1860 / 289 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2252 Berliner Börse vom 4 Dezember 1860.

Amtlicher Wechsel-,

Ficenbahn - Actien.

"Bri. | T ïi|Brt.

W eehsel- Course. Pfandbriefe.

Fonds- und bveld-Cours. d, [Li|Brt

GTdi Stamm-Actien. |Zf

Aáchen-Düisseldorf.. Aachen - Mastrichter.

Br.

744 Berlin-Anhalter .…..

125 do.

Amsterdam 1413| 1415 1415| 141 |Kur- und Neumärk. 335 1505| 1504| do. do. | . | 1493| 1493 Ostpreuszische . (6 18%6 18 | do 79 78% Pomnmersche.....+ 7Ok| TOJ| do... Tée 695|Posensche «..+- e 56 18 i 56 20 99% 99% 984 883 1083

Berg.-Märk. -Lit. A.” 853 894) do. de. Lit. B. 99! IBerlin-Anhalter .…..|- - TBerlin-Hamburger .. 92! Berlin - Potsd.-Magd. 87L]Berlin - Stettiner .…. \Bres]).-Sechw.-Freib.. 845 1003|Brieg- Neisse ..-..+- 4 | 504 95 [Cöln - Crefelder ....- e 91: [Cöln - Mindener .…..|83| 88! |Magdeb.-Halberst. ..|—/202 Magdeb.-Wittenb. ..|- 28% Münster - Hammer 925 Niederschles. Märk. 4 Niederschl. Zweigb..|— do. (Stamm-) Prior. Oberschl. Litt. A. u. C.|- do. Litt, B. c3- Oppeln - Tarnowitzer - Prinz Wilh. (St. V.)|— Rheinische „....o. L ú do. (Stamm-) Prior. 93 Rhein-Nahe ....... ; Rhret. - Crf.- Kre. Gdb. Stargard - Posen Thüringer Wilh. (Cos.-Odbg.). |— 13!{]do. (Stamm-) Prior. |4!

do. do. do.

Berlin-Hamburger .…|4 do. IL. Em. 5 [Berlin -Potsd.-Magdb do, Litt. C. da. Litt. D.|4: Berlin-Stettiner L do. Ll. Serie! do. Ll. Serie Cöln-Crefelder Cöln-Mindener do. do. do. do. do. Magdeburg -Wittenb Niederschles.- Märk...

do. Conv. do. do. I. Serie do. 1V. Serie Ober-Sehles. Litt. A. do. Luit. B. A do. Litt. C. do. Litt. D. « | L áo. Litt. E. 104% |103* âo. Litt. V. 374| Pr. Wilh, (St.-V.)1.S. Es s do. L. Serie do. LIL. Serie Rheinische do. vom Staat gar. Ld. ao E L é i …. |Rhein-Nahe v. St. gar. Rhbrt.-Crf.-Kr. Gladb. z3 do. IL. Serie i do. LIL. Serie J Stargærd-Posen Co. Il. Emission

do. L.

1145

M 1365 300 Fr. | 105 Wien, österr. Wühr, 150 FI. dito 150 Fl. Augsburg sidd.W 100 Fl. Frkf.a.M.südd.W. 100 FI. Leipzigin Cour, im 14 Thl. uss 100 Thlr Petersburg 100 S. R. Warschau 90 S. R...

Bremen

83' ad 93 29

P I I

—it 127%

Fonds-Course. | !

Freiwillige Anleihe .…....-- 4 Staats-Anleihe voa 1859... 5 Staats- Anleihen v.1850.1852,/ 1854, 1855, 1857, 1859 43 dito von 1856... .+ 44 dito von 1853...

Rentenbriefe.

„? 27s

514

953 95! gor

93

Kur- und Neumürk, 101 105!|Posensche „....-++ 4 Preussische 4 101{|Rhein. und Westph. 4 101{|Süchaische „....-.+- 4 Y e A ¿ils 95 |8Sechlesische i 4 Staats-Schuldsecheine...-« « +3 87 864 ; Btaata-Behuldaed e i (8 1174| 116/07 Bk. Anth. Scheine Kur- u. Neum. Schuldverschr. 34 8554| Friedrichsd'or Oder-Deichbau-Obligationen |44| Gold-Kronen : E Stadt-Obligationen. 45| 1014| Andere Goldmlinzen Pel6rituts Obl 0. do. zz| 83) 83; / 7 Sechuldversehr.d.Berl.Kaufm.5 | 1023| 1028 Aachen-Däeseldorf, . | | | do. II. Emission do, I. Emission|4# Aachen-Mastrichter . | do. I. Emission\® Bergisch-Müärkisehe . do. 1I. Serie do. III. S. v. St. 34 gar.|34| 754 do. IV. Serie 993, Thüringer der.ldo, Düsseld.-Elbt. Pr.) | 834 do. do. do. I Sérield sa _ do. do, (Dortm.-Soest)/4 Berg.-Mrk. do. Il. Ser.14'

Nichtamtliche Notirungen.

