1928 / 159 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

J

Ersie An zeigenbeilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 159 : vom 10. Juli 1928 . S, 3,

4

ï erung. art Felellidaft, vie und gi Anterzeiéneten Glashütte v S 1. Januar 1 iquidation vom ormals Gebrüde : e fenen biermit aufgefordert worden ist wart & Yle. Stotderg ‘be! Aachen Ie Mi [33205]. N) dem Liguidator re An-| Die Herren Aktionä s nzen Hiby & S [24761 7 : geihneten Ge)ell quidator der unter- | aufter en Aftionäre werden zu eine Mit Bekannt 2 chroer Akt.-Ge L A Berlin, den Ce Gs lung ordentlichen Generalversamm. 1. Februar atmebaga, vom Le Januar, |_ Bilanz ver El Tau f 28 Ganugr ¡Seneralversamml "4 e ine tes, Phöbus“ LoSS, nachmittags s 1 E O E ersucht, eie m. uen s ezember 1927, |das Stammaktienkapi beschlossen 4 boy l 11 Kuhnert  Kühne [35138] E i verficherungs - Aktien e Salerizulen edner Bank Köln, Samstag, den 14, April 1928, b "spâtestens Grundst m 1a [hon le 0E S dadur ‘r Geell mge ir brt p nee gere ee, Att.-Ges, | Hie G er Liquidator: N. Wi ordnung: 1. B G en. Tages- | der raftlogerklà , bei Meidung | Betriebsgebä E 62 7365| |S ier Stammakti rabzusezn indoweT Gil. S Die a erford. E Hierdurch lad : E . N. Wiener. [Liquidation der eschlußtassung üb bei uns ei rung zur Ünstem W ÜudE « tammaktien zu en zu je dd j m 2. Juni d, ju en wir u i E uR D264 a N der Gesellschaft. 2 Beichluß Die Laden, pelung| S E U IE A Beschluß über L T Tngtlegt werden m d laren wie n Deren Aktio- Bens e Cencralverl tri ais 6. or- daGm O aue Aline Einladung zur ord [35265] ; i : sung über dieBerwertung der J Ap O ORe N a es O |aftienfapitals ist ine COug des Stam îhne Aktiengetell- | Sesellihaft findet e at Ge L 28, | versam rdentlichen General- Wir geben hiermit bek “Aktionäre, welche a mmobilien. | {istgemäß eingereiht worden: nd nicht] Maschinen - « » | 380 000|— | getragen st im Handelsregig ventlichen General- | naGmittags 2 am 98. Kuli 1928 | œesellsGaft 5 M N Pa ide S mlung der RKostocker Acti Agema Aktieuges g d ¿e Sa bontaua, A bob gema lben Generalveriammlung, außerordent L 2 263 319 397 E „80 42 Bahnanschluß E 255 000 Wie ce Sregister ein, minlung „a Mittwoch, den ford statt. N einctos in Le sudenden D E E O Om Montag, den 30 Juli ä Medizinische Apparate s elektro- eann Be [a Wade "e ienen olen [S 128 ge “od gr L Ss Sies | e dnfuride be ide 14 D n Thle, nada A Me (a fas Paas i Meno: E DRSRES Gatte (e a i ouis & 9. Loewensieiy in Berkin Wi auer Wil Mats ex | eine Wo es Statuts |; 13 17 1220| Quarzitgruben . . melden. er Gese 665, Lind ; + | Nr. eige im Ie ( Tagesordnung: werd j ere? Gelell\caft | fti wer nat ier V (B De Cut Ee UT OR u Ia 10 DA Lesen 0s Termin dis qu den die Gem E e Matz Mein | 1 Bart H Be . aas I É ua Cre e g Sl. Iu N hatt entsendet wurd e- | Dresdner Bank in er bet der : 2495/98 2 76 ypothekenaufwertung - 1|— | ihre S erer Gesells ai, orlegung der Bilanz und der G [35200 orstand. es Rechnung8absch| richts und| 92 E - | Sigzungslaal des ittags, im Lichtenau (B G deut)\chen Not öln oder bei einem | 2229/29 2931/3: 500 2515 2516 | Rohstoff ertung 25 500 re Stammaktien zu aft späteste, Mvinn- Und Verlustrech: es | Jahr 1927 chlusses für das] Vorlage der Bilanz und Not Herrn . Nechtsanwalts i 7, Soli 198 S Liegni), den| Stolbe otar zu hinterlegen. 2555/56 2563 2 2533 2536 2537| fab e Halb- u. Fertig- fammenlegung einzu m Zwede der p ifts- und Prü nung sowie des| Mülheimer B über de und“ Beschlußfassu fassung über di ilanz und Beschluß- | W. 9 S Dr. Alfred Friedmann, Berli j „Glückauf“ Akti rg, Rhld., den 2. Juli 192 2591/92 2 /64 2574 2684 258 M E uso Aufsichtsrat d zureichen haben, ist Zu S nd Prüfungsberihts für In der- am 30 ergwerks-Verein Vort ren Genehmigu ng gewinns die Verteilung des Rein- | li . 