1928 / 159 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Anzeigenbeilage [O

Erste Anzeigenbeilage zum RNeichs- und Staatsanzeiger Nr. 159 vom 10. Juli 1928. S. 4,

[35201] 33577] e [33123] s : / [85197] [BA700). nwerk Duisburg. Aktien-Gesellschaft für Glasindustrie | Baumwoll-Finanz Aktiengesellschaft | Metallwerk. vorm | i i ; s : Y Kredübauk deutscher Haus- und e per TL V embov 1927. |[vorm. Friedr. Siemens in Dresden. in Liquidation, Bremerhaven. Aktie é als Paula ut en Rei S an í d n S t a a t Sa n e í e r f Geundbefier A-G E P U ZEiger und -Preu . * N X . "e Aktiva. en T. Er U U f ¿ E . ezemhb 2 ) N . Vir laden hierdurch unsere Aktionäre | L undstücke . . + « scheinen zu unjeren Aktien über RM 200} st nach erfolgter Eintrag der (t ————— 7 | : J ¿ N j ein zu der am Freitag, den 27. Juli Gebäude E A Nr. 1—11 000 können von jegt ab gegen M Dievig Aktiengesellschaft, Soll. n EICL 159. Berlin, Dienstag, den 10. Fuli - : 1928 a a R ats München y | Maschinen u. Einrichtungen SinrelGans dex, eits Mee E e] LO Raa 1 HRRERICRT Betriebseinrichtungei und r D iri D ¿ 2 E E N und eines ordneten Y(ummern- faelóöft. Jhre mtlitben iven Uu e m s / : : U A (Geh. Justigtat Dr. Schad), MUES Vertpapi iere und Beteili- verzeichnisses in Empfang genommen werden fiven wurden von der istian | Bar, Posticheck ; l nd | i A i z ie afft , i , . 9) ° gehendem Umfang Gebrauch zu machen | [35199] lensburger Schiffsbau- 32776]. E LEY E hon SaaecaSc esem gungen « --.. in Berlin bei der R Ce Dierio g gr haft Si Gewi] B R “o. 65 118 i 7 Aktien- und, soweit nach Lage des Eingelfalles| Kohlen - Jmport und Poseidon [34710], Gesellschaft. nduftriebedarf A.-G., Hagen i. W, \ / Cineas : Debitoren . - «o. Gesellschaft, E ar t A “n rung vou Aktien ü mmen. Vs elitgung . es. 300 * möglich, Stücke über je RM 1000,— zu Schiffahrt Aktiengesellschaft. Abschluß am 31. Dezember 1927. Vilanzkonto äado E Af . Tagesorduung. Avale 1000,— z Nationalbank Kommauditgesellschaf Die Gläubiger der Baumtwvoll-Finanz E ooo ane 154 6e ll cchasten verlangen. j In der außerordentlichen Generalver- am 31. Dezember . L “R 1. Erhöhung des Aktienkapitals von | Verlust S auf Aktien, der Deutscdeu - in | Aktiengefell\ in Liquidation werden | Verlust : 31.1 ac c s Hamelsu, den 10, Juli 1928. sammlung vom 30. März 1928 wurde in Besigt. RM |9 4 * 500 000 NRM auf 2000000 RM Dresden bei der Darmstäbter und EGEREES, re Fordernngen anzu- | | Vortrag vom 31. 12. 1926 Selve - Automobilwerke, den Aufsichtsrat der Gesellschaft Herr | Grundstü... „.. 600 000|— i Aktiva, M [9 des geseßlichen —[— | Nationalbank Kommanditgesellschaft | melden. 22 746,03 E : Aktiengesellschaft. Generaldirektor Böger aus Hamburg ge- | Gebäude und Werfteinrich- Debitoren . . . + + « - - } 6943/89 unier FuglGtub Akti gel l E Passiva. auf Aktien Filiale Dresden, der | Vaumwoll-Finanz Aktiengesellschaft | Verlust 1927 66 437,43 891 34766] : ke. Der Vorstand wählt s s tungen 690 000|— | Einrichtungskonto . « « « « | 1 558[— ar - dena Sg gy den “Auffichtsrat, Aktienkapital . . . « « « | 7812 pons F Deutscheu Bank Filiale Dresden, der in Liquidation. : S 6elve-Automobilwer €, Henze. Lohmann, Königsberg i. Pr., den 4. Juli 1928, Maschinen u, Einrichtungen | 630 000|— | Guthaben beim Postsheckdamt | 421/32 die Modalitäten der neuen Aktien Reservefonds E C S 781 250|— Dresduer Bank, in Elberfeld bet der Die Liquidatoren. 1 Ul ° esellschast Hameln. T, | Dex Vorstand. Müller. Werkzeuge und Geräte . 