1885 / 26 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu lei

auch die Verpflichtung auferlegt, von bis Besige O Bekanntmahung A K nku

auc die Verpflidtang auferlegt, von dem Beste | y) 1g Deranntmads L 0 rsverfahren. ec. darüber zu verbandeln, ob der vom 2c

au) ber Sacbe aboelonderte Befricbigar in Kase | Bernard Erni bele n ee Petiudler Das Konkursverfahren über das Vermögen des mann erworbene Antheil der Walter odr Sibinee Ton Moctoratecnml tee bis, Le T E E | wirs: deute: 000. Ine E s “eit gten Schuittwaarenhändlers Carl Gotthelf Engler, Erbschast dem Carl Lange event. freigeqet

| Börsen-Beilage 1885 Anzei ; : „hi S A : : b (S . Bie a me e | das, Konfieteesgtto riseet Ronfunemalle in Lem Becglciboindine Mer P na M | g Set erfarbfung Fer iese des Punkte mia zum Deut) hen Reichs - Anzeiger und Königlich Preußi} chen Staats-Anzeiger.

aua, Arrest mit Anzeigepfli angenommene Zwangsvergleih dur rechtskräfti V

des ner Arrest mit Anzeigepflicht bis 17. Februar 1885. | Beschluß von diesem Tage bestätigt if côftigen | 10 Uhr, angeseßt. E m E C A aal ines | L tit lnme dung der Konkursforderungen bis | aufgeboken, age bestätigt ist, hierdurch Nakel, den 24. Januar 1885 » , L is [4 18S,

Emil Conrad Rühmann in Mickten, wird heute, | Verwalters sowie aleireitit ao cia eg Grofßshönau, den 28. Januar 1885, Königliches Amtsgericht. L 26G. Bein L E s

am 28. Januar 1885, Nachmittags 54 Ubr, das | termin d óniglices À ; E u Konkursverfahren eröffnet, i er angemeldeten Forderungen Montag, den Es BUREgerit, [64904] Beri 85. Pr.-Anl. 1855 .[34| 1/4, 1145,50bz D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 {1/1. u. 1/7.,86,75bzG [Oberlaus. Pr. St.| O0 |— 1/1. [72.75bz G 3. Februar 1885, Vormit Kunze. Konkursverfahren. Berliner Börse vom 30. Januar 1885. Prenss, Pr-Aul. 1855 r Atiek [294,006 |do. IV. rückz. 11044 1/1. n. 1/7,85,70bz |Ostpr. Südb. | 5 |— |5 | 1/1 117.756

Der Rechtéanwalt Weinhold in Dresden Amtsgeri tags 10 Uhr, bei dem Beglaubigt : S i Brüde S TT: N Dreoven, rue gerichte hier. Oberkirch, den 27. glaubigt: Mann, G.-S. In dem Konk ü L x - ; s ¿E ück 4 11/1. u. 1/7.182,40b | Saalbah 24 5 | 1/1. [102.90bz Britgtgasse , wird zum Konkursverwalter er- | Großh. Bad. Amtsgericht. Dies S 1089. R R R P faeeflrige - «gle elben das Vermögen deg Amtlich festgestellte Course BadischePr.-Anl.de 1874 [1/2. n. 1/8/1131 90 B do rp B.PEAbe, s D L 103 90bz G | WalmarGer R j | 1/1. |70 00bzG

Gerichtësreiber Schnei 6 i zu U hn Sät do. 35 Fl.-Loose . .|—| pr. Stück |262 O00bz s E Konkursforderungen sind bis zun 24. Feb E SRLRER COLEEN it zur Abnahme der Schlußrechnun rats U e A e (-IMOOO .: «1 D E T AOA do. do. 41/4.0.1/10./102 70bzG |Dux-Bodenb. A..| 9| 1/1. [148,50G bei dem Gerichte anzumelden. ¿Fler 1596 Konkursverfahren. zur Erhebung von Einwendungen fan erwalters, golarr, Währung = 2 Merk. 7 Gulden s8dJ. Wührong Eee muer po nl 2 Ht Le ovs do. do. 1/1. u. 1/7./99 89bz G do, W4 | | 1/1. 1148,50 G

Erste Gläubigerversammlung sowie allgemei 64885 De hes . E Konkursverfahren über das Vermögen des | verzeichniß der bei der Vertheilun ora das Schluß be Gulden holl. Währ. = 179 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark. Q. 1 erfo 95 50B Hamb. Hypoth.-Pfandbr.|5 |1/1. u. 1/7./106 50bz rüûfunaëtermin: 4. S A gemeiner | [ ] ü 4 auufaktur- und Modewaarenhänd - orde g zu erücksibtigenden : 00 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark, Cöln -Mind. Pr.-Antheil 35 1/4.0.1/10. 125 50 ° : ‘| : 101 90G x : Peki ngétermin: 4, März 1885, Vormittags Konkurs Eröffnung. mann Bielefeld wird, m wat À Tes e “Mie rie wat fastung der Gläubiger E Dessaner St.-Pr.-Anl.… ./34/ 1/4. [125 50bz L 2 D: L E S 0G Bisonbabn-Prioritäts-Aotien und Obligationen:

L Ueber das Vermögen des K Vergleich i / ermöôgensftü Woohsel., ä 5 11/1. n. 1/7.194,00G ;

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis R nôgen des Kaufmanns Anton gleichstermine vom 13, Januar 1885 angenom- | S{lußtermin auf ögensftüke der i [100 | She Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. I. 5 (1/1. u. 1/7. Tons H.Fenckel Obli 105/43/1/4.0.1/10./103,506 | Aachen-Jülicher . .…. .|5 [1/1. n. 1/7.[102,75B î zum 24. Feb obert Pfeiffer in S : men e N genom z n au : Amsterdam . .| Fl 6 L ; ; F 94 10» „Hencke g. rz. 105/45 /4.a. i z j C E] 4

