1885 / 75 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[76067] Preußische Hypotheken-Actien-Bauk. [730083] „Nordstern“ | / ° B e ilaac Bei der heute in S g Mie dag mng g XXX1III. Verloosung unserer Lebens-Versicherungs-Actiea-Gesellsh aft zu B erlin. i D V Î Í i E B g

«

trarben folgende Nummern F a 2000 4 rüdhabibar mit 2200 Gems B. ® pigtzenten ordentlichen Generalversammlung, | zul Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Nr. 630 718 761 865 1387 394 901 £191 591. welde Dounerstag, den 9. April d. J., Vormittags 11 Uhr, im Büreau der Gesellschaft,

Lit. M. à 1000 rüdzablbar mit 1100 e Kaiserhofstr. 8, stattfindet, ganz ergebenft ein. Z L Nr. 653 734 941 1003 89 489 527 572 585 2400 403 605 696 8644 867 868 4077 623. Tagesordnung: ; Tp. Berlin, Sonnabend, den 28. März 18S C

Litt.N. à 500 M rüdzablbar mit 550 M 1) Bericht der Direktion, des Verwaltungsraths und der Revisions-Kommission über da3 Nr. 264 428 445 500 2181 192 240 242 285 301 399 400 3378 522 524 661 745 853 992 Verwaltungsjahr 1884.

4092 109 143 244 5157 245 266 308 312 328 440. Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung uad Ertheilung der Decharge an die Direktion x C s f H Litt, O. à 300 M rüdzablbar mit 330 und den Verwaltungsrath. nserate für den Deutschen Reichs- und Königl. Î €V iger. Inserate nehmen an: die Annoncen-Expeditionen des

i eggiitt, #0085 146 186 402 489 514 540 545 672 784 802 828 71004 295 348 781 802 874 Bahi der Nevifions-Komimifsion für das Jahr h f R euß. Staats-Anzeiger und das Central-Handels- S eallbendent, ubel Befis, : Sat 878 72: —285 458 24072 310 401 452 791 971 75056 80 142 203 282 601 612 675 753 | ) Wahl von drei Mitgliedern des Verwaltungsraths für die Jahre 1886 bis 1888. L L : ö iti steckbri ters Sachen i ablis j „JZuvalidendauk“, Nudo ose, Vaajenstein 733 836 842 26084 365 379 T44 776 784 837 .865 883 900 77530 564 649 791 997 28128 Antrag der Direktion und des Verwaltungsraths auf Aenderuñg der Statuten, haupt- ifier nimmt an: die Königliche Expedition | 1.-Lteekbriato unA A Verladuea | Indastrzone Stablicecments, Falriken unt |-X Vogler, S: L, Daute & Co. E Gie 585 79123 480. sächlich zu dem Zweck, das Statut mit den Vorschriften des Neichsgesetes, betr. die des Deutschen Reichs-Anzeigers uud fiöniglih m dergl H S | g, Verschiedene Bekanntmachungen Büttuer & Winter, sowie alle übrigen größeren | E _———— _ Ltt. P- & 200 „rüdzahtbar mit 220k -— =— = -_.--- Fommanditgesellsbaften auf Aktien und die Aktieagesellshaften, vom 18. Juli 1884, in Preußischen Staats-Anzeigers: 3. Verkäufe, Verpachtungen, Submissionen ete. 7. Literarische Anzeigen. L E Autioneen - Büroan

976 521 E A A 75 a7 rer 0 8 PRO: Da E, R MEEE T 020 OONE N Es E : E E E =—— W# Béelin §SW., Wilhklm-Straße Hir32. 4. Verloosung, Ann, Zinszahlung L, Ta laaaigen: | In der Börsen- E.

i S i : ; : L y | ; 0M öffentlichen F apieren. . Familien-Nachrichten. ilage,

Berzinf Diese Stücke werden vca jet ab ausgezahlt und treten mit dem 30, September 1885 außer ee A RLE, Es L A A5 i A S E S 2 ctrca eds S aal E C

erzinsung - Ner, Von: der Devdt, E B e - “E Berlin, den 25: März 1885. M mmanditgesellschaften auf Aktien Braunshweig-Hannovershe [1758551 Braunschweig:Haunoversche Hypothekenbauk. Die Haupt-Direktion. [73002] N ordstern“ - und Aktiengesellschasten.* [75856] Hypothekenbank. Bilanz vom 31. Dezember 1884.