200 000|— Verlust s o 000 00 8 333 01 \ | festzufeben. ? Obligationen . . . « - « I 086 E 50] Bergisch-Märkischen Bank Filiale S EN p Haben, N ftieng i J L d | [33908]. Mairih A.-G. Kontoreinrichtungen « « » 1|— 17 256/22 O, A Sang Riuarungen, Umwand- aae: eiern „rin M 87 375|— Her E O A TNE [33578] q Ba, V Es n Da Q 200 Erste Bekann Vilanz per ‘31, Dezember 1927. [34776] : R L es E Passiva, E in eine ge-| Add aas 4 i j er erle 2 A d mta: N S os 0e s E ; E Us E Me neues ellschaft e-| ginsen. « « + . -+ .. 7 574/61 | Nationaltbant Kommanditgesellschaft | v E: An elf läubiger „e... 88 761 rund des Artikels II der Aktiva. i RM Deutsche Raiffeisenbank A.-G, | Bestände: Kreditoren « « « + « » » « [1225622 meinnüßige gefellf gesellschaft Auf G N H h A züglich der t, 830 und 31 (Ver= Kreditoren reo ooo S 136: 812/93 auf Aktieu Filiale Frankfurt a. M.- in Liquidation Berklin-Grlinau. eserven E 00ck S 3000) Verordnung zur Du Ns der Fabrikeinrichtung, Kon- Berlin. Warenlager s 1 368 593 55 Aktienkapital ar R r E 5 000/— d, teilung des Heingewiuns und Ver- | Avale 1000,— : E L Laut Beschluß der Generalversamm- 5 M -rordnung E Gee Mit die siruktionen, Patente und Biíanz per 31. Dezembér 1927. S R Maschinen d Sin dfe 17 256|22 : D: des elffchaftsver- j L 912 480/04 q 2 ._ [lun m i i T h | ; 7 fordern wir hiermit i S E20 47 500|— im Bau « «+ + + / wendung de esellschaft : d Verlustkouis | Aktien-Gesellschaft für Glasindustrie fiaf gy Fier Elitirag: Gesel | Gewinn- und Verlustre E d E e Aktien über Reihs-| se «N 988/47 Aktiva. “_ RM_ |9|Sculdner . . . « 1289 865/40| Gewinn- und Verlustkonto | 8. Aenderung des Gesellschaftver-| her S1. Dezember 1927 vorm, Friedr Siemens in Dresden, | Fhristian Dierig Aktiengesellschaft, | —=———=Ler 1927 ti 60,— auf, ihre Aktien mit | Wechsel . . - , . + . . | 174160/15| Kasse, fremde Geldsorten| 641 362/81 | Kassenbestand . » » + + | 13246/03 am 31, Dezember S M trags entsprechend dem VBefchluß - - [35213] 11. Veröffentlichung. Oberlangenbielau, ins Handelsregister, Soll E vinnanteilscheinen für 1928 und | Effekten .. . «„ - « 350 000|— | Guthaben bei Noten- u. Gewinn und ‘Verlust: Warenkonto: M N 1 zu Ziffer. k. 10 RM [9 ‘Aktienumtausch : aufgelöst Zhre mte en Aktiven i A ende. sowie Erneuerungsscheinen | Hypotheken « « « « . - 2 748|— | Abrechnungsbanken . 1143 565|73| Verlustvortrag aus 1926 v ° 35 123.06 Die Aktionäre, die ihr Stimmreht | „7 dein 98 812/81 ; q aufg Passiven wurden von der Christian og 122 s Umtausch in Aktien über Reichs- | Debitoren . « « « « » « | 141706/41 Wesel... 4 641 414/67 456 153,60 L 27 6512.06 h ausüben wollen, müsen ihre Teil- | Generalunkosten - - - 29 872/92 Ruberoidwerke | Dierig Aktiengesell| egen Gewäh- Lf 100,— bis zum 31, Dezember | Waren . « . « « « « « | 23773947 | Guthaben bei Banken .| 952981561 | Gewinn in x M A - nahme an der Generalbderfanrmlung S SETE O 4: de 9 Aktien Gesellschast, Hamburg. ee E E E 528 einschließlich Vetlust 4 eere 6 e 679/17 | Reports u. Lombards . 349 469/85 1927 „. 8597,83 |_447555|77| Uebershuß « « « «« -- 7 611|— spätestens drei Tage vor der Verfamm- Zinsen .. «o. R L 4: t L rung von Aktien übernommen. ___ Saben. ) 92 n n Lei der. Hannoverschen : | Eigene Wertpapiere . ; 3 166 023128 77 ecglas | Binsenkonto: sp 2 Leim Vaclsanb Untrelleq. Fei Abschreibungen « « + - + |__750 000/—| Hierdurh fordern wir aemäß der 2. | Die Gläubiger der E Dierig | Betriebs- ü. Handel8gewinn| 75 in Ha Qweigstelle der Deutschen |__956 521/67 | Beteiligungen . « - 4.933 609119 abet a 51 336,45 Aktionäre si6 gemäß 8 N d. Sadg. | 082 538/80 | D. ® und 7 Bereeimuna zux Perle} Werke GrünguBarkin A Verlust . . . 