1885 Februar ff winemünde ift heute, den e Zwangsvergleich durch rechte kräftigen Beschluß den 9. März 1885, Vormitta do. ; 100 FL Q M (3 H 04. L LRIOREE Mm M 189,40B Kali-Werke Anpeheralab. (b 1/6.0.1/12./101,40G i Bergisch-Märk. I. Ser.|/4# 1/1. u. 1/7./103.,60&

s 27. Januar 1885, Vormitt 2 vom selb atigt i ; 81 h | :

Königlich Ea s ags 104 Uhr, das Kon- | °9m letven Tage bestätigt ist, hierd vor d E ES tags 10 Uhr, S L [U s 110.90B j i: I. Ser. 44/1/1. u. 1/7./103.60€E. artig nr augen Bl Der Sbiffétapitän a. D. Carl Müller hier if Zier Becleutiteae Die d E A Me E E Meesetbst bs: Brn " ‘do, (100 Fr. 2 wf TAhgeKerGIt n, Le D-IOE e O, Mall Hyp -PfLI.rz.199 44 1 T. oie [da: INL Be: v: B sie 3 u. 1/7./86.60va Sakuer Gai ¡uer Stbiffékapitän a. D. Carl Müller hier ift eglaubigung: Ho lst e, Gerichtéscreiber. Rügenwalde, den 23. Januar 1885. Skandin. Plätze /100 Kr. |10T.!\2|—,— o Ten -Prürn.-Pfdbr. 4 E 115,75 B 0 12 100/44) versch. [100,900B |doe. : M7 a. GOOs

u

1 D |

R rals den 28. 5 gkandin. Piñiao 100 Kr. IOT. 2 /—— k : 2G [Meininger Hyp.-Pfndbr./44/1/1. n. 1/7./100,40&@ jdo. . 1.

S h E 2E e 1e (woe naa S Sieb C E E eeeribta p : Cen E ie Lee e N R A n. 0. g Uns (do. IV. Ser. L D 1/7 (103,50B

e E ae i E L z 4 | «e E MMordd.Grund-K.-Hyp.- Ü. ¿ Gi ¡ do. | . u, 1/,/103,0

¡sr 1900, eber bag Vermögen des am 40, uguft | Anmiltefrfi, bis zum 1, März 1885, onkurs-Eröffnung [64965] Konkursverfahren, n. 1/7/105 50 B Das Konkursverfahren üb :

er den Nawlaß des ;

f 1 i 76 é von Au is am 26. Januar 1885, Nachmittags E Usenar 18856, Vormittags 9 Uhr. L ID Vermögen des Robert Luß, Bier- | gemeiner Prüfungstermin 1885, N.-M. 5 Uhr, Konk.-Verw. Amtsnotar Jobst Haudels3mauns Karl Sigismund Schubert ti

" Ble Saa dei den T1, M0 i. dbr, Mont Verw. Wntznatar Zobii i i : r Straub dahier. A i en 11. März 1885, : 5 : l . bis 21; Sebruar 1883. Grste Olünbigerverlommlung | e: deim Ämidgerhbt, Einderstcaße L4 T, Zimmer | bruae 188, ‘Gläubigerverfammlung mit Pedfungs: termine vom 19 Dejember 1884 ngerdieid On rüfungstermin am 26. Februar | “tr. 4, zu Swinemünde. - termin 2, ammlung mit Prüfungs- | Zwangs 19, ember 16 angenommene j do. . J ; Taae o M0 he, Offener Arrest mit | GwiRoMinde, den H, Zannar 1506 termin 2, März 1886, K-M. 2 Uhr, offener | 1 Bonin Beeebträftigen Bescbluß vom dals, Flltze O Ee Freiburg, den 2. Januar 1885 Gerichts\chreib LETE O Gerichtsschreiber Feeser. Scheibenberg, den 23. Januar 1885 ANgeyoden, : do. do. [100 Iire Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts : schreiber des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Petersburg. . [100 8.-R. f

64910 », „Heilbronn, . 1100 8.-R. 214,15bz Bukarester Stadt-Anl. .|5 1/5.0.1/11./91,25bZ@ do. V.VI.rz.100 1886/5 | versch. [101,30 B | do. Ruhr.-C.-K.GLII.Ser.| [64789] G Bekanntmachung. Konkurs-Eröffnung (64973 Warschan Finnländische Loose . . —| pr. Stück [49 20B do 108 4111/1. u. 1/7.1110,25bzG j do, do. 1.0.1IT.Ser.|

; Betr. Konkurs über das Vermögen über das Vermö In Sawen, das Konk ß do. Staats-Anleihe 4 |1/6.n.1/12.|-—— h. 129 CObz G Berlin-Anhalt. A. u. B.| d E, D mögen des Ba , Konkursverfahren Üb 7 - Banknoten. ubt A do. rz.100 4 | versch._ | Ber . e senlliche Bekan Rain g. Das E A Narziß Matulka in Sr aue Lene Um 28, Januar 1885 N M. 2 Uhr Bencertis, U 1898 verstorbenen Dukaten “i 2 E r a e E E Uh Ln 1/7 98 30a40Da NROGINTUH Cal, ed Fe, L s 1 er O (Ober) ns es Bäckers Leopold . Amtsgericht Augsbur : onk. Verw. Amtsnotar in Heilbront j : ristian Kruse ¡ens pr. Stü 20,39 G L O S do. rz. 110 0 E 2 Ss V Brune zu Halle i, W. ist am 27. Januar 1885, | vom 26. Januar 1885 das Serte e melde- u, Anzeigefrist bis DO. Febr, 1886 Gb treffend, wird damit- auf Antrag des SAlofe, : eere Ss 16,176 E Ee n A Les : 1E l 11 1171100108 P e 5 1

