1885 / 99 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ds enen E i L M “L B D B 5a puna D

[5160] (518) O : i 5082] Uebersicht Oeffentliche Zusiellun i effey.tliche Zustellung. L L [4802] "e ae O bie Peti MES j 6 essene HandelsgeseU baft Bernard SElefinger| der Magdeburger Privatbank. |Status der Chemnißer Stadtbant retha Wölfel von Mitteldorf hat unterm 21. dss. | Kirsdner und Friedenthal zu Breel PERS in C - Mits. für si< und _ als B-vollmättigte des für ihr | die Erste Der A zu Dreélau, klagt gegen | Metallbesiand .. K 902,406 in hemniht. j L E 10 -Ungarishe Dampil „ae; Gr RUO ' z L SEbann“ aufgestellten "Vecee deg tone, Kind | Lederbanzlung Ludwig Alerv ju” Mathevez (May E beo D: 211,000 En e MOA, Zweite Beilage Sohann Elsinger von Mitteldorf, gegen den Iibteni | Weil d wud Fe * : T B s s o bo 6 3,080,182 | Cafsa G d d H > 9 B und großjährigen Shmiedegesellen Johann Lauer | 1) D E E Es _ | Lombard-Forderungen . . . 1,084,260 etallbestand „& 242,297, 16. e ° ) . [ » l f 8- A von Thüngen, Gecicts Karlstadt, nun unbekannten s GUL,15 A it e I, an Klägerin Stn E: E NEMETaiey 10.975 zum (U | (N cl I- Neger Un omg l reupl (N S ad -9 nZzeIigeT. E ' (e D DD. —, ¿

gerichte Gräfenberg Klage erboben und unter Ladung 1877 bis 28. Oktober 188. i unt i 4, e : des Beklagten zum Zwe>ke der mündlichen Verhand- H. von 1364,22 4 für die Zeit vom 29. Oktober tr aar 1a a D U! Ln 00000 Sonstige Kassen-" D

E in die nahbezeicnete Sißung beantragt, bis 15, Dezemkber 1884, Special-Reservefond 7 3'559 bestände 9 107 90 ———————————————————— p E cas E T De Bats Vebhaie Bares f Gduldie: c. von 615,15 é. vom 16. Dezember 1884 an Umlaufende, Noten E M 2,286,800 t s L Ld E E E Se entli ÉéV Nu 4 ÉV

7 nre zu dem fraglihen Kinde an- | 2) das Urtheil gegen Sicherheitsleistung für vor- Gange Va E O 25,707 ina’ S N m E Sina age rep Aner “Auvalidendank-, Rudolf Mosse, Hasen in

y A / Dina :v t L 95: uis & O . Staats-Anzeiger u as Central-Handels- L a ,

b. jür dafselbe bis zum zurü@gelegten vierzehnten | und Tbat bie Beta E E. V l E ce ial o 5 619,010 S u C00 ree S 2 aid igliche Ervediti 1, Steckbriefe und Untersuchungs-Sachen. 5. Industrielle Etablissements, Fabriken nund „JZuvalidendank“, Rudolf Mosse, Haasenstein Lebentjahre einen jährlichen, in rierteljährigen | des Retsftreits g vi Le ien Verhandlung | Sorstige Passiva . 264,133 Sonstige Activen . S 413,970. 39 register nimmt an: die Königliche E 1a Snubhastationen, Aufgebote, Vorladungen Grosshandel, & Bogler, G. L. Daube & Co., E. Shlotte, Raten vorauszablbarén Alimentationsbeitoen | Leeds Sea oor die I: Keime für Handels- | Event. Verbindliwkeiten aus weiter ————— Passiva. G d. des Deutschen Reihs-Anzeigers und Königlich B dergl i E j 6. Verschiedene Bekanntmachungen. Büttner & Winter, sowie alle übrigen größeren von 36 Æ se{<s und dreißig Mark zu | Ritterplay Nr. 15, I Etage Saal 2 nt Breélau, | begebenen, im Inlande zahlbaren Grundkapital... M 510,000. Preußischen Staats-Anzeigers : 3. Verkäufe, Verpachtungen, Submissiouen etc. | 7. Literarische Anzeigen. Nunoncen - BULME:

18. R E 5 a 665,103 Keservcfouds S V r O Berlin 8W., Wilhelm-Straße Nr. 32. 4, Verloosung, Amortisation, Zinszahlung 8. Theater-Anzeigen. | In der Börsen- Magdeburg, den 23. April 1885. Betrag der umlaufenden Noten + WEOOE 52 3 u. s. w. von öffentlichen Papieren. 9, Familien-Nachrichten. / beilage.

