1928 / 154 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 154 vom 4. ‘Juli 1928, S, 4,

L Zweite Nnzeigenbeilage 1 Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

———

[32860] [30437].

[33115) Ss Noris _ 132816] 0 ; i anz der o Film A. G. rsicherungs - eit - Gesellschaft. anz þer I1. Dezember . atz per S1. Dezomber 1927. uzkonto per 31. 19 Vilanz der Eiko Film A. G si 8 - Aktien - Gesellschaft. | Bilanz per 31. Dezember 1927. | Bilanz per 31. Dezomber 1927 Bilauzk Dez. 1927 ber 31. Dezember 1927. Auf Antrag wird die Tagesordnung —/ der auf den 12. Juli 1928 anberaumten Aktiva M Aktiva RM # Aktiva NM Aktiva. M Generalversammlung wie folgt er- | Grundstück und Gebäude . | 291 128/42 | Immobilien. . « . . „| 195 183|: N j I 4 i ano Es 509/82 erie 7. Haftbarmahung des Auf- Debitoren L s Kassenbestand d Ce E MtietitaI res 37 500 R) T 154. Verlin, Mittwoch, den 4. Zuli 1928 i fonto «o 144/09 ihtsrats. 4 rchgangésposten . . orderungen « eso. Bank b L A : ot a G S E D G T A SO G S C E R P E A6 z P N ontoforrentfonfo « » « E E e. S E. 2. A 1928. Avalkonto 500 000 S da Wo 20 000|— Grun si erwerbskonts z e ck [32841] (32755 [32793] 4 o: cugen E aN R A | 396 519/02 1218526147 019 Al i \ (i st ; ) Beteiligungéfonto : : : :| 1000/— | agr Passiva, D A Passiva, E ‘7. Alliengejellichasten. © | Otenten-Brandenncg | »9nag“ Andustrie -Unter- |Yreslauer Versiherungs-Aktien- ; Fnventarkonto . - « « ___1/—| Bilanz per 3L Dezember 1927, | Aftieukapital . . . « « «| 210000/— | Verlust 1927 . 15 987,61 } 50 946/12] orrtieukapll 4 %o 000 | : : j vorm. Frank. nehmungen A.-G., Berlin. Gesellschast, Breslau. 337 686|73 Neservekonto . « «« « «} ‘25 000|— ; 7 269 472/59 [Gewinn . o 19/59 418]. os o Die Aktionäre unserer Gesellschaft | Bilanz zum 31, Dezember 1927. Nechnungsabs{luß =— Aktiva. vpothefen . . «« « «f 95418778 Passiva, E T Jas; und Elektrizitätswerke Zörbig Aktiengesellschaft. werden hierdurch zu der am Dienstag —T| ber das Geschäftsjahr 1927. N ar verwa Grundstücke in Schottwib, iee BIILMLN, « «P TOTSSI24I apital. © e e - ce «l 200000 i 1E etiva. Bilanz per 31. März 1928. Passiva, | den 24. Juli 1928, vormittags Besitteile, RM |5 Bilanz. : enkapitalkonto . « « « 18 000/— | Rosenthal b. Breslau, Avalkonto 4 500 000 Verpflichtungen . « « « „| 69472/59 Gewinn- und Verluftkonto D E 11/4 Uhr. in den Geshäft8räumen ter Ser u. Bankguthaben | 169 725|7 Reservefondskonto Ua 8 886 2 Hartlieb, Beuthen Bez: 396 519/02 ——| per 31. Dezember 1927. RM [H Aktienkapital S2 A H Deutschen De Cu L Un eelelbs E C G m d n Aktiva. RM |3 fm eee r) Salis | Vegnid, Schöpiurth Gewin, nud VerlusixeGunng | Gewinn, uxd Verlustrehmmg | Hondlungöunkofien: [2] Meettigtiawet| |, } Reervefonbsfonlo : . : : : : | "1100| buherSttahe 61/06 U flatindenden | Grundstü - - : : ; : . | 201 360 = | orberungenandie Uttionkze| 4000, Á / Len N 98|— bahn und Breslau . 