1928 / 157 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

4. 3, Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 157 bom 7, Juli 1928, S, 2, Erfte Zentralhandelsregifterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 157 vom 7. Juli 1928, S

: j | 4 g

ps:

bed: Di dinand Altshüler, | - : : N Pg lel soda, De Zet Ss Perdiaen E O i j Gesellschaftsvertrag in § 187 Wiba (Wirtschafts- und Judustrie- ¡Der Kau mann Carl- Ferdi j i . Juni 1 Gleiwitz. (33639] 1 Die Berufung der Generalversamms- ; bank A Aktionäre | Mannheim, als alleinigen ) PE mem ss ster it benlè Sud 1998 t E Ri E E: me E Pr ap B17 t Ea bedarf) Gesells es uit f lost, Sa führt das Handle. r. 19 a). Gesea Ln E Jn unser Handelsregister Abt A ist | ¡ung as durxh den Vorstand, und | der e Sali 1996 beschlossene Erhöt ung | übergegangen, der es unter der bis- n da DelSregist Me Laut Besch i] Planiawerke Aktiengesellschaft für | ter Haftung: Die Firma ist gelöscht. |die Firma a eininhab | begon | lagen worden: 1. Aus S E e Eon 0. Was Planiawerke Bais An 1e Bei Nr. 33 775 „Sima“‘ Î ¡haber fort” 1928 r

ofern im Geseg nicht Ab- | vom 12. Juli 1926 bes ind zu D T ern der Ge- E

amen- | 5. auf Blatt 12 164, betr. tr.: Die Prokuva des Weinhändlers jelGaft Direktor

rnsst Zimmermann, Kauf- fftle unter Nr. 1272 als Jnhaber des | zwar, wäsche Manufaktur Gesellschaft mit | Handelsgesellschaft Eduard Rit Y

; immer- Rotoll, | Pen, Kaufmann, . Berlin-Dahlem; riedrich Andreas Zi

öh 2 i i i i 400 000} herigen Firma weiterführt. Der Fraw schaft sind: isher unter der Firma Wilhelm | weichendes bestimmt ist, durch ein- | des Grundkapitals um bis zu 2 g

5 p)

M 16

i i ise Altschü . Schwarz, Mann=- : i i i uf bis zu 600 000 RM ift | Luise Altschüler, geb c und Fl iburg. | Schillin ahrradhandlung und | malige Bekanntmachung im Deutschen Reichsmark auf E Seite | rlin, Rechtsanwalt Dr. Robert Hilb, | Traugott Frenzel, Kaufmann, Verlin- | beschränkter Haftung: Die Prokura |Sohn in Dresden: Der Gesells mant, Buchbinder, beide in Freiburg, Musikaltenhzus in Gleiwiß, Ober: | Reichsanzeiger. Die Bekanntmachung | bezüglich rc Pag 4 190 000 RM dund: ben GoldbaH & Co., Mannheim: Die L 0 iz nt Bernhard Franke ist Men, Berlin. bestellt Auch ist der Gejels Charlottenburg, sind zu stellvertreten- | der Olga von Stre nikoff, geb. von [Eduard Run esel ist du Am 91. Juni E 374, Rudolf Otto | wallstr. 1, betriebenen Geschäfts nebst is gt Ie tas it Mitteilung L N A rfe ven 118 erfolgt. Das | Gesellichaft ist aufgelöst und die Firma 0 Lat Le Buchs du ad | ertei L B 0 10 a" Berl K Ga (0 Daher Pence Sa (t, R v M tiberlesung der Fama | Georg Yudlo in lelvis unier der (der Tagesonnang. Bei, VectHmeng det | Prundfaptial derrdgt tumehe 0000| e q 4 menten eno Lehnert. 3. Auf Vit 107) 24 s S beschränkter | Amtsgericht Verlin-Mitte, Abt, 89 Þ. | mit beschränkter Haftung: Laut Be- |verw, Rit el, geb. Andrae f burg (Zweigniederla Hamburg): Die | Firma Wilhelm Schilling Fahrrad- Frist sind der Tag, an dem das die Be- | Reichsmark, 106 RM, 1000 Stamm-

A Arno Lehnert. 3. Auf Blatt 1071, die | & Co. vas Z : nis shluß vom- 25. 65. 1928 ist jeßt Gegen- |Handelsgeshäft und die Fir d. Otto Meyer n L N dlung und Musikalienhaus Jnhaber | kanntmachung enthaltende Blatt er- | aktien zu je é m: _— G A Firma Sina Kranz Gesellschaft O M Der Gele E Le Dich Berli [33620] fund d Ünternmene: t Erwerb Alleininhaberin fort. N edri) Wilhelm E ta andln blo: n Bleie ÄnDetagen dein ind Ver Tas der Birsamtuno E 2 2 20 ROL 1000 Gorataoa R Gu 4 A mit R Ee Daftuna E der Vertretung abgeändert. Die Gesell- Jn ‘Unfer Handelsregiestr B ist heute | von Baugelände, die Bebauung des- | 6. auf Blatt 15/535 be an î Kretschmer, q f Und weiter folgendes: Der Ge s

Q a i . 34 ist i i i ; j {l i ti a Fn das Ha 8 al

| [ i g der uns Handelsgesellschaft Nodera L le oj His erteilten Prokuren sind auf worden. Dex Ueber ang der in dem |ncht mitzurehnen. Die Gründer der u je 100 RM, die sämtlich auf Den Fnt- 8 ndelsregisher B Nr

di i “, Md ; 2 . 25 : : 4 ( R ;