Lf! Br. | G d |ZÎ| Br. | Gld. Ausl, EisenbahDo- j} | lnländ, Fonds. || | Stamm-Actien, | 1 : L / K ass.- V ereins-Bk.-Act 4 117 | Amsterdam - Rotterdam'4 | iat Danziger Privatbank e 14 86 t Bremer Bank. G Leebau- Zittau 4 j Königsberg. Privatbank|4 | | 894 Coburger Creditbank. | Ludwigshafen-Bexbach'4 133 Magdeburger do. 4 | T0 Darmstädter Bank Mz.-Luäwgh. Lt.A.u.C.'4 102 Posener S do. 4 | 80! Desesauer Credit 2A Mecklenburger... ---14 | 463! | Berl. Hand. - Gesellach.# | | Wi do. Landesbank .| Nordb. (Friedr. Wilh.)\4 | 45%! 4B} Disc. Commandit- Anth [$4 | 84 | | Genfer Creditbank... Oester. franzStaatsbahn 5 132 | 4 Schlés. Bank-Verein. . 4 j | Geraer Bank j} i Pommersch.Riitersch.B.}S | 593! 58] Gothaer Privatbank. j Hannoversche Bank...) Leipziger Creditbank. . Luxemburger Bank... Meininger Creditbank - 2] Norddeutsche Bank... 1 Oesterreich. Credit... 63:] Thüringer Bank f Weimar. Bank ..……...- Oezterreich. Metall .. }

101! 106 93! 94i 95! 96

843

101# 1014 953

95! 944

+1484 3i| 83 | 62

——

129

13% -19 41

803

109 [1084

D } 81 855

e

Münsprels des Silbers bel der Königl, Münzo. öl

Das Pfund fein Silber.

1022

dei einem Feingehalte von 0,980 und darüber

dei einem Feingehalte unter 0,080 «orre Ó IIL, Serie

IV. Serie 3LWilh. (Cosel-Odbg.)/

do. T. Emission!4t

913

Lfî| Br. | wild. | Oester. Nation.-Anleihe|

| do. Prm.-Anleihe .|4 | | 674| 66: do. n. 100 FI. Loose\—| : | do. neueste Loose .. Russ. Stiegl. 5. Anl. . 2 | do: d. O. Am. 100; do. v. Rothschild Lst.|& |1033;/108 do. Neue Engl. Anleihe|: 32 | 2144 do. Poln. Schatz-ObI./4 | | 32

| 69: do. do. Cert. I A -— | 692] do. do. L. B. 200FI | 2 | 904 |Poln. Pfandbr. in S.-R.| 61 85 6L:] do. Part. 500 F...

| 783 Dessauer Prämien-Anl.|S Hamb. &t. - Präm.-Anl. Kurhess. Pr. Obl. 40 Tk. Neue Bad. do. 35 FI. Schwed. 10 RI. St. Pr.A,

————

| a - j Zu8], Fonds, |

Braunschweiger Bank. |-

eme

| 743 Fr 4

101

|

T % zj 133

gts, t, S = I

j

ck | =] J] t t j

Actien. | Nordb. (Frieâr. Wilh) 44! Belg. Oblig. J. de FEztd | 7

Y i

H

78;

Hoerder Hüttenwerk. Minerva..….-----chch--- | Fabrik v. Eisenbabnbed | Dessauer Kont. Gas...)

Ï 4 Î i i j

Rhein-Nahe 223 a 22 gem. Amniheïle $3 a $ gem. Oestr. Prämien-Anleihe

| Indausirie-Acilen. | | |

H

T G f d en d din is i es Is

Jo. Samb. OQester.franz Staatsbahn 3

et Meuse 4

228

ck| 73% | 45:

L Gi

"d 2532 î

E E A E R D Ew E E

Disconte-Co mmandit-

Mecklenburger 46 2 5 gem. Oesterr. Franz. Staatsbahn 131 a 132 a 1315 gem. Vestérr. National-Anleihe 53% a 5 a 5 gew.

