1885 / 88 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2644] i Steinkohlenbauverein „„Kaisergrube“/ zu Gersdorf.

Die Actionaire obigen Vereins werden hierdurÞþ zu der am 16. Mai 1885, Nachmittags 3 Ubr, im Saale des Hôtels zur „grünen Tanne“ in Zwi>kau stattfindenden dreizehnten ordentlichen

Generalversammlung

Tagesordnung : 1) Vortrag des Geschäftsberichtes, : H 2) Bericht des Aufsichtsrathes über Prüfung der Jahresre<nung nebst Bilanz und Beschluß- faurg über Ertheilung der Decharge, e L 3) Neuwahl eines Aufsichtsrathsmitgliedes an Stelle des ausscheidenden und wieder wähl- as Herrn Rechtsanwalt Urban in Zwi>kau und Zuwahl eines se><sten Aufsichtsraths- mitgliedes. Von 33 Uhr an werden die Wahl- und Stimmzettel gegen Vorzeigung der Actien oder der vors<riftsmäßigen Depositensheine ausgegeben. S i Der Geschäftsbericht liegt 14 Tage vorher bei den Zahlungsftellen des Vereins sowie dem MWerksbureau in Gersdorf für die Actionaire zur Abholung bereit. Zwi>au, den 15. April 1885. Rechtsanwalt Urban, Rob, Hey, Vorsitzender des Aufsichtsrathes. Vollz. Director.

12845] SteinFohlenbauverein Deutschland zu Oelsnitz.

Die Aktionäre obigen Vereins werden hierdurÞ zu der am 16, Mai 1885, Vormittags 112 Uhr, im Saale des Hotels zur „grünen Tanne“ in Zwi>kau stattfindenden dreizehnten ordentlichen

Generalversammlung

Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäfteberichtes. i 2) Bericht des Aufsicbtsrathes über Prüfung der Jahresre<nung nebst Bilanz und Beschluß- faffung über Ertheilung der Decharge. E : 3) Neuwahl eines Aufsichtsrathëmitgliedes an Stelle des aus\{heidenden und wieder wähl- baren Herrn Kohlenwerksbesiters Ernst Ebert in Zwickau. Non 11 Uhr an werden die Wahl- und Stimmzettel gegen Vorzeigung der Aktien oder der vor- \<riftsmäßigen Depositenscheine ausgegeben. : Der Geschäftsbericht liegt 14 Tage vorher bei den Zaßlungsstellen des Vereins sowie dem Werkébüreau in Oelsnitz für die Aktionäre zur Abholung bereit. Oelsnitß i. E., den 15. April 1885, Dr. Woll 11, Rob. Hey, Vorsitzender des Aufsichtsrathes. vollz. Direktor.

ergebenst eingeladen.

ergebenst eingeladen.

O) Oftpreußisc(:e Südbahn. Die Zahlung der aus dem Reinertrage des Jahres 1884 entfallenen Dividende und zwar : 1) Für unsere Stamm-Prioritäts-Aktien auf den Dividendenschein Nr. 3 IV. Ser. pro 1884 mit 5 %% oder 30 M, 2) für unsere Stamm-Aktien auf den Dividendenschein Nr. 3 IV. Ser. pro 1884 mit 22 0/0 oder 16,50 M erfolgt gegen Einlieferung der bezüglihen Seine vom 30. d. Mts. ab bis ult. Mai in Berlin bei der Berliner Handel3gesells<haft, in Königsberg bei unserer Hauptkasse, Schleusensiraße Nr. 4, und bei den Herren Z. Simon Wwe. & Söhne, spätcr aber nur bei uuserer Hanptkasse in den Vormittagsftunden der Wochentage von 9—12 Uhr. Königsberg, den 10. April 1885.

Der Verwaltungsrath.

[2463] Deutsche Bau s Gesellschaft.

Bilanz-Conto.