327 167/96 per 31. Dezember 1927. per 31. Dezember 1927. winn ». o) 19/59 anlagen « * * 391 2 4: n 2 «a A 2e p 4 216/40 | ordentlichen eneralversammlung | Schuldner . « . « « « « | 308923823 Gutbaben bei Bank s 94 660!43 A ewinn- u. Verlusikonto: 5 Gebäude i.Schottwiß,Rosen- 4 [s 39 assenbestand «. « }_. R ste aen ns autionen - 141/89 | eingeladen. Hypothekenaufwertungs- Guthaben bei Gesellschaften E E | Reingewinn. « . « —29/%] thal b. Bresíau, Harllieb, Handlungsunkosten « « » « . | 8489/15 Debet, RM [3] 5; ankguthaben und f, lictändige Dividende . . « 915/30 e A 4 ausgleihskonto . . . «| 7834505] "ind Agenturen | 4384652 f j 337 686/73 | Beuthen Bez. Liegnib, Hausunkosten . . « « « « «1 8841/77 | Handlungsunkosten . . 5 430/73 | Zinsen . s 39 Außenstände « - S f as t rgen: to. 73 272 1. Vorlegung des Berichts über das 5 906 526/04 | Inventar . « «+ - » » - - 500|— A f Gewinn- und Verluftkonto Schöpfurth AMark), | 17 330/99 | Steuern und Abgaben 4795/06| Leipzig, den 18. Juni 1928. agervorräte « « * P e r aoa Geschäftsjahr 1927 Tue Vilang Verlust ¿ ¿‘s oe #04 2 734181 0 j e - Vieb a. d, Ostbahn und ' Notar- und Gerichtskosten 1378|81 Sächsische Grundstücks- entenbankbeteili- Zugang in 1927/28 7828, | 81 100|— und Gewinn- und Verlustrechnung. Schuldtéile. 0 P H |§} Breslau . 1267 542,37 Uebernahme der Kosten . . . 117 330/92 | Zinsen .. «. 4 382/91 Tip aft. gung - + -** 1 670|—} Darlehnsfonto Stadt Zörbig -_- 8 270/52 | 2. Genehmigung der Bilanz für 1 Aktienkapital : 117 300 Generalunkostenkonto . 38 223/14 | Abschreibung 832 542,37 | 1 235 000|— 17 330/92 T5 98751 Levin. Polfter. deutsches Reich- 8e:ódo Rentenbankgrundshuld . « « « 1 670|— nebst Gewinn- ud Verlustrechnung. | Stammaktien 3920000,— Pasfiva. Reingewinn. « « « « s 120/96 | 90 aschinen in SHotnoib, ¿ m: Reparationskonto Reparationsobligationskonto « « 56 000|— | 3, Entlastung des Vorstands und des | Vorzugsaktien 24000, 3 944 000| Aktienkapital . . 61 000|— 38 344/10| Rosenthal b. Breslau, T E Bens 8 Kredit, [30438]. E und Louts: 1 Beschl izrats. Reserve . « « « « « « « | 1000 000|— | Kapitalreservefonds . . 3 300|— RTENTONIO e e C E 38 184/61 iegnißb, 2 AS Dp Ur s “Smidt Vorstand N 1 15 987/51 Rein : : l | / : UDIGET ooo 117 300|— f‘ n : L d s é , i ; gewinn in L eseitigung der: Unterbilanz dur A Gewinnvortrag « « « « 159/49 A O oan Sh In der ordentlichen Generalversamm- Aktiva, RM |4 : 1927/28 , « « . 31 859,03 32 719/38 Standes egung und etbrruna e M L e Gewinn- und Verlustkonto. Y S M «S A : f u lung der Altionsire vom m Zus 1928 thte fta eingezahltes R / “For 335[49 661 333/40 | y 2 Nennbetrags der Aktien. A S E 926/04 U pra fs 4 izeiti »i ; 25 lanz ver 31. Dezember 1927. urden erigen Aufsichtsratsmit- 0 N R E | ú . Saßungsänderungen: ewinn- und Verlustrechnung. nnahmen. : Y l Bat Dieb Frank und Bie Bete ug I 376 000 2 P e lieder Herren Geheimrat R Niese, | Bankguthabet . . . « «| 24354— Gewinn- und Verlustrechnung per 31. März 1928, a) S 4 n, 1 wird gestrichen und E —— Vorträge aus Tem Vorjahr | 46 628 á d admiral a. D. Löhlein, Exzellenz, aus dem pelt E: t 2A 85 Aktiva, RM |.,y [Rechtsanwalt Dr. Artur Hasdu, Stadt- | Srundstückserwerbskonto . 