1928 / 159 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 159 vom 10. Juli 1928, S, 2,'

Dritte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 159 vom 10, Juli 1928, S, 3,

2 ltic Cisenmöbelfabrik Lämmle A.-G.,1 Holzwarenfabrik I. G. Leistn [35191] 4 j 35236 [34759]. A s B nsesellsbali ‘V.,| Yolzwarenfabrik F. G. Leistner G Dur Beschluß der Gesellshafter der B [84317] [34758]. K Da A [ S J >warenfabrix A. G., Ulm. Vilanz für den 31, Dezember 1927 der Kohlenbahn- Aktien, jersiherungs-Aktiengese L s L (35179) Zuffenhausen. [30182] QL.G Chemniß 10. Ie a ien Bürgerbräu, Ge)ells<hait mit beschränkter E l Du eh Dee S i Tie Gareli- via N M oer 1927. | Bilanz zum 31, Dezember 1927. | Aktiva. Gesellschaft, Reihenau, Sachsen, _Vassiv, M: Li uidation, Kong L schaft Wir loden bie Aklionäre unserer Go | Zux S E m. Birgerbra Bat Segeber], pom t Zun 3 ung bo « QUN P - RM [H Tan Die U h gemäß $ L der | sellschaft hiermit zu der am Donuers-: | Monta 30 192 . . 1928 ist das Stammkapital der Gesell- R I e Senate Vermögen. RM |H Besitz. Vol el E 1[—}| Aktienkapital: N M1 E E alvénsautm- 20 en 2. August 1928, mittags | mitta d L Ube, im Ceara (28635) Bekanutmachuug, schaft yon unt T E u Ê 4 Die liubiger werden aufgefordert, | Hypotheken - - - : : | 146 850 | Forderungen Waren, Mesch, VBland 14, 1027 16570,— andnditin 600 (val. E “408 voemfltags |Seugtdei Vertmdlent, lite “e (Una e e E u ele Oeeetetlnfangtom 18 Ma! (199) V enge meiden, Lie Gib / Die Gläubiger werden" aufgefordert, o E 97 952|94 d Ei it E 116 241/98 A f : L N Juli L l der | Deut B e G , &iltale Chemniy, raße 19, | diejes hat die Liquidation un s bet der Gesellschaft, und zwar unter 2 ; j zeihn l, o en und Sintichlung Zugang 1927 „3163,31 Kreditoren . . . . 2332,60 dem Sißhungssaal ; en Dank in Stutigart statt-| werden die Aktionäre ergebenst ein- | {haft bes<lossen. Zu Liquidatoren sind | si bet der Ge Il, : ihre Forderungen beim Unterzeichneten Se ind 10 656/35 | Verlust: E ERE E Transitorische P i | 1 (Cingana Köttelbrüe) | findenden 6. ordentlichen General- 9 N ate, ir [der Anschrift Bavaria- und St. Pauli- anzumelden. assenbestände « « - «- |1 355 546[13| V husivortraa 1926 19 733,31 ransitorische Posten velsfammer (Eing a versammlung ein : geladen. die Unterzeichneten bestellt worden. Wir Mit aueiei Mbi Ubléuborst, Hamburg 21, lkwi, den 83. Juli 1928. | Schuldner « « « « « er 10% Abschr. von —3 000, | 6 3954, O: igsberg, Pr., statisindet, » \ Tagesordnung: i fordern hiermit die Gläubiger der Gesell- / h i g Mebertwaltwiß, et o B On S E000 Verlust 1927 1809/87) 3 465159 RM 23 176,— _—2 833,31 |17 400/— Gewiun in adt . 10132,75 | f 0 Tage od lang A lon L S Ge-| 1 Vorleaung O A figberiht8, last guf, NE ate 8 Sul 1989 E b. S., wiß Aktiengesellscha 5 ' - es In des Material; -- Verlustvortrag | rlegung M Din n | er Vilanz sowie der Gewinn- un resden, Hähnelstr. 11, d. 10. 28. ° E Lieu Kiege, [89 122 270/45 : 128 687/19 | VStans 1. 1.1927 21 230,— aus 1926 . _. 