1885 / 94 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Es s Sg N Ayr, “Lay Pod F d | | “Hr tet R Êt mri l Ei 2 i

[2473] Victoria zu Berlin, ol Schlesische Feuerversicherungs-Gesellschaft. [4162] Actien-Gesellschaft [2639] Gladbacher Nüdversicherungs-Aktien-Gesellschaft.

g : e. S- 5 s Die für das Jahr 1884 gemäß &. 21 des Gesellschafts-Statuts auf 30 %% der Baar-Einzablun ° . ° 0 a Allgemeine Verficherungs Actien Gesellschaft. oder Æ 180. für die Actie von 4 3000. festgeseßte und dur die General-Versammlung S Chemische Fabrik Rhenania in Aachen. Zu der auf L Die Actionaire werden laut $&. 29 der Stamten hierdur< zur 30. ordentlichen General- | nehmigte Dividende kann an unserer Haupt Kasse hier Königsplaß Nr. 6 gegen Aushändigun Die Herren Actionaire urserer Gesellschaft we iermi ä ikel 37 Cavi ; . Donnerfiag, den 7. Mai d. Z.,, Nahmittags 6 Uhr, E i h p geg gung r sellschaft werden hiermit gemäß Artikel 37 Capitel VI. der | im Gasthofe des Herr Herfs h b 8 e Versammlung auf Dounerstag, den 80. April 1885, Nahmittags 5 Uhr des quittirten Dividendenscheines Nr. 1, Vormittags von 9—12 Uhr, erhoben werden. Z Statuten zu der jährlichen : 7 E N p ranmncie Pat paizi e mene e DE . r O, s Bei i (i ivi i f i l i se e i 2 i e h 1 i 2 E f j j 2 . r y in die Bureaux unserer Gesellschaft, Mohrenstraße Nr. 45, eingeladen. Gean L zwei Stück Dividendenscheinen ist denselben ein nah der Nummern?olge geordnetes „ordentlihen General-Versammlung“ werden die nab $. 37 des Statuts zur Theilnahme berehtigten Herren Aktionäre hierdur< ergebenst ein- Verhaudlungé gegenstände : Breslau, den 18. April 1885. auf Donnerstag, den 21. Mai d. Is., Vormittags 11 Uhr, im Gesckäftslocale der GeseUschaft, Wilhelm- geladen mit dem Bemerken, daß Eintrittskarten an den der Generalversammlung vorhergehenden beiden 1) Geschäfts-Bericht, Gewinn- und Verlust-Rechnung und Bilanz. Schlesische Feuerversicherungs - Gesellsechafst, ftraße 47/49, eingeladen. Tagen im Bureau der Gesellshaft verabfolat werden. 2) Wahl der Revisoren. Der General- Director : E : Tagesordnung : L Z _ Tages3ordnung : L i: e 3) Neu- resp. Ersaßwahl zweier Aufsichtsrathsmitglieder. Ribbed>. 1) Bericht über die Lage des Geschäftes im Allgemeinen und für das abgelaufene Jahr. 1) Bericht des Vorstandes sowie des Aufsibtsraths über die Lage des Geschäfts im All- Die Eintrittskarten und Stimmzettel sind in den Bureaux der Gesellschaft bis zum 28. April E E 2) Vorlage der Bilanz mit Gewinn- und Verlust-Conto, Feststellung derselben und der q, LBOREs und über die Resultate des Jahres 1884 inébesondere; S Nacmittags 3 Uhr von denjenigen Actionairen, auf deren Namen die Actien in unseren Büchern vermerkt Le. Revisions-C 2) E s e E L E s wNas e ee E nd, in Empfan nebmen. 5 L . - Î eri er Kevistons-Commission. ct em Turnus ausscheiden auf 6 Jahre, und für das dritte, welhes außerha And, n Sans mus [395] Harpener Bergbau-Aktien-Gesellshaft in Dortmund. Antrag auf Decarge-Ertheilung. desselben aus seidet für die Zeit bis zur Generalversammlung in 1887; Der Aufsichtsrath. « Bilanz am 30. Juni 1884. | Wabl für ein aussheidendes Mitglied des Verwaltungsrathes für die Amtsdauer vom 3) Wahl von drei Mitgliedern des Aufsichtsrathes und event. eines vierten Mitgliedes bet Ferdinand Gumprect. _——— : 1. Januar 1886 ab auf 5 Jahre. Wahl eines Mitgliedes vom Aufsichtsrath in den Vorstand. Activa. Passiva. Ernennung von 3 Revisoren für das laufende Jahr. M.-Gladbath, den 11. April 1885. FImmobilien-Conto 4 660 558,36 || Aktien-Kapital-Conto. L 7500 000,— 7) Auéêloosung von 12 Obligationen. D © Es u d, . Prinzen.