bezahlen den 6. Juli 1885, B LeR, H ; 4 o , Vormittags 117 Uhr, , das Schulgeld, sowie die Krankheits-, Kur- und | mit der Aufforderung, cinen g dem trr B e Sonstige täglih fällige Ver ) i bindlihkciten. . . e 80,599. 06, Steckbriefe und Untersuchungs - Sachen. 41) Emil Karl Lesiek, geboren 10. Dezember 1860 Bei unents{uldigtem Ausbleiben werden dieselben 2) für den Sneider Carl Sölter das. am 14. daselbst, auf Grund der nah $. 472 der Strafprozeßordnung Dezember 1880 se<sten Drts 150 #,

Leichenkosten, wenn das Kind innerhalb der i Vere riode „erkranken oder fterben R Ra Vetter “Suftelung wird S : An eine Kündigungsfrist ollte, für elbe zu bestreiten, und dieser Auszug d 1 i F ien- bin E 4. die Kindsmutter für Taufe und Kindbettkoften E Eine gate E E anziger Privat Actien Bank. bundeneBecbindli i ¿B 000 [5089] Stebrief. i j 42) Valentin Julius Milek, geb. 11. Februar 1860 | von dem Civil-Vorsitzenden der Königlichen Ersatz- 3) für den Gastwirth Theodor Schäfer das. am mit 12 zwölf Mark zu entschädigen. | stimmt ta o D anes trans Status am 23. April 1885, Sonstige Pasfiven . . 143,272. 57 Gegen den unten beschriebenen Jo>ey Wilhelm daselbft : Commisfion zu 3 brze bezw. zu Tarnowitz und resp 12. September 1882 siebenten Orts 160 II. Derselbe habe die Prozeßkosten zu tragen. | Breslan, den 20. Apri Activa. Weiter begebene und zum Incafso gesandte, im Sounenfeld, welcher flüchtig ist, ist die Unter- | (3) Palentin Julius Macieja, geboren 12. Fe- | zu Katt wiß über die der Ankl Grunde liegen | Na glaubhaft gemachter Angabe des jetzigen Bes L Das Urtheil \ci im Sten: cen gus iff. 6 reslan, den 20. April 1885. Beta lbe S 4 o 1012049 Inlande zahlbare Wechsel #6 560,430. O suchunashaft wegen Unterschlagung in den Akten Las 1860 d D S R M E _ T aen pn eft it "Ertig E ee theilt sitzers der Stätte sind diese Darlehne zurü>bezahlt u. 649 Ziff. 4 d. N. C. P. O. für vorläufig voll- Ansorge, : Keichs-Kafsenseine . . ‘505 cite A U. R.1I. 338. 85 verhängt. A Fee Teocás Mitiillia, gibóten 17, Ee L S GEIRIRE EERIIGNIE 1 e Tia gofiiiae Lrntiiiiaes E Tao Zur Verhandlung der Sache wurde Termin auf Wochen-Auswei e e, 8,128,572 Untersuhungs-Gefängniß zu Alt-Moabit 11/12 ab- 45) Th s Nikolaus Paschina, geboren 6. Sep- er Erste Staats alt / Beantragtermaßen werden daher Alle, welche die e - eise der deutschen Lombardforderungen . 2:069556 | Stand der F zuliefern. 5) Thomas Nikolaus , g Der Erste Staatsanwalt. Beantrag n Wegen ne, WEE R L E E Zettelbanken. S a p a e 354.089 [4806] r Fr ankfurter Bauk Berlin, den 23. April 1885. r Serbitiant Et Sthauder, geboren 20. Juli Leier aciis bert bre Rechte spätestens in dem Wf a dahier anberaumt, die öffentlihe Zustelung be- | [4804] Sonstige Activa A e Vi S OBLOIS e L. 1860 daselbs, : Meta e 100, Ie der Mnginia das Armenrect ertheilt. Mebersiht der Pravinzial-Aetien-Bauk Grundkapital Passfîva, P O Caffa-Bestand : bei dem R ARELINAs 4 47) Commis Moriß Sehweigzer, geboren 14. Ja- | Subhaftationen, Aufgebote, Vorladungen Bormittags 10 Uhr, L ; ermi sf E e roßnerzo u + (4 G E G S ; i 5)) 5 : E V s e Y . S6 felbst, zulet ; . . erzei ih Ti À E D E Os ws U Lese Zohan am 23. April Ia olen E 2OGNO Neid, Kassen- S R. Beschreibung: Alter _20 Jahre, in Ratibor ge- r a S Ueberséhace geboren | 5 E E e aitelben ild A legenden als Wege öffentlicher Zustellung hiemit geladen, Activa: Metallbestand 4 490,866. Reis tasen- A 4 A787200 scheine ._. e 100 boren, Größe 1,40 wm, Statur klein, Haare A 6. März 1860 daselbst, , [73064] Aufgebot. sonst die betreffenden Urkunden für kraftlos erklärt Gräfeuberg, den 24. April 1885, scheine & 1695. Notzn andecez Baaken 6 14,100. | Sonstige täglich fällige Verbindlich- Noten anderer cet Stirn frei oen rauen n frei | 49) Theophil Ganezorz, geboren 4. Januar | Auf dem Hypothekenbuchsfolio der Bürgerstätte | und die Ingrofsate im Hypothekenbuhe gelöscht Die Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts daselbst, E 9 un CDSS L, Lombardforderungen Verzinsliche Depokiten-Kapitallna 221,908 Dat 283600. j e gew sichtsfarbe N Saar iati& | 1860 zu Georgshütte, Kreis Kattowiß, Brand, jeßt Korf Nr. 126 zu Barntrup find fol- | werden sollen. Z L (L. 8) Hirn, Kgl. Sekretär. e 1,285,200. Sonstize Activa #4 456,516. S iti e Leposilen-Kapitalin . 6,496,129 4 3,764,500 EUON Uy, S E E UEEOe f 50) Andreas Kutta alias Porembsfy, geboren | gende Darlehnsforderungen eingetragen : Alverdissen, den 7. März 1885. ; i S 51) Franz Radkowsky, geboren 24. April 1860 trup am 16. Februar 1880 fünften Orts (0s E ei 100 M, Beglaubigt: Begemann, Gerichtsschreiber.

