1885 / 91 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 t > É La F F ¿ : D s Gl s v "2M C Ta ¿ m - E Ao - T p R N u E e s i P u “5

L

: : L Ï 5 t, endlih die Fcist zur Anmeldung der itorf. S{höbel Witt Scorndorf ; | Hirr Eduard Hartmann in Unterhausen gewählt Konkurse. anberaumt, y j L v - Sthorntorf Moe bin enwerkstätie. (30 /3. 85.) vit der Befugn1ß, die Firma dur Beifügung feiner 9980] Nanliuesfordarnngen Bs u 11, Mai c. erbfsnot, Bvorsen- Beilage W. G. Fischer's Wittwe, Hauptniederlafsung in Namenêunterschrift zu zeichnen. Eingetragen im [ Bekanntmachung. Do Le irie des Kal. Amtsgerichta.

Grunba. Marie Fischer in Grunba; gemischtes Handelsregister von Reutlingen am 28. Februar Ueber das Vermögen des Kaufmanns Albert , At.

5 : ; Milligzer. 9 9 29 - °

MWaarenaes>äft. (30./3. 85.) Karl Weinmann | 1885. (11./4. 85.) z Schweuni>e in Helbra ist am 16. April 1885, E D Í N 8-A i $7

Waldhorn, Hauptniederlassung in Scorndorf. | K. A. G. Krailsheim. Wurst u, Vögele, S itags 11 Ühr, das Konkursverfahren dur | [3088] Bekanntmachung. m (i en cl e n cl (T un 11111 [ cil »i én ad e Nl cl E.

Hierbrouer Karl Weinmann in Schorndorf; Bier: | Krailsbeim, | Vsfene Vrdehiiet ift. vie Firma yu | db Königliche Amtsgericht bec eröffnet more | Nonfursverfahren :

brauerei. (30./3. 85.) Fr. Maier, Hauptnieder- | |<a]sker, von denen leder pee Tis Verwalter ; Banquier Pau au}ell Hrer. s E | = i

lassung in Schorndorf. Bauunternehmer Friedri | zeichnen: August Wurst, Seifensieder, Christian | HÖffener Arrest mit Anzeigefrist bis 11. Mai | Das K. Amtsgericht Kaiserslautern hat heute, des M 91. Berlin, Sonnabend, den 18. April 18D

Maier in Sorndorf; Baugesäft und Dampf- | Vögele, Seifensieder. Nachdem der Theilhaber | 1g85, . Vormittags um 10 Uhr, über das Vermögen des gr Pi B R Dri 475 z Dr, St E f

sägewerk. (31 /3. 85.) Johannes Dobler, | August Wurst seit 1. Januar 1685 aus dem Ge- | Fermin zur Beschlußfaffung über die Wahl eines | Wilhelm Schröder, Kürschner und Kappen- Wortfner Werao vom 5. ADEAl SBS6S, [Prenes, Fr-Aul. 1556 34) 1/4. [16675bs S urtniederlasung in Beutelsbah. Johannes | {äft ausgetreten ift, gelöst. (Neu eingetragen ins | nderen Verwalters sowie über die Bestellung eines | macher, in Kaiserslautern wohnhaft, den Konkurs Amtlich festgestellte C Uess. Pr.-Sch. à 40 Thlr.|—| pr. Stück ¡295 00bz Dentsohe Eypotheken-Pfandbrisfs. 'Ostpr. Südb. ,

e in Beutelsbab; Heert- und Ofengesäft. | Register für Einzelfirmen.) (4./4. 85.) Gläubigeraus\{<ufses und zur Prüsung_ der ange- | eröffnet und den Geschäftsmann Friedrih Reb- Se C UOUPFSC. |BadischePr.-Anul.de 1867/4 11/2. u. 1/8./129 50bsz Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 [1/1 n. 1/7.[/100 50G Saalbahn

(31./3. 85.) J. Meißner, Hauptniederlassung in | K. A. G. Geislingen. Württ. Metallwaareu- | neldeten Forderungen am 18. Mai 1885, Vor- | mann in Kaiserslautern zum Konkursverwalter er- Umrechnungs - Sätze, do. 35 Fl.-Loose . .|—| pr. Stück |264,00G Anhalt-Dess. Pfandbr. .4 1/1. n. 1/7./100.75bzG |Weimar-Gera ,

Unierurba<. FKaufmann Johannes Meißner in | fabrik, Siß in Geieélingen, Afitengesellschaft. | mittags 11 Uhr. __ nannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 7. Mai Dollar = 4,26 Mark. 100 Francs = 60 Mark. 1 Gulden | Bayerische Präm.-Anl. 4 | 1/6. {130.75bz Braunschw.-Han.Hypbr.'44| versch. [100 606» S e Eedear A 1/1. [143,506

Unte: urba ; gemischtes Waarenges<äft. (31/3. 85.) | (Vergl. Veröffentlibungen vom 25. Juni 1880, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | 1885, Ende der Anmeldefrist 20. Mai 1885, gder: Vökrunx «7 f Märk. T Qulon oll, Währung e 15 Unk: Nraungchw, 20Thl-Loose|+| pr. Stilok 194250 do. do. 4 [1/4.0.1/10./98 25bz B “E /L. [143]

f ähr. == 178 ¿ aHnco == 1,5 } Nix . . E T. 5 m i QO L | E, 43,5096 Luise Rommel, Hauptniederlassung in Schorn- | 8. Nov. 1880, 7. Juli 1881, 10. Aua. 1851, 3 Zon: | zum 10. Mai 1885. Termin zur Wabl eines etwaigen anderen Verwalters, 100 Gun 30 Mark 1 Livre Sterling = 30 Munk, ark | O6]In - Mind. Pr.-Antheil/34/1/4.n.1/10./125 50bzB |D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 1/1. u. 1/7.89,0093& 1/1. 1143,50G 1 Dessauer St.-Pr.-Anl.… ./34| 1/4. [126,25bse do. IV. rückz. 110/43/1/1. u. 1/7./89,00bz G Eisenbahn-Prioritäts-Actien nnd Obligationen,

