1928 / 153 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#/ wr FA L P R A / E A

er

Zweite Zeutralhandelsregisterbeilage zuni Reichs- und Siaatsanzeiger Nr. 152 vom 2, Juli 1928, S. 4,

wangen s DO . . 2 L F E i L U En kursgerihts zur j nahme der Schlußverteilung hierdurh | Bücherrevisor Ewald Wiese in Rosto : I / “4 eines anderen Vevwalters, Bestellung j eines Obst-, Seite und Südfrlts C S har Mend un D D A ausgeboben. bestellt. Termin zur Verhandlung R ch E E \ Î ines Gläubigeraus\usses und Be- |gesGäfts in Tin, n O richt Konstadt, den 2. 6. 1928. | Wiesbaden, den 23. Juni 1928. - |den Vergleichsvorschlag am 25. Zus | | 5 | uy sfasfun dber in L 132 K.-O. be- ba tung des Schlußtermins aufgehoben | Amtsgerich Acne A Amtsgericht. Abt, 17. 1928, vormittags 9 Uhr, vor dem unte : f laites Gegenstände Freitag den worden, 9 Leutkirch. [32226] p E eichneten Gericht, t mer Nr. N j è Ï 27 Juli 198, nahm. 4 Uhr, allge- Crailsheim, den 23. Juni 1928. Das \Konkursverfahren über das Ver- [32240] | Der Antra auf Eröffnung des Ve E Z meiner Prüfungstermin Freitag, den Amtsgericht Crailsheim. wgs Vf Paul Wpr R O O ibi Vaibera hat mit E a Mrt grit ‘einA i E: E s d ichenhofen, wurde m 5 i |ist auf der : ins : 24. Muna L, naa, Sun 1988. Deggendorf. [32216] er Us Rei es Verfahrens ent- Genn Lon M G pet Beteiligten niedergelegt. An dey d Dheichüftsstolle des Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über den sprechenden Konkursmasse eingestellt, mgs 9 wr E A Sh ubaeschütt { Shuldner wird das allgemeine Lal : un E Nachlaß des Jngemenrs Ae" pes | Amtsgericht Leutkirch, 27, Juni 1928, | p ros, Bambera, Kanal Nr. b, das | uherungsperboi erlassen. Lien BE 9 G R S ni p E Eer O 17 Es ? A i C mas 7 Altona-Blankenese, [32201] Amtsgeri (Dep endorf vom 26. Juni | Leutkiren. ¿, » (822271| Vergleiigverfahren ur Roieana ron Ne in Veli bon over N F s ; Aas Konkuröverf ren über das Ver- | 1928 gemäß B KO. aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Ver- | des Morris ee s fes B Bergle chsmasse etwas schulden wil i ógen der Ehefrau Maria Echoff, geb, | De eei en 26. Juni 1928. mögen des Lorenz E früher in | der Verhältnisse de A Ri rtB tin s aufgegeben, nihts an den Schuldner gol gnsateein der ema Geg: | e C pes Waage E mins uffen, 7 owie der Üngggbey e Be Babent | » M * Kohl in Wedel, Pinneberger Straße 4, : „h des Schtuztermins ausg L L i udn Tot ostock, den 86. Juni 198. } E "Uathan e E Vergleihs- Deutsch Eylau. [82216] | Amitsgeriht Leutkirch, 27. Juni 1928. Pi ivi d E Mia Medckl.-Schwerinshes Amtsgericht, 0 : | termin vom 6. Juni 19288 angenommene | Jn dem Konkursverfahren über das E [32228] h herrevisor Karl Ehemann, Bamberg, s ias __W ; A : i 8vergleich durch rechtskräftigen | Vermögen des Kaufmanns Hermann |Lorsch; Hessen, A RD Müblwert N T ale Berta cus ion Stolle, Pomua, s (32200 G \chluß- vom 6. Juni 1928 be tätigt | Braumüller in Dt. Eylau ist zur Ab- Das..K\kuröverfahren über das Ver- n ute Vorfandlitiia lber {Auf den Antrag de3. Kaufman Ersebeint dem Wo benda 4 us Anzeigenpreis für den Naum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,05 K h ist, hiedurch aufge Ban. ae: ‘o D e eb E e Ein: Dor ch Lw aufmanns eib baltung D Seraleitton chlag "wie auf E Hunn-Spezial-GesGAt ling Bezugspreis vierte 9 AA “Ale Postanstalten nehmen D MAE einer dreigespaltenen Einheitszeile 1,75 M Anzeigen nimm an die s L 1 4 - . 5 - L \ j * s V F i wi 2A tr f e pee a a è - ; B L eas iht E bur E en das Se lu verzeinis des Schlußtermins hierdurch aufgehoben, | Donnerstag, den 19, Juli 1928, vorm, Are blenstrake n e Va | Bestellungen an, in Berlin für Sex auch die Geschäftsstelle | ETTAS GeGutto Hn se A De A aae : : G A der bei der Verteilung zu becücksihti-] Lorsch, den 18. Funi 1928. 9 Uhr, Zimmer 82 des Justizgebäudes, leih8verfahren zur * Abwendung dll 8W. 438, Wilhelmstraße 32. | - E ist darin aub anzugeben, welhe Worte etwa durch Sperr - (32808) (gelaen Furbeningen Wee Suhtermin| desses dmisgeriht. |besämint, Der Anton auf Eroffnung | eien he gf qun” 108 ra | Sruelue Nummern fofies 8b A, Engine Bgen folie 10 ae | N Wre 4 * „Das Amisgeriht Amberg hat mit [auf den L Fi it, vbestiunnt. Mannheim [32229] | ift auf der Geschäftsstelle d23 unter- | mittags 17,46 Uhr eröffnet, Als Vei einschließli des Portos abgegeben. ; strichen) hervorgehoben werden sollèn. Befrijtete Anzeigen müsen 3 Zage B e S fe D E Jute Wb E De Gan 25. Juni ‘1928. | Jn dem Konkursverfahren über das eiMneten Gerichts zux Einsichtnahme Ca ins E r | Fernspreher: F 5 Bergmann 7573. vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. kursverfahren über das Vermögen des Art E R DTE i Vermögen des Kaufmanns Martin | ni ergelegt. lle des Amtsgerichts Gläubigerausshuß 1. Rechtsanwalt M Mechanikers Friy Köhler in Amberg | E O Coirtursv ¿ber des Ber: | Martin San V detoe Seis: E Sehme, Leipzig C. 1, Veethovali 8 G ie Ausprü as Konkursverfahren i - : , ist x nberg. n j refretär Cr ) B up f v rufe B E mögen dex, Firma Martin Jaenike, Jn- | fungstermin zur Prüfung der nahträg- E 99241] S Mlei F D Röm 4 Ir 1 53. Reichsbankgirokonto. B erlin, Diensta g, den 3. Juli, abends. Poféscheckkonto: Berlin 41821. 192 teilwei O des Vorrechtes 11 aus dem; | hak&in «Kauffr Emma Jaenike in} lich angemeldeten Forderungen bestimmt | Charlottenburg. [222 b äberstraße 84, 3. Paul Schul, 2 U a a Ma ebestand von ‘1109,99 RM be- Sadslen, ipird, natem S u ea gens 10. be E a O Man Sein: ded Hermögen des “anfmann Willy Berlin No ‘18 Landsberger Straße i ; j ; L Au mi . Mär 28 an-]: Ihr, Zimmer 357. annheim, } das Vermögen : ME Sit f N A Rat y : friedigt werden können, gur Tchobung | nommene Hoa verg dur |22. Zuni 108. Amtsgericht, B-G. 10, Kunert Charlottenburg, Neue Kante | Der Termin r las vom e 3M Juhalt des amtlichen Teiles: Ministerium für Volkswohlfahrt. e 1 e R hi hs tant E o “a- [rechtskräftigen Beschluß vom 30, Marz E rae ) E 9 Mars tp i 1928 ung. U Á s l emed Forderun, Tes 198 bestätigt % aar 1988 Das So ntuesverfihuen über d Ber: e Ee Mi iitiara 10 übe, an ‘Verdhts jelle, Bin ( Deutsches Reich. Die Di i L s Ko A cimerit 9899 Monaten April und Mai des Rechnungsjahres 1928. : M M O N, E ri rossen, Das Amtsgericht. mögen bez. den Nachlaß der Weiß- | person: Konkursverwalter Voul Graf, ai Er 2, fe Gele d c TeiGMvetaßra ff Bekannimachung derUmsaßsteuerumrehnungs\äße für Juni 1928. bis 2834, h Buchstaben: zweitausendachthundertneunund- (Beträge in Millionen Reichsmark.) 2 f: bestimmt. S lußver ias hát ber E _1 en| warengeschäftsinhaberin Paula Elsa | Spandau, Hamburger L E 10 Uhr, | nel d L Arlagen Und vas Ergebnil Preußen. wanzig bis zweitausendachthundertvterunddreißig, aus der | Saiitaedo walter aufgelegt Elberfeld. _ {82218]| Schidt in Mittweida wird nach Ab- | gleihstermin am 13. Juli 1928, ae E E e E Îttlun n liegt in di A G. Farbenindustrie A. G. in Höchst a. M., 744 bis 761, Haushalts-| JIst-Einnahme Amberg den (2. Juni 10988. B aen Le Ficatee Neitonn & Stok i s E E Il, StoE Zimmer ‘Nr oa Der Antrag Ge chäftöstelle zur Einsicht er MYMitteilung über die Verleihung der Rettungsmedaille am | F "Buchstaben: siebenhundertvierundvierzig bis sieben- L foll und oder A Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Nach. %. s p H. in Vohwinkel soll Amtsgezdhi Mittweida, 20. Zuni 192. | guf Eröffnung des Vergleihsverfahrens jeiligten aus. Siristlige Bustimmug | Bande. , ais hunderteinundsechzig, aus den Behringwerken in On a. e i t gal Ist -Aus gabe E 4 G C 20061 (die S Giußo erteilung vorgenommen KLY ; nebst seinen Anlagen und das Ergebnis | ist gulässig, sie mu M zum Schluß d(F Ernennungen und sonstige Persona veränderungen. 721 bis 726, in Buchstaben: stebenhunderteinundzwanzig bis Vorjahr, | ; : i d Ion R. es 0 werden. Ein Verzeichnis der bei der-| Neuburg, Donau. (32231] | der vom Geriht angestellten Ermitt- | Abstimmung dem ; D, 2 U Bekanntmachungen, eia es die Einziehung von. Diphtherie-, | siebenhundertsehsundzwanzig, aus dem Serumlaboratorium Ruete- reste | A | Mz | usammen T6 0 d O e r Cateh | [elben i berüdsihtigenden Forderungen | Das Konkursverfahren über das Ver-| lungen sind auf der Geschäftsstelle zur | Stolp, den W. Juni 19W, Amtöger S Setanus- und Meningokokkenserum. Enoch in Hamburg, 427 bis 430, in Buchstaben: vierhundert- pril | Ma i «_= Naßhlaß d& -Zigärxenreisenden Jakob | iri aut Zimmer 34 des Amtsgerichts | mögen der Firma „Herrmann Bult-| Einsicht der Beteiligten niedergelegt. j betreffend Auflösung der Talsperrengenossen- | siebenundzwanzig bis vierhundertdreißig, aus der Chemischen s «Hirs, auch Friedrih Hirs genannt, | Elberfeld zu Einsi t der Beteiligten | mann, Schuhfabrik“ Attenace en Charlottenburg, den 27. Xuni 1928. 2210 Bekanntmachung, betreffend Auslöjung perreng Penit G. Merck in Darmstadt, 14 und 15, in Buchstaben: L Ovbentlider Daniel in Bad Me nah O 3 gewesen, niedergelegt. «Es stehen 15 000,58 ‘RM in Neuburg a. D,, wird nah Abhaltung Die Geschäftsstelle : [32200 saft der oberen Ruhr. vierzehn und fünfzehn, aus dem Seruminstitut Bram in | 1. nebertrag aus dem wad Mans D Sag ch4 s «f oos: u O rfi Nas Au O E e / L Berns gas erfolgter des Amtsgerichts, Abt. 40. Bimchosemer e Sa C Boverfa bra | Deläshau, 23 bis 25, t B0 staben: dreiundawanzig bis fünf- E Das Amtsgericht. tigte. orderungei 4229,75 RM und als} Neuburg a. D. 2W. Juni 1928. Eutin. H [32242] | bas gur biwvendung des Konkurses ib! mam E Wag, aus dem Pharmazeutischen Jnstitut L. W. E a) N E ams E S T EEO oon | einfahe Konkursforderungen 201 529,07 Amtsgeriht Konkur8gericht, Uebex das Vermögen bed. Saumaans das Vermögen des Bug era anie in Oberursel a. T., sind wegen Ablaufs der staatlichen nts B itl “(Ausgabe- Belgard, Persante. [32207] | Reichsmark zu berücksihtigen. : S oor | John Lahrsen in Eutin, alleinigen Fn- | Richard Hempel in. ishofswer a et ; Gewährdauer zur Einziehung bestimmt. ste abzüglih der Ein- Das Konkursverfahren über das Ver- Der Konkursverwalter Oldenburg, Oldenburg, [32232]| habers der Firma John Lahrsen Söhne | ¿ffnet worden ist, ist gugleih mit de Amtliches. Berlin, den 27. Juni 1928 nahmereste) . . 620,1 RM En deN aufm n E open loser [Rechtsaniwalt Dr. Si ebe r n, Elberfeld. | In pem KonkurmerBnen Rbr ver, [n Eutin e iei@serfahren | un des n BerO e n 2m Der Preußische Minister für Volkswohlfahrt. b) Veberibuß (4) Abhaltung des lußtermins hierdurch Gladbeck, [322419] e M Schlachtermei ters Hans 4weds Kbiwvenduna des Konkurses ers Vergleichs urch Beschluß vom glei Deutsche e i h J, A.: Leut. des Vorjahrs . 127,0 auf ben. L nd Fn der Konkurssache über das Ver-| Janssen in Rastedersüdende rin va öffnet. Vertrauensperson: Syndikus Dr. D Me) wai V worden. _ Bekanntmachung. zusammen . 647,1 N | elgard a, Pers, den 5. Juni 198. | mögen der Frau Margarete Riemen- | Der Sia nah erfolgter Abhaltung Colliß in Eutin, Vergleichstermin am ischofswerda, den 8, Juni 1928. Die U st ü chnungssäße auf Reichs- Bek t chun 1I, Einnahmen: G A Das Amtsgericht. {neider in Gladbeck ioird E E lenburg 22 uni 1098. (N 88/26.) S Qui E O E Uhr. Das Amtsgericht. Let für wagen t Mini i 09 S - merben aue: Gend etanntma g. 1. Steuern, Zölle u. Abgaben | 8 862,0 | 884,2) 647,2) 1531,4 C4 i ——— ä O, 20. . tin, den 28, Jun : ; ; Nor- - Drt R nrtwecabren tier di Bee ete De E Be E s m E S meien v M Mend ne G U O Ge 7 & O im des | B in Buden: Mdlinsenddrelhumbereimunsebis | gegen de Meilebabn E B 7 ¿n Pit ¿eséllschaft | (NreWwende « Lonkursmasse nicht vor-| alk [32233] [32243] Ne EDELISITE Fux anna E E * | bis zweitausenddreihunderteinundachtzig, aus der J. G. Farben- Gesellshaft ... .., 6124 » i 51, ; mögon “der offenen Handel chaft handen ist. 7 MONE e : Gronau. Lz dung des Konkurses über das Ves bind it 5 d Durchführungsbestimmungen zum s zweitausen re hun derteinun lg, . G. \ K 95 Hüfi i in- ' \ : 1998! n der Konkurssahe Schuly-Rothe- t hat heute, | Ung : : indung mit F er Durchjuyrung d _M,, 15 1540, in Buch- | 3. Vebershüsse der Post und C A Ee L E Strat leihstermin vom 20. April 198 -an-| 1% 2200 RAGIERI N Ang Bn : verfahren zur Abwenduna des Kon- des Amt3gerihts Deggendo} 19:9! eng —————— | hundertvierzig, aus . den Behringwerken in Marburg a. L. ) Sf p ol : é Comatene Fang iverglei dur rehts- | Gireussen. 32220] D Ee E s wrLmS furses über das Vermögen des Kauf- E ni 1908 eufcehoben. G ; Ül R: i RM B in Buchstaben: dreizehn, aus dem Serumlaboratorium 4 d) N S Betarclauni E 265,5 | 13,2) 12,9 26,1 kräfti en _ {luß vom gleichen Tage | Das Konkursverfahren über das Ver- gerihts, hier. : AnbéLälimt. fs E C Nea Deggendorf, den 28. Zuni 1928. Lfd. Nr. Staat Einheit Ruete-Enoch in Hamburg, 17 und 18, in Buchstaben: siebzehn | 5. S onstige Verwaltungéein- ; E zt Me s 2. Juni 1928 auf- B ans Ms E Pasewa t, den L i t un ist anbe Ae O i ben 17. Suli 1928, Geschäftsstelle des Amt3gerichts. 1 acdepten 1 Pfund 90,94 und achtzehn, aus s Vharmazeutischen Min G S L g ote tag mar i sa s s 02 A : ; g Das Amtsger1i, ; j E E j : : ( | Q : zwei, aus dem Va ichsarbeitsministerium . , , ' , R Berlin E haltung des O E AROEDO E ec a at tver) M Dr, A dib eN s A S E epelos 128/42 A Scritiinilint ‘Dr Si reiben in Lan bera a. W., 31, in Reichöwebrministerium De] G0 29 18 : lin- : reußen, den 28. Juni ¿ el. [822 ; n dem gur endung de | elgien | i , E h ; / ; ¿chsiustizministerium i s i; : i Das Thüringische Amtsgericht. Jn dem Konkursverfahren über das | König zu Gronau i, M benn E ues über Vas Vermögen der Firn 4 | Brasilien 100 Milreis 50,14 | Buchstaben: einunddreißi uus fav abb vie aba Q R ifteckim 331 09) 27 36 : Berlin-Schöneberz. (32209] trttt Vermögen des Kaufmanns Hans Hell- | Antrag auf Ct 03 e n Er- | Carl Oesterheld G. m. b, H, in Hain 5 | Bulgarien 100 Lewa 3,02 | Oelzschau, sind wegen aufs der staatlichen Gewähr Reichsfinanzminisierium . 7315 541 137 194 L «In Sachen, betreffend das Konkurs- | Guttentag. i, (32221]| wig in Röbel ist zur Abnahme der verfahrens nen a N ues it hen - eröffneten Vergleihsverfahre 6 | Canada / 1 Dollar 4,17 zur Einziehung bestimmt. Vebrige Reichêverwaltung 40,0 051 058 1,3 R verfahren über das Vermögen des) Das Konkursverfahren über das Ver- lußrechnung des Verwalters, zur Er- gebnis der S i i g 4E Dex Ge- | wird der Termin vom 9. uli 1928 zu 7 | Dänemark 100 Kronen 112,20 Berlin, den 27. Juni 1928. “en, ikögesaimt 95621 1 9056| 731,31 1636,9 | rivatmanns Robert Treeck in Berlin- | mögen des Kaufmanns Konrad Troska fuß ‘von Einwendungen eaen, das | Einsicht der Bet M Bexyanolung, über den Vergleichsvo! 8 | Danzig 100 Gulden 10 Der Preußische Minister für Volkswohlfahrt. Einnahmen insgesamt . „1 1 905, d h chöneberg, Meraner Straße Á wird f in Guttentag wird nah ate Ab- | Schlußvergzeichnis der bei der Os tee, aus, den 23. Juni 1928. [lag auf Sonnabend, den 14. Ju 9 |’Estland 100 Kronen E J. A.: Len 1IL. Ausgaben. die ben asien bes, Bersahtens. étt- wte agte lerdurch | M Rene de Gliubéor Uer| Das Munigeritt. Paas Say agr (Lr Uhr, vere! M 11 | Lane 1400 Sranes 1645 2 i l. See R e L oa s L-000A 0A m8 E ' - N s j s V U ) j S R p 2 a E AM j 1 ' 1 prechende Konkursmasse nicht vor- e den 26. Zuni 1928. ie uit veöwertbaren Vermögens\tüdcke S TEREHL E ED [32244] R E | | 12 Gaiecbenland 100 Drachmen 5,42 2, Bezüge der Beamten und anden und der zur Deckdung der Masse- Amtsgericht. der ußtermin auf den 21. Juli 1928, | Kassel. Vermögen der Firma Wamnnover. [820 13 | Großbritannien 1 Pfund Sterling 20,42 ; Bekanntmachung. Angestellten (aus\{l. Ruhe- osten erforderliche L von 10 E 11 Uhr, vor dem Amt3- a B A Kassel, Obere ‘Das Beg Ao: ahren für Frä! 14 R 100 Gulden 168,74 Die Meningo kokkensera mit den Kontrollnummern 39, ehâlter #. 3) . 799,8 | 62,9} 67,6 130,5 4 Fri von ‘einer Woche nicht ‘gezahlt | Amsterburg; ver 2A O Hte ben 2 unt 1928 Königstraße 21, alleinige Inhaberin | L" Dumenscchneitorei Elisabeih Ko 16 | Zotten 100 Yen 13202 | in Buchstaben: neununddreißig, aus den Behringwerken in | 3. Versorgung und Nube- A ware dl N R N. ri C kmóv dee F t fer das See . Melklenburgis es Amtsgericht. Frau A D an F O L E, Sauägianee traße 1 7 Suvoslawien 100 ial 7,36 | Marburg a. L., rets pem ne ik E Ñ ene pee M Midi 1781,5 | 151,3| 152,3) 303,6 * BVé&tlin-Schbneberg, 23. Juni 1928. ax Thiél. in Zsterburg, wird, nah- | Spandau 822351! Kassel w o fabron zur Ab-| ist nah Bestätigung des Verglei 18 | Lettland 100 Lat 80,92 | einundzwanzig bis einhundertunddre f (E. NeU ta 4. Innere Kriegölastea . . „| 4065| 1458| 15,5 30,3 Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. deus der in dem Ver iGztermin vom 8 Konkursverfahren über das Ver-| 18 Uhr, das Vergleihsverf en Fur a, | aufgehoben. A 19 | Litauen 100 Litas 41,61 | Farbwerken, sind wegen Ablaufs der staatlihen Gewährdauer | 5 Reparationszahlungen . . | 1227,5 | 41,6) 65,7} 107,3 S 322101 | 6. Juni 1928 an drgloichbte Hwangs- mögen des Kaufmanns Gustav Griehl ea nis Sa r Zuli Amisgericht Hannover, 27. Juni 198 20 | Norwegen 100 ionen 4408 zur Einziehung bestimmt. 6. Sozialversicherung - . . « H I E 28 V fursve au uo vergleich durch rechtskräftigen Beschluß ] in Spandau wird nach erfolgter Ab-| 7998 vormittags 104 Uhr, Zimmer 1, E Ÿ 21 | Oesterreich R S ng 46/89 Berlin, den 27. Juni 1928. 7. Kleinrentner}ürforge . . » , , , ' Vermögen der Firma Wilhelm Burg, burt auteosea L Zilariben, Sélußtermins ierdur) (jefes Erdgeschoß, beitinunt. ‘Eine Ver: Das Vergleiöversahren u 0M 23 Poringal 100 Esfudos 18,61 Der Preußische Minister für Volkswohlfahrt. e P 1 T d UN dorf in Boum wird nach Abhaltung E ee 256. Juni 1928. 80 1, pen 22. Juni 1998, tpauendper E Ls Ben „N: | wendung des Konkurses über as R 24 Rumänien 100 Lei (Noten) 288 I. A.: Lens. 9. Reichs\chuld: ®_ mul d E fahren aufgehoben. rSEE gade s E versaigens nebst seinen Anlagen ist zur | mögen per Firma Che, Hansen Na /IE | Shiweden 100 Franken 80,64 : Anleihen e. | 4968| 060 T9 744 E Das A Baer “0 Jöhstadt. [32223] |Starga\ Pomm. [32236] hüt t 7 M tatets L ides: Lr oma oben, En Bergleió E 2, | Spanien D E 12:40 Bekanntmachung. 10. Shußpolizei . « - : +280 s « 6 96 as Amtsgericht. Jn dem Kagkursverfahren über das | * Das Ko tMversayren über das Ver- \ | ey Ä * i3gerit, Abt, 7, Kassel. sch{lossen und bestätigt worden ist. 28 | Tscheho-Slowakei 100 i ronen 7 talied l 11. Münzprägung. . .- » - i ° , , Brandenburg, Have, (322111 Bermögen däe ®Erzgebirgischen S i- [mögen des Schneidermeisters Ernst | gelegt. AmtSgerit, I. "- | Heide, den 23. Funi 1928. 29 | Türkei 1 Ptund 79/98 _ Nachdem die Auflösung von der Mitgliederversammlung | 12, Sonstige Ausgaben der Das Konkursverfahren über das [N Dn 7 und Sraubensabrif, | Landmesser zu Stargard i. Born. VBE!| pu1beim, Baden. 32245] Das Amtsgericht. 30 | Ungarn, 1 Penss 298 | einstimmig beschlossen worden ist, löse ih die Talsperren- | "Resjorts, und war: E L Vermögen des Klempnermeisters Walter | LACGN A e Gläubigerver: aden dern Moos ccerommene| Ueber das Vermögen der irna | Mannheim, (320M 39 | Vereinigte Staaten 1 Dollar 418 | genossenshaft der oberen Ruhr hiermit auf. E i P El S0 AN 103 Stral n S, DIE, De sammlung auf Mittwoch, den 1. August Fwangöverglei@ durch rechtsfräftigen Julins Ser Müllheim, E Li Das Vergleihsverfahren zur von Amerika Arnsberg, den 28. Juni 1928. Reichministerium des l S oi 137 eine den Kosten des E ns aL 19 vorm. 11 Uhr, be nat worden. Beschluß E Mai 1928 bestätigt ist, Lit 4 Uhr, das gerichtliche Ver- Ens F Erst Bul ag Se Mi Die Festfezung der Umrechnun tige fie die nicht an der R Lee N, aube E 617 | B6| 68 103 Prei onkursmasse nicht vor- ev. Einstellung des Si s R e40i Stargard î, Pomm., 28, Juni 1928. ee wren zur Al P e Käfertal, Bug u der Firma 0 Berliner órse notierten ausländis en lungsmittel erfolgt E i Reichswehrministerium: 978 4 ‘Beanyibar "Havel, 28. Zuni 1928. | rale. Das Amtsgericht. do ge F i R étta ali Be ia ch in Mani n ck pätestens-in der Mitte dieses Monats. E Ret e 7 25 117 i | N a / . ¿R s : : / Hag ip dr H ( na un abgeschlosjen! .: arine . . : ' 1 ' 1 E S migerit Iso), X Vi I p nee e ge2227)| (n Miheim besi, Termin, pur Vor, | Bergteids dur Vesdluß vom 2. V ertin, den 2 i R iem « | eibimintsean a | : 212] | Köln, [892224] H DEILL _GRET H OEL V0 ) : Utt a aufgehoben. er Reichsminister der Finanze ° : nährung und Landwirt- 9,1 (L Den Been V. das Konklrsver: | Das Konkursverfahren über das Ver-| Leumdgen e Que des e A i | Pee a Hui 1928, nase | Mannheim, ben 86. Juni 1098, Am J. A.: Zarden. Nichtamtliches. L bid l M L A O Fopeen bes as Bennbaen er Be nENs 3A derd einer a E 1928 anberaumte Termin zur Anhörung mittags 3 B vor a Me liticatir A ed : Deutsches Reich. Neichsfinanzministerium 130,3 4,6 5,9 10,5 F j nossenschaft mil beschränkter Baftp lit, ister n Köln erheim, lin rheinish, Crstellun N locboben C E E ‘Per [eid eds rens N Da Verglei sverfahren zur i Der finnishe Gesandte Wuolij oki hat Berlin verlassen. R Finanzver- Bs anl Li 40 H Braunschweig, ist auf Antrag des heren st pad Bes wixd mangels einer die Tessin i. Meckl,, den 28, Juni 1928. t n 0 Anlagen ist e der Ge- | wendung des Konkurses, betr. Kal Während seiner Abwesenheit führt Legationssekretär Sohl- uebi " Meichéressorts E 964 25 L 36 F Konkursverwalters der auf den 4, d. M. | Kosten ‘des Verfahrens deckenden Masse Amtsgericht. j ts\telle des Amtsgerichts, hier, zur | mann Otto Kirberger elektrotechnisd! ‘berg die Geschäfte der Gesandtschaft. E E S A auen Pg, -= den E 26. Juni 1928 Et D E [32238] | Einsi der Beteiligten niedevgelent. Geschäft in Neuw d ist nad Y Preufen. Ser lettländif e Gesandte Dr. Woit ist nah Berlin ea Jus Set ludgesamt. 10 209,2 | 786,6) 722, 1 509,3 l ) ., è s 1 ® . 9 Ul 4 ; î d ati , , P y f ' . . P L f f i * a den 29. un{ 1928. Die Ge- Amtsgericht, Abt, 80. Das Konkursverfahren über das Ver- Der L dée s Ge ättöftelle E A dr den 2 Juni U “M Ministerium des Jnnern. i gurücgekehrt und hat die Leitung der Gesandtschaft wieder Mehreinnahme . . ¿ 119,01 8,61 127,6 1 : ifts]telle des Aintsgerichts. 5. 4 gt _| mögen des Ludwig Farion sen, Land- di A Eis Das Amtsgericht. Das Preußische Staatsministerium hat mittels Erlasses | übernommen. 1 : E E Korietadt, ott (22225) wirs n Fungingen, A üm, ist des Badischen Amtsg (E N MEE I (8 vom 2. Juni 1 dem s{hwedishen Matrosenr Hjalmar Hugo B. Außerordentlicher Haushalt. F Crailsheim. [32213] n dem Konkursverfahren Uber den] na ung E L N 2 hwelm. “O ( die Rettungs- N I Uebertrag aus dem : F M Das Konkurzverfahren über das Ver- | Nathlaß der am 15. 1. 1928 verstorbenen | Vornahme der Schlußverteilung gemäß Want ools ¿aen déi 2s V de Vergleihsverfahren üb Aen A GTES Leden hweden) g Bociabe, s Wn: ; j mögen der Firma Rudolf Schaper, Belris@ 1 Marie S eborene 163 K.-O. durch Beschluß vom 26. 6, chulenbesizers Hans Erichson in | das Vermögen der Firma Gebrüd! | i e . Nr. 28 des „Reichsministerialblatts" (Zentralblatt | „) Bestand zur Deckung rest- 4 Konservenfabrik in Crailsheim, ist nah | Behnisch, in D O b, ist infolge | 1928 aufgehoben worden. ostock, wird heute, am 26. Juni 1928, Schürhofi, Éeset) t mit beschränll an, / x für das Deutsche Reich) vom 29, Juni 1928 hat folgenden Inhalt: licher Vecpflidtungen aus 1 Abhaltung des Schlußtermins auf- | eines von den Erben gemahten Bor- Amtsgexiht Ulm. itaa i Abwendung | Haftung in Gevelsberg wird der in ckM inisterium für Landwirtschaft, Domänen | j, Fonsulatwesen: Exequaturerteilungen. 2. Neuer)cheinungen: Vorjahr (Ausgaberest F ehoben worden. Ia 8 zu einem Zwangsvergleich Ver- “4 if» Ar Bt Haa tos Ls T F ichtliche Ver, Botniet termin vom 16. Juni 19 und Forsten Verzeichnis der Deutschen diplomatishen und konsularishen Ver- se E hee. Elunabme: 4 Amtsgericht Crailsheim, 22. Juni 1928. | gleihstermin auf den 13. Fuli 1928, | Wikgsbaden. j z (32239]| des De ä D Vergleihs- | angenommene Zwangsvergleich hit / / tretungen im Ausland. 3. Steuer- und Zollwesen: Verordnung G Le) Lad 465 3 RM l vormittags 10 Uhr, vor dem Amts-} D Konkurövöffghren über das Ver-| gleichverfahren gemüß der De d bestätigt. Das Vergleih8w Die Oberförster stelle Wörs dorf im Regierungsbezirk Ÿ des Warenverzeichnisses zum Zolltarif. Ver- reste . 469, | eig ri wen fah ber d [B14 Pergieichs Tina ï Gtr E eer f p a vuigfh e g Sus "ob R E ia dn gemäß Er Ta abren wird aud ehoben, : ¿oi E ist E 1. August ee und ise er E Sbabngen Lee Cénberüng vet Getreidelagerzolozdnung, 4. Finan b) Bbiteeeat) e | Das Konkursverfahren über das Ver- j Vergleihsoorschlag und die h : wird der beeidigte | Amtsgericht Selm, 23. Jun telle Zerrin im Regierungsbezirk Köslin ist zum ober- | wesen: Richtlinien für die Abrehnung der Neichökas)en mit der des Vorjahrs f F mögen ‘der Rosine Lindner, Fnhaberin | des Gläubigeraussusses sind auf der haltung des Schlußtermins und Vor-| Vergleich8ordnung 9 1928 gu besegen. Bewerbungen müssen bis zum 18. Juli 1928 | Reihöhaupttasse, ; : L ar | E ingehen, ; : E j S