1885 / 95 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Ly Dundit =F , T EST y | uny A0 u D S : i U R

mit dem Sitze zu Berlin und es sind als deren | 460 000 (Vierhundertse{zigtausend) Mark und unter J deren alleiniger Jnhaber der Kaufmann Adolph | Krotoschin. Bekanntmachung. 4 B s i i nkursver- | [4062 auf dessen Antrag am 18. April 1885, Nachmittags Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen den übrigen, in dem Vertrage festgeseßten Bedin- | Fritsbe von hier eingetragen worden, Im hiesigen Firmenregister A Lei Nr. p74 B Mh rve ago rec 004 Wesel: E E Be M Coeich AENES 1 Konkursverfahren. 6} Uhr, den Konkurs eröffnet. : worden. Die Gesellschaft bat am 14. April 1885 | gungen. N Düsseldorf, den 17. April 1885. Kaufmann Carl Theodor Weichhan zu Krotoschin fe aat f Edu: hot dèm- Kaufmann Anmeldefrist bis zum 18, Mai 1885. Ueber das Vermögen des Andreas Gan, Notar Konkursverwalter : Rechtsanwalt Adlerftein hier. begonnen. „Irgend welche Entschädigung oder Belohnung für Der Königliche Gerichts\chreiber : Folgendes vermerkt worden: dar O E Tadr:yusfi Prokura ertbeilt. Die Firma Vorläufige Gläubigerversammlung am 8, Mai | a. D. zu Lindlar, wird beute, am 18. April 1885, Offener Arrest erlassen und die Anzeigefrist auf i E Soria : die Gründung oder Vorbereitung des Unternebmens Thunert. Col. 6. Bemerkungen: Das Handelsges<äft Sres “es Nr 12 des Firmenregisters, die Profura | 1885, Vormittags 10 Uhr. Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Grund desselben bis zum 11. Mai 1885 einshließli< Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: | an Aktioaâre oder Andere fällt der Gesellshaft nicht ist nah dem Tode des früberen Inhabers, desg | Z E Nr. 16 des Prokurenregist rs zufolge Ver- Prüfung der angemeldeten Forderungen am | Der Rectskonsulent Josef Beutelstahl zu Lindlar festgesetzt. t ,„ Frib Winzer & Co. zur Last. L: : : [4075] Kaufmanns Carl Theodor Weichhan, in Folge fügung vom 17 April 1885 am 20. April 1885 | 9, Juni 1885, Vormittags 10 Uhr. wird zum Konkursverwalter ernannt. ; Srift zur Anmeldung der Konkursforderungen bis aefellibaft (Ges Lapp earündeten offenen Handels- | Die Gründer der Gesells<aft, welcbe die sâmmt- | DüsseIdorf. Die sub Nr, 1398 des Handels: des unter den Erben deffelben getroffenen Ueber: s i s Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 22. Mai | Konkursforderungen sind bis zum 16. Mai 1885 zum Dienstag, den 2. Juni 1885, einschließli gesells<aft (Ges<äftslokal: Skaliberftraße 125) sind | lichen Aktien übernommen haben, sind: (Firmen-) Registers eingetragene Firma „Carl einkommens auf den Kaufmann Eugen Louis E Ea den 20. April 1885 1885 bei dem Gerichte anzumelden. t bestimmt. / : i der Fabrikant Friedrid Wilhelm Gottlieb Winzer 1) der Kaufmann Moritz Ollendorff in Kattowitz, Waldthausen“ hierselbst ift zufolge Verfügung Weicbhan zu Krotoscin übergegangen, welcher J <rimm, Königliches Amtsgericht s Chemnitz am 20. April 1885. Es wird zur Beschlußfaffung über die Wahl eines Wahltermin zur Beschlußfaffung über die Wahl und der Kaufmann Theodor Wilhelm Alexander 2) der Kaufmann Robert Ollendorff in Kattowiß, | des Königlichen Amtsgerichts, Abth. IIL., vom heu- dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt, | 9 E i Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- Karl Grißka, Beide zu Berlin. _Dies ift unter 3) die Handelsgesellschaft S. L Landsberger zu tigen Tage gelös{ht worden. Eingetragen auf Grurd der Verfügung vom E daselbst: Gläubigeraus\{usses, und eintretenden Falls über die aus\<uffses, dann über die in &8, 120 und 125 der Nr. 9485 ‘unseres Gesellschaftsregisters eingetragen Breslau, j h i: Düsseldorf, den 17. April 1885. 15, April 1885 am 16. April 1885. j enburg. Bekanntmachung [4054] P öt <. in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- Konkursordnung bezeichneten Fragen it auf worden. 4) die Kommanditgesellschaft auf Aktien „Bres- Der Königlice Gerichtsschreiber : Wi >, Gerichtsschreiber. m E ist in unserm Fiemeureaifer dis nutex ———— stände auf L Freitag, den 15. Mai 1885, : E De lauer Diécontobank Hugo Heimann & Co,“ Thunert. Krotoschin, den 16. April 1885. 