=

P Nordd. Hyp.-Pfandbr. .|5 |1/1. a. 1/7. 99.800 do VE. Vom Staat orworbono Bisónbahnon. |Nürnb. Hp N L1G, 100266 do. VII. 1/7./103 40bz E Altona-Kieler C | f a7 95G do. do. 4 |1/1. u. 1/7./100.,50G ¡do. VIII. Ser... . . 45) 1/7.1103,306 —,— Berlin-Hamburger ,„ | 9 50a Pomm. Hyp.-Br. I. r2.120/5 14: u 1/6 106 40bz G [do. IX. Ser... .. ‘5 1/1. 165,40bz Bresl.-Schweidn.- Freib. & | /1. jab.L110, do. I un.IV.rz.110/5 (1/1. u. 1/7./102,30bz do. Aach.-Düss.I.ILEm.4 11/1. 164 55bz Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 24 versch. | i 10bzG | do. IL rz. 110... 41/1 u. 1 19040bs |do+ do. IILEm. 4841/1. t E Niederschl.-Märk. St.-A.4 1/1. u. 1/7. b 212 95G do III. rz. 100 . . ./4}/1/1. u. 1/7./98 90bz | do.Dortmund-Soest. I.Ser 4 1/1. E Oberschl.A.C.D.E. , 3411/1. m. 1/78 212 2 T. S T {7.196 25bz B (do. äs. II.Ser. 44/1/ do. Lit, B. y [8411/1 u. 1/7.jab.—,— Pr. B.-Kredit-B. unkdb.| | do. Diss.-EIbfeld. Prior. 4 |1

SEABRHR

b j O OE bD 00 bD 02 S2 = lamm)

OîD

« U,

ASASSSARP

cen

‘l, [213,60bz - Hr Br 1a. 110, , ‘(5 (1/1. n. 1/7./111 00bzG ¡do. do. ILEm. 441 211,50bz AusIändisohs Fonds. do Ser IIL rz. 100 18825 | versch. |103,00bzG |Berg.-M. Nordb. Fr.-W.4

S

bea prnn serem prets e. .

o E

O0 I I S B o N

7.1103 75 B

1103,75 B 1103,75B 1103,75 G 1103 75G 1103 75G

E f f

ck T as l a

U u Ul u Li u U u Uu

Ir (Pr 1 M þ N

1 1 i 1/4.u. 1/1. u A Vormittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet durch bestätigt j : versamml i 1 meisters Friß Kohl hi i G New-Yorker Stadt-Anl.6 1/1. u. 1/7.|—,— b. : 5 [1/1 u. 1/7/100.106 ck/Berlin-Görlitzer conv. . Véribalièr- S dée Rocb?sccite t Ge Bi&dIGA AIEbEA. stätigten Zwangsvergleih erledigt auf- a d Ubé, vffecer 2. März 1885, | über die lben con zue Beseblußfafsung : Dollars pr. Stück A do. do. [7 LU/O L Ea D ry n T, 102,50 B Si do. Tát. B. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis 11. März curr. | „, Augsburg, 26. Januar 1885 Gerichts\{reib “A geblich zum Kruse’s{en Nachlasse gehö ae T ün i r E P fei ar NorwegischeAnl.de1884/4 15/3. 15/9. 99,75bz G do. rz. 1004 |1/1. u. 1/7./100 80bz*® S! do. Lit. C. b a C RE a s ebendahin. Erste | Serichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Augsburg O Meder, a ciner Lebendversicherungs - Police orie ien L Engl Banky e 1 Ly, Sterl. E S r gus ia 1/4 11/10. 88 90bz B D kündb. 4 (1/4n.1/10 oa S [Dink ain L ‘n. 1/7/103 75B L mtmwlung 25. Februar V 198 . umme von 405 M i i E r 3E B E / do. 0. ‘| A R L s -Oblig.! 0,1/10./100.40B do. III. conv. ./43 1/1. u. 1/7./103 (9 R Mikea een Allgemeiner „Prófungotermin bin (L. 8.) u R Konkursverfahren E rie Februne O Borndtéana 11 Uhr AEE R tndin ge 00 F V6b 65ba Le E 1/6. Ne L S L Pr Bp AB, S AHI/L u. U. 107 75bz G Berl.-P-Magd.Lit.A.u.B. . 11, s E é ., r, e ; R E 2 + anberaumt, w ä ice § ; ' j al : S ï 0. 4 u.1/1 1,100, |—.— do. Lit. C. nene/4 1/1. u. 1/(.1102.2902 dalle i. W., den 28. Januar 1885. [64894] 1908 Fonfureverfahren über den Nachlaß des am | geladen P MRUNE MoKMINZi E vor- A Eer E alien ve, 100 Rabels214 050K do. do 6 1/3. u. 1/9,81,50B do T L 1005 (1/4:n.1/10 [19040bz do. Lit. D. nene [103,70bz Königliches Amtsgericht. D) M Ert, Amtsgericht Backunang Kaufmanns Matens Eitat resed L Wi? e A den 28, Zanuar 1885 Zinefnss der Reichsbank: Wechsel 49/0 _Lomb. b°/6 04 E l Vie a t 220 do, ŸI. rz. 1105 1/1. u. 1/7. S an E D O 103706 ; T Da G ARRN as Konkursverfahren über d Bie Abhalt S S t nacy ersotgrer erzoglihes Amtsgericht. ch2 K ERSUIE Fe O M E S VE R 9. Q Lie aris do. VII.u.IX. rz. 100/44| versch. |102,00bz j 0. it. F... T 64107) Christian Gottlob as Vermögen des ung des Schlußtermins hierdurch aufzehoben A mlögericht, i , do. 250F1.-Loose 1854/4 1/4 Er 7 14 11/1. u. 1/7./99,00bz G Berl.-8t.II. III. u.VI. gar 102 70bz Kk.f (Hachenburg. 2 n Gottlob Ruoff, Rothgerbers in Ba@-| Kattowiß, den 24. Januar 1885. E F . Heise. Fonds- nnd Staats - Papiere. 28 ¡4s A Lo ol: [304 26G do. VIII.u.X, rz. 1004 1/1. u. /7.199, erL.-St.II. III. u.VI. gar. 0E. %. ch g.) Ueber das Vermögen der minder- | Nang, ift nah erfolgter Abhaltung des Sthluß- Königliches Amtsgericht. [64963] O | Dentsch. Reichs-Anleihe 4 |1/4.u.1/10. 103,70bz êe M E 5 Ten1/1. 121 09G R B YREY Uh G P A | entri :

