1885 / 86 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p: F FE S A L RE

Dee amor D E Lo Doi 3

J 4

R

g 385 395 404 409 421 428 420 435 438 Bankhause S. Bleichröder in Berlin oder dem 4) Antrag des Verwaltungsraths auf Einziehung | [2232] Dr B72 P Westdeutsche L L 5 458 459 460 464 484 510 552 557 589 Bankhause Jacob Landau daselbst zur Nüchzah- der Acticn Littera B. und Reduction des 8D qn x E 1 ei t e 3 ci l a g e L 593 596 630 636 663 751 754 783 815 lung einzureichen und den Nennwerth derselben in Grundcapitals in Folge terselben. 7 l Versicherungs-Actien-Bank in Essen. 003 gan 031 866 890 930 937 949 977 Los gf E BaN d anes d. Jj 5) i L S e C, her die | Auf Grund des Artikels 43 des Statuts laden , : 0 9 ec s î 993 996 1033 1049 1055 1056 1064 1077 an hört die Verzinsung der sämmtlichen aus- n &oige der veränderten Actiengeseßaebung | ; j s 0 | î Síaa S i é (l 1155 1162 1164 1176 1195 1203 1904 geloosten oben bezeihneten Schuldbriefe auf. erforderlichen Maßregeln zu deren Ausführung. Ee G DERA Actionaire, unserer Gesellschaft zu im (Ul en (l 3-7 n; (l (T Un I l Tél Î d s l P 1237 1300 1372 1374 1392 1419 1432 E den Ha Q Miui| 6) ZTIE es E ngiratis i gewi, Mittwoch, den 13. Mai c S885 1433 1499 1523 1524 1526 1533 1536 erzogl. Sächs. Staats- Ministerinm. igung der in Folge etwaiger Uebernahme der j 1 f ; G j o 1557 1561 1564 1569 1577 1578 1581 G. Möniec. vom Deutschen Reiche u subventionirenden im Bankgebäude bis es Uh A G. Berlin, Montag, den 13. April 1595 1598 1613 1635 1642 1644 1648 va G s me Dampferlinien erforderliben Geldmittel. h achtzehnten s _ 1659 1665 1671 1678 1683 1685 1689 Verschiedene Bekanntmachungen. Bremen, den 11. April 1885. ordentlichen General-Versammlung & 4 M 1703 1710 1721 1730 1733 1739 1740 [1492] Der Verwaltungsrath, hierdurch eraebenst ein. K r 2 2 éV Au ét É : Expediti do 1747 1750 1765 1809 1819 1824 1829 O ist H. H. Meier, Auf der Tagesordnung fteben: Inserate für den Deutschen Reihs- und Königl. + Inserate nehmen an: die Annoncen-Expeditionen 1830 1842 1852 1853 1881 1887 19 5 ; ffene Urgermeisi erstelle. - Borhiper, 1) Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und Preuß. Staats-Anzeiger und das Central-Handels- : : E z „Juvalidendank“, Rudolf Mosse, Haasenstein 1962 1984 1992 1993 2011 2024 2030 Infolge der Wahl des Unterzeichneten zum Bürger- Einlaßkart Stiel rz Verlufire{nung pro 1884, sowie Erstattung egister nimmt an: die Königliche Expedition | 1. Steckbriefe und Untersuchnungs-Sachen. 5. Industrielle Etablissements, Fabriken un & Vogler, 6G. L. Daube & Co., E. Shlotte, 3192 2195 2999 2044 2120 2184 2190 meter pon Mittweida ist die hiesige Bürger- “Mean aue Gerero Ge Dicnd unen der Geschäftsberichte. : "dis Secdiilie Wige Kt A Königlich | 2. Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen Grosshandel. 3 Bittner & Winlos, sowie ale Wciéiée ¿ia 2192 2195 2200 2206 2210 2211 2236 meisterstelle zunächst auf se<s Jahre wieder zu 28 A ci e 12 UKE Mitt enitag, n 2) Beschlußfassung über Genehmigung der Bi, des Deutschen Reihs-Anzeig u. dergl. ; 6. Verschiedene Bekanntmachungen, , G 2237 2238 4242 2247 2255 2273 2276 besetzen. . 28. April bis 12 r -illlags am Compto r lanz, Verwendung des Reingewinns und Exr- Preußischen Staats-Anzeigers : 3, Verkäufe, Verpachtungen, Submissionen etc. | 7. Literarische Anzeigen. _ Annoncen - Bureaux. 