1885 / 96 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i 7 2X f zETNS <7

E L Din F : pr Eis A

“Hi

(3815) | (4242) Bekanntmahung.

Danzig. Bekauntumach In unser Firmenregiste M En [4483] | Anzeiger“ bekannt g: Li s “Make A E ist heute sub Nr. 793 | einmal publizi S gemacht werden, so daß alle hier Vermerk eingetragen: Payrebrune folgender | öffentlicht E Ln Yétbetl deten Wscbung nicht ver- | Breme [4420] ( W G , e z . vi ¿74 2 G bur Das Handelsgeschäft ift dur V binous idre Wirksamleit beben Lon sehn Jahren | N n. Als Müärke i eingetragen unter | aus dew Zeise un f gelös t behalte r. 149 zu der Firma: unter j aus dem Zei ß [4203 Hamburg. Als Marke ift gelös{t das i Kaufmann Eenft Augnst Wei eas auf den | Aaelen. E n. Fabrik a: Bremer Stuhlrohr- eichenregister des Kön ] Halle i. W. Als ; ls Marke ist gele! da? uh ‘H j gegangen, weler Ee u VARRa über- | Jn der, in der Berichtigung. [4191] Erba e, Suite & Co. in Bremen, na Ae Ats Harburg vom 17. April [en Marfe ift eingetragen Mr. m E s fiemat Per. ate S Camburg, S 8 E us Murlen sind eingelragen | Nx, 3232. Ueber das Vermögen de Landwirths A. de Payrebrune Ernft Wolf fortsetzt Firma |} Bîattes abgedru>ten [S riums ron 84 dieses | 50 Minuten, fúr die g Îy m  prag: 12 Uhr | a. unter Nr. T EIE a: . unter Nr. 18 zu der f au S mazeigers* E "884 für Bee a Ds E Sitwveimsuoier erh amer Heidelberger Anton Ms3ßuer von Thiergarteu wird beute, am i register-Bekanntmacung | den Firma hervorgehenden Diabireletchiee E FEERTEN - Yabolten am har a Gaummi- ; isfer See / A eingetragene Zeiten [4457] I a 6. April I E E s T dag S : nier J. N. Reit- e Vorm, na< Anmeldung vom | amburg, den 18. April 1885. in Oberndorf, nah Anmeldung vom 16. Apri fahren eröffnet. Konkursverwalter : Lene G LORE | Das Landgericht 1885 Morgens 9 Ubr, für Utitramarin in allen | steller Wilhelm Bo in Oberkirh. Offener Arrest j E L go mit Anzeigepfliht bis 13. Mai 1885. Frist zur Verpa>ungarten die JOtes Anmeldung der Konkursforderungen bis 13. Mai 4 1885. Termin zur Wahl cines anderen Ver-

91. März 1885, Vor-

Demnächst ist ebenfalls heute i d ôni ; in dasselbe Regist es Königl. Amtsge c G sselbe Register gerichts zu Aaen, vom 26. März | Korbwaaren, bei deren Versendurg das Zeicen auf | h f : uf | hoffer zu Harburg, na<