er t S . Syezerei : 9 2 ä 2, 9, . 1882) ; ; x i g

bah. Louise Rommel in Schornba<; Spezerei- | 1882, 14, Febr. 1882, 27. März 1882, 9, Nov 188 Eisleben, den 16. April 1885. zur Besblußfassung über die Bestellung eines Gläu- O : i | lg y und Ellenwaarenges<äft. (31 /3. 85.) Robert | Herr Hermann ODftertag, E in s verf ist Einer, Z bigeraus\<usses und cintretenden Falls über die in T R sn U L 0M Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. I./5 |1/1. n. 1/7./98 40G do. V. rückz. 1004 |1/1. n. 1/7.18440bzG |Agchen-Jülicker . .. .5 [1/1. n. 1/7,102,50bz Kl. Stumpy, Havptnieder lafsung in Adelberg. Kaufmann | aus dem Vorstande der Gescllschaft ausgeschieden. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsg® ichts. 8. 120 der K. O. bezeichneten Gegenstände: 9, Mai Amen * ‘1100 FL (2 M3 168 15bz do. do.II. Abtheilung'5 1/1. n. 1/7.195 50G D.Hyp.B.Pfäbr.IV.V.VI. 5 | versch. 104 90G Bergisch-Märk. I. Ser.|44/1/1. n. 1/7.|—,— Robert Sm E arate L E, Sd E a A L Hall, Zapf u. Lang, Hauptnieder E Urs 1885, sowie Prüfungetermin: 13. per u08, Stan. Antr (100 e 8 “14 [80 E Hamb 90TH) Lovos q 31 e E Gs p r T p S do. do. I fav, 4411/1. u. 1/7. G, Sypezerei- und Eisenwaarenhandlung. 10, G9) n O. 6 s Í * | (3096 je Nachmittags Ther, im Sitzungssaale de E] “s A S ibecker5 r.-L. p.St.'334; . 1186.00bz . p ov oe A ‘u, 1/ (L 1 do. III. Ser. v. St. 32 g.351/1. u. 1/7./96 70 D. Friz jr., Hauptniederlassung in Hebsa>k Färber | lassung in Hall. Offene Handelsgesellshaft zum [3096] Konkursverfahren. L opt di Ft: abliv. g Jo da 100 Veo: 9 80.25bz Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stück |25 00B Hamb. Hypotb.-Pfandbr.'5 ‘1/1. n. 1/7.1165 90bzB 4s V R I 96 70B

: Zv 1/7.96 70B

A 1/7.1103,20G

| 1/1. 177,25bsG

| 1/1. 1116 00bz

| 1/1. 1100.50bz G | 1/1. [69 O0ebzG

»

O O O On En

r

J A,

Sa

«

g

Ÿ

avid Kriz ir. in Hebsa>k; Baumwollfärberei und | Betrieb einer Harzwaarenfabrik, bestchend aus Hugo Ueber das Vermögen der Ehefrau Alwin lautern, den 16. Ap.il 1885. gkandin. Plätze 100 Kr. 110 Ls 111,69G do. Hyp.-Präm.-Pfdbr.4 | 1/2. [114.506 a Le do. [44 1/4:n.1/ 10.1101 40bz a Scbrikation Vis A aan via rur (31./3. 85.) | Zapf, Wilhelm Lang, Beide aus Heilbronn, nun in | Krenyer, Adele, geborne Feuring, ZFuhaberin Ger ane, r O Amtsgericht : Kopenhagen . .100 Kr. |10T. 111,60@ Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St.3 | 1/2. 149 00bz do. S Qo, _14 1/1. u. 1/7.199 00bz d E s Fr. Sthaufler, Hauptniederlassung in Schorn- | Hall wohnhaft. Zur Vertretung is jeder der bei- | ejnes Kurzwaarengeschäfts, nter der Firma Reis, K. Sckretär. * * On Raab-Graz (Präm.-Anl.)/4 |15/4. u. 10.192 60G H Henckel Oblig. rz. 105/45 /1/4.n.1/10.1101758 Wo. E. 1/7.1103,20 & dorf. Mechaniker Friedrih Schaufler in Schorn- | den Gesellschafter berechtigt. (4./4. 85.) Alwin Kreuzer hier, Blücherstraße Nr. 10, ift i 2 0s Kali-Werke Aschersleb./5 |1/6.n.1/12./101,00b2G |4o0, VI Ser... 1/7./104/50bz dorf, Nähmaschinergeschäft. (31./3 85.) Philipp K. A. G. Heilbronn, Chr. Remshardt | heute, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren [2991] Bekanntmachun dl Vom Staat erworbene BiszonbahnsBE. Krupp. Obl. rz. 110 abg.'5 |1/4.0.1/10./110 00G E E 1/7/1604 00 B g. 80,30 Altona-Kieler St.-Act.|4 1/1. lab.—,— Meckl Hyp.-Pfd.I. rz.1254#/1/1. u. 1/7.[—,— do. VIII. 8 1/7. 1163,50 & BRA Berlin-Hamburger, |4| 1/1. |ab.—,— _ do. rz.100 45 versch. [100,60G do Ea 1/7.1102.00 B T Bresl.-Schweidn.- Freib.\4 | 1/1. jab.1!6,10G [Meininger Hyp.-Pfndbr. 4411/1. n. 1/7.,1000& |[do, Aach.-Düss.IIT.Em. LO,00Ds Halle-Sor.-Gub. St.-Act.4 | 1/1. [52906 do. do. 4 1/1 u. 1/7.1000065@ (Jo. do, IILEm.|44 162,80bz do. St.-Prior.|5 V Nordd. Gr-.Cr.-Hyp.-Pfb.|5 |1/1. n. 1/7./98,75G do.Dortmnnd-SoestI.Ser't |1/ 80,45bz Magdeb.-Halb. B. St.-Pr.|345| versch. !—.— Nürnb. VYereinsb.-Pf@br. 43/1/4.0.1/10./100,25 G do. do. II.Ser./43/1/1 E Ah Münster-EnschedeSt.-A.|4 1/4. T S do. do. 4 1/1. u. 1/7.1100 75G i do. Düss.-Elbfeld. Prior./4 1/1. u. 1/7 |—,— 79 2óbs do. t.-Pr./5 | ¿ Pomm. Hyp.-Br. I. rz.1205 1/1. n. 1/7./105,00bz |do. as TI Em T e 201,50da Niederschl.-Märk. St.-A. 7, 101,00bsB | do, A WAV. rz. 11015 (1/10, 170 os ¡Berg.-M. Nordb, Fr-W.|441/1. 9: 1/71103206 200,102 Oberschl.A.C.D.E. , |: u. 1/7]ab —— do. II. rz. 110... .43/1/1. u. 1/7./99,7002G (do. Rubr .-C.-K.GLII Sor. 1/1. u. 1/7.|—,— | / /