L Ac A ; -| bei irma Karl Plitt, G. m. H. in f ; } ; s - | Gesellschast, ‘die sämtliche Aktien über- | haber lauten, Der Aufsichtsrat hat ge- | bei der Fi y S voi: Bur ; i ü i i iht Marg tri Hauptniederlassung | Betriebe des Geschästs nebst der Re ben, jind: 1. der Kaufmann | mäß der ihm durch Beschluß der Gene- | Marburg eingetrage 23 f ahe : r FtSFi 2 ehörigen Grundstücke. . Bei Nr. [in Dreéden: Die Gesellschaft Betrieb der h araturwerkstatt begründeten - Forde- | nommen haben, sind: 1. | (i 1926 er- llshafterbeschluß vom 21. 6. 192 g E R L vorhanden, ind je zwet Geschäfts: beschränkter Leitung, Gil: Vortite 0 698 Ueberseeprodukten - Handels- | gelöst, Zum Liquidator t es Hamburg und der A Lo anden t, Verbindli keiten if bei | Paul S in Kiel, 2. Mens Vie C E bd. Beschluß ift bie Gesellichaft aufgelöst. Zum Liqui- ß A E N E De E ets Din Roe L NNRZIMER - URE N Geschätts- Gegenstand des Unternehmens: Die | esellschaft mit beschränkter Haf- [mann Alfred Canzler in Da vübed beschränkt, ie Vertretungs: | dem Erwerb des Geschäfts durch Geora | Banfdirektor Wilbelm Thode in Kiel vom 23,/28. Juni 1928 cntsprechend der | dator ist bestellt: Frau Sidonie Dresler, / e[ciáfts ‘fovie aller damit zusanimén- | ie unt edi Prokurist zur Vertretung Herste ung und der Verkauf von Mar- | tung: Leonhard Rappeport ist nicht |gerichtli la e orden, | B Bd, [11 O-eB. Sh: cs des Hospiz | Pudlo ausgeschlossen, Amtsgericht | Bankdirektor Wi rheK autenberg in dureh eführten Erhöhuna des Grund-| geb. Rahlf, in Marburg. 4 hümdenden tigen oder sonstigen Unter, | der Gefelschaft befugt. Ram Narain MieRNE Der Weren Speisefette elite) "E in tens ‘Juti 1988 Julins Silesinger in Tre L A De r Hof, Gesellschaft mit | Gleiwi, den 28. Juni 1928. Kiel 6 der Kaufmann Georg Sthnmvoa fapitals den Gesellschaftsvertrag in § 3| “Marburg, E Qn Be argen 09er Fonstigen Urs E O) Mo äftsführer, | {ließli i i 1 90. Juni 1928. e Lesinger in Dresden: q ürttemberger Ll Sreibuvg, i C OIERSZ E E ar j i ¿ m . Abt. 1. i E a tan ezantganget e (i M C e R e ge Bie e n rechtigt, im Ji- und Auslande “Emi í- } fäpital: : äftsführer: ; A beendet; die î : andelsregistereintr j \ ; ; E burg, m. 9909: Z ttiederlassundè zu errichten und zu er- halt ret Ke N E L E E “Ma E E Bersenbrück. {33622] 8. auf Blatt 9911, betr. die Fi S Juni 1928 ceibivg ; Einzelfirmen: Eines der Géséiskali, cincerei ia [33272] Ae das Handelsregister A Nr. 364 is f nebmen N betellt Des Stm” | Gesellschaft ist nichtig 16 Golbbilanz- | Berlin Walter Grünheid zu Berlin Eben ee breuister Mee Dee N A Bea in Dresden Amts ge E d J: aue Es in Göppingen, | Schristiüden, insbesondere von deut A evélriulgo heute eingetragen omas ane Eee | F C ebmungen zu beteiligen. Das Stam : / . Hi è 0. 1 E E ina. i N r 1 ma 7 Aa r o 1 0) L M 8. 6. : Firma erlo et i ) I 8 | l ge. litt # arburg, . 19. i j H | D E H R a2 Saint von 1 Bal a dm [2 Me ae T B M G E ams Balz. 0E part Boer auge. 0 aer Seme Spina 8.8 [P E e Bleek t | ege? D L M bein (Se G j Geschäftsführern sind bestellt dex Bau- H i Heri ‘hâft3- ‘96. 6. „Jn Antum , eingetragen. P n 2. 70 Ln L 8registereinträge. 1928; Firma erloschen. R 1 ; ifünags erhard Fiehl 4 7 | Marburg als Einzelkaufmann. Á Meisler Hermann Qs die Bu iee R ‘25 620 Josep en Sind Gebtete GesMäftSFühee | este Amtsgericht Berfenbrüd, 29, 6. 1928, Daira t 1 A clidaft L giegle: u E “Aer: iu A N Mebileren e A der E E O Sevars Frau Frieda Fuchs, geb. Siena und | meistersehefrau Lina Else Kranz, geb. . : V d N E Q aal, ia 0B 1, j ürth, iste. 12. 19 6; : Firma erloschen, / insiht ge- | ' de in ( hier, is Prokura e _ Firm i ; Gebhardt. “ole “adi R mit, beschränkter Duft in Liqui: )eshé führer er Ba nen Pes e l rg: N 0. S. dn (e2A A Ap ende in unserem Han a diese “Firnia E ala, wihelm Sat er Ziegelei n in Ea s O De nim Boe e Er befe Geshà eas N e TS cut S ihnen - darf . die Gesellschaft allein : Dio : s Qu T R AELS En : : ; n. da ndelsregiste : e y * anzierungsbüroinhaberin An * | hausen. 19. 6. 8: Fir x ict. Á s ene L SN E F Gr. Gattitia i E Pun Sbouet | B 01 dos ‘Game BEE Unte (e Peter, Def M | Jn dee Bender Wt A f j n enh ber Kanfmann, Richard Kine, | Vort! Dacihmann L Cor Ner (u Amigerigt s6est hat am 18, Juni 1888 begannen | bessr. Haftung Earl Bit Str63,) Amtsgericht Bauten, 2. 7. 28. | ygiebau-Gesellschaft mit beschränkter | kann jedo auch einem Geschä téführer Srggerie Gerhard Les“ in Beuthen, ide E E L br U von Nürnberg, in offener Handels- | 1 6, 1928. Inhaber: Gustav Adolf Berlin [88621] | Haftung: Otto Meißner ist nit mehr | die er- “fra E evr. l

.

it einpertretungobesu nis ü Jn das Handelsregister B des unter- | Geschäftsführer. Bei Nr. 39 349 | tragen. Nur. 414

O, S., und als ihx Jnhaber der Falle zeihneten Gerichts ist heute eingetragen | Ernst Heinkel Flugzeugiverke Ge-