707/51 i l “t dur folgende Bestimmung erseßt: Soll. RM |.9|Prämieneinnahme . ... | 17473642 À Aufsichtsrat ausgeschieden find, während L E ale ir Scbottivib Wert der Anlage . . . . | 2641 043/19 [rat a. D. Reinhold Kletke, Kaufmann 100 061/51 : Verluste. R A „Das Grundkapital der Gesellschaft | Unkosten eins{chl. Abschrei- Rückversicherungsprovisionen i neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden n uBg S a l 18, i Warenvorräte. . . . .. 3 262 079|— | Heinri Mendelsfohn wiedergewählt. Neu n an dosten des Betriebes « « « « « «+ E S 9 O 00 0e. 0 83 76910 beträgt nom. RM 1820 000,— und | bungen. . . . « . « „} 158383/51] und fonstige Einnahmen 17 224/04 b err Direktor Kurt Gottscling und Herr , osen a M én au, Beteiligungen, Wertpapiere in den Aufsichtgrat wurde Herr Direktor orp Petit, (bschreibungen: Erneuerungskonto 09.07/00 9 d o 000 0:0 0.0 7 828|— f in 1200 Jnhaberaktien zu je Gewinn: Bank zinsen R A 1576/27 Lo Karl Fritz Jonas. E E S d ) und U et 7 355/55 | Willy von Neurath gewählt. Aktienkapital . « . «+ « «} 100000 i 91 597/01 M 100,— eingeteilt.“ Vortrag aus 1926 Berl R e S 2 734/81 Berlin, den 2. Juli 1928, iog a. d. Vst N L Barbesiand . « « e o o 20 605/28 | Baugesellschaft am Teltowkanal Gewinn „ae o j 61/51 Bilanzkonto: Der Reingewinn wird wie folgt verteilt: b) § 17 Absay 5 wird gestrichen 112 473,83 P 342 90018 Heinrih Hammerschmidt. Ani gge cs na 1— Ausstände « « « « o # +| 4445 876/41 er Vorstand. Gewinn- und Verlustkonto 4%, Dividende . « « + » B E on 6E U iere e 1 LO:008 erseßt: „Je M 100, einer Aktie 1927, , . 23358,21| 135 832/04 Ausgaben. Em ererzeezmzenermrmenn | Mobilien und Utensilien = Dr. Klein. Enders. Goldmann. per 31. Dezember 1927. Reservefondsrestzuführung . « « - . . o... « « 2910,05 : gewähren eine Stimme.“ 294 31555 | Rüdkversicherungsprämie . 22 315/04 / [32362] Bilanz déx i Abschreibung s 246,41 ; 10 610 716/48 {pi A Tantieme h een Buro C e C u 2,90 ú c) Pu ed 17 Absaß 1 Sat 1 wer- Hab S N Anteile E E z - , ) / Pasfiva, d 4 E) s 3% Superdividende 9 Ea 00009 9/000 en die Worte gestrihen: „der aven. er Rückversicherer . . . / f Louis Cohn UAktiengefellschaf Fuhrpark . . T30127,22 Aftienkapit . « « «4006 000|— | _Bilanz am 31. Dezember 1927. G ia E 51 Belttag auf neue Rechnung « « « o ooooo 100,18 32 719/38 | . Reichsbank oder“. E Gewinnvortrag aus 1926 . | 112 473/83 | Provisionen und Agentur- E per §1. März 1928. Abschreibung 35 427,22 | 95 000|— Reservesonds « « « © « «112361511 Aktiva RM [4 T O 124 316/39 4: Bein Aufsichtsrat. Bruttogewinn . . . . .. 181 741/72 e ot 12 309/83 A ¿ Wechsel . 7... ] 272 543/46] Delkredere . . « « « « «| 37233211 s 2E . Verschiedenes. 294 215/55 | Verwaltungskosten un i H L. Aktiva. RM |9 S Fabrikanlage . . …. «13215 175|—| 5; Gewinne, ntl S ; 25 982/74 Ÿ 2 E a e 69 551 dulden. ...., « « | 4238 975/35 et s is 8115 ; Zux Teilnahme an der Generalver- ; Steuern ._.- - O “reo leegs 4 A 2 T R Eni C 3 872 559 E Beamtenpensionsfonds E 24 000|— L o e 150 000|— ae den 18 Junt 1928 ; ortrag aus n Sab Es L Ee E L, QIL 123 e N sammlung sind diejenigen Aktionäre be- a Herren ae as raue, E Prämien- U. Schadenreserve 53 000|— s 238 pr E S: ee E ol | Schuldner einschl. Bankgut- J Arbeiterunterstüßungsfkasse. | 24 000|— Ba S gimgétouto IL, Bs E Mitteldeutsche Grundstücks: innen O L rehtigt, die ihre Aktien odex Jnterims3- Bankdir, Tate Deut sch-R- ¿ Frank. 