1928 / 160 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Anzeigenbeilage zum Reihs- und Stagtsanzeiger Nr. 160 vom 11. Juli 1928, S. ®2, -

———== vom 4, Juni 108 in den 88 1, 16 und * Haftung, , Piano-

[35843] Baltic Versicherungs, [34934] zergen n] 14, Berschiedu Srste Zentralhandelsregisterbeilage | : [35244]. : Aus unserem Aufsichtsrat is aus3ge- e. Firma „Elmi“ * Gejellscha r rich i i | ï i Er de Sn Dei e 0 | O ocAönigöberg, Br q |[WVen Pert omyerzlenat Dr. «Ino | leftremediinile Apvargle mst de Bekanntmacune tschen Reichsanzeiger und Preußischen Staats3anzeiger L 40/12 e Oer n der ut A Ube | Bayerishe Wegebauges, m. b-S,, | Chester e i S Delann ahunqy 1 Deu | Zal d s E 2 441/01 | den 30. Juli 1928, vormittags irk München Gläubiger werden aufgefordert, {sich bei [35567] ] i | : R í i : E E di m iu eten, 2g uni 1028, Deutsche Landwirtichasiz.g,, zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Re Debitoren S 00ck S S6 139 06 i s lleinigen Liquidators. er n, den é un . Ä il) : » Sen soo aae s 10 | \ Stettin, ven 10,.Iuli, 1986, Krefeld, in Liquidation. | Gesa e E he q Haft, Verlin SW, 1, * Berlin, Mittwoch, den 11. Zuli 1928 MIetieN , «0 o 0 a2 56/05 V fi ende des Aussichtsrats. Krefeld, in Liquidation. Gesellschaft für elektromedizin Von der 109. Hauptversammly, | t 1 . I , . el E mitge 1e Glaube die om Uo Ge: | "Wertin A 39, Chaussee vir | eaten e Bnviidess. Gi tbe L De P : 1: 2 -000|— reten. 1 - rlin N. 39, . ¿ 5 j al P i ; : i E : ; ; : j : Ñ 12 850|— [35979] brik £ St i furt sellshaft noch Forderungen haben, werden Lorenz Thomsen, in Libia Mee di Den 8, Juni i g ; " Pie Verlustvortrag 12 898,43 Waggonfa . OLein hiermit aufgefordert, ihre Forderungen an- Berlin N. 65, Triftstr. 41, 1. Oftober 1928 bis 30. September q Erscheint an jedem Wodchentag abends. BVezugs- Anzeigenpreis für den Raum etner 1. Hte ister, Gewinn 1927 11 829,13 1 069/30 | Aktiengesellschaft, Kbuigöberg, Pr. at A de dr! Art ‘1698 (31563) T in nachstehender Zu)ammensegung cen preis vierteljährlich 4,60 K Alle Ss fünfgespaltenen Petitzeile 1,05 &K È Ar Bregisier, I (ee [End 12 Tae. in Stg S Wohnungeslrjorge G. mk, G, t 8.|, Luf Grund tet 8 #0 ftr Su: | "von Webbti, Rileruiana n E A U fnggen nimmt die Gesifüsele an L Senoscrsalieaifer ital «.«« « « | 100 000|— 8 12 Uhr, im Si ungssaale der Krefeld, « H, Werden Hierm 4 1 (Qr. Nims oi lg auh die U Befristete Anzeigen müssen 3 Tage . Musterregi Biamtaplial E 5 711/50 Sdo der Digeonto Gele Filiale | Oelshlägerstr. 53 (Wohlfahrtsamt). | gläubiger e u aer Bis Ne Nimptsch), in, Einzelne Nummern kosten 15 4/ Sie werden nur vor dem Einrückungstermin bet der 6. Urbeberrechtseintragtrofss Su reditoren - » «4a» S Königtberg. 32566 : V Süichteln (Nhid.), den 27, Zuni 1028, | von Arnim, Exzellenz, Staatininii, gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages Geschäftsstelle eingegangen sein. & ROEIE O IRIE Es hr Vorlage ‘26 Gelhäftberichts der / Die Metallwarenfabrik Werra | Westdeutsche Brikeiwerke G, m, b, H. p oe ReUNen ñ bei Sin einschließli des Portos abgegeben. s M e | S » Bm ae Sb E enr [n n Tate Muenntateite 0: o M E Q " K re nung. N s 4 S von Laer, ergu 8 en er Dr, Ner »11 , s f @ . Abs b 9 (Vertretung) Unkosten und Gehälter . 84 459/92 : l über die Genehmigung | vom 7. April 1928 mit diesem Tage auf tahl-Nollen-Werk München G. m. " : J ; g j L lin; 7. offene Handelsgesellshast in vertrag in § 83 a f j j i me: | B E Sage d Gin M Ba a E Uma (L D: a Minder zus, Bk bne fi Var, Besi U andelSregijter.