I x-{ mann Gerhard Lesch in Beuthen, ., [Aktiengesellschaft in Duderstaz wertung Mucrena Gesea ee eingetragen, - Amtsgericht - Beuthen, s „2. unter Mr M A ene Gi worden: Nr. 41 398. Dampfwäscherei | sellschaft mit beschränkter Haftung: | beschränkter Haftung. Sit: Verlin. O. S,, 2, Juli 1928, A brik G. m, B: S Duberuafs „Schneeweiß“ Gesellschast mit be- | Das Stammkapital ist um 50000 RM | Gegenstand des Unternehmens: Die (83624) | 8. unter Nr. 19 eingetragene 6 chränkter Haftung, Verlin. Gegen- | auf 100 000 RM erhöht worden, Laut Verwertung von Tierhaaren jeder Art Bischofswerda, Sachsen schaft „Hawiwerke“‘ Aktienge] Vas fand des Unternehmens: Der. Betrieb | Beschluß vom 12. Juni 1928 ist der Ge- | durch deren Verarbeitung und durch Auf Blatt 895 des hiesigen Handels- |in Duderstadt, n Us von Dampfwäschereien und Leihwäsche- | sellschaftsvertrag bezügli des Stamm- | den Handel damit, insbesondere mittels registers, die Firma Ernst Lange be-| 4. unter Nr. 10 ein etragene Gul Hs anstalten, insbesondere . dex Fortbetrieb fapitals abgeändert. Bei Nr. 39 840 | Erwerbs oder Pachtung der in Mucrena nt f eute eingetragen worden: | schaft Landwirtschaft ichè Veriri des in Berlin unter der Firma Dampf- | Deutsche Getreide-Import: unv | bei Seesentaublingen ei Alsleben an | Dem Kaufmann Emil Ernst Lange | gesellschaft mit beschränkter wäscherei „Schneeweiß“ Davidsohn & | Handelsgesellschaft mit beschränkter | der Saale befindliheén Tiexhaarverwer- in Vischofswerda ist Prokura erteilt |tung in Duderstadt“ "I Co. bestehenden, bis e Herren altung: t g M ist Gef RR E e M S Ey worden. |__6. unter Nr. 13 eingetra ene Gil i nd Hu avidsohn ge- | Liquidator ist der bisherige Ge\chäft8- : : . : i ? i 19; idha j J ; Poebea Tite. Dis Gescll: führer. -— Bei Nr. 40 861 Lange Geschaäftsführer: Kaufmann Arthur | “"#86eriht Bischofswerda, 8, Juli 1928, ee Q vers i O uss Haft ist befugt, gleichartige oder ähn- | Wachssteingesellschaft mit beschränkx- | Gödel in Beesenlaublingen (Saalkreis). Blankenhain, Thür. [33625] | ftadt“, j lihe Unternehmungen zu erwerben, si | ter Hastung: Die Firma ist geändert } Gesellschaft mit beschränkter Haftung. an solhen Unternehmungen zu be- | in: Hanvelsbeistandskontor Gesell- | Der ore iblo tsverirag ist am 20. 6.

; In unfer Handelsregister Abi. B ist (G unter Nr. 17 eingetragene v r. eingetragenen |[haft „Vereinigte andel teiligen und deren Vertretung zu über- | schaft mit beschränkter Haftung, | 1928 l ossen, Sind mehrere Ge- | 2er unter ortl Ler ge cen

| E : 51| Geschä it8zweig: Großhandel mit Ledev- den 29. Juni 1928. gesellschaft den E N ind Mittra O Del. Dal Roh- A Satt 219 E E et, ebfüllen und rf Ai G: E erie Abt. 1. i i d event, die ellen und ahnl. s î i in om 29. I N È R AESE B T EN R

2. Blattgoldfabrik iee T aftung d e üßen. | worden: Dem Kausman Karl Fried- | ter Haftung, Mann! latt is erloschen. | Jn unser S let dee Keramag“

Gesellschaft mit be l lonstt 4387| O, NURbE, DaUpu etl, As D O 208 Iris L E iht mehr Ge- e L ae Aktiengesellschaft in

in Liqu, Siv Vefügnis dex Liqui- | Zweigniederlassung Göppingen, 25. 5. | f Protara erteilt mit bec Besugnis Vltlotührer Architekt Werner Zim- | Keramische Werke worden: Durch

Die Vertretungbbefugn d n | 1928: Zweigniederlassung erloshen, [t derung und Belastung von | schäftsführer, Architekt Werner. Him- | leiningen eingetragen chluß der

datoren und ei A h rficie Hüttel J. J. Unsried, Göppingen. 4. 6. 1928: | Grundstücen. mer, Mannheim, ist zum Geschäfts- | ¿n bereits durchgeführten Beschluß 3, Fürther Filet -

j ._1, 1928 ; i | i 1928. | e g vom 15. Mai 1928 & Klein, Siy Fürth, Schwabacher terie U aIRE s hier. Amtsgericht Klingenthal, 18. Juni 1928 E E Sre Gifebiene Sonbitai Generalversammlung vom

i i 2 Millionen

j 4 ist das Grundkapital um )

af | Jm l E attung | Reichs 6 Millionen Reihsmar traße 81. L Darmstädter und Nationalbank Königsbrück. : [33646 Gesellshaft mit beschränkter Haf mg | Reichsmark auf i jémork L N artin Farntv0og, Siy Fürth, Kom.-Ges. auf Aktien D Jm “Sándelsregister ist heute au Cöln Zweigniederlassung at C erhöht worden. Auf die Grundkapitals

Petersstr. 3: Firmen erloschen. lzburg: | lassung in Göppingen, 5. 6. 1928: | ltt 149, betreffend die Miene Fabrik | Mannheim: August Heinrich Ge erhöhung werden ausgegeben auf osten ÿ, Kurt W. Steudel, Siß Cadolzburg: Dur Beschluß der Gen.-Vers. vom | „mailliertec Kinderspielge irre, Gebr. | ¡nd Bruno Tromp sind niht mehr Ge- der Gesellschaft unter Ausschluß des 9

e Sialee Mente O verlegt, (3. 4, 1928 unter Zustimmung der per- | Reuter & Co., Kommanditgesellschaft, \häftsführer. seßlihen Begugsrechts der Aktionäre

berg, Untere Mentergasse 9, verlegt. Oberrheinische Kraftfutter-Gesellschaft

, söónlih haftenden. Gesellschafter ist" der | jn Königsbrück eingetragen worden: - l t Gewinnberechtigqung vom 1. Ja- Pen Je T ealiegeriót Gese sgafivertrag in } 5 (Umtaus | Die Gesellschaft ist dur Beshluß=der | jt beshränkter Haftung in Ligquida- | } Amtsgericht L

