1885 / 76 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 30 Mar 1885 18:00:01 GMT) scan diff

1) das Dokument, welches gebildet if über die [76080] V. 5%ige. bahn-Betriebsämter mit den Siten i ; 9 2 R Grundftücken Nr. 56 und Nr. 344 der Verdingung der Arbeiten und Lieferungen außer Tátt. E. à 1500 M Nr. 113 797. Hamburg, Kiel und Flensburg un mit den ti, T e r i ch 2 c T l d q E

Pee SN S Ee TUng M. "Es ei. 1 f Babuher eun für e a aralnewertialt z n T e e L, E S JunE iee Even nas dee Une fre Æ November 1879 L L z A L E ür die Geschwister Reinke bezw. den ubmacer f auf Bahnhof Frintrop. Anschlagssumme M ¿ erbôöcst genehmigten Organisation der Staats, E 9 Simon eingetragenen 600 M, Zeichnungen und Bedingungen liegen bei mir aus. | 6022 6077 6415 6425 6459 6555 6738 6878 7769 Cisenbahnverwaltung zustehenden Befugni . M H a . Í {8 2) das Dokument, welches gebildet if über die bei Letzkere werden gegen 1,50 4 abgegeben, jedoch nur | 7850. Funktion. fugnifsen a F h n fl cil (l E I (i éT N 01 i leit i enl ad s N cl Cl. Abtbeilung 111. Nr. 8 für die Kofsatb Mibael Len | Lrt. ned aleistungsfäßige Unternehmer. Ange- 1061 1234 1246 1571 1708 1965 2813 2819 2928 | lec ej Si nbabn-Betricbsämter haben in Ang Me 76 Berlin, Montog, den 30. i eilun . Nr. 8 für die Ko tœget LUde- | bote find mit Aufschrist „Angebot für die Wagen- egenheiten der ihnen übertragenen Ge äft O 10 |" f e Ri P I, fee vie | mlfiog8 T Ur, au 046 émctdea, D” S | du ouis geg 1 2008 3178 3411 588 2034 | Sesapnlse 0b Dien euer Mente Lees : i L 5) das Vokument, welches gebildet ist über die | mittags r, an mi einzureichen. b. Es obliegt ihnen die Erledigung aller Geschäfte de: | ieser Î B j i S M b Ta E E ges rge m bei dem Grundstück Nr. 187 des Grundbu{s von Oberhausen, den 26. März 1885. Berliu, 26. März 1885. laufenden Bau- und Betriebsoerwaltung, soweit die vom 11. Januar 1876, ‘und die ka Patente aud die im H 1877 R Défaintiaadds vedicriiet rect 6e sowie A in («fg beleuderee B ry wig fg E G

ae Fine Sebeltung E 7 für die Ge- Der Abtheilungs-Baumeister. Sch{mo[l[. Das Ben, Psandbrief-Amt, A E N geaen e Direktion vor, [i t ay wifter Teske eingetragenen i iri —— esenius. ehalten find, was im Wesentlihen nur beza; 4) das Dokument, welches gebildet ist über die [76085] Bekanutmachung. E E E der generellen Angelegenheiten, sowie het der Fes Sentral- andels =- Ne Î Ter P das Deut é c Î s Ce Ae, Me. Jn Is E von F beiteuban Ger Fahtine.. ae dun. Hase. des [75425] B ekanntm ahun sleslung pr Fahrpläne qud Dare gesehen ift. ' T 4+ (Nr. 76,) ublig Pläne ettung 111. Nr. 1 für den Eigene | Fahrerkaserne zu Erfurt wird bis au eiteres sistirt. . as Publikum wird daber in Ange egenbeiten de Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kanu dur ale oft - Anstalten, Das Gentrakl - Har s ; j j it 4 z : thümer Otto Quandt eingetragenen 165 t, Garnisonverwaltung. Bei der am 20. Dezember 1884 stattgefundenen | laufenden Bau- und Betriebsverwaltung in S : Berlin auch dur die öniglihe Grpedition des Deutschen Reichs- und Rönlalid Penn S laaik Abonn ebens Tus L Lo er Vas H S Nummern tele As E 5) das Dokument, welches gebildet i Über die Ausloosung der nah dem Allerhöcsten Privilegium | Regel alle Gesuche an die zuständigen Betriebsämter Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogez werden. Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 i /

im GrundbuW von Drawehn Mühlenkampschen vom 25. April 1870 zu amortisirenden Kreis-Obli- | zu rihten haben. : E k: i L Ne. ; ; ; ; E E A A I R für pas e M “August “Wirt Hre h Verloosi Amortisati | mae cipin pee agene ner A D E P pu nenga ege A L BIRC-AN Patente. 74A S800. Ambos. ir Sbubreniit (lui. Ä : lic Ns in Lugau. Vom E (s Co. in Elberfeld. Vom 24. Äprikl 5 erloosjun morttjsatio : i Mi j ä E nta D M f tir . s . ab. R A a welches gebildet ift über die | Zinszablung u f G TREA öffentli en | Ltt. B. k 1500 Nr. 1 E A A Berlin Bibnbof Witte ndof) Wittenberge R sim “id Ter A A ie John BlaKeFY in Lady Lane, Leeds, Grafschaft | Klasse. EKlasse. bei dem Grundftück Nr. 30 von Bublit Pläne Ab- Papieren. E. à: 75, | 12 23 45 62 123 146 163. Wittenberge—Buholz (exkl. Bahnhöfe Lüne, R: enf eng die Ertheilung ‘cines RORERE KaSeeleee, Der Raab Vertreter: Wirth & Co. in Franf« ar ag 31 L Bere mo Selbsft- XXILIL. N-. 31465, Apparat zum Gntfetten theilung TIl. Nr. 2 für den Gastwirth Ernft [76086] Bekanutmachun Die gegenwärtigen Inhaber dieser Obligationen burg und Bucbholz) und . B Der Gegenstand der Anmeldung ift einstweilen gegen Ez. 5604. Knopfbefestigung. —. C. Hain ¿ R 1884 ab. in Saden. Vom von A R Paar aa [erfbaltigen Sublianzen. Sue peiragerien 450 M ; è g. werden aufgefordert, diefelben nebst den dazu gehöri- de a LTEuD an die Berliner Ringbahn bei | unbefugte Venußung geschüßt. FBarher in Hamburg. e __Nr. 31549, Neuerung an Apparaten zum ba (Rbeinpr.) Vom 12 Fcbacan 1884 b : ‘Königliches Amtsgericht. Berliner Pfandbrief-Amt. E Be i da Atos Juli “aag eime dem Betrieb8amte in Hamburg die Bahnflrecken; : VEIE *%. 654, Neuerungen an Apparaten zum Rnôptes ee Get Situbéne E, fan Fetiben eta T G Er. Qb Si igreiten in Ee Me 31469, T an Regenerativ- Gd Eee mi&Gi ; e ° : E S Dia ; Ra B¿ E E IS 1, d ar L gen n nte der inderbißern, um diesel j - [76115] Bekanutmathung. ¿a fetatd e? Malutenmigen Vetta, erben ne Rae Pas aut Für burg Ge Nea O Ham- x wig ME gus, Teagen traten Garn Artikeln. Edward Odell EIy in Graud Luft. A. Fromm, F. 8. Kugler und schließen Ge mit s Gas- De ma E t

6 vom 24 Mér 1885" nt i eret Ge: | Pfandbriefe ihren Inhabern zum 1, Zuli 1886 | Kapitel cene pons wird deren Betrag vom (fl. Bahnhof Lüneburg), LIV- icke! Chen fine mit Gondenfator, | Harde, Givil-Zngenieur in öle," Sirterge, (1e | A Wals, Prosesjor in Rommisfione-Ratd in | W Sonna bens Susab zu P. M. 20949. rihts vom 24. Márz 1 nd die über die auf | gekündigt: Von den in den Vorjahren gekündigten Obli- em—Hohnstorf, : Michel Cahen in Brüffel, Belgien. H. 4706. Kaprenyr fe. Michael H : Berlin SW Anden Be E : in Ka din. Vom den Blättern des Rittergutes Nieder-Kunitz bez. des L. 3è¿ %ige. i nd bisher die Apoints Lätt. C. Hamburg— Altona, ; Vertreter: G. Adolf Vardt in Köln, Sions- 7:1, r Le TCnae! SSFIES, erlin SW., Lindenstr. 80. Vom 7. Dezember (f November 1884 ab. -

Kunißer See's Abthl. 111. Nr, 32/2, 37/7, 39/9 für | Litt, M. à 3000 & Nr. 84 91 110. P a e S 1 16 20. 10 223; Litt. D. | Altona—Blankenese—Wedel und j thal 11. aba eas Lamb in Morteo nd bonjamin R a1 | L N. 31497. Feuerthür. Tb. 8. Prideaux Fräulein Pauline Henriette Bernhardine Fromm- Litt. N. à 1500 Æ Nr. 5 12 71 135 à 150 Æ Nr. 49 58; Litt. E à 75 A Nr. 5 99 Altona—Ottensen (inkl. Bahnhof) P. 2276. Neuerung an Dampf\chtebern. T R a a ONES ED S c 61481. Platte mit Gelenk für in London; Vertreter : Buss, Sozabart & Co. in bold zu Liegniy haftenden Posten von 1000 Thlr., | Litt. 0. à 300 # Nr, 24 29 99. ; 155, noch “be zur Einlösung präsentirt dem Betricbsamte in Kiel die Bahnftrecken : é Pignet «& Co. in Lyon; Vertreter: Carl E e E Beitilativnlvecrineana L Edi Sine R O ine d bx a Ie 1 gggdeburg-Friedrichsftadt. Vom 30. September Ne ggr und 2000 Thlr, fowie Abtbl. 111 | Ltt. P. à 150 4 Ne. L worden, i Metensen (erkl Bahuhof) —Neumünster—Kie, [i Fre Be n BW, Gacisenaustr, 109/110, | " werk” Nenst Josela in Grete Knoblauch & Co. in Berlin 8W., Köaig: | KXV. 9c. 31 513 Einrichtung zum Offen-

r. 93/3, 34/4, 35/5 für Fräulein Emma FJsabella ; UL. 4 °/ ige. Lauban, den 21. März 1885. Neumünfter—Oldesloe (erkl. Bahnhof), : XV. S. 2654. Bronzirmaschine. CGustay LXXETL. S. 1050. SZündlowshraube ; ers ; ; Y nb TALL O MOO en Offermann zu_ Liegniß haftenden Posten von | Lätt. H a 3000 Æ Nr. 118 276 353 505 637 N des Kreis-Aus . Neumünfter—Eutin—Neustadt Wilhelm Seitz in Wandsbc& L * Dand'o@]chraude für Ge grägerttr. 41. Vom 11. November 1884 ab. striden auf der Lamb’shen Strickmaschine. 2611 Thlr 3 Sgr. 4 Pf., 2611 Thlr. 3 Sgr. 4 Pf. | 718 824 1142 1521 1524 1559 1757 1761 1794 “Der ‘Königliche E Kiel—Ascheberg und ; : XVI. Seh. 3217, Verfabren zur Gewinnung Set As in Pola Bortretent BEA Tas Stunde De R Cre T Banzhor in Nee Emascinenfabrik ul

