G

86 90bz 101,75 & 101,90bz G 101,90bz G 101 50 B 101,50 G 4101,70 B 1100,80 G

101 50G (102.506 199,40 G 102,25 G [101.10 B

D Lai

5 do. do. Kleine 5

E MIeE do. consol. Anl. 18705

1/7. 97.00 B do. do. 18715 1 7. 102.80bz G do. do. Kleine 5 |1 3

199 00G do. do. 18725 1 | i:

197/006 do. do. kleine 5 |1 97,80à90bz [Marienb.-Mlawka

/ 1102.70bz do. do. 18735 [1/6 —,— Meckl. Frdr.Franz.

‘195 90bz do. do. kleine 5 L ) 97 ,90bz Münst.-Enschede

1

T

9 7 Märkisch-Posener conuv./45 Hálle Bor. Guben „(62.706276 |Magdeb.-Halberst. 1861 44 . q d

;7 o. v. 1865/44 I Dos do y, 1873148)

8 25bz G E S De Meni ns Lit. A.44

Lit B. 4 i; 9 R Magdebrg.-Wittenberg e 45 52,00bz*® 68 4 101 50bz 103.30 B 36,00bz G

Bua 22225 OAAADOAADDOA

/2. u. 1/8.

E RES t

i 97,80bz 2 ITLudwh.-Bexb. gar!| .197.80bz P Lübeck-Büchen . 197 80à90bz | Mainz-Ludwigsh.

pri pri i i A i jd R —— =I>=J

atr

1 4 3 D D /5 2 3 4 4

i a E m P E

O D

oi “B R N rae aag ag am gans

Se

Gs A

Pa S _—_

EIT T

do. ¿ | Mainz-Ludw. 68-69 gar. 4 do. do. 1875 1876/5 40... A0: R I 2 do 00. Al Conv. Os S) do. 46; In: E Münst.-Ensch., v.St. gar. 44 84 Tòbz \ |

s Niederschl.-Märk. I. Ser. 4 29,6002 do. II. Ser. à 624 Thlr. 4 149.75B de. Oblig. I. u. I. Ser. 4 273.506 do. ia i 1 k Nordd. Lloyd (Bremen) : 123,80bz G Nordhausen-Erfart I. E. | (9 25bz G do. do. 151 40bzG \|Oberschlesische Lit. À. 98 20bzG& do. Lit: B. 86 50bz G do. Lit. C. n. D. 110 25bz do. gar, Lit. E. 108,40bz do. gar. 3} Lit. F. 63,40bz G do. Lit. G. 76,50à76,60bz| do. gar. 4°% Lit. H. 160,90bz B do. Em. v. 1873 13,00bz do. do. v. 1874 502 50bz do. do. v. 1879 74 00bz G do. do. v. 1880 286 50G do. do. v. 1883 312,50bz do. (Brieg-Neisse) 63,80 G do. Niederschl. Zwgb. 131,60bz G do. (Stargard-Posen) 65,00B ler f.| do. 1I. u. IIT Em. 64,70bz 0els-Gnesen . 90.70bz G Ostpreuss. Südb. A. B.C. . 69 75bz G Rechte Oderufer .... 193,600 66,25bz G do. i, / 103,000 21.50bz G Rheinische L L E auf Dg do. II. Em. v. St. gar.|3#1/1. u. 1/({.— .n.7|/74.10bz 6 do. IIL. Em. v.58 u. 60/44 1/1. n. 1/7./103,40G n. 780 00vz G do. do. v. 62, 64 u. 65 ‘n.1/10./103 400 . [97 70bz do. do. 1869, 71nu.73 11.1/10.|en.103,40G . 198 00bz do. Cöln-Crefelder . u. 1/7.|—,— 219,25bz Saalbabn gar. conv. . .|4 1/1. u. 1/7|-,— , _186,40bz_ Schleswiger 4411/1, 0. 1/74, {1. 142 40bzG Thüringer I. u. III. Serie|4 U . 144,00bzG& do. II. Serie . . ./43\1/1. u. 1103,60B {1. 167 75bz do. IV. Serie... 1. 1/7,/103,60B 108 ,70bz do. V, Serie. .. 11. 1/7./103,60B 122,25b2 G do. VI. Serie . . ./41/1/1. n. 1/7./103,60B 114,10bz Weimar-Geraer . .... .__NC0,90B 8.70B Werrabahn I. Em. ... |—— 111 50bz G do. do. 1101.00B

S REEES

E js ——— E S

D 2908 19 24,

197.75bz do.

AOMNEARANOS

i «N S do, do. e Posensche, neue . ./4 |1/1.u. |101,70bz G 1 G Beta 1109.30bz watt.

1 1 L Sächsiche : W, U; ; ; 2 64 do. Orient-Anleihe I. . H .164,90bz Albrechtsbabn . . L 7

pt bd pr prr erk T rek prr prak Sig ir m Mith —————

pi r O

Es GAG ë . u. 1/7. as de IL. 5 165 10bz werda 2 074 M e Ladidb. A ‘0. 1/7.|— do. do. III. .5 165,50bz Aussig-Teplitz . E do. Nicolai-Oblig. . . . 4 185 60bzB IBaltiscke (gar).| :

s S > 09 eo

aSerarnrrfees pA pd _

do. do. do. U, /7. do. do. kleine 4

Pfandbriefe.

