1885 / 39 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I C E

n gm F S d m E ——_— E S T itl A En ns f

A. S@{@midt hierselbst.

Verwalter: Kaufniann F. 26. Februar

nkurfe. R Bekanntmahung. A Konkurs -Eröffnung. Erste Gläubigerversammlung: L d 6 Ich gebe hiemit gemäß $. 103 der R. K. O. be- Ueber das Vermögen der Margarethe Wagner, | 1885, Vormittags 11 Uhr. lbredt ¿bex das Vermögen es Fabrikanten „Carl kannt, daß das Königl. Amtêgerict Grafenau beute | geb. Schlatter, in Schopfloch, Ehefrau des Anmeldefrist bis zum 15. März 1885. ch gilhelm Hermann Sauberzweig hier, in Firma | Na®mittags 45 Uhr über das NVermögen der | Zakob Waguer. gewes. Lammwirths daselbft, Allgemeiner Prüfungstermin: 31. März 1885 utbstraße Nr. 17, ist heute, Nach- | Schneiders- und Krämerscheleute Franz und | z- Zeit in Amerika, ift beute das Konkuréêver- | Vormittags 10 Uhr i; : - E Therese Erust in HUgenreith der Konkurs er- | fahren eröffnet, der offene Arrest erlafsen, die An- Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. März

Elsfietlh, ÎÏn das Hänt : [67785] x L ândelêregister ift beute ei „Heinrih Gödccke“ getragen: Eilo W. H. Staff“ Y Unterschriften l Ir G E T du jivetèr Vorskandêmitgli taefü :e Sis Si entdal, "L. Rei ronläger“, mecden. JUE Dees hnen mrn Pun dana Stutfrist 3 Bepnile, Sabriknummern 38 : h „F. Reis“, jonen {Virektoren, Betriebslei F s Jahre, angemeld y Und k qunb Kaufatann Julius Freuden- "M Cäramerer“, Sr wir) vom Auffichtörath gewählt. : Sid E E Gem as Elsfleth 1885, Feb 9 als von den Inb: «lemany & Co,“ gerugt Stellvertreter der Direktoren zu ernennen Tippnue 208. Klempner riedri& 9 i Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht Schöningen, ben 11. Februar 1889 maungen folaen ecE E ‘aufgebenden Bekannt: | baltend cinen Fragen et, angebli VSeTIe it. s 1, Heb 85. s x l nserirunç in dem Deut- | Größ uleauxfteller in vier vers; t S ' Fuhrken Herzoglihes Amt3geri schen Reibs-Anzeiger, dem Schwäbi eut- | Größen und zwcifawer Ausfübru,, -eriied 6. Gabriel, Be f Ss Cs 8 “mt8gerit, und dex Vos er, dem Schwäbishen Merkur | Muster für plastische C S. Auéfübruna, versie « V6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Badcktenköhler. f A. Helfe. Gesellsbafleblätter cin Pi Geht cines der | Schußfrist tglai@e Erzeugnisse, Fabriknummer {er O alter: Kaufmann Sieg, Königgräßerstr. 109. | öffnet und den hiesigen Kal. Gericztsvollzieher | zeigefrist des $. 108 K. O. auf 1. März l. Js. der | 1885 s (67740) Seauttgrurt. I. Einzelfirmen 2 ein anderes. Bie Generalversam eee Aufsihtéêrath | 1885, Vormittags 11 ge am 13. Januar (Erste Gläubigerversammlung am 2. März Sönhaerl als Konkuréverwalter ernannt hat. Wahltermin auf 5. März l. Js., Borm. 10: Uhr, |- Schweiduit den 10, Februar 1885 Emmendingen. Nr. 888. Zu D. 378 tf K. A: G. Biberach, Wörules 81 [67443] | näre wird ordentliherweise d u ung der Aktio- | Nr. 509. Firma Dresdn inuten, ar 1886, Mittags S : _| Zuglei wurde offener Arrest erlassen und Termin | der Prüfungêtermin auf 27. März l. Js., Vorm. Königliches Amtsg rit Abtheilung IX. Firmenregisters ist eingetragen: Firma L. Rühbz cs | in Biberah. Jakob Giovanrini B, agsdruerei | des Aufsichtsraths zusammenberuf die Vorsißenden | Shupp & Nierth in Dresde. Etiquetteu-Fabrie Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Mai | zur Beschlußf:ssung über die Wabl eines anderen 94 Ühr, und die Anmeldefrist auf 18. März l. Js. Ce É Ert Serie Sts Sohn in Denzlingen. Die Snbaberin d ctng Munitereifel, nun in Biberach. Di aumeister von | ist gehörig erfolgt, wenn di E Die Berufung | geblich enthaltend 50 Eti en, ein Pader, q 188 ¿ Konkursverwalters sowie über die Bestellung eines anberaumt worden. A [67718] Kaiserlibes Amtsgericht S b Aurotina, gik Müller, it seit;,6. v. M aaa E L Ne in nebenbezeihneter Meise ra E Orf, Tag und Tagidorienaa, de Sens von | kisten: Auéstattungen versiegelt, don. Cigarren, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Gláubigeraus\usses auf Kirchheim, den 11. Februar 1885. i S midgeribt Es mit Kaufmann Franz Trenkle von ; /4. 89.) geändert. } lung mindestens 16 T y Yeneralversamm- | nummern 788 934, 795 T enmuster, Fabri, Mai 1889. i ontag, den 9. März 1885 K. Württ. Amtsgericht d ie se 6 Lait ves am 22: November 1884 n elingen. | K. A. G lung mindestens 16 Tage vor dem Versammlungstag | 749, 797a, 798a, 805—s8 749a, 797, 798, 7e 1. Me ngstermin am 29. Mai 1885, BVor- Vormittags 84 U : Z. B.: Ko, Gerichtsschrei Frievrih Schroeder hierselbst, Ford 0s 8 _22. No 1884 t diefe . A. G. Calw. Louis Fed LIO ewir ist. Die Gründer de 2, ¡tag | (49, 797a, 7982, 805—808 ' , (98, 795 Prüfungs er Z Je 4 L e M E Borm ags 85 hr, Z. B: Koh, Gerichtéschreiber. ift heute den 12. Febr 1885 B ittag \{lofsenen Ghevertra T mil diejem abge- | berei in Cal T is Federhaff, S{önfär- | sämmtli ; er Gesellschaft, welce | 826, 839—84: 3, 813— 816, 963 gon 10 Uhr, im Gerict8gebäude, Jüden- | fowie zur P und Feststellung der elde- N heuke, dan ZI E T R SE bloff She des wubde. das Zenlos s Calw. Frau Emilie Fed | mmtlide Aktien übern ' e 0, 839—842, 847—849 10, 963, 829— mittags B. e ZUd 3 cusung un eststellung der angemelde e 115 Ubr, das Konkurêverfal a t der Kaufe künftige, aktive und vas : leßîige und | Wittwe in Cal a E D erhaff, geb. Stoll, | 1) Die K. ommen haben, sind: | 902, 904— 90 049, 851—854, 859_8 raße 98, 1 Treppe, Zimmer Nr. 12. ten Forderungen aus 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, vex e Vermögen von der Geziathatt ma U des Geschäfts. A da E Exp inherung rektor Altoin arl D Frit Maidact, E Di- | gemeldet am 16 Jannar (805 afi 3 Jahre S rex lin, den 11. Be 1885, Samstag, den 21 März 1885, [67502] Bekanntmachun dinnn Dekor Ale E Nubbaumg=se E 108 P en un ederha S E E E N er, Lonis 14) K Qnuta Tr tant Deinrt Soliv ( E , Nachmittass 26" E DeeB, í : - e Q S E Ea Me S Uz Tx haffs Nacfolaer, Scönfärbereigescäft, Calw. Dilae Del E E Saseesteln, 9) Kaufmann Shnbp & Riceue Ler Etiquetten- Fat: Gerihtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts 1, | im A art reren E Ueber das Vermögen des E ibias R L MIO M Dnos E R S gart. Zu Mitalie- | lid enthaltend 50 Etlquettèn von det iebe E A g E og Möbelfab Pala D Peragee Dr 1886, Vormittags 11 Uhr ‘her aligemeine Pri garrenkisten, S zur Kor Emase den oder für ihre Forderun- | elfabrik Friedrich Nadtic To., | fungêtermi f ) 26 y gen aus der zur Mane gebörig?n Sacbe, gn E M 10. Februar 1885, Vormittags 11 Uhr, der 1885 ciaia. e D N e onderte Befriedigung in An- | Konkurs eröffnet. Amtsgericht hier, im alte H bribofsacbt (28 O e Tee -Sacfalas -Gadelo; lmtsgeriht hier, im alten Bahnhofsgebäude, Kom

