1906 / 31 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

<haftsvertr j Geschw. Pelzer in eldorf, daß! Zu Willenserklärungen der Gesellschaft, insbesondere A E E S Ea ed lost p die A oschen ist. j zur Zeichnung der Gefellschaftsfirma, bedarf es der

i ei Mitgliedern des Vorstandes i e verw. Huhl Bei ter Nr. 2287 eingetragenen a Ferdinand | Mitwirkung von zwei y L feme t Ee Bb e, Pol | Beamten 1 Dücldors- teh de iums er | e n cterlenes de Miesds ba Vor: i er e D a "Buble A legen auf das Stamm- | Düsseldorf, den 29. Januar 1906. stands gu e pre de Le Mitelleder A Pi in die Gesellshaft ein das von Heinrih Alwin Königliches Amtsgericht. ae or a n Ii ccmidiigen Die ubhle unter der Firma Alwin Huhle Verlagsbuch- | Duisburg. [85044] e me E D Se s derart Ming fa Dresen, Merkieirade Data E delöregister 4 1 Nummer 502 r e Vak zwei Zeichnungsberehtiäte zu der Firma und dur< Erbgang nah Höhe von je einem Drittel | die ofene b llschaft Nolte & Bessel G ge L De e Ne eter sarit binlüigen, auf sie übergegangene buchhändlerishe Verlags- | zy Duisburg eingetragen worden. er bie ina g ang io rate vat Lat O B D A geshäft nebst Zubehör mit allen Aktiven, insbesondere Gesellschafter sind: á i Zu A dig Ser Manns gen a Stücke, den Verlagsrehten, fertigen und halbfertigen Warey, | 1) der Schreiner Heinrih Nölgen, mes On a E O A Mans Meaterialvorräten, AuscaGtaren einshließli< Bank- | . 2) der Schreiner Louis Bessel, E j s E O a M p d at guthaben, Bargeld, Geschäftseinrihtung usw., in- beide zu Duisburg wohnhaft. | ae E n gurge die Unterschrift zveier vom Vorstand preSul 00S b an lf E das "Geschäft po 2E ps s Karl Kolm Diioburg ifi bier béfonders bevollmächtigter Beamten. 1. uli 5 dergestalt, da e rokura erteilt. L. Su 1905 ab als auf Rechnung der Gesellschaft D Gesellschaft hat am 1. Januar 1906 begonnen. Auffi ottans n De it Siictnga e V Due dae wal ur Vertretung der Gesellschaft is jeder der Ge- | Filiale derselben Handlungsvollmaht dahin zu er- Deese. Sexlage wird nas Abikg der Fe von » selGaster ermbytigt teil. g ß derselbe an Stelle eines Direktors oder Jer ele TIQal nun BOMee Be E S Duisburg, den 31. Jannax Ls, ftellvertretendèn Direktors der Bank gemeinsam mit Sr, wovon auf jeden Gesellshafter 66 000 4 L c E oe ues Gen Feitnungsberechtigken die Firma der ie L Durlac audelsre . ank zeihnen kann. A R R A E VEER Eingetragen: Zu Glacelederfabrik Durlah | Der Aufsichtsrat kann dem mit einer solchen u E R b 1906 E Herrmann & Ettlinger, Durlah. Dr. Ludwig | Vollmacht betrauten Prokuristen die Bezeichnung MEREbE, a n De 4 Herrmann, Chemiker in Karlsruhe, ist als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten.

öntali „stellvertretender Direktor* beilegen. ait ain chuandes b E ne Sn der Gesellshaft erfolgen [85043] Großh. Amtsgeriht Durlach. Eberswalde. [85050]

Dresden. einmal im „Deutschen Reichs- und Königl. In das Handelsregisters ist heute eingetragen )] | Preußischen Staatsauzeiger“ in terjenigen Form, Im Handelsregister Abt. A i} unter Nr. 283 die ofene Handelsgesellshaft in Firma C. Brede &

worden: welche die Sazunçen für die Zeihnung der Firma Ä auf ut! 10 130 e ge Sn Wie der S Et vorbei bie Antionttis erk für Feuerungête<hn EIESIEEE t dem Sitze in Heegermühle ein- | Zu den Generalversammlungen werden die beschränkter Haftung in Dresden: Paul August Se Ui find: Ba E Ernst | dur< den Vorstand oder den Aufsichtsrat in der oben Albert Krüger if nit mehr Geschäftsführer. Zum | Hartmann zu Heegermühle und Architekt Conrad | genannten Form, wenigstens 19 Tage vorher, den Tag Geschäftsführer ist bestellt der Oberingenieur Johann | Brede zu Eberswalde. Die Gesellschaft hat am | der Bekanntmachung und den der Versammlung nicht Franz Julius Storbe> in Kößschenbroda. 1. Januar 1906 begonnen. mitgerehnet, dur einmalige Veröffentlihung in dem 2) auf Blatt 1035, betr. die ofene Handel®- | * Fberêwalde, den 25. Januar 1906. Königliches | „Deutschen Reihs- und Königl. Preußischen Staats- Profura ist erteilt dem Ingenieur Eduard Mar Trteloboés [85051] Königliches Amtsgericht Forft (Laufitz), 18. Ja- ering in Dresden. Die Abteilung A Nr. 24 des Handelsregisters ein- | nuar 1906. E getragene Firma Louis Grunert Nachf. in Eis- leben ist erloschen.

È 3) auf Blatt 7682, betr. die Firma Basch Frin oi dd [86056] Eislebeu, den 31. Januar 1906.