*

jährigen Kinder der Eheleute Wilhel termins und na Kuh Laitile geborens Kleiu ü He En bib Odri nach vollzogener S{kußvertheilung D S Da Su 5 A L e erod, erihtsbes{chluß vom 26. d. n dem Konkurse „S i“ : ; | Oel Karoline, Louis und Emilie Vohl, | vorden. d. Mts. aufgehoben | [64896] K, Amtsgericht Leutkirch. Milspe u. deren AubolcrdEaasn B C a D iris 1368 pi E 1/7 10250B do.Bodenkred.-Pf.-Br. 50.111. T 4 Ôo: do. 4 | verseh. 100.40bz B do, Tit. Ea 2 Be N den Vormund August Shnug | Den 28. Januar 1885. a dem Konkurse über das Vermögen des Jacob Schmidt daselbst foll die Schlußvertheilunc pr i; a R 53, 62/4 |1/4.0.1/10. 102 .20bz Pester Stadt-Anleihe. .6 1/1. u. 1/7. B 25bzG S Schles.Bodenkr.-Pfndbr.|5 | versch. |103,10G do: Lat O 11 Uhr das Konkursverfabren cröfiner“ VOHON Gerichtsschreiber Weigand. s O A aiatan H A [ute N Aas Jénbég/ Borderunies A Summe der zu berücfsicti- Staats Sehuldsckeine 34 1/1. n. 1/7.199,70G GAatoit Plandbtiote. % Ln 1/7. 66.008 10b® d O Satt, 1 T 99006 i , s e et. a L C y e , r ( rungen z 3 3: Ez E 1 D ea . U, . 1 ] i 1 . Y | L. U, S - j 0. | | M 8 199 Z b otel Amtsgerichts-Sekretär Schmidt zu Hachen- Vollzug der Stblußvertheilung "Ua Berfalin un verfügbare Massenbestand -% §815 93 m Kurmärkische Schuldv, at F T S O do. Liquidationspfdbr./4 1/6.0.1/12. 58,90bz® Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 1 /1 n. 1/7/100,19bzG Ra nent a Konkursverwalter ernannt. [64964] Bekanntmachung gehoben ift. ufe | Schwelm, den 30. Januar 1885. Neumärkische bl n D V E /7.(100,90bz Röm. Stadt-Anleihe . .4 Ee 95,10à20bz do: do. rz. 11044 1/1. n. 1/7./100,75bzG do. ; beats e rrest mit Anzeigefrist bis zum 5. Fe- In dem Konkursverfahren 94 baf Uns Den 28. Januar 1885. Der Konkursverwalter: Oder-Deichb.-O I. Ser. E 102106 Rumän. St.-Anl., grosse | 108 75b do. do. rz. 1104 1/1. u. 1/7./97.00bzG Cöln-Mindener I. Em. .| L| z r neldefrit Lig O, Sitte ias der Büerswistwe Babette Defidiun Ben Gerichtsschreiber: Egl e. Carl Friedr. Schmidt Aren. O z Bu ina i 9 60A E Y nes 00B Südd. Bod.-Kr.-Ffandbr./4 | versch. 101,10 G 54 gn Fi At: s Lb, A . uar cin\{li nder Jo ————— N , . . N o A eie 0. elne\® | , 0. . Em. À.|4 |1/4.0. 2, Erste Gläubigerversammlung und E mann dahier F Tae E A IESOON, Hof- 64897] N. A [64915] Konk Breslaner Stadt-Anleihe/4 |1/4.0.1/10. 102,00 @ dG: Staats-Obligationen|6 1 103,70bz ! L U O Prüfungstermin 18. Februar 1885, Vormittags | cine nachträglich angemeldete Forderng * emtsgeriht Leutkirth, ontursverfahren Casseler Stadt-Anleihe .4 (1/2. u. 1/2./% do do. Kleine/6 |1 103,70bzG ¿ do, 1IV. Em.\4 102,106 kl. f. 10 Uhr, Zimmer Nr. 3 : ags gemeldete Forderung auf In dem Konkurs L Thomas Herbst Tage- O Konkursverfahren über das Vetibien de Cölner Ap 48 T N 6 l d 6 1/6.0.1/ 99,75b2 Eisonbabn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotien, Is V. Em. 4 102106 , ooshausen wurde durch | Landlung C. E, Gambal in Stallu gen der Elberfelder Stadt-Oblig. C as Lo MHeID /12./99,75 r V A R 0G @ poenen soll die Sradt -OPLIV.o. V8.4 (V1 V : : G 99 80 G Div. prol|1883/1884| ° D ' Ess, Stadt-c / do. do. Kleineò A0 ¿ x 1v. pro | 108 60bz äo. VI. B. 45