242 900/18 S Ütensilienkonto e 27000|—| Haben . « « | 3 521 538/87 | Dispositionsfonds . . S E 0 Aktiengesellschaft. i : 124 316/39 | scheine, oder die darüber lautenden furt/Main “unv Geheimrat Dr Berthold Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Kassakonto. . « 8 507/01 11738 846/64 E A Si e 709 34 R Levin. Polster. Vremen, Zörbig, im Juni 1928, Mie T Bank des Ber- | Kinter-Günther, Nürnberg, find aus dem | Verlustrechnung is in der ordentlichen Wechselkonto . . „., 24 805/49 : ————- n fn 10: i : asfiva. Der Aufsichtsrat, Webs, Vorsiver. Der Vorstand. Johs. Brandt. | assenvereins spätestens am Aufsichtsrat ausgeschieden. Die ersten | Generalversammlung der Gesellshaft am Debitorenkonto » « « « . | 47054575 ide E {Gewinn in 1927 517 793,47} . 813 502/81 Artienkart . . „3600 000|— | [32803] 0A : lung bei Lee GefeGat over A fee drei Herren wurden wiedergewählt; ferner | 29. Juni 1928 genehmigt worden. E Warenkonto.» - « « + .| 1188 540/16 | S nmmaktien „4 000 000 4 10 610 716/48 | Gesegl. Reservefonds . .| 360000 | „Providentia“ Aktiengesellschaf [2263 Deutschen Petroleum - Aktien - Gesell- | e q Mr rat uet erli | Breslan, ftand M j n I E Vorzugsaktien 400 000 | 4.400 000|— ewinn- und Verlustrechnung. Kreditoren 775 oa für BVraunkohlen-Fudustrie Aktiengesellschaft Seebad Kahlberg. haft Berlin - Schöneberg, Martin- L i i 2 d \ 2 299 849/01 Ges, Reservesonds - - | 300 000|—| n Soll NM g Meingewimn . . - - ¿ /} 1809225 Döbern, N. £ 2 Aktiva. FJuventar und Bilanz am 30. November 1927. Passiva. | Lut! elta, tens A E 1 , 17, Paffiva, pothelen .. „.., 140 021/—| Abschlußkonto 1 850 795/60 : DEze : j : RM [A rfivende des i 32430 ientavil __ | Gläubi Ó E i 4752 215/28 | Bilanz per 31. Dezember 1927. M} An ; RM [M „Per Der Vorsitzende des Auffichtsrats: | [32430]. s O : t «1 Vubige O Ner | 6 484 465/98 | Fabrffationsfonto . „} 56006823] @ewinn- und Verlustkonto o L oe 2 MDNtobiliar und: Siventar- - «f 21 040 - (Ovpotheren u. Datlebn es Rheinische Wasserwerks-Gesellschaft in Köln. Cts M 100 16 r Reingewinn « « » « « « |_ 414 359/66 Lch its 295 709,34 | am 31, Dezember 1927. E I aoiA Gewerblihe Anlagen . . «5 2 u - N Kreditoren . . « « « ° [33069] Rechnungsabschluß für das Fahr 1927. Grunderwerbssteuerrülage- Gewinu- und E E ns - E Unkostenkonto . 148 481 (72 Neue Ganámiaze n 100 0001 Teri fablberg . . . . | 34887|— O Actien - Gesellschaft für Pappen- E Aktiven. RM \|2f RM [F s is L fla iM per 31. Dezember 1927, Abschreibungen « « « « «| 210895/07 Rene lege P 6617/26 MGe\Mäftsanteile u. Wertpapiere} b 200|— Fabrikation in Veclin. P A H DERLta t. Guvo Las 24) De B E - [O | ker Haben, Reservefonds IL . « « « «} 100 000|— | Banken und Postsheckonto| 2174/36 Kassakonto. « .«.