1906 / 1 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Shreib-, Pack-, Druck-, Seiden säure, Salzsäure, bit, Knothenkoble, Brom, | Bratpfannen , - Eisschränke Trichter, Siebe, | Staub- und Regenmäntel; s - L f 1

Quxus-, Bunt- und Tonpapier; Pappe, Karton, | Jod, Flußsäure godials, Calciumcarbid, Kaolin, | Papierkörbe, Matten, lingelzüge Orgeln, | kostüme; Livreen; R E E: Sie bente Be Î la ge

Kartonnagen, Lampenschirme, Briefkuverte, Papier- | Eisenvitrio Zinksulfat, Kupfervitriol, Calomel, | Klaviere, Drehorgeln, Streichinstrumente, Blas- Litewken; Schlafröcke; Hüte; Müßen; Reise», Jagd- [f : | :

laternen, ierservietten, Brillenfutterale, Spiel- Pn Pinks Arseyik, Benzin, chlorsaures | instrumente, Trommeln, Zieh- und Mund- | und Sporthemden; Sweaters und Blusen la Herren ? ? œ F 9 F und Landkarten, Kalender, Kotillonorden, Tüten, | Kali; photograp eye Trockeuplatten, photographische barmonifkas, Maultrommeln, Shlaginstrumente, | und Knaben; Kniewärmer; Armwärmer ; Puls- ci san ci ct und ont l reu Î en asg [ Tapeten, Holztapeten, Lumpen, altes er, BOUAO: elsteinmittel, eline, ccharin, | Stimmgabeln, Darmsaiten, Notenpulte, Spieldosen, | wärmer; Pelz- und Leibbinden; Leibwärmer; Sohlen- zum / cu en :

ate Tauwerk; Preßspan, Zellstoff, lz- nillin, Sikkativ, D Chlorfkalk, Katehu, | Musikautomaten; Tee, Zucker, Kakao, Gewürze, wärmer; Brust- und Rückenwärmer; Leib- und Hals- : | if, Photographien, photographishe Druck- Braunftein, Kieselgur, Marmor, Siefer, | Malz, Honig, Brillenfutterale, Photographien, photo- widel; Badeanzüge; Badekappen; Badeteppiche; ; Berlin Diensta den I Januar

erzeugnisse; Etiketten, Siegelmarken, teindrüde, } Kohlen, Steinsalz, Tonerde, Bimestein, Ozsokerit, | graphishe Druckerzeugnisse ; Steindrücke, Chromos, | Abreibetüher; Unterbeinkleider; gewirkte Unter- M Ma / g, \ L:

Stromes R rve o Nuprenne Bes Marienglas, Asphalt, Sg und Scmirgel- | Oeld:uckbilder, Kupferstihe, Radierungen, Bücher, kieider; Halstücher; Taschentücher; Krawatten ; Selbst- E e 2 Z F j A N rei Je ungen, Prosp e, Diaphanien ; | waren; Dichtungs- und Pa materialien, nämli: | Broshüren, Zeitungen, Prospekte, Diaphanien ; binder ; Krawattenhalter; Krawattennadeln; Hosen- Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, S T Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der fis, „, Koh-, Waschgeschirr und Standgefäße | Gummiplatten, gewellte Kupferringe , Stopfbüchsen- | Schmelitiegel, Retorten, MReagenzgläser, Lampen- | träger; Strumpfbänder; Strumpfbalter; Sport- zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, onkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Lu-

aus Porzellan, Steingut, Glas und Ton; Demijobns, | schnur, Hanfpackungen. Wärmeschußmittel, nämlich: | wylinder, Rohglas, Fensterglas, Bauglas, Hoblglas, | gürtel; Gürt ; : Senkel; ; ¿ ® Schmelztiegel, Retorten, Reagenzgläser, Lampen- | Korksteine, Korkshalen, Kiefel| rate, Sihladen- | farbiges Glas, optishes Glas ; Een, Glas- ves F E O Ma per : î î T das Den c Nei (c zplinder, Roblas, Fensierglas, Bauglas, Hoblalas, | wolle, Glaswoll alen, Kiefelgurpräparate Ser | röhren, Glas und Porzellanisolatoren, Glasperlen, | Stoff, Trikot. Spigen- und Lederhandschuhe; en rai- ande regt L + ae Plaes Gia eses Elm, Konedhig, Sat: | Vat fan, Aan F fcla Mali oneenamen, Glgamga: | Kegefblene: Sonate; Sni: Bega 1 Ea nb Abia bf met E O ' L ' l : nur, 0 en. Asbest, | Kacheln, Mosaikplatten, Tonornamente, asmosaiken, | Regenshirme; Sonnenschirme ; Spazierstöcke ; s 3reai \ i ) alle Postanstalten, i lin Das Zentral - Handelsregister für das Veutl[e ich ersheint in der Regel täglich. Ver A N Terrakotten, Nippfiguren, } Asbestpulver, Asbestfäden, Asbestgeflecht, Asbesttuche, Glasprismen,_ Spiegel, Glasuren, Sparbüchsen, S De Son E R Le iaagae : Das D andeloreg E Er das Deutsche Reich kann derd riners und Königlich Dretfisäben | Bezügspreis Lea QEE 50 Z für das Vierte jahr. Einzelne Nummern fosten. 20 4. - Mosaikplatten, Tonornamente, Glasmosaiken, | Asbestshnüre, Pubwolle, Putbaumwolle; Guano, | Tonpfeifen ; Schreibstablfedern, Tinte, Tusche, Radier- Wagendecken ; Kutscherbockdecken; Rucksäcke; Wäsche- Selbstabholer au durB M elmstra j | Fnsertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

