1906 / 23 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

behaltung des ernannten cor die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläu- bigeraus\husses urd eintretenden Falls über die im & 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände

das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- verwalter ift Bezirksnotar Koh in Urach. Anmelde- {eift, offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. Fe- ruar 1906. Erste Wiéubicorneclageminna und Prü- fungstermin am Montag, den 19. Februar 1906, Vormittags 10 Uhr.

e

Gerresheim. Koukur8verfahren. [82438] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kouditors Gustav Keßler in Hildeu wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh< aufgehoben. Gerresheim, den 20. Januar 1906.

die nit verwertbaren Vermögensstü>ke der Schluß- termin auf den 26. Februar 1906, M OOR Lago 10 s, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst

estimmt. Pritzwalk, den 20. Januar 1906.

Börsen-Beilage

Tor Ube arin N eas E E a Zi aas Den 23. Januar 1906 Königliches Amtsgericht als Geritoschreiber: bes ‘Koniclicen Amts3gerichis D R + t : St Í : 1 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer . Jânuar L g n ; G Nr. 6/7, Termin anberaumt. Allen Personen, welche Gerichts\ekreiär Baur. Hagen, Westf. [82435] | Ratingen. Konkurêverfahren. [82442] zum eutschen eihsanzeiger und onig ih Preußisch en aa anzeiger. aufgegeben, nits an den Gemeinschuldner zu verab“ | Neumann zu Zinnowih wird heute, am 22. Ja- | zU Hagen ist dur Vornahme der Schlußverteilung | Vuchholz ist zur Abnahme der Schlußre<nung des Forderungen, für wel@e fie aus der Sade abge- | Rotbbarth jun. in Wolgast wird zum Konkurs- Hagen, den 20. Januar 1906. berü>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf Ge ddrr V L Elberfeld 1899/4 | 1.1.7 | 5000—290[101,10bz do. do. VI-VITT3z! z 3 do. 1879, 80, 83/35

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Befis baben | poigast Lt Q [82364] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 4 Ê tw [di d, wi d 2 C G a . [aru . S

oder zur KFonfursmafse etwas s{uldig fin r Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav verstorbenen Eiseuwareuhäundlers Wilhelm Tang Bauunternehmers Johaunes Poftulart zu M 23 - Berlin, Freitag, den 26. Januar 1906.

folgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auf* | uar 1906, Nachmittags 4 Ubr 20 Minuten, das beendet und wird na< erfolgter Abhaltung des | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen

eclegt; ven bem Veste et e Gieibe abaee | SoUtuL era Fre eroffnet De T N L ais O e M leritgae der SMustcrae c Amtlich fesigestellte Kurse Anleihen staatlicher Institute. Eisena 9 ukv. 094 | 1.1.7 | 2000—200[102,75G

J 4.

sonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem | yerwalt t. Konkursforder nd bis zum Königliches Amtsgericht. den 21. Februar 4906, Vormittags 11 Uhr, : . S | do. fonv. u. 1889/34! | 5009—200/98,25G Weimar BE

Konkursverwalter bis zum 26. März 1906 Anzeige 99 Februar 1906 ume Offener Arrest Wn HBalberstadt. Sonfureverfahren. [82372] | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Markt, Berliner Börse vom 26. Januar 1906. R Ea I 2 Elbing 1903/34] 1.1.7 | 5000—200/98,00G Wiesbaden . 1900, 01/4 ;

¡u ma@en. Anzetgefrist bis zum 22. Februar 1906. Erste Gläubiger- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Zimmer Nr. 1, bestimmt. 1 Frank, E A E R E E t Mere do. Kom.-Obl.Tu. TT35| 1, : 2 Es i i893 E Pol 1000 do. 95, 98, 01, 03 N32] p lung um S. Februar 1906, Vorm. | Kaufmanns Koppel Spindel in Halberstadt | Ratingen, den 18: Zannar Li Geld-Old, E 6 e 7 Gb. fübd. M | bo: bo: A E i do. 1893 N, 1901 N 33 1.4.10 1009—200/100 Worms 1901 ufv. 07/4 |