12520] K : . Noti : M i 15% a amtutaartt:- innere Bieti cini Grubenbau-Conto 2998 768,67 | Anleibe-Conto . 2 500 000,— Aachen, den 18. April 1885. g Sp gb + Howbauten- Conto - 653 021/33 | Hypotheken-Conto . 207 700,— Der Präsident des Verwaltungsraths. Der General-Director. [3977]

Na Beschluß des Verwal:ungsraths findet am Donuerstag, den 30. April d. J.,, Vor- E ats des Boguitess Neservefonds- Conto 668 11527 : P. A Pal geler Hasenclever. , - f 1 051/86 Actien-Gesellschast zum Betriebe der Wasserheilanstalt

mittags 11 Uhr, im Verwaltungsrathssaale des oberen Museums in Stuttgart eine und Arbeiter-Woh- Ma Gott 05 3 873,—

außerordentliche Generalversammlung 945 446,39 || Dividenden-Conto . es 873, [39C6] B 359 d Omen Mee N Marienberg zu Boppard a. Rh.

tatt, zu welcher die Herren Aktionäre hiemit eingeladen werden. Nach S. 18 des Statuts ift zur E t O SOA E I Zahme der Nachweis des Aktienbesißes und zwar dur< Vorzeigung Me E E e ge T4 S A G S ien B Sinsen-Cono n Deren Nummern bezeihnendes Attest erforderli, und Vertretung des Stimmre<ts dur ritte zulässig, Cs I, - O Oé9, 00n.- und Sleuer-L 20: ) N tt -Bil I

; ; tonbelh E ; i s-Anlage-Conto , 3 355,20 | C E 13 782 cilo-Bilan i : L i 4

jedo gewährt nur ein Aktienbesit von vominal 3000 Fl. eine Stimme. ee Gon L E. Bel Cóntar 313 782,66 E A lanz an _91. Dezember 1584 | „ur orb Hp Herren Actionaire werden in Gemäßheit der 88. 24, 32 und 34 des Gesellshaftsftat1t8 i zur ordentlichen