Siazolomen, Sven Glasuren, Spertäbien, Ton: | upecpbet e e Kain neden, Then: | Sleltenone "acale Wt” ieseuge Hefe | 0d Stadhüln: betder, Plecdedefen:

en, ' , , , Gd , zenn ze; Messing, riftenordner, Lineale, Winkel, Reißzeuge, Heft- | und ilen: : i i S ; ; ; Stickereien; Fransen, Borten, Ligen, Spißen, | Bronze, Zink, Zinn und Blei in rohem und teil- | klammern, Heftzwecken, Siegellack, E t uan Sen, de, e A Waren eichen 11. 83 653. B. 12 441. | Rafier- und medizinishen Zwecken, Toiletitenmittel, Sóreibstahlfedern, Tinte, Tusche, Malfarben, Radier- | weise bearbeitetem Zustande, und zwar in Form von | Paleiten, Malbretter, Wandtafeln, Globen, Rechen- \habradcken ; Fliegenneßdecken; Ohrenkappen; Ban- Î 4 asser, Zahn-

27. S Haardle, Decios “is andere arwässer, Florida- messer, Gummigläser, Blei- und Farbstifte Tinten- { Barren, Rosetten, Rondeelen, Platten, Stangen, | maschinen, Modelle; Schulmappen, Federkästen, | dagen ; büt d i . n C12 Wasser, IRN E e tische” Dome h fäßer, Gummistempel, Geschäftsbücher, Schriften- | Röhren und Blechen; Bandeisen, Wellblech, | Estompen, Schiefertafeln, Zündbütchen, Saabtiaciranen, D ute Mriosteh,, E Ea: Le: L E «ut à F A 0 / pasta, Bartwihse, lodmetisde Fm? Ne mijohns, H : N Krüge, Fässer, Dauben, Körbe, Kästen, isten,

Staatsanzeigers, SW- Wilhelmstraße 32, bezogen werden. E ; i 83 665. M. 86753.

ordner, Lineale, Winkel, Reißzeuge, Heftklammern, Lagermetall, Zinkstaub, Bleishrot, Stahlkugeln, | Puppomade, Wiener Kalk, Pu tücher, Polierrot, | säcke. Heftzwecken, Malleinewand, Siegellack, Kleboblaten, Stahlspäne, Stanniol, Bronzepulver, Blatt- Putleder, Rostshußmiitel, Talk Wai d Bat Une: Aa ilrctisten, Kistenbretter und Emballagen au3 E d oder Eiscn, Etiketten, Einwickelpapier, Schaukarten

3d. L i Paletten, Malbretter, Wandtafeln, Globen, Rechen- | metall, Queckfsilber, Lotmetall, Yellowmetall, | Seife; Brettspiele, Turngeräte , R D 34. 83 640. C. 3472. maschinen, Modelle; Bilder und Karten für den j Antimon, Magnesium, Palladium, Wismut, Wolfram, | waren, Ringelspiele, Puppen, Schaukelpferde, : m. era OL 21/8 1905. Wilhelm Brauns, Reithenberg | L S&ablonen avs Pappe, Holz, Ble oter Eisen,

Anschauungsunterriht und Zeichenunterriht; Shul- | Platindraht, Platinshwamm, Platinble „Magnesium- | Puppentheater ; Sprengstoffe, é « “9 ertr: Vat. -Anw. Dr. R. Worms, 1 Jo r C

mappen, Ses Zeithenfreide, Estompen, Schiefer- | draht, Vieh-, Schiffs- 4 E ke Shwefelfäden Blndschnüre E ee e A 19 12 1905. “G: Érzeugima vos Bremitempo S E g iu R S men

tafeln, Griffel, Zeichenbefte; Zündbüthen, Jagd» Eisenbahnschienen, Schwellen, Laschen, Nägel, | Knallsignale , Lithographiesteine , lithograpbische HANDPRINT : 31/5 195. Fa. Otto Spieß, Elberfeld. 12/12 | giftfreien Farben. W. : Farbbänder. Bat Engen: rahtneze, Spundblehe, Kaptela :

fetten, Po et Set PSE | e Haf us“ G Sai, | Lee va dobegente Torsnssi Ét, Kt s a ge offer Stn, pu | fie fi e gor (Jr eer mes V V C , PU ! ußmittel, Starte, ZBa|M}- e; Hahfonilude miedecisen, Stahl, | Leer, Pech), Hohrgewede, orfmull, Gips, Kunst- 9/5 : uben und Drucknöpjen. .: Hand!uhe un s . . .

Sei ips, Kunst- } 22/2 1902. Joseph Crosfield & Sons, E ie,

blau, Seife, Seifenpulver; Brettspiele, Turngerâte, | s{miedbarem Eifenguß, Messing- und Rotguß; steinfabrikate, S!uckrosetten; Rohtabak, Linole : oni Blechspielwaren, Ringelspiele, Puppen, Schaukelpferde, j Säulen, Träger, Kandeläber, Konsole, Balluster, | Persennige, Rollshußwände, Segel, Rouleaus, Holz: Neubart ‘Pat „Anw. e fin Rollm Berlin 83 648. J. 2703. F Ea ENrASRIMEN vorma FMEDR BAYERA Cr ELBERFELZZ A Ê 0 00 20/9 1905. M. Mayer, Koblenz-L. 13/12 1905. j E ¡ 4 E v A ON 0 I [/4 T G.: Briefumscblag- und Papierausftattungsfabrik.

