1885 / 50 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

h gd A L (fu

i o. 5 sie der Sache und von den Forderungen für } Wittwe Selma Minna Ulle, er Pie, 2 [70045] Konkursverfahren. i t i Börsen-Beilage V agray vex om 5, Februar d, 2, | Be Ne auf bee Sue abjesorderte Besridgung | Eórzla dee „Pos (0 129 &D- gestllt wor: | g Ds nens Julius Schröter 1 Spandau wied zum Deutschen Rei : En Pader emen Auktio in Anspru nehmen, dem Konfuronerwa"ter 7% M | Der Antrag und die Zuftimmungserklärurg nad erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- cl s-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals- Anzeiger “2 h .

. s enen Auktionators und Meubelhändiers 1 i da, den. De D Die I Fram Jans) u0 “J Æ 1s Sebruat n Märi E es Amtsgericht zu Nakel. sind auf der Gerichtsschreiberei hier zur Einsicht dur aufgehoben. zkirche e 2

10,1.) wird h niedergelegt. Spandau, den 24. Februar 1885. M 5 Q. E A [75067] Oeffentliche Bekannimahuug. Eisenberg, den A Fern A 2A I Caieocidt M E gp: pa ) Pi t : N : Werliner Börse vom 27. Februar 1885. uar 1885. ]Prenss. Pr.-Anl. 1855 .(34| 1/4, 145 00 B D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 |1/1. u. 1/7.189 00G R Be B Î

eröffnet. ì ber das Vermögen des Kaufmanns Robert Tin a. 2 Der Rebtsanwalt Du Chesne M srerwalter Rosenthal u Neusalz a./O. ist am 26. Februar _Pilling._ (700561) Bekanntmachung. Amtlich festgestell H ; 0 das Vermögen des Leder- | gestellte Course, | H Pr-Sch. à 40 Thlr.|— pr. Sttick |297.75bz do. IV. rückz. 110/44'1/1. u. 1/7./89,006 Ostpr. Südb. „| 5

BadischePr.-Anl.de 1867/4 11/2, n. 1/8/1132 25G E. rückz. 100/4 |1/1. u. 1/7./84.00bz G Saalbahnn 2 M

1

9

- r - E QEI, ‘Ie s Ee P I; Nachmittags s Ur E E l C/D. Königl. Württ. Amtsgericht Efilingeu. In dem Konkurse über das Brem ögen i Tit Es = 6 V. [08208 ernannt. zrz | Verwalter: Kaufmann R. Au U R E bia Cu2 5 as aszewth in 241 tir an mrechnungs - i | /1. 110: g Sontreseden e Ameigeseist 1 Miri 1885. nin 26, April S Konfurs-Erösung. Michaels Wine ves verstorbenen Kaufmannes Prunboronato Dallar = 4,96 Mark 100 France ck 80 Mark 1 Gulden Bg ige ÉL-Loose . /— pr, Sttick 258 006 |D-Hyp-B.Pfdbr.IV.V.VI./5 | versch. |10440bz@ |Weimar-Gera 5 | 1/1 375b2G 5 ver dem e E owi iner f 1885. Allgemeiner PrüfungLWtermin 9 '’ Gegen Johann eorg P der Kaufmann W. Roecktner in Tilsit zum Der- « Währung = 2 Mark. 7 Gulden sfdd. Währung = 13 Mark {1,2 erlsche Främ.-Anl. 4 | 1/6. 133.75bz o 00. 43/1/4.0.1/10./103 090bz G g E F —TTET Erfte Gläubigerversammlung fowie allgeme 3 | Vormittags 9 Uhr. Erste Gläubigerversammlung | « hn, Bauer in Köngen, wurde heute, am E 90 Gulden holl. Währ. = 179 Mark. 1 Mark Banco = 1,60 Mark | Braunschw. 20ThI-Loose|—| T5 e C TIOG AAS A Dux-Bodenb. A. . 5 | 1/1. [151,506 G 5 big n j Z | : 2 ap 5 estellt. l 00 Rubel = 320 Mark. 1 Livrs Stor ata É S N . “d 08e | Dr, Stück 9 70b do. do. 1 E Ö 1 Ti 99 90b G | f | 51 A "pz e ee | 24 Mür) 1886, Vormittaßs 9 1889: 55, Februar 1885, Vormittags 11 Ubr, vas Konkurs | Zie Beschlußfassung über die Wahl eines anderen 6 i Cöln -Mind. Pr.-Antheil 34 1/4n.1/10/127 40ba |Hamb. Hypoth.-Ffandbr 5 1/1 u. 1/7106 50G T L. g 109 5 a./O.. ten 26. Febru : ¿ffnet und der offene Urre L J ; ; in au G 88auer St.-Pr.-Anl.. 35) do. do. 5 1/19. Tóbz G s : Bde e Arrest mit Angcigeeist bis} zurm 23, Mies | Neufald 8H. pes nici le 1 Antznotar Bauaus iy Plobinen. | Bren 4: Mrg 1888, Vormittags 11 Uhr, amotgrtum (100 Bl 8 Es [— P E A E (e d o d) ICMIISNOL (dhe | Bioonbaho Prlorttlts-Kotlon und Obligattonen: 1885. t8geriht zu Dresden. Abth. 1 b. Zur Beglaubigung: Anmelde- und Anzeigefrist des 8. 108 der Kon G : Zimmer Nr. 19, L M A e do. do. IT. Abtheilung'5 1/1. u. 1/7./95 60G H.Henckel Oblig. rz. 105/44/1/4.0.1/10./10400bzG |Bergiseh-Märk. I: Ser. 41 1/1. T S D Bekannt eriacht dur: Gaertner, Gerichtsschreiber. ordnung bis 2. April 1885. Wahl- Uno Bor angeseßt. es r “do. [100 Fr. Hamb.50Th].-Loose p.St./3 | 1/3. |191,70B Kali-Werke Aschersleb.|5 |1/6.0.1/12./101,006 do. 00: IT. Ser.| T.|— Bekannt gema iber. E E meiner Prüfungstermin: 11. April 1885, Bor- Tilfit, den 24. Februar 1885. 0. do | r. Lübeckerö0ThIr.-L, p.St./34| 1/4. |185,00B Krapp. Obl. rz. 110 abg.|/5 |1/4.0.1/10./11075B do. Il. Ser. v. 8t. 31 g.|: /7.198 ( G Pa 70098] kanntmahun mittags 11 Uhr t eg nigliches Amtsgericht. 1V Ma R e: Meininger 7 FL-Loose .|— pr, Sttick (25.09bs |Meckl.Hyp.-Pfd.I. rz.125/441/1. u. 1/7/110266 |ds Lit. B. do.| 1/798 00bz G . ; ; L RVe | Aft Spie S %, E A E S s 4 22 G0, . 1/7.198,00bz [ Belannima d. Amtsgerits\creiber Kopenhagen . E Er, oi4, HyP.-Präm.-Pfdbr. 4 | 1/2. [115,606 do; rz.10044| versch. |101.20bz äo. Tit. ‘C. 1/7.|98 00bz G 70101] Konkursverfahr E : r.-L. p. St.13 | 1/2. 149.756 Meininger Hyp.-Pfndbr./44/1/1. n. 1/7./100,70B do. A 1/7|104256 ul. f.