Gegeustaud der Tagesordnung ist: o Es 997 7 1) Durchgreifende Aenderung des Gesellschaftsstatuts ; Conto . . . . 817 765,04 Saldo-Vortrag aus 1882/83 M 3287,78 j Activa. E Passiva. 9) Ermächtigung des Verwaltungsraths, solwe Zusäße oder Aenderungen zu der dur die Masch., Kab.-, Pum- Brutto-Gewinn aus Kohlen und | Bah E 8 General-Verfsammlun Generalversammlung festzustellenden neuen Fassung des Statuts in rechtsverbindlicher | Pen» u. Kess.-Conto , 1084 615,45 Gol, G 998916091 Alte ayn, | }} Actien-Capital-Conto auf Mittwo d 27, Mai e M ittaas '/11 U Weise zu besließen, welche das zuständige Geriht zum Zwe>e des Eintrags des Statuts | Conto der Separa- abzügl. Verlust Buhwerth . . . . - + «#6 3503.63 | |} Sandfestarishe Gläu- | j d, en : al a. Cc., Bormitllags /2 hr, na< Maßgabe des Aktiengesces vom 18. Juli 1884 für nöthig erachten sollte; tion und Wäsche 446 262,88 an „Cofe- Abschreibung. . 359363 —_— E. na< Marienberg eingeladen. 3) Beschlußfassung über den bestebenden Reservefond im Sinne des oben erwähnten Geseßes. Utensilien-Conto 360 471,01 fabrikation Neue Bahn. Gs | || Betriebs - Unkosten- i Tagesordnung: t Der gedru>te Entwurf der neuen Fassung des Statuts, sowie der ad 2 und 3 erwähnten Ueber- Coke-Utenf -Conto 5 463,95 Zeche Heinr. S Buer» «e. 46144 343.79 | Conto, : 1) Berichte des Verwaltungsraths und der Recbnungs-Revisoren. Mobilar-Conto 2 067,52 O. M Absbrcibung 5%... „T2719 | 137 1926/60| Diverse Creditoren . 2) Feststellung der Bilanz pro 1884 und Beschlußfassung über event. Ertheilung der Decharge. 18 851,68 t T e O C AOCAO / mmobilien-Conto . M 68570 | || Georg C, Mee & Co. 3) Ergänzungswahlen des Verwaltungsraths. Contce-Corrent- Conto 5454 4) Wahl der Rechnungs-Revisoren pro 1885.

an fié Ea Gefell L tit ot 5 l : ar- j

gangsbestimmungen kann bei dem Bureau der G-sellshaft in Bietigheim von den Herren Aktionären ein M tediahibs, (Cotts 1,68 i s s 5 179,5: Miethen-Uebershuß der Arbeiter- ert att org g roag i E 685 79 |

| di als : - e m6 Georg C. Mee & Co. Die Eintrittskarten find vor der Versammlung im Bureau: der Anftalt in Empfang zu nehmen.

gesehen und in Empfang genommen werden. Eisen. Conto 5 17958 SROON 13 541,92 häuser . e 279264 j emein loininie i Ga - + + + (+0 SLRIO Separat-Conto . .| 5 Boppard, den 12. April 1885. Der Verwaltungsrath.

Für den Verwaltungsrath: 6 T Vorsitzende ? D ai L S L r abla onto f. eig. Fuhrw. S 2000 M N | ie Wasserleitung 162,80 “ce nat ancpag R 47919 us igs

U, n 10 U Waadt F. Chevalier. Conto d. Wasferleit uttgart, den 13. Apri Ï ° . N so S E 4 E S E E C Badhaus - Conto, Verfallene Dividende aus 1878/79 „390,00 MWagen-Conto . . . . . . H 45 086,14 s , s . Consum-Anftalt 3,— ; S RTSTT Ta ) Abschreibung 5% . . « „22430 | 42831|84 E Actien-Gesellshaft Stade’r Clubhaus. E Bio A 2021000 | Bilam für das Nechnungsjahr 1884.