10 022,36 | ny Gewin und Darin f O 0s des Gescätöbericls des "Vorstands Verlustresmeg E Lf Die Geschüstführer, 5 Rede nacargea Akltengeseilshaft| mun 1 800 0001 Ela! vos M E A e des dlufsidiórats für das Ger] mit den das Gen S | 9, E a wu a a m A ea a M ebr. Poenôgen PRIIE S 59 ; ; En : E, äftsjahr vom —. E N nehmigung dex Bilanz sowie über ————— J ewerkschaften H a RE Ao hes 1927. Claabiaee x : ; i; ; E La23s as 2 E : ¿ L Z : i: ooo "R 616 24 3 136,64 119 500|— (s 91 Deer 3 die Bilanz und N Ming e a id die Behandlung des entstandenen R Héeliner Holzverwertungsgesellschaft Diergardt-Mevissen I—IV. e : G Bürgschaften 1 615 632,19 Verbindlichkeiten « » « „| 101537/19 Utensilien. E 1|— Le Gewinn- und Dees 3. M Mg os Vorstands und des 3. Beschlußfaffun über die Ent- [mit beschränkter Haftung zu Köslin ist | Die Gewerken der Gewerkschaften Soll, AN al hfl, 200 000,— : 123 537/19 S mge rialien: L E ür das unter Nr. 1 genannte 4. Aussichtscatswablen. lastung des Vorstands ind des O ie Ade ü O C E ote E O C T B00 AOIOA ; 189 122 270/45 | gerlust- und Gewinnre<nung Oen Lad | dhubsasang über die Ent-| b, Sahungsänderung P. 13 Abs. 2. : Aufsi (rats l O I ela Dee hau en (N ed A Mog e gr Betftewge 7 2:2 | 0 ITO | E E O S um 25 Dezember X02. \Banfguihaben : -_ 16 884 [19 862,— mz M fand def bssbrati. |(adiminag j ber Ationg brt | Due Aablbang es Stimmre in | ,-Der biquibaior dex Kotines |vorminass 10/ithe im Het Duis c SETENgE 6 000,0 "L 082199 68 0820 tands 1 i \ i t Gewinnanteil- | der Generalversammlung sind nux die- | Hol3verwertungsg +9, V | burger Hot zu Duisburg stattfinden | i E d O T Soll, RM [H Aufwand. M N 58 08200 m Aufsichtsrat, x seine Aktien ohne Gewinnanteil- | der Generalvers sind nur die in Liauidation: der : „V A : Mabelle E 1|—fAusgaben. 5 180/45 Verlustvortrag 1926 . . . , | 1655/92 Gewinn- und Verlustre<hnun für den 31. Dezember 1927 der Kohlenbahy | Ballen pu lber Aenderung | und A AUDOAR spätestens M jenigen R A tigt, le [pte Ä obann D 2 tenbabL E u T E D E B Ua 6 E Haben. A, E En 71 505/96 | Aufwendungen. Aktiengesellschaft, Reichenau, Sachsen. Erträge, d L Sih) der Sazung. e S Bi Ga BeaAIA S uaL 2E welden dis Geroratben, o O E ar PLEN R (äts. und : Beteiligung + «e ¿5 [Einnahmen «. « « + + + 7 h \ RM [9 R [4 M Verschiede. o Sti mre<t nah | Filiale der Deutshen Bank in Stutt-| sammlung stattfindet, bei dex Die Metallwarenfabrik Werra | !1. Erstattung des Geschäfts- und Bé- Sa o ende E M |. Kassel, im Juni 1928, D | Verlustvortrag aus 1926 . . |10 022/86} Kohlentransport. …. . . , 801924 Mittionäre, die ihr ‘Sahunig aus- | gart oder bei einem Notar gemäß | Gesellshastskase in Chemniy, | G. m. b, H. zu Mülheim-Ruhr ist laut | triebsberichts. 4 a O 748 963/36 Kali-Vank Aktiengesellschaft. Ertrag. d O Gans r | D en, müssen ihre ftien oder 20 der Sazung hinterlegt u Ama senstrase 24, oder bei der | Beshluß der Gesellshafterveriammlung | 2. Ca br Geleit haben A Der Vorstand. : Bruttoertrag « « « .+ . « « 69 696/29 | Betriebsunkosten . « « « » «. |17 435/73} Erstattete Körperschastssteue E e lautenden Hinterlegungs- | während der Génekalversammlung | Allgemeinen Deutschèn Credit- | vom 7. April 1928 mit diesem Tage auf- Dier dt-Mevissen 1, I1, 111 und 1V Waren: Vorräte an e Rosterg. Beil, Effery. Römer. Verlust: Generalunkosten « « + « « - 11692179 196... o o 6 14h da wo Reichsbank bis pâtestens beläkt. / .