ermögen des Buchbinders Carl Mayser A NA en. Ueber das Vermög?n y 95. Februar ¿de : Raab ä | L ) Wüstemann zu Oberhausen ift am 25. Februar E ——= voti -Graz (Präm.-Anl.)/4 [15/4. u. 10.195,60 B do. do. [4 11/1. u. 1/7./199 76bzG@ |do. S 1/7/1104. 25 & Ueber das Vermögen der Metallwagren fat 1885, Mittags 12 Uhr, Konkurs rone, E [70103] Konkursverfahren. [70048] Bekanntmachung. : T Norâi.ürund-K..Erp.-AlS 1/4.0.1/10./101.,60G do. ; T5 10550@ unter der Firma: „A. M Me Konkursverfahren | walter: Rechtsanwalt Sbrôer bi O c 92 März i ber vas Vermögen der | Auf Antrag der Gemeinschuldner wurde bei vor- Vom Staat erworbene Eisonbahnen. Nordd. Hyp.-Pfandbr. ./5 |1/1. u. 1/7./10050G do. 1/7./104 30bzG Heute, am 2. Februar 1885, das Ko Offener Arrest mit Anzeigefrist bis Mär 1886. La L lie Emilie, verw. | liegender Zustimmung aller Konkursgläubiger gemäß À Altona-Kieler St.-Act./4 | 1/1. [ab.—,— Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr./44/1/4.0.1/10/100.60G do. 1/7.104,30bz & Anmeldefrist bis um “O rfungstermi Weisiwaarenhäudlerin olger bbaltung des | §8 188, 189 d. K. D. das Konkursverfahren gegen Wien. 4 Ge lion M / 1/1. 1103, c { h E 4 p el L

heute, am 25, f j 9 | s gen; Berlin-Haniburgeé ¿[d | 10 “inb do. do. 4 .1/7./101 00G do: Rer. 2M 1/7.110: Verwalter: Conrad Hambret, Rehtsconsulent Erfte Gläubigerversammlung und P Zähnig, hier wird i ek oDan Bichelmaier, Audreas und Barbara, Gütlers- i 100 165,05bz Bresl.- Schweidn.- Freib.i4 | L 117 40G Poútia. Hyp.-Ber 1. r9.190/5 1/1, u. 1/7./106 75 do. Aach.-Düss.I.TT.Em. 1/7 wir ti am 30. März 1885, Mittags 12 hr, an Ve- | Sclußtermins hierdur aufgehoven. cheleute in Obergries eingestellt. E di A F

w D j E l ; b aufg Las 164,20bz Magdeb.-Halb. B. St.-Pr.|34| versch. |91 50G do. I. u.IV.rz.110/5 |1/1. u. 1/7./10240G do. do. IIIEm. 43 P Offener Arrest mit Anzeigepflicht un rut z btéstelle, Sißungssaal. Fraukenberg, den 23, Februar 1599. Tölz, 95. Februar 1885. : ö 2p : —,— Niederschl.-Märk. 8t.-A.|4 |1/1. n. 90B O I E 110 4 . u. 1/7./99.90G „Dort -SoestI.Ser/4 | E U Albung der Konkursforderungen vier Woen. f Oberhausen. den 25. Februar 1885. Königliches Amtsgericht. Die erichtssreiberei des K. Amtsgerichts Tölz. E do, 1100 Liro 11. u. 1/7 lab 4 do. do. TLSer 44 1/1. n. 1/7

Gb i a

GlZubigerversammlung am 24. März óni 8 Amtsgericht. Wiegand. Erste Gläubiger \ ónigliche Sid G0 Petersburg. . ./100 S.-R.

E Oberschl.A.C.D.E. , 1341/1. u. 1/7.jab.—,— do. IIL rz. 100 .. .45/1/1. u. 1/798 806 do. do. II.Ser.|44/1/1. n. 1/7.|—,— erste oem. 9 Uhr E lo B. J3El/lLu. 1/7lab—— do. do. 4 1/1. ./95,80bz G do. Düss.-Elbfeld. Prior.|/4 1/1. : t 28. il 1885, Vorm. S do, ., 100 8-R. Ptfngftrena u 29 MOE [700611 Bekanntmahung. (700991 Konkursverfahren. ¿ [70043] ;: ih: Lübingen Warschau (100 8.-R. 9 ruar 1885. Ueber das Vermögen des Handelsmanns Carl | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königl. Württ. Amtsgericht LTubingen. l

00 b O5 LI S0 ms n OD CGS L 00 Ct bt

HEARABASEEAEBS

M „fa jn M jf C

Q

“A

ejusd. a.

ta

AEdEESS)