2284 2304 2323 2450 2463 2470 2477 Das Gehalt dieser Stelle, mit weler diejenige des Norddeutschen Lloyd gegen gehörige Legi- tbeilung der Entlastung. Berlin 8W., Wilhelm-Straße Nr. 32. 4. Verloosung , Amortisation, Zinszahlung 8, Theater-Anzeigen, | In der Börsen- t e Se L Sa: Es N E s Standesbeamten für den Standesamtsbezirk BolmaGisforauiee e E in Carl 3) Ersaßwahl eines Verwaltungsraths - Mit. | zu u, s. w. von öffentlichen Papieren. 9, Familien-Nachrichten. beilage. E E E AtAE SNI -FCUS BIDI 279 LOUS 4 eyer verbunden ist, ift auf 4000 (4 p. a. festgcseßzt Dl e JEL SELTTEEUN gliedes. i : Q O O O P Q O A PT S E O T D n T O E O E E T E R E r E A E R Ä R s S E E 3020 3040 3051 3055 3119 3126 3132 R ea b 4 Annah selbstständ S E i busen g eib ded 45 des Statuts geschieht Kommanditgesellschaften auf Aktien | [2165 Dresdner Eiswerke A Bekanntmachung. LELSS Kupferhütte in Hamburg. Cie ala7 ai, L 9119 9326 9192 ewerber, wel<e zur Annahme eines selbstständi- é : die Ausreichung der erforderlichen Eintrittskarten é - A S Ss i L G CERRS mpf- } Nacbdem in der General- Versammlurg vom 3136 3137 241 3150 3151 3171 2 gen Riteramtes bez. zuc Ausübung der Rets- | [1920] am 11. und 12. Moi d. J. im Kassenzimmer der | und Aktiengesellschaften, , Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden shleppid ian czonaite der Lauenburger Da pi, 17, März 1885 die Herabscyung des Grund- 3176 E Mlle e I 3235 S anwaltschaft befähigt find, werden ersucht, ihre Ge- Bank und kann eine Vertretur.g nicht perfönlih {2182] c hiermit zur lversammlung, | gefordert, die erste Einzahlung auf die Actien | kapitals auf 42 000 4, eingetheilt in 210 Aftien pes d er V 23601 pf E 2657 (uwe unt N sragliche Sielle nebst den erferderlichen E Deiante ey L u Theilnahme Verlagsanstalt für Kunsi und News 2A Ren Lene 8 Uhr IT. Emission tin Btcaae vas zweihundert Mark | zu je 200 6, beschlossen i werden alle Gläubi- E nos N Ls e Ds Zeugnt}ien bis 4 an der General-Versamm ung vDbere<btigte anwesende : P: C É 2 ) t ro Actie in der | ger aufgefordert, si bei der Gese Wastl zu meldzn. 3034 2036 038 2610 3679 um 25. dieses Monats e Uctionaire auf Grund einer Volmadt und mit bo Wissenschaft nam or dier abgehalten werden oll, | (glei 40 “e deg Neunwerthes) pro Actie in der | ger aufgefordert, sid kei der Ges „23 E S N E S a a D9,U bei dem Stadtrathe hierselbst einzureichen. E Maßgabe erfolgen, daß mehr als 20 Stimmen in i / é d : B d eingeladen. Tage3ord é burg a. Elbe bei Herra J. E. Graa>, in Berlin Die Direktion 190 18 182 199 211 225 229 250 279 Ns n Jal. Erzgebirge), Medlenburgische F iedrih-Franz- Di Pad! bereinigt sein dirsen, ils vormals Griel ri< Bru>mann., 1) Vortrag des Gescbäitöberichts ver Direktion, wie | bei Herren Meyer & Wolff, Branteaburgstr. 43, der Ne Ros en Hamburg. GRz A E in 2a InA 2 S am (. 29. F ._Vte Dilanz, die Lewiny- und BVerlustce<nung, | f Far - olate u teisten ° 2 ) 88 499 503 ? Fl ACFAT, ¿ut c ; M S 0 : : 2 S E L 11e 10 2a 105 G 22 408 108 208 „1 Fee Stadi Eisenbahn. jowie dee Ge&ätberibt lien vom 27 Wre e lben Herd Vi derrn Aende msen | Pee i B Ltre Set i f E ene, 11, veri ¡eo 652 653 654 656 659 660 698 699 700 1 DOL ero, Bee Bekanntmachung, ten Actionaire Br Glnsiht ber Her- M C G E see Besclußfassung über vie Zustisikation der| Der Vorstand. Der Aufsictsrath, [2183] lihe Generalversammlung der E A I IRA Ad Cas aan Qu AN : ; ¡serer Gefe f en Actionaire aus. < Gesellshaft zu der ar 