| Anstalt, Filiale Chemniß in leon und in Liquidation getreten. Der für d26 Ges<ältalabr 1 b. Beschluß- POIjEn/ Yalbjertigett Un Die Bilanz sowie” die Gewinn- und i 26 1 655,92 Steuern . . ooo | 852/18 M li 1928 bei einem | Stuttgart-Zuffenhausen, den 7. Zuli emniy nterzeichnete ist zum alleinigen Liquidator T S ? E Sei PRLEUE Berlustre@nung stimmen mit den ord- Verlust 1927 1 809,67 | 3 465/59 | Abschreibungen. « « « « « « | 6381/15 j v0, den Gor iftslokal dex Gesell- | 1998. oder bei einem deutschen Notar ernannt und ersuht hiermit alle Gläubiger fassung hierüber, Entlastung der Ges | Avale RM 16 901,— P G AEN geführten, von uns geprüften erlu Gs , 73 Ta1ls8 Gn s S A 110/39 E Sn Königstor 8, binterlegt Der Vorstand. W. Lämmdle. ire Aktien odér: die daritber lautenden enannter Gefellshait, ihre Forderungen A ier eèrbein) t 4 3 098 8 EEt LDETEI, 83 : 80 436 i i : Hinterlegungssheine der Reichsbank | sofort bei ihm anzumelden. 10 è 1928 d - E. Ebenfeld, F. Stre>er, 24 li 1928. 80 435 y j n. g li 1928. ë : A vfänasb Gin Mülheim-Ruhr, den 30. Juni 1928. | 10. Juli 1928. d 5 j acta 1 500 000|—| beeidigte Vücherrevisoren, Dée Vorland, Karl Bergmann. Kohlenbahn-Aktiengesellschaft Reichenau (Sachsen), O dave des Ansiisräts: ce A Ged: hinterlegen. Geschicht, “die inter: Dr. jur. Carl Härle. Ca O Vorsigender, : i O ; S y —— : il R. Retlaff. , egung bei einem Notar, so ist die | 794697 E Gesegliche Rü>lage . . « | 91000 ———————— C A Emil 517 s gung Tia B n U [24697] A Hypothekenschulden « « « 60 000|— | [34731]. [35233]. [34327]. a A i [30177] (Nitag), Berlin. darüber ausgestellte Bescheinigung am | Die Gubener Tageblatt G. m. | [34684] Gewerkschaft E e VODAEER 340 814/77] Vilanz per 31. Dezember 1927. r das Jahr 1927. f s ; F schaft | zweiten Werktag vor der Generalver- | g, „„ Guben, ist in Liquidation ge- ; | da | Glaubiene u. Anzahlungen | 1 089 232/86 2 Vilanz für das Jah Berliner Städtische Clekt rigiiaiower fe Aki, Ges, | P x für Textil- wi Bens uo ns E Dneniani bei dem Vorstand einzu- d M Der “E ceSaei Liquidator Diergardt-Mevissen L Gewinn- u. Verlustre<hnung Aktiven. M N Aktiva. M 5 Vilanz am 31. Deze = _— orderung der Vank für Tex 26. Juli 1928, nahm. 514 Uhr, | reichen. j fordert die Gläubiger der Gesellschaft auf, | An die Gewerken der Gewerkschaft Vortrag vom 1, Jan,1927| 8 972/32 | Mobiliar, Saldo . | Warenlager. « « « « « « | 745 846/84 : Geschäftsjahr | Geschäftsjahr M industrie Aktiengesellschaft. im Geschäftslokal unsever Gesellschaft, | Chemniß, den 7. Zuli 1928. si bei ihm zu melden. Diergardt-Mevissen L. Rohgewinn . « . « « | 125 257/21 | Wechselbestand, Bestand Außenstände . « « - » « | 1100 631/69 1926 1927 emäß $ 17 Abs. 5 der E Berlin W. 62, Keithstraße 11, ne Der Vorstand. Guben, Bahnhofstraße 47, 7. Juni 1928. | Wir laden hiermit die Gewerken der N Abschreibungen .. « « « 121 434/85 | des Portefeuilles ._« , 19 758/10 Bankguthaben . » « » « 39 531/86 : E ngsverordnung zur Go A as benden ‘ordentlichen Generalver- K. Leistner. Foh. Leistner. Gubener Tageblatt G. m. b. H. Gewerkschaft Diergardt-Mevissen 1 zu der cs Reingewinn . . «.« 3 822/36 | Waxenkanto, Bestände . . 493 604/81 Kasseabeltard I 4 6250|— Vermögen. RM D RM 4 a fordern hs P Ka; ammlung eingeladen. C S T E in Liquidation. am Dienstag, den - 31. Juli 1928, L Avale RM 16 901,— ———[— | Kasse, Baxbestand .. 1 694/69 | Devisen und Wechsel . 16 398/20 | Fasse, Postsche> und Vankguthaben in laufender nal die Besiyer der noch i Tagesordnung: i [33131] O. Gaertner, Uquidator. vormittags 10 Uhr, im Hotel Duis 150 31 | Gebäude. ..