(67496) U

uur je achtzig Mark in dieselbe ei Chemann Franz Trenfle jejelve etngeworfen. Der | Herc Emil Schä L ¿le t als Prokurist bestellt. | (7./2 Gmil Schâfer, Stönfärber in ( L: Potter v e ilee, Crnat- 2885, Sebi. “F A G. Heils a e rad ind, bestellt: 1) Heinri Fris | Ausftattungen, v ; E aas druterei u. Verlag ver Neckee lte But | nischer Leiter picger und 2) Isidor Fröhlich als te- | mern ‘925-998, 908 da muster, Fabrikn A - bronn, Moriz Schell Bear eitame: Heil- | der Eigenschaft als Prokurist Beier der Lebtere in | 91a, 684a, 744a Oi4s 91 949—951, 9494, 950. [67501] Konkursverfahren sie im Besige haben, ge! Gleiwitz. Jn unserem Firmenregister w [67741] | (3 /2. 85.) Sierer'she Apotheke Erloschen. | Die Mitglieder des Aussidtüraiba e in Neuenbürg. | —972, 976—978, 836 79 D 997, 964, 965, 970 Nacblaß tes 95. Jai 1885 z iprub nehmen, sowie die Frist zur AnmeLung d f Tragh., | missionszimmer , anberaumr und Cudtermin zur a. bei Nr. 608 der Firma J. F urde heut: | Kober. Heilbronn. Friedrich eke, Friedri | Alwin Moser, 2) Geheimer Hofra sind: 1) Direktor | 845a, 846a, 989” 668g (7, 944, 849a, 980, 990 lleber den Nacblaß tes am 25, Januar L ¿U | Konkursforderungen läuft vom heutigen Tage bis | Pulverstr. Nr. 14. ! Anmel e fic afcicdabaliguti f den 12. März des vermerkt : + Srochlih Folgeu- | Heilbronn. Als Viintiras mia ter in | 3) Fabrikant Heinrich Solive Q R Kaulla, | 798e, 749d, 795b 707b, Tod. A 7956, 77e, Cn g Uit PAEoR zum Montag, den 9, März 1889. Erste Gläubigerversammlung Sp prt gu ved Be E E Das Handelsgescäf ; j K. A. G S (In; zen, 3./2. 85.) hel Nos : S OUHvo, 4) Ron ul Louts Wil- 1007. T1 t Eo M , T49e 9 ' wird heute, am . Fevruar f iliags 12 Ir, Grafenau m 9. Fet r 1885 d 2 M D gesezt worden. : ge]chäft ist mit der bisherig K. U. G. Kirchhcim. Kolb 2 elm Nosenstein, sämmtli in S , Schußfrist 3 Jah tes , 909—912 „Af am 9. Februar 1809. en 2. März 1885, Vormittags 11 Uhr, Für ridtigen Auszug : Firma d No r bisherigen | Kirchhei T 1 Kolb u. Schüle in in Stuttgart. Zu Re- | 1885 NaGmittaas T6 re, angemeldet am 16 F, das Konkursverfahren eröffnet. E ver Val Sekretär le dem uuterzeicineten Gei hain Y Fur richtigen Auêzug : e R Bes - anderen unn Jonas eee e Ki rhei A A O, Kauf- E vin R D DandD as a li O “m L Bills Uhr. N m 16, Januar Der Recbtsguw@al SEIARN hierselbsi wird zum (L. E E E : Anmeldefrist für die S I bio pin VA Mee) b. unter laufende Nr, 630 die Firma - dés Beeeei Aue R ie Kollektivprokura | kaxt in Höfen. 2 Erni] Zint, Bommerell, Fabri- Rudolph 9 auer Johaunes D Konkursverwailer ernart". i 31, März 1885 E cit y „630 die Firma : ; ‘ren Zulius Hägele und Wilhelm L axt in Höfen, 2) Emil Zöpprit, Fabrikant in C L udolph Rudolphs in Dresd 2 (Sattel “Ponfursforderurigen sind bis zum 10. März 1885 7 C EEE ESAMUE S V: LMEES J E „I. Fröhlid S : ift erloschen und nunmebr d t O Leonhardt und 3) Herm. Haff ; F A a ri ant in Calrwo, angeblich enthalt d 12 eSden , ein Couvert Kon ur N g . ò L Prüfungstermin [67720 S und als deren J j eb. Bed : er Frau Eugenie S , erm. Haffner, Stadt|cultheiß Efù „enthaltend 12 Muster, versiege N j dem Gerichte anzumelden. 37722] or 4 il 1885 i I C beta t Gris Iuhaver der Kaufmann Jonas Sand- Elinle ite eatiiin des Herrn Rudolf is Cms in Calw, welche E Sa O E plaslisdbe Erzeugnisse, Sabrtkau erte Muster S ges zur Beschlußfassung über die Wahl E Konkursverfahren. gi Paci dg mas Bormittags 11 Ußr, Konkursverfahren Gleiwitz, d D ngetragen. _ S A E eim, Profura ertheilt. (9./2 85.) e dung geprüft haben. (4./2. 85.) E 14 “Nt Scußtfrist 3. Fabre - an; n 41 bis cines anderen Nerwalters, sowie über die Bestellung Ueber das Vermögen des Andreas Hubert Offer Ar E e, a G R i E L , den 5, Februar 1885. n ÿ. Ludwigsburg. A. BollTabee Bi: uth A. G. Ravensburg, Flahs- H - Januar 1885, Vormittags 119 Ge mebet am ines Gäubigerausscusses und eintretenden Falls | Koenigs Holzhändler in Wevecinghoven Mt nas ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10, März Ueber das Vermögen des Kanufmanus Viktor Königliches Amtsgericht. V1. Sing LC Da, R in Ss Ueber- R A RRESESEE Weingarten. Sitz U E Kaufmaun Bruno Neich lt J über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten heute am 11. Februar 1885 Vormtttags 92 Uhr s Königsberg den 10. F:bruar 1885 Di L E Ilife Led eian R E A L p Ps, / e a au eine G \ I s E v 0A) n lavenêé )Urg. Fr d bp S L E E y 2 angebli enth lt ¿f A s in C an : f 8 K f Ave R Tr Ane E : S u E E, E E E G i abn | ie E Er U Z L e e ) E eran E (28./1. 85, elellsaftsfirma, | lung v G 9. Jn der Generalversamm- | Troenstist j zaltend einen nikotinfreie Gegen]lände au is das Konkursverfahren eröffnet. Königliches Amtsgericht. VIIT Calw S 3, wurde heute Februd WMirschber R [67743] | , K. A. G. Marbah. Philipp Kienle i bena fe A wurden folgende Ab- plastische Elenanisse Sa versiegelt, Muster den 3. März 1885, Vormittags 11 Uhr, Der Privatsekrekär Heinrib Beer zu Weveling- | Zur Beglaubigung: Maiteit, Gerichtsschreiber. 