Ä G a F 4 A A

An O: | Per Lr B ema | Kassenbestand am o cingezahltes |

31. Decbr. 1884 | 17,672/39 Actien-Capital . | | 7,500,000 Guthaben bei der | | » Hypotheken- Conto : | Deutschen Bank | | Eingetragene Hypo- a, auf tägliche : | | 1e s E So OOS Kündigung . |_221,366/—| 2939,038/39 _ Davon ab: b. auf 3monatl. | im Besiß der Ge- x Sstavicung | 192 .000|— sellschaft befindl. |__401,805/34] 7,473,729/68 ¿ | Straßen-Anlage- * D RBAA din: Kano! getragenes Nest- A pur e 64.977 88 S 93 000 |— alt. d. Voßstr. 977: gel R 123,000- «„ Creditores : | d Diverse Greditores | 109,204 70 dal ey T o Fffecten-Cauti 2 300/— C. 2,300—| 132,036/50 “het vér ada ——Z 200 111,504/70 « Effecten-Conto: " Conto: 4 90,000 March- noch nit erhobene straßen Antheile Dividende , 16 °/o Einzahl. ies Ars A s 14 j O O L 51 |—

«„ General - Grund- I 1,252/50 stü>s-Conto: Präsenz-Marken- E O E S A " Conto:

der Gesell- Fur die Präsenz- haft, Bubwerth (18,711,557 /15 V A ab : ‘Speciál -.Re- Marken p. 1884 1,530 serve - Fonds zu Abschreibungen auf Betheilt- gungen u. Grund- R E 14,726,145/82 Ferner ab: Abschreibung . . |__421,942/96114 304,202/86 « Gewinn- und Berluft-Conto : S ICTLUIE a aaaatadn 4 _|__271,241/46 15,153,219/21 15,153,219/21 D E R Getwwinn- und Verlust-Conto. M M M s H S M |S e Pie Diizcho: P n, Decke 1888 3 e U, - | Í ecdor. D 4 steuer-Conuto . . 2 804 80 Zinsen-Conto .| 17835177 S

«„ Gehalts-Conto . 31,180 General-Grund-

y S 9,860/43 Aa I Caen: "

â rusenz-Marken- vance auf Vetethen Gon. , 1,530 abzügl. bezahlter

« Abschreibung auf Hypotheken-

Grundstü>e . . 421,942 /96 I Seil ausver- waltungskoften . 175,379/64 Dividenden- Conto; Verfallene Divi- dendenscheine per i 201/60 192,933/01 A O, Se. . __|__271,241/46 i | | 467,318/19 | | 467318/19 G L A Berlin, den 31. Dezember 1884. Mit den Bütern übereinstimmend angefertigt. N den vorgelegten Büchern übereinstimmend gefunden. Die Buwhhalterci: Berlin, den 24. Februar 1885, S MüardGanb, Die vom Aufsichtsrath delegirten

Revisoren:

DMTa) Victoria zu Berlin, Allgemeine Versicherungs-Actien-Gesellschaft,

Die Actionaire werden laut $. 29 der Statuten hierdur< zur 30. ordentlichen General-

Versammluug auf Dounerstag, deu 30. April 1885, Nachmittags 5 Uhr, in die Bureaux unserer Gesellschaft, Mohrenstraße Nr. 45, eingeladen. Verhandlung sgegenstände : : 1) Ges<äfts-Bericbt, Gewinn- und Berlust-Re<hnung und Bilanz. 2) Wahl der Revisoren. E 3) Neu- resp. Ersaßwahl zweier Auffihtsrath8mitglieder. E Die Eintrittskarten und Stimmzettel sind in den Bureaux der Gesellschaft bis zum 28. April Nachmittags 3 Uhr von denjenigen Actionairen, auf deren Namen die Actien in unseren Büchern vermerkt find, in Empfang zu nehmen. Berlin, den -13. April 1885. Der Aufsichtsrath.

Ferdinand Gumprecht.

