1860 / 189 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

ent beträgt. s 1532 Das S 9 Alie Post - Anßalten des ZIn--und. - 25 Sgk. Auslandes nehmen Sestollung an, E für das Vierteljahr sür Kerlin die Expedition des üdnigL, * in allen Theilen der Monarchie Preußschen Stäals-Anzelgers :

Berliner Börse vom 10. August 1860. S 2 eia Q | Wilgeims-Sirall No. 5 Amtlicher Weehsel-, Fonds- und Geld-Cours. Fisentahn - Actien, f E

ti D L Brf. Br. | 61d. Stamm- Actien. |Zf| Br. | Gld.

| | 1 0 S 2 Q n E as H Aachen-Düssgelderf..|34| 76 | |Berlin-Anhalter (I (I S ads 2 P e 4 j (f E N : : | l BiS _W

Weehsel-Course- Drandbrieta. Aachen-Mazstrichter .|—| 17 | 16 do. Amsterdam ..... 250 Fl. [Kurz Zerg.-Mürk, Lit. A.|—| 885| Berlin-Hamburger -- 2 1589, Berlin, Sonntag, den 12. August 1860

S pak

1505 1] - do. do. Berlin-Anhalter —|1175|116;|Berlin-Potsd.-Magdb 150 Ostpreussische .… »... Berlin -Hamburger..|—|1105|/1097 do. Litt. C. 6 18 d Berlin - Poted.-Magd.—|1335/1325 do. Litt. D. 794 Berlin-Stettiner 1072 /106{|Berlin-Stettiner

C R E Bresl.-Schw.-Freib..|—| 8745| —| do. LII, Serie Brieg-Neisze.......-

773 Posensche .».-.- H e doe. LIL Serie 24 1 Cöln-Crefelder 84 Cöln-Crefelder Cöln-Mindener

135 [132 [Cöln-Mindener Sechlesische......... Magdeb.-Halberst. 1198; do. Vom Staat garantirt älagdeb.-Wittenb. L 5! Litt. B Ss [Altnsier-Hammer... Niederschles. Märk. Niederschl. Zweigbh. do. (Stamm-) Prior. , OberschI]. Litt. A. u. C. Rentenbriefe. doe. Litt. B. Fonds» Course. Kur - und Neumärk. J Oppeln - Tarnowitzer

Freiwillige Anleihe Pommersche Prinz Wilh. (St.-V.) Staats-Anleihe von 1859... Posensche „....-..«.. Rheinische : Staais-Anleihen v.1850,1885 Tee 2 E ( Biatt) Prior. 1854, 1855, 185 9 ein- un estph. ein - Na dito von 1856, Süchsigche Rhrt. - Crf.-Kr. Gdb. dito von 1853....-- Schlesisehe .….......l Starzard-Posen

Staats-Schuldseheine K * Thüringer Prämien-Anl.v.1855 2100Th Pr. Bk. Anth. Scheine Wilh. (Cosel-Odbg.)

Kur- u. Neum. Schuldversehr. Friedrichad’or ...... do. (Stamm-) Prior. do. [IT. Serie Oder-Deichbau-Obligationen Gold-Kronen do. do. do. do. III. Serie Berliner Stadt-Obligationen. Andere Goldmünzen Prioritäts-Oblig. Rheinische

do, do. : à 5 Thlr S 56 vom Staat gar.

G é fm. achen Düsseldorf.. L

S do. L. Emission Rhein-Nahe v. St. gar. do. IIL. Emission

Rhbrt.-Crf.-Kr. Gladb. Aachen-Mastrichter .

do. IL. Serie do. II. Emission do. I Serie ünzpreis des Silbers bo! dor AJuigl, Mêünso. BorginchMürkinehe::

j ; Stargard-Posen Das Pfund fein Silber do. IL Serie ¿g [T Emission do, ITT. S. v. St. 3% gar.

