1885 / 94 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Cal 2 mg L E d D pra E T T

E Konkursverfahren. 1 Konkursverfahren. E Bekanntmahung. Taae ausiehta rot ins des Sslus-

Ueber das Vermögen des Scthieferde>er- In dem Konkursverfahren über das Vermögen Das Konkursverfahren üb:r das Vermögen der Zwi>au, den 20. April 1885. meisier Johaun Christian Martin Rau in | des Kaufmanns Ludwig Diedrihs zu Dort- Handelsgesellschaft Gebr. Elle zu Magdeburg Schubert, i eg - D Neustadt bei Stolpen in Sachsen ist beute, am | mund ist iv Folge eines von dem Gemeinschuldner | ist in Folge Einwilligung der Konkursgläubiger ein- Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. o eit - Ct age 18. April 1885, Nachmittags ¿6 Uhr, von dem unter- | gemadbten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | gestellt. aae

Ster: Here Woalridtee Senmarn Mete i ner ae h E Bernt 11 tir | "Rai? Hatign: beige, | Davif= ote. Veränderungen | zum Deutschen Reichs-Auzeiger und Königlih Preußischen Slaats- Anzeiger.

Eerwalpet Herr Lokalrichter Hermann Mothes in | vor s O Amibgeriéhde ierselbst, Zim- E N 94 Neustadt : O , {mer Nr. 27, anberaumt [3885] Kon rsverfahren Tr. L G L L : „Ax Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Mai | Dortmund, den 14. April 1885. fu f h [3836] da at, V2 24. Berlin, Mittwoch, den 29 April 1885.

1885, Königliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ¿ 2 S e i Konkursforderungen sind bis zum 18. Mai 1885 tee Kaufmanns Moriy Ostberg zu Neheim ift zur Im preußis>-russischen Verbande treten folgende Werliuer Börse vom 22. A; ril 16 i uw u

bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerver- | [4002] Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen | Tarifänderungen ein: g : T 2D S&« |Preuss. Pr.-Anl. 1855 .35| 1/4, [144,70B Oberlans Pr, St.| 0 | 5 “pre m ———_

sammlung den 20. Mai 1885, Vormittags Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Termin auf 1) die Special - Tarife für Getreide X. vom Amtlich festgestellte Course Hesa, Pr.-Sch. à 40 ThlIr.|—| pr. Stück [295 50bz Deutsohe Hypotheken-Pfandbriefs, Omer L I U H : e UNE

10 Uhr. Privatus Karl Friedri<h Wolf in Striesen den 6. Mai 1885, Vormittags 10 A p Stem E: r dde po na E Rae j nate e E . BadischePr.- Aul.de] 86714 1/2. n.1 /8. 128.75bz Ánhalt-Deas. Piandbr. (5 ! /.n. 1 /1. 109 40G S =| E g; 126 E Ä S ; funaë : 4 s ; Y Abb > ; Ontali j ierselbf , 1 2 ow- ew-Da. s E D e Zes 0, 39 FL- 08e . .|—| pr. Stück 1264.09 ess. Pfandbr. 4 1/1, u. 1/7.1101 00bz G y -+ ¡Doe M ° I Allgemeiner Prüfungéêtermin den 10. Juni 1885, | wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anbe berg, Pillau, Memel und Elbing, bei leßterer Behn Dollar = 4,25 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden Bayerische Präm.-Anl 4 P 1/6 1205002 Braunschw.-Hau.Hypbr: 41 dz E reg

) Weimar-Gera | 11 5 | 1/1 169.80bzG rmittags 10 Uhr. ierdur aufgehoben. raumt. B M b D - Währong = 3 Mork. 7 Gulien sfüdd Wan 1G ? e E E Ls 199 Vo g h h fg aber nur von den via Snamenka—Fastow instra- ny Srvega Hage Mack, +4 Maat Be 30 Marx} Brannschw. 20Thl-Loose | pr. Stück [94 40bz do. do. [4 1/4.0.1/10.138.006 Dux-Bodenb. A. | 9 |— 5 | IL 141,50bz