Ï resden: Die an John Fontheim er- + eilte Prokura i erlaihen.- Prokura f erteilt dem Bee D Ds E Gaeta eee ; Kaufmann Siegfried Hash in Dresden. Königliches Amtsgericht. * j beschränkter Haftung. Unter dieser Firma ist

85052 isters A Siegfr. eingetragen :

Das “M vate ist mit der Firma sowie mit sämt, 4 K lihen Aktiven und Passiven von dem seitherigen / irmeninhaber Frans Xaver Dejbele auf den Sohn tto Deibele, Kaufmann in Gmünd, käuflich über, rfen 1. Februar 1906 . Februar : E Amtsrichter Simon.

Gottesberg. [85062] 2

M Neunte B itagé zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 34. Berlin, Montag, den 5. Februar 1906.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die T nadungen aus den Handels, Güterrehts,, Vereins. Genossenschafts-, Zeichen-, WMufter- und Börsenregistern, der l

: die Beka der UrheberrectSeintragörolle, iber Waren zeichen, Patente, Gebräuchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntinachungen der Eisen ahnen enthalten |ind, erscheint auch in einem besonderen Blatt Unter dem Titel e en

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @:. 319,

Das Zentral- andelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin Ce Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. D Selbstabholer au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Be ugspreis. beträgt L M 50 ür das Vierteljahr. Einzel eg gui. er Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | 4, Si sertionsprets für den ne chie Drucheile 30 i : O e Iu A

Handelsregister. Sehimiodeberz, Ricsongeb. [85094]

“Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ift heutz Meuselwitz. [84783]

e runo Etaes Miny und E deren das Handelsregister Abteilung A Nr. 50 ist t T Inhaber Kaufmann Bruno Kleiner von bier ein- v aas E worden, daß Lie offene Handels- 4) Süddeutsche Nähmaschinen - Compaguie

getragen worden. s : M. Goldmaun «& Cie., Hauptuiederlassung| Schmiedeberg i. N., den 26. Januar 1906. R e A Sara Ta E T Zweiguiederlassung in ia Ja 9 Fdnigliches A idceie T Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3. ‘- D A Schwarzenberg, Sachsen. [85096] Bd it em Kaufmann Oskar Machauer- in Nürnberg ist |- 8regis i Müllheim, Baden. HanbelBregister. [85078] | Prokura erteilt. / Auf Blatt 91 des Handelsregisters, die Firma | b Zum Handelsregister Abt. A ist bei O.-Z. 29

Nüraberg, 31. Januar 1906 N Belieuer n Obermittweida betr., ist Firma JI+ I. Kurz, Müllheim eingetragen K. Amtsgericht. E lgetragen wotden : worden :

2 _SNLOYETrit P Die Firma ift erloshea.

) L Pforzheim. Saudelscregifter. [85083] 1 Schwarzenberg, am 1. Februar 1906. Die Firma if geändert in: Zum Handelsregister Abt. A wurde eingetragen : Königlih Sächs. Amtsgericht. F. I: Kurz Nachfolger, Gebrüder Wechsler, 1) zu Band I O.-Z. 310 (Firma Louis €: | Senftenberg, Lausitz. [85097]

Müllheim. siuger hier): Dec Gesellshafter Theodor Friesinger | Im hiesigen Hanbelsregister Abteilung A Nr. 9 Den E E D ee d it Ln T Got Bit r? Lg a betreffend die Firma Kunheim & Co., ift heute je Kaufleu 0 eser, o Xea6sler und | ist aufgelöst; da eschäft wird als Einzelfirma ' c j Vilhelm Wedbsler in Müllheim sind als. persönlich | weitergeführt N n geen, daß die Profura des Moriy hafteade Gesells<after in das Geschäft Wein- | 2) Band V O.-Z. 164: Firma Adolf Kiedaish | Seufteuberg, den 29. Sanuar 1906. handlung eingetreten. hier. Inbaber ist Kaufmann Atolf Kiedaish hier. | Königliches Amtsgericht Müllheim, 39. Januar 1906. (Angegebener Geschäftszweig : Bijouterie- und Metall- Er G Ers E Großh. Amtsgericht. Wareufabritätinn, / C 2E

3) zu Band IIl O.-Z. 240: Die Firma Georg

Bernhard hier ist erloschen. j Pforzheim, dea 31. Januar 1906.

+ n A R

BIHL S but UE8 Lr SME E Thu

Die in unserem Handeléregister A unter Nr, eingetragene Firma Romanus Schrecks Nachfolg, Rudolf Ballarin zu Gottesberg ist heute ge, 1 Botteöberg, den 1. Februar 1906 ottesberg, den 1. , Königliches Amtsgericht.

Hainichen. : [84390] Auf Blatt 334 des hier geführten Handelsregisters ist heute die Firma Friedr. Bernh. Schwabe in Hainichen, Zweigniederlaffung des unter gleidher Firma in Leipzig bestehenden Hauptgeschäfts, und als deren Inhaber der Kaufmayn Arthur Louis Curt Wader in Leipzig eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Herstellung von Zigarren. Haiuicheu, am 29. Januar 1906. Königliches Amtsgericht.

Hanau. Handelsregister. [85063] “lag A. Boh in Hanau: H ‘Der bisherige Gesellshafter . Kürschnermeister August Boh in Hanau ist am 10. April 1905 ge storben und damit die offene Handelsgesellschaft auf gelöst. Das Geschäft wird unter unveränderter ge von tem seitherigen weiteren Gesellshafter aufmann Karl Alexander Boh in Hanau als Einzelkaufmann S L

Hanau, den 29. Januar 1906:

Königliches Amtsgericht. 5.