| Futter N Le L B T L K E t Bi fic t E (A es „VERNQIENHNA e aud oe Verlustrechnung: 4 Gläubiger der Gesellshaft werden auf- Deicke, Rittergutsbesißer Pest 1 Ÿ | 4 L E 88 3, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18 und L 8gesellshafst in Firma en: sdrüdsich dui 4 _ A Zinsen und Steuern « « 18 335/33 3. Erteiluna der Entlastung an Vorstand | ernannt und ersucht hiermit alle Gläubiger gefordert, s bei mir zu melden. (Porraèra) 1 I * 1928 eingetragen: j L E O ih der Haupt- | Förster, Löbau i. Sa.; 9. offene Handels- | schaft, soweit nicht ausdrü ; 4 Kontokorrent. ¿ « « « « 7 aliz | und Aufsichtsrat enannter Gesellschajt, ihre Forderungen " Der Liquidator bret, Hofbesi (34779]| a) teilung für Einzelfirmen: | geändert worden. lge Eingemeindung | gesellshast in Firma A. H. Frante, | den Aufsihiscat einem Vorstands- Ge Sd R d Wablen zum Aussichtsrat sofort bei ihm anzumelden. der Stahl-Rollen-Werk München Engelbrecht, Hofbesiver, Dr, 1, ho. andelsregister wurde ein-| Bei er Firma Wagner Beck, Werk- | niederlassung ist info ég P Die Leip 1g; 10. Fabrikant Willy Emmer- | mitglied das Recht der Alleinvertretung F 5 ) rat. : | 0, Juni 1928, er Stahl- - I Obendeich bei Glüdstadt (Sthletuj das Han e i : äft in Backnang: Auf das am |. von Biebrih jeyt Wie it. ag; 10. Geißler, Zeih i. Sa.; | gegeben ist, durch zwei Vorstands- | j 74 143 643/05 | 5, Satzungsänderung betr. Hinterlegungs-| Mülheim-Ruhr, -den f ì G, m. b, H. in Liquidation; Holstein), E cen am 6. Juli 1928: E Li n 9: Ableben | Befugnis des Aufsichtsratsvorsibenden, | ling in Firma F. Geißler, Zeiß i. Sa.; | ge, E Eo e | : : bestimmungen 24). Dr. jur. Carl Härle. Josef Mothwurf. Heumann, Rittergutsbesiger, lder Firma „Willy Schueider“ | 24, *egember 1927 erfolgte Ableben einzelnen Vorstandsmitgliedern die Be- | 11. Kommanditge e in Firma | mitglieder inschaftlick, mit h M R Warengewinn. « . « «+ . | 143 643/05 6. Verschiedenes 4 fo) M ' M ‘dien: Die Prokura der Ehefrau | des bi8herigen Firmeninhabers ist das | Cine ; ie Gesellschaft | Adolph Geyer Naf., Eisenberg i. Thür. ; | standsmitglied gemein | : Be a ——| 6. : 20436 Gablick bei Widminnen (Oslprey lachen: Vie Pl : S ; „| fugnis zu erteilen, die fell\ a , | kuristen vertreten. Zum d A ie iee [Q NEONOI des Silinineens V is | aut Gesell/Gafterbe{Hluß v. 20. Oft. Durs Beschluß der Gesellshafterver-| Freiherr Pergler von Ver Schneider ist erloshen. Die Geschäft S era: Lidie Bel redi ASOIE M00 VarkBEEN, E IOTIQENONEN, ao D E allmann Gesellichaft Vorstandsmitglied ist bestellt Lay E lf Lei “A spätesiens am 21 Juli 1988 bei der ils n e “n L Bui t l ameung, voin e Avril f e a ait : fingen bo Aalen Würt 4 Eer Cirma ¡Alfons Gouders“ E rig j jet e | weldje Sf midi “es Ceundkapital zerfällt 13. Ried Goeße Kommanditge ell- | mann Georg Loon S adbinitalies Ado eijer, : Wilhelm Engel aus der Fiuma , « qus, | Autlôsung der Stadtlandkulturgesellicha a ä A 4 ¿ Die Firma ist erloschen. | vasselb ter der ! rigen Firma | Lfentcht: fti ie schaft Treptow ber Berlin; 14. ofsene | Hamburg. m Porta E Ae E manny vorstehender B LRUE, Ger r e Folgen deut|hes Speichenwerk G. m. b, H.“ aus- | m, b, H. in Grünberg, Schlesien, be-| Ramm, Staats)ekretär, Dr. u 1 MWlachen: irna „Bicgo -. Webati O uédriickliche Einivilligung der [ egt in 80000 Fnhaberaktien S ide | Sanders sellschaft in Firma Grotrian, Theodor Heinrich Friedrih Bayer ist die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung | Effekten-Girobank oder einer der folgen- eschieden. Die Firma ist aufgelöst und | \F1ossen, Zum Liquidator wurde der bis- Dr. h. c., Berlin-Dahlem, Cel ei der Fir Rosenbad“ in| Gen per e avi E120, M. —— Ne: 94:4 Emil Get i lz; Th. Steinweg Nachf., | Befugnis erteilt, die Gesellschafi allein ; ifi - i sftellen: i 2H+RFT : ] otel Rosfenba n | Evben des verstorbenen David Be :¿ Dr. George Happek | Helferih, Schulz, e i , , | (Ebbe er Firma Grie e D to-Geset Bot t Ler Bai naci MSe (feige Gesbiren Her Baut Male | alle Men R TENE, n Eri gor | P, diem Wal Shmi, Sère | f BR m oru | Bani: ‘12 Sonne f E e L L tig 1 a de fo Ms vage: | tel bega Sil & E, (Hail V Villa auf tntei u [de nen grd U Forderungen | / perten vf eserlerfree L U de Juen Brig Jobsee in | "L des Jirma Wax Sud, Sue cfelsaese Bulspenaetel uv Ver: eses: A sre “panbelapchdet | Bel Ae 2 039 Peopeguba, Aben Ae ; Mai 1928, a , evtl. e reiher n nahen : ; Siebe 1e, 20e. | gesellscha g +19, . Gemäß dem bere - 65 N a ebli Bücher-| bei Delbrück Schickler & Co,, Tren L Or Wie iioe Umaèbenb Mm Schl., den 29. Juni 1928. Rüter utsbefiter, Thüngen ( A z Forst, Aenne geborene Hölscher, Sulzbach a. M.: Die Firma ist er- Ine: Fal dem Beschluß der General- | in Firma Mbl & orie E ge ast Suk der Generalyer- ) ‘revisor i RARSLEL anzumelden. Mitteldeutsches Speichen- Sti dil ndkulturgesellshaft Wychgram, Landesökonomierat, K lachen ijt erloshen. 4 in | loschen. y versammlung vom b. April 1928 soll | Dresden; 1. olen Hörügel Taiiiena vom 28, Februar 1928 ist das : Vei hast Filiale dei ob “5 n werk G, m. b, H,„ Merseburg a. Sa,, ; m. b, H, i. L, Quaiof S yUeiln - be Ei der ie Erbengemein saft i Vei der De Siaef A dombold t ichamark erhöht, A gg Leipz E: b; VS cepjuer Pianos | Grundkapital um 15 Me 8mark i E att, Filiale Königöberg, Pr., i; Engel. e tfriesland, Hannover. hen: “18 i dex Firma ] eih3mark er .__— Nr. 181, T8. E ich8mark erhöht. Ferner [352761 bet tir Ostbank für Handel uitd Gewerbe [n BAE A 0 Für die Richtigkeit: M hoben. Das Fandelsgelöst die | & m: b. H, in Badnang: In er Gesell, | 89016 - Favag“ Fahrrav-Dentic sóränkter Haftung, Berlin; 19. Kom: | von derselben Generalverfammlung be- : Bilanz am 31: Dezember 1927, | i! Pinterlegen, i s GOE Berlin 8M. D den 9, Juli 1ER ver Micheels, aria geborene | [hafterverjammlung vom 2. Apri S Elementen O Mei vis manditgesellschast in Firma R. Hupfer | schlossene Satzungsänderung. Als nicht E i Ï 2 Wegen veränderter Verwahrungsbedin- |“ Dur Beschluß der Gefellshafter der ei- Deutsche i ve Paul Mi in Aa chen, über- | 1928 wurde das Gesellschaftskapital von | Friy Josep (i B e i t{ | & Comp., Zei i. Sa.; 20. Kommandit- | eingetragen wird noch veröffentlicht: 2 j RM gungen der Reichsbank gibt die Hinter- Bürgerbräu, Gesellschaft mit beschränkter 0 eno Landwirtschafts-Gesellschaft, jen, Kauffrau lleinige Fn- | 210 000 RM auf den tatsächlich einge- | jretungsberechtigt. rmann Eu i S Rud. Jbach Sohn Auf die Grundkapitalserhöhung werden Sale Pose t Bent e | B o elan pg tndeinen fein | Hasling in Bed Segeberg, vom 26. Zun Sedan: Del Un ie Men E nig [b O Os I r E e De T Luca: B E ne Cal Ce LINI I E I T E RIIE E Ñ übung mehr. ell- : Wiese, j 1 i i i y - en; 21. ch ast Ss S n ilaufd.Relnung Ras f oe Königöverg, Pr, ten E ‘Qui 1928. iat R O0 RM In 4000 RM auf aften. l In T: P Amtsgericht, 5, Aachen. let ber Finna Hermann Knörger De ellschaft: Robert Dworzak ist nicht in Firma H Be Ee in A Das ge prt Menne apital gerst li jehi A S Der Vorftand. 1000 RM herabgetept worden. Die Gläu- | (32562) Y [35587) | C CE G. m. b. H. in Backnang: Die Liqui- | mehr Vorstand. Dr.-Jn i Hoi i j i | in 250 Juhaberaktien zu je Rus: Valerial 1 dagerbente | 1948 398/04 si bei der Gesellihast, und Jar umer | orn Me Marne, r ® 9e „Leo“ Bolksversicherungäbn Fenan. o vetoreginter 0 | Bn bin Balnang: Die Liqu Vorstand bes 9 | elg Fhaber der Firma G, Kinguiann &| 130 Juhaberaltien qu se 100 RM. : 1 1 k 4 d : s d J i : s G . iy [s M E o | ar6sdgaldA L 1a Sud Badi: ues Ee Ba Dur Generalversammlungsbesluß a. G., Köln, is if heute Es I HeU t VE eidisgeciht Bainimg: Amtsgericht Berlin-Mitte. Abi, 89 a. | Couwp., Berlin; E. grouß Stuitgact; | Verficherungs - Aktiengesellschaft: der Stadt Berlin R OeS S 9. Deutsche Kolonial- Brauerei, Abt. Uhlenhorst, Hamburg 21, s t R ist e a at Bilanz per 31. Dezember 192 h L ati ae v air Sea TOU E Ea T [34791] tes Pre rogeseliihatt in Firma | Durch den e “p E Vene M E N 12 06 Winterhude 78, zu melden. ank aufgelöst. ie Gläubiger m ; Mes C über: Ÿ. | erm, delsregister B des unter- | 22- Berlin; 2, Frik hla | am 2. April 1928 gene ls Verbindlichkeiten, | gesellschaften. Oa Ca U E O ba V Obb L O e G doe Ee Z D E 160 Miblen und Handels- | zeineten Gerichts f eute ein- fitiengeloligaf Benin: N: Ce | fielen.» VenR i has Vermögen der Ge: Aktienkapital . 39 |[35577]) Die Geschäftsführer Marne, den 28. Juni 1928. | Hypotheken © « « | 47740 Merige Gesellshaster Josef Hoß, Bau- | ocetiengejelschaft, - Oberursel i. T3, P He - | Handel8gese c i dolf | sellschaft als Ganzes unter Ausschluß Î Gläubiger ......, 3 086 701/32 | [ Kaffeeplantage Sakarre 1E. BEIMANSTRYTETr, Marner "Kreditbank e. G, m, b, S, | Darlehn I a 1650 200 meister in ibern, ijt alleiniger G E j 8 ist der | gemeinschaft Deutscher Pianoforte- iebig, Zeiß i. Sa.; 28, Fabrikant Adolf {haft als Mean g 0e i‘ Ge dées « Ge m, v, D, [Darlehn . Gs 00 egenstand des Unternehmens ist Fabriken Aktieu- Ell lleininhaber der | der Liquidation gegen Gewährung x E « « | 1104 667/51 Vilanz per 30, Juni 1927 E zur Dea Cn! b Die Au: / Fefe baten n fiseJut; A usgelöst. er Geselishastee Vos! jeder t a a Handel mit gel enschaft: Gegen and cjmung der fino Pianosoriefabnit H. M as & fihecungs Aktiengesells a n Berlin | Rüflagen für Aufwérkungen, y —= [sammlung der Privatanschlußbahn Vogelgesang. Haacke. Mee det. |" haben « | 18 GEEE Ia! das Besäst nebst tiven U | Mühlenerzeugnissen, Futtermitteln und | nehmens ist die a [s | Comp. s Faut Vaul Westpbal | übertragen. Die Gesellschaft ist dadur t Ent\chädigungen für Aktiva, RM [g | Borgsdorf - Birkenwerder, Gesell. } ckogegelang. Haac e. Nüttftändige Prämien‘ ioen übernommen. - Die Ver- Landesprodukten. Das Grundkapital | Interessen deu er, der Seselait 9 Berlin; 29. Fabrikant Paul Belt ü teres und die Firma erloschen. A Versie, o | 1 619 841/04 Bantaulhaben ; 1: 77 | 0000| Wir laden biermit unsere Oejelswater | een enoNensGat „Ruber-Riege | Rüdständige Zimen - enbesiher in Beier, i t erlosher r LaR E Uu A E Harmonhunfabriten, der Eintauf der Menzel. Hus. Paul Westphal „Berlin; | Bei Nr. 31 264 Orma Attiengeiell. E Geseplicher Reservefonds 218 75579 Kas M 182/43 | zu der am 23, Juli 1928 in den Ge-| der Berliner Turnerschaft, Corp., Fnventáx Î denau, den 2. Juli 1928. Stammaktien im Nennwerte von je | Materialien. für ps billiquna der | 80. Fabrikant Wilhelm Wil- | Durch Beschluß der