C0 G5 I S p a D O0 D

_—— ( E ; 1/7.|—,— 212,55bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do. do, Email a 1/7 210,80bz Ansländisohe!| Fonds, Hyp.-Br. rz. 110. . .|5 1/1. n. 1/7./111,29bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 4411/1. 1/7 104,106 kl. f. Dürkheim, 25. Feb 20/82 kursverfahren über das Vermögen des 213,10bz Bukarester Stadt-Anl. „5 [1/5.n.1/11.92,70bz M Sar Les 119028 : 103,106 do. Kuhr.-C.-K.GLILSer. 4 11/1. u. 1/7|—,— ürfheim, 295. L T, Laie : G Röder hieselbst N. 20/82 | Das Konkursverfahren Über das Dermoger innländische Loose , .|— pr. Stück |— ‘n V .V1.TZ. 9 ._ [LUL.i do. do. I.n.ITI.Ser./431/1. n. 1/7. Kgl. Amtögerih {Gr S ectär vöra in Schweidniß S gie S aver gea s Ster M ditung u Schlußtermins | Heinrih Würt, Schneiders in Tübingen, ist | Geld-Sorten und Banknoten. do. Staats-Anleihe /1/6.0.1/19. do. rz.115 4x ¿ u, 1/7.1110,50G Berlin-Anhalt. A. u. B.4L11/1. / Hammersdorf, gl. : 1885, Vormittags 10 Uhr, das KonTu adt T efaeDoben na Abhaltung des EilaRtamne E Bn Dukntas pr. E L 9,58 B Ne Se ad | eröffnet. : Qi X 5. blußvertheilung heute aufgehoben worden. overeigns pr. Stüc 20,44G 0. o W A. Smidt hierselb. Hannover, den 21. Februar 1885 des aLIs Sbiar G RE 00-Vranoa-Sthek 16'19bz Luxemb.Staats-Anl.v.82/4 |

(7: ) ubel : 1 1/7. 104,006 kl. f. u. 1/7./97,90 B R L rz.100 4 h, 199 50bz G do, 44 T 104006 [70057] Konkursverfahren Berwalter : Kaufmann F . 1/7./97,90B «Ctrb.Pfdb.unk. rz.110/5 11/1. u. 1/7/11400G do. (Oberlans.) 441 5 0 + Berwalter : Kau : : “r 1885 Königliches Amtsgericht. 3. ; , te Gläubigerversammlung: 16, März ' ontg - stellv. Gerichtsschreiber : | Dollars pr. Stück 4,185 G New-Yorker Stadt-Ánl. 6 | Ueber das Vermögen des Landmaunes Peter | Erste S alias at en E i Or Pr Be A a do. gr 7 |

a0: 1/7.|—,— 0.1/10.|—,— do. rz. 110 43/1/1. u. 1/7./110,60G Berlin-Dresd. v. St. gar.|41/1/4.0.1/10./104,75 G u. 1] .1102,90bz Berlin-Görlitzer cony. ./441/1. j in F M utsgerichtsbezirk Lunden) | Vormittags 114 Uhr. ril 1885 As —,— il E Kruse in Flehde (Amtsgerich) das Anmeldefrist bis zum 15. April 1885. E do, pr. 500 Gramm fein .. . .11395,50bz NorwegischeAnl.de1884 4 15/3. 15/ 1885, Mittags 12 Uhr, | ift am 19. Februar ' Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl 20,52bz Oesterr. Gold-Rente . ./4 |1/4.0.1/1 /4.u. u /

Saat aagan

4 | D | . D | Í

=

/ /1. L /4. /1.

le

i 1 1/ 1 1 1

S

Uu | u.

1100,25bz & do. rz. 100 4411/1. u. 1/7./102,80bz u

7

1

5/9, |

0.188 50ebz G do, rz. 1004 1/1. u. 1/7./100 90bz® 0 8 l

=

ZqOT‘TOT’49,

1 1 1 1/10,

189,10bz B do kündb.|4 [1/4.0.1/10.|—.—

ikpliks do. rz. 1005 1/1. u. .1/7./104006 kl. f. bu do. 1873 gek.|5 |1/1. do. . B./4411/1. ‘17 104.006 , i 2 do. it. C.| .0.1/10./104 00G rist bis | 1885 | 1/7. s Allgemeiner Prüfungstermin: 25. April '|[70033) K nkursverfahren 4.0.1/ Berl.-Hamb. I. u. II. Em.'4 |1/1.

Konkursverfahren eröffnet. Offe- 8 10 Uhr. 1 0 : A 7 Franz. Bankn. pr. 100 Fres. do. do. Kl./4 1/4 N-rwalter: Kaufmann W. Loy in Lunden. Offe- | Vormittag nzeigepflicht bis 15. März 1885. | Dgs Konkursverfabren über das Vermögen des | [70080] Konkursverfahren. j Qesterr. Nano pr. 100 O 1165,20b3 : Papier-Rente Aren " /

. 1/7.|—.— 5 i: Ib.) : do. IT. conv. ./44/1/1. u. 1/7./104,80 B a pit ormittags 10 Uhr i : l : | j , 168/80 G Pr. Centr.-Comm.-Oblig.4 |1/4.0.1/10.1100 80G Berl.-P.-Magd.Iit.A.u.B./4 (1/1. u. 1/7./102 50bzG ner Arrest ait Entente ad atung 12 Schweidniy, den 9%. R E s Dv. Hugo R (oter T luß Nr. 3386. B en f r aae os Ma Mere | M do. Da EÓn Dr. 100 L ( do. .4%/1/5.0.1/11,/68,75bz I, by R rz. Es 4 I, 15 107,75B do, it C. neue '4 V H S » E ns j Königliches Amtsgericht, ellung 4. London, wird nach erfo i s mögen des Bäcker udrea aa . ussische Banknoten pr. 100 Rubel/213,75 : do. 5 |1/3, u. 1/9./81,70B Le . 12. 1005 (1/1 u. 1/7.|=-,— do, Lit. D, 44/1/1. 15. Avril er: Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner | Königliches Amt8ger vos hierdurch aufgehoben. 9 pr. 100 Bubel}213,75bs Lu 176026 B | do. Y.ra. 1005 |1/40.1/10 100 60G do: - Ut M 0 A:

: 1/7./102.50bz G B 5 N z - eorgen ift zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- Zinsfuss der Reichsbank : Wechsel 49/ 0 . Silber-Rente .|441/1. u. 1/7, Prüfungstermin am 12. Mai cr., Vormittags Auszug. Homburg v. d. Höhe, den 23. Februar 1885. T zur Erhebung von Einwendungen gegen das L echsel 49/o, Lomb. 5%/s +/1/1. u. 1/

SScScScaada

. 1/7./1104,30bz G 70058] do. ./42/1/4.0.1/10./69 20G do, VI. rz. 11015 (1/1. u. 1/7./109,25bz G do. Tit. V; J4EU/L u 6

.1/7.|—,— 11 Uhr. ; kursverfahren Königliches Amtsgericht. I. Stlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berüksich- | Fonds- und Staats - Papl . 250F1.-Loose 1854/4 | 1/4. |114,00B do. VILu.IX. rz. 100 44 versch. [102.00bz@ |Berl.-S6.IT. III.n.VI. gar. 4 [1/4:n.1/10,/102 90b da nialicbes Amtsgericht zu Lunden. Kon l cer ¿ Í aars -Tapioro, « N i y 4 | «Ob LL, L U, V 1, gar. E |1/%,U, ¿ Z Königlich e E i Nâclaßvermögen - dès verstorbenen : O 305 90B do. VIII.u.X. rz. 100/4 1/1. u. 1/7./99,00bz & Braunschweigische . . ./43|1/1. n. 1/7.

E tigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der : Dentsch. Reichs-Anleihe'4 |1/4.0.1/10.[105,00bz G . Kredit-Leose1858 —| pr. Stück Mie A 2 g. l : Gläubiger über die nit verwerthbaren Vermögens- i lid.P “Anleibe/41|1/4n 1/10 [105 : . 1860er Loose . .|5 [1/5.0.1/11./119 69B Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif.43/1/4.0.1/10./102,00bz do. IT.. . ./4 |1/1. u. 1/7./102,00B e Enn Herrn Assistenzarztes Sep a rerichte Sulzbaw-| (70949) Konkursverfahren. ftücke der Schlußtermin auf e «G | o d pr. Sthek (30 1,60ba d do (4 1/1. n. 1/7/98 dba |Br.-Scliw-Vrb. Lé. D. : : 44 1/1. n. 1/7 |104,006 kt

; 6 Königlichen Amtsgerichts Sulzbah ist vor M Nacmittags 24 Uhr, das hren über das Vermögen der Freitag, den 20. März 1885, Staats-Anleihe 1868 . .4 1/1. n. 1/7./102,10G do.Bodenkred.-Pf.-Br./43/1/5.0.1/11.|—,— Rhein, Hypoth.-Pfandbr. 44 versch. |10259B do. Lit. F. . .451/1. u. 1/7./104009G Gerichts\{reiber des Königlichen geri. | m 25. Februar 1885, Nachmittags 25 Uyr, In dem Konkursverfahren über das Utorïe Vormittags 9 Uhr, i do. 1850, 52, 53, 62/4 |1/4.0.1/10./102,10G Pester Stadt-Anleihe. .6 1/1. u. 1/789 90B+ C na, [4 |--verzoh, O0 0DG do. Lit. G. .4#/1/1. u. 1/7./104,00G Le E Konkursverfahren eröffnet Wo eher W. Huber | fenen Haudelsgesellschast Sor ip, Zim: | vor dem Großherzogliwen Amtsgerichte hierselbst | Staats-Schuldscheine .34/1/1. n. 1/7./99,90bz do. do. kleine/6 11/1. n. 1/7.90,10B Schles.Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. [103,25bz do. Lit. H. I. 44/1/4:n.1/10./104,00G [70034] Konkursverfahren. : Konkursverwalter : Gerichtsvollzieher - VUVLET | fowie deren E eeninee Ge LLN, Se veftimint, i Taka Schuldv.3411/5-u,1/1L 99'0Obe Poluische Pfandbriefe .|5 11/1. n. 1/7,/66,75bz® ; do. do. rz. 110/44 versch. 1[107.10G do, Lit. K. . ./4F/1/1. u. 1/7 104,00G in Suliba§. it Anzeigeilickt bis 9. März l. J. | Beister i Lierke in ‘aw f r Pri | Villingen, den 24. Februar 1885. Neumärkische do, |34|1/1. u. 1/7./99,00bz do, Liquidationspfdbr. 4 1/6.0.1/12./59,00bz® wow Ps E A do. de 1876.5 |1/.u.1/10,102,00bs@ Ueber das Vermögen des Haudelsmann® Offener Arrest mit Anzeigevflict bis t ärz ‘s Traugott Lierke in Auowraye Gei et (L. 8.) bet i / Oder-Deichb.-ObL I. Ser.|4 1/1 n 1/7. s Röm. Stadt-Anleihe . .|4 |1/40.1/19/97,00B Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 |1/1, u. 1/7./100.40bz G do. de 1879 ./5 [1/4.n.1/10. Zoseph Ach, zu Rixheim wohnhaft, wird ves s Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen fung der nachträgiich angemeldeten r g Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. Berlin. A 2 V I Ae 102706 Rumän. St.-Anl., grosse/8 1/1. u. 1/7.|—,— do. do. rz. 110/43/1/1. u. 1/7./102,10bz G Cöln-Mindener I. Em. ./44/1/1. u. 1/7. Jo ph ae B85 N ormittags 11 Ubr, á 17 Ma L F. cinsließlid. j L j F emin auf L i ; G i Lide 2, E. . 31/1 G 1/7 99 60G doe. mittel|8 11/1. u. 1/7. 108 30bz do. do. TZ. 110,4 1/1. U. 1/6 97.10bz G do. II. Em. 1853/4 1 9. 1/4

eröffnet. Erste Gläubigerversammlung am 28 März l. J. dèun 7. März 1885, Vormittag V, | i A twa d ine/8 | j Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.14 | versch. [101,90B d 4