959 . . . . - 12920] Kammgarn-Spinnerei Bietigheim. Nab Beschluß des Verwaltungsraths findet am Donnerstag, den 30. April d. J., Vor- mittags 11 Uhr, im Verwaltungsrathssaale des oberen Museums in Stuttgart eine außerordentliche Generalversammlung statt, zu welWer die Herren Aktionäre hiemit eingeladen werden. Nach S. 18 des Statuts is zur Theil- nahme der Nachweis des Aktienbesißes und zwar dur< Vorzeigung der Aktien oder dur< ein notarielles, deren Nummern bezeihnendes Attest erforderli<, und Vertretung des Stimmre<ts durch Dritte zulässig, jedoh gewährt nur ein Aktienbesiß von nominal 3000 Fl. eine Stimme. Gegenstand der Tagesordnung ist: 1) Durégreifende Aenderung des Gesellschaftsstatuts; 2) Ermächtigung des Verwaltungsraths, solche Zusäße oder Aenderungen zu der durch die Generalversammlung festzustellenden neuen Faffung des Statuts in rehtsverbindlicher Weise zu beschließen, welche das zuständige Gericht zum Zwecke des Eintrags des Statuts nah Maßgabe des Aktiengeseßes vom 18. Juli 1884 für nöthig erachten sollte; 3) Beschlußfassung über den bestehenden Reservefond im Sinne des oben erwähnten Gesetzes. Der gedru>te Gniwurf der neuen Fassung des Statuts, sowie der ad 2 und 3 erwähnten Ucber- ganasbestimmungen kann bei dem Bureau der Gesellschaft in Bietigheim von den Herren Aktionären ein- gesehen und in Empfang genommen werden. Für den Verwaltungsrath: Der BVorfigzende Commerzien-Rath F. Chevalier. Stuttgart, den 13. April 1885,

[2502] Activa. Bilanz per 31. Dezember 1884. Passina. A M4 M S 4 Cd E 18611/33}] Actien-Capital-Cto. 3000000 Guthaben bei der Deutschen Bank | 35896502} Reservefond-Conto: | MWechsel-Conto . e A 2100| - Vortrag de 1883 12015970 Effecten-Conto: | Hypothek .-Creditores 430000/— #46 25100 Preuß. 49/9 Consol. | Diverse Creditores . 6820/42 An A1, 2562710 Revisions- und Ga- | 4.24600 Rhein. conv.Pr.-Oblig. | rantie-Conto . 2373/74 A 620008 | Dividenden-Conto: | TIahr Zins 43% 276,75 | 2561475 no nit eingelöste | 4 30000 Berl. conv, Stadt- Dividendenschcine: Oba, A L114 P 20330/— Ver 1809; 300|— #6. 6000 conv. Vereinsbrauerei- | per 1881, Lan Actien 438. ,] 1980 per 1882. . | 8312|— 4 7500 conv. Deutsche Bau- | per 1883. . |__336\— 960|— Gee O O00 88689 /35|| Reingewinn de 1884 112932580 | Grundstü>-Conto : B Vortrag de 1883 , |_5808/83| 13513463 a. Genthbinerstr. 3, 5 und ba . [97644751 b. Charlottenburg, Salzufer 6 |479147/65 c, Charlottenburg, Salzuter 15 | 81635/99| 153723115 Comtoir-Mobilien-Conto . 275/18

Aen Go E, 4834160 Maurer-, Zimmer- und Tischler- | Bere GnO 3655488 Pferde- und Wagen-Conto. . 4072/56 Holz-Conto: | Bellanb l! Inventur. 240108 /29

Baumaterialien-Conty : Bestand lt, Inventur in Berlin | | Und Sm | 4780790

Special-Geschäfts-Conto : | | 26000 40

Bestand lt. Inventur . | Ziegelei Schmergow . | 289244 Schifffahrzeug-Conto . | 12148 45 Affsecurance-Conto : | | Ueberhobene Prämie . . 1495|— Dhyolhelen-Debilores . . 520000 vere Deo 463794 38 | | 13695439 19! 3695439 49 Debet, Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. M S M P An Dandtunge loten Coo. N 26823 2 Per Saldo-Vortrag Ÿ e Guhewerts-Untostet Co 5269153 de 1883, . „1 5808/83 e O U O 732782) Grundstü>- è Hypotheken-Zinsen-Conto. A 6516/65 Ertrag-Conto . | 27468/42 « Abschreibungen: : « Zinsen-Conto . | 1515107 29/0 Grundstü>-Cto. Genthinerstr. 3, de 87270 | 174540 Generalbau-Cto.| 92510/18 29/0 Grundstü>-Cto. Salzufer 6, de 6 201000 4020 Spec.-Geschäfts- 2% Grundftü>-Cto. Salzufer 15, de 4 44200 884 |— Conto f 8081131 10/6 Maschinen-Conto de 4 5371288 . . . | 5371/28 « Ziegelei -Betr.- 20%/o Pferde- und Wagen-Conto de X 5090,70 | 1018/14 Conto . . . | 30263/42 15% Tischler - Werkzeug- und Utensilien - Conto L Ziegelei Schmergow: 9408/30 15% Schifffahrzeug-Conto de 4 1429228 . , | 2143/83 25%/0 Comtoir-Mobilien-Conto de M 366,90 . 91/72 Maurer-Werkzeug- und Utensilien-Conto lt. Auf- e E SOOSOE L UIOO Meinen de I NSOSISEO D E C OSOS 88135134162 Der Reingewinn de Æ 13513463 vertheilt s< : T 1) an den Reservefond 5% de M 12932580 , | 6466/29 2) an den Aufsichtsrath 3% de M 122859,51 . 3685/78 3) an die Actionaire 4%/ Dividende. . . . , [120000|— | 4) Saldo-Vortrag auf 1885... | 498256 | 135134/63[208513|23 208513/23 Berlin, „den 31, Dezember 1884, Actien-Gesellschaft für Bau-Ausführungen.