S, 7 E S 1 : : ; L s s s : e (As G D E t y * L, . i Ars S M {l E » Ü tbeken-Snfirumente Tes 90. Junt 1840, 99 ‘Sebi 4 1500 Æ Nr. 323 691 724 1581 1594 [73047] B lniitiaing dem B e R e R iivedei, A von S t der os Linde ontal. Kommissionsrath in Berlin 8W,, erd Rheinland. Vom 22. Oktober ett M S G t. n ç i! 2 9 169 194 I ( e . N ç s 5 S Í 2 fals 4 L # 7 as Sh ab, E, Nr. 31 466. eu 8gen Ans 29. Juli* 1858, für fraftlos erklärt es Lea n As aa0A E en aas ina Bei der am 18. Februar cr. zwecks planmäßiger Dirie Ciar eadnbo!) : R Zusas, zum Patent T MT0TI, Carl Hein- | Jy. 1083, Sglagröhbre für Geschüße. Johana | XILILZ. Nr. 81 467, Entluftungsapparat mit Re- toren. V. Maia Berl i d Lie nis den 2. März 1885 4097 4345 4374 4419 4437 4451 4513 Tilgung vorgenommenen Ausloosung von Kreis- SübeE Tre O ze up), F A Ene E ala que N, B. d Jen, f. f, Marine-Artillerie: Ingenieur in gulirvorrihtung. J. Losenhausen in 22, August 1884 ab. M gnigliches Amtsgericht. L IGE 1871 me E IOL 1D 24a 1976 1998 | SENEN TONEN on Neeises igte Mem and Al. | . -_Nord-Schlebwiästbe Weicbe-—Flensbnes mi E Carlo in Beiden (Cner NE G Sw ain gier ome j aeldorf, Thalftr. 44. Vom 9. September | , pt, 81 499, Golonnenwasber; Zusay zum 1444 1631 1871 2084 2574 2839 2938 2954 3406 bos s UENDE Een 0e Tingle}—Tondern : 7 XXV. B. 5084. EinriZtuy Ee A Es E S f R S atent Nr. 31 058. A, KClönnme in Dort- n 2 : zogen worden: L At , . 9 . „rttUng zur Beräanderung | , M. 3362, Ubänderung an der unter M, 3553 Nr. 31468. Neuerung an chrägliegenden mund. Vom 9. Oktober 1884 gb. Berpante: Le éngen, e L Bri LEs Lord p s SAe iu Littera C. zu 500 Mark, «ties Wine v und i feder abe R det Ou Ges angemeldeten M, S6 me Zusatz inen: Qusaß ju P N. 24216 g Meck XXVIL. Nr. 31470 “Geis “A Ventilations- ubmisfionen 2c. : L r. 83. E : : (awer me PRE, U Me O zu dem unter M, 3553 Beantragten Patente. n enbach a, Main. Vom 24. Oktober 1884 ab, vorrihtung. L, I&@ I in Dresden. §2 [76083] olzversteigerungen. aan e S tp SaaO Sa E S Es Littera D. zu 300 Mark. Us Dn e Könialtiere Gise Bol 0 h u Maris: aetlteter C. Kessgeler in Rudolt Grafen von Montgelas in Gggl- Nr 31514, Verfahren zur Dampferzeugung 92, Bloveutber 1884 * patt P Mw

Scbutbezirk Koraver bei Bahnhöfen Bitterfeld | 93217 9254 9353 9358 9624 9667 9743 9795 10063 Nr. 44 65 72 84 95 96 155 174 178. ti Md S ae Hs s Anschluß der Berli i: E S "Sig oragersir, t 9 kofen, Bayern. und Regelung derselben, W. Sehmidt in | XXXITIE. Nr. 31 502, Klapprerfchluß für -

und Deli ch. 10156 10641 10738 11035 11091 11112 11305 Littera E. zu 200 Mark. Saa vi B hn an die Berli 1er Stadtbah L 2 X T 2 Hs ® Borrichtung zur Grhöhung LKAKXVE. Ez. 5480, Neuerung an Auflege- Braunschwetg, Vom 23. Suli 1884 ab. Portemonnaies p Etuis und Taschen. e F. a. 10. Apriï cr., Vorm. 10 Uhr, im 11338 11356 11424 11456 11587 11597 11884 Ne: 1:3 30: 79 120 127 183 205 257 258. Charlottenb M bis R bleb E A Bezirk d 5 on des Cffectes von Gasverdünnungs- und Ber» apparaten, Gotthilf Bohle in Werdau. Ne. 81 528, Sicherheitsventil. V L Mönch in Offenbach a. Main. Vom 23, Ofs Swlage XI. Litt. L. à 150 A Nr. 126 201 428 673 841 | _ Die Inhaber werden aufgefordert, die ausgeloosten lichen ‘Eise bahn- Direktion Wu ‘Berlin. E ditungépumpen, Selwig & Lauge in LXXVHIIL H. 4681, Neuerung bei der Her- HilIs in New-York, Amerika; Vertreter: J. tober 1884 ab.

Nuzholzftämme ca. : 38 Elen = 31 fm, 214 0 877 dur ura E 1048 1064 1197 2136 | Obligationen nebst den nod nit fällig gerordenen | li M S A O Ss E TARE ; Enn O ggr F M stellung eines aus Salpeter, chlorsaurem Kalium, Brandt & G, W. v. Nawrocki in Berlin W., | XXXITV. Nr. 31 493, Verstellbare Schulbank. Deibbuchen = 8 fm, 125 Eschen = 8 fm, | 2163 2412 2423 2487 2627 3277 3315 1391 2186 (hein -Aimcilides an L Bt E O | GöniAlite Ellccici: A L M Herstellung von cplindrishen je bigen Jur Fbfet a: ee i Gla U M Sag gun 14 Ei) N “Qlaeor R T Dertectar 2 orn = 13 fm, 30 Rüftern = 18 fm, 18 T4 : : etn-Unwetsungen am 1, ober cr. bei der é : T ILESUNG HUL - E R] n Glasgow ; L: 909. euerung an Vampfkefseln mi A aser, Königliher Kommifsions-Nat 0 Ah 10 n, 40 Sal fler S e, N ubklaftee S 41G e 12 Zl Es Len e aue hiesigen Kreis-Kommunal-Kasse in coursfähigem | Direktion zu Altona. der Eee RIE E T8 Whütley in Leeds, Eng- Vertreter: J. H. F. Priliwitz in Berlin NW. umlaufendem Wasser. (6, Wose in Elber- in Berlin 8W., Lindenstr, 80. Vom 16 August rm: 2 Weißbuchen, 13 Eschen, 18 Hdrt. große und | 7050 7321 7583 7664 7786 7924 8023 8275 8504 | Sustande zur Einlösung vorzulegen. S 5 Sons S E M. Rotten in Berlin 8W., Albre str. 20. feld, Simonstr. 27. Vom 18. November 1884 ab. 1884 ab. kleine Tonnenbandstöcke. 8707 8806 8928 8996 9069 9206 9239 9246 9296 Mit dem 1. Oktober cr. hört die Verzinsung [76087] x TLLGberlte 5616 Í ; S, 2616. Neuerung an der durch Patent Nr. 31534. Zugreaulirung bei Dampffkessel- | KKR KVTA. Nr. 31500, Feuerrost. Gebrüder b. 11. April cr,, Vorm. 11 Uhr, im Gasthause | 9494 9546 9614 9623 10240 10289 10434 10607 | der ausgeloosten Obligationen auf. Ï y Hi A Wr B: Le Neuerung an Küchen- Nr. 26 937 ge/{üßten Maschine zum Einlegen &Seuecungen. L. & ©. Steinmüller in Demmer in Eisenah. Vom 192. Oftober zu Paupißsc. 10659 10685 10709 Für fehlende Zinsscheine wird deren Werthbetrag National - Hypotheken - Credit- hr 0 . VanlLKe in Berlin 0,, Krauts- von Zündhölzern in Tunkrahmen. 6. Sebold Gummersbah, Rheinpr. Vom 29. November 1884 ab. ca. 188 rm starkes Haselholz zu Bierspähnen, FTL. 44%/ ige vom Kapital in Abzug gebracht. Gesellschaft D 2146. Masbine : zj 5 in Durla (Baden). i 1884 ab i « „Nr. 31 532, Wafferheizapparat. 6. E. 0. Seite rm: 24 Eichen, 25 Weißbucen, 67 Weiß: Ltt. A, à 300 é Nr. 695 M1 1545 9997 3776 Rathenow, den 10. März 1885. , «R R s aschine ¿um Schneiden, Pressen LXX%. S. 2678, Neuerung an Pressen mit Nr.-31 535. Bodenversteifung von Dampf- Wildenbrand in Franffurt a. Main, Vom buen in Rollen (ungespalten), 106 Eschen, 52 Ahorn, | 3865 4170 4172 4207 4211 4250 4324 4329 5137 | Der Kreisaus\{chuß des Kreises Westhavelland. eingetragene Genossenschaft zu Stettin, He C 200 Gemüse u. dergl. A. rotirendem Formentifch, insbesondere zur Her- lefseln. Maschinenbau - Anstalt „lm 29. Oftober 1884 ab.

7 Rüstern, 12 Birken, 56 Erlen. : | 5280 5746 6454 6714 7424 7627 7946 8957 8547 E E Et Die Konstituirung des Aufsichtsraths der Gesell- ‘OSSCRE in Luxemburg; Vertreter: Carl stellung von auf zwei Seiten façonnirten Steinen, boldt“ in Kalk bet Köln a. Rhein. Vom | XXXYVIL. Nr. 31 529. Neuerung an Dach- Königliche Oberförsterei Zöterit 8714 9113 10291 10442 10718 11811 12749 | 174511] schaft fand heute ftatt und besteht derselbe aus fol- Pieper in Berlin 8W, Gneisenaustr. 110. Georg Springer in Varel a. d. Jade, 30. November 1884 ab. ziegeln. A. Böseh in Hanburg. Vom Regbz. Merseburg. : 13402 14049 14484 15061 16042 16157 16866 | _În der heutigen, in Gegenwart des Königlichen | genden Mitgliedern: « G. 2898. Automatisher Apparat zum Ver- | LKKKEIIL. F. 2303, Hebel für Kalender- KK. Nr. 31472, Pneumatishe durch einen 17. Oktober 1884 ab. I E A 16979 17485 17593 19193 20118 20183 21238 | Notars, Herrn Rectsanwalt Jonas hieselbst statt- Herr Direktor Lemcke, Stettin, Vorsitzender. senken von Särgen. Franz Gamper in ubren, Otto Fleischhauer und C. Eisenbahnzug in Thätigkeit gesctßzte Signalftel- | KKXVIIL. Nr. 31501, Scbußhaube mit [76082] Holz- Verkauf 21266 21634 21752 23105 23508 23638 23974 | gefundenen dritten Ausloosung der in Gemäßheit « Gutsbesißer Dalcke, Rihnow (Prov, || Salzburg; Vertreter : P. C. Glaser, Königlicher Ruhmke in Berlin W., Lügowstr. 84 B 111. mati. Raue i with Anto-Pueu- | Parallelogrammführung für Kreisjägen. -— W. in der Königlichen Oberförsterei Kosel, | 24008 24204 24396 24749 25611 27938 27885 | des Allerhöchsten Privilegiums vom 9. Mai 1881 Brandenburg), Stellvertreter des Vor- [l Cap fionsrath in Berlin 8SW., Lindenstr. 80. | , T. O entegfhich- und -Heigerstell-Vor- | maatie - Railway Signal Company Ritter in Altona. Vom 15. Oftober J, 29441 29646 29671 30424 31261 31985 32002 | emittirten, auf Inhaber lautenden Anleihe- sißenden. N XXXVL. B. 5622. Neuerung in der Luft- rictung für Pendeluhren, außerhalb des Kastens in Pitksburgh, V. St. A. ; Vertreter: C. Kesseler 1884 ab.

Mittwoh, den 8. April, Vormittags 10 Uhr, | 32912 33285 34045 ‘34553 35078 35089 35258 | sheine der Stadt Wandsbek zum Betrage von Graf Arnim - Schlagenthin (Prov. [l zuführung bei Zimmeröfen und anderen Heiz- befindlid,. Josef Tekauz in Wien, in Berlin S8W., Königgrägerstc, 47. Vom | , Nr. 31505. Decoupirsäge. L. Bauer zu Klodniß bei Kosel in der Gastwirthschaft der 355077 35773 36556 36980 37364 37455 37496 | 1450000 Æ sind folgende Nummern gezogen Brandenburg). N anlagen, Ferd. Bertram & Sohn in Gumpeadorferstr. 43; Vertreter : Heinrich 27. Mai 1884 ab. : in Ehrenfeld, Johannisstr. 45. Vom 13. No- Wittwe Kirchner: 37617 37901 38357 38701 39299 39518 39570 | worden: Rentier Krasemann, Stettin. E Woldegk. Slowak. in Firma Frigola & Co. in Breslau. Nr. 31 473, Pneumatisch von den fahrenden vember 1884 ab.

a. aus den Schlägen des Shuybezirkes Klod- 39874 40344 40664 41348 41389 43874 44091 Litt. A. Rentier Laeuen, Stolp. H é M. 3515, Neuerung an dem durch Patent | LKXXV. G. 2915. Neuerung an Filter- Zügen bewegtes Blosignal. WBWeckwith XL. Nr. 31531, Verfahren zur Zugutemachung: nih: 32 Birken mit 13,27 fm, 349 Kiefern | 44244 44541 45387 45634 45734 45948 46347 Nr. 292, 13, 197, von der Often, Potsdam. i; Nr. 25 750 ges{üßten Doppelrost für Küchen- Anlagen. Dr. Gersonu in Hantburg. Auto - Pnenmatic - Railway Signal von Zinkrüdtständen. Dr. E; “GlatzeL in mit 187,92 fm und 13 Fi ten mit 2,60 fm; | 46482 47585 48821 48981 : 3 Stü à 2000 A = 6009 M Rendant Richert, Labes, j herde ; Zusaß zum Patente Nr. 25750, | LXXXVI. F, 221. Webstuhl für einfaches Company in Pitisburgh, V. S. A. ; Vers Breslau. Vom 29. Oktober 1884 ab,

außerdem 1 Partie Erlenstämme: \ Litt. B. à 1500 Æ Nr. 469 716 782 931 972 Lítt. B. Rittergutsbesizger Richter, Zaskoscz Conrad Müller in Hamburg. 2 und doppeltes Rohrgewebe. K. FlocKken- treter C. Kesseler in Berlin 8W., Köaig- | XLIL. Nr. 31540. Gescwindigkeitsmeser mit

b. aus den Schlägen des Schußbezi Les Len- | 1037 1067 1080 1110 1850 ‘9299 2474 3387 4228 Nr. 842, 813, 606, 540, 526, (Prov. Westpreußen). : XXXViIL. Sch. 3366. Blockhalter für haus in Kottbus, - gräßerstr. 47. Vom 27. Mai 1884 ab. Lustdruck. R, John in Kiel, Flenthörustr. 43.

fue e Sslägen des Schußbezir c gen | 1037 1067 4162" j Kaufinann A. Doepfer Stettin. . a A A Gebr. Schmid in SFreuden- A raft R der ab- Nr. 31 An As g ae L a M Bet s SiGt

; f i: e i L N 6 Stück à 1009 M 6000 A Landschafts-Deputirter Wirth, Friedrihs- : adt, bürttemberg. h neymbvaren Spißenbahn bei Kieshämmern. zeuge, R. H. Dowling, W. Baker un s Ver. « Verfahren zur Herstellun mit 53,82 fm Pn Fichten mit 255,98 fm, E r anns Nr. 363 464 1427 1657 2256 Litt. C. bof Pee SeE, h, F Wi . «„ St. 1230, Apparat zum Hobeln von Hölzern Hermann Hofmann in Langenwolmödorf bei Ch. H. Follett in Newark, County of Licking von Knöpfen mit Fadenbefestigung. Jirma: Freitog, den 10. April Vormittags 10 Uhr TV 5%/i Ht 1116, 1183/1975 1025, Stettin, den 26. März 1885. A mit gewölbter Dberflähe. Gebr. Streubel Stolpen in Sachsen. Ohio, V. Stk. A.) Vertreter : C. Kesseler in Gebr. Seel in Barmen. Vom &. November zu Twardawa bei Herrn Gastwirth Seidel: "| ritt, D. à 3000 A Nr. 105 128 264 657 R E Der Vorstand. : A U eNbarg, O Tee D. S119. Verfahren und Ein-| Berlin 8W., Königgräßerstr. 47. Vom 7. Of | 1884 nb. i Sehutbezirk Nesselwiß, Totalität und Ti A 3000 Se R A, tak 7 Stüd'à 500 # = 3500 4 von Borcke. Uhsadel. Thym. i XLIV. W. 4907, Neuerung an Pfeifenköpfen. rihtungen zum Decken „von Zucker-Blöcken, tober 1884 ab. L « Nr. 31 480. Cigarrenabs{ueider. J. Cejka, S läge: 387 Kiefern El, 110 fm, 14 Fi: B F 40006 _CNE 100 B96 1288 1467 1810 name T0 R A G Carl Wemme in Braunschweig, Bohl- -Segmenten, -Platten, -Wüzfeln oder -Broden, Nr. 381488, Knallsignal-Apparat mit Re- in Wien; Vertretex : „Internationale Affociation ten mit 5 fm; 31 rm Kiefern und Fichten- | 1846 2168 2402 2746 3692 4178 4219 4464 4531 | deren Auszahlung vom 1. Oktober d. J. ab werk- | [75852] 2 weg 7. sowie breiiger Zuckermasse und anderen fkrystal- volver-Einrichtung. G, Lirand und E. Gau- für Patentangelegenheitcn in Berlin SVF,, Könige Nußholz und 24 rm Kiefern-Durchfor- | 4943 5015 5467 5813 6846 7035 7196 7411 7726 | täglid von 9 Übr Vormittägs bis 1 Uhr Nach- Dasjenige Königliche Amtsgeriht, welches über 4 XLVI. R. 2999, Apparat zur Erzeugung von linishen Produkten in der Centrifuge. Ppillat in Paris, Boulevard St. Martin T: gräßerstr. 101. ‘Vom 11. November 1884 ab. fstungs stangen. 7804 D E mittags von der hiesigen Stadtkasse und den Herren | den Nachlaß des H Arbeitsgas für Gosfraftmasinen. Ohr, Friedrich Demmin in Berlin. Vertreter: F, E. Thode & Knoop in Dresden, | , Nr. 31 482, Handschuh-Verschluß. A Köh=. Kioduit, den 21. März 1885. Litt. G. à 150, Nr. 855 1149 1150 1256 1781 | Ed. Frege & Co, in Hamburg gegen Rückgabe der verforbenen Feiehnich Feja, 5 Mae R ¿ Sönialicher Hofuhrmacher in | Berlin, E isertibes Piibutrzat. [76187] E a ee A uis A Chemnig. Vom 2W. Novemkter L ) ¡ 1 . I t j f i 7 in S „Bp . © Ï . . G z T + - . Der Königliche Oberförster. 1979 2554 2791 2871 3202 3374 3806 6185 6362 bee cler Tlbaa “orie E Mei L L NCENTIET Unr, MMEIIRON q KRLEIX. B. 5538. Nöhren-Shraubstock, Stüve. gestell für Feldeisenbahnwagen. H Kaehler | XLV. Nr. 31586. Gliederegge. 4. Laaeke

S en N Eee unz) 10s ar Gu Puente Mde Mtnen ge r Due A n E E Gt E A a: E gk: n H. * atis 00 P Ri C tes Tini: T m A 1 F G S

.

geboren, zu verfügen hat und die zuständigen Erben L \ : A H , ] i: i ; | John Charles Bamer in Brockley, 11 Comer- Î in Güstrow, Mecklenburg. Vom 28, September in Göppingen, Württemberg, Vom 9. De- [76084] Zur Einlösung dur Zahlung des Nominalbetrages | folgen wird. Kenntni P agr CeVenst, ‘racht , mi ‘davon in : ford Road, County of Kent, England; Ver- Auf die e S E Reichs, | 1884 ab. : __| zember 1888 ab. P

Am Mittwoch, den 8. April er,, vou Vorm. | sind die vorstehend bezeichneten Pfandbriefe nebst den | Die Verzinsung der am heutigen Tage gezogenen zu seßen, g L : treter: die Fi C. Keeseler in Berlin 8 | XXI. Nr. 31484. & : T ot L L 10 Uhr ab, findet im Hotel Klagemann zu Gransee | dazu gehörigen, nach dem 1, Juli 1885 fällig Nummern hört mit zule, September d. F, auf, | Marienthal Emilie Deo M0 IRTA 1005. N Ai O Anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt ge- Av as le mt ‘divities! O E : aba fir Dig UEIROA T i aus hiesigem Reviere Verkauf von Baus, Zux: und | werdenden Coupons in coursfähigem Zustande zur | Aus ft vorjährigen es logsung ss noch geb. Leja ; v - 1401, Svypport zum Abdrehen von E Rue dungen ist ein Patent versagt worden. den Theilnehmern zu ermöglichen. Société WeIf in Willershausen bei Gd&te, Provinz Brennholz unter den bekannten fiskalifhen Bedin- | Verfallzeit bei unserer Kafse einzuliefern. Der Be- FNGNAnDig L A. R C igt 8 B. f s Í Bandagen, Scheiben und dergl. Eeiur. ce „¡rlungen des einstweiligen Schuges gelten als Générale des Téléphones in Paris; Hannover. Vom 25. Juni 1884 ab. gungen ftatt, und gelangen zum Angebote: trag fehlender Coupons wird von der Einlösungs- ah Einlösun biemittelft ir Gtinnés E ebra j E E S s Ehrdhardt in Düffeldorf. S gele ten, Vertreter: J. Brandt & G. W, y. Nawrocki in | , Nr. 31 589, Ein unter der Sterzensteuerung

4 aue dem Belaufe, Lögow Jagen 1 o : Va G MoAhzug ¡gevrachk: ird / E R) | L H 4872, Luftzuführungérobr in Mehlsichte- | Klas T. 1299. Verfahren zur Darstellung von 1 ab Ne, 1D Bo 2% B baden, V Bedi ges MD

Eichen rm 2 Nutholz, 13 Kloben, 1 Knüppel. Es wird ferner bekannt gemacht, daß aus früheren | wird, 5 f i î i cylindern. Carl t Halick i s S ; / N Buen: 8 Abschritte = 11,02 fm. rm: 38Nuß- | Verloosungen noch folgende Pfandbriefe rückständig | Wandsbek, den 11. März 1885. Ein erfolgreihes i mühle Bellwit Pei ‘Zoblit i, S. E Alfaliphosphaten, Alkalihydraten, Salzsäure und Nr. 831485, Neuerungen in der Herstellung Rath, in Bernburg. Vom. 29. Juni 1884 ab.

holz, 286 Kloben, 67 Knüppel. find: Der Magistrat, d 9 99 : « M. 3684, Sortirmascine. Thomas Wi]- | „._Cblor. Vom 4. Auguft 1884, elektrifher Kabel und elektrischer Leitungen zur | , Nr. 31 541, Vorrichtung zum Heben und u Fabrikge Í jam Bassett Mumsford und Robert Foodie | XVI. E. 1999. Apparate zur Darstellung von Verhinderung der Induktion in denselbeu. Senken der Scarhebel bei: Drillma)chinen.

Kiefern: 3 St. Langholz = 4,06 fm und 2 rm | L. 32 %ige. avids, L E

R: 4 à, Buden: 7 St, Abfbnitts de Litt. N. à 1500 “e. Me ias Q 26 Lans p E L aa u El oria E N Calciumphospkat, Vom 24, No- 2 T E O e E E Lins in Berlin. Vom 12. Auguft . & C. : ¿ = 2, j i . of . / ods, tr, ngland z extreter F. mund D " : ori; er reter: ryiges 0, in Derlin ad. A : 50 Stück Stangen 1,—11]. Cl. rm: 1 Nutholz, Litt, H. à 3000 Nr, 1218. S in gutem Betriebe, complett eingerichtet, welches Thode & Knoop in Dresden, Amalienstr. 3 I, s efi A Tra für Stallungen, Ab SW, Königgrägerstr. 101. Vom 283. April | , Nr. 81546. Neuerung, au Drillsäemaschinen. 44 Kloben, 20 Knüppel. Litt. I. à 1500 A Nr. 277 647 706 1164 3704 Verschiedene Bekanntmachungen. eine umfangreiche sehr gute Kundschast be- LITI. R. 83081, Verfahren, Nahrungsmittel L B. als E bub ‘für Eisenbabn- 1884 ab. = 0. Syllwassechy in Magdeburg, Alte vie D E T IN M, sowix, Bnige Raum “Ta K. à 300 Nr, 1229 5257 5282 5643 | [75665] Bekanntmachung dient und sih auf der Basis einer wesentlichen Maas bewahren Teiggngt Adars wagen. Vom 4. Dezember 1884 i Ai wtr E E ralhg are M E E Sievers Thor 3. Vom 5s. November o . ° Jd . ; «, en Z i Ole 4 L x e deTrtevdötorenden n nSwIrriunç T eies ad. 2) Belauf Wolfslu, Jagen 22 c. : Pie p 8814 9851 10343 10466 10511 10871 | Auf Grund der Allerhöwsten Kabinetsordre vom | Production für das deutsche Heer, selbst für V. M. 4784, Stoffiuflibrer fle Kea Dr ter- “En E Sei Miloß „it grapben- und Teliphonlinien, 7 CACTS tx | ROCL, Nr. 34487. Heißluft- bezw. Heißluft- Buen ca. rm: 5 Nußholz (Weißbuch rund), | Litt, L. à 150 4 Nr. 29 336 480 713 847 | 9, März d. I. (Geseß-Sammlung S. 62) ftellt die | den Mechanismus, als auch in den abnormsten maschinen mit Längs- und Querschüttelung. 9 ane 884 rehbarem Schlüsselrohr. Vom Wien, Rauhensteingasse 8; Vertrez1er : Siemens & Dawpfmaschine. W. Schmidt in Braun- 5 Kloben, 20 Knüppel, 3076 6216 6269 6319 6959 6966 7573 7773 8641 unterzeichnete Königliche Direktion der Berlin-Ham- | Fällen auf den Stand gründlicher theoretischer f Gebr. Wemmer in Neidenfels. LEX E E S ‘5014. V Halske in Berlin SW., Markgrafenstr. 94. Vom s{chwetig, Kohtmarkt 22, Vom 10. Juni 1884 ab. Weicholz: “1 Birke = 0,44 fm. rm: 5 Erlen 9184 9684 10261 11040. burger Eisenbahn am 1. April d. J. ihre Funktionen | Anatomie bewegt; außerdem zur Hebung der LVIII. T, 1417, Neuerung bei dem Verfahren T Rerftet A d nte BA, and uetat 18. Juli 1884 ab. é E a er BS “g fe R Sa p caantrieh. t . A. Schmid in Züri, weiz; Vertrete

Nuzholz in starken Rollen ca. 30 Birken Kloben, Ix, 440/ ein. Bon dem gedachten Zeitpunkte ab geht die | gesammten Industrie ein Patent erworben und und an den Apparaten zum mechanischen Aus- 1. Dezember 1884 st n “Bür A Si E Q. Dittmar in Ballin & vantensêr 57 e r euten ristzelwen. . tin Zeu « V1UmMAT in run, Kommandantenstr. «

oige. 20“Erlen Kloben. Luit. A, à 300 A Nr. 9 1321 2161 2194 | Verwaltung der ihr unterstellten Bahnlinien auf die ; 7 z pre v î d E % Kiefern : 108 Stü Langholz = 98,53 fm. rm: | 2437 2452 2812 3661 3816 3836 5300 5430 5223 mitunterzeihnete Königliche Eisenbahn-Direktion zu | 12Mit den cUuigerjehnlen Ein Gen der uno Male non Len (Men nd Varese, | - D. 2010, Reibflähen aus Glas für loger| Siönv, Ungara; Vertreter? 0. Koszslor in | Vom 12° Nom ab. ca. 270’ Kloben, 20 ‘Knüppel, 20 Stöcke. 9641 5730 5771 5824 7484 10451 10598 11092 | Altona über. Der Bezirk der letzteren Direktion | [Vat einen großen Uebelstand damit beseitigt, Lombardei, Jtalien ; Vertreter: Car) Pi i nannte schwedifhe Zündhölzer, Vom 24. No- Berlin SW., Königgrägerstr. 47. Vom 26. August | RLVIL. Nr. 31498 Arretirvorricht Jagen 32ab. rm: 3 Birken Kloben, 3 Aspen | 12234 19526 19836 12955 13462 14085 11022 umfaßt vom 1. April d. Js. ah: wodur si ein erfolgreiches Absaggebiet bildet, Berlin 8W.; Gneisenaustr. 199/110, E 2 i 1884 ab. N B38 Schauklappen. 0. Arendt in Neiße Kloben, 5 Erlen Kloben, 16 Erlen Knüppel, | 15314 15674 15693 16301 16363 16456 17434 die Bahnstrecken des Berlin—Hamburger, sucht einen geeigneten aber tüchtigen LXVI. W.' 827. Vorschubmechanismus für E Feinde 2 a M mepNuNt Ae Nr. 81 507. Neuerungen an Mikrophonen. Schlesien. Vom 5, Oktober 1884 ak. N Kiefern 1 Kloben, 1 Knüppel. 17490 17582 17842 18270 20640 22010 23461 Hamburg—Bergedorfer, Altona—Kieler, 9 Sleishwürfel-Schneidmascinen. Hugo Vo- i t T 8 N in b aae in verschie D. Drawbaugh in Gberlys Mills, } XLTK&. Nr. 81 511, Neuerungen an Metalt- ¿ B, 78 b. rm: Aspen: 1 Nußholz, 4 Kloben, 20008 24406 SoLTE 288 274A A 20004 fo des diele tue Ble Nag inter* u (l LLFeIsborger in Arnftadt i. Th. Berlin, den 30, Viâte Iu Amerika ; Vertreter : Brydgea, & 0. n SeEin b G tdmolbinen C. Lase in Ham- úüppel. H : nehmens, die bisher zum Bezirk der Königlichen Ln. H. z ¡D G : : W., Königgrägerstr. « - Vom 3. Januar urg-Varmbeck, Diederichftr: 13 1. A r Bien 24 Roben, ieren: 124 Roben, | 56708 38798 9A 000 M03 Ho! Wed | Werbabn-Dintion zu Pannover grben fesne Falle naht wird. Albert E O E ale emar a) A E aria : ; L : n, rg u em— ; j ; Cyme ir lin, Gi 18 h: Tr. r. 2 L eur PBVogenlampe m ° C + Fallha it Ri h 12 Knüppel, 110 Stôdcke, 2 Reiser 1. 41426 41563 41574 412178 42229 a7 4402| Pohnftorf, den dem bamburgishen Staate ge- | i apital zur erfolgreichen Ausführung feines E Os Ertheilung von Patenten. nebeneinander ftehenden Ko'glen. Th. vom | " und ftellbaren, gegen Ste m ierenbettieb Jagen 40 e. Kiefern 1 Stück = 0,73 fm und | 41426 41563 41574 42178 42998 42711 43283 örigen Theil der Hamburg— Altonaer Ver- : XX. S. 2528, Sammelmappe. Charles Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ift den BasilewsKky, Wirklid er Staatsrath iu St. G. N. Schönberg in Boulogne jur Seincz

3 rm Kloben. 43687 44080 46355 46712 47153 47180 47502 bindungsbahn und die der Kreis Oldenburger | Adte en erbeten unter S. S. 83 Siegert & WoMmann in Wien; Vertreter: | Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen Petersburg; Vertreter: F. C. Glaser, Königl. Vertreter : C. Kosseler i lin 8W., K&önige 4) Belauf Rehberge, Jagen 47 b, 47991 48243 48636 49074 Eisenbahn-Gesellschaft gehörige Bahnstrecke von l i Gl . Wirth & Cowp. in Feanbluti a. M. N Tage ab ertheilt. Die Eintragung in die Patent« Kommissionsrath in Berlin 8W., Lindenstr, 80. grägersr. 47. Vom 2. Zuli 1854 ab. i i post age. ogau. Vom 26. März 1884 ab, » „Nr. 31515, Maschine zur Herstellung von,

6 rm Kiefern Knüppel, Tätt. B à 1500 A Nr. 1545 1733 2024 2070 Neustadt nah Oldenburg in Holstein, « D. 3669. [eistifthalt it Magazin für | rolle ist unter der angegebenen Nummer erfoigt.

Lüders dorf, den 27. März 1885. 2373 2911 3034 3046 3115 4787 4984 5577 5624 Für die unmittelbare Verwaltung und Betriebs- Ote A Menge & Cie, E P. N. 31 465-31 550, 7 XXLL. Nr. 31 509, Neuerungen im Verfahren Schiffs», Krahn- und anderen {weren Ketten. Der Oberförster; 7016 7282 7479 7566 7588 8248 8510 9377. leitung der vorgedachten Bahnstrecken treten am [71363] ü Vertreter: G. Milczewski in Frankfurt a. M. { Klasse. zur Darstellung von Suifosäuren violetter Farb- V. Röper in Duiéburg, Neustr, 28. Vom

Simon. Ms C.fà 3000 Æ Nr. 393 545 1056 2179 4267 Baal d. Ser on det Sr oltDen rbe Ci E“ J. Nebrich, Champaguer-Depôt, Köln. Untecmainquai 22, V. Nr. 81619, Selbstthätiger S{chachtver- stoffe. Farbenfabriken vorm, Erieär. 24. Juli 1854 ab.

G retlion zu Altona refsortirende Königliche Eisen- E j j