8918346) } e Passiva. |Debitoren . . . . 178 839 588/10 Schulden, Soll « « « » . 76,02 | 26043 durch einen Bevollmächtigten“ vertreten \ a E E über Se in Liquidation werden an gefordert, | ab Vortrag. 22 746,03 664 in Hannover bei der Direction der | Aktienkapital . . . « « B 400 000|— Bankgebäude . . 6 257 691/50 | Stammvermögen # « « + | 2640 000|— 7 871/48 lassen wollen, müssen die mit dem dia. P aba ustie! Se a g M mne ea ihre ire V TacS Deus Works | 10M Dizconto-Gesellschaft, Filiale Han- Gen und sonstige } 1 998/16 | Sonstige Immobilien . | 2826 490 59 A Bes U Allgemeine Unkosten usw. |16 204/44 E E E E Nettoverlust . . . « « . |__753 990/77 | Aktien nebst den dazugehörigen Oe-| Grinan-Berlin Aktieugesellschaft Diese Bilanz mit Gewinn» und L e ia i. Westfalen bei der | Akzepte . « « + + « - « | 650523/51 E Neuwied s s a8 s A S 22 800|—| Verlust... « + 8 333101 Generalversammlung beim Vorstand 1 052 Jaslae f WinmanteilsGeiubage uri Geivinn in Liquidation. reGnung ist in der Generalversam deuten Vank Rückstellung » « + + « - |___3000|—| S@hwebende Verrech- | Hypotheken . « « « « | 25115/34| Aus dem Aufsichtsrat sind die Herren C R Es Aut Gesellichaft anteilscheinen Nr. 15 uff. zusammen mit Die Liquidatoren. vom 22. Juni 1928 EERUE wohn! ; A or bei obe Skelle: Ublichen 955 521|67 | nungsposien - . .. 3 603 368|89 | Gläubiger - . . « ._. | 236 738/48 | Bergassessor a. D, Ernst Middelschulte zu München, Sonnensftraße 2, den M A Des eliGalt E L [33079] E G H I i | efbäftsstunden unter Beifügung eines Gewwinn- und Verlustkonto. Abval- und Bürgschafts- Rang auf Schiffe im 5 600 000 ain Dan eiibies Hanne L F1uli A at ; vis 2 y A g a 9 j Zu : f J E Min t / ( ver=- T M eo ooooo E Spro ôve ausge eden un L S Auffichtsrat. Fahrenhorst, Düsseldorf, Generaldirektoe E SE Oh eiv- | Fraukenberger Bleicherei, Me meme ees Für welches Formulare an General- u. Bétriebunk. | 563 502s02| RM 2776 997,73 a 8 524 653/82 Herren. Fabritant Herm SBReDper ; Josef Humar, 1. Vorfißender. | Dr. Friedrih Flick, Berlin-Grunewald, S Chend Cie Stellen er- L E E O i. Sa. men I vormals Vau ( n digen Stellen erhältlich sind, ein- | Betriebsübershuß . « « « |__562 822/85 216 716 299(02| Gewinn- und Verlustrechnung U R nag Al ptocatimi A 0e 5 N S G O SAE E Dr. Frig Thyssen, Mülheim-Ruhr, "Ge- Ver Umtausé der Aktien hat während Mog ie - i198 ist die Gesell Aktiengesellschaft in Liquidain M gü. einen - Nennbetrag von Reichs-| Vexlinoglsenvurg, 2. Zuli 18 Passiva. am 31, Dezeinver T7: gliedern bestellt. Ernst Gomann Altieugesellscchaft | neraldirekior Dr. Albert Vögler, Dot-| ex üblichen Geschäftsitunden bis zum | chost nach ettolgter Eintragung der | Liguidat n E et tin Mf 100— wird eine neue Aktie im a ate Ad it Reservefondskonto: | 807 766/97 Ausgaben. | RM_|2, | me Industriegrundstücksbetriebs- [mund _——— | 23. Oktober d. J. einschließlich Christian Diertg Aktiengesell[chaft, N auf 22. Juni eg e liche Me x Ns M oende e man, Delkcederefondskonto_ / 500 000|— | Vortrag aus 1926 « « - n A v Bilanz für den 31; Dezember 1927. _gefellschaft, Berlin. an Mien E S (A I T TEEEE in Hamburg bei der Commerz- und | Oberlangenbielau, ins Handel3registex, hit G euerungs\chein ausgereicht. | Es ifeisen - Gedächtnis- Abschreibungen . « « « - = Gewinn- und Verlustkonto |[385208] VBekauutmachuug. Privat-Bank Aktiengesellschaft, | aufgelöst. Ihre sämtlichen Aktiven u 2 ; ih | [34735] Stift ; 500 004|— | Versicherungsgebühren, Aktiva. RM |K 3 S1. Dezember 1927. Die Aktionäre unserer pee an. bei dex Deutschen Bauk Filiale g 2% d V 7 Aktiva. Die Umtauschstellen erklären sich : A-G Berlin iftug Steuern und Abgaben, Lide Ce L : e e Deo Üeugecligale tem Gebise | Ber Br | U e Ert eee |_Vlata en A Deganbee 102t | M r nt Seichtuntasen, d miguns: Sit 1 1 2 10. Angust - 1928, nachmittags| ; fa ge[ellast_ ewah- | Bar, E îM 100,— teilbaren Aktienbeträgen - ck E : standhaltungskosten « « | 1533 104/58 684,65 Generakünkosten . . . . 