S DEN- G. Koblan>.

(250) Aktien-Gesellschaft R

für Bau - Apt | Deutshe Unionbank Mannheim.

M 5 rungen. Wir fordern die Inhaber unserer Afktien-Interim- Die sür das Jahr 1884 auf 4/5 oder 24 4 | scheine auf in Gemäßheit 8. 6 unserer Statuten die pro Aktie fesige)egte Dividende kann von heute | zweite Einzahlung von 10% mit se<hszig ab bei der Deutschen Bauk gegen Ablieferung des | Mark pro Aftie in der Zeit bis zum 15, Juni a.C- Dividendenscheines Nr. 2 unter Beifügung eines | an der Kasse unserer Bank zu leisten. arithmetisch geordneten Nummerverzeichnifses erhoben Mannheim, 15. April 1885.

werden. Berlin, den 13. April 1885, i rig PIeTraty,

Gustav Markwald. Kopeßtky.

Die Direction. A

E F E A anna

D É

Vierte Beilage i 5 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaats-Anzeiger.

M S, 0 Berlin, Mittwoch, den 15. April 1885.

=— Her Inhalt dieser Beilage, in welc&er auc die im $8. 6 des Gesetzes über den Markenshußtz, vom 30. November 1874, sowie die in dem Geseß, betreffend das Urheberre<t an Mustern und Modelleu, vom 11. Januar 1876, und die im Patentgeseß, vom 25. Mai 1877 vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werden, erscheint au< in einem bcsonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. @:. 88,

Das Central - Handels - Regiiter für das Deutsche Reih kann dur< aüe Poft - Anstalten , für | Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersceint in der Regel tägli. Das E r< die Königliche Expedition des Deuts>en Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Abonnement beträgt 1 4 50 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S.

Berlin au du Fnisertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 3V .

Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. R E: - : Zweigniederlassung der zv Dresdeu bestehenden i mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber b, unter Nr. 1407 Paul Oßmann zu Breélau Handels-Register. Aktiergesells<haft Compagnie Lafsferme, | der Kaufmann Carl Albert Gustav Budweg hier als Prokurist des Kaufmanns August König Hie Handelsregistereinträge aus dem Königrei® | Dabak- und Cigaretten-Fabriken, vecmerkt steht, | eingetragen worden. bier für dessen hier bestehende, in unserem Sachsen, dem Königreich Württemberg und | ist eingetragen: 2 —_ : Firmenregister Nr. 6630 eingetragene Firma: Großherzogthum Hessen werden Dienstags, | Dur< Beschluß der Generalv:rsammlung vom | In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 8531 A. König bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik | 19. März 1881 ift die Herabseßung des Grund- | die hiesige Handlung ina Firma : heute eingetragen worden. : Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt | kapitals auf 809009 46 dur< Rückkauf und Cassa- Hoffmann & Krauel Breslau, den 9. April 1885. veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentli<, die | tion von 700 Stück Aktien beschlossen worden. vermerkt steht, ist eingetragen : ( : Königli&tes Amtsgericht. [letteren monatli. Nachdem seit dem 9. Aua ibe L CATSAE Se L E pu! e e G E Oa [24261 sleben. Befanntmachung. [2372] | Personal, wie dies des Näheren das Handels- Saroline Sophiz Hoffmann, geborene Lehmann, ° D machung. _N2 E li schaftsregister des vent pre OW Ge- | register der Stadt Dresden. nahweist —, mehrere zu Berlin übergegangen. Vergleiche Nr. 15,717 Auf Blatt 268 des hiesigen Handelsregisters ist ¡918 ist bei der unter Nr. 63 cingetragenen Firma: | Aenderungen erfolgt waren, bilden jeßt den Vor- des Firmenregisters. : - beute zu der Firma: « rid Alig“ zu Aschersleben folgender Vermerk | stand: Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. | „Gustav Marung“ M agent E 1) Albert Spies zu St. Peterskurg, 15,717 die Sia s 5 E ¿E Try erloschen. E H \ ist aufgelöst. Der Kauf- 2) Georg Spies zu Dresden. j ofmann & Kraue : elle, den 11. Apri E e Q Mee V4 Handeldge\Gätt mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaberin Königliches Amtégericht. E unter der bisherigen Firma weiter und ist die- In urser Gesellschaftsregister, woselbst unter die Wittwe Caroline Sophie Hoffmann, geb. Leh- Swart. selbe unter Nr. 296 des Firmenregisters ein- | Nr. 8743 die hiesige PINGLIeletiGait in Firma: | mann hier eingetragen worden. Gains Gift tar iSi [2495] e E U 0, L 2 O L 2 . : S E et 7. E ais zufolge Verfügung vom 24. März | vermerkt teht, ist eingetragen : : In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. | In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 467 1885 am 28. März 1885. Die Gesellschaft ift dur Uebereinkunft der | 8228 die hic:sige Handelsgesellschaft in Firma : eingetragen die ir A8 au L Zugleich ist im Prokurenregister die unter Nr. 25 Betheiligten aufgelöst. A. Schaefer Sohn L A 1 W O. euen A ingetragene Prokura des Buchhalters Hermann Das Handelsgeschäft ist dur<h Vertrag auf vermerkt steht, ist eingetragen : : : mit dem Niederlassungsorte Celle, und a eren Meißbarth zu Aschersleben für die Handel8gesell- die zu Berlin wohnhaften Kaufleute Otto Die Gesellssha\ft ist dur Uebereinkunft der | Inbaber der Kaufmann Wilhelm Köppen zu Celle. schaft Chr. Alig“ gelös{t und im Firmenregister Stephan und Josef Liebesny übergegangen, Betheiligten aufge"öst. 2 : Celle, den 11. April 1855. L f nter Nr. 296 die Firma „Chr. Alig“ zu Aschers- welh: für die zwischen ihnen eingegangene Der Kaufmann Herrmann Schaefer zu Berlin Königliches Amtsgericht. II. seben uad als Jahaber derselben der Kaufmann Handelsgesellschaft die Firma Liebesny & Shück hat die Activa und Pasfiva der aufgelösten Swart. Gustav Alig daselbst eingetragen. angenommen haben. Vergl. Nr. 9461, G. sellschaft übernommen und seßt das Handels- S [9376 Aschersleben, den 28. März 1885. Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter ges&äft unter unveränderter Firma fort. Danzig. / Bekanntmachung. H B Königliches Amtsgericht, Il. Abtheilung. Nr. 9461 die cfene Handelsgesellschaft in Firma: Vergleiche Nr. 15,719 des Firmenregisters. In unscr GeseUschaftsregister ist heute sub Nr. 31 x E : Liebesny & Schü> Demnächst ist in unser Firmenregister unter bei ai Aktiengesellschaft in Firma Danziger Aschersleben. Befanntmachung. [2373] | mit dem Siße zu pit es sind als deren j Nr. 15,719 die e: c ÂA aper va A folgender Vermerk einge- Im Firmenregi: 8 unterzeichnete ichts | Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen | D + Schaefer Sohn aa e die lia tan E ues Maa L E worden. “Die Gesellschaft hat am 10, April 188ó be- | mit dem Sige zu Berlin und als deren Inhaber Zu Mitgtiedera der Direktion sind vom Ver- ib C A List gonnen. der Kaufmann Herrmann Schaefec hier eingetragen waltungsrath n zu Aschersleben heute gelöscht worden. worden. S Ÿ e |-pâe tere S abei Aschersleben, den 7. April 1885. Gelöscht sind: : N ie f / A4 M1 , n Sr 1885 bis ? Vene önialiche!t i thei : R _ 1 unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1099 Beide hier, für das Jahr 1885 bis zur orden atte liede D IORE Firmenregister Nr. L Firma: dic biet Sandluna a: E lihen Generalversammlung des Jahres 1886 lim Haudelsregister 12607] n E Q Carl Reichenbach gewählt worden, Berlin. i 5 Prokurenregister Nr 4308s: die Prokura des E Dana, ber 4 Avril 1686, des Königlichen Amtsgerichts x. zu Berlin. a citiri Louts Neude> für -vortenanit vermerkt steht, ist cingetragen : S Danzig, den 4. L Zufolge Verfügung vom 13. April 1885 sind am Sa Louis Neude> für vorgenannte Das Ge gela U mit vem Firmenrehte Königliches Amtsgericht. X. T PlacaBe Eimiraaunaën erfolat: a Geos L dur< Erbgang auf die Wittwe Hermine F C V Rate Sade r elbst unter Protlizenvegier , Nr. 2560 di Mr ra Un Reichenba, geborene Sonn, zu Berlin und | Gelsenkirchen. Handelsregister [2427] 9 68 di hi fi e Aktien esellschaft in Firma: Gottfried Robert Rasena> für die Firma von dieszer dur< Vertrag auf die Kaufleute j des Königlichen Amtsgerichts zu Gelseufirchen. e feme ebe Mell Les ¿8 t Herrmaun wasena>. SFrnft Reichenbad Ioh ( Billi- Unter Nr. 51 des Gesellschaftsregisters ist die am g ‘der, Actien-Gesellschaft für Bau- e T TQQE Ernst Reichenba< und Iohann August Willi 1d E Reat : Berlin, den 13. April 1885. E Et L bald Patschke, Beide zu Berlin, übergegangen. | 20. März 1885 unter der Firma Hr. Scharpegge vermerkt steht, ift cingetragen: Königtiches Mae L, Abtheilung $61. Die hierdur< begründete ofene Handelsgesell- & Cie. errichtete offene Handelsgesellschaft zu “Durch Beschluß ter Generalversammlung vom __ Mila. saft M nas Nr. 9464 des Gesellschafts- S See Sea eingetragen und Närz 1885 i 8 Statut na< näherer Maß- A regifters übertragen worden. ; ind a ose after vermeft: t E Pots di ih | Berlin. Handelsregister [2608] by Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter 1) der Agent Heinrid Scharpegge, - Seite 63 und folgende des Beilagebandes Nr. 270 j des Königlichen Autsgerihts L zu Berlin. f Nr. 9464 die offcne Handelsgeselischaft in Firma: 2) de E O