igl. Sächs. Antsaeriht Neustadt bei Stolpen, , den 21. April 1885, Neheim, den 16. Avril 1885. ; N ; y Bs M Königl. Sächs. An HES Be. s p Dresdeu Königliches Amtsgericht. he Grabe. een anen lena vom 4. April cr. ab au 190 Bubsì = 820 Mazx. 1 Livre Sterliag = 20 Mark, B E Le 34/1/4.0.1/10./125 20bz Io, e BPfbr.e,110/5 1/1. u. 1/7189 50bzG do. B..| 9 | | . 1141,50bz i ate i : ut ; nt 8gerits. ür Velkucbensendungen; : | essauer St.-Pr.-Anl.. 3 1/4. 1125,75 9. . rückz. 110/43 1/1. u. 1/7./89,90bzG D: Ra), Geshebe & rir: D Gerihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts N, die Getreidefracbtsäße von den Stationen mili 1E e O L Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. I. S 1/1 a 1/7107 GOEE do. V. rückz, 1004 |1/L u. 1/7 [84 39e Lie nie dan A: 9A E ¿ scherkassy der Fastowbahn un rement}<ug der j do. . ./100 FL i do. do. II. Abtheilung'5 1/1. n. 1/7.194 90bz G HYp.B. Pfdbr. IV.V.VI.|5 | versch. [104 80G i E E o s 0D «T CILUD.OU . [2826] Bekanntmachung. [4060] [3825] Konkursverfahren. Charfow - Nikolajew - Bahn ra< Königéberg 2c. | Drúid. 1. Aniw.1100 Fe ¿Hamb.50Thl.-Loose p.St. 3 | 1/3, 1190 00bz d (44/1/4.0.1/10./102 00bzG [ge Ssch-Märk. F Hl u. 1/7101 75@ s Vermög e s Wil Zur Stlußfvertheilung im Konkurs des Kauf-| d k h über das Vermö werden vom 3. April cr ab auf folgende Beträge | do. de, [100 Fr ¡LübeckerSOThir.-L. p.St./33 1/4. [184.006 do. do. 4 |1/1. u. 1/7./99 99bz & do HT da; au E: PLL25 Ueber das DBermögen des Kaufmann s L Serben Bachof in Ohrdruff, Inhabers „n dem Konkursverfa ren Uber das Vermögen ermäßigt: Von Tscherkassy 102,50 Rbl. nab | aagiâin Pilttus 100 K Meininger 7 Fl.-Loose |— pr. Stück |24 60bs Hamb. Hypoth.-Pfandbr.!5 ta 1/7 106 COB 0. H. Ser. y. St. 196 30G N Daten du E La 1280 Vornilam | der Firma Schädel & Co. daselbe Kie, 2 e A E ‘Eiairaau Königsberg 47,45 46, Pillau 56,31 4. Memel und E O E do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 | 1/2, [114 6bz do. do. do. 144/1/4n.1/10/101256 [99 P A 704,306 ? Le s Er ot 2X diaUautRdÆ: L L Eibing 64,25 4, von Krementschug auf 119,62 Rbl. f 7 A Str Oldenb. 40 ThIr.-L. p. St.3 | 1/2. ha4g106 ao. do, do. 4 1/1. u. 1/7./99 00bz i iat L S De Setac E E ierselbft ist | daran S Theil 52 Da R O Éoebeiamezi vab Sni tee Qi e O e + nah Königéberg 43,36 #, Pillau 51,52 4, R L E L Raab-Graz (Prám.-Anl.)/4 [15/4 a 10.193 0000 H. Henckel Oblig. rz. 106/43 /1/4n 1/40 102 106 e Ee Io EA 7 L i , 6 Theil 52 92 | : L j i un 5B 82 G S lo, 1 L, Strl. P ( J / L E rbe Ae E 1 : “4 T é . 8 1102 zum Konkursverwalter ernannt. i M A, e D S S, d die Shluß berü>sihtigenden Forderungen und zur Beschluß- 10.000 ag L L i 06 Le Vom Staat erworbeno Bisonbahnen Krapp. Ohl Ä E t E do. YVI. 8 102,10bzG Konkursforderungen sind bis zum 12. Mai Das Verzeichniß der Forderungen und die 18° | fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Bromberg, den 16. April 1885. E Sib bis 100 Fl Altona-Kieler St.-Act.|4 1/1 V ams Meckl. Hyp “Pf Tas 195 41 1/1 G T. S do. YI. 7 11 2 E ; é is! E i, : a) . 779 R E 0. Va O /(1102,10bz

1885 bei dem Gerichte anzumelden. rebnung liegen zur Einsicht bei Herzogl. Amtsgericht Vermögensstücke der Schlußtermin auf f R | } 42) ) S L 2 druff, 111. Attheilung, auf. s Königliche Eisenbahn-Direktion, as 00 E erlin-Hamburger , |4 1/1 ab —— do, rz.100/44| versch. [109,606 T E Es ist zur Beschlußfafsung über die Wahl eines Ohr ruf ) 9 den 13. Mai 1885, Vormittags 10 Uhr, Bi Wien, öst. W./100 FL Bres!1.- Schweidn.- Freib 4 1E, ab.116,00bz Meininger Hyp.-Pfndbr. 4411/1. n. 1/7 100,00 G By. IX, 102,006 Sik aues do do. [4 L: U, 1/€. 109 00bz G do do. TITI.Enmn 4111/1 E S m der Konkursordnung bezeichneten O SE Ats Hel bla 6. April bis 31. Mat d. Is. in Glatz Fisiabentes | Italien. Plätze 100 Lire Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 34! Vversch. |—.— Nürnb. Vereinsb.-Pfäbr./44/1/4.n.1/10. 109 25G do. e IT.Ser.|44/1/1 S Qr [4021] i: A (; 9 eri landwirthschaftlichen us\tellung ausgestellt werden j do, do. 100 Lire n 2 E, i Fl 4 11/1 den 26: Mai 1885, Vormittags 10} Uhr, Beschluß. Gerichtsschreiber | uth Peczoglichen Autigerits. und unverkauft bleiben, wird auf den Stre>en der Petersburg. . ./100 S.-R. 7; O ALELE A Pomm, Eyp.-Br. I. rz.120/5 1/1. u. 1/7105 206 do do II.Em L Niederschl.-Märk. St.-A.|4 1/7 do. IL u.IV.rz. 1105 1/10: 1/7101 70B Berg.-M Norâb Fr Q 11 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zim- e REH A L n t ; e D hae , recbtstrâftig bestätigten Zwangsvergleich beendet und O 2 Art gewährt, daß für den Hintransport die volle | , L mer Nr. 1, Tecmin anberaumt. daber aufgehoben. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des zu tarifmäßige Frabt bere{net wird, der Nüd>trans- Gald -Sortou and Banknoten, Stargard-Posener 11/1, U 102,25bz do, do. 11/1. u. (96, 10bz met Eae E Eu Ir - L , - 7 :¿ d 9 7T- ps J j pa ma}se etwas sculdig find, wird aufgegeben, nihts an L Amtsgerichts vom heutigen Tage cingestellt worden, Frachtbriefes für die Hintour, bezw. des Duplikat- ; 20-Franecs-Stück 16 17bz B Bukarester Stadt-An]. .|5 1/5.n0.1/11.188,00bz do. Ser. III. rz. 100 1882/5 | versch. [104.108 B Berlin-Dresd. v. St. zar 411 i Finnländische Loose . .|— pr. Stück 146 00G do. V.VI.rz.100 1886/5 versch. !100 60bz G Berlin-Görlitzer E “41 1 Sache und von den Forderungen, für welche sie| Jy dem Konkursverfahren zu dem übershuldeten | Saarbrüceu, den 18 April 1885 : 8h i 5 i Tao e Ert obi ; z Ms A R E E Zege de ausgestellt geweî a E do. «S L s 21 : aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An Nachlasse des Zimmermeisters Feodor Marx Königliches Amtsgeiicht. IT. Ra A ‘ind tis ee NliClcantracs H 4 Engl. Bankn. pr, 1 Lv. Sterl, . , , [20.47bzG 00, do. Kl./5 (1/1. n. 1/7.192,50bz Pr.Ctrb.Pfdb unk. rz.1105 | /1. u. 1/7/114,006G Berl.-Hamb. I. n. I. Em 4 ———— E i Luxemb.Staats-An]. v.82/4 1/4.0.1/10]—.— do. rZ, 21/1. n. 1/71110.306 do: L conVv 43 Stralsund, den 20. April 1885. wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Konkursverfahren. i 5 E Silbergolden p do d E t R I Sant aTt tak A j A na: romberg, den 17. April 1885. É 40, - SIverguiden pr 10 l S A U, L/ L : 454, Z E Der Gerichtsjchreiber des Königlichen Amtsgerih18: Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen und In dem Konkure verfahren über das Vermögen des B "Föniglighe Eisenbahn Direktion z Russische Banknoten pr. 100 Rubel|196 65bz NorwegischeAnlI.de1884'/4 15/3, 15 9.199, 60B Kf.} do. YZ. 45/1/1. u. 1/7./102,30G do Lit. D. nene/44 17.1102 50bz B : - : 1/4.n.1/10./85 60bz B do. 1/7./109 10G do. Ten g *1/71102096

