1885 / 87 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gera. Bekanntmachung. [2141] Auf dem die Firma R. Pierer & Comp. in Gera betreffenden Folium 382 unseres Handels- registers ist heute verlautbart worden, daß der seit- berige Kommanditist mit seiner Einlage aus der Firma ausgescbieden ift. Gera, den 10. April 1885. Fürftlih Reuß. Amtégericht, Abtheilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. Richter.

[2189] M.-Gladbach. In das Handelsregister ift beute zub Nr. 645 des Prokurenregisters, woselbst die von dem Kaufmann und Mascbinenfabrikanten Peter Meer, zu M.-Gladba< wohnend, für sein daselbst unter. der Firma Gebr. Meer bestehendes Handelsgeschäft deni Ingenieur Oscar Rede in M .-Gladbach ertheilte Prokura cingetragen sich be- findet, vermerkt worden: „Die Prokura is} er- losen.“ M.-Gladbach, den 8. April 1885. Königliches Amtsgericht.

[2190] M.-Gladbach. In das Handelsregifter ift heute sub Nr. 530 des Prokurenregisters, woselbft die von dem Kaufmann Joseph Otto, zu M.-Glad- bah wohnen®, für sein daselbs unter der Firma D. Otto bestehendes Handelsgeschäft dem Buchhalter riedriÞh Kamphausen in M.-Gladbach ertheilte )rokura eirgetragen sich hecfindet, vermerkt worden : „Die Prokura ift erloschen.“ M.-Gladbach, den 8. April 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[2191] M.-Gladbach. Sn das Handelsregifter ift beute sub Nr. 1215 des Gesellschaftsregisters die zu Kal- denkir<hen unter der Firma Dahmen & Palm errichtete Handelsgesells@aft eingetragen worden. Die Gesellschaster sind: 1) der zu Reuver bei Venlo wohnende Kaufmann Heinrih Rudolf Dahmen und 2) der zu Loiden wohnende Kaufmann Martin Palm. Die Gesellschast hat mit dem 7. April d. J. begonnen. M.-Gladbach, den 8. April 1885, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Gleiwitz. Bekanutmachung. [2142]

Jn unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 632 die Firma:

„Max Berger“

und als deren Inhaber der Kaufmann Max Berger zu Gleiwiß am 7. April 1885 eingetragen worden.

Gleiwig, den 7. April 1885.

Königliches Amtsgericht. VT.

[2143] Goldberg i. M. Zufolge Verfügung des Groß- berzogalihen Amtégerihts vom 10. d. M. ift ad Fol, 26 Nr. 50 des hiesigen Handelsregisters zu der

Firma: | „Friedrich Schliemann“ eingetragen:

„Die Firma ift erloschen.“

Goldberg i. M, den 11. April 1885. Der Gerichtsschreiber des Großherzogl. Me>lenb. Amtsgerichts. Schatz, A.-G.-Actuar.

[2144] Greiz. Auf Folium 464 des Handelsregisters des unterzeichneten Amtsgerichts ift heute die unter der

Firma: „Schulze & Winkler“ hier neu begründete offene Handelsgesellschaft ein- getragen worden. Die Gesellschafter sind: Herr Kaufmann Gustav Richard Schulze

Herr Kaufmann Gustav Robert Winkler, Beide in Greiz, zufolge Anzeige vom 4. April 1885, Greiz, den 8. April 1885, Fürstlich A O Abth. Il. oigt.

und

HWalberstadt. Befanntmachung. [2145] Zufolge Verfügung von heute ift bei Nr. 191 des Gesellschaftsregisters, Firma: „Zuekerfabrik Derenburg“

„Friedrich Försterling et Comp.“

folgender Vermerk eingetragen :

Es sind folgende Personen als Handelsgesell- schafter in die Handelsgesellshaft eingetreten und zwar am 14. Januar 1884 :

a. der Oekonom Friedrih Krüger zu Ströbe>,

b. der Oekonom Heinri<h Bo zu Ströbe>,

c. der Oekonom Heinrih Müller zu Danstedt,

d. der Fabrikdirektor Heinri<h Simon zu De- renburg.

Der zur Vertretung der Gescllschaft allein befugte Borstand besteht jeßt aus folgenden Mitaliedern :

1) dem Oekonomen Heinri<h Bo> zu Ströbe>,

2) N Oekonomen Hermann Take zu Deren- urg,

3) dem Kärrner Heinrich Hartmann zu Silstadt,

4) dem D.konemen Friedrich Försterling zu

Derenburg,

5) dem Oekonomen Münchhoff daselbft,

6) dem Oekonomen Friedrih Mühe daselbst,

7) gen Oekonomen Georg Amse zu Langen- ein.

Halberstadt, den 4. April 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Hermann

Hannover. Befanntmahung. [2148]

In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 3641 eingetragen die Firma:

_ Georg Schlichting

mit dém Niederlafsungsorte Haunover und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Schlichting zu Hannover.

Hannover, den 9. April 1885.

Königliches Agerivt, Abtheilung 1V b. ordan.

Hannover. Befanntmathung. [2147]

In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 3642 eingetragen die Firma:

. Uppenborn mit dem Niederlafsungsorte Lannover und als deren Inhaber der Ingenieur Friedri<h Oppenborn zu Hannover.

Haunover, den 9. April 1885.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V b. Jordan. Hannover. Befanntmahung. [2150]

In das hiesige Handelsregister ift heute Blait 3502 zu der Firma:

Uppeubornu & Ga>enholz in Liquidation cingetragen, daß die Vollmacht der Liquidatoren er- loschen ift. ;

Haunover, den 9. April 1885.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV b. Jordan. Wannover. Befanntmachung. [2149]

In das hiesige Handelsregister if heute Blatt 3333 eingetragen zu der Firma:

Hannoversche Gummiwaareu-Fabrik Ernst Bremeyer. :

Der Gesells<hafter August Martin Willmann ift aus der Gesellsbaft ausgeschieden, das Handels- ges<äft ist mit Aktiven und Passiven auf den Ge- \sellihafter Ernst Bremeyer zu Hannover zur Fort- führung unter unveränderter Firma übergegangen.

Die Handelsgesellschaft ift aufgelöst.

