1906 / 8 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. Koukursverfahren. 771781 ; erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh ¡ Stettin. Konkursverfahreu. [77150] } beim B. B. der Badischen Staatsbahn aus dem Das Konkursverfahren s Vermögen des G x Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Verbande. Der Verkehr von Mannheim wird dann Georg Kielblo>, alleinigen Inhabers der Firma | Haunover, den 3. Januar 1906. früheren offenen Handelsgesellschaft Theodor | nur noch durch die Station Mannheim des Direktions- I L Georg Kielblo>, Baugeschäft in Friedrichs- Königliches Anitsgeriht, 4A, Hannover. Pée «& Co. in Stettin, Breitestr. 60 persönlich } bezirks Mainz abgefertigt B o 2 Beil e berg, Frankfurter Chaussee 67, ist, nahdem der Hannover. KSonfurêverfahren. (77170) | baftende Gesellshafter : Kaufmann Theodor Pée und | Nähere Auskunft erteilt das Verkehrsbureau der ent- ag dem A E 16. TenS Tei an- } Das Konkursverfahren über das Vermögen dos E L e al Em Mis M A g Taae 1906 m e U ? ? S e s A enommene Zwangsverglei<h d äftigen | Schuhwarenhändlers Friedri<h Buschmann in m 17. rl1 - h z | , u - ; : es<luß vom 16. November 1905 bestätigt ist, auf- i f altun | genommene Zwangsvergleih dur re<tékräftigen Be- Königliche Eiscubahndirektion, ZF j Î g K: g Beidluß S E Los s N Dee Lu Glu vom gleichen Tage bestätigt ist, aufge oben. namens der Verbandéverwaltungen. en 4 anzei cl Un | ontgui TEUNUMIEN agalsanzeigetr. Berlin, den 4. Januar 1906. over. den 4. Januar 196. ettin, den 3. Januar ¿ [77061] ict +6 PR E ER S E : ; 4 die Herd e das E E e s gi Königliches ais richt. 4A. Der erichtsf brer Ag: mger Wi. rz j Deutsh-OestéLreichis@-Rordischer Eiseubahn- A S, i { Berlin, Mittwoch, den 10. Januar es Königlichen Amtsgerichts 11. MHMasselselde. foufurêverfahren. [77374] | Stettin. éverfahreu. J „_ verband. Berlin. Konkursverfahren. [77179] furäverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Mit dem 1. März d. I. treten insbesondere dur< 5 / A / 8 E Das Konkursverfahren über pit eadr és 1g dex Gastiviris tax Wilczek in Veareilage wird eianpene rg N E E late P e E Amtlich fesigestellte Kurse. U 7 f i E ufo Mie 11.1.7 | 2000200108 E i rau Auna Maria Augufta maun, geb. Nbhaltung des Schlußtermins hier- | Gusta olguer in Stettin ist na< erfolg 1ats- Y do Cx 117 i; d... 1899, | 5A 1,206 Viers M ‘i | Bauilgmeten, Abaleria tines ergarderoben- E E erg Í Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Oesterreihis<-Nordishen Personen- und Gepätarif Berliner Börse vom 10. Ianuar 1906. o. at Obe R T 4 Elbina On Se E O 285B E. 6 E LL4 | e ges<äfts in Schöneberg. Hauptstraße 24, ift, Hafselfelde, den 4. Januar 19096. Stettin, den 5. Januar 196. umfangreiche Aenderungen und zwar teilweise Er- 1 Srank, 1 Lira, 1 u, 1 Peseta = 0,80 1 Sf Ba T3 11 i ‘06 s 1908!3; ( 38, Mies aden AN Ie | LSIO A Md LYG nachdem der in dem Vergleihstermine vom 23. No- Herzogliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber Kgl. Amt?gerihts. Abt. 5. | mäßigungen, teilweise Erhöhungen der bisherigen Gold-Gld. = 2,00 « 1 Gld. österr. R 10 E do. -do. |94/-1.1. : z Erfurt 1893, 01 1—I1/4 | 1419| 1000—200[101,80G E 95, 98. 01, 63 132 ‘410 2000200 O 20ER S vember 1905 angenommene Zwangsvergleich dur (gez.) C. Schulze. Stettin. Konfursöverfahren. (77152) | Tarifiäße in Kraft. a 1 Krone österr.-ung. W. =-085 « 7 Gld. südd. W. | Qldenbg. Nod:-Kred.124| versch.| 2000—500198,50b; do. 1893, 01 IT/34/ Ot 2 On 206; retsfräftigen Beshluß vom ‘23. November 1905| Veröffentliht. Der Gerichtsschreiber Herzogl. Das Konkursverfahren über das Vermögen des j Die ers Gepädfrahtsäße von Berlin Stett. 12,00 « 1 Gld. holl. W. = 1,70 4 1 Mark Banco A eES SMZOHLSI ich. 91100, Effen 1901 unfv. 1997/4 | bestätigt ist, aufcehoben. Amtsgerichts: I. V.: Koh, Ger.-Asp. Schlofsermeisters Willy Trzebiatowsky in | Bbf. nah Ystad über Saßniß werden mangels 0 4 1 sfand. Krone = 1,125 «4 1 Rubel = | 5 E Eren Zl : do. 1879, 83, 98, 01/34! Verlia, den 4. Januar 1906. tai —— Züllchow ift nah erfolgter Abhaltung des S<hluß- eines Bedürfnifses aufgehoben. ;16 4 1 (aler) Goldrubel = 3,20 4 1 Peso (Gold) = Sacsen-Mein. Lds Fr I N Slen8burg . 1901/4 | Der Gerichtsschreiber Herne. Konkursverfahren. [77160] | termins aufgehoben. Nähere Auékunft gibt das Verkehrsbureau der 00 & 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 & 1 Dollar = 4,20 4 | 25 Wein Ldéfr.ut 10/4 | | 300020 Sf 2 d E 2 des Königlichen Amtagerichts I. Abt. 26. Das Konkursverfahren E das Vermögen des Stettin, den 6. Januar 1906. unterzeihneten Verwaltung. Livre Sterling = 40 a4 4 wy «Ut. | ¡l [3000 u 100 99'50G s 7901 E: I 32 Bec dars. AOERELENE: poégee. Se H „A der t Dein "Ius atermize Der Gerichtés{reiber Kal. Amtsgerichts. Abt. 5. Ps L LAEE ei e Wechsel. Schon Ckr. 24) :7 | 1000—200|—— do. 1903 34 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des a Dezember 1905 angenommene Zwangs- | Swinemünde. KRoufursverfahren. [77162] f L häftsführende Verwaltun Amsterdam-Rotterdam| 100 fl. [8 O) O a. i 190018 | Fräuleins Fiora Balzer in Schulitß is zur | ¿rgleib dur retékräftigen Beshluß vom 6. De-| Das Konkursverfahren über das Vermögen des I G do. do. 100 fl. | 2 M Altdamm-Kolberg . 135 G B. 1003 Prüfung ber jens igen en Tae ember 1905 bestätigt ist, bierdur aufgeboben. Kaufmanus Albert Manthey zu Usedom wird, | [77383] _ Brüffel und Antwerven| 100 Frs. | B T oera igt it i Saodlal ermin auf den 18. Januar 1906, Nachmittags | ? Herne, den 22. De eibóe 1006 : nahdem der in dem Vergleichstermine vom 6. No- Niederländisch-Deutsh-Rusfisher Gütertarif, do. do. | 100 Frs. Bräatisweigilte All ârtbi.B. 1901 1810/4 | 2¿ Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in CrRE, V Sönigliches Amtsgericht. vember 1905 angenommene Zwangsverglei dur< Teil T Budapest Lübe>-Büchen gar. 35 do. 1901/34 Bromberg, Zimmer Nr. 9 im Landgerichtëgebäude, T rehtsfräftigen Beschluß vom &. November 1905 be- v \ 19. Dezember 1901 alten | Stils d : Magdeb.-Wittenb. A.|3 | i 1901/4 ; anberaumt. HWirschbersg, Schles. [77166] | stätigt ist, hierduc< autgehoben. 98 \ 1. Sanuar 1902 neuen Î Italienische Pi Medlbg. Friedr.-Frzb.|34 do. q, 1905/34 Bromberg, den 2. Jaruar 1906. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Swinemünde, den 5. Januar 1906. Mit sofortiger Gültigkeit treten folgende Aende- G 6 E S Stargard-Cüstriner 35! “S 1894, 1903/34! Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerihts. | Handelsfrau Auguste Sehnert zu Herishdorf Königliches Amtegericht. rungen in Kraft: E L E Wismar-Carow . . 131 iesen 01 ukv. A Cöln, Rhein. Konfturêverfahren. [77247] | i. Rsg. wird na erfolgter Abbaltung des Shluß- | yandsburs. Konturöverfahren. [77167] | 1) Auf Seite 4 des Nachtrags T wird in der Lifiabon und Oporto Görliß 1900 unk. 1908 4 | Das Konkursverfabren über das Vermögen des | termins hiermit aufgeboben. Fz dem Konkursverfahren über das Vermögen des { Zusaßbestimmung 10 zu Artikel 10 in Zeile 2 hinter do. i 5000—100—, S 1900 34 Kaufmanns Carl Maria Boifserée, Inhabers | Hirschberg i. SHl., den 5. Imuar 1908. Schuhwarenhändlers Leo Hannemaun in | Grajewo und in Zeile 4 hinter Granica eingeschaltet: 2000200 b; Graudenz 1900 ukv. 104 | der Firma C. M. Voifserée, Zucker und Königliches Amtsgericht. Vandsburg ist zur Abnabme der Sthlußre<haung | „Herb“. H L 1] LAOS Tier. 2da: 199 3E! Koloaialwaren-Groß handlung zu Cölu, wird | Lehe. Konkursverfazren. [77257] | des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | 2) Auf Seite 7 des Nachtrags I wird in der | 5000100 G vripiars pOvdN t 1903 95) na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bier- Im Konkursverfahren über das Vermögen des | gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung Zufaßbestimmung 19 u Artikel 10 anstatt eSt, 5000—100198,10bzB Baer : * 1897/31 dur< aufgehoben. Kaufmauns Friedrih Wilhelm Faß in Ring- | zu berü>sictigenden Forderungen und zur Beschluß- | Peteréburg-Warsbauer Eisenbahn“ gesegt: „Baltische 5000— 200 la 00D x LIRe Cöln, den 30. Dezember 1905. tedt ist icfolge eines vom Gemeinsuldner ge- | fassung der Gläubiger über die nit verwertbaren | und Pskow-Rigaer Eisenbahn“. Z : | 5000—100/98/406z Halle1900L ITuf. 06/07 4 Königliches Amtsgericht. Abt. II[!, machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleich Ver- | Vermögensstü>- sowie zur Anhörung der Gläubiger | 3) Auf Seite 31 des Tarifs erhält Artikel 20 d 5000 100s85,75bzG Bo. i886, 1892 31| Cöin, Rhein. Kontur8verfahren. [77248] | gleihstermin auf den S. d. Mis., Mittags | über die Erstattung der Auslagen und die Gewäh- folgenden Zusaß: Cp pr egpane gx gpg Je den M Petersburg M 193,10bzB ameln 2 1838 34 Das Konkursverfahren über das Vermözen des | T2 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Lebe, | rung einet Vergütunz an die Mitglieder des Gläu- j vorgenannten Auslagen zählen auch die an der Grenze Schweizer Ditle I 090—200}—,— amn 1 W: i: 1908 3i Fabrikanten Carl Gieseu zu Cöln- Nippes, } Langestr. 118, anberaumt. Der Vergleisvorschlag | bigerausshusses der Sblußtermin auf den D. Februar etwa erhobenen Zollstrafen. Le É Eâle 9 bel S L T E a: Is 2 Inhabers der Firma Carl Giesen zu Cöla, Erft- | ist au? der Geri&tsschreiberei des Konkursgerihts zur | 1906, Vormittags 94 Uhr, vor dem König- j 4) Das Wort „Gurken E «Sig E 5 e Stocholm Gothenburg! eidelberg . . . 1903/31 straße 14, wird rah erfolgter Abhaltung des Shluß- | Einsicht der Beteiligten niedergelegt. lichen Amtsgerichte bierseclbît bestimmt. * Nachtrags T unter Ziffer gef len und aus Warschau 2 5000—500/99,00bz cilbronn 1897 ukv. 104 | termins hierdur< aufgehoben. Lehe, è¿cn 6. Januar 1908. Vandsburg, den 5. Januar 1906. Seite 10 binter „Kuhbutter, gefalzene“ als besondere : do. XXVT1T unf. 16/33 .__ 199,50b erne . ….. ._1903!31z| Cöln, den 30. Dezember 1905. : Königliches Amtsgericht. V. Wendt, Position mit der lfd. Nr. 3 aufgenommen. | 100 Kr. i do. TUX uk, 1309 35 | 2300—500 99,09 J isdesheim 1889, 1595 31 Königliches Amtsgericht. Abt. 111. Löbau, Sachsen. Konkfurêver-fabren. [77146] | Gerihtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Die bisherigen Ziffern 3—12 find in 4——13 ab- i do. : E E 1886 34) Danzis. KVontursverfayren. (77159) | Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Wermelskirchen. [77143] ”" Bromber den 4. Januar 1906. i Bankdistouto. : ¡burg v. d. H. 1902 31| In dem Konkuréverfahren über das Vermögen der Karl A Evert in Löbau Konkursverfahreu. f s _ Berlin 6 (Lombard 7). Amsterdam 3. Brüssel 4. ] 3 | N Del AOT : Kaufmanns Karl Auguft Ebert in ¿ 1 z G Königliche Eisenbahudirektion, Chr sf Salon. PL5_K 1 D 7 D 12, in Liquidation befindliden Danziger Schuh- | alleinizen Fnhabers der Firma Max Wittig Na<f. Das Konkurêverfahren über das Vermögen des als ges<äftsfübrende Verwaltung. Ghri guia 2: 2 len. P 2 openhagen 5. Liffabon 4. A andesfit Rer tb, macherei-Betricbs-Genossenschaft, eingetragene | daselbt, wird nah Abhaltung des Schlußtermins | Vä>ers Aloyfius Kemper in Sinterhufe wird} 7 P Weite ri wed Ses és A U. M h -Prov.-A-1, l Genossenschaft mit beshräufter Haftpflicht in | ierdur aufgeboben. na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur< Len Bclaischer Gütertarif. Teil L, Heft 3 | . iz 9. S n 54, Wien 44. do. do. IVufv. 093! Dauzig, ist zur Prüfung der nadträgli< ange-| Löbau i. Sa., den 5. Januar 1906. aufgehoben. ; ; euts<-Velg E März ULGa G B do. do. IVufso.15/3i| meldeten Forderungen Termin auf den D. Februar Köntolihes Amisgeri$t. Wermelskirchen, den 39. Dezember 1905. O __ vom L. 18M on wit é eldsorten, Baukuoten und Coupons. do S 1906, Vormittags 11 Vhr, vor dem König- L E T E: Königliches Amis3gericht. Mit Gültigkeit vom E ir 6 Lo te Sti 4 Münz-Duk.) ; E a Engl. Bankn. 1 £/20,43bz Westpr.Pr. A.Vluk.12 lichen Amtsgeridt hierselbst, Pfefferstadt 33/35, Hof- | Löbau, Sachsen. Konkursverfahren, [77147] Wittenb Meck1b [77172] Frachtsaß des Spezialtarifs für bestimmte ud- Rand-Duk. /St |—— Frz. Bîfn. 100 Be Ls do. Do NGAVTIE gebäude, Zimmer 50, anberaumt. Das Konkursverfahren üb-r das Vermögen des enmSurg, Zec leo Li Becmi d â güter Lohmar—Nivelles (Nord) Seite 82 des Sovereigns . .23,36bz Holl. Bkn. 100 fl./168,90bz Dauzig, den 3. Januar 1906. Pferdehäudlers Gustav Michel in Lgnvs, wird Molkereibesizers Friedrich Schröder in Witten- Tar en O E Zar Francs beta S E C 0 B Dee T L000) - | Aullam&r.190lutv.15/€ 1 GexlchtGiehnethen des Kn E N Ila, A0, B TELUAA des, StWlermt, A burg wird eingestellt, weil eine den Kosten des Ver- Cöm, Gn O Sruinat 10086.-- 107: 9 Gold-Dollars .|—,— Oest. Bk.p. 100 Kr.|85,09bz Flensb. Kr. 01 , Danzig. i77161] s

