1906 / 36 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Couradsteiu, wird nah erfolgter Abhaltung des | Firma F. W. Boe in Kiel, Muhliusstr, 14, wird | Gehlaff, in S<hloppe, N 2/05, ist iafol eines 1 dem Wagerllad d T i | S | Uber min? hierdur< aufgehoben. nah 2 Maier Abhaltung des Sélublermins hierdur< von jon Gemeins ait a<ten Bors vage M tion Kron e i Bie (omg c Mana B o L

uzig, den 6. Februar 1906. aufgehoben. einem Zwangsyergleiche termin G o e

i - nigliczes Amtsgericht. Abt. 11. l, den 2. Februar 1906, 3, März 1906, Vormittags 97 Uhr, vor dem | gu D j g Y L e Ó ú ; 6 Dresden. A [86779] Königliches Amtsgericht. Abt, 6, Königlichen Amtsgericht in Sátoppe, Zimmer Nr. 3, Î / | D R 6 d K l Sti {s Das Konkursverfahren über das Vermögen dex Königsbrück. [86761] anberaumt. Dec Vergleihsvors<lag ist auf dex | fdr a und Kronshagen zum cu en cl anzeiger Un l reu l cil ad anl ci cl. gudalEeas „Fiars. Maris Mugulle Stub an Ranturiversahren liber das Verm en des Gengitl: es des Konkurs zur Einsicht ae de fertigung s Pen und Gezis : 7 e in Dresdeu wird nah Abhaltung bes uße u areuhäudler ober ua n elegt. n agen en Stationez s : C : rins biecdur< aufgebobeo. S ist zur Abnahme der SHlußrehnung Scbloppe, den 3. Februar 1906. Streden Kiel —Flensburg, Kiel—Rendbbure L M Z3G6- Berlin, Sonnabend, den 10. Februar : 1906. Buches, A E tehruas Ed dds T1 des Berat e, Grua von M nivendungen Da 20 dre her des Königlichen Amtsgerihts. B F m E (L D eie S L L E ann ôniglihes Amisgeril. AvI. 11 gegen da ußverzeihnis der be ng f SehloppPe. ukurêverfahren. (87014) | Der e Hamburg— eingeritet. Ó ; : . x 99 uïv. 09 N4 | 102,75G ; gie Driesen. [80787] ju berücksichtigenden Forderungen und zur Beschluß- n dem Konkuréverfahren über den Nahlaß des |, Die in Kronshagen Flltenven Personenzüge fu Amilihh fesigefiellte Kurse. Hesi Ld hme E ey Juslihube. 20G s 1899N4 1.1.7 | 5000—200101,25G In dem Konkursverfahren über das Vermögen des assung der Gläubiger über die ni<t verwertbaren | ver torbenen Fleischermeisters Gustav Krüger in dem Fahrplan vom 1. Oktober v. Js. bereits hy, i; g om 10. Februar 1906 do. do. T 3 e E do. fonv. u. 188932 98,25B d +186 Schuhmachermeisters Paul Baug in Driesecu Vermögensstücke der Schlußtermin auf den 2, März | aus Sc<<hloppe, N 4/05, ist infolge eines von der net. gerliner örse v . *] ho. de IX- X G 54 « «1908NS4 LL. ea Wiesbaden . 1900, 01/1 ift ‘zur Prüfung nachteäglih augemeldeter Forde- 1906, Vormittags 10 Uhe, vor dem hiesigen | Ehefrau des Gemeinschuldners gema<hten Vorslags Nähere Auskunft erteilt das Verkehrsbureau iy 1 Frank, 1 Lira, 1 Lu, 1 Feseta = 0,80 1 öfterr. | do. Kom.-Obl.Tu. T3 : Zià ‘1d01 N I O, N 2 rungea Termin auf den 28. Februar 1906, Königlichen Amtsgerichte bestimmt worden. zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den Altona. Gold-Gld. = 200 « 1 Gld. ôsterr. W. = 1,70 4 | do. do. TIT/35 1893 N“ 1901 N33 10| 1000—200199 006 Sas "1901 u 07 D Vorm. 10 Uhx, voc dem Kgl, Amtsgericht in Königsbrück, den 7. Februar 1906, 3. März 1906, Vormittags D# Uhr, vor dem | Altona, den 6. Februar 1906. 1 Krone ósterr.-ung. Ds, S ¡ e iúvd. W. da, da: V 1901 unfv. 1907/4 | 1.4.10 5000—10001101,70B do 1908, 05/31 Driesen anberaumt. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Königlichen Amitgeriit in S&loppe, Zimmer Nr. 3, Königliche Eisenbahnudirektion. d 13,00 t 1 Qi. bol e = 10A Mer p denb e O 1879, 83, 98 01/33 5000—290N98,50G do. konv. 1892, 1894/34 Drieseu, den 6. Februar 1906, Koschmin. Koufuröverfahren. [86786] | anberaumt. Der Vergleichévorslag ist aué der Ge- | [8] M 150 # iter) Goldrubel = 3,20 4 1 Peso (Gold) = | do. Gotha Ldsfred. Flensburg .… . 19014 2000-2000 | Zerbst... . 1999 T0 Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der rihtssreiberei des Konkursgerihts zur Einfiht der | Mit dem 1. April d. Is. werden die Fahrkmty A 1 Deso Lan ap.) = 1,75 4 1 Dollar = 130 A | do. do. 1902, 03, 05 do. 1896/33 2000—20 18, 0B Duisburg. (87021) | Väkerueister Julius und Anna Jähnuertschen Beteiligten niedergelezt. und die GepäFfrachtsätze von Berlin (Anhalter L— terling = 20,40 Sawsen-Mein. Ld=kr.| Frankfurt a. M. 18993) 5000—200]99,25& i ] S or G Bahn My 1 ivre S Ls do. 1901 N 34 5000—20099,30G Das Konkursverfahren über den Nachlaß der Eheleute in Koschmin ist zur Thun der ‘T9 Poppe: den 3. Februar 1906. bof) nah Lend über tünhen-Salzburg und Kufsten, M Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, RO, A 21 121 do. 1903/32| 15.11 5000—200/99,2%G am 25. Augujt 1903 zu Puisburg verstorbenen | xehnung des Verwalters, zur Erhebung von Gin- | Ler erihts\hreiber des Königlichen Amtsgerihts. Wörgl wegen mangelnden Bedürfniffes aufgehoben, daß nur bestimmte Nummern oder Serien der bez. Sit rab Mud apf Sa E Fraasd:. 1898/34] 1.4.10| 5000—20098,90G Preußisch Witwe Frauz Marksteiu, Auna geb. Surmund, | wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der | SiereK. Konkurêverfahren. [86743] Berlin, den 1. Februar 1906. ; Emission licferbar sind. e “aats L ee B hne +4 7 h i. B. . 19004 | 1.4.10| 2909—200 101,00 ct.bzG | ist dur Schlußverteilung beendet und wird daher Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Eifenbahndirektion. Wechsel. : Din. Eifenbabnauleih 1903/34| 1.5.11| 2000—200/38 0G Berliner... +‘ gufgehoben. N. 22/03. Schlußtermin auf den 3. März 1906, Vor- | Wirtes und Gerbers Martiu Müller in Sier> [87044] Oberséhlesischer Kohlenverkehr aerdam-Rotterdam| 100 fl. | 168,80G Alttdamaielbery . 18h 1410| 1000 1.500198,70G v D I LLIO 000-—200 98,706 G Gei us Duisbuceg, H E Februar 1908. 7 Aae u dem Frng E Amtsgerichte R ms En Abhaltung des SHhlußtermins ues dum drohen Staatsbahnen. E Da 106 | s Bera Märki. IT134| 1.1. E ¿B 1901 uf. 10/4 | 1.4.10/ 2000-0 do önigl. Amtsgericht. / . 9, . ur< aufgehoben. it sofortiger Gültigkeit auf weit i rf ntwerpen 100 Frs. | 81,39B rauns<weigische . (44 Euvdnerial Koschmin, den 4. Februar 1906. Sier> (Lothr.), den 6. Februar 1906. die Station Gleiwitz als R us Brifel und U do, | 100 Frs. Braun GweSiwe ;

