1885 / 96 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

von Einwendungen bei der Vertbeilun rungen Schlußtermin auf den 19. Mai 1885, Vormitta dem Königlichen Jüdenstraße 58, 1 Trepp Berlin, den 29. April 1885 Trzebiatowski, des Königlichen Amts Abtheilung 48.

Konkursve Konkursver Wittwe A selbft, wird termins hierd

gegen das S{lußverzeihniß der zu berüdsihtigenden Forde-

gs 117 Uhr, gerihte I hierselbft, al 21, bestimmt.

Verwalters, zur Erbebun das Slußverzeichniß de berü>si<tigenden Forderungen fassung der Gläubiger über die Vermögenéstü>e der Scblußtermi

den 19, Mai vor dem Könt Nr. 43, besti

Essen, den 17. April 1885. Gerichtsschreiber de

1 von Einwendungen geaen Vertheilung zu zur Beschluß- verwertbbaren

ags 12 Uhr, hierselbst, Zimmer

r bei der

Nai 1885, Mitt glihen Amtsgericht Gerihts\<{reiber

s Königlichen Amtsgerichts. fahren.

hren über das

rfahren. fahren über das Berms nua Lindenberg, geb. na erfolgter Ab ur< aufgehoben. Beruburg, den 18. Apri[ 1885. Herzogliches Amtsgericht. u8gefertigt : (L. 8) Naumann, S <ts\<reiber d

Konkursver

Das Konkursverfa handlung Aug. guste Nocht,

haltung des S

aberin Au wird nah erfo hierdur< aufgehoben. Glatz, den 19. April 1885.

Königliches Amtsgericht.

Bekanntm In dem Konkurse über sseu bei Lessen verstorb ulius Dobrindt ssen zum definitiven Ne Graudenz, den 17. April Königliches Amtsgericht.

machung.

Vermögen der Krämers- Anna Schuhwerk von mtsgeri<t Griesbach dur< Abnahme der Schluß- n Einwendungen gegen

s auf der Gerihts- Sc{lußtermin

s Herzoglichen Amtsgerichts.

Bekanntmachung.

fahren über das hilippi Crères“

Zustimmung all

ahung. den Nachlaß des in Sa-

Landgeschworenen Apotheker Schemmel rwalter bestellt worden.

Konkursver Firma „P in Folge der welcbe Forderu Vis Konkursord

Vermögen der zu Bockenheim ist er Konkursgläubiger, gemeldet haben, na 8. 189 nung heute eingestellt worden. Bockenheim, 18. April 1885.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Konkursver

rsverfahren über

Bekannt

Im Konkurse über das cheleute Johann und Ottenberg hat das K. A Verfügung vom Heutigen re<nung und zur Erhe S ßverzeihniß, welce niedergelegt eventuelle Geldvertheilung Mittwoch, den 13. 9 ittags 9 Uhr. ger, ferner diejenigen Gläu- onderung beansy

alb 2 Wochen

In dem Konku

Sto, Junhabe Schneiderei, ift in Fol meins{uldner gemacten N vergleiche Ver

das Vermögen des <neidermeisters Jean Tuchhandlung und ge eines von dem Gec-

zu einem Zwangs- tai 1885,

gerichte hierselbft, Wilhelm- 1, anberaumt. April 1885 türriger, Assistent, r des Königlichen Amtsgerichts.

Konkursverfahren.

dem Konkursverfahren über das Friedri Häffner von lußre<nung des Ver- dungen gegen das Vertheilung

zur Beschluß- ni<t verwerthbaren

gleih8stermin auf Dienstag, den 12. 9 Vormittags 9 iglichen Amts strafe 11, Zimmer Nr. 1 Bonn, den 18.

Alle Konkursêgläubi biger, welche eine Abs aufgefordert, innerb a< der Konku weis zu liefern. Griesbach, den 21. April 1885. Gerichts|<reiberei des K. Der K. Sekretär: (Li: 8) (Unterschrift).

Konkursverf ahren über das Vermögen des

Bo> hier wird, nac- vom 1. April

vor dem Kön ruchen, werden Aus\<lußfrist den

rSordnung obliegenden Na(- Gerichts\<hreibe

Amtagerichts.

Nr. 4332. In gen des Kaufm heim, ift zur Abnah walters, zur Erhebu Slufverzeihniß sihtigenden For faffung der

me der Sch Das Konkursvecf ng von Einwen Schuhmachers He der in dem Vergleich 1885 angenommen kräftigen Beschluß hierdurh aufgehoben , den 18. April 1885.

as Großherzoglich Sächsische gez. Dr. Martin

Hundertmark, Gerits\chreiber. Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über G. Hofmann, Hofmann

Ehrlicher von h des Swlußte

derungen und Gläubiger übcr die ermögensftü>e der S{lußterm

Freitag, den 22 Vormittags

e Zwangsvergleich om 1. April 1885 bestäti . Mai 1885, zoglihen Amtsgerichte hierselbst be-

April 1885.

vor dem Großher

Boxberg, den 21. (L. S.)