walters und zar Verhandlung und Beschlußfaffung

urter Nx. 1383 die Fir 1885 ie Fi Ernst Wolf“ hi ma „A. de Payrebrune P muß die Firma lauten: , ; i S E El demn Inbaber der Würselen“, niht wie abacdeuii E E DORE Crates, Körben, Kinderwagen und | Anmeld S Danzig, den 22. April 1885. Magen, E A benußt wird, das r. r van Farben und Größen | Morgens 8 Uh E mittags 10 Uhr, für F} Maus: cl Königliches Amtsgericht. X Barmen [4513] R e Vats Weren aal Kornbrantwein und [S [=== 1ER) | Hameln. Als Marfe if ein- Vini G Aas Nr. 500 zu vir aue dele éprdairagen unter T ea Lide Liqueure das Zeichen: R | getragen unter Nr. 1 zur Firma: E Der an ina E r beant m. intmabuna. nada D 2 er- N a: ; s Ls Förster & Bre>e in Hameln über einen von dem Gemeinschuldner bean ragten In unser : Jung [4484] otthaus zu Schütt y Dasselbe wird den Flaschen aufgeklebt und ist no% | Gre : ; tGzeiti 5 GiTadut Firmenregister ist unter Nr. 317 die Ret, E n SN E hincingedru> d den Bs oder Anisette oder Alter S Rutmelduns 1e. E Berges GRREEEE E agrüfungt- 885, Vormittags 1 ; der Alt as j thâlt. * "20 E i und als deren Ie ver für Kaffeemüblen Lak Gelbant, Minuten T ‘balle i. W., L April 1885. N ‘(1559] nuten, für das von der Firma in den 20, Mai 1885, Vorri Ube, a 4e ee Bocterkäubllze C I FOGR.. ; Coniali N eidaeribt den Handel gebrahte Flaschen- dem Amtsgerichte hier. Oberkirch, den 20. April le Diédiu:s Hermann Roethlisberger i E Ad 4 duiglidhes Bm ger. Bier das Zeichen : 1885. Gr. - Bad. Amtsgericvk. Der Gerichts- am 20 en R H O 18 o E intsgericht. b. unter Nr. 7 des- 5 Hamburg. Als Marke ift gelös<t das unter welches si< auf den zum Verschlusse der Flaschen schreiber: S<neider. Demmin Ines worden. : gleihen das Zeichen: d Nr. 468 zu der Firma: Herm. Rasch in verwandten Porzellan-Stöpseln befindet. —— , 5 20. April 1885. Berlin. Königlihes Amtsgeri (4202) L Hamburg laut Bekanntmachung in Nr. 282 des | Der Name Förster und Bree ist mit rother, die [4226] -: öniglides Amtsgericht. Abtheilung SgenTns x. zu Berlin „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1883 für Bier | übrige Schrift mit s{<warzer Farbe hergestellt. Konkurseröffnungs-Beschluß. Rhades. Als Marke ist eingetragen . und dessen Verpa>kung eingetragene Zeichen. Hameln, den 17. April 1885. Das Königliche Amtsgerict Vobenstrauß hat am h Hamburg, den 18. April 1889. [4456] Königliches Amtsgericht. 1. 91. dieses Monats Vormittags 104 Uhr, auf An- Das Landgericht. Mühry. trag des Müllermeisters Andreas Tanzer von Gal- tterlohe folgenden Beschluß erlafsen:

Tft Uer Nr. 834 zie - dée 1) Ueber das Vermögen des Mürllermeisters

Dramburg. Befanutmac In B fanutmahung. [4485] Firma: M. Vollmer i «d a unser Firmenregister ist bei Nr. 120 und der Merlin, April Anmeldung C \ i E. Lubascher mittags 11 Uf ; Bor» E eingetragen, daß das Seschäâft : L ag Q Ühr 14 Minuten \ Ode D S dem Kaufmann Eli hâft mit der Firma von für Luxuspapiere A F, É S E EES f E Anmut ne s udreas aner, Bd, M. 19 n Galslerloße afselbe unter der bisherigen Fi L E e =— i É wird das Konkursverfahren eröffnet; Dramburg, den 15. April 1g ren Wied, aa | PatentirtinVer St.Nord Amerika, Frankreich S us Ms O! i 9) als Konkursverwalter wird der Marktschreiber Königliches Amtsgericht | Berlin. Königlih [4201] BelSien,D {U s M h R Nr ugerages Be Kal. Landgericht Schweinfurt e s E E e: . - Königliches Amtsgericht I 7 ast Und Monanchi s S , k “ce ¿ : wird gemäß $. 108 der Konkursordnung offener - zu Berlin, f E C le,eCTt. GeorgMünch&Cie. Kammer für Handelssachen. Arrest erlafen mit der Auforderung, vom Besi in Hof, nah Anmel- Stengel. x g, vom Besiße t eas as n m Sg Let Lu B \ [3299] einschlieyli : Stettin. Als Marke ist gelöst das unter Nr. 28 dem Fonlugmeem n Ee A Es

10 Uhr, für baum-

E Abtheilung 56. Al. R Ez v er S 3: î Das unter Nr. 133 zu der Firma: Hemelinger d, unter Nr. 9 desgleichen das Zeichen : Ul halbwoll i: wollene, halbwouene

Ebersw alde. Befanutmahung. [4487] Als Marke ist eingetra-

In das Firmenregister des unterzeichneten Amts- | gen unter Nr. 835 zu d - O er I, Schöu & Sohn laut Bekannt- sonderte Befriedigung beansprucht wird ;

zu der Firma i 78 des Deutsben Reichs-Anzeigers | 4) zur Anmeldung von Konkursforderungen wird

machung in Nr.

