1906 / 4 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fungstermin den 17. Februar 1906, Vor- | nuar 1906, Mittaas US Uhr, Prüfungstermin | Frank fart, Oder. 2 75585 . M. i | Y órsen- mittags 10 Uhr. Offener Arreft mit Anzeige- j am 30. Jauuar 1906, Vormittags 11: Uhr, | Das Konkursverfahren f gti Vermözen a ln ge Satte Dederdt ber SaBsischen Eil o P B

pflicht bis zum 1. Februar 1906. Zimmer Ne 12. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | Neftaurateurs Anton Schicht von hier wird | babnen in den Verband aufgenomm Os ? :

Neurode, den 30. Dezember 1905. bis zum 14. Januar 1906. gemäß $& 201 R.-K.-O. eingestellt, da eine den Kosten | Station Füssen der A Habu Weiten : | | | K ónigl St i

Königliches Amtsgericht. Amtegeriht in Sagan, - - des abrens entsprechende Ee nicht vpfbaiden ist. | ermäßigie E R zum cu cen : Ci S anzetger Un Sj On  4 / ZEES reu i én ad S anzeiger.

Neustadt, Saale. Befanutmahung. [75787] | Schöppenstedt. ‘Eversahren. [75601] Frankfurt a. O., den 23. Dezember 1905. Am 15. Februar k. Js. scheiden die Stationen f E | f a.

Das K. Amtsgericht Neustadt a. S. hat du Ueber das Vermögen des Kauf Hermann Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Eger, Franzensbad und Lichtenfels der B 4 Berlin Freitag den 5. Januver 1906. seinen gestern, den 2. Januar 1906, Nachmittags | Jahns hier Sit Laas am 2. Januar 1906, Nach- | Söppingen. [75791] | Staatsbahnen sowie Mannheim B. B. der Badif, A “So / C Or i . i L A f (6 di itr 5% Uhr, erlafsenen Beschluß auf Antrag des Gemein- | mittags 6 Uhr, das K ren eröffnet. K. Württ. Amtsgericht Göppingen. Staatsbahnen aus dem Verbande aus. Der Verkehr 5 E A E E C E S E E E S i S E O E O \{uldners die Eröffnung des Konkurses über das | Konkursverwalter : Rechtsanwalt und Notar Fink | . Konkursverfahren. aus diesen Orten wird alsdann nur noch von den : Hess.Ld,-HuppfdbrT-V3z| 1 Rermögen des Kaufmanns Julius Fey in Neu- | hier. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Stationen Eger und Franzensbad der Säthsishen Amtlich festgestellte Kurse. Do. do VILVITISA L.

ftadt a. S. beschlossen und den K. Gerichtévoll- | zum 22. Jaruar 1906 Erste Gläubigerversammlung | Katharine Schmid, gebr. Farion, Witwe des | und Lichtenfels und R der Preußischen do. do. i

1,1

icher Haendel dahier als proviforishen Konkurs- | und Prüfungêtermin am 30. Januar 1906, | Audreas Schmid, gew. Kaufmauns, in Göp- | Staatsbahnen abgefertig ¡ . Jannar 1906. | de. Kom.-Obl.Tu.I1 35 1.1 E beftellt. Termin zur Beschlußfaffung über | Vormittags 10 Uhr. Offener DaA und Anzeige- | pingeu ist, nachdem der in dem Vergleichstermine De A erteilt das Verkehrébureau der Ls gti en 0,80 @ 1 öísterr. o. do. ini T ie Wakhl eines definitiven Verwalters, die eventuelle | frist bis zum 22. Januar 1906. vom 9. Dezember 1305 angenommene Zwangsvergleich | Unterzeihneten Verwaltung. Gold-Gld. = 200 « 1 Gld. österr. W. = 1,70 4 M E Bod.-Kred.|32| vers

T}

4

pr

[°8,10G 98,20G

: Z „D | 1000—2090}98,60G 2000—200t101,40G .| 2000—290¡98,25G 2000—200j98,25G 2000—599R101 29G 2000—200/98,70G ¡98,70

Viersen 4:

Weimar ……. . . 1888/35 Wiesbaden . 1900, 01/4

do. 1879, 80, 83/3t Ü! do. 9, 98, 01, 03 1/35 ! 10903—200—,— Worms 1901 ukv. 074 | 5000— 19001101 25G do. 1903/34 | 5909—290/98, 0G do. fonv. 1892, 1594/35 }} 2009—20N191,09G Zerbft . . . 1905 IT/37

1 1

“s —] J J

+ i t Sf S S

| | i

puri jd J D

Fl 1 l l] l an] bei f

c

do. 1893, 01 ITT'3:/

Effen 1901 unfv. 1997/4 do. 1879, 83, 98, 01 33

10) « »-1901/

7 | 2000—100]— - 18%

1

7

Lay

tun us Cl, Pes tf C4 fh Pi u Pri l 1 I

j j /

bend bre oreci dennd duen jed puoi jer E E S

13e bn bek e Gar

Bestellung eines Gläubizerausshusses und über die | Der Gerichtsschreiber oglihen i dur rehtsfkräftigen Beibluß vom 9. Dezember 1905 | Altona, den 30. Dezember 1905. ; Li i 5 Olden Ë) in $$ 132 und 137 der Konk.-Ordg. vorgesehenen An- Schöppensteve : E E bestätigt ist, durch Beschluß des K. Amtsgerichts hier Königliche Eiseubahndirefktion, E Krone Msierr pug. W. 8 70 My T Met Sünes Sa E E S elegenbeiten fowie zur Prüfung der angemeldeten Schwabach. Set N vom 28. Dezember 1905 aufgehoben wocdea. namens der Verbandsverwaltungen. 150 « 1 fand Krone = 1,125 4 1-Ruhel = “e E 1902 63 0531| LL E oibermiden ist auf Donuerstag, den [. Fe- Da A Ae 2 Q ung. [75595] Göppingen, den 2 Januar 1906. [75855 E 16 “i 1 (alter) Go rubel = 3,20 “M 1 Péfïo (Gold) = Sachsen-Mein. Lofr.14 | 1: af &. Amtsgeri%t Shwabach hat am 2. Januar Amtagerichtssekretär Harr. Frauzösisch-Deutscher Güterverkehr 00 4 1 Peso Urs: Pap.) = 1,75 4 1 Dollar = 4,2) # | do. Weim.Ldsfc.uk.104 1

L

m5

j De

| 1.4.

phar

. .

. .

