1928 / 155 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b s4

Erfte Anzeigenbeilage i 3 zeig ge zum me und Staatsanzeiger Nr. 155 vom 5. Juli 1928, S. 4,

Zweite Anzeigenbeilage /

[32698] o . Beri / f Es wird hiermit bekannt gemacht, daß | Th. Schatzky Akti [33702] erfsicherungs-Aktien-Gesell- i Frankfurt a. M. der Kaufmann David Hoff zu BVerlin- |' Breslau- Berlin sellschaft, Die Aktionäre unserer G ° L chast, Hamburg. Vilanz per 31. Dezember 1927. “ar T” e Sg vgn pr Straße | Bilanz per 31. Dezember 1927 G erinn l 00s ordent zun Deutschen Nei San | E er un | Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Aktiva. schieden i Se As = Unna au M 3 g d L R Gesellschaft zu der am Montag, den|G S, Ram 14 [Leden N Uud ane Derr na Aktiva. RM den 23,. Juli 1928, nach it : en aa San er O 23. Juli 1928, mittags L Ube, rundstück . . 196 500, zu Mitgliedern des Aufsichtsrats ge- Kasse, Bank, Postscheck §54 Uhr, im Saale des Gasth Mitia 155 e E v , i , bschreibung 2 800,— _ [wählt worden sind: / Postsheck, Taube“ : hofes Le * j f \ E IE a Sbentiibe 39, IV: Sto, r mur I 7100, 193 700 1 an. Tuvia Schalit E S O 28 012876 s Ste fan Mena eingela Verlin, Donnerstag, den 5. Zuli 1 f : versammlung vracGeust ¿sg Zugang - 14 850,10 De E es Emser Strage Buchshuldner 345 653,24 27 100|— j] 1. Vorlegung der Bilanz und de S L Eb C R O Ut O R Lar? A ; 92 _ Tagesordnuung : i 21 950,10 9 an win A -+- Delkredere 10 369 60 335 283/64 eere sowie des gebrüß 7 9ktien- [33591] [33137] ¿ wav 1. Geldhäflöbericht des Vorstands cebsrcibung A MTLO| 16.000 : Paris R E, 712 064,02 MeWnungtab[@lusses für das @, . Klein, Schanzlin & Beer A.-G.,| Chr. Velser A. G. Verlags Le Meere odr [31159] : ¿8 Aufsichtsrats über den | Eisenfässer . . 5 400,— vom : E Ss reibungen 27 562, ; L Mee Á s ag®- r eshlu j Nechnungsabs{luß tür das Jahr 1927 Zugang « __2548,— 9, fof O ie oses Polia- gen 27 662,02 | 285 002/—| 2. Ankrag auf Genehmigung des gesellschaften. Frankenthal (Pfalz). buchhandlung und Buchdrucdterei, | für Wertpapiere e i Börse in 4 E A L Des Brennen, an Detiege des Berichts der Rech- s —TTE— straße 74 LIOIEROES, SEM ey Passiv y G40 238/82 D ntla Schieferbergb Rosi Unter Beru tar (Rg EnE uns, Vilanz auf L anen 1927 7000 000. 11, Zuni 1000 fins emer ns bgang. « » 28 t : Passiva, nd Vorst ischer eferbergbau Rosit unsere Bekanntm + ¿ R M s S 3. Beschlußfassung über die Genehmigung gang Aa Berlin, den 4. Juli 1928. Aktienkapital . 210 000|— 3, Beschlußfassung über Verirel A O ttiengesell) 4 t, sit | om 15. Mai 1928 in der 1. Ante Feingold) 6 Kie & Léa St s kg Restei etiva, K [H 1E de des Rechnungsab|chlusses und die Ge- ; 6 220, Terrain-Aktiengesellschaft Gesegzliher Reservefonds 21 des Reingewinns, Frankfurt a. Main. beilage zum - Deutschen Reichsanzei …_ Aktiva. KM [2 | thekarish ein er Stelle hypo- | Resteinzahlungen - « - - 100 000|— S A, winnverteilung. Abschreibung _LB— 5597 I 9 Cladower-Schauze in Berlin. | Buhaläubiger « . « - j 442 589/79 4. Ersagwahl für die ausseid Bilanz per 31. Dezember 1927. Nr. 114 vom 16. Mat 1928 fordern mie C E : D e e luer e: 1-200 Waren L er T. Ma aIchs y h 4. Beschlußfassung über die Entlastung Mobilien und | er Vorstand. Sp iro. Reinberg.