Puppentheater; Sprengstoffe, Zündbölzer, Amorces, | Treppenteile, Kransäulen, Telegraphenftangen, Schiffs- | und Glasjalousien, Säcke, Betten, Zelte, Uhren; h Schwefelfäden, Zündschnüre, Feuerwerksförper, Knall- | shrauben, Spanten, Bolzen, Niete, Stifte, Schrauben, | Webstoffe und Wirkstoffe aus Woue y Sunstmolle, A i O Mieflimézbon, R Í ey Fee 2 W.: Briefumichläge, Briefvapier, Kassetten aus figuale, Litbograpbicneine e N E Robr: De Si S s DDE Klammern, Steinrammen, Baumwolle, Flahs, Hanf, Seide, Kunstseite, Jute, | Seife, Fleckenreinigungémittel, Stärke Seifenpulver i : ppe und Papier, enthaltend Brieipapier und gewebe, Torfmull Gips, Dachpappen, Ruastftein- Schaufeln inggabeln, auen Se Fort E Dlüice E Stoffe im Stü; | Trocken- und Schmierseife, Wasfristalle, Glanz- / D E E Sei j Bene mschläge, Swre:bpapier, Drucpapier, Be- fabrikate, Stuckrosett : Linol Persenni ewebe, Drahtkörb Be ba E Angel. y , Bänder; leinene, halbleinene, baum- | paraffin und aadere Wäscheappreturmittel. j ; I ch0 Es E P/ V 30/1 1905. Fa. F. I. Mampe, Stargard i. P. | suhskarten, Blankokarten mit und ohne Verzierungen Roll chugwänbe, Segel, Rouléaus, Holze I “Gles: erätschaft nas fünfili D Rev E neen, G R ore O Ee S S Ga 5s T voi A E | L D M, 12/12 1905. S. : Sreßdestillation, Lifôr- und Spiri- | zu Anzeigen, verzierte Phaniasiekarten zu Anzeigen : EE ! ' é 08 Köder ; / unen, uh, ; Bernstein, ] , (2 . é k : | T A R N Tes : Sénâ i wüns Ue jalousien, Säâcke, Betten, Zelte, Uhren; Webstoffe Reusen, Fishkästen, Hufeisen, Hufnägel, gußeiserne Bernsteinmundstücke, Ambroidplatten, E aae (' F / VU N i j - 90 ta led H L Rie, Titus pad Slüdwüiashen, THSee E

1! N Tan A L = E E i S3 667. . 10416.

und Wirkstoffe aus Wolle, Kunstwolle, Baumwolle, | Gefäße; metallene Signal- und Kirchenglocken, | Ambroidstangen; künstliche Blumen; Masken, Fahnen, ersDento lombe h N /E5 R S L L und Sprit, Lifôr- und Branntwei nessenzen, Fruht- 38, // C S SUE E Era De R Me Falden, 4 A A4 rûge, Fässer, Dauben, Körbe, sten, en, L D Laitenfisten, Kistenbretter und Emballagen aus

28/

Slahs, Hans, Geide, Kanlseire Si Nessel und | emaillierte, verzinnte, geschlifene Koh- und Haus- | Flaggen, Fächer, Oeillets und Wachs erlen , aus Gemischen dieser Stoffe im Stü; Samte, baltungsgeschirre aus Eisen, Kupfer, Messing, | wickler und hemishe Präparate für iciogearbilde Eo len und jeiden : ‘Wsheltoffe; W3 Hétuh, Leder: Wasserkl sets, ‘Faffeemühlen, Kaffeem T ren, Wasch: E 11/10 1905. Dr. Johann Cremer, Ratingen E nd seidene e: Wahhttuch, Leder- | Wasserklosetts, Kaffeemühlen, Kaffeemaschinen, Wa|c)- h . Dr. Joh j z: O E : | E ; tuch, Filztuh; Bernstein, Bernsteinshmuck, Bern- | maschinen, Wäschemangeln, Wringmashinen, Filter, 42. 83639. S. 10 740. | \cutishes Laboratorium. W S Vidasiaea tiller in [Do P Rae, Holz steinmundftücke, Ambroidplatten, Ambroidperlen, Kräâne, Flaschenzüge, Bagger, Rammen, Winden, | 12/12 1904. Fa. Rudolph Heryog, Vlomtenform um. .: Zahnschmerzstiller 4 21/7 1905. Farbenfabriken vorm. E farten und Séhrblonen aus L ier P rve Holy Stnbeovsiangon t Blumen; Masken, Fahnen, | Aufzüge; Radreifen aus Eisen, aus Stahl und Berlin, Breitestr. 15. 12/12 19095. D F Bayer & Co., Elberfeld. 12/ 12 1905. G. : Fa- | Bled oren, I pel Oiien ua Stet) E u, aub Flaggen, Fächer, Oeillets und Wachéperlen. Ent- } aus ummi; Asen, Schlittshuhe, Geshüßze, Hand- | G.: Kaufhaus. W.: Schwarze, weiße 2. rittion und Verkauf von Teerfarbstoffen, pharma- | tee, Kapsela und Korke Alidhe Dra bte, Gläser | rinenstr D. O A R D rg, Katha widler und Wemishe Präparate für photographische | feuerwafen, Geschosse, gelodte Dlehe; Sprung“ | und Kleiderstoffe aus Seide, Halbseide L E fefltion nd Beafauf pon Zagziarbigfe dbargno. | ble, Kapseln und Korf hte 10 G t Zwecke. mei Beschr. edern, Wagenfedern, No tstäbe; Möbel- und Bau- und Kleiderstoffe aus Seide, Halbseide, Z c y h 29/7 1965. Internatiouale Galalith-Gesell- dukten. M. : Teerfai bitoffe, Arzneimittel für Menschen , . a6 S g é 42 83638. - E. 4163 beschlâge, Schlösser, Geldschränke, Kafsetten, Orna- Wolle und Baumwolle; Druck. und - schaft Hoff & Co., Fotbara a. E. 12/12 1905. | und Tiere, Detinfektionsmittel, Konservierungsmittel, 16b. 83 660. L. S8. S3 668. A. 10271.

