1885 / 87 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p 7 Fa T i Fil “Hie s F E Ee

r : ; s b. Stelle des statutenmäßig aust E Hessische l Sönigliqe Eisenbahn-Direction Altona Hanseatische Bau-Gesellschaft. Garih C. Tb. Reimann. g art Ludwias-Eisenbahn-Gesell aft Es wird hierdur< zur öffentlihen Kenntniß ge- | Vierzehnte ordentliche General-Bersammluug | 3) Wahl von zwei Re<nungs-Revisoren und eines z E udivigs-El)envann-GBese * | bradt, daß an Stelle der am 31. März d. J. ge- Mittwo<, den 29, April 1885, Stellvertreters derselben für das Jahr 1885, D ri t t e B ei Í 4 e Ner loo j Un {lossenen und aufgelöften Königlichen Haupikasse Nawmittags 24 Uhr, Die na< Maßgabe der Statuten zu lösenden Ein- g g | im Waaren-Saale der Börsenhalle. trittskarten und Stimmzettel werden in den Tagen

N E s der Berlin-Hamburger Eisenbahn zu Berlin und der G 7 ; 2 P 9 9 L O S ° von rioritats-Obli ationen. für die Berlin-Hamburger Eisenbahn bestimmten ¿ Tages-Orduuug: c 4e am 23., 24. und 25. April, Vormittags 9—12 Uhr, : k D í T 8-A Y d Ä [ / Ÿ {8-A Bei der Lan stattgehabten S der kon- Ee (u Hambura vom L dieses ega 1) San Des, ToauNes e M Be n ves u Ee Ba L s A zul cli cli ci me Zeiger Un 0g i Tell j cil ad p ) NzeIgeT. vertirten 4% Prioritäts-Obligationen des Anlehens j ab die Kontglicze enubahn-Hauptkasse hier- pr i est Sans ; y t mvelung der. Arterienalbeino verabfolgt : j , ; : : 5 von 1874 wurden zur Rückzahlung am 1. Juni l. J. | selbs, sowie die Königlichen Eisenbahn-Betriebs- rer esblußfafsunz über die Decharge für Vor- | "Der Bericht nebst Abrechuung ift in t) Berl Dienstag, den 14. April : en e V zt nebst Abre<hnuung ist in unserem 4 inl L gezogen : kassen zu Berlin (Berlin—Bu@hholz), Hamburg, stand und Aufsichtsrath. [2170] | Büreau, gr. Bleichen 161IL, ung if in unserem M G / st g, p S.

Nr. 54 89 260 667 736 1105 1423 1513 1873 | Kicl uud Flensburg als Zahlstellen für die 5 Bt Tes Hot Mee) Hütt E E 2611 2904 2905 2908 3317 S918 3316 M4 3492 | Verzinsung und Amortisation der Werth: | 2) E E eibeieón Gear Mo L N L Brn e | M - A % 3433 3434 3435 3462 4004 4005 4006 4056 4269 | papiere des Berlin-Hamburger und Hamburg- y i E x : Inserate für den Deutschen Reidb8- und Königl. é ent ¿V nzeiger.

270 42 562 46 811 5243 5244 5386 53 L Fisenbahn - Unternehmen , fen F EEET T a C is 4270 4294 4562 4688 4811 5243 5244 5386 5387 | Bergedorfer. Eisenbah hmens fun | Preuß. Staats-Anzeiger und das Central-Handels- Inserate nehmen an: die Annoncen-Expeditionen des register nimmt an: die Königliche Expedition | 1. Steckbriefe und Untersuchungs-Sachen. 5, Industrielle Etablissements, Fabriken und „Zuvalidendank“, Rudolf Mosse, Haasenstein