; nuar 1928 ab 2000 Jnhaberaktien zu je * y e) i 33 (Hinterlegung der Gesellschafter aufgelöst worden. Zum tion Mannheim: Frau Julie Schrader nuar 1928 ab 2000 Inhaberaktien t fe R D Í : Tand- | Duderstadt Gesellseet mit von Aktien) und E i esel A : State Bens T ift # t ] {Firma Aktiengesellschaft Portland i , ien für die Gen.-Bers.) geändert. | Liquidator ist bestellt der Kaufmann t aiht mehr Liquidator. Kau cihsmart zum Kur Gesa ieführer: - Raufmann Hugo Vefwertung en Erfindungen und | ftung dur mitdesiens “zwet e | Sementwer? eingetragen ‘worden: Die | welche nit mee Pech D terte Gerte Handelsregister Ub: | Mohanistie- Weberei Reitenbas Fetdinand Otto Hennemann in Lübe | ns “Schad, Baden-Baden, it gu | 19 Joe 6, Milionen Reidmant, . | : ; 3 ina: äftsführer oder durch einen Ge- h j den; Di : } , | Jn unse ie | GmbH. in Reichenbah, Fils. 11. 6. | Amtsgericht Königsbrück, 30. | Liquidator bestellt. i: i oui in ien. Kart, Veitin. Die Geselgast i Ane jierungen, Handel: unß “Fnbusrie en tei: Geméinscaft mit B i TAN Bi E S A AAO Widersprllhe Gegen die UA n dung B ¿ M Pränkter L ag 4A E A e e S S E (39649 2) vom 86, Juni 198 S line A Lu ejellshaft mit beshränkter Haftung. | beratung un äfte ähnlicher Art. .— a Al | leiter Dr. Alfred Jordan und dem zum 30. September 1928| der Firma „Gas8verjorgung | Aera, i unser Handelsregister Abt, A is Z É cigniederlassung | ark, Der GesellsGaft8ve-trag Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Juni | Laut Beschluß vom 14, Mai und 4. Juni Kettniß G ellschaft mit beschränkter Kaufmann Johann Kluge, beide in | dem unterzeihneten Gericht geltend 8) GesellsGaft mit beschränkter schäftsführer. thmann & Co. in|g Dn unter Nx. 160 eingetragenen shränkter Haftu p e Rudolf Ob- ist damit gleidhgeitig qn Jt G 1928 abgesclolsen, Die Gesellschaft hat | 1928 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich | Haftung. Sih: Berlin. Gegenstand Bad Berka, ist Prokura erteilt der- | machen. i C el A Siy in Kevelaer | Robert t O Dur Aus- | Seme Wilhelm Kuhr & Söhne, | Mannheim, Mann ift als Gesamtpro- | kapital und Eintei erolten eingereihten N wei Geschäftsführer. Als der Firma, des nstandes, der Ver- des Unternehmens: Die Fa rikation ge talt, daß sie beréhtigt fein sollen, Duderstadt, den 10, uni 1928, Haf E en worden Göppingen. el , ft 1 Robext Baxth- Sn heute folgen es eingetragen mann, Sauen. ehtigt die Firma die zu den Registera t M Î nit eingetragen wird veröffentlicht: |-tretung und au sonst abgeändert. Sind | Und der Vertrieb von gewaschenen mien oder jeder einzeln mit dem Amtsgericht. S, ‘9 Besellschafisvertra ist am | scheiden der Gese aler E Mandix ist | e e 1 kurist bestellt S EX Mannheim ge- | Urkunden wird Been g 0M 028 i Als Einlage auf das Stammkapital | mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | Bettfedern und Daunen und die Vor- rokuristen Willy Dornberger gu- |_ 19 De ember 1927 festgestellt. Gegen- | mann und Gustav Dri Aktiven un E Kuhr, Kaufmann in Neviges, | der Zweignieder aas dee Me | Meiningen, den 28. uni \ wird in die Gesellschaft eingebraht von | feder berechtigt, die ella allein | ahme aller anderen damit zusammen- ammen die Gesellschaft rechtsverbind- | Elsenach, (3368 At Unternehmens is der Betrieb | die een patt E ¡ Gesellschafter j znfgufmann in Neviges, | ccinfam "mit einem and n Vpfo: | Meiningen, den 28 Ju | ( : s ; i den Geschäfte. Stammkapital: : : stand des“ Unter Se ; Passiven sind auf den Gese ist als persó E E LER j den Gesellschaftern Hugo Davidsohn | zu vertréten. Georg Fischer und Paul [ hängen E lih zu zeichnen. Jn das Handelsregister Abt. 4 : ür die Gemeinde ; en ; i: 33658 / jnd Felix Calmon das von ihnen bis- | Sholz sind nit mehr Geschäftsführer. 80000 Curt Keiti Ssihrer: auf Vat S adi e [e unter Nr, 1088 die Firma 6 ciner GaSversorgung Ee Umgebung | Gustav Adolf Mittrach übergegangen, | schafter eingetreten her unter der Firma Dampfwäscherei | Kaufmann Walter Küppers, Berlin, s chaft al bes ränk d Sing esell- n È 1068 die Firma

“2 „Schneeweiß“ Davidsohn & Co. Kom- Kaufmann Dr. Walter -J. Briggs, A manditgesellschaft betriebene Handéels- | Berlin, Frau Martha Amrhyn, Luzern, ' eshäft, das mit 4500 RM auf die | sind zu Geschäftsführern bestellk. Bei tammeinlage des Gesellshafters Cal- | Nr. 41 008 Dübhag Deutsche üüber-

mon und mit 500 RM auf die des Ge- land-Handelsgesellschaft mit be-

sellshafters Davidsohn “angerechnet schränkter Haftung: Michael s ist

wird. Nr. 41 399. Cigarrenfabrik | nit mehr Geschäftsführer. Bei Nr.