« - ] 2037/6 Dié Aktionäre unserer Gesellschaft | Abschreibung für 1927. „„ „ooo va Gewinn- und Verlustkonto: _ Soll. i Marentont E S M ETO ¿E s 34 Reingewinn . « « «a « « 18 092/28 | Syndikats- u. Bankanteile-| _ MDebitoren ‘Pei 0 a 4 0E werden hiermit zu der am Freitag, Buchwert Ende 1927 .. „„« «ck «+ a s 191 200|— Vorkrag aus 1a '} Abschreibungen auf Anlagen}: 245 130/02; fel E E 897/30. 477 469|07 0 a ae v E C S Zum Ausgleich :. : 6.006 den 27. Juli 1928, mittags 12,15 | Mobilien- und Gerätekonto Hauptverwaltung Ende 1926 30 [ao] 1926/27 . - 15 794,46 Fabrik- und Handlungs- 3 224 366|64 _— | Kontokorrentkonto . 106 655/23 Verlust der Vorjahre « « 3931 L Uhr. im Sißungssaal der Commerz- Zugänge in 1927 „oooooooo 3 502/49 Géwinn i N unkosten . . . - | 2825 475/39] Rheinishe Gummi- und Celluloid, | Vortrag 196. . . « 23 391/07 | Beständekonto . . . 72918/31 a ROM S, 8 O und Privat-Bank Aktiengesellschaft, 34 302 4j f 1927/28 «¿ 61520,87| 77315/33| Steuern und Abgaben « | 460248116] "Fabrik, Mann eckáarau. infenkonto, « « - . « .| 24078|—| Landwirtshaftliher Betrieb} 60 741/56 | 312 878]46 312 878146 H Behrenstraße 46/48, statt- Abschreibungen für 1927. «e «o ooooo 10 302/49 O ps . i ; 3 945 213/23 e erren : ante M 0:1 E E ligt; N N s P L E O ; y Rd: G is Ï CTIENTIONIO «o. ee eee eo eo ooo s i | t 23 ]— Ul RNM Per è À Tagesordnung: i i j A j eber 3L, Mürz 1928. Haben. j Handelofammerpräfident Bieres Lenel ATT 469/07 “7390 16257 M gemeine Betriebskosten . | 134 165|6} Betriebseinnahmen . . | 143 969/86 | 1. Bevicht des Vorstands über die | Wuthaben bei den Banken und diverse Debitoren E i = e Vortrag aus 1926 156 221/97 O Gustay Hohenemser t] Saunover, den 29. Juni 1923. Dallids. J Abschreibungen : Verlust 1927. . 3 231/29 Lage des Geschäfts, Vorlegung der N Bla, Vingst—Merheim Ende 1926 . | 2080 731/22 Gewinnvortrag von 1927 15 Tou Bruttolibershuß « « « « | 3788 991/26 fämtlihe wohnhaft in Mannheim H. Vahlsens Kelkssabrik R rae a è b R, oa e ONECL UnT ME Gel N Neuanlagen, Erweiterungen in 1927 . . . « « | 146 489/84 E E : j L ejervesondsfonto . . « « 64 P S v j Diontons 279; : 1 A00r | ie nnajutung des josert Jtigea| Be, febett baserensee fern, | Alfiengesellshast. | Sons fe des: ito: :| 2640 F 9 Beirbtanlajen : : 20 7) ®. Beridt der Kévhionsfammisston | Abldrzibungen für 1927... . . « « « « « | 130 078/84 | Lu 651 53 Dividende für das Geschäftsjahr 1927 Professor Dr. Walter Len Heidelberg. Der Vorstand. ; O l S N Ler D | 147 200 65 über die Prüfung der Rechnungen Buchwert Ende 197 „6 s 6A 2 096 542/22 erfolgt mit 5% für die Stammaktien und | mam Thieme. Sck@umaun. Dividendenkonto (ni Wb Elbiúg, am 19. Juni 1928. , der Bilanz und der Gewinn- und | Wert der Betrieb3materialien auf den Werken « « « 12 000|— 4 Generalunkoflenkonto 1 409 241185 6% i die E und ivar für [32812] A E * gelohene Dividend 894104 Der Aufsichtsrat. Dr. Merten. Der Direktor: Zickhardt. Berlustregnung für das Geschäft3- Sts Lagerbestände zu Jnstallationszwecken « « « V 100,— F U M e ammatlten zu j mit j p # L Ô eei P s w ü ar s ajjatonio L Ee. 0-0: P D S S. D 0-ck S Oa d. # 2 Abschreibungen « « « « «| 58 0946| RM 6 für die Stammen Friedr. Schmidt Aktiengesellschast Bilauz per 31. Dezember 19827. nie und Verlustkonto} 105 965/62 