9, Voßstraße 7, stattfindende , Berlin | ktiengesellsch j Der Vorst 8. I2 2594 2597/98 2600 7/89 | Materialvorräte « | 205 720/57 | stimmt er 15. September bor Mo ic Zeit vom 1. Juli 1927 bis | denen G . Juni d. I. t Vortrag des verblei ung jowie | 3, Berici a chenGeneralvers n ordent: Braunkohlenverw aft für and. 2610 2616 2621- 2 2606 2608 | Kasse E 19 864 mt worden. er 1928 j, M0. Juni 1928 n Generalversamml . stattgefun- lustes auf n eilienden Vere Bete des - Aufsich R T ammlung eingeladen ertung. 2653/54 624 2629 2634 O 99| Demgemäß f E: / der Aufsichtsratsmi lung wurde die Z 2. Entl eue Rehnung. Befund d {sichtôrats über den] 1, * agesordnung: : Schatz [3521 2662/64 2672 9645 | Wechsel . . . 971147 | aktionä _ fordern wi 4 Genehmigung der Bilanz und d ichtôratsmitglieder ahl Sntlastung des V er Revision und f 1, Vorlegung d x E 4] Vekannt 2686 2688/89 2677 2678/80 | Wertpapi E 10 2 aktionäre unserer Gefells r die Slamy, MGewinn- und Verlustrechi er | gelebt. Hinzugewählt auf 12 sest- sichtsrats orstands und Auf Entlastung des V nd Antrag auf Bil g des Geschäftéberihts nebst Die ordentl machung. 2715/19 _,„2691/93 2695 2704 S papiere « « . 26/07 | ihre” Skammak ellschaft biermit L ustrechiung. a. D. Emil S wurden: Bergassessor | °: Beschl i; -| 4. Wahl ei orstands. ilanz und Gewinn- und * [32775] der R ntl. Generalverfamml 576 9733 2740 2746/50 702/4 | Schuldner . s 231 425/64 | und maktien nebst G it auf ntlastung des Vorstands und des | n ; tens, Mülheir eor ußfassung üb i: E ; eines Vorstandsmitglieds; rechnuna für d und Verlust- ( | 1/63 276 1560 2752 2758 | Berl «oe, {126 nd Erneuerungs ewinnant Mlutsichtsrats. : es | neraldirektor Shlü n, Ruhr, Ge- dation d er die Liqui- ist durch den T itglieds; es] 2, G as Geschäftsjahr 1927 Verla uud Gewi n M En A. G. finde ung 9 9 ‘2775/76 8 R 9 925 den 15 geme bis nteis- u a Ko Y ter, Mülhei D __des Unterneh O od auégeschied Henehmigung d o Zl, winnrecchn oh, den 1. A t am | 2793/95 2797 27 92778 2780| Bürgschaft «Ge «e S7 OI September 1928 \pätesien) vent, Aufsichtsratswahl, mmerzienrat Leo Sti eim, Nuhr urchführung ei nens und ek.-Rat Obloff en Herr Gewi ec- Bilanz und der —er 31. März 1928 ung |vorm. 9 Uhr, im* lugust 1928, | 2814 2820/2: 99 2800 2805/6 - 2809| ften 200 000,— A 1, unerer G bei: ay S 2 E f Vom Betrieb nnes, Mannheim. lichen , „eines außergeriht gemäß aus|cheider der auch turnus- winn- und Verlustre 5 j Verwaltun en Sitzungssaale des | 2838 /23 2826 2829 28 809 f Mer: etellschaft in Lomnik t! vent. azungsänderung. Aufsichts ieb8rat wurde neu i Î bia ergleihs mit den Glä -| 5. Wahl v eiden müßte. das Geschäftsjahr 1927. nung. für Verlust, in Vie E der Gesellschaft | 2860/61 2840/44 2847 „2849 es 2836 TTRT acta l A Der ges, oder niß ly! Verschiedene. Lübke, Efe ‘nlsandt: Steiger Heinri Bur Teil as es eiden Aufsichtoratsmitgliedern ; 3. Entlastung des Aufsichtsrat Felelien L N E, A 2896 90314 2878 2876 2884/87 2891 Aktienk O OS, - P he Niedersck{lesin, e Dona een Uttionâre berechtigt Essen d li 1 rih | fammlung Uw le der Generalver Matthes Gau B bie Herren Iörn, | 4 e für das Gesäftsjahr. 1927, eingewinn - 5180| 1. Bericht d vronung: 9922 99: 2908 2910 nkapital . bera i nkanstalt, Filiale His : 1 Aktionäre berechtigt Mülheimer uli 1928. _ | rechtigt, die i alle Aktionäre b E Dek.-Rat Bad obsien, Rösingh und| 2 iver]es. y N Es G 442/01 | 2. Bericlt 4 Vorstands. 