Gerihts\<reiber Gr

Amtsgeri<{t. I. Veröffentlicht ;

oßherzoglichen Amtsgeri<ts.

das Vermögen der des Kaufmanns Kaufmanns erfolgter Ab-

aufgehoben

Die Bekanntmachun hierselbst vom des Handelsmannes M Bertha, geb. Dreifuß, in 9 geändert, daß an Stelle des hler in Burgha Konkursmasse bestellt

22. April 1885

g des Königlichen Amtsgerichts „, betreffend den Konkurs und Frau, d dahin ab- Selig Levi in Rhina zum vorläufigen ist. (N. 1/85.)

Königlichen Amtsgerichts: , Sekretär.

sSberfahren. abren über den Nachlaß des

Christoph und des

ier ift nah rmins hierdur<{

Koburg, den 22, April 1885. Gerichts\<hreib

Tthina, wir

der „L Me Verwalter d Burghaun,

H er des Herzoglichen Amtsgeri<ts. IIL. Der Gericht s\<reibe

Konkursver Das Konkursverfahren am Trost

Königlichen

fahren. den Nacblaß des von Limburg geri<ts hiers

Wirth Konkur

In dem Konk ursverf

Bäckers Ad Beschluß des

[4461}

[4443]

Das

[4299]

beraumt.

[4447]

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über

Vorschuß-Vereins Abhaltung d

ahn-Direktionsbezirk Erfurt,

für den Güterverkehr eröffnete Haltestelle Personenverkehr er- g von Personen

Gotha, Seebergen, Ne

imar andererseits Personenhal

das Vermögen des zu Dohna e. G, es Swlußtermins

Spar- und wird nah e hierdur< aufgehoben.

Pirna, den 20. April 1885. Monates f mtsgericht.

S c c< ste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaa

Berlin, Freitag, den 24. April

Mustern und Modelleu, ie die i , betreffend das Urheberre<t an E ben E D og Bier eet anin Blatt unter dem Titel

e Neich. (Nr. 96 B.)

\ ei int in der Regel täglich. Das N ale on A Nummern kosten 20 S4.

in Wagenladungen Wandersleben au für den öffnet und eine zwishen Wander Wutha, Fröttstädt, dorf, Erfurt und We

Gleicbzeitig w bergen um 1,9 Kilometer Gotha verlegt u der leßteren Hal Stationen Eisen

direkte Abfertig

{s-Anzeiger.

1885S.

eingerichtet.

Richtung nah onenabfertigung erkehr mit den Fröttstädt, Wanders-

Weiteres werden in der Rih!ung nah Zug Nr. 13 Abfa

Konkursve Konkursverfahren des * Korbmachers Emil wird na erfolgter Ab hierdur< aufgehoben. Schmölln, den 20. April 1885 Herzogliches Amtsgericht.

rfahren.

Biering in S<hmölln tung des S{lußtermins

nd die direkte Pers testelle auf den V a<, Wutba, Weimar ausgedehnt.

ges über den Markenschug, 0. Nov nene aud: bas in P.9 pes SOEEE ae ee Bekanntmachungen veröffentlicht werden, er

für das Deuts

ntral - Handels - Register für das Deu Re ici Tat 1A 50 S für s Le: Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile i

halt diefer Beilage, in vom 11. G E und die im Patentgesch,

Central-Handels-Register

Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten , für

i<s- ur.d Königlih Preußischen Staats- jr von SilcaeR Reichs- und g

Abfahrt von Eisenach 1 n Eisenach 85

640 Vorm., 347 Nachm.,

Absetzen von Wandersleben und

Fentral - Handels - L Berlin A die Königliche Mya. Zee Deutscven Anzeigers, 8W., Wilhelmstraße 32, bezogen uevN.

Handels-Register.

‘Die | Handelsregisterei Sachsen, SLN N lberionti bezw. Sonnabends

veröffentlicht, die

92 Vorm,, Veröffentlicht : Rfrdr. Seifarth,

als Gerihts\<hreiber. Konkursve

In dem Konk Kaufmanus G alleinigen Inhab in Schneeberg na<trägli< ange den 13, M

Abfahrt vo und in der Richtung nach Zug Nr. 20 Akfahrt vo Zug Nr. 18 Zug Nr. 14 na< Bedarf zur Passagieren bei eebergen anhalten. Näheres durch die Erfurt, den 16. A

Königliche Eisenbahn-Direktion.