| Gewinn . « «oe eo 1 808/60 jedo wieder wählbaren Aufsi die Inhaber unserer Aktien über je RM 80 Abschr «+7729, —] 967 000/— h 1000,— RM, Nr L oa L Lg arenbestände « « « e « | 8900202 : des Autiitörats und des Vorstands. | Utensilten « » 7 j 80) „ratsmitglieder. Aktiva. RM [5, | Nennwert auf, dieie nebst den Gewinn- Maschinen und technische 500,— RM, mit Zinslauf Ae rf s §5071 f 5. Wahlen zum Aufsichtsrat. Zugang . - 12 473,04 [33551] 675 398/39 | Döbeln-Kleinbauhlit, 4. Juli 1 rundstückskonto + - * - 11 031/32 | anteilsheinbogen mit laufenden Gewinne Einrichtungen 507 142,96 1927 rüctzahlbar B 1981 Ls Aug Verluft in E Ore i 6, Wabl von dret Nernggpeüfenn | hjdheibung 1973/04 N er Van- und Industrie, | 8d Vertusitennng, _| SUcEoT fa e etubetonto e. 7; | 18880090 | ordneten Nummernvereißnis in doppelte de e S8 | a t Let O E , 2 Su : reibung 1973,04 E ; i Der A ' ‘aschinen, Werkzeuge un mernverzeichnis in doppelter | XA}IE und Postscheck« 10 31 oder Gesamtkündic ; 691 235|27 Der Vorstand. Dr. Hißler. Fries. Hei | 17900 Aktiengesellschaft. Soll, r Auffichtsrat. Q Ausfertigung zur Vermei Schuld \ 4/6 z ndigung erstmalig zum -_ n ¿ . |Heizungsanlage . « «J 1|— D Generalunk RM |s Arndt Uhlemann. Inventar ¿eo 61 160/41 | Togertlä zur Vermeidung der Kraft- chuldner . « « « « « « | 715 923/47 1. März 1982 zulässig, der Hannover- assiva. / [33703] N e C E 745/75 | Auf Gr e E pen 7 Seiten Cs ¿ m 127 931 62 P. M Her B, A s E 4E A en 2 bis spätestens 15. Oïtober 1928 Beteiligun R 209 228/82 | [den shinenbauAlctien-Gesellschaft Aktienkapital » - «o 300 000|— h gi Müradnet niet & ul ‘oto ase] TIOES orma, e Duvhtlihrung der - Ver“ [Gewinn « « « «- s 1 808/60 | m athe. Eulib. C. Sni. bitoren - - - * * 60 94439 | um Umtausch in lien über RM 100 dunget eee es L a E E a Pairie Löhne » « « | 1234/60 : : n vorm. F. Krietsch, | 5 ‘oa Mio eo os 149/79 | ordrung über Goldbilanze tord fs [31619] ust 1926 « 43 212,43 oder RNM 1000 bei der Darmstäd 1 838 891/84 | E andel an der ooo 0a40 67 : - Wurzen i. Sa. Postscheck . « a « - o 6 803/12 | die Fuhab zen fordern wir ' . 1 1/249 466/85 erlu ° ' und Nati rmstädter e in Hannover auf Grund eines - N Enlavano de Senetaiteesamminns |fabhinte, (2: 7: :| el fob [B Fehober nserer tien ee tro Se fo, wuever, Samtfabrie, IPovim - - ———— ago und Nationalbank Ka. Ae Berlin. | eon o. | 1060 000)—| orben, wie es beieits anlélih ber | er B1: Dezember 18 hung / 1 , i 4 0D 00. @/ S0 i L O E M N \ î E T A E e A 1, : rer anl Í Î ; mittags 12 Uhr, im n ta Warenlager . . . . e 145 ul 68 rien arie eas Gewinnanteil- O Les 1926 a Ss 16118] gie in Ebersbach i, Ca. Vartiv eini L C0 Stuttgart oder Pen e E S 10 000|— | Zulassung dieser Teilschuldver eis per 31. Dezember 1927. A S Dectkhes Areit-AMialt l E __ [Umtausch in nue Mien lier hs- e LPEZ Od per Tae MCAOUNEE On aa “e 150 000|— | heim Arpwigohafen a Ry. und etl ch2 160 000|| Nt P12 de: N E O S Tanleigers K [3 eipzig. | mark 1000.— od N a | 1 249 466/85 Tee L |Frankent Ê ‘O a | Gläubi Ql —| Nr. 112 des Deutschen Reich3angeigers | Generalunkosten e «+ - - 522 151|8 1 Gesa uad M Pasfiva —— 2 bis zum 17, November | 1928 G e A s / cunbsü » o. e A E a Ga A8 A a e dra Dtdtevoricas 196 R ore iti Mai 9. 