HMirxschberg, Schles. 185064] Unter Nr. 187 des Handelsregisters A ist das Erlöschen der Firma „Freiburger Kunsthaudlung, Hoffmanu «& Co.“ hierselbft eingetragen. Hirschberg in Schlefien, den 31. Januar 1906, Königliches Amtsgericht. Hohensalza. [85065] Im Handelsregister A Nr. 58 i} bet der Firma R. Pomorski in Hohensalza als neue alleinige Inhaberin die Kaufmannstohter Bronislawa Lemorate in Hohensalza, und ferner Prokura für

A

A E M E R L ZE

e)

1837, Martha, geb. 11. Juli 1898, Gertrud, geb. 8. November 1899, Franz, geb. 4. Dezember 1903, und Agnes, geb. 21. Januar 1905, sämtli in Auras, als Erben des Vorinhabers Michael Orwat ecin- getragen worden. Amtsgericht Wohlau, 24. Januar 196.

Zabern. [85107] Im Gefellshaftsregister Band T Nr, 281 wurte ei der Aktiengesellschaft „Die Adminiftration der Minen vou Buchsweiler“ mit dem Stye in Buchsweiler heute eingetragen :

Die Vertretungsbefugnis des Vorstand2mitglieds Camille Petri ist beendigt. Dem Heinrich Levy in Budchsweiler ist Prokura erteilt.

Zabern, den 31. Januar 1906.

Kaiserl. Amtsgericüt.

Die Firma lautet nunmehr „Tonofenfabrik Bavaria Andreas EWalluer“‘. \ Dem Betriebsleiter Max Wallner in Tirshenreuth ist Prokura erteilt. .

Zittau. [85108]

Auf dem hiesigen Handelsregisterblatt 1041, die Firma Th. R. Rupprecht in Zittau, Zwetg- niederlassung des in Berlin unter gleihcr Firma bestehenden Hauptgeschäfts betreffend, ift beute ein- getragen, daß dem Kaufmann Joseph Leibner in Berlin Prokura erteilt worden ist.

Zittau, den 31. Januar 1906.

Königliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Apolda. \ [85133] Im Genossenschaftsregister ist ' bei der Géenossen- aft:

„Ofmannstedter Spar- uud Darlehunskasseu- Verein, eingetragene Genossenschaft mit un-

Spandau. [85098] “In unserem Handelsregister Abt. B Nr. 15 ift ‘beute bei der Firz:a Peter Klein, Hoflieferant, was erfabrik R ieb

; tamsolger Beroking, ereinigte Mineral- Gr. Amtsgericht. I, wwasserfavrikeu, Gesellschaft mit beschränkter

Plauen, Vogtl. [85081] . Ver Á Auf Blatt 2402 des Handelsregisters ift heute die | E e niederlaffung De Bon

Firma Friedrich H. Wüuschaauu ia Plauen] Jordan in Wilmersdorf if zum Ge\Gzitse: r und als Ikhaber der Kaufmann Friedri Hermann Dient worden. Durch 'Besluß ent S Ee Wünfhmann daselbst eingetragen worden. 1905 sind die Bestimmungen über die Geschäfts- Angegebener Geschäftszweiz: Handsti>kereifabri- führung abgeäntert uno ist bestimmt worden, daß die kation. : Vertretung der Gesell saft durch zwei Geschäftsführer

Neuwied. j [85079] Im I A ist A Ae 366 e L irma elm Felder en un räulein Sophie Pomorsfa in Hohensalza eingetragen, I iee Jahaber E s va "Wilbelon Felderbof Hohensalza, A E Ao R das-1bît eingetragen worden. Der Ehefrau Wilhelm Königliches Amtsgerich slderhoff, Emma geb. Fiebig, in Rengsdorf ist Kahla. [85066] rokura erteilt. Im Handelsregister Abt. A des unterzeichneten den 27. Januar 1906. Gerichts ist heute unter Nr. 60 bei der offenen Königliches Amtsgericht. Handelsgesellshaft Baum «& Co. in Kahla ein- L I RERSRS

h anuon- E cit Seb ti Augast Zeiß & Co. Pee Beile Sue ae Frs E Me a G i in Berlin richtete Gese ;

n, E e Lecteiaio: Handelsregister eingetragen worden. Der Gesellshafts- Die Zweigniederlafsung ist aufgehoben worden. Die vertrag ist am 19. Dezember 1935 festgestellt worden. Firma ift in Dresden erloschen. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation und 5) auf Blatt 10137, betr. die Firma Alwin der Vertrieb sämtliher „Doloment“*-Fabrikate, die Huhle, Verlagsbuchhaudlung in Dresden: der Firma Deutsche Steinholz Werke Langguth & Na Gintegeua des Handel8geshäfts in eine Gesell- Dag L E E DaunS: j ä i und i ° R S E E land ges<hüßt sind, in den Bezirken Provinz Hessen-

Elberfeld.

Unter Nr. 1371 des Handels

Pageuftecher, Elberfeld Die Gesellschaft isl aufgelöt. Der erige Ge-

sellshafter Kaufmann Siegfried PagensteWer jun. in

Elberfeld if alleiniger Inhaber der Firma. Der

verw. Frau Luise Schifferde>er, geb. Pagenstecher,

hierselbst, ift Prokura erteilt.

Elberfeld, den 30. Januar 1906.

Neuwied,

Neuwied. [85080]

erloschen. :

ren. Blatt 10746, betr. die Firma Litho- graphische Kunstanstalt „Germania“ Bernhard Junge in Dresden: Die Firma ist erloschen.

7) auf Blatt 9316, betr. die Firma Arno Lindner in Dresdeu: Die Firma ist erloschen.

8) auf Blatt 9899, betr. die Firma Mey in Leubunitz - Neuostra: Die erloschen.

Dresden, am 2. Februar 1906.

Königliches Amtsgericht. Abt. 111.

