1885 / 83 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Il en auf Aktien Beschluß der Generalversammlung über die Vor- | [1276] Ee {läge zur Gewinnvertbeilung. Halle-Soraun-Gubener Eisenbahn-Gesellschaft | den Staat erfolgt. S : Danziger P iv t-Acti : Neuwahl für das ausscheidende Mitglicd des Ver- in Liquidation. S Die Liquidation geschicht für Rechnung des ö i zug j rtvat- ctien-Bank. Charlottenburger Wasserwerke Continental-C È 1 V Am 1. April 1885 ift die Auflösung der | Staates dur die unterzeichnete Behörde. ; In Gemáßheit des $. 23 unseres Statuts bringen Nachdem die bandelsgeritliche Eintragung L p < enan: & Gutta- iéiane vou R L d e R nano Di / i crMa- ompagnie Caspar, B. Ma Dan LIBIC ENIRIRS + , D. guus, D. Perez in Hannover,

[1461] Z waltungsrathes, 2 ur l + î - Antrag des Verwaltung®rathcs behufs Prolon- | Halle-Sorau-Gubener Eiseubahn - Gesellschaft Die Gläubiger der Gesellshaft werden aufgefor- wir hiermit zur öffentlichen Kenntni ; y 1 l Lübecker tagt Age ev hig L gation des Contractes mit dem Director. gemäß $. 3 des dem Geseße vom 23. Februar 1885 | dert, si zu melden, i M am 20. Márz cr. stattgehabten accetie L M E On unseres Aktien-Kapitals dle Gefe Bi it Spn /

. L : | r Qus S. Q. Q. gel «, d. - s ; e unseres Instituts N - : z : tniß, eute vor e Verzinsu VeseNtast in LApE Eintragung des Besibrecptes spätestens bis zum | 25/80. Juni 1884, betreffend den Ueberzanz des| Königliche Eisenbahn-Direktion M ittoliedern des Berwaltuncorottl ere Fostituts zu | Rückgabe der darüber auggeftellten Quittungen | Notar und Zeugen vie ere Weg nh, beute vor | guf on diesem Tage ab die Verzinsung

' E DEIEE N. Steim F i e die Herren bei Am DnTatse g 44 °/o Partial-Obligationen atigefunden erar Hannover, den 24. März 1885 i Consul G. % - Hrentel, Bebrenfiraße 67, in den | nabfstehende Nummern : Continental-Caoun s Í L sul G. Baum üblichen Vormittagsftunden, Serie A. à 2000 e Me T Ce: o d Guttaperéha

; die Eintragung des Besitrehtes spätestens bis zum | 25./30. Juni 1884, betreffend den Uebergang des Außerordentliche 1ST beantragen. vis rei cues ; Stimmkarten sind am 17. und 18. April währen f L S Generalversammlung der Geschäftsftunden, Vormittags von 9—1 Uhr, B ergwerÖts- und S ütten- Gesellschaft „Vorwärts“. M bis Ende des Jahres 1889 und an Stelle des entgegenzu

Man E E ia S 220 von 3—7 Uhr, in unserm Comtoir zu Die Herren Actionaire werden hierdur< zur diesjährigen  E L Sens ZU Berlin, ven 7 Ari 1885 : i - E y E N A. Pri pt Vorstand. bed c Î T Stet i : GEE CINIMIENIENTAIY o ° F : us, Nr. 303, 394, 411, 441. - Prinzhorn. S. Seligmaun. im Hause Lübe> Be>ergrube Nr. 75, I. Etage. | Stettin, den 25. März 1885. ordentlichen Generalversammlung N is Ende des Iahres 1887 gewählt Ie Las Die Direction. L 1 eligmaun Tagesordnung : Der Verwaltungsrath . auf Donnerstag, den 30. April, Nachmittags 4 Uhr, [1474] M vom Verwaltungsrath die Herren j [1341] Wak eines Vorstandsmitgliedes. der Actien-Gesellschaft der <hemis<en in den kleinen Saal der neuen Börfe eingeladen. : Otto Nözel und [1165] Activa. A d A (L 34 und 59 des GeseülsGastost: Francis Stoddart Commandit-Gesellshaft auf Actien Grundftü>-Cont —_ Hrun «Conto