Hannover, den 9. April 1885.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. b. VOLDAN,

Hannover. Befanutmachung. [2146] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3218 zu der Firma : Hannovers@je Maschinenbau-Actien- Gesellschaft vormals Georg Egeftorffff eingetraaen : Die neue Hannoversche Zeitung ist dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger ersetzt. Hannover, den 10. April 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V b, Jordan. Insterburg. Befauntmachung. [2152] In unser Register zur Eintragung der Aus- \{licßung der Gütergemeinschaft ist unter Nr. 146 zufolge heutiger Verfügung cingetragen, daß der Kaufmann Carl Jahmaun aus Justerburxg für seine Che mit Helene, geb. S<hmidt, dur<h Ver- trag vom 11, März 1885 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges&lofsen hat. Zusterburg, 10. April 1885. Königliches Amtsgericht.

Kambersg. Bekauntmathung. [2153]

In das Genoffenschaftsregister des hiesigen Ge- rih18 ist bei Nr. 22 Vorschußverein Camberg E. G. in Col. 4 heute nachstehender Eintrag ge- macht worden.

Zufolge Beschlusses der Generalversammlung vom 15. Februar 1885 sind die Bestimmungen des Gesellschaftsvertrages wie folgt abgeändert worden :

1) Der Verein bezwe>t den Betrieb von Bank- geshäften behufs Beschaffung der zum Ge- \chäfts- und Wirthschaftsbetriebe seiner Mit- glieder erforderlihen baaren Geldmittel dur< gemeinscaftlihen Kredit.

Der Vorstand besteht künftig aus dem Direktor, Kassirer und Kontroleur.

Die Bekanntmachungen und Erlasse in An- gelegenheiten des Vereins erfolgen dur den zu Kamberg erscheinenden „Hausfrcund für den goldnen Grund“ unter der Firma des Vereins und werden von mindestens 2 Vor- standsmitgliedern unterzeichnet.

Die Berufung zu den Generalversamm- lungen geht vom Aufsichtsrath, im Falle der Zögerung desselben vom Vorstande aus, welcher alsdann die Einladungen erläßt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 8, April 1885 (Akten über das Genoffenschaftsregister Bd. I. Vol L Wol S0):

Der Gesellschaftsvertrag besindet sih im Beilage- band Fol, 28,

Kamberg, den 8. April 1885,

Königliches Amtsgericht.

Kiel. _ Belanutmachung. [2206] In das hiesige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage eingetragen : 1) ad Nr. 297, betr. die Firma: i __ Köster & Nöschmann in Neumünster, Inhaber Fabrikanten Johann Heinrih Friedri Köster und Johann Christian Röscbmann daselbft: Die Gesellschaft ift aufgelöst und die Firma erloschen; 2) sub Nr. 369 die Firma: i Köster & Sohn in Neumünster und als deren Inhaber die Ka uf- leute Johann Heinrich Friedri<h Köster und Iohannes Friedrich Nicolaus Köster, Beide in Neumünster. Die Gesellschaft hat am 1. April 1885 begonnen. Kiel, den 4. April 1885. Königliches Amtsgericht, Abth. Il.

Kiel. Bekanntmachung. {2157] In das hieselbst geführte Gesellshafts- register ist am heuticen Tage sub Nr. 368 eingetragen die Firma: W. Lefeldt & Leutsch

j Filiale Neumünster mit dem Siße in Shöningen und Zweignieder- laffungen in Neumünster und Fraukfurt a. M.

Die Gesellschaster sind die Fabrik- besißer Wilhelm Lefeldt und DttoLentsch in Schöningen.

Die Gesfellshaft besteht seit dem 1. Juni 1871, die Zweignieberlassungen find am 1. Januar 1885 errichtet.

Die Befugniß, die Gesellshaft am Orte der Zweigniederlassung zu ver- treten, steht nur dem Mitgesells<hafter Otto Lent sch zu.

Kiel, den 8. April 1885,

Königliches Amtsgericht. Abth. Il.

Königsee. Bekanntmachung. [2154] Fol. 137 des biesigen Handelsregisters ift auf Be- {luß vom 7. April 1885 die Firma „Möller & Dippe in Unterködihß“ und als deren Inhaber: a. der Fabrifbesizer Friedri<h August Möller in Uaterköditz, b. der Kaufmann Friedri< Louis Rudolf Her- mann Dippe in Oberhain und c. der Kaufmann Günther Möller in Oberhain

; eingetragen worden.

Der sub c. genannte Günther Möller is von der Zeichnung der Firma ausges{lofsen. Königsee, den 8. April 1885. Fürstlib Schwarzb. Amtsgericht. Klips<.

[2155] Königsee. Die Fol. 132 des biefigen Handels- registers eingetragene Firma „Möller, Dippe & Voigtmann in Unterködiß“ ist auf Antrag der Inhaber gelös{t worden, eingetragen auf gericht- lien Beschluß vom 7. April 1885.

Königsee, den 8. April 1885. j Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Kli ps <.

[2186]

Landeshut. Befanntmachung.

In unser Firmenregister sind:

1) urter Nr. 369 die Firma F. Pietschmann, * Photographis%e Kunstanstalt und Labora- torium photographisher Spezialitäten, und als deren Inhaber der Photograph Franz Pietshmannu zu Landeshut, f

2) unter Nr. 370 die Firma Ferdinand Drescher und als deren Inhaber der Kauf- mann Ferdinand Drescher zu Nieder- Leppersdorf heut eingetragen worden.

Landeshut, den 4. April 1885. Königliches Amtsgericht. Löbau. Bekanntmachuug. [2187] Zufolge Verfügung vom 7. April cr. ift unterm 8. April cr. in unser Firmenregister eingetragen worden: A, bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma Zsaac Goldstandt: : Das Handelsgeschäft ift tur< Erbgang auf den Kaufmann Salomon Goldstandt hierselbst übergegangen, welcher dasselbe unter der bis- herigen Firma fortsetzt. B. unter neuer Nummer 78: Die Firma Jsaac Goldstandt und als deren Inhaber der Kaufmann Salomon Goldstandt in Loebau. Löbau, den 7. April 1885. Königliches Amtsgericht.