Düsseldorf. [85049]

In das Handelsregister B Nr. 356 wurde heute eingetragen die Gesellshaft Sehlbrede & Butsch- bah, Gesellschaft mit beshräukter Haftung, in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am 10. Januar 1906 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmens ist provisionsweiser Verkauf von Auto- mobilen, Motoren, Fahrrädern und Zubehörteilen. Das Stammkapital beträgt 20 000 4A Zur De>kung seiner Stammeinlage bringt der Gesellshafter Carl Sehlbrede, Kaufmann zu Düsseldorf, alle Rechte aus Vertretungen laut eingegangenen Verträgen, alle Geschäftsabshlüsse, welche auf seinen Namen bereits für das Jahr 1906 abges{lossen sind, alle aus diesen Abschlüfsen herrührenden Dee E eine Bureaueinrihtung, wel<es zusammen mit 1000 bewertet ist, in die Gesells<aft ein. Zum Geschäfts- führer ist der Kaufmann Hermann Butshbach hier estellt.

Düsseldorf, den 25. Januar 1906.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorfs. __ [85047] In das Handelsregister B wurde heute eingetragen :

ermaun irma ist

Königl. Amtsgericht. 13.

Erfurt. [85053] In unserem Hantelsregister Abt. A if heute bei Nr. 523 (Firma Louis Sachs zu Erfurt) einge- tragen worden, daß der Frau Susette Sachs, geb. E Erfurt für die gedahte Firma Prokura erteilt ist.

Erfurt, 29. Januar 1906.

Königliches Amtsgericht. 3.

Esslingen. ß. Amtsgericht Eßlingen. [85054] Im Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen wurde heute eingetragen : / bei der Firma Schöllkopf «& Grünuzweéig, Siy in Eßlingen:

Das Geschäft ist mit der Firma auf Otto Borst, Kaufmann in Eßlingen, und von diesem auf Ernst Hildenbrand, Kaufmann in Eßlingen, übergegangen.

Die Firma ist geändert in „Schöllkopf & Grün- zweig Nachfolger“‘. ;

bei der Firma Aug. Grünzweig, Siß in Efß- lingen:

Das Geschäft ist mit der Firma auf Otto Borst, Kaufmann in Eßlingen, und von diesem auf Ernst Hildenbrand, Kaufmann in Eßlingen, übergegangen.

Die Firma ist geändert in „Aug. Grünzweig Nachfolger“‘.

Den 30. Januar 1906.

Landgerichtsrat Scho <.

Forst, Lausitz. [84748

Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 11 ift heute eingetragen: Zweigniederlassung: „Bank für Handel und Judustrie. Depositeukasse Forft

L f aufs) Darmstadt;

Nassau, Großherzogtum Hefsen-Darmstadt und Groß- herzogtum Baden. Das Stammkapital beträgt 20000 A Geschäftsführer ist der Zivilingenieur Erich Wedekind zu Frankfurt a. M. Die Gesfell- schasterin Deutshe Steinholz- Werke ug & Plaß in Charlottenburg hat in die Gesellschaft die im $ 2 des Gesellshaftsvertrags erwähnten Sach- einlagen, bestehend aus dem Doloment-Verfahren Warenzeichen Nr. 69 842 und der patentierten Ver- legung8art des fugenlosen Doloment. Steinholz-Fuß- bodenbelegs, Deutshes Reichspatent Nr. 162 587, eingebraht. Für dieses Einbringen sind der ein- bringenden Gesellschafterin 10 000 A als Stamm- einlage gewährt worden. Frankfurt a. M., den 29. Januar 1906. Königl. Amtsgericht. Abt. 16.

Frankfurt, Main. [85055] Veröffentlihungeun aus dem Handelsregister :

1) Max Hasselmann. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Max Hasselmann zu Frankfurt a. M. ein Handels eschäft als Einzelkaufmann.

2) Münchener Asphaltwerk Kopp «& Cie. Die unter diefer Firma zu. Müuchen bestehende offene Handelsgesells<aft, welhe am 10. Dezember 1900 begonnen hat, hat unter gleiher Firma zu ae a. M. eine Zweigniederlassung errichtet.

esellschafter sind : Karl Kopp, Architekt ‘zu München, Dr. Otto Kopp, Chemiker zu München und August Kopp, Ingenieur zu Mannkbeim a. Rh.

3) Carl Nössig. Die Firma ist geändert in: Carl Nössig Großherzogl. Sächs. Hoflieferaut.

Fraukfurt a. M., den 29. Januar 1906.

Königl. Amtsgericht. Abt. 16.

getrauee worden, daß nah Auflösung der Gesellschaft der bisherige Gesellschafter Alfred Pampus, Porzellan- maler in Kahla, alleiniger Inhaber der Firma ist. Kahla, den 30. Januar 1906. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3. Karlsruhe, Baden. [85067] Bekauutmachung.

Ia das Handelsregister B Band T O..Z. 89 Seite 757/8 ist zur Firma Dru>röhrenwerk, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Karlsruhe, eingetragen : j

Nr. 2: Dur Beschluß der Gesellschafter vom 23. Januar 1906 ist die Gesellschaft aufgelöt worden, Der bisherige Ges<äftsführer Oskar Matschinsky ist LUquidator. h Karlsruhe, 30. Januar 1906.

Großh. Amtsgericht. LII.

Königsberg, Pr. Saudelöregifster [85068] des Königlichen Amtsgerichts Köuigsberg i. Pr. Am 30. Januar 1906 i} eingetragen Abteilung A: bei Nr. 617: - Die Fima Dr. Paul Mamlo> vorm. Ew. Weszkalluies hier ist erloschen. bei Nr. 1115: Die Firma E. T. Dill hier ist erloschen.

Könîigsee, Thür. [85069]

In das Handelsregister Abt. A Nr. 147 is die Firma Karoline Röser in Königsee und als deren Inhaberin Frau Karoline Röser, geb. Schöps, daselbst heute eingetragen worden.

Königsee, den 1. Februar 1906.

Fücstlihes Amtsgericht.