1688 Vormittags “1 Ubr e N unter Nr. 4A S _Gelöscht ist im Ficmenregister bah, Tuche, Kleider- pp Kienle in Mar- | neralversammlu 2 en besblossen: 1) Die Ge- | frist 3 abri Ne, Fabriknummer 885, Suk und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | hoven wird zum Konkursverwaiter ernannt. N eröffnet, und der Gerihtsnotar Ritter in Stuttgart vorwerk. 0 die Firma Oscar Pohl zu Busch- | Pbilipp Kienle. (6/2 85) Slenwagrenhandlung, bestehenden Aufsibtscath F dia E wei 9 Mitgliedern ] #1 Uhr Mittags, ngemeldet am 23. Januar 1885 I L Dn N 8 Au u L Ms G P L qu Nenitarf verwies Es : . mader in A “265 E Sarl Feeser, Tuch- | letzterer wählt A auf die Vauer von 3 Jakbren, Nr. 513 . ; 2 vor dem unlerzel neten erichte tm immer | bei dem Gerichte anzumelden. : : 67721 ; Konkursforderungen find bis zum 16. März 1885 Le Ia, dan 7, Febeiat 1885. Carl Feeser. A ae L und Kleiderhandlung. 9) Der Aida ne einen Vorsißenden. ginge in A Karl Johannes Bruno Nr, 99 Termin A, : Reus L Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines [67721] Konkursverfahren. bei dem Gerichte A z 3, März 18 gliwes Amtsgericht. IY. Marbach, Conditorei und “Sue i Offner in | s{chäftsführendes Organ de A Vorstand als ge- | künstlihe Blume mit Üben Kiste, enthaltend etne Allen Sen Bes Me ets E n Ee Lees Fa uf wi L E Ueber das Vermögen des Kaufmanns Louis Es ist zur Beschlußfassung über die Mas E Offner. ‘(6./2, 85.) C Spezerei. Friedrich | stand besteht aus U A r C esellschaft. Der Vor- | plaftische Er h \rwerk, ofen, Muster gehörige Sacze In - esiy haben oder zur Konkurs- lung _etnes Gläubigeraus|chu}es und cintretenden | Aronsohun in Löbau, Westpr., wird, da derselbe | eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellun E Gevbürel Carl Ernst in Marbach, | Verhi einer Person. Für den Fall A zeugnisse, Fabriknummer 5902 Tr masse etwas s{chuldtg sind, wird aufgegeben, nichts Falles über die in $. 120 der Konkurs-Ordnung hlungsunfähi ordern, beute Fe -1885 | eines Zubi su L ; Sale Iburg. Fol. 41 bes hiesigen Handelsregisters zuz | A; Aust erbandlung. Carl Ernst. (6/2. 85.) lers rgerung aoefselben bestellt der u Der | D ntere, angemeldet am 28 Sie m n Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu | bezeidneten Gegenstände auf ormittags 11 Ubr, das heute, am 11. Februar us, | en be in & 120 der Ki A E t t . i esigen Han elsregisters s 1 j S t Marbas Le Ï V 8 seiner Mitglieder Sts : S Ytahm ags d Ubr. “O, J - 000, e ¿t “Ms Ff o 9 v m 6 Ÿ 9v «} as N 1TEVerTc zren eru . L "e I F. 22 [a N OnturSor nung ezet netén Gilta ers Wei N E b, Lede i 4 : h zum St L L ) en, auch die Ver li{tung auferlegt, von dem den 24. März 1 ¡ r e 0 athofonheltor Carl Pk zw i Znde ; ton S L ma Ililhis Westend s M O e —_ Stng 6 H t Nag die Firma U G s S D Elossermeister Adolph Thomas i Besihe der Sache E A tadt, für | und zur Ehe O aa auf | in Mie e E E beau und zur Prüfung der angemeldeten S0 in Dissen ist heute vermerkt: arp Stängle. (6./2. 85.) _Lederbandlung, Gottlieb | 3) Die Gon gerihtlid und außergeritlich. | Laternen aae E enthaltend 6 Muster für welche sie aus der Sache abgesonderke Befriedigung | den 24. März 1885, Vormittags 9 Uhr, Konkursforderungen find bis zum 21. April 1885 Samstag, den 28. März 1885 Die Firma ist erloschen. Großbottwar Tu fabrikation: Böhringer in | rath mittelst N Sae rei wird vom Aufsichts- A ence E E E für plastische Erzeugnisse, in Anspru nehmen n Konkursverwalter bis | vor pem unterzeichneten Gerichte Termin anberauml. | bei dem Gerichte anzumelden. Vormittags 9 Uhr, Zburg, den 9. Februar 1885. Wilhelm Böhringer, (6 B E _unt Handlung. gabe der T a unter An- | angemeldet am 99. zu n Schußfrist 3 Jahre, R M A Zes zu e j Allen Perjonen, „welche eine zur Konkursmaj}|e Es wird zur Beschlußfassung über die Mabl cines | vor dem K. Amtsgerichte Stuttgart Stadt, Justiz} Königliches Amisgeriht. 11 in Erdmannbausen ie i Bräundle \hriebenen Aktionäre Arb f im Aktienbuch einge- | 11 Uhr. 4% wanuar 1885, Vormittags i ónig E s iu Toeslin : gehörige Sache in Besi haben oder zur Konkurs- anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines i Rae ¿11 p 4 Fe (6./2. 85.) aarengeschäft. machungen erfolgen dur Cirkuläre a Lei R On Nrc. 515. Firma Otto Rüger i G E ne A Ae O cte A i n eintretenden Falls über die M B Ne h ç . A ; : j S L A li ie im Aktie q in S obr ; Gr S rah E it 19 e 4 zu vi L in 8. 1: e oniurg ichneten - . 80 f ) in Ba G. Wangen. J. Früh, Mehlhandlun eingetragenen Aktionäre. Die öffertliben Be LO Lockwitgrund, ein Couvert, anneblia brigau M zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem | ftä de auf r Konkursordnung bezeihneten Gegen- | zus n N 4 ) Bana worden: S Kehl. Haudelsregister-Einträ - Zöny. Johannes Früh. (6./2. 