A . . . | mente aus Metallguß; Schnallen, Agraffen, Oefen, Webstoffe aus Baumwolle; merzerisierte i G. : Galalithfabrik. .: Kämme. vhotographische Papiere und chemische Präparate für Trois =Epi f

Färberei und Photographie. rois pis

15/11 1904. Fa. E. E. Karabinerhaken, Bügeleisen, Sporen. Steigbügel, | Baumwollstoffe ; millerainierte (regendihte) Stoffe; | i E O css | : : “| 13. 83 655. g. 10553.

Esh, Hamburg, Börsen- Kürasse, Blehdosen, Leuchter, Fingerbüte, gedrebte, | imprägnierte Stoffe; Tuche; seidene und baumwollene brüde 6. 12/12 1905. G.: f efräste, gebohrte und gestanzte assonmetallteile; | Samte; seidene, L blie und wollene Plüsche; Export- und Kommissions- j abtseile, Schirmgestelle, Maßstäbe, Spicknadeln, | Krimmer; Lammfellsioffe; seidene und baumwollene eines Destillat geschäft. W:.: Getreide, : Sprachrohre, Stocfzrwingen, gestan Blechbuch- | Spizenstoffe und Tülle; Schleiertüll; Barchente; aus dén Hülsenfrüchte, Sämereien ; G L staben; Schablonen, Shmierbühsen, uchdrucklettern, | Flanelle; Blusen- und L wntennisstoffe; Gazestoffe ; Blättern des australischen Hopfen, Rohbaumwolle, S / Winkelhaken, Robrbrunnen, Rauhhelme, Taucher- | Museline; Tarlatans; Mullstoffe; fsiber- und gold- 16/9 1905. lachs, Zuckerrohr ; Nußtholz, m V Á apparate, Näbschrauben, Kleiderstäbe , eld- | durchwirkte Stoffe; Leinen; Damast; Futterstoffe; LUS C. Kapp & Co.. arbholz, Gerberlohe, Wachs, + ß \hmieden; Faßbähne, Wagen zum Fahren, einschließ- Rouleaus- und Ma:kisenstoffe; Deckenstoffe; weiße Hamburg. 12/i2 É A E Fac S MTiGL, / f Kinder- und S e Fahrräder, Solier, ehe ete Caen: auimworene Kräusel- 2 (l denen 1905. ; Im- F D j j , , E , l ahrzeuge, Feuer en, en, Karren, Wagen- e; weiße und bunte Hemdenstoffe; farbige Bett- E De: ort-, Etxport- b | 5 : 2/12 Palmen, Rosenstäâmme, S räder, Speichen, Felgen, Naben, Rahmen, Lenkstangen, | stoffe; Daunenperkal ; baumwollene Ballonstoffe; Ver- h (ll pn Veschft. W.: Me- j | e E sD Ee riet von Rd i Treibzwiebeln, Treibkeime ; Ï Pedale, Fahrradständer ; Bronzefarben, Farbholz- | bandstoffe; Kongreßstoffe; Gardinenstoffe; wollene i =— AuS ] e i talle in Blechen U 1 p Senußmitteln von litboaraphishen Erzeugnissen Moschus, V elfedern, ge- : extrakte; Leder, Sättel, Klopfpeitsden, Zaumzeug, Favastoffe; baumwollene Stidckereistoffe; Véôbel- und 733 E und Platten. p A von fosmetifhzn und technischen A:tikeln. W.: Wein, frorenes Fleis ; Talg, rohe E lederne Riemen; Treibriemen; lederne Möbel- Vorhangstoffe; Möbelplüshe; Möbel-, Vorhang-, S ——— N ————— é Spirituosen Minreralwäfser und fohlenfaure Wässer, und gewashene Schafwolle; bezügez Feuereimer, Leder- und Gummischäfte, Wagen-, Pult- und Billardtuche ; Wandbekleidungs- E E s T einschließli der Badewässer, scwie Brunnen- und Klauen, Hörner, Knochen, Schwurhand. | Sohlen, ewehrfutterale, Patronentaschen, Akten- | stoffe; riesstofe; Filze; Kokosstofe; Teppich- und j : Badesalze, ärztlihe und zahnärztlihe Apparate 13/5 1905. Fa. Georg K: ebs, Frankfurt a. M., ert es Fischhaut, G mappen, Schuhelastiks; Pelze, Pelzbesaß, -shals, Läuferstoffe; Läufershonerstoffe; Linoleum; Wachs- mim at —— pharmazeutische orthopädische, gymnastisce Bandagen, Kaiserstr. 18. 13/12 1905. G : Herstellung und Fi! n usGeln, Tran, Fischbein, Kokons, | -muffen und -sliefel, Harze, Klebstoffe, Dextrin, Leim, | tue; Ledertuche; Haus-, Bett-, Leib-, Bade: und | 23/9 1905. W. Heinrichs & Co Klingenthal photogravbise Apvarate, Frachtsäfte und Gelees. | Vertrieb von Zigarren, Zigaretten und Tabaken. Kaviar, Hausenblase, Korallen ; Steinnüfse, Menagerie- Kitte, Wichse, Fleckwasser, Bohnermasse, Nähwachs, | Tishwäsche; Handtücher ; Wische und Staubtücher; | j, S. AuerbaŒerstr. 108. 12/12 1903. G.: Ver 9b. | S 661 S, 5912. | W.: Zigarren, Zigarctten, Nok-, Mau, Zane 19 tiere; Schildpatt; Abführmittel, Wurmkuchen, Leber- | Schusterwachs, Degras, Wagenschmiere, Sneider- | Pugtücher; Sheuertücher; Bohnertücher; Mangel- | trieb von Arzneimitteln. W.: Arzneimittel. 6 18/3 1905. E E E 4 , : * | Séhnupftabak, Zigarren- und Zigaretten pizer, Ziga- . .: . j Í Ï rettenbülsen, Tee, stille Weine und Schaumweine,