Generalversamm- E d Vortrag auf neue Rechnuñg| 32 306/93 B E m S 44 686/— | {äftöräumen der Deutschen Gasolin E. G. ut, b. H." zu Berlin. Vermögenswerte des Auf- Das Amtsgericht. «100 RM. Aktiengesellschaft gemäß Ge- | Normalifierung' und Ber Tíus- Alleininhaber der Firma Hermann Wi lung vom 26. Juni 1928 ist die Gesell- A ; i: t E 0E : «Schöneberg, Bilanz per 31. März 1928. BermogenBwerte | R. 2 | j i "M der | Fabrikation . dex Aktionäre, der Au m Meyer, Schwerin i. M.; Dl: conene: baf i öst. Der bis e Vorstand | E 12 062 262/99 | Beteiligung « « « « « « « | 97 062/25 | Aktiengesellshaft zu Berlin-Sch g wertungsstocks. . . : P [84781] | sellshaftsvertrag vom 16. Mai 193, der | f von Erfahrungen, die ‘Mitwir- e : ats “Tis: - Fris aft aufgelöst. Der bisherige / E d R 4 O E E O C E O : am 2. Dezemver ¿ : i lung ein. Nassakonlo c a6 ois s der Firma Wilhelm Klören . u Einteiluna) und der- | baruugen der Ak i d | Werdau i. Sa.; 32. . , - bestellt. i Nr. 38198 pi : O n a , Pasfiva, . H. in Hönningen (Ahr) fol- | (Grundkapital und Einteilung) u den Verkauf, die Beschaffung Und | Hi nofortefabrik Aktiengesellschaft, | dator : L L ¿TSIAGDE, C F Gikilenfa i NVa, 40680|— | 1. Genebmi e RRA E Ge, Do E rad A 7136 Eriuienreiente e a n des ae Der tau man E i “Gr A bbavital Us E Sicherung boi Kréiten A d raue dena s Mer Ao ior rin L iste mit mehr Vorstandsmit-- etriebskosten a é: A S inn- - und VerlustrechGnung für das E M Schmidt in Frankfurt a. M. ; s P d Zx, | näre, Guillermo o in Firm 1 | E ; Kaufmann, Frank-: R E 103 869/05 C, i ä „6018/16 | Extrareterve . .. .. .] 1277 | lt; g) abgeändert ist. Die Gesellschaft insbesondere der : 2Y: llschaft, | glied. Fri Kraus, y Abgabe an die Kämmerei- Kreditoren Geschäftsjahr 1927 sowie Geschäfts- TITO weiterer Geschäftsführer bestellt; | teilung) abgeändert ist. und des Vérkaufs, insbeso! Berlin; 34. Philipps Aktien-Gese ' b i Vorstandsmitglied m inn- u. Verlusikonto: » Veo Í erve der Ver- : tand aus eîner T y e'Beleihung n M urt a. M., ist zum orf 7 3 Rubegehälier und nter | O ° | Gewinn in 1927 4 268,22 2, Besdlubtafsang über die Erteilung Mitgliederguthobe d 7éèpol Reum 126 n E Vesellihaft allein Person besteht u diese, wenn er | Teilaa u gage L die Aktio Ur a Era e Gia estellt. Nachstehende Firmen sind ex. S stügungen . “. O0 IANOG) E E o E R ervefonds»... , , ; | - 34—| Vorausgezahlte Beiträge ; | 26 ertreten. Juli 1928. aus mehreren Mitgliedern besteht, ent- | näre; ferner die Finanzierung aller | Qm Al t Berlin, 96. Rhecaishe | loschen: Nr. 17 657 Wolga 9 971 Juex Steuern und Abgaben - | 478 912/76 148 441156] 3, BesGlußtassung über die Cinsorde: | ett e rio! !| tee Barkaution | M " “Amtsgericht. ider ur Hoe Borsandem geber | sonft in der Klavier und Harmonium- | L De Ciutnoeiten üttiengefellscaft | Aktien-Gejellschaft, Nr. 2971 Inex Zinsen und Tilgung für die Gewinn- und Verlustkonto. rung weiterer Einzahlungen bis zur P oorslis| Guthaben anderer L ¿ERIGOL: D bal oder durch ein Vorstand8mitg fs | branche vorkommenden V der | vorm. C. , Koblenz; 37. Export, Nr. 23770 Lange - Film- Anleiheablöjungs\{chuld . | 336 500|— : öbe des vollen Betrags der Ge- ficherungsunternehmungen 396 berg. [34782] | einen Prokuristen vertreten. Stell- chäâste, darunter die Finanzierung Aktiengesellschaft, Weimar; 38. Kom- | SX esellschast, Nr. 25 063. Spiegel- [3817 990|— : Geschäftsjahr ein-| und Banken H divi t+ u. Scubhaus de Vorstandsmitglieder stehen 8- und Mietsgeshäfte von 1 : irmo August | Aktiengese , E pregel- Berterbatung «e | 8850 000— | 9 rustvortrag new 1926 N37 | 4. Bie vefretenen ‘Geno sen L Mit liederbestand Aufwertungöstock und Zins- | j m, Sly: Cham: Die Firma t er: in Begichung auf gte „Vertretungs E E Srindtape; £000 090 E a” gommardit fell gesellschaft, Nr. 26682 “e anstiüle Rülagen fürAufwertungen, Abschreibungen 1 99|— Berlin, den 11. Juli 1928. am 31. 