+ : L Inventar « « «o 1[— J Rec N 205 059/78 237 40181 befindlichen 1. Vorlegung des Geschäftsberichts, Vilanz vom _ 31, Dezember 1922. | __ E E burger Hof zu Duisburg stattfindenden A s eiu M O E ——— materialien o oon A Ses 7 2 600 4 E E A der E i dee Weie M g E i Schlesische VBaumwoll-Judustrie Ge- | diesjährigen MEMELIe per ang i a0 Gewinn- und Verlustrehuung e s E S E: - B un ; : ür das Jahr 1927. x. Werte, : _ x lgender Tagesordnung ein : vom 31. Dezember 1927. Passiven. e Soube e und, Vetelligungen « ««.. » [L 10 eitscheine zu Vorzugsaktien 2. Veschlußfassunc über Vie Ganehmi: Nicht begebene Aktien . . | 27 520/|— | sellschaft mit beschränkter Haftung | mt r2Glelgender das Geschäftsjahr 1927 Aktienkapital... 100 000|— Passiva Schuldner . . «ee eo A 131 400 538/37] 173 263 297 Lit. C : ; M n Bilanz und der Gewinn-|Barmittel .. „« = 2 990/68 | in Liquidation, Oberlangenbielau. U S orlequng der Verwältungs- Soll, RM [H | Kontokorrent, Saldo . . | 504 679/89 Attientaptal s; T O0 An e ledi Verlin . 131 7081 452 889 rer Gesellshaft auf, diese Anteil- 2E Verlustrechnung sowie über die | Grundbesig . . . « « « „| 228781/98| Die Gesellschasterversammlung Ie fedinnts. N a 668 802/64 | ervinn- und Perlustkonto. 37971 | Geseblicher Reservefonds : | 483 636|71 | Vorauszahlungen auf Versicherungen . « - - « 472 800] 1 585 170- Ine zum Umtausch in Vorzugsaktien] Pepwendung des Reingewinns. | Betriebsmittel. . » « « . | 6691847 | Christian Dierlg GeseLshaft mit be- | 2 Erteilung der Entlastung. Handlungsunkosten... f} 668 802/64 | I A ) ; Interner Tilgungsfonds für: die Frankenanleihe N ‘tens bis zum 3, Entlastung des Vorstands und des | Angelegte Werte, - - - - | 24000|— | s<ränkter Haftung zu Oberlangenbielau Sa len: C MtebercRUIEE Me Vilanzkonto 12 794/68 d Verlust E gr As Pre 1 an 192 485 124/81] 204 363 5191 E E ellschaftskosse i ih Aufsichtsrats Außenstände. . « «+ « 28 994/68 | vom 4. Juni 1928 hat folgende Be- | (q) Fuli 1928. 174 Se ny Sees L i i | unserer Gesellschaftskasse in Verli ihtsratsivahl. 7... |_13443/42| schlüsse gefaßt: , Mi vollem Glüauf S per 31. Dezember 1927. N S A go Verbindlichkeiten, Pohstraße 11, ‘einzureihen | 4 Aufl ean dex : Generalver- | erlust 198 S e D Gesellschaft bringt ihr Ver- | b Sang Do Lem E ere Haben. E ‘1927 . ‘31 E B Corr A E “E A coo Mf je 2 Anteilscheine entfällt eine ias ind nur diejenigen Aktionäre 3922488) nögen mit sämtlichen Äktiven und | Gru Bt ardt-Mevissen L. Vortrag vom 1. Jan. 1927 8 972/32 Soll. A [H | Reingewinn für e E O, e a R 24 116 69630] 24 116 69614 gdaktie. AEe O erfolgt | berechtigt, die ihre Aktien oder Hinter- Ix. Verpflichtungen. Passiven gegen Gewährung von Aktien | F „x1 Th. Dei morn, Vorsizender. | Betriebsgewinn. . . 794 059/85 | Verwaltungsunkosten usw. | 207 478/14 1929 634/59 7% Frankenanleihe von 1925 S 12 000.000 - 12 60000 um Zug. Spiyen sind zux Ver- legungssheine der Reichsbank oder eines | gftienkapital . . . . 60 000|— | in die neu gegründete Christian Dierig | 803 032/17 | Abschreibungen . « « « 37971 | _Gewinn- und Verlustre<nung |6 720 Amerikaanleihe 1 von 27 7 P 84000 000[—| 84 000 000g einzureichen, p Burg) ung | Notars mindestens drei Tage vor der | Reserven . « - - - - « - | 127 470/31 |Attiengesell |t, Oberlangenbielau, ein. | (34683) Gewerkschaft : Vilanzkonto . 379/71 6 12% Amerikaanleihe IT von 1926 „«« 31 945 422/401 43 520 82 ein Spigzenausgleih dur< uns Generalversammlung bei der S tou Aufgenommene Mittel . . 