185,60bz Böh.West.(5 gar.) 2 93

ema A I

102 00G 196,75 Q .1103,40G 1103,70B KkLE 102,006

103 50G /106,00bz B

ist, hierd A E NrG / E abgesehen von der ebengenannten F do. do. Ti I; ¿Wi 1/0 s ist, hierdur< aufgehoben. Zur Abnahme der Schluß- Wolgast, den 22, Januar 1885. Stre>e Hanau-Ascaffenbürg seit eni u E 0, do. neue / do. do. de1866 l S r A Rey rie 199, al.(CarlLB.)gar.| (U:

re<nung Seitens des Verwalters is Termin auf [64560] Königliches Amtsgericht, Abtheilung 2 ; T 2 do. do. do. II. L j i f , g 4. f ë L do. 5. Anleihe Stiegl. . E E N Vormittags 104 Uhr, In dem Ko nlursverfahren. oln dex 26 O atr t8s A E hb (GNE do. 6. do. do. 91 40bz Gotthardbahn . .| 25 íüFüdenstr Ge 58 1T On be eung 8, mann Stanislaz L Doi Laa Ele des Kauf: 645 Namens der Verbands-Verwaltun en S Wdetb,,, ritter h. z ; / /95,70bz G do. Boden-Kredit /1. u. 1/7./94,30bz Kasch.-Oderb. . .| 4 D aa N A MNAUNS | Raisolnes islaus Lemke, in Firma E, Fischers | 1 Belanntmahung. Königliche Eisenbahn-Direktion : ostpr, rittersoh. „4E 1/1. m 1/7102 30buB | do: Centr Bodenkr E81 n 1/7103 906 Krp Rudolfsb.gar 44 Kniglihes Amit 1. Ubteifung 49. | lh ang n o r ‘uge | twaarenhündlersehelente Abraham und Valhen Ce A, i Sale 4 Lm VTOZOS Phar Bp Fiantie: 14 4 1/70, 1/8 (Olde sLanick Län

————————— 6. ar cr., V. M. 1 ? raham und Ma 0. U H: u, 1/7./102, 2)

[64571] Konfkursv vor dem Königlichen Amtsgericht eric, im | Ullmann dahier wird zur Prüfung von nacträge P 1 N doe. Neulandsch.IH.|4 1/1. u. 1/7./102,40bs 4 W e ‘u. O 8 elbe t. p.8t 62/s r erfahren. Zimmer Nr. 3, anberaumt. lih angemeldeten Forderungen Termin auf om 1. Februar d. I. ab werden die Artikel: Fi Hannoversche . . do. 8t.-Pfdbr. 80 n. 83 1, 0.4,1/,/101,10G O LNARD A DE via

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Bohannisburg, den 13. Januar 1885 Donnerstag, den 5, Februar l, J eiserne Dampffessel, Kondensationsröhren und L Wu Hossen-Nassan . - 4 1/4u.1/ 10s i

L C ; j E ie ; La servoirs* in den Ausnahmetarif B. des Rheinisch/ F Kur- u. Neumärk. . 11,1/10./102,00 G Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl. S 1/1. . 1/7./86,00bz G do. B.Elbth.ÆpS8t 9

Weinhändlers Hermann Rudolf Kuhn, in Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Vormittags 9 Uhr, O alis> Niederländischen Berkehrs A e T aidiinrêde j SoEN ao Ee ee ; e Reichenb-Fard, „8,51 Stockholmer Stadt-Anl. 96.50 G Russ.Staatsb. gar T4

Firma: A. Beyer & Kuhn, zu Berlin ist ‘fim Geschäftszimmer Nr. 12 anberaumt 1 HOSS

: pv rli F B iP C ' 22, 1,80 & 22. Dezember 1884 e acts [64567] Bekanntmachung O a niglihe? Aintdcetib, I 4, Könt gliche Eisenbahu-Direktion, Porektehs / n.1 [10186 n M O : e hs Bus. Südb, gar. durch re<tskräftigen Beschluß von d . gez. Leykam. : als geshäftsführende Verwaltung des Rheinisch- Preussische /4. 1101, 7 / ? ) 0. do. gros8se| LeISHGE 1E auftteben wo LeN Tae | In der Zimmermeister Franz Bielefeld sen Vorstehende Verfügung wird gemäß $. 68 Abs. 3 Wesifälisch-Niederländishen Verkehrs. Rhein. u. Westf. . 4 1/4.0.1/10 11020856 p cas: Sou Me mrd Oa Bohm E Berlin, den 24, Januar 1885. wit nq wird zur Abnahme der Schluß- | der K. D. öffentlich bekannt gemacht. 6 E E SZZ E E Sächsische /4.n.1/10. 102,20 G Ungarische Ccldzente j 1 n.1/7181/00bz t E A _Trzebiatowski, I S T O Einwendungen gegen | Würzburg, am 26. Januar 1885. [ R fidentsä / Schlesiche j L D V tei V. /47181'30bs 4 In, L, p S Q 00 ber R N Bam e T N id mesidentscher WisenbahwBaband. M nein e MeendA n°1103106 do. ‘do. Kl. 4 1/1. n. 1/7.61.60bz 50Or|Shdöst.(L)p.8.i.M g 48. den 24. Februar 1885, Bormittags 11 Uhr, / den Verkehr zwischen Mannheim loco und transit F Bayerische Anleihe l n persch, e S a: Bic u. 177 60a G - S C ae) ‘1, 1/8./103, : N u.1/12. i