M L t S e c < i E ril 1885 f ç Reichenbach n Gesellschaftsregister befindet in den 88S. 1, 2, Zufolge Verfügung vom 14. April 1885 find ams Carl Z pu L t) 10 L 17, 19, 20, 21, 22, | selben Tage folgende Eintragungen Etn c fen ige u Berlin es es D als 2 7 [2377] 93, 490 27, 25, 29, 90; al, 92, 39, 34 und 35 7 In unser Gesellschaftsregister , wojel \ urter esell zaster die beiden Leß genannten einge ragen idr ar afte Dée ift geändert worden. Dadurch ist u. A. jett bestimmt: Nr. 7623 die aufgelöste Kommanditgesellshaft in | worden. Die Gesellschaft hat am 10, April 1885 Ne: 1 betrestend s W aaren-Einkaufs-Verein

wek der Geselischaft ist: Fabrikatioa von Mauer- | Firma: L : begonnen. y nl e F Dachsteiaen und sonstigem Baumaierial sowie M. Decetjen & Co. : E : : eingetragene Genossenschaft in Görlitz, el mit denselbe jedwedes andere im In- | vermerkt fteht, ist eingetragen: Sn unser Firmenregister sind je mit dem Sige | Folgendcs eingetragen worden: Handel mit denselben und jedwedes andere im VFn- | vermerkt steht, ist eingetragen: E | ] ( E ] i d is s Me "Grof ; chaf ie Gigen\Z 8 Bitte ¿best :u Berli rx Ne. 15,716 die Firma: Wenn Vorstand und Aufsihtêrath der Ueber- teresse der Gesellschaft nothwendige Geschäist Die Eigenschaft des Rittergutsbesißers Carl | zu Beräin unter Ic. 19, Fir 1 il L Ó ] O Arad der Gesellschaft erfolgen dur< Heinrich Ritsch als alleiniger Liquidator ift er- Hermann Seeger L O A L A A L D Deuts 3-Anzei [<{ : He\<äftélofal : Möternstr. 51) und als deren | zuläßt, lo dar on jeß e - : 1itschen Reichs-Anzeiger loschen. (Geschâf | l der arf die vi E i s E KEUYE Börsen-Zeitung ger, L Inhaber der Kaufmann Carl Hermann Heinrich E ber 3 Seri E ausgezahlt werden. A c L L ; 3er E S L Seeger hier. or _8, Apr 889. j 3) die Bossische B L In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter | unter Ne 15718 die Firma : i Königliches Amisgericht. 4) E O a sobtizet Nr. 564 die aufgelöste Handelsgesellschaft in Firma: | " “28. Shönthal Oa / sie gelten jedo h lon E D euticben Naibo Anttise “_Sthlameus & Susemiehl | (Gescbäftölokal C nta 02) und als deren | Madamar. Bekanntmathung, [2609] n Mal neten In V eut Ine E O J vermierit felt, ist eingetragani : nbaber der Kaufmann Wilhelm Schöuthal | Heute ist in dem Firmenregister des Amtisgerichts- A A A pa E ‘al-Vers lungen er- Der Liquidator, Holzhändler Julius Shlameus, hter bezirks Hadamar bei Nr. 71 2 ; E l n ino elihe ist verstorben. unter Nr. 15,720 die Firma: Firma P. Jung Hadamar- Niederzeuzheim in Ma ues enmalige Dn eite S j : Marx Saeger Spalte 6 folgender C&intrag gemacht worden :

mindestens 17 Tage vor dem anberau uten Termine,

S Sd i‘ c c E EE S g R in Qa it o be den Tag der Einberufung und den Tag dex General- (Geschäftslokal : Kommandantenstr, 12) und als „Die Firma P. Jung in Hadamar ift erloschen.

deren Inhaber der Kaufmann Anton Heinrich Hadamar, -10. April 1885.

Fn unser Firmenregifter, woselbst unter Nr. Königliches Amtsgericht. E.

é : ; ; & o N. E A S P ; Versammlung nicht mitgerechnet, in den Gesellschafts- | 14,209 die Handlung in Firma:

4 Vorn in m Mechanische Weberei Max Saeger bier ; blättern veröffentlicht sein muß. F. A, Martin. & Comp. cingetragen worden. a A Deißmann. ¡fer Gesells sregister, woselbst unter | mit dem Sie zu Sorau und Zweigniederlassung | Dem Otto Franziskus Hossmann zu Derlin 1} e si Ne. 3196 e ia E ette eschaft in Rg: zu Berlin vermerkt steht, ist eingetragen : j ur N gran na P A N L Ci aaodgnde ert ae i Ó s t D T RTS y \ A e unte ce Vol eres ‘olurenregi]lere euie as Ü enrég co o - L reines Deutsche Telegrapheu-Gesell- M ao dl zu Berlin ist aus A 6317 unseres Pro gisters ves Hadamar folgender Eintrag bewirkt worden: t z L l . Ï S c e PN L U E e 1) Nr. . vermerkt steht, ist eingetragen : Ein gleicher Vermerk ift bei Nr. 5565 unjeres B i c E irmeninbabers : Durch d s Ie E abon vom | Prokurenregisters, woselbst die Prokura des August i Gelöscbt find: r a 2) De I as E 3, März 1885 ist, na< näherer Maßgabe des be- | Wilhelm Paul Martin, und bei Nr. 5566, woselbst Firmenregisier Ne. 1821 die Firma : 3) E N Seen: treffenden Protokolls, weldes sih Seite 161 und | die Kollektiv-Prokura des Friedri Emil Hermann A : S Ce ie iede Hadamar. : : folgende des Beilagebandes Nr. 156 zum Gesell- | Martin, August Otto Martin und Gustav Tempel Firmenregister R E Vie Firma: L) Baztibnana dér Firmaz schaftsregister befindet, das Statut in den $8. 3, | für vorbezeichnete Haudiung vermerkt steht, ein- Paul Werner. P. Jung Nachfolger

Firmenregister Nr. 14,071 die Firma:

Louise Dammann. Friedr. Greth<zx.

18, 19, 28, 34, 35, 36, 37, 38, 39 und 40 ge- | getragen worden.