3000—209—,—

S Go Os G5 L Ha

Mir 04 Mr Lat

5000—200199,10 5 5090—200/99,10G )! 50900—209198,90G N) Z L )| 2009 —200101,25G Preußische Pfandbriefe. 2000—23098,60bzG Lll S LE En Fade has R 3000—1501125, 80G Ol 2000 —20N—— 3000—300/119,906zG }| 2990—20 198,090G 3090—150/108,60S 1 9399—100 101 0 G 3000—1501102,75S E 98,50G 5000—100[101,80bzG | 1.1.7 [1090 u. 590097,75G 5000— 100/58, 20bzB | 5090—200[102,99G i 7 |_9000— 10067, DG : 28,099G Calenbag. L i rich./50000—190 5099 10 —,— “do. D, E, fündb. 34 verich./50000—100 5009—19098,80G Kur: u. Neum. l, Bp R A 1A U 3900/100,19bzG 109 00G

1 bruar l. Jrs., Vorm 9 Uhr, im Sißzungs- s : 5.11! faale dabier anberaumt. Die Frist zur Anmeld 1906, Nachm. 5 Uhr, die Eröffnung des Konkurs- - 75521 Livre Sterling = 20,20 do. do. 3E 15.113300 u.1900—, . der Konkursforderungen und v beanspruchten Vor- | Lerfabrens über das Vermögen des Väekermeisters Ds Baan iber bas Bébikbgea des | Mit Gültigkeit vom “L Sade 1906 wird im Schwrzb-Rud. dkc. $4 1.1.7 | 108--20]08,10G E rechte, welche bei dem K. Amtsgerichte dahier \chrift- A IN Feen in C e Monte Bückers Martia Linke in G ; tis E e e 14 ‘Lem 1. Ful 1501 Gas Tele Tes i : Weis. do. Sondh. Ldsfred. 35. veri. 1000—10901—,— Frau * 1900 ich oder zu Protokoll des Gerichtsshreibers zu erfolgen | Frmin r B n, bér die Wahl E folgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur auf- Bre tiG-Dentihen avis (über E guf Ainsterdam-Rolierdam, 100 l. | 1000 u 5004 —,— Ib 00! l 2 StattonSname fors ville) 100 Frs. / 3900—300 9850636 B, 1901 2-10!

00

D

wir tr

Altdamm-Kolberg . .|35 Bergisch-Märkiich.[TT1|3z! Braunichweigische . .|43 Lübeä-Büchen gar. 135 Magdeb.-Wittenb. A.!3

Medtlbg. Friedr.-Frzb.|35 Stargard-Cüstriner .|3# Wismar-(arow . .!35

M fe fie Dora fia Dr BO B Seme Jank Juen rek park bek park T C a] pt

Le A T Hm S S He

vêr

hat, endet mit Mittwoch, den 24. Januar l. Irs. }= jz E gehoben. do. 2] Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige A a De, DESRO r E Greiz, den 28. Dezember 1905. in Gisors und die Entferaung zwischen dieser Station Brüthiel yno On Een 190 Frs. 3000 —300|—,— N

Sache im Besiße haben oder zur Konkursmasje etwas | & : i: uürstlibes Amtsgericht. Abtei TI und dem Uebergange Jeumont von 254 km in M 100

huldig find, wied aufgeben, vidis au den Gs | 1006. ffene Aci r M H Le Ie | meder, g en | S C Cent s 1E zu verabfolgen oder zu leisten sowie ar 190 ae V | eidelberz. 5B den 29. Dezember 1905. Christiania .._ | 100 Kr. bon dem Besige der Sabe und von den Forderungen, | Mittag (q ?temin für Fordernnghanmeldungen: | WE " Konfurdversabren über des -Wermöcen des | Königliche Eisenbahndireftion. Sialtentite Piábe - - | 199 Lie ah an ‘Anspruch nclimeit : S a Samêtag, L7. Februzr 1906. Alle Termine | Bankiers Wilhelm Cuns, Inhabers des Bank- | [75858] j : Achen E | 100 Kr. bis zum 24. Januar l. Jrs. Anzeige zu mah !| finden im diesgerihtlicen Sißungssaale, Vorm. | geschäfts unter der Firma Wilh. Cunt « Cie. _ Am 10. Januar 1906 treten im Berlin-Stettin- Lisjabon und Oporto | 1 Milreis 1 Le I L E Age S en, 10 Uhr, statt. z in Seidelberg, wurde nah erfolgter Abhaltung des Sächsishen Güterverkehre Aus8nahmefra@t\säße E .__| 1 Milreis | Gerichts\hreiberei des K. Amtsgericht? Schwabach, am 3. Januar 1906. S@lußtermins und Vollzug der Shlußverteilung | für Setreide usw. zwishen Berliner Bahnböfen und 7-2

(L. S.) Zoeller K Sekretär. ] Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. E Ms T D, En Magen (S S B get: SND V B 190 Pei E ' s ————EE z eidelberg, den 3. Januar 1906. au, NetWenderg (S. -_un V. B. V. ( e) Nürnbersz. E E [75582] Me E Konkursverfahren. [75785] Der Gerihts\{reib-r Gr- Amtsgerichts: und Zittau andererseits in Kraft. Gleichzeitig wird | R “vis

Bekanutmahung. (Auszug.) G eber Qs ae des Tischlermecifters Fabian, Gr. Amtsgzrichtssetretär. die Staticn Grüneberg des Eisenbahndircktions- 1s Das K. Amtsgerit Nürnberg hat am 2. Januar ernhard Johauu SDermann Janssen in Ekeru Löningen. KRoufurêverfahren. (75793) bezirks Stettin in den Verbandsverkehr einbezogen. T | 100 Frs.