85.) g | machungen werden im Deutschen Rei Delannt- | ein Muster für Etiquett ges enthalkend 67498] 9 Besitze der Sache und von den Ford ir | den 9, 85 Gerkztmeene Die 1240, E O D “Einträge. [67745] |, K. A. G, Weinsberg. Nathan | in dem in Mavensbura ers en Reichsanzeiger und | Chocoladenwaaren, verfi t zur Derpadung für L das Vermö Besitze der Sache und von den Forderungen, für den 9, März 1885, Vormittags 10 Uhr, Stuttaart Stadt. shaftsregijsters wurde cin des diesseitigen Gesell- | in Esbenau. Nathan Kauf jan Kaufmann | Anzeiger erlassen. Gewä einenden Oberschwäbischen | nummer IR.,, Sch versiegelt, Flähenmuster, Fabrik Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaft welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Haid. f urde etngetragen : Firma if d s Kaufmann in Eschenau. Die | stand: - Gewählt wurden: a, als Vor- | 30. Januar 1885 ußfrist 3 Jahre, angemel „W, Naumanu & Co.“ in Dresden, vertreten | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | den 28 April 1885, Vormittags 10 U E Firma J. Senn & Cie, i urch Aufgabe d:s Geschäft and: Anton Mehr, K Vor- | 30. Januar 1885, Nachmi R gemeldet am A E 6 - “M & R Zu « BÞp 5, Vormittags hr, : Die Gelellschaf e. in Stadt-Kehl. des Inhabers erloscen. (4./2. eschäfts und Wegzug | b. als Aufsichtsrathsrit, aufmann in Ravensburg; | Nr. 516. Firn achmittags 5 Uhr. dur dic Kaufleute ‘Friedrich Wilhelm Nau- | 17. März 1885 Anzeige zu machen. vor dem unterzeichneten G-richte Termin anberaumt. | [67563] Konkurs / 19 Sa ¿alt wurde dur Uebercinkunst am Ü. Ge sell\chafts L . 85,) : is L ae mitglieder : Josef Fub8, Kauf- pagnie L a Altiengesellshaft Com- mann in Coswig und Ferdinand Hermann Königliches Amtsgericht zu Grevenbroich, Alien Perionen, welche eine zur Konkursmasse ge- roniur verfahren. Kehl L 1 E, | irt N Dorf und Firmen Weissenbach Ge ae iyeiidex Dr. Dorn in | fabriken A ROA Tabaï- und Cigaretten- Krusche in Deuben (Geschäftélokal: Dresden, ges. Großm aun, hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse | Ueber. den Nachlaß der am 28. Oktober 1884 , E L i K. A. G. Han. Gef 7 Minde S A Zuypinger, Baurath | 3 Muster f litko en, ein Couvert, enthaltend Sthlössergasse 121); wird, heute, am 11. Februar i E Beglaubigt: A etwas scchuldig sind, wind aufgegeben, nichts verstorbenen Haus- und Kalkwerksbesizerin M mean, Flahs-, Hanf- S Eier, in Luzern r A M Kaufmann | veloppe für N ag E be als Cn- Eu Na 44 Ube, vas Nonhutdverlasten } M iss, E Amtdgerihts. | an den Gemeinschulduer zu, verab e n A G T e. D rine IA Stn i i, «Webenei, Däuvtniébétlalana e M U T Und 1 (31/1. 85 E tonnenhorn (Bayern). | nur r Bigaretfen, offen, Flähenmuster, Fabrik S ; i E e leisten, au die Verpflihtung auferlegt, von | dors, ee das Konk 10. Februar 1885, Nachmit- a S Sanbelacenn it gerialsung in Wesbhbilki.| Offéne (L 111, Ginae N I am L ao ais E 3 Jahre, Raa Der Rectsanwalt Dr. Jur, Paul Mehnert in | [67712] Konk j dem Besige ber Sache und von den Femde, tags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. übben. Bekanntmachung. 677 Werg-Spinnerei und aa Flawbs-. Hanf-, | K. A. G. Eßlkin E Genossenschaften. Dresden, am 10. O 12 Ubr. Dresden, Marienstraße 30, wird zum Konkursver- on ursverfahren. für welche sie aus der Sache abgesonderte Befrie- | Der Rechtsanwalt Weber wird zum KonTursver- n unser Gesellschaftsregister ijt zufolge V [67749] stehend aus 1) Friedri Laut in Westheim, be- | verein Eßlingen 9 E Consum- und Syar- Königliches A3 Februar 1885. walter ernannt. E Ueber das Vermögen der Händlerin mit Puyt-, digung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter walter ernannt. : zufolge Verfügung | heim, 2) Adolf Supper in R in West« | vom 24. Januar 1885 Shlingen, Nab der Wahl s Amts8geriht, Abtheilung Ib. Konkursforderungen sind bis zum 9. März 1885 | Mode- und Weifßwaaren Hanna (genannt | bis zum 97, Ayril 1885 Anzeige zu macen. Anmeldefrist bis zum 18. März 1885. Ü estheim. Die Liqui- | W. Leins und dafür. Z ritt aus dem Vorstand aus Geuder. bei dem Gerichte anzumelden. : | Anna) Cohn ¿zu Hamburg, Grindelallée 68, Königliches Amtsgericht zu Löbau, Westpr. Erste Gläubigerversammlung den 4. März in: Baumaärtner, $8, 4b und 2E A Erste Gläubigerversammlung fowie allgemeiner | wird heute, Vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet. E 1885, Vormittags 11 Uhr. : E 17. März 1885, Vormittags | Verwalter: Buchhalter F. C. L, Blanckenburg, ; E den 1. April 1885, Vormit- r. Kattrepelsbrücke 3 67514 C3; di aut ags 14 Uyr. j Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist [67514) Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht zu Zschopau, Beschluß. __ _Dobtas. shluß Zur Beglaubigung:

. w gende Eintragung bewirkt î i dation ift beendigt und i ck= x wird daher die Fi E trma ge Cc. der Statuten wurden dahin abgeändert daß die , Uh Fre. ekanntmachung [ 300 ] e M o . 67335 D rr t i i i i Î 4 (a) EG Lens bH B Î sener A el mit Anzeigefrif l zu 1E Ö C ch k da _ D S Î F f 188 P 0 3 Ls % eb „4 erichts| N i 6

gebäude A. G. Zimmer Nr. 33, eine Treppe, Termin anberaumt, au offener Arrest mit Anzeigefrist bis

8gerichts

Worden. Spalte 1, Nr. 22 löscht. (5/2. 8 Me! 09 . (5/2. 85.) K. A. G. Hei ' Geschäftsantheil : Heilbronn. Schell'she Buchdruckerei n O au 90 & auf 20 G herabgeseßt | In das Musterregister ist einget e Nr. 31 2 ingetragen : T Goldschmied Claus Lorenzen "ónialiches Amtsgericht zu Dresden, Abth. Ib Erste Gläubi samml d all i 8ger / D ríte äubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin 17, März d. J.,, Vormittags in Lyck wird heute, am 9. Februar mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. 67564] [67564] Konkursverfahren.

Spalte 2. Fabrik f d einer Schuhw Spalte 3. Lübbe jramme, et] + Schell, Heilbronn. Offene Gesellschaft : Se Spalte 4. Die Geselisbafter sind: Me Un S a sind: Viktor Gbppikgen E G E Lohmühlegesellshaft | Kiesbye in Fl 1) der Schuhwaarenfabrikant $ ; vertritt die Gesell l zu Heilbronn. Feder | lung sind am 17. Januar 1 der Generalverfamm- | {l Fteusburg, Ein versiegelter Um- 2) der Kaufmann Gustav Stati Zier, | werk Heilbroun C e Ba UATe Weben B Mans! 1885 an die Stelle der dén au Handschub 3 Muster von Knopfvorrichtun- Bekannt gemacht dur: Seide zu Llbbeg ramme, des Aufsichtsraths A e ronn, Na der Wahl C. Eifels N orstandêmitglieder H. Scheer h De and|Guhen, Stiefeln und dergl Lu Hahner Gerichtsschreiber. i12 Uh » . A / L d á y 9 L ¿ Ne j ck , A Fabrifn —_— 14 fyt Cy / 1 5 4 f î i Die Gesellschaft hat am 1. Feb : Vorstand nunmehr aus: T anuar 1885 besteht der | und: Heinrich ag Zaerber Wilhelm Endriß (Kassier) | für V Abe ea 3, Schußfrist 5 Jahre, Muster S Amtsgericht Hamburg, den 13. Februar 1885. Der Agent R. Migge von hier wird zum Konkurs- gonnen. Zur Vertretuna d Februar 1885 be- | Julius Zabel 18: Theodor Lichtenberger und d d Kielmann jr. in den Vorstand gewählt | n ise Erzeugnisse. Angemeldet am 31. J | Zur Beglaubi ; lte, Gerichts\{chreib verwalt k after allein Tia n ist jeder Gesell- Zeinura U n A Zur rechtskräftigen "e N L us gewählt u O, Vormittags 11 Uhr. m 31, Jas- [67716] Zur Beglau igung: Ho s e, Geri schreiber. g r O find bis zum 23. März 1885 Ueber den Na(hlaß des am 16. September 1884 L BR ‘rewgl, Varlehns- V meinsa E f Ly . U. G. s t Ss A ao ; g E " : derungen Ju zum 23. L c : L Ae 7 S können für fie aber nur E R ih. (3./2. 85.) Cle iben erforder- iéhentlaliuvan nts, Thammer Dar-| Sontatiwes Ait Februar 1885. Ueber das Vermögen des Gutspächters Hermaun | 54 bei dem Gerichte anzumelden. U F ELREE Sans G T Lübben, poedangen werden. e Ge- | u, Eggensperger, Heilbronn. Offene G sener | Si in Thamm. In ageTedene Senossenswast, Amtsgericht, Abtheilung 1I. Wibeliy in Conow ist am 18. Februar Mee (675041 Konkursverfahren. De e O B esctußfafsung über die Wabl eines | er f elsaestellt hat, auf id e R et den 10, Februar 1885. seit 1, Januar 1885, Gesellscafte, Gesellschaft | Stelle der ausgetretenen D On sind an die E Vormittags 412 Uhr, Konkurs eröffnet, Verwalter: | her das Vermögen des Kanfmanns Paul anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines F ebcuar 108 * Nachmittags 3 Ubr, das Konkurs» Königliches Amtegericbt. Abtheilung I Kober und Karl Eggensperger Beide Abotctedri | Christian Fißler (bisheriger Stelie tre einderath | PIanem. Jn das Musterregifter ist ei T dutilbefiger Plümede in Ned EeeA 1886, Anmelde | Lerrmaun n B Vabruae 188d, Mittags S O Natur Bie Falls Mer die | verfabren eröffnet E P E E ; cilbronn. Jeder Theilbaber if berechti beker in | fißenden) und Fried e reter des Vor- Ne 959 Ri Q O ist eingetragen: it Anzeigesrtjl vis zum Af. rz _ 1899, Anmelbe- ist Heute 11. Februar 1885, Mis in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Segen- | “Der Vorscußvereinskassir is Franz bi l ilbc ebtiat vil & t 1 Friedrid Felaer L , 252. Firma M. ul Jet , Us Sa A —__, | Jauer ijt heure, am 22. Februar 1885, Mittags | 72 4 Der Vorschußvereinskassirer Louis Franz Hier Marburg. & Si ; [67790] O ¡u vertreten. (3./2. 