5512 5904 5920 6717 7002 7003 7004 7005 7006 r i velE-énd [407] 078 7140 7190 7334 7335 7529 7566 7827 ona, im Apri 5, E : Ü : 7942 8187 8298 8329 8375 8453 8496 8518 8519 S Oberhohndorfer Schader-Steinkohlenbau-Verein. | des Deutshen Reichs-Anzeigers und Königlich 2. Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen Grosshandel, & Vogler, G. L. Daube & Co., E. S<hlotte, 8520 8521 9025 9247 9529 9530 9531 9532 9615 Die diesjährige ordentlihe Generalversammlung des Oberhohndorfer Schader-Steinkohlenbau- Preußischen Staats-Anzeigers : u. dergl. s + Verschiedene Bekanntmachungen. Büttner & Winter, sowie alle übrigen größeren 9616 9617 9618 9756 9876 10249 10678 10892 [2328] L Vereins findet : J 7 S-A etgera : 3, Verkäufe, Verpachtungen, Submissionen etc. . Literarische Anzeigen. Aunoucen - Bureaux 10862 11015 11040 11246 11249 11328 11636 Boctwaer Kohleneisenbahn. den 20. April 1885, Nathmittags, f ; Berlin $W., Wilhelm-Straße Nr. 32. 4. Verloosung , Amortisation, Zinszahlung . Theater-Anzeigen. ] In der Börsen- L 11830 12095 12119 12461 12468 12475 12573 | ag ver beute statutengemäß vollzogenen Ergän- | in der Seyfarth'shen Restauration in Zwan Mee ree ¡laden daß die Anmeld m # us. w. von öffentlichen Papieren. - Familien-Nachrichten. | beilage. 12574 12595 12608 12620 12621 12960 13562 «c E i D E ie Herren Actionaire werden zu derjelben ml em Vemerlen geladen, da le Anmeldung : E ——————————————————— ————————— s 13815 13880 13925 14250 14330 14354 14574 | {ngawabl und stattgesundenen Konstituirung bestebt | (4 Uhr, die Verhandlung um 4 Uhr beginnt. Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesellschaften. O ac ia is Gas s 14614 14893 14894 14898 15111 15153 15475 S See et 4 Segen stände der Tageéordnung find: E L S 4 ° le diesjahrige ordentli<he Generalversammlung des Braunkohlen - Abbau - Vereins 15580 15621 15622 15819 15846 16148 16187 n R E in BOE lic O 1) Vortrag des Geschäftsberichts und Mittheilung über erfolgte Justification der Jahres- : [2164] Banque d Alsace et de Lorraine. „zum Fortschritt“ in Meuselwiß wird in Gemäßheit dec 88. 19, 13, D al 1 und 18 des 16674 16744 16745 16746 16747 16902 16903 Herr Ferdinand Kästner, Herr Ernst Herrschel, ¿ re<nung für Ee dés Aus {ues J Messieurs les Áctionnaires sont convoques en Statuts für - 17024 17085 17103 17422 17424 17635 17959 | Serr Kurt Kästuec und Herr Richard Friedrich 2) Ergänzungswahlen des Aus\{ufses, L U i ] Assemblée générale ordinaire et en Dienstag, den 5, Mai 1885, Mittags 12 Uhr, 18161 18162 18163 18470 18471 18473 18513 | 5 Bo>wa, wirkli%e Mitglieder, sowie Herr Louis Der gedru>te Geschäftsberiht kann von dem 13. April dieses Jahres an bei den bekannten : Assemblée générale extraordinaire : in den Gasthof zum „deutshen Haus“ in Meuselwitz 18518 18865 18866 18890 à e 6(0. Thost in Zwi&au, Herr Gotthilf Reinhold und Zahlstellen und auf dem Bureau des Bereins in Oberhohndorf in Empfang genommen werden. s pour le Samedi 9 Mai 1885 à 1; heures de releyée à l’hôtel de la Chambre de Commerce j einberufen. Die Auézabluna dieser Obligationen erfolgt in | Herr Robert Reinhold in Bo>wa, stellvertretende Oberhohudorf, den 31. März 1885. E L e ; à Strasbourg. i A er Als Tagesordnung für dieselbe is aufgestellt:

Mainz bei der Effectenverwaltung resp. Haupt- | Mitglieder Das Directorinm des Oberhohudorfer Schader-Stein ohlenbau- Vereins. 4 Ordre du jour de l’assembIlée générale ordinaire : 1) Ges<äftëberiht über das Betriebsjahr 1884; kasse der Gesellschaft, in Berlin bei der Bank | © Bo>wa, am 10. April 1885 Re(ttsanwalt Bülau. Hering Beschoren. | 19 Rapport du Conseil d’administration sur l’exercice 1884. 2) Bericht Über Prüfung der Jahresre<{nung nebst Bilanzaufstellung; Beschlußfassung über für Handel und Judustrie, den Herren Anhalt E ‘Direktorium —————— 29 Rapport du Commissaire de surveillance. Ertheilung der Genehmigung zur- J-stififation dieser Rehnung, sowie über Vertheilung des D REREE Nachfolger und Cohn, Bürgers der Bocwaer Eisenbahngesellschaft [2349] j 8 LUOates pt R E fixation du dividende. 5 E L H F

e. 2e. i 5 ; t. Z ; j 49 Décharge au Consgeil d’administration. ntrag auf Abänderung des Vereinsftatuts in Folge des Actiengeseßes vom 18. Juli 1884

Restanten. B O oes Bilanz des Rheinischen Boden-Credit am 31. Dezember 1884. d 59 Nomination de 6 membres du Conseil. und zwar die S8. 4, 5, 13, 15, 19, 20, 21, Sg geo 26, 27, 28, 99, 45, 55, 56, 5, 59, 62,

Nerloost 1882: Nr. 5344 13524 15190 à M 600, E T S E Ordre du jour de l’assembIlée générale extraordinaire : 64, 65 betreffend; Verloost 1883: Nr. 5389 15227 15760 15921 [1902] e ll d Activa. Passíva. | Modification complète des tatuts, notamment pour les mettre 4) Wahl zweier Aussichtsrathsmitglieder ; 16196 17148 à M 600. _ es “1 Actiengese \ haft aaeiBeitaitd: ant: 31: XIT. Ger ActiniCots.. . ¿¿- 44000000, : d’accord avec les disposítions de la loi sur les sociétés par actiens du 5) etwaige Anträge von Actionairen, sofern solche re<tzeitig eingereiht werden. 215 6218 6219 6221 8000 14318 14487 15521 für Wasserversorgung zu Gotha ei s ct T T O 7% SIEOE (8 18 Juillet 1884. E i E E N m Hie geehrten Actionaire des Vereins werden zum Erscheinen in dieser Generalversammlung mit 6215 6218 6219 6221 8000 14318 14487 15521 a & 7 Hypotheken und Restpreisen 425 560. 93 nit erhobene Dividende 120 j Messieurs les Actionnaires désirant assister aux assemblées générales ordinaire et extra- | dem Bemerken andur{ ergebenst eingeladen, daß 18904 à M 600, Die diesjährige regelmäßige Generalversamnun- P e ee tf Ap f C 5 i; S i: ordinaire sont invités à déposer les actions avant le 4 Mai 1) der Geschäftsberiht vom 18. April 1885 gedru>t auf dem Comptoir am „Kaiser-Wilheim-

E , E L P : h 4 i i en Nechs T diverse Credit 6 17 s E L : A Bezüglich der 449/69 resp. 49/9 Obligationen der | lung der Actionaire der Actiengesellschaft für O N R E cs . 206 854. 30 || ; aid veri Mrd 77. 17 | à Strasbourg, Metz, Mulheuse, Nanucy, | à la Banque Z Schachte* hier bereit liegt;

Bezüg i : R E O A0 : i : Prioritäts-Anlehen von 18609 Serie I. Nr. 9142, | Wasserversorgung zu Gotha soli am L < ns Ne 1p el (C " 198 97: Ste. Marie a/M., Haguenau, Sarre- | d’AIsace et de 2) die zur Generalversammlung ersheinenden Actionaire sih am Tage derselb ittag 9277 à fl. 100, Serie 11. Nr. 10139, 12334, 12554, Dienstag, den 28. April, _ Na R iCanto S is E 81 ar rel: fon i fans E "B NE L guemines, Commercy Lorraine, von 11— 12 Uhr, dur Präsentation und uar pine h) Rciiia Dei bent dna Des 12728 à fl 500, von 1866 Serie L Nr. 16317, | im Saale der Junnngshalle hier stallfinden und Foinba d Conto 191031. 15 x E S E : à Franctort s/M. chez M. M. G. Hauck «& Solr, zu legitimiren, resp. ihre Stimmzettel in Empfang zu nehmen haben.