Fraustadt. Konkursverfahren. 8675: i Fe : do. 80,75G Wübe>-Büchen gar. .|3 In dem Keudaxöverfahren über das Vauubiea va Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kaiserlides Amtsgericht. direkten ober\&lesishen Koblenverkehr na& preußen Budapest ad S 85, 15bz Magdeb.-Wittenb. A.|3

Fraustädter Wageufabrik P. Heilig u. Comp. | Küstria. 86791] | Spandau. RKoukurèeverfahreu. [86748] | Staatsbahnen einbezogen. Der Fra@&tbore{hnung fu O, E Medlbg. Friedr.-Srab. 4 in Fraustadt ist zur Prüfung der nahträgli< t Das Konkursverfahren über das Bersäln des | _In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | die Be Bn Rohstoff tarifs zuzügli 5 A fir Geneh Plähe 81,40bzG S aco i: 8 Glüh 1900 unf. 1908 4 | 5000—100]—-- e u Ma gemeldeten Forderungen Termin auf den 2. März | Juweliers uud Goldarbeiters Paul Blo> auns Erwin Neini>e in Spandau ift | 1090 ks Vershiebegcbühr zu Grunde zu leg, b do. L E Provinzial do. 1000 31 1.4.10| 5000—100}98,70G MEE n E 1906, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen | in Küstrin wird, nahdem der in dem Vergleichs- | zur Abnahme der S&#lußre<hnung des Verwalters, | Insofern die Fraht)äße von Zabrze Koküarsul Kopenhagen 5E Brdba. Pr.-Anl. 1899 3] 1.4.10 5000—100|—,— ¡denz 1900 ukv. 104 1000—200/103,00G do. neue Amtsgericht in Frausladt anberaumt. termine vom 21. November 1905 ommene | zur Erhebung von Einwendungen gegen das S&hluß- zuzügli 14 H für 1000 kg fi riedriger ftellen, fifsabon und Oporto | A Cas Ldéfr XIX uf.07 34 13. 2000—200/99,10bzG ¿terf.Gem.189 34| 1.4.10 1000—200/98,50G do. Komm.-Oblig.

Fraustadt, den 6. Febrnar 1906. Zwangsveralei< dur<h re<htekräftigen Bes<luß von | vericinis der bei der Verteilung ¿u berü sihtigenden | tf diefe Bere@hnung anzuwenden. do. do. | S010 Hann. Prov. Ser. [X34 B N (f 38.50G K 3 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Rasen Tage bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger über Kattowitz, den 6. Februar 106. London 0 30 Freiburg, Breisgau. [86762] | Küstrin, den 6. Februar 1906. die Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer Königliche Eisenbahndirektisn. grid und Barcelona

Koukursaufhebung. Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\@ufscs | 57045] Bekanntmathun ba. do. 11

128,69 B 98,00B 1000—200/98,50G 2000—200/102,00bzB 2000—200198, 60G 2000—200/98,60G 2000—500110 00G 2000—200/98,60B

: 98,60B

'