1 152 493|f4 : % L in Verlin bei dex Commerz- und | xung von Aktien übernommen. Schuldner ...- ah Möglichkeit einen Ausgleich der ed e oer ofs 52 816/60 : S 184 405[14| Zugang « «9584/69 Gewinn: 1927 . . « « « 3 720/03 (elf LEE E a Ale unserer Gs Privat-Bank Aktiengesellschaft Die Gläubiger der Frankenberger | Vorräte . . «ooo. L ecäde U M Aktiva. RM |N | Kreditoren: Geseplihe Abgaben 6 584,65 S e Ce 5/7, stattfindenden ordentlichen | ?! erfolgen. ; ; Bleicherei, Färberei und Appretur | Beteiligungen . « « « «- + Der Umtausch ist provisionsfrei, falls | Maschinen, Werkzeug- und Bankenkreditoren . « | 140 701 779/26 2251 902/79 | Abgang « « « 1137,85 | O Generalversammlung ‘eingeladen. Den Aktionären, die ihre Aktien dem | Aktiengesellschaft in Liquidation werden | Verlust « . « « «-«- je Einreichung der Aktien an den | Fabrikinventar « « « - | 835086/35| Sonstige Kreditoren . | 45 534 565/96 Einnahmen, —FT16,80 | Bilanzkonto 31. Dezember 1927. | 1. Vorlegung des Jahresberichts nehst | eine Provision berecknet. Desgleichen | melden. anderen Fällen wird die übliche | Inventarkonto - « « « - 5 400/—| nungsposten . . . „} 230357229 | Lbrtrag auf 1928 447 658/77 | aïdinen unt WeEense? / ° | Bilanz und Gesvinn- und Verlust-| ilt der Umtaush provisionsfrei, falls die | Frankenberger Bleicherei, Färberei Passiva. Frovision in -Anrechnung gebraht. . | Klischeekonto.… « « « - «- 1/—| Aval- und Bürgschafts- DErEns S ert E i “\ Aktiva. K [4 rechuung für das Ges äftgiahe Einreichung der Aktien an deu Schaltern | und Appretur Aktieugesellschaft | Aktienkapital . . « « « Die Aushändigung der neuen Aktien | Patentkonto . « «gle freditoren E / Zugang « « « 920,50 Kassa d Außenstände . . 71 482/71 1927 ia Beschlußfassung über deren der obigen Stellen erfolat. Jn anderen. in Liquidation. Girokasse. . «o «+ + folgt baldmöglichst - gegen Rückgabe | Eisenwerk Friedland - « RM 2 776 997,73 Flensburg, im Juni 1928. i 770050" Ds Lagervortäte, Maschinen Genehmigung sowie über die Ver-| Fällen wird die. übliche Provision in | Die Liquidatoren. Gläubiger . . - » --. r über die: eingereichten Aktien aus- | Kassenbestand « « « « - 2 648/70 | Gewinn im Jahre 1927| 1025 793/94 | Der Vorstand. Bauer. s . Grundstüde und Gebäude wendung - des Rein ewinns. : ae ima E von Reichs n Während der Liquidation estéllten Empfangsbescheinigung n Oen eo E S1 716 299103 Dar A uffi dis S at Abgang R diene M 2. Sullastung des Vorflands und Auf- | rk 1000,— wird eine Aktie im Nenn-| Die Aktionäre der Eæart Verlags | liatcenaukende Verbind« enigen S en sind nicht | Wechselkonto - - « - - : | 2000|— |GiroverbindliHkeiten RM 149 971 742,12. f Gel, Vorsbender oi Actbréibindi M 50 3. Wahlen zum Aufsichtsrat wert von RM 1000,— mit Gewinn- | Q, G. in Berkin werden hiermit zu der ' D A, E \eriragbar, - Die Umtauschstellen . sind | Außenstände « « « - -- 58 023/29 | Gewinn- und Verlustrechnung. | [32382]. 2 | Wagenpark: Stand T. T. i Aktionäre, die in der Generalver-| anteilshein Nr. 1 uff. nebst Erneue- am 1. August 1928, 11 Uhr vor-| i 4508 perehtigt, aber nicht verpflichtet, die | Guthaben der Kreditoren | - 720/41 |= Bilanz per 31. Dezember 1927. 