4 24 2928 2937 2942 9917/20 | Hypothekendarlehen « « « 1000 000|— gi. Rsgb. in Hirsch e Hirs Mit Aktien spätestens am 18. Zuli eimer Bergwerks8-V 9. Augu ie ihre Aktien spätestens e | 6. Besc at Bade. Zur Ausübung des Sti : es Aufsichtsrat 8 2953/55 2957 2 2946 2947, | Gläubiger « «_._| 400 000|— oder erg i, Riy hei der Getell\haftsfas l Der Voríst erein, gust 1928 ens ams eshlußtassung über Abäni diejenigen Aftioná Stimmre{hts sind 6 897/81 | 2 Bilanz per 31 ats. 4511 4649 5 994 3205/6 3463/64 | Restlöhne aus Dezember 177 3, vem Bank E Notar hinterl e oder bei | [34732] and, bei der Dresd Zonentarits änderung des | stens ftionáre berehtigt, die sp Gewinn 81] s{luß über G ezember 1927, Be- | 924 045 5057 5077 5 ass hne aus Dezemb 9 276/35 hause Keiler & Co, p otar hinterlegt haben. | gesell er Handelsbank Aktien-| 7+ Sa ; ns am dritten Werkt , pâte- i Gewinnvortra . 4. E über Gewinnverteilung. es 7 5284 5523 5593 5 5087 5188| _ 1927 . SENIDEY : reslau I Co. jy bert & Kühne Aktiengesellsch Ueberlandw d schaft Dresden oder B ien- ßungéänderung des $ 14 ralversammlung bis ihr vor der Gene- a j Zinsen g aus 1926/1927 955131 f O iERig O des Vorstand ng. 5846 5867 6691 69 693 5707 5781 Delkredereko Ca A006 9'693 einzur ien. f Der Vorstand. Ku h aft, erk Glauchau Akti 0 er s außen Zuschlag Ür nah dem 3 s Der Kasse der G g ol 6 0 r abends be! der r Ss h t8rats. 8 und Auf- | 7183 727 90/91 7006 7 B O L 15| Stammakti j | / nert. gesellsch : , (4 bei einem deut gelieferte m 30. November esellschaft oder béi d : 5942501 Gemäß A 7 7402/4 7731 7 118/19 | Bürgschaften 200 000 14 000|— | festde| aktien, die bis zu h 7 aft in Glauch bis utschen Notar üben soll auf 5 9/ merz- und Privat-B béi der Como —— | 4 äß Art. 19 der Sayzu 18733 8742/43 8788 855 7871 7940 S estgesezten Frist nicht in m Ablauf de Ms : Bilanz am 31. au i. Sa. |hint nah dexr Generalvers geseßt werden, außerdem | /o fest- | Charlottenstr + ank, Aktiengesell|haft, Bilanz per 31. 6 897/81 | jur Teilnahme an der Ge bungen sind | 9127 9254 9418 8983 9015 9030 sowie eingereihte S eingereidt werbe, IN desbank bayerischer Grund . März 1928 erlegt haben. ammlung auch die vor dem 1 ollen aber | a) ein N aße 4 : . März 1928 ung diejenigen Akti neralversamm- 39 14000 14 9574 9908 9920 13 Gewi 3195 969/50 die zum Ers tammaktien, weh! : ; r s U = Die Hinterlegung i lieterten Rüb . November ge- ummernyverzeichnis der T , E Aba Aktionäre berechtigt, | 87 1 154 14352 14358/6 938/ nu- und Verlustre erforbeili P dur neue Stay elde Hausbesißervereine A E , Vermögen. ordnungsgemäß g ist auch dann H 0/0 erh en einen Zuschlag von nahme bestimmten Akti zur Teil Aktiva Mitt Aktien oder ei gr, 4429 14430/31 144 /61 14386/ am 31. Dezemb nung G erlihe Zahl nicht errei mmaklieq laden hi 3 , „Q, leftrizitätsanlagen : NM [4 [mit Z erfolgt, wenn Akti 8. U o erhalten. þ) ihre Aktien oder di ten einreichen, ostsheckb . NRNM ummern derselben ent in die | 14795 14876 88 14554 145 er 1927. Zefellschaft ni Tre den, und de L | ¡ermit unsere Aktionä Stand gen: _ Á usimmung eine : ten . ebertragung vo : ; er die darüber lautend _ Bap a 2865| stens am dritten V Verzeichni spe: | 18516 B a4 (Ba 1909) Bortog au 18 R Mine eee weiten, mater M i der an Freitag, ven 27, I | g “M L Fo 47,51 | joll Jür fie bei anderen Bantftrmen d Berifitents 1995 Botele gun e de heat / h ubiger . . « E IUS erkta S 15557 51/53 rag aus 192 T. i r Îr R, 2 L ugan 1 _Deendigung Her Gen : , den 7. Juli 1928. legen. ars hinters A E L n: | ala mit P T An aas une fe ce tele ale rbls| Rose Aclencutei A ; 60 142/01 | Generalversam l und den Tag der | 1669 8 16633 166 E S ie 6 olzindustrie & Büsten D), garlsplab 10/1 L, afórdertiinenitele 2 —| Die von den Hi cilen- uderfab ik er Vorstand. Paul S Aktienkapi während A, Ti mitgerechnet 3 16827 16845 16 48 