Ae

t t mel e

A

| f 1

2 ) 2 2 Pi rail Zus Ba

r * G e: D M g t —F_J j

I

2B m t —— S Tei

wr e _

G

j

vi > C2 H S _—-

b i A A

n

uri m] Prt fark

fandbriefe.

| 3000—1 501126,75G

| 3000—300/115,50G

3000—150/108,50G 3000—1501102,00G 5000—1001101,40G 5000—100198,/0B

1,7 | 5000 100(87,0G

eri. 50000—100|—,—

c ,/50000—100|—,— 3000—150|—,— 3000-—600}100,70G

7 3000—150199,70bzG

4,10| 5000—100]99,10

)! 5000—100—,— 10000—100|—,— 10000—100199,25G

1,7 [110000—100/88,00G

l 5000—100105,50G

| 3000—75 198,75bz

5000-—100187,40G

10000—75 |199,10bz

[10000—75 187,00b61G

5000—100198,60G

| 5000—10086, 80G

3000—200]102,90G

| 5000—100198,90G

10000 -1000103,10B

10000—100|87,40G

10000-1000f103,00B 5000—100/98,60G 10000—100]87,40G

| 3000—75 [103,60G

5000—75 199,590G

5000-—75 187,30 bz

3000—60 |—,—

| 3000—60 199,106

| 3000—100[101,30G

3000—150/99,10G

5000—100]87,20bzB 3000—100101,30G 5000—150/99,16G 5000—100187,20bzB 5000—100[101,20G 99,10G

s

L ai

i 98,T5et.bzG do 1901/34| 1.4.10| 2000—200/97,90B do. 103,00G Gießen .…. 1901/4 | 13.9 | 2000—100/100,90G do. 0. 1905 34| 1.4. s 99,10G do. E

Gau 1894, 1908/34) 1.1.7 1009 u. 500/98,40G do. do én 1901 ufv.19114 | 1.4.10| 5030—2 103,00G Calenba. (Cred. D, F. 1901/34! 1.4.10 38,00G do. D, E, fündb.

o

—1=—1 1 3 e 3 H n T 1.

Pg

BHSgASRASF

D pmk p i i i f 4 2 annt Vin funk Pendk Pank Puck Pr F29 —] A —] = a S V3 I E dvr wr A M T T T) c 3 D R A M

pi d s

do

é ] Wi. L E j D edi

O 4 i‘ a Maa * * 1807131 A Landscaftl. Zentral 4

7 é {O . A d s 0. « «(98 f 18,10 do. 1902 N34 2000-—200/98,606 RT Ln Halle 1900x uk. 06/074 | 5000—100/101,75bzB Oftvreußische

do. 5000—100/99,20G Bo, /

| 3000-500100 S do. e U

Pommersche .. «««/

do.

Pomm. neulandsch. .

Put jet L n Dn

20,30 o P do. L E 3 D tpr.Prov.VITlu.IX| wach A “0 L_IX 34 4 1975b¿G Pomm. Provinz.-Anl.|3è E Posen. Provinz-An 3 81 /4bct.bzG do, o. 1898 R Rheinprov. XX, XX1 4 des do. XXlly. AXTIT 3} L as do. S Gre 81 0G XIT—X | Es XXTY-XX V, , 9 RAIE 4 408 apa do. S a E io 33 j do. XIX unk. 1909/35 waar E : do. TX, XI, XIV3 Bankdiskonto. S@l.-H. Prv.-Anl. 98/35

p -

—_

*.

Dos Kogfurttetibren ero tef Bergen tes | Lago, Lippo, Koufuroverfabeey oro | miags LX/ Ube, vorden Knie fnneribte | gen "Tommelaburgdaite, wod qm? n Freibur n onfursverfahren über 5 M ; cl ür Sammelladungs8güter, weile im dire wurde na erfolgter bbaltung des Schlußtermins | Händlers Heinrich Vogt in Lage ist infolge E E ae 1 13, bestimmt. | Lb vor London ober Hark über Antwetpe “S s. As auge o 6 meg ea dem Gemeiusdr ner gem " Der Gerihttsreiber Hrrbeöthal_ Ashaffenburà nah Paffau oder un Uy Gi Petersburg Frei , den 1. Fe e n angsvergleide Ver au E ha etchrt in Ladungen bon mindestens 10 000 : ß D Der GULRRGEE Srony. Amtsgerichts, 1V. : Fs, U 27. ¿ Seveman 1 Vor- O Königliéhen Amtsgerichts. Abt. “Gori Ab etizma debut, Cs Fett A Me K : ee ur Etmcizer Pláte uad ofmann. mitta r, vor dem Amt3gerihte . ¡ ê ; Kral , L ¿44 Friedberg, Bayern. [86745] bierselbst anberaumt. L Fn dem Konkureverfahren über das Vermögen der e F oa indeitend E N A Etodholm Gothenbura| 199 Kr. * Bekauntmaczung. Lage, den 5. Februar 1906. irma Wilhelm Sommer Inhaber Johann | Tonnen in beiden Verkehrêri düdia ute ‘Ves 10 & Das K. Amtsgericht Friedberg in Bayern hat mit ____ (Unters{rift), Mini E —e Schuhfabrik zu Trier, Es kommen, na@stehende Fra@termäßigungen Beschluß vom Gestrigen das Konkursverfahren über | als Gerichtsshreiber des Fürstlichen Amtsgerichts. | ift Termin zur Anbôrung tex Gläubigerversammlung s ü>vergütungtwege gewähit: : <6 OL) Man do. 02, O ufv. 12/15/33