18684 18806 4 de s A 1874 N ee M L O e anel e den fei Debitoren a. Hyp «Comm.-Cto. 126 558. 26 Berlin à la Disconto-Gesellschafst, Meuselwitz, am 4. April 1885. 8684, 1 I-T O0, Und von 74 Nr. 62 Gegenstände ver Berhyandiung werden Fein: s T E E SESEE E E C T | Stuttgart à la Württ. Vereinsbank Q L L - ° À M. 6009 find die Aukfgebotsverfahren eingeleitet und 1) Der Geschäftsbericht des Vorstandes. : M. 987 598, 36 b 987 598, 36 Ÿ contre des TÉCÉPÍSSÉS qui seCrviront de cartes d'’entrée, Der Aufsichtsrath des Braunkohlen-Abbau-Vereins „zum Fortschritt“ Sperrbefehle vi e m L 2) der Rechnungeabs{luß E das Jahr 1884 Köln, den 31. Dezember 1884. Les propriétaires de certificats nominatifs n’auront pas de dépôt à faire; ils recevront leur daselbst. Mainz, den 1, April 1885, nebst Bericht des Aufsichtsraths Über de- Die Direction des Rheinishen Boden-Credit. carte d’entrée directement. Z : Curl Leveomts, d, Q. Vorsigend Der Verwaltungsrath. 5 N SL: etnes Vorflands-Miiälieda Nicola MUlleL, L j n A by LIMMETTRMEG Ap TINAEE äm pte A de FRSSANENT O „FERCEATE Hen » D, D: DOTIIBENDEE. i f 3) Die Wabl eines Boritand2-Vittglieds. Vorstehende Bilanz mit den Büchern geprüft und richtig befunden. ordinaire, Messieunrs les Actionnaires s0nmt instamment priés d’assíister ou | r: N E E 4 L Norddeuts<her Lloyd. Sämmtliche Actionaire sind zur Theilnahme an Köln, den 26. Januar 1885. ; _ de se saire représenter aux assemblées précitées. [2344] Ludw. Loewe & Co., Commandit-Gesellschaft auf Actien. den Verhandlungen berechtigt. Zur Legitimation ift Wilh. Tillmann. Leo Kerssenboom. Le Président du Conseil d’administration: Bilanz pro 1884 / .

General-Versammlung der Besiß von Actien na<zuweisen. Der Nachweis E. Lauth. Activa. Passiva.

Dienstag, den 28. April 1885, ist dadur zu liefern, daß die Actien oder die über Gewinn- und Verlusi-Conto am 31. Dezember 1884. B n ———

4 Uhr Nachmittags, ihre Hinteclegung ausgestellten Urkunden am Vere | E 92172 | t“ A im großen Saale des Museums. sammlungstage, Vormittags zwiihen 10 und 11 Uhr Soll. Haben. [A K ESLTE I. Grundstü>- u. Gebäude-Conto I. Actien-Capital-Conto . . . 12250 oon

Tages-Ordnung: im obengenannten Versammlungslokale vorgelegt a 4 i H s f | t C4 Z I. Hollmannstr. 32, ,| 996 344 85 II, Pfandbrief-Schulden-Conto 240 000 y Zinsen für Depositen. . . . H 6317. 23 Per Saldo-Vortrag aus 1883 .. M 7701. 58 Deutsche Eibschisfahrts-Gesellschaft. 1E Grunditüg u Gebäude-Conto | III. \Hypotheken-Conto . . . . | 163 500'—

Geschäftsberibt und Rechnungsablage. Werdet Í a. i: S | R Vereine D y- 060902, 11 j Da die heutige ordentliche Generalversammlung zur Abänderung der Statuten nit bes<{luß- II. Alte Jacobstr. 173. | 240000 —|| IV. |Kranfkenkafse-Conto E 24444'10

Wahl von 3 Revisoren für die Nenung des Nach geliefertem Nachweis wird die Eintritts- Grunde und Gebäudesteuer und Mer [ n

laufenden Jahres, i Aa C E i Me ap 216. 45 vereinnahmte Provision und L 4 fähig war, so wird hierdur< eine 10 [Gala Cont : SAAE ; 2