do. III. bei einem Feingehalte von 0,980 und darüber... ..-....-..- 29 Thlr. 21 Sgr. do, IV. Serie

do. Düiaseld.-Elbf. P R 2 ; c 0. Diiaseld.- Pr. 0. bei einem Feingehalte unter 0,980... ---- da oclés toe rator o 20 TUN. M. Sar: as de W Mig

do. IV. do. (Dortm.-Soest) Wilh. (Cosel-Odbg.) Berg.-Mrk. do. II. Ser.

do. T. Emissaion

| S| D

London.» « Paris... ra uon 300 Wien, österr. Wühr.150 FI. dito 150 Fl. Augsburg südd.W.100 FI. Frkf.a.M.südd,W. 100 FI. Leipzig in Cour. im 14 Thl. uss 100 Thlr Petersburg 100 S. R... Warschau 90 S. R. ...-- Bremen 100 Th. G...

E C RBAEBRBRHAERERBLE sent S ||

s N O

dito 250 Fl. 141: Kur- und Neumärk. do. do. Lit. B.|— 762 do. . Em. maren mat m e ram

S

Weatpreuss8. ...... C

Pr O C0 S Do O T D

E

Se. Königliche SHoheit der Prinz-Negent Haben Ein- oder-Durchfuhr mit den Staatsposien eingehend E e_ ° s wi t 5A D tse B 7 En L , , , Ne L u Sr. Majestät des Königs, Allergnädigft so Ta der durch vereinsländische Staats-Post-Anfkalten v em . : : Jnlande durh das Ausland nach dem l n Oen Landraths - Amts - Verweser, Negierungs- Assessor Er n st beförderten Poststücke den Sesartuttüee Ae der iers Dtto Schubarth, zum Landrathe des Kreises Gladbach im Re- beförderung derselben dienenden Wagenabtheilungen, Körbe ierung8s-Bezirk Düsseldorf zu exnennen; und i794 : Felleisen, Beutel oder sonstigen Behälter durch Kunftshlösser L Dem KreiSgerichts- Secretair Braun zu Königsberg in Pr. oder Plomben treten zu lassen. Die näheren Bestimmungen Mei seiner Versehung Me Ruhestand den Charakter als Kanzlei- in dieser Beziehung bleiben vorbehalten. “Rath zu verlethen. Ew. 2c. wollen hiernach alsbald das Erforderliche verfügen. E Berlin, den 16. Juni 1860. :

Der General-Direktor der Steuern.

Finanz-Ministerium. j j U0 | : sämmtlihe Provinzial-Steuer-Direktoren, die

Cirkular-Verfügung vom 16. Juni 1860 die TOUS Ven MFBRETUNgOn (M -POLSh aim: An

zollamtlihe Behandlung der mit den Staats- G E As

bofen ecin-, aus- und durchgehenden Waaren betreffend.

E Bei de as en der 14, General - Konferenz in Zoll- : Kriegs-Ministerium.

Wereins - Angelegenheiten a män sich über naGflebende. Ericbite- R

ungen in. der zollamtlichen Behandlung der mit den Sraatsposren fra nh A M Ma SAR ina Ordre vom31. Zuli 1860

Win-, aus- und durbgehenden Waaren geeinigt : ; betreffend den Ausfall de Hero? Vrrmene g

F 1) Gehen Poststucke mit einer unvollständigen Jnhaltserklärung Prüfung der Gesuche derjenigen Mannschaften Je N ein, so Leben Et Rg vin Pekublsben des Beurlaubtenstandes, welche die Anerkennung. nach dem Satze zu erheben, womit die in qui : i S ,

- Gegenstände bur, den Zolltarif belegt sind, wenn am Be- ihrer t d bte B ik ae eintretender

stimmungsorte vor dem Beginn der Revision die mit- dem (obilmachung 2c. beantragen.