3. = d1. e Hastsumme be-] rücklage ... 126 54/0 en. a i besugnis den entliden 4 Reich3ma 10. Mai | schaft in Firma & «ÿUMUS, ee Aktien-Gesellschaft im Hotel Adloas, Entschädigungen für S ee 12/2/40 M Privatanshlußibahn Borgsdorf- |trägt Vega EE 15 300. ; Gewinn . . A “E inberg, 4. Juli 1928. / ali. Der Aussihtsrat ist berechtigt, | Gese s ft3vertrag ist es ti 1998 | f. Westf.; 40. Ed. Seiler Pianofortesa! Nr. 29128 Max Noa Aktiengesell- Wasserentziehung und] Bilan Ina: F AHIE Birkenwerder G. m. b. H, er Vorstand. 1 1902108 Amtsgeriht Registergericht. bestimmten Mitgliedern des Vorstands 1928 se]itgestellt und an. 21. n aus | Gesellschaft mit beschränkter eeA chaft, Nr. 29 344 Kempner «& Co. Verschiedenes “. .. 220 000|— G bon in 1927 . 4288,22 Reich. Wilhelmi. Ludwig. Gewinn- und Verlustrechnun j E oder bestimmten stellvertretenden Vor- | geändert. Besteht der Vorstan Gesell- | Liegniß; 41. offene Handelsgejellschast ftiengesellschaft, Nr. 29 347 Schrott-. Emeuerungörüdlagen . - ¿Sri BA Verlust in 1926. 8395,71 | 3 892/51 pro 1927. berg. pte standsmitgliedern das Recht zu geben, | mehreren Personen, so ah itglieder | in Frma Wilhelm Schimmel, Leipzig, verkehr Aktiengesellschaft, Nr. 29 838 Pen Bes ctestena L L S 0077 | —— Einnatmen. | 30 Mbcintie: astung, Hweignieder- | die Geselschast Abi in Dberure i | gémeinshastlih oder duc) ein, Vor: | Gtterid: #2 offene Hande 201h0- Putde: anb, Gpotigses Bete hr Vortrag auf neue Rechnung 32 306/93 au Einnahmen. 88 ng Wernberg: um Vorstand bestellt. Die Gesellschast | siand3miiglied in Gemeinschaft mit pianofortefabvik, Hagen . i. ‘7 | Fchaft, Nr. 30486 Wilhelm Sieben ere len E 2787 |16 13. au we €. : Prämien e e | 00A Ÿ Vie firma ist enl hen. L hat Ben E Bn ton: at P E eimelnen Bot 43. Reinhold Shnbeias, Bun er ldedit Abtiengesells f, Ne. 31 Ls S 0 0.05.0 0-070 "780 s P, M I E S E 6E Wix: S E oben; e irma erlo ; y nnt- | fichis ann ( á s S ' 1 einho s ; aus: Einnahmen S E i i 1928 E E (nerg, 4. Juli 1928. i es eye pes Ri ganzeiger. O amit liedern die Befugnis beilegen, M U fte Handelsgesellschaft meien R E 31 187 Karosse- Pehriebseinnabmen . - - [0484 668/60 in, im Juni 1928. 400/77 | —ochenübersicht der Reichsbank vom 7. Fuli 1928. gev Umtgeriht Registergericht. | n Ponburg. v. d. H., 90. 6. 1908. Veeseths Hast allein au pertreten. Fe |in Firma erger “nue B Mrd De m vie Nudolf ck& Co. Nachf. Aktien: Gewinnvortrag aus 1926 .|__1 Berlin, im Jun : Ca pitalanlagen R P R R | Amtsgeriht. Abteilung IV. Vorstandsmitgliedern in; | 45 offene Handels L R T gesellschaft, Nr. 31 878 Transforma- M A 4E 9 SGAIAS Der Vorstand, Veränderung | Gewinn aus Kapitalanlagen | lernach. [34784] : 5 1. Kaufmann Eduard Lucas, Berlin; | D 5 Teirrnee Meißen i. Sa.; 46. offene | 9 é Eftra“ Karl Glasser M bag gil ti ggen dee} Verglitungen der Rückver) „Wn hiesigen Handelsregister B ist 34788] | 2. Direktor Dr. Heinri Sthermann, | F idelégesellscaft in Firma Uebel & | torenfabrik „Estr f r; 2 i . Uv p . 