1906, Nachmittags 6 Uhr, über das Vermögen tes | wird beute, am 2. Januar 1906, Nachmittags 54 Ubr, | “Das- Konkursverfabren über das Vermögen tes E geben Es Stationen. Dreôden, E S Cm Januar 19066. T AUO C

Musikinftrumentenmachers Gustav O Riedel | 2s Konkursverfahren eröffnet, da der Gemeinschuldner | ck,; ifters Sri f in L5 n R Ee n s Seen Ce ia Sees A “ighrna L O fer U va RUE zu es Kgl. Gen -Dir. d. Sächs. Staatseisenbahnen. S O A s S. eröffnet. onfurêverwalter: Kaufmann Karl Kublan | Zer, prnn „- 1 30. November 1905 angenomre - veralei [75854 E S E R D La

a vate 1 2blungen eingeftellt ha E T genommene Zwangs8vergleih | 175854] 1-100 Frs. S A Vis 2e na 1006 Güte Bieler Rb 2 ter Kocferdo a A A 102 dur rechtskräftigen Besbluß voi 830. November | Oft-Miltel-Südwestveutscher und Neichöbahn- Stotholm Gotbenburg 19 fr. 1 ia Sa j * | Gemeins{nuldners anzunehmen i er: R, E, N G N S EE S EEREYE: arschau 00 K: Nachmittags 4 Uhr. und aligtmeiner Prüfungs: | Kebnangöfteller B. D. Oltmanns lx Zwiscenahn. | Löningen, den 21. Dezember 1905. Am 1. Februar 1906 wird die Station Reinerz 100 E termin: Samdsta 3 Februar 1906 “Nach. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Januar Großherzoalihes Amtsgericht. des Eisenbahn - Direktionsbezirks Breélau in den i E : ats taa 4 Uhr E ais F E Ne 00: 1 1908, Anme!defrift bis zum 22. Januac 1908. Erie | Magdeburg. Kontursverfapren. [75520] | direkten Vertehr (Tarifhefte 2—4 des Ost-Mittel- ; V3 G E E E Li E ** | Släubigerversammlung und Prüfungstermin am Das Konkursverfahren über daë Vermögen des | Südwesideutschen Güterverkehrs und Gülertarif des Vankdisfouto. U ) [. 08,35 h Nürnberg den 2 Saunür 1906 S 29. Januar 1908, Norm. 10 Uhr. Kaufmauus Max Bähr, in Firma A. Theuer- Reich3bahn-Staatsbabnverkehrs) einbezogen. Berlin 6 (Lombard 7). Amsterdam 3. Brüssel 4. } do. 02, v9 ufv. 12/

Serihts\reiberei des K. Amtsgerihts Nürnber; Wefterftede, 1908, Jznuar 2. fauf Nachf., fcüber in Magdeburg, jest in| Nähere Auskunft erteilen die beteiligten Ab- - Christiania 5. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5. Liffabon 4. | do-Landesklt Rent. L

i E C O Großberzal. Oldenba. Amtsgericht. Abt. T. Nürnberg, wird nal erfolgter Abhaltung des Schluß | fertigungsitellen. London 4. Madrid 44. Paris 3. St. Petersburg u. MeNE Mon. S i Geynhausen, Bad. [75652] | Veröffentlicht: (L. 8.) Ahlers, Gerichtsaktuarach. | termins hierdurch aufg-boben. | Erfurt, den 30. Dezember 1905. Warichiu 7. Séhweis-5.- Stodhosm; 4, Wien 24. dd * dg, ILIIXIVIAE Yeber das Vermögen des Tischlermcifters August | psitz. Konkursverfahren. [75607] | Magdeburg, den 29. Dezember 1905. Königliche Eisenbahnudirektiou, s do. : TVufv. 15/35] Thies in Oeyuhauseu wird heute, am 3. Januar | Yeber das Vermögen des Kaufmanns Jacoby Königliches Amtsgeriht 4. Abt. 8. , als geshäftsführende Verwaltung. Geldsorten, Banknoten und Coupons. do. do. IT . 1906, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren er- | SeŒel in Zeis ist am 2. Jaruar 1906, Mitt2g3 Offenbach, Main. Sonfureverfahren. [75790] [75856] Münz-Duk.) f —ck Engl. Bankn. Ls Weitpr.Pr. A.FT i öffnet Rechtsanwalt M:yer zu Ocynhaufen wird | 11 Uhr, “der Konkurs eröffnet. Verwalter : Das Konkursverfahren über das Vermögen der! Am 15. Januar 1906 wird der an der Strecke Rand-Duk. S 23'36bz d M T1168 908, E E s zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen Justizrat Dr. Rümler in Zeiß. N Anmeldefrist: bis | Kommanditgesellschaft Gustav Vogel & Cie., GSüldenvoden—Königsberg i. Pr. zwishen Möühl- Sovereigns A 16 28h L Bkn” 109 L81456; s fiad bis zum 1. März 1906 bei dem Gericht anzu- | 29. Zanuar 1906. Erste Gläubigerversammlung: dzn | Bank und Lotteriegeschäft in Offenbach a. M,, | bausen Oftpr. und Tiedmannédorf gelegene neue E Sti —— Ptorweg.RI00Ke f - | AnklamKr.190lukv.15/6 melden. Offener Arrest mit Anzeigepflibt bi5 | 1, “Februar 1906, Vormittags 102 Uhr. | wird nah erfolgter Abhaltung des Sblußtermins Haltepunkt Kurau für den Perscnen- und beschränkten Gold-Dollars . 4,1875bz Oest. Bk.p. 190 Kr. 85,10bz B E R eiidia 1. März 1906. Gläubigerversammlung am 22. Jas» | All -;neiner Prüfungêtermin: den 19. Februar | hierdurch aufgetoben. i: Gepädckverke hr eröffnet. Gepädckstücke werden unab- JFmexerials Sit. .—, do. do. 1000 Kr.85,10bz B Sonder o00unt 15 1 nuar 1906, Vorwittags 10 Uhr. Prüfungs- | 19606, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest | Offenbach a. M., 20. Dezember 1905. gefertigt mitgenommen. / do. altepr.5090 Z|—,— Ruf. do. p. 109 R./214,00dz - A Ag 1890.190132! | do. do T U 26. März 1906, Vormittags | ¡nit Anzeigefrist: bis 1. Februar 1906. Großberzoalides Amtsgericht. c Be Kurau in Betracht kommenden Zug- FOr-one p. e} Lo LLLHIO do DE s 200 N 1400k —— F Sonftana .… 1902/35! LLT | 2000—200/98,000 Schlesw.-Hlit. L.-s

S f f ette . do. pr. —,— N . D, D U.LN.! Q s N 4 Z Deda danten ben Ld 1606 Königliches Amtsgericht Zeig. OsekhersIeben. L [75568] | 10S fe I in dem Fahrplan vom 1. Oftober aer Mals gr. L {75bjG ult. _Jan.|—— Aachen St-Anl. 1898! otoich. : 7 | 3000—200 do. Königliches Amtsgericht In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Na R Kei Î fleine . . . .4,1675bz {Swed. N.100Kr.—,— 4 do. 1902 L: zlihes Amtsgericht. Uhrma hannes Sibilla zu Oschers- heres ifi bei den Stationen zu erfahren. do. Cp. Er 2 chwciz.N.1099Fr. 81,25b do. do. 1893 I ische

- j - i J

1 J det

1901) 50050 do. 5 10002 Glauchau 1894, 1993! 500—1001— Gnesen 1901 ufv. 191 L

G H Ion S =

| |

C

| |

T pet dek pak pre pak jueeek jar

1] J] J] J J

ch D ra I O0 I Na O D D D OO L O ES

4 E s

R E G

N fund D

1 J

% +

Ee butter jrmink 2

rf 4 1

) 5000—100 d 900 3E! 200— Y v )| | 1410 1990 —200 103,22G Do. 1 E «(2E 5000—500|—, Li _Lda. 131! 1,4.10/ 1009 —20—,— do. neue. . . „25 5000—200 ü | 3000—19098,99G do. Komm.-Oblig./35

| 5000—100104,50 : —— do. Ddo.