47 4.10!

bme jem Pa feredk fmd pee Peer

.10/ 1009 —200|—, Rorms 1901 ufv. 07/4 | 1.1.7 | 2000—500[101 39b;B

.10/5009—1900/191 60G do. 1903/34} .| 2000—200738,75bzG d. 5000 —20998,60G do. fonv. 1892, 1894/31! : 875bzG D Zerbft . .. . 1905 IT/3z!

TT pa f bim n j

D bs fr dite Jula fend fam Juin

E

| 5909 —200/99,00b

| 5000 —209/99,10G

Preußische Pfandbriefe.

| 3900—1501128,80G | 3000—300/119,20bzG | 3000—150/108,00bzG 3000—1501192 40G 5000—100[101 60b:G 5000—100]98,20B- 5000—100187,50G .50000—100|—,— h. 50000—100} T E 3000—150—,— 3000—890/109,30G 3000—1501100,190G 5000—100199,10G )! 5000—10090,00G .7 10000—100|—,— [10000—100/99,70bzG 10000—100187,70bzG 5000— 100/105 75bz | 3000—75 198,75G 5000—100187,00bz 10000—75 199,00G 10000—75 [87,40G | 5900—10028,99bz | 5000—10086,29G 7 2 0— 200 103 00G / 5000—10099 20B

0 2000 —2900|—,— 2000 —200/98,40G

)i u 98,19G

0)! 2000 —200—,—

0! 2900—200/98,00G

) | 2009—100|—,—

f} z 38, 50et.bzB

[1000 u. 590198,25G

50009—2001u2,998

97,75G

S

J J J jusd

Bm red Prm Porn jh rae Paar derk 060 0 L U E jdk pk burn fund jun jmd jn

J bund J = D

.. >

14 erd Juen Punk Jemck punak Jack Jonocd

A, 200: M —.