64621 im Terminszimmer Nr. 1 des 5 E einerseits und den Stati i i - i [{ ] Konkursverfahren. Biecitit U hiefigen Amtsgerich18 onen Bingerbrü>, Langen Bremer Anleihe de 1884 äd Todas p Wenck, - Togety,

4 4 4 [64442] lonsheim und Püttling derseits berichtigt Grossh 1. H i 15 5.15/11/103,25bz ) ñ ingen anderje er e, (I rosshe : . Obl. ¿ 14 i Das Konkursverfahren über das Vermögen des Marienburg, den 24, Januar 1885. Bekannimachung. böhte Frachtsäße für den Audútähmetarif 9c. 2 E Kaba BtaatátAni. (4 E 1/9. do, St.-Bisenb.-Anl. / 101,00B do. do. 3411 3211 4 11 4 4

E PeE jr ODAAA

a A a c E C A P É E DDDAAAAAAAA

E ban pee eee e erra pee Pm Prm rem Ties

m

—_.— 5

i 103,00bz &

103,00B

Bentenbriete. Ero tr ett pn di pk pre pr a ————

> >

ot

T A L L E FLELLI T T

pk Omma O0

/ Kaufmanns Theodor Dietrich hier, Inhab Königliches Atnts8gericht I. In dem Konkurse über das Vermögen der verw Abtheilung a. und þ. zur Einführung. do St.-Rent B 94 25bz do, do. Kl. / /7./101,00G War.-W. p.S. M. Firma Th. Dietrih & T bier Inha! t E E Maurermeister Adelheid Kuert, geb. Krug, | , Nähere Auskunft ertheilen bie betreffenden Sta- Mecll tis Schnldrerech. A 1/7 (96,60bz do. Bodenkredit . . .44/1/4.n.1/10|—,— Westsicil. St.-A.

erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | [64572] A als Znhaberin der Firma G. Ku>ert in Zeih, | tionen. Reuss. Ld. Spark. gar. j aufgeboben. s B UN DoneplLaet bas ‘bis ‘etidi wird zur Abnahme der Sw{lußre<nung, zur Er- Karlsruhe, den 25. Januar 1885. Sachs.-Alt. Lndesb.-ObI. versch. [103.25 G Wiener Communal-Anl. Mets A SELSA Berl.-Dresd. y Cassel, den 24. Januar 1885, Handelsmauns Heinrich Hin b ie des | hebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeich- Genueraldireftion Sächsische St.-Anl. 1869/4 1/1. u. 1/7.|-,— Bresl.-Warseh. » Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. wird, nahdem der Zwangsver leib d iu Prettin niß und zur Beschlußfassung der Gläubiger über der Großh. Badischen Staatseisenbahnen, |} Süächsische Staats-Rente versch. |85,80bz G Doeutsoho Hypotheken-Pfandbrlefse. Dort.-Gron.-E. y __ gez. Theobald. rebtsfräftig bestätigt ist au bobe vom 8. d, M. | die uit verwerthbaren Vermögensftücke auf e Sächs. Landw.-Pfandbr.|4 |1/1. u. 1/7.1101,25G Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7./100,80G Hal.-Sor.-Gub. , Wird veröffentlit. Der Gerichts\chreiber : Prettin, den 23. Januar G 8 S den 24, Februar 1885, Vormittags 10 Uhr, Redacteur: Riedel do. do. (4 L E ‘Anbalt-Dess. Pfandbr. .|4 |1/1. n. 1/7./100,10G Marienb.-Mlaw., Schiebeler. : Königliches Amtsgericht be, hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer 2, Termin an- | Berlin: L Z Waldeck-Pyrmonter . ./4 1/1. u. 1/7.|—,— Braunschw.-Han.Hypbr./4{| vVersch. 101.30b2B |Münst.-Ensch. y ° eraumt, wozu alle Betheiligten hierdur< vorgeladen Verlag der Expedition (S<o0olz.) y Württemb. Staats-Anl.|4 | versch. [103,90 G l do. do. [4 [1/4.0.1/10./98,25bz G Nordb.-Erfurt. y

werden, Das Schlußverzeichniß und die Schlußrech- Ord: W.Eleaer

M u, 1/44 102 75B do. do. Gold-Pfdbr. / . U. S Ang.-Schw. St.Pr.

1.14444 11