166601] 7 euern... . s 69 014/58] A fabrik Carl Freudi üsteu Mindenden ordentli /1,¿ München, | Stand am l. 4 j ausgegebenen B Hinterlegungsstellen H. Mer der, V rit. tod. Mesicewinn «0 60 000|— | stunden bei de der üblichen Geschä 16904/6 16979 17055 996/96 - 16859 bschreibungen auf: 23 116/61 ktiengesellshaft, L ger ammlun chen General: a als L itimati escheinigungen dienen E S 4 L dnl Ans S a N A x Gesellschaft J 17206 17227 17135 17145| Anlagewert y Paul Îre1 omnißt i, R g. 33 680,53 B enann Teilnahm (24809) T 44901 | legt haben und bi ft8kasse hinter- | 17496 17374 1739 ol H rte 65 342,57 Freudige. M Tagesordnun Zugang 1927/28 286,35 eneralversammlung can der} D Deutsche Ÿ oe Generalve s zum Schlusse de /199 17500 175 0 17433 ypotheken- 1 I E orlage des Geschä N Dippoldiswalde, resdner Speisef auptbank für : 60 442/01 | und i rsammlung dortselbst be r |17861 17914 17 15/20 17799| OAufwertung_ 62 [23568 Vila eschäftsberichts, der 33 866,881 Weißeriht alde, den 30. Juni 1928 Dresden: ettfabrik A. G,, attiengejelliaft, Leip Secatiea Jae Ba A E ning für «das Gesthfisjah a Abiretbing 126888) 20000) Matert” llen dase |-Wilang ver Sl. Dexembes 1987 Dypoiherenzas, e aft Leivzi ummern der hinterl ; welcher die | 18753 18682 18693 im lanz am L , Wegilar, E 7 und Beschlußfass astsjahr| Stand erate : [352 : i l zu de rmit unsere Aktionäre - Fitcher. Shls pzig. ersichtlich si erlegten Stücke gen [64 18781/85 1878 18695 4 L, Januar 1928 Entlastung d ung hierüber, nd am 1, 4. 1927 02] Aktiva r am Freitag, den 27 i lôsse ind, vorlegen. genau | 18879 200 6 18788 18811 62 714/28 i 1928, E iffichtèra es Vorstands und Carl Bri Maschin [ RM 1928, nah é . Juli Si R R G G E Viechtach, den 6 i 63/64 204 /12 Haben Akti Aufsichtsrats des 23 361,96 , riesenick Fabrik en . . 132 927,79 8 | Si mittags 4 Uhr, i : . Juli 1928 20506/10 20526 81/83 _ 20502 | Rohgewin : io Os E esnbfassuna ü Zugang 1927/28 9 473 Drähte Aktiengesellsch isolierter | Abichreibung 12 027,79| Sizungssaale des Notariats T [33936] Vermö Regentalbahn Akti ; 20685/89 2073 20584/85 20670 2062 Verlust L E SSE mobilien . e: ßeshlußfassung über die V 7/28 9473,08 Unsere éer ml Berlin. | Fuh g _12027,79| 120000|— (Geheimer Justi ariats Münchew V. x0 Mila Pir “apm a Der V iengesellshaft. | 20880 20960 7 20782 20842 20869/70 L 207 o10l88 MasGinen und Werkzeu es endung des Reingewinns er-| Abschreib 32 839,04 E a h ae io 11281 play 10/1 arat M: Schad), Karls- E + Dezember 1927 orstand. Fisch * 199801 99 29669 29673/78 2 [70 __217 019/33 obiliar . . ge » Erhöhung des Grundkapi . reibung 12835,04| 20 19 ittwoch, den 1. A d {reibung 14 112,61 ord , München, stattfindenden D + ; 80/6 29 9714/15 | Kassa ooo 000 Reichs. itals von | Im Bau bare T 000|— 28, mittags 12 . August | Juvent mm 50 000|— entlichen Generalve Vermöge 29837/45 30047 815/25 29826/36 462 714128 | Material S ne mark um 495000| 1 egriffene An- Geschäftsrä % Uhr, in den | Abschreibung. T5 143,07 Tages rsammlung,. DN Bahnanla 0 nswerte, zt [35183] 30809/19 308: /53 30074 30163 302 : A « e Cay N | t as auf 6500000 Rei K Gen E Cen 12f ne räumen der Weiß & Samek Abschreibung 1 443,07 1. Vorla, ige ordnung: # Bahbnanlagewerte . . . . | 7775 156 gr| Die Aktionäre u E IUDIOT S047 RAIE E S N 88 | [35232]. Waren. ¿v ses nar! unter Ausschluß des eichs- | Kasse «on ch4 T e Cetelobee Berlin-Wilmers- | gie usw. ;__144307| 14000/—| Vilanz n es Geschäftsberichts, der : Betriebsw gewerte Ee 961 6 E werden hiermit nserer Gesellschaft 33074 887 33010 33017/19 /41 » Außenstände S L .. lien Bezugsrechts der A _geseß- chuldner: 5E 267191 | ¿: Q \abelsberger Straße 40/41 ved Maren . - l : E po 9 057192 r 13 ne t Gewinn- und Verlust- Vantguthabey l | oxdenitien | Generalveesammting 82486189 83490 4008/7 3408 Vie UoteteNE, Flriizia Bertastvortrag tis 7 1 2 Lenken a den Uussistocat| Angablungen auf Wfe| silinden orbenttigen Generafver- |Vettsterirg“ 2 186 Sfdlad| N und Beshlahfassung Vie 1037483 3. Aug e am Freita 34181/82 434220 8 34080 enfabrik L L S0 euen Aktie r Ausgabeægder run us Liese- T Oi vortrag » -. o. 65 71110 über. Lee Kasse .. ,99 ugust 1928 g, den |34417/18 3 34937 34272/76 | Jahresab Pforzheim. Aend n festguseßen. gen... . ..