Vermerkt bei Nr. 131 des Gesellschafts3-

O ier ist als der s Kaufmann Otto Pank hier i ala ‘der Gie, der Firma Otto Pank hier D und Wehselge\häft unter Nr. 2159 des Firmen

ingetragen. i L

E eber, den 21. April. 1885. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. A v.

irmenregister ist eingetragen, daß

E zur Verth zu Daner DaE DeeN Kirchspiels Telgte, A E Schulte ies “12 Dezeiiber 1878 gestorben und ‘estaments der Eheleute Schulze geb. Kalthoff, zu

) 9 dagegen in dasselbe Fol. 89 i i Kühiu die Firma Anton Seit E

Die Liquidation ist beendet und die Firma er-

d . , den 20. April 1885. Z N ies Amtsgericht. Abth. V.

in Haßleben, Abfahrt von Erfurt

Abfahrt von Erfurt Aufnahme bezw. zum

den Haltestellen

rfahren.

ber das Vermögen des Schneeberg, v Hesselbach Prüfung der rungen Termin auf mittags 10 Uhr, gerihte hierselbst

Schneeberg, den 22. April 1885. Gerichtsschreiber

aus dem Niger

Württemberg un um Ge en werden Ds (Württemberg) unter der See Stuttgart und Res beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatli.

dels3register a Ea gerits zu D. [Ua aer ter der Firma o Vet IU6GK Barn S otER s Ä S S R ist als per-

urêverfahren ü ustav Hessel ers der Firma Gusta und Plauen

meldeten Forde ai 1885, Vor vor dem Königlihen Amts

i en worden. : : : E beltede, am 15. April 1885.

Bekanntmachung. Großherzogli<h Sächs. Amtsgericht.

\ iste 2100. f eselschaftsregister, unter Ne. 2107 zl E O worden die Handelsgesellschaft

Müllenschläder & Cie. i i Sitze in Wald uad als deren Ge! ilde Bameirenchmer Emil Mule

ns der Ingenieur Carl Jüpsien, beide în

Die Gesellschaft hat am 9. April d. Js. be-

Elberfeld.

Abtheilung 6. Billeterpeditionen.

Münster. Rochum. öniglihen Amts

e Ne 385 des Ge

- ehliîtz. i unm E Nr. 19 ynens prets g Phga i F * Mi Sih

getragene Firma „S, Fraeuïec n E

, ist dur< Vertrag auf en Kauf-

dn A b cent junior in Groß-Strehliß ü en. : E e E brit, den 17. April 1885.

Bekaunutmathung. Oelsclägel, des Königlichen Amtsgerichts,

Bekanntmachung. In dem Konkursverf

Staats3ba An Sielle d kehr enthaltene men die Sätze vom 1. April d. Js.

hn-Verkehr Breslau- E er im Tarif für den rub n Tarifsäße für B des Staatsb

ricirten Ver- erlin B, A, kom- ahntarifs Berlin- Breslau

zur Verth“ am irma zufolge Test t De DEA zur Verth und Sophia,

¿ngros Lager, Ÿ Sitte. offene Kom

am 21. April 1885 eingetrage1 ahren gegen die

Mathäus & Ströbel, von Köni nerin unter Zustimr biger beantraat, das

[4239]

90. April 1885. : e Amtsgericht, Abtheilung V.

Bekanntmachung. A Zufolge Verfügung n April 1885 sind an

selben Tage in dem Ge “ind 148 und 149

Ehefrau, F gShofen hat nung ihrer sämmtlich Konkursver im, den 21

\ 3 ir<s\pî lgte, publizirt aft Verth, Kirchspiels Telg Le 1879 und des Len men s er t S orbenen Ehefrau soweit hierdur<

ff, publizurt

atharina,

Frachterhöhungen die Gemeinscbuld-

0 Juni cr. ab, im Nähere Auskunft peditionen.

Erfurt, den 18. April 1885. Königliche Eisenbahn-Direktion.

\önlih haftender Gesells

herbeigeführt mann Baruch zu Dou verme

Königliches Amtsgericht. Uebrigen fo

fort zur Anwendung.

20. Februar 1885 gest die Verbands-Er-

th, Sophia, geb. Kaltho t

nard zur Fer 1885 auf deren Is, ier Verde

nen “und Brennereibesißer Bernard i E À

Verth zu Bauerschaft Vent, A ate, i Leßterer is unt:

e nbkber der Firma B. Schulze

fahren einzustellen. . April 1885. Amtsgerichts.

Gross-Strehlitz. Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister is unter Nr. 268 die Tauberbischofshe

In das Handelsregister ift einge- Gericbts\<reiber G

ellschastsregister die unter Bremen.

Handels8gesell- Hartmannsche Buchhandlung (B

eingetragenen < 91. April 1885: :

V. H. Dreier, Bremen: ist die Firma erloschen. W. Behrens, Br 1884 erfolgten

Carl Knopp e i i 18 deren Sive in Groß-Strehliß, und ais l A ibdale vie Scufriann Carl Knopp hierselbst heute eingetragen worden.