85.) 91 e Gema dur die Siteratversawnlün Von e S Plauen, 1 Packet mit SaBELN ens Soms in S e S Dn L L Ee Tau 12 Uhr, das Konkursverfahrea eröffnet. stände, aus G wird zum Konkursverwalter ernannt. i tragen unter: n das Firmenregister sind einge- | in Dudon r igoburg, A. Holländer u. Cie E ieb O worden: Gottlob E a lpiven) verschlossen Gesbärtötileimecn, N | Bornilttads 16 Ube Manta R lerinin Der Kaufmann Herrmann Wittwer zu Jauer wied E eas g O E Aameldefrisi bis zum 13. März 1889, / Bde ; zudwigsburg. Offfe ¿(äte . Cie. | meinderath, Jakob Ai&ler, Gemetndo n Peng, Se- } mil 44789, Fläche ( Snummern 44740 big , augeme fursverwaglt annt. i DIINGE e C) Frte Gläubigerv un 25. F P e Mani Philipp Berdux zu Marburg o der Bierbrauerei und jur Fabrifatior zum | Als Stellvertreter Ves De Mes in Thamm. | angemeldet 24 7 Bee T6 S E Dr ugde ben 10, April 1885, Bormittags | "" „ntursforderungen sind bis zum 11, April | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf e Ie nbe den 20. Webrnas s nhabe j ebenprodukten Theilhaber: Ante kation von | wurde das Mitglied des let es Vorstands Pl M & 39, Bormittags 10 Uhr. es 85 em Gerichte a ( den 2. April 1885, Vormittags Ir, f j 25. 5 Ga deb Miave L irma der Kaufmann Johann | Bos{re u i eilhaber: Anton Holländer Car j itglied des leßteren Gottliel d auen, am 11. Februar 1885 Feldberg, 13. Februar 1885 1885 bei dem Gerichte anzutnelden. L E N s Prüfungstermin den 25, März 1885 : g C 2 E O itglie ßz 11. Februar 1885, 1: 10. ar 1885, C A a L Ma di hneten Gerichte, Zimmer Nr. 35 ; : j Nr. 196. Firma Ott K er, Bierbrauer in Ludwigsburg. (28./1. 85 Gemeinderath in Thamm, gewählt. (28 teb Weiß, Das Königliche Amtsgeri Groß A 9 i Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 59, tags 11 Uhr. j o Pabst zu M . A. G. Neuenbürg. t 1, 09) U O 20 : lt, (28./1, 85.) 1 mtageriht. roßherzoglich medckl. - strel, Amtsgericht. i Nerwoalt wie Ver die Beftel tr Termin anberaumt. Da talthes I Hb au S arburg und | weberei, Sit; in Ne able Raa tine Jute- | Consum-Verein ‘Boreait Landwirthschaftlicher _Steiger. j Beglaubigt: a L pes N a Ae Allen Personen, welche eine zur Konkurömasse Königliches E zu Zschopau. : esellschaft ist | haft in Herroth, Gde R aatie Genossen- / E E (L. 8.) Jahn cke, Gerichtsschreiber. die in $8. 120 der Konkursordnung bezeichneten gehörige Sache in Besi haben oder zur Konkurs- Zur Beglaubigung: Ide, ofen. Statuten vom | Saargemünd. Jn das Musterregister E M E Gegenstände auf gl E s M wird aufgegeen , ddie Weber “Gerichtsschreiber. L e í ein- E , ittwoch den D. Februar 18985 on en HBemetn]Muidner zu veraßso gen oDer f . [67503] M S G , ; » Norlthtu vleat von d i Vormittags 1027 Uhr zu leisten, auc die Verpflichtung auferlegt, von dem | [67565 j - Konkursverfahren. und zur Prüfung der inte g Besitze der Sache und von den Forderungen, ür Konkursverfahren. gesonderte Befriedigung | In dem Konkursverfahren über den Nawlaß des sfn, in Firma“

ft Inhaber der Firm ma der Kaufmann ) [mann Otto Pabst, | eine Aktiengesellschaft, gegründet auf den notariellen | 15. Oktob telle 9. Vktober 1884, De V R B ; er erein ist eine Gesellscbaft von | aetragen bei Nr. 17, Firma Compagnie d P I gnie des meldeten Forderungen auf