Wabl von 2 Mitgliedern des BVerwaltungs- “Gotiia O April 1885 Ae Salair- und Verwaltungë-Un- ei e a0 oe a SODT, Q d außerordentli<he Generalversammlung IV. Sa E io R " Lazies vi Time Miueta: d ate r E E ] e L ODO U 4 einberufen, wel<e Mittwoch, den 29. April 1885, Nachmittags fünf Uhr, im Saale der Dresdener V GautioniGo 63 728! E 173 91410

raths, E orstand der Actiengesellschaft P is aa aus D N ' Antrag des Verwaltungêraths auf Einziehung für N E A S u Gra. Saldo-Reingewinn. . . . «40316, 98 i J Fondsbörse abgehalten wird. j L Veo 11 820/60/| VII. |Delcredere: Conto. . . 36 263/35 der Actien Littera B. und Reduction des C. Griebel. L Moeller. #6 48 700, 76 M 48 700. 76 Der Saal wird um vier Uhr geöffnet. . \Pfandbrief-Reservefonds-Conto 15 148 /05|| VIIT. [Reservcfonds-Conto . . 308 493 16 Grundcapitals in Folge derselben. ; Tagesordnung: . |Pfandbcief-Amortisat.-Fonds- | 1X. Gewinn- u. Verlust-Conto . | 334 208/50 Lung des uno ee die L G E L : 1) Abänderung der Santa n E ] 13 956!— Le Es in Folge der veränderten Actiengefeßgebung | [1916] ( ê G - 4 - : 2) Wahlen für den Aufsichtsrath. E A ania o 55 003 L M : s

erforderlichen Maßregeln zu deren Ausführung. Eontinental-Caoutchouc- un uttapercha-Compaguie. | 3) Feststelung der derzeitigen Mitglieder des Aufsichtsrathes nah Zahl und Amts- a S E Seitdem Gto. 56 667-36

6) N eS ¿ou A Bilanz am 31. Dezembcr 1884. auer, : Fabrikations-Conto . . . . | 78771860 \Dividenden-Cto. ; 225 000.— O d in E by a, C avaa r > - - Cecait L E Á t 5 e [2A 4 Dresden, den 11. April 1885. . [Materialien-Conto . . 139 144/80 [Vortrag auf 1885, 3969.15 vou deutschen eiche ¿u subventionirenden Debet. M |S E (D E A Go . I : Der Aufsichtsrath, . ¡Pferde- u. Wagen-Conto . . 74/60 633220850

ampferlinien Ide Geldmittel. An Gruudstü>-Conto . Í | 232 286/21||Per en cou la ° on Q ae 900 000! Carl Mankiewicz, : \Conto-Current-Conto: z

Bremen, D 11. April 1885, Gebäude-Conto: E # Hypot je en- »onto: d. A t M | Î Vorsitzender. Deblorn l O6 5T670

er Verwaltungsrath. Bestand am 31. Dezember 1884| 465 007/89 Hypotbek der Braunshw.-Hannov. Hypotheken-Bank . 240 000) M 4 t ————— | T E T rettete O9. O. Meter, Abschreibung 1884 Nor D O Dr 84 976/04) 155 023/96 / [1919] | 3 533 809/10 3 533 809/10

Borsitzer. (3%) . . . . M 13 950,24 | 5 %/ Prioritäts-Obligationen-Conto: | ; Gemäß $. 11 unseres Statuts bringen wir hierdur< zur öffentliben Kenntniß, daß dzr Auf- Debet. Getwwinn- und Verlust-Conto. Credit i E i: Extra-Abschreibung j | E Gefündigt pr. 2. Januar 1885, davon no< nit eingelöst . 2 900/— | sihtsrath unserer Gescllschaft bis zur nächsten ordentlien Generalversammlung aus folgenden Herren | E e hmter: Einlaßkarten zur General-Versammlung können I 2206847 é 428 989 44 9/0 Prioritäts-Obligationen-Couto: | | 4 besteht : : \ S , M S : M. D