76076 ; 7 : @ j + ; E ien- i i Die Generalversammlung der Actionaire hat die E Passiva. [76070] Stettiner Maschineubau-Actien-Gesfellschaft _ Arbeiter-Versicherungs-Actien-Gesellschaft. F Actien-Berein her Yiviauer. / | Die G@eralversammlung der Aelianalee, bet Be O on} adforo Al Scim Carlo l S0 W U 1 can [44 Gemäß §8. 2s bis 31 des Statuts laden wir hiermit zu der 1 92] Bürgergewerkïschaft. genehmigt und wird demgemäß der Dividendenschein | Guthaben bei der Reichsbank, Giro- Conto für 4°/6 fündbare Pfandbriefe | 1 748 20C0|—

/ L 9 B fünften ordentlichen Generalversammlung, Sie am 1. April d. J. fäll)gen Zinsen un- Ne. unserer Actién mit 24 Mark von heute abe Gonto a 5332383 „, ,„ 439% unkündb. Pfanvbriefe Die diesjährige ordentlihe Geueralversammlung findet welche Donnerstag, den 9. April d. I., Vormittags 114 Uhr im Bureau der Gesellschaft, Kaiserhofftr. 3, Wr zweiten Vereins-Anleihe (vom 1. April an unseren Cassen zu Braunshweig und | Wechsel-Conto ....... „| 591 853/02 | Ser, 1—IX .; ¿139315 800|— E EECRE O, den F Mai 1885, stattfindet, ganz ergebenst ein. d) werden am gedachten Tage : : Hannover, S. c 4.1 69058110 . e 49/9 unkündb. Pfandbriefe Vormittags 10 Uhr, Tagesordnung : E hei der Vereiuskasse am Bürgerschaht, bei Herrn S. Bleichröder | Lombard-Conto . «l. 699 119/89 Ser. X—X1 .- . 119 370700|— in

o 2 P

D

im Börsengebäude hierselbst statt, zu welcher die Herren Actionaire gemäß §. 28 unserer Statuten hiermit 1) Bericht der Direktion, des Aussichtsraths und der Revisions-Kommission über das Ver- E oder in den Bankgeschäften der Herren « der Deutschen Bank Conto für kündbare Hypotheken . [29 791 497/38}| Reservefonds-Conto . . . « «+ 451 386/11

eingeladen werden. D « / waltungéjahr 1884. : : : : Eduard Bauermeister, Hentschel & « Direction der Discouto- Z Unlüundbare , 136 788 649/55 Allgemeine Meserve. . ._. «- „} 2884 044/92

A S A 1 2) Beschlußfassung über die Gewinn-Vertheilung und Ertheilung der Decharge an die Sulz und Alfred Thost in Zwickan, oder Gesellschaft Berlin " "4% fündbare Pfandbriefe | 582 600|—|| Hypotheken-Conto, Bahnhofstraße 1 .} 150 000/—

1) Bericht des Verwaltungsrathes und der Direction über die Lage des Geschäfts im Direktion und den Aufsichtsrath. bei den Herren Hammer & Schmidt in » Berliner Handvelsgesell- L «„ gelündigte S 505|—|| Conto für gefündigte 43% Pfandbriefe | 455 36575

„, Allgemeinen, sowie Vorlage der Vilanz pro 1884 L A 3) Wahl der Revisions-Kommission für das Jahr 1885. Leipzig schaft Schätzungekosten-Conto, Auslagen . E 2 B ¿ 24 384|—

2) Neuwahl von zwei Mitgliedern des Verwaltungsrathes, sowie Ersatwahl für ein 4) Wahl von drei Mitgliedern dcs Aufsichtsraths für die Jahre 1886 bis 1888. 1 Abgabe der betreffenden Zinéschcine bezahlt cingeïöst. : 4 J Modbilien-Conto. . . # 9857.34 | DividendenGonto «a 4 1 931/69

ausgesciedenes Mitglied. i e : 5) Antrag der Direktion und des Aufsichtsraths auf Aenderung der Statuten, hauptsächlich äden | Braunschweig. den 26. März 1885. 10/0 Abschreibung . . » 985 73 S 871 61|| Pfandbr.-Zinsen-Conto, auf 4'/o kündb. 12 279|—