Der Vorstand, Producten-Fabrik Pommerensdorf. 42 ng_ f ; : tcis T h. Kreich E. Böttcher. C. A. Keddîig. Die in den $8. 34 und 35 des Gesellschaftsstatuts aufgeführten Angelegenheiten. M zu Mitgliedern der Direction für den Zeitraum vom Georg Schult. Rud. Abel. 2) Beschluß über Ermäßigung des Grundkapitals der Gesellschaft. i 1, April 1885 bis dahin 1886 bestellt worden sind. 3. Heinr. Kraeft, Wolgast. Conto - Corxe -

[1462] 3) Beschluß wegen Abänderung der 88. 5, 12, 17, 18, 19, 26, 30 ‘und 32 der A Danzig, 31. März 1885. Zu der am 27, April a. er, Vormittags "B d orzent - Conto , 767 Debi- |4, | Sonto-Corrent-Conto, 89 Creditores | 230 815| : E ci Statuten. i S Danziger Privat-Actien-Bank. 11 Uhr, hierselbst im » Deutschen Hause“ anbe- Wechsel - Cont 2 942 365 81 Hypotheken-Conto, unkündbare Amorti- 2 ps

Hannoversche Badchalle. [1265] Märkisch-Poscuer Eisenbahn. 4) Wahl von Aufsictsrathsmitgliedern laut $. 17 der Statuten. F Seefrid, Mix, S En Bade ne -99 60 | gy (tions-Hypothek h 777 000] : : iben Bi Die diesjährige Ausloosung der auf Grund. des Actionaire, welche sih an der Versammlung betheiligen wollen, haben laut $. 25 der Statuten M vollzicheader Director. Vorsitzender des Verwaltungs- I ordentlichen Generalversammluu Cáíia - W5 “ay er 1884 98 599 60 | Accepten-Conto 948 50035 Die Inhaber der Actien der Hannoverschen Bade- | « ivilegium vom 21. August 1871 zu amortisirenden | wenigstens 7 Tage vorher, also bis späteïtens den 23. April, Abends 6 Uhr, ihre Actien in S raths. étiaube ib ite bls G 1 ung Gu Baar |_, | Dividenden-Conto, unerhobene Di) Breslau 1) im Geschäftslokal der Gesellschaft, Klosterstraße Nr. 29, 5 E eet pt L die Herren Kommanditisten hierdurch | s S en S 48 599/85 | denden der Vorjahre A 5 M [1285] gebenfî einzuladen. H bef Conto, Bestände .| 272 997 25 | Conto nuovo, Zinsvorshreibun : 4/75

F ypotheken-Amortisations-Conto . . 38 850|— | Außenstände ; 0A ia h

halle werden hierdur< eingeladen zu einer Märkish-Posener Eisfenbahn-Prioritäts-Obligationen 9) bei den Herren Ruffer u. Co 2 n Ruffer u. Co., , A e, Tagez3ordnung: Wir maten hiermit bekannt, daß bei der in der | 1) Bericht des Aufsichtsraihs" über die Lage deg | Înventarien-Conto 3 960/— | Reservefond8-Conto 50 081;