2) Besluß Le Außerordentliche Generalver 727 746 757 760 806 824 836 854 860 {(2254] „, Die Dividende ZLIETEE Gefell|caft pro 1884 ° E A den 11, April 1885, E Dienstag, deu 28, April, Vormittags 10 Uhr, Jahresrechnung und Ertheilung der Decharge. E E z 888 894 906 914 963 982 1029 1051 In der auf den 7, Mai cer. anberaumten Ge- A Inni d. J, as bet ien eus festacfegt und E Der Vorstand: - hierselbst Luisenstraße 8, stattfindenden 3) Goent. Ergänzung des Aufsihiratdes: Antrag | [2166] Zuckerfabrik Oestrum am D Ee Ide A8 208 E 10 n R S Lis de Herren T fandbrief- \celuen Zetzelaeten Zablstellen zu erbeben Fr. W. Waldthausen. S ordentlichen Generalversammlung 4) Tot S ver wen en Die Actionaire der Dortmunder Ringofen- 80, April Ce „Morgens 11 E n die Gast- S O SAOO 42 A aas TSE gläubiger der Deutschen Grundcred t-Bank zu | 10 Avril 1885 E / L ein. N s ; lei-Actien-Gesellschaft werden bierdur unter | wirthschaft bei Wwe. vers e , 1232 1235 1239 1245 1259 1267 1287 Gotha wird zuerst über den von uns gestellten An Schwerin, den a B 0D: [2138] S Tagesorduung : Die Legitimation der Peru A IOAes erfolgt in M elelel N L G E e zu der siebenten | Tagesordnung: 1) Beschlußfassung der General- 1288 1317 E 1355 1359 Fete I trag, weler in der Einladung publizirt ist, als den : : Actien - Gesellschaft für die Gas- . 1) Geschäftsberiht über das Jahr 1884 unter Vor- | Gemäßheit me 8. e a Sta E E auf | ordentlichen Generalversammlung auf den versammlung über Beschaffung des Steuer- 1404 1419 142 1434 LEO s 1 26 weitergehenden abgestimmt werden, Wir sind bereit, 1928] A : Z 7 E leguyg der Bilanz und des Gewinn- und Ver- | Der Jahresberi ane Ln: . E r Ziegel- | 28. April a. e. , Abends 6 Uhr, im Gasthofe Credits, : ‘ells<afts 1508 10S Lage O 1019 1009 1536 gie Herten Pfandbriefgläubiger in der Versammlung | [1928] “4 ij Y beleuhtung von Biebrih-Mosbach. ; luft-Conto. i i dem Comptoir E ie e n N zum Römischen Kaiser dahier eingeladen. Auf der 2) Abänderung des $. 17 des Gesellschafts- L O Is 16050 | fost-nfrei mit der Maßgabe zu vertreten, daß wir „Rhein Zündwaaren-Manufaktuxr, in 1 N 4 Natbaiitians 4 U : 2) Feststellung des Reingewinnes , der Gewinn- | sheune Nr. 7, Grgelenen weren: Fage8ordnung steben : _ statuts, : des Auf- _107 Stück à 9 Thlr... =16, zunächst für den von uns gestellten Antrag und nur Actien -G llschaft n Mal d, J., Nachmittags hr, H vertheilung und Dechargeertheilung. Dresden, am 12. Apr E 1) Erledigung der im 8. 28 des Statuts vor- 3) Genehmigung eines Beschlusses des Au Ser. XIV. Mr. 1 3 10/85 L im Falle der Ablehnung desselben für den in der cTien - ese / findet eine L 3) Antrag betr. Abänderung des Statuts, um Die Direktion, aesedenen Geschäfte, sihlsraths, betreffend die Herstellung einer 4 Stud à 5000 A ..… „* 77 = 20,000 | Generalversammlung vom 28 November 1884 hbe- Mülheim am Rhein außerordentliche Generalversammlung . daselbe in Einklang mit dem Gejeße vom C. H. Gündel. 2) Abänderung des $8. 29 des Statuts. Cautions-Hypothek, L Ser XV. Nr. 13 62 63 66 71 73 E s{losscnen Sanirungéplan stimmen werden, Wir zu i : f .„ | Unserer Gesellschaft im Guropäiscben Hof bier statt, E 18. Juli 1884 zu bringen, insbesondere berück- ——— Dortmund, 9. April 1885. wozu die Herren Actionaire hierdur< geladen werden. 77 130 152 203 215 216 231 233 266 . | fordern die Herren Pfandbriefbesßßer auf, ihre Cou- Die Herren Aktionäre werden bierdur< gemäß | zu welcher die Herren Actiozaire hiermit eingeladen L sidtigend die 88. 