2638 L tot - Mobilar - Conto, À E l | Gladbather Feuerversicherungs-Aktien-Gesellschaft. Consum- Anstalt 3,— abzügl. 9 Abschreibung D A 4 087 42 93 162/19 R R Zu der auf Conto für Erwerb anae tien «6 196 248,30 | Geshirr-Conto e Fs Activa. M. S| Passiva. Mt. 3 Donnerstag, den 7. Mai d. J., Nachmittags 5 Uhr, d. Bergw.-Eigenth. 1691 989,98 Grundentshädi- 2 857 76 g 184.02 1656/26 1) Werth des Club- | 1) Grund-Kapital in 75 Actien à 300 A. . 22 500!— im Gasthofe des Herrn Herfs hier anberaumten 22. ordentlichen EGisenb.-Transport- __ gungen . 1! E G E, hauses mit Zubehör 27 000/—[| 2) Gläubiger . . . E 173/50 Generalversammlung wagen-Conto . . 78 080,12 Div. Ausgaben . , 775,38 Stall- und Remisen-Utensilien- 2) Ie. 536/251} 3) Angelichene M 4 200|— werden die na $8. 41 des Statuts zur Theilnahme berehtigten Herren Aktionäre hierdur< ergebenst ein- | Ziegelfabrikations- Tantièmen . . . . « 19 000,— | M E. 3 782.68 3) Ausstehende Gelder G L i geladen mit dem Bemerken, daß Eintrittskarten an den der Generalversammlung vorhergehenden beiden | Conto... 4085,40 | Abschreibungen . 189 835,22 : k AbiWreibung 10% e 378.26 3 404/42 4 Rbstenvorrath. . _| b O e E S p D Tagen im Bureau der Gesellschaft R E Affecuranz - Präm.- E E S j Ew Conta, L R a | 6) Ueberschuß zur Erhöhung des Reservefonds, so- | i „ageS2oronung:. Z z Gon 10 870,78 reibung N 8 | | wie zur Swhuldentilgung und ¿u einer Divi- 1) Sa Dan E V Gr ORIRS jm MUgIOI inen und Mies le MUUTGIE | Walsel Geno, Ha | Comptoir-Utensilien-Conto 879.10 n ede l E O e8 adre Imnsbelondere ; . î N ; j í j S 91 9 S 7 2) Wahl von drei Mitgliedern der Direktion, und zwar zum Ersaß für zwei Mitglieder, R i Conto 441 132 A eei L E al & G 0D d ri gp | 29 408/91 welhe na< dem Turnus ausscheiden auf 6 Jahre, und für das dritte, welches außerhalb | Debitoren . . . 808 975 46 | A E N ¿do tade, den 20. Apri 5. 0 Us (l GEDEL! 887: s R A E 4, 2 508 Der Borsizende des Auffichtsrathes. Der Director. desselben aus\cheidet, für die Zeit bis zur Generalversammlung in 1887; s i E A 3) Wahl von fünf Mitgliedern des Verwaltungsrathes und event. eines se<sten Mitgliedes 6.11467 460,91 Á 11 467 460,91 I E 24 929 Bra>mann. F, V.: F. W. Vollmer. bei Wah! eines Mitgliedes vom Verwaltungsrath in die Direktion. Dortmund, den 21, Oktober 1884. Der Aufsichtsrath: i Sparcasse S 2 238 M.-Gladbath, den 11. April 1885. G4 L A S S a erf E Ms Fn tr L Tonn, f R O E M [4088] ie Direktion. e Direktion: ustiz-Rath von Basse. anitäts-Ra i L 0 C 7 9 z 9 W. Prinzen. Robert Müser. von der Be>e, Bergrath. Dr. Morsba<h. Louis Brügmann. / De O O Ceats A, 250|— Activa. Bilanz per 9. April 15. Passíva. 7 s : ° ° ° j Vorrath von Salz, Billets, Orutsaben 2... 675|— | Mh. W \9 n Prehlißer Braunkohlen- Actien-Gesellschaft in Meuselwitß. | gufbeschlag-Conto, | | Terrain-Conto E | Actien-Capital-Conto Gewinn- und Verlust-Conto pro 1884. : D A O o o oos 180|— | Bestand an Bauterrain 57 143 [] Meter . .) u 300 Stück Actien | E 736 573 L / | à Nom. A 1500.

43978] Actien-Gesellshaft für Baubedars | vevet. e ——— 5 MWagenreparatur-Conto. | Borgarten 909 E M. B t. S [S S Bestand an Achsen U Men E e 820 | Caf}a-Conto | Obligationen - Capi-

A 4 « G E E L

in Liquidation in Ehrenfeld. | Ü Die 12. ordentlihe Generalversammlung der | An Grubenbetriebs-Conto Per Gewinn-Saldo aus 183 Berlut Ra Tes 64 589/24 | Guthaben bei der Deutschen | tal-Conto

Actionaire findet Statt am Mittwoch, den 13. Mai a. Materialien S 16 010/69 - Kohlen-Conto : 98 008 16 i 421 508/07 421 508/07 D. M O | 200 Stü> Obligationen | 1885, Vormittags 11 Uhr, im Geschäftslokale b, Löhne . Le S «+ * L O AE | Seri U a E L I oacdors Bremen, 23. März 1885, ' Baarbestand zur Bestreitung | à Nom. A 5000. | 1000 000 I 7A : j Der Vorstand, kleiner Ausgaben . . ., 300. —. | 1065 282/—|| Zinsen-Reserve . 88 750

des A. Schaaffhaujsen'’shen Bankvereins in Köln. Pressenbetricb3-Couto A E A ————— Tagesorduung : a. Preßkoble . 17 677/90 Erlös aus ungef. Kohlen . M. 110 353.57 | | (gez.) C. B. Keysser, I. Shierenbe>. J. H. Klatte. F. H. Heeder. Effecten-Couto Senrros - Reserve- a

1). Vorlage der Bilanz, Gewinn- und Verlust- b. deren Anfuhr und Materialien R d 12 484/02 Werth des Bestandes D 680.— | Ñ R ; : | E e e | A | orsitender. Nom. 4 42700. 4 9/6 Berliner Stadt- | 99 54952 re<nung und des Geschäftsberichtes. O E ; 11 017/31 A6 111 033.57 | ; Die vollkommene Uebereinstimmung der vorstehenden Netto-Bilanz mit den Büchern und Be- Obligationen E T E 42 032|— E | 2229 942 93

2) Ertheilung der Decbarge für den Liquidator Gebäunde-Unterhaltungs-Couto .. Ab Werth des Bestandes | legen der Actien-Gesellwaft „Bremer Pferdebahn* bescheinigen wir hierd “e E d l | : G S POSEZO 109 999 37 196 083 | e s R ae A E E A O lioten E E 78 Mw ver 9, April 1885 955 010 30

E |

|

und den Aufsichtsrath. Maschineu-Unterhaltuugs-Conto . aus 1883 .

3) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. Eisenbahnbetriebskosten . . . .. Cann co 3 676 | Der Aufsichtsrath. Hypotheken-Conto | ain, dor 20. Avril 18887 M eg S « e o S E j Ed: Pavensted!. Jar, Klätie, B. Deylan: ausstehende Nestkaufgelder ...... .|2440100/— , G T a -W0nto . . . . . . . . . . . o, J 2 - |

Der Aufsichtsrath, Ênappschafts-Conto N e Ms A Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1884. L i g 411 000/— | 2 Die Legitimationskarten zu vorstehender General- cia dibindis aide a iet Ee t 4 773 302/83 4 773 302/83 versammlung werden auf dem Bureau der Gesell- Schachtbau-Conto

r 2a Berlin, den 20. April 1885. Verluste. M. e Áb P Gewinne. M. A Die Liquidatoren

| | | schaft, Ottostraße 33 in Ehrenfeld, vom 6. bis ein- Briquettfabrik-Conto : ° „e ° fs S fließlid 10. Mai 1885 zur Abnahme bereit gelegt. i _ | Aus cel engen: L Oa der Berlin-Schöneberger Terrain-Gefsellschaft. Ehrenfeld, den 20. April 1885. M S : | | Hochbau- E oe Abonnementskarten- R. K o h. Rochna. |

L T

Dex Liquidator. Eisenbahn-Conto S | 225480 N

Ec 30 288/80 he é Le fei S T Geschirr- e. «l: LOMOS Dünger-Conto. . . 7 7 -

2 «C S 50|—| ; L | s 3920 Í H »