| 2602 1, Vor age8ordnung: 711/04 | 2. Entlastu Wertpapiere an 4d: Be Ubr, im Sigungssa ¿RAGRanE 34922. 4472/73 834673 S48TLTE {luß per 30. April 1928. P iss entspre des Gesellschaftsver- E Schuldner . | 291 995 3 : A des Geschä tsberihts | 894 589/92 GDiarnig des Vorstands und Auf- - Baustoffe 797 993 l ä R j eihmann & Co. i anf- Wir erklären hi Soll Aktienk assiva, zu Ziffer 5 echend dem Beschluß Sicherheit E oooooo 990 300|— sowie Beschl für das hr 1927 ___ Passiva 3. Beschlußfassun jb 4 : “Schul P O Mageroeonine stattfindet. | der tür traftlo H-G-B). Die an Stelle Iisinobslien Ukt Filialen | 1 248 000 Verbindlichkeiten, : : ; Sahungsänderungen. U Voraneiablundn 2) 2 1 |.. 4670lae e e ftienkapital 165 280] 4. Aufsiht2ratsl geingewinn d 1 Í ronu : Ee T 3 je an ugan 7 Fe S ( . n. Umw d- 6 e ; i Ÿ oren .. E z L . Aufsi : N 4 Umbaure Stu O S 406 465|89 E Ln nt ta Gewinn Pen ener MENieE Werben c auen d Ee s e 1020/55 Rücklage auf Forderungen 1 pescllschaft. gemeinnüßige Aktien, —= : Aus Htsrts. 8 Vovstands und des Engen G t 10 a 15| 9. Sehungsénderunzen Verlegung L E 922/76 Jahresberi nung sowie des er Beteiligten x für Réch- schreibung L210 O2OSO| Aufsichtsvatswahl _ Schulden. -, . Aufsichtsratswah rederekonto « » » »-.| 10860|— des Geschäftsjahres (H 89)z : U G T 11561 096147 das Geschä f es Vorstands für Ten. Der E us Stlenpreio ng » «. « «13 020/55 Gewinn- und Verl h $ 28 der Sabungen ist Aktienkapital . «» - ‘Die Ausübung i ; i Gewinn 1927 . « « « « then Gers (8 A n 3); Ge- E Eigene C LEUN zie Bentertungen hes Aufsichts er Verfügung. Soweit Gele lbaftBtase uer Maa u, Geräte inkl 1236 000|— ahrgang. gg nt0 4 nte Sea lniaiarne A ate P 1 000i de A an ange daß M Vie odr G * T 894 589/92 s E L Sabvang sind zur Teil- Attienkapital 2 B ihtsrats | bis spätestens 1 ‘A ch- dieselben nicht Z ilialen . . 650 860,— Gew R : 2 E Attien spütester über den Erwerb | Ban E : i E legung ie Mtien lautenden Hinter- ewinn- und Verluftrehn bevechtigt s eneralversammlung Emen P - Deilublanutug Mex pie Bene wind der Erlgs bei dee Hinterlegunrost ugang - 103 699,47 Aus Warte d MaGlä\en tien spôlestxns am deilten: Wer, b e O aae tgssheine einex Effektengirob feu T ung 1927. | Aktionäre, die i stimmberechtigt die : ( i-|d i der Hint en, i Eci aren und Nachlä ex anberaumte ¿Son tig ; zu diesem Zwede spät ngirobank S L e, die ihre Teilnahme #pà i Bahnanlage E nt ung Vilanz, Exrteilun hmi- | der Bayer. Staatsb erlegungsstelle 74 559,47 Aus Miete sen ammlung (d i n General-| Gläubi i : abend, de estens am Sonn- |G oll, R drei Tage vor d pátestens astung des Vorstand der | Rücknahm ank unter Verzicht Abschreibung . 7b 559,47 : Verl n Os amml en Hinterlegungs8- und il ger_167 784,51 | 53733 bend, den 28. Fuli 1928 eneralunkosten . M \Z\ Vorstand er Versammlung dem 444 325,87 Aufsichtsrats ands und des e hinterlegt werd iht auf 75 559,47] 679 tlustvortrag sammlungstag ni i Akzepte 1141| bei der Gese E __| Zinsen, S _ ._.| 319532[86| haben. dexr Gesellschaft Autobusse 47 350, 3. Beschl ; München, de g ETVEN: Fuhrpark . 