Konkursverfahren eröffne jer wied Tue P erngstermin am 24. April l, J Mien Amtsgerichte hierselbst, Zim- | (7000) Bekanntmahung. Breslaner Stadt-Anleiho/4 |1/4.n.1/10|—,— O nile S L, MTHIOSAON : o Lo Tie B.41V/aa1/10. Der Rechtslicentiat I. B. Theißen hier wird zum | Allgemeiner Prüfungstermin am A pes oj | vor dem Königlichen Amtôge / E v6 Cari QteE Blat Anlethe 4 1/9. n 1/8 |—,— do. Staats-Obligationen|6 |1/1. u. 1/7./104,30bzB * do. do. Lit. B./4#/1/4.0.1/10. Konkursverwalter ernannt. 19. März 1885 Vormittags 9 Uhr, im Sihung f mer Nr. ege, Februar 1885 Das Konkursverfahren ee z aag biér Cölner Stadt-Anleihe . .44/1/4.n.1/10. E do. do, Kleine 6 |1/1!u. 1/7./104,40B do. IV. Em. 4 |1/4.0.1/10. bis zum 19. z 9 | Amtsgerichts. Juowrazlaw, den 22. è . Kaufmanns Hierouymus Elberfelder Stadt-Oblig.|4 |1/1. n. 1/7.|—,— do. do. fund. 5 [1/6.0.1/12./99,90bz Eisenbabn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotion. S E E 2 110 . « I I AY 4 / E. .

Konkursforderungen find / ; | wurde dur Gerichtsbeschluß vom Heutigen als dur Ess. Stadt-Obl.IV.u.V.S.|4 |1/1. n. 1/7 |—,— do. do. mittel5 1/6..1/12./99,90G

i î ibe R 9 i t8 Qu

beim unterzeichneten Gerichte anzumelden. Gerichts\chreiberei des K. Amtsgerich : j F : : :

Termin zur ersten Gläubiger-Versammlung wird Sulzbach, Oberpfalz. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Zwangsvergleich beendigt, aufgehoben. Königsbg Stadt-Anleihe|4 |1/4n.1/10. ' do. do. Kleine 5 [1/6.0.1/12./100,00bz Div. pro/1883/1884| do. VI. B./45/1/4.0.1/10./101,40B «Lf 1/1. [111 10bz B do VII. Em./43/1/1. u. 1/7./101,20G

iag, den 19. März 1885, Nath- D S. Haeupner. Würzburg, am 24. Februar 1889. ( he q. A os Di | aas V Ade. und zur Prliung r E, f e” [70050] Konkursverfahren. Gerichts)creiberei des K. Amtsgerichts. 1. | dos 1 la rbe do. do. Kleine!s 1/40.1/10. 94/10bs lec A L V1 PorbbeG |D. N. Lloyd (Bost.-Wrn.) 4 11/1. u. 1/7/95,00G März 45, Vormitiags 10 Uhr vor dein ft, mürttenib, Aut ges In dem Konkursverfahren über das Vermögen Ler ree | Warturotiza. Prov, AnLi4 |1/40,1/10/101,90G us Tagl, Anl, Gs Ten O L s [Ae Sia, 200 1/1, |209,60G S IOLIOS S eiGfeien Gerichte, 11 Etage, Saal 14, anbe- | [70053] Konkurs-Eröffnung. offenen Hanbetsgee E Sin um M | E d. Berl. D Pr oa do, do. de 18625 eu1/1Llo7206 Ca Di A O v N 9104 70G : : ; Ö E MYOREEe E S L e 7 : O de ol 20 : ¡,UDZ N s e 1/1107 95 /5| ; D0bz i; E z é rar: Arrest und Termin zur Anmeldung der „Ueber das Vermögen des Josef Dein cfren sowie ermeister Heinrich Sommer und Maurer- Iarif- etc. Veränderungen | N | Aa, /7/105 20bz É do. s Manes 16u.1/ I 97,25 G Dortm.-Gron. - E.| 24 61,25bz E S s Soteetugi h Sachen, für welche e Lane S de Eipvle, ist am 23. Februar 1885, | meister Teangare B A e aal h der deutschen Eisenbahnen j 4s. E M, 102,50bs ü L taa S i R E: E 1 A ob S Halle Sor Guben 5 4106 Märkiseh-Posenor conv. 4 [7 102,7 Befriedigung beansprucht wird, beim Verwaller | Fachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet E 0s U iem gwaitgaverglei he Vergleihs- Nr. 50. | rar afi Öcaixia L u T O s | do. 9 ae L a S |Ludwh.-Boxb.g 7P1B0B p e z do, do, 18725 [1/4.0.1/10, 97,30à40bz «|Mainz-Ludwigsh.| 1108 00bz G O 4 .1104,30bz \ 85.50bz Magdeb.-Leipzig Lit. A 4 1106 50bz & 194 4 103,00be 4 Prdeins 3 37 50bz G

f]

{14 D00'FOT Hl Tes

| | k [ |

E Bt C0667 P MEL D R

2 2 Z 2 z Z 2

at

i

|

bis zum 19, März 1885. L worden. Konkursverwalter Gerichtsnotar Lroftel ' Kur- und Neumärk./34/1/1. u. 1/7./99,00G Kaiserl. Amtsgericht zu Mülhausen i./ E, in Wangen. Erste Gläubigerversammlung und all- | termin auf Uhr, [70108] ; i - | ‘onel311/1 n 1/7197 25G do, do. Kleine 5 |1/4.0.1/10./97,30ä40bz |Marienb.-Mlawka ez Le den 7, März 1885, Vormittags 9 1h Am 1. März cr, tritt zum Heft 111. des Aus a nonoor 1/1. 0 A do do 18725 60. 1/10/44 Wok]. Fer Prans.| 194 40bz |yragdebrg.-Wittenberze. agdebrg.-Wittenberge