5000— 100197 898% alberttadt . . 18973: 1. 2000—20098,609G Landschaftl. Zentral . L 5000—200 do. 1992, I u. TT 32! 14.19 2000—20098,39bz do. do. 5060—100198,306z Halle1900LITut.06/07/4 | 1.1.7 | 5000—100101, 2 0. 5000—19985,99G do. 1886, 18923: vericb.| 5000—10092,5 S | 5900—5091103,00bzG 1898 33 3000—5055, 10G

5090—2004101,65B

è Brdba. Pr.-Anl. 1899/32 Cass. Ldsfr.XTX uf. 07/35 Hann. Prov. Ser. IX34! do. do. VILVITLT3 | Osipr.Prov.VIltu.1X 4/ Do. 00. I—IX Bz) Pomm. Provinz.-Anl,|33 Posen. Previnz.-Anl.|33 do. do. 18953 212,75bz Rheinprov. XX, XXT 4 do. A do. XXTTy. XXTITT/37 D r do. ITL YIL X, _. . 1895/33| 1, K 109,9 Pommersche 3 N X —XYŸII, | 1903 31| 14.10 5000 500197,906 do E F SELL-ALVO, Heidelberg . . . 1903 3;| 1.4.10 .…__W840B- Poam. neulandsch. 35 e R 32 5000—500/99,006zB | Heilbronn 1897ufv. 194 | 1.6.12 2000—2001/2,75G D S1/95bzB do. XXVIl unf. i6 35 _-__ 199,50bz E 190331 14. fn . XTX unf. 1909/35 | 2300—590/99,00G ildeSheim 1889,1895 3: 1.1. O M / 33 50) 208 2G orter 1896 33) 1.4.19| 5000—500/98,00G

O pk

purk m] m) m]

4 f

S B S

+2 mb

o

4

10 5000—100/20,00G

10000—1008—,—_

10000—100199,806zB

10000—100587,5&S 50090— 100105, 25G 2000—75 198,75bz 5000—1000186,75bzG

10000—75 199,00bz

10000—75 187,1906zG 5 00— 10 S6 bz 5000—1090 36, Tobz 3000—20163,090G 5000—10099,25bz

10000-1000/103,30G

10000— 106086 S0 bz

10000-1090110330B 5000—10099,10bz

100 M 1 f) S bz

| 3000—75 |—,—

! 50 T5 99 50bz 5000—75 |8,10G 3000—60 |—,— 3000—S9 199,50G 3000— 1001 14 {B 3000—15099, 50G 5000—100487,10bz 3000— 19004101 (X ¡B 5000— 156 j U » 5000— 100187 10bz 5000— 1004101 5000—100139, 5000— 100187 10hz 5000—200 103, bz 5000—MK fi 3 20bz

L

fand:

3 | |

Pes pl

Y. 8 ed eet Pam Jercc Predi Pur Preerd Pueà Jae Parma rene dena Jean ded pmk prr drenek dareed purenk praad pee jer uad deres demerk denk dend

F T Aa A A [A Ta

* E, FUA fn M A A jed pin dund pri pin Q C fe

fr beme pz jem parate pre Peer Pram prach Pank berdk

Ml l] A 4]

us

und en] en] em] emden] J brend peek

fan bemek jam 1-1] r

v

I I Si

L r F

b 00 00 D b9 00 2 00 9 00 S

| 50009 —290188,25G obensalza . …. 18973: 1.4. 33,006 5000—290199,20G ombura v.d. D. 1902.33 1.1.7 | 1000—20022, 080 5000—200ì—,— ena 1900 ufv. 19104 ! 11. 10009 u.500112,5090G z ¿ do. 1902 34 1.1.7 | 1000 u.500—— _ 5399 —200102,20bz3 KaüersL. 1901 unf. 124 | 11.7 2000—10018,50G | 5300—2001—,— do. do, fonv.!33| 1.1. ; 98,10G 5000—200/98,80bzG Karlsruhe1902,03T,IT3¿! versch.| 2000—200/98,5 )} 5000—200199, 39G do. 3, 18893 | 1,5.11| 2000—200|91,50B- ) 89,25G Kiel 1898 ufv. 19104 | 1.1.7 | 2900—500/103,90G j 3909—500|—,— do. 1889, 1898/35 1.1.7 | 2000—500198,70G )! 3900—200|—,— G , 1992/35 L1.7 | 2000—500/98,70G D ._ 198,70G 5 ( 9! 5000——5090[101.75G 0] 5000—2001103,40G l LcEA| 2090 200198,80b4G _/ 5000—200,101,25G S 69914 | 14.10! 2500—500[101,60G N 2000 L LESS : 1901 T ufv. 11/4 | 1.17 | 2000—500[103,10G 5 Y 38,10bzG

Donn

er

(5) rf ar rf rf rf rf r 2

) Q D ck

E

e

bank park deen jeh Jer pre rere a] arn] m] n) Ce

_Q

bend peudk fund porck jur pr pen jam erk ek jr bark pre juaet tin fis Jf fas jf it bf jn Jl pf Junk beni pk 4 CL,

L] a] l m n en] m) n e m] A eni] J J i] m] m] n] m] m] m] J Jin] I I

2 1d Him S CS H GD Em CD C pndd pmk penak brd pan feme Pren Jock pern med Jeck ma Jurck red Jurdk pem Jord paend jr emedk Prunk pur pern

ooooo b

tis jf bt

upak juvak dumb ams. jene t

4

f uk C4 pam A

5000—290187,00S& 50900— 1001101 /,99bz

tete

S: tz)

x Bergen, Kr. Hanau. | [75554] e é Veter die z j 7 | 7 | :