Neuwicd, den 24. Januar 1906. Gericts\<hreiber des Königlichen Amts8gerits. 102 Uhr. Allgemeiner Prüfun ; S Königliches Amtsgericht. 1 Krone österr.-ung. W. do. do. : : Î 7 | E I ) E E Uhr. g gstermin am | wird nah erfolgter Abhaltung des Sélußtermins ntg mig L 170. Ä | 90005 , en 1901 unkv. 1997/4 | 1903, 05/3x| Ortelsburg. ® L [82639] | 8, März 1906, Vormittags U Uhr. hierdurh aufgehoben. Rendsburg. Ronfurverfahren. [82376] F E S e = T Tue Sachi-Alt. Lb -Obl. N Verls A tre nd 1879, 83, 98, 01/3z! verscb.| 2 e fonv. 1892, 1891 32 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max | Wolgaft, den 22. Januar 19086. Halberstadt, den 19. Januar 1906. In dem Konkursverfahren über das Vermögen 216 ‘& 1 (alter) Goldrubel = 3,20 « 1 Peso (Gold) = | do. Gotha Ldsfred.|4 | 5000—100l— Flensburg . . 1901/4 | | Zerbst . . . . 1905 ITT/3z| Lehmaun, in Firma Max Lehmann in Ortels- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. 4. _1 der Schleswig-Holfteiuschen Kokswerke, Aktien- 400 1 Peso Le ap.) = 1,75 1 Dollar = 4,20 4 | do. do. 1902, 03, 0533| 1.4.10 ‘006 do. 1826 3 | S burg. ist am 22. Januar 1906 der Konkurs eröffnet. Halberstadt. Soufurêverfahren. [82373] AeTERIeN in Rave bei Reudsburg ist zur Abs 1 Livre Sterling = 20,40 4 Sachsen-Mein. Ldskr.|4 | AO 00|—, Gt e e E Konkursverwalter : Re<t8anwalt Donalies in Ortels8- Lins Bekanntmachun [82580] Das Konkursverfahren über das Vermögen des | nahme der SgHlußre<hnung des Verwalters, zur Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, do. Weim.Ldsfr.uf.10/4 4 1993 burg. Anmeldefrist bis 1. März 1906. Erste De K Trat e S N ucobL Vi it Beschl Mechanikers Thomas Kolau in Halberftadt Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß daß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez. | do. Do. 5 3) 300 i Fraustadt 1898 Gläubigerversammlung den 20. Februar 1906, an A R N Jae eo | ird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins |-verieinis der bei der Verteilung zu berüdfihtigenden Emission lieferbar find. Schw1zb.-Rud. Ldkr. 34| 1.1.7 | 1000 ——,— Freiburg i. B. . 1900| Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin vom 23. Januar 1906 das Konkursverfahren Über das | L L: y orderungen und zur Beschlußfassung der Gläubi Wechs do. Sondh. Ldsfred. 34! versch.! 1000—100|—,— L * 1903 ; Vermögen des Spezereihäudlers Mathias hierdur aufgehoben. ger Ï g Sa (ger esel. Div. Eisenb [ei s N den 6. März 1906, Vormittags 10_ Uhr, W: "in Aua8bure na Abhaltung des Séhluß Halberstadt. den 19. Januar 1906. über die niht verwertbaren Vermögensstü>ke fowie fterdam-Rotterdam| 100 iv. Eisenbahnanleihen. Fürstenwalde Sp.00X Zimmer Nr. 15, des unterzeihneten Gerichts. Offener >agnuer s U urg nas a n Ï e E Königliches Amtsgericht. Abt. 4. zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung fu M do | 100 fl. Sedan T Gers e 2 1.4.10! Len LOELE Fürth i.B. 1901 uk. 10 Arrest mit Anzeigefrist bis 1. März 1306. N E n, vollzogener S<hlußperteilung als veende* | Inlveratadt. Fonturêverfahren. (82374) | der Auslagen und die Gewährung oder Vergütung Brüssel und Antwerpen| 100 Frs. BrarniwelaiiWe - 161] | 3000200/103,00G O: 1901| Ortelsburg, den 22. Januar 1906. : Au sburg, den 24. Januar 1906 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | L die Mitglieder des Gläubigeraus\{<uf}ses der do. do. | 100 Frs. Cübec-Büchen gar. .(32| 1.1.7. | 2000—500— do 1905 Königliches Amtsgericht. Abt. 7. Ber Seri Dts) reiber des K. Amtsgerichts am 30. Juni 1904 în Wegeleben verstorbenen Schlußtermin auf deu 21. Februar 1906, Vor- Budapest | 1% Kr. Magdeb.-Wittenb. A.|3 | 600 |—— Glauchau 1894, 1903 Parchim. KRoufurêverfahren. [82030] c 8 À Brauercibesitzers Franz Bal>e wird nah mittags L143 Uhr, vor dem Königlichen Amts- do 1500 Ar Melbg. Friedr.-Frzb.|3#| 1.1.7 | 5000—500|—,— Gnesen 1901 ukv. 1911| Ueber den Nachlaß des weiland Zahnkünstlers | Barr. Konkursverfahren. , [82434] erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 9, bestimmt. Christiane Plähe . . 4 100 Lire Stargard-Cüstriner 134 1.4.10/ 1000—200/98,75 do. 1901 Augusft Guth zu Parchim ist heute, Mittags 12 Ubr, Das Konkursverfahren über das Vermögen der Neudsburg, deu 19. Januar 1906. O R 1100 Are Wismar-Carow . L 34! N es 100|—,— Gris 1900 nut 1900 E H Provinz1 eren. . Brdbg. Pr.-Anl. 1899/34] 5000—100|—,— Graudenz 1900 ukv. 10 Ed ‘9 | 2000—200/99,00bzG Gr.Lichterf.Gem.1895 | 5000—500|—,— Güstrow ,„ . . 1895:

: 1 à! E, ri ; i ; aufgehoben. i L ; das Konkursverfahren eröffnet. Der Rehtsanwalt | Ges<wisker Lind, Charlotte Karoline, und Lind, : Der Gerichtsschreiber des Königliten Amtsgerichts, hagen | 100 Kr. Prestien hieselbst ist zum Verwalter bestellt. Erste Luise Adele, Huthäudleriunen in Varr, wird Halberstadt, den 29, Janus T2 Saargemünd. Aonfur8verfaßren. [82371] Tou und Oporto | 1 Milreis 1 TLF Adéte RIX uf 07 32! . Prov. Ser. ÎX 31 Hann. Prov. g Ha . « 19031: alberstadt . . 1897

2E

j i j j

| 128 | 5909—200/99;10G | 5900—200]99,00bzG

Or Or Or Or O

I

Pfandbriefe.