W. Hieftrich Nfg. Gesellschaft mit | 26245 Berliner Tuchhandel Gesell-

beschränkter Haftung, Ziveignieder: | schaft mit beschränkter Haftung, und

N werke Lang Gesellschaft De Ee:

orgende | der Geschäft und Firma weiterführt. | "Langenberg, Rhld., den 2. Juli 1928. v H Haftung, Mannheim: Me Caitareat ter A Nr. 3 ift heute und für etwa weiter zu vers u | Siehe Einzelfirmen. E ES . Amtsgericht, Die Gesellshafterversammlung vom Cendes beider E Gebr. Grimm Nachbarorte, die Errichtung der hierz d arie Trikotwebêrei Göppingen 33651 i 1928 hat die Erhöhung des | folgen heim eingetragen worden: os B Here 4 Aulitiae Einstein und Sa a a Tim 22 ‘Juni 1928 ist in bas hiesige Stcpnmkapitals um 350 000 gn i A n Qa Hatier Ernst Grimm gn nahme aller ä ie die Be- | Göppingen. 13. 6. L ndelsregister eingetragen worden bei | schlossen, diese Erhöhung ist durch-|, folge Ablebens ausgeschieden. n hang stehenden Geschäfte e x ähn- | führer Reinhold Wick, Fabrikdirektor | Handelsre Stelzner Co., Lübe: | eführt ‘das Stammkapital beträgt jest | in Stelle sind in die Gesellschaft als teiligung än gleichartigen ode in Hechingen, ist abberufen. der Firma Stelz e die | 2 : der Gesellschafterver- | seine S i llshafter ein- j ; ; 6 i ft t Fivma ist an die | 600 000 RM.: Jn Y nl ftende Gesells e ‘Das Stammkapital beträgt 20 000 Wilhelm Werner in Kleineislingen. | Das Geschä D L Fi und August | sammlung vom 9. Zuni 1928 wurde der me RO O Ernst Grimm, Lotti

i Thüringishes Amtsgericht. als der Vidal bur @

i t —— en “an V r aud abre id ee tsvertrag ist ri O N s Cöthen, Anhalt, [33626] | Georg Meyer-Rauschenbach in Eisen Se! aa Eger lshaft mit Le | Unter Nr. 09 Abt. B des Handels- eingetragen worden. schränkter Aftun E "Berlie. | registers is bei der Firma Holzhandelz-| isenah, am 20. Juni 1988.

g. Sig: Verlin, esellschaft Koh & Co., Gesellschaft mit Thür. Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens: Der ge ränkter Haftung in Cöthen, fol- R N, ‘Orundsidter at Be S e een: Durch Beschluf Elbing. / (38 für eigene und fremde Rehnung und | der Gesellschafter vom 2. Juni 1928| Jn unser Handelsregister Abteilung

h

Dresden. ere [3362 i In das Handelsregister ist heute ein- | Tyz

l | Reichsmark. : É E Neu am l e 1 L AoBT Gesellshafter: Vlameier, beide in Lübe, veräußert. Gesellschaftsvertrag e pee Es geb. Robinson, 2. deren E i lassung Berlin, Hauptniederlassung | bei Nr. 28 893 Vös «& Nadziminski shâfte H nélanmne aaren Se O t, tis laulet jest L ice geiragen: A (o afielat g H lem in Kevelaer Und Wilhelm Werner, Mate e Wasser: gesellshaft hat Ie ui 1h28 be: S miht eingeiragen wird veräsfe E o ae v) Fris Grim, geb: 119. | t mgmnens: Die gorsalling und der Ver: tung: De Gosebele f ee, Ele | derén eseleften “unt°""Ünte geetiaft «Sbthen“, Gesclihafi mi niederlassung in Eibtar m" M Dirattor Philipp Hn in Köln, Die Kan Mun ‘beselihaft führt das von | Betriebe des GesWEits agrünbeten | (haft Forderungen, und zwar Geh. | 196, e) Lore Grimm, geb. 7 tio L eee 098, Bor ran de I de Bibeiqa Geg Ma "hint: 00, M Wlan gee: | fsguintie: Bast L Seefefemnvurnue Kofseleger Zin 1 pur ertzting der Gesa (f: (fer beteltene Bangeigei | Forrnunger mnd Bendi dtiften a ou, Helene geb, Lars, Manzheim, | Gel an L tve E traten be M Nfg, betriebene GAgNE, V Fee ViS Angericht Berit Mitie Kb 1682, Geietlsdost mit he Hremtter poftung. nate Ri E N Si O e R E s Wege Verüder Krämex in Kleineislingen. f *ifaximilian Gustao Ernst | gercig pol. Rödling, Berli Viemil Thomas und Wil erigen Firma unter Ausshluß der ' ; er b gg rag ist am 18, 27] : miSgerit, emein

ugust Maximilian Gustav Ernst | §edwig geb. Röchling, Berlin, 10 500 | rechtigt.

Ernst | Prokuristen Emil Thomas und Wil- en, Zu Nr. 41 403 bis

1928 abges i ] 41 406: Als nicht eingetragen wird ver-

benuyungsrecht ein, wovon auf ie|18. 6. 1928: Gesellshaft aufgelöst. [kftiva und Passiva. Stammkapital: | Vexlin. [39618]

100 000 RM. Geschäftsführer: Dux.

er ihm von der Gene- :

ralversammlung vom 81. Mai 1928 er- |_ Amtsgericht.

teilten Ermä tigung laut der noto- | Brfurt. (3363)