Mis C0 BD D D 00 b 00 ho 0

—_ e * 0 +

Par aeend Park Jer drnen Pren red euer k durch dreh deck jft pst dk dureh pee

53900—10—,— 5900—109198,80G 1900—200/103,00G 10909—20|—,— 3009—10028,40bz do. do. ; 97,90B Landschafil. Zentral . | 2000—2004%8,75G do. do. 2000—200/38,40bz do. do. | 5000—100/—,— Ostpreußis 5000—100/99,30G O “pa ee | 3000—500498,70G do. 2000—200/98,25G Pommersche 5000—500/100,50G do. 5000—500/97,80G . 198,00G 2000—200/102,75G 0 5000—500198,00G do. 2000—2000—,— ; 0 5000—500/98,00G do. )! 2000—200/28,40G Ï 1000—200099,00G do. 1000 u.5001103,90G 1000 1.500 | 2000—100[103,50G | u 38,10G do. : 2000—200498,00G lef. altlandschafi! 2000—200491,50B i d S Da n 2090—500 (993 do. lands. 2000—500/28,7 do. do. 2000—500/98,70G do. do. ees D Do. do. ¡ 5000—509101,60G do. do. i 5000—50012 do. do. 2000—500|—,— do. do. | 2000—5001103,00B do. do. 2000—500/98,20G do. do. | 2000—500]98,20G Schleêw.-Hlst. L.-$ | 2000—200/38,00G 9 | 3000—200 do. | 2000—200|—,— Westfälische do. / do. , j do. ¡20 2 do. D0—200 do. 2009—200 do. | 2000—500|—,— d ¿ 5000—100/103,70G Westpreuß. ritters<. T|3z3 5000—100/99,25bzG o. : 2000—500{103,25G do. 2000—20098, 20G do. | 5000—100[191,29B do. | 2000—100|—,— do. 50009—100|—,— do.

anen)

12 f 1 N

Prbbs, Pr.-Anl. 1899135 Cafs. Ldskfr.XLX uf. 07 33 Hann. Prov. Ser. IX 33 do. do. VILVIII 3 | Ostpr.Prov.VIlu.TX 4 do. do. I—I X34 Pomm. Provinz.-Anl. 34 Posen. Provinz.-Anl. 33 do. do. 18953 j Rheinprov. XX XX1 4 do. XXTT uy. XXTTT 34 Da A V X] XI—XVIL, | XXIV-XXVITL,| | XXIX 33

t En

S D R R T: Li At a Mic Std 1) m] Pet m] am] Pei jmd L feeá C S

—_

9 00 C0 P LD 00 I IO D I ED j DD H I C0 I

M S i

do. Komm.-Oblig. 33 Da

S R S MSHASHSMABA

Pil] Prt Dek erk Park drk rk n

Q e 9p J J J] bnd bend J

S

l b Br i I Tes Dn Din fm 1 1s P P dit C0 Vf d 1e C01 fam dme QIN CIO T

.

Dk dh Jh rar oth dran jet aa Jar Praread Free fas rek Femd Penmek dts rend Parnd Pfi 7

bd en ns e O S P 7a

11) F J

(73 jf ia Fur Juri fn

- -

m,

H ffa Hf jf jf fe ia jh Jin bi Ls Pen J P

wr

19000 -1000{103 30G 10000—100/87,00G 109000-10001103,190G 5000— 100 99 10bz 10009—10087,00G 3000—T75 {—, 5000—T5 199,508 5000—T75 3900—80 |—,

! 2000—S0 199 006;zG 23000—100 101 006zG 3090—150/99 60G 5000—100}86,608G 3000—1004101 0906zG 5000—150199 60G 5000—100K 50900—100/101,006zG 5000— 100 199 f G 5000—10086,60G

| 5000—200/103,10bz 5000—200/98,20bz 5000—200186 60bz

J J Ia

D S S Dtr

5000—200}98,90bz omburg v. d.H. 19023 5000—200/98,90bz S500 2h 19104 | E do. 1902 3z| | 5000—200/—, Kaisers. 1901 unk. 124 | | 5900—200—, do. do. fonv.35! / 5000—200/98,75bzG Karlsruhe1902,63L,T1¡35 | 5090 —20099,306 do. 1886, 188913 | 0) 5000—200/89,25G Kiel 1898 ufv. 1910/4 | 3000—500|—,— do. 1889, 1898!3z 3000—200797,890bzG do. 1901, 1992/33 1904 E i rw D! 5000—20011938 at, 1900/4 j j 5000200 101220 do. 2, 9, 98, 01, 09/34 ; 2000—200[102 50B Konigsbets E 1899/4

wWwe-

DOEDOD

e

J] n] n) n] i] i brt a] Pri Puk pr prt n] e] i) dn m] brá a t . h

be

It erh ph per Peri rach fred Pera Jar Joik jed rend Pr jercmt P bek pre pm Jr fremd Pren pre rc eran jed:

e ©

i, ti f m m T A, l m 11 x

2

.* « «l

UOEONcob b b

prak pom punck jut dund Ms O C0 Has G0 C Mis O C Has C10 G H C5 wes wr wes wi Ny

t

_.

S.

is dns dis enk Panl Pu df Jnt fd,

a] m] prt e P dr ph me arm para a arn Y r Y pieeh m ] bere

“s

t A1 R -

1 P 9 G5 O5 Ha US

x

- E : éi danfaraile ui ¿rban : ; Imperials St. .|—,— do. do. 1000 S 4 Löbau i. Sa., tea 5. Januar 1906. fahrens entsprehende Konkursmasse nit vorbanden Königliche Eiseubahudirektion. A a0, O, ar-5 Teltow.Kr.1900unk 15/4 ufs. 11) L s I en s E y Si ift. Der auf den 12 Januar 1906, Vormittags [77385] E ep St |16/125bzG do. dos" 500 R. 1213308 do. do. 1890,1901/3z ¿ | 1000 1.509 99,80B pn Tie 2A S ie S{hlußverteilung erfolgen. u sichtigen Îs 1 , ¿a 49 32 sind datei nit bevorrc<tigte Forderungen im Be- | Lychen. Bekanutmachung,. [77373] | Wittenburg, den 8. Januar 1996. erkch Amer. Not. gr |(4.175G O S : ft 2.1909) Großherzogli@es Amtêgericht. Mit Gültigkeit 15. Januar 1906 wird im do. kleine. . ./4,1625G 0 100RE (1168065 2 | Tauben Si-Anl, 1euai4 | 1-410) 20000 reti Lars 20E ca. M 3590,—. der Firma Navecusbrücker Kalf - Jundustrie E l g vom « Zanuar S : - . . 2 p J - ange g.a.W.90 1.96/34 l / Œ 3 935! Maat ». Zannar Le in Navensbrü> ist Termin zur Prüfung der | _ In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | vergl. Nachtrag 11 Seite 5 zum Tarifbeft Däu. N, 1900Kr.[119,1 - leine . . .1321,50bz - | Altona 1901 unfv: 11/4 | 1.4.16) leer O. - INPIRE Eilenburg. [77186] | 25. Januar 1906, Mitt2gE 12 Uhr, von dem | zur Abnahme der S&lubrehnung des Verwalters, | in: „Saß- und andere leere Kisten, wenn ineinander A ] Apolda 1895/33) 11.7 | 1000—1 Liegniß 1892/33 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Amieoericht in Lychen. Gas G ¿ur Erhebung von Einwendungen gege: das SBluß- | geseßt“. Deutsche Fouds. Aschaffenb. 1901 uf. 10/4 | 1.6.12! 2000—200 Eudwigshafen . 1902/31 Kinne in Eilenburg. Babnhofftraße 3, wird nah | Der FSerichtészreiber des Königlichen Amtsgerichts. j Forderungen der S{lußtermin auf den L. Februar Königliche Eisenbahudirektion, Preuß. Sab 04:3.08/31| 1410! 9 30e) do. 1889, 1897, 053! verih.| 5000—200198,2 Magdeb. 189L u 19104 aufgeboben. Magdeburg. Konfurêverfehren. [77157] | lien Amtsgerihte bierselbst, Zimmer 1, bestimmt. von Riesen. Do: do. .. . 13 | vers. 10000—200[88,80b a N, 2 200 103,10 1900 unf. 1910/4 Eilenburg, den 4. Januar 19066. Das Konkursverfahren über das Vermögen des) Zehdeni>, den 6. Januar 1306. / (77386] —— ea SS E ¿S do. 1903/33! 1.6.12} 2 00G do. 1888,91 fv.,94,05/33