Go Or

ó | j Ÿ j

/ /1 1 /1 /1 1E. [E / /1 I 1

1 aba pl a A M C2 O r

. «uvtniederlafuna in Weiler. Philipp | Söhne, Heilbronn. Gelös<t wegen Gescbäftsauf- | eröffnet. E S Dri L in Weiler; “Epezereis und Ellen- | gabe. (8./4. 85.) Heilbronner Sthifffahrts- Der Rechtsanwalt Lindenshmidt hier is zum Ueber das Vermögen der offenen Handels- waarenhandtlung, (31./3. 85.) Louis Müller's Gesellschaft. An die Stelle des Louis Sceffer ift Konkursverwalter ernannt. / gesellschaft : acob Bernstein hier, _Vorstädtiiche do. S 00 Fl W., Hauptnieterlassung in Schorndorf. Rosine | als Vorstand getreten Hermann Schöpfer hier. Der Konkursforderungen sind bis zum Sattlergasse Nr. 1A, ist am 15. April 1885, Vor- Wien, bst. W.|1 : Müller, Wittwe in Schorndorf ; Uhren-, Gold- und Aufsichtêrath is wie bisher zusammengeseßt. Die 15, Mai c mittags 10 Uhr, der Konkurs eröffnet. 20 100 Fl. Silberwaarenge\s<äft (31./3. 85.) Johannes | Statuten, revidirt und abgeändert im Sinne des } hei dem Gerichte, Abtheilung V., anzumeldea. Verwalter der Justiz-Rath Merdthal hier. Bchwz. Plätze 100 Fr. Voller, Hauptniederlassung in Aichelberg. Johannes | Reichsgesetzes von 1884, liegen zu Jedermanns Ein- Zur crsten Gläubigerversammlung ist auf Erste Gläubigerversammlung stalien. Plätze 100 Lir Zoller, Hirshwirth in Aichelberg; Spezereihandlung. | sit auf der Gerichtsschreiberei. Die öffentlichen Sonnabend, den 2. Mai c., den 8. Mai 1885, Vormittags 11 Uhr, ao. s 100 Lire (81./3. 85.) Georg Wagner, Hauptniederlassung | Bekanntmachungen erfolgen von nun an im Deutschen Vormittags 117 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte. Zimmer Nr. 18, Petersburg. . 8 S.-R. in Nafsadmühle. Fabrikant Georg Wagner in Reichs-Anzeiger und in der Ne>arzeitung. (8./4. 85.) | und zur Prüfung der angeméldeten Forderungen auf Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum Es 100 R Nassa& mühle, Gemde. Baiere> ; me<anishe Pappen- | K. A. G. Oechriugen. Gebr. Hirsch, Pferde- Sonnabend, den 30. Mai c., 15, Juni 1885. Warschan . 100 S.-R. fabuif (31./3. 85.) handlung, Oechringen. Offine Handelsgesellschaft Mittags 12 Ubx, : Prüfungêtermin Gie: Abon 16g Unakoaton, Stargard-Posener N E 1 O

K. A. O. Waiblingen. Adolf Finkh, gemischtes | zum Betrieb des Pferdehandels. Die Gesellschaft im Amtsgerichtsgebäude, Königsstraße 81, Zimmer den 10. Juli 1885, Vormittags 10 Uhr, R on. Pr ‘B.-Kredit_B. dis n  n BAl d V s Waarenges&äft, Großheppah. Adolf Finkh, Kauf- | besteht scit 1. Februar 1885. Gesellsaster, von | Nr, 1, Termin anberaumt. , [im Zimmer Nr. 18. E Éeverelons p, Stficle 20'37G Ausländisohe Fonds, Hyp.-Br. rz. 110. . .'5 [1/1 u. 1/7.1110,50B do (Oberlaus.) I1.\—,— Wann n Bere. Seiltüv R E Le rehtigt a decvold. Diess a L cia Ne Se A ial a E Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10, Mai 20-Francs-Stück 16 16b2G Bukarester Stadt-Anl. .|5 |1/5.0.1/11./90,00bz Fl E va E Y E, S Berlin-Dresd. v, St. gar. 43 10./104,00 Þ

Y dl T Saleos Hirid, Sai 1028, G üc E Finnländische Loose . .|— pr. Stück |46 00bz 0. y V.VIrz.L 5 | versch. |160.60bz in-Gbrlitze . 44/1 (104,506 waaren: u ‘Landetprodukten - Handlung. Waldsee, in Ochringen, Salomon Hirs, Handelsmann in | 28, April c. Königsberg i. Pr., den 15. April 1885. Parars pu r. Sti k SEIS do. Staats-Anleihe/4 1/6.0.1/12.|—.— do. rz.115 44/1/1. n. 1/7./110.30G voi > dias \ Bli 103206 Philipp Rogg, Kaufmann in Waldsee. (1./4. 85.) | Dehringen und Samuel Hirs<, Handelsmann in | Elberfeld, den 14. April 1885. Königliches Amtsgericht. VIIL. ee s d O a 1353 00ebz G |Italienische Rente . . .5 1/1. n. 1/7./94,20B do. 2.100 4 | ‘versch. [99 20bzG D e S 103206 Anton Mauther, Ocl- u Gyps-Mühle. Mittel- | Ernsbah, (7 Sh » Der Gerichtsschreiber Zur Beglaubigung: Mathesius, Gerichtsschreiber, Ea do. do. KL/5 1/1. n. 1/7./94,40B Pr.Ctrb.Pfdb.unk.rz.1105 |1/1. n. 1/7.|—,— Berl.-Hamb. I. n, IL. Em. 4 \—— tas Anton Mauer, elmüiler in Mitth, | F. A S. Oberndorf, Ema ton Mee | des Köngihen An ages, Abtheilung V. Frens Bankn” pr. 100 Nes. - s8076G Luxemb Staats-Au. v 894 mio (E On O [pons ag T Ln VT0L0OG g hes e O ee AUT Von Uicie l S i ; A M A aK New- -Anl. 6 n, 1/61129,0 0. rz. 100: 1, 1/7.1102,39 G -P.-Mocd Li 4 1101506 waarenhandlung. Pfare Gemeinde Wolfegg. “Sodok gesellschaft, gegründet auf den votariellen Gesell- ——— [5097] Konkursverfahren. Dantóre, Bankaoian L : 163,65ba E T R Aus s N 7 116.006 a 2 8 15 Berl..P. Magd.Lit A n.B. i 191506 Unold, Kaminseger in Pfarr. (1./4. 85.) Johann | \VastBeeraeas, 201 6, Septenivee La E N Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der Wittwe Caroline Russische Banknoten pr. 100 Rubel|202 80bz NorwegischeAnl.de1884 4 15/3. 15/9.199, 75bz rad 1004| ' Et . , .1/10./102,00G

1/1. u. 1/7./102,00bn do. Lit. D. nene 4 ri>, Pferdehändler. Mühlhaufen. Johann Fri, | akten Faëc. 35, 2. Gegenstand des Unternehmens y ' ij ; A P Balikähanke L0 510/, i Oesterr. Gold-Rente . ./4 1/4.0.1/10./86 50ebzB do. | | e Eber daselbst. (1/4. 85.) Hermann | ist die Redaktion, ter Dru> und Verlag der Zei- Ueler das Vermögen des Kaufmanns und | Bennet, geborne Johannsen, früheren Tabak Zinsfuss der Reichslank : Wechsel 44/o, Lomb, 54°/o L R kL4 T/40.1/10187,90bz do kündb. 4 |