| 3000—1501127,00bzG | 3000—300/[116,50G 3000—150/[107,50G

! 3000—150/101,80G

| 5000—100/101,80B 5000—100/98,40B

| 5000—100/87,70G

150000 —100|—,—

<./50000—100|—,— 3000—150|—,—

! 3000—600/100,50G 3000—150/99,50bzG 5000—100/99,10G 5000—100|—,— 10000—100|—,—

‘1.7 [10000—100]99,60bzG

/10000—100/87,70bzG

| 5000—100|105,50G

1.7 | 3000—75 |99,10B

| 5000—100/86,70G 10000—75

10000—75

| 5000—100 5000—100

| 3000—200/[103,10bz 5000—100/99,00B

[10000 -1000|103,00G

[10000—100/87,00G 10000-1000/102,75G

| 5000—100/98,80G

:7 [10000—100/87,00G

| 3000—75 [104,00bzG 5000—75 [99,106

5000—75 |87,00G

Lac

Preußisch

tr wor

4A A

: | 2000—100/100,80G | 5 | . 99,10G . | [1009 u. 500198, do. do E LE 5000—200 E Calenbg. Cred. D. F, 35! vers s 97,90G do. D. E. fündb. 34 ver 5000—100|—,— Kur- u. Neum. 4 5000—100198,80G do. alte | 1000—200 E Do. Nee 1000—200/98,10G do. Komm.-Oblig. | 3000—100 R B do. do. 7 : (O bz Land : G s 900198'¿0G ; rand Zentral z 2000—200/98,60bz do. do. | 5000—100|101,40G Ostpreußische 4 5000—100 D | o E E do. | 2000—200]98,Zo ommersche | 5000—500/100,10bz pi e 5000—500/98,30G Pomm. neulandsch. i: 98,30G do. do. : 2000—200/102,75G Posensche S. VI—X4 | do. XT—X do. it. | 00 —i ) do. 3 2000—200198,00G do. | 1000—200]98,25G do. 1000 u ee 103,00G do. E 000 u.500|—,— _ ächsische | | 2000—100[103,50G A | | 98,10B | 2000—200198,30G | | 2000—200/91,75G L | | 2000—500/103,10bz Í 500[98,70G 1/98,70G

S

DSS

G5 I H I H O I He d

R n

tor D

1 J I

.

Eb 0D 00

S S E S S

-_.-

j

pi A e E ET:

tor

| 1

brt pf pi pri i i S

T 1, 1 1; 1, 1, 1

J]

A E: pan

122A

A rf

j

amd jed pur jan jed bek SSSSSS

. j .

! t

Ha m m m a O [R | OD

J] J

Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch in Königes Sg n Abt, 4. 5 Das Konkursverfahren über das Vermögen des : do. | 1 Milreis | termin am 20. k. Mts. Februar, Vormittags | aufgeboben. a8 "a kurs onTUrveEsagren. [82431] | Daniel Niergarth, früher Wirt in Neunkirchen E 10 Uhr. Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum Varr, den 18. Januar 1906. as Konkursverfahren über das Vermögen des

ir ort E . ; bei Saargemünd, wird na< erfolgter Abhaltun do. R 13. k. Mts. Kaiserliches Amtsgericht. Ernft Müller zu Hörde wird, nahdem der au | 56s Schlußtermins hierdur< aufgehoben. g Madrid und 4E

Parchiut, 22. Januar 1906. Berlin. Konkursverfahren. [823241 | + Januar 1906 geschlossene Zwangsvergleich durh | Saargemünd, den 18. Januar 1906. New York do