Ludwigslust. | [85072]

In das hiesige Handelsregister is heute das Er- lôshen der Firma Rud. Heise Hofschlosser zu

__ Fabrif kunftgewerblicher Erzeugnifse,. Gesell-

Im Handelsregister ist bei der Aktiengesellschaft für Verzinkerei und Eisenkoustruktion voru. Jacob Hilgers, Rheiubrohl, eingetragen : Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 25. Ja- nuar 1906 soll das Grundkapital um 225 000 4 in der Weise herabgeseßt werden, daß j- zwet Stzmm- aktien, lautend über je 1000.4, zu einer den bereits bestehenden Vorzugsaktien vollständig glei{stebenden Aitie zusammengelegt werden, sodaß nah Durh- führung der Zusammenlegung das Grundkapital 1725 000 beträgt und uur no< aus einer Gattung Aktien, nämli 1725 Stö zu je 1000 6, besteht.

Neuwied, den 31. Januar 1906.

Königliches Amtsgericht.

Nordhausen. [85081]

In das Handelsregister A ist heute bei Nr. 94 offene Handel gefellschaft F. G. Schulze zu Nord- hausen eingetragen:

Der Kaufmann Richard Kirhner zu Nordhausen if in die Gesellschaft als persönlich haftender Gefell- hafter eingetreten.

Nordhausen, den 31. Januar 1906.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Nürnberg. Handelsregistereinträge. [85082] 1) In das Gesellschaftsregister wurde am 31. Ja- nuar 1906 eingetragen die Firma „Jsis-Werke,

shaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siye in Nücubergz Gefellshaft mit beschränkter Haftung, errichtet dur< Vertrag vom 27. Januar 1906. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation, der Einkauf und Verkauf von kunstgewerblichen Er- ¡eugnissen unter Fortführung des bisher unter der

Plauen, den 1. Februar 1906. Das Königliche Amtsgericht. Planen, Vogtl. f 0

in Plauen crioshen i Plauen, den 2. Februar 1906. Das Königlihe Amtsgericht.

PössneckK. i In unser Handelsregister Abteilung A ist heu unter Nr. 129 bet der

Zweigniederlassung aufgehoben ist. Pößneck, den 1. Februar 19086. Herzoglihßes Amtsgericht. Abt. I.

Kroll, Potsdam“ eingetragen worden. sellschaft hat im Jahre 1889 begonnen. hafter sind: Witwe Luise

in Potsdam. Potsdam, den 29. Januar 1906. Königl. Amtsgericht.

Abteilung 1. Rathenow. [85088 die Firma Albert Koehler in Nathenow und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Koehler in Rathenow eingetragen. Rathenew, den 25, Januar 1906.

erfolgt.

[85085] Auf Blait 1893 des Handeksregistecs ist heute eingetragen worden, teh die Firma Alfred Köhler

‘heute gesehenen Ei ‘gemacht:

| Die ofene Handelsgesellschaft i| in eine Kom- “manditgesells{<aft, wel

[85086] ; l gonnen e umgewandelt.

Firma Hermaun Spittel Nachfolger, Kaufhold & Horn, Zweignieder- laffung in Pöfene>, eingetragen worden, daß die

Potsdarn. [85087] „In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 734 die ofene Handelsgesellschaft in Firma: „Gebr. Die Ges

Gesell» j n Kroll, geb. Schulze, Tischlermeister Otto Kroll und Karl Kroll, sämtlich

In unser Handelsregister Abteilung À Nr. 301 ist | von Neuheiten,

freu Emm Persönlih haftender Gesellschafter :

Spandau, den 30. Januar 1906. Königliches Amtsgeriht. Abt. 5. Stade. BVekauntmachunug.

N:. 129 bei der

e am

Persönlt

Kommanditist, Stade, den 29. Januar 1906. Königliches Amtsgericht. Strasburg, Westpr. [85100] In unser Handelsregister Abteilung A t heute unter Nr. 130 die Firma Stanislaus Daranowski zu Strasburg, Westpr., und als deren Inhaber der Kaufmann Stanislaus Daranowski ebenda ein- getragen worden. Strasburg, W.-Vr., den 24. Ja- nuar 1906. Königliches Amtsgericht. - Stuttgart. [85101] K. Amtsgericht Stuttgart Amt. Im Handelsregi\ter, Abteilung für Gesell schafts- firmen, wurde als heute beginnend eingetragen die Firma: E, Meyer, Heestelluzrg und Vertrieb Kommanditgesellschaft, in

rau Emma Meyer, geb. Stefan, in Stuttgart. ahl der Kommanditisten: 1. Den 29. Januar 19306.

[85099] Aus der îm hiesigen Handelsregister Abteilung A Firma Märteus & Audresen ntragung wird folgendes bekannt

1. Januar 1906 be-

haftender Gesellschafter ‘ist Kaufmann Johann Friedri<h Bernhard Andresen in Stade; ein

figer Wilhelm glieder gewählt sind.

bes<hränkter Haftpflicht in Ofemaunftzd1“‘ eingetragen worden :

, Der bisherige Vereinsvorsteher, Pfarrer Ferdinand Gerstung in Oßmannstedt ist zum Stellv-rtreter des Vereinsvorstehers und der bieherige Stellvertreter des Vereinsvorstehers, Landwirt Louis Nitter in Oßmannstedt zum Vereinsvorsteher gewählt worden. Apolda, den 30. Januar 1906.