Aufentbalts, wegen Vaterschaft 2c., beim Kgl. Amts- a. von 2,14 4 für die Zeit vom 26. Oktober E Ti : : . Passiva. Noten and e : ; L. I M 99. Berlin, Dienstag, den 28. April

Lauer wegen feines unbekannten Aufenthaltes im

151564] Oeffentlithe ; fonds „& 750,000. Umlaufende Noten 4 1,435,300. T Wechsel-Bestand . . . , 9 5098 = j j

l Ra 471 Die S E n, ib Sonstige tial fällige Verbindlihkeiten « N 08. Be Mo gang gig Me Partie woh Unterpfänder . “258790 y DE am R E L M, Wehrleute | daselbst. dia L ai E A x $ j f ; und ert - - DEXE ° taën / Ea "299 1 1 - 52 di zent auer, ge oren 20. Zu

dur< den Kassir G. Weimar in Wertkeim, klagt feiten A 888,041, Sonstige Passiva 4 212,526, Tatgen Ken é 190,041 Effecten E da E 899,100 Zippri>, Stepath, Wermuth, Prill und Sche daselbs, nzent Sche Ex, (

gegen den Johann Spöhrer von Schwabkhausen, zur Wei * i s i e eiter begebene, im Jnlande zahlbare Wechs : T: Sonstige Acti Gût n Drien Mveead, aus seitten | 4 985,932, E GUE [5085] Wochen-Uebersitzt Darlefa E Staat (Art. 76 der i 1,714,300 S / E S G E ) 60 3 jenl het ite, res Kattowiß, 5 y G é s Passîva,. E A a 47 geboren 6. August 1860 | thümern durch Kauf bezw. Tausch ganz oder theilweise zu erwerben beabsichtigt, und nunmehr dur ihren I Direktor das Aufgebotsverfahren beantragt hat, so werden hiermit Alle, wel<he an den unten näher bes