gerichts ift folgende Eintra j l 1) Nr. 209. dung erfolgt: Firma: C, $ 2) Ds des Firmeninhabers: Surlin, nad S NRP-AENSREEEE in Bremen laut Bekanntmachung i De b Ma eien mittags 11 Uhr 50 Minn, 1a für Biilecleceuti E Bat und ganz wollene Ge- O Eberswalde, dh Congo Mains In au Aubtag des Inhabers der Firma von E von 1881 für Wein und Spirituosen eingetragene | die Frist bis ung der Firma: pes musikalische / I L Marke gelöscht worden. d Zeichen. Mi : 7 S J, E. S Instrumente jeder Art, E Bremen, aus der Kanzlei " 18 ; ; : ittwo, den 13. Mai 1885, 2), Eingetragen zufolge R Jeichan: das R E E Angi iûe Geschützt. Stettin, den 16. April 88. ict A “Den ebli, 5%) am d April 1885. t 4 (T, H. Thulesius Dr e Ó L L : s of, am 18. April 1885. 5) als Termin zur Beschlußfassung über Wahl E L r 9 Kgl. Landgericht, Kammer für Handelssachen: [3409] cines O Hom ravam Lt, sowie über Be- Der M IEnRE Stuttgart. Me, Marke is eingetragen unter Reg cin R L und zuglei als : Nr. 117 zu der Firma: i R Adolf Fri>er's Nfgr. SCHUTZ- MARKE Donuerstag, deu eal 1885,

bestimmt. Vohenstrauß, am 21. April 1885. Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts Vohenstrauß. (Ti, S) Gatterer, Königlicher geshäftsl. Sekretär.

GREREE, E 16. April 1885. öntglihes Aintsgericht E, s Bremen ift ei

E - Als Marke ift eingetragen

i G fa eingetragen unter Nr. 148 zu der Fir F421

cite h Bene es Dea l untealeiaelen Mints: d Lineldenden fitenda T U vom 10. April 1885 icn % Ußr S O Ves fön

ist die unter ! / - nden Firma hervoraehende Biererzeugnisse, bei deren Vers 90 Zun. ¡jur aus d i

nter Nr. 181 eingetragene Firma: Kapseln, Körken, Fässern und Kisten T e D Versendung das Zeichen G A

; d, das Zeichen: N

: [3813] [4424] | (Carl Ruoff) in Stutt- Frankfurt a. M. Als Marke ift eingetragen ¿ gart, nah Anmeldung vom unter Nr. 139 zu der Firma: Sozon-Oel Com- 18. März 1885, Nachm.

4 Uhr, für Seifen aller Art

pany Trummler & Burkhard vorm. Dillmauu 15. April das Zeichen : Den 11. April 1885.

7 S (

Z „M. Arnheim“ gelöst. Eberswalde, den 16. April 1885 Königliches Autszeribt, & Co. dahier, na< Anmeldung vom Ra - 1885, Vormittags 112 Uhr, das Zeichen: a 5 h Königl. Württb. Amtsgericht Stadt. L Leipzig. Als Marke ift Á eingetragen unter Nr. 3338 O [4426] Konkursverfahren. Nr. 5837. Ueber den Nachlaß der Ghuard oe ruu-

Wittwe, Balbina, geb. Bernauer, von

zu der Firma: 91. April 1885, Vorm.

Wisleben. Bekanntmach Unfer Nr, 537 ist ett ry [4415] Müller“ und als de eute die Firma „Gustav Gustav Müller in ufen Aumter der Kaufmann de eingetragen. Schlüter & Co. London in England holz wurde heute, am zu London in Éugland®D, Konkurfe. 10 he, v0 Konkurdverf n E f artei d "e Wai t eodor Bornhaujer in aldshut. mJ0. April 188 enck Konkurs-Eröffnung. D tüe Konkursforderungen bis 15. Ma Termin zur Beschlußfassung über die Wahl

Eisleben, am 17. April 1885,

Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermögen der Elise Axer AL., | d. Is, D cines anderen Verwalters 2c. und zur Prüfung der