9. veröffent iht 522 151 S f 0 Ug für bas eer S Aktienkapital « « « « « « | 325 000|— | bei der Dresdner Bank in Dr E ti Dona, ; BE nen E R dreditoren «o o o/9/00 27 231/36 E De Fen L N 1998. cin 1087 ¿Sons Hannoversche Bank Vortrag: Gewinn aus 1926 5 022/69 2. tit des Aufsichtsrats und des E ae L R ALOO Ds während der fblichen Geiwäfts. [33226] p | Lorrfite - R R in U AHO .HAMISE Or V Klein e 6 600401 12 29102) Giliate hey Deutschen Bar” O E Que O: 4 n lands, e. e ee ooo e e} 105213 19 | stunden unter Beifügung ei 9 | Vilanz per 31. De Hes Sa E Gewinn- und Verlustrechnung S L Tati G H ETET Em ETTGGS, / 1888:891|84 | E e DerIO e 6009 501 009/14 A 3. Aufsichtsratswahl. Gewinn O 5 564178 | tish geordneten i Se idiees : zember 1927. Garanid uns bic dia 26 969 per 31. Dezember 1927. [32749]. Gewinn- und Verlustrechnung | [32800]. Mietseinnahmen « » + - 10 793/25 E E R 0 a Bean: alfkreditoren 162 500,— (n Depe Ausfertigung einzureichen. | pag Aktiva, RM [. | Verlust: E 4.050 i E [5 | _ Bilanz am 31. Dezember 1927 auf 31. Dezember 1927. Elektricität2werk Westfalen A,-G E 7 pie es Gesell|Waitêver- arp ür einen eingereihten Nennbetr * alle elei Ÿ Vortxag v V ck : :-G,, L E trags diejenigen Aktionä s 856 990 17 von RY 1 7 n enn irag D o... 180 87 g om orjahre Inkosten A . 61 105/35 V Bochum. - 522 151180 L / welche spätestens am e ter Eides i Gewiun- und Verlustkonto fut E neue Aktie eelitgt i E 4528/34] Gewi 17 644,38 öhne und Gehälter « « | 107 045/94 Fabrik Be RM [H C L. ey 5 | Bilanz am 31. Dezember 1927. Dortmund, den 14. Juni 1928. tage vòr dem Tage der General ver 31. Dezember 1927. laufenden Sevi ae in m O E LI4L 70 L NA L Versicherung Os 2 J a N a L ie | Abschreibungen o o E S E Der Vorstand. Herchert. : vesamütiuná deu Ga ea L S enba i n ne Grunditück p R S c e 2389/29 15 255 Provisionen « «s 0 3 . Getotirnvortea 1926" o. Bi va. RM N E E E A tag und Versammlung®tag nicht h Unkost Soll, RNRM | 3] Soweit Ney anae s be O as Nr 147190 j 347 808 erlu S na Abschreibun 0 S 5 6 763,53 E din Sanne Fraftb f Actechne) in den üblichen Gesäfts- | Zink m} 931 856[04| siven, die RM 1000.— nit ge be- | Wesel : e 8 764/99 ah L L 222 05478 h g E 980 000|— | Gewinn 1927 65 665/49 79: 2008 apital der „Vereinigten aftverkehr Württemberg A. G, stunden L Mea ooo ah 7 478|42] odex nicht durch 1000 (eaen Heizungsanla R: 1130/01 | getient DARR A i 78 | Maschinenkonto: Bestand | L Elektrizitätswerke West- Stuttgart. bei der Gesellschaftsfafse, anal e 17869|97| werden für jeden in d Oa 0 Effekten . ge «o. 15 300|— E al... 50 000 Pee A 179 803|74| L1.Jan. 1927 340 000,— 501 460/75 get G.m.b.H.“ (VEW) |20 000 000|— f E A vom tel rer O aag” Deutiten Drag: 2: 2 2 2 7 | O 0 V 180 mbst ausenden G E E va a Me e N e “Bertigten Lodlenb Entlastung erteilt. “Cs waren - Anftalt, Leipzig, T, u weolt Comfertoa Gott 21 r E 79 ewinnvortrag 1926 « - 1 0d : «Es den Zweigniederlaffungen vieser Grundl N 9 800 nuSgereit ey Ereuerugsschein Pasfiva L Gewinu- uud Derinsitolirii Die Uebereins! SAORATE Utertilion- u, T 2e 934,79 360 vo0l b Bruttogewinn 1927 - a. 494 697 22 b Ha (VOW) + « L 50 000 jum 31. Dezember 1987 zeigt F A E N [— audaercidót. Die Einreichungs\te i Aktienkapital . per 31. Dezembe ie Uebereinstimmung der vorstehend ensilien- u. Werkzeugkto :1 D afttevont o. 0 |Mgend E eil bei der Sächsishen S Transportmittel . 