ai Montag, den 27. und Dienstag, den Maschinen-Couto: Neu alenonmee 600 000 J 1) Generaldirector C. Listemann, Vorsitzender, Ant Piandbriese Zinsen Gon. eo 8 141/10 | Per Bilanz. Conto 28. April bis 12 Uhr Mittags am Comptoir Bestand am 31. Dezember 1884| 327 325 Delcredere-Conts: | 2) Stadtrath August Kalkow, Stellvertreter des Vorsitzenden, his O S 7 351 69 Vortrag von 1883 10 394/90 des Norddeutschen Lloyd gegen gehörige Legi- Abschreibung 1884 (10%) . .| 3273: 994 593 Zurüdgestellt am 31. Dezember 184 .....z¿ 30 000/— | 3) Fabrikbesißer Louis Ban> in Rothensee bei Magdeburg, « Handlungs-Unkofien-Conto . 45 133/80 | Interefsen-Conto . 18 147/75 timation in Empfang genommen werden. Fabrik-Utensilieu-Conto: ACEaA Nesetvefond3-Conto: | | 4) Fabrikbesiver Albert Burchardt hier, «„ Amortisations-Conto i | » Hausadministrat.- |

_ Vollmachtisformulare zur Vertretung sind in Carl “Bestand am 31. Dezember 1884| 106 24367 B A o Dn Ia C L205 | 5) Rittergutsbesißer Paul Hennige in Neustadt bei Magdeburg, v. Grundstü> u. Gebäude L, e 20 333.60 | Cto. II.

Schünemann's Buehdruekerei zu haben. Abicreibung 1884 (20 °/ N 91 248/731 84994/9 Ueberweisung v. Ertca-Reservefonds-Conlto 90 000|— 6) Kaufmann Friedrih Lösener in Hamburg, Grundstü> u. Gebäude IL. 1882.60 Miethen v. Grund- reibun E (0 Vo. aus dem Reingewinn für 1884 33 727/65] 22! | 7) Oberdirector W. C. Schmidt hier, WetriehgSnventarien .. « s 938 146.19 | \tü> Alte Jacob-

Son x T r i : ' 8) Commerzienrath Gustav Schneider hier, en c O OOEAO | straße173 abzügl. 17 7209/2 Fonds zur Verwendung zu Gunsten der Arbeiter | j 9) Stadtrath Otto Schönstedt hier. Pferde und Wagen . . . ,„, 500.— | 121 927/80 Haus- Unkosten . 10 137/50

; s Jefiand am'31. Dezbr. 1884 . #6 10 500,— - A LEE

Actiengesells<haft Bremer Cigarrenfabriken Wechsel. Conto: s Sn ; n 95 25 en 8. April 1885 5 E R E abeikattons-Cos

vorm.: Biermann & Schörling d 908 2858: Dazu 5 9/9 Zinsen für 1884 „525 ä 11025,— ] S den 8, As E : Segen Goulo E S P S P Dounerstag, den 7. Mai 1885, 10 Uhr Vor- | Cassa-Conto: “Davon im Laufe des Jahres verausgabt. . , 1025,— | 10000/— | Magdeburger Bau- und Credit-Bank. E

mittags, im Museum. Battand. .. S 28 931: Ueberweisung aus dem Reingewinn 1884 | :

[2136] Eiuladung Consfignations-Waaren- Conto: zur ordentlichen Generalversammlung der Bestand O

. 0 «O COO— ] Der Borstand. U E MNA r 1885

/ Tagesordnung: Affsecuranz-Conto: i 5 9/» Prioritäts Obligationén-Zinsen-Conto: J Bilanz-Gonto: Bortrag auf 1889. 2 « « 3 96915 1) Bericht und Re<hnungsablage für das Geschäfts- Vorausbezahlte Prämie. . 5012 Rüefständige Zinsen pr. 1 S N 25|— H L Gr ta a Y Bescblubfaffung er die Sewinnvertheiluns, Bestand: S A Läntidike-Cints: E | j Ls . 42 « E A E “Sie persönlich haftenden Gesellschafter. und Materialien- Ano? s | Norddeutshe Actiengesellshaft für Glasfabrikation in Bremen. Ludw. Loewe. Loewe jr.