Ben E N n n geen In unser Handelsregister ‘A Nr. 8

agen abgeändert worden. Das Grund- | ; ; t

fapital von Lon Millionen vierhundert- of heute bei der dort etra | x

: omm loschen. Reich8mark, Fabrikdirektor Dr. 7 blo ‘bleibt bestehen. Die j [300 Stammeinlage der Gemeinde Kevelaer | Firma erloschen. Fromm M ritsgericht Llbes, Röchling, “Mannheim, 10 500 NM, | Prokuristen, “nen jedoch nur in Ge- 5 Jn das Handelsregister Abteilung B öffentliht: Oeffentlihe Bekannt- geragen Ne 12891, betr. die | 4, ÎM unfer Handelsregister Abteilun! 4000 Reichsmark angerechnet Ee R Ir E [83640 | p E E [33652] Maat g R e agt g meinschaft die SRO E Sewald Jaffs, Düsseldorf. Otto Lud- | des unterzeihneten Gerichts ist äm ] ma ungen der Gesellschaft erfolgen nur | iy i L S esellschaft in | Nr. 114, Firma Joh. Lau, Elbing, i Oeffentliche Bekannimahungen 58 ens Handelsregister B ijt heutè eeR ‘Juni 1928 ist in das hiesige tg, pan BN ller Witwe, geb. Lanz, | Meisenheim, A L iht : n e R sind Tin Weskani Ne is 908 Set F Stumpf Ba eit Dout wen A d 1 Dresden: Der Ge elishastvertra vom gee N Hag og g r Geell da terversammlung f bestim- | untex Nr. 6 bei Des E D ente Handelvegi ter Cngetragen t Meig: Mannheim 32 800 RM, Major Max Das Amtsge , i T s C ; 2 : ¿ d „10 | Ó 4 6 . : j : e a 2 7 ; J- t, , 4 eb. , Prokuristen bestellt. Freiherr Carl Automobile Aktiengesellschaft: Dur Genn ca a esel fe O E 6. L ODEE A ilt n §83 E Be- | über egangen. : menden Zeitungen. i: Pen ee As L ngleben, ein- 4 L Siung iee, Lübeck. (Die | von Seubert Ehefrau, Valentine q von Zansen genannt v. d. Osten ist zum Beschluß der Generalversammlung vom ß {luß des U Ge rats bom 26. Juni Elbing, den 30. Juni 1928. Geldern, den 183. Juni- 1928. e nieder Einzelprokuristen für die hiesige 1928 auf Grun

; ¿ ! schränkter Haftung: Laut Beschlu j l weig- | 15. Juni 1928 ist der Gesellschastsver- | y 19. 6. 1928 ift afte riederlassung bestellt. Die Gesellschaft | trag in 8 7 geändert. Besteht Ler er; | vom 19, 6 ¿08 ft der Geshäftsfü 181 Haftung, Der Geselishastsvertre fi sank aus mehreren Personen, so wird | V. G-B. befreit. Bei Nr 94106 am 2. Mai 1928 abgeschlossen, Die alie: Le Q MOR Vorsian 218 Vel rünkier Gan: f Raue De:

i \ s mitglieder oder durch ein Vorstands- mit á : - Gesellschaft wird dur einen Geschäfts- mitglied zusammen i einem Pro- Óm 8 6 O fer O

33659]

y M, | Neidenburg. [88659]

: h - | Lanz, Seeleiten b. Murnau 77 700 RM, Jn das Handelsregister A ist unte 0

: Ha derlassung befindet sih in Ham inet bert, Jndu- : stav Fla- i

E T Dem Direktor Max Lindemann in 19) Anhaber: Kaufmann FviedriG strieller in Seeleiten b Murnau, 29 000 | Nr. 232 Lie deren Inhabbr der auf: d (88637) | Hötensleben ist Prokura erteilt. hann Albert Richard Licht in Bon | Keihsmark, Kommerzienrat Dr. Karl | kowski und a kowski in Neidenburg v

Gee Ir C ies: ist heute | Hötensleben, den 29. Juni 1928. urg; 2. bei der Firma Gebrüder N tine Gisella geb. Giulini, | mann Gustav Flakowski i

bed der i t. B unter Nx. 100 ein- Das Amtsgericht. - Heick, Lübeck: Die Witwe Helene Hei, | Lanz / p

Amtsgericht. getragen:

[33660]

i i i ie rechnen mit diesen | Neisse. Le 999 ift bei

den ‘Juhahe i miende- Aktien e Fobritbesih VElije Atexmänn E dadu begründete Kommanditgesell- | 350 000 RM. Sie reh Zut Handelsregister A Nr f

den er lautende Aktien gu abrikbesiber ,

1000 "RM, 6 des Gesellschast8ver-

trages Grundka ital und Einteilung)

ist geändert worden.

| BisentiechenaBuer, den 18. 6. 1928. Das Amtsgericht Buer.

L i eingetragen. 0 1 A 4:3 äft | Mannheim, 70 200 RM, Margot Lanz, Neidenburg, den 14. Juni 1928. / ä ä irn Einheitspreis- 3641] | geb. Stein, in Lübeck ist in das Geschäf! Johann Peter Lanz, Renate Lanz, Amtsgericht. f | : luß vom 8, 6. 1928 sind Frau Käthe i ä euen Handelsgesellschaft „Stähle etragenen Firma „Epa * : g ónlih haftende Gesellschafterin | Jo j lle in S L A E E Sa E E e R R R Ea R S Nt Er B E Ee: 2D P F Gar i an ta Be Es Bie fue E Bet Bt, On dem estgeseut. Sodann erhält jeder Gesell- | (09 die Befugnis, au rstandsmit- | zu jer, geb. Brodziak, beide zu Berlin, undertvierzig Reihsmark, eintausend- | dator ist der Kau Das Grundkapital beträgt 2000 000 | ist heute als Jnhaber ditisten in das Geschäft eingetreten. ; s be iet M Recht, die Gesells haft Me handensein mehrerer Vorstand3mit- | zu weiteren Geschäftsfü rern bestellt | inhundertdreißzig aare zu s fap d

je ein-| ‘G be fmann Alfred Graf, hit fue Reichsmark und eintausendzwei- rfurt, den 30. Juni 1928, |

é: 7 : O Das Amtsgericht. Abt. 14. A } ndertsiebenundvierzig Aktien zu je ein- ; Geschäftsführer vertretungsberechtigt ausend Relais bie sämtlich 2

] ; / : glieder einzelnen von ihnen “das Re mit der Maßgabe, daß jede von i nen

A aung, iden es zu verleihen, die . Gesellschaft allein A nur zusammen mit einem männlichen

ün Doungsfrif ieten Jahres sriftle s E gin O ist i i Nr. 18 649 Mere! ; auf) Erfurt : : (3368)

„Cger Y i: estellt: Kaufmann urt Neukirch, f ist. Bei Nr. ng-DVerlag | den Jnhabex lauten. : tee ; : Nr. 24

s ect cui fe tlide Bor Berlin-Steglig. efellschaft mit beschränkter Haf-|" 9. an Blatt - 20266, betr. die Dr. int: heute bie Firmn Tati r Bard

| FanntmaGüngen dor Gesellschaft “e Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt, 89 a. tung: f, MoeniGaft M uf l Nienshaus « Meinece, Gesellschaft. wveberet u, inr iomenfabt Mob Ligen nur durch das Hamburger Berlin. 33619 ibrer Die Pren erige Geschäfts. Ee enseeer Baftung N DLete L eas

i i über- ; ihborn u. ; en. | Forderungen gegen die von ihnen Ü Kommanditgesellschaft Eichbor x eingetragen worden. | haft hat am 1. anr V ‘Wriedrich Dinbienen Stammeinlagen n, aer Co in Breslau mit einer Zweignieders A ISLeHiGt Vaner den 3. Juli 1928. A s R E Heick is erneuert | Höhe auf, so daß diese ols einbezah lassung in Neisse unter f A ran lies : E irma Lübecker | gelten. ¡ens | born u. Co. -Filiale Neisse e C [83642] D T Slio Waelde, Lübeck: | Oberrheinishe Metallwerke, Ao worden: it Ges Die Firma „Franz Urschel“, Siß Dis: alt die Ehefrau Marie Waelde, geb. B Sa Mannheim: Oberingen Dem Walter Krause, Breslau, is

&remdenblatt. Nr. 41 400. Blau-

i i : ; : Í ih: ck, Mannheim, ist zum Vor- kura derart erteilt, daß er ge- | 4 14 j Kixhheimbolanden, ist erloschen Waelde, erteilte Prokura ist durch ihren | Erih Schmodck, A llt. Die Prokura | samtprokura derart deren der Le, | j (83619) ] führer. Die Prokura des Heinri De- | garete Ane in E BE rt und 0 e 33638 isexslautern, 29. Juni 1928. ' Juni 1928 erfolgten Tod er- | standsmitglied bestellt. T meinschaftlich mit einem andere C Rot-Verlag Gesellschaft . mit be M 2 S beritte er Pei ANIEES Nate L: erloschen Bei eina vf U Ra AON i in den 8 1 und dur Mütgareté E E aeb: die A C O abelétediftet B ift oute s misgeriht "— Registevgericht. falen: N der Firma H. Mecklen- n Erich Sanod ist erloschen. stellten oder in Zukunft zu bestellendew ä i ; +] OPREER e : cute „ein- | Nafflenbeu vewe Gesellschaft | Beschluß der Gesellshafterversammlung t e M be! Nr. 32 a eingetragenen / chränkter Haftung, Berlin. Gegen- | getragen: Bei Nr, 31 reußische | mi c : hierselbst, cingetragen. Ferner ist e ei der unter Nr. fand des Unternehmens: Die Heraus- Central - Bodenkredit - ALtieet Lane (Oränfter Haftung: Dem Cal oem 2 Juni 1928 laut . notarieller ,

; : Lange in Berlin ist Prokura exteilt der- Niedershrift vom gleihen Tage ab- E daß dem Kaufmann Wi gabe und der Verlag der Zeitschrift | schaft: Die Prokura für Adolf Schaefer | art, d b ; H; R N Li : ag un, hier, Prokura erteilt ist. Blau-Rot“ sowie fernex Druck, Ver- | ist erloschen, Zum Prkfibenant DA Ge: iee er gerechtigt ist, die Firma geändert worden. Dr. Sergei Nienhaus

[33644] | burg & Co., Lübeck: Die Prokura der| Gebr. van der Hamm, Mannheim: Gesamt: E zur Vertretung der Firma „Hermann Büscher, Aktien- |

ft aftsfü : j furt, den 2. Jüli 1928. fag und Vertrieb von Zeitschriften und CutSal ist der bisherige Direktor sam mit einem Geschäftsführer | und Karl Meinecke sind niht mehr :

i f y : ist nah \ Kiel, ; i; - | Ehefrau Dina Adolf Mecklenburg, geb. | Dex Ort der Niederlassung if Gesellschaft befugt ist. : gesellschast Gladbeck“ folgendes ein- | Kiel indu 1926 ttiengesellschaft, Weinberg, ist erloschen. Die Gesellschaft | Stuttgart verlegt. Amtsgericht Neisse, 25. Juni 192. s ,

—CcR

anderen Drucktwerken, alle mit Drudck,

: ; ; pol iqui i Rechts-| Kesel & Maier, Mannheim: Das Ge- etv worden: . Dex Gesell- | it aufgelöst. Liquidator ist der g 0s osef Paine und dem Friß | Kiel. Aktiengesellschaft. \ f

: ö Lübe; | (chäft ist mit den Aktiven und samt der Lz 33661] M : / N ih: i i i Mai/30. Funi | anwalt Dr. Hermann Görß in h T fe. eur, | Neuruppin. M ustizrat Dr. Ernst Lindemann und ee E a A B Cts baer. B E nes l Hundertmárk erteilte Prokura b Ee, [9a vertrag Mt B Gegenstand des |5. bei der G Ul E U he: Mate Saaies der en _JIn unte, Pandelsregister B Nr S E M r e Mleren und ph: | alier Harlnane (ee ente | Pg oberen elg be: mit Wielettaie® Eriteng na GSnlereger Felt e L, othenborff, in, Glabbes if ume | Unernehmns, it dg Beigljoung m | Seavemtinde Gesen aft Die wee: | Manne Betriebe des Geschäfts de, | f oe de Lordmasbinensabri G ischen, ; - i j i+ ; ; ; L ] b fte \ ï / caftafi . erbindli t l . F d : Eis ün O E: 0 PEo 2 a E e i nud oe h E ter S ; n Frma 3. auf Blatt 17 e betr. die Schuh- A BL Ix E A „R Vorstandsmitgliede bestellt. : Paeo dor Betrieb einer Lebensmittel- tretungsbefugnis des on | O Tod C e UrENAs bu rch Otto sellschaft mit ia 2 Haftung, hängenden Geschäfte sowie ferner alle Vorstandsmitglied. Nr. 224 ,Union“ Jul. deine; TSincomcan “Gesell- schräutice Bastacuenshaft mit Des flanen Gesellschaft für neuzel" tuna ah A ny til -1928 ist § 7 des roßhandlung. Grundkap TOA E be mad ga E ea elene Elisabeth Kesel ic. ausgeshlossen. Wittstock, HZweigniederka]jung Á ette, die Bus A E A i 8 sellsthaste Due uberungsaktienge: Lat mit beschränkter Haftung: Gesellshaftsvertrag vom 14. März 1922 | liche Reklame ner U. Co g 0 De LLG R ä sieihemart. Vorstand: auf , ammenhang eyen. | sellschaft: ur de nes ist a: ost. iqui- i ° Stammkapital: 21 000 RM. Geschäfts- | ralversammlung vom 54 Mai 1028 ist e Gele lsGalt ist - aufgelöst. Liqui

ist in 8/6: durch Beschluß der Gesell- [Vafterversammlüng n to. |

Mai 1928 aut notarieller Niedershrift vom

( dator ist der bisherige Geschäftsführer. er: erlagsdirektor Edwin Sra der Gesellschaftsvertrag i § 2 ges Bei Ne 24 704 u il

eim: Das Geschäft ist mit Ak- Unternehmens ist die Herste

/ 4 des A F

; i i s iede Albers, | cuppin, eingetragen. Der e h S

: j dahin - geändert: Kiel. Die Ge- | Martha Langer, geb. Bretschneider, 1n| Gaby-Mieder-Haus Elfriede ? De N 4