Alehtamtlicho Notirungen, Poststücke eingegangene Jnhaltserklärung bon dem Waaren-

empfänger oder von der denselben vertretenden Postbehörde Die nachstehende Allerhöchste Kabinets-Ordre : A:

, Lt Gld. N i: ¿ ; auf unverdächtige Weise berichtigt, und der zollamtl:che Ver- Auf Jhren Bericht vom 17. Juli dieses Jahres ermächtige Ausl, Eisenb, Inländ. Fonds, Aus). Fonds, Oester. Nation.-Anleihe {luß unverleßt gefunden wird. J Sie, von den dur E. 1I. der mittels Ordre vom 7, No- Stamm-Actien, ; / i do. Fr Anele Wo si das Bedürfniß dazu geltend macht, kann eine Er- dember 1850 genehmigten Bestinimungen über das Verfahren

Lala.- Verein Ln Aal, LIMAI Mach waiger, Bani. —— [40 D, MALEN Ode leihterung dahin zugestanden werden, daß die in holländi- bei Einberufung der Reserve und Landwehr-Mannschaften zu den

Amsterdam - Rotterdam Danziger Privatbank .… | Bremer B | 954} do. 5pCt. Loose 3. italieni b t l 26, Oktober desselben Jahres alljährlich festgefezten

Loebau-Zittau Königsberg. Privatbank 83;| Coburger Creditbank . Russ. Stiegl. 5. Anl. . ser, englischer oder italienischer Sprache a gefaßten Jns- Fahnen vom 46, Dove desse s alljährlich %

Ludwigshafen-Bexbach Magdeburger do. 792] Darmstädter Bank... 74 | do. do. 6. Anl.. haltserklärungen ledigli der fremden Sprache halber nicht heiden Terminen zur Prüfung - der Gesuche derjenigen Mann-

Mz.-Ldwgh. Lt. A. u. C. Posener f Dessauer Credit 135 do. v. Rothschild Lat. als unvollständige Declaration zu behandeln sind, voraus- | schaften. des Beurlaubtenstandes, welche die Anerkennung ihrer

Meeklenburger.….. Berl. Hand. - Gesellsch. do. Landesbank | do. Neue Engl. Anleihe geseht, daß die Revisionsbeamten oder das betreffende Amt Unabkômmlichkeit im Falle eintretender Mobilmachung resp.

Nordb. (Friedr. Wilh.) Disc. Commandit-Anth. *| Genfer Creditbank... 22:1 do. Poln. Schatz-Obl. keinen Zweifel über den Jnhalt oder den Sinn dieser Decla- außerordentlicher Truppenzusammenziehungen , beantragt haben,

Oester.franz. Staatsbahn Schles. Bank-Verein... Geraer Bank... 705 do. do. Cert. L. A. ration hegen. den Termin im Herbst bis auf Weiteres ausfallen zu lassen.

Pommersch.Rittersch.B. “mama O E di ¿t 20: rben ey Ew. 2c. werden veranlaßt, diejenigen Aemter, bei welchen Schloß Babelsberg, den 31. Juli 1860.

i eit L A 2 “M E ine s i ng im Interesse des Verkehrs liegt | r. Majestät des Königs.

Ausl, Prloritäts- Leipriger Creditbank. . 4 | | 6564) do. Part, 500 Fl tine de L 18 S 8.0 A O /

Aotien, Industrie-Actien, 06 00a g Rer d Olltamb. K. Prima Anl Die nah der Verabredung in $. 28 des Haupt - Protokolls (gez.) Wilhelm, Prinz von Preußen, Regent.

Nordb. (Friedr. Wilh.)44 Nerdderts Le Ranke: P 81! Karbe, Ser Obl 40 Th. der 7. General-Konferenz den betreffenden Abfertigungsstellen R

. Ter. e. D z . . . N f Í Ï s f | Belg. Oblig. J. de eni äsderalah) Daeüii Rid ertheilte Ermächtigung zur selbstständigen Abfertigung der (gegz.) Graf von Schwerin, von Roon 3

S D

aps

Magdeburg- Wittenb. Niederschles.-Märk.. 0, COMTY. 2. ¿fee do. do. [L Serie do. IV. Serie Ober-Sechles. Lit. A. âo. Litt. B ¿o. Litt. C. do. Litt. D. do. Litt. E. ¿o. Litt. F. Pr. Wilh, (St.-V.)I.S,