5 950,10 bereit / gsstellen sind E 50 000|— zember 1927. Aufstellung mit den enden | “Get glto. : 501 460[75 | Debitoren: folgendes Bild: Leipzig, sisch taatsbank, Gilensäser E 2 tert, den Un: nud Bezu von Spißen- A o 20 433/14 Soll s Ens ere LAANONE A ber Rheini- Bestand 1. Januar E Bei der gestrigen Generalversammlung VEW aus Anleihever- J E bei dei Bankhaus Bott Simon & ten Bln e orde] 1104014 Dn Umtaush ist provisionsfrei, o: D gro 90/ 094 ae I n 32 M Srantfurt a, M., im Oi Toago| Bugang1927 10 155,66 u De e d Cbe gaAiat VEW Hus Darlehn ; : | 1 119 281/22 E O í Z ‘n. erin, oder A L 1 46 14 ern die Einrei n de Ak 2 "1 E Gewinn g 1927 É. 0.F 0 ; Steuern : S L L ür den Aufsichtsrat: 2 ————— /0 gene migt. ie elbe gelangt S M T4 60M P E A À bei der Direction der Dis G S b : Q x Aktien bei den au Ss 91363 2 oa ooo 10 105 Dr. N. E i: rat: i: 10 156,65 durch die Württ. Verei VEW aus der Bewirt- obilien « o. o... 35 571|— | / to: enn s a 0% 5 56 obengenannten Stellen am Schal 993 | Abschreibungen - v. N. E. Weill, Vorsißender Abschreibung 10 155 . Vereinsbank, Stuttgart, rung i Beteil s Gefellschaft, Berlin ut E 4178 | folgt oder die Akti er e 209 211/66 | Gewin e | 79 08/0 Der Aufsichtsrat besteht ; schreibung 10 155,65 1|— | zur Auszahlung (Dividendenschein 6 schaftungi. Jahre 1927 | 1 400 000|— | Barguthaben - - - « - - 1 2561| ; Aktien bzw Snteriméscein e binterl [7355 119/67 | angeslosien d dem Sammeldepot | Gewinn- und V Inn « ooooo 2 389 herren: Dr. N. E. V steht aus folgenden | Mobilienkonto: Bestand 1927/28). Die bisherigen Mi j : Barguthaben « » - « . - 44 279/98 j i bêW. t l j E - rlusirechnun Raths ‘en: Dr, N. E. Weill, Frankfurt a. M. 1 / gen Mitglieder des 29 492 674/06 | Schuldner . + A und. bis zum Schluß der Generalve (c Ri: Hab wird die übliche Qu meren Sen 2: 107 029 M Vorsibender, Dr. O. Kl t Oa, O E Aufsichtsrats wurden wiederum gewählt i ä +0904 N lung daselbst belassen. Die Hi “legung | Vortra C8 Die Aushä | Bromition vere. S 4 S. N, Direktor Rudol au, Frankfurt | Zugang 1927 357944} - | tuttgart, den 29. Juni 19288. | Akti Passiva. Voträle . « + ¿ooo e] 120202 R h e SEO R 7:27) 0d E O S n gegan pon (Pen E E n L E t (anen L gy 7 [O0 O eei L Le: E riolgt, wenn Aktien mit Zustimm 3321 Sj folgt nach deren i ; r. auf Gebäude « « « Lau E R I a —————— I ]| | S einer Hinterlegungs\telle für e "hei edin: hittgabe der res gee Unkosten «-. «oa 6 360 10 107 029 [83148]. Ee eung Formenkonto: Bestand L sgt 1027 21130736 2 677 295/32 anderen Bankfirmen bis zur Beendigung | [33210] Aktien ausgestellten Empfa ébeschel en | Gewinn 1927. „. « « SNelg2| Ebersbach i, Sa, 14, Juni 19 am 31. Dezember 1927. 1. Januar1927 1, (SISOS]. Geseglicher Rfervefonds o 000 | Attienkapital 1 650 000 gebalien “werden. - Die Hint Sperrdepot L. Gewinn- und Verlustrechnung | sind" n Bui Einreichungöstellen Diese | Ce Ingenieur Willy Weber als Vorsia Vermög Sons T O Sins und Schöneberg r danbans E Gai Hypotheken - » » + + 620 000|— alten: . Die Hinterlegung der am 31. D zur Prüfung der. Legitim tion. e) ja en, RM |9 3 704,51 Aktiengesellschaft B lagefonds: | Gläubiger « « « 18 5 [ftien bzw. Juterimsschei . Dezember 1927. Vorzeigers ation. des i | [31079]. Vermö î Grundstü es s g i : g aft für Vergbau esonderer Rülagefonds: A 7 700705 cinem deuishen Nota erfolgen) fe M Einnahme Vorgéigers der Empfangbbe einigung | Warenkonto - « « + « | 2 160/10 | ——= Rene (f cite o 1488 00 Abreibung 370 {V | Geidweld, Kreis Siegen, Sd2O n 610 088, Mlidhellung 2+ : 2 2: | 8906700 ene LeSunwesten, daß spätestens am | Ueberträge“ aus dem Vor- Bescheinigungen sind nicht übertragbar. Hauskonto «o 5 098/03 Ï : E u. Einrichtungen | 1 328 000|— L Januar 1927 L Vilanz per 31, Dezember 1927 Zuführung 6 e E aao Der Meteiidote Lee Sh S age F 0d 390 705/15 | Attien ber RM 40.— untd M BER 8 258[13 t E 74d 49 Becsel * E LEOLI08 | QUgang Eda, 225— cia. ; für 1926 602214 Gewinn- und Ls E % 1 rämteneinnahme « « « / e S un Y 60.