Offenbach, Main. Ronfursver . [75788 Konkursverf t : Gem leber die Höhe der Frachtsäße erteilen die Ab- Bela. N. 109 Fr.'81,20bz Zollcp. 109) G.-R./321,75bz | Altenburg 1899, T u. T

Ueber das Vermögen tes Bückermeifters Bhilipp Das Konkuréverfahren über vas Vermögen des Mien Vorsélags Me éivein Zwangbvergleich Ver- i r ias Must D C R Dea 100 1112,208z T do, fleine . - 1321,75b3 Altona 101 unfo. 11 s:

- x a. à i 13 e - e Ä ., bi E 9. , ,

e E Sehe L Me 1602 "ita | Naufeianns, Adolf Rosenthal ir Bergen. wird, | Zeingsrerzleits aub me Anabue ter Stub | Fonigliche Eisenbahndicetzion, Deutsche Fonds E e v0 210] A 20 Le

12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. D Rechts een DoE I Detul e Merimne vous 9. ch R des er: 6 e T A Ls zuglei namens der beteiligten Verwaltungen. i L E à Aichaffenb. 1991 uk. 10/4 | 2900—200/102,7 Ludwigshafen 121 h, } _ Der té- | ¡embe 1905 angenommene Zwangéverglei dur rechnung des Verwalters fowie zur nhôrung der 758 E a Dt. R-Schay 193434] versch. s |22,429G Augsb. 1901 ukv. 1998/4 | 1.4.10 5000—209101,8bz Lübe Sra e. CIOMIRI J ena t, L S 2 : do. j

anwalt Dr. Rothschild zu Offenba a. M. wird rechtskräftigen Beschluß vom 12. Dezember 1905 Gläubiger über Erstattung der Auslagen und die | [75857] do. 195 I rz. 0788| 1.4.10] : 1a do. 1889, 1897, 05 32} veri.| 5000—200/98,90G Magdeb. 1891 uk. 1910 Ll j N h Finreuft Heidel