Nr. 899 des Am 31. März d. I.

Seit dem am 4. Mai Ableben von Christian Georg

übergegangen. Firmenregisters als In zur Verth eingetragen.

Die unter Mr. 80 un

Neumann- Léon Saunier’'s Buchhandlung

Konkursverf Bekanntmachung. In dem Korkuréverf

seres Prokurenregisters ein- Eisenba n-Verband, ahren über das Vermögen des s

Zum Güter

Rittergutsbesizer3 ist in Folge eines machten Vorschlags zu ei gleihstermin auf

Gt 85 ‘Strehlitz, den 17. April 1885, E VEN iges Amtsgericht.

Balz & Hecht) L gelöst und in v Firmenregister folgende Firmen neu eingetragen :

m 1. April 1883

find die a age Nr. 7 b A. Aenderung bezw.

Johann Gert dem Gemein nem Zwangsv

den 8, Mai 1885, Vormitt

fura der Ehefrau Echulze Dernar .y ia Elisabeth, geb. Kalthoff , zu Berth, P eichnung der Firma B.

y< in Rudnicz [{uldner ge- ergleihe Ver-

ags 10 Uhr,

ist dessen Wittwe und Rechts- G Mee, D gebliebener Firma. Am

i l n. die Firma Bo Wilbelm

und zu dem Anhange zum er-

m 1. Mai cr. in Nr. 2 heraus- Ergänzung

getragene Pro Verth, r: E, irspiels Telgte, zur Zeic Cal zur Verth ift gelBide. Münster, den 18. April 1885.

Wilbelm Behrens achfolgerin, Q E bei unverà 20, April 1885 ift Georg Shlö

vom 1. Mai 1884 gab - Hartmanusche Buth- wähnten Gütertarife eumann. H Itzehoe. Kraft tretenden Nacbtr

Fn unser Firmenregister ist heute unter / Et 909 eingetragen die Firma

handlung (A. Heht), Paul Enz in mann, Bremen: der Nomenklatur de

vor dem Königlichen

beraumt.

[4243]

er's Buchhandlung s Ausnahmetarif

be für Grudek, en. Die Nachträ flib zu baben. April 1885. enbahn-Direktion,

gen Verbands-Verwaltungen.

Nr. 734. Léon Sauni Se Gei Inhaber der ide i und als deren Inh o Beidbändler Arthur Hecht in Elbing. Elbing, den 18, April 1885. Königliches Amtsgericht. :

i ist am 10. April E 21 für Holz 2c, theilte Prokura l Inhaber Bernhard Herz. Kanzlei der Kammer für il 1885. E a S Thul esius, Dr.

Bekanntmachung.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT. Arnold er

d. I. erloschen. i

B. Herz, Vegesack:

Bremen ,

Handelsfachen , de

Rendsburg und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Ert daselbst. : :

den 20. April 1885. O Königliches Amtsgericht. 111.

d Auênahmefrac{t\ mit Eisenberg enthalt Gütererpeditionen fäu Hannover, den 14 Königliche Ei amens der übri

Wongrowit, den 14. April 1885.

Münster i. W. Handelsregister : Ô Gerichts\hreiber des

ó ichts zu Münster i. W. des Köni lichen Amts3ger ju Ene Tie Unter Nr. 230 des A Ler & ffene HandelsgeseUschaft U am 17. April 1885 eingetragen und sind

Königlichen Amtsgerichts.

am 1. April 1885 unt verfahren.

Pana, lscastsregilter | Ms Sgra t, 1885 Folgendes einge-

Konkurs

ist heute zufolge Er esI1au.

In dem Konkursver

i ja

In das Handelsregister des unter-

x : V C ) N in e- zeichneten Gerichts ist S. 140 Nr. 221 heute e 18 fahren über das

exander S bnahme der

sellschafter vermerkt: als Gesellschafter vermer pióncten Geri 1) der Kaufmann

zu Münster,

-okurenregister Ds D Meyer 1 ashwth, ollektiv-Prokuristen der hier bestehen-

das Vermögen des tüber zu Wuster- Sdlußre<nung des

In unser P Siegmann un! Breslau, als K

tragen worden: Colonne I. Colonne II.

Albert Harenberg mmermeisters Al usen a. D, ift zur A

Laufende Nr. 33. und Martin

Firma der Gesellschaft : Un l Mal ce leit

t der Natbtra TY; Heft VII. des Ausnah 5

Verwalters, zur Erheb

das Stblußverzeichni

ebung von E der Vertheilung zu

Firma: H. Hayen.