Ker. 85,00b Sonderb. Kr.99 ukv.08) 2000 —2001102,50 da S T0 T ufo 114 |

o j 2000 1 J 4 7 . _ able i

In der E. J. Leimerts©en Konkar2sache foll Königliches Amtsgericht. 2 0E E 5 30/104,75bz ada n A mee 11 Uhr, anberaumte Prüfungstermin fällt fort. Rheiaisch-Westsälisch-Südwesideuischer do. do: pr. 500 Fs do. do. 5,3u.1R./213,30bz Konftanz . : 1902/31 trage von M 31 092,04 und verfügbar sind dazu | In dem Konkuréverfahren über das Vermögen do feine 11529 - - F D. “e di: E L E . e jz 13ti 1: ¿ na! Ï i M. SDartuug & Co. Commanditgesellschaft | Zehdenick. Koufursverfahren. [77174] | Warenverzeichnis des Ausnahmetarifs 1 (Holztarif Belo. N. 100 Fr. 81 15b R321 50bz ae Abo, Lu. ITA | ved a s: énjalza . 190333! N, Sep LinG nadträglid angemeldeten Forderungen auf den | Kaufmanns Bruno Scharf ¡u Zezveui> ist | Teil T1 unter 4 das Wort „Saßkisten“ geändert do. 1887, 1889, 1893/31! verf. 5000 Lj Webtenberg Gem.190/4 | selbständig gewerbetreibenden unverhelichten Alwine | Lychen, den 30. Dezember 1905. verzeihnis der bei der Verteilung zu berüd>fichtigenden | Cöln, den 5. Januar 1906. Ba R O E veri, ? |99,30G Augsb. 1901 ukv. 1908/4 | 14.10 5000—200 Lübe 189513 | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< 1906, Vorwittags LO0 Ubr, vor dem Köntg- zuglei< namens der beteiligten Verwaltungen. Dt. Reichs-Anleibe 132] versch. 5000 —290[100,50G egts. 19,80 86, 91.0218 60à T5 s o Us) I ( Königliches Amtsgericht. Kaufmanns Eduard Bünning zu Magdeburg, MWoble, ,60à,75bz | Barmen 18894 | LL Mannheim . . 1991/4

wre

. e S I E

o

m3 t Hh

B B 002

is Mf G T, O I, ba Li, pt drt pft dend Ih De pre bah Jem Peer Pera med Genen Pam Pam Dro Jad Ven Jmm Perrot rach Je rab Pre Pre Pence pre Jerk jd Prod Pen prak dh Jane dh Pana mah Pm ura Sena Prei Predi med prak endi Proc Pren Perm aid Prm Prccadh derdh eret Prm per fac dreh jeh R d S F 5 F: S . D 0 L 0M S . .

A l E P D P e n A] P P A] A P] n J I

E a 6 e 5 ° Cs Ink tk et rent Pr jrrk Pre Pr prak Pak Pk Pre enk Pra Jener Pren eran Pre Jerk uer jeh Jen per Pre prrrk Pr Jnt Pemerk Prcdk Purerk Pk Penedk Per Pen Pre Perdd Jnt

G3 C5 03 G5 5 S mr wr

do. Jan. R: j: aufn / 1 - N S144 hle, / Fen Rheinis, furt-SäGfsGen Ver- Preuß. konsol. Anl. .13¿| vers<.| 5000—1501100,75G do. 1899/4 | LL 00 H: 88, 97, 98/33 [77255] Alter Markt i6, wird, na<dem der in dem Ver- Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgeridhi. dur g Mbeinies. ¿40d Fraue N Se her do. do. |3 | verich.110909—109I88,S0bz& do. 1901 ukv. 190714 | 139 | 509950011016 ; 4 1994, 190533

Eimshorn. KSonfturêverfahren. : ; n N ; D, LLD T 4 A ; gleimstermire vom 20. Dezember 1905 angenommene LUS APELS S H ; : : : do. ult Jau do. 76, 82,87,91/96!3z! veri. Marburg . . - 1993/3 5000 200198 00b4G i dur< rebtéfräftizen Beschluß vom | Gütertarif Teil I1 (Gemeinschaftlihes Heft) die Bad. St.-Aal.01 ufk.09/4 | 1.1.7 do. 1901, 1904, 1505 34 13. Mars “1dó1ufo 1014 5000—200/98,00bzG