Znhaberin cines Weißwaareugeschäfts zu Bitburg ist heute, Normittags 9 Uhr das Konkurs- | angemeldeten Forderungen: Mittwoch, 27. Mai 3,, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest. An-

vom 10. April 1885, Nachmittags 4 Uhr, für Bier bas Zeichen:

e, unter Nr. 10 des-

Forst. Bekauut Bet be: l Oa [4289] Nr. 92 eingetragene Fi E unter S T gleichen das Zeichen: 26 . Renner & Co ‘in Forst e A Wid ist in Spalte 4 Folgendes ver O E U N j Ae e tr merft worden: | M N | | a h ift dur gegenseitige Ueberein- | | ' M / verfahren eröffnet. : d: J : seßt d ‘jus öst. Der Kaufmann Georg Renner M Md Könkursverwalter: Geschäftsmann Scheben hier. meldefrist bis 15. Mai d. Js. Waldshut, den N E D Raa ait unter unveränderter \ I M Lier Arrest und Anmeldefrist bis zum | 21. Pei E Gericdtsshreiber Gr. Amts- iernä it i ; ; | S : j B f de d n dieser fabri- 97. Mai cur. l gerichts: Tröônd le. E r ilde Silinertegisiér nachstehende I E Bornemann j weldhes auf Der hen englisthen “Bu d Leder- E s Mi p E an am 11. Mai cur, [4296] E 1) Laufende Nr. 364, | | salbe angebradt wird. Leipzig, den 17. April 1886 ormittags 1( r. 29 5 f i : , zri 85, ztg, eal A Prüfungstermin am 8. Juni cur., Vormittags Fm Konkurse des Hugo Klöppel hier hai der 2) De anuns des Firmeninhabers: Va N E Gar urt M. den 16 heilung 1 Königliches Amtsgericht. 104 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle. Cridar, nachdem er die ustimmung der Gläubiger, 3) O 4 Fattignn Georg Renner zu Forst. eingetrage a ils: | Steinberger. Bitburg, den 20. April 1885. welche Forderungen innerhalb der Anmeldefrist an- 4) “S R A Gar, L, | j E Nr 18 E e S 7 : [4423] Der Gerichtsschreiber M P Amtsgerichts. gemeldet, beigebraW a N Ua die e Me ¡einung der Firma: G, Renn N E Ei A S A : ohm. ¡enigen Gläubiger, hinsichtlich deren eine z1 immende Ma O 20. April 1885. i A L S diea: Wilhelm Leipzig. Als Marken find eingetragen zu der E Erklärung nicht eingegangen, dur Deposition sicher- Königliches Amtsgericht, \ e Ee nach An QELE, / Firma: John Musgrave & Sons, Limited gestellt worden sind, Einstellung des Konkurs- O I vom 21 Mär u W Iserlohn. Als Marke ift ein- zu Atlas Mills, Bolton in Englaud, na | [4241] verfahrens beantragt. A HabeIlschw [4416] | Vormitta 3 10 Ube, D getragen unter Nr, 127, fu der Anmeldung vom 10. April 1885, Vormittags 10 Uhr | Ueber den Nawblaß des am 30. März d. I. | Dieser Antrag wird in Gemäßheit des $. 189 der Bad-Laudex erdt. Der Kredit - Verein zu M | für Kornbr t br, Firma: i 45 Minuten, für Baumwollengarne und Zwirne, | verstorbenen Schiffseigners Friedrich Wilhelm K. O. bekannt gema. e>, Eingetragene Genossenschaft M t Un * Brause & Co sowie Baumwollengespinnste aller Art le> in Dresden wird heute, am 22. April 1885, | Apolda, den 22. April 1889. i ! eas, E S in Zserlohn , E E E P E E E ormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Großherzogl. S. Amtsgericht. i na< Anmeldung vom ‘10. April L> 2A Der Rechtsanwalt Dr. jur. Mittasch in Dresden, Kohls<midt. 1885, Vormittags 11 Uhr, zur Sloßstraße 20, I, wird zum Konkursverwalter i / ernannt c Konkursforderungen sind bis zum 16. Mai 1885 [4229] Konkursverfahren. dem Konkursverfahren über das Vermögen

In

bat sib am 23. Februar 1885 aufgelöst und ift in Bezeichnung von Nadeln aller bei dem Gerichte anzumelden. : : lung sowie allgemeiner | der Handelsgesellschaft in Firma Hupothere