32404/68| 9. "Bie hristian Dierig Gesellschaft : : IL per Dan E ie R b V L 0A 208 081/35 Verlust. f M e S S 7 081 79810 2 E ie nit fristgemäß Sn oder dem Bankhause s Langfristige Schulden. « . | 12214408 | mit beschränktex Haftung, Oberlangen- Diergardt -Mevissen Il. Â Pr, G. Poeutgon, S Mr Ges, : [7 ]Handlungsunkosten . « « | 769 362/46 Bente Kie Wi L E 9 530 000] 16 892 07 Mteilsheine, die Bi eo & Co. G. m. b. tau M n. | Wecsels<ulden . « « « «|} 2022439 | bielau, ändert ihre Firma in „S<hlesishe | An die Gewerken der Gewerkschaft M C C R S de B E A E T Haben. Reingewinn für 1927 . . | 31 565/08 | Rüdlage für Werkerhalluung . . « « „« » «+ 1 105 0112 508 1361 Mtreiht werden, ebenso eing Markgrafenstraße 36, hinierlegt haben. | Aqufende Schulden . . - +| 20077/36| Baumwoll-Fndustrie Gesellschaft mit be- Diergardt-Mevissen Ux. [34715]. Vortrag aus 1926 . ., 5 603/03 Rüdklage sür besondere Betriebsverbesserungen . tilsheine, welhe- den zum Umtausch Berlin, den 9. Jult 1928. Rückstellungen . « . « « « 9 828/01 \hränkter Haftung, Oberlangenbielau in | Wix laden hiermit die Gewerken der E Borna (D Ra MANE Aa e n S Roe tür D U E 25, 2 “200 Got 2000 Pg En von O S O 392 248|83 Schlesien“. : Gewerkschaft Diergardt-Mevissen T u eldorf- . 508 og1 lan üdlage sür Dellredee. ........ 4 - O etraa ni i; ax Le! i i S ä i j j j 208 081135 Gewinn, f | ; L ges g Ä Cx M ; 3. Die Gesellshaft wird aufgelöst. ] dex am Dienstag, den 31. Jul , wweiundzw ten ; : 3rüdl| ür Beamte und Arbeiter « - 2 000 000 2 500000 tung zur Verfügun j A irmann. L VerlustreGnung 1927. 1 s é / ; aÉTntlihen Bade nile ae Bremen, den 6, Juli 1928. Bewinn aus Waregtonts » E bh ipcas E : : bl den wetten für traftlo er- in s P an R Gläubiger i S lefishen Gouriaoolle batte Dor Ä Duidban (Pitfindenben j dér in E R I gs g Tabak T ee A. G. 800 927154 A Mutgende auf RM 15 ci O t, e ait fte der Ir E [32840] ia Vereinigte Tonwerke S Buda nee dn Industrie Gesellschaft ‘mit beschränkter dies\ähri gen Gewerkenversammlung - Aufsichtsrat ausscheidende Herr Dr. Hel- s ‘lin, den 28. Juni 1928, ammaktien .... . ago 4 irten Anteilsheine auszu etriebsverlu er ; : rat ori Z dunna cin VS Boden wiedergewählt und ferner | mm Aan s T obinson A, G., Vortrag auf neue Re<hnung . . 435 790,32. | 1906 197/82] 1935 790! jugsaltien werden für Reming Alemannia Att Gef L ano dea 9 688/14 aftung e s e Aue u En E E F 1927 B VeDüsse(vorf-Rath. den b. Bui 1928, E ft.-G D ‘Vorstand 192 486 124/81) 204 369 8108 e 10 Gul 1928 Wir laden ierdurch unsere Aktionäre Berhartorolit E f ae B gefordert; ihre Forderungen anzumelden. und Vorlegung der Verwaltung#» : E e s D . + Wollenberg Akt.-Ges. er Sor . -Stä n 10, L ejhasl8tollen « «o... : j . cFuli 1928. p Ds Gebr. Poensgen Aktiengesellschaft. L O E Wor, f Michaelis Jsraelski. Gewinn- und Verlustre<hnung der Berliner Save ' 9 zu der am Montag, den 30. Juli E A E 6 173/40 | _ Oberlangenbielau, E T “r zung ker Guilalinna: : : Der Vorstand. i; Bilanz am 31 Dezem er 1927, ———————— Eletirizitätswerke Akt.-Ges, am 31, Dezember 1927. ant qur 2Ertinbduirie | Lo28, vormittags N natd lts | Abschreibungen 5 913/85 E it beschräntter ‘bastung Rheinhausen (Niederrhein), den # ._= ; e ¿ : i : i anwa A r e aft m ! Dr. S. Poensgen. F. Krischer. E M [g | 35231). Vilanzkonto. Geschäftsjahr Geschäftsjal Uttiengesellschast. Khnserenzzimmer A E e Ti e Lee f, Ju l E aas E} i . , 4 ; [34716]. Rheinische Bank für Kassakonto... ..., 1 261/23 Soll. RM |5 L 7 F W. 56, M is LO Einnahmen, Die Liquidatoren Gcnbenvorfiaud der Gewerkschaft R Aktiengesells<aft | Karenkonto . ... .. 313 639/69 | Anlagewerte , . .. 