das Vermögen des Kaufmanns Christian Tröger | [übecK S A. [86760] darüber, ob das von dem Sthuhfabrikanten Wilhelm | für Eier S ; L g Sommer zur Vermeidung der AnfeWtung des t Qi Fh in 5 (Lombard 6). Amsterdam 3. Brüssel 4. F, a as durch Schlußverteilung beendet | Das Konkursverfahren über den NaWhlaß des am } zwischen diesem und dem e rbclee Glivruk E S Sammelgüter E E / - 00d L écitiania zù. Ftalien. VI. 5. Kopenhagen 5. Lissabon 4. do. r andesflt Renty, “y iedberg, den 7. Februar 1906 19. Juli 1904 zu Lübec> verstorbenen Zimmer- } 2. Mai 1904 geschlossenen Kaufvertrags gemaHte München, 7. Februar 106. E London 4. Madrid 44. Paris 3. St. Petersburg u. Westf. Prov-E: fr 09131 Friedberg, den 7. Februar - meisters Paul Hcinri<h Hermann Oldenbur s en, 7. Februar Warschau 8. Schweiz 44. Sto>holm 5. Wien 4. ns ee: T IILIViDI ¿ I,

1906. s ' : L ia i TU Angebot angenommen werden foll, auf den 20. Fe- | Gencraldircktion der têciscnbahnen 3 Der Gerichtsschreiber des K. Amtégerichts: wird nah erfolgter S(hlufßverteilung hiermit auf | bruar 1906, Vormittags {U Uhr, dor dem E der K. B. StaatsSeifen Geldsorten, Banknoten und Coupons. d Ie. [Vufv.15 33

Fleis<{mann, K. Sekretär. gehoben ;

——— » unterzcihneten Geridte, er 21, L 7 Vekanntm « d ae Bul} Fis au 90.495 Ja Va IE «M Friedberg, Bayern. [86746] | Lübe>, den 1. Februar 1906. E E E R E t 6. N Ii SS: Gätervertae, Mi dent Duk. G —— Engl. Bankn, 12Gb) | Wesipr.Pr.A.Vluf.194 _ Bekanntmachung. : Das Amt8geribt. Abt. VIL. Der Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerichts. 7. Mit Gültigkeit vom 1. April 1906 gelangt du Sovereians . «—,— Holl. Bkn. 100 fl. 168.7504 ba O, O OO

Das K. Amtsgericht Friedberg in Bayern hat | Osterwieck, Harz. [87070] | weener P eir die e i [86771] Na@trag VI1 zur Einführung. Er entbält die seit 2) Fra. -Stüde. 16,31bz Ital. Bïfn. 100 L810 Kreis- und mit Beschluß vom Geftrigen das Konkursverfahren Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren bee ben Na@laß der | Erscheinen des Nahtrages VI im Verfügungöwege 8 Guld.-Stüe|—,— Norweg. N.100Kr. 112,25bz über das Vermögen des Holzhändlers Paul | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Ehefrau des Gärtners S Janssen Hinrika actroffênen Ergänzungen, außerdem neben einigen Gold-Dollars .\—,— Oeft. Bk.p. 100 Kr. &,bs gam gh G als dur< Zwangsvergleid | Ziegeleibefizers Robert Schmidt in Ofterwic> | geborene Valentin in Ditzum ist zur Abnahme Entfernungskürzungen und Frachtermäßigungen tr E di n Dae 000 d (214.400) iedb d hen f Februar 1906 a. H. ist zur Erörterung über das der | der S&lußre<nung des Verwalters, zur Erhebung | döhte Tarifentfernungen und Frachtsäße für bie do eue p, St. 1615bz | do. do. 500 R. /214.40bz Gs Gerichtsschreiber erf Amt8geridbts: streitig gebliebenen Forderungen Termin den | yon Einwendungen geaen das SShlufverzeiWhnis der baverisGen Stationen Bernried, Bru> b. Münhen, do. do. pr. 500 —,— do. do. 5,3u.1R. 214,30bz E F1 r prt “e Sefr E 28. Februar 1966, E E Uhr, vor | hei der Verteilung zu berü&sihtigenden Forderungen Diemendorf, Dinkelsbühl, Fremdingen, Geltendot, Amer. Not. gr.|4,1925bz ult, Febr . Landsberga. W.90 eis<hmann, K. Setreiar. L dem Königlichen Amtsgeri&t in ie a. Harz, | und zur Bes(hlußfafsung der Gläubiger über die nit Grafrath, Huaglfing, Kübnbam, Marktoffingtt, do, fleine . . « ./4,185bz Sthwed. N.100Kr. —— D Lan cla , 1908 Gerresheim. Sef<lufß. [87018] | Zimmer Nr. 7, anberaumt. Selecclizuns, Berevigerlidtte der S&lußtermin anf | Murnau, rg, Penzberg, PoXing, Polin, M de: Ep. 3. N. V a'o5 wei N I 132230 þ Alten „I f P6206 | fmban. . - : 1897 Das Konkursverfabren über das Vermögen des | Ofterwie>/Sarz, den 5. Februar 1906. den S. März 1906, Vormittags 10? Uhr, S N Brittakeanten S@{wabhausen, SeS- Be 100 RT, S Zollcp. 109 G N ¡B h 4.10 5000— Leer i. O. « - « 1902 Maurermeisters Wilhelm Koh in Erkrath Königliches Amtsgeriht. E z N | haupt, Stalta, Türkenfeld, Tubing, Uffing, Wi än. N. 100Kr./112,35bz | do. fleine . . 922,30 bz - 1887, 1889, 1893/34] versch.| 5000— 0G Lichtenberg Gem.1900 wird, weil eine den Kosten des Verfahrens ent- | wemziin. E 8701. e 906. heim, Wilburgitetten eal Wilzbofen and Deutsche Fonds. Apolda 1895/84) 11. U Liegniß 1892 sprehende Konkursmasse nit vorbanden ist, cingeftelli. | Fn d Eber du L : Entfernangserböbungen für den Slaatanleib Aschaffenb. 1901 uf 101 Ludwigshafen . Gerreêheim, den 29. Dezember 1905. Wr em E Vermögen Kbnigliches Amntsger: y a. M. Hauptbhf., Hafen 4M i E00 P da Augsb. L! n S e “deb. 1891 uk.1910 A ew ritteef Königliches Amtsgericht. es Kaufmanus Konrad Brokmanu zu Penzlin | Zoppot. Konkuréverfahren. [86766] r D Di. R -Schaß 1904/34] vers. i 99,90bz do. , 1897, 09/38) i: “8 age. Tae ibi data giatt 0 ————— ist zur Abnahme der S&lußreWbrung, zur Erhebung Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der arffurt-Sasenhausen und Frankfurt a. M. Viche do. 1905 I rz. 0734| 1.4.19 j 109,20bz Baden-Baden 98, 095X354 2 do. 75,80,86,91,02N do. do. Giessen. Konfuröverfahren. [87023] | von Einwendungen gegen das Séhluferzeinis und êfrau Bcrtha Abén in Zoppot ift dof und ciner Reihe Stationen des füdwesilihn uß. Schaß 04130834! 1.4.10 ; 99,90bz Bamberg 1900 uk.11N/4 | L t, Mainz 1 unf. 1910/4 | 1.1.7 | c do. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zur Bes&lußfafsung der Gläubiger über die nicht ke der Séhlußrehnung des Verwalters baverishen Gebietes. t. Reichs-Anleihe ./34| versch. 5900—200[101,20bz do. 1903/34| 1.6.12) do. 1888,91 kfv.,94,05/35) ). do.

S D

ars

=

—-

- L. ade

lm pee Pee Jai lec: c d Pa Pa Jar Jane aren

d m] J] J] i 1 l

M

U 0D A E O f MO Mis C QD D H CD

do. do, Posensche S: Erf E P. ¿Ns D > 4 94 isdesheim 1889, 18% 34| 1.1.7 | 2000—00—— Lo. 189634] 14,10 5000—500/98,30& bs. (4 10| 2000—200/97,806 p 1000—200|—,— _ do,

1000 u.500[103,00G Do: d. 1,7 | 1000u.® i; S chsisc< Kaisersl. 1901 unf. 12 2000—100[103,30G So BIEEE do. konv. 34) .__ 1810B_ Karlsruhe1902,031,Il| 1 2000—200198,20bzG do 1886, 18893 | 1,5,11| 2000—200191,30G / 4 Kiel 1898 ukv. 19104 | 2000—500[103,00B laubt, do. 1889, 1898/34! 1.1.7 | 500/98,70bz s O do. | C : ) do. | do. 1904 N35 A

ibe öln | | do. “pr e No 91,96, 98,01, 0833 de -| : « Königsberg. , « 18994 | s a “po. 19010 ufv. 114 | e do. 1891, 92, 9/31 E do n, "190231 Schlew.-Hlit. L a e... 0. tosch. 1900 Tukv.10 V

unt janab fun fat a} an Ìf BIOD

————— I D D ES A A Ss S

e 1 r US I H S Han C3 r I GS CS dr

oEP V H V5 V5 wee >-—

A ZNALPAAA A A AAN

> > D c

t jur pen jur jl jr jl Pk fr pel rk Puerk rk t N OODOIRLRLS

3

029 jeh -

D

wer

@

fark S

.

LOUoANQr TO UO ris US S Him O O

D

P D

o R S G A CS r En

| 5000—200/86, 5000—100/102,50B | 5000—100198,10bz | 5000—100|—,— | 5000—100/98,10bz 5000-—100|—,— 5000—100/102,50B 5000—100/98,10bz 5000—100]—, 5000—200 E 5000—200199,40bz E 5000—200/88,90G Sdlußtermin h 5000—200198,20bz i s l : S@&L î i i f 9 l |3 [V 0000—200189,20bzG arme 8894 | 200 im... 19914 | 1.28 | do. 5000—200187,20 Zimmermeifters Heinri< Geißler VEE. und | perwertbaren Vermöügenestü>de der auf | zur Erhebung von Einwendungen gegen das uß» Bis zum Erscheinen des Nachtrages im Laufe p e é veri. 10000—200 S Barmen «dd Aoel4 M of 081: T < o L x E T dessen Ehefrau, Elise geb. Rau, ¿u Staufen | Mittwoch, den 7. März L906, Vormittags verzeichnis der bei der Verteilung A beriubsuhtigenden Monats März gibt das Tarifbureau der uni P ek tons D il, 133 ch.! 5000—1501101,50bzG do. 1901 ukv. 07 N4 | do. 1904, 1905 ».| 5000 98,25G do. “T1323 LL7 | 5000—200|86,906 berg wird naH erfolgter Abhaltung des S&lufß- | 11 Uhr, vor dem Großherzoglichen Amtsgerichte j Forderungen der Séluftermin auf den S. März | ?cicier Verwaltung genauere Auskunft. Den, at Be 1 veri.110000-—100189 0bzG do. 76, 82,87,91,96/34| y Marburg . . - 1903/33 1.4.10| 5000—200]98,50G j / termins bierdur oufgeboben. hierselbst. bestimmt. TOSS. Bocmittags D) Nhe, vor dem Könizlithra | q, NAER, den 8. Februar 1906. L E do. 1901 X, 1904, 05 35 5000—500/98,00G Merseburg 1901ufkv.10/4 | 1.4.10| 1000—200/103,25G Gießen, den 6. Februar 1906. i Penzlin, den 8. Februar 1906. Nmt3sgerithte hierselbft, Zimmer 11, bestimmt. Generaldirektiou der K. V. Staatêciscnbahnen. Bad St.-Anl.01 uk.09/4 | 1.1.7 | 3000—2001102,90bz Berlin 6 4.10/ 5000—75 199,7 Minden 1895, 1902/34 Großberzoalides Amtêgerit. GSroßherzoalihes Amt8geriGht. Zoppot, den 6. Februar 1906. y [87047] d a at07/34 vers, 3000—100/99,80G E 410) 00100199 90 Mülheim, Rh, ‘1899

R L ; h: t E Bekanntmachung. Ga Montan erau. , [86762] | PTIHtz, Pomm. [86742] | Gerihtss{hreiber des Königlichen Amis8geridhts. Reichseisenbahuen. Binnengütertars. do 1902 ub. 10134| 1410| 3000—200/99,80G Das Konkuréverfabren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren über das ermögen deë Infolge Aenderung der Position „Muaschels{haler do. 1904 ufb. 12/34 1.3.9 d gut offeuecu Handelêgesells<aft Frit Grüuder in | Kaufmanns Nobert Vartelt in Pölit ft na im Deutschen Eisenbabngütertarif, Teil 1, Abtt- 0 189613 | 128 | 5000—200 do. Stadtiyn. 99 X

d

Giogau wird na erfolgter Abhaltung des Sihluß- ter Abhaltu es Sélußtermi n L lunc B, bat das Warenverzecihni x den Auk- Baver. Staats- 1 | L511 5000—200[101,80 do. 1899 N, 1904: termine bic-dur aufgehoben m E e E inl G: Tarif- M Bekanntmachunget auc rf E e Pee Bivneagübetaili, aler “a fert o | Bielefeld 1898, 1900 Glogau, den 6. Februar 1906. gra Königliches I mrsgericht d 7. Teil Il, vom 1 Januar 1903 und in den Iu do. Eisenbahn-Ob1.|3 | 128 | 5000—200 9,00G do. F,G 02/3 ukv.08 Königliches Amtsgericht. H: Z e Ea : ér Eisenbahnen. nabmetarif 4 (Dür efalttarif) aufgenommenen Ding do. Ldsk.-Rentensch.|34] 1.6.12} 1009—100|—,— Bingen a. Rh. 05 I, IT

G a g Ÿ T r QCITAN Rheims F Es P, Z T867 70] [87042] g E f A i ge È au gen . Bruï.-Lün. S<.VI13z| | s ï : Bochum A 1906 otha. tont!ursverfahren. 186751) Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des j * E l / mittel cine anderweite Fassung erhalten. do. “oi VI3| 0! 5000—N Bonn 1900 Das Konkursversalren über das Bermögen deé Kaufmanne ruf Gracte bier if ZUT Prüfunç Am 15. Februar d. Fs. wird Dire an der ebens Straßburg, den 5. ebruar 1906. Bremer Anl.87,88 90, | do. 19091

Zigarrenhäudlers Frit Kühn hier wird 1.06 | nahträglih angemeldeter Forderungen Lerzin t bahnfireÆ FMiel—Flen8burg K. F. zwisdhen den aldirektion 92, 98, 98, 99. | 1896

Le ; - erl ; do. erfolgter Vollziehung der S(lußverteilung bierdur | ven 27. Februar 1906, Vormittags 112 Uhr, Stationen Hafsee und Leventau Tiegerde, biéher mur der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen. de. da. ua 1905/34 1.4.10/ Herb Rummelss. . f b 219 | 14.10 . (L. 4 1901

aufgehoben. vor dem biefigen Amtsgericht anberaumt worden. [87076] Oefterreicvish<-Ungarisch- <er Eisenbahuverbaud. - Hamburger St.-Rnt. [34 Ln j4 | LI v

pp) t r erb J J I derk I

S

do. Westfälische d9.

R EE

s DoPE

_S

Do

S I rb U DI C0 E

A 1A H AANAAANAAA- N}

o. E | do. v. 92, 94, 1900/34| 15.11 3000—200 8, 80H do. 5 10 | vers<.| 5009—100199,75bzG do. 1899, 04 N 35 50 Sächfische Pfandbriefe. A LPLIE dd ISOL NII LEIO 10009,20b6zG | Mülb, Ruhr 1889, 97/34 4.10) 98,256 L an N d dls . . f . 4 ( E un e es Ll | «E, | an Ww. D . DI8 A M TTI Ld m8 do. 86, 87, 88, 90, 9434| versch. - Kreditbriefe bis XXIT .| 4 1.1.7 1103,20G do. 1897, 9934| versch. do. bis XXV .| 3x | verschieden [98,70bzG 1993, 04/35 vers<.| 5000—200/99,00G Ac BOE A E —D 2000—200/101 2 L , 7 | 9000—200]98,20G Ansb.-Gunz. 7 fl.-L. M es 2 i Augsburger 7 fl.-L. . 12 [497565 300 1165,00bzG

O

60 1228,00bzG 300 1145,30bz 150 1145,00bz 150 1147,60bz 120 1134,7T5bz

) “d

12 160,20bzs

G2 wr

1

S T ea t F l

L C0 G0 C C M A Z@-L@A F

wr

0.

Münden

Münster . . ., 1897/3 Nauheim.

| 2000 200/1012306 Bas Präm.-Anl. 1867/4 | c 200n0L 0E Bayer. Prämien-Anl. 4 Braunschw. 20 Tlr.-L.|— p.

Cóln-Md. Pr.-Ant. 35 do. L i Naumburg A, Qt Breélau 1880, 1891/34 5000—200/99,2 Nürnb.99/ | 5000— F EnrS- 10 Us E

N o

—4 See

e. e!

1 j | 117 | 2000—200/98,20G 1 1 1 1

Co M 0 I

D fe 3j.

Gotha, den 26. Januar 1906 Rheinsvera, den 7. Februar 1906 : ie Franzöfis : : y Ee M ; L a i ie Den 4. #FCDTUAL - - j j 5 U S do. amort. 1900/4 | Das Herzogl. Amtsgeriht. |Der Gerichtsschreiber deë Königlichen Amtsgerithts. Mate g A per d at t S i Ia E L Sehweiz, do. do.87,91,93,99/3x| vers Ds Route a e anf vg o} V S bega, Ms. DianetEorr, [87026] Eirföhrung von Frawhtsäßen. A Sf Anl. 1886, v E 3 r6verfahren x das BermBbgen de L t Gülticfei S4 B'â ite 7 i i ; Sidi , 5 A1 Scbiofersrau Martha Heldt, geb. V iauds< A h Konkursverf : abren g Mit Gültigkeit vom 1 Müriz 1906 iff auf Seite 27 des obenbezeicneten Tarifs bei der Sin 1897, 1902 . 13 | - Fn dem Konkursverfcihren über das Vermögen des Pozsony uiváros tranî. na&zutragen- Hessis 4 | gué Graudenz wird, na<dem der in dem Ber- ñ é inri E R he St-Aul1899( | i Ems E Ber- | Schuhwaxenhündlers Heinrich Doll zu Rheydt U T GCGILEE T do. do. 1893/190035 gleihstermine vom 19. Januar 1906 angenommene | ijt zur Abnahme der S@hlußre<hnung des Ver- E Von oder na< dem S<nittpunkte ____— do, 1896, 1903 04053 | Zwangsvergleih dur re<tsfräftigen Beschluß vom | walters, gur Grhebung von Einwzndungen gegen T E Lüb.Staats-Anl. 1599/34 19 Januar 1906 bestätigt Ut, hierdur< ausgehoben. | das S<lußverzei<hnis der bei der Verteilung zu be- do. do. ukv. 191434 Graudeuz, den 9. Sebruar 1996. rü>sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung l iare Mi Q 1895/3 Königliches Amtsgericht. _ |der Gläubiger über die nicht verweribaren Ber- Deuts | Alt- }- : : do Se dz “pt gr Mannerer. Soönutfurêverfahren._ [86773] mögensftüde ver Schlußtermin auf den &. März Fents< j Omarn- Cham- ; g s De 1590/94 33 Das Konkursverfahren über dat Vermögen des | ASOG, Mittags L2 Uhr, vor dem Königlichen Grenze | weiler | Grenze brey Avricourt \Münsterol} Paris | do. do. 1901, 05/34 Kaufmanns Zoseph Clasen in Haunover wirt Amtsgerichie hierselbst, Zimmer 2, bestimmt. Das : 2 Grenze | Grenze 4 mtli den Oldenb. St.-A. 1903 33 a

nad; enaigler Abhaltung des Schlußiermins hierdur< | Honorar des Konkurbverwalters ist auf 1590 f fesi- Tarifklafse e Grenze is Srenze s hab e) übrigen e 6 do. 1896/3 aufgehoben. den 2 Feb , gejept, A Audun-le- Wagny-sur] Hirson trs.,} Tati E A C03, Hannover. den 2. Februar 1906. heydt, den 3. Februar 1906. Moncel Fgney— | Petit- | Laon tri, tionen do, St.-Rente. .13

on | s e

Königliches Amtsgericht. 4A. Königl. Amisgericht. Roman } Batilly | Moselle Apricourt| Croix Neuilly— s do, ult. Febr.!| Merzbers, Elster. (86744] | Rottweil. Konfursversahren. [87038] frontiòre | frontière | frontiòère } frontière L St, Fro 6 Ftwrb.-Sond. 1900 4 , Koukursversahren. Das Konfursversahren über das Vermögen des : frontière | frontièce } (Ver- T7 t, St.-A. 81/83/33 h Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Robert Sc<hür, Mechanikers von Schweuuiageu, j bindung) sern Rentenbriefe d Haubveléfcau Heurietie Buchholz, geb. Löser, | wurde na< erfolgter Abbaltung des Schlußtermins a-Saisiont eins j 4 | 1410| 30 t Deffau

in Falkenberg wird na erfolgier Abhaltung des dur Beichluß des K. Amtsgerichts vom Heutigen S S E S Es 20 R bo, 3x! veri<.!| 3000—30 [99,00G D.-Wil

Swhiußtermins hierdur< aufgehoben. aufgehoben. Frauten für 1000 kg | 1410| f 95, Dortmund 91, 98, 03 34 Herzberg (Elfter), den 6. Februar 1906. tiweil, den 6. Februar 1906. x! veri. 30 199, Dresden 1900 uk. loN4 Königliches Amisgericht. Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. Ausnahmetarif 4 | 14.10 i do. 1893/34 Jimenaa; Konfuroverfahren. A (86782) _Seegex. é Ne. y L 94) verich./ D—N Is 190 e3t Das Konfursverfahren Ü n Nachlaß des Gaft- | Sawlgau. K. Amtégericht Saulgau. {86749} | VUr endun gen | j Ae dbr. I u. 114 wirts Gustav Marx in Stügerbach wird wegen | Das Konkursverfahren über das Vermögen Des na< Frankreich l | O, 2A 81 L s E V unk. 4 Vazulängli@feit ber Masse hiecdur< aufgehoben. | Ludwig Rieser, früheren Gastwicts zum Württ. Serte 4 / 5 4 62,60 & 60,39 58,10 56,50 50,36 | M 4 | 14.10! & do, [T1 IVuf.1912/13/3t Terwin zur Abnahme der S<hlußre>nung wird an- | Hof hier, wurde na erfolater Abhaltung des Schluß- 10 tf 5954,40 i 52,35 5,29 48,05 42,76 | do. P 2 O8 i é N do, Grundr,-Br. l, 114 E ¿uf den 20. Februar L906, Vorm, nus und Vollzug der Schlußverteilung heute aus-| ÆWieu, am 7. Februar 1906. a N 4 á 208 Düren 2. Ves 16994 V. u gehoben. î. 4. O L L ] E U 240 d C J ki L A Jlmcnuau, den 9. Hevruar 1906 Den 7. Februar 1906. namens Qeftere, Mocitteinen. LO é £14 i 0s Dit eidori 1061 oan, ai Großh. Sä. E L y Amisger.-Sekr. Leib old. ar D Sr le Chan 7 ] * 141 T1410) 3000—80 ( do a0 94 19MIN iel. Koufursvexrfahren. 86788] | Schloppe. Konkursverfahren. [86785 antwor x Redalteux Dr. x0 arlottenburg. 14 | 1410| 3000—80 h do, 88,90,94, 34 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfahren ber bas Vermögen E erlag I Cpeion (I. L. y id FiA) Berlin. nt Si i id. 00 Duioburg M ‘18994 Kaufmannë Jakob Withela Voe, Inhabers Ler Fleishermeifierwitwe Autouie Krüger, geb. Dru> der Norddeutsen Buchdru@erei und . Berlin SW., Wilhelmstraße Nr, ÿ2 "Ka MAR, E, | 0: ne i506 di

3-00

romb.192ufv.19074 | 14. | : E E 1895, 18993x| 1.4.10| 50 do. 91,93fv.,96-98,05 34! 6 5 E 40 FOT Burg 1900 unkv. 10 4 do. 19033 | 1.1.7 | / Pappen beimer Le Caffel 1868, 72, 78, 87/341 veri. Dum Offenbach a. M. 19004 | | 2000—200/1( achsen-Vêein. ( .-L. do. 1901 N34 1.4. 98/60G do. 1902, 05 34 1.4.10 2000—200198,10G Charlottenb. 1889/99 4 | verih.| 2000—100]102 20bzG | Offenburg 1898 34| 1.4.10| 5000—200/98,25G do. 1895 unfv. 11/4 E 103 60bz 0. 1895/3 R Â ; dE 12999" 1E I3A | 2000 60B j * * * *1903/3k| 117 | ! f i Anteile und Obligationen Deutscher Kolomal- oblenz 85 fo M 1900 34 ; 98,20G | 511! 2000— j gesellschaften. oburg …. - 1902 N34 Cóôpenid 1991 unkv.10/4 Cöthen i. Anh. 1880, 84, 90, 95, 96, 1903/34 Cottbus 1900 ufv. 10/4 L 1889/33! 1895 1900/4

. 3

[S O

| & EEs

Ï, R

M A

pu pu

e S,

Ostafr. Eisb.-G. Ant.|/3 | U1 | 1000u,1001100,80zG »m Reich mit 39% 5000—500|—,— (vom 30) 5000—2001101,40G Zin un way 1209/6) 98,00bzG 3. gar.

V A

N Put Pank m] m bck N A

Sre ERRR

s e I) ——

O0

b pem pt pr ermme ti Pee dek Prck Peerk Preek 5 4 * S -S

Dt.-Ostafr.Schldvsch. 38) KKTZ 2900000: 006 0 (v.Reich ficher geitellO)|

J

S a8

|34| 11. j N do. 18953. 4 Ausläudische Fouds. den . . 1896/34| 1.4. L \ Saarbrüden S. 027 31 1,7 | 3000 - Argentin, Eisenb. 1890... 2 | h do. 1896/3 | 1.1.7 | 4 do. do. 0045 | L Schöneberg Gem. 96/34| 1,4. 3,906 do. do. 20 L 9 1 do. Stadt 1904 N/34| 1.4, do. do, ult, Fehr. Schwerin i. M. 1897/34| 1,1, - : Anleihe 1887 2 Solingen 1899 ukv.10/4 | 1,4. k do, ficine; do. 1902 ukv. 4. y k do, abg. Spandau... 4. 30G k do abg, L! do. 1895/3i| 1,4, 50G k do, innere) Stargard i.Pom.1895/34| 1,4. - “N do, fleine/ 4 Stendal1901 ufv.1911/4 | 1,1, - q dußece 1888 10 2 c - s ¿ 1903/34| 1. d 00A {Wh 20 2 do, do, 1696 WM ci, Kant.-Anleihe- 37 konv. Boaui'che Landes-Anlcihe-. .| 4 » 0, | do do, 1902 unkv, 1918|

101,2066G 101,25bz 101,%bz

102,50bz

TS pri pr S b pri beci k beck per prr drerek drk pi dr 4 . e

P S a==8&n

O7

E mersd.Gem 99/4 i:

- R R —— -

J I

L T

s —_— Am = L

Ca t O A

m e

*- e

t t t S

E

J P

bra pre por rene Pen spre: prr prnn merk t 0 m .

“l det

[UAS O