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gotha, den 20. April 1885. vor dem Herzoglichen Amtsgerichte hier)elb#t, Abth. II,, [3835] do 100 Fl 162,55bz Halle-Sor.-Gub, St.-Act./4 | 1/1 ¿ L E L A « DL, L, Le | und zur Prüfung hee angemeldeten Forderungen auf Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- Königlichen CEiseabahn-Direktionen Breslau, Berlin : U O S E 4 | / Oberschl.A.C.D.E. 31 /7.[ab —,— all 23, 110. 4 1442/1, 1/7 100000 I E E, I Sar (4 Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse Graudenz, den 17. April 1885. St. Johann verlebten Weinhändlers Friedrich port auf derselben Route an den Aussteller aber j Dukaten pr. Stück S Pre, B.-RKredit-B. unkdb.| | d Tit C 41 | Hyp.-Br. rz. 110. . 5 1/1. n. 1/7./109 50bz:G ; L d den Gemeinscbultner zu verabfolgen oder zu leisten, 3885 da eine den Kosten des Vafahrens entsprechende e : 3 „Up. Z Dellars m5: Atftaie 209 Y , x 1 è , ) ( E 4 P, Q 4. 4 16 « G j j [3885] Konkursverfahren. Masse nicht vorhanden ist. Transportscheines, jowie dur eine Besbcinigung | E do. Staats-Anleihe/4 1/6.n.1/12.198 25bz do. rz.115 43/1/1. u. 1/7.'119.50vs do. Lit. B 47 \pru< nebmen, dem Konkursverwalter bis zum Gaunig in Brandis ift zur Abnahme der Sluß- Ds halb aht Tagen nah Stluß der Ausstellung statt- Î Franz. Bankn, pr. 100 Frs. ,. . 18175B : Z : 1/1. u. 1/7.1129,75G do, 2. 1005 1/1. 1. 1/7./102,25G Berl.-P.-Magd.Lit.A.n.B.'4 Sekretär Willert. zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht Glasermeisters Wilhelm Pehold in Schweidniy Zinsfuss der Reichsbank : Wechsel 41/9, Lomb, 510/g|Oesterr. Gold-Rente ( lu 1/ ä —————— ——————————————— 9, 0m, 1/4.4.1/10.186.30bz do H do. A 4H 1102,09 G

Go

-

G5 S ΠSa

Go

D;

e ——

ige

S C mESSEBABES

» bs = p Ee © 1

S [f d

O9 b 00 S O0 L 5 S S « ÿ - tb

,

G

D d e S

,

BHEEstÖ

102.096

S DS LO I ARD Ö

dan Mitre, Bt,

102,006

5

L 2

+

E

G D

“I-I J] -

© N

Pg SSSPaSapdisp a n

pmk eri Da pmk jen Jene rend mk Lena Pre

: 102006 102 00G 101,25bs 1104.50bs 102.00bz .1102,00bsz 102.50B 1/7.1101 25 & 7.1101. 25G

L

1

/

pu

effe _J«IDS<

y/ i ¿A

-— ba bnd

AIIA_ID

“T tg ; über Der Konkursverwalter : ti i bai D M S E / l O » |1/ 98 ; . Gläubigeraus\<uf}ses und eintretenden Falls übe Strenge, Rechtsanwalt. gi; e den 17. April 1885. Bür diejenigen Gegenstände, welhe auf der vom Schwz. Plätze 100 Fr do, St.-Prior.\5 | 1/1. |—,— Nordd. Gr-.Cr -Hyp.-Pfb.|5 |1/1. u. 1/7198 90G doe,Dortmund-SoestI.Ser'4 |1/1 Münster-EnschedeSt.-A.14 | ¿ _—_— do. do. 4 [1/1. u, 1/7.1150 50bzB do. Düss.-Elbfeld. Prior / den 30, Mai 1885, Mittags 12 Uhr, ; ¿ ] l Bre l | / e manns Gustav Augstin zu Graudenz ist dur | [4004 S ine Transportbegünsti gche S.- | 96.00bz /1.1, ' Î 14004] Bekanntmachung. and Bromberg eine Tranéportbegünstigung in der Warschau 100 8.-R. 8 T.| 6 |196,00bz do. E Bw I 40. L es, 100, . 4NU/Ew 1/708 95b5@ [O 4811/1. L, 2! gehörige Sace in Besiß haben oder zur Konkurs- Königliches Amtsgericht. Jacoby ist dur< Beschluß des hiesigen Königlichen frac!frei erfolgt, wenn dur< Vorlage des Original- 20,40bz G Ausländischs Fonds, do. (Oberlans.) 47 Mari c 4 4 . A H auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der des Ausstellungs. Comités na<gewiesen wird, daß i Imperials pr. Stück —,— A 2.19 | j : Italienizche Rente . , 5 11/1. n. 1/7/99,20bz do. 12.100 ( sch. [29 10bzG do. Lit. C. 41 12. Mai 1885 Anzeige zu machen. re<nung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- [4608] findet. E Oesterr. Banknoten pr. 100 Fl. N 162,60bz New-Yorker Stadt-Anl, Z 2 1/5.0.1/11.111625G do, 009 gek.5 |1/1. u. 1/7 |—.— do. TLát. C, nenel4 | do. do. H

: verwerthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf | j s emeinschule co | s: : [3828] Konkursverfahren. den 18. Mai 1885, Vormittags 9 Uhr, Decdten Poribilass ay Sandberg Dec: Ins D. Für Kohlersendungen von Zwi>au na Fonds- und Staats-Papiere, do. Papier-Rente .'44 1/2. 65.25bz tr. Centr.-Comm.-Oblig./4 [1/4.0,1/10./100,50bz Berl.-St.IT. ITI.u.VI. gar.'4 |1 102,00 B e bas A bad Büäermeisters tin ius Königlichen Amtsgerichte hierselbst be- gleibstermin auf as Lite Gintias Uriterkoben wird bet j S E S 20, 2E . 45 9,1. | D A rz. F E E Brauneekwaes ‘4111 l 110459B Mubreas. SURNe u Fhorn wird heute, am" Geimuta, ben 20. April 1886 pem ‘Königlichen Aner i008 11 Uhr, | Erfüllung eines jährlichen Minimalquantums von I E do: - Bllker-Kente 41/1 % L166.00 do. VI rz. 1105 1/1 n. 1/7./108 00bz@ S i Le hg E D E 17. April 1885, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- n j (Untericbrift), pi u E R, AmntegeriWte hierselbst, Zim- 200 E La kg gegen Sinreilung: i Staats-Anleihe 1868 . 4 1/1. n. 1/7. 101,400 do, “eta 1411/41. i0!les hb do; VILuTX. rz; 100 e 101,75bz N NE L L U E E &eblauer zu Thorn wird zum Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Schweidnitz den 17. April 1885 I 9 “Mio Wadaabini auähee di Die Gin | g 90 S ie 5 A Ea fa Eo IS 1 306 0 F D aa ‘Briti La O T do. Lit. G. 1/1 n 1/7 Der K( ) z L ' A4 , E P Ves N i taats-Schnluscheine .1341/1, u. 1/7./99,90»52 do. Kredit-Leose1858 pr. Stück 1306 00 & r. Hyp.-V.-A.-G. Certif.43/1/4.0.1/10.1102,00bzG ¿ s Q. H n Ee Konkursforderungen sind bis zum 22. Mai 1885 | [3986] K, Württ, Amtsgericht Hal. Gerichtsschreiber bes Königlichen Amtsgerichts Generaldiretion zu erfolg mterieidnelen: M Farmärkische Sohmär./3 /99,50G do, 1860er Loose . 5 [1/5.n.1/11.|114 50B Gy 0 4 1/1, n. 1/7)99.50bxG do e U S Ie EaRtA g E erigen And: 110 zuin 23; Mi Das Konkurêverfahren über das Vermögen des Abtheilung 1Y nd Becthe am 15 Aar ada Y Nenmärkische do, 3411/1. n. 1/7/99/50G do, do. 1864 pr. Stück [293,50 G Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 44 versch. |-.— do. de 1876 .5 1/4n.1/10/102,00B bei dem Geri te utte den. ber v E din entwihenen Hugo A>ermaun, Färbers von E re “eon liche Géneraldieeltion E Oder-Deichb.-ObL. I. Ser./4 1/1. n. 1/7|—.— do.Bodenkred.-Pf.-Br./44/1/5.0.1/11.|—.— do. do. 4 | versch. [i0C 60bzG do. de 1879 .|5 1/4:0.1/10. e D E Me Do ußfafung die Bestellung eines | Hall, ift na erfolgter Abhaltung des Schlußter- | der RGG Sten SoicitbaEctu y Berlin. Stadt-Obl. 14 |% n.4 101, 50baG |Pester Stadt-Anleihe. .6 |1/L n. 1/7/84 00B Schles Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. |102,10bz Cöln-Mindener I. Em. 44 1/1. u. 1/7 [102 30bz anderen Verwalters, sowie über die Beste Us fiber | mins heute aufgehoben worden. [3833] Konkursverfahren er sächsisch T . [ G do, : 1341/1. n. 1/7.99 706 do. do. kleine 6 1/1. n, 1/7.) —.— do. do. rz. 11044 versch. |105.90G do, I. ha 185314 (1/1 a Ut Gläubigeraus\{ufses und eintretenden Falls über Den 20. April 1885, s L „ir]<Ty. } Breslauer Stadt-Anleihe/4 1/4.0.1/10/109.10G Poln. Pfandbr, T. I. 11.5 1/1. u. 1/7,/€61,00bzG* „*] do. « - do,, 4 1/1. n. 1/7./8,950bzB do. IIL Em. A.4 1/4:n.1/10|—— E E | “Casseler Stadt-Anleihe ./4 (1/2. n. 1/8/102/00G do. M. u = |Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.5 1/1. u. 1/7.199 50bz G do. do. Lit. B./43/1/4.n.1/10.|—;

die in F. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gerichéshreiber Dettling. In dem Konkursverfahren über das Vermögen i _ Gegenstände auf des Shneidermeisters Karl Friedri Heinrich | [3839] } Cölner Stadt-Anleihe . .|44/1/4.u.1/10. do. Liquidationspfdbr. 4 2,94,75G* F} do. do. rz. 11044 1/1. u. 1/7.99.75bz G do. IV. Em. 4 [1/4n.1/10,101 80B

den 5. Mai 1885, Vormittags 11 Uhr g “P Sthäke zu Sorau ijt zur Abnahme der Schlußreh- | 8034 D. Mit 1. Mai d. Js. treten die Nath- j Stadt-Oblig.|4 1/ lin öm. Stadt-Anlei 4 1/4.n.1/19.—,— I 9. 72. 1104 (1/1. m. 1/7.194 25bzG 7./101,8 ‘gen S Junt 1985 Bormsctags 9 he,“ | q Dpf Kopfatbuersähren ee bas Werindue des | Wins des Vewalters._ zue Grbrbung von G: | träge KY-- unv KVL, dun icderlknss: | Warfador Sad0hie 4 1/.01/|-— [nun, 2 t mie I O oT zva [ani ved prr JIO [V n 1/70 20bu o T Em 4 1/1 n 1/7 (O den 8. Zuni 1885, Vormittags 9 Uhr, Karl Feuchter sen Lederhändlers in Hall wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Oesterreichish-Ungarischen Verbands- Güter- L Königsbg Stadt-Anleihbe|4 1/40 1/10. E Ramän. St -Anl grosse $ A E 2 B : / as E P t E

