1885 / 82 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C Actienbrauerei Erfurt [1027] Nechuungs-Abs\<luß : - e e c m D 2 z » s + T 10 e - -

In Gemäßheit ber General-Versammlungsbes<{lüfse vom 25. Februar 1884 und 19. Januar bis 31. Dezember 1884. J Bremer Schiffsbaugesellschaft [fIO] Deutsche Transport-Versiherungs-Gesellschaft in Berlin.

ds. J. betr. die Reduction des Grundcapitals unserer Gesellschaft auf 748,200 M, fordern wir bierdur< Activa. Bilanz vom 31. Dezember 1884. Passiva. E S Die Herren Aktionäre werden in Gemäßheit des 8. 35 des Ges llshafts-Statut

unsere Actioraire auf, ihre Actien mit Talons nebst etnem doppelt ausgefertigten Verzeichniß der Num- | ——"——_ T E = E vormals H F Ulri G XIV. ordentlichen Generalversam F |Dasts-Statuts zur

mern vom 10, April ds. J. ab bei Herrn Adolph Stürde hier cinzureiven und gegen je drei der M S M 4 3 y “E Y V auf Montag, den 4. Mai 1885 Vormittags 10 Uhr

bisherigen Actien eine abgestempelte, mit Dividendenscheinen für 10 Jahre versehene Actie in Empfang An Grundstü>s-Areal-Conto. . . ., . , „} 143 299|39 Per Actien - Capital- S Einladung W i im Bureau der Gesellschaft, Linienstrañe 186,

zu nehmen. Wir erlauben uns dabei auf den 8. 3 Nr. 5 unsers neuen Statuts hinzuweisen, wonach der S 102 417/42 “Ea 300 000! S "a U hierdur< ergebenst eingeladen. 4

Umtausch der im Umlauf bcfindlicben Actien obligatoris< ist und diejenigen Actionaire, welche den Um- | Corto Bassin Gohlis. “638 650, 66. | Hypotbeken-Conto 106 900 E zur erften ordentlichen Generalversammlung Tagesordununag:

tausch nit bis einsließli< den 30. September dieses oder bis zum 30. September späterer Gesäfts- Abschreibung 5% ,„, 1932. 53. 3671813 Creditoren-Conto 6127! E am Donnerstag, den 30. April 1885 1) Gesäftsberi<t und Vorlage der Bilanz nebft ‘Bemerkun der Nevis 1884

jahre bewirken, das Dividendenbezugsre<ht für die betreffenden Geschäfisjahre verlieren. Exemplare des Conto Bassin Schönau M 30183 41 : Krankenkasse-Conto 76/16 S Nachmittags 4 Uhr D, 3 Mao eines Fitaliedes des Aufsichtêrathes ungen der Revisoren pro by

_ 2 a4L 2 s , 3) Wakhl dreier Revisoren. :

neuen Statuts werden beim Umtausc der Actien wit ausgegeben. Q Abschreibung 5% , 1524 12. 98 958/29] Grundstü>s - Re- 2 : in. der Union. 7 i : : 60 008/90 j Zageëordnung: Erledigung der in $. 28 der Statuten vorgesehenen Ges<äfte. ) Beschlußfassung über Aa eines neuen Gesellschafts-Statuts nah Maßgabe des

Erfurt, den 1. Avril 1885, i « Mas{inen- und Wagen-Conto 4 73 641. 37. fervefond-Conto , S S N 4 / s : e T Abschreibung 15% , 11046. 65. 62 597/721 J _ Diejenigen Actionaire, welbe an der Generalversammlung Theil zu nehmen wünschen, werden 5) Sevageleyes vom S Juli 1884. i : 4 M ersucht, ihre Actien bis spätestens den 23. April a. e. an unserm Bureau, Langenstraße Nr. 94, zu depo- ründeten 8 Ur den Direktor Heinri< Schipmann zur Theilnahme an der nen

Betriebsinventar-Conto. . A L15aL 20, f 2 niren und dagegen die Eintrittskarten in Empfang zu nehmen. fa deten «Deutschen Rü- und Mitversicherungs-Gesell schaft“ zu Berlin als Vor- </ 4 er]eiven.