Großherzogl. Me>lenburg-Schwerinsches E g M S über “p Verba des eben Beschluß vom selben Tage bestätigt Das Kaiserliche Amt3çericht. ; Solingen. Monfkurseröffnung. [82437] | Kommanditgesellschaft Stump _Co., in | ‘sg ; : Stendal. KS&onftureverfahren. 9 Paris Ueber das Vermögen des Hermann Zander, | Liquidation in Berlin, Triftitr. 42 a, ist zur Ab- Hörde, den L ARS Aitideeri Ht In? dem Konkursve C W Ms , früher Zigarreuhäudler, jeßt ohne Geschäft zu | nahme der SHhlußre@nung des Verwalters, zur Er- | e ümne1 Ga S A Gen 96541 | des Maschineufabrikanten Adolf _ Schulze in Solingen, ist dur Beschluß des Königlichen Amts8- | hebung von Einwendungen gegen das Schlußver- E SAU. onkursverfahren. [82624] Röxe ist zur Abnahme der Sclußre<nung gerihts Solingen vom 22. Januar 1906, Nach- | zei<hnis der bei der Verteilung zu berü>sichtigenden Das Konkursverfahren über das Vermögen des | pes Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen mittags 6¿Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Zum | Forderungen der Schlußtermin auf den 16. Fe- Friedri<h Thierauch, Bierbrauercibesizers in | Jegen das S@lußverzeihnis der bei der Ver- 0 Verwalter ist der Nectsanwalt Pütz in Solingen | bruar 1906, Vormittags 1X Uhr, vor dem | Dörzbach, und über den Nachlaß seiner Ehefrau | f.isung zu berü>ksitigend d d A d 90931 L. ó 1896 Of + mit Anzeizeviliht und Frist | Königli i i dri, | Marie geb. Burkert wurde, nachdem d g zu berüd>sihtigenden Forderungen und zur 85 10bzG do. XIX unf. 1909/31) | örter 396 ernannt. Ofener Arrest mit Anzeigepflicht und Frist | Königlichen Amtsgericht T hierselbst, Neue Friedri®- | ? HEEe N = dem der am | Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- . „10bzO 31 obensalza . . 1897 zur Anmeldung der Forderungen bis zum 12. März | straße 13/14, 111. Sto>, Zimmer 106—108, bestimmt. | ? Januar 1906 augenommene Zwangsvergleih dur | wertbaren Vermögenastü>e der S{lußtermin auf den : j R .IX, XIV3 | LL 0—200|88,00G omburg v. d. H. 1902 1906. Erste Gllubigewersammlung, am n Fe- | Verliu, den 20. A E N eti vom gleichen Tage bestätigt | 21, Februar 1906, Vormittags 114 Uhr Baukdiskouto. Schl.-H. Prv.-Anl. 98/34 1.4.10| 5000—2 Jena 1900 uv. O bruar 1906, Vormittogs 93 Uhr. gemeiner _ Der Gerichts)<retber ' auf gegen. vor dem Köniali L ThfE Anmer E 6). Geibam 3 fel 4, | do. (2, 0 ufv. 12/15/35 1.4.10) C o. 2 Prüfungstermin am 26. März 1906, Vor- des Königlichen Amtsgerichts 1. Abt. 82. Künzelsau, den 24. Januär 1906. M Nr. 22, S diet vit ia acta Chrittiania 54 Stalien, Pi. E Sorenbaaei 5. Sisiabon 4. | Do.vandesflt.Rentb, 33 1.4.10 ° 5 Kaisersl. 1901 unk. 12 mittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude Solingen, | Wrombers. Konkursövez fahren. [82356] Sekr. Hieb er, Gerichtsf{r. K. Amtsgerihts. Steudal, den 19. Januar 1906. London 4. Madrid 4x, Paris 3. St. Petersburg u. Westf. Prov.-N r ol32 .4,10| : E erube1902 031 L Zimmer Nr. 38. _ In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Leutäireh. [82361] | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Warschau 8.7 Schweiz 5. Stoctholm 5, Wien 4. do do: ILTITIVI3L| 1.4.10) 200198’ o. 6, 1889: Solingen, den 22. Januar 19086. S Kaufmanns Paul Latte, in Firma Schuhwaren- __K. Amtsgericht Leutkirch. Unna. “Ves<hluß. [82430] Geldsorten, Banknoten und Coupons. do. do. IVufv.15/33| 1.4.10 i: Kiel 1898 ukv. 19104 | 1. Der Gerichtss{hreiber Kgl. AmtsgeriYŸis. 8. fabrik BVaul Latte, in Bromberg is zur Das Konkursverfahren über das Vermögen des ) n 7 s d E 47bzG Do DOLAT „S 2001/89,: do. 1889, 1898! 4m _Latî il : gen Das Konkursverfahren über das Vermögen des Münz-Duk.) pr.|—, Engl. Bankn. 1 £/20,47bzG : - | 1901" 1902 Soran, X.-L. Konfurêverfahren. [82349] | Abnahme der Shlußrehnung des Verwalters, zur Georg Knieß, Hauficrhänudlers in Leutkirch, | Kupferschmiedemeisters Emil Pleß in Unna mini Duk. Et E Frz. Bfn. 100 Fr. 81,65b Westpr.Pr. A.VTuk.12/4 | do. 1004 N Veber das Vermögen des Tapezierers Hermann | Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | wurde nach erfolgter Abhaltung des S(hlußtermins f wird nah erfolgter Abbaltung des Schlußtermins Sovereigns . .|—,— Holl. Bfn. 100 fl 168900 do. do. V—VITSs! i ' ai M Scheffter in Sorau, Gr. Kir®&str. 3, wird heute, verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden | und Volliug der S@hlußverteilung heute aufgehoben. | hierdur< aufgehoben. < N Frs.-Stücke .16,30bzB |Ital. Bkn. 100 L£./81,40bz: Kreis- und Stadtanleihen. do 94969801, 03) am 23. Januar 1906, Mittags 124 Uhr, das Kon- Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Leutkirch, den 19. Januar 1906. Unua, den 11. Januar 1906. 8 Guld.-Stü>e|—,— Norweg, N.100Kr. 112 AnklamKr.1901ukv.15|4 0 5000—200[103,40B Königsberg . . . 1 furéverfchren eröffnet. Der Kaufmann Eduard | über die nicht verwertbaren Vermögensstü>e sowie Stv. Gerichtsschreiber Goeter. " Königliches Amtsgericht. D -/4,19bzG Oest. Bp. Or. B i S Flensb. r: 01 | 5000—2001102,10G do S 1901N ufv. 11 Marimilian Müller in Sorau wird zum Konkurs- | zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der | Lötzen. Koufurêverfahren. [82637] E E ge Raf d p. 100 R./213,30þz Sonders Ae Ei 0/ 2000—200 I do. 1891, 92, 9 verwalter ernannt. Erste Gläubigerversammlung und | Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Wehen, Taunus. Sonfurêverfahren. (82660] do. neue p. St.[16/155bz | do. do. 500R. 213 30b; O E E | 0B do. 901 N allgemeiner Prüfungstermin am 21. Februar | die Mitglieder des Släubigerausshufses der SHluß- | Kaufmanns Max Eichel in Lößen ist zur Ab- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des do. do. pr. 500 &|—, do. do. 5,3 u.1R./213,30bz a ——— l B03 | 5000 50011OL I Konstanz 01; 8 1206, Vormittags 10 Uhr. Anmeldefrist bis | termin auf den £7. Februar 1906, Mittags | nahme dec Schlußre<hnung des Verwalters, zur Er- Seiurich Chriftmann von Boru ift zur Abnahme ult s San 42 Maden Zt-Aut T Na E E S A LODE 13. Februar 1906. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | 1D Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | hebung „von Einwendungen gegen das Schlußver- | der Schlußrechnung des Verwalters, zur Grhebung s . . 4/18bz |[Schwed.N.10Kr./112,25bz G V 189331 De: 1908 bis 6. Februar 1906. felbst, Zimmer Nr. 9 im Landgerichtégebäude, be- | ¡eichnis der bei der Verteilung zu berü>si@tigenden | ej! Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der e i [Schweiz.N-100Fr. 81,25bz Altenburg 1899, T u. 11 4 ba. - 1807 Sorau, den 23. Januar 1908s. stimmt. Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger bei der Verteilung zu berü>fihtigenden Forderungen Zolep. G.-R.|—,— Altona 1901 uf 11N'4 | 14. Gr O. .., 1902 Königliches Amtsgericht. Bromberg, den 19. Januar 1906. | über die ni<t verwertbaren Vermögensstücke sowie der Schlußtermin auf den 15. Februar 1906, E do. 1887, 1889, 1893/33 i Lichtenberg Gem.1900 Sprottam. [82348] | Der Gerichts[chreiber des Königlichen Amtsgerißts. | zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung Bor on f L N Gs Den Amts- Deutsche Fonds. Apora 6.1901 Zal ‘a'j9| : S f 18 Neber das Vermögen des Kaufmanns Paul | Bromberg. Konkursverfahren. {82377] | der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung L ehen, - 19 ‘Sanu 1906 ftimm Staatsanleihen. Augsb. 1901 ufv. 1908/4 | 14. 9001101. s e I - 1895 Heinze in Sprottau wird heute, am 24. Januar | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | an die Mitglieder des Gläubigerausshufses der E 5 Ls Amte idt, 2 p Dit. R-Schaß 190413x| versch. | i; 99,60G do. 1889, 1897, 05|32| versch. : Ki Magdeb. 1891 uk. 1910/4 | 1906, Vormittags 84 Uhr, das Konkursverfahren er- | Tapezierers uud Dekorateurs Otto Herrmann | S{hlußtermin au? den 3. März 1206, Vor- ua S tut mla I s i: do. 1905 ï ra. 07/34 1.4.10] ; j Baden-Baden 98, 05X'35| | 4 i S do. 75, 80,86,91,02N'3x| ffnet. Verwalter: Kaufmann Eduard Koslik in | in Bromberg ist zur Prüfung der nahträgli an- | mittags 10 Ußtér, vor dem Königlichen Amtsgerichte Willenberg, Ostpr. [82638] euß. Schatz 04rz.08/3x| 1410| ¿ 99,60G Bamberg 1900 uk.11X 4 | | 03,00 Mainz 1900 unk. 19104 | Svrottau. Anmeldefrist : bis 1. März 1906. Erste | gemeldeten Forderungen Tecmin auf den 3. Fe- | hierselbst, Zimmer Nr. 6, bestimmt. Konkursverfahren. t. Reichs-Anleihe 134] versch! 5000—200/101,00bz do. 1903/34| 2000—100/98,10G do. SEA Pfo. 20D Gläubigerversammlung: 12. Februar 1906, | bruar 1906, Mittags L2 Uhr, vor dem König- | Löten, den 18. Januar 1906. Das Konkursverfahren über das Vermögen des do. do. 3 | vers. 10000—200189,00B Barmen 1A0ai | 5000—200/101,00G Mannheim S Gala Mittags LS Uhr. Prüfungstermin: L9. März | lihzn Amtsgerichte in Bromberg, Zimmer Nr. 9 im Pro<Gnow, Sekretär, Geritss{reiber Klempnermeifters Ernft Goldeuberg in Willeti- do. ult, Jan.|. es oa R E G S 1901 ukv. 07 Ni4 ad 1504 E 1906, Voz-mitiags 114 Uhr. Offener Arrest Landgeribtsgebäude, anberaumt. des Königlichen Amtsgerichts. RVbt. 3. berg wird nah gee Abhaltung des S@luß- V ie S Anl. 2E 10009100 9.006 B 76 82 87.91 96/313 Marbunt 1903 N 33 mit Anzeigepflicht: bis 15. Februar 1906. Bromberg, den 22. Januar 1906. Tanchen ——— [82583] termins bierdur aufgehoben. f D Lun | s Sa80E po. 901 N 1904/05 31 Marburg - dóiukv.1014 | : Königliches Amtsgericht in Sprottau. Der Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. | Dgs Kal. Amisgericht Münden L, Abteilung A Willeuberg, den 18. Januar 1906, Bad. Grete u | 1.1.7 | 3000—200 102,90B Berlin 1866/34

