1906 / 10 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mittel, Lötmittel. Farben und Farbwaren. Tinten, Früchte, getro>nete Gemüse, Gemüsesamen, Bats 26 83 972. S. 6023.

d. S3 978. L, 6949. Beririeb von Tabak, Zigarren und Pfeifen. W. : | Riemer- und Täshnerwaren, Treibriemen. Schreib-, ] shaumpfeifen, E bä, Zelluloidkapseln, Zellu- | vertilgungsmittel, Seifen, Seifenpulver (unter Firniffe, Lake, Harze, Klebstoffe, Wise, Bohbner- treide, Graupen, Grieß, Srüße, Haferflo>den, Hefe, L

32. N 7 L und Rauchtabak, Zigarren und Pfeifen. ihen-, Konteorutensilien und Verwandtes. Tinte, loidbrosen, bls&mu>, Puvpenköpfe, gepreßte | ausdrüdlihem Ausschluß von Beiz- und 7 S 7 Ret S E 7700 Sie G biabereiortifel, Lehrmittel Schufiwaffen. | Ornamente aus Zellulose, Seine Trevven- | Putzmitteln für Leder, Boi, Metall 2c.), , eezu SIÌ I ] 0 n d Imm INIC mI . . * 1 Seifen, Parfümerien, Washmittel, Puy- und Polier- | traillen, Shacfiguren, Kegel, Kugeln, Bienenkörbe, | Waschertrakte, E Mittel zur Pfl-ge des

ätherische, kosmetis%e Fette und Oele. Speisz-Oele | toffeln, Käsefarben, Kochsalz, Kompotte, se, Ci i E mittel, Fle>eznvertilgungsmitt-l, R \hutmitiel, Starkästen, Ahornstifte, Buchsbaumplatten, Uhr- | Mundes, der E, s Haare, Sths Haut, s und -Fette. Malfarben, Seifen; Puß- und Polier- | Krebsbutter, Krebss{wänze, Krebsertrakt, Krabben, 17/5 1905. Fa. Franz Sobtzi>, Ratibor. 21/12 4/11 1905. E. W. Leo Nachfolger, Leipzig- i C n / Ssleifmittel und Toilettemittel, Stärke, ätherische a Maschinenmodelle aus Holz, Etsen und | Nägel, Ko3met Id byg E Com: r mittel für Holz, Metall, Leder, Glas, Stein. Rost- | Kumvs, Langusten, Kücherkräuter, Kunstbutter, Kuchen, | 1995. G.: Kakao- Sch-koladen- und Zu>erwaren- Plagwiß. 22/12 1905. G. : Stahlfeder- und Feder- I : L a Oie. Spielwaren, Turngeräte. Sprengstoffe, Zünd- , und zabnärztlide, pharmazeutische, | Hautcreme, Se Fus En a E G ita r, f Ei Gie E M O Ma E (Bub Mieten Red Loi Zen 24 Ti ma E Beider t Q T N (Ei e e aen Ses 22 E t Lei: S Lt Barn Saat, ani: arfümerien. Toilettemittel. Natürlihe und fünit- argarine, Marzipan, Me ä Nahrungs- und Genußmitteln. B.: Kafao und | aus Holz, Meiall und Robr, Bleistifishoner und r S A F, unilion. Sketne und an aum „a chemische, E add u S B ver S@Hminke, Wundsalben.

i tei dL terialien. Asphalt, Teer, | Speiseöle, Brennöle, Schmieröle, , Pudding- 69- ; D n T O ibi s D E 4 Zement, Kalk, Ki-s, Gips, Asphalt, Tezr, Pech, | ph alie, ische, eleftrotehnishe und nautishe | Zahnpräparate, Puder, Schminke, und\alben, Dee, Ee n -Daumgters g | a e Pumperni>el, Dies Free, Hung - e gebra Enno Sporvtabe, BuNernetoe Federbüchsen aus E S755 N, 7201 : S Ct 4 E bda ! V Rohrgewebez und Dachpappen. Rohtabak und Tabak- te ( ausgenommen Afkumulatoren- Sommersprofsencreme, Flehtencreme, Dar die De. S3 95S. P. 4763. | Shiffsbrot, Sinken, Shmalz, weinefett, Sto>- 7 uüd Gemüs E axseru Suteidadite Früchte, Z 7 7 E U S j fabrikate. Teppiche und andere Fußbodenbeläge, | kasten), Desinfektionsapparate, Wagen zum Wägen, Bartwäfser, Räucherp ver, Qu] aden lewia Fe i fische, Suppencinlagen, Suppentafeln, 7 E R ¿E De>en, Gardinen, Rouleaus. Portieren, Bettte>zn, | Verkauftautomaten, Dampfkessel , Kraftmaschinen, Glyzerin, Haarfärbemittel, Antiseptika, Borax, Soda,

32 z ú A A T t / / S Sauc Speisef ¿E ittel), diätetis@e urd pharmazeutische P E A ñ if S Lokomotiven; Kaminschi ierfôörbe, | Räucherefsenzen, Pillen, Salben, Pastillen, Pflafter 0 t 0 Salate, Saucen, Spe>, Speisefette, Sago, Suppen- e et '> ; n s df D D R 4 | Bettücher, Kiffen, Zelte, Sä>e. Uhren. Web- und | Gövel, Lokomotiven; Kaminshirme, Papierkörbe, | Auüuchere] enzen, , Salben, : ter, - : Z ; ' Fry , 2, Schaumweine, Kindermehl, Mali- 4A N, / M4 E oe S - Sillmma Bind "Watte, Bandagen. Beschr. Nimm mich mI P mir Di Wide K tofa, Zes, 2 , prâpariertes Hafermebl und andere präparierte d N N e O L K-17 R 2 V M / Wirkstoffe. Beschr. Matt: Klingelzüge, Stimmgabeln, Darmsaiten, | Binden, Gaze wh R E [h » Pedle | \AURZ / atten,

mafse; Briketts, Koblenanzünder, Schmierwittel, | Honig, Hülsenfrüchte, Hopfen, Hummer, erkafao, Koblenwasserstoffe. Medizinische, bygienische, tehnifhe, | Kaffee, Kaffeesurrogate, Kapern Kar-

nille, Vanillin, Waffeln, Würste, / Segot : 200 Vg: ; Notenpulte, Gier, Reis, Graupen, Sago, Grieß, : : E ee Bt p M Mehle, präparierte und _nic<t präparierte Mehle mit 42. 83 991. H. 9799. | Makkaroni, Fadennudeln, Bewürze, Essig, Reisfutter- 2. 83 996. Y. 4551 Farben, Färbstosfe, Zigateiten, Zigarrei, Leba +— | 40h 998 Katao und Schokolade uud gequeilhe l mehl, Baumwollensaatmeb[, Erdnußkuchenmebl, Pad-, f P) 9/11 1905. William Prym, G. m. b. HS., Bes Hr. s Hafer mit und ohne Zusas von Kak20 und Schoko- | 28/10 1905. J. J. Rehbah , Regensburg. Eon GLORIA Seiden-, Pergament-,Ton- undZigarettenpapier; Pappe, Dr. med. Burger's Stolberg, Rbld. 21/12 1905. G.: Metallwarens kade, Speisegewürze. Beschr. 22/12 1905. G.: Blei- und Farbstiftfabrik. W:: j 05. F. Schulte, Bremen, Birken tr. 193. Kartonnagen, Lampenschirme, Papierlaternen, Papier- f Fit’ DIII fabrik. W.: Sicherbeitsnadeln. 26 b. 83 968. M. 8586. | 264. 83 973. St. 2980. | Bleis, Farb-, Pasftell-, Tinten-, Kopier-, Schiefer- 92/1: - .: Zigarettenfabrikation. W.: Zi- 25/4 1904. Carl Sendell, Hamburg, Eppen- | servietten, Brillenfutterale, Spiel- und Landkarten, ¿008 l $ en 10. i S3959. Sh. 7928. und Griffelstifte mit und ohne Fassung, Billard-, - dorferwea 71. 22/12 1905. G. : Grport- und Jm- | Kalender, Kotillonorden, Tüten, Holztaveten, Lumpen, (Lysol Pillen)

Schneider-, Signier-, Spiel-, Tafel- und Zeichen- S3 98S, N. LO 523. | vortgeshäft. W.: Getreide, Hülsenfrüchte, Sâmz- | altes Tauwerk; Preßspan, Zellstoff , Holzs<lif Name nd Packung als Marke Rilio Gloger E E a kreide, Kreidebalter, Kreidestifte, Künstler- und Patent- j 38. Vier: Dopfen, Robbaumwolle, Flas, Zaderrohr; | Photographien , vhotographise M cis: s and Gackuna zie /

stifte uxd deren Einlagen, Bleistifthalter, Feder- G Nutbolz, Farbholz, Gerberlobe, Baumbarz, Nüsse, | Gtiketten, Siegelmarken, Steindrü>e, Cbromos, Alleiniger Fabrikant A 1 Bambuéêrohr, Rotang, Kopra, Maiéöl, Palmen, | Kupferstihe, Nadierungen, Bücher, Zeitungen, 7] C73

balter, Füllfederhalter, Radiergummi mit und ohne : S i E : Rosenstämme, Treibzwiebeln, Treibkeime, Moschus, { Prospekte, Diavhanien; Koh-, Waschgeschirr und N 7 13/10 190. Paul H. Schubert, Berlin, 15/8 N Sr G., lone i Vogelfedern; robe aid gewashene Schafwolle, ees, Standgeslße au e g Elas und D (S Oranienstr. 120 21. 21/12 1905 G.: Fahrrad- O, de-Fabrik tic Da a ecaea aae 2 E Aa : L: : L i Hörner, Knochen, Filhhaut, Fisheier; Muscheln, | Ton; Gß- und Trinkgeschirr aus Ton, Dzmijohns, A Roi ae bandlung. W.: Fahrräder und Fahrradteile. a R Mage gd Genußmitteln, Del E, i Cr S R) 31/7 1905. Fa. F. W. Körner, Dreêden-A., | Fishtein, Kokons, Kaviar, Haufenblase, Korallen ; | Shmelztiegel, Retorten, Reagenzgläser, Lampen- E ane 16 b. S3 960. B. 12 718. } d Le „Vou N R 1 S. uftera Bav E E | À D E S h Dürerstr. 104. 22/12 1905. G.: Tabak- und | Steinnüfse, Menagerietiere; Schildpatt; Pflaster, fylinder, Rohglas, Fensterglas, Bauglas, Hoblglas, L. Heil Nachf. E. PRIESMER B E, E Bouill- m ilone rer ' Ves rem git: W.: Rauth-, Kau-, Schnupftabak, | Gummistrümvfe, Eisbeutel, Bandagen, Wasserbetten, j zarbiges Glas, optishes Glas; Tonröôhren, Glas- Ee B Bani clonabentoaant Butter Butter Zigarren, Zigaretten, Zigarettenpapiere Beschr. | Stehbe>en, Inhalationsapparate, mediko-mechanische | röhren, Glas- und Porzellanisolatoren, Glasperlen, con Herrn Dr. med. Burger in Coburg me farbe, Brot, Cafes, Kakao Kaviar Chamvignons 42. 83 989, St. 2552. | Maschinen; künstlihe Sliedmaßen und Augen; Ziegel Verblendstzine, Terrakotten, Nippfizuren, é Cort L Girard Schokolade, Zitronensaft fondensizrte Milch Son- Kamvyfer, Gummiarabicum; Galläpfel, Agar-Agar, aweln, Mosaifplatten, Tonornamente, Glas- ei ADppetitiosigkeit E ; : Fitüren, Cornedbeef, Datteln, Dörrgemüse, Eier- Algarobille, Ambra, Antimerulion, Caraghen-Moss, | mosaiken, Slaëpri?men, Sparbüchsen, Tonpfeiken; nd N E 6/11 1905. Fa. Mathias Bekmaun, Cöln j konserven, Eierfarben, Eiernudeln, Eierteigwaren, a. Rb., A Hof 38 44. 21 12 1905. G.: Wein- Erbswrourit, Essig, Feigen, Fi{-, Fleis-, Frucht- grceßbandlung. W.: Scbaumrweine. und Gemüúsekonserven, Fleishertrakt, Fruhteflenzzn, 16 b. S3 961. V. 2535. | Fruhtmarmeladen, Fruchtgelees, Fruhtwein, Fisch-

Condurangorinde, Angosturarinde, Curanna, Enjian- Quasten, Tinte, Tusche, Malfarben, Radiermefser, Bleichsuchbt. N wurzel, Holzessig, Jalape, Piment, Quillajarinde, | Gummialäser, Geshäftebücher, Winkel, Reißieuge, S L z Sonnenblumenöl, Tonkabohnen, Quebrachorinde, | Heftzwe>en, Malleinewand, Siegella>; Kleboblaten, S3 997. P. 4558. t 05 Ls ; eier, frishes und gefrorenes Fleis öfelflei e 4/11 1905. Vereinigte Weingut®s- he d g Fleis, Pôökelfleis,

Bay-Rum, Colanüsse, Veilhenwurzeln, Zane De M retter A t En n X E : 5 L Ap = | pulver, Rattengift, Parafitenvertilgung8miitel, Mitte appen, #Federtatten, Zethentreide, Gllompen, 7 - . 8 - : E 5 18/3 1954. Hans Stephan, Scarley O. TPNE di Reblaus und andzre Pflanzenschädlinge Griffel Zündhütchen Fagadbvatron?n Putztücher R R Fa H E: - s audchfleiî y esalzene 1edöôrrte Zer t un t. R R S E n M 7 E S Hs é L is a. koi L ; T « ; geaen S L L S nd 1DZTE PNANen Aa 2E, 1 UnC S e S e E s L h L, a 7 Med. LUrger< befizer G. m. b. S., Koblenz. 21/12 itécte S Geflüzel (erte, gercicgerT U 27/6 1905. Chemische Werke Sausa G. m. 22/12 Pans E Ar ire Pan Mittel gegen Hauss{hwamm; Salpeter, Mennige, Pußleder, Stärke, Brettspiele, Turngeräte, Blech- Dr j 1205 G.: Herstellung und Vertrieb von Gänselebervasteten, Gelatine Haufenblaf ¿trouete b. H., Hemelingen b. Bremen. 22/12 1995. G.: sowie Bertried von Lecuii@en Ah. d 1 | Sublimat, Karbolsäure; Helme, Schube, Stiefel, | spielwaren, Ringelsviele, Pappen, Schaukelpferde, ADRETITS | Wein und Schaumwein. i Fri d L d t OR R aas M 19/5 1905. Gebr. Stollwer>, Uktieugesellschaft, | Chemisbe Fabrik, Icrvort- und Export: Geschäft. streih- und Sprizmaschinen, Baumwolle, rode, Pantofel, Sandalen, Koller, Lederja>en, Pferde- Puppentheater; Sprengltoffe, Amorces, Schwefel- S mas —| Frte, JETIEREL, Me “I Ee Cöln C Rh. 521/12 1905 B: Kak39-, Schokolade- W : Feste, weite, bulverförmige und flüssige Mittel Filze im Bogen und Rollen, Benzin, E D deden Tepriche: Ho*enträger, Korsetts Gasbrenner, fâden, Knallsignale; Lithoagrapvbiesteine, litbogravbische E D j L l ÿ L 1g L » 7 d n U R B L E S E. E a T ; $ o V int N i S ï 4 = V " C . s S ? ; - 4 54 s Q Aar:0 ° Ï f > í L i nien AE R DRA floden, Hefe, Honig Hülsenfrüchte Hopfen, Hume und Zu>erwarenfabrif: Fabrik von Kanditen, Kon- | zum Pußen und Polieren von Metall-, Holz-, Leder-, und Pinfel, Bleiweiß, Spiritus, Karbolsäure, Kolo- | Fronleuchter, Bogenlichtlamven, Glüblichtlampezn, | Kreide; Mühliteine, Tezr, Pech, Rohrgewebe, Torf- “lis cas Pod L - , by r 70A l D. 1 _ 1 1

E E

isen) Dei

E E

emt Sa Tae D B

L F E —- V

M 3e 3is Marx<e

an A L ; A e D E n 5 at e 3 G E S e F ï, der2 Nabrunat- und Gen ert . Glas-, Torn-, Horns-, Scbildpvatt-, Elfenbein-, ellus- phoz:ium Kofkoëläufer, Zylinderpuger, Dachpappe, Æ ; tonë on, etroleumfadeln, Maanesiunt- mull Dachpappen Kunststeinfabrikate, Stud>coletten ; Ly gesetzlich S2shühtt 2 Haferkakao, Kaffee, Kaffeesurrogate, Kapern, Kasfee- | [erben und anderen Nabrunge- und Genußmitteln; | rid. Emaille- und ähnlihen Waren. 3 Deeinfektionspulver, Dochte, Filz, Flaschenla>e, | Zuni Lauen, Mere a, RLTE sennige, Rollihutwänte, Segel, Rouleaus, Holz- Alleiniger Fabrikant ¡us¿t-, Kartoffeln, Käsefarben, Kochsalz, Komvotte, automatisher Warenvertrieb. W.: Kakao und Kakao- | 2919-, Smaitie und anien aren. i Glaspavi Glasiceiben, Glyzerir fa>eln, Pehfa>eln, Glühstrümpfe, Kerzen, Wachsstôde, Persennige, RolliMugwande, ee I N p ai c eP CIST auer Ærebfe, Krebsbutter, Krebsshwänze, Krebsertrakt, | Produkte, int besondere Sokolade, Zu>-rwaren, Ba>- | 34. S3 981. O. 2260. Glaëleinen, aspapier , | , erin, | Wärmflasen, Rippenheizkörver, elektrishe Heizappa- | und Glas?-Jalousien, Sä>e, Betten, Zzlte, Wirk- od: E! 29/5 1905

r 9? . - - M pf 0 Krabben, Kumyvys, Langusten, Küchenfräuter Kunft- pulver, Fleiï<-, FruHt- und Gemüfekorserven, ein- Grapkêit, Gips, Haarde>en, Handfeger, Handtüer, rate; Kc<hkessel, Obît- und Malzdarren, eleftrisde Ko(- stoffe aus Fladhs, Vant, Icenel und aus Gemischen Hen 2 y eni butter, Kuchen, Lebkuchen, Limonade, Makkaroni, | 8emachte Früchte, Tee (Genußmittel), diätetische und Z YMA Hanf, Holzbähne, Holzwolle, 4 ee, E apparate; Ventilationtapparate; Besen, Schrubber, | dieser Stoffe im Stü>k; Samte, Plüschz, leinene, ors Gs Sie Heinr. Hub. Fleishhauer, | M-r," Mandeln, Margarine, Marzipan, Mebl, Obst, | Pbarmazeutish?2 Präparate, Blutprävarate, Liköre, (Kovfbede>ung), Kesselanzüage, Kienruß, Kleiderbürsten, | Pigssavafasern, Kraßbürsten, Weberkarden, Teppich- | halbleinene Wäscheftoe; Wachstuch, Ledectuh, Filz- APOTRE- 91/12 1905. G.: | 2, Mandein, Zargarine, 2 ariipan, Me S ine altoko!trete Betränf2 aus FruMBtaf - - u Mz Leinwand von Leinen und Jute, Liderungspasta, E E hs As s tu<: Bernstein, Berniteinshmu>, Bernsteinmund- coB8S kt E L 2: | ¿therishe Dele, Spveiseöle, Brennôle, Schmieröle Schaumweine, alkoboltreie Betränfe aus Fruchtsäften, 31/7 1905. „Obren““ G. m. b. S., München, Ps 5 ier, PDetrol M: reinigungsapparate, Bohnerapparate, Brennscheren, f tud; Bernstein, rnsteinsGmudá, L Run E L . Vertrieb von Likôren und anderen PreSbefe, ‘Puddingpulver s umpeimniäa. Piles, kondensfierte Mil, Rabmgemeage, Kirdermebl, Malz- | Baierbrunnerftr. 14. 22/12 1905. G.: Chemische Mannlo@Wshrur, Patronenpapier, Petroleum, Puß- | Streihriemen, Kovfwalzen, Frisiermäntel, Bartbinden, | stü>e, Ambroidplatten , Ambroidperlen , Ambroid- L D neo Buecer afceurs ©È B.: Liköre und andere Soirituolen. | Nofnen, R i E Eee t, Sgink } ertraft, präparierte Hafermebl und andere prävarierte | Fabrik. W.: Seifen, Parfümerien, kosmetische tücher, Pugwolle, Rüböl, Riemenverbinder, Saiger- | 9-F¿nwi>el, Schminke, Hautfalbe, Puder, Zahnpulver, | ftangen; künftlihe Blumen; Masken, Fabnen, Flaggen, o S3 963 S. SSSE. 1 R L Sni Cr Eu Len, | Mehle, präparierte und nit prêvarierte Mehle mit | Präparate s : ; shnur, Salzsäure, Siegellade mit Dothtfeele, | f ¿metishe Pomade, Bartwichse, Räucherkerzen, Re- | Fächer, Deillets und Wachzperlen. Entwi>ler und L E ed i = : Ente Secinese Stokfische, Suppen Zusaß von Kakao und Schokolade und Deuts EREEE Schwefelschnitten, Süßbrandshwefel<nitter zum fraichifseurs Menshenhaare ‘Perüden, “Flecten; | <emishe Präparate für pbotograpbise Zwe>e. ppe o g. Suppentafe[n ccharin, Salate, Sauc! ped, on Katao „ScMolotade und gequetid T cli T7 E ; S mee, feurs, Menichenbaare, Peruden, B12 ; e Tur bOotograroIdMe D: end ( mi Ein) dai S Le rel L p Saialke, dea 3 1 Hafer mit und obne Zusas oon &xfaco und Schoko- 3S. S3 L982, K. 10 085. Desinfizteren von _Faern, Sheuertu, S{hwefel Phoësv or Schwefel, FIlaun Bleizucer, Blutlaugen- 83 992 E 3231 Bleichsucht. j j C 0 N SNCLICIELE, 2000, SIUPVENLOu Tz „Stärke, Tee, lade, Speisegewürze. Ferner Automatznwaren außer : blûte, Talg, Thukshnur, Viehsalz, Lihte, Waffer- | 1; Salmiak, flussizer Sauerstoff; Aether, Alkohol 9D. . dai: i: Oa, E e A Dani, R den obengenannten, nämli Zigaretten, Parfüms L L fannen aus Holz, Wafsertonnen aus Holz, Waffer- Schwefelkohlenstoff, 4 Hol zgeistdestillationeprodukte, i 5 S Bürste, Zuder, Zuckerwaren, Zwiebal, Zwie E c E 7 S F í 213 e : inkweiß, Zugftri Es E E E Bt: A itä i Karl Flaa>, Braunshweig, Hagen- Porter, Ale aFalzertrakt G Farben Farbstoffe, Seife, mit bildlichen Daritellunaen bedru>te Karten, 7 S E stardsgläser, Werg, Wettertu, Zinkweiß, Zugstricke. Härtemittel, Gerbeertrakte, Gerbefctte, Kollodium, j 21/7 1902. J. N. VOSteEE 18812. ard 10NE E Ss, ; [ L ger G.: D Ning S Zigaretten, Zigarren, Tabak. Beschr. insbesondere Ansichtspostkarten, Zündbölzer. Beschr. 2 83 990. H. 11210. | Tyznfkalium, Pyrogalluésäure, salpztersaures Silber-| & Cie., : 7 M O o. S. Apo. D: L ed von Slerümerapparaîien. W.: Sterlliller- 9 E ViSe : 26

arpvarate. 26 e. S3 969. O,. 142,

orvd, - untershwefligsaures Natron; Goldwlorid;, } 20/12 1905. G.: E Blitz- 83 998,

pn 7A

Schwefelsäurz, Salzsäure, Graphit, Knochenkoble, | 27. 83 993. g. 9665. 12/4 1905. Felix Seinemann, Berlin, Fritz } Brom, Jod, Flußsäure, Pottasche, Soda, Glauber- te KoŒ, Dessau, u. Kurt Greve, Be:lin. 22/12 | salz, Kaolin, Eiseavitriol, Zinksulfat, Kupfervitriol, 1905. G.: Vermittlung, Ein- und Verkauf von | Kalomel, Pikrinsäure, Pinkialz, Arsenik, <lorsaures

E É gei Werbe,

42 d. 83 974. X. 6421. : \: / 5 Eisenoxalat, Weinsteinsäure, Zitronensäure, Dral- | fabrik. W : j a V SA 26A. 83 964. O. 2307. C I SSOUUIUZZ | 8 säure, Kaliumbihromat, Que>filberoryd, Wafserglas, Se. O L | N G U A Sl S8 Y 54 MWasfserstoffsuveroryd, Salpeter]äure, Stikstofforydul,

<7

Q \ss j D D aroito a Zau / =? 14/19 1905. A. Wildhagen & Co., Kitzingen

f

- E : i 93/12 » G.: Fabrifation und Nertri n j As G E art tg

a 11 1905. Otto & Rade, gni e A U idt S M autem g fn Vertrieb Waren aller Art. W.: Produkte der Gärtnerei, | Kali; photographische T T Li /10-1906. Aleto-Ove bilten

Breslauerftr. 42. 21/12 1905. G.: On Ten) SADOLNIIAIENe U U lYo nzen- und Tierzuht, Sämereien. imi ittel, Vanillin, Sikkativ, Chlo Katehu 21/10 1905. Niels Ove Nielsen, + S Präparaten. W. : Kakao-, Schokoladen- und Zu>er- Pflanzen- und Tierzuht, Samerei Arzneimittel |} mittel 2 S ! '

fabrik. W.: Konserven, speziell Gurkenkonserven f Kg : Und F: L H > Verbandstoffe T if z e Braunfiein, Erze, Marmor, Schier, Tonerde, London: Vertr : Pat.-Anwälte E. b è ziell Gurkenkonserven. Halbmal; Kaffoo waxen aller Art, sowie Gummi- und Lakritz-Bonbons, Ses (VRG Deus C DE und VerbandstoffflÆ>, vharmazeutishe Präparate und | Braunftein, _E Fe, S j; L S

Cr P OmD : Ol NCIOVOZOZ

J”

128 it rer Lemm r

iti A T, N 5 mazcutif hemifalien. Tier- und Pflanzen- | Bimsstein, Ojokerit, Marienglas, SchlaZenwolle, W. Hopkins u. K. Osfius, Berlin -Pastillen, -Tabletten und -Zeltchen aller Art. A /LEDD FESZ ri, E Dedcalektions- Ta g raa Glaswolle, Asbestschiefer, Vioos-Torf-Sthalen. Puß SW. 11. fes 1905. L: Hoheit

» r S E E nad Fonservizerunz2mittel. Kovfbede>ungen, Friseur- | kaumwolle; Guano, Superphoëpbat, Kainit, Knochen- pharmazeutisher Spezialprodukte. G E E rar S Schuhwaren. Kleider, Leibwäsche, | mehl, Thomatscla>enmehl, Fisguano, Pflanzen- W.: Pharmazeutishes Präparat // | P 97 E A L Strümpfe, Korietts, Krawatten, Hosenträger, Hands { nährfalze, Roheisen; Eisen und Stahl in Röhren; gegen Trunksucht. 27/3 1905. Königlich Rumänische Tabak- shube. Beleuchtungs-, Heizunags-, Koh- und Vens | Kupfer, Messing, Bronze, Zink, Ni>el, Neusilber | Se, T E Terde s De, tilationsapparate und -geräte. Borsten und Borísten- | und Aluminium in rohem Zustande, Bandeisen, H | / G.: * Sersî “pin E a T S bak . waren, Kämme, Schwämme, Frisier-, Toilette-, Wellble<, Zinkftaub, Stahlspäne, Quedlsilber, d 0,1 “e Raub ca ents vate es und Vutgeräte. Chemikalien für Laboratoriums-, wifsen- } Antimon, Magnesium, Palladium, Wismut, Wolf- I Ne 2 Zigaretten. W.: Rau@tabak und Zigaretten. s<aftlihe und ähnlihe Zwe>e, Chemikalien für | ram, Platindraht, Platinïhwamm, „Platinble, S 38. 83 983. M. 8747. hotographie, Säuren, Alfalien, Erden, Salze. | Magnesiumdrabt, Viebk-etten, Eisenbahnschienen,

23/8 1905. Société anonyme des <ocolats euerlôsh-, Hârte-, Löt- und Zahnfüllmittel. | S&wellen, Laschen, Tirefonds, Unterlagsrinae, fins A. Zürcher, Montreux (Sc{weiz); Vertr. : B ON GIRL Dichtungë- und Pa>ung8materialien, Wärmesbug- | # afsonstü>e aus Schmiedeeisen, Stabl, s<miedbarem 13/11 1905. Fa. Albert Quast, Hamburg a ‘Anwälte Alexander Specht u. Julius Stud>en- und Jjfoliermittel, Asbest. Düngemittel. Rob- | Eitenguß, Messinz und Rotguß: Säulen, Träger, 84 000. H. 11 986. Alstzrtwiete 13. 21/12 13905. G.: Kafeegroß- berg, Hamburg 1. 22/12 1905. G.: Shokoladen- K H : s metalle, Metalle in teilweise bearbeitetem Zustande | Kandelaber, Konfole, Balluster, Treppenteile, Kran- kandlun2a. W.: Kaffee, Getreidefafce und Qaffee- fabrik. W.: Schokolade, Kakao, Konfitüren, Ba>- 17/10 1905. Manoli Cigaretten - Fabrik, (ausgenommen Edelmetalle). Bleche, Drähte, | säulen, Telegra henstangen, Schiffsschrauben, Spanten,

Cireaaad Kae } waren; mit Sériften versehene Schilder, Tafeln, | I- Mandelbaum, Berlin, Splittgerbergafse 1/2. Stangen, Rohre und Verwandtes, Messershmiede- } Bolzzn, Stcinrammen, Stahelzaundraht, Draht- PPO OIMmMo Blätter und Platten. 22 ZS 1905. E L Ray r und O von waren und SARE: A N Eues und e s Fifchangeln, Angezgerätsaflen,

m es<nittenen Tabaken und Zigaretten. .: Rau Strobmesser. Nadeln und Fishangeln. Anker, Ketten, | künstliche Köder; Nee, Varpunen, Heujen, FU@- : L 26 C. 83 970. S<. 7563. | 26 a. S3 976. P. 4698, | agg Sébrubpftabake, Zigarren, Zigaretten. BesEe, Nel Süktanben, Schlöffer, Beschläge, Sporen, fäften, gußeiserne Gefäße: Badewannen, Wasser- 2/11 1905. Eduard Sammer G. m. b. $-

ar e tetme e 207 1e PEAL L a ms Sri aer M n Wi gr enge S E g T a M Par e

E E

Arb

ä Es O S M Li E Er R Me P P ht

10

2 ; . es tion GATHH Ff S T5 an 5 if 1 isen : Dresden-A., Augsburgerstr. 1a. 22/12 1905.

38. S3 984. R. 7260. Trensen, Hufeisen, Schlittschuhe, Federn, Haken und flosetts, Bagger, Rawmen, Radreifen aus Eisen ; SLCEEE R E N A E E 23/5 1905. Bertram «& Soltau, Hamburg, Marcus Aurelius um E - i: Oesen, Schablonen, Buchdru>klettern, Kassetten, Achsen, Geschütze, Handfzuerwaffen, gelote Blebe ; : Pn Sti-felfabrik. W.: Schuhe und Stiefel. Neuerwall 60. 21/12 1905. G.: Ervortgeschäft. à J P Die drei Parzen Atropas, LachesÌs, Bloto Geldschränke. Fahrzeuge aller Art. Farbstoffe und } Wagenfedern, Noststäbe, Ornamente aus Metallguß; | 1/12 1904. Fa. Max Krause, Berlin, Alexan- Beschr.

M: Fleisb, Scinkzn, Sre>, Wurst, Rauchfleis, | 25/4 1905. Fa. Georg Schepeler, Frankfurt Farben. Felle, Häute, Leder, Firnifse, Lade, Harze, | Bügeleisen, Kürafse, Fingerbüte, gedrehte, gefräste, | drinenstr. 93. 20/12 1905. G. : Papierauëtstattunags- 9 î ers Pö?elfleis%, Bücbiznflziib, Fleisbfonierven, Selezs, f 2 M. 21/12 1905. G.: Kolonialwaren-, Wein- 13/11 1905. Fa. Jacob Retwitzer, Mannheim. Klebstoffe, Wichse, Lederpuß: und Lederkonservierungs- | gebohrte und gestanzte Fafsonmetallteile; Drabtseile, | fabrik, Prägerei, Buchdru>erei. Steindru>erei. W.: Aenderung in der P erjon Zungen, Fleis&ertraft, Kod- und Bratfette, Wild | und Zigarrengeshäft. W.: Rob- und Röstkaffee, 22/12 1905. G.: Zigarrenfabriken. W.: Rauch- mitt-l, Appreturmittel, Bohnermasse. Garne, | Schirmgestelle, Sprachrohre, Sto>zwingen, gestanzte | Umschlagpapier, Kalender. Visiten-, Goldshnitt-, des Inhabers. und Geflügel, Gänsebtrüfte, Sänfelebern, Gänseleber- Tee, Kakao, Schokolade, Zu>ker und Zu>erwaren, au» und S{nupftabak, Zigarren und Zigaretten. - Bindfäden, Seile, au< Drabtseile. Gespinftfasern j Pavier- und Blechbuchftaben ; S<hmierbüchsen, Buch- } Gratulations-, Verlobungs-, Hochztits-, Menü-, |2 79 015 (H. 10805) R.-A. v. 30. 5. 1905. pasteten, Kornedbeef. Früchte und Gemüse (fris, Konserven und Prä- 38 3 t 7 und Polstermaterial. Bier. Weine und Spirituosen. | dru>lettern, Rohrbrunnen, Rauchbhelme, Tauthèr- | Tis<- und Ball-, Reklame-, Trauerkarten, Ansihts- Zufolge Urkunde vom 15/12 1905 umgeschrieben 26 a. 83 966. D. 5224. serven), Marmeladen, Fruchtgelee, Fruchtsäfte, 26/9 1905. Christian Keefer iu Fa. S. N. E Ss 985. E. 4660. Mineralwäfser, alkoholfreie Fruchtgetränke, Quell- j apparate, Nähschrauben, Feuersprißen, Slitten, | pofikarten. Drud>erzeugnisse aller Art, nämlich: | am 8/1 1996 auf Rudolf Hoffmann, München, Z Kapern, Oliven, Fonservierle und getro>nete Pilze, | Pabst, Shw.-Hall. 22/12 1905. G.: Konditorei. Ly salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und | Karren, Wagenräder, Zaumzeug, Fzuereimer, Gummi- | Kataloge, Broshüren und Broshürenumshlëze, | Landwebristr. 15. Excelsior Fleis$- und Fisch?onserven, gesalzzne und geräuerte | W.: Sebädk. E N Weit metallwaren, e<te und une$te Shmu>sacen, | s<äfte, Gewebrfutierale, Patronezntashen, Akten- | Gesäftsreklame-Drucksahen aller Art, Anzeigen-| 2 81425 (K. 10116) R.-A. v. 15. 9. 1905, : Fleisd- und Fishwarer, Käse, Saucen, Gewürze, i P E leon’she Waren. Gummi, Kautschuk und Ersay- | mappzn, Pelze, Pelzbefaß, -{als, -muffen urd | dru>e, Werkdrue, Zeitschriften; Litbographizn, Stein- | 166 S2 265 (K. 10476) - 3. 1 1905. 29/8 1905. Adolf Dir>s «& Co., Hamburg, | Meblwaren: Serstenpräparate, Grieß, Hafer- 53 977. W. 6247. Ne A stofe in Platten, Röhren. Stäben, Schläuchen, | -stiefel. Firnisse, Harze, Klebstoffe, Dertrin, Leim, | dru>e, Chromos; Prägungen, Prefsungen, Bu- und | Alleininbaber des Zeichens ist Bernbard Knauth, Neuer Wandrabhm 1. 21/12 1905. G.: präparate, Hülsenfrüchte, Maiépräparate, Reis, / : Bändern, Pfropfen und Walzen, tehnishe und | Kiite, Fle>wasser, Bohnermafse, Nähwachs, Sneider- | Shachtelde>el. Erzeugnisse der Pceßvergolderei ; | Meißen (Glbe), Elbitr. 4. zufolge Urkunde vom 7/12 und Impvortgeihäft. W.: Fishkonserven, ins Stärke, Sago, Suppeneinlagen, diätetishe Nähr- r A A <irurgishe Hart- und Weichgummiwaren. Hand- ; kreide; Bindfaden, Waschleinen, Tauwerk, Gurte, j Stahlstihe. Holzschnitte, Photogravúren, Photo- | 1905 (eingetr. am 8/1 1906). befondere Oelfardinen. Beschr. präparate, Bä>erziwaren, Stearin- und Wachs- I I] { i J und Reisegeräte. Brennmaterialien, Heizitoffe. { Watte, Wollfilz, Haarfilz ferdehaare, Kamelbaare, | graphien, Lichtdru>e; überbaupt alle Erjeugniss2 des | 41e 11 146 (B. 1032) R.-A. v. 29. 11. 95, 26 b. * 83 967. M 34. lite, Hausbaltungs- und Toil«tteseifen, Tafelöl, D, | [/ A N A F s Leudtstoffe, te<nisde Oele und Fette, Schmier- | Hanf, Jute, Seearas, Nesselfafern, Bettfedern; j Buhdru>es, Steindru>es, der pbotomehanishen und | , 28 339 (B. 3988) „, ,„ 11. 1. 98, Lampenöl, Essig, Honig, englische Wichse, Streich- i A f mitt-l, Kerzen und Nachtlichte sowie Dochte. Holz-, | Porter, Ale, Gold- und Silbers<mud>, ehte Shmud>- | aller anderen Reproduktiontarten. Je 1 Beschr. M48 (B. 6592) . » 0. 10. 1900,

. SG hôljer, Ultramarinblau, Soda, Farbe aus Pflanzen- E 4 Horn-, Kork-, Scildpatt-, Fishbein-, Elfenbein-, | verlen, Edel- und Halbedelsieine; Geld- und Silber- 111 69 848 (B. 10556) , y„ 28. 6. 1904. Ki saft, Toiletteihrämme, Seifenpulver, Waschertrakt, \ { B E A A, FC.Gustav| Esche [N Meershaum- A Drebslerwaren. | drähte, Trefsen, Gold- und Silbergespinste; Beschläge a 9 1905. C Sis Ke | "Zufolge Urkunde vem 15/12 1905 umgeschrieben Spiritus, ftile und s{äumende Weine, Liköre, I T T O E / M D N Aerztliche und Gesundheitsapparate und Instrumente, { aus Alferide, Neusilber, Ni>el und Aluminium; li P: mbaeièr 112. | am 10/1 1966 auf H. Brüninghaus Söhne Akt. virituosen, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf- I E H 4 | Tabakfabrik, Bandagen. Wißenschaftlihe und Meßinstrumente. | Schlittensellen; Schilder aus Porzellan ; Hanf- D o G: E R Ges, Barmen.

4/9 1905. A. L. Mohr, A. G., Altona, | tabak. / j L ] L] E Brillen, Signal-, Kontroll- und Sprechapparatz, | shläuhe, Badekappen, Radiergummi; te<nis<e institut. W.: Binden Salben Î | 32 81058 (B. 11911) R.-A. v. 18. 8. 1905. Bahrenfeld. 21/12 1905. G.: Margarine-, Kakao- | 26 a Erfurt. eleftrishe und photographishe Apparate. Maschinen, | Gummiwaren in Gestalt von Kugeln, Beuteln und | f lver, Teemishunger 7 Mos S Zufolge Urkunde vom 17/10 1905 umgeschrieben und Schokolade-Fabrikatioz, Dampfkaffeerösterei und Me S3 971. S. 10725. | / Mascinenteile, landwirtschaftlihe und Gartengeräte, | Riemen; Platten aus Hartgummi; Gummi- P Mirxtu e edizi- “l am 10/1 1906 auf „Centaur“ Chemisch-tehuis<e Vertrieb von Nahrungs- und Genufmitteln, Oelen i / > Haus- und Küchengeräte. Möbel und Polsterwaren. ! shnüre, Gummikands{hube, Gummipfropfen, RNob- iche Pri cus M Anuvarate: A | Fabrik Max Brückner, Berlin. und Farbwaren. W. : Ananas, Austern, Backpulver, en , rae N E Mufßikinstrumente. Fleish- und Fishwaren, Gemüse | gummi, Kautshuk, Guttapercha, Balata, Tabaks- i ‘he S E als Hilfs: [M ; 3 des Bat, Biefuits, Bouillon, Bouillocfavfeln, d l S und Obst, Konserven, Fruchtiäfte und Gelzes, Speise- | beutel, Geldtaschen, Brieftaschen, Zeitungsmappen, Bn Geschäftsbetriebes Aenderung in der Person es R s Get 4 i A / 26/10 1905. Fa. F. C. G fette und Speiseöle, Käse, Mil, Eier. Getreide, Photographizolbums, Klappstüble, Bergstô>e, Hut- | T" hr i Vertreters.

Brot, Catez, Kafao, Kafaobutter, Kaviar, | 9/12 1904. Fa. J. Heimerdinger, Hamburg, | ( 44 || ([ Trde K Gifnt, 22/12 106. G.: Sbaleka Mebl und Teigwaren, Tee, Kaffee und Kaffeesurro- | futterale, Maulkörbe, Anthrazit; Petroleun- | —— 274 (G. 185) R-A. v. 5. 2. 9 (S bamrtignons, SEotolade, Zitronensafît, tondensfierte Neuerwall 34. 21 12 19205 G G Salao- Schokee i Eh [ î / Cn E E L M: G N 5 G. : Tabakfabrik, gate, Zu>er, Sewrürze, Senf und Essig. Kaïtao, ätber, Dochte; L Möbel aus Rohr; Strand- 8B. S3 999. T. 3642, 16b 2 94 (A. 318) : T 5, 3. 95 Mil, Konfitüren, Cornedbeef, Datteln, Dörrgemüse, } laden- und Zuerwarerfabri! : Fabrik von 'Randiten, Zigarremmper. (2 BROO S R I Sthokolade, Zu>kerwaren sowie Ba>- und Konditors- | körbe, Leitern, Stiefelknechte, Garnwinden, Kleider- T S 623 (D 396) T O Eierfonserven. Gizifarben, Gizznudeln, Gierteigwaren, | Konserven und anderen Nahrungs- und Senrfémitteln; I ] Lf | T waren, eins<li-ßli< Hefe und Ba>pulver. Diätetische | ständer, Wäscheklammern, Mulden, Holzfpielwaren, 0 bn PA um S O L O 6 90L (C. 548) . 21. 6. 95, Srbawmst, Eifig, Feigen, Fish-, Klellh-, Frucht: | antomatischer B areve teh. B Badidbes Malz: | R, 2 11 38, 83 986. E. 4679. Nährmittel, Nahrungêmittel für Tiere, Malz, künst- | Fäfser, Körbe, Kisten, Kästen, Schachteln, Bretter, ce M 17 $42 (A. 380) L R M und Gemüsekonserven, Fleishertraft, F essenzen, | ertraft, prâpariertes Hafermebl und andere préparierte a H O a es und natürlides El. Papier, Pappe, Karton, : Dauben, Bilderrahmen, Bolele lten, P E, iedri Oitenf Ießi Vertreter: Pat.-Anwälte Alexander Specht Fruchtmarnzeladen, Fruchtzzlezs, Fruhtwein, Fish- | Meble, präparierte und nicht präparierte Mehle mit | 17/7 1905. Dr. Wid! B j Rob- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Papier- | hölzerne Küchengeräte; Stiefelbölzer, Bootsriemen, | 2 8 1908. WL-FUedrih FALE, Sen enen, Julius Stu>enberg, Hamburg 1 (eingetr. am eier, frisdes und gefrorznes Fleis, Pöfelfleish, | Zusay von Kakao und Schokolade und gequetshter | Gebr Varcus, *Münche My Z udru>erei P On 1A waren, photo- und [ithograpbisde Erzeugnisse fowie / Särge, Werkzeughefte, Flashenhülfen, Korkwesten, Kirchentwiete 25. 22/12 1905. G. : Fabrik <emis<h- 9/1 1906). E E Rautkfleis, gebórrtz, geräuderte und | Hafer mit und ohne Zusag von Kakao und. Scokos | 22/12 1905. G. Bucbdr ei j Brander. E Erzeugnisse sonstiger vervielfältigender Künste und | Korkbilder, Rettungsringe, Holzspäne; Strobgefleht; } pharmazeutischer Präparate. W.: Chemish-pharma- 13 53 584 (K. 6339) N.-A. v. 9. 5. 1902. marinierte Fische, Geflügel, Gänsebrüite. Gänfselebern, lade. Mitt bilolicben Darftellungaezn bedrudte Karten ferti e Dokumente Pfandbri S er; Be: Gebrauchs- E I der Drud>erei. Glas-, Porzellan-, Ton-, Glimmer- j Pulverböcner, Scuhanzieber, Sto>griffe, Türklinken, j zeutische Präparate und Produkte, Detirfektions- Jetiger Nertreter Æ. Tenenbaum, Berlín SW. 13, Gänseletervaîtetzn, Gelatine, Hausenblase, getrodnete | insbesondere Ansichtéposikarten. Beschr " | Loî rg WeTaibea andbriefe, bligationen, Aftien, | 6/11 1905. Fa. F. C. Guftav Esche, Hoh- waren und Verwandtcs. Posamentierwaren, Besatz- Sthildpait-Haarpfeile, Clfenbein, Billardbälle, Würfel, mittel, Arzneimittel und Verbandstoffe für Menschen N (ei erstr. 24 (eingetr. am 10/1 1906). - : s : dat le und Urlunden. heim b. Erfurt. 22/12 1905. G.: Herstellung und artikel, Knöpfe, Spitzen, Sti>kecreien, Sattler-, Falzbeine, Elfenbeins<hmu>, Meers<haum, Meer- und Tiere, medizinis<he Drogen, Tier- und Pflanzen- | AeuenoUrg@rit. g

R C) N S Cd t: P RA L E S I A us