1, 2, 3, 4, 5, 12, 18, 19, 24, is En "O SL Si Der Aufsichtsrath. 276 204 329 334 336 351 365 371 dal pons und Talons auf unseren Namen rechtzeitig zu | $. 39 dec Statuten zu der am 28. April a. c., | werden N j 25, 26, 28, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, [2181] Shhlesis c Suls, Brand. H. Steinborn. 394 397 408 412 422 441 442 444 446 hinterlegen und uns die auf uns ausgestellten Stimms- 10 Uhr Morgens, im Geschäftslokale der Gegenstände der Berhandlung sind: E 4) Neuwahl des Aufsichtsraths. L n L t 4 t-M f ctur —— | 447 483 515 535 537 547 589 611 621 farten zugehen zu laffen. Gesellschaft zu Mülheim a. Rh. stattfindenden 1) Beschtußfafsung über den eventuellen Ankauf A Stimmberechtigt sind diejenigen Herren Aktionäre, Porzellan- & S einqui-ansa i S L 2 s | 634 Ui 05 4 88 000 Eine rege Betheiligung der Herren Pfandbrief- GeDonttimen Em ians E O S FRAIRAGE für den Neubau einer Gas- wel<e mindestens B E Tag Hre Aktien bei Actien- Gesellschaft. [1922] Niederrheinische Dampfschleppschifffahrts - Gesellschaft. 14 Stü E88 gläubiger an der Vers l t 14 A ; Sordnung: Erledigung der in $ 30 uy G 5 sellshaftskasse hinterlegt baben. N S : L r gte A läubiger an der Versammlung ist in ibrem In Lage g: Gr : A S A Í L unserer Gesellschaftskasse | D Actior iermit zu der au er. SVE Nr, 6 G E ua teresse geboten, da die Versammlung nur bes{luß- | 36—39 enthaltenen Bestimmungen. : 2) Beschlußfaffung Uber den eventuellen Ber- München, den 9. April 1885. y Zu der am 80. April v On E Die Herren Se L R d 'Âidivietas 3 Uhr, 4 74 S 110 178 174 210, E O 264 fähig ift, wenn die Gesammtsumme der vertretenen | Die Hinterlegung der Aktien na 9. Dl Fer Sla- auf det E dem zur Zeit die Gas- 5 Der Aufsichtsrath. Berlin im Sächsiscben Ho t O Gea N im Saale der stävtishen Tonhalle dahier | 299 275 292 299 915 332 339 p 364 stimmberectigten Gläubiger die Hölfte der im Um- | tuten kann am Sige der Gesellsbaft in Mülheim . fabril steht. S ' E stattfindenden außerordentli n Mo E aaberaimnten | 376 380 397 SRL QNT 470 478 A Ie lauf befindliben Pfandbriefe beträgt. a. Rhein und bei den Herren R. Suermondt u. Cie. 3) Beschlußfassung Uber die Beichaffung des Se sammlung werden unsere Hecren Actionaire regelmäßigen Generalversammlung 1h 497 E E OO 002 621 o Ga T9 Berlin, April 1885, in Aachen erfolgen. E _ ¿zum Bau nothwendigen E E - [2184] 7 M 5 mit ergebenst eingeladen. G j Ltienst eingeladen f 788 780 791 75 833 914 933 9%9 981 Detliner Handels-Geselshn | Mille s Nd, dero, veit 1685, E O B i Oli, | aua r L E Tagesordunng: | Mr, 1001 1024 1028 1029 1086 1037 Aa Arthur Loers, Cari Delius j | Biebrich am Rhein, 11. Avril 1885 Y velten betr zu ver em Dénaecoa teS dg | Wabl eines Liquidator und Feslcpunt der Mo: 3 B Cin, Cer d die A | 1083 1091 1094 1098 1118 1130 1140 [1953] Privatbauk zu Gotha. 1899} 44 A ag E April d. J, Nachmittags 5 Uhr, hierselbft, Dis Abeilrabene an der Generalversammlung sind die Verwendung der Gewinnsumme Art. 19 und 11 des Statuts —. 4 1148 1181 1194 1204 1212 1244 1252 Activa. E -Hpollo i : : den ordenilihen Generalvers Oh Mattfinden- | diejenigen Actionaire berebtigt, welche ihre Actien H Wahl der. Maollopen, für die Jauch Me 366 1373 138 asse é 450446. 