1927 « « « 4 500,— Verdinilidrism: «'« « sammlung ‘das Stimmrecht ausüben | rungs]chein ausgereicht. Soweit Aktio- | mittags, in den Räumen der Gefell- | Diese Bilanz mit Gewinn- und Ligiimation- des- Eiureichers - der. Bea | Grundstückskonto « + « | 6261358 “Soll, ] Mm |9|——— t Hypotheken . . A wollen, haben ihre Aktien. oder darüber | näre Beträge. besigzn, die RM 1000— | haft, Berlin N. 24, Am Kupfergraben 4, | rechnung ist in : der GeneralversarnlMWMcheinigung zu prüfen, - Wien « - «o. - 7 | Abschreibungen . » - « +} 61555733) Aktiva. RM |N E —D6— Mefette! L L: d au lte Hinterlegungsscheine der En MLNE E E durch E stattfindenden Generalversammiung ein- pan 22. Juni 20a ge E Die Inhab der s WiigutausGanden E 971 767/90 Dea s Delkrederes c00 000 Grune kaaronto O ae D E ‘Abgang + - . 3672,50 ton talst iheba i mar Mer r werden . für | : : | uttgart, « «Sun | Nftien ü „— Tonnen 1nner- on n C S D T |Gebäudetonio .- « . . s B : Ea L En Aktienkapital “(e e Bn eg V atur uon ror E Tags den nit in RM 1000.—-Abscnitten, e orleg Page Peitats io dect Dox Liquiiatoëz Stat S on bei Monaten nach Veröffen,| Passiva. Generalunkosten « « « « «1 3917 337/64 | Fabrikeinrihtungskonto 6 O 3 960|— / : Tag der letzteren nicht mitgerechnet |abex in RM 100 —Abshnitten dar-| " Bilanz und Verlustrechnung für das | erem - ihung dieser Bekanntmachung im | Aktienkapital . . - « « + } 125 000/—| Gewinn im Jahre 1927 . | 1025 793/94 10 000,— Abschreibung . 2] | E Aus dem Aufsichtsrat find ausgeschieden: bei der Gesellschaftskasse odèr bei der { stellbaren Teilbetrag Stücke zu nom. Geschäftsjahr 1927. [33909] i Deutschen Reichsanzeiger, jedo n M E R B S n 6058 688|91| Abschreibung 1 000,— 9 000|— Lagerfässer: GRS A E h Herr Erich Kaule. Neu wurde in den | Allgemeinen Deutschen Creditanstalt, |KM 100,— mit Gewinnanteilscheinen | - 2, csélubfastung über Genehmigung |' : nf is zum Ablauf” eines Monats nach | Shulden und Alzepie « 33 077|15 Kontoreinrichtüngskonto e B s Aufsichtsrat gewählt: Herr Major a. D. | Abteilnug Dresden, Dresden, bis | Nr. 1 uff. nebst Erneuerungsfcheinen aus- r Bilanz, Erteilung der Entlastuns Dampsziegelei Verg Erlaß der lebten- Vekanntmachung über Anzahlungen « « « » - -+ Haben, 400,— Abgang + «_- L ; Nunnebäum E lusse der General ml gegeben. Besondere Stückelungswünsche d tsrats und des V d die Aufforderung zum Umtausch durch | Kontoerlös nicht erhobener insen, Provisionen usw. . | 4812 373/32] aoichreib 200 200|— 2 043,73 k zum Schlusse Seneralverfammlung E bes NAtans . des Autsi und des Vorstands. | : Aktiengefellfcha e „Gu j bei : G H E P Ri Aa 242/30 | Gewinn aus Effekten, De- schreibung _. / Abschreibun 148 13 1 600|— ———————————————————— zu Pinderlegen, ¿s es des jinter- e von . den rit stellen nah} Wahl von Auffichtsratsmitgliedern. | Bilanz per 3L Dezember 18 io Widerspru E es n E Hypotheken- und Darlehns- visen und Sorten . - « | 406 646/48 Pferde- und Wagenkonto nie L _— Z L | R I Seinen beuadintcde Bes E nicht dur RM 100.— teilbaren | wollen, haben spätestens am dritte Wet) aur Mau erheben, Außer der Abgabe | konto . . . + + » + « | 74898935 | (Frtrag aus Beteiligungen . | 336 262/29 i T avo L E Wolfrum & Haupimanu berectiat Stimm E g (Beträge können dur entsprehenden : ( | Vermögen. dieser schriftlihen Widerspruchs- | Transf.