9) der Kaufmann Clemens Hunger Siß: Tossens.

zu Münster. fs für die Beförde

Gesellschaftsregister Nr. 103 ein- g Westfälish-Süd-

F. Jacobi Nachfolger & <aft Moriy Werther

Schenk und Freudenberg. von Steinkohlen 2c.

den, in unserem westdeutshen Verb

getragenen Handelsgefsellf

berüsitigenden F fafsung der Gläubiger üb

Vermögensstü>e der Sch

der Kaufmann Hinrich ande in Kraft e für verschiedene

1 Staats- Eisenbahn

1ngen und er die nit lußtermin auf

Inhaber, alleiniger : L Mirukark Hayen in Tossens. Ellwürden, 1885, April 14.

enthaltend er-

en worden. Stationen der

April 1885. Königliches Amtsgericht.

zur Beschluß-

der Gesellshaft: Jauer. verwerthbaren

Rechtsverhältnisse der Geselischaft : Die Gesellschafter sind:

Colonne III,

Colonne IV. mäßigte Fracbtsät

Württembergische Eremplare sind

Sohn heute eingetrag

Münster i. W. Handelsregister Breslau, den 18.

des Königlichen Amtsgerichts zu Münster i, W.

den 19, Mai 1885

vor dem Königlichen

er Nr. 898 die d als deren Inhaber der

Großherzogli<h Oldenburgisches Amtsgericht bei den Güter-

ister ift un Butjadingen. ttags 107 Uhr,

In unser Firmenreg selbst, bestimmt.

Firma Franz Moll un Erpeditonen und

a. Kaufmann Adalbert Schenk, betheiligten

b, Kaufmann Iean Freudenberg, Geschäftslokalen

Bekanntmachun ;+ waltungen zu baben.

Er eslau.

Wusterhausen a

¿zu Münster am 17. April «D., den 21. A

Kaufmann Franz Moll Altricter,

| i: 1885 eingetragen. Gesellsckaftsregister ist bei Nr. 26,

Beide zu Jauer. ffene Handelsgesellschaft

Die Gesellschaft hat am 1. April 1885 be- Köln, 20. äpril 1885.

betreffend die o

Gerichts\chreiber de [4444]

Namens der betheiligten Königliche Eiseubah (re<tsrheinis

Verwaltungen :

s Königlichen Amtsgerichts. n-Direktion

Bekanntmachung.

Joseph Stern C "Ernst Friedländer

Handelsregister ist eingetragen:

Bekanntmachung. Die Firma Meyer & Böttcher

¿ irmenregister unter Nr. 680 Die in unserem Firmenreg Beckmann,

Eutin. In das Nr: 708 ist crloscen.

i 3 üinster. Feder der Gesellschafter ist zur Vertretung

Î er Gesellschaft beretigt Hier heute eîng der Gesellsch

1 Breslau Der Kaufmann Ern zu

eingetragene

Das Konkursverfahren

geri<ts Wolf

heutigen Tage termins aufgeho

Limburg, den 16. Der Gerichts

verstorben Jacobus von hier if es Verwalters wendungen gegen das S Vertheilung zu berüsi zur Beschlußfassung der verwerthbaren Vermögensstü den 8. Mai 1885, V vor dem Königlichen Zimmer Nr. 42, bestim Danzig, den 17. April 1885. Grzegorzewsfki, es Königlichen Amtsgerichts. XI.

< erfolgter Abhaltun

, April 1885. [reiber des Königlichen Amtsgerichts, Bekanntmachung. Das Konkureverfahren üb

ustav Choy g beftätigten

en Kaufmanns Abnahme der Sc<hluß- Erhebung von Ein- verzeibniß der bei der Forderungen und ubiger über die >e der Schlu ormittags 1 Amtsgerichte XI

g des Schluß- re<1ung d

[4463]

Ii

Kaufm ßtermin auf

. hierselbst,

er das Vermögen des ke von hier wird in Zwangsvergleichs auf-

Termin zur Abnahme der S vor dem unterzeichneten Gericbte 15. Mai d. Z,, Vormitta

Kaufmanns Folge re<tskräfti

<lußre<nung fteht gs 103 Uhr,

Gerichts\{reiber d

Wolfstein,

eintretend

Konkursordnun den 22. Mai, 12 Uhr, anber

n.

Militsch, den 17. April 1885. Königliches Amt Beglaubigt: Prienig,

Das Konkursverfahren über d rl Sermann Nät in Dresden, wird na <lußtermins bierdur< au den 23. April 1885 Königliches Amtsgericht. nat dur: Schieblich, Gerichtsschreiber.

Konkursverfahren furêverfahren über das Ve s Tillmann Berger, zu Großbüllesheim

Vermögen des her, in Firma rfolgter Ab-

Kaufmanns Ka „D. Nüäther“ haltung des S

8gerit. T. Gerichté\{reiber.

rsverfahren.

hren über das Vermögen des

zu Neuenburg ngemeldeten For-

mittags 10 Uhr, hte hierselbst, Zimmer

Züllichau,

Tar

In dem Ko Brauereibesi ist zur Prüfung der nacht derungen Termin auf

den 16. Mai 1885, Vor vor dem Königlichen Amtsgeri

2, anberaumt. Neuenburg, den 20. April 1885.