7 ; ; 9163 ¿ i : : i mlung ergebenst ein- | j; a j ahl der Revisore 8 g 1889. : L L ee 1000 = 93,000 Wesel E OET 2E 69, Pianofortefabrik zu Dresden. (201 9 Derlin-Hamburger Eisenb ahu. 5 E Ste N E i Ss D, or in Téetenfuet betauiet balie E Li Die nah Art. 15 des Statuts auf Grund der Bücher der Gesellshaft, resp. der vorgelegten ; Ser, XVII. Nr. 40 63 9G S aeblerbeonatin! O « 281 340. —. | Die 2c Actionaire werden hierdur< zu der hödstes Priviegtem ron B Sgr ee, durd Aller- L s i Tagesordnung: Tiefenfurt, Ai 11. April 1885. Voll maten auszugebende Bescheinigung zur S Umunberetiqung in der Generalversammlung wird vor 99 12i 126 140 153 154 212 224 235 E L N 1436 258, 41. Donnerstag, Zen A 1885, stätigten Nachtrags zum Statut der Berlin-Ham- n 1) Beschlußfassung Mer s pes ees vom Der Vorsitzende des Aufsichtrath, Eg ETTen a vorgebditen Dolale ausgegeben. Die Directiou. 268 270 278 281 290 320 370 379 374 A eA und ge Luna e A F Q 4 02. i dateré a ttag r, burger Eisenbahn-Gesellschaft, sowie der gemäß 8. 4 T: georveieR Menberanae E N Ende. i üsseldorf, 10. Ap p 981 496 502 532 538 560 561 582 594 Dweigges<äft, gewährte Darlehen , 3905 453. 44, | in unserer F: 9 ; des dur Allerhöcstes Privilegium rom 11. August : maßig gewordenen Zend ' E ° 757 770 792 812 820 821 999 833 29 t A a R V4 Vie endli der gemäß & 4 vas An as dobten Slaint, M 17, 19, 23, 31, 36, 37, 38, 89, M | [1918] Continental-Caoutchouc- und Guttapercha-Compaguie. 757 770 792 812 820 824 829 833 838 “ltten-Kapilai M 6000000. —, | stattfindende j 1dlich der gemäß $. 4 des Allerhs@ften 9 ivilegiums E , 19, 29, 01, 36, 31, 38, 39, 41. 42. 5 842 844 870 871 884 888 889 891 898 Refervefonds S S O [Een N O Ga t I n A 95. Juli 1870 a a E Prioritäts» 2 2) Vortrag des Geschäftsberichts pro 1884 und Bilanz am Z{. Dezember 1884, 903 999 911 939 1000 1032 FVON 1014 Spezial-Reserve C a ee i 91 468. 39. für das erste Gel|chästéjahr vis öl. ezemver M Obligationen I, Lund ELT: (Smission baben wir t Vorlegung der E N d des | m _— Credit. e A M S 1016 1027 1065 1072 1108 115 1138 Reserve für präkludirte Thaler- Os l_wird um 3 Uhr geöffnet und um | einen Termin auf Dienstag, den 28. d, Mts., A 3) Beschlußfassung d Ectl l e U Debet. i d T aso Pér Aetien-Cavltal-Conto R 900 000|— 1199 1142 1147 1176 1229 1260 1282 L 2010, —, er Saal wtrd n a O uO Vormittags i! Uhr, auf unserem hi.sigen Bahn- Reingewinnes und Ecthei ung der Decharge. An Gruudstü>-Couto . : 4 N 1285 1292 1331 1336 1345 1351 1370 E O 90. | 4 Uhr geflossen. Dic A NSA erfolgt s hofe angesezt. Die Inhaber folcber Obligationen 4) Wahl vog mindestens zweien Mitgliedern des Gebäude-Conto : N s t ver GESIOO Gainod Hypotheken-Bank 240 000|— | Y 1873 1417 1442 146! 1487 1497 1506 Suthaben auf längere Kündigung , 2285 078. 05. | Eintritt in Gemäßheit $. 29 der S sind gegen Vorzeigung derselben befugt, tem Termin Aufsichtsrathes. e O Bestand am 31. Dezember 1884| 465 007/89 Hypolbe bi 31 D ¿ember 1884 E 84 976/04] 155 023,96 4 1517 1519 1591 1529 1539 1541 1546 Kreditoren und sonstige Passiva , 8782535, 982 s , Tagesordnung: E T helzuwohnen., 5 5) Ausloosung von Prioritäts-Obligationen der Abschreibung 1884 Amortisirt 18 . Vezembver z S - E COTE | / 1556 1606 1616 1620 1621 1630 1634 Bweiggeshäft, ausgegebene Ane A M E Ga, bis | Altona, im April 1885 ; O ari N t, O I e Sek Tren s N L nidt eingelöst , 2 900|— i R E LIOL L700 1756 1758 1761 e er N O O RNT 000A I e R s Königliche Eisenbahn-Direktion, 5 Be s L R Auffichtsraths R 6018/71] 428 98018) Dent pre CObIiRatoneR Conta: : | Í T4 1091 1795 1803 1801 41898 1868 DWweigge1MWaäft, rüdftändige Cou- D 14 0E S E L H Der Borsißzende des uf 1E c. e y L206447 D (1 e 439/60 Prioritäts- gationen : 600 000!