20 000 E, den üblichen G di mitgerechnet) | Hint E 139 462 W682 chaftskasse in Berlin | : vi , Steuern, Pro- haben. Falls Aktions angemeldet - Bahn- E des Maus über Herabseßu Der Vorstand Alf ¿Q S Zugang . -_. R Gesell eschäftsstunden bai nterlegte Sicherheiten ta M, SINNTORE S visionen , « « « einen Bevollmä (ktionäre si dur j . 8 000,— schaftsbasse in AÄbichreibungökonto: 1 4376189 | bei einem deut 4 Abschreibun «| 261257168 vollmächtigten gemä : anlageII 1 308 386 2 400 A LNES vo s. ina E G N [ ———— Verlust nenstr. 2/0 Ausbà ündhen, Stand gökonto: bei der Ha n Notar oder Gewii g ooo 42: 5891/79 Satzung vertreten. lass ah. L Is Tilgungs 1 308 386,— | 1 800 061/87 dae Quiääirmies A 600 000,— | [32428 Abschrei 48 000,— Vortrag 1926. 8 Eintritts gegen Aushändigung am 1. 4. 1927 Akti ptbasse der Mansfeld eib 6e e ei E dem geseyli en, müssen: die i Vorgeschriebene Sonder 571 060—| M g der Aktien Vilanz per 31, August 1 mietalle belbfrT n. erige 40 000|— | Fus Auenfténden - E tünden hein au hinterlegen, | Gntnahmen 340 000, F Legi Gütienbetrk {t für Bergbau ind S Bollmachten “ensalis spätesiens drei age g wee der Beseiti zum 2 927. aren LLY e reibungen S , L 1927/28 ; interlegt werd S Hab er Generalve {amml / E U] e. ila eitigung der Unter-| „V i ooo] Aus Fab R Der —3 977,04 i en. Jm Falle de ian Vorstand abgelie! ung dem g Be ats 2°: | U | ati A ar S s (o De at | Sm] eo Ba n ret i 1E [o U, B dler, Somensuese 3, den uldverschreib ung des G die Ec M: 1.5 2 3 550/58 | Effekten E 2 487/16 A 9 S 19 | endigung der Ge ur Ve- | Herr D vat ausgeshieden| De Ei Laufende R ungen | 3481 879 A 800 000 rundkapitals Ware ao D AEs 7 ooooooo ; 27/28 . 213 977,34 ol. der Generalversammlung er- r Direktor Ernst Po a meags Der c Sliubige 1882390 A S Auhensnde ‘2 200 delua| Vehl ‘10212: 0 o ftüengeseli@aft Pelterweet BSge es E “al 40 28 interlegung sehnt e | 7070 Pole, Danhutg, | gosf Hua r 1. Vorsitender nn 1927 ¿ : 2. 01 er lautenden Akti n- | Grundbesiß und Gebäude 7 967|— : «oe oe « |_481 246/62] engesellschaft_ rnsdorf i. R s e aao 0 866 ammlung bei | eneralver- [7 i: 535 32174 usschluß des ktien, unter | Elektrische K ebäude | 152 858|2 r Optik-& Mecha ierdur Rjsgb. 34/77 | Brulacher in H Vorstand, Direkto| W Gewinn- und V 14 561 096/47 Aeberues Festsepung A as Eletishe Blleuditarde 1 n Aktienk Haben, E „Zer Vorstand, Georg Krenk er ‘Gesellshaft zur M eatiiiken Gewinn- und Sens t ureigen in Hettstedt (Südharz), ein- (v Feet A.-G. Stuttgart Freiburg Ul N erlustrech i und Ermächti s age... L entapital Mpieralversamml en echnung isleben, den 6 ; en , um —— m _31. Dezember uung ufsihtsrats, di nächtigung des | Maschinen A A 11 | Reservek «e «6 000 . [27990] Jud 3, 2 ung auf Freit am 31. März 192 , den 6. Juli 1928. 0 enschaft der G î ; 1927. Kavitalerböhi die Einzelheiten der | & und Mobilien | _— | Reservekonto . 000|— ustriehof A.-G . August 1928 ag - Der Aufsichts Gegründet vom b k aftwirte e. G j erhöhun n der | Kraftwagen n | 31 100/88 | Emil-Koll « « «| 512 000|— Groß: Lich o, Uhr, in di N, nachmittags Dr j ' rat. fti adishen und württ . G.-m. b Ausgab B. Beschluß g. estzuseßen. Strau S i Kr mar-Stiftung in Li terfelde - Oft 5 ie Geschäftsrä Soll, . Heinhold, Vorsißend va. Rechnungsab rttembergischen G E E Aufwand : en, . zt Herab fassung über die dur ; enbau . .. ; Ui reditoren Sa . 7 500|— quidation Berli F Patentanw l äume des Betriebsa 8 RM S L n tg a \s{chluß auf den 31. astwixteverband1 1 : die | Bank für R R 1ch [Nicht n a T 0BA Steuibe Ca Diae W. 35, nkfurt alts Dr. Lotte usgaben .. . -| 72 ezember 1927 Bahnbetriebs gr itid jevung des Grundkapital ti Jndustrieobliga- G erhobene Dividende . 