Strasburg, WestDr. [82354] | Bromberg. Konftkurêäverfahren. [82378] | für Zivilsachen, bat mit Beschluß vom 23. Januar Königliches Amtsgericht. 2e v se versch. : 44 e Ai „Ueber das Vermögen des Kaufmanus Joseph In dem Konkursverfahren über das Vermögen des P 4! S 99. Sell oe über 2 Ver- M. G Kauf [2870 ps v2 Ie 10 / do. oda T8t Fuchs in Straf{burg,, Westpr., ist heute, am | Kaufmauus und Ziegelcibefizers Waldemar | mögen des Kaufmauns Georg Hauschner, In- LeÈu er P anotage e aufmanns Dav do. 1904 ufb. 12

23. Januar 1906, Nachmittags 1 Uhr, das Konkurs- Scheel, in Firma W. Scheel, in Vromberg | haber der Firma Hauschner & Tarrash, in bet NEE s iloëslaw sieht die S{lußverteilung d 18% verfabren eröffnet. Konkursverwalter: Ratsherr ist zur Prüfurg der nahträglih angemeldeten Forde- | Müncheu eröffnete Konkursverfahren als dur Veri s i T S A 9 Das SŸhluÿ- Baver. Staats-Anl. . Jfidor Itigfohn hierselbst. Anmweidefriit bis 16. März | rungen Termin auf den 3. Februar 1906, | Zwangêvergleih beendet aufgehoben. Die Vergütung Die Su y ss EE beri id ITCLDELES niedergeleal do. do,

1906. Erste Gläubigerversammlung am 13. Fe- | Mittags A2 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | des Konkursverwalters sowte dessen Auslagen, des- beträg "59 144 71 zu berüfihtigenden Forderungen do. Eisenbahn-Dbr Bi Rb. 05 1, 11/33 bruar 1906, Vormittags 10 Uhr. Prüfungs- geri<t in Bromberg, Zimmer Nr. 9, im Landgerichts- | gleihen die Vergütungen der Mitglieder des Gläu- eträgt (1 M do. Ldsf.-Rentensch. e 1902/31 termin den 29. März 2906, Vormiitags | gebäude, anberaumt. biaeraussüNes wurden auf die aus dem Schlußs Wreschen, den 23. Januar 1906. i Brnih-Lün. Sth. Bochum 190013: 10 Uhr, Zimmer Nr. 61. Offener Arrest mit Bromberg, den 22. Januar 1906. : terminsprotofkoll ersictlichen Beträge festgeseßt. Pey ser, Rechtsanwalt, als Konkursverwalter. Breater AN'87,88,90 ; On Boi 8: Anzeigefrist bis zum 10. Februar 1906. Straêëburg, Der Gerichts]chreiber des Königlichen AmtsgeriGts. | München, den 23. Januar 1906. j - 93, 98, 99. 133 5000—500[99,20bzB dó: 1896/3 pr V pas den 23. Januar 1906. Königliches Amts- | Cloppenburg. [82441] Der Kal. Sekretär: (L. S8.) Wittmann. , do. do, fh 1905/21 i BNYE Vorbe Rummelsh B4 2rtMht. 4 - 0. ; b F randenvD. a. Y.