Generalversammlung l findet am 28. April d. J., Vormittags 11 Uhr, ; : L a A P E ¿g Bai Abends 6 Uhr. n Dihuaglatie an lores C E obiges Berlin bei den Herren Mendelssohn u. Co. n E dot bel der in d j z DEREEBEE: ilanz d 1883. Königliche Éisenbahn-Direktion, 20 Breslau, den 8. April 1885. M genommenen notariellen Ausloosung unserer 5 0/9 säftelbrer e e S des verflossenen Ge- | | Delcredere-Conts 23 036; 1) S und Vorlage der Bilanz des : Der Aufsichtsrath. F Priorit Muleihe vom Jahre 1873 gezogen-| 2) Feststellung der Sue hee Bilanz. | | Extrareserve-Conto 6000 E e, éi î F worden sind: p E Gewinn- und Verlust-Conto 4B 2) Wahl zweier Rechnungs-Revisoren für das i .r S : R 3) Dechargirung der persönli haftend Felle E S | ) Jahr 1885, j iti Gewinn- und Verlusi-Re<hnung der Frankfurter Rücversiherungs-Gesellshaft on ift. A, à 1500 A die Nummern 45, | hafter und des Aufsihiahs, en Gesell R s duo Hannover, den 7. April 1885. für das Jahr 1884. f von Litt. B. à 300 Æ die Nummern 6, 20 Auf ADE [Ur das ausscheidende Mitglied des Boritaois T E Der Ls. Einnahmen. “M [S Ausgaben. a g , 138, 204, 318, 321, 448, F 5) Beschlußfassung über: bie Écböbuna bes Adi | Actionaire pro 5 : Uebertrag von 1883: | Bolle Fersen, L s & 308,087. 46 e A M Quegeitostts Suldvees@rei- kapitals nah Maßgabe des 8, 6 des Statuts A A A . 26 250, : E 1) Reserve auf Dividenden-Conto für 184 1,451 59||Reserve für unregulirte Feuershäden, nah Ab- S der Anleibebedingungen De auf BLRR 2 bis 6 Wolgast, den 4. April 1885 s “TTETSSZST ewinn-Bortrag pro 1885 : | 35 576 57 2) Reserve für nicht abgelaufene Rüd- | Iita Der LEITOCEDITIEN UNTNMIE a ey OLIO2 D 390 039/91 Beträge dafür Ausbändi aufgefordert , die Der Vorsizende des Aufsichtsraths Debet 29 424/21 j E 7 L . vetsiberungen- G 1103,650; 36 | Bezablte Sterbefälle A6 83 B61 30 f N gegen œushändigung der Schuldver- Fricdrih Wallis : ——=——- Gewinn- umd Verlust-Conto. Zeitun s-Actien-Gesellschaft Dato be f Lt Ses s 2/7 N a | Y s<reibungen nebst Talons und den noch nicht fälligen . ———— —— S e F S Credit. q v 9 bere vomg E 10 e G Reserve für unregulirte Sterbefälle . . . . „3,428, 56 | 985,989/86 4 e gun Bee Dezember 1885 ab an der ae Handlungs-Unkosten (Sal [29 M 14 R ms R A - S E C S eo O oa a o 11,022|— F Kasse der Filiale der Geraer Bank in Dresde 729 L „Unkosten (Salaire, Reise- S, e Zur ord a D nir der Zahre? Finnahms ergegangen finy Ea L: 22) 1,068,103 66) nfi>täufe von Lebens-Versiherungen . . . © :; . . . 