-Konto » + + « - 13 53411 | Außerordentliche Einnahmen 503 406|82| Abschreibung , Ab ** 1970'52 E in der Generalversamm! | Spihenan- oder -berkauf abgerundet | lung ihre Aktien bei der Geschäftskasse | in... 2693,96 rflärung gegenüber unserer Gesell- g 6 058 688191 | O ifonto S | 22129|30 320,48 Aktiva, Wurzen, den 5. Fuli 1 werden oder sind uns zur Verwertnng | oder bei einem deutschen Notar zu hinter- | Hneidemübl 8/33 Pal 1 sur, ordin gen E 971 767/90 Gewlunbèrteiling: S enlbebitaten ; Abschreibung . 328,48 1|— Ey G [e Wurzner Teppichfabrik |! ge lat bar ‘die Umtatsi- legen: i 28. Suldner ..—_——._-| k der Giberi BE Os Attionär ias Gewinn- und Verlustkonto | Zuweisung an das Ansammlungskonto für 86 900,76 Bo c od 6s 133 808/08 Fabrikgebäude , . . . . | 282 (00|— Akti fteilen au, Baits. hes: Ler Wurcidume l R E O. [Bankguthaben . - « » « lien über RM b0,— oder die über am 31. Dezember 1927. __ |"denUeberbrückungskreditRM1025793,94, | Abschreibung 8000, | 83 900/76 | Außenstände . + . . + + | 113 585/97 Anle L jengefellschaff. ‘vorhergehenden Berliner Kassakurses Ern R inder. Inventar. „. « « «« je bon einem Notar oder einer der Verluste, RM [F L ici i ber Gewinn- und S Etibeen E E E Tra A ==ck b tali provisionsfrei. : i [S S e: L E Fi eenánnten “Stellen aue ene E Unkostenkonto « + + - | 267 265/20| Deutschen Raiffeisenbank A-G. Sue E 20 R r conlor E S 1977178 ck o o e - V fhins ine Sal i Qu O TNIA : [Maschinen . . 52 802,88 Unsere G M S aproags: (n Abschreibungen . « - - - 2 200/29 | Freiherr von Braun, Wiglow. s Verlustvortrag aus dem H: = eie Zwickauer Maschinenfabrik, | tit, Kalienguittung érteilt, azgen deren | Bilanz per 31. Dezember 1927. | “Abshreibung 7 392,40| Moder be: den Len BESMEA Loren | Gewinn « + «++ + +2100 Albert. Meulenbergbh. 253 316/72 | Jahre 1926 « « « - « |__27 823/48 Lasa E e Zwictau. i len Einreiunerttelten aageiE N „An Æ Gleisanla S T hinterlegt uns dorf Bis. zit . Ablauf | : 271 574/49 | E, Passiva. 291 107/06 Postichect” «L n Hierdurch laden wir unsere Aktionäre | érden. Die Kassenquittungen siud Bankeuth L G ns r _Absch L Res 771,02) 2M Wber Biderspruchsfrist beläht. Forder! = Gewinne, [34777]. a4 ebende S 162 223(— Passiva, Sv eiae o ada zu der am Sonnabend, den 18. August E R Sher, Kli vEVENERT Kassenbestand O 697140 | Geräte und K u | iti, muna (U E Konto dubio Bruttogewin! 262 927 80 PEUSe Nazerlenvank MeSs Salolorrenttonto E Aktienkapital . . .+ + nie E e E Se | 1928 t ï T6, LLEC L verpsl / R C ; Le -13 4 A A s ¿ Bruttogewinn + : E x i Ve E a A R M8 rf Tae Eid ies Ee Ge: die Legitimation des Vorzzigers der Inventarkonto . 1986. * 1 " Abshreibung 3 431,95 1000 erhobene Widerspruch - seine . Wirkung. Seclrivortras Vev, L, 27 1701/44| Der unterzeichnete Vorstand der Kreditoren . E 78 693/73 De oven E 2 (ales Keramische Farbe 13/900 t, Rei j |Kassenquittungen zu prüfen. |Berlusivortrag / : | ——]| O: Viderspuh. wird. nur . wirksam, | * i : Deutschen Raiffeisenbank Aktiengesellschaft | Rükstellung für Auf 00 d. Verpflichtungen 71 398/90 Ware en T 2] 209 45605 Lfindeuten Se EDe E Gee aar | Diejenigen Aktien über RM 140,—, | 30 460,50 f »| Boris 8 1926| (Menn Znhaber der Aktien über Reichs- 271 574/49 | Berlin bringt hiermit zur Kenntnis der} tungshypothek « « « « |__22400/—| Lfd. Herpflichiungen « * |} 5 821|89 Debitoren . . . . . . „| 175 691/18 ven Bigebenis en L Je O is pin E J. e Verluli 1927 L T S T TES i L ¡Was Ga N T S E | l ftionâre, daß aus dem Aufsichtsrat aus- 263 316[73 | Gin 1927 1 323/66 Hypoth ., . a 56 650/52 Tagesordnung: e orden sind, werden gemä : ' 170 amierrag B e i eschieden sind die Herren: öhlit-Ehrenberg, im Mai 1928, ) : Passiv 986 629/70 | b i der Bilanz nebft Sa L ibe a dos Cctetiäten Kapital fonto .... «100 000|— E A. 25210 Di mina vei Sie fes Pehtagun Grobe Aktiengefellschaft, E Berg Ba Tee H E Continental-Velwerke Gintios Lax nihritis Ci s asfiva. t | î s 3 n lt von i Is, i: R i euter, Pfarrer, Sigm engese + " Reserve . . «2 000,— i ihaftSicbr 1997 Forde bes Berichts Aktien, ‘welche nicht in einem Betrage Krediforen 92 378/49 Verbindlichkeiten. H Inden derjenigen Inhaber von Aktien Vilanz für En eptember 1927. | Ehlers, Forstmeister, Marni D __Dr. Weiß Dr. Müller. für den 31. Dezember 1927. ypothel . . 