geri Großherzogl. Amtsgeriht Cloppenburg. | weuwied. 182432 Tarif- N, Bekanntmachunget? Dr St-Nut. 3 d

1901/33 Tilsit. nkursverfahren. [82346 Konkursverfahren. “aae Ls c , do. 91 ille. Konkursverfahren iiweten Fran | Das Konkursverfahren über das Vermögen der de lctectwarenbünbless Feitveith Steinhguer der Eisenbahnen do. po 8791,9399 3 Breslau 502 ufo. 1907 4 Aurclie Fischer, geborenen Siemianowski in Witwe des VBöttchermeifter3 Jotaun Beruhard cs Sth arenm dln i B [82447] . 2 do. Ke t 1804/31 do. : 1895, 1899/34 Tilsit, Hobe Straße 57, Inhaberin des „Hotel | Briuker, Anna Margarcthe ESiisabeth geb. | dex nathträglih [dete d E j Thüringi B do. St.-Anl.1886,| Burg 1900 unkv. 10 (4 de Russie‘ ist beute, am 22. Januar 1906, Nac- | Meyborg zu Kueheim wird na$ erfolgter Ab- | Nergleihätermin ar Verh “diu Gen E E e hüring g Bos. ayerischer 1897, 1902 . 3 Cassel 1868, 72, 78, 87/33 5 mittags 6 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- haltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. - N b JUr STDGUDEg I LEE von dem E erverkehr. He Hessische St.-Anl.1899/4 do. 1901 N33 G do. ster: Stadt Louts Ba in Tilfit, Waf Cloppenburg, den 18. Januar 1906. Gemeins zuldner gemachten Vorschlag zu einem Mit Gültigkeit vom 1. Februar d. Is. wird im do. do. 1893/1900/3x Charlottenb. 1889/99/4 ¿ Offenburg e Gee WTubtaL parate n ilt L T Veröffentlicht: Ro h de, Gerichtsaktuargeh Zwangsverglcite auf Dienstag, den 13. Fe- | Warenverieichnis des Ausna metarifs 1 Abteilung A do. 1896, 1903, 04,05/3 do.. 1895 unfv. 11/4 | 1.4. do. 1895 straße L E e Gläu Orr ung dene . FE- N R : bruar 1906, Vormittags 10è Uhr, vor dem (Holztarif) unter Ziffer 4 das Wort „Sayßkisten“ Lüb.Staats-Anl. 1899/34 do. 1885 konv. 1889/33 ¿ S Oppeln 1 Anteile und Obligationen Deutscher Kolonial- bruar L , Vormittags 1} Uhr. Allgemeiner | Detteibach. Befaauntmahung. [82353] | Königliczen Amtsgericht in Neuwied, Zimmer Nr. 7, | geändert in „Saßz- und andere leere Kisten, wenn do. do. ukv. 191433 do, ZEN ee TROSISI j C : gesellschaften. Prüfungstermin den 20, März 1906, Voe- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | anberaumt. Der Vergleichsvorshlag ist auf der | incinander gesept". Ferner wird im Warenverjzeihnis M do. 1895 3 Coblenz 85 fv N rich. 2000-100 : forzheim 2 1905 3x! x G wage EE ir, ee en E O vie M Bäckers Josef Dominikus Nauh in Detielbach Gerichtsschreiberei des Konkursgerihts zur Einsicht | des Ausnahmetarifs 2 Robstofftarif) unter Ziffer 2 pu, Cisb. „Schuldv. 21 Eépentt 1901 unkv.10/4 | 1.4.10| 2000 200(103.00et.bzB 00. L 190914 | 11. Oftafr. Eisb.-G. Ant.|3 | 1.1 | 1000 u. 100/100,90bzG haar, Umer Hr d ne He ú fu die Konkurs- wird nah Abhaltung des Schlußtermins hiermit | der Beteiligten niedergelegt. und im Warenverzeihnis des Ausnahmetarifs 4 do B C Cöthen i. Anh. 1889,| i : ; : 1903/34| 1.1.7 | 5000—500|—,— S mio | forderungen bis zum 6. März 1976. Offener Arrest | aufgehoben. Neuwied, den 22. Januar 1906. . } (Düngekalktarif) die Position „Kalkmehl aus do. do, 1901, 05/34 5, 96 [Nen Ano A

G5 00 I H= M I D D Mm O S

do. do. VITL,VIIT3 Ostpr.Prov.VIllu.TX4 | do. do. I—IX|35 Pomm. Provinz.-Anl./35 Posen. Provinz.-Anl. [34 do do. 18953

I I U I H C5 H C H i nd ann anal m aUTSUE

r 10 r Dr H

E

do. 1902 N31 Halle 1900X uf. 06/074 | Do. 1886, 1892/3

; ameln é Rheinprov. XX, XXT 4 5000—500|—,— amm i. W .. do. XXTT u. XXTIT 3}! 5000—200/101,10G annover do U L X | arburg a. E. . XI—XVIL, | | eidelberg XXIV-XXVIL,| | eilbronn 97 ufkv.10 N AXIX 33 i erne. ... . 1903

do. XXVIT unf. 16/34! 1.1. ildesheim 1889, 1895

D m m me

1-1 11]

bei J] J

m _D s B

bei prr pre pri Prá r fred brr [m D 00° 1 2 P S G3

Or Or dr 10 Dr Dr

—1—1—1—

O prt Prt fer ferek

D

M11]

1 4 4 6 L 4 1 4 1 1 1

psd jan jen

j |

i i i A R

_COdNP 1A

r

1

3 - As 5

l T 4. L. Ï

«Le

D 00 00 D 09 00 I I D E RS b

C5 S U G5 V H> 150 S r A AT

bm pre prr jur

J] J n] bund bnk 2] funk jm D2P

burná jrurá Pt Jun Ju Jena Jen Pren Peck Jene Jed Jene Jereek pern Jane Pee ad

J J J J J J J J J J J

B

b J J] J bd

M bt jd f D

me A em} S

do. do. Schlesw.-Hlst. L. do. d

0. do.

i —J I J ps R

do. Westfälische do.