M ooritehende Bilanz nebft Gewinn- und Yerlusttednung haben 1 ir geprüft f s E L = j Reingewinn. « « „„ 77 315/33 | RM 1-000,— mit RM 50,— und für tie Forst ‘(Lausiz) T E 1 380 162/57 qu aen OrVNUNGISBIG Be Dre, D Gs f nehmigung der Bilanz und der ———- L 1,544 651/83 | Vorzugsaktien mit RM 60,— pro Aktie | Bilanz am 31. Dezember 1927. Aktiva Gewinn- und Verlusikonto Via, am e T ke G. Böttcher Gewinn- und Verlustrechnung für| Passiven, s Görliß, im Juni 1928. sämtlich abzgl. 10% Kap.-Ertr.-St, : = | Grundstüde und Gebäude . per 31. Dezember 1927. x ? : ; das Geschäftsjahr 1927/1928. Atlenlabital.:, «Ce Wie e e de em 2 250 000|— 4 Sis Der Vorstand der e A E Perorngante heine pro 1927 Bankk S aneritea i NM s Abschreib e r —— M (32355). 4. Qu E ile nr E Se es das 0 0A ip va 60S 066 E 4 ouis Cohn Aktiengesellschaft. resp. Nr. e T 6s ae 9 49118 ungen 3 (7l,9€ Soll. RM - é s astung orstands und des Auf- ezialreservefo 0 M e: Bie D 0 Em L p g gengesellschaft, | jz Breslan und Schottwitz Kreis Postshedfonio . . 254/24 | Maschinen . . 87 304,22 Gehälterkonto (einsch1. Be- ° M Aktiengesellshast des Fährhauses auf der Uhlenhorst. iht8rats. Erweiterungsrüdlage®) « „2260000 200 000|— / [527971 bei den Geselschaftstafen ober Gffeftentonto + : 7 2 {f 143 280lg2| 12% Abs, 11 567,25 E 27 N Gewinn- und Vexrlustberechnung für das Geschäftsjahr a Bela La Di Cp na Divibenbe 1924/1028/1026 ; 7 2: * a / d j eo | S oe 0 ee : L s upsasung Uber uslo l L R S 4 ° Bilanz am 31. Dezember 1926. j in Breslau: Darlehnskonto . . , ; . | 18605/83| Apparate und Formen .…. Versicherungsbeiträgekonto . SEETi0 Auge O L R Ane Bis SO, p En Muna hmen des Ne Soda und Wlkesehing | Diverse, RibitcteR » s 66» es 7 554 634 766/16 : Grundstü a. r oa Kommanditgesellshaft auf Aktien, | Generalmaschinenkonto . „| 471 35175 | Einrichtungskonto 17 557,— R E 87 214/53 Steuern und Abgaben . « |41 655]|75}} Saldovortrag v. 30. April eigenen (Verwertungs-) Aktien und 4 114 376|58 E S Filiale Breslau, oder Grundstückskonto « « « «| 20571 10% Abschr. 2545,—| reibungen . - . « « |- 107 308/10 M Diverse Kosten « « « « « « « «| 1601/5} 1927 « «« « «+ « - +| 515/65 entsprehende Herabseßung des » e weiligen Bestande dieser Rüklagen ist die Stadt Köln zur a m CIOGE «a va C 0d 4772] beim Schlesischen Bankverein, Filiale | Personenkonto . « « « « „1 234314|31 Drahtseilbahn Reingewinn pro 1927 . .| 105 Gewim......, » « « e 124 087/04] Pachtzins . « « « « «+ « [57 500|— Grundkavitals sowie über Vie zur ) La em jeweilig g § z s Ca G 4 12/30 der Deutschen Bank, oder Warenkonto . . . « „|_ 530912/49 | Fra ah ge 7 3163 | wovon zu übertragen: Zinsen u. sonst. Einnahmen | 2 453]66 Durchführung dieser Maßnahmen Hälfte beteiligt. Meiei idt: Sm eo E A hal bos Direction der Disconto-Gesell- 16329. Abschreibung "3182 i 374 8779 u verteilende Dividende a. das Erstattung v. Grundsteuern erforderlihen Modalitäten. Gewinn- und Verlustrechnung für das Jahr 1927. Bete tal e Cra ¿cid 1759/14 schaft, Filiale Breslau, oder 38/27 i | _ Haben. i Aktienkapital v. RM 375 750,— | gem. §34 des Grund- 7. Wahlen zum Aufsichtsrat. RM |9 am T rgad S S T agielit bei der Dresdner Bank, Filiale Breslau, Passiva, | | Beteiligung... . . Vortrag aus 1926. . « « 5 So s aas nv e 18 787,50 steuergeseßes seitens des 8. Abänderung der Bestimmungen der ) Soll. Sa GACIGE ¿igt Gewinn / bil oder Aktienkapital . . » » „| 900 000/— | Kasse, Bank, Postscheck, Betriebskonto . . . .. .