Lübben. Bekanntmachung. [2188/ Fn unser Firmenregister, woselbft unter Nr. 161 die Firma „E. Wolf“ vermerkt steht, ist Spalte 6 cingetragen : Die Firma ift auf den Kaufmann Emil Wolf zu Elisabethhütte übergegangen. Vergleiche Nr. 261 des Firmenregisters. Demnächst ist unter Nr. 261 des gedachten Re-

gisters die Firma: : E. Wolf

als Ort der Niederlassung Elisabethhütte und als SFnhaber der Firma der Kaufmann Emil Wolf daselbst eingetragen. ; Lübben, den 9. April 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Mehlauken. Befanntmachung. [2193]

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung tom 3. d. Mts. beute unter Nr. 89 die Firma:

„J. T. Weidemann“ als Ort der Niederlassung:

„Adlig Mehlaukeu“ und als deren Inhaber der Kaufmann und Gast- ia Theodor Weidemann in Ludwigsort ceinge- ragen.

Die für diese Firma „J. T. Weidemann" dem Gastwirth Wilhelm Meig in Adlig Mehlauken er- ertheilte Profura ist in unser Prokurenregister unter Nr. 3 zufolge Verfügung vom 3. d. Mts, heute ein- getragen.

Mehlauken, den 4. April 1885.

Königliches Amtsgericht.

[2192] Mühlhausen i. Th. Sn unferem Firmen- register ist heute unter Nr. 428 die Firma :

Wilhelm Blümich mit dem Sißze zu Mühlhausen i. Th. und als deren Inhaber der Kaufmann und Agent Wil- helm Blümich hierselbst eingetragen worden. Mühlhausen i. Th., den 4. April 1885. Königliches Amtsgericht. I1V.

[2194 Müllheim. Nr. 3738. Zu O. 3. 12 des Ge: fellsbaftsregisters Firma Frit Blankenhorn in Schliengen wurde heute eingetragen:

Der seitherige Gesellshafter Friß Blanken- horn ift aus- und an dessen Stelle Fritz Blankenhorn junior in die Gesellshaft ein- getreten.

Friß Blankenhorn senior ift Prokura ers eriheilt.

Müllheim, den 8. April 1885. Großh. Amtsgericht. Rüttinger.

[2195] Müllheim. Nr. 3802. Unter D. 3. 213 des Firmenregisters dahier wurde heute eingetragen : Firma J. Ducas in Sulzburg. Inhaber ist Kaufmann Jonas Ducas. Nach dessen Ehe- vertrag mit Auguste Wertheimer von Kippen- heim, d. d. Ettenheim, den 16. Februar 1885, {ließen beide Theile ihr gegenwärtiges und zukünftiges, liegendes und fahrendes, aktives und passives Vermögen von der Gütergemeinschaft mit Ausnahme von fünfzig Mark aus, die jeder Theil zur Gemeinschaft giebt. Müllheim, den 10. April 1885, Gr. Amtsgericht.

Rüttinger.

[2200] Neisse. STJn unfer Gesellschaftsregister ift beute

unter Nr. 93 die zu Brieg unter der Firma Brie- ger Aktien Dampfbrauerei Thiel, Güttler et omp. bestehende Kommanditgesellshaft auf Aktien mit einer Zweigniederlassung in Neisse mit dem Beifügen eingetragen worden : 1) Der Gesellschaftsvertrag is vom 22. Sep- tember 1872, 2) daß die persönli< haftenden Gesellschafter nd: a. der Brauereibesizer Emil Thiel, b. der Brauereidirektor Carl Güttler, Beide zu Brieg wohnhaft. Neisse, den 26. März 1885. Königliches Amisgericht. Osnabrück. Befanntmachung. [2201] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 750 eingetragen die Firma: : „Treise & Ennen“ i ofene Handelsgesellscbaft seit dem 1. April 1885 mit dem Niederlassungsorte Osnabrü> und als deren Inhaber: der Schneider Andreas Treise und der Kaufmann Diedrih Hermann Ennen, Beide zu Osnabrü>k. Osnabrü>, den 9. April 1885 Königliches Amtsgericht. I. v. Hartwig.

Ratibor. Bekanntmachung. [2203] In unserem Gesellschaftsregister wurde heut bei der unter Nr. 46 eingetragenen Handelsgesellschaft R. Schmidt & Co. zu Ratibor folgender Ver- merk eingetragen : In Rybnik ist eine Zweigniederlassung unter der Firma der Gesellschaft errichtet worden. Ratibor, den 4. April 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX.

[2202] Ribnitz. Sn unfer Handelsregister ist Fol. 67 Nr. 133 die zu Groß-Mürity bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Guftav Hermann Wils- helm Tegae zu Groß-Müriß mit der Firma „Gustav Tegge“ heute eingetragen. Nibnitz, den 11. April 1885. Großherzogliches Amtsgericht. Zur Beglaubigung : Fiedler, Akt.-Geh.

[2210] Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde unter Nr. 1646 des hiesigen Firmenregisters einge- tragen:

Die Firma „Melcher Hons“ als Zweignieder- lassung mit dem Sitze in Trier; die Hauptnieder- lassung befindet sih in Uerdingen unter der Firma „Gebrüder Melcher“. Alleiniger Inhaber ist der zu Uerdingen wohnende Kaufmann Wilhelm Melcher.

Trier, den 10. April 1885.

Stroh, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[2213] Waldshut. Nr. 5176. Unterm Heutigen wurde in das diesseitige Firmenregister eingetragen:

, 3. 454. Andreas Schellhorn in Bühl. Derselbe i} verheirathet mit Theresia, geb. Gron- mayer, von Reichenhofen. In dem Ehe- und Erb- vertrag de dato Reichenhofen, Bezirks Leutkirch (Würtemberg), besteht zwischen den Eheleuten die allgemeine Gütergemeinschaft, wie sol<he dortselbst

üblich ift, so daß kein Theil cin abgesondertes Ver-

mögen besitzen kann und alles beiderseits beigebrachte oder auf irgend wil<he Art beigebraht werdende aktive und passive Vermögen gemeinschaftli< wird, Waldshut, den 8. April 1885. Großh. Amts- gericht.

Betinger.

Wanzleben. Bekanntmachung. [2185]

In das Prokurenregister des unterzeichneten Gerichts ift folgende Eintragung bewirkt: 1) Laufende A E:

70 2) Bezeichnung des Prinzipals: Der Buchhändler Eduard Wieske zu Börne>ke. 3) Bezeichnung der Firma, welche der Prokurift zu zeichnen bestellt ist: Eduard Wieske. 4) Ort der Niederlassungen: Börneke. 5) Verweisung auf das Firmen- oder Gesellschaftsregister: : Die Firma Eduard Wieske is unter Nr. 281 des Firmenregisters eingetragen. 6) Bezeichnung des Prokuristen: Friedrih Köther zu Börne>e. 7) Zeit der Eintragung: : Eingetragen zufolge Verfügung vom 30, März 1885 am á. April 1885. Wanzleben, den 4. April 1885. Königliches Amtsgericht. IT. [2214] Waren. In das hiesige Handelsregister ift zu- folge Verfügung vom gestrigen Tage zur Firma F. C. Kalbow hieselbst Fol. 19 Nr. 19 in Col, 3 heute das Erlöschen derselben eingetragen worden. Waren, den 11. April 1885. Großherzogli Me>klenburg-Schwerinsches Amtsgericht. Dr. Engel.

[2216]

Wismar. Sn das Handelsregister des Große herzogliben Amtsgerihts zu Wismar if zufolge Verfügung vom 10. d. M. heute Fol. 34 sub Nr. 32 eingetragen: Col. 3, (Firma): R. Stherer. Col. 4. (Ort der Niederlassung): Wismar. Co). 5. (Name und Wohnort des Inhabers): andelsfrau, Wittwe Rosa Johanna Sophie erer, geb. Schwarz, zu Wismar. Wismar, den 11. April 1885. C. Bruse, A.-G.-Sekretär.

Redacteur: Riedel.

Verlag der Expedition (S <{o0o1lz). Drud>: W. Elsner.

Berkin:

Börsen-Beilage zum Deuischeu Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

M T Berlin, Dienstag, den 14. April 185.

@œerliner Börse vom 14. April 28585, Ee. Ei 1895 13t 1/4 143 25bz Oberlans. Tz, St. -— | 1/1. |—,— d L ; L Tees. Pr.-Sch. 240) Thlr.|—| pr. Stück |— j “5 L F j i A Amtlich sestgestellte UOUFSE. BadischePr.-Anl.de 1867/4 |1/2. u. 1/8.128 00bzG ¡Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1. n. 1/7.1109,60G E D E A H | Dr 100.75bz Umrechnunzgs - Sätze. do. 35 Fl.-Loose . .|—| pr. Stück |—.— Ánhalt-Dess. Pfandbr. .4 1/1. n.1/7.1109.50bzG |Weimar-Gera - | 11 5 | 1/1. [66 90bz Dollar = 4,96 Mark. 100 Francs = 0 Mar, 1 Guläan Bayerische Präm.-Anl, .'4 1/6. 128.40bs G Braunschw.-Han.Hypbr.|44 Versch. 100,75bz G Dux Bedenb. A i T E j gotorr, Währaug 2 Mark. 7 Gullon sadì. Wäkrang = 13 Mark | Braumschw. 20ThI-Loose —|pr. Stück (94 40B do. f: - 16 11/65.1/10:19600sG {m A S E 250 Lo Ma 1 Livre SadisZ 20: o 0 Si Nin „Mind: Pr.-Antheil R O, 125 50bz D.Gr -Kr.B.Pfbean.110/5 1/1. u. 1/7.189,900z2 G H A l 19 1 YL 000 Dessaner St.-Pr.-Anl.. 3} 1/4. 1126,00vrB 0. «rückz. 110/43/1/1. n.1/7.188 906zG Bisenbahnu- äts- 4 R 9s, van Acia Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. 1.15 |1/1. u. 1/7./94 40bzB ido, V. rüaks, 1004 [1/1.n0.1/7.182.75bs Mur enc e guarenas EIN E Ir 1 gans Amsterdam . . (8 T. g [169,0062 do. do.II. Abtheilung!5 1/1. u. 1/7/94 00bz D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VI.|5 | versch. {104,90bz G Bérgisch-Märk. 1. Ser.i4L11/1 u 1/71102.75b do. O Fl 15 M 188 15bz i 5 “Tia ag 2 / a9 7, do. do 1411 /4 110 11092 5Gbz ( B18 “E a E / (J A G | eh Hamb.50Thl.-Loose p.St./3 1/3, 192 50bz . 43/1/4.0.1/10.1102 509bz & do. do. IT. Ser./41/1/ 1/7.1102 T5bz Brüss. u. Antw./100 Fr. |8 T. |g |80.55vz Lübeckerö0ThIr.-L. p.St.34 1/4. 1186.00bz do. do. 4 |1/1. n. 1/7./100 0962@ jdo. IIZ. Ser. v. St. 34 g.134/1/1. u. 1/7197 C0B Ü “)

U A

Dentsobe Hypotheken-Pfandhbriefe,

Î

do. O O Fr, 12 2E. 80,40bz Meininger 7 FI.-Loose .|—| pr. Stück [25 25B Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 |1/1. u. 1/7.1105,75bz do. /7.1S7.00B do. Hyp.-Präm.-Pfdbr.4 | 1/ 115 5’'ebzG& do. do. do. 143/1/4.0.1/10./101 506 do. {7.197 50bz Oläenb. 40 ThIr.-L. p. St.\33 | 1/2. [148 50bzB ao do. 4 |1/1. u. 1/7.189 09bz do T /7.102,75bz Raab-Graz (Präm.-Anl.}/4 |15/4. 1.10.92 00G H Henckel Oblig. rz. 105/44/1/4.0.1/10.|—.— do. ; /71104,25G Age E ¡Kali-Werke Aschersleb.|5 |1/6.0.1/12.1100 00bz G do. VI. Se /7.1105,00bz B T (Krupp. Ob]. rz. 110 abg.|5 |1/4.0.1/10.1169 7022B !4o YIL 7.1704 00bz M.) Aitona-Kieler St.-Act.|4 1/4 Jab ¡Meckl Hyp.-Pîd.I.rz.125/441/1. u. 1/7. |—,— do. VIII. 8 /7.1103.25bz T Berlin-Hamburger „, 4 1E: ¿ 80; rz.100/44| versch, 101,806 o. E. / /171:02,25B S a Bres!.- Schweidn.- Freib.\4 | 1/1. lab.—, Meininger Hyp.-Pfudbr./44/1/1. u. 1/7./100,25G do. Aach.-Düss.I.IL.Em.|4 |1/1L u. 1/7|—,—

M

Skandin, Plätze 100 Kr. |10T. | £]111,69bz

[10T./{ ¿111 60bz

London | . Strl. T 9 20,46bz

do. 3 M.|/(**/20 305bz Paris 8 i

do, 2

Bndapest 8

da. ec O L 9

Wien, öst. W.[100 FI. 8

2

1

1

3

3

Vom Staat orworbene Hisenb2ht392,

U (Bz

0) 306z

Se ASASS

. . 100 Fl, 62 6O0bz 4 | | 7. + g D s ¡ Halle-Sor.-Gub., St.-Act.|4 1/1: i do. do. (4 1/1. u. 1/7./100 00bz3 do. do. E S L do. Sb.-Prior. 9 | 1/14, 121,75bzG Nordd. Gr-.Cr.-Hyp.-Pfb. 5 11/1. u. 1/7.199.00 B do,Dortmund-Soest I.Ser|4 “u. 1/71/1101 90bz OT.| 4 E B Magdeb.-Halb. B. St.-Pr.|34| versch, i-—.— Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr./44/1/4.m.1/10./109 753 do. do. m Ta D La f Münster-EnschedeSt.-A.4 | 1/4, —— H do. ne 1/1. u. 1/7./101.000 E | y Je [79 45bz do. Sr 1/4 S omm. Hyp.-Br.I.r2.1205 1/1. u. 1/7103 00G do. do. 1411/1. P le Zom Petersburg. S 4 lg 1194,10bz Niederschl.-Märk. St.-A. 101,00bz do. I u.IV.rz.1105 1/1. u. 1/7./101 790 E Nordb. Fr.-W.|44/1/1. n. 1/7[103,50bsz B * 8 2D P a ebine Oberschl. A.C.D.E. „, |35/1/1. u. 1/7.jab do. II. rz. 110... .4{/1/1. n. 1/7./100,00B ¡do. Ruhr.-C.-K.GLII.Ser.|4 |1/1. n. 1/7.1—,-— Warschau “a M 0 8,-R.8 1:6. 1195:20bsz do. T R J 34 / 7 ; "4 T: m ¿i E 4111/1. u 1/7 99 0)bz G j au go T RaS d As Stargard-Posener ,„ | ¿4 102,75bz 0. 0. .… . 4 1/1. u. 1/795 50bzG Berlin-Anhalt. A B 0, 1/7414 3 00b Geld-Sorten und Bankastan, Pr. B.-Kredit-B. unkdÞ. Sit dry E Tit. C. ‘u. 1/71103 voS Dnkaten pr. Stück 9 58G Ausländisohs Fonds. Hyp.-Br. r&: 10, ; 15 1/1: t 1/7110 26bzG do. (Oberlaus.)/41/1/1. a. 1/7 |—,— Sovereigns pr. Stück 20,40bz Bnkarester Stadt-Ani. .|5 |1/5,u.1/11./87,50bz G do. Ser. IIT. rz. 100 1882/5 | versch. [194,00b2G fBerlin-Dresd. v. t. gar. 4L|1/ 0 !104.00B 20-Francs-Stück 18,16b2 G Finnländische Loose . .|—| pr. Stück 47 10G do. V.VI.rz.1001888/5 | versch. {1075bzG |Berlin-Görlitzer cony. .| /7 1104.50G Dollars pr. Stück —_,— do. Staats-Anleike/4 1/6.0.1/12.|— do. rz.115 44/1/1. n. 1/7./110.75bzZG do, /7.103,25bz Imperials pr. Stück en TET Italienische Rente . . .|5 1/1. u. 1/7./91,90bz do. rz.100 4 | versch. 198,75bz G do, /10.1103,25bz do. Pr, DOO Gramm Ten j do. do. KL/5 [1/1 n. 1/7192 ,006zB Pr.Ctrb.Pfdb.unk.rz.1105 1/1. u. 1/7.1113.25G& /7.1102,50B Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl Luxemb. Staats-Anl. v.83/4 1/4.0.1/10.|-—.— do. rz. 110471/1. u / 1102,75bz Franz. Bankn, pr. 100 Fres. t New-Yorker Stadt-Anl. 8 1/1. u. 1/7,/129.50bzG do. rz. 1005 [11/1.1n T Oesterr. Banknoten pr. 100 F ,, .|162,80bz do. do. 1/5.0.1/11. ; do. 1873 gek.'5 |1/1. u. 1/7.1100.20G do. Lit. C. neue!|4 |1/1, 7 1102 50B u, 1/7./101,9002z do. Lit. D. neue4}1 1104 C0bz u U. u

do. O T Schwz. Plätze 100 Fr. Italien. Plätze 100 Lire

do. do. [100 Lire 2

E Berl.-Hamb. I. u. II, Em.|4 V6 10 290 jp ! do. I. conv. .4}/1/ . 1 1/7./103,00G Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. 4

/1 /1 ] E E j d 1/1. do. Silbergulden pr. 100 FL . .|—,— i NorwegischeAnl.de1884/4 15/3. 15/9.199,75ebzB k.fj do. rz. 10043 1/1. : Rnssische Banknoten pr. 100 Bnbelj195 50bz |Oesterr. Gold-Rente . ./4 [1/4.0.1/10.186,60bz do. rz. 1004 1/1. u. 1/7./100,20vs1 8 do. L: t: /7 1104 00bz Zinsîuss der Reichsbank : Wechsel 44°/o, Lomb 60/03 do. do. Kkl.4 1/4.2.1/10./86,10bz do. Kündb.4 |1/4.u.1/10.|—.— do. T P 1411/1. V7 194 00bsz R ¡ do. Papier-Rente .441/2. u. 1/8.|64 i0bz Pr. Centr.-Comm.-Oblig.|4 [1/4.0.1/10./100,80 B Berl.-St.IT. IIT. n.VI. gar./4 |1/4.0.1/10./103.090B Fonds- nud Staats - Papiere. do. do. .4%'1/5.0.1/11.64,00bz Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/43/1/1. u. 1/7./107,50v2 Braunschweigische . . .441/1. u. 1/7.!—,— Dentsch. Reichs-Anleihe/4 |1/4.0.1/10.1103,40bz do. do. 5 (1/3. u. 1/9.|/77.00bz2 do. V. rz, 1005 1/4.u.1/10./100 00G do. IT.. . ./4 |1/1. n. 1/7.[—.— Consolid.Preuss.Anleibe 43/1/4,0.1/10./162.50vz do. Silber-Rente .|44 1/1. u. 1/7.164,C0bz do. VI. rz. 1105 1/1. u. 1/7./108 50b¿G |Br,-Schw.-Frb. Lt. D.E. . 43/1/1. u. 1/7./102 75bz do. do. 4 11/1. n. 1/7./102 ¿0bzB do. do. ./44/1/4.0.1/10./84 10os do. VILu.IX. rz. 10044| versch. |101,.75bzG do. /1. u. 1/7.[162,75bz Staats-Anleihe 1868 , .4 |1/1. u. 1/7./101,50bz do. 250F1.-Loose 18544 | 1/4. a do. VIII.n.X, rz. 1004 1/1. u. G 99.50vz G do. _— do. 1850, 52, 53, 62/4 |1/4,0.1/10.1191,69bz de, Kredit-Leose1858|— pr. Stück [302 00G Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif.43/1/4.n.1/10.1102,00bz G do. Staats-Schuldscheine .|3}/1/1. u. 1/7.199,90bz do. 1860er Loose . .|5 |1/5.n.1/114112 75bzG do. do. (4 1/1. u. 1/7.199 50e G do. Kurmärkische Schuldy.|3$/1/5.0,1/11.[99,00bz do. do. 1864 pr. Stück |—— Rhein, Hypoth.-Pfandbr. 44| versch, 4 .— do. Neumärkische do. |341/1. u. 1/7.189.00 32 do.Bodenkred.-Pf.-Br.4}/1/5.0.,1/11.|—,— do, do. 4 versch. {106 75G do. Oder-Deichb,-ObL I. Ser.|4 (1/1. u. 1/7.|—.— Pester Stadt-Anleihe . .|6 |1/1. u. 1/7.|— Schles .Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. [103,006 Cöln-Mindener I. Em. Berlin, Stadt-Obl, 4 |%h u. 4]/101,75bzG do. do. Kleine6 |1/1. u. 1/7.|—.— do, do. rz. 110/43 versch. 1107 00B do. II. Em. 1853 do. do. . 1311/1, u, 1/7./99,70bz G Poln. Pfandbr. I.II.TII.5 |1/1. n. 1/7.161,00bz*® do. do. 4 11/1, u. 1/7./98.75B do: T A Breslaner Stadt-Anleihe/4 |1/4.0.1/10.|—,-- do. IV... 15 1/1. 0.1/7.4 --,— Stett.Nat.-Hyp.-X.-Ges.|5 1/1. n. 1/7.1100 09G do. Casseler Stadt-Anleihe .| 1/2. u 1/8.|—.— do. Liqnidationspfdbr.'4 1/6.0.1/12.152,C0B i dos: do. 12. 110451/1. u. 1/7./100,25bz G do. Röm. Stadt-Anleihe . .4 1/4.0.1/19.|—,— j do. do. rz. 1104 11/1. u. 1/7./95 90bz G do.

Cölner Stadt-Anleihe . ./43/1/4.0.1/10.1—,— 2 % | 1 Elberfelder Stadt-Oblig.|4 (1/1. u. 1/7./1101 59G do, II. Em. 4 11/4.0.1/10.|—,— = (Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.|4 | versch. [101,60bz B do. do.

Ess. Stadt-Obl.IV.n.V.S./4 |1/1. u.1/7.,/102,00G Rumän. St.-Anl., grosse/8 1/1. u. 1/7.|—,— L 1103 80bz Königsbg.Stadt-Anleihe/4 |1/4,0.1/10.|-—,— do. mittel 8 1/1. u. 1/7./104 5Cbz do. VII. Em. 43 !/1. u. 1/7./103,60bz Ostpreuss. Prov.-Oblig./4 (1/1. u. 1/7 /101,508 do. kleine 8 105.00bz D. N. Lloyd (Rost.-Wrn.) 4 |1/1. u. 1/7|—

Ï inz-Oblig. , .4 | yersch. [192.30G . Staats-Obligati [100,509z : L j L C4 99 00b: E Dro Lu 1/10 (1 2 1 as ‘Ao aid [100 50bz | Dlsonbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotion E aLG v Stu A B Le :0.1/10. 103,50bz N L

Westpreuss. Prov.-Anl.\4 |1/4.0.1/10.4101,50bz do, do. / AR OO) Schuldv. d. Berl. Kaufm./43/1/1. u. 1/7.1101,10G do. do. fund. |5 2. 8,00bz : Goa j do, I C E L Wi ¡Berliner 5 11/1. u. 1/7./110,50G do. do. mittel5 /12./98,30bz l Es Lübeck-Büchen garant. 4 j 44 1/ 10 O G0, ris kleine 5 2.28 N A Gi | Dl 55.1052 Märkisch-Posener cony. 4 e b e E 312 b0de@ [Magdeb Halbersk 188E A} I Lm O

1/7102 0 Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 (1/3. u. 1/9./83,0002 M ¡Berlin-Dresden .| 0 19.09be G do. v. 1873/4 1102,75bz

do. do. de18593 [1/5.0.1/11.|—— &/ Crefelder dis) 107.50bz |Magdeb.-Leipzig Lit. A 44 1/7 |106,00B

L 2197 M05; e * 1218695 Uen 1/11 184,25b : Dortm.-Gron.- E. 2} 54,70bz C E A e ho T

do. neue/3¿ (1/1. u, 1/7.197 0052 S do. do. de1862/5 |1/5.u.1/11.|54,29bz 9 do Iit.B.4 | /7.1102,00B

| 4

|3 | 4 |

6 t

/7.103,00bz G

1101,906

/7.104,00B KkLE

/74101,90bz 1101,90bz

1104;00bz

1 [101,90bz

7 {101,90bz

/10./105,80bz

I-T

de 1879

Hx pn Wn Han Wfa Mm j Hm M C O M 1a

O N ¡08 .i0bz

j l | |

î | j

do. |3#/1/1, Landschaft]. Central. 4 . u, 1/7./102 00bz* Kur- und Neumärk. |33/1/1. u. 1/7./99.10bz s do.

R Pr Di L t S

E D

J

211,90B

pmk ln, bk L pre feme Pre freb Jerk brer

: Ludwh.-Bexb. gar! | | Lübeck-Büchen .| T | Mainz-Ludwigsh.| 41 ex: Marienb.-Mlawka| 2 | S : MckKl. Frdr.Franz.| 94 {Nora rk. al 0 |

161'50bz I Es L O obe |Mainz-Ludw. 68-69 gar. 4 1/1. u. 1/7.|—,— Ee do. do. 1875 1876/5 1/3. n. 1/9./101,75G 44 OIh2® do. do.I.n.II. 1878/5 1/3, u. 1/9.1101,75G

98 75bz do. do. 1874 conv./4 1/4.n.1/10.|—,— bts do. do. 1881 ,. .4 1/2. n. 1/8.|—,— 29 O9bz Münst.-Ensch., v.St. gar./4} 1/1. n. 1/7./104,00B 28 00bz Niederschl.-Märk. I. Ser. 4 1/1. u. 1/7.|—,—

76 95bz do. II. Ser. à 625 Thlr.4 1/1. u. 1/7.|—,— einbe doe. Oblig. I. u.II. Ser./4 1/1. u. 1/7.|—,— 23.00 B do. III. Ser./4 1/1. u. 1/7 |—,— 272. 00ebz& |Nordhausen-Erfart I. E. 44 102,50 G 54 0Ibz R E do, do, [4 —_— U Oberschlesische Lit. A.|4 : He

80 00bz G do. Lit. B./3411/1.

139 00bz B do. Lit. C. n. D.4 3 4

L L 1

line S

do. 4 C HOLSObs S do. do. Kleine'5 |1/5.0.1/11./85,25bz Ostprenussische . . ./3$/1/1. u. 1/7.196 O0Obz do. consol. Anl. 1870/5 1/2. u. 1/8./84,70bz® do. 14 (1/1. n. 1/7.1100 80bz 1 do. do. 1871/5 |1/3. u. 1/9./84,75bzB Pommersche 3411/1. u. 1/7.196,09bz do. do. Kleine 5 |1/3, u. 1/9./85,25v2B do, 14 11/1. 10 1C0.80G do. do. 1872/5 |1/4,0.1/10. E 31/1. u. 1/7. gek. —,— do. do. kleine'5 |1/4.0.1/10./89,25bz A E d Aa, 1873/5 6A 1E Lo E R 1/7.[1C0,30bz do, do. kleine/5 |1/6.0.1/12./85,25bzB A 5 L ars do. Anleihe 1875. . . .41/1/4:0.1/10.|—,— E S 1/7 de 00. kleine /41/1/4.0.1/10.|—.— Werd Bat V do, do, 180... B 1/7 120,202 ial E u mam .1/7.]—.— do. do, Kkleine/5 |1/1. u. 1/7/20 50bz ‘Albrechtsbahn . . 1/7./100,10bz do. do, 1880... 4 1601/11103 30bs Amst.-Rotterdam 1/7.|—,— do, do, 1884. 0 (O0 LATISO VODS Anussig-Teplitz 1/7.1100 10bz do. Gold-Rente . . . .|6 |1/6.n.1/12./191,5022B j¡Baltische (gar.) . 1/7.|—,— do. Orient-Anleihe I. .|5 |1/6.0.1/12,/0%5,60bz Böh. West.(5 gar.) 1/7.1100,10bz do. do. IT. .|5 11/1. u. 1/7./95.50bzB BuschtiehraderB. 1/7.|—,— do. do. III, ./5 [1/5.0.1/11./55 30440602 |Dux-Bodenbach .1/7.|—, do. Nicolai-Oblig. . . ./4 |1/5.0.1/11.|78,00bzB Elis.Westb.(gar.) e do, do. Lleine 4 |1/5.u.1/11|78,00bzB Franz- Josefbahn 5 U A do. Poln. Schatzoblig.'4 |1/4.9.1/10.188,09B Gal.(CarILB.)gar. 7,02 do. do. ..4 1/1. u, 1/7./101 CObz doe. do. Kleine|4 |1/4.u.1/10./87 00B Gotthardbahn . . 25 do. Serie IB.4 1/1. u. 1/7./101,20bz do. Pr.-Anleibe de1864/5 |1/1. n. 1/7.1130,50B Kasch.-Oderb. . | 4 u | Krp.Rudävlfsb.gar 4} Kursk-Kiew . . ./10,10

pad

A ige pas

-.

H 1 17a P P Hr fr M ¡Er H M P

do. A.

do. Landes-Kr.45/1/1. Posensche, neue . „4 [1/1. Sächsiche

4/0. Schlesische altland. .34 1/1. do. do, 14 1/1. do, landsch. Lit. A.35/1/1, do. do. do. 4 11/1. do, do. do. 4311/1. do. do. Lit.C.I.IT.4 1/1, do. do. do, 1451/1, do. do, nene I.II.4 11/1. do. do, do. 1II.441/1. Schlsw. H.L.Krd.Pîb. 4 1/1. Westfälische A R Westpr., rittersch, ./34/1/1.

: ms La N Zq01T‘06 ‘#48,

| | l

[S FA

r

P T F E TT T EFFEET F T T T L T TETI

Cte S E wr

U a OUOS H A O a bs O Br

Pfandbriefe. ti R

O I r O0 E

wo

1

1

1103 25bz 1103 20bz B

1

95 25bz do. gar. Lit. E. 34 30bz do. Cor; S5 Lt, E. 105 50bz do. Lit. G. . 1103 60bz do. gar. 4% Lit. H. n. 7158,25bz do. Em. v. 1873/4 u. 7|71,50bz do. do. v. 1874/4 146,90bz KI.f.} 49o. . V. 1879/4 4 4

gran Mix M pi pr jd jmd

C R R R E n dito h

Sand ana

1 4

eer-

dri mi pmk par pur prr jene pern preis

,

j

L L! î 2 z 1 F] L)

[Ry

11,20 B J 491 CObz do. 66 80b2 G do. (Brieg-Neisse)|4 L NBY do. Niederschl. Zwgb.|3 295,50bz & do. (Stargard-Posen) 4 .TI60 59bz do. II. u. I Em. |4 71119,75bz Oels-Gnesen

55,20bz G Ostpreuss. Südb, A. B. C. 55,00bz G Rechte Oderufer ... 87,90bz do.

56,40bz Rheinische

60.00bz do. II. Em. v. St. gar. 22 10bz G do. IIT. Em. v.58 u. 60/4 210.00dz do. do. v. 62, 64 u. 65 69.75 G do. do. 1869, 71n. 73! 78 00bz G do, Cöln-Crefelder . 90,50bz Saalbahn gar. conv. .. 94 50bz Schleswiger 43 203,00bz Thüringer I. u. ITI. Serie 00s J M Sea. —— 00. V, Verd. «5 44,75bz da, Va. J 64 50bz do. VI. Serie. . .| 109,25bz Weimar-Geraer

112,00 G Werrabahn I. Em. ,. .4} e L do, do.

1/1. u. 1/7/102,75B

1103,50B 10.|—,— 1103,00 B

—_ a

/

r oer Biboat red Sbrrt vab L pi eee Jemen fred sere fers emed Jrmci ed cem pern Jarmen Jemen feme feme pornamc paen fernen erum prnn Pana

pa pn pol

bed e a pre) pel purad prad Junt frem

_>

aaf S8sas

2 è L 5 t 2

Rentenbriefs.

j | j j j

R S E

a

1103,60G 1103 60G cn.103,75bz

pred perek

do. 1/4 11/1 n. 1/710L00bz do. do. de1866/5 1/3. u. 1/9./125,50bz B do. Neulandsch.II. 4 1/1. u. 1/7.11C0 TObz do. 5. Anleihe Stiegl. .5 [1/4.0.1/10.|—,— S C | Hannoversche . . . „4 |1/4.0.1/10.|—,— 00.6. 00. do. ./5 [1/4.0.1/10.|/79,00bz Lüttich-Limburg | 0 (Hessen-Nassau . . 4 |1/4.0.1/10.|—.— do. Boden-Kredit . . .|5 1/1. n. 1/7/85,00bzB |Oest.Fr.St. p.St 62/5 Kur- u. Neumärk. .4 [1/4.0.1/10./101 20bz do. Centr.Bodenkr.-Pf.|5 |1/1. u. 1/7./80,25bz Oesterr. Localb. .| 54 Lanenburger 1/1. u. 1/7.|—— Schwedische St.-Anl. 75 44/1/2. u. 1/8./103 50bz G Oest.Ndwhb.6 pSt 43/20 Pommersche 1/4.0.1/10./101.20B do. Hyp.-Pfandbr. 74 44/1/2. u. 1/8.|—.— do. B.Elbth.ApSt 5 Posensche 1/4.0.1/10./101,00bz do. do. nene 79 44/1/4.0.1/10./102,10G Reichenb.-Pard. .| 3,81 Prenussische 1/4.u 1/10.1101,00bz do. do. v, 18784 11/1. u. 1/7./96,50ebzB |Russ.Staatsb. gar 74 Rhein, u. Westf, . .|4 |1/4.0.1/10./103,00G do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/441, 1, u —,— Russ. Südwb. gar. DUCHRISCUO, (66 1/4.0.1/10./102,90bz Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl. 5 1/1. u. 1/7.182,40bz de. do. grosse Schlesiche 1/4.0.1/10./101,70B Serbische Rente . 5 |1/1. n. 1/7.180;,70bz Schweiz.Centralb Schleswig-Holstein .|4 |1/4.n.1/10./101,00bz Stockholmer Stadt-Anl. 4 |15./6.0.12.195,50B do, Nordost. Badische St.-Eisenb.-A. versch. |—,— Türkische Anleihe 1865 fr. jabg.—,— do. Unionsþ. Bayerische Anleihe . versch. [103 00bz do. do. conv.1 1/3. u. 1/9./15,75bz „do. Westb. . Bremer Anleihe de 1884/4 |1/2. u. 1/8./99,90bz do. 400Fr.-Loose vollg. fr. 135 75bs Südöst.(L)p.S.i.M| 1% Grossherzogl. Hess. Obl./4 |15/5.15/11|—,— do. Tabaks-Regie-Act. 4 M Ung.-Galiz. (gar.) Hamburger Staats-Anl.|4 |1/: Dr Ungaxrische Goldrente .4 (75 90bz Vorarlberg (gar.) 5 196,00bz & do. do. mittel4 |76,80bz Warsch. - Teresp.| 5 497,00bz G do. do. KkI.14 176.80bz do, E R 1.09

Ot

Hi A

zogen

do. St.-Renute,. , Meckl, Eis.Schuldversch. Reuss. Ld. Spark. gar. Sachs.-Alt. Lndesb.-Obl.

IZIADSDAAAAA:

————

1102 006

A Coo a A Ao A A O a a Qo f f fa N

prmed faaek fred fern

[103 00 B do. Gold-Invest.-Anl.|5 98,00 B War.-W. p.8.i.M.| 10 chs, 103,70 G do. Papierrente . . 5 71 50bz Westaioil. t-A! 5/5 Süchsische St.-Anl. 1869 |—,— do. : 2k |215,00B Ang.-Schw. St.Pr.| 1} Sächsische Staats-Rente . 185,75bz B do. St.-Eisenhb.. Anl, .|5 {7.199,70 B Berl.-Dresd, „1 0 Süchs, Landw.-Pfandbr.| . u. 1/7./101 00bz do. do. Kl.5 1/1. n. 1/7./99,75G Bresl.-Warsch. „| 24

do, do. . u. 1/7.) —,— do. Bodenkretit . , /43/1/4.u0.1/10.|—,— Dort.-Gron.-E. „| 4} Waldeck-Pyrmonter . . u. 1/7.|—,— do. do. Gold-Pfdbr.|5 |—,— Marienb.-Mlaw.,| 5 Württemb. Staats-Anl.4 | versch. |—,— Wiener Communal-Anl.|5 [103 90ebzB i¿Nordh.-Erfart. „| 5

——

¿c A

-_] I _-_]

5

H | R ————

,

9

1100,50B

eaen

ren