wn l

ichten em.1990/ Liegniß 1892/3

bas

28 pri pam derk pel ri I

I

pl

= Aa

Go Go V5 Us Us S I S U e U Gs S Us H L O Hm I I H L C wr d 1 A r e

t 4 = S _ch Bus

+ 4 104-

¿zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest und | hestätiat it, Hi L Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder des | _Die Abfertigungtbefugnis der Stationen Hirzenah, euß. Schaß 04r3.08/34| 14.100. /99,40G Baden-Baden 1888,05 32, versch. do. 75,80,86,91,021/3; versch. G Anmeldefrist: 30. Januar 1906. Erste Gläubiger- e T e S Ae E - Gläubigerauss{chusses Ec Sblußtermin Ee Sér Klein-Gerau, Niederheimbach, Dfiffligbein Sama t. Reichs-Anleihz 132) versch." 5000—200100,99bzG Bamberg 190 unk. 11 4 2 2000—109/103,09bzG Mainz 1900 unk. 1919/4 | 1.1.7 | 2000—500 104,00bzG i do. versammlung: Donnerstag, 25. Januar 1906, bia * Königliches Amtögeridt A 10. Januar 1906, Vormittags 10 Uhr, vor | heim, Spay, Trechtingëbaufen und Zotzenbah wird do. Do ls 49 | veri. 10000 2X E LOO - 1A | T9 E Co O TS Mo S1 128 5000100 101.20G 0. i Vormittags 1C Uhr, Saal 12. Allgemeiner Prü- Berli K —_——— dem Königlichen Amtegeriht Oschersleben, Zimmer mit Wirkung vom 190. Januar 1906 ab dabin er- a o Me Mm vers. 5000—1591101.00bz x L AIGOOIL I 11 “do. 88, 97, 98131] verich.| 2000—100 98,¿20bzG fungstermin: Donnerstag, 15. Februar 1906, | T e ur e roverfahren. (75603) | Nr. 10, anberaumt. Der Vergleichsvorshlag und | weiter. daß ?as zuläsfige Höchstaewicht der einzelnen Preuß. konsol. Anl. Mh: 110000- 100188 90bzG . 1901 ufv. 1997/4 do. 1994, 1965134] versch.| 5000— 10018, S Vormittags 10 Uhr, Saal 12. e C E N Nadlaß des in | die Erklärung des Gläubizerausschusses Fnd auf der | Güterstüde auf 250 kg feitgeseßt wird. do. L S ea _$9,10à83,90bz o. 76, 82,87,91,96 32 509198,006 Marburg . . 1993/33/ 1.4.10| 5000 —200/28,0G Großherzoglihes Amtsgericht Offenbach a. M. Berlin, Ne:niderstraße 11a, verstorbenen Drogisten Gerichtsschreiberei des Konfkursgerits zur Einsicht Mainz, den 30. Dezember 1905. Bad. St -Anl01 1.09/14 | 3000—209110340B o. 1901, 1904, 1905/32 500198,09G Mecseburg 1901ufv.10/4 | 1.4.10} 1009—200/103/00S8 N Paul Weißebach ist nach Abbaltung des S{luß- | der Beteiligten niedergelegt f / Föuiglich Preußische und Großherzoglich do. fv. ukv, 07/34) v 3009—10099,90bzB in . .…._. 1866/31] 99,90G Minden 1895, 1902/32! vers.| 1000—300/98,25G L N Lr ERLSRGTEN, [75789] | termins aufgehoben worden. Y Oschersleben, den 3. Januar 19086. Hessische Eifenbahudirexrion, do. v. 92, 94, 1900/38 [! 3090—290 99/90bzB : 1876, 78/31 100,70bzG Mülh., Rh. . : 1899/4 000 u. 500 —— eber das ermögen des Johann Kraut, Berlin, den 29. Dezember 1905. Der Gerihtss@reiber Könizl. Amtsgerichts zuglei namens der beteiligten Verwaltungen do. 1902 ufb. 10/3#! 3900—200|—,— do. 1882/38 32 5000—100/99,89bzG do. 1899, 04 L'3z 1.4.10 1009 u. 500/98,40G Möbelschreinerei in Neu-Isenburg, wird beute, Der Gerichtsschreiber [reiber Königl. geridzts, e MD 3 . do. - 194 ufb. 12/31 : 109,206zB 5000—100100,108 Mülh., Ruhr 1889, 97/32! 1.4.10| 5000 —200|—,— am 2. Januar 1906, Vormittags 11 Übr, das Kon- des Königlichen Amtsgerichts 1. Abt 84. Ottmachau. Konfurêverfahren. [75589] | 1/929 T ; do. 1896/3 | 5000—200/—, M Mün s I (T D_200110320G | Aale Les T C 2E gg er Dr. Weiß | 2erlin. Konkursverfahren [75604] E E A Mgen S Mer tien E Baver. Staats-Anl. “L acrid (10000 2001100 1061 : 500320 90G do. 86,87, 85,9 | 313: veri. 2000 10/98 0G “mt “e schieden |8/80bzG zu Offenbah a. M. wird zum Konkursverwalter | Das Konkursverfahren über tas Vermözen de aufmanns Wilhelm Reimann in Kamuig| ck_;- ck; i t D e 0D, 2 pr dd 2000 50010125 do. ‘1897, 993 versch. 500020 —— is I ernan: Offener Arret ub Axardefrilt- 2 AC N onk:rôberf r das Vermögen der | „ird nah erfolzter Abhalt Sc{lußitermins Tarif Teil TV Heft 1 uad 2 vom 1. Mai 1900. do. Eisenbahn-Obl.|3 | 1,28 | Bielefeld 2000—509101,25G do. Si, D DE| V 9000— N e x is T4 LL Crt E L EC 7 L; 5 D n Handelsgesellschaft Zamorski & Orth- | 1: erfolgter altung des Sc!ußtermins | Fir Cen tat ta go Ldsk -Renteni.|32 d 2000—590/102,00G do. 19083, 04/35/ ve 5000 —200/98, O Î 35 | verschieden 198,800zG nuar 1906. Erfte Gläubigerversammlung: Donuers- i tin E i i : Le hierdurch aufgebob inräumung der Reexpeditionsbefugnis für Holz- do. Ldsk.-Rentensch.|35 1 do. ) R B M -G 399 190 5000—200[101,00G : : erschie i s ; in Berlin, Unter den Linden 25, ist nah gehoven. g ; 5 Bcnsch.-Lün. Sch. VIl|35 I—200 Bingen a. Rh. 05 I, IT'33 ° 5,000 M.-Gladb. 1899, 1900/4 R tag, L. Februar 1906, Vormitiags 10 Uhr, it E r Tas : 1 Ottmachau, den 2. Januar 1906. Í a tranëporte in Konstanz. - cni. Tun. D. V3 «L, E DU gen ay. 1992 22 5990—2.0198,10G do. 1999 ufv. 08/4 2000— 200110! 00G Saal 12. Allgemeiner Prüfungstermin: Donners: | us E 20 E arrgehoben wi Königli&es Amtsgericht. E ge VoR ck: Rar S us. fsfer Breme Anl 8788,90] | | J . [Bonn 7 190037] 1410 5000—1000|101,50G do. 1880, 188831 2000—200/98,10G tag, 22. Februar 1906, Vormittags 10 Uhr, Der Geri ibe L i Q E C Di inhaltung der cinscklägigen Tarifbestimmungen die 2, 93, 98, 99. 34] versch. : - 1991/35 T do e T 190UE o A Ser 19. las a Les er Pegau. : 4 [75609] | Reervedition von Holz in der Station Konstanz zu- do VE- 1905/33] 1.4. bz do. 1896/3 5009—50/88,10G Münden (Hann.)19)1 4 A Bad.Prâr 1867/4 (128 | N 153,00bz Großberzoglihes Amtsgeridt Offeubah, M es Königlichen Amtsgerich:s 1. Abt. 84. Das KonkurSverfahren über das Vermögen des | gelafsen. do. do.-1896, 1902/3 | 1.4.10 5000—59986,59bz Borxh.- Rummelsburg 3 1000—2090—— Münster .. .. 1897/32 E C E E 8erlin. Konkursverfahren. {75605} | Tischlermeisters Osfar Edwin Felix Streubel | Infolgedessen sind die Reexp-ditionstabellen in den Hambarger Si.-Rnt.|3i| 21 90,82 Brandenb. a. H. 1901/4 | Passanu. Bekanutmachung. (75784] | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | in Groissch wird nach Abhaltung des S(hluß- | Verbandstarifen Teil 1V Heft 1 und 2 wie folgt zu do. ainort. 1900/4 | 1.1.7 | 2000 e 4 UIEN Das K. Amtsgericht Paffau hat am 3. Januar | Gesellschaft mit beschränfter Hafiung Akkumu- | termins bierdur aufgehoben. ergänzen: do. do.87,91,93,99/34| versch. 5000-—5001,20bz: Breslau 1290, 1s 1406. Vormittaas 9 Uhr, beschlossen: „Ueber das | latoren-Bterk Syftem Liudz in Berlin, Bessel- Pegau, den 30. Dezember 1905. 20. JO: In 1 : Seit Bcomb. 192 uv. 120 31! Damanes pee dees: Alleininbaberin der | ftraße 17, ist nach Abhaltung des Schlußtermins Königlidzes Amtsgericht. a. Teil 1V Heft 1, Seite 13: Do. A a | | 5000—500l87,00B E 1900 unf. 1910/4 irma Auna Vosch in Paf}ou, wird das Konkurs- | aufgehoben worden. s 7 | r S sischeSt.-Anl.18994 | | 000— 2001108,505 Gaffel 1868, 72, 78, 8731| | 3990—200/98,60G Offenbach a. M. 199) 4 verfahren erôffnet.* „Konkursverwalter : Rechtsanwalt | Werlin, den 29. Dezember 1905. Tis E TErEe ais Mes. O die Einlage- |— sür Sendungen De 1593/199031 ; 2000 ( Eh S A : L E ‘1901 Zu 10! 590200 2860G do. 1992, 05 33 Zaftizrat Naager in Pafíau Offener Arrest und 22 OERE Ever Ziegeleipächters Olts Relais erm ge ee ring: nus, | bestimmt nah do. 1896, 1903, 04,053 | 5 2086,75bz Charlottenb. 1889/99 4 | versch.| 23990—100/102,90bz Offenburg …… . 1898.33 Arzeigefrist bis 23 Januar l. Irs. einschl. Konkurs- des Königlichen Autsgerihts 1. Abt. 84. C Angel 24s E U Me S E S F | -: Lüb.Staats-Anl. 1599/33 00—500199,40: do. 1595 unkv. 11/4 | 14,10| 5000—100/104,00© R Es Sous find bid 2A S Z n Auttsgeri! wird eingestelt, weil eine den Kosten des Ve: fahrens | trbedition ift | mit Herkunft von den | den französi- 914 S5 1889 3 | 2900—100/99,00b Oppeln 1902 T'35 TAlide a E lde e S Mae Irs. n Breslan. [75584] | entiprehende Konkurêmasse nit vorhanden i. j zuläfsig ia | Stationender Gruppe | shen Statio- 1% ay ati 1895 B E S9 99, 192/31! 10 5000—L 099 00 bz Peine . . . 1903 31 s ag Pry Beschlußfassung “des Bestellurg reg | „Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ge- | Swinemünde, den 16. November 1305, | [nen derGruppe Mel. Eisb.-SHuldv. 31 Coblenz 188 fv. 1897 34 veric.| 5000—200/98,20G Poren o TOEIZ: [¿ubigeraus\{u}es, dann über die in de L8 132 schäftsreisenden Benno Saenger aus Breslau Königliches Amtsgericht. - F j do. fons. Anl. 86/35 Coburg 1902/33] 1.1.7 | 33900—1001%8,10G do L Ee Di 1E Que, dana ber die in den FS 152} wird eingestellt, da eine ¿ur Deckang der Kosten des | Vs1dert, Rheinl. Konkurêverfahren. [75795] | ias j A B CDEEF do. do. 189/9434 Gópenid 1951unkv.10/4 | 1410| 2000—2001103,00bzG | Pirmasens .… . (33 10 137 Der Mo). zel@neten Fragen tit tn Ber- | Verfahrens ausreichcnde Masse nit vorhanden ift. Das Konkursv b Le Q. 1 J K L), | T—XIII do. do. 1901, 05/35 Cöthen i. Anh. 1889, ; u 7 bizdung mit dem allgemeinen Prüfuagstermin be-| GBreslat, den 30. Dezember 1505 onfursverfahren über das Vekmnögen des | M?), N, 0°), P, Q R. | Oldenb. St.-A. 1993/3: 84, 99, 95, 96, 1903/34] 1.1.7 | 500—309/99,25G flimmt auf Dienstag, 30. Javuar 1906, Vor- Königliches Amtsgericht. nun Buchholz senior in Langenberg, | 1) Ausgenommen im | do. do. 1896/3 | | 2090—100/86,25bz Cottbus 1909 ufv. 10/4 | 1.4.10] 5000—509/102,50G mittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 33/11. L. e andelnd unter der Firma Johann Buchholz în Verkehre mit ter | S--Gotha St-A1N0| 1410) 10e N 1895/3 |1,4.10| 5000 500/90 75 Regensbg. 97 1 Passau, am 3. Sanuar 1906. riisn. Konkursverfahren. [75792] | Velbert, wird nah ez:folgter Abhaitang des Schiuß- | österr. Gruppe 6 j SächsisheSt.-Anl. 69/34, 1.1.7. | 1590u. do. 1895/3 | 1.4.10} 50 }90,75B Regensbg.97,01-03,0 ia | 2M E do. St.-Rente. .|3 | versch.i 5000—1 25b Crefeld 1909/4: | 1.1.7 | 5900—209/101,40bz Do. 15893 | | 9j | Remscheid 19090, 1903/34! j |