Großherzogl. Amtsgericht. 11. Birnbaum. [85135] In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 19 eingetragenen Oftdeutschen Kouserveun- fabrik BVirubaum, eingetrageuen Geuofssen- schaft mit beschränkter Haftpflicht in Birnu- baum, heute folgi ndes eingetragen worden :

Spalte 6f: Der Direktor Carl Jents% ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Spalte 6a: Das Statut is wie folgt geändert: _$ 38 Abf. 1: Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr zusammen. Virunbaum, den 25. Januar 1906,

Königliches Amtsgericht. Culm. Bekauntmachyung. [84453] Bei Nr. 15 der Genossenshaft Schemlauer Spar und Darlehnskafsenverein eingetragene Genoffenschast mit unbeschränkter Haftpflicht ist heute tn das Genossenschaftsregister eingetragen worden, daß on Stelle der ausgeschiedenen BVorstands- mitglieder Besißer O. Kriewall aus Schemlau und Mühlenbesiter August Zukiers?i aus Schemlau der Besiger Ludwig Brandt aus Dembowiz und Be- riß aus Naffa als Vorstandsmit-

Culm, den 29. Januar 1906.

ai Pap everiolnna, ist 4,8 en weigniederlassungen find ferner in Berlin, Franuk- Frank fart, Oder. [85057] furt a. M., Hanuover, Straf;burg i. Els, In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 404, Frankfurt a. O., Giefien, Leipzig, Offenbach Fiîma C. L. Pfeiffer ín Frankfurt a. O., ist

am Main, Stettin. l

Das Unternehmen besteht in dem Betrieb von E S R Ne, Bankgeschäften aller Art. Die Gesellschaft ist be- Königl Amtsge J&t. Abt. 2. fugt, Grundstüde zu erwerben und zu veräußern, e i 7 T E j jedo bedarf es hierzu der Genehmigung des Auf- | Friedland, Mecklb. [85058] sihtsrats. Die Annahme von Hypotheken zur | In das hiesige Pan Leeaisies ist heute der Ueber- De>kung von Forderungen oder zur Sicherheit für | gang der Firma Richard Kreplin von den minder- einen gewährten oder zu gewährenden Kredit sowie | ährigen Erben des Kaufmanns Richard Kreplin auf der Ankauf und Verkauf von Immobilien zur Sicher- | den ‘Kaufmann Karl Zimmermann in Friedland stellung und Einziehung von Forderungen ist, au | unter Abänderung der Firma in Richard Krepliu, ohne Gezebuigung des Aufsichtsrats, gestattet. Inhaber Karl Zimmermann, eingetragen. Der Vorstand besteht zur Zeit aus den Direktoren: | Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts

Karl Parcus und begründeten Forderungen und Schulden auf den

Karl Friedrich Hedderih | in Darmstadt, neuen Inhaber ist autgeshlossen.

Bernhard Dernburg Als Geschästszweig ist angegeben : Manufaktur-

aul Rump in Berlin waren- und Konfektionsgeschäft. Meni von Klitzing : Friedland (Me>lb.), -den 29. Januar 1906.

Jean Andreae in Frankfurt a. M. Großherzogliches Amtsgericht. Aus den stellvertretenden Direktoren : Geldern. (85060] Jean Andreae jr. In das Handelsregister ist bei der offenen Handels- E Mare i rling gesellschaft e der Bien V. paR M Locht in o . E z s Bei der unter Nr. 243 eingetragenen Firma Wilhelm Pfarrius hef And sämtliche GAell/Seftee für sich Tee Installation für Licht und Wasser, Ges. mit 7 Bamberger berechtigt.

Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [85089] In unser Handelsregister Abteilung A. Nr. 303 ist die Firma Hermana Scharubec in Rathenotw und als deren Inhabec der Optiker Hermann Scarnbe> in Rathenow ingetragen: Rathenow, den 25. Januar 1906. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. [85090

In unfer Handeltregister Ae A Nr. 394 if die Firma Auguft Heinemann in Rathenow und als deren Inhaber der Optikus Auguft Heine- mann in Rathenow eingetragen.

Bberamtsörichter Kallmann.

Thorn. ? [85102] In unfer Handelsregister B unter Nr. 21 ift bei der Thorner Holzhafen Aktieugesellschaft in Thorn heute eingetragen worden:

Stadtbaurat Georg Colley in Thorn ist als stell- bertretendes Vorstand9mitglied dur Tod ausgescieden, und ist an seiner Stelle Stadtbaurat Bruno Gauer “Se robig zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede

ellt. Thorn, den 1. Februar 1906. Königliches Amtsgericht.

Tübingen. f. Umtsgerichr Tübingen. [84794] Rathenow, den 26. Januar 1906. Im Handelsregister für Einzelficufên wurde bei

Königliches Amtsgericht. der Firma Eduard Degginger, Siz in Tü- : d e, Säckingen. Garbeloreainee [85091] biugen, heute eingetragen : Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute bei

; Nr. ‘26, woselbst die Firma: Hengsthalt o Zum Handelsregister B O.-Z. 8 ift heute bei der det L sl O O E E a Co ens des Keeifes Defeae N ee Firma Diamantiawerke b. Rheinfelden, G. m. | P99 Nah nbaber jet: Jakob Oppen- | Genossenschaft mit beschränkier Paftpilicht cui b. H., cingetragen worden: Den 31 Sanuar 1906 gen. dem Sitze in Tornau, gefüh1t wird, folzendes ein- Der Sig der Gesellschaft ist nah Maunhcim 7 Amtsrichter Baues etragen worden: Gemäß des du:< Beschluß der ane u1 —— eneralversammlung vom 26. März 1905 geänderten Säckingen, 31. Januar 1906. Waxweller. [85103] | 8 13 Abs. 2 des Statuts bestcht der Vorstand aus Gr. Amtsgericht. In das hiesige Handelsregister is zu der Firma | dem Borsigenden und 5 weiteren Mitgliedern. Zu Schirgiswalde. [85092] A EE e Erben in Dasburg heute | weiteren Mitgliedern sind erwählt : Franz Volkmann In das Handeleregister ist heute eingetragen | "ragen a if erl jun. aus Mosigkau, Franz Schwarzkopf aus Alten, worden : We Ste a is 1906 Otto Koch aus Griesen, Karl Fritsche aus Naundorf. auf Blatt 76, die Firma C. T. Hünlich in E T ZLLO, - Dessau, den 29. Januar 1906. Wilthen betr.: Der bisherige Proturist Julius ges Smeegor ht. Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Emil Hünlih in Wilthen ist Mitinhaber. Dem | Wehlau. Haudeldöregifter 4 Nr. 91. [85104] | wentsch-Krons. [85138] Kaufmann Rudolf Hünlich in Wilthen ist Prokura | Inhaberin der hiefigen Firma E. Aron-Jufter-| Jn das Genossenschaftsregister ist bei der unter erteilt ; . } burg ist jegt Frau Kaufmann Rahel Sommerfeld, Nr. 17. verzeichneten Genossenschastöstärkefgbrik auf Blatt 145, die Firma Sohland Berliner | geb. Jacobi, aus Wehlau. Dem Kaufmann Moses H Knopffabrik (Zweigniederlassun A Er Ae Prokura