56 650,52 Les Borstands- und Aufsichtsrats | ns werden, der - die Durch» 182 378/49 | gtftienkapital / M erfob AM 50,—, die nit ‘Widerspru ans D : ermann Feuerriegel, Pastor, Bortfeld, Gewinn- und Verlustkonto reditoren . . ‘261 364,56 hierzu; ‘Beschlußfassung über die | führung des Umtausches ermöglicht und Gewinu- Verlufkon E N S 16470) en haben, werden au -in diesem E e NM |s G Hermes, Reichsminister a. D., per 31. Dezember 1927. i Soll. RM [R Aktienkapital . 650 000,— | ehmi ung der Vorla en. uns nit zur Verwertuna zur Ver- P Akzepte T L L N pte als freiwillig zum- Umtausch | Grunbstücke und Gebäude | 275 000/— Berlin-Dahlem, Ì Fabrikations-, Betriebs- u, Akzepte . . 30 638,60 2. Beschkußfaffung über die Entlastung fügung gestellt worden sind. A) E S ee E o ei)t umgetauscht, sofern nit | Maschinén u. Einrichtungen | 49 200|—| yon Kries, Exzellenz, Potsdam, Verlust, RM |H | Verwaltungskosten ein- |, 73 TO00 653 68° des Vorstands und“ Aufsichtsrats. Die an Stellle dex für kraftlos 2r- ustvortrag von 1926 30 460/50 262 1M : en Aktionären bei Einreichung Kasse, Wechsel und Wert- Christoph Lu Landwirt, Remlingen, Vortrag aus 1926 . . « 26 591/13 | . schließlich Steuern . « 158 973 Verlustvóricas p E 3. Aufsihtsratswahl. flärten Aktien ausgegebenen Stücke o9- u. Telegrammkonto 2158/11 Gewinn- und Verlusirechnu! per Altien zum Umtausch ausdrücklich ‘váptere C e LLSCOTIBS Reinhold, Pa tor, Alt Käbelich, Katbinaae und Betriebs- Uneinbringlihe Forde- L l Rechnung A L Ad 15 023198 Aktionäre, welche dev Versammlung werden für Rechnung der Beteiligten Reklamekonto d «% a F 1 106 59 ‘per 31. Dezember 1927. Die oes bemerkt ist ck i Außenstände D L E «E 359 784 64 Reisch, Pfarrer, Kiekebush, unkosten, Gehälter und rungen N E U S E 86 1 000 653,68 | F 000 653/68 eOO inen und thr Stimanrecht aus- Ta, 1m er D wird, Y ih Sans R G68 S Ealos y I nicht (bätestendae N Sem E As MWaren- u. Materialbestände |__ 654 21955 | Franz Joseph Stromeyer, Pfarrer, | Löhne . . . . . « - - 58 847/64 Abschreibungen S 4 gann / üben wollen, müssen Aktienmäntel | dex ehenden Kostzn an die Be- E ew 6 s / i . : : tach. i Steuern - ewinn eo 069 _ Gewinu- nund Verlns xntg oder die ies S irelemen rehtigten ausgezahlt bzw. für diese | Handlungsunkoftenkonto . . | 5 899/18 Bala nE 1926 . 172 20: E obengenannten Stellen einge- S 1 803 002/03 B A Les Generalversammlung vom FEO bungen und Rüc- 173 649/45 für 31. Dezember 1927. bezüglich derselben spätestens am dritten Mia ines de A E él e a iden 4205 76 | Generalunkosten... .} 8 N 6 290 S Mis l Heuab Aftienkapital E 1 000 | 20. Juni 1928 sind als Mitglieder des) fellundel «e + « «s 27 600|— E A E ir hi i i L S : ad Ee ; i üdlage « « S ä erren : T j A I het “e dee e I ver [da die Stute Jaud ‘Altion or: tövisionskonts . «. « - - 2405/88 | f 100MM céenso werden diejenigen alten Aktien Beitindli feit ‘Sep * P 619 776/18 | Aufsichtörats ae iter shatirat, loisch- 128 184/10 | Borschiedene Erlöse . + + |__173 649/45 Se L 12720006) Tomo und Priva - Bank shtenen find i E “Rückgabe der | Zinseukonto-.