O. c “r Cn ta 2 z ¡ ert ¿ x S Uai L S E Norfitaun x 3 4 et? ales dur< Einfügung eines $. 40a. erweitert Fn unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. Firmenregister Nr. 15,132 die Firma : 5) L orge TALIOnS vom 10. April Dadur ist u. A. jetzt bestimmt: 8922 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: 9, Dossow's Boriag, Hadamar, 10. April 1885. Alle öf entlichen Bekanntmachungen Seitens der Siltmann & Peyall Berlin, den 14. p i L Abibeil «56 T Königlides Amtsgericht. X. Geselischaft e: folgen dur< einmalige Einrückung in | vermerkt steht, is eingetragen: : N Königliches Matager as I. di Bab Deißmann. den „Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Die Handelsgesellschaft “ist dur Uebereinkunft _Nila. _ ; A Staats-Anzeiger“. Har Net en A Breslan. Bekanntmachung. [2374] | Warburg. Bekanntmachung LSTON

F L N ¿d 6 œ, v t "ister it bei Nr. 299 das Er- | ans dem Handelsregister des Königlähen In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter | In unser Gesellschaftsregister, wofelbst unker Nr. | Ja unser Firmenregister r S icirrámidt, vier 0s ögerihts Harburg vom 11. April 1885.

0 di iengescllschast in Fi i Oandel8gésellf in Firma: ösche Gi Fduar ¡S Bo S e Nr, 4490 die hiesige Aktiengesellschast in Firma: 9089 die hiesige Handelsge fsellswaft in Firma: tölhen der Flrma E Eingetragen ist heute auf Vol. 587 die Firma x p D o d) eld & Abbé heute eingetragen worden. 4 Gera , S De g aft R vermerkt steht, if i E h D Breslau, den 7, April 1889. ; O, Benn Ui Saite I vermerkt steht, ist eingetragen: Die et, ist tur< gegenseitige Königliches Amtsgerit. haber Heinr Bornemann Durch Beschluß der Generalversammlung vom Uebereinkunft aufgelöst. | S E 9375 M 3. März 1885 ist na näherer Maßgabe des PAESE ind Dea ei basigregister it heute bri Ne | Warburg. Bekauntmathuug [2379] betreffenden Protokolls wel<hes ih Seite 72 und In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter In unser Gesell\<aslêregiiler Uk » * Adolp S dem Handelsregister des Königli Éucts: folgende des Beilagebandes Nr. 463 zum Gesell- ! Ne. 7756 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma : | 1227 die dur den Austritt des Kaufmanns olp) | au idits Harbux! vom 1E Raa \{aftsregister befi det das Statut in den 8. 3 : F, Budweg & Sohn Hemsale{ aus der offenen Handelsgefellshaft A. P e ift E auf Vol b88 bie Fitma 16, 31 Gs ‘33 34 36 und 36 geändert und durch | vermerkt steht, ist eingetragen: König hierselbst erfolgte Mag eee, Ses egn ma T L E O Einfügung eines L 36a. erweitert worden. Da- A Gesell saft (dfe ante a giadigiene c ias na A, E E Nea Anbalt Sus Tabetin Us Ehefrau des Lederfabrik anten Heinrich i immt: Alle öffeatlichen Be ° ¿theiligten aufgelö|t. La ee R Ñ A 2 Tia Qlid geb E elbst. a i A O Gia pen “Ver Keufingnn Unit Albert Gustav Budiveg | Kaufmann Auguit König E worden. | Wilkers, Lina I pi pr s den „Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen zu Berlin hat die Aktiva und Passiva der ause ; Berner ist in Fee O s Paul Oß- As Staats-Anzeiger“ 5 gelösten Gesellichaft übernommen und seßt das a. bei Nr. 877 das Erlê} Un er dem qu Hattinge Königliches [2429] eh ——- Handel geschäft unter unveränderter Firma fort. mann von der Nr. 1227 des Ge4ellschafts- a at Ee E Ai 2 In unser Gesellschaftsregister, woselbst unker Bergleiche Nr. 15,715 des Firmenregisters. registers cingetragen gewejenen Handels- L et} A M E e Lia Nr. 7450 die Firma: s Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. gejell schaft : n. aüuia ate pril it U i enregiste e, - und 15,715 die Firma: i c E A S ; C E Sabeltew Niedorlade in Berlin, i- s F. Budweg & Sohn i hier ertheilten Proïura ; | 1) unter Nr. 254 die Firma Ulrich Stoehzer

m I e”