. Abschreibung I 231. 18. 1310| < Bremenu, den 8 April 1885

h : -Shi î Stá E Vilsew-Sunto M T T 5 / l } Art. 232 d ; i

[1010] Warps Spinnerei & Stärkerei, Oldenburg. Mobilien Abitreibung 5 9% N VORE: e A G. E, Ne, Bn: ; Zur Theilnahme 26 der Genisvecanieae be können si< dur andere Abschluß am 31. Dezember 1884. Bekleidungskosten-Conto . . & 760. 15. 4 E ce mit Oos versehene Aktionäre vertreten [lafsen. :

«4 er Eintritt in die Generalversammlung is nur gegen eine vom Direktor unterzeihnete, auf

ammlung im Bureau der

Activa. Passiva. Abschreibung 100%, , 769. 15. F S S d N DE vers l y S g E Aa e : “K : di Lal Mlenbahnwagen-Conto ‘ét «46. 5 730, 22, | E ““Genossenschaftliche Grund-Credit-Bank für die Provinz Preußen vermertt miri tende Eintrittskarte, auf welcher die Stimmenzahl, zu welcher der Inhaber berechtigt ift, S \<reibung E 573. 2. (: Á / E n i mon fut L i L 1) An Bau-Conto Oldenburg: 1) Per Actiencapital- Latrinenfässer-Conto K 303 79 s Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Bank findet E Gesellichaft Linien e |pâtestens am leßten Werktage vor der Generalvers E D E. + « » » + | 112770194 B Abschreibung 20% , 56. 75. j 4e Dienstag, den 28, April cr., Nachmittags 34 Uhr, “* Berlin, den 1, April Tgge en werden, 2) Zmmobile Bleitherei : s 200Stüd Actien | 1320 000|— Shmiedeinventar-Conto . A 882 95. im Bantlomata att, i: Der Vorsitzende des Aufsichtsrathes : Bestandam 1. Januar 1884 46161 933,89 | 2) Conto pro Di- Abschreib 16 0) 88. 90 5 A Tagesordnung: Joseph Goldf ¿d Nachzahlg. an Hrn. Töpken 21 000,— | verse: S |<retbung E s : 1) Gescäftsberiht über das Gesäftejahr 1884. Í0olep olds<midt. Neuanschaffungen in 1884 „5 000— | 18793389 | Hypothe- Pferde-Conto . . . . . M 37469. 50. 1 2) Genebmigung der Bilanz, sowie der Gewinn- und Verluftrebnung pro 1884; Feststellung [1022] ° A Wohnhaus-Couto : karische M. Abschreibung 20% „, 7493. 90. 29,975 i der Dividende pro 1884; Entlastung des Vorstandes und Aufsichtsrathes bezüglich ihrer Lei î ér S 1A rer E 15 605/30 Mort 2 527 638,26 Scdteier Tanio lage M 4179. 97. E 3) S RE N. ofébeidenben Aufsibtöratb i Wir b b g o aminere + L: : | Sonto-Cor- reibung 20% ,„ 835. 99. 9242| A SrIaßma ur die aus]Metdenden AufsihtsrathEsmitglieder. r brirgen Hhierdur K Bestand laut Big . 2 000 rent-Gre- | Effecten-Conto 4 15 009 ti Preuß. Con- S S 4) Wabl von 3 Revisoren aus der Mitte der Aktionäre. ‘Goren ‘Earl Ei l S Material-Couto: | ditoren 735 573,98 : sols à 102. 30, M 15 345. —. 5 Der Geschäftsbericht, die Bilanz und Gewinn- und Berluftre<nung pro 1884 liegen zur Einsitt | .=. î : * Smanue trampfer Vorrath an Baumwolle 4 290 489,40 | 3) Per Delcrederxe- Zinsen bis mit 31. Dez. 1884 , 168. 75. 15 513/75 # der Aktionäre in unserem Geschäftslokale aus. für unsere Gesellschaft Procura, in Gemäßheit des $8. 27 der Statuten, ertheilt worden ift. Halbfertige u. fertigeGarne 326 953,52 617 4429: Conto: Debitoren: Contso 18 0018 » Diejenigen Aktionäre der Bank, welche \si< an der Generalversammlung betheiligen wollen, Leipzig, 1. April 1885, C A —————— | Bestand laut Al R S S 360/63 j haben thre Aktien nebft doppeltem Verzeiaiß (wozu gedru>te Formulare im Geschästslokale in Empfang Der Aufsichtsrath Bde Soeimagren 2C 2 365 9: O, 30 000/— Websel-Conto A A 800! 4 genommen werden können) spätestens bis Freitag, den 24. April er. bei der Bank einzureichen, resp. Dr. W E Wechsel-Conto: O 4) Erneuerungs- O E 9 661/55 | r S A Statuts vom 27. Februar cr., eine Bescheinigung über die Niederlegung an "De Wecbfel im Portefeuille abz. Diecont . 00/— fonds-Conto: E a 763/57 | andere E I i Ua . Der Auffichtsrath der Genossenschaftlihen Grund-Credit-Bank für die Provinz Preußen. [1034]