Darmstädt. Bank 75% a T5 gem. Oesterr. Credit 58: 2 4 a 59 gem. 62: a 63 gem. OVesterr. neueste Loosze 607 2 G69 a ÿ gem.

Berlin, i. Dezember. Die Börse war heute in besserer Hal- Fonds waréB

ms ; i waren unter vie!fachen Schwankungen etwas belebter. gung, wenngleich im Ganzen noch still, nur österreichische Sa-hen

in guter Frage. Wechsel in mässigem Veikehbhr.

Nedaction und Rendantur: Schwieger.

Berlin , Dru&ck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruckerei. (Rudolph Dedcker.)

Î 22, N | ¿| 25

Ale Vost- Inflalten des In- und

s L & : s! e an, Das Abonnement verrägt. ] 5 4 P -QED L f Acin dic Etpeditlen des pr f 25 Sgr. : p V P / ; N . Preußischen 2 Plis-Anjeigers : sür das Vierter: ie Wilhelins:Strañé No. 5. ju ollen Theilen Der n (nahé dét Leipiidérstr.) Percis - Erhöhung. E \ i S I

T E

1860.

C

, Donnerstag den 6. Dezember

„Phönix, , Uctien- Gesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb“

odd Gesellschaft, so wie die unter dem sechs und zwanzigsten Oftober

achtzehn hundert sieben und fünfa Allerhöchst bestätigten Zusäße zu E

Statuten mit bhindender Kraft ür die gegenwärtigen Actionaire un

solche, díe durch Erwerbung bon Actien dieser Gesellschaft ferner beitreten werden, theilweise abgeändert, und sollen nun lauten, wie folgt:

Artikel zwe1, ;

14 u j

| Oex Sih der Gesellschast wird binnen drei Monaten , angerechKe

| vom Tage e landesherrlichen Genehmigung dieser Statuten, von Cöln

: nach Laar bei Ruhrort verlegt. Der Eintritt dieser Veränderung des

Domizils ist bekannt zu machen (

Artikel vier t V MaIN gegen a j ï- die Gesellschaft aus Rechtsverhältnissen , welche ih auf eines der ve

A , ovidirten Statu- schiedenén Etablissements dexselben beziehen , fünnen nicht nur bei dem

betreffend dig Men e m g d EH T E 4 | Gerichte des Wohnsitzes der Gesellschaft , sondern auch bei den inländi

ten der Gesellschaft Phönix, Actien-Gesellsha|! {en Gerichten der betreffenden Etablissements erhoben werden ; pu ae

ne r Bergbau und H uttenbetrieb. | gen derx Actionaire als solche gegen die Gesellschaft findet dies aber feine Vin Me Ï Anwendung (verg el drei und vierzig). 1 | Artikel drei.

tai | j j i Q Sr Majestät des Königs, | dex Gesellschaft ist auf fünf und zwanzig Jahre bestimmt, Jm Namen Sr. Majests a N ONIE E it ive (e et drei und fünfzig begonnen Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Prinz vou Preußen, | aben. B i | A egen bente | ey ut dem abante beer of gut f (ena Mde ri i ermit zu wis Wir den Beschlüssen der auße ente | ca Mnn neném Zeitrauin von unf An ig Ja en, fügen a G A é Gesellschaft Phönix, Actien-Gesell- I A Ua sechs Monaten des fünf und zwanzigsten Jahres uu

haft 20e Bér ba und- Hüttenbetrieb vom 4, Oktober und oten | eine wt igsteus Zwei! Dritte aller Aae n O E Zahl

aft JUT 3 o gnalte gegen d rlángertun n\pr s j / Moreidee d. A: wokach insbesondere |* Actionaltè gegen tese Verlängerung Gesellschaft ihren

F va R | j Sinsprüche müssen der Direction da, wo die | der Gesellschaft von Côln na Laar bei Ruhrort | ei Tag B de Mie ché irection da, han werdén; ju cleicher

Thaler durch | Zeit müssen die Onvonenten ihre Actien bei der Direction, welche darüber

Grund-Kapital von 6 Millionen “e | inen Empfangsschein ausstellen wird, hinterlegen. i Nominalwerths der begebenen und Vernichtung | “Der pan d ittrationsrath Vird aladann vor den lezten drei Monaten

begebenen Actien in ein solches von 600,000 Tha- | des fünf und ¡wanzigsten Jahres tr O e offen ich

f | : darin die ¿50 ex Sl L

N gewandelt A ei | lung berufen, um A ; (a6 4 Drittel

e mgn gnd nach Bedürfniß na ferner 300009 u 1 "hehsonieen, die Forster d Vi esa ber fin entgegen L T2 O Hi ¿gegeben der Actien repräjentirên, 2% è L ; :

d e i in neuen R capital baher ins gFünftige auf 3,600,000 geseßten Falle die Liquidation dexselben aussprechen zu lassen.