üterkaufschillingen vom Jahre 1878 und 1880, mit i Sin rage S a Ly Beklagten UA Die Direction. Bayerischen. Not b g Statuten) è ahlung von M6 Z nebst 5% Zins vom | r4803 E : enBvan Ó t I] November 1884, und ladet den Beklagten (#8 Kölnische Privatbank. vom 23. April 1885, Natalie Actlan-Gapital M 17,142,900 [2225] Oeffentliche Ladung. n it Alle, welche ar i T Croicailae e d bers is Uebersicht AER E B 15885, Fo = BanbscGetns Um Umlauf G4 T1020 A Gu 6 April 1861 zu 56) Johann Boebel, geboren 12. Juni 1860 sies D mre E ie, E, Met A Ut E 385 i ) Täglich fälli I C O I 2 daselbst, lihe Rechte, insbesondere auh Servituten und Realbere<htigungen vermeinen, auf E pes eig S A L 42000 Blind 1e Reielamailbei iee S ARLON Un cine Küadia oie e N O lon Schimik geboren am 15. Januar 1861 57) Karl Johann Garten gten 23. Dftober | Ansprüche und Rechte eet S Juni 1885, Morgens 10 Uhr e N ant. Ï ; l s 000 »rbindltfet (d ( : 860 zu Joscphsdorf, Kreis Kattowiß, ' d " IRALUTUN 8 fir Sei i bte Uirldua bee Mis aae E 8 a Webs ie rag L 7 Ae / i D dit 418 Sonstige Passiza S "140499 eve Hindreas Bugdainki geboren am 21. Juli 1861 68) Cas Glinihes, toren 29, Februar 1860 | vor hiesigem P R Haas O Mes As widrigenfalls für den st< ni<t Meldenden das Boxberg, den 25. April 1885 . R e ün S 572,600 «N E 212,000 | No nit zur Einlösung e ' E E S daselbst, : S Recht im Verhältnisse zum neuen Erwerber verloren geht. S f s , gen 3,909 « Lombard-Forderungen . 1,514,000 lung gelangte zu Broslawißz, / 2 O Se en 3, Jul® 2 ibung der Grundstü>ke und Namen der Eigenthümer: L. 8 Spe>ner, Effecten . N ‘551900 - Effekten . ; 299909 | Suldennoten (Schuldseine) - - , 13640 E a G E O O C Ba E A Bee unl ——— Nr.

Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts Sonfti ie . ia | : ge Activa . 9 JONINgen Slliven 1,297 ; L i : L e, j | N | S 225,710 i 297,000 | Die noch nit fälligen, weiter begebenen {n- 5) Ernst Wilhelm Weiß, geboren 12. Mai 1861 A G Paul Karasth, geboren 5. Dezember al Sas SeinéiideteriiC d iantus | Karte n | Parzelle inie

[5151 P S. E 3,000,000 | D E ländishen Wesel betragen & 2,941,483. —, zu Mikults<üß, ;1) Wi boren 19. August i s M Wies 1511) Oeffentlihe Zustellung. | Kiew S 3009000 | Bas Grunbfapitat 7409000 | Die Direction der tfrantfurter Ban, H Andetas Herz Buezef, geboren 27. November | 61) Wilbeim Peter Kosor, gtboren 19. August | Y) ghlers, Heinri, Volle Brucbhausen | 10 | 2 Wel ibe | S A, - P A : Di P) 36 ni E! c ih, Kleinbürger, | | Ms 4 ite Kirchenvorstand zu Kosten, ver- Elie Tailige Werbin Lite R E Betrag der umlaufenden Noten 64'265 000 T Sr i R enn 1 E t Ee Suliau Kramer, geboren 7. Ja- | 62) Oskar Aaiiee Ser, geboren 3, Okto- 3 A D ad | 9 S u Sei É. Täglich fällige i<keiten. . ie sonstigen, tägli fälli ¿ EE S Ua Ger. S e iat in | ber 1860 daselbst, zuleßt zu Beuthen O.-S,, inbü er 1) den Zaren praëtishen Arzt Dr. Boja- “o ehn Aar GeTeuE gebundene bindlith eiten S, a E h 10,216,009 | [5086] enow, R E 63) Simon Lensa, geboren 20. März 1860 zu 5) Bobite Wilhelm, iiGiidt E Garten nowski, erbindit@tellen ...... » 2,901,370 | Die an eine Kündigungsfrist gebun: e A S i 3, Jas- | Kattowitz, Böse, Eli ) b. Stru S Aer 2) den Kaufmann Boleslaus Pawlowski, So Pa. e 13,000 | denen Verbindlichkeiten ei Se 38,000 Stand Á 1889 1 nenne, Veiicatheberewlnt zu 64) Johann Wolluy, geboren 10. Dezember 1860 7) Stems Filecrid, Pallbbvgee, aa G Wiese 3) den Kaufmann Max Lehmann, S S AHGAS Die fonftigen Pasfiva . . . . .| 1287000 | der Badischen Bank E : zu Laurahütte, d : 8) Goltermann, Heinri, Vollbürger, E sämmtlich zu Koften, , Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen Verbindlichkeiten aus weiter begeb im Fn am 23. April 1885 9) Albert Paul Arnold Gengel, geboren 2. Ok- | 65) Ioseph Skrobacz, geboren 18. Februar 1860 9) Goltermann, Hermann, Maurer, O0 Garten G SOIOER dur den Rechtsanwalt Karczewskj | im Inlande ¡ablbaren Weseln „& 291,000, —. ¡ahlbaren Wechseln 4 A Y 974 Ene Actten i tober 1860 zu Antonienbütte, wohnhaft zuletzt ebenda, | zu Mage, nes lp eds EA Oktober 1860 10) Griepenkerl, Ernst, Kaufmann, E X ute oIT, : : Pf e M A E 143, «D ——— D L “u L S ¿ boren 16, Of- 66) Mat ¡tas Tiralla, gevoren . over \ 11) : Derselbe ( | c | arien klagt gegen die Erben des am 30. November | (90831 VUebersich München, den 25. April 1885. = 10) Gustav Bernhard Karkowsky, geboren | îitte, Kreis Kattowiß selbe 0 32 B 30, GDEPNSICNÌT x j 4 Ves TSRO Selb zu Glaubenshütte, Kreis Kattowiß, E 12 Derselbe, 1 L M Si Me verstorbenen Maurermeisters Andreas dax Payer se Notenbaurk, E. tue t n a d E Marx deticdrith Johann Schwather, geboren | 67) Gran Frankowit, geboren 29. September 13) Derselbe. L A E Ja ° g s 3( 360|— So S 1860 zu Myslowiß. 14) Haake, Friedri, Halbbürger | I (S tese „wegen Zahlung von 108 4 10 F nebft 590/ Hannoverschen 4 —— Noten anderer Banken 171 300/— L Mai 1860 daselbst, c 3, Dezemb 68) Fraaz Simon Laskfa, geboren 20. Septem- S / : | i O Zinsen von 93 K seit dem 12, März 1879 kirch- vom 23. April 1885 I R | (6087) Wocheu-Uebersicht E tet * - » [16 600 505 39 60 daselbft, Dan, E e E 15) Homfeld, Heinri, Vollbürger, z O i 2 embard-Forderungen E s 1860 daselbst, 69) August Johann Malaika, geboren 8. Sep- E : | 63 » 9D S