| 369379 saßungsgemäße Ver- Pächters . « « « . » - | 6 875|— Sazung über die Hinterlegung von | Vetriebs- und Handlungsunkosten .. . «+ ++- S aue ( 15 922/31] bei der Commerz- und - Privat-Bank |Lombardkonto . . . 15 100|— | Wesel gütung an Aufsichts- Aktien zur Generalversammlung | Steuern und Abgaben, sowie Beiträge zur Alters-, Jnvaliden- und An- : Aktiengesellschaft, Filiale Breslau; |Skontokonto .. . , «_„| 2336880 | Debitoren „. . « - .- 374 877/9% rat und Vorstand . 3000,— (S 24, Aß. 1). gestelltenversicherung, Krankenkasse usw... ....« .. « | 686 741/76 Attienkapit} 9 da x in Berlin: i onenfonto. , « « » « | 193 464/97 | Vorräte e e oa | der heutigen. ordentlihen- General- Saldovortrag a. das Zur Ausübung des Stimmrechts sind Mags der Werke, Reparaturen und dergleichen" « « - » - E aue 2 avis H a R E E bei der Darmstädter und Nationalbank, | Reservefonds T , » « « «| 320 311|— | Avale 1000,— [versammlung wurde beschlossen, aus dem nächste Jahr. « « « 2299,54 diejenigen Aktionäre berechtigt, welche | Abschreibungen für 1927. « « «e «ee eo eee ooo GL U e t 0E 0.9 @ 6 ; 4 a oder othekenkonto . « » »+ I ero e a is- Schlu r Geschä Unden 2 087 726/51 Rüsteungen « » « « - «| 207251 | bei der Deutschen Bank, Berlin W 8, Vortrag aus 1926 . „., 14 06A 475 063/925 Kapitalertragssteuer gegen li Tag —esih, j Vilanz am 30. April 1928. Verbindlichkeiten, bei der Bal aue in Berlin, E : : 15 922/31 Behrenstraße, oder Reingewinn... . 59 391184 4 —} der Gewinnanteilsheine Nr. 6 bei dec RM |H / RM Pletenstrase 23, oder bei einem der Haben, a én tulos Gewinn- und Verluftrechnung bei der Direction der Disconto-Gesell- TToss 938197 _ Pasfiva, Kasse der Gesellschaft in Döbern, Grundstückkonto Fähr- Aktienkapitalkonto . . « } 375 760 olgenden Bankhäuser: f Vortrag aus dem Jahre 1926 « « . « es ee ooooooo 63 674l15 am 31. Dezember 1926 haft, Berlin W 8, Behrenstraße, : Aktienkapital .. „„, N. L;, ab 1. Juli 1928 straße 1 und 3: « « « | 828 000|—}| Hypothekschuldenkonto « « | 130 000|— | a) Commerz- und Privat-Bank Aktien- | Zinsen, Pachten, Projektierungen usw. « «e «e ooooo. oder Gewinn- und Verlustrechnuug. | Reservefonds . . « «5 Der Aufsichtêrat besieht aus folgenden Grundstückonto Play an Rüdlagenkonto . . . + « 37 575|—' esellschaft in Berlin, Behren- | Vetriebseinnahmen einschl. Uebershuß aus dem-Fnstallation8geschäft | 1 997 635/12 Soll. RM 3 Bei Berlin W. 8,1" An RM 2 crtent t E s o : set. K “e A Münz A Larlstraße e | 124 994/55 Sonbergalagentonto Ls 418 20s L straße 46/8 enl: Cletitan 2 087 72651 Bewirxtschaftungskosten fe 8 9986 bet: Be C t E A Geschäftsunkosten 317 263 R o rer. 01. C. axlin ede e Papier Onto » . 