ho S

an P dueerd juneck

1

I l A P 1

g a0 C TISARN 7 7 E e e +0 6 Pi Prt Preet Predi Pre Puerd Dee amd Per nd para Prerecd Juen Pren Pereck prak dernk Jord berech purnk prak renek T A 7 26

e C3 fart nd I) C S “i h) . .

2.

2

cs ——_ . Ä, "s r bund jd pi S M M d e * * o . ad s t O pt Lade, n] pr C Ee

A pi 4 i 1d O U N N

Cy Ill 11

P

pak pen 2] e} 1 A

S

{ (] ete 19: 4 ÜDz

S

O

t 2 5000—200 E BDAad.PLC „Nl. 40 Di D En Z 5900—100/102,90bz Nauheimi. Heff. 1992/35 5009—109993,10G Naumburg 97,1990fv.33 5000—209198,90& Nürnb.99/01 uk. 10/124 5000—200101,25B do. 1992, 04uf.13/14/4 50)0—100/98,00B do. 91,93fv.,96-98,05 31 | 2900—10103,90G do 1993 3

S

5 C0 Denk Jank Gere a] n] prrek d m] mrn

J bt

1000—200|—,— Bayer. Prämien-Anl. .6 M E 2000—100/98,50bzG Braunschw. 20 Tlr.-L.'—|p. L _60 234,0003zG .! 5000—2001103,50bzG Cöln-Md. Prc.-Ant. (34! 1.2.10 00 146,00bz

) 5000—2001104,70G Hamburg. 50 Tlr.-L. 3 ] 144,00bz 2000—200198,20G EUDeEL ae od Gde DE 144 09bz 5000—10087,99G Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 —,— 2000—200|—,— Pappenheimer 7 fl.-L. 88,00bz 2000—200/98,00G Sacsen-Mein. 7 fl.-L V, GIbz 5000—200|—,—

D J +

Lac]

r: S G0 S: O GTELUO 9. 70 Ï A C dund pf dund pf ps pet Pet C bfi E bk pfä rend pm pee dueek eee Juri L S

e D S 0.0L S A L S

Si E A M C E 21 t i E

ti Mi Ci, ffs Mf fin L L fn 1m 1 Jin fn t Pt P f Z punad ©

ck28

ch bund jun jueni É e eth dreh pa Jt h dh anth ret dh jeh evan hard jed

2Ba5Ee

[C Iman

Ok En

Lf Le E20 Ex Mb J Ju Ci, b H A,

R)

l E 4 ce

s

Lan ami

e

—_ O

ISSSS

pl pak 6

Anteile und Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften.