28 E E O S : ., UT, hof sichtigen Theil II. . in Kraft. i E B A E E L ' A 2 Tina E E NORNA Gerichte, Terminszimmer IV,, wurde na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Vertheilung zu berü>sihtigenden Forderungen und | tarife Theil 11. und 1II. in Kraft Ostpreuss. Prov.-Oblig./4 1/1. u. 1/7 [101,50B E tal s U. 1/ 1 8 5 do. VII. Em.'41/1/1. n. 1/7. 102,33bz min e E LeS : ul e | a i : t G O ¡leine 8 11/1, n. 1/7.,/107.25bz D, N. Lloyd (Rost.-Wrn.)/4 |1/1. u. 1/7.|— Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- c r 18 niht verwerthbaren Vermögensftü>ke der Schluß- | Waarenklassifikation und können Exemplare derselben reuss. Proy.- 1/4.0.1/ 5 taate-Obligati |1/ 01,50 g b./4 |1/ j 0 hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- R i fbraibe D i termin auf von den Verbandsverwaltungen bezogen werden. | res % s E E Ene e R ligationen 6 1/10, 1/7. od | Eisonbahn-Stamm- nnd Stamm-Prioritäts-Aotloz. Halberstadt - Blankenb, '4 1/1. u. 1/7./99,00B mae etwas schuldig find, wird aufgegeben, nits Gerihusäneider: Det tling, den 12. Mai 1885, Vormittags 11: Uhr. Dresden. am 18. April 1885. ags (60 Adana P ANO Pia M8 O GaG L a s R H 65 Ute |Talle-8.-G. v.St.gar.A.B. 14 1/4.0.1/10./192,50bs an den Gemeins{uldner zu verabfolgen oder zu | [3989] vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, Ter- Königliche General-Direktion | 14 44 1/1. n. 1/7104 50G do, mittels [1/6.9.1/12/97/90bx A, proL8831189L) | Lubecb-Htehen! Sett A L S Ten E Me Ber flBUng, auferlegt, on dem | "Ds Königl. baperis@e Amtsgericht Höstadt a. A. | winszimmer Nr. 111, bestimmt. der sächsishen Staatseisenbahnen, j ). ‘[1/1.0.1/7.,/101 30bz do, do. kleine 5 |1/6.n.1/12./98 40bz E 2 a Ms Märkisch-Posener conv. 44 1/1 u 1/7|—— S fie aus bee Gabe enen e erungen, sr | hat mit Beschluß vom 17. d, M. den Konkers ibe: | Sorat, den 17. April 1885. als ges<äftsführende Verwaltung. | do. 8411/1; & 1/7./96,70bs j do. amort. 5 |1/4.n.1/10./88,59bz Ea 4 2 R Magdeb.-Halberst 1861 41 1/4:0.1/10 |—— welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung ad Viribaen Les Bierbrauerscheleute Michael i Kuschel, : R E EO q Landschaftl, Central 4 1/1. n. [102,006z*® . do. Kleine b 1/4.0.1/10./89 60bz Sa E olts JON rer a E do O Y 1865 44 1/La T —— in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum und Magdalena Weiß von Schlüsselfeld auf Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, [3891] ; | Kur- und Neumärk. |34/1/1. n. 1/7./99.00bz *|Russ -Engl Anl. de 1822 5 11/3. n. 1/9./84.2502B EÆ/Berlin-Dresden .| 0 oes do, v. 187341 1/1. u. 1/7. [102 75bz 9, Mai 1885 Anzeige zu mathen. Grund der von dem Massaverwalter gestellten und Abtheilung 1IL. Bei „Dutenhofen“, zwishen den Stat ionen | F IE neue/32/1/1. n. 1/7.196 T5bz j do, do, delS69 3 6E (E | ¡Crefelder E Magdeb.-Leipzig Lit. A 41/1. u 1/7[10440bs Königliches Amtsgericht zu Thorn. D an as Sblufrenaga Tafuctobean E L T Weßlar und Gießen, ist eine Personenhaltestelle eino i E 4 (1/1. u. 1/710L75bs ® do. do. de18625 |1/5.n.1/11./85,70bz 4 Dortm.-Gron. -I.| E au do L Lit B. 4 1/1. 1/7, 101,70 B E re<n : gerichtet, bei welber vom 1. Juni d. Js. ab die Î 0 s B Ee 70bz2G 2 d a E E 186/30b Ludwh.-Bezxb, gar (1211,00bz E Â 4 iy 5 Ua t e Ee ags [0003] Bekanntmachung. Züge Nr. 203, 217, 221, 223, 229, 262, 206, 212 | M O E P L g 162:00bs [Tageebrg.-Wittenberge 4411/1. n. 1/7.}—,— 2 c Ô l. U, all, , p E: E e f ao. E - ¿ Wle i Z2UDZ 2 « CONS01. a O(U D 1/2. U. H E f : A ‘lios n s J R Konkursverfahren. (L. 8.) D Kgl Sekretär In dem Konkurse der Handlung Friß Mar- | und 222 halten Een, ula daselbst Reisende und Z Péminavddhe 5 1341/1. u. 1/7./96,10v2 W| do. ‘do. 1871/5 11/3. n. 1/9./84 80bs Varia N T Mainz-Lndwe, 68-69 gar, (E Das Konkursverfahren über das Vermögen des quardt & Co. bringe i< auf die nicht bevorrec<- | deren S aeuuleen u eme je nb | do. 4 1/1. u. 1/7./101,30bz G 40, do. Kleine 5 11/3. u. 1/9./86,0002B Meckl. P ey 188.006 50. do, 1ST INO) Korbmachermeisters Friedrih Hermann Schädel tigten Forderungen in Höhe von 27 648, 87 eine | Die zur Anwendung kommenden Tarifsäße sind : do. CIgeKk, —,— do. do, 18725 [1/4.0.1/10./84 80bz Nordh d aues R g do. do. I.n. Il. 18781 : S U T 100 25b do. do. 1874 cony. at fta d do H 35.00bz ;