ühl, ommerfeld in Wehlau ift die Prokura wtedererteilt. Pegelomayl Hasetragen R, S m des Johann Klinger in Berlin ist erlos<en. Dem |

der Gutsbesiger Adolf Schulz aus Kegelömühl aus dem Vorstande ausgetreten und an seiner Stelle der Gutsbesißer Hermann Zoepsser in Kege!smühl 1 dur<h den Aufsichtsrat als Vorstandsmitglied und Stellvertreter des Vorsißenden bis zur nächsten Ge«- neralyersammlung bestellt worden ist. Deutsch-Krone, den 10. Januar 1906.

Könial. Amtsgericht. an ied Line es scafteregister ist a

n das e Genossenschaftêregister eute

Nr. 15 Bas wirtschaftlice Brenuerci gzu _Eckartsberge, eingetragene Genossenschaft mit

Firma Metallwarenfabrik für Klein. Kunst Walter ads Co. in Nürnberg betriebenen Fabrik- äfts. Vas Stammkapital beträgt 195 000 46 Der Gesell hafier Walter Scerf bringt in die Gesellschaft nah Maßgabe des Gescllschaftsvertcages fin die von ihm aus demn Fabrifationsgeshäft der irma Metallwarenfabrik für Klein-Kunst Walter Sherf & Co. zum Sagen erworbenen Vor- fte an fertigen und bal fertigen Waren, Gerät- \haften, Maschinen, Werkzeugen und Materialien, die vorhandene Fabrifeinri<htung, die Gießformen und Modelle, die Kontorutensilien, die Außenstände Und Wechsel, wie sie in der Beilagè zum Gefell- shaftsvertraz bezeichnet sind; die Gesellschaft über- nimmt diese Gegenstände und Forderungen um den Preis von 195 958 4 01 S und verpflichtet si, die von Walter Sherf für die bezeihaecte Firma übernommenen Sculten, wie sie in der Vertrags- lage oge find, n Velaintbaitnge von D zu bezahlen. er Betrag von Lübe>. Das Amtsgericht. Abt. 7. 34722 A 15 S wird auf seine Stammeinlage an- Marienwerder, Westpr. (85073] M fere<net. In unser Handelsregister Abteilung A ist heute SSeshäftsführer sind: der Fabrikbesißer Walter „unter Nr. 39 folgendes eingetragen worden: F Sherf in Nürnberg, der Kaufmann Max Zimmer- Die Firma Max Bösler in Marienwerder ist gen in Markt Redwig und der Großhändler Hans erloshen. H.-R. A 39. Vmmermann in Markt Redwig. Marienwerder, den 19. Januar 1906. e aeg der Gesellschaft ecfolgt dur< zwei Königliches Amtsgericht. cMâftofüihrer oder dur cinen Geshästsführer und 1 |Messkirch. (85074) en Prokurist

en. ( . 952. , I wurde Als Prokurist ift der Rentier Johann Zimmer- tai Mt Handelsregister A Bd. I nann in Markt Redwiß bestellt.

E / in Ergibt sich, daß ein Drittel der Stammeinlagen M kticae: 36: Firma „Hermann Fischer L Verlust gangen ist, fo tritt auf Verlangen von Die Firma ist erloschen. ël Gesellschaftern die Auflösung der Gesellschaft

j und die Liquidation ein. MENEIveP, “Großh. Amtsgericht. fentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er-

Bei der unter Nr. 354 eingetragenen Firma : Chemische Lack-Judustrie Nyroften, Ges. mit beschräafter Haftung, in Düsseldorf: Der Ge- [SMelivres Anton Wilbelm Hilden in Düsseldorf st abberufen und an seiner. Stelle ter Rentner Anton Burchary zu Düsseldorf zum Geschäftsführer bestellt. Dem Kaufmann Franz Frank zu Düssel- dorf ist Prokura in der Weise erteilt, daß er nur in Gemeinschaft mit dem Geschäftsführer Burchary zur Vertretung der Gesellschaft befugt ift.

Düsseldorf, den 26. Januar 1906.

Königliches Amtsgericht. 15.

Düsseldorfs. [85046]

In das Handelsregister B wurde heute eingetragen : Bei der unter Nr. 36 eingetragenen Aktiengesellshaft Deutsche Nöhreuwerke in Berlin, mit Zweig- niederlaffung in Düsseldorf. Durch Tee der Generalversammlung vom 3. Oktober 1905 ist die Gesellschaft aufgelöst. Die Kaufleute Max Fischer und Otto Kuschel, beide in Düsseldorf, sind zu Liquidatoren bestellt. Nur je zwet Liquidatoren sind ur Vertretung der Gesellshaft befugt. Die Prokuren des Max Fuchs zu Berlin, Artur Krusche zu Berlin, Louis Honnête zu Düsseldorf sind er-

Königliches Amtsgericht.