3) Vorlage des Berichtes der Revisions-Commission pro 1884 und Wahl von drei zu dem Zweck, das Statut mit den Vorschriften des Reichsgesetzes, betr. die Kommandit- N den 28. Februar 1885. Braunschweig - Haunoversche Hypotÿekenbank, Grundstück in Bun | a . œ# 4% unkündb. 54 314|—

; Mitgliedern für das neue Geschäftsjahr. E E : gesellschaften auf Aktien und die Aktiengesellshaften vom 18. Juli 1884, in Einklang S Das Direktorium. Der Vorstand, weig E z E, 562 4392

Stimmkarten, die zugleich nach §. 27 der, Statuten als Legitimation zum Eintritt in die Ver- zu bringen. Benfey. von Seckendorsf. Aug. Basse. Abschreibung E 9000| é L 175— sammlung dienen, werden am 17., 18. und 30. April im Comtoir des Bankhauses Wm. Schlutow hier Berlin, den 12, März 1885. E Gruntstück L Bano E 115 ai 4 » 4- u. 439/0 per

gegen Abstempelung der Actien verabfolgt werden. Der Aufsichtsrath. 3%] Actienbierbrauerei zum Plauenschen Lagerkeller, Dresden. e 5000-| acob 1. April 1885, Antheil pro 1884| 251 253|—

Gleichzeitig findet die Aushändigung des Geschäftsberichtes statt. E. Frhr. von de dt. ( L „Pe s ikungs- Stettin, den 25, März 1885. s O Mey Die am 1, April d. J. fôlligen Coupons (Nr. 24) unserer Prioritäts-Auleihe vom | Mietke-Conto, rückitändige Miethe | R E A fle ate Ea

Der Verwaltungsrath: i - 1 E E S Á 18 August 1873 werden vom genannten Tage an bei der Filiale der Geracr Bank, hier, Alt- S 3 295|— Di crkalene Melle» Ferd. Brumm. Swhlutow.- Schneppe. Dr. Delbrück. Haker. Greffrath. Meister. ea Baumwoll-Spinnerei Wangen l. Allgau. rit 23, I, Etage, sowie in unserem Contor zu Plauen eingelöst. L l Lombard - Zinsen - Conto, rückständige | D Un pat Z ég 99.20 C Die diesjährige ordentliche S In p n. E ih G L Ausloosung eta 34 Stüd Prioritats*| Anfen po l4 8485/39] h, Uebertrag v Contofêr 2a 2 Generalversammlung Dhligationen oben bezeihneter Nutelye ind fo gende Nummern gezogen wor en: h : Conto für fällige Zinsen auf kündbare E verfallene Pfandbrief - [76053] Barmer Volksbauk. findet Donnerstag, den 16. April, Vormittags 11 Uhr, E ra T e E E S L Hypotheken . . .| 34810158 Zinsen und Dividenden 542.25 Die Actionaire unserer Gesellschaft werden hierdurch eingeladen : Berbantlunas de À D Löwen in Winterthur statt. : 2177 a ¿E 351, 1569, 1613, 1648, 162, 5, 1858, 1966, , 203, , L wie “lite ai f s ; 979 112/21 e. Uebertrag vom Ein- 0 tatth pt Yerbandlung8gegenstände And: ; O E 5 i: " ge ZYinjen au 4 trittsgeld- o. ¿4 2240.009 1) zur M toe Erde E E Rai ittals L Uhr, 45 T 1) G des Berichtes des Aufsichtsrathes : F Die Beträge für die einzelnen Stücke sind am 1, April d. J., von welchem Tage an auh fündbare Hypotheken. .| 17949/50 eo T —— 10715 Evaugeliseu Derrindügufes hierselbst g , im kleinen Saale des a. über die Ergebnisse und die allgemcine Lage des Geschäftes pro 1884, sowie über Verzinsung aufhört, bei der Filiale der Geraer Bank, hiex, Altmarkt 23, I. Etage, sowie în fällige Annuitäten pr. 1. April | || Guthaben auf Hypotkeken-Darlehen .| 362 422 stattfinden soll; ia den Stand des Unternehmens, / serem Contor zu Plauen ¿u erbeben. E : 1885, Antheil pro 1884| 185 785 /67|| Tilgungsfonds für Disagio auf 4209/0 2) zu einer an diese Generalversammlung au erwähntem Orte sich unmittelbar an b. über die Prüfung der Jahresrehnuug und der Bilanz S O On S E « «Mg auf 4/0 M A 259 Ats P 0 SMRE N i f Z übe di ü d N \chlâ He î ) Tun L 9X, 1419, E A x A Ï w o o " / v Ti : [D j r au 0 schließenden außerordentlichen Generalversammluug, 9) Entlaftu tr. bie Prllsuns der Boyschlüge zur VewiunvertheLung, Toch nicht erhoben, und fordern wir die. Inhaber dieser Stücke auf, die Einlösung derselben bei oben- e Grunditlck . 584 048 01 Pfandbriefe] 29 525/09