Z R S 8 L 9] : , 207 i s in unserem Tarifbureau hierselbst zu erfahren. | L E 110 188.0)i

zu Bauten wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | [382 Schlußvertheilung. Abs{lagszahlung von 3870, 84 zur Vertheilung. n R . do. Landes-Kr./4Ÿ/1/1, fa do. do, 11/4.u.1/10./80,0IbzB io Sidb | ins hierdur< aufgehoben. 7 6 ies wird gemäß $. 139 der Konkursordnun Köln, den 15. Äpril 1885, Posensche, 4 L W1/74100,90B da. lo, 18735 [1/6.0.1/12.184,80bz s6pr. Südbahn .

Ms Lr Aug In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- | , Die gema J é d Königliche Eisenbahn-Direktion “elt de /6 0 B Münst.-Ensch., v.St. zar.

928 50bz ¡ Niederschl.-Märk. I. Ser.

Î i: S i; U A B A Ing 00h, Weim.Gera (gar.) Bauyzen, den 20. April 1885, hierdur< bekannt gemacht. Sächsiche [4 11/1. |—.— do, do, Kleine 5 |1/6.01.1/12.1586,006zB : L E Königliches Amtsgericht. Ae L a N MIOND D I A Stettin, den 22. April 1885. (re<tsrheinis<e). Schlesische altland. ./34/1/1. u, 1/7.19740B do. Anleihe 1875. , , 43 1/40 do, 24 cony. Brühl. d L : S0 25bz 60. Ll. Ser. à 6213 Thlr. de. Oblig. I. u. IT. Ser.

i | | aal | S R O a | Vem in der Gerichtsschreiberei VI. des hiesigen Herm. Frigte, [3841] Bekanntmachung. do 40. 1% 1/1 ; d 0O kleine 43/1/4. i bz j N | do, ITI. Ser. | |

M H fa —J O fn C EN

C

zur Bescelußfassung der Gläubiger über die | Diese Nachträge enthalten eine Ergänzung der / Bheinprovinz-Oblig. . .|4 | ‘versch.

v A

E 1 T1441 41]

Fp

BZABEA

pi [iy

N é 1

Ms J] O D Ap

/

j

1101.00bza 1101.00bza

Î | £ 1/1. z E170, Wi R

I S

Ha P Ha f Ha 1 a 1 ffa ¡fn jf

S 2 vir

103,25 G 100 50G

Or oen

A O O

T Gips D pn r

«T Ot

5 S C E

=Z

101 25bz 102,80bzj 99,00 B

100,25 B

2909'8F ‘S9,

Hs H > M s jr m Sa a ba

Saa IAIA SAJYJ

E T4 N

¿i ftandbríeís, V O a fa a Uo fa O O5 A Ua N

N Ma P p pn pf tor

E Tri , : L ) 277 E14 15 S - Werra-Baln. ———— N ; ; : Ver V 1 | . Tát. A314 |—.— do, c do, 1877, 5 Lu 17190006 E ; ; Königlichen Amtégerichts hinterlegten Verzeichniß ; gerichtlicher Verwalter s Die nah dem Klassifikations-Verzeibniß im do. landsch. Lit. A.3# 1/1. S N = 100 50 T ah 3 A 4 attet Cs i z : @ ; L l î 7 W| [7 bz& do. Jo. kleine 5 |1/1. n. 1/7.190 50b: Albrechtsbabn . .| : 13834] Konkursverfahren. gemäß sind die A! Jtvorwgten Gläubiger mit | der Friß MAtaaros E In Bonusnase Heft T. des belgish-südwestdeutsben Tarifs dem | 2 20 g 2 B E 7 fo, éo 880, E Ht 74 90a8Obz Amst.-Rotterdama| 8 147.00bz Nordd, Lloyd (Bremen In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | dem Betrage von 12 974,25 Á bei der Aertyelng i Spezialtarif IIT. zugewiesenen Artikel do. do. Lit.C.I.II./4 1/1. u. 1/7.(100,75 do. do, 1884... .5 |1/5.0.1/11/86,4002B* ‘, |Aussig-Teplitz .| 144 Nordb: Kaufmanns Marx Gustav Poâuer E Firma M 1 M betragenden Bestandes zu berüd>- | [3988] Bekanntmachung. Ls R A Schweißstahl“, | do, do. do. IL/43/1/1 H E do. Gold-Rente . . . 6 [1/6.0.1/12.1193 0062 ! S (gar.).| 3 M. G. Posnuer) zu Berlin is in Folge eines Ge, ; ; vLUpÞpenstäbe (Rohschienen)“, J f T4 A 7 75bz G do. Orient-Anleihbe I. .5 |1/6.0.1/12156 256 2 ¡Böh.West.(Sgar.)} 73 von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu | Dies bringe unter Hinweis auf die $8. 139 und | In der Breu maitee G. Beipe sen out rRohe Blö>e von Flußstahl“ und : 2 L Raus L E A 100, 75bz 0. Orient-Anlei 5 |1/6.u.1/ 2) cinem Zwangsvergleicbe Vergleibstermin auf 140 der D. K. D, zur öffentlichen Kenntniß, furssa<he zu Stolp, haben wir behufs Beschluß- „Stahlknüppel (Billets)“ | {Sechlsw. H.L.Krd.Pfb 4 1/1.

L 00bz N Y : 2 fa E Be bs Ki Li REETA M I. E. End Oberschlesische Lit. A.|4 [1/1. n. S1 30bz do, Lit, B./34/1/ „[143 1002 do. Lit. C. u. D.|4 96 50bz do.