Montag, 23. Feb : Hachenburg, den 14. Januar 1885 , #9. «Februar 1885, öhners Wittwe in » mgt . « r , “1 Königliches Ämtsgeriht, L. früh 9 Uhr, Beschluß vom Heutigen der Prüfungstermin und | SWlußvertheilung erfolgen. Dazu sind 855 4 \ n aíhod |L/4u.1/10,4= p S I i | 1103,50bz G k.f uf der Gerichts i Königsbg.Stadt-Anleihe/4 1/7 (102,256 do. do. amort. 5 |1/4.u.1/10./93,40 Aachen-Jülich. .| S |—| N do. VII. Em.44 1/1. u. 1/7./103,750. s schreiberei | Ostpreuss. Proyv.-Oblig.|4 1/1. u. 1/7 1102,29 0 60.20bz D. N. Lloyd (Rost.-Wrn.)/4 |

im Sizungssaale zugleich Termin z Sub i 1 E anberaumt. ' zur ersten Gläubigerversammlun verfügbar. Nah dem a 1/ U [64902] Bayreuth, 27. J aufgehoben. 9 | niedergelegten Verzeichni ; leine| 9340B Aach.-Mastricht .|- 24| 1/1. 95,00bz G , 27. Januar 1885. Den 28. 2 gten Berzeichnisse find dabei 45 M bevor- : - é Ms do. do. Kleine 4.0, ; : L, 910 25bz . u. 1/7.120, bändler StuciE See versiorbenen Buch-| - Gerichtss@reiberet des Kal. Anitögerichis G aufntan k, Éritde retigte und 3338 K nit bevorretigte Forde- Rhoinprovinz-Oblig, «4 | Fern [102506 |Buss-Engl. Anl. do 18225 1/20/{1/73006 Altenburg - Zeitz| 101 4 | 1/1. si6dobea [Halls-8.-G, v StgarAB. 4 17 108506 firaße 138 e un Fbote Linke hier, Baiersche- Der Kgl. Sekretär: E n, Gerichtsschreiber. s Ua ceadlidtigen, s L Ent, 111 Ln. 1/7 ' do. do. de e u.1/11. i “ert O . 1/4 do. - Lât. C. gar./45 4103,50 G , wird heute, am 28, F : : R ur Abnahme d chuldy. d. Berl. 4511/1. u. 1 do. i do, de 18626 0.1/11./98, z refelder

Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet“ O [64895] ted) aile Velibkung 00 SOM E e Dil Berliner 5 11/1. u. 1/7/10 E ° fo. BKleine's (1/5.0.1/11./98,10à20bz |Dortm.-Gron. - E.

a \ 4 r ù do. fahren eröffnet. Konkursverfahren. Swlußverzeichniß der bei ¿Fluwendungen gegen das / 1/1. u. 1/7. d do. consol. Anl. 18705 |1/2. u. 1/8./99499.10bz |Halle-Sor.-Guben

Verwalter: Herr Rechtsanwalt Broda hier. O [64905] A i T

Arrest mit Anzeigefrist bi roda hier. Offener K n ; Vertheilung zu berück- A u C. | L

st mit Anzeigefrist bis zum 28. Februar 1885 0 kursverfahren. Das Konkursverfahre sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung i s 11/1. u. 1/7./96,50 @ Ss A a u. 2-198 40s 2 a ; S

eins{l. Anmeldefrist bis zum 4. Mär In dem Konkursverf i Holzsti a über das Vermögen des | der Gläubiger über die ni , eue i ¿ 1885 onkursverfahren üb 5 olzstiftfabrikanten R r Gläubiger über die nit d No ) ) 1886 Gläubigerversammlung am 14, Febr, s Kaufmanns G. Menschen nd Belag Liegnitz wird nah erfolgter Abb zu | mögensftüe ift dem Süilußlcait aut s Landschaftl Central. N S E ad 1872/5 |1/4.0.1/10./98 40bz Mainz-Ludwigeh. , Vorm. 11 Uhr. Allgem. Prüfungstermi st zur Abnahme der Sclußrech{ gard, | termins hierdurch aufgehob g des Shluß- | den 13. Februar 1885, V Kur- und Neumärk. 34/1/1. u. 1/7. Bo do do Kkleine'5 10.1/10./98,40bz Marienb.-Mlawka am 14, März 1885, Nachm. s: uhe, n | zur Srbebung von Einwendungen 8 des Verwalters, | Liegniß, den 28. Januar 1885 vor dem Königlichen Avitaeridté biecicsi Bier do. neue 1/1 m 1/0 | do. do, 18736 1/6T1/12 198 5080s Mekl. Frâr.Franz. niglihes Amtsgeridt Leipzig, Abtheilung IT erzeihniß der bei der Vertheil S Königliches A :; r. 11, bestimmt. Die Sl nebsi 4 n S T 171960 den 28. 85 8 IL, } tigenden ung zu berüdsih- geicges Amtsgericht. l j Slußrehnung nebst Be- : 0 ische 1, “S iede é " “iat läubiger über dfe nid verwertüban U A während der Df bt mbe en O 1 : “e «(fx (0D De V 95,90b do. do. Kleine 44|1/4.0.1/10.,91,25D2 Oatpr: AROtenn Beglaubigt: Be ck, G.-S. ftüdcke der Sélußtermin uf rmögens- | [64906] Konkursverfahren Stallupoenen, den 20. Januar 1885. en, Pan oraons L 1/ Î. 1/7. 10 70bz do: do, L 5 n. U/ n E U gar. E EE vor dem Köuiglitben ArS Bormittags 114 Uhr, ; do, 0, 1/7.[gek, —,— L A o T ‘n.1/11./83 IS bs “doi 2 4 [6496 Konkursverfahren bestimmt, L R raus Eb, d 184 0 Os S Ueber das Vermögen des Belgard, den 26. Januar 1885. Juan & Tobias, hier, wird nach erfolgter Abhal- s f do. Gold-Rente 6 .0.1/12./109.50 B Werra-Babhn . . . E ühlbesizers Wend s a des Scblußtermin [64966 ck | 65,00bz B Adam Rihter zu Münchberg ift h es Gerit t, Amtsgerichts-Sckretär, Maadeb ß 8 hierdurch aufgehoben. ] Bekanntmachun 97,60bz G do. Orient-Anleihe I. .5 (1/6.u.1/12,0% Albrechtsbahn . 29. Januar 1885, Vormittags 11 Ubr, das 8 erihts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. agdeburg, den 27. Januar 1885 Das Konkursverfahren über “das Verms des P do. do. IT. .|5 (1/1. u. 1/7.65,25bz Amst.-Rotterdama ögen de