3,870,6 chonke crlafsene Ste>kbrief wird erneuert. Ie : : | 178200 y Bartenstein, den 21. April 1885. R E Szezepainsfy, geboren 11. Juni | 5113] Aufa«ebot. Königliches Amtsgericht. GUA Ae c s niS iorations- senschaft in Bruchhausen die unten näh 7. V sfy, geboren 20. Septem- Nachdem die Bruchhausen-Syker Meliorations-Genofsensbast în Bruchhau]en die un näher E i O E ea e bezeihneten Grundstücke in den Gemeindebezirken Bruchhausen und Wöpse von den untengenannten Eigen-

S 0.40

lihe Gebühren und Auslagen für das Begräbniß Acti der 660 360|— ! S ie ) Ctiva. v y L 3) ofe maschefsfy, geboren 16. Sep- L) R | | des Andreas Sztajnitz Bea C 1891197 Württembergischen Notenbank fvetige Activa . L A Dg, dere i tember 1860 daselbft, Seemide | 10 | 56

33 934/77 N L mit dem Antrage auf Anerkennung, daß die katho- | Reichskassenscheine 1411 899 44 tenber La N 28. J 3 70) 2 Joseph Scholz, geboren 6. Januar 16) Kahle, Heinrich, G ; E ARE L J ; HOo- é eine , E : F o ; i eboren 28. ¡uar 1860 70) Anton Joseph Scholtz, g | |

Lise Kirche in Kosten berechtigt sel, aus der An- | Vororten n 191,196 M O 14) Ie MERTIEN gevoren e S 1860 daselbst, 17) Könenkamp, Friedri, Halbbürger, Sa E att 900, E ERRiES =—— | | de | arten

e 23 473 292/27 Feb dreas Sztajniß’shen Nachlaßmasse in Höhe des vor- | We daselbt, ) Osk tin Soend boren 11. No- ner Q L a ß hen laß: ? - chel Ee 209996 E «eboren 14. Dezember 1860 | 71) Oskar Martin Soenderop, ge 18 ke, Heinri, Vollbürger, | | gedacbten Betrages ihre Befriedigung zu nehmen und Lombardforderungen 17,699,922. Activa. | ——— _Paseiva. viiG 5 Le a R g ren R A Baards vember 1860 daselbst, 2 Es i : rae | 10 | 68 | Wies die Beklagten demgemäß s<uldig seien, darein zu | Kfecten . .. #6. | 7,546 63549 ; E is E d l devoren ‘3 Verembep 1880 zu 72) Karl Kulla, geboren 3. November 1860 zu 19) Laue, Eberhard Erben, Vollbürger, | W ele Jiliinen: daß aus der fraglihen Masse an Kläger | 8onstige Activa A De ee 6 | 9000 000/— v aaa, E Janow, Kreis Kattowiß, , 20) Mestwerdt, Wilhelm, Kaufmann, N O er Betrag von 108 4 10 S nebst 59% Zinsen : Pass!va. E OSOTVelonds " 73) Michael Kroll, geboren 29. September 1860 21) Meyer, Conrad, Kleinbürger, | 5 | 1 A>er . ¿ L