— | 1872 1904 1911 1916 1920 1939 1942 E 1 268, —, 2) Bericht des Aufsichtsraths. L 9140] ° j der Patent-Papier-Fabrik, Maschinen-Conto: —_| | Neu ausgenoniinéne Anleihe «a | F 1943 1944 1955 1958 1967 1975 1978 Zweigges<äft, Reservefonds O 3) Genehmigung der Bilanz und Dewarge- | [2140] Arenberg \che i: von E>ardstein. " “Bestand am 31. Dezember 1884| 327 325/65 « Deleredere-Conto: S bax A084 30 000|— 4 1993 2073 2082 2084 2109 2118 2153 Gotha, den 31. März 1885. 4) E der Statuten in Gemäßheit des Aktien-Gesellschaft i —— Abschreibung 1884 (10%) ._. 92 732/961 294 593/09 L DGSi 2 S / E ooo) Caman. G. Cic a Gbênderung der Statuten in Gemäßhe A ai i [2167] - Fabrif-Utensilien. Conto: 3167 Dm T R : Ser. XVIII Nr. 15 16 17 43 16 ‘61 | S Es 5) Aufsichtsrathswahlen. für Bergbau und HuUttenbetrieb j Deutsche Petroleum-Bor-Gesells(haft. Bestand am 31. Dezember 1884| 106 243 ga Ueberweisung v. Extra-Neservefonds-Cno 90 000|— s / 91 94 113 126 138 134 148 138 147 [71363] Dresden, den 10. Avril 1885; zu Efsfen | at s Abschreibung 1884 (20 n « (2124873) 84994 do. aus dem Reingewinn füc 184 33 727/65] 225 000/— H 74 297 231 264 268 277 986 205 286 g E x E Pianofortefabrik, / v Mittwoch, den 29, Apr d, ations-Waaren- Conto: L iter: 4 385 399 474 476 491 A 546 552 8 E”. Nebrich, Champagner-Depôt, Kölu. E ael Die Herren Aktionäre unerer Gesellshaft beehren Nachmittags 4 Uhr, j h Be R 1772056} - Bela L zl Del is 10 Ser O U VUU ‘Au T1 29 V2 D E E RERR U R A D EAA m L 7 B vf tor 1 ema c S c ne . R 2 G « i C a eei . L Ze t or 578 594 608 609 620 621 623 627 631 Kommanditgesellshaften auf Aktien Oscar Laffer t. L Ee Maa uf $. 31 u. f. unseres u Geshäftalofale, Börsenhauptgebäude, Zimmer z Meer Couto! 908 285|89 Dazu 5% Zinsen für 1884 . , 020 M 11 026 39 642 676 678 679 689 E84 704 747 S s E e E Z : : B l - i ¿ e E E j L G E R lad L S UIS 6 Or E n E N und Aktiengesellschaften. 9021 am Dounerstag, den 80, April c., Nahm. 3 Uhr, Tagesordnung : Cassa-Conto: Davon im Laufe des Jahres verausgabt. . 1025, ao (R 90 000 870 872 885 907 S s (Se) Speditions- E gartey Actionaire unserer Gesellschaft werden | M S neu shaft Verein hieselbst statt- 1) Bericht, Rehnungsablage und Genehmigung | * D E T O adi Bun dtldntn. Binten C ito E a 5 j A L 198 7 U 2 R O: „_| findenden diesjährigen i der Bilanz. . Affecurauz-Conto: « 69/9 Prioritäts gationen-Zinsen-Conto: L 64 Es E L 12,800 und Elbschifffahrts- Comptoir emt zu e außerordentlichen Generalver ordentlichen Generalversammlung | 2) Antrag auf Aenderung des 8. 41 des Statuts. aaa Eo Prämie. i 5 012/60 Rückständige Zinsen pr. 1. Juli I e U 710750 136 151 168 187 185 901 936 935 953 d L samm “Siena den 21. April cr mit dem Bemerken ergebenst einzuladen, daß die 3) Antrag des Aufsichtsraths auf Auflösung der Kohlen-Couto: do. do. pr, 2. Januar 1885 . ( USZ/90 964 293 345 348 349 390 04 E e Actien-Gesellschaft zu Schönebe>, Nacmitiags 4 Uhr = Tagesordnung die folgenden Gegen ftände umfaßt: : Gesellschaft, eventu: ll Beschlußfassung über Bestand E O 2 009/98 . Tantième-Conto: 53 47 o aa Sa 1 9200 \ormals C. S itsche im Gasthaus Bahnhof B wiß bei 1) Entgegendahme des Gesctäftsberibtes, der die Wahl von Liquidatoren und die Art der Nohgummi- und Materialicn- Statutenmäßige Tantième . E E 153 475|— S E L : L L R aa: reu e : m oe Lb, ci G le, auerwiß be Bilanz und des Berichtes der Revisions- Liquidation (Akt.