4 Den ingetragene Eiema Zsidor Abrahamsohn | [4066] K f 8 v den 6. Mai 1885, Vormittags 9 Uhr, Vormittags 9 Uhr, Die Gefellsafter der hierselbst unter der Firma: zu Breslau, —— Königliches Amtsgericht. Nr. j Ut löst E oniur eröffnung und zur Prüfung der angemeldeten Forderunaen auf der allgemeine Prüfungstermin auf j A. Frommert & Co. 9) der Fabrikbesißer Friedri Reischauer zu [4073] j zu Ar ae de E den 11. April 1885 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Christoph den 27. Mai 1885, Vormittags 9 Uhr, Freitag, den 19, Juni 1885, begründeten offenen Handelsgesellschaft (Gescbäfts- Brieg. E Durlach. Nr. 3497. Die Firma H. Kayser E J Sonnen etn iglihes Amtsgericht. Albre<t Strauß, Inhabers der Firma Albrecht | vor dem unkerzeihneten Gerichte Termin anberaumt. Bormittags 9 Unr, lokal : Neue Hockstraße 10) sind die Frau Johanna Den Vorftand der Gesellschaft bilden gegenwärtig: | in Durlach, deren Inhaber der ledige Kaufmann Leobschütz. Bekanntmachung. [4045} 3 A u : Strauß in Chemnitz, ift unterm heutigen Tage, Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | beide Termine im diesgerichtlichen Geschäftszimmer Luise Auguste Frommert, geb. Thiele, Und der 1) der Fabrikbesiger Friedkid Reischauer ¿u | Heinrich Kayser bier ist, wurde heute unter O. Z. | Jn unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 11 [4055] | 5 Ubr Nachmittaas, Konkurs eröffnet worden. hôrige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse | Nr. 9/0, anberaumt. | Eigenthümer Karl Friedrid August Vogel, Beide E 184 des diesseitigen Firmenregisters eingetragen. eingetragenen Firma: tti In unserm Gesellschaftsregister ist heute | Rectsanwalt Dr. Oppe in Chemnitz Konkurs- etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nihts an den München, den 20. April 1885. / i zu Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. April 1885 2) der Banquier Robert Landsberg zu Breslau, | Durla<h, den 18. April 1885. S. Weißler : Sto De 808 ai Ver Ste verwalter. Gemeins uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Der ge1chäftsleitende Kgl. werits\chreiber: begonnen ; zur Vertretung derselben ist nur die 3) der Kaufmann Robert Ollendorffff zu Kattowiß. Gr. Bad. Amtsgericht. folgende Eintragung erfolgt : j S UD iti L S IE und Vereins-Haus Anmeldefrist bis zum 27. Mai 1885. Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache (L. 8) Hagenauer. Theilhaberin Frau Frommert berebtigt. Dies ift In den erften Aufsichtsrath sind gewählt worden : (Unterschrift.) «Die Firma ist dur Vertrag von den Erben j Set tti I endes eing-tragen : Vorläufige Gläubigerversammlung am 12, Mai und von den Forderungen, für welche sie aus der E unter Nr. 9486 unseres Gesellschaftsregisters ein- 1) der Banquier Siegmund Leonhard, E des Firmeninhabers auf den Kaufmann Adolf i s De bineeite Eil ctecis der Vorstandsmit- | 1885, Nachmittags 4 Uhr. Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru : getragen worden. 2) der Regierungsrath a. D. Felix Guttmann, [4074] Worm zu Leobsbüßz übergegangen.“ j E N Mecttes MeGferritie ist aus dem Vor- | Prüfung der angemeldeten Forderungen am nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 18, Mai [4065] Konkurs-Eröffnung. : A 3) der Banquier Hugo Heimann, A Durlach. Nr. 3496, Die Firma: „Glace- Ferner if unter Nr. 409 folgende Firma einge- | ave ét Gesellschaft ausg: ieden 23. Juni 1885, Vormittags 10 Uhr. 1885 Anzeige zu machen. | As bl La Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: 4) der Kaufmann Moriß Olendorf, ledergerberei Durla<h in Baden von Hugo | tragen worden : J E ven 13 April 1885 i Offener Arrest mit Anzeigefrist am 23. Mai 1885. Königliches Amtsgericht zu Lindlar. Ueber das Vermögen des Müh “t franz „Schirmer & Möllendorf ad 1-3 zu Breélau, ad 4 zu Kattowi. Witt“, deren Inhaber Kaufmann Hugo Witt hier „S, Weißler“. 4 Stettin, ‘Könialiches Amtsgericht Chemniy, am 20. April 1885. Beglaubigt : Knape in Mügeln is am 18. April 18 ae: a am 23. März 1885 begründeten offenen Handels- Zu Revisoren bebufs Prüfung des Herganges der ist, wurde beute unter O. Z. 183 des diesseitigen Inhaber : Kaufmann Adolf Worm zu Leobshüt i a0 Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerichts daselbst. L A MUIGert, ¿ mittage £Uhr,das Konkursverfahren eröffne bla wers gefells<aft (Gesbäftslokal: Unter den Linden 3) sind | Gründung waren in Gemäßheit des Art. 209 Þ. des | Firmenregisters eingetragen. Derselbe i vereheliht | Drt der Niederlassung: Leobschüg, i Î e [4056] Pötz\<. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeriw. Konkursverwalter: Herr Lokalrichter Ferdinan

die Buh- und Musikalienhändler Julius Swirmer Handelsgeseßbuches bestellt : mit Emma, geborene Sclatter, aus Mühlburg, ohne Leobschüt, den 15. April 1885, À Stettin. Jn unserm Firmenregister ist heute e Ver Sre g

un raft Möllendorf, Beide zu Berlin. |) Ferdinand Landsberger, vorherige Errichtung eines Ehevertrags. Königliches Amtsgericht. F die unter Nr. 66 vermerkte Firma „Herm, Grunow | [4061] Konkursverfahren. (4010) Konkursverfahren Din L ie M 10A E nmeldefrist bis zum 16. Mai 5,

Dies ift unter Nr. 9487 unseres Gesell schafts- 2) Natan erdinand Altschaffel, Durlach, den 18. April 1885. S | sen.“ zu Stettin gelö\<t worden Beide 111 Nas ; E ; N , “nt Lir Î G registers eingetragen worden. Beide zu Breslau. Großh. Bad. Amtsgericht. Stettin, den 15. April 1885. Ueber das Vermögen des Fabrikanten und Ueber das Vermögen des Cigarrenfabrikanten Ecste Gläubigerversammlung den 21, Mai

—— Im Uebrigen wird auf den Inhalt des Gesell. Liebenburg. Bekanntmachung [4079] j Köniali s iedemeisters Carl Hagist zu Dort- Ber : rilante1 Di A asf i s es vom 24 Mz 25 dg i Us ; önigliwes Amtsgericht. Kupfershmiedemeisters Car „Dagist zu Di C. Federowiz in Kyrih wird heute, am 20. April 1885, Vormittags 10 Uhr. Vie A roi: N per trages o E E E E Finsterwalde. Handelsregister, [4195] „Jn das Menga Handelsregisters ist heuté Blatt 85 5 __, [ mund wird heute, am 19. April 1885 das Kon- 1885, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- Prüfungstermin den 6. Juni 1885, Vor- (Gesellsaftsregister Ne. 3084) hat dem Siegmund | bandes 63 zu unserem Gesellsaftäregister) verwiesen. | In das Firmenregister „des unterzeihneten Amts- | einge “R. Breith isi & Co. Sahzaitt y VUeckermünde. Befanntmahung. [4057] | kursverfahren ige e Las Dortuiuug b ffntel, v mittags 10 Uhr. Fischbein zu Berlin Prokura ertheilt und ist die» Breslau, den 16 April 1885. : “|ger!<ts ist nacstehende Eintragung bewirkt worden : * Flas ns Heede Spinn i er, In E, Handels-Gesellschaftsregister ist heute Aa a C zu Vorïmun Der Kämmerer Seeger zu Kyritz wird zum Kon- Pirna, den 20. April 1885. ; 6 í L L , E d. T bes J , ' , : l Î - . , Z ; : 9 « tr gen : 4 4 8 e l L : j ! , 3 L L Gi L ; getragen worden Mnseres Profurenregifers ain: A IEN ) BeteiGuuna Be Dm | gut dgn, Pedlosinfente Salli: und as Mit fe N e ee Se mden dene m 90, Junt 1885 | orene sind bis zum 22, Mat 1885 | De* Getiébtoshreibe ves Körtglicen Amtsgericht ie Breslam. Bekauntmachung [4033] | ? Bezeibnung des Firmeninhabers: fe MaRNIE der Kaufmann Richard Breithaupt Siy der Gesellswaft: S IIEG “Terimte eue A, über die Wal eines | bei dem Gerichte anzumelden. L Gs E : ! 10 E , f 02 S x j s . . F - : ese aft: e V | 5 8 P L s L ald S , a Der Ingenieur Georg Hermann Ludwig Seefish | Jn unser Ficmenregister ift bei Nr. 3685 das T heittwe Haberland, Agnes, geborene Rectsverhältnisse: Kommandit-Gesellschaft. j Nie Gesells>aiter Nee anderen Verwalters, die Bestellung eines Gläubiger- „E Abtree Berta A über die Bestellung LarOS)

¿u Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: | Erlöschen der Firma D, Sternberg hier heute 3) Pes res e e Der Kaufmann Richard Breithaupt in Magde- 1) Kaufmann A. W. Pley zu Ue>ermünde, aus\<usses, die in $. 120 der Konkursordnung bezeichne- eines Gläubigerauss<usses und eintretenden Falls | . Ueber das Ano t ‘Dak Ls : s G. Dittmar eingetragen worden. L: int ld burg ift einziger persönli haftender Gefellschafter. J 2) Gutébesißer Carl Steinbrin> zu Gr. Dunzig, | ten Gegenstände e L L R Konkursordnung bezeicneten Hermann Fr edr < Lu wig Heise (Firmenregister Nr. 14,313) bestehendes Handels- | Breslau, den 16 April 1885. Finsterwalde, 2) Gu - über die in $. Cr 0 g 9ez ist geftern, den 20. d. M., Nachmittags 5 Uhr, das

: : s n j B ezei ; j : Liebenburg, den 16. April 1885. E Ferdinand Haase zu Hoppenwalde. den 16. Mai 1885, Vormittags 10 Uhr, : 7 s [deten [ il L griGeit ai: Carl Ludwig , Theodor Müller zu Königliches Amtsgericht. 4) R A ego: Königliches Amtsgericht. / Die Gesellscaft hat T ori 1888 begonnen. | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf e M zur Prüfung der angemeldeten Me Le E R i Karl Gustav 6324 unseres Prokutenregisters ejbicjeibe unter Nr, Breslan. Bekanntmahung [4035] | 9 Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. April E g ar dias lanad Mi ediidnda Gultn Se Me di iet AUSSS, Yorwittonk 9 Uin, Laber

7 i S N a Ne fle e 885 am 18. April 1885. Z E J nann A. W. Pletz zu. | vor dem unterzeihneten Geribte, Zimmer Nr, 21. i Amtsgerichte Termin anberaumt. y S n : 1885 Ea In E irmenregister ist bei Nr, 5138 das ) (Akten e Bd.1V. S. 9.) | Lötzen. Bekanntmachung, [4046} | as Ma daind gee 10M Verfügung vom 11. April 1885 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Mai 1885, O Ee eint zur Konkursmasse AUneg at Bie T E 30. April 1885 Prinze Nr. 4016 die Prokura der E E L Bex heure D Finsterwalde, den 17. April 1885. R ie Sine Sa E U isen ian cin | at 11. April 1880, Oer Amtegerteoe 0: BMUURS: gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- Wibltermine den 5 ‘Mai 1885, Vormittags

t j; ; ; ; G, ; önigli ih getragene Firma Suga anijajetwwsfi ift dur / le>ermünde, den 11. April 1885, E E T fe ctwas s<uldig find, wird aufgegeben, nichts ; s E

Frau Wilhelmine Marie Sophie Einbed>, Breslau, den 16. April 1885, Königliches Amtsgericht. Kauf auf das Fräulein Jda Kubath und Fräulein j Ue>ermünde, Amtsgericht, I. Abtheilung. Maße e Mrs 4 lgen oder u | 10 Uhr. j :

B 4 eme, de pie Firmaz C, W, Ochme, Königliches Amtsgericht, E Ida Rutkowski in Lößen übergegangen und dies in ARNREE IIRS [4064] Konkursverfahren. leisten us Vie Vei O ala 2 a AEesee Prüiunoslecaias den 2. Juni 1885, Könseli@n Arni aibbes  P Abtheil 6 O DA aa Flensburg. Bekanntmachung. [4041] dem Register zufolge Verfügung vom 11. d. Mts. 4 [4058] | eber das Vermögen des Kaufmannes Karl Besiße der Sache und von den Forderungen, für Sebui Ca 91 April 1885 g oi ‘1 eilung 56. 8 sIlan. G ama qung. O Hh “e „In unser Firmenregister ift unter Nr. 1462 die vermerkt: : S L f Waldshut. Nr. 5651/53. Unterm Heutigen Wendeler, alleinigen Inhabers der Firma: welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung D r Gerits\ reiber des Königlichen Amtsgerichts 2 a. 2 „ee H e ga! FE (it heute bei Nr. | Firma : 2 In dem Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung A wurde in das Firmenregister eingetragen : f Kreuymann & Co. (C, Wendeler) zu Elber- in Ansyru< nehmen, dem Konkursverwalter big | De T E: s y 4 die dur den Austritt der verwittweten Kauf- „F: H. Kruse E von demselben Tage eingetragen: j Zu O. Z. 408. Die Firma Benedikt Bölle feld, Kipdorfstraße Nr. 57, ift beute, Nachmittags zum 5. Mai 1885 Anzeige zu machen. Pit>ert. reslau. Bekanutmachung. [4036] | mann Rosalie Pascb, geborenen Isaac, zu Breslau zu Flensburg und als deren Inhaber der Kaufmann Sp. 1. Laufende Nummer : J Wittwe von Dogern ist erloscen. 5 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Kyrit den 20. April 1885 id>ert. a Lott E Ati ulaftoregister ist heute unter bie ie N, Medelogesellihaft C E Es Mis rue FONUNi Rente eingetragen, Nr. 12. | Zu O. Z. 456. Firma M. Bölle in Dogern. | Der’ Rechtsanwalt Haumann hier is zum Kon- Vüllgraf I E E E D Neat HErIEN erfolgte Auflösung dieser Gesellschaft un &lensburg, den 20. April 1885. Sp. 2. Firma der Gesellschaft : | - ist Meinrad Bölle, ledig in Dogern. F! C Got dönigliden Amtsgericbts. mit dem Sihe (e perüer Buiersiederei in mer Firmenregister Nr. 1 Snhabe na Ste | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111. Sugat n. Stanischewsfi. E E Lun oa Ader A S mus R Geeiler des Königlithen Amiegerihis, } os Konkursverfahren.

l S ! Bresl get ¿ ter und als deren Inhaber der Kauf- Sp. 3. Siy der esellschaft : | G Subutas ist Josef Leber, ledig in Unter- s 90, Mat cur 4014 ber das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Gf G datirt var enge lel scbast Der aue Dn Bals r lSragen worden. L JROSD : Löten, | E A bei dem Kgl. Amtsgericht, Abth. V., anzumelden. [ üs n. bas Weiiiligen ‘ves Nautaiaiin Blas ee 2 gs A Dice Vent o T0 Ged bent e g O rz ), ein reslau, den 16. Apri D M.-GIadbach. n das Handelsregister ift Sp. 4. Die Gesellschafter sind: j Waldshut, den 15. April 1885, Der Termin zur ersten Gläubigerversammlung ift Gottfried Otto Hauke, Juhabers des Flaschen- 1885, Nachmittags 45 Uhr, das Konkursverfahren N en modificirender Nachtrag vom 12, April Königliches Amtsgericht. E En u M Glas oregisters , Si die & das Sn Fa PUUO ] in ögen | Großh. Amtsgericht. festgesetzt auf biergeshäfts unter der Firma Oscar Hanke hier, eröffnet

He i ; Nef AGEEN 347 | agen, ven zu M.-Gladbah wohnenden Handlungs- ; das Fräulein Ida Rutkowski | !n Lößen. J Betinger. 9, Mai eur., Vormittags 102 Uhr, p Nr. 31, wird heute, am 20. April | T Q ann Fri Wallner von Stalluvoenen ei and es auf eine bestimmte Zeitdauer nicht Breslan. : Bekanntmachung. [4034] inhaberinnen Maria Anna Elisabeth Kaecseler und Die Gesellschaft hat am 1, April 1885 begonnen. J i ur Detie S Forderungen auf : L e Mae das L eröffnet. v O S Was E N Î eshrän ten „1 nternehmens ist der Betrieb einer Ín unser Firmenregister ist bei Nr. 6245, be- | Maria Anna Gertcud Kaeseler unter der Firma Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten und donfurf den 30, Mai cur., Vormittags 11 Ube, Konkursverwalter : Herr Rechtsanwalt Dr. Erdmann Konkursforderungen find bis zum 8. Juni 1885 T BNtE, ie, die Betreibung aller treffend die Firma Ludwig Silbermann hier, | Geshw. Kaeseler zu M.- Gladbach bestehende die Firma zu zeichnen, steht jeder Gesellschafterin zu. ; Kon urfe. im Amiageslbtagebände, Zier, M DE j dite. Dire Arret mt Meri Me vel e A S U verbundenen kaufmännishen Geschäfte aller heute eingetragen worden: : L Handelsgesellscaft eingetragen si befindet, vermerkt | Löten, den 11. April 1885, Î A [4000] Es ist allgemeiner Arrest erlassen mit Anzeigefrist | 90 Mai 1885 eins{l. Erste Gläubigerversammlung Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl cines D 8s Grundkapital ift 600 000 S Das Handelêgesäft ift zufolge Dertrages auf } worden: die Gesellschaft ist dur< den Tod der beiden Königliches Amtsgericht. Î Ueber das Vermögen des Kaufmauns Emil bis zum 5. Mai cur. am 6. Mai 1885, Borm. 11 Uhr. Anmeldefrist anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines fend) Mare Dia L T (Se<shundert- den Kaufmann Simon Redlibd zu Breslau Gesells<after aufgehoben und die Firma gänzli< Tf E : Biber zu Berlin, Wilhelmstr. 84, ist heute, Nach- Elberfeld, den 20. April 1885. bis zum 20. Mai 1885 eins{l. AUgemeiner Prü- Gläubigeraus\{<u}es und eintretenden Falls über bunte Nea li Girutenb iee E Ren und wird von demselben unter der Cte H M o E Bac S Lübeck. Eintragungen [4176] | mittags 44 Uhr, das A De e B S l Der Gerichts\chreiber funastermin am 30, Mai 1885, Nachm. 33 Uhr. die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- 11F Cx , €& A f ' 2 A N n Q eregele a em in da ls i J Verwalter : Kaufmann T ielißz zu Deriin, olz, des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung Q Leipzig, am 20. April 1885, : stände auf auf den Inhaber lautend ausgefertigt werden. S. Redlich vorm. Ludwig Silbermann Kommis August Contelle, zu M.-Gladbach wohnend, Am 18. April 1885 ift eieoecgister, A markftstraße 65. Dehne. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. den 19. Mai 1885, Vormittags 10 Uhr,

: d) s A a O, R ar e 2 fS 341 bei der Fi . C. Wulf. i oder mehreren vom Aufsichtsrathe zu wählenden | unter Nr. 6634 des Firmenregisters ist die Firma: | kura ist erloschen. auf S e Cie, Wulf 1°: S tee Vormittags 115 Uhr. [4010] Beglaubigt: Be>, G.-S. den 16. Juni 1885, Vormittags 10 Uhr,

und zu uotariellem Protokolle zu ernennenden Mit- S. Redlich vorm. Ludwi Silbermann »° bach 16 il 1885 | J n f a 8 90 Mat Î I B ) gliedern. Dem Aufsichtsrathe stcht es zu, über die | hier und als Tas Inhaber der Man naaa Simon O Ronlalibes An dee der Firma zu fein, A j E E voi L t ; Woamenibers Johann E Se eten Vene S: Art der Zusammensetzung des Vorstandes und die | Redlich hier heute eingetragen worden. Abtheiluna 1 Jebiger Inhaber: Eduard Chriftian Johann A 1885. donkursford bis Otto Augusi T gt SSLRTEOeS 1 m 20, i i Allen Personen, welche e E F f Zahl der Vorstandsmitglieder zu entscheiden, Alle Breslau, den 16 April 1885 G Wulff, Kaufmann zu Lübe. j Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen April 1865, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver- [3993] Bekanntmachung. gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkurs» Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind für ( Königliches Amtsgericht E 4077 Das Gescäft ift mit der Firma dur Vertrag M 30. Mai 1885. A 1885, Vor- | fabren eröffnet Konkursverwalter : „Oofbesizer s Qs des Kaufmanns 9s. | masse etwas \culdig find, wird aufgegeben, nichts die Gesellschaft verbindli, wenn sie mit der Firma E i: Göttingen. In das hi andels [4077] an E. C. J. Wulff übergegangen : Prüfungstermin am 829, Zuni 1 1 OOE Henningsen auf Nautruphof. Offener Arrest und j Ueber das Vermögen “B Ht Nr. 159 [ an den Gemeinscbuldner zu verabfolgen oder zu der Gesellschaft unterzeichnet und mit der cigen- | Breslan. Bekanntmachung [4038] baute U Mol 98 Firge Dorfgne L auf Blatt 1220 die Firma Heinr. Hundt. mittags 10 Uhr qm Gerichrögebäude, Jüden- Anzeigefrist bis 17. Mai 1885 einschließlich. Dienstag Ta P S Nädbmittana 6. Uhr, | leisten, au die Verpflichtung era. von dem bändigen Namensunterschrift zweier Vorstandsmit- In unser Gesellschaftsregister ist beute bei Nr. Sparverein zu Göttingen eingeiragen S Ort der Niederlassung: Lübe. M trage d8, L 0 il 1885 Erste L Lama 18, 0 erur nie O offnet unv der. offede Arrest erlafsen. ' | Besive der Ne S A n N ‘Befrieti as glieder ber, Mer zweier urter Genehmigung des | 1995 die dur den Austritt des Kaufmanns Mar Durch Beschluß der Generalversammlung vom Maler! Heinri% Wilhelm Christian Hundt, | ide Ua d Ti. 28 Mai 1885 Vormittags 11 S E Verwalter: Bücherrevisor Carl Korn hter. n Ao R ‘Lem Cantarovecralie il Aufsichtsrathes von dem Vorstande zur Mitzeichnung | Prekelt aus der offenen Handelsgesellschaft Rudolph | 4. März 1885 sind: Kaufmann zu Lübe; Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Haberdlèlen" den 20. April 1885. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 21. Mai 1885. zum 19, Mat 16826 Aetoe u E

der Firma per procura ermäthtigten Gefellsafts- | & Preelt hierselbst erfolgte Auflösung dieser Ge- | 1. die Statuten in folgenden Punkten abgeänd t: | auf Blatt 1221 die Firma A. Haaggen, ] Nbthei 48 önigli icht, te Gläubigerversammlung den 12. Mai dantali S j } den beamten oder, falls der Vorstand nur aus einem | sellschaft und in unser Firmenregister Nr. 6633 die 1) Das Grundkapital des Vereins ' Letetai Ort der Niederlassung: Berlin, erung S t E E Abth, II. 1886, ‘Boumiitags 11 Uhr, g 20. M ta Meri zu Stallupoenen, der

Mitgliede besteht, mit dessen Unterschrift ver- | Fi Rudolph & P d 700 7 ¿llt in 725 Att Zweigniederlassunq: Lübe, | E G e : ; / ; C x ; ; ben O ri} R d E e Ger i 1 & und zerfällt in 725 Aktien zu Znhaber : Alexander Haagen, Kaufmann zuBerlin ; A [4009] . K etelhohn, Erster Gerichtsschreiber. ats den 5, Juni 1885, Vormit : a Zur D Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft | getragen worden. 9) die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | auf Blatt 1222 die Firma Ferd. Köhler. : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Leopold wis Magbebata den 20. April 1885. Aiecert, Gerichts i erfolgen dur: Breslau, den 16. April 1885. folgen in der „Göttinger Zeitung“, der Ort der Niederlassung: Lübe, : Y Salomonsfy hieselbst ift heute, am 20. April | [4019] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht Abtheilung 6. 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, Königliches Amtsgericht. „Göttinger Freien Presse“ und im „Deut- Inhaber: Ferdinand Köhler, Kaufmann zu Lübe. A 1885, Vormittags 12 Uhr, das Konkursverfahren Ueber das Vermögen des Fräuleins Elisabeth : [3991] Konkursverfahren 3 Me Brie Zit E A E schen Neichs-Anzeiger“. Î Lübe, den S4 N iht O eid ist der Kaufmann Wilhelm | Kahl von Hirschberg i. ‘Sl, ist heute, am / Ueber das Vermögen des Banimats Gustav 3) die Breslauer Zeitung. ve 3 n eriht. | 01 / i Z ; | „Tr L auf ERER, G A E s va ml mean a a I, Ait altenmäßia Geora Bunde qudge- Abtheilung 1V. Y Gerstner bieselbst, vor der Burg 1. E de L COMIROS Uhr, das Konkurs- | [4015] Konkursverfahren. Meimer zu Treptow a, Toll, ist am _ 20. April sictérath ein anderes öffentlihes Blatt zu wählen Bekanntmachung i gen ist in denselben wiedergewählt : f Sunk, Dr. Der offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Verwalter : Kaufmann Carl Swneider hier Ueber das Vermögen des Kaufmannes Otto | 1885, Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet. S und dies dur die anderen Gesfellsaftsblätter so- | Auf Fol. 678 des hiesigen Handelsregisters ist] Göttingen, den 14. April 1885 E Köp >e. Y 27, Mai c. ist erkannt. : ; A 7 ld f ift: bis 1m 10. Funi 1885 ins<ließli< Fettweis, Inhabers der Firma „Hermann | walter: Kämmerer Derlin hierselbst. Offener Arrest weit solbe no< zugänglich sind, bekannt zu machen. heute die hierselbst gegründete Zweigniederlassung V tbnigliches Amitgerint TIT —— Konkursforderungen sind bis zum 27. Mai c. bei Erste Milánbieeevecfamiuaa: S ' Joseph Fettweis“, zu Montjoie, wird heute, am mit Anzeigepflicht bis zum 15, E 192). Munteides Als gehörig publicirt gilt, soweit nicht in einzelnen | bor offenen Handelsgesellschaft Kramer & Bal- Goldschmidt. Mohrungen. Befanntmachun [4048]: Y dem Gerichte anzumelden, Sounabcnd, den 16. Mai 1885 20, April 1885, Vormittags 94 Uhr, das Konkurs- | frist bis zum 15. Mai 1885, Erste A Fällen eine östere Publikation besonders vorgeschrieben | damus in Magdeburg, welche ihren Geschäfts- S In unser Genossenschaftsre ister i bei der unter 4 Grste Gläubigerversammlung ift I Nat n Vormittags 11 Uhr, L: verfahren eröffnet. s fammlung am 6. Mai 1885 , ns ist, jede Bekanntmachung, wenn sie einmal dur die | betrieb am 20. März 1885 in Oessau begonnen hat | WeideIberzg. Bekanntmachung [4194] | Nr. 4 einget Firma: s Y und allgemeiner Pcüfungstermin auf deu 9. Juni c, im Gerichtsgebäude, Priesterstraße Nr. 1 Zimmer | Der Buchalter Friedrich Wilhelm Kaufmann zu | 10 Uhr. Aligemeiner Prüfungstermin am 20. bestehenden Gesellshaftsblätter veröffentlicht ist. und als deren alleinige Inhaber: Nr. 15 022, Unter O. G. 214 des Firmenregi- E “Vorschußverein Mohrungen“ A Morgens 10 Uhr, vor Herzoglichem Amtsgerichte Nr. 2 , ) ' Montjoie wird zum Konkursverwalter ernannt. 1885, Vormittags 10 Bas G ade _ Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre 1) die Wittwe Antonie Kramer, geb. Petri, sters wurde eingetragen ; in Spalte 4 folgende Eintragung bewirkt: F hieselbst, Zimmer Nr, 41, anberaumt. Allgemeiner Prüfungstermin ; Konkursforderungen sind bis zum 1. Juni 1885 Treptow a. Toll,, den h p 885, ijt vom Aufsichtsrathe zu berufen. Außerdem kann 2) die Geschwister Kramer: Die Firma „O, Hassel“ in Heidelberg ift Als Vorstand des Vorschußvereins ‘zu Mohs-- / Dae, Q S Arn ah Sonnabend, den 20. Juni 1885, bei dem Gerichte anzumelden. H A E qn der Aufsichtsrath jederzeit außerordentlihe General- a. Henriette Elise Caroline LoUtse, geb. erloschen.“ rungen ift für die Zeit vom 1 E Aae | Der Geriwtsschreiber des Herzoglichen Vormittags 10 Uhr. Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl etnes ; Zur Beglau es, V i versammlungen berufen, Die Bekanntmachungen 2. November 1860, Heidelberg, 21. April 1885 i bis Bi Dezember 1887 gewählt: » : Amtsgerichts. VI. Anzeigefrist: bis zum 10. Mai 1885 einschließli. | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Graffunder, Gericbtsfcreiber., des Aufsichtsrathes sind, wie folgt, zu unterzeichnen : b. Marie Margarethe, geb. 2. Oktober Gr. Amtsgericht 1) der Brauereibesiger Rudolph Picczonka in F. A Hirschberg, den 17. April 1885. Gläubigeraus\{u}es und eintretenden Falls über die da Der Aufsichtsrath der „Trachenberger Zucdkersiederei“. l E Büchner. Mohrungen als Direktor und Sala, M 3994 E Ó Kettner, : in F. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | [4222] Konkursverfahren. Voefitibee c, u s Heinrih Theodor, geb. 27. Januar —— [4049] 2) e Tar Heinrih Elsner in / | M das Vermögen des Schneidermeisters Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 11. } stände tas, den 18, Mai 1885, Das Foaluetweshren Îher das: E e beziehungsweise (bei Behinderung des Vorsitzen- d. Johannes Gottlieb, geb. 29. März 1864, | Ttzehoe. In unfer Firmenregister ist Heute zur Eingetragen zufolge Verfügung vom 15. April F Heinrich Banne i] o betten E [4020] Konk sv N Inn Ae BIe SoUlelnt Rratel, übe: in Ottensen, gr. den): N e, E Johannes Georg, geb. 23, August | Firma Nr. 875 P. Heutmann in Jhehoe ein- am 18. April 1885, Oen 11 Ube das Konkursverfahren eröffnet. onmur erfahren. il 1885 E Camsiag, den i Kil agngen d Brunnenstr. 162, wird na erfolgter Abhaltung des stellvertretender Vorsitzender. f Antonie Elisabeth, geb, 19 September E rteina ist erlos Mohrungen, den Uit s Zum Konkursverwalter ist der Kaufmann B. oi ab rh v U Sriuleins Virtutite Vormittags 11 Uhr, h Sclußtermins D I Der Zwe> der Generalversammlung muß jederzeit ; 1867, i O JZtehoe, den 18 April 1885 Königliches Amtsgericht. I, Mielziner II. hieselbst ernannt. Kahl Les Hirschberg i, Sl. ist heute, am | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. B L A Slidgoricht ‘Abtheilung V. bei ihrer Berufung bekannt gemaht werden. Die g. Marie Auguste Antonie geb. 11. De- | Königliches Amts eriht. III O Im eka 50} Der ofene Arrest ist erkannt. ; i | 27. April 1885, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursver- | Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- 2NO Veröffentlicht : Bekanntmachung jeder ordentlichen und außerordent- zember 1869, / 0 , O Ua, N 63 Ati ban ift lt e Konkursforderungen sind bis zum 27. Mai c. bei fahren eröffnet. : : hôrige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmasse Raniléraëb Der lien Generalversammlung muß mindeftens zwanzig fämmtli< zu Magdeburg [4043] | der O 7 (n! ; Fir Ce efelsaftsregifters ist be dem Gerichte anzumelden. Verwalter: Kaufmann Carl Schneider hier. etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, nichts I. G ibts\creiber des Königl Amtégerichts. Tage vor dem anberaumten Termine in den Gesell- eingetragen worden. / Ttzehoe. Ihn unfer Gesellschaftsregister ist heut O N B. 29 B Erste Gläubigerversammlung am 19, Mai e,, Anmeldefrist : bis zum 10. Juni 1885 einschließli. | an den Gemeinschuldner za verabfolgen oder zu . Geribts\< 8 gl. scaftsblättern eine öftere als einmalige Publi- | Zur Zeichnung und Vertretung der Firma ift nur | unter Nr. 172 eingetragen : " in Spalte 4 Folgendes éindtragen worden : Nargens 10 Uhx, Zimmer Nr. 4 10, Aua c Erste Gläubigerversammlung: leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem A & en ft erwirbt ra gu entlige E: S oie Ter ge N, berechtigt. Firma der Gesell\<aft: Heutmaun & Schlahcis. | Die Erben der am 31 Januar 1885 verstorbenen m E Uhr, clear i h L Nes L U 1885, n eee O äbgelonbctte Bei EE R Konkursverfahren. ie SWeseuMhaft erwirbt zum Zwee ihres Gescbäfts- essan, 13. April 1885, i : ë ; ( h as: s r, ele ste aus der : 1 da Li ; ih} è betriebes das Grundstück Haus Nr. 217 'Stadt h Her ogl. Anbalt, Amtsgericht. Redtover älte 1 Wehoe : L O dasterin il 18g eren Jeanette Bauer sind Braunshweig, den 20. April 1885. im Gerichts BIndE M D Me 1, Zimmer 22. | Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Das Königliche Amtsgericht alihier hat das Kon Trachenberg nebst den dar befindlichen Fabrik: ¿og F. Mever g fe f n er Gesellshaft: Die Gesell- mit dem 1. April 1885 aus der Gesellsbaft ausze- R. Fichtner, Reg.-Geh., T er j L Dacfiingötetiita s 26, Mai 1885 Anzeige zu machen. kursverfahren über das Vermögen des Handels anlagen, Gebäuden und Zubehör, indem sie in den : Sthumann. d 1) Kaufmann Paul Jakob Heutmunn A db Na a e ‘Gesell fte A gn 48 Geritos@räher Cn “Sonnabend, den 20. Juni 1885, Nönigliches Amtsgericht zu Moutjoie, E ¡tee Abhaltun V ‘Schlußtermins mittelst von der Handelsgesellschaft Gebrüder Ollendorff zu 2) Isidor Schlachcis, Beide zu IBtehoe allen Aktivis is Passivis Un dez Bevo Vtinuna 22 , v Vormittags 10 Uhr. g N O E S E Aa A 16 Wtsed Morctty auscebodea Kattowiß mit der falliten Aktiengesells<aft , Aktien- [4076] Die Geselischaft hat am 8, Oktoh Ber j j j u [4067] Konkurseröffnung. Anzeigefrist: bis zum 10. Mai 1885 einschließli. | [4012] N ; Beschlusses ; dieses L oben. Zuerfabrik in Trachenberg i. S.“ wegen Erwerb | DüsseIdorf. Unter Nr. 2459 des Handels- aonnen s R REEN 1M po Ung i ‘s8herigen Firma „B, W, Bauer Ueber das Vermögen des ausgetretenen Han- Hirschberg den 17. April 1885, Das Königl. Amtsgeriht München L, Annaberg, den L FUe S jenes Grundstü>s geshlofsenen Bertrag de dato | (Firmen- Registers ift zufolge Verfügung des König- oe, den 18. April 1885, Subeln de i 5 manu Daus E i Kettner, „Abtheilung A. für Civilsachen, ze ; ; I g! h Zracenberg, den zehnten April 1885, ohne weitere lben Ami ie, Abtheilung 11 vom beutigen MAOOs Königliches Amtsgericht. TII, pen, "ille Aaieecist. a uns Mt unterm bete Eo TNNRERR Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 11. | hat über das Vermögen des Ranhwaarenhänd- | Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts daselbft,

Gntschädidigung eintritt, für den Preis von Tage die Firma „Ad, Fritsche“ hierselbst und als Konkurs erdfnet wordén, lers Amsun Oestreicher hier, Frauenstraße 4 þ./T.,