1

4

=ZHEAABHS

1/7 101,50bz 1/7. |—.— 1/7.1101.50bz

1 Ja d

4/1,

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

OS

AEdEEEEBEnS Scaar aa

1 1/1 202.301 1/1 S 02,0902 d i B. ab do. L »s: 100 . . .|4H1/1. n. 1/7.198.756bz s do T s S ü .1102,70bz do. do. 4 1/1.n. 1/7.96,006 Berlin-Ankalt. & Bul 0 A

F

q

Eo

e-

H

[2 [4 Ao A an

Lian

U O r

|

R R M aaa

/ / 1/ / / / /

1 1 / 1. n. 1/7./100 20B doe Tit R 6 l I D /4. i: 4.u.1/10.1191 50G do. Tit P 0 z : : +4 f. ; [ph Schmidt zu Halber- | händlerin, unter der Firma C, Benuett z1 Mey, i ; | S IE2AA Pr. Centr.-Comm.-Oblig.|4 |1/4.0.1/10.[100,50bz | Ruf, Viehhändler. EggmannsEried. Hermann Ruf, | tung „Schwarzwälder Bote“, scwie der Betrieb Färbereibesißers Adolph ! L S j ieselbe zablungsunfäbig ist Fonds- und Staats-Papiere, do. Papier-Rente .'471/2, u. 1/8.[66,60bz . : i, 18.4 1/40, «q, Berl.-St.IL.III.u.VI. gar. 4 1/4. Ie: L E P 4 2 ; Q : ( 1885, Nachmittags 123 Uhr, | Römerstr. 66 wird, da dieselbe zahlungêun[ättg Ut, L OUAS R i E | 47 R N AL F | ref j Viehhändler E, E A buboe L M E E E O E ial, D rit E Abtb, hierselb | heute, am 13. April 1885, Nachmittags 3 Uhr, das Deutseh, Reichs-Anleihe 4 [1/4,n.1/10. E h 2. 4% I “par V4 FERON! A. Ms O L s Ra i gee , N i e: in Waldsee & l‘Huber, Vichbändler daselbst. | à 2000 4, wele sämmtlih auf den Namen | der Konkurs ‘eröffnet. Verwalter: Kaufmann | Konkursverfahren eröffnet. : . : Rg A EES Ra A N R L i 09 09. 1 ais L E E N VI S 11016 (1/1 u (71108 /00bz G o. M j (4 as Alois Mauther, Viebbändler Zollen- lauten. Die Gesellschaft übernimmt das von | Max Engelmann hier. Offener Arrest mit Anzeige- Der Kaufmann Emil Hecht hier wird zum Kon- e ats Via i A 5 2A Z q 1 M ente Pi La g A do. VILnu.IX rz. 10044 versck. (101.75bz@ | d n. N i i Alois Mauer, Vi hhändler daselbst (1.74, 85.) Herrn Wilhelm KBrande>ler in Oberndorf | frist bis zum 15. Mai 1885 cin\{l. Anmeldefrist bis | kursverwalter ernannt. . Staats- REG a 53. 624 M, 18 101'6 Es lo. 250F1.-Loose 1854/4 | 1 vf (S do. VIII.n.X. rz. 1004 1/1. n. 1/7.199.505z2 G as 1/1. 1103 20G Xaver Mauer, Pferdehändler Ünfers{warzach. | inne habende Etablissement, estebend 0 teen | fun n 6 ‘Mai 1885 Boemitiags 10 Uhr. S is i pl Mag ar at T aats Aicilarclteine BH1/L u 1/7. 99,90bz (0, Mretita0101868 pr Stück [304 50B Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. 44/1/4.n.1/10. Sra êe 10/103.20G , , i L 9: Dr Îs Z a 5, Z en C > e T L A 6e D i Va E 4 . O U D L S R > 0 G i / | : B 19 50b . Je E Xaver Maucber, e E L A tenborf Cs {g N Q L L Ns e A V nie Ftir (sFtermiin den 3, Juni 1885, Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl Knrmärkische Schuldv. 33 1/5.n.1/11. 99,00bz G0 S s P Hn f A G Rhein Hypoth R ra A A écjuta L 9. N O A Heinrih Härle, are "Bierb ¿ereibesißer da- uth Gebäuden fest verbundenen Zugehörungen, | Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 11. eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung Neumärkische do. 9341/1. u. 1/7.99,006s A I arn t ait L 2 A L6G 0, del M Aulendorf. Heinrich Härle, Bierbraueretbe|ßer E as e idi A BebüudrEranna Bera Halberstadt, den 15. April 1885. eines Giäubiçceraus\<usses und eintretenden Falls Oder-Deichb.-ObL. I. Ser. 4 1/1. u. 1/7. L do.Bodenkred.- f.-Br.44/1/5.0.1/ (A G E Deabri5-| L NoO8g00B 00 dELOS A oa n A nien A. Wörz Wittwe, Spe rere terie Maschinea und tc<nis<en Ein- ' Bowißtz, Sekretär über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten M, O . Bln E e ed S ge jdn: atn A 1 1 S Fre T e T1044 varaol TIOS E vor S : 101706 E Wee . . ) “L 1 Pr S ° Ee j e E D T i 5 l 2 A 0. D. «08 ¡U T1099 ë Í ZIO | (DSR B z s az 2E de S ï . Lm, 1009| x zerei- und Sea penuan uno Y SEUE (E819, E Medio A ien Gerichtssreiber des Königl. Amtsgerichts, 1V, Abth G den 11. Mai 1885, Breslauer Stadt-Anleihe'4 1/4.n.1/10. as Poln. Pfandbr. I.II.III.5 1 [7 63,10ebs G * E Nie Hyp Er a t S U S do. As gunde Wörz Wittwe. Gelöscht 2 Fo P itsch E ee L fu (a A 8 Tnlibas E Ah Vormittags 10 Uhr, Casseler Stadt-Anleihe 4 1/2. 1. 1/8./102,00G O N - +19 1 /1. Lp C ou u 1/7. 99 75bz G do. T Dez aua Albert R So dirt Deth Bry>erei Vorkanbenen Vorräibien allen aus dem de Konkursverfahren. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf s s U E nis Ee | O ao S| do. do. rz. 1104 1/1. u. 1/7./94 25bz G Ln 101.80bB Isny. - b j _ ) er Stadt-Oblig. . u, 1/7.|—,— R - O / R5R, I : Ats A2 . L p Ls. (8/4, 85.) Gescbästsbetrieb erwahsenen Aktivforderungen und | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Julius Montag, deu 1. Juni 1885, Res Stadt-Obl IV.u.V.S.4 1E n T E n ate /10.[93.40bz 2 !8üdd. Bod.-Kr.-Pfandbr.|4 | versch. 101,25 B Js. 105,50 6 1 1/7 1103 40bz 1 1 1/7./103,40bz 1 Ae ars 1/