Liquidation getreten Liquidatoren find: 1) der Kaufmann Karl Benedi : enedi ; / 2) V ‘Handsbubfabrikant J aw E a R E J Art und Fischangeln und deren unter Nr. 3339 L Nieder-Thal beim. oseph Pah aus Alter Korn bas Alter Congo) E, j Mee Ae: | Verpackung das Zeichen : das Zeichen : D Erste Gläubigerversamm T: “ui ragen in unser Genossenschaftsregister bei Halle i W., den 1. Apri - j mar va M | | Prüfungstermin: 27. Mai 1885, Vormittags | Maklerbauk (Bankgeschäft) Zöller Ed>euhof Habels{<hwerdt, den 10 ä 5 / Köni E ay 1889, / JZserlohn, den 11. April 1885. A 9 UJr. S zu Berlin ift zur Abnahme der S{lußre<nung des Roe n . März 1885. gliczet mtsgeriht. ] ' La igliches Amtsgericht Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Mai | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen g liches Amtsgericht. A Ï 1885. Gandalitna Monédgelii zu is pes SA E der bei e D zu A nigll g z , ü igenden Forderungen und zur Der andlun Vini L l itA s A O | ; Malle 1. W. Als, [3812] den 22. April 1885, über bie On den drei Mitgliedern des Gläubiger- ded A3raaliike gister [4489] n ammer für Handels\acen, den 21. Apri 5 Marke ift eingetra Ö Bekannt gemacht dur : aus\{u}ses geforderten Vergütungen von zujammen glihen Amtsgerichts zu Halle a. S 21. April 1885. getragen Koburg. Als Marken sind gelöst die unter ; schusses ge! E zul Die hiestge Handelsaesellshaft in Firma: a. S. C. H. Thulesius, Dr. unter Nr. 16 zu der|||ll Nummer 8 und 9 zu der Firma Ultramarin- (Unterschrift), Gerichtss<reiber. 1000 4 der S<lußtermin auf ‘Hingst & Scheller : : Firma: Wilhelm| fabrik Sophienau Actiengesellschaft zu Koburg unter Nr. 3340 den 19. Mai 1885, Bormittags 105 Uhr, (Gesellschaftsregister Nr. 416) hat d Kisker inHalle, nah|||7>> laut Bekanntmachungen in Nummern 977, Jahr- das Zeichen : vor dem Königlien Amtsgerichte I. hierselbst, 8 Gotthold Weisse zu Halle a. S. e Delitzseh. Als [3816] Selouns vom 21. gang 1881, und Nummer 29, Jahrgang 1883 des [4236] oi ; Jüdenstraße 58, 1 Tr, Saal Ale ap 4 Un S Aelt unter Nr. 306 unseres V cofuren Marke ist eingetra- Elberfeld. Als Marken sind einget [3814] Sittaas Tus Vor- S1 „Deutschen Reichs-Anzeigers“ für Ultramarine ein- Das Königlide Amtögerièn Me E., Berlin, den E E A, M B A E Ug agen R P Brau C uet e N Au ér Firma: Fo@ & Co: Kotnbcanntwein af (Ma getragenen Zee April 1885 A bat über das Vermögen des Mehgers Georg | Gerichtsschreiber ¿e Königlichen Amtsgerichts T. Köntaliches Amttgericht, Abibeilung VII Téhléuntude wb a L übe 18 Mis f f April 1885, viqueure das Zeichen 11S idt Kammer für Handelssachen. E den óniglides Amisaericht GoN T ern Datyauer e p F be ten: A A ' ¡ ( 5 Minuten, für Eisen-, / E j i : : hefrau, Maria Roth, geb. Kaffel, aus deren n- Zeichen: Regis Cs 9, Mane besonder “fle Were fue | Dasselbe wid dr Faser aufg E DÉS S quen % Mete 0 furöverfah - Register Nr 17. Bitterfeld“, na Zahntebniker fdivie fi , raveure, Mechaniker hineingedru>t (B ; 1etlebt und ift no< j E O E MASSS Konkursver ayren L / : ; | thntecnifer, | dr Übren Und | , rust-Anis oder Auisette oder * / [4205] [4422] kursverwalter: Rechtsanwalt K. Advokat Lud- is S. Nr. E Nt, 90 eiché-Unz. Nr. 90 AIeRS pem theile, Uhrketten aller Art, Bremen Bai Wee O was jede Flasche e | Köln. Als Marke is eingetragen unter Nr. 493 ; wi Schuster T. hier. s In dem Konkursverfahren über das Barmigen (Die ausl. T els-Register. für Briquett L # D * 5 l - April 1885, | zu der Firma: „He Gülih Sohn in Köln, auf Leipzi Al Offener Arrest erlafsen und die Anzeigefrift auf | des Materialwaarenhändlers Richard Hensel, ändisen