Freiburg. Gesellschafter dex am 16. M DgelUlGaftaverträges n E! Verne, Rantenberg f: Fiel i s 1928 begonnenen offenen Handel! Die Gesellschaft wird re ;

l E t äftsführerin be- | Man: i: : inen und Werk- llschaft sind: Dr. Jos, insbesondere in bezug auf die Zeihnung oa Bebt, bet Borsiand, aus | fallt mit der Be as bie sellschaft | iven und Passiven und samt der Firma | der Vertrieb von Mas

: d aus | stellt mit der Befu i : en aller Art. Die Gesellschaft ist 2 ef C der Fi 1. wenn der | treten. Besteht der Vorstan : , Dementsprechend ist Elfriede Albers auf Kaufmann | zeug leihwertige Unter- e x » H. tet er Firma, vertreten, 1. 1 , so ist zur Ver- | allein zu vertreten. von. ; befugt, auch glei rtige : E O r bc ega eet Ns Gum T nid Mose Ge (Get ne nf Gei. B e L be h I v d dus «einer Sama best, | meren Migicgern ile Mlfwietung |durs Se Cttaftaveritngs | His Heren Eefzau, Ce eb. eb, nóhmingen. zu ewerbe u H ay E - . , c: . . A i z K A 1 ( e E o V ie e, L ede y A h L . 4 1 y S , 2s 4 i t en. E i E Qeseniititee fe Efrantie ‘Uktientofelse t Eis „Panzer ‘] châ E c M Nr. Ge eschäfts ührerin Gisela bell, geb. Fravara. A S r offent mehreren Mitgliedern besteht, dur agd E orstandsmitglied und | ein Zusay hingugefügt O E alleinige Znhaberin aner der bis tin I 0 000 G mar? Geschäft&- 4 Háftung. Der Gesellschaftsvoci A gejelschaft: n gon» ] „Phönix“ Schuhmaschinen - Gese s Kluger, eißt xihtig Gela Helft, geb. ; B. ; lb, âwei Vorstandsmitglieder. Ÿ Prokuristen. Das Grundkapital | dex Firma Kulmbacher Bi - Dio [ berigen Firma weiterführt. : Julius | führer sind Ludwi Neukranÿ, M 7 E N ei ; ertrag is elen S ae mehr Vorstandsmit- | schaft mit beschränkter Haftung: | Kluger Sie ist berechtigt, die Gesell- dett| Solange Dr. Hans Heinrich tee reti {A Aktien über de 1000 | Wilhelm Witt & Co., Lübeck: Gebrüder Weil, Mann Ei Ii Lde cchinenfabrikant, Vittsto, Ewald h Nr. 41398 und 41 400: di E n Aktiengesellschaft: Bre So jor gl 026 Teigivaton Babe Se a * f Bla 12.096, betr. die offene / vorff, Brenn fan V oe find wur Kelchómart, welche e den orer Firma ist G richt Lübe, E, O alt a anti iter, Maschinenfabritant tin tragen wird veröffentlicht: Öeffent- | Kaufmann, Berlin, ist zum Vetstarls: schaft Jureßka mit beschränkter | Handelsgesellschaft Eugen Taurat in | gelöst. ufmann Willy Michel in Ft L E MAE i er „Ktlien E «4 furist bestellt, burg a. H. Dem Heinrich iche nntmachungen der Gesellschaft | mitglied bestellt, Nr. 28 686 Kell) Haftung: Friy Cohn ist nit mehr Urg ist alleiniger Jnhaber erfolgen nur dur den Deutschen Reichs-| & Löser Aktiengesellschast für j

ü be der Firms. r. Holhendorff und ) aier Büschex | lauten. Die Ausga

resden: Die Firma lautet G

(33653]| Jacob Altschüler, Mannheim: Die eshäftsführer. Prokurist Erih Höfig |Eugen Taurat «& Co, Der Gesell: | Am. 19. Juni 1998

und Wilbelm folgt zum Nennwert. Auf alle Aktien t fi Ur rrugei, Nr. 16 225 Gesellschaft | Hoch- und Diefbau Zweigniever- | i

oder Dr. Hol Ger

C j; ifistod ist Prokura in der Weise «O i . Di R ist in das hi aft ist aufgelöst und das Ge- | Wittstock L e in Gemeinschaft mit i lle Vetrag bar ein p lt. Die | Lübee ni 1928 ist in hiesige | Gesellschaft ist fi und | teilt, daß derselbe in vin 8 S “978: i Höpken berechtigt, die Gesellschaft zu | ist der vo Gesellschaft er- | Am 29. Zuni 1928 mit Aktiven und Passiven und | teilt, L r Vertreiuung flir Kraftübertragung Gesellschaft | lassung Berlin: Durch Bescluß der [ir Berl! Qa inde u Gesa fifts- e jebt in Tharantt twe nt, if aua: srine o irma ues e und die A u ihnen igen aue dur déi Deut en Reichs- L "Mordbeutsche "Vetreide: amt der Firma auf den Gesellschafter l einem Geld M E ' mit beschränkter Haftung: Die Liqui- Generalversammlung vom . Mai l führern bestellt. Bei Nr. 82 198 geschieten. Die Gesellschaft ist" aufgelöst. 1 (Lebens- und Futtermittel, Hauptstraßt: Madbeck, den 22. Jun f anzeiger durch einmalige Einrückung. 1 der

Das Amtsgeriht.