34.25 C do. gar. 34 Lit. F./41/1/4.n1/ 105 00bz do. Lit. G./4Ÿ/1/1. 106,00bs | do, gar. 4% Lit, H./42/1/1. 90 10evzB } go. Em. v. 1873/4 1/1. (3,T5ebz do. do. v, 1874/41/1/1. 3/150,00eb GKf.} do, do. v. 1879/4Ï[1/1. 11,00bz G do. do. v. 1880/41/1/1

park fend parat pre jmd

96,25 G

Va E s

A 26,00 &

2 E S /7.155 90àS80bz 2 | BuschtiehraderB.| 34 i 22. April 1885 iber den freihändigen Verkauf der hier in | A 7./100,75 B D A E 1/6m.1/{1]6ó 9048008 Dux-Bodenbach 9 den 4, Mai 1885, Vormittags 10 Uhr, Kattowitz, on e, ie V) On straß N Li F r Triftstraße belegenen ge- | Werden vom 1. Juni d. J. ab in den höhere Fraht- Westfäliuche 4 Lw 1/TE=— do. Nicolai-Oblig. . . .4 |1/5.0.1/11./79 70bzB Elis.Westb .(gar.) 5 | «vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Ee MORLLLeNPatr t der, Werairaue und in der Feen ge* | säße nahweisenden Ausnahmetarif 4 versetzt. Westpr., rittersch. .|34 1/1. u. 1/7.[95 70bz do do. Kleine 4 |1/5,0.1/11|79.70bzB Franz- Josefbahn! 5 | Jüdenstraße 58, Saal 21, anberaumt Gustav Scherner. meins<uldnerishen Grundstücke und zur Prüfung der tur für den überseeishen Erport der genannten ret : «19% 1/1. O o do. Poln Sokiinvltg d [Le 1/10 86,50bzB S|Gal.(CarILB.)gar. 7,02 “Berlin, E April 1885, , N A nadbträglih angemeldeten Forderungen cine Gläubiger- Waaren aus Deutsbland nah den belgisben See- | 4 e f V4 r E D gn cha p, me R Tig E OZE “lot l Trzebiatowski, (4003] Konkursverfahren. Nus Gil d. J, Mittags 12 Uhr hâfen bleiben que Säte des Spezialtarifs IIT. au< | do, IL./4 (1/1. u. 1/7.[101/30B do. Pr.-Anleihe de1864/5 11/1. n. 1/7.1133,59bz Tach 0E p 2 s 220 : j 1 L 0 a e / ; F L l L Sa i 12ER 1/5 De é 8b, A De D Lis. 21 JCOT E (4 Oie Mis Me Ih u DiE bee | P SAES malt 0b seres m 1 H Y (o Nemii L R O dadon el866S 1/8 n 1/127.40bB [Ey Bndollib.gut 44 L i n hiwaaren urihte t eDe, Slhaberin des | Amtsrichter Junghans anberaumt. d. J. ab in dem Ausnahmetarif b. auf Seite 109 | ( S Ce e K As E Lüttich-Limburg | 0 | E T E E EN j ä j ; . e U El N (Hessen-Nas Id .1/10.|—.— 40.0, 00 do. „5 .0.1/10./83 50bz B Lüttich-Limburg 90 | [3990] K. Württ. Amtsgericht Besigheim. o. Die a Ua “wid nag, f! PIdip, den Königliches Angericht, des velgish-südwestdeutshen Tarifheftes 111 b, zu | „[Kur- n. Neumärk. 4 1/4m.1/10. 101,10bz R Oa B E E R J O Das Konkursvecfahren Über das Vermögen des | dem der in dem Vergleichstermine vom 27. Februar Beglaubigt: Gr uh, Gerichtsschreiber streichen. j; Lauenburger 4 |1/1. u. 1/7.|— do. Centr.Bodenkr.-Pf. 5 |1/1. n. 1/7. 81,00bz Oesterr. Loca D O8) Carl Greiselmayer, Schuhmachers in Lauffen | 1885 angenommene Zwangsverzlei<h dur< re<ts- E ———— : Straßburg, den 17. April N: fti Pommersche 4 [1/4.0.1/10./101 59bz Schwedische St.-Anl. 75 44/1/2. u. 1/8./102 50bz G N R RURt E20 a. N., wurde dur< Beschluß des K. Amtsgerichts | kräftigen Beswiuß vom 27. Februar 1885 bestätigt Kaiserliche General-Direktion Posensche [1/4,0.1/10./101,10bz do. Hyp.-Pfandbr. 74 43/1/2. u. 1/8./100,60bz S L E 9 hier vom 31. März 1885 gemäß $ 190 der Konk.-O. } ist, hierdur< aufgehoben. [4006] Konkursverfahren der Eiseubahnen in Elsaß-Lothringen. Preussische . ,... [4 [1/4.4.1/10./101,10bz do. do. neue 79 441/4.n.1/10./101.50bz eichenb.-Pard. i; h E L ipzig, den 18. April 1825 4 9 Rhein. u. Westf, . N [1/4.0.1/10. 102 25 & do, do. v. 18784 1/1. u. 1/7.196,50bz Russ.Staatsb. SAr eingestellt. cipzig, aab Tf In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Süohiatache 4 [1/4.n.1/10./101,50bz do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/431, y, u, —,— Russ. Südwh. gar.