01,20bzG Ostafr. Eisb.-G. Ant.|3 | 1.1 wide 0D

I]

5 97 (vom Reich mit 3% X97 0bzG Zinsen und 120%] Rüdz3. gar.)

ml} j Mm d E

De i 141 M E a

2 -

I pad deen pern Jener bgm redi jtd deme serer bere erer Prah Jerk E

Lac M4

s BO i, Mm b nt nt b

Serits\chreiberei des K. Amtsgeridts Vafau. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | termins bierdur aufgeho Aus j Pet Ae : amt mtsgerihts Passau. | Kaufmanns Wilhelu Duifenberg, fruher zu | Velbert, den 30. Dezember 1905. G ei do. A E) MPE do. 1991 unkv. 1911/4 | 1.1. e. Rhede IV . “18994 ach, Vogtl. [75655] | Brilon, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Königliches Amtsgericht. s mit den Schwrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10] O6 do. 1876, 82, 88/35! .} 5000 Rhev L En Konkursverfahren. termins bierdurch aufgehoben. e U A sfterc. Gruppen 2 u. 5. Württ. St.-A. 81/83/33! versc.! 2 200/100,10bz do. 1991, 1993/35! j L Ros, x D! Ueber das Vermögen des Kaufmanus und | Briloa, den 29. Dezember 1905. wWörrstadt. : oitod

Dt.-Ostafr.Schldvsch.|3i] LLT | 2000—500/98,20G (v.Reich sicher gestellt) | |

: Danzig .. . 1904 1/38! 14.10 (75899) | p, Teil 1V, Heft 2, Seite 15: Darmstadi . . 1897/32] 1.17 | 7,90G do.

Wollkämmereibefißzers Paul Alban Zimmer- Königlich-s Amtsgericht Das Konkursverfahren über den Nachlaß der R i |

; ; tee AmtegeriMI. entenbriese. do. 1902, 05/33] vers. do. |

wann in Obermylau, . alleinicen Inhabers der | HüsseI@ors. Keonfurêberfahré L Witwe Jakob Thomas Ux., Veronika geb. | für Send i ; 29 1896/35! 1 i 3 Saarbrücken . 1896|

Firma Herm. Zimmermann & i - Konfursverfahrèn. [75657] | Frey, Wirtin in Sulzheim, wird na ter | die Cinlage- E u EE [L 4 1,410) 9000-80 1103, 5HG 7 7 Dessas -- B T 010: &.1902 ;

Ficma H Z rmann & Sohn daselóst, wird | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | 4b Lies Ves Sin a n Ses ter o Einla É : E d (658 | .| 3000—80 |—,— Pi-Wilmerad: ukv. 1 Bs ved, U j St-Johaura.S. 1902. 1 : Ausländische Fonds. bal befti ah Hessen- . 4 | 1,4:10| 3000— , S j Schöneberg Gem. 9%

beuie, am 2. Januar 1906, Vormittags 10 Uhr, das | Futernationaten Gesellschaf j ; |

Konkursverfahren eröffnet. k : aft für Patentunter- | S(hlußverteilung hierdurch aufgehoben. i ift | mi F 7 E 7 1 ‘41 “1A Kegeanwale Dr. Wbner bier, Anmeide ris bis zum | 26 An Vi e hee!" Meldorf witd nas | Wörrstadt, den 30, Dezember 1909, lässig im | Stationen der Gruppe [schen Statio gurcundNm. Grdb. 14 L410 006% [G | o I L 2G | do. Stadt 19 1 P) Aneniin, Mienb. oh -lI 3. Februar 1906. Wabltermin am S7. Januar | aufaeboben. Großberzogliches Amtsgericht. nen der Sruppe Gai, i H, [38 versch. 2000 G E Todes Sol 99 50G Solingen 1899 ukv. 10/4 | 1.4. 500/106 i O DA

1906, Vormittags Uhr. Prüfungstermin am | Düsseldorf, den 30. De : do. | : den 30. Dezember 1905. [ ; | 10210G Grdrpyfdbr. I u. 114 L do. 1902 ufv.124 | 1. h , : 1 2 Konstanz A, B, C, Ca, D, E, | I—XIII Vonrmeri e 4 | 1.4.10 E do. Grdrpfdbr. T u D ver Spandan. . * I691la:| LL L: : Gold-Anleibe 185 i

17. Februar 1906, Vormittags9 Uhr. Offener Köntgiicbes Amtsgericht , ? d d 4 5000 1 Ar-:est mit Anzeigepflicht bis zum 20 Januar 1906. E T - F, G, H. Î L 3000—30 ‘I 1 13 —200/101,106 M. 16diati T4 G Köni,liches Amtsgeriht Reichenbach i. V. is Rotte E fas. Berais N Tarif U. Bekanntmachungen Wieu, am 30. Dezember 1905. do. rich.) 3000—3) B do, Grundr-Br.L 1E 410 200010 Stargard! Pow 1904) L i do: 20RD

Sagan. [75606] | Kaufmanns Wilhelm Keieuburg, früher zu der Eisenbahnen. i d 13x] vers 20G | do J... 19014 1000 [102,70G do. J9083t) 14 ata : do Vene

lieber das Vermögen des Kaufmauns Hermann | Efsen, jet unb:kannten Aufenthalts, Jnhaber der | [75853] Verantworilicher Redakteur: Westfäl./4 [O 102,50 do. G 1891 konv./3z 1000, L Siettin Lit. g do. LODE Jerchel zu Sagan wird heute, am 30. Dezember |} Firma Keicnburg « Co. ¡1 Effen (Ruhr), | Deutscher Oft-Afrika-Verkehr über Hamburg. Dr. Tyrol in Charlotienbur do. l veridi,!- 00b Düfseldorf . . . 1899/4 000—500/101 ,00b¡B . 04 Lit. Auhave 500 £!| 4 19%, Nachmiitags 6 Uhr 10 Minuten, das Konkurs- | wird hiermit nah erfolgter Shlußvberteilung auf-| Am 15. k. Mts. s{heiden die Stationen Dortmund s ß - 1.4.10/- 200020 [1024064 do. 1906/24 (O E 29,60G t ; verf2hren eröfnet. Verwalter: Kaufmann Julius | geboben. K. M. und Dortmund D. G. E. des Direktions- Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. lefische L) 0000 10225G do. P L ENEs C7 g T OLDOR 8 1911 Oédvurg zu Sagan. Anmeldefrist bis 20. Januar | Effen den 28. Dezember 1905. bezirks Efsen aus dem Verbande, während bei der | Druck der Norddeuts(en druckerei und Verlags. ne 10226 ¡B R bia ‘85 ‘89 96134 1000 ob 1895/34 1306. Erfte Giäubigerversammlung am 16. Ja- Königliches Amtsgeri&t. Station Dortmund B. M. dieses Bezirks die Be« Anftalt Berlin SW., W Nr. 32. | verich.{ 2000-40 60G do. 1902 1, N 1000 197,80bz

dund dean pmk “psd L E A 1A 1

-]-] —]

100,25bz&G 100,25bzG

gde

[2B

Vent Penn Peck Jae 7 è

brd jk puead demad para dund dund und dl jf i fm ffs D (0 }

pu.

O e111]

br ta m O1]

d q __ dd

trl,

I O00

g I —————