«v

S Metalle C8 10, Bestand an Retichskafsenscheinen . 438,510, anNoten anderer Banken an Wecbseln

mzs

12,000,000, an Lombardforderungen . a G «E A an Effekten E. fein S eudorf, Kreis 93) Nordmeyer, Johann, - | d 1 a8 è Ss A R N Sit an C ‘en 2, September Neudorf, Krets Kattow1ß, e D , | 3e 9,032,900, an sonstigen Aktiven . 721,381 64 | aonsti : S l R a N Cyba, geboren epler 75) Michael Siarka , geboren 23. September 24) Swirmer, Heinri, „, | | 23 | Garien

: D t sf E 1d Ld Ba A onstige Passiva , U Y 327 62571 19 t Handlungscommis Heinrich Friedenstein, | 1860 zu Przelaika, Kreis Kattowiß, 95) Derselbe, 10 | „6 : Tiche N Uo Aale eggimimer Nr. 6, | An Kündigungsfrist gebundene 003,046, L S | u 123 473 292/27 Go io Oktober 1860 daselbst, zuleßt zu Katto- B A Sa, E 28. Februar 1860 26) Slafke, Wilhelm 3 4 C | E e M

. 4 . - Ai as V run an a . . é o É 4 1ER 4 S 1 Lv V E e z Ros in, reis a ow Z, : | 5 c Z », 5 4 In r, y B | | | ) r

Vormittags 11 Uhr. a O 6 1,126,544, | Der Rasereione 9,000,000, Die zum Incass0 gegebenen, nock nicht fälligon wIB, ; E E Los 77) Stanislaus Gacefk, geboren 4. Mai 1860 27) Stubbe, Beile Gastwirth Sruébausan. | M Aer

Zum Zwede der öffentlichen Zustellung wird Sonstige Passiva .. . ... , 92129/666 Der -Bettas ‘der ‘untaufendan * 940,524 34 dentschen Wechsel betragen h 2088256. 32. : 20) Valentin Alexander Goreßly, geboren 8. Fe daselbst n e L Bollbürgee | E

: L t C \ ; B z L ; c 3 ' Ee Ea E | L diejer Auszug der Klage bekannt gemacht. Byvent. Verbindlichkeiten aus wei Noten . « (18,901,500 E E | or Paul 'Sievtan Gieby, geboren 20. Zanuar | 78) Ferdinand Sthittko, geboren 27. Mai 1860 30) Wüppesahl, Friedrich, Kleinbürger, L E eo | Ü | E daselbst, 31) Laue, Eberhard Erben, ü | E ti

Kaluf chke, j Die sonstigen tägli fälligen Ver- (elbs A ter begebenen im Inlande zahl- bindlichke y a E e) 1860 daselbst, 79) Peter Paul Zalensky, geboren 25. Juni 32) Kersting, Wilhelm, Kleinbürger,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts baren W it 7 s 7. März T S h J L : z s el en Z . . . . . o 90 ; c 4. .. 3 a K A i 1) Ï M 1860 L Ps ge L s ren Mook ío Direction, 298,639. | Die an eine Kündigungsfrist ge- „G Bank für Süddeutschland. | E [5188 Oeffentliche Zustellu [5364] Uebersichn Die fonftigen Passi. | gug027 19 | —— Am 23. April 1885. 23) David Oftetky, geboren 20. Dezember 1860 | -hoppiniy, Kreis Kat, d. Jm Gemeindebezirk Wöpse: V ug. ARSERLONE Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter beg | j da O Ernst Eduard Werner, geboren 28. Juni | 81) Johann Pichetta, geboren 12. Juni La 1) Bredehorst, Friedrich Erben, Halbköthner, Stapelshorn