Tagesordnung: 2) Entlastung des Aufsichtsrathes und des Vorstandes pro 1884, s h s O x 4 : A A h Di S L. für die ordentliche enéeclo Mana Die Eintrittskarten, sowie die gedruckten Rechnungen können vom 1. April ab bei der Tit. Bank 0 annten Zahlungsstellen ungesäumt zu bewirken. Effecten des P e Enttbal 450 N Conto für C iRe C ¿e Lo 4 526 : L | E l s

Vorlage der Bil, t V Nerlust-L D a ; in Winterthur und der Tit. Bank in Schaffhausen gegen Angabe der Actiennummern bezogen werden. S Dresden, den 26, März 1885, : Hypothekarisc sichergeste U : : 4 z f e ben O B L a Ls De d tg 1884 sowie des darauf | Fhenfo liegt die Rehnung und der Geschäftsbericht vom 1. April ab in dem Geschäftslokale der Gesell- S Verwaltungsrath: digung für Couréverluste, diécontirt| i „vertirten Pfandbriefe G 205|— Ref chlußf L Le vem Daritank Ba : 4 chaft zur Einsicht der Aktionaire auf. (Art. 239 d. Deutsch. H. G. B.) Louis A ulhorn, Vorsitzender. per 31. Seember 184 56 096/41 Diverse Creditoren, . « + e »+ * 2 721 647 46. i S iung bee - L LiCtdnet Divivenan R Age Wangen i, Allgüu, 24. März 1885, 5913] S E E Diverse Debitoren . . . . . . .|_12865 314/24] Gewinn- und Verlust-Conto . . .|__408 965/16 Ersatwahl v Hal tebben Des i rathes : Namens des Aufsichtsrathes : L Ascania 75 540 662/81 15 040 66281

l G abl von es gliedern de A ee: S | «2 Der Präsident: J. Schoch - Wiedemann. a P ÿ d; ; Senennung us E rei Mitgliedern und drei Stellvertretern zur Prüfung Chemische Fabrik zu Pepe d Mei Aetien Gesellschaft, Gewinn- und Verlust-Conto vom 31. December 1884. ilanz des laufenden Jahres. vorm. F. R. Kiesel, f f L. if , [ . 75 40 } s 0 ® . L - Q Î E D S E 2E

8 Patent auf Oerabiegung des Orund- apital; Een O E Dau vors Mi, Sejemes 108 x 5 | Mobillen-Gonto, 19 9%" Absshreibung “l ggs 7 Gewinnvortrag aus 188) 2522 18 9) Revision und Abänderung der Gesellschafts-Statuien mit Bez sel vo i i: M S M d b S M S | haft: ; : A [15|| i e \ervef 7 463 8: 18, Jul 1884. : g i i“ k b | 5 E auf das Gese vom _Activa. Bilanz per e December 1594. _ Passiva. jarral- Grundstück us | | Yctien-Gapita-Gonto N 276,000 Gescäftäunkosten-Gonto - S 104 645 15 Zinsen des Reservefonds 17 463 82

; Diejenigen Actionaire, welche an den Generalversammlungen Theil nehmen wollen, haben ihre e O A s Fabrik-Conto . | | Hypotheken-Conto . . O-S -O E | C ra E e V Bee E A 2 929 30|| Zinf und Aa n tine doppelten Verzeichnisse derselben und außerdem, wenn sie nicht persönlich ersbeinen, | An Wolle-Conto | 4 | Per Actien-Capital-Conto . . E s N 7%/0 Abschreibung 415,883|—| Rüdctzahlung . . 30 0C0|—| 250,000 C ly e g G E + O ibeken E al: 1351 a M t ee R L E zwei Tage vor dem Wollipinn- Conto | A es: A ° Reservefonds-Conto E 90 000|— s für Neubeschaf- E : Si 08 Grundstück in ea, Absdrabung . . 2-606 I ¿u unkündbare 6 E

8 C i r hteg O: ais Hn Me x a M 280090) Darlehen-Conto_ „2, c) „T00000|— Me e Q e „(D E A s E D eUL L " » Hannover, _ " o 5 000 L a

va aBliden Se Ua lnT E Ql Berzeichnisse sind an der Kasse der Gesellschaft während WedsclG auto Ad A 253 837/80 2 Conto:Gortea-Cotto L 79 989 21 E 10% Abschreibung . |__675[1è 6,078|— E E R Tilgungsfonds für 44/0 Diandbriee N Lo G für ah kündbare 224080

O Q R Und ) 633) Unterstüßungs-Conwo . 118 732/85 ferde- und Wagen- | RnIT aogehobene lr S :Mrgdrd E sandbriese_… « .ch J # | Barmen, den 28. März 1885. o ichtörath Melier-Conto . „f 16790/068/]) 7 Dividenden-Gonto- ¿+2303 M 931 „vidende pro 1884 Binsen-Conkö: a) «a + +++ « þ „A7 AODON AVIOIRE rone G E ) : Bau- und Reparatur-Conto 65435| Gewinn- und Verlust - Conto 20°/0 Abschreibung . 986 2 3,945|—| nicht abgehobene Di- Üeberwcisung an die allgemeine Reserve . . « .| 100000 —| Wesel-Conto . 98 743/30

5 ; 2 \Brennmaterialien-Conto . 1 353/50 Gewinn... erl 980 92D Sad-Conto . E 9 992/25 vidende pro 1883 |___1/294— Gewinn als Saldo: i | |} Effecten-Conto. 4 ATTIOO LRES Ostpreußische Südbahn. | 22.79 |

Wolfett-Conto . „+ « + 1 822 82 Debitoren N 40 680 99| Creditoren . . . 50,947/21 | Vort1ag aus 1883 . . . . . M 2522.7 | Conto für gekündigte

, . s . d er e mt 5 90! E . . . . . | O0 7 L ä ; ; it [as 93 | \ E S : | Die Actionaire der Ostpreußischen Südbahn-Gesellshaft werden zur fiebenzehnten ordentlichen Aan S ene Gs E autions-Conto . | 82 650|— Gewinn- und Verlust Gewinn d. Jahres 1884 6 506 442,37 | Plaitbriele BIOAE Generalversammlung

| e Gasapparat-Conto . . . . .| 3786/23 en 36,385,801 Conto . . WALN0s | * NBerg R N 1 M etwerbenen Ernt Beleuctunas-Conto . . 252 40 Sala - Wedbsel - Conto: Ss Allgemeine Reserve . 100000. 40844237) 408 965/16) Pon,erworbenenGrund- auf Sonnabend, den 25. April cr., Vormittags 11 Uhr, im |

Activa.

o 0 o

Ütensilien-Conto. 8 447/90 2 900|— fiüden, .. . « 4 2690833 Meinen? Cotto. S 481 308/22 | i E | R r Gewinn-Bertheilung | || Provisions-Conto. . 194 801/73

nach Beschluß der Generalversammlung: | Conto für Conventional-

L i ; 7 Conto-Corrent-Conto E | 2950/87 | Sewinn des Jahres 1884 . . . . 44 50s 442.37 | : Empfangsgebäude auf dem Südbahnhofe hierselbst Anzahlung auf Wolle und E E | aan Sinn O Allgeme Meserye, ¿10 000 A E

eingeladen. Mascinen . : 77 438/90 648,962/11 648,962

E Tagesorduung: 2 E | Debet. Gewiun- und Verlust-Conto. Credit. T 1) Gesäftsberiht und Bilanz für das Jahr 1884. \ bung Va p. | S O A M #4 386 120.25 2) Bericht der Revisoren über die Prüfung und Decharge der Bilanz für das 1. San, 1885 2614115 477 681/77! nkosten-Conto : i Vortrag von 1883 126110 | Direction, Tantième . . « « «_.- 17 375.40

M 406 442.37

a

E E E EE

| A ema d a =— "TEITODE Gas, Wasser, Verwaltungskoft Üebershuß der Fabri G | 3) L von 3 Mitgliedern des Verwaltungsrathes. 3 821 095/31| 3 821 0955|: as, Walter, Berwailung®lo|len, eber|Quy der Yavrle- O o cane | 4) Wahl von 3 Revisoren zur Prüfung und Dechargirung der Bilanz pro 1885 Ÿ ' L Materialien für den Betrieb . 21,292 kations-Conti: Gewinn-Vortrag aus 1883. . ._. 2 522.69 5) Beschlußfassung gemäß Nr. 6 §. 28 des Statuts. / Dekbet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. Interessen-Conto : Chlorkalium, Glau- M6 371 267.64 | Die Deposition der Actien kann bei n R Hauptkasse hier, Swleusenstraße Nr. 4, en uf —— [us Hypothekenzinsen und Sconto . 13,148/331 bersalz, Kieserit , Dividende 4 «U | | bereiten Staats- und Kommunalbehörden, sowie bei der Berliner Handels-Gesellschaft in Berlin erfolgen M S M, Salair-Conto, « ¿+00 He Brom Chlormag- Uebertrag auf 1885... . M 1126764 ; N Zur Theilna9me an dieser Generalversammlung sind na §. 33 der Statuten und Nachtrag 11. zu den- | An Bau- und Reparatur-Conto . 3 402 02|| Per Wollspinn-Conto j 739346 F Conto für Meisterlöhne « . - 3,090 nesuum. ._. . «| 117,540 —T333 140/501] 3 333 140.50 L us vrtemgen Actionaire Sees e tre a De Mle Bescheinigungen der betreffenden E S 10 e 72, Dol an o 18 924‘ E S Wagen-Unterhaltungs- ütt Sun or e for: 1,504 Braunschweig und Hanuover, den 31 Betecalier 1884 Behörden, oder des vorgenannten anfhauses über die bei dense lat î 5 rennmaterialien-Conto . 51 79075] „- Miethe E S j M P E Ms ' n E - H 7 C c 21. April e en E E ae D Den Südbahn in Rötigdbera q ee rod E Beleuthtungt-Conto. . . 3726 82 Wt He 4 Aal - Grundftück- und Fabrik- Le E u Braunschweis it drt prr ets HypothekenvanK. ónigsberg, den 23. März 1885. Conto der zweifelhaften De- | on1o ; nachtragitz einge» B = y r i : i ë é i i 1 Zenfey, von Selkendor ff. Aug. Basse. Der Verwaltungsrath. a s R ei A387 F Conto für Reubeswafffungen: 8 S A S s ns das Gewinne und Verlust-Conto sind geprüft und als richtig anerkannt. r B A i E I 44 99516! : Me C annover, 9, Ælarz 1009, i: [75956] Sect-Kellerei L arlusas-Unfoltén-Couts L 7719275! Pferde- und Wagen-Conto : Kraunschn SAT-ILAmm o L AL Os S L chr At h s R a n aid 3 450 42! L n: *A sti uf Abel, 9 von Chr. Ad Kupferberg & Co. in Mainz, Rein-Gewinn . . . . . . . |_ 6368112 Reingewinn E eesbin i j ( Co dit - Gesells S i C ies der ch wie folgt vertheilt : Die Revisoren der Braunfchweig-Hannovers@ben Hypothekenbank Haben den ihnen von der mon Ls B E Let 758 571 /16| | 758 571/16 Riservéfonds: Contot : Generalversammlung übertragenen Austrag ausgeführt. Die Bilanz und das Gewinne und Verlust-Conto - - ; Statutengemäß machen wir hiermit bekannt, daß in der heute abgehaltenen Generalversammlung 59/6 von 6 26 438,98 é 1,321.95 pro 1884 sind geprüft und mit den Büchern BRRRs befunden. Activa. M D Passiva. K die vorstehende Bilanz genehmigt E, Bo dun due Ie B aan Exträcinlagé « + « y 76.13 Braunschweig und Hannover, den . Februar 1885 E E ; L a E O j E roceut oder 4 ar ; N e Er E O R E é 7 L Oel e und Diverse E 24 09 ear “eee e « 1,002,000, für die Actie festgesetzte Dividende gegen Dividendenschein Nr. 5 sofort bei der Leipziger Bauk hier |5 Lantième Conto : Wilhelm Ramdohr. S. Sternheim jr. E i nt Wubrvesen \ -- S188 0 Sit, S, 2 C NRAIS, 184 29 An Musror Kane ILS EUY, E E Caffa und Wechsel . e O D Reservefond}Canto S ROL Leipzig, den 24. März 1885. : 1004 Znecton s i 6. 2,643,90 s = Debitoren. . . . . . . , , . 219639. 58 Diverse Reserve-Conti. . . . . . 101835. a Se B Bos e ada pr B | an Aufsichtörath . 2,643.90 | 5,287 E E R M Lun » Walther, 111M. Ÿ Dividenden-Conto : Leipziger Baumwollspinnerei. 1,469,290. 15 1,469,390. [75841] ° : - ° . : Milo Dividende . . A 13,800.00 | Hierdurch werden, in Gemäßheit von §. 6 der Statuten, drei weitere Einzahlungen auf di Gewinn-Berechnung pro 1884. K anm garn \ ptinneretr zu Lei pPzige Ï S L /o Superdividende „19,320 00 A L Aciien unsérer Seseliibait ) : , è gen aus die S E 7 Nacbdem Herr Stadtrath a. D. Florentin Wehner freiwillig ausgeschieden ist, und die E 1 —— mit je 20 %% des Nominalwerthes oder je 400 & pro Actie i La E & Zis  : Haben. 4M S | Generalversammlung "das dies Jahr ausscheidende Mitglied Herrn Ernst Ayrex wieder-, Herrn Otto 119,491/25 119,491/25 für den 1, Mai, bez. 15. Juni und 15. September cr. ra t O2 euie E e r e Ca DOLONO O BOIe An E Un Mare hat, besteht der Aufsichtsrath aus OLgen E T EEEN j Der Aufsichtsrath: Die Direction: einberufen. : Netto-Gewinn . « . , . . _, , :- 89/130, 69 7 SBilhelm Kelbe | ven L Do Sal, Vorstehente Bilanz sewie bas Gewinn ant*heciult-Gonto baben wie geprüft und mit det Die Einzahlungen find bei ver Allgemeinen Deutschen Credit-Ansialt E É L E E : E Borstehende Bilanz ]owle ne und Dertusl- i s Ê ist, Qui 1 554,660. 78 554,660. 78 y Sa Ras Oedaee v On Y ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellsaft übereinstimmend gefunden. hierselbst A I AL März R Gesellschaft ermächtigt ist, Quittung darüber zu ertheilen.

Gemäß Bes&luß heutiger Generalversammlung kommt für das abgelaufene Geschäftsj is j P « Leopoldshall, den 27. Februar 188%. z: tit : :

e Divi U G : 1 jahr 1884 | und ift der Unterzeichnete zum Vorfißenden, Herr Georg Rödiger zu dessen Stellvertret wählt | ' (Ne É nt ; D B wu

E e Mata ch0 7 °/o zur Vertheilung und ist zahlbar am 1. Mai 1885 bei unserer Gesellschafts- | worden, was laut §. 13 der Statuten hierdurch zur Kenntniß gebra wird. s fn wis / Die Dividende T Taue S Couvon 8 mit % T2 vom 1. April cr. bei der M Aussihtsrath ver T E ollspinnerei. Mainz, 23. März 1885, Selpzin, ben 26, Bra A, Ÿ Deutschen Bank in Berlin und der Gesellshaftskasse in Leopoldshall auëgezahlt. : ans

Der A tsrath : i E Chr, Adt. Kupferberg & Co, A. dern. Lee Worfiyender. Î Die Direction, -