Bekannt ger

rmögen des

Kanfmann früher in Düssel-

dorf, jeßt

Ausnahmetarifsätze

bei Enskirchen, A. Berger es S<hluß-

Inhaber der Handlung

,„ wird nah erfolater

termins hierdur< aufgehoben. Düsseldorf, den 10. April 1885.

Königliches Amtsgericht. L Bekanutmah

onfkfursverfahren über mannes Peter Traut rde durch diesgerichtlich nah Abhaltung des

üthe, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abhäktung d O S

Durch Beschluß des K. A vom Heutigen wurde der mögen der Müllersehelen

mtêgerits

au< au Konkurs übe

Nördlingen r das Ver- Johann Georg und ermemmingen,

igt, aufgehoben.

Maschinen un

lußvertheilung ingen, den 21. April Gerichtsschreiberei des König

Keith, K. Sekretär.

das Vermögen des mann von Pleiu- en Beschluß vom

mtsgeri<ts ; Slußtermines auf-

Spezialtarifes ULT., nahweisliÞd nab de stimmt sind, finden vo Weiteres unter gleiche f Eisen und Stahl, Et ezialtarifes L. (j d Geräthe aller Art) Breslau, den 20, April 1885,

Königliche Eisenbahn-Direktion.

s Sp

Mit dem 1. Mai d.

Norddeutschen

» den 22 April 1885. eiberei des K. bayer Li. K

Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren

der Handelsfrau Ehefrau K Müller, Mathilde, geb, Firma M. Müller, mit in Cleve, ift zur

Konkursv

Das Konkursverfahren

Johaun Ca Friedrih Richard Kra erfolgter Abhaltung des

aufgehoben.

Oldenburg, Großherzogli

Beglaubigt :

erfahren.

über das Vermögen der

rl Nolte und Julius

ß hieselbst wird nach {lußtermins hierdur<

den 20. April 1885. < Oldenburgische Abtheilung IIl.

I K. Gerichts\{<reiber.

Gerichtsschr isden Amtsgerichts.

Schlachter

über das Vermögen aufmann Eduard

einer Zweign Abnahme der Sc<hlußr

s Amtsgericht,

derlassung e<nung des

i ——————

il 1885. | M Jauer, den 4. April ist als Gesellschafter in die Gesellschaft ein

Sernark Moll zu Münster, Königliches Amtsgericht.

eres Prokurenregisters ein- C Bernard in Münster zur A. Beckmann Wittwe

Entin, 1885, A

Großherzogli Heinrich Fei>ert,

Abhaltung des

[ Königl. Amts- igen aufgehoben. 5.

Gerichtsschreiberei: Ko, k. Sekretär. Konkursver

dem Konkurse über

auns Paul Grei mit Bezug auf die

(2369) des berichtigend k fassung sowie üb

ittwe des Kaufmanns N die unter Nr. 88 un} T getragene Prokura der Ehefr Moll, Eli!abeth, geb. Di

ihnung der Firma F- H R Firn find gelö|<t. L

ü r, den 17. Apri j E Siibes Amtsgericht.

Bekannt 4271) Bekanutmathung. [ 1) heutigen Tage ist die Fol. 100 gisters E Firma :

a Kleiudembah, __ j E Ernestine Louise Seiß,

in Bergwei

| ler, wurde Schlußtermins dur

Beschluß des stein vom Heut 18, April 188

Oldenburgis%es Amtsgericht, Abtheilung Il. v. Wedderkog.

ekanntmahung, 149 Auf Fol ei E Handelsregisters T heute die Firma M. Veth in Gera gelös{<t worden. den 22, April 1 Sadacridt U Mas Gerichtsbarkeit.

i <

au, den 16. April 1885.

Eisenbahn-Directio Königliches Amtsgericht.

Königliches Eise Zur Erleichterung de

nsbezirk Ma nbahn-Betrie Magdeburg). 8 Besuches von

während der

B wird vom 26. April bis 3 Uhr Nachmitta ocalzug Nr. 202 h geführt und um 7 Uhr 25

i i Beckmann, Fn das hiesige Handelsregister ist

unter Hauptnummer 5412 am 19. März d. I. cin-

Tieh zu Koburg, Zweig- s ex der gleichen Firma zu niederlassung der L Dagtialdilaßiag und ute Carl Tieß und

Koburg.

Verfügung vom 21. d. M. M sregister unter Nr. 106 ie mann mit dem Sitze in aber der Kaufmann Aug.

Bützow. Zufolge L das hiesige Handel Firma Maus San Ma Angerageit:

tere, Medlenb. Amtsgericht.

etragen worden : : Die Firma H. & C.