Königli j ; verfahren eröffnet. [64970] L S Dieowirths Ludwig Rothermel L. von Rodau

Der Fabrikant Iohann Oberhäus f D 64898 witd Ra R iu Rote E er zu Mün{- as Konkursverfahren über das Vermögen des [ ] x l L nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins 00.00: 00: Gläubigerversammlung am 10. Februar 1885, Rache eta Ara Es Friedrih Ludolph Wil- P08 itl: mtsgeribt München L, Bwvingeutes, 2. Januar 1885 o. do. Lit. C,

mittags 33 Uhr. Anmeldefrist bis Samst ngenius Wieben. in Firma Fr. W Abtheilung A. für Civilsachen N ag, den | hierselbst, : r. Wieben | hat am 26. , Großherzogli ; do. do, do. IL 28. Februar 1885. Prüfungstermin am Samstag, S lußteratlE b Gg er Abhaltung des | über den Nablaß l Lac Ge djced Veröffentlicht: Roth, Geri ter8- L dn, Îs. L IT.

14. März 1885, chluß des ae A os 9 Uhr, vor dem | heute aufgehoben. ß des Amtsgerichts von | Franz Fuhs von hier zur Prüfung der na dem do, do. do. II.4

l - Auzetaefrifé i Bremen, den 29. 5 allgemeinen Prüfungstermi î : - Schlsw. H.LKrd.Pfb E Arrest mit Anzeigefcist innerhalb einer Der M s abe E U gut S ci idt Ae Ga CER Don |Wentpr., rifter h. Münchberg, i enstag, den 10. Februar 1 chen Eisen Westpr., rittersch. . A eidlitd Aga: rauols e Gutes Vormittags d Uhr, T Nr. 26 bahnen do. “MRBOO U) Scopin ] Konkursverfahren München ee ae e el0 anbéraumt. [64974]: ¿- Delanütmuhutig e ast ur Beglaubigung: Das Konkursverfah ü d Der ( [ c : Für den Güt : 44 NohlandachIL Der gesdäfisleitend ¿ Str ren über das Vermögen des geschäftsl. Kgl. Gerichts\{chreiber : üterverkehr zwishen Oberursel und | do. Neulandsch.1IL. (L. 8.) Sni, Kemtau wird, nabe der (e E E en O Tacifiägs (e n nit dem 1, Februar cr, direkte B termine vom 30, D ergleihS- | [64899] Das Nähere ist A : Í “O

64911 . Dezember 1884 ere ist auf den betref end : Kur- u. Neumärk. . . : Oeff tli Zwangsvergleich durch recbtskräftigen Befclus vous Das Königl. Amtsgericht München L. zu erfahren. T Se Lauenburger 4 entliche Bekanntmachung, hope,ctember 1884 bestätigt ift, hierdurch auf- | hat mit Sen 4D Civilsachen, j S E i ed auge 1908, Pas

: (Auszug.) Chemni 13 vom 26. Januar 1885 das am ijenbahn-Direktion. 08Cn8CNe

Das Königl. Amtsgericht Nürnb { emnig, den 28. Januar 1885. - September 1884 über das Vermögen des s Prenussische Tas do. 400Fr.-Loose vollg. fr. 39,50 B Schweiz.Centralb {luß vom Heutigen , Abends S Ube Tbee N Ae Amtsgericht. manus Otto Burkard dahier eröffnete R [64916] Rhein. n. Westf... Î 1306 do. Tabaks-Regie-Act. __ [101.50bz àd Nordost.|

Vermögen der Fi ohr, verfahren als durch Sc{lußvert c Sächsische 01/10. ; 181,50B è | das Dllbatv eaen F. M. Gabler dahier und Beglaubigt: Schulze, Gerichtsschreiber. gehoben, E B fanntmahung. Schlesiche 1 LRTAO bobs Hi anu “Lo mittel 181,70bz p N,

Kaufmanns-Ehegatten München Für den Verkehr zwishen den Hafen-Stati P L : t Yohann Michael und Ursula Gabler his hen, den 27. Januar 1885. Bremen, Bremerhaven, Geestemünde, E (Sehleswig-Holstein . tach. (103,106 do. N es n ¿ gon aua Ges i u

0 er den Der ä ; ; ° Hamburg, Badi „-KEisenb.-A.

Julius Kaufman dábice, Ae An bis bra A Konkursverfahren. (L. E N Me iMither: Hontbicts Aranduet Me E g Zan e Bayeriacho cihs c Feras 8 O R do. Papierrente 177,90bz M Vorarlberg (gar.) P IEL, m 25. F K Z det GC Haa C I h . l, , trete Bremer Anlei . u, 1/8.1102, : a 9 j

p ruar 1885, Erste Gläubigerversammlung Dienstag, n_ dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | [64909] sofortiger Gültigkeit neue Frachtsäße für die Ar- remer Anleihe de 18844 1/ 5 11[103,406 do. Loose 1G Wache I:

I

m t A S

. § | ¡ 2s In 4 Consolid.Preuss. Anleihe 45 1/4.0.1/10./103,90bz G do do. 1864/—| pr. Stück 302,00B Rhein. H ypoth.-Péandbr.| 41| versch. [102.106 Br.-Schw.-Frb. Lt. D. . .|

H t t i i m e t R m G : A M D Q S

Ort pk pee pra ark

1104,00bzB 1104,00bzG 1102 40bz B 102,756

ZT A r A R

Bl ckvpcic E S R Mi Wr

ERREERERR

e Ee

M

s

i a i

Sg i t t i Br Ds

A Lübeck-Büchen garant.