437 657|78 . Ausgaben, RM. |\N_ _RM |ÿ 1 ; : findenden Des a Hausairäge . De 9 484 Q [33580] j : Diergardt-Mevissen Alx. Düsseldorf. 927, | Kontokorrent f, Debitoren 2 239/31 | Barkonten « « « «„ « 2299/66 | Kosten für Betrieb umd Strombezug . « « « . 131621 536|57| 35 610 159 6para-Maschinen-Alktien- Vorl Les des Geschäftsberichts, erkauf’ von Lebensmitteln 8 s Christian Dierig Werke am Me Carl Th. Dei<hmann, Vorsigender, Bilanz per 31. Dezember 1927. | Danziger Guldenkonto . 740/42 | Effekten... .. 1\— | Unterhaltungs- und Instandsezungskosten « * - « 10736 471/01| 10 509 10080 lischast, Virkwißz b. Dresden 1. der Bilad, und der Gewinn- und | Verlust 1927 . Ce bah Gesellschaf mit Melde es O Vermögen -RM - [5 Lilanladeknio C S 810 75 Dito E 4 53 863/02 A cüfun sfosten . E A 1 384 006/25 1663 767 Milanz am 31 Dezember 1927. Verlustre<nung für das Geschäfts- 28 634/91 | Haftung in “Dee ug | [34686] Gewerkschaft 4 5 4 1 n 7 ee R U or erungen E328 BRRS niage V ung De o E R 6 ee ooo. | * X 3 : : 8 it lied 9 ¿ * : L Gute ba Maleapons x R d Deus 1 la T v2 __ 407 652/26 A In, e E S No 2 E a s S N Aktiva. RM |g]| 2. Geshlußfassung über die Geneh e 2 Na ente e Wilhelms: Laut Vescß dex ‘Geselafterver. q, Nergardt-M evissen 1E 4 ag Sbrenungsbanken . . | 27 629|50 A E Se aidlad Haben, s insen ‘eins Buleihezinsen A S TEVGo Sade Ai 194 Ficbêmaschinen und An- L O Len S und Gewinn- und | aven, wurde G Gef Gesellschast na erfolgter Giutcoguns ‘Diergardt-Mevissen S esel und unverzinsliche : i E s ; 76 A E N e s s ; „Oef. e Mr: tengete : it die Gewerken S aßantweisungen . . | 187 289/91 Passiva. eiern E "20.0004. Sedoue “a e dis Statt Berlin » «5 6 500 000l E 147 000 : Vize o A E 2 600|[—| 3. Besu raums. e E G N ave , Slérincobieicu, iu Handelregister N N e M evissen III ju Nostroguthaben bei Banken 35 435|— | gre,; : 105 000|— e c Ars ; : Ad Kai Mt iebeinrihtung 1 900 lastung dexr Mitglieder de W he h n, löst sämtlichen Aktiven und Dienstag, den 31, Juli 1928, x ) : E Aktienkapitalkonto . . Langfristiges Darlehen. . 23 000 Zuweisung an das Kapitalverpflichtungskonto der g tands und des Aufsichtsrats. aufgelöst. Jhre Und | der am Dienstag, 4 Vorschüsse auf börsengängige Kreditorenkonto . . . . | 151 360/30 Rententotis N 3/664|— | Stadt Berlin [—4 6959 9908 Wtoreinrihtung . 1500 | 3 400|— rp ire dia aR sid Hauptver- ssiven wurden von der Christian | yormittags 10 Uhr, im Hotel Duis- # O E 25 Tarino Konto Danziger Bank . . | 27280— |Delkredee .. . 9 861/70 | Disagio und Unkosten bei Aufnahme der Auslands- M silien, Modelle, Patent, ilung, teilnehmen wollen, E ierig Aktiengesellschaft gegen Gewäh- | burger Hof zu Duisburg Pau ybenren 5 S ee L ianferber Konto Sau E L A Bankverpflichtungen , , - S S001 anle e E A Ao e au , p S 2 L a“ barenzeihen . . . E | ätestens am dritten Tage ‘vor der dit ll- rung E Ter Corn Dieuta dgen O aouaE ci g E Rechnung « » « ++ d Hanblungsunkostenkonto ¿ 2 645|— Bucbschulden E 34 392 09 Ra N Eu Betrieböverbésserungen R "0450 000 j tubesiend i A 2 433/10 Hauptversammlung E 8, Komman ge Werke am Mühlbach Gesellschaft mit be- E "Bericht über das Geschäftsjahr 1927 B A L O ._| Abgabenkonto ... 1 584— | Rüdstellungen a. Mühlen- Rü>lage sür Werkerhaltung « « « « . . . . . - | 9530 000|—| 12 000 000 fguthaben. .. 987 |— M der Gesellschaftskasse Berlin schaften auf Ak en. shränkter Haftung in Liquidation und Vorlegung - der Verwaltungs- L RM 74 096, 1(— | Warenkonto . 