1|— Euer ageniontios, s « U e rienidan tengeje uy Vorstehenden Rechnungsabschluß nebst Gewinn- und Verlustrechnung haben Pie N Atiengesollichaft, Berlin W: 8, Beye | Foblung an Pensionsfonds| 26 030/—| "ewmn - - : érgwerfbirettor De, fu, Albert Wol, F Guthaben bei der Berein-| (“} Divibendentonto : : : | 1878700) Steae M Sond 09e | pix geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. «e «ie A , rensttase, its S P C LION lzow, N. L.,, stellvertr. Vors, ba 4 6 298|05]| Konto für nicht erhobene e) S. Schoenberger & Co. in Berlin, n, E e H-Weltfä s A 10 e 124820) 8241| und zwar währeud der üblichen Geschäfts- 402 68511 E D er Bergrat i. N. Friedri Illner, F} Vereinsbank, Konto wegen Dividende - « , «e | 2788/88 Taubenstraße 8/9, j M ene «o Treuhand A.-G. A Gewinn... , ,| 244/35 | ftunden. Ae ; Per i Dezember s nicht erhobener Dividende 2 752/88] Gewinnvortrag auf d d) Commerz- und Privat-Bank Aktien- 2 : Ee : i i 10 067/29 audaeifiedonen & en Justi E os ingerträge « « « « 15 127/33 | Abschreibungen Tai or2l19| Dr O - Petschek, Berkin, Kassenbestand R S 11/744 nächste Jahr - « « « - 2 299/54 ejellichaft, in L De did L Dividende für das Jahr 1927 mit 10% kann gegen Zinsschein Nr. 50 von : C : ¡f errn Ju ra: r. a - M o # + #20 6 F d Lp j uswertu | É 5 t i na in, eute av: Í E Korpulus, Breslau, wurde Herr Bant: |abrikationsgewinn . . . | 387 657/78 | Reingewinn - - - - - : ; - [3618452| Seneraldirektor Max Schwab, Düssel- vbothelen 1 fene 1 f s axt alia aan 1, bei dem Bankhause Deichmann & Co., Köln, Ertrag an Mieten . . .. 11006729 | direktor Dr. Samuel Englaender, Bres- 1 402685[L1 57.256/71| Häuer Max Noack, Döbern (vom Be- rundstücken . « « « « 482/85 interlegt haben. Es genügt au die 2, bei dem BeauE J. H. Stein, Köln, = | lau, neu in den Aufsichtsrat unserer Ge-| Forst (Laufiv), den 29. Juni 1928. : trie D interleanià bei einem deutschen Notar. __3, bei dem Vankhause Delbrück von der Heydt & Co., Köln, 10.067/29 | sellschaft gewählt. Der RufstHiörat Bruttogewinn . - » « + « #95 755/30| Döbern, N. L., den 2. Juni 192, 990 679/52] 990 670152 | * Berlin, den 3. Juli 198. 4. bei dem A. Schaaffhausen' schen Vankverein A,-G., Köln, E 23. April 1927. reslau, den 28, Juni 1928, Gustav Rawald. Carl Silten. Gewinnvortrag 1926 ., „1 501/41 Der Vorstand. L Ln den 30. April 1928, e Actien - Gesellschaft für Pappen-! 5, bei der Direction der Dim GACUGa ft Verlin, len 'eewgebenicalt über das Téhletishe Mühlenwerke Georg Hammer. __ 15795671 Friz Mefchenmofer. Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. Fabrikation. mit RM 60,— für jede Aktie abzüglih 10% Steuer erhoben werden. Grundstü Tiekftraße 29 zu Berlin, “M g schaft. : Der Vorstand, …… | Frankfurter Baustoff- Beschaffung R Der Vorstand. Köln-Deußtz, den 29. Juni 1928. Ae j Dr. Dorst. Der Vorstand. Robert Hammer. Heinrich Kohn. | Aktiengesellschaft, Frankfurt a, M. S aae Schulte-FJena. Diederich. E R Se EEEEE | d - *

dias E E S S mis Rer Ou R r Wz T Lr E F E EA Es E E R E E E I G E E D E Er E E A L L E E E E E D D I I L Es Es un An Bt E S tg E D S T E E S E ZOOIE T 8 P E T T T F SRC E E T O P C O I L E U A Se Ege D Rep /TrRE. A L ; ad M