Ertheilung der Decharge, Nohgummi- Sol Lt j ; e W, L ) L i M 3)- Abänderung der Statuten, Conto: S L Lande E | Generalversammlung am 30. April 1885, Nahm. 5 Uhr führt Ba enne Bilanz, sowie das Gewinne und Verlust-Conto ftimmen mit dea ordnungsmäßig ' 4 f : geführten Büchern überein.

4) Neuwakblen für die Organe der Gesellschaft. Rohmaterialien laut Inventur .| 605 120 Dividende für 1884 (27 9/0) im Comptoir der Bremischen Hypothekenbank, Neue Börse Nr. 10. Berlin, den 22. März 1885

Der Vorstand. Fabrikations-Conto: : Conto-Corrent-Conto: ] agesordnung: Ï Bernhd,. Loose, Fertige und halbfertige Waaren .| 160 192 765 313/05 Ce S 221 808/55 J 1) Jahresberidt, Re<hnungs8ablage pro 1884 und Ertheilung der Decharge an Vorstand und Aufsichtsrath. Gustav T a rge val, wairage agd Nt {ter

| Vorsiger. Conto-Corrent-Conto : | | Gewinn- und Verlust-Conto: | 2) Ergänzungswakh[len. h: |

E E E Debitoren in laufender Re<hnung| 386 251 | Ben OTITOE U e a e) 10 065/93 | i Eintrittskarten sind gegen Vorzeigung der Actien am 27. d. M,, Vorm. von 10 bis 12 Uhr, | 7s G c : , [1899] „Zpollo“ Bankiers-Guthaben. . . . .| 113992 500 244 11 4 im Comptoir der Bremischen Hypothekenbank in Empfang zu nehmen, woselb\t au< der Jahresbericht [2345] Ludw. Loewe & Co., [2140] Arenberg’ sche

° ° T5 568 380 91 J 568 380/94 4 its j ¿0 U, qur Gi er Actionai i: « e ° Pianofortesabrik zu Dresden. I R H R S Commandit-Gesellshaft auf Actien. Aktien-Gesellschaft ewinn- und Verlusi-Conto. : Der Vorstand. Berlin, für Bergbau und Hüttenbetrieb

M D Ame, D ‘n 30: April 1886, | A. En> Nachdem in der heutigen Generalversammlung di onnerstag, den 30. Apr ; E E E N Credit e [N J : e. Nachdem in der heutigen Generalversammlung die Nachmittags 4 Uhr, Debet. L: A 4 s | Dividende pro 1884 auf 10 Procent festgesetzt e! in unserer Fabrik i y Conto-Corrent-Conto, Verlust auf Außenstände .. 5 392/11 Per Bem S arteos aus: 188d A A f 42 2 J [2351] S w ° o ist, wird der Dividendenschein unserer Actien Die Herren i G beebre Nossenerstraße 2/4 hier, Prioritäts-Obligationen-Ziusen- und Zinsen-Conto . . 41 800 69] „, Fabrikations-Conto, General-Gewinn . T4 ; chüßenbhof-Verein Osnabrück. Nr. 15 mit t agr U E B rieuar haigphic S 5 g e ae Bilanz-Conto pro 31. Dezember 1884. Passiva. Sechszig Mark Statuts zu der : E

stattfindenden Assecuranz-Couts, verautgabte Feuer- und Unfallversicherungét-Prämie 11 715 92 J Activa. crsten ordentlichen Generalversammluug Cours-Weehsel-Conto, Cours-Verlust auf Devisen S 1 285 88 h E R L n E T T T A vont morgen, den 14, Cl, ab in den üblichen Ge- am Donnerftag, den 30. April Ei, Nachm. 3 Uhr,

für das erste Geschästejahr bis 31. Dezember 1884 Reparaturen-Couti, für Reparaturen und Verbesserungen . E 31 094 51 J K ly E | l E \{äftstunden bei der Cafse der Herren: l “i ' Unkosten-, Gehalt- und Reise-Conti, für Porti, Telegramme, Steuern, | ] 1) Grundftü&-Conto 50 000 ld 1) Actien-Capital- 9 S Born & Busse, Berlin, Behrenstr. 31, m Verein hieselbst statt

eingeladen. L i D Î a Ss ‘enst Drufachen, Inserate, Comptoir-Utensilien, gesammt Gas-Verbrau, 2) Gebäude-Conto 121 094 87 Conto 100 C09 Hirschfeld & Wolff, Berlin, Friedrichstr. 160 L, ordentlichen Generalversammluug