tran, Fieberheilmittel, Serumpasta, antiseptische | kreide; Waschleinen, Tauwerk, Gurte, Watte, Woll- | tücher; Seidenbänder; Samtbänder ; Gimpen ; Atlas- Mittel ; Lakrizen, Pillen, Salben, Kokainprävarate ; | filz, Haarfilz, Pferdehaare, Kameelhaare, Hanf, Jute, | blenden; Rüsrhen; Tressen; Applikationen für | Ib. 83 643. E. 4610. aa Ar mai Spirituosen, Lichte und Schokolade. Beschr. Eftaiter, Verbandstoffe, Scharpie, Gummistrümpfe, } Seegras, Nefselfasern, Robseide, Bettfedern; Saucen, Besaß; Taillenbesäte; seidene Gebänge; Hand- und / Rathhausftr. 6 38 83 669 G. 6079 isbeutel, Pessarien, Suspensorien, Wafserbetten, | Pidles, Fleishertrakte, Preßhefe; Gold- und Silber- | Maschinenstickereien;, Perlstickereien; Perlbesäge ; 12/12 1905. E 5 + s Stechbeckten, Jnhalationsapparate, mediko mecaris$e | {mudck, echte Schmuckperlen, Edel- und del- | Spißen; Spißeneinsäge; gestickte Battistgarnituren ; f a P G:G port- Geschäft Maschinen ; künstliche Gliedmaßen und Augen; Rha- j steine; Messerbänke, Tafelauf{äte, Teller, üsseln | Borten; Bänoer; Gardinen; Stores; Gardinen- W Werkzeuge / barberwurzeln, Chinarinde, Kampfer, Gummi- und Beschläge aus Alfenide, Neusilber, Britannia, \hleifen; Gardinenhalter; Gardinenrosetten; Gar- für Schmiete Huf- arabicum; Quassia, Galläpfel, Aconitin, Agar-Agar, Nidel und Aluminium; Slittenshellen; Schilder | dinenträger ; Gardinengalerien; Zugvorrihtungen für | 19/9 1905. Eichbaum & Co. Mainz. 12/12 \hmiede Schreiner Algarobille, Aloe, Ambra, Antimerulion, Caraghen- | aus Metall und Porzellan; Gummischuhe, Luft- | Gardinen; Gardinenbesäße; Gardinen)pizen und 1905. G.: Schuhwarenfabrik. W.: Schuhwaren Zimmerleute y moos, Condurangorinde, Angosturarinde, Curare, | reifen, Regenrôcke, Gummishläuche, Hanfshläuche, sfransen; Gardinenborten; Lambrequins; Zierdecken; | mit Stoffbrandfoble. Slosser Sattler Curanna, Enzianwurzel, Ren Ee Sternanis, | Gummispielwaren, Schweißblätter, Badekappen, Spindborten; Zug- und Rollvorhänge; Fenstershüßer; | 3e. 83 644 M. 8479 Wagenbauer Cassia, Cassiabruch, Cassiaflores, Galangal, | chirurgische Gummiwaren, te nishe Gummiwaren in Mea seren Fenstershleierringe und -ftangen; L : s Schuhmaher, Cerefin, Perubalsam, medizinishe Tees und Geftalt von Platten, Ringen, Schnüren, Kugeln, | Bordüren fuür Dekorationen; Gobelins; Wand- Schneider, Kräuter; ätherishe Oele; Lavendelöl, Rosenöl, Beuteln und Riemen; Serviettenringe; Federhalter | dekorationen; Vorhänge; Vorhangbesäge; Portieren- Klempner, Küfer Terpentinöl, Jalape, Carnaubawas, Croton- | und Platten aus Hartgummi; Gummischnüre, Gummi- stangen aus Holz und Metall; Fensterdekorationen; Es ¿ Uhrmacher, Maurer rinde, Pas Quillajarinde, Sonnenblumenöl, handshube, Gummipfropfen, Rohgummi, Kautschnk, Möbel jeder Art; Möbelbzzüge; Möbeldecken ; P E Steinmegen,- ien: ad un, E O Su Mea, E Mis, E v Ae; Taleen: enen, Teppiche; Bett- und Tisch- E Bt Bildhauer, Schiffs-