2087/90) neubaw a a 43 638/27 | Rüdlage für Umschaltungen « « « « ... . , . | 250 000|—| ao oren. | 31073180 SW. 11, Dessauer Str. 39/40, werden aufgefordert, ihre Forderungen re<nung. j / Vankeinrichtung Umsahvergütungskonto . 11 000/— | Gewinnkfontv . . . . 604/04 | R C T Dele Dele «4 ee C o iei erie 232 251/79 134 3200 M Wenvorräte , ¿ 52 734/40 : in SW. 11, [35240] anzumelden. 2. Erteilung der Entlastung. A / 2E | Rüdlllage / ( 66 266 bei der Landbank, Berlin , 31. D ber 1927 p Mühl i Niederrhein), den : 1 470 574/36 Os E E Ís 0 497 652/26 | Rüdlage sür Pensionen der Beamten und Arbeiter | 953 101 S Tae 790 lustvortrag von 1926 . 2 466/17 Dessauer Str. 39/400, N, per féubéu E Co. Banx- | Christian Dierig U belSeäntier Bee taen (Nie , 1 4 s E E eservefonds oto e 4 Reingewinn «= «5 a0 E Ee E 1 906 197/82 A 139 498/47| bei der Deutschen Rai feisenbank | der A. Schar g . bah Gesellschaft m 10. Ju k t : t v 500 000|— | Sewvinn- und Verlustkonto L n uud Berin on. 99 485 495|59] 124 030 318]! Passi —| “A. 6, Berlin V 9, Köthener Str. kommanditgesellschaft E Haftung in Liquidation. et hotamnngone e T tKaft i E S : L 5 —_— assiva. Au ah erlin. Die Liquidatoren. rubenvorftan | Mae e 4 000|— 335 544/06 Soll. RM |D9 Menfapil L, 39 000|— Nr. 40/41, und è Tiquidator rdt - Mevissen AU1, Gläubiger . ... .., 939 693/87 | “Gewinn- und Verlustkonto | Vetriebskönten m. Zubußen| 050 496/81 | «t omliejerung S hmen, 96 835 566/45] 115 732 4220 Werven . L þ 3999|—| bei_ der Preußischen Mae Aktiva. A |4|[82397) L. M ebfiteude: Bürgschastskonto 31, Dezember 1927. Steuern, Abgaben, soziale e Ma ot E 95 173/14 ubiger , - 80 349/47 Seehandlung), Berlin “W. 66, , ank- Bilanz per 31. Dezember 1927. | - uperß, Bergassessor a, D. f RM 74 096,50 RM [5 Lasten 9 [08 33 951/25 Wan Magen A O S D (oar 554 97904 ohe? “Ae 15 500 ar grafens r. 38, hl E Posishe> u. B “f 0144 ————————— Carl Huperyt, i t i insd 2 A a A s ohngebäude. . . . ., D 00008 0/00 j af o S L E in ausgefertigtes, zahlen-| guthaben . „o. - : # E A S e E Handlungäunkostenkonto | 35 976/20 | Berliherungen . . Las 62 Gewinn aus Wärmelieferung -„ «=«+ e «« - « « «| 2343159 on el inn per 31, 12, 1927 . 1350—| 9 D ebrets Runineenber: [Wontokarrnt «oe. M SLR I Markdebitoren 237 991/26 | [34687] Gewerkschaft ul B 1 470 57436 | Kontokorrentkonto . . , | 1000/—|Effelen. . . “| | Gewinn aus Eilieferung « « « « « ««« e - « | 13775861 69 87081 139 498/47] zeihnis dec zur Teilnahme be- |Einrihtung . . « « «+ « - Val.-Debitoren . « « « «| 414929) Diergardt-Mevissen 1V. : ber S1. Dezember 1927| Ynfenon e: | 1188070) qum o 7: | 2000 (7e |Sungemwinne Mus Weit: 7 7 3 7 | 1 I I) 70 008 Devi, und Wertufiredbunng | snmien Kltich einein 2350221 gusienbeltinde, : : 2 2 -| 000100 | qu vie Gewerten ver Gewertsbaf J i er 31. Dezember : insenkonto E ursgewinne aus Wertpapieren E S oder die darü M 5 4 L M S sim ‘3 O r E e E lnd Ge gunde ie t |rgentaot P. .| 10000 - m ‘2:27: O aDiGegareeMievisen Wen e M Aufwendungen. RM |, ellamekonto . 5 721/45 : 194 590/56 030 3104 bank hinterlegen und bis zu en E S Z Gab 0M onto : Utensilienkonto - . . « 609 e Dithés, _— Berlin, den 31, Dezember 1927, 99 4865 495|59| 124 j lasivortrae A N 1 Beendigung bor Sauptv ersamm- Reservefonds “oe o] 08 28! 60 Men La A 0A 1 579/99 Gewerkschaft ¿Ot Mevissen A g einschl, Steuern und son- Lichtanlagekonto « « « - M1 4 Betriebskonten mit Ueber- Berliner Städtische Elektri itätswerte Akt-Ges, , emeine Unkosten . 