Cassa-Conto: | Bestand laut |__| Bestände auf: Die diesjährige ordentliche Generalversammlung des Braunkohlen - Abbau - Vereins

Conto pro Diverse: Fourage-Conto . . O S „zum Fortschritt“ in Menselwiz wird ¿n Gemäßheit der 88. 19, 13, 15 g pn Ber us

Sage Sol derungen a i Uag 424 780/59 Detriebövorräthe-Conto 8 445. 2. H Statuts. für ülfsmaterial-Couto: | etnzungömaterial Conto, . , , 124 65. - E Saa bter iaL Guta E S S<{miedeverbrauchsartikel-Conto , 326. 71. 9 30998 ; E Elbe & Saale in ven See S ebe Saa in ‘Mensciwig rennmaterial-Couto: | 4, 16 S Ï Es ; L An Verlust» und GewinnuGonto 2 75248 E F Dampfshleppschifffahrtsgesellschaft Alsleben a. Saale. einberufen N E

C6 34 16 Bub. . . | 1973589 fals. : Baare Casse A 10 0864/16 Buch 197 358/90 O T0 | i O fter, stellvertretender Vorsitzender.

Vorfighe laut e E a ea e 5 100 | | 5 Pf A e Ge n 9 Versicherungs-Conto : | 473 11271 473 112/71 ; le Herren Acttonare unserer Gesell|waft werden hiermit zu der 41) Gef@&äftéberiht über das Betriebsjahr 1884 Borgusbezahlte Pramien 7 335/90 L i : | am Sounabend, den 18, April d. Zs., Vormittags 10 U E, 2) Bericht ü i abres i ; ; s 7 5 Bilanz-Conto: Leipzig, am 31. Dezember 1884. , . im „Nathsfeller“ zu Alsleben a. Saale stattfindenden 5 9 ) Scibtilung der Gei E Rana nebst Bilanzaufstellung; Beschlußfassung über Gewinn und Verlust, Deficit. . , . .| 32433738 | Leipziger Dünger f Export z Actiengesellschaft. j 4 dias „Ersten ordentlichen Generalversammlung“ Reingewinns : migung zur Jystifikation dieser Rehnung , sowie über Vertheilung des F L la Dr. Gent#\<. Nich. Heine. G. V. Sauer. Î ergeden]t eingeladen. 3) Antrag auf Abänd Nerein j N ctt ; ; 2810 571/14 2 810 571/14 Auf Grund der vorgenommenen Prüfung mit dén Büchern der Gesellshaft übereinstimmend ; Tagesordnung: und ias dic S8, E E A 2a N M ga ctiengesehes B S Getwwinn- und Verlust-Conto gefunden. / 1) Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<nung pro 1884. Bericht des 64, 65 betreffend; i A A a a aa hun, A i A Leipzig, am 31, A e, wis uh E 9) Beet and Vf O eaes, Le au i d E 4) Wabl zweier Autsichtsrathsmitglieder : z : e Revision3-Commission. | es<lußfafsung über Genehmigung der Bilanz, er Gewinn- und Verlustre{nung und 9) etwaige Anträge von Actionairen, sofern sole rechtzeitig ei i M | D Lieberoth-Leden. Philipp Nagel. Wilh. Schrodt. E der vorgescblagenen Dividende, fowie über die zu ertheilende Decharge. Die geehrten Actionaire des Vereins Uten Un Gie in Viefee Oraeectei ias mit

Discont-Couto : |_| 1) Per Materialconto Dolae. i

; ; 9959 Verlust- und Gewinn-Conto. Credit. : 3) Wahl des Aufsichtsraths anstatt der laut Statut ausscheidenden Herren Schwarz - Dorf | dem Bemerken andur< ergebenst eingeladen, d Discont O 102209 uny L Sew! E S H Alsleben, Röder - Halle, Winter - Wettin, Höppner - Nienburg, Röder - Nelben. (Wieder- 1) der Geschäftsberiht vom 18 np 1885 gedrud>t auf dem Comptoir am „Kaiser-Wilheim=

Zinsen-Couto: 2) Chemis<heBlei- : A i E | wahl ift zulässig.) Schalte* hier bereit liegt ; E S U S 32 553/34 erei: ¿Nyete G D A “g | H 4) Erhöhung des Actiencapitals von 246 000 4 auf 400 000 M 2) di t a rat 5 iz Set s aorzgo). nile Go n A e DimeGat 4 U | 5) Ankauf cines weiteren Silevpenmpseg von 1112 Ubr, dur Putenntion aae Pee O O Tooe derselben, Vormittags roe L R R E A Un Da 7 S S O S M « G t N Z ' 9 c Ix / A B: d Ó Un s :

3) Bilanz-Conto: O O 34 704/47 Conto Fäcalien . 46 611/84 j Allen a S hans FF: Sas as 11, 12, 13, 17, 19, 21, 23, 25 des Statuts. Meuselwig cer ¿“i idre Stimmzettel in Empfang zu nehmen haben.

Unkosten-Conto : 4 ( Sämmtliche Unkosten, äls: Reparaturen, Deficit pro S eL On Eo 4 ee o. eie e G 6 r 9 76666) » Grubenräumungs- Der Aufsichtsrath Der Vorstand o.

G o1 iKonen. Nei P 2646 7 Ie TNG Go a 5405 97 Conto Ashe 14 242/20 : E E S Der ä L j : HUE Bei lonen, Reisespesen 2c 907 a bo d 96 978,48 Zinfen-Coato C 4590 751 , Pferdedünger-Cont 9 329/10 i Schwarz, Vorfißender. Scmeil. Schütze. Aufsichtsrath des Braunkohlen Abbau-Vereins „Um Fortschritt“ Verbrauch an Koblen und Torf. . 75 392/39 trag Del- eizungêmaterialien-Cnto 158664 „, Wiegegebühren- | E O 2G A S E daselbst,

| Smiedeverbrauceartikel-Conto . .. ., 1106/78 G. 1185/26 E. Carl Lorentz, d. 3. Vorsitend Unfallversicherungskosten-Conto 925 44 Latrinenwe<sel- N [74931] B e l annt ma d un g » 9. D. DOorhBender.

S R 776 44 O 706/50 : Z R R i i: i olen tunaotoitn Conto 743133 Effecten-Conto. . 798/75 E guidaue Bieter g L getretenen tecbnischen Directors des Actienvereins der [1023] So 619 50 Arealertrags-Conto 646|— h iCauer Durgergeweri|<atl, Herrn Theodor Hertwig, Hypotheken- Forderungen ecins<{ließli< Tilaunas y 28 Spesen-Conto (Druckkosten, Inserate, Bureau- | Conto für Desin- | A Herr Bergdirector Carl Emil Weigel, zeither in Lugau, 8 n Hypothekenbanksceine L, Ban 9 B Mag lions ins Q 1 284 300 A

Anlage 197 358/99 U 601/19 fectionen 215/70 : L E a us in A As “f alias worden ift, so wird dies in Gemäß- C. 992250

E v0 brand: 9R7 T SIA e der revidirten BVereinsstatuten hiermit bekannt gemacht. V L e E

Gewiun- und Verlust-Conto : e Wera O. 128,70 BVilanz-Conto . 2 752,48 Zwickau, den 19. März 1885. Deibiia, 81. Sünuar 1888. auslosbar C. 125550 , 1284300

N ; oe e AN Vortrag v. 31. Dez. 1883 M6 135 354,63 e ; 9 Eisenbahnwagenmiethe- Conto i 125/50 J A , 2 S 4 i 1885, Berlusle n Siy 12823 | 13659286) E a | Der Ausshuß des Aclienvereins der Hwi>auer Bürgergewerkshaft. Leipziger Hypothekenbank. | 865 993/57 865 993) Conto Bajjsin Schönau . 1524 19 Hartm. Kaisex, Vorsipender. Heinrich Goeßt.

Oldenb . Gr., den 31. Dezember 1884. Maschinen- u. Wagen-Conto . , 11 046. 65. etri Vf 1 S pa Spin BerleseinventarGonto - - - 7 201. 18 Las Sannover-Braunschweigsche Hagelschäden-Versicherungs-Gefellfchafe.

ÆWarps-Spinnerei & Stärkeret, N biTt i 61 Der Geschäftsführer, Mobilien-Conto . M: E A I Gewinn- und Verlust-Conto für das 52. Ne<nungsjahr vom 1. März 1884 bis 28. Februar 1885,

J. Cropp. Gelleidungökoften-Conto ; 225 ——— ace dati iee

ifenbabnwagen-Conto D. 2e A . nunayme,. A 4 « Al E PES E

[1164 T 0 | * Prämien - Elunahme für 2 86.808850 Vetskberings -Sümine t | |—| [|2|1/ wüdverflhernngs-Prämien "gabe: O E i Scmiedeinventar-Conto . 88. 20, 4 nien - Einnahme für 96,868,850 Versicherungs - Summe (incl. 12, Entschädi ach 9 O R E S L vi N E]

7 493. | Fruchtgattungs- und Ortszuschlag) | (G21 dee Ben nad Abzug s Ga Big 898 795/88 |

. . . . - . . . . . . 70 l j

|

Hülfsmaterial-Conto: e credere-

Verbrauch an Hülfsmaterialien. . 92 409/82 Conto . 30/000,— Delcredere-Conto : | Uebertrag

Auf dieses Conto übertragen. . . 30 000|— Erneuc- Erneueruugsfouds-Conto : rungsfonds-

Auf dieses Conto übertragen 15% der Conto . 197 358 90 324 337:

S

SOdE, Bilanz am 31. Deeember 1884, Waben. Pferde-Conto E E E P [<irr-Conto 39, C i [9 j a) für direct ges{lossene Een, « v L040 10061 | ; S ; Ce

e Pserdegeshirr-Conto 839, 99 24 603/54 ür d 2 g 040, M Hierzu Regulirungsk S 95) Grundstü>s-Conto . D F 2 E b) für übernommene Rü>versiherungen . s 1,040,103 g ngsfosten E S O A

902,779/80|Actien-Capital-Conto . .. , , ,| 1,225,000 33 765 133 765/20 | be A A0 E H A ; (Na&scußprämien kommen nicht vor, da die Bahlung erst im | | Die Beschädigten haben zu den Regulirungskosten beigetragen na

| j j

Gebäude .. . . . M245398.20 S 18,883/11 : Leipzig, am 31. December 1884. Herbst erfolgt.) s N oigen Hab

/. 2% „4,905.96 | 240,392/24|Partial-Öbligationen e 7e : | Maschinen L TEERIERO E S Ei E Leipziger Dünger - Export - Actiengesellschaft. | ° Nebenleistungen ber Versicherten: i; | B 15% 641080 129074 Le C226 200 Dr, Genb\>. Rich. Heine. G. V. Sauer. | Bilana Die Dee sfonds (S. 30 der Vers.-Bed.) siehe 3. Zinsen, abzüalic der a, Leiben

Unfa... Tos ‘/. eingelöst „_11,500.— | 214,000 Auf Grund der vorgenommenen Prüfung mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend i Zinse Zum Betriebsfonds nab & 37 wr a E G, 2,402/49 ‘/. 15 9/0 1559.07 8,834/73|Coupons von Partial: Döligationen 2,881/25 | gefunden R | 5. Co L via E e vacal A 9. Abschreibungen auf Forderungen E 121277 " ' Leipzig, am Oli December 1884. j ° nr gew nun auf Werthpapiere s . ° ° . . S . . D . | 650 | (de 1877/7, S M201 39 1881/82 wis 313 67 1882/83 « 17194’ 1,2 |

afen Dividenden-Conto C 1 Caffen Bestand E r A 1,815 Ö R 990 Die Nevisions-Commission. | . Sonstige Einnahmen: | | 1883/84 = M 925,77.) | | |

42,370/85 | |] 904,449/80

nicht abgehobene Dividende Lieberoth-Leden. Philipp Nagel. Wilh. S&rodt. | a) Prâmien - Einnahmen von Versicherungs - Contravenienten | 6.| Vertwaltungskosten :

Amortisations-Conto C : Œ 5 onto-Corrèent-Greditoren. . . 25,912 : S T S Gewinn- und Verlust-Conto M 2,911,28 a) Agentur- und Geschäftsftellekosten .

‘/. 1/10 von A 11,225.— , 1,122.50 8,418 Resérve-Fonds 5 [1016] Norddeutsche See- nud Fluß-Versfid -Actien- î | b) Cingänge auf abgeschriebene Forderunn 581 , A eserve-Fonds 5 %% von je See- nud Fluß-Versicherungs-Actien-Gesellschaft zu Stettin. | ne g : E 981/13 e Ve 18 : Pferde und Wagen E A6 10,491.38 L For 19,726 81 L ia Bilanz am 31. Dezember 1884, | c) dem BVetriebéfonds entnommen... e C | 1,667 29| 7, euti O a vaaeRin ; A L | / 100 e 1,049.14 1 944224) 10% Dividende , . “, 19,250.— eia | | Prämlen-Rabatt an 5jährig Verserte (8 6 der Ne | 94,68647 Auen C 4,2121956) Tantièmen .. , , , .3,000,— Activa, M S Passiva. Mt |8 | Einnahme l. [TOSSTEST | ¡ahrtg Versicherte ($. 6 der Vers.-Bed) . 2.761,78 See 965/02| Extra-Amortisation . 3,009,— Ma L200 M00 ace E. . | 1500 000|— | * D: L / S Ausgabe « | «1 1,045,018/31 Shacht-Conlo . . , 412,823.75 Saldo-Uebertrag .. , 490.47 : n S Capital-Reservefonds. ; 150 000|— I ) Die Bruttoprämien ketragen. . 4 1,040,103,61 ‘/. 10% „, 1,2892,38 11,541/37 E G 93 417120] |Scaden-Reserve S 37 000|— Die einmaligen Beiträge . L 2,974,72 L: A f S h: : Alte Leac-Geiat 13,854/65 Voi bard Forderungen... O ana 40 881/62 j L Sa. M 1,043,078,33 Die Durschnittsprämie e mithin 175%10 Pfennig Lo out Gon 24|— Wewer im Portefeuille 66 165 26/||Ünkosten-Vorrag . 1 950221 i Davon ab Prämienrabatt (Nr. 7 Ausg.) 42,761,78 pro Mark. Conto-Corrent-Debitoren 46 101,534.92 No Me 98 740/73/ |Wechsel-Zinsen-Vortrag . . . 271/25 Bleiben 6 1,000,316,55 Guthaben b. d. Hannov. Se! I S 6 444/44 Il i: À Uy 1020 T 111769192 ai LOUO I Dioende ur 184 70 000 ————————————————— aa Bilanz für das 52. Rechnungsjahr vom 1. März 1884 bis 28. Februar 1885. O, 7,275/80 | 1 806 547/31 | 1806 547/31 Activa. T, : P : R . À s / f . . | - assiva. G E 55,791 /08 E Der Director. Forderungen: : 1 Hypotheken und Grundschulden, sowie sonftige in Geld zu \{ätzende 1,506,693/30 1,506,693/30 Petersen. E f gs w reen A L S s N f | L E vacat Soll. Gewinn- und Verlust-Conte. Haben, rig E S M 12,358,71) 0e LOBI/OL = M 23,02, 1884/85 = 2, Sonige hassiva : Ade F _— i 1 [729] b. Ausständ bei A | . v E S E E M T II884 n E * R E V G L —_— [=—///3.| Betrieb 2 ec. 31] An Abschreibungen Jan.| 1| Per Saldo-Vortrag. . 636 Norddeutsche E und Fluß - Versicherungs- | Nacdem die in der Generalversammlung vom 0. Guthaben bei der General-Agentur und der Gescäftsftele H tee 1. März 1884 | a. Conto-CGorrrent. . 1,362/14|Dec. 31] „, Waacen - Conto incl, iermit bri e E NRIE 14. März 1885 bes<lo}sene Auflösung der Dampf- d. Guthaben bei Bankinstituten und Sparcafen i 8 28) 96,485/45 Hierzu \ind getreten nah $. 37 der Vers.-Bed. Sum 11/580 19 Hiermit bringe ih zur öffentlichen Kenntniß, daß | zu>ersiederei von 1848 nunmehr in das Han- ‘| Cassenbestand. L ——— 8'805 15 || 1) Zinsen seines Cavitalbestandes A 5 Geschäfts-Unkosten . 26 387/25 | f ( E, h T A 2) Einmalige Beiträge ingetretener Mitalieder . Mats 9 45 | Herren gebildet wird : Gläubiger hierdur< in Gemäßheit Art. 243 u. 245 ; | : g ge neu eingetretener Mitglieder . See, A 1'850160 | Herrn Eugen Allendorff, als Vorsitzenden, | des Handelögesebbuches aufgefordert, \ih bei der L Ba Ind bèndis a detig C += 4 3) Strafgelder C Abschreibungen... .| 1675985) - Hans Petsch, als Stellvertreter des | Gesells<aft zu melden, d 25,009 4/0 Preuß. con. Staatsanl. à 4 105,10 E 1979681 | orsißenden, Hamburg, den 1. Avril 1885. e. Wechsel ' is —— Carl Zimmermann, Dampfzu>ersiederei vou 1848 | Brutt E as 26,275|— 5 79,556/19 | | 79,556/19 W. Shhliemaun, n Liquidation. | Juv owerth der Grundstü . . e TRORE de [em Hannover, den 16. März 1885. : - A. Rosenow. Joh. Berenbe®g Goßler & Co. E E e E R . abgeschrieben [—| Dent [9 S 8ph A B. Ac L E G sellschaft Dieter der Gesell\haft ist der Unterzeithuete. | E. F. Voaler. Schröder Gebrüder & Co. Metlva| l. O Passiva er Limm » „L b, ; D L h L Ita Carl Selönewald, i ay Ege Wun F Herzog. R PétES a. y L F. Âri “ia Hannover-Braunschweigshe Hagelshäden-Versiherungs-Gesellschaft,

e e770 Ms c V 1D t UAéphalt-Lege- Geschäft . 78,920/18 der Verwaltungsrath gegenwärtig dur<h folgende | delsregister eingetragen worden ift, werden deren ; Kapitalanlagen:

| i Sa. | Hiervon sind an Beamten-Wittwen-Unterflützung gezablt 46 750,— Der Jahresrechnung 1094/86 überwiesen K 1667,29 | Bleibt Bestand