Ce Blüthe 18 deren Inh

nzlau bestehenden

A Inhaber die Kausfle Marcus Tietz zu Prenzlau. Koburg, den 15. April 1885.

Kammer für Handelssachen.

Neustadt (Orla). Laut Beschluß vom des Meligen Paare

Vermögen des

üllihau wird gs von Berlin ab-

Werder dur{- nuten Abends ein

in Wildpark

M tot) Abtheilung e.

Bekanntmachu

1 _Reichs-Anzei

emerkt, daß der T

über die Wahl eines

er die Bestellu

Büyotvo, 2 gehende L

Großherzog

machung. ] N Eintragung der nue Aram W e

. 421 eingetragen, da

i h Ea Siegfried Unrau in it MarthaMelittaFronhoefer 95, Februar 1885 die Gemein- nd des Erwerbes mit der E das gesammte damalige der Braut resp. künftigen atur des Vorbchaltenen haben den 17. April 1885. L Königliches Amtsgericht. X

Berau egn 933 bie. in

delsniederlafsung der Baendel, geb. Fabisch,

F. Baendel

91, April 1885. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmahung, 158, wo die

Krone eingetragen

Deutsche: gers hbierdur<

ermin zur Besbluß- anderen Verwalters, Gläubigeraus\{u}es über die in 8. 120 der n Gegenstände ni<t auf Mai 1885, Mittags

den 23. April 1885. Königliches Amtsgericht. IL. der deutsch

deren Inhaberin bisher Blumenstein, _dajelv Hermann Richard Seiß ek

(Orla), den 17. April 1885, as Großherzogl. S. Das Grebheries r

Danzig. i ,x Register E S

von Werder na

Görlitz. In unser Firmenregister ist heute in um 7 Uhr 37

Ó : Firma C.

3 bei Nr. 195, betreffend die Firm L, Es Nachfolger Folgendes ein tragen Firma ie Firm C Gultgo E i:

[ma an : Ae d Ne. 805 des Fi

lben Ae de u Görliß als Inha er de SiifuAwerder's Nachfolger“ zu heutigen Tage eigezragen worden, 14 Av 1889 ‘Königliches Amtsgericht.

< Berlin, welcher Minuten Abends b abgelassen. 2 Uhr Nachmitta

endaselb\st waren, gelöscht dhe Handelsrichterli

E H i Fol, 408 des hiesigen Ha De vil Üirmá „Paul Herzberg! Antrag des Inhabers, Kausman1 berg, daselbst gelöscht. l

De tir, bas A E

ich Anha ; Ms Schwen>e.

Köthen. g_ bezeicbnete

Kaufleuten if londern 8,

der Kaufmann Car ‘Danzig für die Ch dur Vertrag vom schaft der Güter u w gabe au8ges{lossen hat,

und zukünftige Ehefrau die N

Zu dem um gehenden Zuge Villets aller vier Wa : Extra- Retourbillets von Berlin na< W fahrt nur am u 2/20

andel8registers

in Köthen 0s von Berlin ab-

uf von dem Inhaber den gewöhnlichen

auer an den Kaufmann ns eshalb hier ge- rmenregisters

Amtsgericht daf. a ist dur< Ka

gregister i zu Oberhausen. eaberg, Aurelte, ged. re zu Oberhausen Firmenregisters

d Oberhanusen. San des Königlichen Amtsger Die Ehefrau Eduard H e Laube, zu Oberhausen, hat für s - en unter der Nr. 56 des F E irma A. Haeunberg eingetrage e, Dane f c Kaufmann Eduard Haden erz estellt, was am Prokurenregi|ters

Werder, welche Tage der Lösun in IL Klasse und

IIIT

ter Zeit ausgegeben.

1ós<t und na Meraos e Nr. 805 desse

jedoh zur Rüe{-

Amtsgericht. Veränderungen

en Eisenbahnen Nr. 96.

Die auf Seite 334 d Direktionsbezirk Bres[

Kaufmann Paul

örliy am G Börtit: de

nntmahung. : a A 20. April 1885 is am | : in unserem Firmenregister bei während genann Knorr zu Barhwih ge-

Liegnitz. ; Zufolge Verfü 20, April 1885 Nr. 203 die Firma J

löst a a 20. April 1885.

Königliches Amtsgericht.

mh an Pana den

del8sniedérlc n b berhausen als Prokuri

17. e 1885 unter Nr. 21 des

vermerkt ist.

Dt. Krone.

Bekanutmachung. In unfer Firmenregister

u8nahmetarife n tin vollen Wag nah Deuts

Die in dem A von Lebensmittel fra<t aus Jtalien von T Suntt Scnittsäße für find in den gleicarti Tarif vom 1.