177 166/42 lung dort belassen. Kre E C A 4755/10 | Mobilien. . . « «-« « «} 1975735 ittags 10 Uhr, im Hotel Duis- stigen Abgaben . . as SALA Ra eas Sdo L E 08 C 194 590/56 Dr, Adolph, Dr. Kauffmann. Rehmer. Mreibungen . [6713/24] Dem Erfordernis A n D Gewinnsaldo . « « « « « T N a. Gewinn und io A Eve Doi u Duisburg stattfindenden Reingewinn . .. A u ¿ E E 17 200|— 194 590|56 Für den Aufsihtsrat: Böß, Oberbürgermeister, Vo ißender. v binn per 31, 19, 19927 , „1 1 350|[—| dux< Hinterlegun L ah Einreichung Mert aa : diediährigen G ewerkenversammlung mit 0 N | Saldovortrag 070/27 | _ Verwendung ves Gewinns. | Verlustrechtung geprüft und been én ihre Uebereinstimmung mit den von 18 86 695/83 des von diesem ausgestellten ite Veiud- Und Vovtmetones 551 444/26 | na<tolgender Tagesordnun Un: 1027 R a L 2 Verwendung de : erlustre<hnung geprüft und bestätigen ihre Uebereinstimmung mi e t per 31, Dezember é 1. Bericht über das Geschästsjahr E E Erträge, 262 401/79 ebenfalls geprüften, ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft. Gewi legungssheins bei dex Gesellschaf eet Passiva. i d erwaltungs- | S Vewvinuvortrag « - - « 2 S N x i 2 i . Der Hinterlegungs- d s « « «| 17756965) und Vorlegung der / Finjen und Patsionen L ien ieine L E Abschreibungen M C ED s E “Deutsche Trenhand-Gesellschaft. ust Lor iod6: 1 13 7466/17 hein muß die Bemerkun E 1A Geshäftsunkosien . . - 12150117 | Fal «Kreditoren : : 5 2 Mi 9 Érleilung der Entlastung E Fi - anziger Guldenkonto , | «oe a eee e E E er : / L » E 19 / und DevisengesbMten 49 342/71 E 252 401[79 | Vorkrag auf neue Rehnung. |__ 604/04 Jn der ordentlichen Ce eat em GRtna Gm 20 Juni 1928 wurden n irtw 86 699/83 eden Rüdtgabe ‘des Scheins g g : ortrag aus s, ren 4755|10 F. p. D. A E 10 S E en (Niederrhein), den S 112 313143 | Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und 49 404/57 | Aufsichtsrat unserer Gesellschaft folgende Herren He Ser Etadiverotd s a: Mea 12, Mai 1928. G arf E els Beit O a dei Gewinn 1927 . i E NUpilal «e 6a a s M Ii bo<a<tungsvollem Glüdauf Herr Geh. Reg.-Rat Dr. Ludwig | Verlustberehnung vom 31. Dezember für Gewinnsaldo. . ., ., ._, 149 404/57 | Rogaÿ (an Stelle des ausgeschiedenen Stadtverordneten Georg fie ; Fra | nen-Aktiengese schaft. [av : den (8 24 Reserven . « «o 2. | Grubenvorstand der Gewerks i îsseld i Ausf- | das Geschäftsjahr 1927 stimmt mit dén neter Georg Fechner (an Stelle des zum besoldeten Stadtrat gewählten Herrn G er Vorstand. ena aft eingereiht wer Guisio Doi 444196 Dieragardt-Mevissen 1V. Pal dex Sgt gat ausgegeben. orhumatmthig dan Se en Die Siherigen turmêmäbig auéseibenden Mitglieder Stabirat 2, 840 Fbamieur Wn f elt Driter (“Waal Ln 2. gui 108 Per Semjnnorizag aus 198 | O iums & Co. Gn É et iede: i ; i 6 den 27. uár 1928. e bisherigen turnusmäßig a eidenden glieder . annA. Popella, n, , . E e j , G, m. v, D. y : assessor a. De beta ise Vat für ag Tetit a t A “’galtwert Der ä Zreleh Ta ad Fern E Stadtverordneter Dr. Birk, E A yn s N Alemannia Aft. Ges Tonwerke | ha u 16 905127 De E Carl Huperßb gasse D. id, vi Adolph Willikens A.-G. verordneter Dr. Klin>hard sind wiedergewählt. , stellv, pender; Herrn N : im Mai 1928. i rie Benoding, R [ors I eee 1 ér BOELE T O Verliner Städtische Elektrizitätswerke Akt,-Ges. Hor Heinr. Winter, Berlin, Weyel. ange. Berlin, i