-Ges. Art. 244 Absaß 1 und | * Conto: | Dividende- Conto: G L aon V jeGde b nit fallig ane _Die R [T i unjerer Gesellschaft werden | Herrn Gnilka Ea Kommission, Ä Stn M A 0E S E da : e M | G N en dazu gehörigen no< nit fälligen Zins- | hiermit zu der diesjährigen t O N He 2) Beschlußfassung über Verwendung des Reserve- ir 2 Mitglieder des Aufsichtsraths. - : , s : s coupons und Talons am 2. d. Mrs. dur< Feuer z ordentli<hen Gencralversammlung, 1) Auirna E an 4 g Vertragsverhält- ) Me ias 'Seftstüina 2e Divide A 5) Wil L T Rel E 1885. V O on! Waaren .| 160 19265| 765 313|05]| - E EEEEERs Conto E E 921 808'55 verrt<tet worden. welche ! ml Sr k e A 3) Ertheilung der Decharge an d Berwaltunas- il 1885, L E R eh Ea E S : Breslau, den S i 885, et E uben U Hs Uhr, 2) Aad auf Vernichtung der nit begebenen ) lb vg ung De ewarge an den BDerwaltung : Bremen, a, Aatnicitdeath. 2 G C da 251/28 | A Se E Es a e 10 065/93 ircftion im Hotel „Zum Landhaus“ hier a gehalten wird, , Aciten, ; A 4) Wahl einer Nevisions-Kommis 1 g s Col 9 999| # B der Provinzial -Hilfsfasse für Schlesien. | ergebenst E ifm eal fiau Mee gende (d an doe O R Mean Me das O. Borsig Bankierd-Suthaben. . . . -| 11399283) 500244 11 T 368 390 V7 In Vertretung: Gegenslände der Tagesordnung sind: A lin Met tigen A s i 9) Neuwahl von Verwaltungêraths-Mitgliedern. inlaßkarten zur Generalversammlung können am s Sc<neider. 1) Ano e C oberits pro 1884. E Let Der, WeBa ee O 6) Ermäctigung zum Ankaufe eines J mobils Mend en T S Be L M April, Gewinn- und Verlust-Conto. x ——— 2) Sribetlung der Decharge, B Rd Endo eaen : E (S. 42. der Statuten). bis 12 Uhr Mittags, am Comptoir der Deutschen K Me a 3) Aer.derungen der Statuten na< Maßgabe “Oeiaigung ui Se boa U if B j 7) Ausloosung von Obligationen. Pelcólount e Gor, Miet gegen gehörige Legi- 5 Debet. M S Credit. h ug M (1948] : a, S } des neuen Actiengesetzes, hauptsäwlih der Act en-Zu>er abril Bauerwigt, Essen, den 11. Ayril 1885. timation in Empfang genommen werden. t-Conto, Verlust auf Außenstände 9 392/11||Per Gewinn-Vortrag aus 1883 L 2 2 S _ M Dei der am 31. März d. J. stattgefundenen S9. 12, 16 und 36. den 24. März 1885. Der Verwaltungsrath. A gonto Terra ati jen-Zinsen- und Ziusen-Conto 41 800 69|| , Fabrifations-Conto, Gencral-Gewinn . ._, 45 571 ersten Ausloosung von Shuldbriefen der hiesigen „Diejenigen der Herren Actionaire, welce an der Der Aufsichtsrath. S C s Ser DS i Seuaa in Feuer und Unfallversicherunge-Prämie 11 715/92 Staatskasse, d auf Grund des Geleßes La Generalversammlung Theil nchiten wollen, haben |_- D [2175] [2169] Gasgesellshaft Klagenfurt, ° E Cc Cours-Verlust auf Devisäi ae 1 28588 2. November 1880, Nr 0 Her S e]e8-Sammlung gemäß $. 27 unserer rev. Siakuten ihre Actien bis ! [2139] : s ; a s C Die Actionaire werden hierdur< zur 2. ocdentlihen | , S ea Ca für Reparaturen und Verbesserungen . 31 0945! find Lid ho Shüludrie 5 ad V Geste nf 0 ftsfafs: hi rselóst 7 cu lele a e Actiengesellschaft Gas werï M antua, Nehanische Drillweberei Göppingen, n S O S I ri N hin 3 Uhr j Unkosten», Gehalt: und Reise-Conti für Porti, Telegramme, Steuern, | 1aMDerzeit S PUldortele, na 0; h [4 T4 a ase Yterse niederzulegen un - ( j j i 7 "e ; ; j ril, Na . o P 2 PhdA 7 ¡9 | J Sa Bi I 2 e D a ae | Wee l Gutiin 7e Den eti legenden | Bie Heren Acfongiie werden biernit u ciner | vormals Kaufmann & Sim watt, eie drr M tine | Depeladeh, Mere, Gomptot-Uerslien, ammt Var ech | Le E AOOE L080 Und 2206 eng | Sescbäftsberiht in Empfang zu nehmen. außer nte e y nges iPH- é nh attfindet. Der zur eilnahme bere<tigende E G â ! 5 Serie B. Nr. 2408 2849 3194 3398 3586 3806 Schönebce>, den 7. Ävril 1885, laden, welche am Mittwoch, den 29. April d. Z., Altien-Gesellschaft in Göppingen. eitlaehac fann: vom 27. April an bei dem Bank-| , A Aliabme Lr na L RELE Sauer Sonverttaiag, 11 990/15 j 3864 3977 4183 4298 4570 4699 5337 5431 Der Beorstand, Vormittags 10 Uhr, im Hotel zu den 3 Mohren | Nah Beschluß des Aufsichtsraths findet am hause F. S. Euringer, hier, gescchen. resp. Aufnahme der neuen o Hypothek. 540 268/58 : 5688 5691 5787 N E n Le Zas E g us O A Ld 11 Ua8, den 4, Mai d. Be, Lon ormittags Tagesorduung : ÿ über die | * BUanpCouto,. Beulto-Gewina a a S TIT T (S3 6623 6798 6894 7190 7326 7355 7885 8288 9178 : agesordnung: Beschlußfossung über die Re- 11 r an, in unserem Geschäftslokal eine 1 lage der Bilanz und Beschluß über die x } : 3385 8578 E Va, und S a 16: 10dea i | ] rorvdeulsher Lloyd. bs d.r e A vcrarlaßt dur< das Reicbs- fiatt außerordeutliche Geueralversammlung "Dee des Reingäwvinnés: G ? Dex Ans: A. Pr iu e E eligmann. Serie C. Nr. 9574 9794 9838 10515 8 Getreral-Versammlung geließ vom 18. Juli 1884. att. 9) S luß über Erwerbung cines Gaswerkes, : erd. er. f s zhorn. L mann. ai. 10719 10779 10796 10982 und 11340 Dienstag, den 28, April 1885, Zum Zwe>e der Legitimation für den Besuch der 7 Tagesordnung: ) O Erböbeno des Aciieataniialen, : Vorstehende Bilanz haben wir geprüft, und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunde j gezogen und zur Rückzahlung bestimmt worden. 4 Uhr Nachmittags, Generalversammlung sind die Actien spätestens am | Abänderung der Statuten nah dem Gesetz vom 3) Statutenänderung na Maßgabe der Actien- Hannover, den 20. März 1885. ie Revisions-Commission: Die Inhaber dieser S n. e im gronen e Des Museums. fnr ed d. J. L a C AUE s E en ee S8. 1, 16, 16,23 95 i geseß-Novelle vom 18. Juli 1884, eventuell Medea m LLON Man hierdur< aufgefordert, dieselben nebft den no< nicht ages-Orduung : tunden im Vureau der Gesellschaft oder bei dem | 2 , 29, 29, 99, 31 und 32, Neuwahl des Aufsichtsrathes. ; P A in î : x ier mit M 162,— fálligen Zinéabscuitten und den Zipsleisten vom | 1) Gescäfisberidt und Rechnuncsablage. Bankhaus Hermaaun Hirsch hier vorzuweisen. Göppingen, | 13. April 1885 Kudiiate La 1 Auen 1885. Der Dividendenschein Nr, 12 gelangt von heute ab bei den Bankhäusern Bernhard Caspar, B, Magnus, G, Pereh hie 1. Oktober d. Z. an bei der Herzogl. Staats- 2) Wahl von 3 Revisoren für die Recbnung des Augsburg, 12. April 1885. Hechingen, E S : Der Aufsichtsrath zur Auszahlung. s fasse-Verwaltung bier oder nach vorheriger Au- laufenden Jahres, : Der Anufsichtsrath des Gaswerks Mantua. Der Aufsihtsrath., t der Gasgesellshaft Klagenfurt. Hannover, den 9. April 1885. Aba: Der Vorstand: meldung bei dem Bankhause M, A. von Roth- 3) Wabl von 2 Mitgliedern des Verwaltungs- Gustav Rievinger, Adolph Baruch, i Otto Pflaumer, Vorsißender. Der Aufsichtsrath: e Prläzbden S. Seligmann. schild uud Söhne in Frankfurt a. M, dem | raths. Vorsißender. Vorfißender. Ferd. Meyer. . . .