— G0 D: R A Rirtuab E E n a. E EERE g. L E der Anmeldestellen ein Hinter- L Cra S 403/13] sind berechtigt, innerhalb dreier Monate A, N besteht ießt aus Totes Jnventar. « «.«. 4 36453 Be papiere « » « « « « | 254171|—| Abschreib a U, Bergwerksberechtsame « « 02D 606 11.1987 i U | gungsschein des Notars eingereiht wird. E 324/68 | nah Veröffentlichung dieser Bekannt errn Oscar Schulz, Frau Emmy Hart- Lebendes Jnventar e} 67387 CHUONEO S R 0A 4 642 781/44 ; o ——— sl 12 500|—| Grundbesiß « + 466 078 Abgan ia fe 44e L BOrEng, MNe Eta: 6760218 a A der Gesellschait oder der sonstigen 7519 432/96 | machung im Reichsanzeiger, jedo noch mann und Herrn Friß Herrmann. Feldinventar . « « * « -| 171816 Vorräte « « «o « « « « | 3170 273/08 Beteiligungen un Werksanlagen - - 714086 083104 bgang 27 __50000,— | 1 062 250/— Betriebsgausgaben « » « } 1925 023/46 Borshuisten E R Muter B. Ausgabe s (aß hum A E Monats na Er- Pallas Export, u 1d He Dei Attivhupothek . aao 10 11 588 665/26 Gcupitassotont S 2 1750|—| Wohnungen - - » » » « |__401 838|— bett. r e E EBOTOOLES E A Ee M 334 589/19 / eilnahme an d s F h L r itten V ; s n an «A, G. [4 T E E E 0: R neralverjammlung Berechtigten N e On va 447 146/71 | Unrtauschaufforderun Bi nr 4 ri lite Der Vorstand. E Wee 1Mdvrite s S0 N x Verbindlichkeiten. Barbestand . 26 734,74 rar 2 eN » « | 6782 695/04 | gewi 29 492 674/06 S 2 327 274/83 Lo gIBere über die Anzahl der Aktien Anteils d. Netro eti geo : | Ertsärung bei unserer JE t Bankguthaben u. Kassen- R «e « [4 000 000|— Wechsel und Kasse gungen. - o. 306 798|— L'I nn- und Verlustrechnung vom Betriebseinnahmen « « « | 1992 982/95 19 Zictiwieine zt einein Vermerk | Schadenreserve abzli L, des R Gin TG straße 17, 1 Wi er- | [33170] Sea v 4+ 4 A060 000 Me für Wet es 400 000— | pa iasie r 47 710/75 | Wertpapiere und ‘Wechsel 165 618/60 . Januar bis 31. Dezember 1927. | Berlust « « «ee». 334 291/88 : nzahl auszubändigen. ? j c) gegen Den tau zu. ände .. « « «“ 1 204 192 e ertinstand- arenkonto Mle) e Cn alee Der Hinterlegungöschein gilt als Aus- B mier Pol t ps En 276 201/48 | Hierzu it weiter an en id da bee Fabrik für Vlechemballage Scheck- und Wechselbestände 2 730 haltung . . . | 446 000|— | Schuldner n in N L 858 388/59 Seite Bera s V R RM N | Der Aufsi O ar u Teilnahme an der Generalver-| _ Anteils d Retroiesficnkre 750 845|76 Ler Ne Aktionär seine tien 9. F Shaeser Nachf E Span «a o o) _ABB80N A ge EoN . 434/40 | Gewinn- u. Verlustkonto sche cte ada E 2 087 e E T T e S E T iliever mlt Minde e s G ° oder e übe h 4 . ch s e es e A ingshypothek d ; Ee 0A F 0.0 0.6 0 S C L i: ; nayme Der uP fe Bersammlungsfaal wird um Bec L 33 390/70 Ams Esfeliengir U bez dez Keidhs: B Actien-Gesellschaft E E : . 6 140 000|— cóiee Endo 96 123/99 470 053/34 io vevbera Ao ph and S 1 542 674/69 : 1 532 657/57 Lörcher e an e Vie E La: r geoinet. E ank ausgestellten Hi lérins _Bilanz am 31. Dezember 1927. L nde, unerhoben « « 2 619|— / ade dd rfügung ge- urzen, am 5. Juli 1928, a2 unffoften - - - - - - | 829 09400 | bei unserex Gese f interont nid : Dezember 1927. | Verbindlichkeiten, Spareinlagen + + « » ; | 77 20750 Far Svrting: dea: 1000 E Sen d Ulbrer Baethi: Shuttügrt és Der Vorstand der . [Zur Vertügung der General- 17 200/87 | bis jum Ablauf der Widerspruchsfrist Vermögen. RM |3 Aktienkapital . . . . . . | 1000 000 Afzepte - + + » « « + + | 828008878 Passiva. 