In dem ursverfobren über das Vermögen des | ® Bor6lpi I —ZA Kohlenhäudlers Johannes Hoyer in Elms- ZOSNCFDETCIEIN G TFN Nachträge 1X zu den Tarifheften 1 und 2, Nadt- do fv. ukv. 07!3x! versh.| 3 ; 26 31 : Ge z | 1000—200E

selb:n Tage bestätigt isi, bierdur aufgehoben. a g j 7 p EEE - - UÏv. V er r): l Berlin c S Minden 1895, 1902/33! vers.! 1000—300{98,25G a do. (v, (035

horn ift infolge eires von dem Gemeinschuldner S e Bs A 2E T trag 1V zum Tarifbeft 3 und Nachtrag VII zum do. v, 92, 94, 1900/33 Minden. 202133) ver O E gemahten Vorschlags zu einem Zwargsverglriche Man E s Aci Nad Tarif- A. Bekanntmachungen Taciideft, Ci Meele, Sie cflelién_ n & Eni do. 1902 ukb. 10/34 Do: 1882/98 31 M RD g DNE |-1-L101000 i: Oa E AES Vergleichstermin und Termin zur Beschlußfaffung N E E: | j d Ei b fernungen für bereits im Bekanntmahungêwege sowie y ads rb el | OS do. 1994 133 Mülbh., Ruhr 1889, 97!33! 1.4.10| 5000—200[97,90G ächfishe Pfandbriefe. über das Honorar der Gläubigerauës{ußmitglieder | Neusaiz, Oder. [77153] | er V isen ahnen. für neu aufgenommene Stationen der Direktion8- G Staaté-Anl. 15 do. Hdlskamm.Obl./33 München . . . . 18924 | 1410! 5000—200l— Landw. Pfdb. bis XXITT] ‘4 auf den 5. Februar 1906, Vormittags | In dem Konkursverfahren über das Vermögen } [77382] bezirke Frankfurt a. M. und St. Johann-Saar- aver. taat nl. 4 ; d db. bis 10} Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in | des Kaufmanns Nichard Mörschner zu Neusalz | Deutscher Levauteverkchr über Pamtatens brü>en scwie der Sätsisten Staatseisenbahnen, do. Eisenbahn-Obl.|: Elmsborn, Schulstraße 261 (Röp>es<he Etage), j a. O. ift zur Prütung der nachträglih angemeldeten j seewärts (nah Hafenplägzen der Levarte). au Aenderungen und Ergänzungen verschiedener do. Ldsk.-Rentensc.! Zimmer Nr. 2, anberaumt. Der Vergleihsvorshiag | Forderungen Termin auf den 24. Januar 1906, } Am 15. d. Mis. rwoerden die folgenden Tarif- | Ausnahmetarife. Aufgehoben werden am 1. April Bcnich.-Lün. Sch. VI1| und die Erklärung des Gläubigeraus\<usses sind auf | Vormitiags L0 Uhr, vor dem unterzeichneten | änderungen durchgeführt: 1906 säâmtlihe Frachtsäße des Ausnahmetarifs 11 do. 00 VI| der Gerihtsschreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht | Gericht arberaumt. Der Absag 7 des Artikels 6 erbält eine ander- f für Dachschiefer in den Tarifb-ften 3 und 4 (Verkehr Bremer R Sr S O i der Beteiligten niedergelegt. Neusalz a. O., den 4. Januar 1306. weite Fassung. Die Stationen Dortmund K. M. | mit Stationen dec Dir.-Bez. Mainz und St. Johann- E 190813 S Elmshorn, den 6. Januar 1906 Königliches Arntsgericht. des Direktionsbezirks Essen und Ahaus des Direk- | Saarbrü>en), womit FroHterhobungen verbunden do. do. 1898, 1992/3 | Königliches Amtsgericht. Neustadt a. Rühenberzge. [77i54) j tionébezirfs Münster {eiden aus dem Verbande. | sind. Soweit sonst dur< die Tarifnahträge dle Hamburger St.-Rnt.'34| 1.2. Eschweiler. Sonfuréverfahren. [77249] | Das Konkursverfahren ütcr das Vermögen der j Tährend bei Dortmund B. M. die Bezeichnung | dur< die beteiligten Verwaltungen und Stationen do. amort. 1900/4 | L1. De 1301 33 Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Dampfziegelei Stiefelholz, G. m. b. H. in | B. M. in Wegfall kommt. In den Verband aufge- f ertältlih find Fracterböhungen eintreten, gelten dd: 10:07 91 N Breélau 1880, 1891/34 Kaufmauus Chriftian Aruolds (Inkaber der | Sefélholz, ift aufgehoben, ta die Schlußverteilung | nommen werden die Stationen Ahaus der Weitfäli- | sie erst vom 1. März 1906. Dresden, am 10. Ja- E L: A L leaeA z/ 1. | . , Bromb. 1992 ufv.1907!4 Firma H. Eschweiler) in Eschweiler wird nach | erfolgt ift. j : | schen Landeseisenbahn (an Stelle der vorgenaznten j nuar 1206. O. B57 e ‘la Lu 6. do. 1895, 1899/34 erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | Neustadt a. Nbge., 23. Dezember 1905. gleihnamigen, mit böberen Säßen ausgerüsteten j Kgl. Gen.-Dir. d. Sächs. Staatseisenbahnen HessisheSt. Anl.18994 ! N A Burg 1a unkv, 191014 aufgehoben. Königliches Amtsgericht. 1. Station des Direkiionsbezirks Münster), Greven- als geshäftéführende Verwaltung. do. do. 1893/190034) 4100,50bzB Sas IT * "1001 “f Eschweiler, den 4. Januar 1206. Neuwedell. KRoufurëöverfahre [77163] broih des Direktionebezirks Côln, Renchen der Ba- } [77387] Befanutmachung. do. 1896, 1903,04,05/3 ! 0186,50bzG Charlotienb. 1889/99/4 | Königliches Amtsgericht. G Ie gs dischen Staatsbahnen und eine Anzahl Stationen j Am 1. Februar 1906 koamt aa Stelle des Deuts&- Lüb.Staats-Anl.1599/3x 20bzB do: 1895 unkv. 11/4 | lat 77164 Das Er Be das Vermözen des | ter Bayerischen Staatébahnen. In den Anhang Prinz-Heinrihbahn-Gütertarifs, Heft 23, mit Nab do.‘ do. ufv. 1914/33 do. 1885 konv. 1889/34 GIiatz. [771 ] Gasftwirts Frie ri el aus Steinbusch ' wird der Hafen Küstendje (Constanga) für die frag 1 tar. Den Mecteke Uit Lia Slaliónen er do. do: 1895/3

j ¿ : S Le ! d è e t p 8 | do. 1895, 99, 1902/34 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des j wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Zeit, in welcher dieser Hafen niht angelaufen wird | Direktionsbezirke Bromberg und Danzig ein ander Mel Glh-Scbulav 2h Coblenz 1885 fv. 1897/34

i n

0E e

bi Fir, 1 but

a [5

do. Stadtivn.18991/4 do. 99, I1L, ITT 04 33 Bielefeld . .. D, do. F, G 1902/03 4 Bingen a. Rh. 05 I, IT 33 Bochum . . 1902/34 s L 1900 3? s IDI do. 1991/35 | “E do. 18963 ! A A Borh.- Rummelsburg 33 9 Brandenb. a. H, 1901/4

