1885 / 92 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

187 v Ds . - . C .- 25 - - D - . + I Geraer Jute-Spinnerei und Weberei zu Triebes, A Landwirthshaftlihe Creditbank in Frankfurt a. M. [3476] Schlesischer Bank-Verein A Banque d’Alsace et de Lorraine Die diesjährige ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Geraer Jute- Die Actionaire der Landwirthschaftlihen Creditbank werden hierdur, aemäß 8. 25 d , p 2 agienra log : : : é s Spinnerci und erare zu AUEE e i b, Â. a i t Statuten, zur ( 2 er Bilanz pro ultimo December 1884 Messieurs les S A Í onnabend, den 25. April d. J.,, Vormittags 10 Uhr, XIV. ordentlihen Generalversammlun E i : GT OM in dem Voß'’schen Gartenlokale zu Gera abgehalten werden. und zu der sih hieran ans{ließenden s R L d Couvers-Beliän Activa. E L Assemblée générale extraordinaire j Tagesordnung: außerordeutlichen Generalversammlung Saite en Fuer E ea E a M. n P p e Dames 9 Mai 1885 à 1; heures de releyée à l’hôtel de la Chambre de Commerce esdäft8beridt M a6 abid i Sahr 1884, sowie Be E a z s 9 -onto-Gorrent-Vebitoren . , E a e O trasbourg. 1) T Ia winnvertbeilung und Cetheilens auf das Jahr 1884, fowie Beschlußfafsung über | eingeladen, welche Donnerstag, den 23. April 1885, Vormittags 10 Uhr Bee z E Mommanditen und Eiiiage hei Georg „Fromberg & Co. r 4781801 , N Ordre du jour de l’assemblée générale ordinaire: h E a E E 2A O : Ls S , “D D ß , s Wechsel-Bestände art-ZeM]el abzüglich Zinsen bis zur Verfa zeit, fremde Valuten 19 Rapport du Conseil d’administrati l’exerci 884. » ben Besimmungen nverun8 er Sfatuten in Gemäßheit der neuen rekchögeseh- | in dem Görsaale dex Bx: endenbeeg'shen Biblibilet anke Ey! GUW ftraße 76) fatttude: E E O M jue Mersaltiett, seme Bala do Rapport du Gon a eministration sur l'exareioo 1884 D: E T E E AA at 3 i éMecten-Beftände zum Course vom 31. December K e 2 E ; 30 j : 8, fixati ividende H) Ergênzungöwahl des Aufsitsrathes. eee, Tagebordunng dex ordentlichen Generalversammlung: Lembary-Darlebre 2m Gourse vom 31, Decen R e M Délharee 2h Gene ces fxation dn dividendo 4 ahl von zwei Revisoren. A S E ritaltung des Geschäftsberihts pro 1884. : nd P G6 A In n0A o D : S , . Unter Bezugnahme auf die eins{lagenden Bestimmungen der Statuten werden die Herren 2) Revisionsberiht des Aufsichtsrathes über den Recbnungsabs{[luß. O E V E E e Leobshüt, Neisse E rede Oräre u Jeu Ae TEIÂn Gene, extraordinaire - Mente zu L I e dem D Berdurch cit digen, daf 4 Aunoase Mae, Ein- é Aieiinns der Decharge an den Vorstand. j Fabrik- und Haus-Grundstü>e Gelinbes I idi E E Le A 757 700 E MotiSeaeie Sena A patt ren e E. o rittskarten unter Vermerk der Anzahl der zu vertretenden Stimme an dem Tage der Generalversamm- Desclußfafsung über die Vertheilung des Reingewinnes gemäß $8. 31 der Statuten. j S E “6 00 , L ¿t6 lung von Vormittags 9 bis 10 Ubr in dem Versemmlungtlokale erfolgt. 5 A 550 Wablen zum Aufsicbtsrath, 7 ( B Ínventarium S , S Le UTE A. les dispositions de la loi sur les sociétés par actions du Der gedru>te Geschäfts 1 und die Vorschläge zur Statutenänderung werden vom 10. Apri é t : “9 92 2 e ting . Í s j . S d. I. ab in dem Geschäftslokale der Gefelis>aft zu Triebes und in dem Bureau dec Geraer Handels Gbluberaa ver Su R T Gelehev vet 1e E tinGat i Passiva. R ordinaire Do Ten Agtlonnalrea Ga A AET HOORLGes générales ordinaire et extra- S O V Bus M3 E an die Herren Aftioräre bereit liegen. L Cas des Fullidéorathes., A L Souto Creditoren (laufende N r 788 vas 80 D Gk à Strasbourg, Mez, Mulba ee, Aigas | à la Banque , den 30. März 1885. , 9) Antrag betr. Rü>kauf eigener Actien. E R E EN A EN E Es aan L e " : T s “s , Der Aufsichtsrath der Geraer Jute-Spinnerei und Weberei zu Triebes, Die Actionaire oder deren Bevollmächtigte, welche an diesen Generalversammlungen theilnebmen Sonto-Sorrent-Creditoren E) a e od ria e N Ten Ote Was Sa, C E Es “L va Justiz-Rath Sturm, wollen, erhalten tis 22. April 1885, Mittags 4 Uhr, auf dem BVankbureau (Theaterplatz 3) gegen Vor- Stattan E U E A 2 a O è Francfort S/M. chez M. M. G. Hauck «& Sohn E Borsipender. die Et. E, E oder gegen Einrcichung eines ne< den Nummern geordneten Verzcichnisses derselben, ReservefondteCouto E uet 1 000 000 2 , Berlin à la Disconto-Gesellschatt i DIe ntri arten. ä D . . . . . . . ° . ° » . . . . . . . . . « F e. 2 ”» V E p L , 9948 9 2 E E L : , Noch uneingelöste Coupons unserer Antheile E O », Stuttgart à la Württ. Vereinsbank [8368] Bekauntmachung. Eintrittskarten zugesandt Bee uer ien Heoen Einfendung des Zrumnéenverzelchatsses e, elten die Absclags: Divi a 1884 fn 15. wo O8) jADIDar gewesen... 0 (00 , | contre des récépissés qui serviront de cartes d’entrée, ; : In: der am 15. April d. >E, abgehaltenen ordentli@en Generalve:sammlung der Allgemeinen zuliefern. L, ï ¿ ; E ma E em 26. ¡Pr D elne Super- Dividende pro 1884 per 15. Suli 1885 zahlbar A 270000 : 2 z ies E Nas de certificats nominatifs n’auront Pas de dépôt à faire; ils recevront leur e Santa, Le geuetvez sibernngsbank Yeutontia in Leipzig sind in Gemäßheit des 8. 26 des Franffurt a. M., 4. April 1885. Gewinn-Vortrag pro 1885 e 08018 12, V Fim ertatiés de l'erdre du Jeur de Il'aszcmbiéo TétLdioURs auci, 9 : L j Der Anu tsrath: 29 392 236 M 67 p) z , Rechtsanwalt Arthur Dölitsch in Altenburg, De Ce fich R E Breslau, den 24. Februar 1885. Laas, Messieurs les Actionnaires sont instamment priés d’assister eu Stadtrath Johann Wilh. Fiedler in Leipzig und Schlesisher Bauk- Verein. Se Taire représenter aux assemblIées précitées. Z Privatmann Carl Strube in Leipzig, s Le Président du Conseil d’administration :

aus dem Aufsichtsrath der genannten Bank ausgeschieden. E A E s In dieser Generalversammlung sind die beiden zuleßt genannten Herren wieder- und Herr Rechts- E 28 Berabau-Ge eil anwalt Julius Tscwarmann tin Leipzig neugewählt worden. A es a

Der Auffichtsrath b¿steht demnoc aus folgenden Mitgliedern:

Hofrath Franz Albert Heßler in Leipzig, Vorsitzender, S zu ESfseu. : 0% Norddeutsche Fute-Spinnerei und Weberei, Hamburg.

Dr. Wahler. C. Fromberg. E. Lauth

G - Vi 1 F fe Nachdruck ohne Auftrag wird nit bhonorirt ! A Lim ri C i M ewEen“ N i Duxer Kohlen-Verein.

Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiemit davon in Kenntniß gefeßt, daß die

T X ordentlihe General - Versammlung

Bankdirektor Clemens Heushkel in Leipzig, Stellvertreter des Vorsitzenden, Zustizrath R. W. Frenkel in Leipzig, Die Herren Actionaire der Bergbau-Gesellshaft Neu-Essen laden wir zu der am Betriebs-Abrehnung ultimo December 1884. Stadtrath Moriy Pohleny in Leipzig, Montag, den 1. Juni d. J., Mittags 12 Uhr, | L E

Kaufmann Eugen Sachsenröder in Leipzig, A c ; dd - L 7 L Z M \ M. e) Konsul Max Adolph Seeger in Leipzig. im Gasthof „Berliner Hof in Effen stattfindenden ordentlichen General-Versamm- S a Brutto Gewinn H Samstag, den 16. Mai 1885, um 12 Uhr Mittags, im Saale des „Prince de Ligne“ zu Teplig S a9. E E n jueipaig, lung mit dem Bemerken ein, daß die Tagesordnung folgende Gegenstände umfaßt: E En e f: _ C 59 17183 PRRn TOML. «SIEe O0 M lis 400 Su Privatmann Car rube in Le un Seis L R d i L e abzugl, , Prov ad s e 93 E i : E Nechtëanwalt Jul. Tscharmann I Leipzig. L Ses e Bericht E Manta r Ds dex Revisions-Commission über die Bilanz . 482 858/75 Vortrag des Geschäftsberichtes, Bericht des Aufsichtsrathes. Leipzig, den 17. April 1885. j j us A Dora De M, lee Dia m [3610] Eingenommene Miethe aus den r E | 1522/30 5 Dea Mp über den Nechnungsabs{<luß und Dechargirung der Verwaltungsorgane. Der Aufsichtsrath 11. Bel fans Ale Lr WTIVEIZUNG Del O, 2 | 1 48438105 Eventuell: j L ital. 2 , - Desblußfassung über die Höbe der pro 1884 zu vertheilenden Dividende. 5 Ausgaben. 3) Berathung und Beschlußfassung über die von den Verwaltungêéorganen vorzuschlagende der Allgemeinen Nenten- Capital: 4 und Lebensversiherungsbank IV, Wahl der Nevisions-Commission ¿ur Prüfung der Re&nung und Bilanz pro 1885. | S 500 Mialetiallen, Ae Ee 85 615 82 Reduktion des Aktienkapitals dur Zusammenlegung von Aktien und über die dadur Teutonia : V Neuwahl des Vorstandes. S N 247 991/34 bedingte Abänderung der Gesells<afts\tatuten und Irmäctigung der Verwaltungsorgane 5 e f Essen, den 26. März 1885. f Salaire Neve Ma E 60 836/47 zur Abgabe der hiezu nöthigen Erklärungen Heßler. Heuskel. Der Vorstand der Bergbau - Gesellschaft „Neu-Esseu“, | Krankenkasse, Porto, Depeschen, Annoncen u. o j 5 574/32 4) Ergänzungswableu zum Aufsichtsrathe. j . : 2 721/33 421 739/28 Die Aktionäre, wel{e an der General-Versammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien

[2504] Güstrow-Plauer [3349] J a b res- Ab # ch l u ß Diverse Comptoir- und Fabrik-Unkoiten . Et: e 52641 77 | mindestens 8 Tage voc dem Tage der General-Versammlung Eisenbahn-Gesellschaft. der Allgemeinen Renten-Capital- und Lebensversiherungsbank Teutonia in Leipzig pro 1884. Uebertrag vom Reservefonds ___50 390/— in Wien bei den Herren Johaun Liebig & Co.,

Die Actionaire der Güstrow - Plauer Eisenbahn- Gewinn - und Verlust - Conto mber 1884. E so ovo l O in Dresden bei den Herren Robert Thode & Co., L Mus Mai d. Js L L E E : D E ————— abzüglih verdienter Zinsen . E 7351/48) 292264859 in Verlín bei dem Berliner VBankinstitute Herren T be E T uSSave. < Einnahme, M p T3 5E [e 4 . _ , 7 Mittags 12 Uhr, E n O 657 886 02/| Ueberträge aus dem Jahre 1883: Abschreibungen: 8 M E : Joseph Goldfchmidt & Co., im Rathhause zu Güstrow stattfindenden Re serve- Conto. Qailiverths Reserve S A 9211 452 04 Auf Gebäude M 416 466. 84, à 24% p. a. für 12 Monat l 10411/67 | in Dux bei der Gesellschaftsfa}a E Generalversammlung Serie A. Sterbefälle aus den Jahren 1879/83, wovon: C A 238 64275 « Fabrifations-Mafchinen 1. Anlage 6 444616. 09, à 10% De Sir | zu deponiren, woselbst au die Legitimationskarten für die Theilnehmer an der General-Versammlung hierdurch ergebenst eingeladen. a, ausgezahlt wurden a L 39 118/49 De B 160 872/32 S Mona C. 29 641 07 | verabfolgt Bértte An A r Stellen ist Us ter Geschäftsbericht vom 2. Mai 1885 h K : Tagesordnung : : D, Weller JULUCGETEUT Wu 27 663/92 do. E 14 430/56 Dampfmaschine u. Kessel, Transmission, Dampfheizung, Wasser- | bezich E E 1) Bericht des Vorstandes über die Lage des Serie ©. Cassen-Antheile aus den Jahren 1879/83, wovon : do. S 70 884/60 leitung, Betriebs-Artikel , meban. Werkstatt, Utensilien u. Mobilien | IRRen, Unternehmens und Bilanz mit Gewinn- und B QUSIGaA E B 2 063/48 Reserve für fällig. gewordene nit erhobene | und Gas8anlage, 1. Anlage M 322817. 97, à 7& 9% p;-a, für G | Dresden, den 16. April 1885. Verlustre<nung für das Gesccäftsjahr 1884. E A E E 1 331/32 Capitale | L t 16 140/90 D A fsichtsrath 2) Bericht des Aufsihtsraths über die Prüfung | P ersiweru ngs-Conto. Se 68/82 41 | 56 193/64 | er Uf rechts + der Recnung und der Bilanz und Vorschlag Seric A. Abgelaufene Versicherungen aus dem Jahre 1884, wovon: | O O 70 442/46 Actien- u. Prior.-Stempel, Placement der Actien, Salaire, Reisespesen Mallmann. Hartmann. für die Gewinnvertbeilung pro 1884. a. ausgezahlt wurden C : 20 22770 und sonstige Unkosten während der Bauzeit 8 N

9) Neuwahl von drei Mitgliedern des Aufsichts- b, zurügeftellt wurden . . E 2000+] Fen Sing bne lin Jabs 1990, G nd Verlust-Saldo

| 75 177/74 |

49 98813 | [3367] Marieuburg:Mlawka'er Eisenbahn

raths. Sterbefälle aus dem Jahre 1884, wovon : L i | L I hof or (Bor: s uva f t N E alxe Se dete Prämi « C00 395 S7 2 176727190 131 371/381 131 371/38 ° . Zur Theilnahme an ter Gereralversammlung sind a. ausgezahlt wurden . | 1172 013/56 Gestundete Prämien ( ) 3 176 737/39 C(Danzig—Warschau, Preuß. Abtheilung).

|5 nur diejenigen Actionaire bere<tigt, welbe ihre b. zurückgestellt wurden 30 770/01 c 45 354/20 Activa. Bilanz ultimo December 1884, Passíva. 5 Actien oder aml!lihe Bescheinigungen von Staats- Rückkäufe aus dem Jahre 1884 ausgezahlt 85 260/76 E 2 740/54 = - : Bilanz per G1. Dezember 1884.

und Konimunalbehörden und Kassen über die bei uSCeable Nenn E 55 494/26 O 4 009/92 M H M | s _ = denselben als Depositum Hefindlichen Actien späte- Tun auf Nliaversimeeunaa i; O eo L 473 369/55 Ou 62 522/25} Actien-Capital . 2 000 000 A tens 2 Stunden vor der Versammlung bei der Ge- Serie W. Zurügezahlte Capitale incl. Zinn ; 96 635/67] Dividende auf Rüversihern 17/13 Wau O O Prioritäts-Obligationen | 500 000|— Activa. E sellshaftskasse im Rathhause „Hiefelbst oder bei dem Serie W #. Abgelaufene Versicherungen aus dem A; i as f L O : 258/68 Fabrication MasMinenCono E 6933409) Diverse Creditoren : erft | 1) a, Bau-Conto der Stammbahn und der Zweigbahn Zajonskowo- Löbau | Bankhause Wm. Schlutow in Stettin deponiren. Serie ©. Cassen-Antheile aus dem Zahre 1884] wovon: Nachträglich eingegangene abgeschriebene Forderung 125|— Dampfmaschinen- und Kessel-Conto. . ... .| 16877776 1885 zahlbare Beträge | M 26 333 638. 29, | inte e E N, O a, 2 wurden 7 B N Mechanische Werkstatt-Conto . S o S0 ema 216 E b. Grundftü>s-Conto für Besißungen in Danzig und Montowo , 80 009. 00. 126 413 638/29 n Se[eini( E E b, zurü>gestellt wurden . 2 194/45 Dampfheizungs- und Wasserleitungs-Conto . 4 900 e<nungen pro 1884 2) Nicht verwen! Actien- Capital (\. Pos. 6 Pass.) . N 224 105/89 ihm unterschriebenes Verzeichniß der Nummern seiner as E 204 890/57 | tali) Bi und S icteicbicvri E O 36088 in 1885 bezahlt . 53 297/45 Ñ N pre Mis E (s. Men A G C R Actien in geordneter Reihcnfoige und zwar in zwei S e 220 185/41 | Depe rel Go 39 415/92 Nicht erhobene Prio- 4) Ditarbeslünde resp: Guihaben bei: Banne; A 241 288/46 Exemplaren zu Übergeben, E E e E 6 34 276/08 | Utenfilien» und Mobilic Conto i 25 349 41 ritäts-Zinsen pro | L E E 146 917/27 7 Wegen der Zulaffung von Devolmächtigten, deren S t ILO O86 13808 | Comptoir-Jnventar-Conto . s 3 871/56 S 6) Bestände an Bahn-, Betriets-, Werkstätten- und sonstigen Materialien und Utensilien 336 634/30 Legitimationen in teglaubigter Form spätestens 24 D A N 245 981/90 | Q 15 046/92 | 38 710 991/06 Stunden vor der Versammlung an den Vorstand P 115 005/03 | Daukl+ und GässaeSaäldo «e P 10872007 schriftli eingereidt werden müssen, wird auf S 22 Zeitwerthe E 17 36613 R 19 998/60 | Paaszîva des Statuts ausmerksam gemacbt. E i 67 273/28 Depot-Hypothek- und Cautions-Conto. . . 168 554/56 1) Úntani C u dae: ° Güstrow, den 10. April 1885, S 1 393/73 Mare - Vorrath | 301 504/80 | 7 s ege Ove M : Der Vorsitzende des Auffichtsraths. L 885 37 | Cs 19 596/26 | « Actie E A 12 840 000. 00 Bürgermeister Dahs e Y j S A1 | i i Z E n | Stamm-Prioritäl-Actn T A VO: gern G Kosten der Erneuerung des Daches auf dem Wan; 4 626/93 Diverse Debitoren: Außenstände für Fabrikate | Stamm. Actien 12 840 000. 00 E Gewinn-Saldo. . C ob. n 318; 25 301 318/25 | im Januar 1885 | 159 606/53 | E T STTSOOOT O [3347] E aa : Hiervon Tantième an den Aufsichtsrath und den Vorstand E 131 82 | Resürente O auf N b. Bau-Einnahmen der Stammbahn und der Zweigbahn Hierdur< mach e , daß wegen des an M 271 186. 43 | j Zajonsfows- Löbau : gebli< abhanden gekommenen, unter dem 15. Sep- Dazu Uebêrtrag aus dem Vorlahe 4/9316 49 | Gewinn- und Verlust-Conto N . |___ 4098813 Tate ie Binfen Zuschüsse und Betriebs-Uebershüfe (während des tember 1867 von der Teutonia für Herrn Haus- Bon dem Gesammtbetrage vn 38050399 | | | 2771 258/73 | 2771258 Baues der Stammbahn) . . . , Q ec) 95TT44, 18, [26 637 74418 besitzer Carl August Bormaun in Dresden aus- | werden 9°/o des eingezahten Actien-Capitals an die Actionäre | Schiffbek, den 31. December 1884. 2) Reservefonds E 360 000 00 gestelten Vérsicberungs\cheines Ser. A. Nr. 14943 M C. | Der Aufsichtsrath, Der Vorstand. 3) Erneuerungsfonds incl Rücklagen A E 265 464/50 ies r i E V A e als weitere Dividende an dieselben: 162% , 75 000. 97 600. | Die vollkommene E L ad bescheinigen 4) Bearten-Pensionskafse ! E 83 610 49 / zin, Abth N - E T | e Nevisoren : S E y | verfahreu anhängig ist. . und als Dividende auf Versicherungen Verte 4. 183 002. 92 E E Otto Jalaß. W. Moll. 6 S e B a Cviur E N 4 E Leipzig, den A. i C 13 469 337 14 13 469 337| O 7) Belrieba-AuscabeneMotecte T 17 127/89 ] ; ; Vilanuz- onto per 31. December 1884. é e 8) Cautions- und Depositen-Gläubiger S 276 210/00 der Allgemeinen Renten- Capital: —— Î 2 R, A ) ae 63 472/43

Ä it L ion-(Roj 4000 2 Ce E

Activa. 6 e “M S Bensberg-Gladbacher Bergwerks- und Hütten-Actien-Gesellschaft 10) Bitt Gee s 18d: und Lebensversiherungsbank Deposital-Wesel der Actionaire... , , , [1350 000| E 800 000|— SGER Die Einnahmen betragen (incl. Vortrag aus alter Renung) . 4 1847 637. 51. Teuton ec 2a0coN Meseuvesonds sie auflerórdentlive Mle e Io 000|— Eer eliusS. Die Autgaden det... T

cultonia. L l E E o 00000804988 : N : f i Mithin Uebersbuz 6 958 52897.

Dr. Elster. p. pa. Georgi, do. O 44 000 —|| Prämien-Reserve Serie 4 e e a E TIEO Die Herren Actionaire werden hierdur< zu der am ; i iei RAE egi ne ] B . 94, E Mobilien- und Inventar-Conto 15 36291 D E A Freitag, den 15. Mai cr., Nachmittags P ls Uhr, : tio cis [c E ta 56 eeN) a e «v d A hi E B S i 67 273/28 im Amtslokale des Herrn Notars Cramer zu Köln, Römerthurm Nr. 13, stattfindenden b. Erneuerungsfonds (Rü>lage pro 1884) , 175298. 87. , 175977.

ij Í è B D 41 202/23 do. y C, S ° z R Süddeutsche Bodencreditbank. Ausleihungen gegen Faustpfand auf laufende Rechnung 9 436/10] Reserve für nicht erhobene Capitale Serie A. : zwölften ordentlichen General-Versammlung Der Den C S Die diesjährige Ausloosung unserer Pfandbriefe o. auf Versicherungen der Teutonia . . [ 1001 860/74 Abgelaufene Versicherungen aus dem Jahre 1884 . 4 2 050, —. | bent clfgelaben ist wie folgt zu verwenden: E A h ; Nrtnr „Nett findet Freitag, den 1, Mai 1885, ftatt und wird SWethrte Con D 598 798/48 Sterbefälle aus den Jahren 1879/83. , ,, « w 20000, V8. | tegraenie CUons il der General-Versammlung und zur Ausübung des Stimmrects in derselben . zur Gewährung ciner Dividende von 5 % an 12 840 000 4 Stamm-Prior.-Actien hierbei ein Notminalbältas ten M, auto a i Sale 1 Abs 30 770. 01 4 - Zur Theilnahme an der General-V z ( l Sal Á 642 000. 00. « 1740 000 Bd S E 98 216/50 do. aus dem Jahre S ._01. 60 483/93 ist erforderli, daß die Actionaire ihre Actien wenigstens 10 Tage vorher bei dem Bankhause Sal. A O 12 840 000 A Stamm-Actien 35 600. 00. aus unseren 4 °/cigen Pfandbri e ver Serien I Guthaben bei Agenten aao co P O TLOGON Reserve für nit erkobéne Capitale Serie C.: Oppenheim Jor. & Cie, in Köln oder bei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin oder , deg. ban j A A A E 8 132. 00. XVIII —XXXIT pen g S cl lh Do e do, di L „90 44218] Cassenantheile aus den Jahren 1880/83 .. , , M 1331. 32. | bei der Direction der Gesellschaft in Bensberg deponiren ‘und bis na< abgehaltener General- . Zu G Ba ener g ** R E Münden 16, Aprif 1 ina ung verufen, Aae R. S a N do. Aus Ven Gabe Ea Sd E 3 525/77 Versammlung deponirt lassen ($. 13 des Statuts). E j als BVortiag aut teue Rechnung E 28462 82. 782 851/22 - Die Direction Dare, SRANE Un a 5 | Guthaben der Empfänger von Cautions-Darlehen : : i TagesS$ordnung: LE L : d : : 58710 991 06 E | Us 08. 1) Geschäftsberi<ht des Vorstandes und Vorlage der Bilanz und der Gewinn- un | l : , O Gn; S e | d E O 136 971/51 Verlustre<nung. i A At R Nor Die auf Grund vorstehender Bilanz auf die Actien unserer Geseli\shaft pro 1884 entfallende [3592] | Guthaben von Diversen an die Bank 32 808 51 2) Bericht des A ras über E E Bilanz, der Gewinz- und Verlust- Dividende gelangt vom 1, E e, ab d tebé Ei Prioritäts-Actie 5 | : : S E E V i E e 2990| d des Vorscblags zur Gewinnvertheilung. : ; it 30 K auf jede Stamm-Prioritäts-9 e Bonner Bade-Austalt, | L M abgehobene Dividende auf Versicherungen... 30 E 3) Beelud Aber dia Genebutiarng der Bilanz, die Vertheilung des Reingewinns und i 4 4 auf lede Stamm-Actie Gesellschaf woch, den 6. Mag 1885, | anitemen A C L N S 2A die Entlastung des Vorstandes. in Berlin bei der Direction der Diskonto-Gese jafît, Nachmittags ö Uhr, | Lene an die Actionaire (215 % des eingezahlten Actien- A d Wat eda IMitaliedec des Rufsihtorathes. in Seaaie bei nt C Außerordentliche Generalversammlung | apa) 3 Ho S ( Bensberg, den 17. April 1885. zur Auszahlung.

in der Anstalt. | Dividende auf Versicherungen . E L C E R « |__183 002/92 2D 2 den 16, April 1885,

72. 22.

s Tagesordnung : 13 127 098/68 Abänderung der Statuten, Der Vorstand der Allgemeinen Renten-Capital- und Lebensversicherungsbank Teutonia, : S Der Vorstand: De Limon. Dr. Mar ba. Dr. Elfter. R A A