as gesammie T s 7 :

| | ben Voll | arn Ah ei aiiibs

T x angenommen werden / R N ¡e Gesellschaft hat zum auss\chlie en Gegen ande: : _

aler L unter Aufhebung der am 13, August 1855 bes | As 6 schaf J fen Gruben, welché die Gesellschaft eigenthüm- und den hiernach, ) j j | a) den Berg f s %, Oktober 1851 bestätigten Nachtrags O diesen Skaluten (Niuten | werben wird, und auf alle in denfelben zu brechenden nus V Seite 882) zur Annahme gelangien k \OLTKeN A Fossilien , : y aeson- Sammlung Srl v ‘auf Grund des Geseges ur die Ackien- b) die Verhüttung resp. Verwerthung der gewonnene Scisen E i "9 ‘November 1843 die landesherrliche Genehmi | dere die Errichtung bon Hochbfen zur S Aa hntesten Um- O dat ‘aben. Wir befehlen, daß diese Urkunde mit den | und die weitere Verarbeitung der Metalle im auge? gung ertheilt haden. 74 Oktober und 5, November G A fRC notariellen Akten vom 94, Oltodber 1 ,

Se. Königliche

im Namen Sr. Ma

eruht : n

s ©Oem Kreis Physikus, Medizinal-Rath Pr. Ern st zu Reichen- had) den Charafter als Geheimer Sanitäts-Rath zu verleihen,

S oheit der Priuz-Negent haben, Dat des Königs, Allergnáädi g} |

Bestätigungs-Urfkunde vom 18. November 1860

das Domizi verlegt,

das higherige Reduction des der noch nicht

Regent.

A. Nevidirte Statuten der Gesellschaft „Phónir , Actien- Gesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb.

Y Bildung, dem Gegenstande E Pg 3 der Gee Tas Artikel eins. li j werden die Vorbehalte der landesherrlichen Genehmigung wée : Lt Tau d E -Auguß achtzehn hundert fünf wn fünfzig Aller- hôchst bestätigten revidirten Statuten der zu Côln unter der Firma:

fange für den Handel und Konsumo. : ri Alaberits idi ie | Her Hüttenbetrieb beschränkt sich nicht auf die aus der è U immer verbunden und nebst den revidirten Statuten (a) durch Mie Lu A Pelerlide betr e diilelen ed ¿u Bérde Ote Metalle, immer v 7 wie die Amtsblätter der Regierungen zu Cóln eee esellschaft unbenommen, en dru weiteren Fa- Geseh- Samml nd o offentlichen Kenntniß gebracht werden soll. | sondern e obi im Inlande, wie im Auslande anzukaufen. : und O s ien Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und | Der eigentliche Bergbau und Hüttenpe tre der Gesen dertovinz ónigli Jusi | ben nux in den bergaminche d | 1 _Rl ea vS ¿hier Mg Ae O epoinbet 1860, | dere Mesifalens; ausgeübt werden ; doch bezieht diese Beschränkung Gegeben Berlin, den 10, : j weder auf die E G E Geschäften ans Cusländischen f 3.) Wi Î u Preußen | en der Gesellschaft im „Zntande, 1 en 0 dis E R E n ; L ¿ | "häftsverkehr derselben', insbesondere auch nicht auf Eisenerz-Gewinnung. von der Heydt. Simons, e 2E | | Gesellshafts-Kapital und Actten. : | A) o binfüro aus Drei Millionen | Das Grundka ital der Gesellihast 12 _hin us \echs mal andert Tausend Thalern um Oreißigthaler z guy de e | folgendermaßen _— unter Anwendung der Bestimmungen der es, ieben, acht ebildet werden: E P Ma biaherige Grundkapital von sechs Millionen SUOOD ¿ober _ sechszig Tausend Actien wird reduzirt und umgewandett in Se N mal hundert Tausend Thaler oben Bas Tausend Actien, jede à L alern, mit Littera B. bezeichnet. E b dung n ‘fgépri Zwei Millionen fünf mal hundert Tausend Thaler in Zwölf Tausend “fünf hundert neuen Actien, -jede zu Zwei: Under

| | | | und der Dauer | | i