10 896 437|78 Zinsen. «n: s! Leo: 51 292100} PBarconiezunaltnt: 1 eth, Sa A Wurzener Knnsimiihlenwerle & E Derüguna der General) 1alos dajelbst beläßt, Foidert der Wiionär Grundfiñck Lüipowstraße | Co 000 E O Uo 1D 000 B Roi e P lad adalas Stam e e 7 O actientapital 720 ovol | Aus bem besonderen T Stuttgart, Ministerialrat De, Hein, Berlin, Be orm. F. Krietsch, T L hinterlegten Uxkunden vorzeiti ebäude . « . 122 000|— ikendorf . } 370 93s]! e oa d 68 24 482/44 | Vorzugsaktienkonto « » - 25 000|—- ; S A E: U Generaldirek : “G; - l U Natbagen. urüdck : i zeitig C h 0|— | Grunderwerbs : Geseplihe Rücklage - « - 26 700| | „„gefonds entnommen 50 000|— | Seneraldirektor Richard Hille, Dresden, s a Mat gen, De E e E A, Le s 432/96 Bidersprug seine deg von I E Hn aa T 82 000/— Verpflichtungen aus Ver N Gewinn- und Verl E A: REY Atzeptverpflichtungen s 827 622/50 Nicht eingelöst * Gewinn- Eo n bes VEW eteiligung | . 400 000 bender), VBaucnt. “eben, Bhattgare Eterna Rafierïlingenfabri ije rechtmäßig widersprehenden Fn- | gg\n1agen - « 3 R Ae S 4 579 : ustrechnung | Gläubiger . « «+ + - « + |__972 843/63 E S | Direktor L D Vet rif A, Vermi ber der Aktien übe 2 a Werk e E 0 000|— | Feldinventarverpflichtungen] 444 ___am 31, Dezember 1927. anteilsheine « « - - - 291|— irektor Lorenz Strobel, Dresden, August ) Uktiengesellsch aft, Betrli N Ae ermögen. Ane 50 if c M 40.— r zeuge ooo 68 000|—} Bankschul nge 8 7 3 327 966/13 Anleihezinsen . - « - + 69825 4 1 532 657/57 | Schmierer, Stuttgart, Stadtbaurat Friß ¡ in ichteingezahltes Aktien- -—— je den zehnten Teil des Ge Lithographien und Litho- \{hulden ._. „-« « -+-| 27800 Sol 7 Gläubi E Vorstehende Bilanz per 31. Dezemb Srhmidt, Stuttgart e Bilanz per 31. Dezember 1927. | g avite! 1 500 samtbetrages der Aktien über RM 40.— | y Fraphiesteine 31 Verbindlichkeiten « - + « | 2 111 612 1 Soll] M [5 „Sewiune unp Vert Seo NbIaEE ga U EY 1927 und Gewi Lufteécbnuing dai i : . Dez , h „fapital . . E e Bus Cas 000|— .. nkostea, einschl. Zi 3 RM 935 792,15 Bank und Gewinn- und Verlustrechnin Barer Kassenbestand e 20a oder RM 50.—, so wird der Wide Utensilien : Uebergangsposten « » « - 18 862 S « GIIEN U, am 31. Dezember 1927. , ank- haben w i g ‘. 482 irki f „Widerspru CEIA 0, 0A 20 2 000|— Steue O E ld ben wir geprüft und mit den orbnungs- | [§1078]. Aktiva, RM |4 Guthaben: 48 wvielsam und der zwangsweise Umtaus Fuhrpark. . - « «o o 4 700|— Al. s «tx 6:06 04 100379 Abschreibungen . « iti Aidie: e A e e ao E E mäßig geführten Büchern des Elektricitäts- Grundstütsgefellschaft ; A Cs A S 82 128/62 a) is Des und Post- derjenigen Luhaber von E Aktien je E 2 E O T7RAS Gewinn . « « «e e 6 535 Reingetoinn , « « 228 434 p S mi: RM [R Cohrs, Frachten ü Wiaiuern tk 24 a ha n A.-G., Bochum, überein- Friedrichstr. 152 Aftiengejellschaft E S Ee 1 068/92 aut ¿e 292 7229: r von ien iber [Kasse «+2 - 49716 G0 i N Reingewinn . R immend befunden, Gewinn-,und Verlustt s E „80 b) La P ViderspruH erh ee N Tite eni Polisertguibaben : » «| 4966 56 | Gewinn- R ais 1341 36407 | Maschinen 36 934 79 Blirgschaften RM 103 000 S E: Ql Juni 1028, it per 31. Dezember 1927. s Verlust «eo ooo) 22 087 o) Prä Ingen . « « « « 681/05 lin diesem T , 1WWELDE au Eff ea D S 7135 7 aben, Utensilien u. d , von der ustrie- e wn L A 4 rämienüberträge i als freiwillig zum ekten und Betelligunge 2 Vortrag « « « « | 10 896 43778 | und Handelskammer zu Bochum d Verluste. i: T39 96 nden der Erstver- Les eingereiht ungetaustht so- Debitoren | + - N E 164 035|40 Steuern L Erträgnis E a E au 41s L S S 0 44 Gewinn- und Verlustrechnung | angestellter und e De Peteriton Steuernkonto e E 4 955/87 : 9/92 derer. . . . . « .