- 7 Cir h *mmtli Rosenberg in Hildesheim wird , da derselbe dem Vormittags 10 Uhr, _ n N A E N SE 0 Bes Patentertitel Stuttgart M ‘Plessner in E E i U dieses Gerichte die Unulänglidfeit seincs Vermögens zur | vor dem unterzeichneten Gerichte, Schwurgerichts- ap E 20 T L 7 60 Sans Anl, graues a T E Bs do. Stuttgart Zie Dns 0 erlos en. E e [09 dei Berae L e nag: GSIgupitee nue R Aal ire Bersonen,, Dulide cine zur Konkursmasse Bhciaprovins-Obliz, E 1 versch. u do. kleine 8 |11/ 0/6 107.25bz : ; ? 4 Q î E Ç . , E P i F) 2 g 1 11) nz Adolf Reihlen in Stuttgart. Die Firma ist er- | Summe von 200 000 M, zablbar dur Hingabe der | Konkurseröffnung angezeigt hat, , ebörige Sade in Besi haben cder zur Konkurs- Westpreuss. Prov.-Anl. 4 |1/4.0.1/10.|101,50bz do. Staats-Obligationen 6 1/1. n. 1/7./103,00vs Liaandabulitam- il Stan Flei A / ee /7./103,20bz

4 2 D

œi

1

Has

t

2B a p pk °

E A ¿4 L

/ / / Ï /4.a.1 / 1

aaf BEF s

1:u i 1:0 1, 6.u. 4.u. 4.u. Eu 4: 1.9 i u Wb

or ; 7 ; j ; i kur8verfahren i Len / A L | - | losen. (11./4. 85.) Julius Rothschild in | sämmtlichen ausgegebenen Einhundert-Aktien der | 1885, Vormittags 10 Uhr, das Kon Bel E i Schuliv. d. Berl, Kaufm. |44|1/L u. 1/7101 60G wo do. Kleine/6 |1/1. u. 1/7,/103.10bz |Vralle-8.-G. v-Stigar.AB [4 Stutteart: Die Firma if erlosder. (11 /4. 85. | Gesellschaft. Der Vorstand der Gesellschaft besteht | eröffnet. i E I ane E R E E E O A Berliner S L 1/7.1110,50bz do. do. fund. |5 |1/6.0.1/12./98,25bz 1883) do. Lit Cane M Gottlob Weigle in Stuttgart. Herr | aus Einer Person, weler erstmals - von der kon- | Der Rechtsanwalt Götting II. hieselbst wird zum s den Ln M Verpflichtung auferlegt, von dem E 1/1. u. 1/7./104 10G do: do. mittel|/5 |1/6.u.1/12./98,40bz | 1/1. [110 90bz Lübeck-Büchen garant. 4 | Gottlob Weigle. (11/4. 85.) Albert | stituirenden Versammlung, später dur den Auf- | Konkursverwalter ernannt. l Bi en, L Sab O E it fûr i 1/1. u. 1/7,/101 50bz 4 do. kleine/5 (1/6.u.1/12. [99 20bz A. E |Märkisch-Poaener con. 41 Marz n Mae ere A wie ; a aus e E E ga beit a erb i zum 11. Juni Dane Des Roe Ste Tri Befriediäung 34/1/1. u. 1/7.,/95,80bz do. do. amort. 5 1/4.0.1/10, 0B E pet 1/1. 318 KOdbs B [B E N Wittwe, geb. Wagenmann. (11./4. 85.) Mascht- | wird. r zeichnet die Yitma ker Seteui@a? A O B i Rnsprucb net “R alte 1/7.1101.90b2*® do. do. Kleine/5 |1/4.n.1/10./91 T5bz E Ra e V4 119 20bz G 0. v. 1865 44 Htinieitiet Stuttgart - Gablenberg, Gustav | re<tögültig dur< Beifügung seiner Namens- | Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl cines | in Anpru®. Ne A S 1/7 99,10bz Russ -Engl Anl. de 1822 5 1/3. 1 4/9.(90,20b2G E E E do. v. 1873/44 Bund in Stuttgart-Gablenberg. Herr Gustav | unterschrift. Die von der Gesellschaft auëgehenden Be- | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung aue zum 18, ä 4 lid i mes ei T eis s 1/7/97 10bz fg Jo. de 105018 (S L is e E A ny R Mágdeb -Lolvuié Lit A ai Bund. - (11./4, 85.) G. Albert Reiniger in | kanntmachungen, welche, soweit sie vom Aufsichtérath Gläubigeraus\cusses unv eintretenden aug U q s E D Do d . as N 1/7.101,75bz êo: do. de18825 (1/50 1/14, Dori aen ; E E r Lit B. 4 Stuttgart. Herr Paul Eugen Reiniger. Cinzel- | ausgehen, von dem Vorsitzenden desselben, im übrigen die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- i¡Terzei! . : Oniraiaalaahs: 1/7.196 00bz a do. Hela b Be E eld Leh Magdelrg.-Wiltäcbieiddl prokuristen: Die Herren Paul Re1tih u. Paul | von dem Vorstand unter der Firma der Gesellschaft stände auf i i 4 a 1/7. [101 20bz do. oonsol Ani, 1870/5 [1/9 u. 1/8/91,25 Lad C Pie n s do. A Ströbel, (11 /4. 85.) Siegfried Friedmann | erlassen werden, erfolgen dur< den Reichsanzeiger, den 11. Juni 1885, Vormittags hr, (3005] D a edKs 1/7.96,00bz B de: do: 1871/5 |1/3. n. 1/9. 90,25bzB None an: A uad Malus-Laidw. 68:69 aue 6 [L a in Stuttgart, Gmünd und Schorndorf. In Heiden- | übrigens bleibt dem Aufsichtsrath vorbehalten, neben | und zur Prüfung der angemeldeten Nea auf Oeffentliche Bekanntmachung a 1/7.100,906G d âo. Kleine/5 (1/3. n. 1/9,/90,900uB B es a s do. do. 1875 1876/5 |1/3. n. 1/9./101,75B heim ist eine Zweigniederlassung errichtet worden. | diesem au< no< antere Blätter zu Publikations- den 25, Zuni 1885, Vormittags 11 t . Ey L u Ube ao. I 1872 5 1/4.n.1/10/90.25bz B S o N Ens, 91.50bz do do.I.n.II. 18785 |1/3. u. 1/9 [101 75B (11./4. 85.) Stuttgarter Rundstuhlfabrik, | organen zu bestimmen. Die Generalversammlung | vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 2, N (AuZzug.) i B A Tadel E Tao n do. Kkleine'5 |1/4.0.1/10/90,90bzB Wr: des T do. do Gt 4: 1102 00B Wilhelm Stü>len in Stuttgart. Die Frau The- | der Aktionäre wird von dem Aufsichtsrath berufen. Termin anberaun:t. ; : 1 Das Königl. Amtsgericht Nürnberg hat I E Doveirilia, nota, (4 Ln, 101100,766s L f 1873 5 |1/6.n.1/12.[9025bz B d E ahn . do. - do, 1881. (d Sa 08 F rese Stüklen, geb. Weiß, ist Prokura ertheilt wor- | Die Berufung erfolgt dur< zweimalige öffentlibe | Allen Personen, welde eine zur Nynluromasse {luß vom Heutigen, Nachmittags 5 Uhr , über das ÎKehaichs | U aaa a: Îs kleine/5 |1/6.n.1/12/90 90bz B fo era (gar.) iMünst.