Halberstadt- Blankeuburger S pt E Stall- n, Remisen Dividenden-Couto [3920] Die Würzburger Volksbank

1282) (isenbahn-Gesellshaft. t: 25 081 70

EAL Tae Utenkil.- : E E O veröffentlicht gemäß Art. 16 ihrer Satungen nachstehend die In Gemäßheit der Bekanntmachung des Herzog- - s Comptoir-Uteusil.- 4 87/91 Netto- Verlust in 188 Activa. i Sthlußbilanz pro 91. Dezember 1884. lien Staatsministeriums vom 22. Juni 1880, die 202 567/04 202 567/04 j A Ina F E a S E T S SES Emission von 165 000 4 Prioritäts-Obliga- | Debet. Bilanz- Cout3 pro 1884. illi i dai E | E E 4 «(36006 Nad Art. 185 b, des I. Cafsa-Bestand R S . . j

Passiva.

1 254/15 Dieser Verlust ist wie ———————— Áb pn t. 4

53 488/84 I. Actien - Capital | | (Stammvermögen) . 480 C00 1 346/82 IL. Gesebliher Re- 0 | servefonds . 1397/82 21 628/22

tionen der Halberstadt-Blankenburger Eisen- : Bferd&Couts 4 087142 A | E »8geseßes vom I. Coupons- und A S 9 l —— 18. Juli 1884 ist Bestand.

Ban Gra pan O a NONLNARE Mb A B Kosien Les Betblebes: | E

E E E E, r * |An-Grunbslüds-Conto . . .. „. . . 500 Per Actien-Capital-Conto i i 2/17 zunächst der vorhan- . Wechselbestände: Raa be! 4 V Me laus Da aus 1884 auf Neubau Beamtenhaus 462 Stammactien à 300 A. . . . .| 138 600— : Stroh, adi * 36734 dene Reservefond a, Bank- und Waaren- A |

Es n M Es, Fr U ai d, J- n De a E 6 600 761 Prior.-Stammactien à 300 . . |__228 300/— Binsen- 9 632 |— dazu zu verwenden. Wedbsel. . « - - 289 189/23 heitsfto>. ..

E ar Kohlenfeld-Conto . . ere Creditoren-Conuto E E | Assecuranz- 746/93 Derselbe beträgt . b. GewerbliheGeshäfts- . VerzinslicheDepo-

Án der Bahnhofsrestauration hieselb|st vorgenommen s i; i i 33 090|— ld 101425052 E 5 : 37 Der Rest ist auf neue e | | ATEINEIDEL . ( werden. Schacht- und Stre>en-Conto . . . 6 501 nis Eacto! e L é O nevaratur- 338 RUWMUAE vouaeita: ¿ Wadreiwedsel uf | Unerhobene Depo- |

Sto | Beauns<hweig, 11. April 1885, Dazu Schacht-Neubau von 1884 . . . .|__76959 113/20 it , Me 1 Uo | sitenziusen . . . 16 613/24 Der Verwaltuugsrath 83 460 r u aus R i D en, 46/57 gen mil . , a) Sncäfo-Webid 412449] 347 51 444 “’ Crevitoren in

i 0/25 i s : der Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn- e 24 460) E teln 1 Deb: 2220 . Vorshüsse gegen Bürg- Conto-Corrent : E

Gesellschaft. Briquettfabrik-Conto ... .. . 5400 e D ed a eo aa 6e 3 000

S

Betriebs - Sicher-

91 haft und Hypothekar- Folio-Inhaber 1615 ( 13869 92 Sicherheit, E A . Wechsel-Accepte . 15 023/74 1616/25 , Darlehen gegen Hinter- | . Verschiedene Cre- 8 199 2