1/1 bec rf 1/1. (62.106 |Mandeb Halberot. 1861 44

‘wig 2 agdeb.-Halberst. | 1/1.a.7|213,00bz 8 do. v. 1865/40

1.u.

1/1. [168,00bz do v. 1873/43

M F, . . i

La R Magdeb--Leipzig Lit. A 44 1 ; 1 1 1

. . | . .

u

U

U é iges ¿l 103,50bz

Uu

U

d pi bent brd pre jr dns pee ek red pee jed

i vi B b i i

| A |

d 4 4

/7./103,50bz 1103,50bz Kl. f. 7,/106,00 B 1102,50 B 87 006 1101,50 G 1101.80 G [101,80 G 4101 25 G [101,50 G

191,506 1101.00B 1101506

199,406

,

,

4 4 4 4 4 4 4 4 4

“O D Alice S

E S

r

bd pur prr jerá pmk ige c e Bo ae bund pi pre rend brnk . S

co gade!

ne Magdebr „Wittenberge 44 3,096 Sis 4 do. 3 Mainz-Ludw. 68-69 gar. 4 do. do. 1879 1876/5 do, 00. Fs eden 2 do. do. 184 cony. 4 | Hl D d Qi 1E T ie Münst.-Ensch., v.St. gar. 45, i bei Niederschl.-Märk. I. Ser. 4 7/25 90bz do. II. Ser. à 624 Thlr. 4 148,60bz do. Oblig. I. n.11. Ser. |4

. 1274.00bzB äd: Il. Ser. 4 U. 61,70b B Kl. f. Nordd. Lloyd (Bremen) 4 123,50bzG |YNordhausen-Erfart I. E. 44 79 75bz G do. do. 4 . [152.10bzG |Oberschlesische Lit. A.4 | {1.17/98 30bz G do. Lit. B.|33

7186 60bz G do. Lit. C. u. D. 4 110 40bz do. gar. Lit. E.|33 . 1109 75bz do. gar. 3} Lit. F./43 0. 7|63,50bz & do. Lit. G. 43

76,70ebz G do. gar, 49/9 Lit. H. 45 162,20bz2 G do. Em. v. 1873/4 12,90bz do. do. v. 1874 Rios do. do. v. 1879 75,90bz do. do. v. 1880 288 99bz do. do. v. 1883 . 1313,50bz do. (Brieg-Neisse) 7163,80 G do. Niederschl. Zwgb./|: 132,75bz G do. (Stargard-Posen) .7|65,10bG Ler f.| do. II. u. III, Em. .7/65,00bz G Oels-Gnesen 4 . 91.75 B Ostpreuss. Südb. A. B. C. . 160,76bz Rechte Oderufer . .. .4 66 50bz G do. 11. 8 . |21.00ebzG |Rheinische /5. [243.00bz do. II. Em, y. St. gar. 74 50bzZ G do. III. Em. v.58 u. 60 80.50bz do, do. v. 62, 64 n.65) . [97 75bz do. do. 1869,71u. 73 . 197,90bz do. Cöln-Crefelder . 218,25Þbz Saalbahn gar. conv. . 86,00bz _ [8Sechleswiger j; /{1. 142 40G Thüringer I. u. TII. Serie /4. |44.20bz G do. II. Serie... /1. 167 40bz do. IV. Serie. .. 108.70bz do. V. Serie. .. 122,30bz2 & Uo, VE GOIA 114,00G Weimar-Geraer 8,50 G Werrabahn I. Em. ..…. 111 50G do. de.

1. i I 193 60bz Lit.B. 4 4

/

[IERR ad M leine (1/6.u.1/12./98,50A60bz |Münst.-Enschede 1/7 G | do. Anleihe 1875, . . 44/1/4.0.1/10.90, (0&G60bz @ Nordh. - Erf. 52,50bz®

j. /1. |101.00bz 1.

1/1.0.7/103.00bz 1 36,25bz

a

N A MOOO on Pre

M N ck

O 240189 ‘S4,

Das Konkursverfahren über d 5 Gerichts\crei Bana, do as Verms ihts\{chreiber des Könialicben i : Kaufmanns Neumaun Tobias, in Siena E D iti a ai E, Aa sche, N Sächsiche

Sechlesische altland. . do. do. |

do. landseh. Lit, A, |:

oro E E O) ema feme Prm emed bremen ferne m2

E e r p E D Ee M o E Es S S E I pk

(R E L E 1E P S PES P L Pt P D H D

I Ei I T T L LELFEEELT FEERFFEEH44HA

me wr

/ A A do. do. T1 ‘9 O, (65,50a60bz |Anssig-Teplitz . 101.756 do. Nicolai-Oblig. . . .4 1/5.u 1/11./85 75bz G Baltische (gar.) . A do. do. Kleine 4 1/5.0.1/11 |85,75bzG Böh.West.(5 gar.) T 101,75 G do. Poln. Schatzoblig.'4 |1/4.9.1/10./191,50G BuschtiehraderB. / A de. do. Kleine|4 |1/4.0.1/10./91.50G Dux-Bodenbach . 1101.756G do. Pr.-Anleihe de1864/5 1/1. / i E do. x A pa j 19] do. 5. Anleihe Stiegl. . Ms 8 do. 6. do. do, „9 [1 195,70bz do. Boden-Kredit . . .5 |1 ‘1102 50bz do. Centr.Bodenkr.-Pf.5 1/1 1102,40B Schwedische St.-Anl. 75/451/ /7.[102,40bz do. Hyp.-Pfandbr. 7444 1/2. u / 1102 60vz do. do. neue 79/45/1/4.0.1/10. 102,506 Oest.Fr St. 6 p.St| 62/5 | En do. do. v. 1878/4 |1/1. n. 1/7./96,10B Gute IAenib. | DL Ls do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/44), 1, u.1/,/1/101,00G Oest.Ndwb.Æ6 pSt 42/20 1102,00G Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.|5 |1/1. u. 1/7. 86,00bz G do. B.Elbth. ÆpSt, 5 es Serbische Rente . . . .5 1/1. u. 1/7.185 40bz G Reichenb.-Pard. .| 3,81 1102 00G Stockholmer Stadt-Anl./4 |15./6.u.12. 96,40bz Russ.Staatsb. gar 73 1101,89bzB Türkische Anleihe 1865 fr. abg. 8,20eb G Russ. Südwb. gar. ; 102.00bz do. do. cony. 16,30ebzB do. do. grosse

4 I I H M O

Per

Pfandbriefe.

Ero Eo

Lian

u. 1/7./145,80bzG I Elis.Westb (gar.) u. 1/9.1141,75bzG |[Franz- Josefbahn m0 Gal.(CarILB.)gar. 0.1/10./91 60vz Gotthardbahn . . 1/7./94.30 G Kasch.-Oderb. . 1/7./87,20bz Krp.Rudolfsb.gar 1/8./104,10G Kursk-Kiew . .1/8./102,25 B Lüttich-Limburg

1102 00G 196,80 0 4103.60bz .1103,60bz 1103 70bz G 102,10 G 1103 60G 1105,80 & 1103,75 G 1102/40bz G

Ferrara fres

RELE RILONND r S

/ R /10 u u

3 4 4 L 2 2

my oL S

. . . . . .

Mz H, E E Ee E Sara S

1103,C0G 1103,40G 1102,00bz & 1103,50bz G 1103 50bz G 1en.103,50G

1103,10G i 103,70bz .1103,70bz .H103,70bz

1103,7Cbz 1€0,50G

1100,90B

Aar edaeeS g

Rentenbriete.

7

Simi Bim P B28 A

i n Peti L i t T s E R —— pad pk

(cini Lian R t

E,

tikel des Westdeut j ; La allgemeiner Prüfungstermin Dienstag, den 10 Premier-Lieutenauts Silb Emanuel Blech In der H. Dohrmann'schen Konkurssache hat | Kraft. Ndeutshen Sechafen-Ausnahmetarifs in M Laer, QKE a V /2 1/8 (94 a E 78,506 W il. St.-A b L (0, estsicil. St.-Á.

März 1885, ist zur Prüfung d Ï der Verwalter der M x i z do, St.-Rente. . Nr. ¡ des D eiiten R E ae os Huer derungen Tad, uf nawträglih angemeldeten For- versammlung zu E E Vis ae des ager bg nd auf den betr. Güter-Expedi- Meckl.Bis.Schuldversch. mit Anzeigefrift bis (um 2 Febenar 1uener Arrest | den 19, Februar 1885, Vormittags 114 Uhr, a, cinen Vergleich, betreffend die Abrechnung des | Hannover, den 26. Januar 1885, | MERIO La Par Q

Nürnberg, den 26. Januar 1885. . vor dem Königliben Amtsgerichte XI. hierselbft, Aufbaues des Brennereigebäudes zu Sch{hön- Sachs.-Alt. Lndesb.-OPL

i: 1 Königli d : : Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts, Zimmer Nr. 6, anberaumt. hausen event. zu bestätigen, Namens der iteias rie fia nine O Mlghataala N. Ant 22

Der geshäftsl i: Danzig, den 26. Januar 18 b. über Verwerthung der d ; Sächsische Staats-Rente [häf Bete: gl. Sekretär : Géetori La hörigen Hypotheken auf “gr jar M el Sächs. Landw.-Pfandbr.| E Gerihts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts XI Si i n D von 2280 46 und auf Berlia: Dttup! Mredel wald k-P v eta ideale ian t s urg Nr. im Bet eck-Pyrmonter . 70 d zu beshliehen und etrage von 411 M bs s E (Sholz.) Württemb. Staats-Anl, 0 ® ner,

T5 S H r A R E E ———

Or Or

n 24, Februar 1885, Vo am 27. September 1884 zu Danzi Grossherzogl. Hess. Obl./4 |15/ do. St.-Eisenb.-Anl. 2A rmittags 9 Uhr, und zig verstorbenen /3 1100906 War.-W. p.8.iM. 1

—_—

' Ang.-Schw. St.Pr.

164 do. do. Gold-Pfdbr.

Let) [Wiener Commnnal-Anl. |—— |Berl.-Dresd.

L C BresI.-Warsch. versch. |85,80bz G Dentsoho Hypothekon-Pfandbriefe, Dort.-Gron.-E. 1/1. u. 1/7.1101,30G Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. n. 1/7.1100,90G Hal.-Sor.-Gub. ‘, V Anhalt-Dess. Pfandbr. ./4 1/1. n. 1/7./100.20G Mariénb.-Mlaw., 1/4. Us Braunschw.-Han.Hypbr. 44 versch. |101,30bz Miünst.-Ensch. y

yersch. [10 do. de. [4 [1/4,n.1/10.198,20G Nordh.-Erfort.

R S E US E S I L P N

ace s

1 1 1 1 1 1

mei pri pre jen pre

ih 1/8. do. Bodenkredit .. (58 5

4114111]

Hi iti l m

[E ———— Saa 2258

pr s

ee

Ct bank omon O DORNANRROOO | r Drr ots ooo OMmoNPROANANRRAARARRRE

E E i

pt ——

E E E