rille, anüsse, Veilhenwurzeln, Insektenpulver, | Letletai@en, a utel, Tornister, Geldtaschen, | vorleger; Matten; äufershoner; Teppichnägel ; S N C ; f 1905. G. : Reißzeugfabrik. W.: Reiß- D Fi Rattengift, Parafitenvertilgungomitk Mittel gegen | Brieftaschen, Zeitungëmappen, Photographie-Albums, | Felle; Betten; Bettinlette ; Bettsäcke; Kissen ; Bett- S \ Miet Serister, O j , ¡euge, Reißgz-ugteile nie Etuis für ole Ltg L Mae res N die Reblaus und andere flanzenshädlinge, Mittel j Klappstühle, Sg Hutfutterale, Feldftecher, | federn und Daunen; Roßhaare; Kissen- und Deck- Xylographen, Litho- Bs s E L 22h. S3 663 B. 11 868 Mittteneritr 24. 13/12 1905. G. : Zi arrenfabrif. gegen Hauéshwamm; Greosotôl, Carbolineum, Brillen, Feldflashen, Taschenbecher, Maulkörbe; bettbezüge; Laken; Schlafdecken; Matragenfschoper ; Strampsperlg is garantiort aus reinem graphen Kupfer- ; SIN (E: Ca U . 6 . . E Zigarren und ander? Tabakfabrikate. Beschr.

orax, Salpeter, Mennige, Sublimat, Carbolsäure; Briketts, Anthrazit, Koks, eueranzünder, | Bettdecken; Steppdecken; Daunendecken ; Stepp- E steher, Buchbinder, Metzer, Glaser, Anstreicher, für “elektr. ' U eie laterial 38. : S3 G71 U. S76

Filzbüte, Seidenhüte, Strohhüte, Basthüte, Spar- roffiniertes Petroleum; Pet ät d üge; üge ; icher ; ins wird nach jeder Wäsche i: E Er hs F h pa fi um; Petroleumätber, Brennöl, L Se: P umeaubezüge; Bettücher; Bettein Strumpsperle Tebner. Friseure; Schneidewerkzeuge. nämlich: Scheren, 18/7 1905. Fa. Heiar. Hub. Fleishhauer, | m. b. H., Leipiig, Gerberstr. 19—27.

teri-büte, Müßen, Helme, Damenhüte, Hauben, Mineralöle, Stearin, Paraffin, Knochenöl, Dochte; | lagen; Klöppeleinsäße und Ecken für Bettwäsche ; nl giet daher sebr angenehm s i Na Tafel- S brif FA if

Strümpfe, gestrickte und gewirkte Unterkleider ; Knöpfe; Matraßen, Polsterwaren; Möbel aus | Betidekorationen ; Matragen; M bein s Strompsperle in Ta S E : e P RE me Emmerich a. Rh., Wwentor. 12 12 1905. GO.: | 12/12 1905. G. : Fabrik für eleftrisches

Sha!s, Leibbinden; fertige Kleider für Männer, Holz, Rohr und Eisen; Strandkörbe, Leitern, Betiftellen; Fahnen- und Flaggentuhe; Fahnen; Strampsnerlgiet Bosgeret oe ver: und Scheiden dazu Hauer und Scheiden, Korkzieber Herstellung bezw. Vertrieb von Likôren und, anderen Inftallationsmaterial. W. : Artikel für

Frauen und Kinder; Koller, Lederjacken, Pferde- Stiefelknechte, Garnwinden, Harken, Kleiderständer, | Flaggen; Banner; Fahnenbänder; Tüllfleider; E E Sensen und Sicheln, chirurgische Fnstrumente ; Spirituosen. W. : Lil ôre und andere Spirituosen. | Starkstromtehnik, nämli Schmel z-

decken, Tischdecken, Läufer, Teppiche ; Leib-, Tisch- Wäscheklammern, Mulden, Holzspielwaren, Fäfser, pitenkleider; Brautschleier; Gesichts[hleier; ge- Strumpsperle ist dorhaib vine und Bauartikel, nämli: Stlösser Fit)hen, Riegel, | 16 b. S3 657. L. 6880. | siherungen ; Hebelschalter; , Dreh-

vnd Bettwäsche; Gardinen, Hosenträger, Krawatten, | Körbe, Kisten, Kästen, SchaWteln, Bretter, Dauben, stickte Tül- und Mullroben; halbfertige Leinen; S aóo, Cicoéa Rent Tür- und Fersterbeshläge Schrauben; Nägel, i \alter; Arshlußdosen; Abzweizdo!en;

Gürtel, Korsetts, Strumpfhalter, HaupiGuve; Bilderrahmen, Goldleiften, Türen, Fenster; hölzerne | Zephyr-, Voile- und Musselinroben ; Fächer ; Jatots; E Nieten, Draht, Drahtgewebe ; Hut- urd Mantel- „Abzweigscheiben ; Dedenrosetten; 0 18/7 1905. Fa. Otto Ungerer, Frankfurt a. M., Lampen und Lawpenteile; Laternen, Gasbrenner, Kücbengeräte; Stiefelhölzer, Bootsriemen, Särge, | Kolliers aus Spißen, Stickereien und Webstoffen ; Für Strampfoerl haken, Oesen, Ketten Fi'cangeln und Angelgerät- O) CC OT Zählerprüsklemmen; Hautari® pu Alte Mainzergasse 90. 13/12 1905. G.: Zigaretten- Kronlevhter; Anzündelaternen, Bogenlichtlampen, | Werkzeughefte, Fiaschenbülsen, Korkwesten, Korksohlen, Serviteurs; Gilets; Pompadours; Tücher; Fichus ; ae AEEDIOS e i # kästen; Zugpendel und“ Abzweigkästen. handlung en aros. W : Zigaretten. Beschr. Glühlichtlampen, Zlluminationslampen, Petroleum- | Korkbilder, Korkplatten, Rettungêringe, Holzspäne; Escharpes; Schärpen; Schleifen; Güttel; Damen; up vird s und Orahtfedern, Wagenach'en, Kopierpressen, | 5/10 1905. Levi & Co., Nürnberg, Gosten- | 26 €- 83 664. H. 12 017. | 3s A fackeln, Magnesiumfackeln, echfackeln, Scheinwerfer, Strohgeflecht; Pulverhörner, Schubanziehber, Pfeifen- | westen; Spizeakragen; Federkragen; Kolliers; Damen- | 99/7 1905. M i emaillierte und verzinnte Geschirre Haus- und hofer-Haupistr. 9. 12/12 1905. G.: Punsh- und