Zeichen werden unter das Zal quen steine A u D, niglihes Amtsgericht. / Anmeldung vom 20. April 1885, Nachmittags 4 Uhr eipzils- s Grund desselben bis zum 15. Mai 1885 eins{ließlih | Koppenstraße Rr. 76, is zur Abnahme der Schluß- Es Leipzig veröffentlicht.) Delitseh i A : die 3 Zeichen: —— ——— 10 Minuten, für Chokolade das Zeichen: Marke ist eingetragen feftgeseßt. re<hnung des Verwalters und zur Erhebung von fh em Reichsgeseß über den Markensc<u , den 13. April 1885. J n E 108 01 e 00OHIVÓ T N 202103049 94981000 L unter Nr, 3341 zu der Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei ras Novembe f 18 T T TN:, ed eta ug Königliches Amtsgericht. ade ane & W. Als at R e Gum, die zum 19. Mai 1885 S bestimmt. E Gia G g berü>sihtigenden Forderungen 5 renzeiwen ohne-Antrag d lies ‘e Beichen sollen auf d eingetragen E A Si Wahltermin zur Beshlußfaung bes Bie DaB S Mai von Ämienagen geit, wenn seit defr Caen dge alen f, din Wáncen gad: bere su E17, Vf Eq utiheom STE E nt mitcen Detwalieh Desllars ies Ga E | vor dan Maia e Amteoge T gung in das Zeicbenregister, ohne daß die weitere | P O1tuveh. Als Marke ist gelöf (38171 | Elberfeld, den 16. April 1885 Sra! (P Yt e 1 A O auoscusses, dann über die in $8. 120 und 135 der | Wi entra Königlichen _ Amtogeidte T1, be sol L Ms Word, oder seit S Nr. 7 zu der Firma : arke ift gelös{t das unter Königliches Amtsgericht vage Fprex ° E or taa ard f] o | Gohlis Marmor S G bezeiWneten Ferber N aal ie a d v G T ; oln ; ; : E ï a e, J G N A ürn e und Bu O , \ ù , mm . E Geseg i gehn Jahre verflosjes g U "Pran ihusie We und Dampfziegelei E na< Anmeldung vom x L NREESE Wampf-Chpcóladen fabrik 3 nah Anmeldung vom D aron tags 9 Uhr, Berlin, den 20. April 1885. Gese, über den Markenshuß mit dem 1 298 | laut Bekanntmachung bei Bitterfeld“ Elberfeld. Als Marken sind gelöst dic S4 | tags 10 Uhr, für Kore- C lauen Bui 16, April 18 cir der allgemeine Prüfungstermin ai i i pnigli j derj in Kraft getreten ist, so ist der 1. Mai d I Reichsanzeigers" bon 188. Nr. 84 des „Deuts{en Nr. 193/194 zu der Firma Togoge! y d t die unter | tags 10 Uhr, für Korn- (A O aetet ace atdeenen fonaee N mittags 5 Uhr, für Freitag, den 29. Mai 1885, Gerichtsschreiber des Königlicben Amtsgerichts L, derjenige Zeitpunkt, von weben 1h bie SerVuY: | getiagetie Zelchen on 1885 für Briquettesfteine ein, | Solingen laut Bekanntmachung r Kater in eapalivein und Liqueure O ar e E Bier das Zeichen : N Vormittags 9 Uhr, Abtheilung 50. a L O Aesen a B uf welbe H H: 9 | Deliys, den 13. April 1885 Scutiwen Reide-Anzeljers - von 1876 r ied M Â | ninwle ceolatt fit L“ eron neccl go tin 1s; R beide Termine im dieégerichtlihen Geschäftszimmer E Nur die Löschung, ibe die Anmeldung d ; Königlicbes Amtsgericht. eigesragenen E fowie deren Verpa>ung bine (Be R BO[GMs aufgeklebt und ift noch wel{bes auf der Verpa>ung angebra<t wird. N Maden t 20, April 1885. [4228] Konkursverfahren teren Beibehaltung cines Zeichens soll E Reichs: Ea Elberfeld, den 16. April 1885 Korn oder Alter Cognac) dete Ass eaDilt Köln, den 20. S tei ib wage a Ss Flaschen, Fässern und Kisten an- | Der geäftsleitende Kare“ Gerichtssreiber : In dem Konkursverfahren über das Vermögen der F Ontalih 4; [ z atr. « Königlibes- Amtögeriht, Galle 1, Wi, don 1, -Remil I088. des Eöniglida Unibcerichts, Abtheilung enr | “Veivzig, den 21. April 1885. E Fran Antonie Braun, geb. Falkeuberg, in niglihes Amtsgericht. F. V.: Hünniger. Königliches Amtsgerich!. Wan, A. Braun hier, ist zur Abnahme der E E Steinberger. <lußre<nung des Verwalters und zur Erhebung