Simon. iner Prüfungsterm am 831. März 1885, Et: E ee im- L LAS Al 2 i | 14 |1/ 7.1102,2 ' gemeiner P Anmelde- und Anzeigefrist | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zim“ | abmetarifs für die Beförderung von Steinkohlen j do. 4 L, 00 P M d. do. kleine 5 |1/6.u.1/12./97,30340ba |Münst.-Enschede 9% do. Anleihe 1875 . . . ./44/1/4n.1/10./90,70b3B |Nordh.- Erf. . .| , do, A) Mainz-Ludw. 68-69 gar.'4 |

mer Nr. 16, anberaumt. ‘c. im Rheinisch-Westfälish-Südwestdeutschen Ver- E Ostpreussische . . ./341/1. u. do. kleine 44/1/4,n.1/10.190.70bz B Ostpr. Süd | L wu, 1/7.]—,— a i D, A do. do. 1875 18765 |1/3. u. 1/9/102,30G

u 1/7. B s

: Me E O : |

- è ; 5 1/1. u. 1/7.)]—,— Starg.-Posen gar. | y

17 “a 4fgan © de. Lleine'5 [1/1 n. 1/7,99:10420bz 1f| Weim.Gera(gar.) do. do. 1.n.1I1. 18785 1/8. n. 1/9/102,30G Ulr ___dO O A 1/5,0.1/11./83 00àa10bG , do. 27 CORV.) 31 75bzG D e e .1/10./102,25bz & 1/7.[101,90bzG go, 1884... 1/5.n.1/11.97.50bz “E G | Bu e E S 1/7.|—,— , Gold-Rente 1/6,0.1/12. 109,75bz Werra-Babhn . . .| 84,30bz & Nad L - quen ¿ ei 1/7.197,75G da E ‘| L, L ENLG Albrechtsbahn . . 7125 50G x E i 100'60& 1/7. |—,— 6 m‘ S: n M 84 20bz Amst.-Rotterdam 149 50bz 1102,.20bz Iten er ' fi R e) 1/501 ¿S GObEB Aussig-Teplitz .| 1 272 .90bz do TIL Ser.|4 1/1 L 103 70bz G 1, 102,10 e Indi HALLIRERE Baltaens F. E Nordd, Lloyd (Bremen)/4 |1/4.n.1/10./99,30G 1/7 [102,106 / Poln, Schatzoblig. 4 (1/4m.1/ O BusohtiehraderB, 7179 60bz Novdluneau But La S Hr S 4 ‘U 1/ 1//0L, nx-Bodenbach ,| . [154 50bz s Ti I A O 1/7 102,10G , A A de1864/5 14 u, i a Elis.Westb.(gar.) ‘1.7198 29ebz G VARARE e & 4 1/1. u. 1/7.|—— 1/7.|—,— “Ä leth Sti “l 15 e tg in L,(Obz Franz- Josefbahn' .7187 00bz G doi T C D E S / 1E 1/7. [102006 Q Os M-M Ee A Gal.(CarILB.)gar.| 7,02 112 10bz G Jo. 4 T / 98'00bz G 1/7./102,60 G do. 6. do, do. (44, /10./92,20bz Gotthardbahn . .| 24 110 75bz “N TA BL La

‘197,40bz do. Boden-Kredit . . ./5 |1/1. u. 1/7./95,20bz G Kasch.-Oderb. . . 4 62.75bz R D Tit G41 104 00G 1102 89G do. Centr.Bodenkr.-Pf.|5 (1/1. u. 1/7.,/89,50bz Krp.Rudolfsb.gar 41 76.90bz G . e l Lie F ¡L U. é 104.006

163,50bs Kf] do Hm. 1873 n. 1/7. |—,- 12,60bz @ i do. y. 1874

1 1 1 1 1 1/4, 1 1 1 1 1

o -_

/

ir oi

3,00bz B |- 53,190bz ®* 101 2bz 103,70bz 37,40B

C

Zur Beglaubigung. Nachmittags 3 Uhr.

T Ger Be etner. bis 23. März 1885 mit offenem Arrest. Juowrazlaw, den 21. Februar 1885. bande ein Nachtrag V. in Kraft, enthaltend Fracht- J do. Pet Den 23. Februar 1885. ein P

Gerichts\hreiber Bender. : T ARO säge für die Stationen Aue, Bühl |. Gie D: 4 F ODOTIOS

O A A T Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. stein, Lautenbach i. Clî., Masmünster und Tetingen 4 do. |

TEEE i. Luxemburg sowie eine Berichtigung. E 2 do. 43/1/1.

[70059] / : E | Das Königlibe Amtsgericht, Müuthen Le, [70100] Konkursver ahren. 70047 Nachtrag ist bei den Güter-Erpeditionen und do. Landes-Kr./43/1/1. Abtheilung A. für Civilsahen, U Ans ers L Beruibasin ved [ ] Konkursverfahren. E A ¿n SIOUN N O ee beibeilfatten Verwaltangen L E A:

hat fiber das Vermögen des Commission8ge{Gs E Dampfmühlenbesizers Adam Loosen zu Schleif- | Das Konkursverfahren Quar pas’. Bermogen B zu haben. Sächsiehe [4 11/1. inhabers Karl Gaerner hier, Karlêplaß 22/1, fottenmühle ist nach erfolgter Abhaltung des Kaufmanns Max Poren tg dger, N Sama En Cölu, den 25. Februar 1885. Schlesische altland. .34 1/1. Bohnung Weinstraße 3/1, auf dessen Antrag am hoben Herrustädter hier wird, nahdem der in dem Namens der betheiligten Verwaltungen : do. a 41. 23. Februar 1885, Nachmittags 4 Uhr, den Konkurs L a 98e Mebeuar 1885. gleiletmine vom E NEE, en Bel@lu-voin Königliche Eisenbahn - Direktion do. landsch. Lit, A./341/L eröffnet. y ! G Ler, Zwangsvergleich dur reMtêtrasl rechtsrheinische). ä U. do. |4 1/1. Konkacdverwaltert NebtBan a rist auf Grund Gerichtsschreiberei E E Amtegerichts, Abthl. VIL. N gat g P V drien ANGAESOE s do: do, Lit C TT FUTVTE ener rre R Ï mikidvaa c N S . L D ° 0, Q. ¿L As Ü veisclben und Angele f Me T | Piglihes Amibgerich, Abtheilung u | N07) angez d, J, treten vie Nafträge v m Y | Wo: do do, 1/1 . el ; f ¡ i : T Mt ] ¿* do. 4/1 gen bis zum VE l Konkursverfahren über das Vermögen des Beglaubigt: Beck, G.-S. den Heften I., 11, IV. und V., sowie VIL zum ] e 20 e cut Il U