O U bi Q CO Pera n 5

J J

5090—200/103,75B do. 1900/01 uk. 10/114 | versh.! 5000—200/103,00bzG do bis XXV .| 31 5909—200199,00G do. 86, 87, 88, 99, 943i! versb.] 2000—100/98,60G Kreditbriefe bis XX1TT / 2900—5001101,20bz do. 1597, 99/33! versh.! 5000—200/98,60G x " Ma 13 5102,10G do. 1903, 04/35! vers.! 5000—200/98,75G - 98,70G M.-Gladb. 1899, 19604 | 1.1.7 | 5009—200{101,20bzG 38,20G do. 1909 ufv. 08/4 2000—200110: 20bzG do. 1880, 1888'3j 2000—200/98,00G do. 1899, 1903.35 2000—200/28,00G Münden (Hann.) 1901/4 2000—200|—, ( ( Münster . . .. 1897/35 5000—200138, )' 5000—100 Nauheinmi. Hess. 1992/33 1000—200 )| 5909—10098,25G Naumburg 97,1900 fv. 33 2000—100¿—,— 5000—200[98 90G Nürnb.99/01 uk. 10/124 5000—209/103,10bzG 3,9003 5900—200/101,30G do. 1992, 04uf.13/14/4 5500—2001104,60G 49,50bz 5099—100198,00B do.91,92fv.,96-98,05/35 2009—200[98,70G q 2 E AD 2000—109103,00G o 1993 3 5000—100/87,99bz < er i LeC. «Sil. 6 B 3000—200198,70G < a. M. 19994 36 Sachsen-Mein. 7 fl.-L. .St : 50,90bz 10) 5000—S Ne 132, 05 33 eri! e . . . 1898/34 4.10| 500 do. 1895 3 erih.| 20 ppeln . .. 1902 T3z 4.10} Pei 1903/34 ersch. N Pforzheim …. . 190114 do. 1895, 1905/34) irmasens . . . 189914 ;

G

were

Î Ï C f eel

j j

D

wee

Stg R j 4 i b 002

. . Ma m S bek n] bk

OISTISCI O

190,00 bz 51,00bzB 153,90bz 230,90bz 146,00bzG 143,90bz

z £a 1] bd Peel 1 burk Park S 1

Va —— o

Sr enk Puck Punk 1, G G C bund pmk pern fend pruk peud dee J bad J E R 2A

E

1 ‘nf L ai u g E J É i, m P Pt Prt prt Predi

I 1 f

prt jt dret jrerk jk M ZE, O

G5 IS22 e co OLE

4

(0) p]

28

3 C TTO S O 07s S 04.6 n 05 0 D T F

d

L,

1

1 vers Li 1,1 1.1

R.

) GS U C M C es

Iueek S

j Í

E

Mi ti 2

Anteile und Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften.

Ostafr. Eisb.-G. Ant./3 | 1.1 | 1000 u. 100[100,90bz (vom Reich mit 3% Fllen und 120%

üdz. gar.) |

2

r 1594 54

t T 4 1 2 4. 1 7

bund pumek -

Puk 7. D.

t]

1 Vuchbinders Emil Kretschmer in Glatz ift zur | hierdur{ aufgehoben. als Nichtanlaufbafen auf E x En Ea : 1 Cob: 1902/3 / Schluf i » h Et fgenommen. Außerdem t der Nr. 14 infübrun A oburg . .. . 190234 bude L ender as po S | Meuwedel M eie e 190% | werben einige Drudfebler beruht | bas bei unerer Drasahenverwaltung zum Prelt do, do 1901/1 Een 1B untd. 104 rzeichni i i>sichti Emre v R 7 m 20. l. Dts. |@eidet die Station Mannheim ältlich ist. denb, St.-A. 1903/3 1.1.7 | 5000—1 l 0, 95, 6, 1903! Legen es N Eerrung n ergSGtigenden Opladen. Konkursverfahren. [77185] } B. B. aus dem Verbande aus. Der Verkehr von E S O i A: Sai 1906. do. do. 15963 1.7. | 2000—100186,10G E Forderungen der ci ermin auf den . Januar Das Konkursverfahren über das Vermögen des j Mannbeim wird dann aus\Sließlih dur< die Sta- Kaiserliche Generaldireftiou S.-Gotha St.-A.1900/4 | 1,410! 1000— So 1889! 1906, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen | Kausmanus Peter Neschen zu Burscheid wird | tion Mannheim des Direktionsbezirks Mainz bedient. der Eiseubahuea iu Elsaß-Lothringen. SächsisheSt.-Anl. 69/34 1.1.7 | 1500000 E Vas i E N 24, bestimmt. na erfolgter Abbaltung des Schlußtermins hierdur{ | Nähere Auskunft erteilt das Verkehrsbureau der (77388) dle da p B R: F versh.!| 5000—100187,90bzG Der Gerihtsshreiber tes Königlichen Amtsgerichts auen : unterzeihneten Verwaltung. Am 1. Februar 1906 kommen zum Heft 18 te! Schwnzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10/ 2000—200 101,206zB d 1876, 82, 88 E e ‘] Opladen, den 2. Januar 1906. Altona, den 3. Januar 19086. Deuts L cinrihbabn-Gütertarifs Frachtsätt Württ. St.-A. 81/8334] vérfb.| G o. 76, 82, Greussen. Komnfursverfahren. [77176] Königlicßes Amtsgericht. Königliche ESisenbahwndirektion, euts. Prinz-Hcinrihbabn-Sütertari r j +] 2009— y do.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Pirna. [77142] i namens der Verbandêverwaltungen. bes Augnahmetarifs L (Eise) non Disserzwgen 18 PAN adt. . 1897|31| Ï s d

offenen Handelsgesellschaft Aug. & Alb. Land-| Das Konkursverfahren über das Vermögen des | (77381 Bekanutmachun E NZ¿ Renteubriefe. y raf hier, wird nah Es Abhaltung des Stluß- Buchbiudermeifters Albin Otto Naumaun, 44 - Sram tee tele über Bremen oe) und t O E E TIEUD G avigiibes f | 1.4.10 3000—30 [—, Deffau. 896/31 rmins hierdurh< aufgehoben. Inh. der ni<t eingetragenen Firma Otto Nau- scewärts (nah Haferpläten der Levante). Eisenbabndirektion Berlin. t i versch. ore M Dt.-Wilmer2d. ukv. 11/4

Greußen, den 2. Januar 1906 maun in Dohna, Pirnaerstr. Nr. 3, wird nah Ab- | Am 15. d. Mts. scheidet die Station Dortmund Strafiburg, den 3. Januar 1906. Zil veri. DOIURRRD Eu Fo 10 Ka

Fürstliches Amtegeriht. Abt. Il. haltung des S{lufitermins hierdurh aufgehoben. K. M. aus dem Verbande aus, während die Be- Falle, Saale. Kontureverfahren. (77141]} Pirna, den 5. Januar 1906. ¡einung B. M. bei Dortmund B. M. in Wegfall gi Electr C Een i E L 02 do. 1893/34 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Das- Königliche Amtsgericht. fommt. Gleichieitig werden die Stationen Grevens- n t / 11.7 do. 1905/3: Ehefrau des Reftaurateurs Hirsch, Miuna | Rotenburg, Futaa. [77244] | broi<h des Direktionsbezirks Cöln, Wiefau der d 1.4.10 do. Grdrpfdbr. T u.11/4 | geb. Schmidt, in Halle a. S. wird na erfolgter Konkurêverfahren. Bayerischen Staatébahn und Renchen der Badischen o. versch.| 3000—30 [98,90G do. do. V4 Abbaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. | D2s Konkursverfahren über das Vermögen des | Staatsbahn ‘in den Verband aufgenommen. Für Verantwortlicher Redakteur: de N 99.606 do. ITT,TVuf.1912/13/3t Halle a. S., den 5. Januar 1906. Handelsmanns und GBastwirts Christian Rehs | Station Weinheim Hauptbhf. der vormaligen Main- Dr. Tyrol in Charlottenburg. ; Bi rid. 0: Grundr.-Br. 1, [14 Königliches Amtsgericht. Abt. 7. zu Bebra wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Ne>ar-Babn werden in den Klaffen 9—11 geringe Verlag der Exv-dition (S<holz) in Berlin. d vat. E TORTIE Hannover. KRonfureverfahren. [77169] | termins hierdur< aufgehoben. N. 3/03. Frachtermäßigungen durchgeführt. Ferner wird der D i 14.10 do, G 1891 fonv.134 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Rotenburg a. F., den 6. Januar 1906. Name der Bayerishen Station L1ndshut rihtig ge- | Dru> der Norddeutshen Buchdru>terei und Verlagb di do. versch; Düsfeldorf . . 1899/4 Kaufmanns Fritz Leßner in Linden wird nah Königliches Amtsgeriht. 1. stellt. Am 20. k. Mts. scheidet die Station Mann- Anstalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32. Schles 4 | 1410 1876/34

s j

OD

J

e] dund uen en

Cöthen i. Anh. 1889,|

|

tr

m) u} Purk beck jun } pad J a} an} am} pu bunt J jmd mi

©

1900' do. 1894, 1903/33! Dea B 35 egenêbg.I7,01-03,05/3z! 1889/3

do. j Remscheid 1900, 1903/34 Rhevdt TV . . 18994 !

do. 189113; Rosto> . 1881, 1884/35! do. 1903/34 do. 1895/3 Saarbrü>en . . 1896}34 Sit. Johann a.S. 1902/34

d 189613

Do. 1 Schöneberg Gem. 96133 do. Stadt 1904 1|3; Swerin i. M. 1897/33 Solingeu 1899 ukv. 10/4 do. 1902 ufv. 12/4 Spandau... 1591 4 d% 7 iy 1895/34 Stargardi.Pom. 1895/3; Siendal1901 ukv.1911/4 do, 2:4 1903/34 Sieitin Lit. N, O, P34 do. 04 Lit. Q, T-TX|35 Stuttgart . . . 1895/4 do. 1902/35 Thorn 1900 ukv. 1911/4 do. 1895B4

b-4 band bak bed pan uen rk Pk pee Pek jemandi bed derk Pad amd i Min f fi Pri Pes Q r P Jan Pm Jf Vin Pi P

G 11 l O D

do. Crefeld do. 1991 unkv. 1911/4 |

Jar Jd bfi bén

Dt.-Oftafr.Schldvs<.134| 1.1.7 | 2000—500[98,90b (v.Neich ficher gestellt)! | s

«As

ET jd pur bank dard derd uad SE 5D S

[4 D

Ausländische Fonds.

Argentin. Eisenb. 1890 .….| 5 | 1.1.7 1109,70bz do. de. 102 5 | L17 /101,00bz

mg g Amd, S, D

do. do. 2 £/ 5 101/00bz do. do. ult. Jan.| do. Gold-Anleibe 1887| 5 | 1 do. do. kleine! 5 1 do. do. abg.! 5 do. do. abg. L 5 1 do. do. innere} 4 1 do. do. Fleine| 4 1 do. äußere 1888 1000 £} 4 1 do. do. 500 £/ 45 | 1 do. do. 100 £! 4 ; 1 1 1 1 1

109,50bzG 7 1100,90bz 97 30bzG

0 js p

4 Ge AR 3

1

Ie Ei R Ia ta tO bund dem Deck dek bemerk 2m. ] Porn Peer 2m} 2m} dnrck J J puk ©

R ZE Bz S P

D.

i LO i] f) n} brrck bk pet a] dund]

do. do. 22/4 do. do. 18% 2WL/4 Bern. Kant.-Anleibe 87 konv.]| 3 Bosnische Landes-Anleibe . .| 4 do. do. 1898 4 do. do. 1902 unkv. 1913 4

o D

a Lz ® dun Veved. dund furd. deck. fend O) d

PrES E SE

do. 1410 do. 88,99,94 1900,03 31 D 33! vers. 99 25G i . . 1899| SleswigeHoiftein. ;/4 | 1.4.10] 300030 E a va bn o. do. [34] versch. do. ‘19021 IL3j

0

bi bt p t eh pet Dmer erk bter Pr ek Dk t ed Pren pk fti rf ek Pen dd ref jr pr pri bi

Mi 1m Do O 1a: F 1 F

Jud dend Oo®D

0

1 E L. L, ¡ S l 9 197;,30bzG 4 i 4. L a

3 F 4 4. 4 2 4,

fand dank dumb I

Sg 5 100,75 et.bzG