Gilübsträmpse, erten ise ippenbelkörper, spiven Stos riffe, lerne S Aldpals-DE ns L P ager S und -märtel; | @, m. b S S [e O tres 6 Küchengeräte aus Holz, Ble Cisen, Messing, | Likörfabrik. W. : Kognak. ANDRE HOFERs |

Oefcæ. L en, eiz , | und -Messer|chalen, Elfenbein, Billardbälle, Klavier- | kerkige eider; Kleiderrôcke; Hauben; Morgenröte; | Striterei. N E y V t N ‘uminium, Kupf inn, J

elektrishe Hetzapparate; Kochberde, Kohkefsel, Badk- | tastenplatten, Würfel, Falzbeine, Elfenbeinsmud, | Taillen; Llusen ; Damenunterkleider; nten! Setiderei. W.: Gteumpse und Spe, Steingut, "Porzellan Glas und Ton? '‘Haßhähne, e dea E mtd {am 4 Mun öfen, Brutapparate, Obst- und Malzdarren, Petro- | Meerchaum, Meerschaumpfeifen, Zelluloidbälle, Unterwesten; Armblätter; Rock- und Kleiderstöße; | 3 d. 83 646 R. 7046: Laternen, Gasöôfen Herde und Kober. 2 Bie 6/2 1905. Zas . 5 - -

Ieumfkoter, Gaskocher, elektrische Kochapparate; Venti- | Zelluloidbrosen, Zigarrenspiben, Ietubrketten, Stahl- “iateéer h Futtergarnituren; Frisiermäntel ; An- : 4 s : Sociedad Vinicola f 94/10 1905. Gieseke « Wiukelmaun, Löhne lationsapvarate ; Zorsten, Bürsten, Besen Sÿrubber, | chmuck, Mantelbesäßge, Puppenköpfe, Spinnräder, tandêrôcke; Nachtj1cken; Morgenjacken; Korsetts; 9b. 83 651. M. 8740. | S. &L. Durlacher, | i. Westf. 13/12 1905. G.: Verfertigung Und insel, Quäste, Piafsavafasern, Kragbürsten, Weber- | Treppentraillen, Schachfiguren, Kegel, Kugeln, Bienen- Korsettshorer; Leibhalter; Geradebalter; Büsten- z Hamburg. 12/12 1909. C 7/11 1905. Fa. Andre Hofer, Hauptuieder- Nertrieb von Tabakfabrikaten. W.: Zigarren, arden, Teppichreinigung2apparate, Bohnerapparate, förbe, Starkästen, Ahornstifte, Buchsbaumplatten, | halter; Büstenformen; Attrappen; Rücken- und Hüft- Y BENUIT. G.: Handlung in R O laffung für Deuischlaud, Freilassing, Bayern. Zigarillos und sonstige Tabakfabrikate.

Kämme, Schwämme, Brennsceren, Rasierpinsel, | Ubrgehäuse, Mashinenmodelle aus Holz, Eisen und | volsterungen; bygienishe Binden; Haus-, Wirt- | E Weinen, Spirituojen, nr E 12/12 1905. G.: Feigenkaffee- und Kaffeesurrogat- 7x4 B. 12 528 Puderquäïte, Streichriemen, Kopfwalzen, Frisier- | Gips, ärztlihe und zahnärztliche, armes \hafts- und Servierkleider ; Schürz{7n; Pelze; Pelz- 14/10 1905. Cuno Moutin, Solingen, Burgstr Sprit, Mineral- S T Fabrik. W.: Kaffee, Feigenkaffee, Malzkaffee, Kafee- | 22 83 674. s mäntel, Lockenwidel, Haarpfeile, arnadeln, Bart- | orthopädische, gymnastishe, geodätische, pbysikalif baretts, -hüte, müßen, -kragen, -jaketts, -capes, 12/12 1905. G. : Stablwarenfabrikations-Geschäft. wasser, Essig, Bier T 7 SES gewürze und andere Kaffeesurrogate. ® binden, Räucherkerzen, Refraichifseurs, Menschen- | chemische, elektrotehnische. nautishe, photographische | «mäntel, -paletots, kolliers und -\{chuhe; Muffen; | 26/8 1905. Fa. S. Reichmann, Berlin, Krouen- W.:- Stheren e Rúsierinefser und. Haar Vueibè- und Packung3-- E S SS C66 L. 6865. er ert haare, Perüden, Flehten; Phosphor, Schwefel, Instrumente und Apparate, Desinfektionsapparate, Halskrausen, Boas; Kinderkleidhen; Tauffkleider; straße 41. 12/12 1905. G.: Herrenkleider - Kon- maschinen : materialien sowie S 2 L