SIIRIS

ai dat janz aud e ck I

giprîa A E E X Sl @l| S 144A o\

|_[ S

N ij ei

G5 ba n T A A éo es

wo

SP I AEI

S

D E Ee e R S h E O N A SO I Se M. G if ti thn B n Se e L A E E Dn

fe

aat

(E11

H ps

Go P H

D E E

L d

bo\a

S |

N go

C tfi fans eds (Pi 16a 86D gl dar, Zal i 12

S S111

eo F

Hoerder Hütteuwerk..

| | RR|

251 Oesterreich. Credit ... | 72{[N. Bad. do. 35 FI.... L ; De do. Samb. et Meuse4 | Fabrik v. Eisenbahnbed.|S | Thüringer Bank .…...|4 | | 60/|Schwed. Präm. Pfndbr.|—| 883 E ohne Declaration oder mit unvollständiger Jnhaltserklärung An | Oester.franz. Staatsbahn/3 |258 Dessauer Kontin. Gas.|5 | 904 Weimar. Bank 784 eingehenden Poststúcke wird auf solche Fälle ausgedehnt, in | die Minister des Jnnern und des Krieges.

Oesterreich, Metall... .S | 6544| denen die Poststücke für Gewerbetreibende bestimmt sind, fer- | wird hiermit zur allgemeinen Kenntniß der Armee gebracht.

i : i i l Eingangszolle lig den 8. A 1860 Staats-Anleihen von 1850, 1852, 1854, 1855, 1857, 1859 1014 a $4 gem. do. von 1856 1014 a 4 gem. Oppeln Tarnowitz 35; a 35 ner auf solche, in welchen der zwischen dem Berlin , den 8. August : gem. Prinz Wilh. (Steele-Vohw.) 58% a 57% gem. Amsterdam. da 78 a & gem. Mainz Ludvazih. Litt. R u. C. 1037 a 1022 a L nah dem hôheren oder yöMiten ZOLIade E, wh A Kriegs-Ministerium Allgemeines Kriegs-Departement. par Mecklenburger 475 a j gem. Nordbahn (Fr. Wilh.) 49% a % gem. Oesterr. Franz. Staatsbahn 132 a 131 gem. Disconto-Commanldit- sionsbefunde si ergebende Unterschied bei Hauptämiern dk von der Golß von Alvensleben. theile 84% a 84 a 4 gem. Darmstädt. Bank 74% a 4 gem. Hannov. Bank 925, Ende 915 gem. Oesterr, Credit 73% a 72% gem. Oesterr. Betrag von 8 Thlr. und bei anderen Abfertigungsstellen den i :

National-Anleihe 625 eiw. a 62 gem. Kurhess. Pr.-Oblig. 40 Thlr. 445 a 5 gem. Betrag von 3 Thlr. nicht übersteigt, Hierbei wird jedo vorausgeseßt, daß die Umstände, unter welchen die mangel- |- hafte Declaration stattgefunden hat, niht zu Bedenken Anlaß |- Verfügung vom 8. August 1860 die Geshäftse gebe, und daß in dieser Beziehung, namentli bei Gewerbe- führung in den oberen Jnstanzen des Ingenieur - treibenden, mit Umsicht verfahren werde. i Corps betreffend pr A ist ferner Mere ag e Lan, da, A du B S, i nisse eine beschleunigte Abfertigung erfordern, an die Stelle | : , e pa Einzelner schluses der bo Auslande zum Zwedcke der Se. Königliche Hoheit der Prinz - Regent haben durh unterm

Redaction und Rendantur: Schwieger. | i : Berlin, Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruckerei. «

(Rudolph Deer.)

Merlin. 10, August. Die Börse war heut sehr geschüftslos und noch flauer, besonders nach dem Eintreffen der wiener Course; -aAlle Effekten blieben still; auch preussische Fonds waren etwas matter.