Der Saal wird um 3 Uhr geöffnet und um Gehalt Hfcati d Reif 102 987/08 / ) A O A 4 Uhr geschlossen. Die Legitimation erfolgt beim Sehalte, Gratificationen und Reifen . )2 987) j Abschreibung 1% 121094} 119 883/93 | 2) Hypotheken-Conto. 85 000 A O S Lde Berlin, Behren- | it dem Bemerken ergebenst einzuladen, daß die E Tagesordnung die folgenden Gegenstände umfaßt:

ttuHtE 4 mäbbeit & 2 S t Prioritäts-Anlcihe-Unkosten-Conto, für Kosten ‘der Convertirung, : / (iei : T resp. Aufnahme der neuen 44% hypothek. Obligationen 4 600 000 11990 15 i Ee Ai rie 859 85 850 | gegen Einreibung eines doppelten, arithmetis< Haf 1) Vortrag des Berichts der Direction und der Bilanz-Conto, Brutto-Gewinn . eee ee +940 268/58 A Zes i Si 1884 f N 3) S A b a [—— A geordneten Nummernverzeicnisses eingel öft. 1) Gatgegennabme des Geschäftsberichtes, der 746 444/92 746 444/92 | gang ) Saldo-Uebersbuß. | . |- 4113 Berlin, den 13. April 1885, Vilanz und des Berichtes der Revisions-

Bilanz für das erfte Geschäftsjahr bis i 11S NB. Der Ueberschuß a Kommission 31,/12, 84, Der Aufsichtsrath : Der Vorstand: Abschreibung 59/6 555 90| wird verwandt: Die persönlich haftenden Gesellschafter : 2) Beschlußfassung über Verwendung des Reserve-

2) Bericht des Aufsichtsraths, Ferd. Meyer. Drn o C Sa 20 L Aud. Loewe. Loewe jr. i: U

3) Genéhmigung der Bilanz und Degarge- Vorstehende Bilanz haben wir geprüft, und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinslimmend gefunden. 10 562/10 i E Sis e AREO L S 3) Lridellun ae E E It ertheilung. y Z Hannover, den 20. März 1885. ie Revi C ission: Zugang in 1884 |_____831/60| 11393/70 |} ® Saabs 1) S von | [1718] K upferhütte in H ambur g ratb g ebarge an den Verwaltungs- O Dien vie 18, u Tale Cemlbelt ded a A Bm [h B, G gs f 10 Nadbem in ber General Versammfuag vom | 9 Bat eiyer Nerisions-Kowmission für dad 5) E as é Der Dividendenschein Nr. 12 gelangt von heute ab bei den Bankhäusern Bernhard Caspar, B, Maguus, G. Perch hier mit 4 162.— : 6) Caffa-Conte h E aE ge Fre L E Ls d Herabsezung des Grund- 5 E L g Gerade Ä 85, y Ñ g e 31 /1: e HIOLA 6 M. eingethei 210 Uilte a m gts Les Dres pollo® Piansfartefabrit zur utzahlung N ais L 20, i ogs 7113 99 zu je 200 , beshlossen ist, werden alle Gläubi- | ©) Ermächtigung zum Ankaufe eines Immobils

" Die Direction: i / Der Aufsichtsrath : Der Vorstand: A E P | * [——Ta77e7igg | der aufgefordert, fi bei der Gesellsha]t u melden, Caloete T t Oscar Laffert. Ferd. Meyer. A. Prinzhorn. S. Seligmann. Erla L an, s 189 963/99 | 189 963/99 | Hamburg, den S April 1885. Esten, dex 1 Ui E , 30, D, e Direktio , . . Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. der Kupferhütte in Hamburg, Der Verwaltungsrath, F. H. Hammersen. W. Graff. Ertel.

s) J $ F T | amERTD I I L A. Mars. A. Favreau. 516 76880 T6 76830

20

| | e | |