| 8375 927/28 u von den Aktionären bei Ein- Hypothekentilgungskonto 16 000| Abschreibungen E 2e 0 E Forme 83753, für das zweite Halbjahr 1927. Carl Koop, von der Fndustrie- und Kostenkonto für Generalvers. u Aktienk Passiva, Hypotheken «ooo, o] 160972141 et Aktien zum Umtausch Verlust 196. . . . -. 84 337/31 | Gewinnvo ria de" 34 843 L 1 341 364/07 Suhrpark j S S TdG : Handelskammer zu Bochum öffentlich Handelsregister « - « - “T 2 463/20 . ur len E A 50 000|— Wertpapiere - » « « ari 4 brav aa as das Gegenteil erklärt Verlust 1927 . . 94 399/13 L TAT A der Generalversammlung für das | R t D Cadii i bai T 39 X Soll. RM |K angestellter und vereidigter Bücherrevisor, Reparaturenkonto « « - * e | 5141/35 6A editoren „. « «o e 89 965|592 Grundbesitz - « « « « « «| 170 000|—-| Alle Aktien üb N | T 687 446 Verlust 1927 . 18 428/06 6 635 L aDBIauE 1927 festgeseßte Dividende San er aluntos E P E 78 370/67 Si eralunkosten « a - « 238 346/20 | Jn der am 25. Juni 1928 stattgefundenen Prozeßkostenkonto . « » « - |14 697/30 : 139 96570 Inventar. « o e o o 1[— f und RM 150. die nit fris A Verbi dli 06 L D RM 1 (0 elangt von heute ab mit E G anle Zinsen und Diskont - i 107 609 S Meneralversam an tuzitben Oypothekenzinsenkonto - » « [2 i Dezember 1927, | E 3 366 320/72 reicht wo e é N Hstelle einge: Yftienfapital ibfeiten. | 1 921 000 Haben —— M abrüglid} 109%, Kapitalertragssteuer Hab S Reingewmn ch1 | 226 000|— PeierrntA rve ait eis Aufsichtsrat ¿4 40 669/11 . Dezember N - Verbindlichkeiten 6 rden sind, werden gemäß § 290 ypotheken . * * 400 000|— | Gewi : ' ei der Deutschen Bank, Berli j AVEN, eingewinn: Die turnusgemä ; Geivi R i . -G.-B. tiTo s s F590 0E ewinnvortrag A 24 96316 d Tée 1 ant, Berlin, abrikationskonto . . « - : rnu gemäß ausscheidenden un, J du RM |s Prämienüberträge L R N jotte a tio erfant, E u Ps E S E S S abzügl. Un- k Veit in Chemniß, Dresden ewinn- und Verlustkonto “96 123 99 S 148 428 08 ® Satbrat Friedrich, Hattingen Zinsenkonto i B Be (71107 o E deg L / & 0D S 1e 7 2 A P t E A A000 Md S i î Ï - h l 1 A A S C E ÿ ; Q == Kavitalrlilage N E eten der vie Durchführung des “m E 1104 1 S T i gut Ae Gesellschaft in Harthau g L130 636l54 | Sina 156 594,75 | 304 022/83 V aier Regierungsrat Gerbaulet, | Cs nrr L 29/26 | Kapitalrüla L 84/77 | taushes ermöglicht und s : 18874 E D ¿bts aunover-Linden, d. 9. Juni 1928 4E s V qui 40 669!11 Hh R as und die uns nicht zur 48/06| Berlin, den 21. Juni ' er Aufsichtsrat unserer Gesell , Landrat Klein, Wiedenbrü A E S abrilatio Ae Gutkibén " anberec - Ven 32 912/57 E zur Verfügung gestellt —Sewi in- und Verlustkonto. Der Lub ber Scott en sich aus folgenden ¡ge een: ait ha lau ata this A.-G. Haben. 