2 e . Z o 32 113 Rahag Au / d V rluftredn s 1 für 0s Sab "1927 Me s RM RM | führe E & La fe cs die aft uit “bes (Jn das Handelsregister Abteilung Berin p ep ma tau R Deilteonn a N. 47. J S j Russi “Asiaülsche - Exporihandeis- \ h / ustrelnun ' 4 l ; ; in; 4. : 5 s | s: A 7 | der Berliner Städtische Wasserwerke 10 Gesellschaften 1. Noch nichi begebene Reichsbankanteile . . . . 177 212 M inlter Hastung“ in Andernach, ein- | unter Nr. E IEN Fir s Fer nand von Reichel, Berlin; 6. Kauf- ren & ry S Sen i. V. Aktien-Ge m pa Me E Kaiser N 4 | Aktien-Ge)ell\chaft stimmt mit den von . 2. Goldbestand (Barrengold sowie in- und ausländische Ausgaben. ragen worden. Der Gesellschafts- | Friedrich flügelhandlung, | mann Walter Winkler, Charlotten- A Handel8gesellshaft R. Weiß- | ziger Attienaviell chaft, Nr. 82 627 2 fab 4 Bücher R E M. b H L Loe A fund fein 1 M 2019 T0 Ss 000] + 21 680 000 da E E na n s Ben ebn e lie Ballenstedt und a8 deren Inhaber der | burg, gu 3, 4 und is nis einge rod Eisenberg i. Thür. 49. Fehannes Schokoladen-Dandels -Artien-Gesel- s l / ührten Büchern überein. 4 . und zwar: Goldkassenbestand . E genstand des ‘Unternehmens: : Bi in Ballen- | Vorstandsmitglieder. A : Wolfframm als alleiniger Êr Schohag), Nr. 33 266 Phönix H é ; [4 ‘] Ausgezahlte Gewinnanteile pen von | Kaufmann Friedrih Bischof : entliht: Die | Wo sden; | schaft j : Oécar Sacn ide entli angestellter, [32566] ; O ländischen Zeatraluotenbanken RM 85 626 000 Rückversicherungsprämien . N ete Aarefesten Ee stedt eingetragen worden. (ra X ftöstelle be indet i in Berlin, | Firma H. delsgesellshaft in Fiema Chemisches E Wärtikva| O beeidigter Blicherrevifor m n dd: s&ränttee Geiten 1 Me Gladb f 3. Bestand an deckungs}ähigen Devijen A Ls 299 bas A L 10 N ofe pu M / 1, Puhbodenplatien, det Lan vos S laus Amiogerist: Kronenstraße 11. g E geitier & inkelmann, Brauns N ge - Fabrik Mbtzendoten: E andelskammer zu Berlin. S 4. a) Reichsshaßwechseln. . . .. Ss R dl 4100 ezutern usw. und der Erwer zerfällt in 4000 Name 1 Handel3gefellschaft in Firma | ff, Nx. 38302 Strelow Hart- O Í 1928. aufgelöst. Die Gläubiger der Ge)ellschaft A . . « « (2304 206 000 —172 966 000 |Steuen . d die Betei liber e A E y Nennbetrage aus- | 1. offe hrs schaft, Nr. S B e + 6686.900| Drlemiemene - achn" Snapital: 00) | arm e geigrgiter L M ae Eden Ee L Pecnen du | Handlégelcsgt in Firma Sid: | VaBiet Me d Ü t o Us V, De T) e i o oooooo} 10 ZOJUUVI 7 © 090 VUU T Pramtienrelerbe . .. y ar 4 eodor è î i reren Aqu S F è i f t 1}, î - Mitte. t. M E K übne: "Dr.-Sng: Poth. S 7; E Conta «e «P 27 256 000] —111 024 000 Gewinnreserte der Ver- r derg, Jngenleur gi Anderno ; firma „A Meyer, Inhaber dfred demi Stellvertretern. Die Bit E e g Veriene e aft e Firma Amtsgericht Berlin - Mitte ggr D, 2 T C s o 90.107 00 6: 2M T - l . , . om K . 4 E # 0 L t À BA Vi i T E Die Kösliner Holzberwertungsgesellshaft (darunter Darteden 00 Es Son tige Reserven. . . adba t p rang pi BaBiOr eßler“ in Ba crlosthen it: Me beit t. "Bie Beru Ung der General- | C. Sougebater, FaBbt E Pilden: An Unter Handelsregister B ist heute R 4 7 éannt mit beschränkter Haftung zu Köslin ist|g Effekten s os ae a] L UDIORT 9 000] Sonstige Ausgaben hunegn dex sellschaft erfolgen im| Baruth, den 4. vit uan versammlung geschieht durch einge- T O Jean Stattler, Berlin; | eingetragen worden: Nr. ‘41416 S wet ion E P Gn (e E R : 2 lan da: 2: :| OURIOQZ mad Ug S Meni e Ee 198 P n ene eh in S (L GRR gS U Lic, Dio | Wle Jokel Besotignli nit de 20, Juni 1928 wurden in den Aussichts» | werden aufgefordert, sh hei ihr zu melden. i digt 2 788 | [Üebersuß der Einnahmen ' An, : Ju \ Berlin ; [84790] | mahungen der Deutschen Rei chweig; 3. Lririta Wester- | Gegenstand des Unternehmens: der rat unserer Gesellschaft folgende Herren | Köslin, den 23. Juni“ 1928. 