1A

p

. Î j

,80G | 5000—100/102,30B | 5 98,30G

II. Folge|33 do.

OoOD0

D

E i J bi t 4 J

pur

D. O Westpreuß. rittersch. T do. do. IB

E

Do. L

E

neulands<. IT

do. TI

1A

o mdr d

S hof S, B22 02 A

j j «A, j

pri I pri I S pt bri F

tor

|

VI UI U I I I UI U G H> I I I

[rf

N N]

I

| 5000—200/98,30bzG s | 1000—200/103,10G

j j

e A E Se A of, Do

Moa

—_—— =>SS

Minden 1895, 1902/33 Mülheim, Rhe GERIE: | . OUILUL ZUG O. 1 4UN [O5 cs ec , : Mülb., Ruhr 1889, 97 31 Sächsische Pfandbriefe. [20009-5000|—,— München . . . 1892/4 | Landw. Pfdb. bis XXIT1| 4 | 117 [—-— d bis XXV .| 35 | verschieden 98,75bzG | «d

bnd mnt E dek jmd duk med + 2

l I

bolt e

J] S

b O D

do.

do. Hdlskamm.Obl.'33

do. Stadtiyn. 99 4

do. 1899 X, 1904/33 Bielefeld 1898, 1900/4

do. F,G 02/3 ufv.08/4

| 5000—200[102,90B do. 1900/01 uk.10/11 4 | vers. | G. | B TIUDOL 106 do. 86, 87, 88, 90, 9435| versch. 8,406 Kreditbriefe bis XXIT.|4 | 1. n 0 2006 10 102 La 1897, dag [h.| 5000—200P8 do bis XXV .| 3x | verschieden 198,75bzG | 4 ( “s; O. , | k init 98,70G M.-Gladh, 99,100 X4 /5000— 200/100 900 0 lnt 4 1880, t | | 2000—200|—,— Ansb.-Gunz. 7 fl.-L.|—|p.St>. do. (903 N31 1.1.7 | 2000—200|—,— Augsburger 7 fl.-L. .|—|p.St>. : 51,50b4B Münden (Hann.) 19014 | | 5000—200|201,256z B | Bad.Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2, 159,00bzG Münster . . .. 1897/34 | 900|—,— Bayer. Prämien-Anl.4 | 1,6 Naubeimi. Hess. 1902/34 1.4.10| 200|— Braunschw. 20 Tlr.-L.|—p.St>.| Naumburg 97,1900fv./34| 1.1.7 | 98'50bzG Cóôln-Md. Pr.-Ant. ./35/ 1.4.10 Nürnb.99/01 uk. 10/12/4 200/103,10G amburg. 50 Tlr.-L./3 | 1.3 | do. 1902, 04uf.13/14/4 c übe>er : 35) 14 150 do. 91,93kv.,96-98,05/34 c : Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 | 1.2 | 120 19033 | 1.1.7 | 50 N D

+ my Sm m bof, bts

bk J O ®

—_—

A

.

bk pri prr jk D

L EREEEERRE E

Lac] pa

bk bret pri É juni prr jr pri fri i jr pri i t i i i Or

I Q 100 b H EEE

appenheimer 7 fl.-L.—|p.St>. 12 |—,— achsen-Mein. 7 fl.-L.|—\p.St>. 12 149,T5et.bzG