: N In dem Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl | S und Shhnittwaarenhäudlers | ifs für den Güterverkehr mit : Färbermeisters ch Heft 11. des Tarifs fie dg A N ilene ; Schlaw. H LKrd.Pfb |4 1/1.

cines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- Cüstrin is zur Legung der Schluß- j Württem Paul Oechne zu Stationen Rheinisch-Westfälisch-Südwestdeutschen | Westfülische . 4 [1/1

aus{chufses und die in 88. 120 und 125 der Konkurs- A L ß der O | ordnung bezeichneten Fragen ift auf u M iei 1885, Vormittags 9 Uhr, [70044] Bekanntmachung. E E E A altend anderweite, ermäßigte Î Westpr., rittersch. .34/1/1.

Zq06‘16 9s

2406 99 24r,

O b »ck f C O J Q

AROAANNEon e

Pfandbriefe Go O V V H O0 m | C Pet L

A RBABSaAAPaaaaaaafso Pro Orr OERSDE

u ß

hans R Ra a . U, . 1 ), „(4 ó0bz G ; do. v. 1880 n. 1,

290 2óbz , do. v. 1883 u

319,50bz do. (Brieg-Neisse) u 63.25bz do. Niederschl. Zwgb. 1132,20 do. (Stargard-Posen) ry tis do. LII.u. IIL Em. 04,20bs O0els-Gnesen 92,25bz Ostpreuss. Südb. A. B.C. 61,70bzG Rechte Oderufer . 67.106 do. 26 30bz G Rheinische S do. II. Em. v. St. gar. 74 60G do. III. Emy. 58 u 60) E do. do. v. 62, 64 u.65! 99 80B do. do. 1869,71 n.73 208 é bz do. Cöln-Crefelder . 220.25bx Saalbahn gar. conv. .. 88.20 Schleswiger | 42 20bz Thüringer I. u. TII. Serie 44 .00bz G do. TI. Serie . 68 50B do. IV. Serie... 110 00bz G do. V, Serie. .. 124,90bz & do. VI. Serie... 116,090bz G Weimar-Geraer . . ... 8 59bz G Werrabahn I. Em. ... 112 70bz & do, do.

. 0. 1/7,/104,00 G u. 1/74

e: Wo 1/7. E

. 1. 1/7,98,00G n.1/10./102,00G 11/4.n.1/10.|—,— [1/4.0.1/10.|—.— 1/1. u. 1/7.,/103,00G 4104,00 &

,

‘1/7/10400G 1/40.1/10.104,00G | L [cn.104 00G

,

9

° . .

or

L 1 1

O i r

Rentenbriefe

5 5 Diensiag, ven Ll, O vor dem Königlichen Amtsgericht hierjelbst, Zimmer O He Ura Dito Frieseke zu Neu-Ruppin Gradtsäve Us S Tar Le ves Audnahime- | o grie TBI4 [1/1 4 1/7/103,00bs A 8 n 81101 80G N i C580 S ° i: d T l | ab niliags 94 Uhr, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Zwangövergleibe r Berwalter bestellte Kaufmann Aintorse Prevenbrist nh Gin e M cs. 1 Lai 11 iei o. „U G 18784 (1 8. 1/7 00 0baB estere, Locald, | dl do. v. 1879 7 ü 1. u. 1/7, B : Nein 4 sébruar 1885, [7004] Konkursverfahren. ärt erbandlung und Beschlußfaffung über den | Gremplare der RaBträge bein us betden F S [Lanonburger. « - (4 (1/1. 1, V7 x (Sepekholmer Biadt-An 4 | L IOR |Baakenk Hud, 38 (70054) Ä eis A g B O D a Ua Sümer | CIlu, den 26. Sbraaiaten Berwaltungen: French B | g Gun zen Sie (e O d Ueber das Pa des Kaufmanns H. A. A S NE Sebruat 1885. bezeiHneten Geriis alle Tee BergleihövorsSlag [70069] Belanutialiins; | Ls 1421/10 102406 |Vngarische Goldrente 4 1/1 1 1E do. Dnionsb. I

ois

O5 p A pi jl pl

. .

und der allgemeine Prüfungstermin auf Cüstrin, den 2%. Februar 1885. hat der Gemeinschuldner einen Vorschlag zu einem | D rifs Nr. 4 für Schwefelkies-Transporte von i do. I. 4 1/1. u. 1/7./102,008 do. neue 79 (nil 10./102,30@ Oest.Fr.St.6p.St 62/5 L 62/: beide Termine im diesgerichtlichen Geschäftszimmer Carl Steiner hier hat denselben für annehmbar er- Transporte zwischen Emden und Lindau. | Hessen-Nassau . . .|4 |1/4.u.1/10. i Tobs Serb. Eisenb.-Hyp.-Ob1l./5 1 | u ju 86,10bz & do. B.Elbth.6pSt 5 u Der geschäftsleitende ar I, Gerihts\@reiber Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Pergleicsvorshlag is ein Termin auf Berbands-Güter Expeditionen zu haben. Poemmersche 1/4.u.1/10. 102,40bz Türkische Anleihe 1865 fr.) T abg. —,— Russ. Südwb. gar. lgter Abhaltung des Schlußtermins | Nr. 23, anberaumt, zu welchem auf Anordnung des Königliche Eisenbahn-Direktion (rechtsrhein.) Rhein. u. Westf. . .(4 |1/4.0.1/10. 102.75 G do, Tabaks-Regie-Act.4 | 1/4. N 100,90bz G do. Nordoat.| Soshn zu Nakel wird heute, am 25. Februar 1885, Königlicbes Amtsgericht. und die Erklärung des Verwalters auf der Gerichts- Mit Giltigkeit von sofort wird in den Spezial- ] (Schleswig-Holstein ./4 |1/4.0.1/10./102,40bz do. do. kl./4 1 / §2,10bz 500r|güdöst.(L)p.S.i.M 1/12./77.40bz “| [Vorarlberg (gar.)