Ven 20. April 1885. Königliches Amtsgericht, Abtheilung IT. Mühlenbesißers Gustav Walter und seiner | [3840] Hessische Ludwigsbahn. 11/4 n.1/10./10170bsz Serb. Eisenb.-Hyp.-Obl.'5 (1/1. u. 1/7182/90bzG !| de. do. grosse

i i t s is - s wird am: Schlesiche 4 C / L 2 s 70a lat: Ge f i Wol Aeia Mvtene Gand, zu: Neuhof, | Law be 1E Nadel cinetet vertte ent- Schleswig-Holstein .4 |1/4.n.1/10. [101,708 [Serbische Rente . .. 5 1/1 u. 1/7.180'90bxz hie Mga pre dnn

Megerle. Beglaubigt: Be>, G.-S. ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- hält eine neue Nomenklatur, neue, theilweise er- Badische St.-Eisenb.-A./4 | versch. [10240G Stockholmer Stadt-Anl. 4 15,/6.0.12./96,25bz Á

machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | hält R Bayerisch j | b, [103 10bzG [Türkische Anleihe 1865 fr. |abg.—,— mäßigte Fracbtsäße für die Stationen Darmstadt, Yerlsche Anleihe . . ./4 | versch. 100.00B as do. couv. 1 1/3. u. 1/9./16,00b2 B äo. Wösth

[3979] h [4001] Bekanntmachun gleihstermin auf B j 4 |1/2. u. 1/

In der E e von | In dem Konkurse über den uug, des Fabri- | den 5, Bie Mormuciags ¿0x o ae Sra tige L U Ae E d Erms R Ba 4 100.0. 1/8 00B do. 400Fr.-Loose vollg. fr. 136,25bzG e C Sleiubodun gen wird biermit öffentlich bekannt fanten August Shubert ju Dittersbach gr. soll f E nigtiwen Amtsgerichte hierselbst an i plare à 15 Pfg. fönnen bei unserem Tarif-Büreau Mane nerzogl, Hos, Obl. 4 156.15/11 E Vi R Ie in 1/4. 7B V lhre (N Liiung über dia Wahl eines ‘definitiven Konlurs- |:üiebau ‘Sl. die Séblußvertbeilung erfolgen | -Uedeemünde, den Al pril 1686. Pi 17 Ait 1885 a 00: S gt-Remte, 1341/2. n. 1/8./96,10G do. do. mittel 4 en S NOR E

j in Gläubi ä i 589,36 igbar. : hne, | f : Eis. 34) .1/7.197,00G do. LKLE 11/1. .000z * E I f bots Bernaltee der Masse” der Here | Hesi Gerät lere! peterglegtey Vet: | Gericbtoschrelber des Könialiden Amtegeridts, | “n Voltnat des Vanceltngeeatie. eus. L. Spark gar. 4 1/1: n 1/sO200B | de: Golt-Iuvest-Anl.è 11 u 1/1 (S6 (War-W A 0 4 | 10 (02a [Sm G: Rechtsanwalt Diedelt hierselbft ernannt und bestätigt nisse sind dabei M 299,31 bevorrechtigte und I, Abtheilung. i L Sachs.-Alt, Imdesb.-Ob1. 4 versch, 1103,50bz G do. Papierrente . D 11/6. i Ee E N e UEE N R T E 26, S L A worden ift. M 65 801,66 nit bevorre<tigte Forderungen zu Redacteur: Riedel gu en8isChe St.-Anl. 1869/4 1/1. n. 1/7. E do. Loose |—| pr. L068 Ÿ “pa j Sett tut g 011/41. Ges a q E Les.

Bleicherode, den 18. April 1885. berüksihtigen. S [4059] Konkursverfahren. Brblini E EE : r 8 Staats-Rente 3 | terr E "sf do. KL5 1/1 799,006 Benin S 24 1. |6400bz do. VI Sue. Gerichtsshr des Königl, Amtbterihts 14 T E E Das Konkursverfahren über den Naclaß des Verlag der Expedition (Sol z,) S R Wn A do. Bodenkredis . . ./44/1/4.u.1/10|—— Dort.-Gron.-E. »| 48 113006 |[geimar-Geraer : / A Karl Kluft. Kaufmanns Friedri<h Eduard Reuther in i Drud>; W. Elsner, Waldeck-Pyrmonter . 14 1/1. u. 1/7.|—,— do. do. Gold-Pfdbr./5 11/8. u. 1/9.|—.— Marienb.-Mlaw.,| 5 P 113,00G | Werrabahn I. Em. Württemb. Staats-Anl./4 | versch. [103,40G Wiener Commuual-AnL|5 |1/1, u, 1/7,/103 00G Nordh,-Erfart. | l (s 109 70a i do, do,

brem jen fark

101,80 101,00 G 101,80 G 105,40bz B

Sage assa

Si id E Prem pmk jut fem

pee

Bra

D jd puri bund

pad ‘pru Jans d d and

G E

| |

AAAAAAAAI O I

——— do. do. v. 1883/4 [1/1. 67.10bez G do. (Brieg-Neisse)/44!1/1.

270,50bz do. Niederschl. Zwgb.|311/ 1/

Sa; Imken enk pad rge farb pn jurek

9

O A R O O E ———— e:

Hr pie C5 pad

park _

J

295,00bz do. (Stargard-Posen) « 4. j 61 30bz do. II, n. IIL Em.|43/1/ 122,20bz }Oels-Gnesen |4 57,6002 100r i Ostpreuss. Südb. A. B.C./4Ï/1/1. 57,60bz Rechte Oderafer . .. 3(,49bz do. T. Sex.| 54.25bz | 61 10bz do. II. Em. y. St. gar.|32|1 22,100z do, III. Em. y. 58 a 60

A REA do. do. v. 62, E4 n.65! 70,900bz & do. do. 1869, 71 n. 73! 78,00G do. Cöln-Crafelder . . /90,75bz Saalbahn gar. cony. . . (94 90bz Schleawiger

pad bund pi pmk pat Jerk M M brá

| |

[= r e per jpemed Jura

28s

brd jd puri

102,50G

4

d

Rentenbriefe.

dde Sei Bez G?

—_— -

pr pu puncá N J] —] J

f fm 6

[O

Unionsb.

102.25 B Jcn.102,25 B

E

Nem M

|

ODOAAAAAAIDODOD

Sage pu fk

p À : pmk frank pr pmk pem Pk Per rend S furt ark dermdk_ frnk err per D

t

+>

Coo R

2

L E44 HA1H

A fr N

| [101.808 101,896 101 80G 1101,80 &

E j

pet pre jut Prei prodi fernt fred pm pt pst arat berei Jer Prm beru S S0 Ep . De R S

via V ¡fr Jn M

e L A Ii -J-

dal E:

1 4

1100,25bz

wt t M

> ai Ves bar bd r e

F A unt pas * —Ï-I