Diese Fracbsätze . erhöht werden.

es Lokalgütertar ifes für den eslau aufgeführten für Sendungen von eiserne Dr

für die Beförderung genladungen in Eil-

Nachträgen

ermäßigten

abtstifte 2c.,

unteren Donauländer April cr. ab bis auf ingungen Anwendung fen-Stahlwaaren aller

auss<ließli<

\ i i te

Ö F esellschaftsregister ift heu ?

andelsfrau Fanny Görlitz. In unser rik s E Worden: gelöst. Das Geschäf Salomon alias Salo welcher dasselbe unter der Goldschmidt 8 Firmenregisters)

Handelsregi <hen Amts3gerid chaftsregi t E e s Raf da pfl eingetragene Apríl 1885 Folgendes

, 266 in Col, 4 Fol

as E Gesellschaft ift au ift auf den A dsmidt übergegangen, w

oe Lac Firma "G übertragen na< Nr. 806 de

enthaltenen . und Herbesthal trs, alienish-belgish-engliscen übertragen worden.

mit Gültigkeit vom Dieselben werden

ichts zu Olpe.

O1pe. j Veit Königli ei dec daselbst

In das Genossens

agener Darlehns3-Kassen- hagen Thaft än 19 eingetragen :

Alterauge in Dro der Generalvers

der Pfarrer den Vorstan

Bekanntmathung. In das hiesige Handelsregister ift - heute >u} Fol. 393 eingetragen: die Firma: Ort der N

Lüneburg. Heute eingetragen

Krone, den März 1883

Franz Meyer, ed er Ia \sung: Lüneburg, aus Firmeninhaber: Franz Meyer in Lüne i;

F 0. April 1885. Ln N E, ialicbes E E

mne. 1 Tae Firmenregister ist O ‘Firma L. Wunderlich zu Dt. ist, heute vermerkt worden :

" “Die Firma ist erloschen. Dt. Krone,

geschiedenen Rendanien tábagen | ist laut Ds lung vom 1. März 1885 hard Fischer in Drolshagen în d des Vereins gewählt worden.

Tampier, Gerichtsschreiber.

ck. Bekanntmachung. : B Teils Handelsregister ift heute

Bon Chiafso trs. und Pino trs.

Fradtsäpe in Franken pro [bmidt u Görlis al

17. April 1885, *Rönialiches Amtsgericht.

eingetragen April 1885.

döniglihes Amtsgericht.

Bekanntmahung. 1382, if

Magdeburg. Handelsregiste j Kategorie

Kaufmann M Proturit der HandelsgeseUs{ hier unter Nr. 778 des

zum Galizish- Niederländischen

. zu Heft 1 in

Görlig, d

bezw.

be> hier ist als Eisenbahn-Verband der Kraf

stt Carl Krug & Co. Prokurenregisters ein-

ax Scharrn

ÆlberrTeld. Nathhtrag V

In unser Prokurenregister,

Grossrudestedt. Bekanntmachung. Herbesthal

selbe enthält Berichtigun

zung der Waaren-Cla von Frachtsätzen, sowie Tranéport von Sämereien

Exemplare des stationen zu habe

Breslau, den 20. April 1885.

n,

. Bi, E. Sohn,

N r S ilde Hulda, -

pas V st ertheilte Prokura

ril 1885. D Abth, V.

8 Vorwortes, Reactivirung säße für den

Nachtrags sind auf den Verband-

beute die Seitens der Firma C.

d die d Zufolge Verfügung vom heutigen Tage fin der Ehefrau

Fol. 39,

eingetragen die F l L Gt, A in Hanne, Ens in Osuabrü>.

, L : : S Moses Rothschild aus

Straßburg, den 19 Die ges<äftsführende Verw liche General-Dir nen in Elsaß-Lothringen,

der Kaufleute Carl Luße f für die Chemische Fabrik in Magdeburg, P dagegen ist die Friedrich Burg- für die genannte Firma

2) Die S und Friedri urg de, a De U aefens ft ibt: den Kaufleuten Gustav Lu graf, Beide zu Magdeburg,

in Solingen, C Carl August Bi, borne B L ARe eingetragen worde lberfeld, den

via e Drialiches

Col. 2. Haup Ausnahmefract

Col, 3. D

der Eisenb

Redacteur: Riedel.

Königliche Ei

Namens der

ter Nr. 779 des Pro-

tto Schönstedt i} aus dem he der Ta veburger Privatbank aus

senbahn-Direktion, 2 erband-Verwaltungen.

theilte Kollektivprokura un S ecifters eingetra

Aussichtêrat

01. r Friedrich SOUE A Kranithborn 01, 70, L R, G N wn 01 5 des hiesigen Handelsregisters gelöscht,

i 22. April 1885. Opa bre, he Anibzeri@di. 1. Berlin:

v. Hartwig.

Bekauntmachung. Verlag der Expedition (Scholz) Dru>: W. E

bei Nr. 1355 e in Liquid, hier

TWlberrseld. In agi Gelena esa Liq

N Le Bu eingetragen worden: