1906 / 23 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Würste, Haferpräparate, Ba>kpulver, Mais, Maizena, Malz, Dl, Do Bienenwachs, Reisfuttermehl, Treibkeime, nußkuhenmehl, Baumwollsaatmeh], Kolarüfse, Schreib-, Pa>-, Dru>-, Seiden-, gament-, Schmirgel-, Luxu8-, Bunt-, Ton-, Strob-, N Mans, E. L E MNe un aretlenpapter, pe, odpapÞpe, Karton, Löschkarton, Scha(teln, Kartonagen, Lampenschirme, Briefkuverts, Briefhüllen, Etiketten, Papierlaternen, Kalenderblo>s, Crevepapier, Fle<tpappen, Flebtrebe , Crepepapier, pen, ohr, Brillenfutterale, Spielkarten, Kalender, Siegel- marken, Gratulationskarten, Kotillonorden, Tüten, Tapeten, Falizschalen, Holztapeten, Holzpapier, Lumpen, altes Papier, Holzspäne, altes Tauwerk, Preßspan, Zellstoff, Holzschliff, Steindru>e, Chromos, Kupfer- bücher Dreshüren, Zeitun Prospekte ‘Dip ücher, Broschüren, en, Prospekte, ten, Eß-, Trink-, Koch-, Wasähgesidirre und Standgefäße aus Porzellan, SURGE las und Ton. figuren, Porzellanmärbel, Pulverhäfen, Becher, Butterdosen, Stehbe>en, Shmelztiegel, Weinkrüge, Spu>näpfe, Retorten, Reagenzgläser, Glasftöpsel, Lampenzylinder, Rohglas, Fensterglas, Bauglas, Hohl. glas, farbiges Glas, Spiegelglas, Taschenspiegel, E optishes Glas, Gläser, Glaskugeln, Ton- röhren, Glasröhren, Glasmärbel, Bassins, Kugel- perda, Asbest, Papier, Ton, Hartgummi, Vulkanit, 2 ier, Ton, gumm an Fiber und Holz, Sehlupfsteine, Glasperlèn, Fläs<cen, lendsteine, e, Vasen, tien, Fruhtshalen, Majolika, Kaheln, Mosaik- platten, Bildplatten, Glasuren, Sparbüchsen, Ton- pfeifen, Nachttöpfe, Pfeifen, Blumentöpfe, Schnüre, Kordeln, Stiefelgurte, Stiefelösen, Quaften, National- band, Uniformtrefsen, Rüschen, Schuhrofetten, Ko- tarden, E Festons, Garne aus Seide, Wolle, Baumwolle, Namie, Jute und Fla<s, Krausen, Korsettshoner, Korsettshließer, Luftkifsen, Perlen- besäße, Rod>aufihürzer, Ro>henkel, ßhaarsftoffe, e<t und imitiert, Schneidermaße, Schürzenband, utband, Kissen, angefangene Sti>ereien, Futter- Lina, R ogt Frolen, Tüllspi u E p 1 arktne 1 eigarne, - en, -muster und -arbeiten. Stablsreibfedeen, Tinte, Gummigläser, Bleistifte, Tintenfäfser, Kopierpressen, Registrier- und Sammelmappen, Alben, Sthrift- ordner, Schreibutenfsilien, nämli : Cs Füll- federn, Reißbrettstiste, Federkasten, Shreibmaschinen- bänder, Briefordner, Schreibunterlagen, Schreibbefte, Bankbücer, reibmappen, Papierhaken und Lineale; Zirkel, Zollftäbe, Winkel, Reißzeuge, mern, Heftzwe>en, Malleinewand, Siegel- ad, Oblaten, Paletten, Malbretter, Wandtafeln, Briefwagen, Bilder, Bilder und Karten für den Anschauungs8unterri{t und Zeichenunterriht; Zeichen- papier, Zeichenutensfilien, Zeichentafeln, Laubsäge- karten, Abreißkalender, Globen, Rechenmaschinen, Modelle, Shhulmappen, Schreibzeuge, Schreib- arnituren, ZeiWenkreide, Bleiftifthalter, Krayons, stompen, Schiefertafeln, Griffel, Zeichenhbefte, Es Aa name“ én de E ry ü onen, Pußpomade, paîta, Puß- wolle, Pußbaumwolle, Wiener ail Pugtüche Pan Putleder, Rofishußmittel, Sandpapier, tärke, Reisftärke, Blaudru>, Seife, Seifenpulver, Eau de Cologne, Würfelspiele, Würfel, Brettspiele, Stereoskope, Spiel-, Visiten-, Muster-, Einladungs-, Gratulations-, Ansichts-, Brief- und Mitteilungskarten und Landkarten, Spielmarken, Rouletten, aufelpserde

Ringelspiele, Puppen, Badepuppen, Schaukelpferde, Puppentheater, Sprengstoffe, Holzdraht für Zünd- böôlzer, Zündbölzer (Wahs-, Papier- und Holz-), Amorces, Schwefelfäden, Zündshnüre, Feuerwerks- Xörper, Pulver, Knallsignale, Lampions, Lithographie- steine, lithographis<he Kreide, Mühlsteine, Schleif- steine, Zement, Pe<h, Rohrgewebe, Dachpappen, Kunststeinfabrikate, Stu>rosetten, Rohtabak, Rauch- tabak, Zigarren, Zigaretten, Zigarrensauce, Kautabak, Schnupftabak, Zigarrenabschneider, Feuerzeugständer, Linoleum, Rollshußwände, Zelte, Ubren, Uhrkettens ringe, Ubrfurnituren,. Ubrgläser, astronomishe Zeit- werke, Babywed>ter, Phantasiestoffe, Stramins, Web- ofe und Wirkstoffe aus Wolle, Baumwolle, Flachs, Hanf, Seide, Kunstseide, Jute, Nefsel und aus Ge- mischen dieser Stoffe im Stü>k, Zanella, Portieren

Militärtue, Woll- und Baumwollde>en, Cambrics, Barchent, Damast, Velvet, Velour, Samte, Plüsche, Brokatstoffe, Trikotstoffe, Gobelins und Schirtings, Möbelftoffe, Madapolams, Seiden- jacquard, Sarongs, Mohair, Cheviot, seidene Cohras, Rips, Cachemire, Crepe de Chine, Foulards, Crepe, Coutils, Kleiderstoffe, Kattune, Cretons, Hofenstoffe, Bu>skins, Kammgarn, Herrenkleiderstofe, Bänder, [einene, baumwollene, wollene und seidene Wäsche- stoffe, Wahstuh, Ledertu<ß, Buchbinderleinerwand, Bernstein, Bernsteinwaren, Bernsteinperlen, Bern- fteins<hmu>, Bernfteinmundstü>ke, Ambroidperlen, Ambroidplatten, Ambroidstangen, künftliße Blumen, almen, Rosenftämme, Matten, Fahnen, Flaggen, Flaggenmodelle, Fächer, Oeillets, Perl!mutterknöpfe, opfgarnituren, Beinknöpfe, Hemdknöpfe, Patent- Énöpfe, Dru>knöpfe, Manschettenknöpfe, Uniform- fnôpfe, Steinnußknövfe, Wach8perlen, Springperlen, katholische Artikel nämlich: Heiligenbilder und Sta- tuetten, Gebetbücher, Kreuze, Amulette, Rosenkränze, Kruzifire, Monstranzen, Kelche, Weihwafser, Näpfe, Altarleu<ter, Weihrauh, Meßbänder, Kokons, künst- lie Gliedmaßen und Augen, Kuppels<hirme, Mena- erietiere, Matratzen, Spazierstö>e, Schirme, Regen- hirme, Schirmftoff, Särge, Sargverzierungen, Segel, junge Erbsen, indisWe Umschlagtücher, Schmiedehämmer, Schals, Wäschebänder, Wärme-

\{ußzmittel.

C. 5710.

Lution

1/7 1905 Chemische Fabrik Flörsheim Dr. S: Noerdlinger, Flörsheim a. M. 8/1 1906.

. : Herstellung und Vertrieb <hemisher, <emisd&- tehnisher, pharmazeutisher und bygienisher Prä- parate. W.: Arzneimittel und Verbandstoffe für Menschen und Tiere; medizinishe und tehnis<e Drogen; pharmazeutische rodukte, Tier- und

anzenvertilgungêmittel, Korservierung8mittel, Des- infektiontmittel, Desodorisationsmittel, Luftreini- gungémittel , Staubverhütungëwittel; Impräg- nierungsmittel, Mittel gegen Pflanzenkrankfbeiten. Mittel zum Klären und Reinigen von Trink- und

84 306,

ts{haftliche

L 1 i i 1 ‘5 s dl d e, vente, Jau forst- und lan ale

wede, und metall

und Gefriershuß. Dichtungs- und Pa>ungêmate- rialien; Wärme|<huß- und Îsoliermittel ; Feuershuß- Fi e. arde a arbwaren. Tinten, e, e, Kle masse; Briketts Koblenanzünder,

ätherische, ko8metishe Feite und Oele. Speise-ODele und -Fette. Malfarben, Seifen; Puß: und Polier- mi fue Poi, Weill, Ledec, Mas. C Es u L mittel, enr n

umerien. Toilettemittel. Natürliche n fünst- ihe Steine und Baumaterialien. Asphalt, Teer, Pech, Dachpappe. Beschr. S. 84 307. K. 10 323.

TLAistral

22/5 1905. Carl Kreft, Elberfeld, Kipdeorf 18. 8/1 1906. G. : Herstellung und Vertrieb pharma- zeutisher Präparate. W.: Arzneimittel (ausge- nommen Teere, Teeröle und Teertinkturen aller Art, sowie ausgenommen Arznei- mittel mit Zusäßen von Teer, Teerölen und Teertinkturen irgend welher Art.)

9b. S4 308. M. 8SGGD.

18/9 1905. Fa. Robert Middel- dorf, Solingen. 8/1 1906. G.: tellung und Vertrieb von olinger Stablwaren. W. : Tish-, Brot-, Küchen-, Gemüse-, Tranchhier- und Schlahtmefsser, Rasiermesser, Rasierhobel, Taschen- und Federmesser, Scheren, Pinzetten, Haarschneidemaschinen, Werkzeuge für Schreiner, Zimmer- leute, Schlosser, Schmiede, Küfer, á Klempner, Schuster, Elektro- 4 A te<niker; Hieb- und Stichwaffen. f A

E BUFFALO BILL 84 309, P. 4106.

KAYSER

14/9 1904. Pfälzis<he Nähmaschinen- «& Fahrräderfabrik vorm. Gebr. Kayser, Kaisers- lautern. 8/1 1906. G.: Nähmaschinen- und Fahr- räderfabrik sowie Motoren- und Motorfahrzeugbau. W. : Fahrräder aller Art mit Antrieb dur< Muskel- oder Motorkraft, Motorwagen für Personen und Gepâ> sowie Bestandteile, Zubehörteile und Aus- rüstungssiüde derselben, und zwar: Fahrradrahmen, Rahmenteile, Räder, Radnaben, Speichen, F Motoren, alle Getriebe und Z é Pedale, Lenkstanaen, Steuergabeln, Kettenräder, Ketten, äger, Sättel und Sattelde>en, Bremsen aller Art für Hand- oder Fuß- oder Kraft- bet gung, Schrauben und Muttern, deen, Schlüfsel, Oelkan en, Ü nen, en, Schubbleche, Signal geber, Taschen, Toutesighle u e, nalgeber, Taschen, Tourenzähler, Gepäthalter, Wagenkaften, Polster; Nähmaschinen-

nadeln; Werkzeuge für Nähmaschinen aus Holz, Stahl und Eisen; Oelkannen, Treibs<nüre, Puß- tücher, Schleifsteine, Nadelbühsen, Schraubenzieher

und Schraubers{<lüfsel für Nähmaschinen, Gebrauchs- anweisungen als Ware; Zwirn, fertige Seide, Ab-

Chemie Perbutis fe ae E On | C pctaa R eund

Wichse, D ner- | s{alter, Koblenwasserstoffe. Medizinishe, bygienisce. technische, | polarisierte We>

riffe, Luftsläuche, Innenscläudhe, Eau |

ler, Hörshlüssel, Ruftasten; Signalapparate für Wasserstandsfernmeldung,

arm, Feueralarm, Notfignal, Eisenbahn- blodsignale; Kontakte, Aus\halter, Umschalter, Linien- wähler, Fallklappenumschalter, Umschalter mit Glüh- [ampensignalen, Vielfahumschalter, automatische Um- Tableaus, Linienums{alter, Stöpselklinken, Sprehumschalter, Weder für Gleihhsirom, 0 er, Elektromotorwe>er, Membran- weder, me<hanis<he Wecker, elekrishe Türschließer und Türöffner; Blitzsicherun S z T inoasiFerige 'Blitableitermaterialien, Erd: platten; mechanishe Uhren, elektris<he Uhren, Neben- uhren, Signaluhren, Kontrolluhren, Wächterkontroll- apparate, Arbeiterkontrollapparate; Physikalische Apparate und Justrumente, elektromedizinishe Jn- ftrumente; Zündinduktoren für Gaskraftmaschinen und Minenzündung; elektrishe Lihtpausapparate, Apparate für Röntgen- . und. -Finsen-Bestrahlung, Apparaté für Lichttelephonie; Apparate für Elekto- [Iyse. und Elektro ; Mikroskope, Teleskope,

Stöpfel,

Bi Appar i: otometer; Sprech- ee L S Bal inkime a Sthallwiedergabe- S4 312.

23. G. 6115.

23/9 1905. Gandenberger*sche Maschiuen- abrik, Georg Goebel, Darmstadt. 8/1 1906. .: Fabrik für Papierbearbeitungsmashinen. W. : Maschinen, Apparate und Geräte zur Herstellung und Verarbeitung von Rollen aus Papier, uñd anderen Stoffen, einshließli< deren Bestandteile ; Prlsamasbinen, Apparate und Geräte für die ierrollenindustrie; Klebmaschinen; Mefsserschleif- maschinen; Dru>maschinen ; , Pappe, ein- {ließli Luxuépapier in Bogen, Rollen, Röllhen, Ballen, Blo>s, Karten, au bedru>t, perforiert, imprägniert, fassoniert oder verarbeitet zu Luxus- papierartikeln; Kisten, Kartons, Schachteln. Beschr.

27. 84 313. M. 8745.

La UnNIVergal 0DiISp0 34

16/10 1905. M. Mayer, Koblenz-L. 8/1 1906. G.: Briefumshlag- und Papierausstattungsfabrik. W.: Briefumschläge, Briefpapier, Kassetten aus Pappe und Papier, enthaltend Briefpapier und Briefumschläge, Schreibpapier, Dru>kpapier, Besuchs- karten, Blankokarten mit und ohne Verzierungen zu Anzeigen, verzierte Phantasiekarten zu Anzeigen und Glüd>wünschen, Tischkarten. Beschr.

ziebbilder. 21. 84 310, E. 4665.

acis

28/10 1905. Erfte Mannheimer Holztypeu- fabrik Sah8s & Co., Mannheim. 8/1 1906. G.: Fabrikation von Schtiitkasten und Holzuten- filien für Buchdru>ktereien. W.: Holzutensilien für Buÿdru>ereien, nämlih: Schriftkasten, Linienkasten, Segregale, Auéschlußkasten, Formenregale, Ein- fafsungskaîten, Seßbretter, Klisheekasten, Tro>ken-

regale, Washtishe, Tre>enbhürden, Papierschränke, Stegregale, Tenakel, Walzenshränke, Klopfbolz aus Holz für Buchdru>ereien.

S4 311,

22 b. B. 12321,

S Y

e

6/7 1905. Walter Blut, Karlshorst b. Berlin, Junker Jörgstr. 4. 8/1 1906. G.: Einrichtung, Anfertigung und Zusammenstellang elektrischer,

chemischer, pbysikalisher und mehanisher Gegenstände und Anlagen. W.: Elektrishe Mas&inen, Volt- meter, Amperemeter, Dynamometer, Magnetometer, Elektrizitätszähler, Galvanometer, Gavanoskope, Widerstände, Meßbrü>?n, Kondensatoren, Polari- fationszellen, Gleihrihter, Droffelspulen, selbst- registrierende Meßinstrumente, Dynamomaschinen, Elektromotore, Tranéformatoren, Akfumulatoren, gal- vanishe Elemente, Schaltbretter, automatishe Aus-, Einschalter, Spannungswe>er, Nebensch{ußregula- toren, Zellers<alter, Glühlcmpen, Bogenlampen, Scheinwerfer, Que>silberdampflämpen, Magnetinduk- toren, Typendru>telegravbenapparate, Farbschreiber, Klopfer, Relais, Telegraphentaster, Zeitslempel- maschinen, Lichtshreibtelegraphen, e aropo ne Apparate, Funkeninduktoren, Fritter, Abstimmspulen, Quelsilberunterbreher, Polarisationsunterbrecher,

Schmußtzwäfsern. Chemische Produkte für medizinische, photographische, wifsensaftliche, tehnishe, gewerb-

32, 84 314. R. 7075.

Austri

11/9 1905. &. J. Rehbath, Regensburg. 9/1 1906. G : Blei- und Farbstistfabrik. W. : Blei Farb-, Pastell-, Tinten-, Kopier-, Schiefer- und Griffelstifte mit und obne Faffung, Kreide, Kreidehalter, Kreide- stifte, Künstler- und Patentstifte und deren Einlagen, Bleiitifthalter, Federbalter, Füllfederbalter.

32. 84 315, R. 7105. 21/9 1905. I. F. Rehbach, Regensburg. 9/1 1906. G :

Blei- und Farbstiftfabrik. W.: Blei-, Farb-, Pastell-, Tinten-, Kopier-, Schiefer- und Griffel- stifte mit und ohne Faffung, Kreide, Kreidehalier, Kreide- stifte, Künstler- und Patentstifte und deren Einlagen, Bleiftift-

halter, Fe alter; Füllfeder-

halter, Radiergummi mit und

ohne Faffung.

34. S4 316. K. 10 805, 21/10 19056 Kirchhoff

«& Neirath, Berlin, Oranienburgerstr. 23. 9/1 1906. G.: Chemis

O und Vertrieb von Neuheiten. W.: Seife, owie Seifenpräparate für Wash-, Appretur-, “trt Heil- und Putzziwe>e, in harter, weicher, üffiger und gepulverter Form; s und Wxhs- präparate für Leuchtzwe>e, zum Wichsen der Parkett- böden; Ceresin und Ceresinpräparate der Parfümerie

lammenbocenrunterbreWer, Televhonapparate, Fern- ôrer, Mikrophoxe, Mikrotelephone, Desprähs-

bpomade; artons, P

ko8metis ate; G d prâparate bygienise ny nis Harz un rzôle; Metall, Holz, “êeder, Latierungen und Polituren ; (Paras N E Seme E DGE en, erate, L a>papier, Kuverts Etiketten, Siegel

Glyzerin- nisQe Zweite;

Le E a n, Emaille,

5 d>wa g t be E

38,

9/1 1906. G.:

marken 3x.

15/8 1905. Richard Ploet « Comp., Berli Lesseafte 96. 9/1 1906. G.: a

Oa und B Farbe, Ha F Parfüms, tro>ene und flüsfige

garren, Zigaretten, Rohb-,

nupftabake, Zigarillos, Zigarettenpapier, Zigaretten- Mittel’ Dolofcbeutel Tabakeboser Zündbölzer Ade: mittel, ébeutel, osen, Zündbölzer, beer, Ascheschalen. Beschr.

84 317.

LORIN

Fabrik MW è

ut - Creme, Kopfwasser, S{hminken.

kosmetischer - und Puder,

Teilette-Artikel.

84 31S.

2/3 1905. „Kosmos“, Tabak- & Cigaretteu- Fabrik H. F.

Wolf, Dresden, r. 70. Zigaretten- und Tabakfabrik. W. : Nauch-, Kau- und

igarettenringe,

42.

flahséne Web-

Strümpfe, Garn, Bürsten,

emaillierte und

und

und Silderp

Radiergummi,

Blumen,

tabak, chirurgis Draht,

feifen,

Spielkarten,

FuCerroht, Nu aumharz,

Felle,

und Tiere,

râparate und uchen,

und Pharmazie fowie zur Appretur und als Möbel- poliermittel; Kerzen; Parfümerien, - Toilettemittel,

Mineralwässer, Gummistrümpfe,

Z

L Cachemirs, eta Satins, 1

lüs@e, Secidenstoffe, Baumwollstoffe, Möbelstoffe,

Sthals, Den, Filze, Kappen, Ms ute, Spitzen, oden i

und undekorierte Blehdosen, mit und ohne Spiegel, Schrauben, Drabt, Drabtgewebe, Vogelkäfige, Drahbt- stifte, Nägel, Bleche, Uhren, Schuzbrillen, Politurleiften, Kämme, Bälle, Dosen, Streih- bolzshactelbülsen, Blech-, Zinn-, Blei- und Kupferspyielwaren, instrumente, Spieldosen, Kinderpiftolen, Zündplätt(hen, Pat-, Lös-, Schreih, Dru>-, apier, Papiermathéfabrikate, Paypen, los, _ Zylinder,

lasringe, une<te Bani Figuren aus Holz, Toa, Bronze, Porzellan, elluloid, Ee

Bandwaren, Leder und Vergrößerungsgläfer, Fernrohre, Stereoskope, Thermo- meter, Barometer, Wichse, Seife, fett, Kerzen, Nactlichte, Dochte, Siegella>, künstliche Bücber, Sammelalbum für Postkarten, Bilder, Leim, Märbel, Kautschuk- und Guttaperhawaren, und zwar: Tabak, und zwar: Roh-, Nauch-, Kau- und Schnupf-

ishbein, Kaviar, Hau

teinnüsse, Schildpatt, Arzneimittel für Menschen nämlich :

] bertran, antiseptishe Mittel, Salben, Kokainpräparate, natürlihe und künstliche

84 319. Z. 1270.

10) 05. ‘Eu 9/1 1906. G.: Export- und Jene selben, balb) W:.: Wollene, halbwollene, baumwollene, seid bsciden d enbedrnddh; und Wirkwaren vaten, Co eis ti un „un s h stoffe, Cheviots, Rae B lanelle,

b äârbt, bedrud>t anellas saterstofe, Dusiel 8 y ufjelin8, Merincs, te

Handschuhe,

ißen, Unterzeuge, Pinsel, Besen, E

triegel, Messer,

Gabeln, Löffel, Sägen, Beile, Aerte, Feilen, Hämmer, Bohrer, Korkzieber, geräte, Angelhaken, Türdrü>ker, Türgehänge, Ketten, Schubösen, Möbel. und Baubeshläge, Schlösser,

angen, Scheren, Nadeln, Angele

verzinnte Eisenwaren, dekorierte

Gold- Zelluloid in Platten,

Must:

Seiden-, Gold-

Zinnfolien, Flaschenkapseln, ensterglas, Spiegel- Flaschen, lâser, Glasperlen,

S@mudjathen, fünftlihe Steine,

Tinte, Blei- und Farbstifte, andlôs{Ger, S<chiefertafeln, Griffel, Fabrifate daraus, Brillen,

Pußpomade, Leder-

Photographien, Ballons, Puppen s

Zigarren- und Zigarettenspigen,

Instrumente, leonishe Waren, und zwar: rabtgewecbe, Lametta, Flitter, Gespirsfte, Raufc{gold, Bronzefarben, Blattmetall, Wand-, Hän

und Steblampen, Angeln, Laternen, Lampenteile, Pe- troleum- und Spirituskocher, Geldschränke, Kassetten, Reisekoffer, Konserven, Gelati baums{<mu>, Farben, Tüten und Beutel, Etik-tten, Geschäftsbücher, Stemp:l, Kalender, Schube, Stiefel, Formaldebyd, Desinfektionsmittel, Desinfektoren ; Getreide, Hülsen- früchte, Sämereien, Hopfen, Rohbaumwolle, Flachs

ne, Kuverts, Christ-

Gratulationsfkarten,

Kork, aisôl,

holz, Farbbolz, Gerberlo 2, Bambusrohr, Kopra,

almen, Treibzwiebelza, Treibkeime, Treibhausfrücte ; os<hus, Vogelfedern, Klauen, Hörner,

Knochen,

ute, R CUGGeR Muscheln, Tran

enblaîe, Korallen, Bernftein, <emis<h - pharmazeutis

Produlte, Abfübrmittel Ware Fieberheilmittel, Serumpasta, Lakritzen, Pastitlllen, Pillen,

Pflaster, Verbandstoffe, Scharpie, Eisbeutel, Bandagen, Def

P. 4649,

Suspensorien,

apparate, , Aloe, Agar- A0 Mosenöl

Insektenp

ühlihtlampen, agn

tr leumfa 1 Petro. bén

Salmiak,

Ya Ch E er, Bimöstein. Ma Westpulver, Asbestpappen, Abi Asbesttuche,

Puwolle, Putbaumwolle, Guano, i [lad P a Bana Bde

Kainit, Kn Péobeisen; Eisen und

C 44 N G (TLECTL, 2 De Ta Y

und Dunggabeln, p Maschinenmesser, Pflugschare, metallene Werkzeuge für Mechaniker, Schlächter, Gärtner, Ge

nnader, S Mau Ub

, Künstler, Máäschinenbauer, Böttcher, Maurer, Schisbauer Aerzte, Apotheker, Drechsler, Küfer,

L tallateure, Elekirote<nik aveure, Barbiere; S

Vogelbauer, Fischangeln, Ang Köder, N

maschinen,

S Achsen, S<{hlittshube, Hand- Stahl und aus hofe, Sprung! E us : Bagen “ea

feuerwaffen, Ges Roststäbe, Ornamente aus Karabinerhaken, Bügeleisen,

afionmetallteile, Metallk Sprachrohre,

Faffonmeta gedrehte, aefräste, gebohrte und gestanzte

Rauchh

brunnen ,

nen aube S r: "Wagen, einschließl

Fahrzeuge, und zwar: und kenwagen, au fahrzeuge, Feuersprigen,

Felgen, Naben, Rahmen, Lenkstangen, Pedale, Fahrs cabsiäuder, Fahrradzubehörteile,

i Schäfte, / uhelastiks, Klebstoffe, Dextrin, Leim, Fledwalen Bohnermafse, Wagenshmiere, Schneider» de, in, Schaumwein, j Ale, Malzertrakt, Malzwein, Fruhtwein, Fruchtsäfte, Kumys, Limonaden, Spirituosen, Liköre, Bitters, i>ies, Marmelade, Fleischextrakte, Punsch- Fruchtäther, Rohspiritus,

ertrafte, futterale,

euereimer, Wein

Saucen,

Sit. Prefbefe, Grmmis@l e, Gumm

Robr und Eisen, Fässer,

el, Uhrgebâäuse,

Stri>kmaschinen und maschinen,

tuh ;

42. 8432

10/2 1905. auz Pretzel & Comp., Berlin, / Fr 2. ot 1906. G. : Fabrifation

Große Hamburgerstr

von Leder und Treibriemen, Militäreffelten,

und Fetlwaren sowie sämtlichen te<hnishen Bedarfs3-

artife W:.: Karbolineum, Huffalbe;

Fliäbeiabeie Handlampen, Lötlampen; Faßbürsten, i

Tran;

\hbeinbesen und -bürste

hlshiffss{rubber, Mälzereibefen,

und -bürsten, Rollenbürst drahtstraßenbesen; Bimssftei

sorienerde (Kieselgur), mirgel ; enerde (Kiese gus tas

sbeit, Graphit, Talkum,

Kork, Kautschuk, Mennige,

Sthlad>enwoll

>ungsmaterialien aus Gumm oder Metall, einzeln oder

Dihtmaschinenshlüfsel und -knarren, Formerstifte, Hâmmer mit Einsäten, olisen odapparate für df

z ate für Riemen ; pi Val Drahtverbinderzangen, vi>en, Riemenahlen, Riemenscheren, Sch hie lehren, Sire er t Es S S L sräjer, aube: üssel, Treiber, Zangen, ute- messer, Schraubenzieher: gelohte Bleche; Blech-

ufela, Hol. Keffel» Messerpi>enhalter,

emballagen, Bleiplomben,

gewebe, Drabtseilshlöfser, Eisendrahtgewebe, Guß- pußbürsten, e E N ttûben, Keffelsteinbürsten,

Ketten, Metallklammern,

„Stechbeden, ations- erbeten, Stechbeden, Inhal

Cassia, . Cassiabru<, Cassiaflores Terpentinöl, Holzessig, was, Sonnenblumenöl, Don E, Salpeter, Mennige, Sublimat, Damenhüte, Hauben, fertige Le Beiden Posenitägee: rtel, Korsetts, Strumpfbalter, Bogen-

del i a ee

i äparate, photographishe Papiere,

photograp B Ras Prap: Bacilin, Si J

orfalf L r, Erze,

E ienglas, Asphalt, Asbeslfäden,

Asbestpapier, Asbeftschnüre,

j 1, en, und Röhren; - Eisen-

1 Mes Bronze,

un inium

Li H , Stein en, njen, Sichein, Deu- Sperrhörner, Steinramm Hiebs und Stichwaffen,

Tischler, Zimmerleute, Klempner,

eße, Harpunen, Reusen, Fischkästen, Huf- eisen, Hufnägel, Wasserklosetts, Kaffeemüblen, Kaffee- {i Wäschemangeln, Radreifen aus Eisen, aus.

Türen. Fenster, korke, Rettungsringe, Billardbälle, Schachfiguren, K Kraftmaschinen, Automobilen, Lotoiife Werkzeugmaschinen, Schreibmaschinen,

ti>maschinen ; Pumpen, Eis- lithographishe und Buchdru>prefssen,

Maschinenteile, Brotschneidemaschinen, Bratpfannen ;

Gewürze, Suppentafeln, Essig, Schmelztiegel, Zünd- - hütchen, Patronen, Rostshußmittel, Wachstuch, Leder- Masken, Fahnen, Flaggen, F

en,

Quassia,

icum,

Carnauba- Quebracho- , Kreosotôl, Kar-

Jlluminationslampen,

Blutlaugensalz,

tiv, Beizen,

Asbest, Asbest:

Superphos-

e,

aufeln, Blasebälge, d S) weir Swlofser,

Sattler, Landwirte, rmacher, Winzer, Stell-

ngentieure, Optiker, aundrabt, Drabtkörbe, erätschaften, kür ftliche

etallguß, S@nallen, Sporen, Steigbügel,

eln, “Shiringestelle, >zwingen, gestanzte

ahrräder und Wc enräder, Speichen,

arben, Farbholz- len, Gewehr-

Bier, Porter, Al

äuhe, Möbel aus Holz, äuche, Möbe E

ächer.

M: P. 4312.

Oel-

n, Flammenrohrbesen,

Ziafava elen Nußbürsten, Stahl- nmehbl, Graphit, Infu- iber (Vulkan), “4, ihtungs- und

Yas , Leter gemisht; Lagermetall ;

mmer aus ederscheren, Lehren, Messervi>ken, ( Mühl- Schieb-

ylindergaze, Draht-

\

; | getro>netes Obst, Dörrgemüse, Pilze, <hemish- arme tine Präparate und Produkte, mittel, ium, | lihe Mineralwäßer, ätherishe-ODele, Bay- Fase en ie Rattengift, Parasitenfectilgungs: mi i augenmittel, Fußs<weißseife, Frostbalsam, Zahn- \<hmerjzstiller, ; uß, | Konservierungsmittel für Leben8mittel; Fliegen- ä leim, Mundwafser, Zahnpulver, Bonbons, Me- dizinalweine, Haarfärbemittel, Haarkonservierungs- mittel, Haarzerstörungsmittel, Seifen <- mittel, a4 pulver, Maiît-

stäbe, b h N Ms fe | Ses Babe

verbinder,

Sclauthträger, Súólau L ihtaubingen:

Seilschlöfser und -kapplungen; Karren; Schlauch- wagen aus Holz Shleifleder ; kitt, Eisenglasucen, Glaserfitt, Linoleum-Bohner-

ma steinkitt, Steinkittmasse, fett und- wachs, Riemscheibenbandagen-Kitt, Elevator- gurte, geflohtener Flahs, geflohtener Hanf, L: Kok

der; Kordelshnur; beutel für Gas8motoren, Gummiauflösun bez ôle und -fette, tierishe Dele; stiele, Leitern, Leiterkonsole, Luß olle- kasten, Sa>klammern, Werkzeuggriffe; Wa anzeiger, Libellen, Magnetapparate für Getreide,

42.

präparate, rohe und gereinigte J ] E Senfleinewand, Rojt|heßmittel,

platten, photographis@e Papiere,

biegsame Metallrohr lomben, Sa>schnallen, Siederohr ter, Schlau(kuppelungen, ä <lauhverbindunzen Stahlrohre, erstäubermundstü>e, Zweispitnieten, iemens<eibenbandagen - Verbinder ,

äre Cdlan@: | - ; sauch-

Sälauchrollen, aus en, aus Es Oelkannen, Schrauben,

und Eisen; Brauerglafur,

Eisen ; Leder, Deer ifenfilpe

Mennigekitt, Modell. Politurla>, . Ne Seife Toibrlementitt, Kbbäsions-

Hanf-

e idi (Gummi. e

amis aaren näâmli<h: Gas-

aus

<eiben); tehunishe

a - klopfer,

matten und -läufer, -nägel, -regenröde, Ziebplatten,

nfcelagaliosis eventilfugeln, »ringe, Wringwalzen-

üge, Buffer; Linoleumöl, Maschinentalg, miers

Glenhefte, Hammer- oli,

s ag o E G G Berlin, eshestr. 17. . .: Großdestillation, iförfabrik, Spirituosenhandel. W.: Sämereien,

Abführ- Lebertran, Pillen, natürlihe und künst-

Rum, Hübner-

gegen Hausshwamm,

englishes Pflaster, Heftpflafter,

und Poliermittel, Beruhigungs- und Freßpulver, Malzertrakt, rein und mit medikamen!tösen Zusäßen, Honig, Honig- Pflanzensäfte,

apierroäs<e, apierwäshe mit Stoffbezug, piertwäsche Bail photographische Tro>en- dhe Kesselfteins mittel, Vaseline, Saccharin, Vanillin, Parfü- merien, Flashen- und Büchsenvershlüfsé;- Pflanzen- nährsalze, Blumendünger, Nähnadeln, Näh- m Slstachen zum Selblistrben uYdoo i €, oar zum im shalt, Stempelfarben, Klebftcfe, Kitte,

Wichse: "Fle>wasser, Wagenshmiere, Schneider- H Det itira eh bE hülse; Malztoein, Fruchtwein, Fruchiläfte, Kum,

Limonaden, Liköre, Bitters, Punscher Rum, Kognak, Frubtäther, Robspiritus, Sprit, Brannt- wein, Spirituosen, Brennspiritus, Gewürzpulver, Wacskerzen, Wachsftôö>ke, Fish-, Krebs-, Fleisch-, rucht- and Gens o P v , Rau , Pôökelsleish, zwiebeln, ne G Marmeladen, pastele Gârnse- \hmalz, Lebern - in Konserven, eish:xtrakte, Extrakte zur Bereitung und Verbesserung von ouillon, Suppen, Saucen, Früchte aller Art und in jeder Zubereitung, Mafkaroni, Kakao, Schokolade, Tee, Senf, Gewürze, Senfmehi, Bad>pulver, Puddingpulver- Saucenpulver, Mar- zipan, Malzbonbors, Biskuits, Schokoladeartikel, Kak’aopräparate, Haferkakao, hygienis<hes Papier, Siegella>, Tinten, Tuschen, Zündhölzer, Rieh- kiffen, Räuterkerzen, Spielkarten, Kopfwäßfer, Mineralöle, Knochenöle, kondensierte Milch, Hafer- präparate, Retzfutitermehl, Malfarben, Stärke, Waschblau, Seifenpulver.

20b. 84 322. B. 12 695.

SELECTOL

1/11 1905. ‘Fa. J. L. Baradé, Türkheim

(Elsaß). 9/1 1906. G.: Oel- und Fettwaren- Fabrik. W. : Technische Oele und Fette. 2. 84 323. N. 7256,

11/11 1905. Fa. Dr. Sugo Remmler, Berlin, Anklamerstr. 38. 9/1 1906. G.: Fabrik <hemis&- vharmazeutis<er Präparate. W.: Arzneimittel, decmis>@;e Predukte für medizinishe und hygienis Zwe>e, pharmazeutisde Drogen, Pflaster, Verband- stoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, De2- E Konservierungsmittel für Lebens- mitt

2. 84 324. G. 6196.

3/11 1905. Wilhelm M Ceilers

Geibler, Laubegast- / Dresden, Hauptstr. 10. Rheumatismus!

9/1 1906. G: -

ftellung von Heilbaljan1. nervenstärkender a MEIRNAnE Heilbalsam 2. 84 325. D. 5S70.

NERVINKTUR

22/9 1905. C. Dintelmann, Hanau a. M.

Kuvpfernieten, Draht-

|

Griinmstr. 19. 9/1 1906. G.: Vetrieb von Heil- mitteln. W.: Heilmittel.

i und Metallspäne; R für Blumenspritzen,

und -stre>maschinen, Müh

, Dampfpfeifen, Poliersheiben und -platten aus bl- | Filz oder Stoff, Rasenmäher, i aufleger, Riemenschneidemashinen, Riemenspanner, sto Ságesärl eiben Sauap , panen Gde lin Tbritangerate, Sblelficin, mir u Wafsserstandsgläser; Tropfölreinigungöapparate, Niet-

Een, Winden, Zweispitznietma Schmierapparate, vie fölreiniger, wolle und Haar; Riemscheiben, Riemscheiben vatoren

beher aus Leder und Ble<, Biertropfsäde, 84 320.

enfrüchte Manometer, Oel S v t enuloa Tite Edu: [ Gil

i parate, -

n, Tourenäbler Wasserstandshahnköpse, Wafser-

¿ Am ion age Annihilatoren; Blase- hrenreiniger, Siederohr-

inen, Drahtglas - Wafferstandsshüter,

eiben und -kegel aus Leder ; Frinasen.SWbasbüllen, Schutringe für Keile; Leder-

sensprenger, Riemen-

t, äder, ie Vatrree ir für Schmier-

inen, Baumwolle, Gummi, Hanf, Leder

peDes , bühsen und

Oel -Spar- und Abfüllapparate, en aus Leder, Gummi, Balata, Baum- Riems iben, Bandagen für dagenspanner;

läser;

Gartenwalzen,

aus Leder und

Rohr-Aus-

Schläuche und Metall ; sfannen,

Ele-

umpen,-

Hine;

Linoleum, abgepaßte Linoleumvorlagen, Tepp Leder; Kontrolluhren für Wächter ; Seiden Seidengaze, Sihtmaschinengaze, wasserdihte Unter-

line

Ventile, -

Flashenzüge, Bindes -

Gartenspri Rutscher für Sischler; Darmsaiten;

er, Schaugläser für Vacuumapparate ;

riemen, Continue-Hosen, Feuereimer, Flor

ßabtreter - aus Leder, Pera Ld

Mie olen Nitschelleder, Pi>kers, Schlagriemen, Tornister, e Patronentashen, Kochgeshirriemen, Mantelriemen, Trominelstota| elí Tragvorrichtun en, Spatenfutterale, Beil futterale, Bro

inde, Kinderwagen- und ortwagen-Niemchen ;

Militärausrüstungs\ftü>e, nämli<

rvögel , N taschen,

Tragriemen,

Leibriemen,

Trommelleder,

tel, Zeltsto>taschen, Helme, adtaschen, Halfter, Trensen, Vorderzeuge, Bandoliere,

artushen, Säbelfoppel, Revolvertashen, Lanzeu- armriemen, und Hinterzeug ; Schmirgelleinen , Pinbostan Stre eine,

Lan , Kartentaschen, Beinleder V I PEE E n R

ein,

L Deleine Washitafteine;

le Ne aut

e, Beutelgaze für Mühlen, wasserdichte

DER:GROSSE:STERN.

84 326.

Kunstseiden- und Acetatwerk b. Stettin. 9/1 1906. G.: trieb <emisher und tenis

Gummi-, Guttaper(a-, Sprengstoff-, Fahrzeuginduftrie, für stishe und optishe Reproduktione

Putz- und Schleifmittel. Beschr.

Acetosol

28/2 1905. Fürst Guido Donnersmar>’ sche

D. 4914,

e, Sydowsaue

abrikation und Ver- r Präparate. ¿t Photographische Papiere und photographische Tro>ken-

platten, Präparate für die Photographie, Folien, Lade, Po ituren, Ansttiche, IZsoliermittel für elektro- tehnis Zwe>ke, Wandbekleidungen; Dicbtungs-

materialien, Rostshußmittel, hornartige Stoffe und daraus hergestellte Gegenstände, Gespinste, Gewebe, kfo8metis<he Präparate, Chemikalien für wissenschaft- liche, Laboratoriums- und industrielle Zwe>e, für die Metall-, Papier-, Tapeten-, Textil-, Zelluloid- ,

Leder- Asbest-,

Zündholz-, graphische, akus n, für die Be-

che | leu<htung8industrie, für Appreturen, Beizen, Kitte,

84 327.

9a.

Zabern. 9/1 1906.

Bogen, W.: Stahlstäbe.

und Stahlwerk.

17/10 1905. Judusftrie Aktien -

J. 2758.

Gesellschaft

G.: Eisengießerei

84 328. U. 933.

Pandora

17/11 1905. F. Ch. Unger & Sohn, Braun- weig. 9/1 Wo s: Blechwarenfabrik. W.: Konservendosen. 11.

25/9 1905. Chemische Fa- briken vorm.

Weiler -ter Meer, Uerdingen a. Rh. 9/1 1906. G.!:: En von Anilinfarben

und <hemis Srcbitofo: s

arbstoffe, Prä- parate für Phar- mazie und Photo- |; aphie, künstliche Riechstoffe, anor- #2 gauie <hemishe #22 Deine m Las ellung vorbe- nannter Fabrikate. |

16b.

9 s.

84 329.

H. 12 024.

Spanische Fliege

84 335.

11 1905. Carl Job. Hoelting, Berlin, Neue Winterfeldtsir. 5. 91 1906. G.: Herstellung und Vertrieb von Likören und anderen Spirituosen. W.-

Liköre und andere Spirituosen. 16 b. 84 336. E. 4552.

„Der beste Doctor“

26/7 1905. C. F. Eccardt G. m. b. S.,

Kreuzna< Rhld. 9/1 1906. G. : Produktion bezw.