mai Bea r a

S L H H L41411 T E11

= Imo OOOREN

Nacmittags 14 Uhr, das Konkursverfahren er Lorenz. schreiberei niedergelegt ind. Tarif für die Beförderung von Holzbaumaterial u. |. w. j Badische St.-Eisenb.-A. versch. |104,19G do. Gold-Invest.-Anl./5 11 101.00bzG | |Ung.-Galiz. (gar.) tück 1223 50G Warsch. - Teresp.

5

S)

| | |

u u u u U. S u u u.

j « . 1

1104,00 G 104,00G {104,00 & 4104,00 &

,

l101,30@

3 2 1

E E n iti B L L N b C3 j É é

«‘ .

Ce E E C E e De G5 E E E c r trr «i O E Ei pa (e If 8

ES

GoOnoa aon Ao oacoARR A OOoAR A oo

i fr 1 »fck wrd

4 öffentlicht: Illing, G. S. / 26. Februar 1885. D L (S E Bien : * [104 80bzG ] d |

Mone Kaufmann Gustav Müller zu Nakel wird R E Mot A, iee s in O g S E hevaite, Lia J Bammar Antoine de ¡8844 1/20 1 8,1102 25bz G D N E zum Konkursverwalter ar ennig As: Qdbri [70102] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bre! anzig | j A | S monl Hess. Obl.|/4 |15/5.15/11/104,20bz 4 St ¿Kiveub: ¿Kal j 1/7,101,256 aae a

E Beeibie Deines r PEA Das Konkursverfahren gegen Karl Crou, Gaft- | ;- 19, September 1994 die fond ucbiea | gor A. L y L 1/8. 9690 do, do. kl.5 1/7,101,50G War.-W. p.S. i.M.| 10 10 e Vis BeschlußfæFung über die Wahl eines | wirth, in Dürkheim wohuhaft, wurde na einge- Ie Konkursmasse Friedr. Moeller Sohn in | zogen. 5 i MecLi Eis g S De L N e 1/7.[97,00bz @ do, Bodenkredit . . „44 1/104 —— Westsicil. St.-A.| 59s] anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines tretener Rechtskraft des bestätigten Zwangöver Che Schwelm soll ausgeshüttet werden. Der Frachtsat bis Schnittpunkt JUowo beträgt I Renss. Ld, E: wae id 1/1. u. 1 7.|—;— ies Seananad Guld u 1/7. e ALg “Lahm SUEE Griaerausschufes und eurtretenden Falls über | zufolge Beshluß des Kgl. Amtsgerichts Dürkheim | "Fin Verzeichniß der zu berücksihtigenden Forde- | RA in, den agen. 1885 } Sacha.-Alt. Ludesb.-Obl. 4 | versoh, 104006 fj ut Berl.-Dresd. die in §. 120 der Konkursordnung bezeineten | am heutigen Tage aufgehoben. rungen liegt den Betheiligten zur Einsicht auf der Danzig, den 16, Februar 1839, | Büchsiache St.-AnL 1869/4 |1/1, n. 1/7.|—.— : Breal-Watuod. - Gegenstände, sowie zur Prüfung der angemeldeten Dürkheim, den 25. Februar 1885. Gerichtsschreiberei ofen. Die Direktion | BSüächsische Staats-Rente/3 | versch, 186,60G Donutsohe Hypotheken-Pfandhbriefe, Dort.-Gron.-E. SEerungn A! Kgl. Amtsgerichtsschreiberei: Der zur Vertheilung kommende Mafsenbestand der Marienburg-Mlawka'er Eisenbahn. | Süchs. Landw.-Pfandbr.|4 |1/1. n. 1/7./101,90G Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. u. 1/7,[101,10B Hal.-Sor.-Gub. »

den 1. April 1885, Vormittags 10 Uhr, Hammersdorf, Kal. Sekretär. beträgt 8623 A 74 S. j] do. do. 44 1/1. u. 1/7.|—,— Anhalt-Dess. Pfandbr. ./4 (1/1. n. 1/7./100.CO0bz Marienb.-Mlaw., vor dem unterzeicneten Gerichte Tez-min anberaumt. Die zuberücksichtigenden Forderunaen 79 116 A. Redacteur: Riedel Waldeck-Pyrmonter . ./4 |1/1. u. 1/7.|—— Braunschw.-Han.Hypbr./45| versch. [101 50bzB Münst.-Ensch. y |

Allen Personen, welche eine zur Konlurömalie ge [70096] Bekanntmachung. 83 S. Berlin: s : ; | Württemb. Staats-Anl.|4 | versch. [105,00G do. do. [4 [1/4.0.1/10./98,60bzG LNordh.-Erfart. , | hörige Sache in D E N Aben ‘nichts In dem Konkursverfahren über das zum Na(hlaß Der Mrlurdperwa cten? e Verlag der Expedition (S ch0). A 2 G A 2 L e erin. oder zu | des Gutsbesihers Julius Hermann Uhlrih Carl Aug. Moe a Dru: B. Elsner. : Mien Sm Serpsltchtung auferlegt, von dem | weil, in Törpla gehörige Vermögen ift von der

' E