1 037 499/98 | Kandrat Dr. L ACEERRE Vi Frenb Reine Bilauz þ. 31. Dezember 1927+ A gbritationüedi - . - . (21 1808| gfifugogntemebmgnges | 143 7480 fes, erfien glten, Men authg: | getastworig Tone | Cnhatisgen Trenhanbverwaltn Lori honder Konmerzenrat Gm Hau) ge Per L |Sepianzortzag d 1820127 | ¿8 SNN O | Bt trt, Soner | otte Va (2% : M A Ss ene Divi- ebenden 0 | Verl h B” eygesellscha ' rzienra il Lauth, | Geprüft und mit den von mi eprü ohgewinn. « « - * « + |__889 071/90 rat a. D, Generaldirektor | Grundstü i 746 2116 j : dende aus den V R neuen Aktien werden x | Ber ustvortrag aus 1926. f _- 84 33713 Flos. Ti fi (ugsburg, stellv. Vorsi ne ( mir geprüften, von Vel : rundstüccksfonto « « « - 746 211/62 44 2291/26 5 orjahren 44/59 | ReGnung der Beteili Gesamt L L os. Tisbein. Dr. Neubert M direktor Wilhelm orsizender, Bank- | ordnungsmäßig geführten Büchern üb eisen, Herns, Kontok * Jn der heuti Zur Verfügung der General- : Beteiligten nach Maß- | Sesamtunkosten . . . « „} 318 1981 Der Aufsi tor Wilhelm Bösselmann, Chemniy, | ei e 1037 499198 | Landrat Graf von Westphalen, M ontokorrentkonto « « « | 25561178 i Diesen o eda va O S gabe des, Geseves vertoust, ‘Der Erids | Widbreibungen . « + + «A e O N n, Chemni, | einsimmend gesunden, eni 1928, | wurke dis auge iedenen Aufsßiotats: | Neng E S und die Herren: : S j y L e De- : orsißender. , Oscar Freiherr von Kohorn zu | Mahlstedt, v c ie- itgli j itsrats-| Neugewählt wurden: f 782 623|— Fbritbesiter Werner G. Selebe [323461] Schwerin i. M, den b 3 366 32072 ptigles avon oder für sie hinter- tan L LAA „„Die vorsiahende Bilanz nebt Gewin Saug Eoimar Fbbritbes, Eugen P Hens Handelskammer zu Hannover beeidigter Köln, ede senoraldirektor Dr. has n iri Mibenien De Bu avs Passiva | M L E ‘ajor a. D. von Brüning, Gladow, Meckl j G Dresdeu, den 11 Bruttogewi / | lustrehnung in unse Aache s . Eugen Pelher, | und öffentlich angestellter Bücherprüfer. Bierwes, Düsseld irekton izepräsidenten Dr. Hüesker, | Aktienkapitalkonto | S Günther von Siemens, Berli dow, ecklenburgishe Rücl- e bbtiea . Zuni 1928. S gewinn. . - « « »| 3283 236/98 |5. ordentlichen Generalversammlung "M V jen, Jng. Otto Schaefer, Chemniß. | Dem Aufsichtsrat gehö “Du r E I D: rnsberg: Herr Landrat Dr. Schen- T +0 | Oa aeal É in -den Aufsichtsrat wieder uwöhle versiherungs-Aktie [l "A Vau- und Judustrie- erlust . «. . «| 108 736/44|26, Juni 1928 genehmigt 24 om Betriebsrat entsandte Aufsichtsrats- : at gehören E Häder, Düsseldorf, und Bergassessor a, D. king, Redcklinghaulsen; jen- | Hypothekenkonto « » « « |_302 2 2 : ftiengesellsch : : g igt worden, mitglieder: Herren an: Bankdirektor Max PBuge Friß Hohendahl, Gelsenkirchen, wi s ' d Berlin, den 23. Juni 1928. en L H engese schaft D g aft. / : Berlin, den 26, Zuni 1928 r: Kontorist Arno Frenzel, | Vorsißender, Banki 6 H , enkirhen, wieder-| für den verstorbenen Herrn Landrat 782 6238|— n, Den 29 / ¿ i er Vorstand. Es , 431 973142 : , ? . Harthau, S get igender, Jankier L. M. Rothschild gewäh t. L s 2 is Me Vorftand, Wolff, 1 Dex ¿0 Owen i, M. l . Hammer n ita Berlin, den 30. Juni 1928. Anhaltische Mea Harthan Vez beri L E stellvertr. Vorsißender, Konsul Handels- Seitens des Betriebsrats wurde Herr Sn nétvita b N Luna: Verlin-Steglit, d. 20. Juni 1928, / : Carl GütsMhow. B i R) Der Vorstand. Ae reuhandverwaltu!"! Vereinigte Kamm ari r H 8. | gerihtsrat Franz Bühring, ommerzien- | Robert Stahl, Hilchenbach, in den Auf- üdinghausen r. von Stocthausen, | Geprüft Lud N richt BEIRIes, - ——— O Hörn-.ig. Altmann. Flos. Ti euge elta j Aktienge da nnereien | rat Senator a. D. Friv Beindorff. sichtsrat entsandt. Bochum, den 30 i 192 Der Aufsichtsrat, man 044 + Tischbein, ‘Dr. euberb Der Ao lp rrda entsandt: Heinrich | Die beschlossene Dividende in Höhe von ' Der Dacdaud T Der Lama Gabrieljon. Hinrich Laue. 214% iff sofort zahlbar, Krone, Kinzel, Lipken. Medicus, Qu ius Ernst 29 aa