006/85 ä quidationsbilanz a. M., Jahnstraße 4 rhos, | Steuern und vertragli 2 281/81 | [32406 : Grundstü A A ._ Passiva. M babe eric . | 3 716 350/85 aberiden Kapitalerhöhung si als | lun e Ta ewinn- und Verlustkonto : 4565145 m 31, Dezember 1927. N Tagesordnun he 7, Abgaben ragliche n - | Qagerfä e und Gebäude| 947 300|—|| Aktienkapi : A l j Sinsen und e 2 line i 74 761/19 (hastévertrags, Ermä des esell- rlust: Vortrag 1926 7 500|—| Vortrag . . 30814 08 A gecträgliche Genehmi andlungsunkosten .. . «| 372834168 | = ilanz per 31. März 1928. L A Od p S 41 250|— ktienkapital . . N é i s chti s , Akti A “e ässer Umstellungs - } 574 500|— i E a Epe rings, Crinltitna U 43 983,03 Gewinn . ._227 887,29 Kontokorrentkont _RM „bhaltung der Gene ing dur [Den i M S T O 1 P DOUO gôreserve . « ‘+ | 150-000 A Ee 4 rats, solche g des) hoar | L 2568 201/37 orrentkonto . ung erst n ralversamm- | Ab “E 5611/3 Aktiva, rpark —|| Hypotheken . . « - « | Ernie m 149 346/63 des Gesellfhaft8vertrags vorg E S RRL |__Gewi 5 963 273|67 Ma tee ul “R H dem slatutenmähigen | Suveisung 1927/28 G 4.000) | Kasse, Posicjed, Wed | 2700|] Sonstige Verpstihumg : | 18700 Remgewinn 1 n *| 586 32174 | G treffen M R M DONRRS s Mbantoren I lhae: t u Ln Denn ao 08 Per 17 680/79 M vie dec Bila Geshäftöberihts so E: . . | 213 977/34| Grundstü und Gebäude 60 000 | Esfetten und Maiaiaen 12 ao1 [40] Srebitoren erpflichtungen. | 301 320 15 ‘2. M 92 b Áú S 1 an . e T N ude . 18 42 N E A: M A A9 R wi 5721 = des Artitels - 18 S Rati at Serpflihtun bt: 632 254/73 Abschreibune c Kontok K |s Verlust 1927 12 334,85 |_149 962 Verluiremung “per 0 i Suventar urd Geräte: E E MVéishinen altersdorf 25 « - Aa eee Warenbestände S L 608 06 E ; R 956/46 ienkapital . rentfk Ore J Entl ung derselbe ; ihreibung « + S L P 99178 B E 448!48]| Gewi oe le 35 000|— ; Ertrag: A ARIIE durG den betreffend Anstellu der | Reservefo » o P nl . s 150 000/- ntlastun I Reingewi T a0 E R wintnvortrag aus 1926 4 - | : ds 50 000|— | Abschreib P 2281 Aueung von Vorstand eingewinn. . « uhtipark E 1|— 09 Bahnbetri 4 7. Wahl en Vorstand. * ngen | Bank nds » e e. 16 ung an Maschinen 8/27 | 91 assiva. ihtsrat. nd und D 86 634/77 park. o E N 5 804,87 - Autobusbeli 5 617 952/14 | 8% Vex e Gläubiger A 126 732/66 unkosten inkl mobilien 96 580]02 tientapltalfonto . . . « |_ 15000. E die Herab S 7753 221/54 | Aufwertunggautgfeionio, 38 360192 | Soll 2 296 685/19 Reingewinn „35 354,43 |_41 159/20 nna S ti . L e L 0 S . U f . 2 ¿ E | m nio 4 - F D GeviacDactiaa 1096 4 30008 diejenigen Aktien, für welde {5 ta t Deutsche Inbustrieobliga-| 148/63 ar 4 921 346 Liquidati 150 000- F nom 100 000,— auf R L O Ésecimvoritag i Verlust per 1926/27 3170,13 S Gewinn- und Verlustrechnung 192 2 295 685119 D prol ausüben wollen v as Stimmrecht Avalkreditoren 120 000,— 37 500|— : mber 1927. E Beschl : 1. nis | s{ließlich Gewinn Handl ungen « « - o 34 H ie auf 80% fest i 00/01 | tage vor dem ‘Tâg estens am 5. We 000,— 1298 946/30 D 27. E Luhfassung üb Warenverk E 309 307/02 ungsunkosten 147/53} Gewinnvortr N von heute ab mit lo ai Dividende wird | sammlung La ber MeEE Generalver- a1] nta Ven Di Bilanzkonto: er er Saßungen, betreff E r E 1472 485/79 | gx P: j Elle e ea ai fo Se 26030011] S des Gewinnanteilscheins Nr. Zegen Perente em Bank Sue DaTaauT oder bei Gewivu- und Verl 632 254/73 rirag vom Warenkonto | 1 298 9 e Vortrag per 06: Grundkapita T RAR Ta8392113 e 3 2 F oo0odot Laien E S n 91074} Betriebsübershuß - | Ae 87 Vwemäh $ 24 He r.® dur) unsere | deutschen Notar oder Bel dien vom 31. August 19. | Mf E Our Sabel Verlust oragtaktien Be (Strei. | Glan ban biet Giauthar 1| Geseßlider Reservefonds . | 2922135 E 6 804,87 i kay : E 9 hierdurh ta H.-G.