1. Grundkapital: a) begeben ...... C18 C 157 L S e mts3geriht, In Ta Handelsregister Abteilung B De dur v Manaeiges ie O 4. Fabrikant Paul : ei ïe- : Eni S Lebensmitteln und: die Ves neu- bezw. wiedergewählt: Der Liquidator der Kösliner b) noch nit begeben. .. . . 3 000 2 Verwendung d. Uebershusses: j des unterzeichneten Gerichts ist am und eußis 2a zeiger. Se | mayer, Berlin. Die mit der Anmeldung Hand R A E Le S 1. Stadtrat Dr. Treitel Holzverwertungsgesellschaft m, b, H. |9. Reservefonds: a geseßliher Reservefonds . . „.| 4372 S . Ueberweisung an: “h Schersleben. - een e i 1998 eingetragen worden: | Gründer, welche alle dels- | der Gesellschast eingereihten Schrift- E rung rich gleicher ader Glei At S Y dation : b i vefonds für künftige Im Handelsreai A Nr. 4. Juli N El n haben, sind: 1. offene Han s D üfungsberiht | Erwerb und Betrieb glei E, A 115 g E gad | de cin Mng agegen Zee When Bude Q e e e Been de ‘UMN e ‘bet MANEIE E Werne Se e 7 s onjtige agn. .. .. t Î s 14 4% greserve . eute eingetragén: T l- | Wesel; 2. C. ¿P t eri e ; s ; A t / 3 Stadtverordneter Dr. Mlinfhard, Ae Beate - Kredit - Gesellshaft mit L Beirag vis umlaufenden Noten A 4 2 2ao 000 A E s die Getrareserve S s Gard Radedte_ j (d E E I Apel 1927 be: Aktienge n d Den A 4 coffene Ses Bei Mr, 26 Zei Ion Hr mit ber en E E Der A 6. Stadtverordneter Rogaß, beshränkter Haftung in Hamburg ist dur | 4. Sonstige täg ge Ver M E S E e SOSE MeS äft als d Bartbade ; | schlossene Herabseßung des Grun idelsgeselsschaft in Firma Julius | Aktiengesellschaft Goerz-Werk: - | Gesellshafisverivag ist am 29, 5. 1928 D 7, Stadtverordneter Fechner. Beschluß der Gesellsafterver ammlung |°. An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten : 3777 000 Versicherten [A persönlich aftender Gesell» favitals um 5 415 000 Reichsmark- ist | Handelsgesellsh -+ 5. Fabrikant Her- | Prokura für Wilhelm Rokohl ist ét sofen. Nr. 41418 Par- M Vectinte Stb lde Wasserwerke | V ine die Geb een n A n wte enera jn Aalande u Mette R ora ote A O ate e Pitt h de | dende r Gese een: mann Nuolf Brandnes, os leine | (oden, Bi Ne: L bist fumerie Francaise Gesellscha nit L ibiger der Gele j j / ; Genehmigt von der ordentlichen G" Ie bishérige Firma fortführt, hat am | ist durch Beschluß d : 8, | inhaber -der Firma H. Rudolf Br 1 L iale Berlin: Dur | beschränkier é S. Bie M Aktien-Gesellschaft. eten En bei’ derselben zu- melden. NBEextin, den 10, Qui 1 L Wene lura ani 1. 7.1928 6 nuar As ? lung vom 21. April 1027 in den D e j Ui Äefabrik, Werdau i. Sa.; | Gesellschaft Filiale : Gegenstand des Unternehmens: die E Der Vorstand. Beamiten-Kreditgesellshaft m. b, H, Neichsbankdirektorium, dersauni dolrsversicherungsbank 60 sherdleben, dec q a: 4, 18 Abs. 4 und 22, durch Beschluß | Pianofo esellschaft mit beshränkter | Beschluß der Generalversammlu La E und Verwertung des mit p Kühne. Dr. Poth. i Schacht. Dreyse. v. Grimm. Seiffert. Vode. „Leo“ Volksv eru C en, den 4. Juli 1928. tend igten Aufsichtsrats | 6. W. Fast Gef “Slügelfabrik, * 16. Juni 1928 ift der Gesellschasts- * Au ng L ' Barren Reb M Friedri, Fuchs. Schneider. Die Direktion: F. Lah Preuß. Amtsgericht. des hierzu „ermäctigten Aufs Pi und Flügelfa F :