Der Re&tsanwalt Dr. Freudenthal in Würzb der begebenen Activa. s s ter: i Li ard S im Inlande zahlbaren W I ; M O : daselbst, 9) Butt, Friedri, Vollköthner, " B M e ae E Fandgerihte Swäichsischen Ban! e<seln 41,216,485. 12. L S E E L E | E Hugo Franz Ocadly, geboren 16. Juni j N E A Rademacher, geboren 5 Fahrenbolz, Heinri, Brinksiger, Gera 2 G 5 s E E . 8 9 , , | J & L s Rad A , : ugu da e f f 8, s ert, ollmeter, l Mleiderhendle M Dauer ie M A “nue A esden Braunschweigische Bank. 3) Noten anderer Banken. 102/000/— 100 h rann Joseph Pawlik, geboren 30. August 88) Mida a A t ina 5) Dillinats, Dietrich, » B : fd Aeas j amn 23, April 1885, Stand vom 23. A 5 L S j : 7 1860 daselbst, j 6 Derselbe, y s Baut R Oa, U Sarveruna (Waaren- S Activa. [5081] Lo i885. Y Gesammter Cassenbestand | 5,438,12004 | 1860 daselbst, if geboren 26. Mai 1860 zu 84) Carl August Bzelik, geboren 28. Juni 1860 7) Koenig, nl Brinksiter, 5 E E gerei, welhe den Antrag | Coursfäkiges dentsches Geld . M 19158 195, —, | Metallbestand M 873870 i S n U 20,406,763 42 29 N Horaw 4 S zu Zalenze, Kreis Kattowiy, 8) Masemann, Heinrich, - - Veillantes ; E A Reichskaesenscheine. . . 754 870. | Reichskassenscheine s i: n Ea L ((D— Brzezinka, Krets Ce A 16. August 1860 zu 85) Hermann Leopold Botta, geboren 2. Oktober 9) Niebuhr, Heinrich, p Gehlbergen 234 4 20 A nebst 6 4 n die Klagspartei | Noten anderer dentscher Noten anderer Banken . . 177/600. —, “r igene Effecten 4,071,917/37 28) Ludwig Czajor, 9 . 1860 daselbst, i 10) Niebuhr, Johann, Vollmeier, Riethausen 6 Wovember 1884 J. Vai lee o A g Z E L o 00, Wechsel-Bestand . . ., 12,656,608. 10 E A B Lot Geaita Hüttenarbeiter, geboren | 86) Amand Dombrowsky, geboren 19. Juli 1860 11) Spule, l Wöpse V Ar Ö ic | Sonstige Kassenbestände . J : Lombard-Ford 871490 : ,100,319/ 29) S ; E m4 daselbst, i Sas ergeherte Uri c e ott, | Mochelboatndo. . . . . 7 51307244. | ssocien-Boviand S 33,375,055 33 26, Mai 1860 daselbst, LIeL 17, Ganuar 1860 zu F) Oskar Gleeser, geboren 9. August 1860 da- 12) Shuhmaher, Otto, Grinden R : : ; aufig voR- | Lombardbestände. . , ,, 2 113 830. —, | Sonstige Acti 9 0 O «nton , ; elbst, : Z ; [8 Gie a Vie des Beklagten zum Verhand N UIOeIAms e E 369 ; A Passiva, E @ M D did 708 Vinz t Dziatach, geboren 8. Juni 1860 zu | 88) Hugo Ernst Karl Klama, 13) Strahmann, Subann, er eee n ep ( n DBerhand- f Debitoren nund sonstige Acti ; | Grundkapi ¿ i i i nzent A 2 5 860 daselbst, ; 11) i ih, Brinksiter, ; e onstige Activa , 6192 684, runäkapital . : L 10,500,000. Actiencapital 15,672,300 Chorzow, Kreis Kattowiß, i: 89) Alois Franz Sthali, geboren 16. Mai 1860 15) T etrid, Vollmeier, Riethausen

A, 9 | Bogutschütz, ;

i E 1,387,300 e 1 522 056 7) Veerkarbeiter Johann Jakob Chromik, ge- : von 93 # seit dem 12. März 1879 qus : R Se Umlaufende Noten ..,. ,, 11 546 100 Le) Werlarbelter oann Q ti \ u Neudorf, Kreis Kattowitz, O Pai Ae e Sligo FENadlokkoltan 1077 510/56 boren 27. April 1860 daselbst, soll jeßt in Warschau | s 74) ls Lorenz, geboren 3. März 1860 zu

L 1gungsfrist gebundene |

Werde ; Reservefonds 349,697 50 | Verbindlichkeiten .

und ladet den Mitbeklagten, Maurer Joseph | Umlanfende Noten Sztainiß, zuleßt in Schroda wohnhaft, zur e e o Iichan Verhandlung des Rechts\treits vor bas König: ij ee br rag E E