-B. mache chaft en Notar” oder bei S einem | Verlust - orzheim, im Mai 1 6/30 | „durch Subbasta 9; Der 9 j - erlandwerk Glauchau Obligationen E 9 522/35 «a 00 L 41 159/30 8 t, daß i n wir f selbst zu hint er Gesell- vortrag «. « D ai 1928, Sicerheitsk CIRTE no er Aufsichtsrat i; Aktiengesells{ch s G «o ae ofe 27.000/— s j 4 ver)ammlun Vi n der General- | ‘(gung ist erlegen. Die Hi Unkosten . 43 983l03 | Dr. E er Vorstand Hand onto . - « « oh aus drei soll nur Der A aft. enußrehte . : / 416 7 i : des décftorkhien: 28 Juni 1928 an Stelle erpolgt S auch dann ordnun E a «o oe «168308 E . Emil Kollmar. Ott: ndlungsunkostenkonfo , fünf Mitgl und nit mehr aus D uffichtsrat, Hypotheken E A 17 000|— Die ordentliche G 63143 i Or i j 8 . Dtto Koll to gliedern beste 1 r. Shimmel, V C 967B4OS 1 SEIO eneralversammlu ; 415 763/43 rats, Dr.-Ing. e Geheimen Fominerzien- einer Hintecl ktien mit ns Der A Max Kollmar, mar. 12: Der Aufi teen i ex Vorí orsigender, | 7 igung stehenden Reingewinn wi ng vom 3, Juli 1928 hat beschl elix Deuts B h., Dr. rer. pol. h. c anderéñ pet lim oa p ür fie ung Rohüberschuß 202 291/81] Vorst ufsihtsrat. Dr Fr W j {luß ähig r M ist be- Swhube T : ; 309 307/02 | 192 * Der zur Verfügung stehend Nei folgt zu verteilen: ossen, den zur L Sinne N ito: [gung d nkfirmen bis zur el | Verlust: Vortrag 1926 166 801 orstehenden Jahresbericht | eill. [R Kredit, Wivesend fine N Me Vorstehende Bilan Kügler. Gewinn- und Verlustko 7 mit... ean e Reingewinn aus dem Geschäfts Migieb unseres Aussibirat Berlin, als peirdetet gehalien wersamlung im Gewi 00 983,03 E grn an mt ven Blhern der Gesell: Mietetonto - a Des d it O es SUIN Veriustrednuns. an Me eprlft und mit —_ ifDaie T E N e haf ahe 364,48 G ice, 28. N ählt ift. eldo ù a inn , i efund - la 0 N ür L -ordnungs Ta T i | L C Ee 9 Schlesische Kleinb ; Eisenwerk u, M vidine ay 1926/27 . 8492,40 | 86 490/63 Emil gie Me Revisoren Vortrag 1, 1. 1927 V ln E nftiengaitung" e übereinstimmend 0e u A gbjähreibungen “- 9 74749 is E N TIT E Slaiiten fine abauiede insgesamt also A T 15030 S j 4 er É elm ‘137630 ; ufsicht x den 26. [Unton » ie 49/. Divi : en \i 0s N SpGlke Akeyinn S Dee Porsaud. nau *| Freimann, den 80, Mai 1907, A 10 abtiglid Kapitali vid ms vertusi 1922 1286,85 j T e E Nel, Siattdnzngn 8 D Unton trag ‘aus 1926j2è |__3 170/18 )s Dividende auf A 574 500, vel einbezahlte Vorzugs- und Stam a e T deuts . ai 1927, ele aftsk euer i E EET 2 , ie ih ge onäre be- 1927 r 8 eschättsj h von de E s Az Do Ma T E s L m- Beeie ern [N Depe Q i rdy & C asse, den Bankhä aftôtas re Aktien bei d [28 ist auf 8 9/0 fest ahr / A E L R Li A ee. lig. ftiengesel G EIE er o. G. m. b. H. usern] Berli ne se in Arnsd ei der Gesell- | Einreichú o festgeseßt und gegén 13 476/32 | sind weiter abzu E E A an T 1 _22 980,— A 3, Berlin und J. Loewen- n, den 31. D e r Vank i orf i. R. od ng des Dividende Kr 109 E E E L —TTETTO 30 Arthur Dor den. dant und Glddeuts d a t- tes Ai -Gej, Grof Liebes. Pa ombur Franatgee a. teste der in E ) 1s Rapliaertegsteue sofort s guerfacftem Fuhrpark] 5 82% die esten 18 179,30 für sazungsgemäße Tantieme des Aufsichts f : : «G, Pforzheim, eingelöst. Der Liquivator: uidation. Me 928 bis na ens den | Glanchau, d M t E 5 820 | beantragen wir zu verwende ees de ichtrats Æ 1 818,— E I j nôdorf i, Ung interlegt haben, eberlandwerk Glauchau 13 476/32 weitere 1% Dividende au V : e. 16 361, 0 | Der Vorfi 2E e 5. Juli 1928. On esellschaft. , Boa i, Schl., d. 28. Juni 1928. gesamt 5% Dividende) f ctt s Stammaktien (also ins- h n e [4 e M0. 0 A S-A A Oa E DOE ——T7T650 gler. Der Vorstand, I echnung vorzutragen. Z eib e dev d 10019) i Böhringer. Bara, j : , Ludewig. Ehnis.