es D: F S @ PA

2%

_—— Pr O7

S, Sort

A

O es s —_

ungen S L : : 22. 84, 90, 95, 96, 1903/3 5000—200/101,30G l und Anzeigefrist bis zum I Trpenae 1906. Dettelbach, 22. Januar 1906. Königliches Amtsgericht. Muscheln“ geändert in „Muschelschalen, folgende: Oldenb. St.-A. 1903/34| 1.1. Cottbus 1900 ufv. 104" dz. gar.) Tilfit, En FOAE Sg S ata] j K. Amtsgericht. Oberkhausen, Rheinl. [82352] | Aufternshalen, ferner Muschelschalen aller Art, jer do. do. 18963 | 1.7. do. 1889/34 A ugusti, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. (L. S.) Englert. Koukarsverfahreu. fleinert (Kalkmehl aus Muscheln, Muschelgrieß) und S: otha St.-A.19004 | 1.4. S A 1000 Ulm, DBenau. 8. AmtêgerihtUlm a. D. [82341] | DüsseläorLf. Beschluß. [82439] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Abfälle von Muschelschalen.“ A MOLLeAnE, I orf 2000100 87 75bzG R 1901 unfv. 1911/4 Konkursverfahrer. : Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Jaloufiefabrikauten Heinri< Ludwig Wilms Erfurt, den 20. Januar 1906. do. ult. Jan. i —— do. 1876, 82, 88/34 Ueber das Vermögen des Audreas Doll, Gipser- | ofeuen Handelsgesellschaft unter der Firma in Oberhauseu, Nhld., wird nah erfolgter Ab- Königliche Eisenbahudirektion, Scwrzb.-Sond. 1900 4 | 1.4.10 2000—200|—,— do. 1901, 1903/34 meifters in Ulm, ift heute, am 23. Januar: 1906, | Wiese & Schwarz, Decorations- und Aus- haltung des Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. als geshäftsführende Verwaltung. Württ. St.-A. 81/8334 .| 2000—200|—,— Danzig . . . 1904 N33 Vormittags 10 Uhr, das Konkursoerfahren eröffnet | ftattungsgeschäft zu Düfseldorf, Gartenstraße 111, Oberhausen, Rhld., den 19. Januar 1906. [82448] Bekauutmachung. ; Rentenbriefe Darmitadt * oba Celat worden. Der Gerichtsnotar Kray in Ulm und in | und über das Privatvermögen der Inhaber Deko- Königliches Amtsgericht. Nordwestdeutsch-Vayerischer Gütertarif. 1410| 30 Difau 1896/3ì dessen Verbinderung fein Assistent Trau ift zum | rateur Friedrich Wiese - hier, Gartenstraße 111, | Oettingen, Schwaben. [82358] | Die Station Georgshacht an der Rinteln-Stadkt- vers.| 3000—30 D.-Wilmersd.Gem 994 Konkursverwalter ernannt. Frit dur BUR D der | und Kaufmaun Paul Schwarz hier, Düsselthalec- | Das Konkursverfabren über das Vermögen des | bagener Bahn wird mit Gültigkeit vom 1. Februar ¡% » 4 410 2, Dortmund 91, 98, 03/34 Konkursforderungen bis 15. März 1906 Srste | traße 49, wird infolge der Se lußverteilung na | Drechslermeifters Michael Volk von Oettingen 1906 in den direkten Verkehr aufgenommen. Die D0. DO, . 5 2-08) VETIM. Dresden 1900.uk. 10 N" (Släubigerversammlung am Mitiwoch, den 21. Fe- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierducch | wird nah Abhaltung des S(lußtermins Zifzboban Tarifstationen geben Auskunft. Kur- und Nm. (Brdb.)/4 | 1.4.10 do. 1893/34 bruar 1906, Vorm. 9 Uhr. Prüfungstermin | gufgeboben. Oettingea, 22. A ieucas 19086. Hauuover, den 23. Januar 1906. go. do. [3 ; é y do. 1900 N35 am Mittwoch, den 4. April 1906, Vorm. | Düffeldorf, den 20. Januar 1906. Kal. Dayer. Amtzgericht. Königliche Eiseubahndirektion. pruenburger 1. C L beiti S 9 Uhr. ffener Arrest mit Anzeigepfliht bis Königliches Amtsgericht. 14a. Pritzwalk. KRonfurêverfahreu. 82351] do. rich. 98,80G ‘bo. do, V unf. 14/4 V Den 23 Zanuar 1906 Eibenstock, [82359] | In dem Konkursverfahren über den Na laß des 4.10) 3000—30 do. ITI,IVuf.1912/13/3t Amtsgerihtssekretär Heydlauf Das Konkursverfahren über das Vermögen des | am 16. April 1905 in Pritzwalk verstorbenen Verantwortlicher Redakteur: d D G do. Grundr.-Br. I, Il E L e y Schaukwirts Fciedri<h Richard Blauke in | Bahuhofsreftaurateurs Emil Huth ift zur Ab- Dr. Tyrol in Charlottenburg. rrích.| d Ra: 12 40d Urach. K. Württ. Amtsgericht Urach. [82342] | Schönheide wird nah Abhaltung des Schlußtermins | nahme der CINELEUGS des Verwalters, zur Er- Verlag der Erxpeditio V.: Heid rit) in Berlin 3 : E G ‘1891’ fonv Ue6zr den Nathlaß; des am 28. November 1905 | hierdur< aufgehoben. hebung von Ginwendungen gegen das Séhlußverzeih- | Dertag der Sxpe n (I. V. : Heidrich) in Bert ine 31] vers Düffeldorf .… . 18994 versiorte(cen Albert Fecht, Zimmermeisters in| Eibeusto>, den 23. Januar 1906. nis der bei der Verteilung zu Ri enes Forde- | Dru> der Norddeuts<en Buchdru>kerei und Verlags ** * 1876/31

L do. Urach, ist am 23, Ignuar 1905, Nachmittags 4 Uhr, Königliches Amtsgericht. rungen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger über Anstalt - Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. odo: 89,904,190, 000 : do. 1882, 8b, 89, 96 do. 1902 N18

A

mm amAn

10> jf jim bt bek jeh jb J] O00

Potsdam 1902/33

egensb.97N01-03,05/3i : do. 18893 | 1.2. i: Dt.-Osta ¿Sli Bs 1,1,7 M IREE Remscheid 1900, 1903/34| 1.1. h (v.Reich sicher gestellt) Rhevdt IV . .. 18994 | 1,4. do. 1891/34 Rosto> . 1881, 1884/34 do. 1903/34 do. 1895/3 Ausländische Fouds. Saarbrü>en . . 1896/34 1.4. : a St. Johann a.S. 02 X34] 1.1.7 | 3000— Argentin. Eisenb. 1890 . .| 5 1896/3 G do. do 100 £/ 5

do. L, . S Schöneberg Gem. .96/3i| 1.4. k; do. 20£ do. Stadt 1904 X'/34| 1.4. y 206 ; do. ult. Jan. Schwerin i. M. 1897/34] 1,1. Î ; Anleihe 1887 Solingen 1899 ukv. 10 4. ° j do. kleine! do. 1902 ufv. 12 4. 500 j do. abg. Spandau . . 1891 4. G do. abg. do. 8 1895/34| 1.4. 8 i; innere Stargard i.Pom. 1895/3 Stendal1901 ufv.1911/4 do. 7 10000 Stettin Lit. N, O, P34 do. LOREL Ai 1- n O: 0A e 2 1902 Ni3z| 1.2. 8 80G Bern. Kant.-Anleihe 87 konv. Thorn 1900 ukv. 1911/4 | 1.4, Bosnische Landes-Anleihe . do. 1895/34] 1,4, ; do. do. 1898 do. do. 1902 unkv, 1913

5090—500[90,30G 5000—200[101,10G

. De

m2 E

- pt pri i S b pr prr Pre Pre Pera .

o . . 24

O

101,00bz¡G 101,30bz 101,30bzj

P Dr 1 i d, 1 i, t a

S bm pen pre Prets ra dra d I

O.

S pmk. I ek pemeab a} buná:

pt fert Prt t é O O N N A J

nto ied, O00

R EEER

il

WQ-a Q

C0 l ©

101,00 et.b¿G

bund bunt prak precdi juecb port Puck pem Pm pra jem rek pur pumc uk bd pmk jeuek S4 &

d R

d Er

A A I