«L

8g

Wiese Weide Aker

Wiese

Aer Wiese A>er Weide

Wiese A>er Wiese

| Weide

| Sandgrube

pr sab spra ju pet pre jam rae park prnend premcd sum

geboren 12. März

JurgStermin mit d-r Aufforderung, ecinen- bei i ; / , n Passgiva, Reservefonds , , . [B 1g 38.952 a 0, Ves Wöpse P ievgeridite gann Anwalt zu bestellen. Eingezahltes Actiencapital . „& 30000000 Unilaufande: Noten 3,631/200: l amobilien-4 "197/696 32) Emanuel Johann Klimek, geboren 19, De daselbst, 16) Wi>e, Wilhelm, Volköthner, öpse ¿ur mündli@en Verhandlung des Rechts- | Reservefonds . , , 3957 009, —, | Sonstige täglich Kfillige Ver- D

mae fred fc jr pre rek

I «a wang M 2 mmobilien-Amortisationsfonds] 97,696 zember 1860 daselbst, 90) Tuchmacher Theodor Johann Ligensa, gebo- 17) Wohlers, Heinrich, Vollmeier, Stape Bn

H G Ld a * . M k-N t i C s . h - 2 «Ta i g E 75 Sastaes ift anberaumt auf Banknoten im Umlauf. . , ,„ 40457590. —. bindlichkeiten . , ., 4.804.893 à Nicht ViRa E UELE Noten in alter E 33) Ottomar Paul Kurt Shhmidt, O ren 30. Oktober 1860 zu Kattowiß, zuleßt daselbst, 18) Gemeinde ans V Ube, und demda E Ee an fällige Verbindlich- ; 4g Uns Kündignngsfriet g'e- E a Währung 95,357/14 Pra Seins Anait alias Matha, geboren 20. Ok- ( E Aufenthalts, Bruchhausen, den 23. April es cides Cianiai P. O. sowie $. 102 d. Ger. Verfas ‘Ges die Ein- E 2 860 352, —, undene Verbindlichkeiten , 1,640,900 . [Täglich fällige Guthaben .. .| 503,383/37 b, Kreis Kattowiß, werden 9e Bs ; Gt d öniglihe . j : V2 d. Ger. : ; n- | AnKündi frist ; I U 8 “1Di : , x tober 1860 zu Domb, Kr x ; 18 Wehrpflichtige in der AbsiHt, sih dem . Müller. : lefsungéfrist auf inen Monat Pftzeleut wordéri, Verbin R G TOdnone A Sonstige Passirna 275,380. 30. Diverse Passìva | 305,566 02 35) Joseph Wilhelm E O a Juni us E Dienst des stehenden Heeres (5) delmerking. Tiagten wird G ug an den Be- Soustige U 4 al i 137 443. A Eventuelle Verbindlichkeiten 133,375,055/33 1860 du A Sucob Bev geboren den 3. No- | oder der Flotte zu enieven, ohne A A Würzburg, 21. April 1885 etannt gema<ht. | Von im Inlande zahlbaren noch zuießt fälligen | aus weiter begebenen, im In- Eventuelle Verbindlichkeiten ans zum Incasso n 2360 deelbst zuleßt daselbst, weder das U ihti iter sich außer- ärbermeister Friedri Rummert in Burgo Gericht schreiberei des O Ee Z Wechseln sind weiter begeben worden lande zahlbaren Wechseln 7-7 gegebenen, im Inland zahlbaren Wechseln V R i eboren 15. November | nah erreihtem militärpflihtige [58814] Aufgebot. | 3) den Färbermeister Friedr (L 8) Zink, gl "D G R Würzburg. | M 22283 076, 5. EBraunschweig, 23 April 1885 C E 1,700,424, 78 1860 va (ot ah E S Abs 1 St. G. B Auf Antrag des Rechtsanwalts Dr. Fehling in d as , e ge, Sekretär. I d dete ) 9D E a] evi, ; o Vergehen gegen F. , . G. D. Al - wird hierdur E . Dle Direction. Die Direktion, E 38) Albert Kandzia, geboren 2. Juni 1860 da Dieselben Gera auf Donnerstag, Lübe>k für Louis Laske in Beuthen, Ober- | I. zur öffentlichen Kunde gebracht, daß Bewig. Lucan. selbst 860 den 25. Juni 1885, Mittags 12 Uhr A) Den MeRteger Bs A | 1) die von der Deuts<hen Lebensversicherungs- 39) Michael Kurt, geboren 19. September 1 e D Strafkammer des Königlichen Land- | (lesien, : is Wre. aeb, Ribbter Gesellschaft in Lübe> zu Police Nr. 10 489, daselbst, A 1s zu Beuthen O./S 2) die gs Dr, Julius Steiniß Wwe., ge. / roß Ctr. Thlr. 1000, dem Oberfteiger in 40) Joseph Leichter, geboren 9. November 1860 ai L de T aulabin. D Belau, C | i i

daselbft,