72810 legung von Werth- ¡ | DiloLen .. 21

957 24 papieren... 173 152|— . Restertrag zur Ver- 7 690 33 . Debitoren in Conto-Cor- fügung der Znhaber- 5s ffes 1832/24 rent: Ver!)ammlung . . 9 4 641 44 a. Folio-Inhaber . . | 832511 24 035/05 b. Deutswe Genofssen-

Gd a Hafer- Disyoséiansfoud-CTouto S dben 13 500 fa aus E E, A E Geschirr-Reparatur- Zinsen E Torsfstreu-

43903] : Gebäude-Cono . 14260 Aktienbrauerei Wickbold e Canto, E Königsberg i. Pr. A 500 4 000 Amortisatiousfond-Couto Wagen Veparatur- Das nene Statut unserer Gesellschaft liegt in I O e 100 DONTUna aue S S Hen- g unsern: omtoir, Polnische Straße T zur Verfügung r \ nventar- Und Utensilien-Conto d S 3 000 do. e E N Salair- und Lohn- der Herren Aktionäre, was wir hiermit zur Kennt- | - Éisenbahn-Conto s 19 e Divideubeu als 1888, unbaable E Conrelsiond- 1 593/45] 70 809/96 \{aftsbank in Frank- A Fc irgan, i: Me. ben 17, April 1886 ntere 00A n e a S : T G E f L A F R T 15 46A uigsberg i. Pr., den 17. Apri H EDILOLEI O edo o o oe ¿ : . Giro-Conto bei der | Die Direktion. Abd » ¿»6 S 578 38 465/36 Dazu Verlust-Vortrag aus 1883 73 661 29 | : Reichsbank. . 9 144 | : 164 674 76 164 674 d. Giro-Conto bei der

Bestände: a. Kohlen und Briquetts A 860 i A f b. Materialien und Fourage . . 2 654 3 514/69 Bremen, 23. März 1885, Notenbank. 2: 34 822/75] 893 766/46 Der Borstand. . Verschiedene Debitoren | . . . .|. 10 812/82

43623] Bekanutmachung. a C 7 448/95 (gez) G. B. Kevsser, I. Stierenbe>. I. H. Klatte. F. H. Heeder. Jucasso-Ausfände 28 288

Nachdem in der GeneraLpersammlung vom 30. März Cassa-Conto ° 1913/70 âe Vorsitzender. ó incl. | | ip ercinstimmung der vorstehenden Gewinn- und Verlust-Bere{nung mit den ecten-Lager E S 154 434/08

1885 beschlossen i, das Capital unserer 467 042/70 467 042 Die vollkommene Ueb fait ah | Blichern und Belegen der Actien-Gesellshaft „Bremer Pferdebahn“ bestätigen wir hierdurch. Perlen teu (Cafsaschränke; | M . . * . E W | . 1 Oi | T1 515/74 1781 515

Ii H

S: E D A: T S G

18 000

——

[Si [SSl| |

Gesellshaft um 600,000 Mark herabzusetzen, fordern i äubi Ÿ be h Menselwit, 31. Dezember 1884. Geprüft und rihtig befunden. Bilanz nebst Gewinn- u. Verlust-Re<hnung find von uns genehmigt. l i E nere ven 18. Apeil ‘1685 bei uns zu melden. \ Dee Vorstand: ago Jaehkel, ö Meuselwitz, den 12. März 1885. Bremen, 23. März 1885, Der Auffichtsrath Geräthe 2c.) : | ita E e R L Ed Déventictt Jac. Klatte. F Depken. i ; Würzburg, 20. April 1885.

Berliner Producten- u. Handels- O. Stapel. M. Schäde. R, Dorskwitz. Der Dividendenscbein Nr, 2 der Prioritäts-Stammaktien wird ab 1. Mai e, an den bekannten Zahlstellen und von der Gesellschaftskasse in

Bank. Meuselwitz mit 59 6 eingelöst.

Die Vorstandschaft. Meßner. Behrle.