Alaun, Bleioxyd, Bleizucker , _Butlaugenfalz, Meßinstrumente, Wagen zum Wägen, Kontrollapparate, Kinderrôcke; Kinderleibchen; Kindernahhtröcke ; Kinder» fektion. W.: Herrenkleider. - Fabrik von Kisten O R | O L YS

Salmiak, flüssige Kohlensäure, flüssiger Sauer- | Verfaufsautomaten, Dampfkefjel, Kraftmaschinen, | jäckben; Steckifsenbezüge; Stekissenunterlagen ; (S@hluß in der folgenden Beil 10. 83 652. F. 5904. | Fässern und Par- ofe. Berlin, Möck M Butze sto; Aether, Schwefelkohlenstoff , Holzgeist- } Göpel, Mähmaschinen, Dreshmaschinen, Milchzentri- Mickeltücher ; Windeln; Kinderläßchen ; Nabelbinden ; N age.) ® fümerien. ZLV.: 2/10 1905. Fa. Gustav Lohse, Berlin, oss

destillationsprodukte, Zinnllorid, Härtemittel, | fugen, Kellereimaschinen, Sqrotmüblen, Automobilen, | Babymunt- und Augentücher; Taufdecken und Turicum Sirupe, Mineral- verta straße 69. 13/12 1905. G. : Herstellung und Bero o Gerbeertrafte, Gerbefette, Kollodium, Cyankalium, Lokomotiven; Werkzeugmaschinen, einshließlih Näh- | Schleier; Trageunterkleider; Tragemäntel und Verantwortlicher Redakteur : : i wasser, Limonaden, Gingerale, Fruchtsäfte, Frut- | trieb von Parfümezien und Toilelteteten. W B j n

yrogalluéssäure, salpetersaures Silberoxyd, unter- maschinen, Schreibmaschinen, Strick:nashinen und „pelerinen; Kinderwagen; Babyschränke, Wickel- Dr. Tyrol in Charlottenburg 9/10 1905. Martin Fischer & Cie., Zürich | esfig, Essig, Císsigefsenz, Sprit, Spiritus, absoluter | Parfüm, Eau de Cologne, Toilettewasser, Kopfwasser, er d

bw. fligsaures Natron; Gold&lorid, Cisenoxalat, Inc shinen- Pumpen, Förder schrecken, Eis- | kommoden ; Be botaebe Kinder- und Backfishkleider; ; y L weiz); Vertr.: Pat.- Anwälte : F. C. Glaser, Alkohol und sämtliche aus den vorstehend genannten | Zahnwaher, Brillantine, Haarôl, Pomade und Geme 19/9 1905. Fa. Marie Butze Berlia, Brunnen- Weinsteinsäuee, Ao Oralsäure, Kalium- | maschinen, lithographishe und Buchèruckprefsen ; Kinderjacketts, -paletots und -kragen; Knabenanzüge; Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. laser, O. Hering u. E. Peiß, Berlin SW. 68. | Flüssigkeiten herzustellende Mischungen; Brenn- tosmetischer Art, Gesichtepuder, Haarpuder, Koëmeti » d / K : fe E G: 8e: creitenfabrik. M -

‘bihromat, Que lberoryd Wasserglas, Waserstof- Maschinenteile, Fomindieme, Reibeisen, aci rrevanzüge; Beinkleider; Westen; IJoppen; | Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- a e rie G.: SeEeng Und Vertrieb an L E Bac R Prin Pte fr E P DE T late Sit ne r ia firaße Kau-, Sehnupftabake, Zigarren, Zigaretten.

j . S - | reibema j R : : : ck s otorfahrzeugen. L fahrzcuge für Land un ülsenfrühte, Parfümerien, ifen, Seisen- G Je, rumierte S “1 irt E y superoryd, Salpetersäure, Stickstofforydu chwefe maschinen rotshneidemashinen, Kassero acketts; Jacken; Paletots; Ulsters; Hayelodcks; Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. und Wasser. g otorfahrzcuge ¡U E Seifenpräparate e Wasch-, Putz-, Zahnpub-, fester und Pulverform, Pußfeife, Shminke. und Zigarettenpapiere.

12/8 1905. Fa. Eduard Kadesch, Montabaur. 12/12 1905. M. : Berta Semi ü r um t-chnischer Produtke. .: Putz- und Poliermittle L t t ir Schub L sowie Schuh- und Leder- 2 a agncy Mde ven 2218 1905. Sanitätswerke Moosdorf & ucel in atel

: Hochhäuëler, Treptow/Berlin, Köpenider Land- 905 i de, Gießen. En LAMES, F. 5763. | ftraße 24. 12/12 1905. G.: Fabrikation und Vere 13/12 1909, G.:° Zie arl abrit, W.: Zigarren, trieb von Badeeinrihtungen und gesundheitstehnishen | Zigaretten und NRau#&tabake.

b. D Apparaten. W.: Frottierapparate, Springbrunnen, Fleischhauer Desinfektions- und Inbalationsapparate, Haar- | 38. 83 670. D. 5227. trodenapvarate, Leudter, Nacbtaescirre, StecbbeFen.

22). S3 662. ÆW. 6382. [c L {ynst hollandsch Maag 6s hit nuna L 12 T A

E E A H A A A A

9)

schaften, Reit- und Fahrgeshirre, Sporen, Spiral- 83672. G. 6170.