1058864 f in Empfang zu nehmen, wobei wir no< zur Ver | Nachdem die in der Generalversamml Malo Mebetalze ortl Stempel, Cal Be Cl d B . QUE 9E Actie je llschaft Hannover werden 3) Reserve für unregulirte Schäden : i Bezahlte Prämien für retrocedirte Feuer- Versiherungen . 62,043/24 F meidung weiterer Zinsverluste darauf aufmerksam | 14. März 1885 bes<lossene Auflöfu O 0.200 Agio e Arbeitslöhne , Assekuranz, | Woll T mag Qs (Hanf, HERugT O Yelonalet auf a, für FeuersWäüden .. . . ., .#Æ 93,097, 98 Bezahlte Prämien für retrocedirte Lebens- Versicherungen . . 146,726 98 F machen, daß von den früher zur Verloosung | zu>erfiederei von 1848 E et DAMEY: Mietbe, Bureaubedürfnisse) . . . 60 037,99 Dre e, Theer, Pferdehaare, Honig, L ias 24 “April d Z., Morgens 11 Uhr b. für Sterbefälle... . „83271, 43 | 127069 Noi für Feuer-, Lebens- u. Leibrenten- eeres L A FRIaGnen no<h uit erhoben | delsregister eingetragen worden A e ct L leneaao! Zinsvorschreibung auf | Sie Conto E 2 : S Se Sa D F a7 8a 1,186,624 E s e o C e (Di # worden nud: läubig L Cr le G j; y 4 COOLLAA R E E E I e Î Siber 88° Lifelbst pit eb E Einnahmen aus contrahirten Rü>kversicherungen : L N T gge usene Rü>versicherungen, nah Abzug der 1200765 25 7 ALE: Nr. 432, fällig gewesen 31. Dezember des. -Handeleaesebucbes aufgefordert "E bei V Z eia S O E E é e: . Prâämi Ur Feuer - Versiche- retrocedtrien UntThetle S ¡4UU, : L) ö , S S esellschaft lden. f 5392 98 Die im $ aa D O ea Guédei Geschäfte. 7 roy M aas d . #6 912,716. 03 \ Allgemeine Verwaltungskosten L L Od 28,626 30 4 Litt. B. Nr. 106, 328, fällig gewesen 31. De- See ver 1 ivil 1885 f: 8381/72 Geschäftsbericht des Vorftandes Anträge des Auf- b, Prämien für Lebens - Versiche- Gei Sa e A 159,168, 99 4 zember 1884. i Dampfzu>ersiederei von 1848 Sal 19 468/75 sidtöratha und Bilanz per 31. Dezember 1884 liegen fund 2009593, 18 Derselbe gelangt wie folgt zur Vertheilung: Y Radeberg, den 27. März 1885. in Liquidation. 35 576/57 zur Einsicht der Actionaire im Comtoir des „Han- 6, Letbrenten-Kaufsummen 4 17,764. 56 | g97 433 71) der Gewinn-Reserve werden gemäß Art. 38 2 Actienbierbrauerei um Bergkeller Joh. Berenberg Goßler & Co. 130 437/26 ———— / Dia 5 i E R E R der Statuten aus dem Gewinne nah Abzug: P 2 d E. F. Voal Sérs A Berlin, den 31. December 1884 130 437/26 novershen Couriers“. 5 Vergütung der Retrocessionare für deren Antheile an Feuer- | L. Ton A 30 855, 60 - in Nadebe Q; Fe, <röder Gebrüder & Co. : S Hannover, 7. April 1885. schäden, Sterbefällen, Nückkäufen von Lebens-Versicherungen e S 2 rg in U. C, Be 0 F U L, S ELLeTS Allgemeine Deutsche Handels-Gesellschaft E e E N E s H) Ve Dele: EBodstein Tew s . Wis.

Der adi: Vpry es AOE: gi A E e A 305,674 13 B: San eorg Zanede. Me R e a C a l e j T Sinn abins a! Ktodite E R E E N Actien-Uebertragungs-Gebühren und Coursgewinn .. 550 67 N E Leisniger [1258] P E J i ¿é - Dividenden- ú : rovidentia, FranFfurter Serfi |

[1483] auseatische Gonts, I Mühlen-Actien-Gesellschaft. 2. r SBersicherungs-Gesellschaft. O 32,307. / A Uma Of | Ema _Gesäfts-Abs<luß für das Zahr 1884. E N p A . M La

Dampfschiffahrts-Gesellshaft M6 126 861. Y In der geftern abgehaltenen 13 ordentlichen M : Dividende pro 1884 “E N 10,087/06 A. Lebenz-Versicherung : n

j a a. Vorjähr. Guthaben bei Rücvers Gesellschaften 502,854 /10 |

j

1

i. 1120191 s Acti ï ooo 7 ctien-Capital-Conto 750 000|—

[1451]

O1 Do | 7 {1266]

M S

zusammen . M E & i 10 % zugeführt mit . G 12080:

S

in Lübe. S E M Generalversammlung unserer Gesellschaft ift die A. Saldo aus 1883 . 2) die Actionaire erhalten als Dividende . . y 144,000. L 3 C - pro Ceut = 9 M pro Actie B. Lebens-Versicherung: b, Rüdversicherungs - Prämien 142 726/83

Au erordentliche 3) auf Dividenden- Conto pro 1885 werden übertragen 2,482 159,168/99 E geleve worden, Prämien-Ueberträge und Res 8s 1883 7 Provisi 00 i : . D : nd Reserven au U (4 C Pro A eler Betrag kann von heute an . Schaden-Reserve aus 183. 193 854 37 d. Aerztlihe Honorare . N I |

am Freitag, d. 24. April a. c-, : : 7 E e : in tei i b 6 b / E E S v im Bureau der Geselischaft, gr. Burgsir. 26. Bilanz der Frankfurter Nü>versicherungs-Gesellschaft V edit-Austau emeinen Deutschen | 4. Capital-Einlagen für Leibrenten... : | ‘14489302 D E e ad Lübe>, d. 8. April 1885. Die Direction, per 31. Dezember 1884. N er preianig im Comptoir der Gesellschaft, | f. Reserve Meth del Rüversicher.-Geselisbaften - | 584 710/81 : Fällig 9 e ive E -| 711,3:1/24 E A E E Hi E S gegen Rückgabe ividend eins Nr. 3 Series 7 «Ur : y 0 „Gese en . 584,710| g 0 DeIordene Gabaliean. | Activa. M Passiva, k S H erhaben O Dividendenscheins Nr. 3 Serie IL | g, Zinsen N 288,780/03 h. Gezablte Renten . N s E L B68 E ; Sol eel Der Actionale L 102 N O C s c MONSOOBO E Leisnig, den 1. April 1885, . Vorjährige Dividenden-Reserve für die mit Ge- | i. Rü>gekaufte Polizen P L L A Leipziger Wollkämmerei Io e Une S H S O E 371,254/68 f Das Direetorium winn-Antheil abgeschlossenen Versicherungen 216,654 14] 9 985 001 k Prämien-Ueberträge H 704,057. 99 | Q l 2 l Borratbige Staalovaptere und-Effecte 94901 E C ELOCOSODE Di Alexander ÜUblmann L Prämien-Reserve. ..… . ‘, 7,026,513 99 7,730,571/82 R, der heute stattgehabten Genera amn u Davleben aegen. deponirte Werthpapee 47,000 —|| Vorausempfangene Prämien für \pätere Jahre... , . | 129,634/68 H / E : C. Feuer-Versicherung: | m. Schaden-Reserve . L e S der Leipziger Wollkämmerei find die D Le 2Orralbige el a e eo P LOCOSEDON Neserven [Ur ant 31. Dézembêr 1834 ny unkégulitte Schäden 84,781 /01 . [1272] Präulien-Resétve aus 18 2 n. Dividenden-Conto für die mit Gewinn-Äntbeil 21,400/04 Dr. Rud. Wachsmuth und A A [fred SDOOTeL Ce A n e s 45,089 591 Noch nicht erhobene Dividenden aus früheren Jahren . : 3,450/22 Wir bringen Hiermit zur öffentlichen Kenntniß, | b. S aus le C P LOIOOTI D abges<lossenen Versicherungen : M Thieme als Mitglieder des Aufsichtsrathes wtieder- | Korausbezahlte Provision auf die für spätere Jahre voraus- [s Said Lers{ledenex AbreWnungen «L P 24874169 Y daß die diesjährige regelmäßige Auslooïung der zur | e. Prämier SGi@ der f S P O 1. bezahlt für das Zahr 1880 . 19.000/18 L K 144000 j Zahlung gelangenden Partial-Obligationen unse- | d. Polize-Gebühren e « | 2,118,59265 +. reservirt für die Jahre 18811884 . , |_310,223/51| 9,852,612 C 31,438 46] 3 332 966 e 3/51 (992,012 —| 224 ' B. Feuer- Versicherung:

gewählt worden, welcher sona aus den Herren: empfangenen Prämie E, 27,090 601 Dibende V E c Konsul Dr. Rud. Wachsmuth, Vorsitzender, Laufende Zinsen von Hypotheken und Staatspapieren . 27,194 18] Uebertrag auf Dividenden-Conto pro 1885 . , 482 81 | f rer Gesellschaft in Gegenwart eines Notars ftatt- 987 2 | a. Provisionen und Agenturbezüge . . . . 287,341/13

Konsul B. Limburger, Stellvertreter desselben, Guthaben bei Versicberungs-Gesellshaften . . . . . . . . | 229,447 58 Reingewinn des Jahres 1884 . 146,482 81 # finden wird De Srantwort Dexfis : | | L am Freitag, den 24. April a. e., H port-Versicherung: | b. Nüversicerungs-Prämien ..„..,, 616,639/45 - Prämien-Reserve aus 1883... , , ,| 13080183 « Gabe O o e s C T O

C A Thieme, Saldi verschiedener Abrewumaen e a l 2200702 L 1 : 12,341,155 56 12,341,155/56 2 Vormittags 11 Uhr, S Sdbert Grkkee vdt. Der Verwaltungsrath: Die Direction: : Z À im Geschäftslokale unserer Gesellschaft, Laves- | d. Schaden-Reserve aus 1883 a G e e E (TOOOPIAA d, Reserven : M. Carl Freiherr von Rothschild, C. Laemmerhirt. 7 firaße Nr. 60, : . Prämien, abzüglih der Storni, Bonificationen 5) a. für laufende Risiklen 1,121,486. 27 | F „21 diefem Termine if jedem Vorzeiger einer Und Gou 794,251 87 b. für s<webende Shäden , 108,435. 1,229,921|97

| | General-Versammlung E __159,168/99 A Di 42,432,414 05 2,432,4(4/03 | in Dresden bei der Dresdner Bank, . Prämien “110A M: errt dieie SMEMEAE N A E IN, , is E E - Agentur-A eneral-AUgentur-

[1267]

E L:

4 befteht. À Präsident. 4 Partial Obligatt . ; " S E E «Vbligation der Zutritt gestattet . Polize-Gebühren 808/20) 903,960 C. T E l J s G E G S 9UO| T /e rausport-Ver : Hannover, den 9. April 1885. E a. Provisionen und T intnbe E S 57,826|86

Leipzig, 7. April 1885.

cipzig „Der Aufsihtsrath. [1294] 2 h f L r. Rud. Wachsmuth. Nückversicherungs-Actien-Gesellschaft Providentia. Hannoversche Baugesellschaft. E S n E O08 b. Rüversierungs-Prämien . ...., ] 36653775 2 G. Hägemann. J. H. Riagert, 2 Ra, C e N L L 180,187

O Jahres-Re<hnung für 1884. Gewinn- und Verlust-Conto. / E E a. für laufende Risiklen . # 33,308. 11

Nachdem das Eigenthum der Halle-Sorau-Gubener Einnahmen M 6:74 Ausgabeu P | E “K | ÀÂ [1973 Eifenbahn gemäß $. 6 des Vertrages vom 25./30. Juni | 4, Gewinn-Saldo aus 1888. ..... .|....|. 3 691/50| A. Provifionen ' H Vi i E j i b, für shwebende Schäden . 99417. 1 195.79 30 27 1884, betreffend den Uebergang des Halle-Sorau- B. Prämien-Reserve aus 1883 De U Ee 34 684 25 ie neden i Merinit L Anzeige, D. Unkosten: E t 730,277 Se me qu as T der euer BersiWetUl e e ss 88 994 ber Vranoyott-Detiberun@ : . . «+ 14395711 49079/96 | in Cours befindlichen Ps Co n u “das noch a. Steuern, Stempel- und Bestätigungskosten S Febr Dos M vreuls>en Staat A der Transport-Versicherung .- .. «19195 108 190/19] mw. Rücversicherungs-Prämien F serer Gesellschaft gegen Rabe des mit 1 Geuerlöschbeiträge und Ausgaben für gemein- Aeganai und die Gesellshaft gemäß 8. 3 desselben | ©* Sthadeu-eserve ans 1883 DEP An Oer Vena « « » es u 27 764 Y ersten zehn Dividendenscheinen ausgegebenen Talen nüßige Zwette . E

ee : Dev Sculer Ber heut s 14 130 C. Gezahlte Schäden | 1 unserm Bureau, Lavesstraße Nr. 60, in b. Verwaltungs-, Organisations- und sonstige Ge- 68 204 06 # Empfang genommen werden können. ; E B a : L A i e °» Ueverirag au ewinn - Neserve-

Vertrages am 1. April 1885 in Liquidation ge- der Transport-Versicherug . . 13 778 27 908 P Ua i 55 077/76] 123 281/82 R (76 H nnovershe Baugesellschaft. O a aalen 24,000 « Zur Bildung einer Reserve für E

[1275] lean

46,894|/28 491,306/97 538,201/25

treten ift, erklären wir auf Grund des $ 2 des f: : Vertrages, daß der Staat die Prioritäts-An- | D. Prämien-Einnahme L der Transport-Verfiherung E a leihen soweit dieselben no<h niht zurü>- V eet Werl e R 138 736 D. Reserven für laufende Risiken | t G. Hâgema Ag gezaht sind sowie alle sonstigen S&ulden Der Ano por S Und 9 134 372 273 108 der ene e eng E 91 113/38 L : nn. J. H. Riggert. z der Hallè-Soran-Gubener Cisenbahn-Gesell- | E. Zinsen und Cours-Gewinn auf verkauste der Lransport-Versiherung . . 19 091/07) 11020445 Ï [1256] —— G außerordentliche Ausgaben . . .| 30,000|— schaft als Selbstschuldner übernommen hat. O : : 30 162 13] E. Reserven für s{<webende Schäden | : 5O/ é Ry SUDIIIEIINN E v o P v 14,756/47 Berlin, den 1. April 1885. F. Actien-Ueberschreibungs-Gebühren . . .|.. / 36 des S os E 0e d des P 0 Hypothekar- Anleihe E 7 - Verfigbarer Uebers<uß ... 416 164154 er Dransport-Bersicherung . . « . 21 850/— At 0e ommershen F ; H ,396,221/07 TTI96 5517 S Zndusirie-Vereins Bilanz a AOLSAIWE m 31. Dezember 1884.

Der Minister der öffent- Der Finanz-Minister: | Me Ca o o v 24 971/03 i Z L : E ed L O | auf Actien in Stettin. a . Passîva.

Ven ene In Nu? gez. Mayba c. gez. Meine de. Ge Ueberschuß ; " - wi , it , - - amm x É m 7 brr E , rafttage “Ms Hern Ministers der bfentlichen 143 09677] | 443 096 47 : tels héer heute dur den Notar Herrn Dr. Bar- Actien-Wedsel-Conto . fl. 9,000,000 !15 +1 2 : #A S E s Herrn Finanz-Minifters zur öffent- am 31. Dezember 1884. | nannten Anleihe sind bie je is llg Mare S v N 17724033 Me S Uai Ania Conto L S Crfurt, den 2. April 1885. f Activa, M A Passiva. S n L au TOgCoN worden. Dieselben werden Effecten-Conto L E R 304/06) , Schaden-Reserve-Conto: j C __ Königliche Eisenbahn-Direktion Sn Cen Dee Go a « e e os vie o) e P LGOOODO T Der Actten Capita on o R 1 2000 O00 dem Pommersche ab an unserer Kasse und bei L E eo der Feuer-Versicherung . M 108,435. für die Halle-Soran-Gubener Eiseubahn- O a a C 13 999 11} Capital-Neserve-Fonds-Conto. . . . , M 149671. in Stettin ei ai Industrie-Verein auf Actien O. L T «O s C e O R E gesellschaft in Liquidatiou. G A E BOSOOITS ierzu: Statutarische Ueberweisung. . 78329. Nr. 117 171.907 280 A ao O e e e N L L « ZTransport- , S s e ® i DIAIT T L SN E G S Eo R E E L E E 397 000|— Weitere Zuweisung nah Inhalt vis i Ls 8 Stü y I Ar L via Zinfen-Conto: E ada, Conto der Prämien-Reservea und Ueberträge: 7 insens onto: bs Y : des vorausgehenden Berichtes. , 494. 164 Nr. 510 524 597 ¿47 733 774 197 877 923 s tee Diusen auf GSftectèn, Hyppatbefen 207 32,741/93 der Feter-Bérfierung ‘e 6 1,121,486. 27 [76317] Actien-Gefellschaft Di n Debit O R S2 1 2 12H88 Schaden-Reserve-Conto 1035 1076 1095 1168 1301 1436 1472 Guthabea bei Banquiers und jonftigen Debitoren . . 5,640/17 6! “Sevenba. “fe e e BTETE 2E der hemischen Producten-Fabrik ADELIE SWEDIIO N «e N at d ael 13 157/92 der Feuer-Berfiberung E 12 649, I 17 Stüd à 1000 M <= 17 co R ute Sonto a e U C E oa E T OBEIDO - Tranéport- » « q 00,308. 11 18895366 Die Herren Actionaire eere Gesellschaft wer- G A L «f 2 L s 1846 1890 1512 1560 1552 1557 1576 1586 1629 Prämien-Ncepg en Baften-Conta E 18,912/47 Conto für außerordentliche Reserven . | 30.600 der na $. 21 des Statuts zur diesjährigen ordent- Ver Feuer Bersierung 91 118 2498 9 (es 2217 2281 2319 2326 2348 2364 2383 É Rückständige Prämten-Raten für Lebens-Versicherungen 295,761/05 Lf lofsenen Ledecs ebe, die mit Gewinn-Antheil ab- i r t A N 8; : ; L ea J «1STD ‘bens-Bersicherungen . . lichen E enunluag 20. April cr M y s E e q AOVDL. f aa | 19 Stütk à 500 A = 9500 A | , Reserve-Werth bei ben Rückert en für 639,803/02] Rüctversicberungs-Gesell)caften-Conto E S Er s verse Creditoren 4 i 77 Mas s - Diverse Creditoren a S 3 749 Hamburg, 7. Ap f Tir ¿utammen 42500 FOR O U g E E 984,710/81] - Dividenden-Conto : S 83,749 no< unerhobene Dividenden aus 1869/83. . 799

Bormittags 10 Uhr, Gewinn- und Verlust-Conto . . . M 73295. 72 C : | ommerz- Und Disconto-Bank Beamten-Unterstüzungs- event. P<nsions-Cono i 29,235

9 kleinen E der Abendhalle în der hiesigen La R e ui Ca pital örfe eingeladen. d eservefond3 M 7329. 57 A und M i K (494 V2 2 E 16824 58 471/23 in Hamburg. # Sti Verlust-Conto: i E C E

Tagesordnung: Geschäftsberiht und Genehmigung der vorgelegten A | L 2388 528/94 2 388 528/94 S

E 28,185,060

Bilanz.