-Ensch., v.St. gar. 44 1/1. u. 1/7.]—,— den, (11/4. 85.) G, F. Weigle in Stuitgart. | Bekanntmachung, deren erste mindestens zwei | gehörige Sache in Besiß haben oder zur Korkurs- | Vermögen der Zimmermeisterstwittwe Johanna Schlesische altland. .34/1/1. u. 1/7./9740G do. Anleihe 1875. . . ./44/1/4.0.1/10./81,90bzB E 28 40b ¡Niederschl.-Märk. I. Ser. 4 100,50G Veber das Vermögen des Inhabers dieser Firma | Wochen vor dem Versammlungstage zu erfolgen masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts | Birkmaun in Wöhrd. den Konkurs eröffnet. N L n U e L A kleine 1/40.1/10/83.00v2G e id a E Jo IT fox A 624 Thlr. 4 U wurde am 23. März 1885, Vorm. 10 Uhr, das | hat. Die Gründer der Gesellschaft, welche sämmt- | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu Konkursverwalter : „Rechisanwalt, Bollhardt dabier. A ia E L L Kia de äo. do. 1877... 5 1/1. u. 1/7./95,20ebz B erra-Bahn . 9,70bz do, Oblig. Lu. IL Ser. t ‘n. 1/7/100 50G Konkursverfahren eröffnet. (11/4. 85.) Emil | lihe Aktien übernommen haben, sind: Herr | leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem | Anmeldefrist bis Dienstag, den 26. Mai 1885. Srl A aa ‘n. 1/7100 80G R ine'ò |1/1. n. 1/7/95 30bz Albrechtsbabn . . 23.50bz d: IIL Ser. 4 |1/1. n. 1/7./102,00G Hochdanz in Stuitgart. Vie Firma is auf den | Wilhelm Brande>er, Buchdrukereibesißer in Besiße der Sache und von den Forderungen, für | Gläubigerversammlung Dienstag, den 5. Ma do do do. .1/7.1100 75G do do. 4 [1/5.0.1/11.178 50bs Amst.-Rotterdanm 1/1. |148,00bz Nordd. Lloyd (Bremen) 4 |1/4.u.1/10./99,00B seitherigen Prokuristen Herrn Karl Hochdanz über- | Oberndorf. Dessen Gattin, Frau Amélie, geb. welche sie aus der Sache abgesonderte Bcfriedigung | 1885, Vormittags 9 Uhr, und algttner V d O TLIE ‘0. 1/7.1100,80G 00 “6 |1/5:0.1/11/91,00bzB * |Anssig-Teplitz . | 272,50 G Nordhausen-Erfart I. E./41/1/1. u. 1/7.|—.— gegangen. Dem Herrn Paul Wagner ist Prokura | Pfäfflin. Herr August Wolf, Dber-Amtsarzt daselbst. in Anspru< nehmen, dem Konkursverwalter bis Prüfungstermin Dienstag, den 9, Juni R 4 G ‘1/7./100,75G do, Gold-Rente .. 16 |1/6.0.1/12./196,00bsz Baltische (gar.) . 58 00bz o d. 4 |1/1. n. 1/7./100 00bz G ertheilt worden. (11./4. 85.) Julius Krämer | Herr Karl Leibbrand, Ober-Baurath in Stuttgart. | zum 11. Juni 1885 Anzeige zu maden. Bormittags 9 Uhr, jedeëmal im Zunmer Nr. it do o ns L IH ‘n.1/7/100'80G do. Orient-Anleihe I. .|5 |1/6.u.1/12.|—.— Böh, West.(5gar.) U, gra Oberschlesische Lit. A.|4 | Ta in Stuttgart. Die Prokura des Herrn Carl Iör- | Herr HeinriÞ Moll, Landrichter in Lübingen. Königliches Amtsgericht zu Hildesheim, des hiesigen Iustizgebäudes. Offener Arrest m U ‘u. 1/7./100,756 as as. IT 5 1/1 n. 1/7./98 90bs BuschtiehraderB. 82 10bz do. Lit. B.(31 U gum ist erloschen und dagegen dem Herrn Theodor | Âls Vorstand ist bestellt : Herr Wilhelm Brande>er. am 15. April 1885. Anzeigefrist bis Dienstag, den 26. Mai 1885. Schlsw. H.L.Krd.Pfhb. . 11. 1/7./101,00B do. do. LIIL 5 |1/5.0.1/11./58 80499bz |Dux-Bodenbaech „| 146 75bzB äo Kenner Prokura ertheilt worden. (11./4, 85.) Als Mitglieder des Aufsichtsraths sind gewählt : die N Miiyridang, den 12. Mort t Westfälische . . . ./4 |1/1. u. 1/7.) —,— do. Nicolai-Oblig. . . .|4 |1/5.0.1/11./82,00b¿2B {Elis.Westb (gar) 26,75 & do. II. Gesells<aftsfirmen und Firmen Herren Ober-Amtsarzt Wolf in Oberndorf, Dber- S Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgericb 9, Wezstpr., rittersch. . ‘u. 1/7195 80bz äo do. Kleine 4 1/5.0.1/11,/82,00bzB | Franz- Josefbahn 5 7/84 50ebz G do. juristischer Personen. Baurath Leibbrand in Stuttgart, Landrichter Moll | [3094] Bekanntmachung Der geschäftsleitende Kgl. Sekretär : s "ala ‘1/7./101,40vs do. Poln. Schatzoblig.|4 |1/4..1/10.1—,— ¡Gal.(CarILB.)gar. 7,02 106 50bz & äo K. A. G. Stuttgart Stadt. Albert Marz in | in Tübingen. Zu Revisoren behufs der Prüfung | N . 5 April (L. 8.) Hader. do. Serie IB. .1/7./101,50bz T Jo. kleine/4 |1/4.u.1/10. ¡Gotthardbahn . .| 2} 107,70bz G äo. Stuttgart. Die Firma is als Gesellschaftéfirma | des Gründungshergangs waren von der Handels- Das Kgl. Amtsgericht Hof hat am 19. quo e: E "M R ¿1006 a erloschen. (11,/4. 85.) S G M Vsniger in tawinee i O Jene e Pitten RE s Nam dae L ee E e L [2978] do. Neulandsch.IT. tuttgart. Die Firma is als Gesellshaftsfirma | anwa cyerabend in ottweil un eht8- | verfahre L ï AnnoVersche . ... Stuttgart. 1/4, 96) Bund u. Jugenmey in | anwalt Gutheinz in Oberndorf. Prokurist: Frau | eheleute Karl nund Katharina Ramge in Hof Oeffentliche Bekanntmachung. Baunoversche Gablenberg. Die Firma is erloschen. (11./4. 85.) | Amélie Brande>er. (4./4. 85.) beschlossen, als Konkursverwalter den Gerichtsvo L L (Auszug,) Beschluß Si 1, NOAME, Mech. Tricot-Waarenfabrik Berg - Stuttgart, | K. A. G. Wangen, Schuler u. Dethleffs, | zicher Bauer hierselb ernannt, offenen Arrest mit | Das Kgl. Amtsgericht Rürndberg hat durch Bell Lauenburger Born u. Grünwald in Stuttgart—Berg. Offene | Peitschenfabrik in Isny. Die Gesellschaft hat si | Anzeigefrist bis 5. Mai 1885 erlassen, erste Gu vom Heutigen, Nachmittags 44 Uhr, über das e Dei avouka Handelsgesellschaft. Theilhaber: Herr Leopold Grün- | in Folge Austritts dcs Theilhabers Wilhelm bigerversammlung auf Samstag, den 9. T mögen der Fabrikbesizerscheleute Johaun un Puente wald und Herr Wilhelm Born in Stuttgart— | Schuler aufgelöst und wurde deshalb die Firma ge- | und Prüfungstermin auf Freitag, den 22. Mai | Maria Malzer in Nürnberg, Scyanzäkerstraße Pietelache Berg. (11./4. 85.) Gebr. Rothschild in Stutit- | löst. (8/4, 85.) 1885, jedesmal Nachmittags 3 Uhr, im | Hs. Nr. 41 und 43, den Konkurs eröffnet. E D o Weis i 4 2 art. Offene HandelEgesellshaft. Theilhaber: Herr III. Eingetragene Genossenschaften. Situngssaal anberaumt, au Frist zur Anmeldung | kursverwalter: Verwalter Julius Bauiagin J Fe, Cllhaiaualié 1/4.9.1/10.[102,50G do. 8t.-Pfäbr. 80 u 83/44 199,90bz B Russ. Südwh. gar. ' \ak Julius Rothschild und Herr Bernhard Roth- K. A. G. Hall. Darlehenskasseuverein Geiß- | der Konkursforderungen bis inkl, 11. Mai cr. er- | Anmeldefrist bis 1. Juni l. J. E E, Aohlealaha 1/4u.1/10,/101,206 Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.|5 ild, Kaufleute in Stuttgart. (11,/4, 85.) | lingen, Eingetragene Genossenschaft. Siy der Ge- | öffnet. j versammlung Freitag, den 8. Mai 1885, Su Sechleswig-Holstein .|4 |1/4.0.1/10./101,70bzG |Serbische Rente . 6 Naudasher u. Withel in Stuttgart. fene | nessenschaft: Geißlingen. An die Stelle des wegen Hof, den 16, April 1885. zt mittags 9 Uhr, und allgemeiner Pana z Badlaalia! St -Viadub<A [4 E ] | Handelsgeselishaft. Theilhaber: Herr Carl Nau- | Krankheit ausgetretenen Kassiers Michael Frenz in Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. Freitag, den 12. Zuni l J Boum E Bayerische Anleihe. [4 | versch. [103.10ebzB |Türkische Anleihe 1865 fr. abi, do. Unionsb. dascher, Kaufmann und Herr Albert Wiel, Gold- | Geißlingen ist Johann Gramm von da als Kassier Milligter. 9 Uhr, jedesmal im Zimmer Nr. 15 des hie! e Bremer Anleihe de 1884/4 |1/2. u. 1/8./99,90bz As do. conv. 1. (1/3. n.1/9,/16/80bs do. Westh. . arbeiter, Beide in d ri V Off Ha Se geen Gl “Sekui Bank für Gewerb 95] C E E P n, Offener Arrest mit Anzeigefris a do. Int./3} 98,00 B do. 400Fr.-Loose vollg. fr. a S brüder Haaga in Stuttgart. Offene Handels- | K. A. G, Oehringen. janl r Gewerbe | [3095 i I. ; rossherzogl. Hess. ObI./4 15/5.15/11/102,75 G do. Tabaks-Regie-Act. 4 __|95.25bs „Galiz. (gar. gesellschast. Theilhaber: Herr Paul Haaga, Kauf- | u, Landwirthschaft in Oehringen. E. G. Bekanntmachung. | Nürnberg, den 11. April, 1885, ¡bts Hamburger Staats-Anl. 4 1/5. u, {/9. ——- Ungarische Goldrente .4 11/1. u. 1/7./78 70bz Vorarlberg (gar.) mann und Herr Adolf Haaga, ehaniker in | In der Generalversammlung vom 7. März 1885 Das Kgl. Amtsgeriht Hof hat am 15, April Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerih ° I St.-Rente. .(34/1/2. u. 1/8./96,00bz G do! Jo -intétda ‘u. 1/7179,70bz Warsch. - Teresp. Stuttgart. (11./4. 85.) Hoppe n. Cie, in | blieben Vorstand und Aus\<uß die vorigen, rur | 1885, Nachmittags 3 Uhr, die Eröffnung des Kon- Der geschäftéleitende K. Sekretär : Meckl. Eis. Schuldversch. (34 1/1. u. 1/7.197,00G de do. kL4 |1/L u. 1/7/79.706s do. dd, M. Stuttgart. Dem Herrn Carl Schwinghammer | wurde statt des Gemeinderaths Schneider gewählt fursverfahrens über das Vermögen des Kaufmanns (L S) DaCer, Reuss. Ld. Spark. gar./4 |1/1. n. 1/7./103 00B do. Gold-Invest.-Anl. 5 1/1. n. 1/7./97.50bz G War.-W. p.S. i.M.| 10 ift Prokura ertheilt worden. (11./4. 85.) | Oberamtspfleger Krauß dahier. (24./3. 85.) Wilhelm Wächter in Firma J. G. Gahm Sake Ale Taiderb Obl d | vergoh. 1108706 do. Papierrente . . ./5 1/6.u.1/12./74 50bzB Westsicil. St.-A.| 59s Eideubenz u. Kirhhofer in Stuttgart. Dem | K. A. G. Rottweil, Sparverein Wellendingen. | in Hof und dessen Ehefrau Helene, geb. Gahm Sichsische St-Anl. 1869/4 1/1. n. 1/7.1—,— dh: “Stück |216,/ 0G Áng.-Schw. St.Pr. Herrn Conrad Schäfer ijt Prokura ertheilt worden. | Eingetragene Genossenschaft. Sit: Wellendingen. | beschlossen, als Konkursverwalter den Komimiisanar AloHalaehe Staats. Reuto 8 | verzch, (85,40bu Jd, Bt--Mbonb.-Anl, 6 n. 1/7./99.00bz Berl.-Dresd. y (11./4. 85.) Baumwollspiunerei Unterhausen | Durch Beschluß der Vereinsversammlung vom | Oberländer dahier ernannt, offenen Arrest mit An- Nebacti t Niebel Süchs, Landw.-Pfandbr.j4 1/1. u. 1/7./101,25B Ae Ca kl. 5 ‘n. 1/7/100 00B Bresl.-Warsch. y in Ünterhausen und Stuttgart. Die Funktion des | 15. März 1885 wurde an Stelle des bisherigen | zeigefrist bis 2. Mai c. erlassen, erste Gläubiger- Gi E do! äs. elt s “T —,— do. Bodenkredit . . .[44|1/4n.1/10.|—,— Dort.-Gron.-E. y Hertn Deine ies Mitglted ves Antiiätteeatis bat | Stay in Wellendingen A Beceimooriite 40 Se i 1 Mitiwek ven 20° Mai, “* Verlag der Expedition (S olz.) Waldecic-Pyrmonter . 4 1/1 u. 1/7] do. do. Gold-Pédbr 15 (1/8. u. 1/01 Marienb. Mam.» orftand delegirte glied des Aufsichtêraths ha warz in Wellentingen zum Vereinsvorsteher ge- | Pr , æUV. , z ürtiemb. Staats 4 |* versoh. [103,40G Wiener Communal- * 0. 1/7/1103 75 @ ordh.-Erfart. , Sumobart. Als weiterer Vorstand (Direktor) wurde ? wählt. (7./4. 85.) jedesmal Nachmittags 3 Uhr, im Sitzungssaal Dru>k: W. Elsner. b rAnl, V

Div. pro Aachen-Jülich . .

|

M pt bi b V R i b H A l e S F

agegen fs

1103 20bz 1103 50bz 71105 50bz G 7 |101,75bzG

188'00 B

i a e M D ie R E Sn R R Bene E

- p e O O bur ferm ermerk jur prnn

E Zu

p

Soda s Ae a

2400‘16 s

S

22

44,75bz*® 97 59bz G 39,20 G 30,75bz &

N A MODtIDPAALS r C

S S

es

9 2400‘08 ‘#98,

en

pen i

Pfanäbrietfs,

S

r

C5 go

I E H

C O A A O a E a Ha H O U N! B n T

,

wr

S S2

4.1.1/10./96.00G

/4. )/103,50bz /7.1103,20bz /103,20bzB

> S H

n

r r Er 4

| 1103 20bz 1105,70bz

t S

p —,—- S | . u, 1/7./101,40bz do. 1/1. n. 1/7/137,50bz S Kasch.-Oderb. . .| 4 A T ¡01 40bz do. do. 13. u. 119. 132,30B S Krp.Rudolfsb.gar 45 1/4.0.1/10./101,09G do. 5. Anleihe Stiegl. ./5 |1/4.n.1/10.|—,— J Kursk-Kiew . . . 10,10 1/4.0.1/10.|—.— do. 6. do. do. .|5 |1/4.0.1/10./87.10bsz Lüttich-Limburg | 0 1/4.0.1/10./101 10G do. 1/ 1/7./88,90bz B Oest.Fr St. M p.86 62/5 1/1. u. 1/7./101 00G do. Centr.Bodenkr.-Pf.|'5 |1 1/7./83,75bz Ge .| Of 1/4.0.1/10./101,10& Schwedische St.-Anl. 75/441 1/8./102 75bs gr. f. |Oest. O 4 n 1/4.0.1/10./101,10G do. Hyp.-Pfandbr. 74/441 1/8./100,25 B E M r t an 1/4.0n.1/10./101,10G do. do. neue 79 4411 110. 101.90bz Reichenb.-Pard. .| 3,

i 1

i

1

p

74,70bz G do. v. 18744 156,80bz G Kf, "4 Jo 18794 | : [11,40bz do. do. Y. 1880 4 | / 4 E S do. do. v. 1883/4 | 69 25bg * do. reo Le ner 1 E E do. Niederschl. Zwgb. 3} h 299,75bz G do. (Stargard-Posen)/4 |1/4.n.1/10. 61 90G do. II. u. III. Em./44/1/4.0.1/10. 124,90bz Oels-Gnesen . . ... . .41/1/4.0.1/10.|—. 59,40bz100r f. |Ostpreuss. Südb. A.B.C./44/1/1. u. 1/7/102,50G 59,30bzG [Rechte Odernufer . . . .41/1/1. u. 1/7|—— 89,106 do. IT. Ser. 4 |1/1. u. 1/7.|—,— 58,10 & Rleinlachib N 4 |VE R Mt 63.90bz do. II. Em. v. St. gar./3}/1/1. u. 1/7.|—.— 24.30bs do. III. Em. v.58 u. 60/441/1. n. 1/7./104.00B 220,00bz do. do. v. 62, 64 n.65/41/1/4.n.1/10./104,00B 71,59 G do. do. 1869,71n. 73/43 1/4 0.1/10.|en.104,00B 78,00bz & do. Cöln-Crefelder .41/1/1. u. 1/7.|—,— . [93,00bz Saalbahn gar. conv. . .4 1/1. 5 us raw 29.00B Schleswiger 4}1/1. n. 1/7.|—,— 209,00bz B Thüringer I. u. III. Serie 4 1/1. u. 1/7102 75B _183,60bz do. II. Serie . . .43/1/1. u. 1/7,1104,C0bz gr.f. bi des do. IV. Serie, . .41/1/1. u, 1/7,/104,00bz , 46,00bzG do. V. Serie. . .441/1.1n.1/7/104,00bz , 66 25G do. VI. Serie. . .44/1/1. n. 1/7/10400bs , 109,10G Weimar-Geraer .... 44 1/7. |—— 113,00hz Werrabahn I. Em. . . 4111/1. u. 1/7.|—.— (09 50bz & do. do. ,. .4 |1/1. n. 1/71100,50bsG

/ / / / / /

O R O A e s O a A O O t

pad pre derk preb ferm pan jener frei

J

a

[2 4.u cu

U U u U

wr

j j

L

Rentenbriete,

/ / } / 5.

/

» 11

.184,25bz G doe. do. grosse

Pr

L L H /9. L l li

/10.11 1/4.0.1/10.|102,50bz do do. v. 1878 /7.196 50ebzB |[Russ.Staatsb. gar T3 ]

-]=J] I “J

M 83 10bz Schweiz.Centralb

R: Id a do. Nordost.'

u | u versch. [102.40G Stockholmer Stadt-Anl. 4 6

ooo DOOR N

R LS

wir

E