- 573119 f Tus N 1 über NM 50,— für kraftlos erklärt, die Rein, hi i: 83 225/89 Vort es. Sprer e : Gewinn 173 649/45 b . j / « rivat - nk 1 î y M T «Q e G 6 (D ganlage « -. .‘. è j : . fis s (E) einge E000 ; T9. rem , + ¿ Bet dts 36 633/09) Aftiengeselschafff in Verlin, | über die bezogznen jungen Aktien aus- onto. « «.. «4 23 Geräte und Werkzeuge | 2M in eipem . Vetrage eingereicht | “. s 7603 002l03 | Hartmann, Amtmann, Voldagsen, Krs. | Bruttogewinn . « « « 80 226/03 u Glei Idar Handlungsunkosten . . | 164 335/48 d GMRUEE, E Breifan, Ses A LALgen hei den Bes | Lleine Kase «+,- 6 e L A | 69M tauiàs, ermögliGE Lv HIRO e Per Gewiun- und Verlustrechnung Gandersheim, 1 Gaueliènidbl R A M Vereinigte Keltereien i . ge , . L 5 i j 1+t: x 4 i e - M f i i emü 1 i ® bts n: Berécldutoiten } 284 adalaa “Dresden, Chemniv, Zu dan, oder gestellt haben, in Empiana, gezommen Per i 2 Ertrag. J fins "4 zur Verfügung gestellt worden per 30. September 1927, anda "Beshäftsführer, Warnemünde, Be 00 6091,13 | 47958/07 Ae E rier Man nad 9 bcen, Unteriühungen, bei dem Bankhaus C. Wilh. Stengel S, fönnen. Die Umtäusshstellen Sa Es 43 832/68 Fabrikation Se J erllärten “ai Ai e En " ÞRNM ss | Georg Wilhelm Q Gutsbesiger, | 128 184/10] °° M Dante Nachfolger. 4 G 97 16361 in Zwickau o j „bereit, die Jungen en über ivortxag Sus ftvortrag aus 1 A neuen Stji | . i e s die i Lankwig, Krs. Stolp, : ; i y ild. Lt [S] bei der Dresdner Kassen-Verein |RM 100,— beim Umtausch in Aktien zu ot E M * 1721125] E Beteili ee werden Für Rechnung der Steen Us soziale Lasten | 107 197/75 | Rieger, Pfarrer, Owingen, Krs.Hechingen, | Vöhlit-Ehrenberg, im T E Bestehende Vilanz Ai, Verluß- und [L] Aktiengesellschaft Dresden (in |RM 1000-— mit hereinzunehmen. | Verlust 1927. 2524520 | 3540880 | Verlust aus 1927 117,12) SWS eva der ontsichenden Kosten an | Reingewinn in 1926/27 Schmidt, Prokurist, Hamburg-Langen- Continental-Velwerke E E e it len brikati C Bi tlejem. „nux fur itglieder ür di? Lieferbarkeit der neuen j ; 4 e E O A A di : / L 05,84 : . 4 ; der Verlust Pio E E T 15.038108. des Effektengirodepots e ed an dea Börsen, an denen. unsere j ; e gntand 1 : 1A dies “pretigten ausgezahlt . bzw. für Vortrag vom Vor- a audig Städtler, Pfarrer, Bergen, Dr. Weiß, Dr. Müller, E C “Ueber- (l P apmeloa H ecttod der Generalversammlung |Aftien notiert werden. wird das Nötine| “Missars Masdinen-A-&6. | Semuete i mei agort M q 50 § A tnjorèr Sabuigèn find die | abre - - . + 16 02001 | 88 226/86 | Friy Bogk, Landwirtichaftsrat 1. Kl, | Unjer Aus hin Nb Vote Vöhlid- einstimmung gesunden / e 1 OO 1 hinterlegen. a __—___ Pveranlaßt._ 4 „V, giegelei Bergen" Aktions, j r, gen .}1 é A ekonomierat, Hersbru. usammen: Dir, V 1 8“ R visions- und Nürnberg, den 29. Juni 1928, wikan, den 6. Fuli 1938. am den 7. Fuli 1928: . Wollk i Akti ellschaft. nare berechtigt, bis . spätestens : ; 282 953/97 ? 19:8. hrenberg, Vorsißender, Stadtverord-| „Securita e H. Holzberger.. | Vwvickauee Maschinenfabrik, Nuberoidicerke Aküen Gesellschaft. | Auffi iorat, E. M. Vr i nks, [Max Sommietk B Raten je NM bo, ¡28 le 20 Allien über | L uttoüberschuß . . - 252 96307 | Se dee Sorstand. neter Johannes Senft Aiuiisos eite reuhand-üktiengesellschaft, U as - Der Vorstand. H. Helinrich. - Der Vorstand. i Vor ender des Aufsichtsrats. 24 —— | “E 3M 1000,— umu en, Ü E R Oberfrohna, den 29. Juni 1928. Freihecr von Braun. E w. E P a: eei Mi LEhrenbea, Glagel, ppa, Keymer.

neregt, von dieser Befugnis in weit-| Der Vorstand. Theodor Grobe. Albert. Meulenbergh.