Mai 1885, welche sie aus der Sache ted in Ansyruchß nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Kaufmanns Joseph Sthidor gleiches Namens hier, ist zur Abnahme der zur Erhebung von

d ahier, laut Anmeldung vom 11 Gesellschaftsv Königliches Amtsgericht, Februar 1885, h as Sverlrag vom 4. Dezember 1884 i 8gerit. Abth. I. z stand des Unte ; mber 1884. Gegen- | nicht q e ¿a1 v, Silber, ¿u Marburg, Dien S a E s P hat, e Mittieten R, ee ias Zweck | Cristalleries de St. Loui S M BO arnen, unv f : Â andel mi und : L e ur nte der L 1 n D i wis in t. Lot is, J E 6 | . : A a Garnen, aembe seten fowie ferrtetcen Gans | a Na B n in user ul | bezgl dee r 19, L n b de Gelthituta Ÿ * Ende WiBiesn! R E Freitag, den 1 Dec. Bekan a Mere anzul d D gt, eine Spin- : E dukte aus dem landwirth- | die Verlä . 48, 54 u. 55 des Geschäftsbuches j “D, wurde velGLoNen : T , 2e Es Stam toe, elan eman. dera) | Be" Woblau Laa fue 0 a f | Ben 0e, Heben ann u [tan Be | mie Sag emand hn 19 clben Yber dus Becmtsen des Kapfnonns Iusius | dem uatiidneie Gerte "Termin anber | “Moe 9 Prie als aden „0 elngelragenen Aktiengesellschaft S er ie Dauer des Unte 1 zu verkaufen. | erforderli vervorthetlung zu s{ütßen. Di . emúnd, den 10. Februar 1885 | Fuz von er 1 am 11. Februar d. 8, Vors- nte eie 362 Ú I Mang 2E l i Í i a SPe - ; nternehmens eir orderlien Betrieb E ie D frctär : ; G x G ; umt. Lyck, den 9. Februar 1889. Schlußrehnung des Verwalters, Une e goswiffahrtscomptoir, Aktieugesellschnft e s beträgt 200 000 N E A s | den Reservefonds, Einteittagclien beschafft durch er Obersekretär: Erren. | Here Karl, Saa M ae Arte inie Mh u “ilen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Königliches Amtsgericht. T. e gegen Vas Schlußverzeichniß der bei 1000 A, meltte O Und 05-Stúa Sit ias | antheile der Mitalieder und du A tan E f [rist bis 10. März d. I éi ließli M hörige Sache in Besiy haben oder zur Konkurs- gez. Frenzel. der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen ammaktien à | Darlehen. Sämmtliche Mi ur Aufnahme von | Wernigerode. J j [67140] j meldefrist bis i 10, S L ielid. ix | masse etwas s{uldig find wird ausgegeben, nichts Beglaubigt: Behfeldt, der Tur Beschlußfassung der | Gläubiger über die itglieder haften so- | ist eingetragen: n das Hiesige Musterregister Erste Ea am Exo beit an den Gemeinscbuldner zu verabfolgen oder zu Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. nidt verwerthbaren Vermögensstücke der Schluß- al, Fe « Js. : : | Leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem A termin auf ; aa E e Then Ia d von den Forderungen, für | „=.- den 5. März 1885, Vormittags 11 Uhr, [67958] Konkurs. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Ver- handlungssaal Nr. 1, bestimmt. Annaberg i. S., den 10. Februar 1335,

zu Schönebeck, vormals C heute eingetragen, daß der r. Fritsche“ Spalte 4 | 1000 4, 1 ä i en, s , welche sämmtlich C vertrag vom 24. März; 1874 bu Gesell]|hafts- | Den Priorität ih auf den Inhaber lauten. | lidgri e pur Beschluß der Reingewinn der Gesell fommt von dem jährlichen Verbindli fei ihrem ganzen Vermögen für die| D ö ; esellshaft eine Dividende bis zu | gane N “Ven ¡Senoffenscaft. Die Or- Pr Königliche Hütten-Amt zu Rothehütte il Besitze der Sach offen scha E at j a i ü nir 24. | Besige der Sache un je Weneot | Pu Mr. 90 für den am 1. Sema, 1880 ec Ÿ Dr V A8 Dormitiags 9 Uhr (Simmer | vei fe d esen, beim Konuetberwalier bis zum r. 81), in An [pruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Ueber das Vermöaen des Schneidermeisters Wil- 2. März 1885 Anzeige zu magen. helm Hoppe zu Neuß ist heute, am 12. Februar Swlegel, 10 Uhr, das Konkursverfahren Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeri4t3.

, 20 69%) zuz fo ann e i g f l C- F d N Nr. 66 z 4 Freiburg . A : j i Wp. mitt g T n en uitr oMoren eröffnet worde .

dergestalt, day als Zweck z treibung von G and Age eer, Gesellschaft die Be- | bis zu 6%/o Divi Speditions- ux 8geschà ften, Schifffahrts-, | sodann qi r gdende, Der weitere Rei obne Vorschub ewä Tee isten aller Art mit t uo gemäß Verfügung der Salbe anla bestehend aus dem Geschäftsführer und ) in ver aus Len i Fve: wird, fowie im $, 15 der Akti beiden Aktiengattungen unter Gleichftelluns Die Legitimation der Vorstandsmit lied Kassier, | zu Nr, 32 für die am 10, März 1882 : Weise abgeändert „edachten Beschluffe ersihtlihen | Uebersbuß das Gleihe pg" jede, Aktie vors | Bird 1209 fiber die Wahlhandlung aufzunebmende | gareihen-Defer, die. Sag s GE0A OLA unv Dtar- Der Gerichts\reiber des Gr. Amtsgerichts : öuebedck, der 6. Februar 1885 Rechnungsjahr nichts erhalt. Wird in einem | Alle L Seneralversammlung kbergef n-Defen Nr. 663, 664, 663 A., 664A __Dirrler. , dex: 6. : L ] s oder nit fo viel Ó e Bekanntmachun e ergef{tellt. zu Nr. 35 für di , 000 A., i h L : A i ; s 8 L „oder niht el verdient, i; gen und A ür die am 15. 9 e j 2 8 ) 8 7 E Königliches Antsgericht, f i ito für die Prioritätsaltien reibt, so finket E. fowie die Ausstellung O, Med Margarethen-Ofen Nr. 665, V Ut de il 607 E e (67499) Konkursverfahren äiner Cloven wu Neuß An Bann TIOTOLL] puntice dde 00 Deiadas chönebeek. Sefanntwahung. [67752] | dation dec 6 Hrioritättaktien ftatt. Bei cines Kique | 1nd werden von den beiven Verse elen Firma | zu Nr. 46 für die am 5. Juli F [762 Konkursverfahren. Ueber dor Béruibit Dab: MUAI N, Mfiain | E e La M) Anmeldung der | jed Mathilde Meifuer hier ist jur Prüfung eee “mente” Men e S lBaa: | afen un Hera Bie Sinmnafier gon nts Liquie | unterzeichne Deffentlicbe Bekanntmachungen eefolgen | fac Reh, und 8A, und des Sliefel- geleber pas Vermögen des Kaufmanns Hugo | Theodor Wre 1889 Vormittags 114 Uhr, dad A ctrca nat fd. t eor : t Dandelsgesellshaft : Stammaktien zu : m ngen erfchein O4 : r. 1, : aller in Glauchau ift heute, am 13. Februar | am 1%. ebruar 1885, Vormittags Uhr, das |199 L dd, Del, [min au E o, S afi ur Bet Ee B B Dl, E cll Le Een ma ae Da, MAE dle Lie anes | Kata S unr Be | Sa Ote f Li Sd | "E Le em Herbste 1883 esellschaft | gart „der K. Württ. Hofbank in Stutt- | Marti mühle, Geschäftsfü s net Nr. 2, rofsner worden. Konkursverwalter ist der nie itätscopist Fr. i sige ibek-{ n Ge A ß Die Firma N Gesellshef Rees verlegt ist, M lte E E Zwangvollstredungé: Martin Bareth von Kaspershof, R @ A, B83 L u ‘Svlüfte ad am 183, August 1882 angemel- O ist Herr Rechtsanwalt Grimm E in gu L d da S 10 Uhr, vor dem hiesigen Königlichen Aschersleben, den A Los E L Kegister gelöscht. n unserem | manditgesellsaft auf urs gerathene Kom- G P ie hazter, le : ener Arrest mit Anzeigefrist bis 26, Februar | Neuß, den 12. Februar 1885. Sniglugee A E M ie lies Neuenbürg Gebe. Lug" erkaufle Anwesen von per: „Muster-Register Nr. 19, meldeten MRequlirunterdfen Ne 0A, 610 D C desen: 12 März 1885, | Anmeldefrist bis 2. April 1885 Gerichte sre Les’ Königl, Amtsgerichts. 167507] Konkursverfahren 46 zahlbar durch i, andischen Muster wer 670C., 671 A., 671B. ; : 1 E Vormittags 10 Uhr. O l '| Termin zur Wahl eines anderen Verwalters: Sericbts\ckchreiber des Königl. AmtSgerthts. (DU : Uebernahme Leipzig veröffentlicht.) E zu Nr. 43 für den am 18. Dezember 1882 ange- Allgemeiner Prüfungstermin: 4. Mai 1885, 27. Februar 1885, Vormittags 112 Uhr. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des S M S Vormittags 10 uhr, o seist bis zum 28, Fer| "H, April 1885, Mittags 12 Uhr (675-0) Bekanntmahung. gro nd Pana J, Hirschseldt hierselbst, h Kiel, den 10. ebruar 1885. : Ueber den Na(laß des am 27. November 1884 Kronenstraße Nr. 33 (Wohnung Scbügßenftraße Ne. in Schweidniß verstorbenen Restaurateurs 40/49), is zur Prüfung der nachträglih angemel- deten Forderungen Termin auf den 26. Februar 1885, Mittags 124 Uhr,

"Königliches Amtsgeri geri. einer ver;ins[i ¿inslihen Pfandscbuld von 62 25 9 8 M82 S, [67589] | die Verlän gerung der Schußfrist auf fernere bruar 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung III.

ez. Dr. Mersmann. Wilhelm Reinhold Weniger wird heute, am ebruar 1885, Nachmittaas 5 Uhr, das Konkurê- eb vor dem Königlichen Arkütsgerichte I. hierselbst,

A dur Hingabe von 22 Pri Schöningen. Jm (67588] | aktien on 22 Prioritäts- und 55 Stamm- | Dr hiesigen Amtsgericht deiet ee Leder (é: den Reim, "s uit tas des Restes Nr. 507, Cart Sh ufterregister ist eingetragen: | 3 Jahre angemeld e Firmen: | rechtsverbindli$ gezeichnet, wer Gesellschaft ift | ein Paket, angeblich enthaltemnor in Dresden, Wernfaevods 1, et, wenn derselben die | Klavierleuter L tA e alk, 2 Zeichnungen Ga Januar 1885. D A i edes Kön es aiteuirin end, versiegelt; Muster für ontgliches Amtsgericht. eri reiber des Königlichen Amtsgerichts. gez. D1 pit dil: Wettley. NVeröffentliht: Sukstorf, Gerichts\chreiber. 10. F E C % : verfahren eröffnet.

Bormit-