Dahme, Mark. SBetfanntunachuug. [85136] , Der unter Nr. 1 unseres Genossen\czaftéregisters eingetragene Konsumverein zu Dahme, einu- getragene Geuofseushaft mit unbes<{<ränkter Haftpflicht, hat sich in eine Genofsenschaft mit be- {ränkter Haftpfliht umgewandelt. Die Firma lautet „Konsumverein zu Dahme, eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Hafipfliczt““. Die Haftsumme beträgt 20 4, die Zahl der Ge- \châftganteile 1.

Dahme (Mar), den 27. Januar 1906.

Köntgliches Amtsgericht.

Ludwigsluft eingetragen. Ludwigslust, den 1. Februar 1906. Großherzoglihes Amtsgericht. , Lübeck. Handelsregister. [85070

Am 31. Januar 1906 ift bei der offener Pandels- gesellshaft in Firma Feldmeier, Slümp & Elberfeld in Lübe> eingetragen worden :

Der Kaufmann Gerhard Bernhard Carl Slump ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7.

Lübeck. Handelsregister. (85071)

Am 1. Februar 1906 ist eingetragen worden:

1) die Firma Hersch Kesten in Lübe>. Jn- haber: Kausmann Pincus Hersh Kesten in Lübe>.

2) bei der Firma Chr. Floto in Lübe>: Der Kaufmann Ernst Friedrih Floto in Lübc> ist in das Geschäft als persönlich haftender Gefellshafter eingetreten. Die nunmehr aus den Kaufleuten F Christian und Ernst Floto bestehende ofene Handels- gesellschaft hat am 1. Januar 1906 begonnen.

Dessau. [85137]

in Darmstadt,

beschränkter Haftung, in Düsseldorf. Durch aul Bernhard den 26. 1906. Beschluß der (FeseUbarterpersawmlung vos 15. For Paul Harto ; i E Königlides Amtsgericht. esellschaft aufgelöst. Der ichard Lewin F in Berlin, Geldern.

üsseldorf ist , i [85059

h E pregi t Pu vg In das hiesige: Gesellschaftsregister ist heute bei

eor pon Simson pr Font el Got E der „Firma P.

i i uygeu o. in Geldern folgendes eingetragen

S E E And worden: Die Gesellschaft ist zufolge Uebereinkunft

der Gesellschafter aeg, Eine Liquidation erfolgt ni<t. Die Firma ist erloschen.

Geldern, den 28. Januar 1906. : Königliches Amtsgericht.

Gmünd, Schwäbisch. [85061] Königl. Württ. Amtsgericht Gmünd.

nuar 1906 ist die h Fabrikant Edmund Schervier jr. zu zum Liquidator bestellt. Düsseldorf, den 26. Januar 1906. Königliches Amtsgericht. 15,

Düsseldorfs. [85048] In dem Handelsregister A wurde heute nachgetragen : Bei der Nr. 564 eingetragenen Firma L. Hendrix in Düsseldorf, daß die bid ap des Henry Martinus Fiederik Faure in Düsseldorf erloschen ist. Bei der Nr. 932 Sg eren Banele s angenfiepen erghaus in el- g E dal Pie Gesellschaft aufgelöst und der bis- Der SeUidile Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute herige Sri usdafte Carl Langensiepen in Düssel- Der Gesellschaftsvertrag in jeßiger Fassung beruht | zu der Firma F. X. Deibele in Gmünd dorf alleiniger Firmeninhaber ilt, auf der Feststellung vom 12. Dezember 1899 nebst | Bijouteriewerkzeug- u. Metallhandlung ein- ‘Bei der Nr. 1118 eingetragenen offenen Handels- } Nachträgen. getragen :

Wehlau, den 30. Januar 1906.

arl Roger Königl. Amtsgericht.

Otto Davisson in Hannover.

Eduard Shhwarzmann in Straßburg i. Els.

Das Grundkapital beträgt auf Grund des Be- {lusses der Generalversammlung vom 26. Oktober 1904 = 154 000 000 Æ, eingeteilt in 154000 auf den Inhaber lautende Aktien von je 1000 (A

in Frankfurta. M. j n Curt Pro<hnow in Berlin ist Prokura erteilt. Schirgiswalde, den 1. Februar 1906.

Das Königl. Amtsgericht.

Schmiedeberg, Ricsengeb. 85093

T hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 11 ist heute die Firma Max Andrae in Arnsdorf i. R. und als deren Inhaber der Kaufmann Max Andrae daselbst eingetragen worden. Sehmiedebeza i. R., den 25. Januar 1906,

Königliches Amtsgericht.

Wohlau. [85105] Die im Handelsregister A unter Nr. 34 ein- getragene Firma Adolf Ehrlich in Wohlau ist

erloschen. mtsgeri<ht Wohlau, 20. Januar 1906. Wohlau. [85106] In Gere Handelsregister Abteilung A. sind unter, Nr. 79 bei der Firma Michael Orwat zu Auras als deren Inhaber die verwitwete Kaufmann Marie Orwat und deren Kinder Elisabeth, geb, 31. Mai

pm rcänfischeu furier in Nürnbera ael Bergmaua Sohn erg. Verantwortlicher Redakteur: b te Kaufmannswilwe Dedwvia Bercrkann ia Nürn Dr. Tyrol in Charlottenburg. Rudolf Lze; 0M 81. Januar 1906 den aufmann Verlag der Expedition (J. V.: Heidrich) in Berlin das von br A obiger ‘Fier betrie E a Dritt Berlin Fes Dudrudere und Vegas F Gemen und führt es mit diesem "in offener

n e G r unveränderter Firma weiter.

N : 9) Andreas Wallner in Nüruberg.